Menü für Gicht

Menü für Gicht an den Beinen

Menü für Gicht an den Beinen

Menü für Gicht an den Beinen

Gicht ist eine Krankheit, die später Stoffwechselstörungen entwickelt und zeichnet sich durch eine Erhöhung des Gehalts an Harnsäure im menschlichen Körper aus.Über diese Krankheit hat die Menschheit in den Tagen von Hippokrates gelernt, aber bis heute ist es selten. Die Statistik sagt, dass es für 1000 gesunde Menschen nur drei Patienten mit Gicht gibt. In den meisten Fällen sind ältere Männer( von 40 bis 55 Jahren) einer Krankheit ausgesetzt, aber die Möglichkeit einer Krankheit und eines gerechteren Geschlechts ist nicht ausgeschlossen. Für Frauen ist die Zeit nach der Menopause sehr gefährlich, zu dieser Zeit sind sie am verletzlichsten.

Symptomatisch für Gicht an den Beinen

Gicht ist eine Gelenk- und Nierenerkrankung, die durch einen erhöhten Harnsäuregehalt im menschlichen Blut verursacht wird. Gicht kann sich als eigenständige Krankheit entwickeln und vor dem Hintergrund vorhandener Krankheiten im menschlichen Körper. Am häufigsten leiden die unteren Extremitäten an dieser Krankheit, und die erste ist einem Schlaganfall des metatarsophalangealen Fußgelenks ausgesetzt.

Die Niederlage dieses Körperteils in Abb. 2 ist sehr deutlich sichtbar. Nicht so oft, aber dennoch, Gicht betrifft die Gelenke der Hände, Finger, Ellbogen, Knie. In der Folge kann die Entwicklung von Urolithiasis als erstes Signal der Gicht dienen, dass Urate in den Nieren zu verweilen beginnen. Darüber hinaus trägt Gicht auch zur Entstehung von Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Fettleibigkeit bei. All dies muss bereits umfassend behandelt werden, aber mit der Anwendung der Einzeltherapie werden die Symptome der Gicht effektiv beseitigt.

Gicht des Metatarsophalangealgelenks des Fußes

Gauntlet des nicht-phalangealen Gelenks des Fußes

Gichty-Attacken treten oft nachts auf und sind durch einen allmählich zunehmenden schmerzenden Schmerz im Gelenk gekennzeichnet. Und hier am Morgen klingt der Schmerz im Gegenteil ab, und der Patient fühlt sich etwas leichter.

Charakteristische Anzeichen für einen Angriff:

  • starkes Schwitzen;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Herzklopfen;
  • Kurzatmigkeit;
  • Schüttelfrost.

Nach einem Anfallsanfall kann sein Wiederauftreten in drei Monaten auftreten und sich möglicherweise über Jahrzehnte nicht äußern. Aber dafür sollte eine Person, die an Gicht leidet, einen gesunden Lebensstil führen und eine konstante Diät einhalten.

Klassifizierung von Gicht an den Beinen

Gicht wird an den Beinen für zwei Arten des Krankheitsverlaufs klassifiziert: initial( akut) und chronisch. Mit der ursprünglichen Spezies herausgefunden, und für den chronischen Verlauf der Krankheit, dann seine Symptome umfassen die folgenden Manifestationen:

  • gibt es ein hörbares Crunch in der schmerzenden Gelenk;
  • Bewegungen werden verkettet;
  • Gelenk verliert seine Funktionsfähigkeit;
  • Schmerzen in der betroffenen Gegend ist sehr stark, manchmal unerträglich;
  • entwickelt anschließend akutes Nierenversagen, Urolithiasis.

Bei chronischer Fußgicht reichern sich Harnstoffe an einer Stelle an und bilden Tofusi. Die gebildeten Tofus können sich an verschiedenen Orten lokalisieren und unterschiedliche Größen aufweisen.

Tofus auf den Daumen

Tofus an der großen Zehe

Behandlung der Krankheit

Die Behandlung dieser Krankheit kann zu Hause durchgeführt werden, aber es ist natürlich besser, Hilfe von einem Spezialisten zu suchen. Schließlich stoppt der Arzt in einem Krankenhaus nicht nur den akuten Anfall, sondern führt auch die notwendige Untersuchung durch. Es ist bekannt, dass sich Gicht sowohl selbständig als auch durch Krankheiten im Körper entwickeln kann. Wenn Sie zum Beispiel eine Zystitis oder eine Blutkrankheit haben, dann kann Gicht eine Folge dieser Krankheit sein. Nach der Analyse und Diagnose ist bei nachfolgenden Angriffen kein Krankenhausaufenthalt erforderlich. Der Arzt wird Ihnen alle notwendigen Empfehlungen geben, und Sie können zu Hause behandelt werden.

Also, vor allem ist es notwendig, den Patienten mit der Bettruhe zu versorgen und den Frieden der Gliedmaße zu vervollständigen, um dem Bein einen erhabenen Zustand zu geben. Dann, um den Angriff zu stoppen, können Sie nicht ohne Medikamente gehen. Von Medikamenten sind Analgetika und entzündungshemmende Medikamente am besten. Am häufigsten ernannt: Colchicin, Diclofenac, Ibuprofen. Nach Einnahme der Medikamente fühlt sich der Patient sofort erleichtert, der Schmerz klingt ab. Beachten Sie, dass Colchicin bei Patienten mit Niereninsuffizienz kontraindiziert ist.

Das Medikament bei der Behandlung von Gicht-Colchicin

Das Medikament bei der Behandlung von Gicht-Colchicin

Anschließend

Grund Medikamente in der Behandlung von Gicht, sein Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall auftreten können. Wenn Sie zu Hause behandelt werden, um etwas zu lindern die Schmerzen in den Gelenken Eisbeutel helfen, Anwendungen mit Vishnevsky Salbe oder Dimexidum.

Ärzte greifen häufig zu einem medizinischen Eingriff wie einer Punktion des betroffenen Gelenks. Das heißt, die Synovialflüssigkeit wird direkt von der Läsionsstelle entnommen und zur Untersuchung geschickt. Auch die biochemische Analyse des Blutes und die Radiographie der betroffenen Gebiete werden durchgeführt, um die Diagnose zu klären.

Punktion des Kniegelenks

Puktsiya Kniegelenk

Ernährung in dieser Krankheit

Besonderes Augenmerk sollte auf die Ernährung geachtet werden und das richtige Menü für Gicht auf seinen Füßen zu machen. Dank der richtigen Ernährung können Sie nicht nur Gichtanfälle stoppen, sondern sich auch von Medikamenten befreien. Richtige Ernährung und ein gesunder Lebensstil - ein Versprechen von langen Jahren ohne Gichtanfälle.

Nach einem Anfall kann der nächste Angriff innerhalb von drei Monaten auftreten und ist möglicherweise seit Jahrzehnten nicht mehr zu spüren. Es ist sehr wichtig für solche Patienten, auf einer konstanten Diät zu sein, obwohl das ziemlich schwierig ist, angesichts der Produkte, die notwendigerweise von der Diät ausgeschlossen werden müssen. Das Menü dieses Patienten sollte helfen, Gewicht zu verlieren.

es ist bekannt, dass Gicht-Attacken während des Fasten deutlich reduziert werden, sondern im Rahmen des Zumutbaren, ist die drastische Verringerung des Gewichts unerwünscht. Zuerst müssen Sie fettes Fleisch und Fisch, Gemüse aus der Dose, Nebenprodukte( Leber, Lunge) ausschließen. Nicht essen Hülsenfrüchte, geräucherte Produkte, grüne Zwiebeln, Kaviar. Auch verschiedene Arten von Gewürzen, Pilzen und natürlich die Verwendung von Alkohol kategorisch verboten. Es ist nicht empfehlenswert, Kaffee, starken Tee, Schokolade, Feigen, Himbeeren.

Verbotenes Essen für Gicht

Verbotene Lebensmittel bei

Gicht ist sehr wichtig, viel Flüssigkeit zu trinken, die erforderliche Menge an Flüssigkeit zu trinken Sie einen Tag 1,5-2 Liter. Während eines Angriffs ist die Notwendigkeit zu trinken etwas größer, es lohnt sich, bis zu 3 Liter pro Tag zu trinken. Während der gesamten Krankheitsdauer sollten die Patienten der Diät Nummer 6 folgen und regelmäßig Entlassungstage durchführen. Entladen Tage können abwechselnd und unterteilt werden in: Kompott, Quark, Kefir, Milchprodukte, Obst. Sie können Schwarz-Weiß-Brot essen.

Prävention von Gicht in den Beinen

Um Gicht Prophylaxe wird zweimal jährlich empfohlen für die Höhe der Harnsäure im Blut getestet werden. Achten Sie auf Vererbung, wenn die Familienlinie Fälle von Krankheit hatte, dann fällt die Person automatisch in die Risikogruppe. Freizeitschuhe sollten bequem sein und beim Gehen keine Beschwerden verursachen. Es ist ratsam, keine Hausschuhe zu Hause zu tragen und barfuß zu gehen. Wenn Sie Übergewicht haben, werden Sie es los.

Wenn möglich, versuchen Sie alle Arten von Verrenkungen, Verstauchungen zu vermeiden. In der Diät, um ein Getränk aus der Brühe von Hund Rose, Schafgarbe. Das richtige Menü und eine gesunde Lebensweise helfen Ihnen, sich so lange wie möglich einer solchen Krankheit wie Gicht zu stellen.

Diät für Gicht

Diät für Gicht

Video-Menü für Gicht in den Beinen

med-shkola.ru

Diätetische Lebensmittel für Gicht: eine grobe Menü

Wenn viele andere Krankheiten können erfolgreich ohne klinische Ernährung behandelt werden, die Diät für Gicht - das ist eine der wichtigsten therapeutischenund vorbeugende Maßnahmen für diese Pathologie. Wie Sie wissen, ist Gicht eine Stoffwechselstörung, bei der überschüssige Harnsäure im Körper gebildet wird. Es wird in Organen und peripheren Geweben abgelagert und verursacht viele Probleme, einschließlich akuter Anfälle von Gicht-Arthritis und die Bildung von Nierensteinen.

Alle modernen Arzneimittel, die die Behandlung von Gicht umfasst, zur Verringerung der Bildung von Harnsäure im Körper und erhöht die Rate der Ausscheidung im Urin ausgerichtet. Aber trotz der anhaltenden Therapie, die, nebenbei bemerkt, viele Nebenwirkungen und ist teuer, die Krankheit oft nicht auf „die Kontrolle übernehmen“( wie es bekannt ist, ist es unmöglich, Gicht zu heilen, können Sie nur stabile Remission erreichen, manchmal für das Leben).In solchen Fällen hilft eine therapeutische und präventive Antipuridiät.

Vegetarisches Essen
Diät für Gicht sollten hauptsächlich vegetarisch

sein Was die Ernährung

ist

Um zu verstehen, warum eine Diät für Gicht wirksam ist, müssen Sie zuerst herausfinden, woher Harnsäure kommt. Gicht tritt also auf, wenn der Purinstoffwechsel verletzt wird. Purine gelangen in den Körper mit Nahrung in freier Form oder in der Zusammensetzung von Nukleinsäuren. Die Hauptquelle für Purine sind Proteinprodukte.

Purinbasen sind für den menschlichen Körper sehr wichtig und ihr Stoffwechsel ist klar geregelt. Aber für was auch immer die Ursache dieses Prozesses beginnt nicht richtig funktionieren kann, beginnt der Zusammenbruch der Purinbasen ihre Ausbildung zu beherrschen, mit dem Ergebnis, dass der Harnsäurespiegel im Körper erhöht, weil es das letzte sezerniert Produkt des Purinmetabolismus ist.

Normalerweise Harnsäure wird über die Nieren ausgeschieden wird, aber wenn ihre Menge überschreitet Exkretionssystem gout Funktionalität, die Harnsäure Salze in verschiedenen Geweben und die entsprechenden Folgen Escrow führt.

Es ist logisch, wenn Sie die Aufnahme von Lebensmitteln, die reich an Purinen sind, begrenzen, können Sie den Harnsäurespiegel im Körper reduzieren. Und wenn Sie so lange essen, können Sie schmerzhafte Arthritisanfälle vergessen.

Muss sich erinnern! Diät von Gicht hat ein klares Ziel - Verringerung der Aufnahme von Purinen im Körper und die Bildung von Harnsäure aus ihnen, die Normalisierung des Purinstoffwechsels, aus dem Körper überschüssige Salze der Harnsäure zu entfernen.

Gicht Arthritis
Bei Gicht wird Harnsäure in den Gelenken abgelagert. Am häufigsten erste Zehe leidet, verursacht diese Entzündung einen sehr starken Schmerzen

Allgemeine Ernährungsrichtlinien

Patienten Diät folgende Empfehlungen enthalten sollte:

  • Anzahl der Mahlzeiten 5mal am Tag, und sie müssen nach übermäßigem Essen regelmäßig und in zeitlichen Abständen seinFasten ist inakzeptabel - kann einen akuten Gichtanfall auslösen;
  • wichtig, die Ernährung, nicht nur während der Exazerbationen zu folgen, aber auch in Remission, denken Sie daran, dass die längere Zeit Sie mit der rechten essen, desto länger ist der Schmerz der Gicht Sie nicht überholen;
  • alle Patienten mit Gicht haben, Ihr Gewicht zu sehen, wenn es zusätzliches Gewicht ist, müssen die täglichen Kalorien zu einem Body-Mass-Index verringern prallten zurück;, Bis zu 3 Liter, wenn keine Gegenanzeigen Herz- und Nieren( Hagebutten sehr nützlich zu verwenden, um einen Absud, alkalisches Mineralwasser) -
  • Fluidmenge pro Tag sollte so gering wie 1,5-2 Liter, während eines akuten Anfalls sein
  • Energiewert des täglichen Speiseplan sollte Ihre Parameter passen, und Beruf, wenn es ein Problem des Übergewichts ist, reduziert Kalorien;
  • schließen notwendigerweise Produkte aus, die reich an Purinen( sie werden unten diskutiert) und Oxalsäure;
  • Fleisch und Geflügel kochen gekocht, andere Produkte - die übliche kulinarische Verarbeitung;
  • gegeben Diät Diät Tabelle entspricht №6 auf Pevzneru beschränkt Eiweiß, Fett, Salz und Alkohol.

Erinnern Sie sich! Gout - es ist ein ernster Risikofaktor für verschiedene chronische Erkrankungen, in erster Linie - arteriellen Hypertonie, koronare Herzkrankheit und Gehirn, Nieren und Gallensteine. Da die Aufrechterhaltung der Harnsäure auf der physiologischen Ebene - dies ist eine wichtige präventive Maßnahme.

Verbotene und zugelassene Produkte

Das Hauptproblem, das Patienten mit Gicht beunruhigt, ist, dass man essen kann und was weggeworfen werden sollte. Beantworten Sie die folgende Tabelle, um es in der Lage sein.

Rotwein und Fleisch
Fleisch und Alkohol sind die wichtigsten Verbote für Gicht
Produktgruppe verboten Can
Bäckerei Backen von Blätterteig und Backen Brot Vollkorn
Geflügel und Fleisch fettem Fleisch, Fleischkonserven, Innereien( Leber, Herz, Niere), das Fleisch von Jungtieren und Vögeln, Würstchen, jedes gegrilltes Fleisch, Speck mageres Fleisch( Kaninchen, Pute) und Geflügel, gekocht oder im Ofen gebacken nach dem Kochen nicht mehr als 2 mal pro Woche Fisch
Fatty ( während einer Exazerbation vollständig beseitigt)Sorten von Salzwasser Fisch( Lachs, Thunfisch, etc.), Kaviar, Konserven, geräuchertem und gesalzener Fisch Produkte Meeresfrüchte in frischer oder gefrorener Form, magerer Fisch, gekochte Form nicht mehr als 2-3 mal pro Woche( während der Exazerbation aus völlig ausschließen)
Milch und Milchprodukte, Eier Salzig, fettig und würzige Sorten Käse Vollmilch, fermentierte Milchprodukte, saure Sahne, Quark, Weichkäse, erlaubte 1 Ei pro Tag
Getreide Hülsenfrüchte( Bohnen, Erbsen, Linsen, Erdnüsse) die ganze Palette von Produkten, zusätzlich zu legumes
Gemüse ReWen, Spinat, Pilze und andere Gemüse, die in Oxalsäure reich sind alle roh, gekocht, gedünstet oder gedünstetes Gemüse
Früchte und Beeren Preiselbeeren, Feigen, Himbeeren Kirschen, Heidelbeeren, Wassermelone, Äpfel, Aprikosen, orange, Pflaume, Pfirsich, Birne
Suppen nahrhafte Fisch und Fleisch Brühen Milchprodukte und vegetarische Suppen und borsches, Gemüse mit Getreide
Süße Schokolade Zucker, Honig, Marmelade, Milchdesserts, Marmeladen
Fats Culinary( Margarine), Schwein, Rind, Lamm Rasitelnye Öl und Butter
Getränke Starker Tee, Kaffee, Kakao, alle alkoholischen Getränke, einschließlich Bier, Wein Kaffee und Milch Tee, Beeren- und Obstkompott und Säften

Wie man sehen kann, hungrig nach Gicht nicht hat, um das Menü für die WocheSie können eine vollständige, köstliche und vor allem - nützlich.

Kostprobe für Patienten, die noch Ihre Ernährung kann nicht Gicht und zum ersten Mal auf ihrem eigenen erlebt haben, bietet eine grobe Menü für einen Tag.

Gemüseeintopf
Gemüse-Eintopf - ist nicht nur nützlich, sondern auch sehr schmackhaft

erster Frühstück

  • schwacher Kaffee mit Milch;
  • gekochtes weich gekochtes Ei;
  • Stück Roggenbrot;
  • Salat mit gekochten Rüben mit Pflanzenöl.

Zweites Frühstück

  • Quark und Apfelauflauf;
  • frisch gepresster Orangensaft.

Lunch

kann auch lesen: Die gefährliche Ansammlung von Salzen in den Gelenken der Füße Knie?
  • Gemüsesuppe mit saurer Sahne;
  • gekochtes Kaninchen in einer Milchsoße;
  • gekochte Kartoffeln mit Gemüse;
  • Salat mit Tomaten und Gurken mit Olivenöl;
  • Hagebutten;
  • Stück Roggenbrot.

Snack von

  • Pfannkuchen mit Aprikosenmarmelade;
  • Fruchtgelee.

Abendessen

  • gefüllt mit Reis und Gemüse in Tomatensauce;
  • 2 Äpfel;
  • über Nacht ein Glas Kefir.

Wenn Sie den Wunsch haben, um gesund zu bleiben, ein wenig Phantasie - und Sie kommen mit dieser Rezepte Diätkost bis die Verwandten bereit wäre, sein Kotelett für Ihre Pasta mit Meeresfrüchten Sahnesauce zu verzichten.

MoyaSpina.ru

Welche Diät für Gicht: eine grobe Menü

Gout wird durch Stoffwechselstörung verursacht wird, in der Harnsäure Salz Ausgabe aus dem Körper vollständig ist und in den Gelenken abgelagert. Diese Krankheit bringt starke Schmerzen, vor allem in der Phase der Exazerbation, verformt die Gelenke der Hände und Füße. Die Einhaltung der therapeutischen Diät für Gicht reduziert das Risiko von Ausbrüchen und verlängert den Zustand der Remission.

Inhalt Grundregeln für die Lieferung an

Gout Gout ist notwendig, ein paar bestimmten Lebensmittel Regeln zu befolgen:

  • nie zu viel essen;
  • gleichzeitig essen;
  • essen 5-6 mal pro Tag in kleinen Portionen;
  • nicht zu verhungern, das Gleichgewicht der Nährstoffe zu beobachten;
  • reduzieren auf ein Minimum kalorienreiche Lebensmittel;
  • entfernen Lebensmittel mit Purin-Substanzen aus der Nahrung;
  • ein komplettes Verbot von Alkohol.

Und nun schauen wir uns genauer an, was eine Diät für diese Krankheit sein sollte. Ein Beispielmenü wird am Ende der Veröffentlichung bereitgestellt.

Was kann nicht mit Gicht gegessen werden?

Jede Gicht sollte eindeutig darstellen, dass sie unter keinen Umständen gegessen werden darf. Wie oben erwähnt, ist es notwendig, Purin enthaltende Lebensmittel vollständig aus der Nahrung zu entfernen, da diese Verbindungen direkt an der Synthese von Harnsäure beteiligt sind. Die verbotenen Produkte umfassen:

  • Hülsenfrüchte: Erbsen, Linsen, Bohnen;
  • Schokolade und Kakao;
  • Kaffee und schwarzer Tee.

Der führende Inhaltsstoff von Purinverbindungen ist schwarzer Tee - in 100 g dieses Produktes sind bis zu 2800 mg Purin enthalten. Im Übrigen ist kein Kaffee oder Tee in der Entwicklung von Harnsäure nicht beteiligt, aber ihre harntreibende Wirkung, den Wasserspiegel in den Zellen reduziert wird, erhöht sich die Konzentration der Säure.

Was schließt Diät für Gicht von Beinen und Händen noch aus? Seltsamerweise ist es ein so nützliches Produkt wie Honig. Gicht ist es nicht wert, gegessen zu werden, was auf die Anwesenheit von Oxalsäure zurückzuführen ist, die nicht die beste Wirkung auf die Behandlung von Gicht hat.

In der Akutphase ist eine vollständige Abstoßung von Fisch und jeglichem, sogar diätetisch magerem Fleisch erforderlich.

Alle Produkte, die den Körper austrocknen können, sollten von der Diät entfernt werden. Deshalb ist es auch verboten für Gicht salzig, scharf und alkoholisch.

Was kann ich mit Gicht essen?

Bei der Gicht benötigt der Körper vor allem Vitamine, Antioxidantien und Ballaststoffe. Daher sollte ein großer Teil der Ernährung Gemüse und Obst sein. Natürlich, außer denen, die viele Purine enthalten. Vergessen Sie nicht, regelmäßig Nüsse in kleinen Mengen zu essen, achten Sie darauf, die Gerichte wie Dill und so viel wie möglich hinzuzufügen. Zum Kochen, wählen Sie Gemüse und Obst:

  • Tomaten;
  • Karotten;
  • Gurken.

Extrem bei Gicht Tomaten nützlich, essen sie so oft wie möglich( aber nicht aus der Dose!) Enthalten diese Gemüse eine anständige Menge an Vitamin B und Ballaststoffe.

Fasten ist nicht für Gicht gezeigt, aber während Exazerbationen sind nützlich und notwendig Fastentage, in denen nur Fruchtgetränke, Wasser und Säfte zu konsumieren.

Außerhalb von Exazerbationen ist es erlaubt, mageres Kaninchenfleisch, Hühnchen ohne Haut, Käse, Hühnerei, Hüttenkäse zu essen.Übrigens, in Dotter in sehr kleinen Mengen gibt es Purine, also nicht weggetragen werden. Bereiten Sie zum Beispiel ein Omelett aus zwei Proteinen und nur einem Eigelb vor.

Principles №6

medizinische Ernährung für Gicht Alkohol, vor allem während einer Exazerbation, ist verboten, streng

häufigste Ernährung für Gicht Ernährung befürwortet medizinische №6, die Grundregeln, die so dargestellt werden können:

  • entfernen Salz aus der Nahrung oder reduzieren sie auf eine minimale Anzahl von( 1 g);
  • essen weniger Protein - Fleisch, Hülsenfrüchte;
  • begrenzt das Maximum an festen Fetten, z. B. Margarine, Schweinefett;
  • ausschließen vollständig Produkte mit hoher Oxalsäure, unter denen Johannisbeere, Bohnen, Rüben, Bohnen, Bier, Auberginen, Sellerie, etc.
  • , anstelle von Brühe aus Fleisch, Pilzen oder Fisch, machen Gemüsebrühen;
  • trinken genug Wasser: bis zu 2 Liter pro Tag.
Achten Sie auf Soja-Lebensmittel, es ist sehr nützlich, da Soja hilft, Salze der Harnsäure zu entfernen.

auch empfohlen, Knoblauch zu essen, weil es nicht nur schädliche Mikroben abtötet, sondern auch krebserregende Stoffe im Körper zerstört, senkt den Cholesterinspiegel.

Beispielmenü für den Tag

Unabhängig es in das Menü am Tag einer Person nützlich machen, die Hauptsache - zu wissen, auf welchen Prinzipien sollten Diät für Gicht strukturiert werden. Die folgende Tabelle enthält ein ungefähres Menü für einen Tag.

healthy-joint.ru

Essenz einer medizinischen Ernährung mit Arthrose

Bei der Erhöhung der Harnsäurespiegel und die Ansammlung des Gases um die Gelenke und beginnt zu Gicht. Mit der Zeit verändert sich diese Säure leicht und es gibt Purine. Es sollte beachtet werden, werden diese Stoffe produziert nicht nur einen Verstoß gegen das Ausscheidungsorgane System und verlangsamt den Stoffwechsel nach unten, bekommen wir sie auch aus der Nahrung( getrocknetem Tintenfisch, Gewürze, Fertig Zutaten, in tierischen Fetten - Cholesterin).Und sie sammeln sich sowohl in den Knien als auch in den Gelenken der Hände, Venen und Arterien an.

Kombiniert Low-Protein-Diät hilft, die Produktion und Ausgabe von Harnsäure bei Gicht zu steuern, weshalb die Gesundheit deutlich verbessert, bei Arthrose, Schmerzen und Krankheit sind fliehenden. Wieder einmal ziehe ich Ihre Aufmerksamkeit, dass die Low-Carb-Diät nicht zu einer Heilung, sondern trägt nur zur Freisetzung des Körpers von Säuren und Salzen in der Exazerbation der Arthrose der Gelenke, Rheuma und sogar Hepatitis. Darüber hinaus kann es deutlich reduziertes Gewicht, helfen, die auch eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung des Körpers nach Antibiotika spielt, mit Diathese, Bluthochdruck und Behandlung von onkologischen Erkrankungen. Video: Lebensmittel für Gicht

Ernährung Grundsätze für die Behandlung von Gicht Ernährung

6 Ärzten Gicht ernannt und auch für die Behandlung von Nierensteinen und Diabetes. Trotz der Tatsache, dass das Hauptsymptom dieser Krankheiten eine starke Gewichtszunahme ist, haben die Ärzte kategorisch verbietet einen Hungerstreik zu organisieren. Es ist wichtig, das Gewicht schrittweise zu reduzieren.

negativ beeinflusst Arthritis und Osteoarthritis Dr. Ducane Diät, um die Behandlung von Gicht, strenges proteinfreie Nahrungsmittelsystem zu organisieren. Die Basis ist der Indikator für 1 Kilogramm Körpergewicht zu 1 Gramm Protein. Daher kann davon ausgegangen werden, dass die Liste verbotener Produkte recht umfangreich ist.

richtige Ernährung für Gicht ist in voller Übereinstimmung mit den Listen der zugelassenen und verbotenen Speisen, unsere Leser - freie Tabelle ‚Was kann und nicht die Gicht behandeln".

erlaubt produktyNapitkiProchie Empfehlungen
Antipurinovaya nicht die Verwendung von frischem Obst und Gemüse verbieten, besonders nützlich, Sellerie, Tomaten, Gurken, Kohl, Kaki und grüner Apfel. vermeiden oder die vollständige Verwendung von hohen Purin Lebensmittel begrenzen - dieses Innereien, Hering, Sardinen und Makrelen. vollständige Abstinenz von Alkohol, vor allem Bier verschlimmert Gicht, Nierensteine ​​und trägt zur Fettleibigkeit. Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte sind äußerst unerwünscht Gäste in der Ernährung, aber den Tag Sie 100 Gramm dieser Produkte essen.
lipidsenkende Diät für Gicht empfohlen täglich einen Liter frischen Saft zu trinken, hilft es dem Körper, sich von Purinen und Salz Rotes Fleisch( Rind, Schwein und Lamm), fettem Fisch und Meeresfrüchte( Thunfisch, Garnelen, Hummer und Muscheln) zu reinigen kann nicht trinkennichts, das Zuckersirup enthält - Kwas( nicht zu Hause), Soda, künstliche Säfte. Es ist erlaubt vor dem Abendessen 100 Gramm echten Rotwein als Aperitif zu trinken. Essen
komplexe Kohlenhydrate - Haferflocken, Buchweizen und Reis Brei, Vollkornbrot. Schneiden Sie Aufnahme von gesättigten Fetten, die die Fähigkeit des Körpers zu reduzieren, um unabhängig von Harnsäure zu entsorgen. Es sind Bohnen. Bezpurinovaya Diät verbietet auch den Verbrauch von Instant-Kaffee, obwohl ein Analogon der grünen Bohnen auf dem Körper sehr vorteilhafte Wirkung ist. Wenn ein Tag 8 Tassen Leitungswasser zu trinken, reduzieren die Männer in der Hälfte die Wahrscheinlichkeit von Gicht, vor allem Fettleibigkeit.

Menü Diät für Gicht

Fotos - Produkte mit Gicht Krankheit

häufigste Arthrose des Knies, und salzfreie Diät für Gicht auf den Beinen haben eine ziemlich gute Bewertungen. Und bietet ein Menü für die Woche von Gicht, die die US-Anti-Protein-Diät verwendet, nebenbei bemerkt, ist ein weithin anerkanntes und besser. Schritt-für-Schritt-Energieschema:

Day One .

  • Frühstück: Brötchen mit Kleie, frische Früchte, Cornflakes;
  • Mittagessen: Salat mit grünem Gemüse und Obst, eine Scheibe Schinken, gebackenen Kartoffeln;
  • Abendessen: gebackener Weißfisch, Reis mit gedünstetem Gemüse.

Tag zwei der .

  • Frühstück. Magermilch, Haferflocken mit Joghurt und Ananas, grobkörniges Brot;
  • Mittagessen. Geschmortes Kaninchen mit Gemüse, Squash Kaviar( nicht in Dosen), Saft;
  • Abendessen. Gekochtes Gemüse, mageres Fleisch, eine Scheibe Brot und Käse.

Tag Drei .

  • Frühstück.2 Eier( nach Belieben kochen) mit zwei Scheiben Vollkornbrot, einem Glas Magermilch oder Kakao;
  • Mittagessen. Shchi auf magerem Fleisch, Gemüsesalat, Saft;
  • Abendessen.100 Gramm Lachs, geschmortes Gemüse, Kakao. Tag vier.
    • Frühstück. Watermelon Diät: Empfohlen nach dem Schlaf essen Haferflocken mit Obst, schneiden in Brei Äpfel, Wassermelone, Pfirsich, alles, was es gibt. Milch oder etwas grüner Tee( natürlich oder ganz ohne etwas, oder auf einem Zuckerersatz);Mittagessen. Tomatensuppe, gekochter Reis, ein Sandwich mit Butter und Käse;Abendessen. Gekochte Kartoffeln, Fisch, Milchsauce, Joghurt oder Saft.
    Fotos - Produkte für Gicht
    • Frühstück. Brot mit Butter und Nüssen, Saft, mehrere Scheiben Käse;
    • Mittagessen. Gemüselasagne, Croutons aus Vollkornbrot, Joghurt oder Saft;
    • Abendessen. Reissuppe, Käsestangen, Kakao. Tag sechs.
      • Frühstück. Von diesem Tag ist eine harte Diät vorbei, am Morgen können Sie ein Sandwich mit Butter, Gurke, Tomate, Käse und einer Scheibe Schinken essen. Sogar ein wenig Kaffee ist erlaubt;
      • Mittagessen. Geschmorte Kartoffeln mit Gemüse, ein Stück Wassermelone, Magermilch;
      • Abendessen. Kürbissuppe mit Croutons, gedünstetem Gemüse, Kefir.

      Der siebte und letzte Tag.

      • Hafer- oder Buchweizenbrei auf Milch, Käse, Tee ohne Zucker;
      • Mittagessen. Gemüsesuppe mit Weißfisch, geröstetem Vollkorn, Milch;
      • Abendessen. Gekochtes Huhn, gedünstetes Gemüse, Käse, Kefir oder Kakao.

      Sie können als Snacks verwenden:

      • Nüsse;
      • trinken Apfelessig( natürlich mit Wasser verdünnt);
      • Trockenfrüchte.

      Aber vor allem eine umfassende Diät für Frauen mit Gicht beinhaltet die Behandlung für einen Monat und mehr. In diesem Fall brauchen Sie nur unsere Empfehlungen zum Kochen mit Arthrose an Händen und Füßen. Ballsaal mit Rezepten für Gicht :

      Suppe - das Nationalgericht der russischen Küche. Wir brauchen Zitronensäure, Sauerkraut, mageres Fleisch, frische Kräuter( Petersilie und Sellerie - Rhizomen), Vollkornmehl oder Grieß.Die Grüns und die Zwiebel in Würfel schneiden, bis sie weich sind. Fleisch vorkochen.

      Foto -

      Früchte in einem Topf bereit Suppe werfen zazharku, Sauerkraut, ein paar Löffel von Grieß oder Mehl, Kräutern, ungefähre Kochzeit - 20 Minuten. Nach Belieben mit Milch oder fettfreier Sauerrahm auf dem Tisch servieren. Sie werden vielleicht Unterschiede zu dem traditionellen Rezept bemerken, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass dies eine spezielle Küche für die Behandlung ist.

      Alles Medical Forum bestätigt, dass die richtige Ernährung für Gicht - eine gute Möglichkeit, nur den Körper von Salzen und Giftstoffen nicht zu reinigen, sondern auch Blutzucker, Gewicht zu verlieren, reduzieren und aus der Blutcholesterin Plaques zu entfernen, auch egal, in welchem ​​Stadium der Arthrose und bewegte michSymptome in der aktiven Phase.

      Das kulinarische Buch der Rezepte für Gicht besteht im Wesentlichen aus Gemüsegerichten, und einige der beliebtesten ist die Tomatensuppe. Um es zu machen, müssen Sie Tomaten in der Haut kochen, sie von der Haut schälen, in einen Püreezustand bringen. Zwiebeln und Knoblauch in Pflanzenöl separat anbraten. Zazharku in der Pfanne mit Tomatensauce mischen, mit Wasser füllen, kochen für eine halbe Stunde, fügen Sie auf das Gewicht der Kartoffeln und Gemüse, kochen, bis getan. Bei erhöhter Salzbildung ist dies nicht zu empfehlen, aber moderne Küche erfordert die obligatorische Verwendung von Gewürzen, bestreuen Sie unsere Suppe mit Paprika, Pfeffer und Salz.

      Wie Sie sehen können, diese Rezepte sind praktisch keine leeren Kalorien( wie E-Additive oder Lungen Kohlenhydrate) und Cholesterin, was bedeutet, dass sie in jeder Diät verwendet werden können, und myokardiale( bezieht sich auf, davon zu erholen), undsogar während der Chemotherapie.

      Autor: Marina Grishkova. Rubrik: Unsere Gesundheit .

      LadyWow.ru

      Rezept Squash Kaviar:

      1. Kilo Zucchini in Würfel schneiden, legen Sie den Eintopf.
      2. Schneiden Sie ein halbes Kilogramm Zwiebeln, Karotten, braten Sie in mageres Öl, fügen Sie etwas Tomatenpaste hinzu, kochen Sie.
      3. Fügen Sie Gemüse mit Tomaten in Zucchini hinzu, warten Sie auf das Kochen.
      4. Alles mit einem Mixer zerkleinern, servieren.
      1. Eine Zwiebel, drei Karotten fein schneiden und löschen.
      2. Wenn die Karotte weich ist, fügen Sie ein Glas gekochte grüne Erbsen, 6 Kartoffeln hinzu.
      3. Ein halbes Glas Sauerrahm, ein wenig Salz hinzufügen.
      4. Eintopf für etwa eine Viertelstunde.
      5. Auf dem Tisch servieren und mit geschmolzener Butter vorgiessen.

      Diät während der Exazerbation der Urolithiasis

      in der kritischen Phase, wenn das Menü Gicht straffen müssen. Wenn Sie eine Exazerbation haben, dann halten Sie sich strikt an die therapeutische Diät. Fleisch, Fischgerichte, Innereien, Meeresfrüchte, Bohnen vollständig auszuschließen. Versuchen Sie während der Diät, mehr Kohlenhydrate und Milchproteine ​​zu konsumieren, während Sie die Gicht verschlimmern. Trinken Sie nicht starken Tee, Kompott, alkalisches Mineralwasser. Versuchen Sie, mehr Flüssigkeit oder abgewischtes Geschirr zu essen. Essen Sie eine Diät für ungefähr zwei Wochen mit einer Exazerbation der Gicht.

      Jeden zweiten Tag sollte erlaubt am Tag werden Entladen zu essen wählen:

      • ein halbes Kilogramm Gemüse oder Früchten;
      • ein halber Liter Kefir, ein halbes Kilo Hüttenkäse;
      • zwei Liter Milch oder Kefir.

      Tabelle 6

      Diät für Gicht - das oben beschriebene ungefähre Wochenmenü entspricht der Tabelle Nummer sechs. Es zielt darauf ab, den Austausch von Purinen zu normalisieren und die Menge an Harnsäure und Salzen zu reduzieren, die im Körper gebildet werden. Diät mit überschüssiger Harnsäure ist so konzipiert, dass der Patient Produkte mit einem vollständigen Satz von Nährstoffen verwendet. In der Diät können Gerichte von Fleisch oder Fisch sein. Eine kranke Gicht auf einer Diät, diese Produkte müssen gekocht werden, und dann in magerem Öl braten.

      chemische Zusammensetzung der täglichen Ernährung für einen Tisch №6:

      • Kohlenhydrate - 400 g, 80 g Zucker;
      • Fette - 80-90 Gramm, von denen 30 Gramm Gemüse sind;
      • Proteine ​​- 70-80 Gramm, davon 40 Gramm Tiere;
      • Salz - nicht mehr als 10 Gramm;
      • Die Anzahl der pro Tag konsumierten Kalorien beträgt 2700-2800 kcal.

      Strom Arthritis und Gicht

      Wenn Sie nur zwei Krankheiten haben, sollten Sie diese Richtlinien in Bezug auf Ernährung folgen:

      1. Wenn Gicht versuchen 1 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu konsumieren.
      2. Verzehren Sie auf einer Diät nicht Nahrungsmittel mit Purin: fetter Fisch, Kaviar, Schokolade, junges Fleisch, Hefe, Pilze.
      3. Bei Gicht essen Fleisch und Fisch nicht mehr als zweimal in sieben Tagen. Kochen Sie sie vorsichtig, lassen Sie die Brühe ab und spülen Sie sie ab.
      4. Für eine Diät verbrauchen Sie 1 Gramm Fett pro Kilogramm Körpergewicht. Sauerrahm, Sahne, ungesalzene Butter auf Diät ist besser, fast nicht zu essen.
      5. Wenn Sie Gicht haben, geben Sie Nahrungsmittel mit verdaulichen Kohlenhydraten ab. Dies sind verschiedene Süßigkeiten, Honig, Zucker.
      6. Versuchen Sie, die Menge an verbrauchtem Salz auf ein Minimum zu reduzieren, da dies sehr schädlich für die Gelenke ist.

      sovets.net

Fullflex Heilung für Gicht

Fullflex Heilung für GichtGichtGicht

Das Präparat "Fullflex".Bewertungen, Merkmale der Anwendung, therapeutische Wirkung Gicht ist eine ziemlich häufige Pathologie der Gelenke. Es ist seit der Zeit von Hippokrates bekannt. Das Wes...

Weiterlesen
Fullflex von Gicht

Fullflex von GichtGichtGicht

Das Heilmittel für Gicht. Das Heilmittel für Gicht "Fullflex" ist der Preis. Die beste Heilung für Gicht Gicht ist eine Pathologie, die sich als Folge der Verletzung des Purinstoffwechsels entw...

Weiterlesen
Injektionen für Gicht

Injektionen für GichtGichtGicht

Injektionen bei der Behandlung von Injektionen Gicht für Gicht vorgeschrieben sind nicht nur, weil der Zustand des Patienten nicht die Tablette zu verbessern. Gicht bezieht sich auf die Kategor...

Weiterlesen