Gichtbehandlung mit Volksmedizin

Rezepte

Volksmedizin zur Behandlung

Das Gelenk wird von den schädlichen Wirkungen der Harnsäurekristalle zerstört

gemeinsamen Gicht ist aufgrund der zerstörerischen Wirkung von Harnsäurekristallen

Gout Ärzten zerstört in erster Linie verordneten Medikamente Medikamente, Ernährung, körperliche Aktivitäten möglich, und zusätzlich und andere Therapien. Folk Heilmittel für Gicht haben weniger Nebenwirkungen und Kontra als medizinische Präparate. Deshalb empfehlen viele Ärzte eine weitere Behandlung der Volksheilmittel gegen Gicht. Dies ist durchaus sinnvoll, da die reinen Naturstoffe sind oft nicht weniger wirksam als synthetische.


Warum ist es wichtig, nicht

Krankheit leidet an dieser schweren Krankheit Leute beschweren sie über die unerträglichen Schmerzen in den Gelenken zu laufen. Warum entstehen sie? Gout wird Impulse für die Entwicklung, sobald der Austausch Purin Substanzen gestört wird. Aus diesem Grunde, Salze von Harnsäure Ausfall länger aktiv angezeigt, und einige von ihnen werden nach und nach in der Niere, Knorpel und Gelenken abgeschieden.

Entwickelt allmählich Gichtarthritis. Im Laufe der Zeit Ablagerungen von Harnsäure Salze zunimmt, und shishkoobraznye Wucherungen( tophi) können als Ergebnis des Entzündungsprozesses bilden. Am häufigsten treten sie an Händen und Füßen auf. By the way, das ist, warum „Gicht“ in der antiken griechischen bedeutet „Falle für die Füße.“

Das arthritische Gelenk wird mehr und mehr deformiert, und wenn die Krankheit nicht ernsthaft behandelt wird, kann der Gelenkbeutel vollständig kollabieren. Und das ist eine sehr vernachlässigt Arthritis, die Befreiung von denen extrem schwierig ist, und es ist besser, die Verbindung nicht katastrophalen Zustand zu bringen. Wie behandelt man diese Komplikation? Der einzige Ausweg ist eine Operation zur Implantation eines künstlichen Gelenks.

oft Zeiten der Remission mit Perioden von Exazerbation abwechseln. Dies ist der Unterschied zwischen Gicht: seine Symptome werden geschwächt, dann intensiviert. Der quälende Zustand dauert etwa eine Woche. Die Behandlung ist sehr notwendig, sonst treten die Anfälle öfter auf. Und jeder nachfolgende wird stärker sein als der vorherige.

Die Krankheit schreitet schnell voran und betrifft gesunde Gelenke

Krankheit schreitet schnell und wirkt sich auf die Gesundheit der Gelenke

Gichtarthritis - eine heimtückische Krankheit. Er hat nicht nur Schmerz bringt, dramatisch die Lebensqualität des Patienten verschlechtert, sondern auch zu Immobilität führen kann. Wenn die Krankheit schwerwiegend ist, ist eine Behinderung unvermeidbar.

Wie wird Gicht geheilt? Leider ist es fast unmöglich. Aber die schmerzhaften Symptome der Behandlung können geschwächt werden. Dies erfordert jedoch sehr viel Mühe, Geduld und Zeit, wie Gichtarthritis - eine schwere chronische Krankheit. Es ist wichtig, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und der Zustand des Patienten zu verbessern, und dies kann Leute Geld helfen.


Alternative Medizin Tipps


von Gicht

Pack beginnt kaum Gicht zu spielen, die Behandlung der Volksmedizin wird instrumental sein. Kompressen helfen Gelenkschmerzen zu reduzieren. Normalerweise werden sie nachts gemacht. Kompresse auf das Bein oder Arm befestigt und toe, Fäustling oder einen Schal isoliert. Die Behandlung mit Volksmedizin ist in der Regel lang.

  • Rezept Nr. 1. Mischen Sie 1 EL.Löffel Kochsalz mit 1 EL.Honig, die Mischung auf die Gaze auf die betroffene Stelle auftragen. Der Behandlungsverlauf beträgt mindestens 10-15 Behandlungen. Diese Zutaten können mit 2-3 EL abgewechselt werden. Löffel aus rotem Ton und 2 EL.Löffel Weinessig.
  • Fischfilets werden aktiv in der Volksmedizin verwendet Rezept 2. Grind Brei № 3 Köpfe von Knoblauch zu erklären, 0,5 Liter 9% Essig, bestehen 2 Wochen In regelmäßigen Abständen Schütteln des Behälters, filtriert. Diese Tinktur einen Verband anfeuchten und auf die arthritischen Gelenk anzuwenden.
  • Rezept № 3. alle 2 kg rohe Fischfilets in 10 Stücke geteilt zu schneiden und in separaten Beuteln Gefrierschrank gelegt. Bevor sie einen Teil der Fische ins Bett enteisen, legt es auf dem arthritischen Gelenke, Deckel mit einem Stück aus Polyethylen, fixieren Sie den Verband und warm von Socken oder Handschuhe tragen. Morgens das Filet entfernen und das Gelenk des Patienten mit Seife waschen. Führen Sie diese Behandlung für Gicht 10 Tage durch.

Hand und Fußbäder

  • Rezept № 4. Im Arsenal der Volksheilmittel für Gicht sind beliebte und therapeutische Bäder. Bereiten Sie eine Abkochung der Kamille vor: 50 g trockenes Gras mit Blumen gießen 5 Liter heißes Wasser, zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen. Dann 100 g Kochsalz lösen, abseihen. Nach dem Eingriff sollte das arthritische Gelenk trocken gewischt und isoliert werden. Die Behandlung von Gicht sollte mindestens 1 Monat dauern.
  • Rezept Nr. 5. Gießen Sie 50 Gramm trockenen Kräuter Salbei 1,5 Liter heißes Wasser, kochen Sie für 10 Minuten, spannen Sie, fügen Sie 1,5 Liter warmes Wasser auf eine angenehme Temperatur. Gießen Sie 2 l dieser Brühe in die Wanne und dämpfen Sie die erkrankten Gelenke mindestens 30 Minuten lang, wobei Sie regelmäßig heiße Brühe gießen. Die Dauer der Gichtbehandlung beträgt mindestens 1 Monat.
  • Rezept № 6. Gießen Sie 2-3 Liter warmes Wasser in die Wanne, lösen Sie darin 3-4 Teelöffel Soda, fügen Sie 10-12 Tropfen alkoholische Lösung von Jod hinzu, rühren Sie um. Halten Sie kranke Hände oder Füße in der Badewanne für 4-5 Minuten. Behandlung für 10 Tage.
  • Rezept-Nummer 7. In Volksheilmittel für Gicht Heiler gehören und urinotherapy: sie empfehlen täglich hoch anschwellen Gelenke im erwärmten Urin.

Salben, Kautschuke, Pasten

  • Rezept Nr. 8. Die Heilmittel zur Behandlung von Gicht sind auch wirksam in Form von verschiedenen Geschmacksrichtungen. Grind Tabletten von chemisch Aktivkohle, um etwa 1/2 Tasse Pulver zu bekommen, fügen Sie 1 EL hinzu. Löffel die zerdrückten Samen von Flachs, gießen Sie ein wenig Wasser und gründlich mischen. In der Nacht, reiben Sie diese Paste in das arthritische Gelenk, dann bedecken Sie es mit einem Stück Polyethylen und fixieren Sie es mit einem warmen Tuch.
  • Rezept Nr. 9. Diese beliebte Methode zur Behandlung von Gicht enthält eine Mischung aus Apotheke Jod Tinktur und Aspirin. In 10 ml Tinktur, 5 pulverisierte Aspirintabletten auflösen. Bilden Sie eine Flüssigkeit, um das Nachtgichtgelenk zu schmieren oder zu reiben, und isolieren Sie es dann unbedingt.

Infusionen, Abkochungen, Tinkturen

  • Rezeptur Nummer 10. Bei der Behandlung von Gicht wird empfohlen, mehr Infusion von Alternativen zu trinken. Brühen Sie trockenes Gras wie Tee, nur nicht mit kochendem Wasser, aber mit sehr heißem Wasser. Die Menge an Rohmaterial wird verwendet, um das Getränk golden und angenehm für den Geschmack zu machen. Trinken Sie es in mäßig heißer Form.
  • Rezept Nr. 11. Gießen Sie 2 Teelöffel gehacktes Gras aus Schachtelhalm mit 1 Glas kochendem Wasser. Aufguss, warm eingepackt, 2 Stunden, gefiltert. Volksheilmittel für Gicht sollten in streng individuellen Dosierungen eingenommen werden, die mit dem Arzt abgestimmt werden müssen.
  • Rezept Nr. 12. Ein anderes beliebtes Heilmittel für Gicht besteht aus einem Säbel und Wodka.250 g zerkleinerte trockene Wurzel Sabelnik gießen Sie 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie an einem dunklen Ort für 3 Wochen, schütteln den Behälter von Zeit zu Zeit.
  • Abkochung von Preiselbeeren wird helfen Rezept Nr. 13. Eine Abkochung von Cranberries ist sehr effektiv.2 EL.Spoon die Frucht mit 250 ml kochendem Wasser, kochen für 12-15 Minuten. Trinken Sie den ganzen Tag über in Portionen. Jeden Morgen sollten Sie eine frische Abkochung vorbereiten. Der Behandlungsverlauf bei Gicht beträgt mindestens 1 Monat.
  • Rezept Nr. 14. 250 Gramm Knoblauch zerkleinern, den erhaltenen Brei mit 0,5 Liter Alkohol oder Wodka füllen, 10 Tage in der offenen Sonne ziehen lassen, den Inhalt von Zeit zu Zeit schütteln, filtrieren. Nehmen Sie die Tinktur am Morgen auf nüchternen Magen und spülen Sie mit Milch ab.
  • Rezept Nr. 15. Zwiebelbrühe: 2-3 mittelgroße Zwiebeln( mit Schale) mit 1 l Wasser füllen und kochen, bis sie vollständig kochen, dann filtrieren. Gekühlte Brühe wird eine halbe Stunde vor dem Essen getrunken. Zwiebelbrühe wird für eine lange Zeit behandelt, Kurse für 12-14 Tage mit wöchentlichen Pausen.
  • Rezept № 16. Gießen Sie 1 EL.Löffel zerkleinerte trockene Früchte von schwarzen Holunder 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, Belastung. Trinken sollte gekühlt werden. Infusion wirkt harntreibend und desinfizierend, verbessert den Stoffwechsel.
  • Rezept № 17. 3 mittelgroße Äpfel in Scheiben schneiden, 1 l Wasser aufgießen, 10 - 12 Minuten kochen lassen, bestehen lassen, gut verpackt, 3-4 Stunden, dann filtrieren. Trinken Sie in einer warmen Form als Tee. Option: Brauen gewöhnlichen Tee, können Sie in die Teekanne Stücke von Äpfeln werfen.

Bei sorgfältiger Behandlung wird eine hartnäckige Gicht gestoppt und die Volksmedizin ist sehr wirksam. Es ist wichtig, nur solche Rezepte auszuwählen, die für Sie am effektivsten sind. Aber die Volksmethoden zur Heilung dieser Krankheit können nur mit der richtigen Ernährung wirksam sein.


Ration: was kann nicht und was sollte mit einer Gicht gegessen werden

Diese Produkte sind verboten

Dies kann nicht gegessen werden!

Die Einhaltung der Regeln der therapeutischen Ernährung erhöht signifikant die therapeutische Wirkung. Es gibt sogar Fälle, in denen strenge strenge Diät alleine die Lebensqualität der Patienten signifikant verbessert hat. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Aufnahme der Nahrung die Aufnahme von Purin-Substanzen beschränkt, und ihr Niveau im Körper abnimmt.

Bei der Behandlung von Gicht wird die Diät Nr. 6 verwendet, deren Grundprinzipien einfach sind:

  • sollte den kalorienarmen Lebensmitteln Priorität eingeräumt werden;
  • sollte regelmäßig und fraktioniert 4-5 mal am Tag gegessen werden;
  • ist es wichtig, viel Flüssigkeit zu trinken, etwa 3 Liter mit Gicht Exazerbationen und 1,5-2 Liter während der Remission;
  • , um zusätzliche Pfunde loszuwerden, sollte nach und nach fallen, nicht mehr als 1-2 kg pro Monat;
  • kann kategorisch weder überessen noch verhungern.

Es gibt die Meinung, dass es mit Exazerbationen dieser Krankheit nützlich ist zu verhungern. Dies ist grundlegend falsch. Jede Hungerdiät, obwohl für die Gewichtsabnahme, sogar für die Reinigung des Körpers, mit Gicht ist kategorisch kontraindiziert. Der Zustand des Patienten wird sich nur verschlechtern!

Also, wie erstellt man ein kuratives Menü?Es ist notwendig, auf Nahrung zu verzichten, in der es viele Purinverbindungen gibt. Dies sind solche Lebensmittel und Gerichte wie:

  • Fleisch, Fisch und Pilzen erste Gerichte;
  • Fleisch und Fisch von fettigen Sorten, Nebenerzeugnissen, Wurstwaren, tierischen Fetten;
  • irgendwelche Konserven, Essiggurken, geräucherte Produkte;
  • Bohnen, Champignons, Sauerampfer, Blumenkohl, Spinat;
  • fettiger, scharfer, salziger Käse;
  • Schokolade, Kakao;
  • Alkohol( hauptsächlich Bier und Wein), starker Kaffee und Tee: sie verstärken Gelenkschmerzen;
  • Gewürze, Gewürze( ausgenommen Essig und Lorbeerblätter).
Das Minimum an Salz in den Gerichten

Eliminierung von Salz aus der

-Diät Was bedeutet die Diät? Streng - Verbrauch von Speisesalz. Fleisch, Fisch kann und sollte sein, da es eine Proteinquelle darstellt. Aber nur mager, nicht mehr als 300 Gramm pro Woche und nur in gekochter, gedünsteter oder gebackener Form.

Die Behandlung von Gicht erlaubt keine frittierten zweiten Gänge! Von Zeit zu Zeit können Sie gekochte Hühnereier in die Diät aufnehmen. In vernünftigen Mengen müssen Sie Brot, gekochte Kartoffeln, Nudeln essen.

Sie müssen auch mehr Nahrungsmittel zu sich nehmen, die die Ausscheidung von Harnsäure aus dem Blut aktivieren und die Ablagerung seiner Salze in den Geweben verhindern. Gout Behandlung zu Hause soll, sowie Knoblauch, Walnüsse, Haselnüsse, einschließlich dem Menü Licht Gemüse und Milchsuppen, eine Vielzahl von Getreide, Milchprodukten, frischen Gemüse, vor allem Auberginen, Gurken, Karotten, Tomaten( begrenzt) durchgeführt werden.

Von Früchten, Äpfeln und Zitrusfrüchten sind am nützlichsten: Sie reduzieren Gelenkschmerzen. Gut und Säfte, aber nur frisch gepresst. Trinken Sie regelmäßig alkalisches Mineralwasser: Es beschleunigt die Entfernung von Purinen aus dem Körper.

Es ist erwiesen, dass die Ernährung den Verlauf der Gicht wesentlich erleichtert. Daher ist eine strikte Einhaltung dieser bei der komplexen Behandlung dieser heimtückischen Krankheit notwendig.

MoiSustav.ru

Behandlung von Gicht mit Volksmedizin

Gicht ist eine der wenigen gefährlichen heterogenen Krankheiten. In der überwiegenden Mehrheit der älteren Menschen gilt dies als recht häufig. Zuvor hatten nur Männer an dieser Krankheit gelitten, denn heute manifestiert sich Gicht häufig bei Frauen.

Das klinische Bild besteht hauptsächlich in der falschen Rückschluss auf das Auftreten von besonderen Salzwucherungen auf den Knochen.Äußerlich sehen solche Auswüchse wie akute Arthritis aus. Gicht wird auch zu Hause gut behandelt. Patienten müssen nicht ins Krankenhaus gehen, um dieses Problem zu lösen.


4 interessante Volksmedizin Rezepte

Behandlung von Gicht zu Hause

In einigen Fällen, in der Blase, können Beschwerden oder sogar brennendes Gefühl auftreten. Dies liegt daran, dass sich das Salz im Körper auflöst und die Schleimhäute reizt. Um davor Angst zu haben, ist es nicht notwendig.

Rezept # 1. Heilende Abkochung der Kamille wird die von Gicht betroffenen Gliedmaßen perfekt beruhigen. Blumen sollten mit Wasser gemischt mit Salz( Verhältnis 100 Gramm / 10 Liter / 20 Gramm) gegossen werden. Nachdem die Lösung infundiert wurde, baden.

  • Die Wurzeln des Krapps sind rot. Ein Teelöffel dieser Wurzeln sollte ein Glas kochendes Wasser gegossen werden und lassen Sie es brauen, und es ist besser, auf einem Wasserbad für 10 Minuten zu kochen. Einfusion am Morgen und Abend in einer halben Tasse.

  • Externes Werkzeug .Sie müssen beginnen, 3 Flaschen Apotheke Tinktur Baldrian mit einer Flasche Triple Cologne zu mischen und zu Bett für die Nacht gehen. Jetzt muss diese Mischung nachts mit Hilfe von Watte für wunde Stellen, dh vorstehende Knochen, geschmiert werden. Top mit Polyethylen und Krawatte - als etwas Warmes. In ein paar Tagen wird sich das Gelenk verdrehen, die Haut wird weiß, der Juckreiz kann beginnen.

  • Salzkompression. Gießen Sie 500 Gramm jodiertes Salz in die Pfanne, gießen Sie es ein wenig mit Wasser und kochen Sie, bis das Wasser verdunstet ist. Wenn das Wasser herauskommt, sollten Sie 200 Gramm Vaseline oder Hühnerfett hinzufügen, alles mischen und daraus eine Kompresse für die Nacht machen. Es ist besser, die Lösung auf den Wolltuch zu legen, und festigen Sie es mit dem Verband. Aber neben der äußerlichen Anwendung der Salbe war es noch notwendig, einen Sud aus Linden zu trinken.

  • Fischkompressen von Gicht. Es ist notwendig, 2 kg Fischreste zu nehmen, das Fleisch vom Grat zu trennen, den Grat selbst zu werfen. Das Fleisch wird in 10 Teile geteilt, zu Kuljochki gefaltet und in den Gefrierschrank gelegt. Vor dem Schlafengehen sollte eine Tasse aufgetaut werden. Eine Tasche mit Fisch auf dem Bein anzuziehen, warme Socken anzuziehen. Waschen Sie am nächsten Morgen Ihre Füße und werfen Sie den Fisch oder geben Sie ihn der Katze. In 10 Tagen wird der Schmerz aufhören.

  • Kälte und Fieber. Diese Methode wurde in Japan von einem Arzt entwickelt, der zuerst entschied, Kälte und Wärme für Gelenke zu verwenden. Sie müssen 2 Schiffe im Voraus vorbereiten. In einem gießen Sie kaltes Wasser mit Eis, und in der anderen Stelle die Körner von jedem Getreide und gießen Sie sie mit kochendem Wasser. Infolgedessen sollten die Körner gedämpft werden und heiß genug bleiben, damit die Verbindung in sie gesenkt werden kann. Jetzt senken Sie das erkrankte Gelenk zuerst in ein Gefäß mit kaltem Wasser für 3-5 Sekunden und dann sofort in ein Gefäß mit Körnern. Wenn die Gelenke an den Armen schmerzen, strecken Sie die Körner mit Ihren Händen, dieses Verfahren macht sehr viel Spaß.Danach müssen Sie eine Hand oder ein anderes krankes Gelenk mit einem Wollschal binden, um die Gelenke aufzuwärmen. Tun Sie es jeden Tag für zwei bis drei Monate. Die Behandlung ist lang, aber effektiv.

  • Salo. Kaufen Sie normales Fett und schneiden Sie es, so dass Sie jeden Finger ein kleines Stück Fett anziehen können. Und jetzt rubbelt jedes Stück in die Haut, bis diese Stücke nicht sehr klein sind. Nach diesem Verfahren sollten die verwendeten Fettstücke verworfen werden. Und wenn Sie von anhaltenden Schmerzen gequält werden, dann tragen Sie Fettstücke für die Nacht auf die schmerzenden Stellen auf und fixieren sie mit einem Verband. Am nächsten Morgen werden Sie eine spürbare Verbesserung erfahren. Es wird auch empfohlen, Weizenbrei und Butter für eine Woche zu konsumieren. Es wird helfen, die Salze in den Gelenken loszuwerden. Und nach der ersten Woche können Sie zu Milchbrei wechseln.

  • Salbe aus Butter. Sie müssen ungesalzene Butter und die gleiche Menge Alkohol mit nach Hause nehmen. Das Öl beginnt sich vor dem Auftreten von Schaum zu erwärmen, nachdem das Gas abgeschaltet und Öl mit Alkohol gegossen wurde. Vorsichtig Alkohol anzünden und wenn Alkohol verbrennt, ist die Salbe bereit. Falten Sie es in ein Glas und lagern Sie es im Kühlschrank. Utensilien können von jedem benutzt werden, der nichts dagegen hat, zum Beispiel eine alte Bratpfanne. Reiben Sie die Salbe an einem warmen Ort, zum Beispiel neben dem Ofen oder Kamin, es ist nicht notwendig, es zu wickeln. Reibe, bis der Schmerz vorüber ist. Jodbädern. Sie können abends auch Fußbäder von den Knochen aufbauen. In 3 Liter Wasser 9 Tropfen Jodlösung und 3 Teelöffel Backpulver hinzufügen. Das Ergebnis wird nicht lange dauern. Nach 10 Nächten wird es ein Ergebnis geben. Zwiebelsuppe. 2-3 Glühbirnen waschen und mit einem Liter Wasser füllen. Mit der Schale kochen, bis die Zwiebel gekocht ist. Sie sollten ein Glas dieser Brühe 3 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen. Der Verlauf der Behandlung von Gicht ist 10-15 Tage.

  • Senf gegen Gicht. Um die Paste aus Senf vorzubereiten, nehmen Sie 1 TL.Honig, Senfpulver und gewöhnliche Trinksoda. Komponenten sorgfältig gemischt, die resultierende Mischung wird auf die betroffenen Gelenke, die zuvor gedämpft wurden angewendet. Wickeln Sie an der Oberseite der Extremität eine Plastikfolie und befestigen Sie sie mit Bandagen. Eine solche ungewöhnliche Kompresse sollte die ganze Nacht auf der Haut bleiben. Der gesamte Behandlungsverlauf sollte mindestens zwei Wochen täglich dauern.

Rezept Nr. 2 .Gewöhnliche Tannenzapfen helfen, die Gelenke bemerkenswert zu reinigen. Für diesen ungeöffneten Kegel mit Samen 1,5 Tassen heißem abgekochtes Wasser gießen und über Nacht stehen lassen. Die Brühe sollte 3 mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen eingenommen werden. Der Vorgang sollte bis zur vollständigen Wiederherstellung wiederholt werden.

Rezept Nr. 3 .Es wird auch empfohlen, die Fugen mit einem Lorbeerblatt zu reinigen.5 Gramm Lorbeerblätter sollten mit 1,5 Glas Wasser gefüllt und mindestens 5 Minuten gekocht werden. Das Geschirr sollte nicht mit einem Deckel abgedeckt werden, da die Blätter ätherische Öle enthalten, die bei Gicht die Nieren beeinträchtigen. Die resultierende Brühe wird von der Platte entfernt, in ein Handtuch gewickelt und für mindestens 3 Stunden stehen gelassen. Nach dem Bestehen sollte die Formel innerhalb von 24 Stunden getrunken werden.

Rezept Nr. 4 .Gekochter Reis hat auch eine wohltuende Wirkung auf die Reinigung der Gelenke.2 EsslöffelReis sollte mehrmals mit Wasser gewaschen werden, dann in ein Half-Liter-Glas gießen, Wasser gießen und über Nacht stehen lassen. Am Morgen spülen Sie erneut und kochen. Nach dem Kochen vom Herd nehmen, nochmals ausspülen und zum Kochen bringen. Dieser Vorgang wird 4 mal wiederholt. Danach wird der Reis zum letzten Mal gewaschen und ohne Salz und Öl gegessen. Nach Einnahme dieser "Medizin" darf man vier Stunden nicht trinken oder essen. Am Abend wiederholen Sie den Vorgang. Also sollte es innerhalb von 45 Tagen geschehen. Durch längeres Waschen verschwindet Stärke aus den Körnern. Und mit sich wiederholenden siedenden Zellen. Aus diesem Grund setzt sich Reis nicht im Magen fest, sondern gelangt schnell in den Zwölffingerdarm. Dort werden Zellen zur Arbeit genommen und nehmen die Schlacke weg, wodurch der gesamte Körper gereinigt wird.


Saft von schwarzem Rettich für die Auflösung von Steinen und Salzausscheidung

Saft schwarzen Rettich ist einer des mächtigsten Saftes zur Entfernung von Salzen aus Verbindungen( einschließlich der Zerkleinerung von Steinen in den Nieren und anderen Organen) und Stärkung der Blutgefäße.

Es wird nur frisch gepresster Rettichsaft verwendet. Prim beginnen mit 1 Teelöffel, eine Stunde nach dem Essen( kann mit jedem anderen Saft für Ihren Geschmack gepflanzt werden).Jedes Mal die Dosis erhöhen, bis wir zum ersten Mal einen Esslöffel Saft bringen und dann auf 0,5 Glas wird zu einer Zeit verwendet. Dies ist notwendig, um Ihren Körper nicht zu schaden, die gleichzeitig geprüft, ob die Nebenwirkungen zu sehen, vor allem Schmerzen in der rechten Seite der Leber. Wenn der Schmerz auftritt, reduzieren Sie die Dosierung oder machen Sie eine Pause.

Während dieser Behandlung soll saure und stark gewürzte Speisen vermeiden. Der Behandlungsverlauf wird fortgesetzt, bis mindestens 3 Liter Rettichsaft getrunken sind.


Rezepte aus Zeitungen auf der Volksmedizin


Tipps

Gicht Behandlung zu Behandlung erfolgreich war, ist es zwingend notwendig, den einfachen Regeln der gesunden Ernährung zu folgen. Es wird empfohlen, den Verzehr von Fleisch und Fisch, Blumenkohl und Sauerampfer etwas zu beschränken und keinen Spinat zu essen. Beeren, Schokolade, Feigen, Kaffee und sehr starker Grüntee sollten in kleinen Mengen und vorzugsweise am Morgen konsumiert werden. Auch ist es notwendig, von der täglichen Diät Bier und verschiedene Weine auszuschließen. Stattdessen wird empfohlen, die Menge an sauberem Wasser, die Sie trinken, deutlich zu erhöhen.

Diät. detaillierte Informationen über das, was sie essen und was nicht, sowie andere Funktionen, die Sie hier

können frische Säfte und nicht zu süß Fruchtgetränke, sowie ein alkalisches Mineralwasser finden trinken. Bei dieser Diät beginnt der Patient, Gewicht zu verlieren, die für die Behandlung von Gicht günstig ist.

Quelle: Zeitung HLS, all-ukrainischen Zeitung-Heiler „Großmutter“

ayzdorov.ru

Behandlung der Volksheilmittel für Gicht - die besten Rezepte der traditionellen Medizin

Gout - eine Krankheit, die seit der Antike für die Menschheit je gekannt hat. Natürlich zu diesem Zeitpunkt waren die Ärzte nicht einmal bewusst, dass ein Tag ihrer Nachkomme ein nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente oder urikodepressanty erfinden, und daher, wenn der Patient Gicht diagnostiziert wurde - Behandlung der Volksmedizin der effektivste und bewährtes Verfahren in Betracht gezogen wurde, und es war ein Axiom. Kurze Beschreibung der Krankheit

Gicht ist eine Pathologie, die aufgrund einer signifikanten Stoffwechselstörung( insbesondere - Protein) entsteht. Dadurch kommt es zu einer erhöhten Ablagerung von Harnsäuresalzen nicht nur in den Nieren( dem Hauptfilter unseres Körpers), sondern auch in anderen Organen und Geweben, insbesondere in den Gelenken. Dieser Zustand ist die Ursache der Gichtarthritis, begleitet von einem ausgeprägten Schmerzsyndrom.

Gelenkschmerzen, die durch Gicht verursacht werden, verringern die Lebensqualität des Patienten erheblich und schränken seine motorische Aktivität stark ein.

Spezialisten in der Erforschung von Stoffwechselstörungen, ist bekannt, dass diese Pathologie für ihre Vielfalt bemerkenswert ist. Deshalb sollten Sie, bevor Sie mit der Behandlung von Gicht mit Volksmethoden beginnen, herausfinden, welche Störung die Ursache für die Entwicklung dieser Krankheit ist.

Wenn sich Harnsäurekristalle in den Gelenken ablagern, erscheinen in diesem Bereich charakteristische Kegel( Tophi), die sogar mit bloßem Auge sichtbar sind. Das Auftreten solcher Formationen reagiert natürlich stark auf das Immunsystem. Unter dem Einfluss der Schutzmechanismen des Blutes beginnen die Leukozyten stark anzusteigen. Dann beginnen sie, das betroffene Gelenk anzugreifen, was zu Hitzewallungen und starken Schmerzen führt.

Bei den ungünstigsten Folgen der Erkrankung wird der Gelenkbeutel vollständig zerstört, so dass der Patient operiert werden muss.

Was kann ich mit Gicht essen und was ist nicht erlaubt?

Damit die Methoden der traditionellen Heiler wirksam sein können, ist es vor Beginn der Behandlung notwendig, ihre Ernährung klar auszugleichen. Schließlich ist es für niemanden ein Geheimnis, dass wir sind, was wir essen. Gicht ist eine Krankheit, die durch die Verwendung übermäßiger Mengen von tierischen Produkten oder eher tierischen Fetten entsteht.

Die gefährdete Gruppe umfasst jedoch Personen, die Alkohol missbrauchen( insbesondere Cognacprodukte und Schaumweine).Deshalb wird Gicht die edle Krankheit der Könige und Aristokraten genannt, obwohl es den Kranken nicht leichter macht.

Gichtkranke Patienten sollten die folgenden Produkte vollständig von ihrer Ernährung ausschließen:

  1. Fettes Fleisch und Fisch. Fleisch-, Pilz- und Fischbrühe.
  2. Schokolade, Kakao, Kaffee und Tee.
  3. Hülsenfrüchte, Blumenkohl, Pilze und Spinat.
  4. Würziger Käse.
  5. Nebenprodukte.

Diese Produkte sind sehr schädlich für diejenigen, die an Gicht leiden, weil sie eine große Anzahl von Purinen enthalten.

Was können Sie essen und welche Art von Diät für Gicht ist am optimalsten?

  1. Zunächst sollten Sie die Menge an verbrauchtem Salz streng begrenzen.
  2. Mit der Erlaubnis des behandelnden Arztes pro Woche können Sie etwa 300 Gramm fettarmes gekochtes Fleisch essen.
  3. Aber rohes Gemüse, Obst und Sauermilchprodukte können und müssen sogar sein.
  4. Kartoffeln, Teigwaren, Weiß-, Roggen- und Vollkornbrot sind ebenfalls erlaubt.
  5. Sie können Eier in kleinen Mengen essen.
  6. Sehr nützlicher Knoblauch für Gicht, Auberginen, Rüben, Milchprodukte und vegetarische Suppen.
  7. Citrus-Kulturen, die in ihrer Zusammensetzung keine Purine enthalten, haben sich ebenfalls gut bewährt.
  8. In Ermangelung von Kontraindikationen, die für Patienten mit Gicht obligatorisch sind, wird empfohlen, ungefähr 2,5 - 3 Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken.

Ich möchte übergewichtige Menschen beraten: Auf keinen Fall bei Gichtausbrüchen hungern! Hunger ist eine Bedingung, aufgrund derer der Harnsäurespiegel im Blut stark ansteigt, was wiederum eine Verschlimmerung der Krankheit verursacht. Deshalb wird bei der Behandlung von Gicht mit Volksmedizin allen Patienten empfohlen, sich kalorienarm zu ernähren.

Volksrezepte

Ein altes russisches Rezept zur Behandlung von Gicht

Eine Salbe aus ungesalzener Butter hat mehr als eine Generation von Menschen vor Gichtanfällen bewahrt.

Zu seiner Herstellung schmilzt die Butter in einer Pfanne, bis der Schaum auftaucht, dann wird vorsichtig Alkohol in derselben Menge hineingegossen. Sehr sorgfältig wird die Mischung gezündet und verbrannt, bis sie vollständig ausgebrannt ist. Dann wird das resultierende Produkt in einen Behälter überführt und in einem Kühlschrank aufbewahrt.

Um dieses Medikament für Gicht anzuwenden, rät die Volksmedizin während einer Periode der Exazerbation der Krankheit. Die Salbe muss an einer Stelle vor einer Wärmequelle( Kamin, Heizgerät oder Batterie) gerieben werden, bis der Schmerz vollständig gelindert ist.

Zwiebelsuppe

Drei Zwiebeln zusammen mit den Schalen werden mit einem Liter Wasser gegossen und bei mäßiger Hitze gekocht, bis die Zwiebel gekocht ist. Die resultierende Brühe wird filtriert und vor den Mahlzeiten in einem Glas 3 mal am Tag für zwei Wochen eingenommen. Eine erneute Behandlung ist notwendig, da Schmerzen auftreten.

Alkohol Lösung von Jod

Für die Herstellung dieses Produkts ist es notwendig, 5 Tabletten Aspirin zu mahlen und sie in 10 ml Jod aufzulösen. Absolut farblose Flüssigkeit sollte die betroffenen Gelenke vor dem Schlafengehen für eine lange Zeit abgewischt werden, danach tragen Sie warme Handschuhe an Händen oder Füßen.

Auch sehr nützliche Bäder mit der Zugabe von Jod. Um sie auf drei Liter warmes Wasser vorzubereiten, fügen Sie neun Tropfen Jod und drei Teelöffel Soda hinzu. Mit der regelmäßigen Anwendung solcher Verfahren werden Salzablagerungen in den Gelenken deutlich reduziert.

Kräuter für Gicht

Traditionelle Heiler empfehlen zur Behandlung von Gicht die Verwendung von Tinkturen und Abkochungen, die eine oder mehrere Heilpflanzen enthalten.

  • Sehr gut, um bei Gelenkschäden aus dem Bad der Chemikerkamille zu helfen. Um dies zu tun, nehmen 10 Gramm Wasser 100 g getrocknete Blüten von Kamille und 200 Salze.
  • Bei regelmäßigem Gebrauch der Schnur, die wie Tee gebrüht und in heißer Form getrunken wird, zieht sich die Gicht lange zurück. Es sollte angemerkt werden, dass die Wende am nützlichsten ist, wenn sie sich im Prozess der Knospenbildung befindet.
  • Alkoholische Tinktur aus Blüten von gewöhnlichem Flieder. Zu ihrer Herstellung wird eine Halbliterdose mit Blumen gefüllt und mit 200 ml Alkohol gefüllt. Die Mischung wird für eine Woche an einem dunklen Ort mit gelegentlichem Schütteln infundiert. Bereit Tinktur wird empfohlen, 20-30 Tropfen vor dem Essen 3 mal am Tag zu nehmen.
  • Sehr nützlich für Gichtblätter Cranberries( 2 Esslöffel pro Glas kochendem Wasser).Dieses Mittel sollte für 30 Minuten bestehen und 100 ml 3 mal täglich einnehmen.
  • Sehr nützliches Unkraut in der Behandlung von Gicht ist zu schmerzen. Sie bereitet auch die Infusion vor( drei Teelöffel für zwei Tassen kochendes Wasser).Das Mittel besteht für zwei Stunden, danach wird es gefiltert und in einem halben Glas 4 Mal am Tag vor dem Essen genommen.
  • Nadeln - auch ein bewährter Heiler. Kompressen aus Koniferenbrühe helfen sehr gut bei Gicht. Um es zu machen, müssen 500 gr frische Nadeln mit kochendem Wasser( 1 cm über dem Niveau der Nadeln) gegossen werden. Dieses Medikament wird eine Stunde lang unter dem Deckel ruhen gelassen, wonach es für weitere 60 Minuten in einem Wasserbad( in einem ruhigen Feuer) gekocht wird. Kompressen aus der resultierenden Abkochung werden über Nacht empfohlen.

Knoblauch-Behandlung

Knoblauch-Tinktur ist fast universal Medizin, die viele Krankheiten behandelt, einschließlich Gicht.

Zu seiner Herstellung werden 500 Gramm Knoblauchpaste mit einem Liter Alkohol( oder Mondschein) gegossen, wonach der Behälter 10 Tage in der Sonne ausgesetzt wird. Nach Ablauf der Zeit muss das Arzneimittel gefiltert und täglich 20 bis 40 Tropfen zusammen mit Fruchtsaft oder Milch auf nüchternen Magen eingenommen werden.

Kompressen aus Knoblauch - Essig Tinktur helfen auch Gelenkschmerzen zu reduzieren. Um es zu machen, müssen Sie vorsichtig 3 Knoblauchzehen mahlen und ihnen 500 ml Tafelwein 9% Essig gießen. Gießen Sie die Mischung für 15 Tage ein, dann können Sie mit der Behandlung beginnen.

Aktivkohle

Aktivkohle - Rettung mit Gicht

Dieses Rezept hat vielen Patienten lange geholfen, alle schmerzhaften Manifestationen in betroffenen Gelenken loszuwerden. Um die Medizin vorzubereiten, muss eine Handvoll Tabletten in einer Kaffeemühle zerkleinert werden( ungefähr ein halbes Glas Pulver sollte produziert werden).Dann müssen Sie einen Esslöffel Leinsamen dazugeben.

Alle Mischung gründlich und Wasser gießen pastopodobnoy Masse. Das fertige Produkt wird empfohlen, die betroffenen Gelenke in der Nacht zu schmieren, mit einem Lebensmittelfilm zu überziehen und gut aufzuwärmen. Viele Patienten bemerken, dass am Morgen eine signifikante Erleichterung eintritt.

Kalte Behandlung

Bei Gichtanfällen, wenn der Schmerz unerträglich wird, werden dazu beitragen, den Zustand der Eisbrei zu lindern. Es wird in eine Tüte gelegt und 10 Minuten lang auf das entzündete Gelenk aufgetragen.

Ist es möglich, Gicht zu heilen?

Normalerweise wählt Gicht sein Opfer unter den Menschen, die einen hohen Lebensstandard und eine gute Ernährung haben.

Aktive temperament Mann mittleres Alter in dem Genuss von mit einer gut bezahlten Position und liebend fröhlich Fest zu frönen - hier ein Porträt einer typischen Gicht Moderne. Gleichzeitig, so der englische Forscher E. Orwan, ist Harnsäure eine Substanz, die der Struktur von Theobromin und Koffein sehr ähnlich ist und von der bekannt ist, dass sie die Fähigkeit besitzt, aktive geistige Aktivität zu stimulieren.

V. Efroimson - herausragende sowjetische Genetiker trug auch zur Entwicklung von arthritischen Theorie, durch die Beobachtung gestützt, Orval. Er hat durch eine einfache statistische Aufzählung bewiesen, dass Gicht oft talentierte Menschen betrifft( 5 - 10%), und unter den Genies erreicht diese Zahl fast 50%!Aus diesem Grund gilt Gicht noch immer als eine sehr mysteriöse Krankheit, von der keine rettende Medizin gefunden wurde, die die Krankheit ein für allemal besiegen kann.

Glücklicherweise ist diese Pathologie ist selten( es ist in nur 3 diagnostiziert wird - 5 Personen aus Tausenden).Es sollte bemerkt werden, dass bei Frauen diese Krankheit noch seltener ist.

Gout - eine chronische Erkrankung, die durch Perioden der Rückfall und Remission gekennzeichnet ist. Aber wenn vollständig die Behandlung verlassen und lassen Sie die Krankheit ihren Lauf, Ernährung und Vernachlässigung alle notwendigen Empfehlungen für Gicht Angriffe werden häufiger und jedes Mal, immer intensiver.

Mit der Entwicklung des pathologischen Prozesses der Krankheit wird größere Gelenke beeinflussen, sowie die Nieren und die Harnwege, die Behinderung zu vervollständigen führen kann.

7 Kommentare
  • Valentina03.04.2014

    Gout mir vertraut, mit ihr seit mehreren Jahren zu kämpfen, die die Gelenke fir Öl zu reiben und zu einer Diät kleben. Die Tatsache, dass Sie alle schmerzhaften Manifestationen in den betroffenen Gelenken mit Hilfe von Aktivkohle für lange Zeit nie hören können, werde ich definitiv versuchen!

  • edyardM24.04.2014

    zur Prävention und Behandlung von Gicht, können Sie eine Anlage als Becher hinzuzufügen.

    In der Volksmedizin zur Behandlung von Gicht und anderen Krankheiten Tinkturen, Abkochungen der Blätter und Wurzeln, manchmal in Kombination mit Blättern Preiselbeeren verwenden. Dekokt von Blättern und Blütenständen des Bechers werden dem Bad hinzugefügt.

  • Mihail08.05.2014

    Drove meine Mutter für eine Vielzahl von Kliniken, sie eine riesige Menge an Drogen verschrieben. .. In Moskau traf sich mit der alten Dame, die vorgeschlagen wurde die Behandlung der Menschen von Gicht: ein Auskochen der Serie. Es stellt sich heraus, dass alles, was ein Mensch zur Behandlung braucht, neben ihm wächst! Ich möchte auch hinzufügen, dass es bei der Behandlung dieser Krankheit sehr wichtig ist, sich nicht nur an die richtige Diät zu halten, sondern auch den Körper mit Kräutertees zu reinigen. Es ist nötig sich um unsere Hauptfilter, über pereni und die Nieren zu kümmern.

  • Natalya10.06.2014

    Wie geraten dann Kompressen in der Nacht von Urin, Wolle in frischem Urin tauchen und heften sich an den wunden Punkt, verstecken sich in Zellophan einwickeln und Hitze. .. eine Woche von Gicht, und keine Spur von. .. bedeutet das Gegenteil aber tatsächlich hilft

  • Svetlana24.06.2014

    kürzlich überzeugen alle, dass die traditionelle Medizin viel besser ist und ohne die Auswirkungen von Menschen zu helfen.

  • Tina29.07.2014

    Ich habe viele dieser Mittel bereits versucht worden, aber ohne Erfolg, aber immer noch, ich gebe nicht auf diese, werde ich immer noch versuchen.

  • Marina29.07.2014

    Mum vor kurzem oft akuter Gicht und schädliche Medikamente ständig empfangen und lange handeln. Ich hoffe, dass die Umschläge und die Ernährung der Menschen helfen werden. Wir werden versuchen, einige Produkte auszuschließen.

Kommentar hinzufügen

znak-zdorovya.ru

Gichtbehandlung zu Hause |Volks Behandlung von Gicht

Wer gelitten hat oder krank ist mit Gicht, bereit, alles für die Behandlung von Gicht zu geben. Folk Behandlung von Gicht zu Hause ist effektiver als Medikamente und Operationen, aber es muss mit dem behandelnden Arzt vereinbart werden.

Gout - Behandlung zu Hause

Volkes Behandlung von Gicht Likören

  • Wenn Sie mit Gicht behandeln bevorzugen und sind bereit, innerhalb Infusionen zu nehmen, dann können Sie eine Tinktur vorbereiten zu Gicht zu Hause aus den Wurzeln des Krapprot zu behandeln. Dazu benötigen Sie einen Teelöffel der Wurzel des Krapprot, füllen Sie es mit kochendem Wasser und geben ein wenig zu brauen. Idealerweise kochen Sie diese Brühe in einem Wasserbad für ungefähr zehn Minuten. Nehmen Sie zweimal täglich eine Tinktur für ein halbes Glas, um Gicht zu behandeln. Frische Blätter
  • gehackten Kräuter hinzufügen ling 0,5 Liter lauwarmen Wasser, lassen Sie für 4 Stunden stehen zu filtern. Trinken Sie 1/2 Tasse 4 mal am Tag, um Gicht zu Hause zu behandeln.
  • 1 Teelöffel Blätter Boudreau hederacea pour 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie für 4-5 Stunden. Trinken Sie 1/4 Tasse 2-3 mal pro Tag in einer warmen Form für Folk Behandlung von Gicht.
  • 1 Esslöffel getrocknete Birkenblätter pour 1 Tasse kochendem Wasser, eingewickelt, 6 Stunden, ablaufen lassen. Trinken Sie 1/2 Tasse 2-3 mal am Tag, um Gicht mit Volksmedizin zu behandeln;
  • 1 Esslöffel Gras Buchstaben Dosierung pour 2 Tassen kochendes Wasser, eingewickelt, 2 Std. Trinken Sie 1-2 Esslöffel 3-4 mal pro Tag für die Behandlung;
  • 1 Teelöffel lingonberry Blatt gießt 0,3 l kochendem Wasser, eingewickelt, 1 Stunde, Filter. Trinken Sie 3-4 Tassen 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten;
  • Johanniskraut Kräuter( 1 EL), Kamillenblüten( 1 EL), Lindenblüten( 1 EL), Holunderblüten( 1 Esslöffel).Infusion für Folk Behandlung von Gicht zu Hause nehmen 2 Gläser pro Tag;
  • Agave( 50 g), Kren( 50 g) und Knoblauch( 50 g), Chilischoten Brennen( 50 g) des Schienbeinknochenmark von Rindern( 50 g).Alle Komponenten werden mit einem Messer geschliffen. Falten in Glaswaren, mit 200 g mahlen medizinischen Alkohol, infundieren 1 Stunde 200 g Kampferöl, 2 EL Jod, 50 g Badger Fett, 50 g Terpentin, 300 g Ethylalkohol hinzuzufügen. Alles dies für 4-5 Tage, Belastung durch ein Mulltuch in einem warmen Ort verlassen und in einer verschlossenen Flasche aufbewahrt. Reibe in kleinen Portionen 1-2 mal am Tag, vorzugsweise vor dem Schlafengehen in der Nacht. Behandlung zu Hause Gicht setzt sich für 1 Monat fort.
  • 2 EL.l.lila Blumen gießen 1 Glas Alkohol. Bestehen Sie auf einem dunklen Platz und zittern Sie täglich. Nach einer Woche abtropfen lassen. Nehmen Sie dreimal täglich 20-30 Tropfen vor den Mahlzeiten ein.
  • 100 g frischer, junger Blätter von lila in einer Flasche zu füllen, pour 1 Liter Wodka.14 Tage lang an einem dunklen Ort infundieren. Nehmen Sie 30 Tropfen dreimal täglich vor den Mahlzeiten, um Gicht zu behandeln. Fein gehackt
  • Hüften Wurzeln bestehen auf 0,5 L Wodka( 56 °) 21 Stunden in einem warmen, dunklen Ort, Schütteln täglich. Nehmen Sie 25 ml 2 mal täglich für 1 Stunde vor den Mahlzeiten und machen Sie Kompressen für Gicht.
  • 1-2 tsp. Zichorie Kräuter gießen 1 Tasse kochendes Wasser, darauf bestehen, dann belasten. Trinken Sie 1/2 Tasse pro Tag 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Mit dieser Infusion stärken Sie und das Herz und heilen Gicht zu Hause.
  • 25 g zerkleinerte Blätter des schwarzen Johannisbeere Gebräu in 0,5 Liter abgekochtem Wasser, für mehrere Stunden. Nehmen Sie 4-5 mal täglich 0,5-1 Glas.
  • Infusion von schwarzen Johannisbeeren Blättern in Form von Bädern für Rheuma- und Gicht Gelenke eingesetzt.
  • 20 g junger Blätter oder unreifer Früchte Walnuss gießt 200 ml kochendes Wasser, 20 min, dann abtropfen. Nimm 1 EL.l.3 mal am Tag für die Behandlung von Folk Gicht.
  • lila Blüten sind dicht in Halbliter-Glas nach oben gelegt, Wodka gießen und 21 Tage in einem dunklen Ort ziehen lassen, dann abseihen. Nehmen Sie 30 Tropfen dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein. Der Verlauf der Behandlung zu Hause Gicht - 3 Monate. Dieselbe Tinktur wird durch Schleifen und Kompressen hergestellt.

Salben zur Folgebehandlung von Gicht zu Hause

Für den externen Gebrauch müssen Sie versuchen, eine Heilung für Gicht vorzubereiten. Um dies zu tun, müssen Sie drei Flaschen Apotheke Tinktur aus Baldrian, eine Flasche Dreifach-Cologne nehmen und mischen. Diese Verbindung muss über Nacht stehen gelassen werden, damit sie infundiert wird. Zubereitete Mischung schmiert schmerzhafte Stellen vor dem Schlafengehen. Der gefettete Platz sollte mit Polyethylen umwickelt und mit etwas Warmem eingewickelt werden. Nach ein paar Tagen werden Sie spüren, wie sich Ihr Gelenk verdreht, die Haut weiß wird und Juckreiz auftreten kann. Solche "Nebenwirkungen" müssen übertragen werden, das bedeutet, dass Sie alles richtig machen und auf dem Weg der Besserung sind.

Gicht Behandlung zu Hause mit Volksmedizin - Kompressen

  • Auch Sie können eine andere Verbindung für die Behandlung von Gicht vorbereiten. Um dies zu tun, nehmen Sie eine Pfanne und gießen Sie 500 Gramm jodiertes Salz, gießen Sie eine kleine Menge Wasser und kochen Sie, bis das Wasser verdunstet. Sobald das Wasser verdunstet ist, fügen Sie 200 Gramm Vaseline oder Hühnerfett hinzu. Die gesamte Mischung muss gemischt werden. Kranke Orte vor einem Traum zu schmieren. Idealerweise sollte die Zusammensetzung auf einen Wolltuch aufgetragen und mit einem Verband an einem wunden Punkt befestigt werden. Bei der Behandlung von Gicht zu Hause war greifbarer, es lohnt sich, eine Abkochung von Linde parallel zu nehmen.
  • Fischliebhaber helfen bei der nationalen Behandlung von Gichtfischkompressen. Dazu brauchen Sie zwei Kilogramm Fischreste, um das Fleisch vom Grat zu trennen. Das resultierende Fleisch sollte in zehn Teile geteilt und auf Kulechkam ausgebreitet und in den Gefrierschrank gelegt werden. Vor dem Zubettgehen muss man einen Kulechek auftauen und auf ein krankes Bein legen, um warme Socken anzuziehen. Am Morgen müssen Sie Ihre Füße waschen, und Sie können den Fischen Ihre Haustiere geben. Zehn Tage später werden die Schmerzen verschwinden und es ist unwahrscheinlich, dass sie wieder zurückkehren.
  • 20 g Hagebuttenwurzeln mahlen, in 1 Liter kochendem Wasser aufbrühen, 3 Stunden bei schwacher Hitze schwenken und nach dem Dämpfen 1 Tasse kaltes abgekochtes Wasser hinzufügen. Mit dieser Mischung an einem wunden Punkt für die Nacht komprimieren, dann wickeln Sie es gut ein.
  • Avicenna empfahl, eine dicke Abkochung von Chicoréewurzeln auf die von Gicht betroffenen Gelenke anzuwenden.

Home-Methoden zur Behandlung von Gichtprodukten

  • Täglich essen 100 Gramm geriebene Karotten mit 1 EL.l. Pflanzenöl.
  • 40 g Bohnenblatt für 1 Liter Wasser gießen;in einem verschlossenen Behälter in einem Wasserbad für 1 Stunde kochen, dann abseihen. Nimm 1 EL.l.4-5 mal am Tag bei der Behandlung von Gicht.
  • 4 Zitronen, mit entfernten Knochen und 3 geschälte Knoblauchzehen in einem Fleischwolf und 7 Tassen kochendes Wasser gießen, umrühren und 24 Stunden stehen lassen, dann abseihen. Nehmen Sie einmal täglich 40 ml vor den Mahlzeiten ein, um Gicht zu Hause zu behandeln.

Beliebte Behandlung von Gicht mit den Vorschriften des Medizinmanns

Popovs Methode zur Behandlung von Gicht mit Volksmedizin zu Hause

Zunächst müssen Sie zwei Tanks im Voraus vorbereiten. In einer davon gießen wir sehr kaltes Wasser, in die andere wir Getreidekörner, wir gießen sie mit kochendem Wasser. Nach solchen Aktionen werden die Körner gedämpft und werden heiß, bringen Sie zu einer solchen Temperatur, dass Sie Ihre Hand in sie senken können. Dann senken wir die Hand zuerst in das Gefäß, wo kaltes Wasser gegossen wird, Zeit - drei bis fünf Sekunden und dann sofort in ein Gefäß mit Getreide, heißem Wasser. Wir kneten sie mit unseren Händen. Nach einer solchen Prozedur binden wir eine Hand mit einem Wollschal und erwärmen auf diese Weise die Gelenke. Der Verlauf der Behandlung von Gicht zu Hause beträgt zwei vor drei Monaten.

Traditionelle Behandlung von Gicht nach Rezepturen der russischen Heiler

  • Auskochen von Hagebuttenwurzeln( 1 Esslöffel pro 1 Tasse kochendem Wasser), 1/2 Tasse nehmen, um Gicht zu behandeln.
  • Tinktur aus frischen Agavenblättern, nehmen Sie 0,5 Teelöffel 2 mal täglich für Gicht.
  • 1/2 Tasse ryazhenka, 1/2 Tasse gemahlene Semmelbrösel( Roggen), 0,5 Teelöffel Soda. All die Mischung, lassen Sie für 3-6 Stunden im Licht an einem warmen Ort stehen, abtropfen lassen. Bewerben eine Stunde vor dem Schlafengehen auf einen wunden Punkt für Folk Gicht Behandlung.
  • Infusion von Preiselbeerblättern( 1 Esslöffel pro 1 Tasse kochendem Wasser), nehmen Sie 1 Esslöffel 3-4 mal pro Tag.
  • Broth Blumen Cornflowerblau( 1 Teelöffel) von Ringelblumenblüten( 1 Teelöffel), Päonienblüten( 1 Teelöffel), Blumen Holunder( 1 Teelöffel), Nesselblatt( 1 Teelöffel), Weidenrinde( 2 Teelöffel), Kräuter Schachtelhalm( 1 Teelöffel), Birkenblätter( 2 Teelöffel).Nehmen Sie alle 2 Stunden für 1 Glas heißen Abkochung, um Gicht zu Hause zu behandeln.

Gout ist eine beliebte Behandlung für verschreibungspflichtige Natalia Frolova

der Regel Schmerzen sind auf der großen Zehe Gicht aufgezeichnet. Es wird nicht empfohlen, die Krankheit in der akutesten Phase zu behandeln, sondern die Krankheit abzuklingen, nur um dann zur Behandlung überzugehen. Der beste Weg, um Gicht zu Hause zu behandeln, ist Bienenstiche. Es gibt einen zweiten Weg. Schmelzen Sie ein Glas frische ungesalzene Butter über dem Feuer. Wenn das Öl zu kochen beginnt, entfernen Sie den Schaum und fügen Sie eine gleiche Menge Weinalkohol hinzu. Dann zünden Sie diese Mischung und lassen Sie den Alkohol ausbrennen. Das verbleibende Gewicht - gegen Gicht Abhilfe zu schaffen, aber die Bedingung, dass in erkrankten Regionen Masse Massieren in der Nähe der heißen Feuer sein wird( Feuer, Feuerofen).

Volk Behandlung von Gicht zu Hause Rezept Ivan Prokhorov zu Hause

Spurge Gicht

wird zur Behandlung von Gicht zu behandeln. Die Beine schweben in der Abkochung von Milkweed. Eine Reihe von dreigliedrigen

bei der Behandlung von Gicht zu Hause

zur Behandlung von Gicht, Arthritis, Urticaria. Nehmen Sie 20 Minuten lang ein Brühe-Bouillon( 50-100 g pro Eimer Wasser), kochen Sie in einem verschlossenen Behälter für eine halbe Stunde. Badtemperatur 38 ° CEs ist sehr nützlich, den Tee ohne die Norm aufzunehmen. Frisches Gras oder Infusion von 4 Esslöffel Kräutern bis 5 Gläser Wasser reiben Sie die schmerzenden Gelenke bei Rheuma, Arthritis, Gicht, können Sie Kompressen tun.

Strawberry timber auf nationale Behandlung von Gicht

Beeren enthalten viel Vitamin C, Karotin, Vitamin B, Spuren von Vitamin B1, Zucker, Zitronen-, Äpfel-, Salicyl-, China, Gerbsäure, Pektin, antitsianovye Verbindung, Cellulose, ätherischen Öl, Rotpigmenteine kleine Menge von Mineralien, Phytonzide. Die Blätter von Erdbeeren sind reich an Eisen und Tanninen. Eingesetzt als die Nahrungsmittel, wenn als Quelle von Herzerkrankungen, Leber und Nieren von Vitamin C in großen Mengen, Erdbeere verwendet wird, als eine Verstrebung für die Regulierung der Darmtätigkeit bedeutet( für atonische Verstopfung), bei der Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Erkrankungen der Gallenwege, mithypertensive Erkrankung, Atherosklerose, Gicht und andere Störungen des Salzstoffwechsels.

Volksmedizin - Sellerie Gicht in der Heimat bei der Behandlung ist seit langem

wurde als Volksheilpflanze zur Behandlung von Gicht. Wurzelgemüse auf den gekochten chilblain aufgetragen und das ätherische Öl in der für Magen-Koliken, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Verdauungsstörungen Pflanze enthalten. Sellerie wurde zum Futter von Rennpferden und Trabrassen hinzugefügt, weil sie glaubten, dass es ihre Stärke stärkte und die Ausdauer erhöhte. Grüne Kränze zierten bei feierlichen Anlässen den Kopf. Wenden Sie es an und behandeln Sie Gicht.

Der effektivste Saft, der aus Wurzelgemüse oder Grünmasse gewonnen wird. Es wird 3-4 mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit 1 Esslöffel eingenommen.füllt zwei Tassen kaltes Wasser 2 Esslöffel fein gemahlene Wurzel( zerkleinern kann) und Rühren mindestens 3 Stunden drängen gelegentlich: von den Wurzeln auch die Infusion vorzubereiten. Gefilterte Infusion zu trinken 1/3 Tasse 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Gerste bei der Behandlung von Gicht zu Hause

Zur Behandlung vieler Krankheiten: Gicht, Krebs, Skorbut, Schorf, Nierensteine ​​und Gallenblase, mit vergrößerter Milz. Um die Brühe nimmt 4-5 Teelöffel Gerste und 1 Liter Wasser vorbereitet, gekocht, bis 700 g verbleibt, wird resultierende Brühe in zwei Teile von 350 g geteilt und Trinken vor dem Abendessen, nach dem Abendessen.

Vorbeugung der Gicht mit Volksmedizin zu Hause

  1. Vegetarische Diät. Das Niveau von Harnsäure im Blut erhöht, wenn die Nahrung reich an Purinen ist, und sie werden in erster Linie in Fleisch enthalten ist. Es wird empfohlen, den Verzehr von Fleischprodukten zu reduzieren.
  2. Nüchternheit. Alkohol schwächt die Ausscheidung von Harnsäure durch die Nieren. Je mehr du Alkohol trinkst, desto öfter und öfter gichtartige Attacken.
  3. Ein bisschen Gewicht verlieren.Übergewicht ist mit einem Anstieg der Harnsäure im Blut verbunden. Aber Gicht zu verhungern, ist auf keinen Fall unmöglich. Abnehmen, aber langsam und allmählich.
  4. Vorsicht: Aspirin. In niedrigen Dosen kann es den Harnsäurespiegel im Blut erhöhen. Wenn Aspirin in Verbindung mit einer Herzerkrankung verschrieben wird, müssen Sie Ihren Arzt über Gicht informieren.

Diät für die Behandlung von Gicht zu Hause

Die Grundlagen der Behandlung von Gicht mit einer Diät zu Hause

  • Einschränkung Lebensmittel reich an Purinen;
  • reichlich trinken - bis zu 1, 5-2 l freie Flüssigkeit pro Tag;
  • Aufnahme in die Ernährung von Beeren, Obst, Gemüse aus den erlaubten;
  • Einschränkung von Kochsalz( bis zu 6-7 g / Tag zusammen mit in den Produkten enthalten).

Bei der Behandlung von Gicht ist es besser, Essen ohne Salz zu kochen und die Fertiggerichte mit 1/2 Teelöffel Salz pro Tag zu salzen;vollständiger Ausschluss von der Nahrung von feuerfesten Fetten und alkoholischen Getränken. Alle Patienten mit Gicht, unabhängig vom Körpergewicht, werden 1 Tag pro Woche empfohlen. Es ist - „Gemüse“ Tage( 1,5 kg Gemüse in jeder gekocht), „fruchtig“( 1,5 kg Äpfel oder Orangen ohne Haut), „Käse“( 400 Gramm Käse und Joghurt oder 500 ml Milch pro Tag).Während der Entlastungs-Tage bei der nationalen Gichtbehandlung sollte die Menge an freier Flüssigkeit in der Diät mindestens 1,5 Liter pro Tag betragen.

Komplette Hungerkurse, sogar kurzfristig, werden bei der Behandlung von Gicht zu Hause nicht gezeigt. Fasten mit Gicht in den ersten Tagen führt zu einer Erhöhung der Harnsäure im Blut mit der nachfolgenden Entwicklung eines Gichtanfalls.

Wenn Gicht mit Fettleibigkeit kombiniert wird, ist es notwendig, eine Ernährung zu beobachten, die darauf abzielt, das Körpergewicht zu reduzieren( der Verzehr von Fleisch und Fisch ist auf 200-300 g pro Woche begrenzt).Abnahme des Körpergewichts mit Gicht sollte schrittweise sein - nicht mehr als 1-2 kg pro Woche.

Im Falle einer Exazerbation von Gicht aus Lebensmitteln schließen Sie Fleisch und Fischprodukte vollständig aus. Die Nahrung besteht hauptsächlich aus flüssigen Nahrungsmitteln( Milch, Milchsäure, Kissel, Kompott, Gemüse und Fruchtsaft).Besonders bei der Behandlung von Gicht zu Hause, Zitronensaft mit Wasser, Gemüsesuppen, flüssiger Brei gezeigt. Es ist notwendig, dass der Patient mindestens 2 Liter Flüssigkeit pro Tag trinkt.

Empfohlene Gerichte und Produkte für die Behandlung von Gicht zu Hause

  • bei der Behandlung von Gicht kann in Lebensmittel Fleisch, einschließlich Geflügel, fettarmen eingebaut wird, nicht mehr als 1-2 mal pro Woche, gekocht. Wir erinnern Sie daran, dass beim Kochen bis zu 50% der in den Produkten enthaltenen Purine in die Brühe gelangen;
  • Fisch - fettarme Sorten, 1-2 mal pro Woche, gekocht;
  • Milchprodukte können für Gichtmilch, Milchsäureprodukte, Hüttenkäse, saure Sahne, Käse ohne Käse verwendet werden;
  • Eier - 1 Ei pro Tag in jedem Kochen kann mit Gicht behandelt werden;
  • Fette - cremige, geschmolzene Butter, Pflanzenöl;
  • Getreide - in Maßen, any;
  • Brot und Mehl Produkte in der nationalen Behandlung von Gicht - Weizen und Roggen, verschiedene Produkte;begrenzte Produkte aus Blätterteig und Teig;
  • Gemüse gehören zu den Gicht in jeder Form erlaubt;die Gurken und Marinaden sind vom Essen ausgeschlossen;
  • Suppen - Milchprodukte, Obst, Gemüse( ohne Erbsen, Hülsenfrüchte, Sauerampfer);
  • kalte Vorspeisen - Salate aus frischem Gemüse, Vinaigretten, Gemüse Rogen;
  • Früchte, süße Gerichte, Süßigkeiten - mit Gicht können Sie jede Frucht und Beeren, Cremes, Kissel, Marmelade, Pastille, Honig;Citrus, insbesondere Zitronen und Grapefruits, sind wünschenswert;
  • Soßen und Gewürze - Soße auf Gemüsebrühe, Tomate, saurer Sahne, Milch, Zitronensäure, Vanillin, Zimt;
  • Getränke - loser Tee und Kaffee, Säfte, Fruchtgetränke, Kvas, Brühe Wildrose, alkalisches Mineralwasser( Borjomi-Typ).

Was aus der Nahrung ausgeschlossen werden sollte, wenn die Gicht

  • aus Lebensmitteln behandelt wird, muss immer alle alkoholischen Getränke ausschließen;
  • Gicht kann nicht Erzeugnisse tierischen Ursprungs sein: Leber, Nieren, Gehirn, Fleisch von Jungtieren, Wurst, Wurst, Konserven, Fett, geräucherte und gesalzener Fisch, Fischkonserven, Fette - Rind, Schaf, Schwein, Speiseöl, Fleisch, Fisch, HuhnPilzbrühe;
  • wünschenswert aus Ihrer Ernährung Früchten auszuschließen und Gemüse: Bohnen, Pilze, Spinat, Himbeeren, Feigen,
  • Sonstiges: Schokolade, Kakao, starker Tee und Kaffee.

Gicht Behandlung Medikamente zu Hause

Arzneimittel zur Behandlung von Gicht unterteilt in die Bildung von Harnsäure Niederdrücken( urikodepressivnye Mittel), die die Ausscheidung von Urat-Ausscheidung( uricosuric) erhöhen, sofern die chemischen Zersetzung Urat( urikolitichsskie).Von den hypo-uricämischen Medikamenten zur Behandlung von Gichtmedikamenten zu Hause ist Allopurinol am häufigsten. Allopurinol hat keine analgetische Wirkung.

Behandlung von Gicht Medizin - Abnahme der Konzentration von Harnsäure im Blutserum

Wenn möglich, mögen Sie Diuretika Medikamente für die Behandlung von Gicht zu Hause beenden. Durch die Konzentration der Harnsäure im Serum Aufrechterhaltung über 420 pmol / L und die Zustimmung des Patienten eine kontinuierliche Behandlung nach dem dritten Anfall von Gicht Arthritis vorgeschriebenen Allopurinol zu leiten. In Gegenwart von Nierensteinen, erhöhte Serum-Kreatinin, sollte die Behandlung mit Allopurinol sofort begonnen werden. Die Behandlung sollte kontinuierlich und unter Kontrolle des Harnsäurespiegels im Blut erfolgen - der Zielwert liegt unter 0,36-0,42 mmol / l. Die Kontrolle des Harnsäurespiegels erfolgt nach 1-2 Monaten.nach Beginn der Behandlung.

Um eine Exazerbation zu verhindern, sollte die Behandlung mit Gicht mit dem Medikament Allopurinol vor der Beendigung eines Gichtanfalls nicht beginnen. Die Anfangsdosis des Präparates ist klein - 100-150 Milligramme / Tag - mit allmählich, im Laufe von 2 Wochen, es zur therapeutischen - 300 Milligramme / Tag erhöhend. Außerdem kann die Dosis bei verbleibendem Effekt um die Hälfte reduziert werden. Wenn innerhalb von 2 Wochen die Konzentration der Harnsäure im Serum nicht abnimmt, sollte die Dosis auf 600 mg / Tag erhöht werden. Mit CRF( Kreatininkonzentration von 160-560 μmol / l) wird die Dosis des Medikaments um das 2-fache reduziert. In schweren CRF bei der Behandlung von Gicht ist diese Dosis in der Regel 50-100 mg / Tag. Bei der Wahl einer Dosis wird berücksichtigt, dass die Wirkung des Medikaments nach 7-14 Tagen erreicht wird.

Gichtanfälle bei der Behandlung von Gicht zu Hause können für weitere 2-3 Monate nach Beginn der Behandlung mit dem Medikament Allopurinol wiederholt werden und daher NSAIDs verschreiben.

Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Behandlung von Gicht: Hautausschlag, Leberfunktionsstörungen. Es ist selten, die Unterdrückung der Funktionen des Knochenmarkes zu bemerken. Verschreiben Sie Allopurinol nicht zusammen mit einem anderen Medikament, Azathioprin.

Bei asymptomatischer Hyperurikämie ist die Anwendung von Allopurinol zur Behandlung von Gicht unwirksam. Die Hauptmethode der Behandlung ist Diättherapie.

Nach Gichtbehandlung für 10-12 Monate.bei Patienten mit Gefühl Gichtarthritis Steifigkeit verschwindet akute Gichtanfälle beendet, lösen kleine und in der Größe groß tophi reduziert, verbessert die Nierenfunktion kann kleine Konkremente in den Nieren verschwinden. Wenn der Patient für 1 Jahr keine akuten Attacken, sind tophi gegangen, können Sie eine Pause machen von Medikamenten Allopurinol für 2-3 Monate nehmen, durch die Bestimmung uricaemia Ebene gefolgt. Wenn ein erhöhter Harnsäurespiegel festgestellt wird, sollte die Behandlung mit Allopurinol fortgesetzt werden. Mit einer richtig ausgewählten Dosis und praktisch konstanter Einnahme von kleinen Dosen dieses Medikaments ist es möglich, das vollständige Verschwinden von Tofus- und Gichtanfällen über viele Jahre hinweg zu erreichen.

Urikonormaliziruyuschee Gicht Behandlung Medikamente in

Hause uricosuric Medikamente( Benzbromaron, benzyodaron, Probenecid, etc.) fördern die Ausscheidung von Harnsäure im Urin mit uricaemia abnimmt. Wenn es keine Hyperurikosurie gibt( die traditionelle Grenze liegt bei 700 mg / Tag), sind Allopurinol und Urikosurika gleichwertig. Bekannte Meinung bevorzugtes Ziel Urikosurika zu Patienten, die jünger als 60 Jahre für die Behandlung von Gicht zu Hause, in einer zufriedenstellenden Nierenfunktion und in Abwesenheit von Harnsteinen.

Indikationen uricosuric Medikamente in der Behandlung von Gicht: Hyperurikämie, als Folge der Verringerung der Ausscheidung von Harnsäure Niere entwickelt( & lt; 700-800 mg / Tag von Harnsäure), Hyperurikämie mit einem Kreatinin-Clearance von nicht weniger als 50 ml / min, Alter der Patienten unter 60 Jahren.

Kontraindikationen für die Behandlung von Gicht mit diesen Medikamenten: Urolithiasis und Nierenversagen, Urolithiasis Typ der Nephropathie. Urikosurischen Medikamente bei der Behandlung von Gicht-Patienten müssen täglich weitere 2-3 l Flüssigkeit konsumieren, die in Hypertonie und Ödemsyndrom kontraindiziert ist. Während der ersten 1-2 Wochen nach Beginn der Drogen in der Hälfte der Patienten mit Gicht akuten Gelenke Syndrom durch Austritt von Urat Gewebedepots.

Benzbromaron Drug Administration für die Behandlung von Gicht zu Hause am meisten Aufmerksamkeit geschenkt, weil es nicht nur die Ausscheidung von Urat durch die Nieren erhöht, sondern hemmt auch die Synthese von Purin-Basen und Absorption von Harnsäure aus dem Darm;Die Medikamentendosis kann bei moderatem Nierenversagen nicht reduziert werden;es ist bequem in der Anwendung( eine Dosis von 100-200 mg / Tag wird einmal eingenommen);Es sorgt für eine ausreichende Wirkung der Wirkungslosigkeit von Allopurinol. Wirksamkeit

Medikament Probenecid und Benzbromaron benzyodaronu minderwertig bei der Behandlung von Gicht, Nebenwirkungen - Kopfschmerzen, Übelkeit, Dermatitis, Fieber, Anämie. Medikamente Probenecid verstärkt die Wirkung von Koagulantien. Die Anfangsdosis von Probenecid beträgt 500-1000 mg / Tag, nach 2-3 Wochen ist sie auf 1500-3000 mg erhöht. Es soll Drogen zu Hause in der Behandlung von Gicht mit uricosuric therapeutischen „Beschränkt“ von Indikationen und klinischen Situationen betont werden.

die Ernennung als Allopurinol, und uricosuric Mittel sollten bei der Behandlung von Gicht zu Hause bewusst zwei wichtigen Umstände sein:

  • Aufgrund der erhöhten Ausscheidung von Harnsäure in den ersten Tagen der Anwendung dieser Medikamente erhöht das Risiko der Steinbildung und Entwicklung von Uratnephropathie. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, eine vorläufige Prüfung der Nieren und der Harnwege( Kreatinin, seine Clearance, Nierensonographie) und Urin-pH-Studie. Um den pH-Wert im Urin zu untersuchen, können Papierindikatoren, die mit kommerziellen Nitratarzneimitteln verbunden sind, verwendet werden. Bei Patienten mit Urin-pH-Wert unter 6 vor den Medikationsdaten wünschenswert, um ihren Zweck zu erreichen, durch Alkalisierung Citrate, Natriumbicarbonat in der Behandlung von Gicht angewandt wird. Diese Arzneimittel zur Behandlung von Gichtanfällen verwenden unter ständiger Kontrolle Urin pH Optimum von denen 6,2-6,6 ist. Um Steinbildung zu verhindern, müssen Sie auch reichlich trinken. Präventive Empfehlungen werden mindestens zwei Monate durchgeführt.
  • die Ernennung eines Medikaments zur Behandlung von Gicht zu Hause für 6-12 Monate erhöht das Risiko von Gicht-Attacken Im Anschluss. Es ist daher nicht zu starten Therapie für Arthritis empfohlen ist noch nicht abgeschlossen und für Monate prophylaktisch NSAIDs verwendet.

Andere Medikamente für Harnsäurespiegel bei der Behandlung von Gicht

In der ersten Woche der Behandlung von Gicht zu Hause Medikament Allopurinol Normalisierung, vor allem, wenn urolitiaznom Typ Nephropathie Verschreibungen gezeigt, Harnsäure im Urin löslich zu machen. Diese Medikamente können für alle klinischen Varianten der Gicht verschrieben werden.

Die Löslichkeit von Harnsäure im alkalischen Milieu steigt und die Kristallisation von Harnsäure und Oxalat nimmt mit steigendem Citratgehalt im Urin ab. Daher enthalten die meisten Mittel, die den pH-Wert des Urins ändern, Zitronensäure-, Kalium- oder Natriumsalze. Diese Medikamente umfassen urodan( 1 Teelöffel bis 0,5 Tassen Wasser 3-4 mal pro Tag vor sdoy);Magurlit( 6-8 g pro Tag);Uralit( 4 Messlöffel 3 mal am Tag);blemarene( 2-3 mal am Tag, aber 1-2 Messlöffel).

Die Dosis von urikolytischen Arzneimitteln zur Behandlung von Gicht wird individuell unter der Kontrolle von Urin-pH( 6,2-6,6) ausgewählt. Kontraindikationen für ihre Verwendung: Nierenversagen, Harnwegsinfektion. Bestimmte

gipourikemicheskim Aktion hat Phytotherapie auf nationale Behandlung von Gicht: Preiselbeeren Blatt-Tees und Brennnessel, Rhizom, Niere, Schwarzpappel, Weidenrinde, orthosiphon, Kartoffel Absud Sellerie, Eukalyptusblätter und malaiischen Apfel. Die Dauer der Remission wird auf den betroffenen Gelenken Glühbirnen pozdnetsveta Colchicin und verschiedene Öle enthalten, fallen angewendet.

Salz- und Radonbäder bei der Behandlung von Gicht zu Hause prädestinieren eine Erhöhung der Ausscheidung von Harnsäure. Die Benutzung der Sauna reduziert die Sekretion und renale Reabsorption von Harnsäure zu erhöhen, und es verursacht oft Verschlimmerung von Gicht. In diesem Fall ist die populäre Idee falsch „die Notwendigkeit, Salz Urat zu spülen“ bei Patienten mit Gicht in der Sauna.

Behandlung von Nierenläsionen bei Gicht Medikamenten über

der Regel durch die frühe Behandlung von Gicht Nierenerkrankung Prozess wird irreversible und morphologische Störungen beobachtet, auch in Abwesenheit von Veränderungen im Urin.

Pathogenetische Behandlung von Gicht-Nephropathie basiert auf Hemmung der Harnsäuresynthese. Nur langfristige und kontinuierliche Behandlung die Entwicklung von Nierenerkrankungen zu verhindern, und können ein Mittel zur primären Prävention von Nierenschädigung bei der Behandlung von Gicht zu Hause sein. Es wird als sinnvoll erachtet, Allopurinol unmittelbar nach der Gichtdiagnose zu verschreiben.

Titel Druck bei Patienten mit Gicht, Nierenerkrankungen - weniger als mm Hg 130/80, mit Proteinurie von mehr als 1 g / Tag - weniger als 125/75 mm Hg

Die arterielle Hypertonie verschlechtert die Prognose der Gicht-Nephropathie signifikant. Mittel der Wahl in diesem Fall sind ACE-Hemmer( Lisinopril, Enalapril), Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten( ARA II)( Candesartan-Kandssar et al.).Calciumantagonisten der 1I-III-Generationen( Diltiazem, Amlodipin).

Kürzlich wurde gezeigt, dass ein Medikament der ARA-II-Gruppe eine moderate urikosurische Aktivität aufweist. Letzteres ist aufgrund ihrer Fähigkeit, Transportproteine ​​proximalen Tubulus Epithel zu binden, die den Austausch von Harnsäure pas Durchführung Lactat oder Chlorionen. Die Blockierung dieser Transportproteine ​​wird von einer Hyperurikosurie begleitet, jedoch nicht von einer Hypo-Uricämie. Die positive hier ist auch die Tatsache, dass ARA II bei Patienten mit Gicht ist in der Lage des pH-Wert des Urins zu erhöhen. Die Wirksamkeit dieser Medikamente mit Gicht ist reduziert, wenn sie mit NSAIDs kombiniert werden.

Betablockern und Thiazid-Diuretika( Furosemid, ginotiazid et al.) Gelten nicht wegen ihrer hyperurikämische effektayu.

Behandlung akuter Gichtarthritis, Gicht Medikamente

Gicht benötigte Rest des betroffenen Gelenkes Schröpfen, kühle Kompressen. Auch die Behandlung mit Medikamenten wird gezeigt.

  • schnelle Entlastung bei der Behandlung von Gicht Colchicin bringt 0,5 mg pro Stunde erhalten, bis Manifestationen von Arthritis nachgelassen oder bis Nebenwirkungen( Erbrechen, Durchfall), aber nicht mehr als 6-8 mg / Tag, wird das Medikament nicht länger als einen Tag. Die zuvor empfohlene Erhaltungstherapie mit Colchicin wird derzeit aufgrund von Nebenwirkungen des Medikaments( Durchfall, Myelotoxizität) in Frage gestellt.
  • NSAIDs( Indomethacin, Diclofenac-Natrium, aber nicht Salicylate) werden in der Regel in hohen Dosen und kurzen Verlauf( 2-3 Tage) verwendet. Bei Begleitkrankheiten der Leber und der Nieren, besonders bei älteren Patienten, ist besondere Vorsicht geboten.
  • Einführung von Glukokortikoiden in den Gelenkspalt verlockend, schnell und eine klare Wirkung, aber es birgt die Gefahr einer unerkannten septischer Arthritis, sein Debüt in der Gestalt von Gicht oder ihrem Hintergrund zu machen. Darüber hinaus erschwert extreme Schmerzen des Gelenks mit Gicht jede Manipulation.
  • Urtikaria und Urikosurika während eines akuten Gichtanfalls gelten nicht. Jede Schwankung der Konzentration von Harnsäure im Blut kann den Gichtanfall verstärken.

Gicht Behandlung Medikamente in dem interiktalen Zeitraum

Wenn Gicht in einer vorgeschriebenen normalen Ernährung Behandlung sollte den Verbrauch von Fett begrenzen, alkoholischen Getränk, Sardinen, Sardellen, Leber, fettem Fleisch, Salat, Spinat, Bohnen( Diät №6).Die medikamentöse Behandlung von Gicht mit häufig wiederkehrenden Anfällen von Arthritis wird nach den folgenden Programmen durchgeführt. Bei reduzierter Ausscheidung von Urat, gespeichert Nierenfunktionen und in Abwesenheit von Harnsteinen ist möglich, beide uricosuric und urikostaticheskih Mittel zu verwenden.

  • häufigste Vertreter uricosuric Mittel( dh Mittel, die die Ausscheidung von Urat Nieren erhöhen. .) - Probenecid - 250 mg für 1 Woche zweimal täglich verabreicht, dann 500 mg 2-mal täglich. Vor dem Hintergrund der Verwendung von Probenecid entwickelt sich jedoch häufig eine Resistenz gegen eine Behandlung. Das Medikament wurde in der häuslichen Praxis nicht häufig verwendet. In den letzten Jahren wurde vorgeschlagen, Urikosurika mit Urikostatikum( Allomaron 1 Tablette einmal täglich) bei der Behandlung von Gicht zu kombinieren.
  • Allgemein anerkanntes harntreibendes Arzneimittel zur Behandlung von Gicht - Allopurinol. Er wird zu einer Anfangsdosis von 100 mg / Tag ernannt, gefolgt von einem allmählichen Anstieg der Dosis auf 300 mg / Tag für 3-4 Wochen. Wenn die glomeruläre auf 30-60 ml / min reduziert Filtration, Allopurinol Dosis nicht mehr als 100 mg / Tag und in glomerulären Filtrations 60-90 ml / min - nicht mehr als 200 mg / Tag.
  • Bei erhöhter Ausscheidung von Harnsäure im Urin und / oder Gichtläsionen der Niere, sollte dem Wirkstoff Allopurinol der Vorzug gegeben werden. In den ersten Wochen der Therapie mit Allopurinol bei diesen Patienten zeigt die Verwendung von Mitteln, welche die Löslichkeit von Harnsäure im Urin( Ural-Y) zu erhöhen. Im Gegenteil, die gleichzeitige Anwendung von Mitteln, die den pH-Wert des Urins, beispielsweise Ammoniumchlorid, oder Ascorbinsäure, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Steinen in Urat Gicht reduzieren.
  • Urikozurische Arzneimittel mit erhöhter Ausscheidung von Harnsäure im Urin und / oder Gichtläsionen der Niere sind kontraindiziert. In Sekundär Gicht
  • unter hämatologischen Erkrankungen, Krebs während der zytotoxischen oder Strahlentherapie bei der Behandlung der Wahl bleibt Allopurinol.

Es soll, dass die Behandlung von Gicht protivopodagricakih Medikamenten beachtet werden, für die primäre Gicht Leben verordnet, ist die Sekundär - durch die Entfernbarkeit einer bestimmten Situation zu provozieren. Pausen bei der Behandlung von Gicht mit Medikamenten führen schnell zu einem Rückfall der Krankheit. Während der ersten Woche der medizinischen Behandlung von Gicht Schwingungen von Harnsäure im Blut kann die Entwicklung von Arthritis auslösen, also in der Anfangsphase der Therapie auf der gleichzeitige Zuordnung Colchicin( 1,5 mg / Tag) oder NSAID.Es sollte dem Patienten ein aktives Wasserregime vorgeschrieben werden - Verbrauch von Flüssigkeit nicht weniger als 3 Liter / Tag.

Gicht-Behandlung mit Verschwörungen und Gebeten

in der rechten Tasche des Knochens vom Kalb im selben Jahr geschlachtet Stoßen, wenn eine Person um Hilfe wartet. Zugleich sagen: „Als das Kalb war, und jetzt ist es nicht, noch auf dem Hof ​​oder auf der Weide oder im Stall, und Gicht wird ich nicht so wahr, dass ein Knochen in meiner rechten Tasche, so ist es auch wahr.dass ich mich erholen werde. "Amen."

Setzen Sie sich auf der rechten Zeige- und Mittelfinger, und an die Stelle dieses Kreuz zu berühren, die den Patienten weh tut, im Flüsterton zu lesen: „Auf dem Berg, wo er den Berg lebt steht der Hof es nicht aus Glas ist, ist es aus Holz ist, aus Brettern Sarg Baumharz gemacht,. usopshih. Otnesu von Häusern im Hause I, sondern auf dem Hof ​​einer Krankheit mit einem Diener( Namen). gibt es Krankheit dort, bis ihr Alter zu leben, und, wie gesagt, es so sein. Amen, amen, amen. "

Artikel speziell für medmoon.ru

Website Weitere Artikel:

medmoon.ru

Ursachen Gout Gout

aus historischen Zeiten als „die Krankheit von Aristokraten“ bekannt wurde, und das ist kein Zufall. Gichtarthritis war meist von bemerkenswerten Menschen krank, und in armen Gicht fast nie getroffen. Der Grund für solch ein interessantes Phänomen ist, dass nur wohlhabende Menschen es sich leisten konnten, zu essen und zu trinken, was sie wollten, die Ernährung zu verletzen, sich wenig zu bewegen.

Jetzt gibt es keine Einteilung in Klassen, aber die Tendenz des Auftretens von Gicht bei Menschen, die nicht die Kanonen einer gesunden Lebensweise beobachten. Und Gicht bei Frauen ist mehrmals seltener als bei Männern. In größerem Maße ist es die Schuld von Männern, die im Vergleich zu Frauen mehr Bier konsumieren, rauchen und sich wenig bewegen.

Zwei Hauptmechanismen spielen die Rolle der Gicht.

  • gestört, den Prozess des Rückzugs der Harnsäure, weil eine Person die Diät verletzt hat, und eine große Anzahl von Nieren Urat einfach keine Zeit hat, sich zurückzuziehen. Die Ansammlung von Harnsäure im Blut in Form von Natriumsalzen löst den Kristallisationsprozess aus und lagert sie in den Gelenken ab.
  • Harnsäuresalze werden nicht mit dem Urin ausgeschieden, da die Nieren dies aus irgendeinem Grund nicht können. Dies kann aufgrund der unterschiedlichsten Erkrankungen und Erkrankungen des Körpers sein.
Analyse die Ursachen von Gicht, ist es möglich, genau zu sagen: wenn die Person weiß, dass die Verantwortung allein darauf beruht, könnte die Krankheit vermieden worden. Die Statistiken zeigen, dass die Normalisierung der Ernährung und die Vermeidung von schlechten Gewohnheiten die Häufigkeit von Anfällen um 50-60% reduzieren können. Ernährung für Gicht sollte sorgfältig überprüft werden, in der Speisekarte bleiben nur die Produkte, die keine Purin-Basen oder Vorstufen von Harnsäure enthalten.

Prinzipien der komplexen Therapie

  • Beseitigung aller Ursachen und Faktoren, die die Krankheit verursachen könnten. Entfernen Sie überschüssiges Gewicht, entfernen Sie unbequeme Schuhe und geben Sie unbedingt schlechte Angewohnheiten auf!
  • Zeichnung Diät basierte Ernährung behauptet Nummer 6. Im Menü ist es notwendig, rotes Fleisch, Brühe, Tee, Kaffee, Getränke, Wurst, geräuchertes Fleisch, Salz und etwas Gemüse zu entfernen.
  • Entzündungshemmende Therapie, die mit nichtsteroidalen Entzündungshemmern durchgeführt werden sollte. NSAIDs lindern Schmerzen und Entzündungssymptome.
  • Es ist notwendig, spezielle Medikamente zu nehmen, die Salze der Harnsäure auflösen und sie aus dem Körper entfernen.
  • Physiotherapeutische Verfahren, die am besten zwischen Krankheitsanfällen durchgeführt werden.
  • Therapeutische Massage, die während der Remission durchgeführt wird. In den Anfangsstadien der Krankheit besonders hilfreich und würde sehr beliebte Behandlung
  • .

Kräutermedizin und traditionelle Rezepte

Alle verwendeten Volksheilmittel für Gicht die gleichen Ziele haben, dass die traditionelle medikamentöse Therapie. Im Folgenden sind einige der effektivsten Methoden der Inländerbehandlung, deren Einhaltung loswerden Gicht bekommen helfen.

  1. Für das Entladen und Normalisieren des Austauschs ist es sinnvoll, einmal pro Woche die Tage zu vereinbaren, an denen Sie Rohkost( ohne Wärmebehandlung) essen können. Eine solche Diät reinigt den Körper von Giftstoffen und Zerfallsprodukten.
  2. Eine große Anzahl von sauberem Wasser und anderen Flüssigkeiten( natürliche Säfte, Abkochungen, Infusionen, Kräutertee) sollte täglich getrunken werden. Die Flüssigkeitsmenge beträgt 30-40 ml pro 1 kg Körpergewicht pro Tag.
  3. Sammeln Sie zu gleichen Teilen( je 20 g) Kamille, Johanniskraut, Preiselbeeren, Lindenblüten, schwarze Holunderblüten mit einem Liter heißem Wasser, lassen Sie sie kochen und bestehen Sie 2 Stunden darauf. Trinken Sie eine Abkochung während des Tages.
  4. Für die lokale Therapie können Sie eine Mischung aus Kampfer und Ammoniak( 100 Gramm), gemischt mit 50 Gramm Jod, verwenden. Reiben Sie mit Schmerzen die Haut und tragen Sie Kompressen auf.
  5. Zu den Fugen können Sie Honig, Tinktur aus Brennnessel oder seine gedämpften Blätter, eine Mischung aus Aktivkohle mit Leinsamen. Darauf muss man einen Wollschal legen und die Gelenke warm halten.
Behandlung von Gicht mit Volksmedizin in fortgeschrittenen Stadien führt in der Regel symptomatisch, da Tofusi( Ablagerungen von Harnsäure in der Gelenkregion) vollständig zu entfernen und Deformität der Gelenke zu beseitigen ist nicht möglich.

Wenn Volksmedizin die maximale Wirkung hat

In der Natur alles, was unser Körper braucht, um gesund zu sein. Schließlich ist es so angelegt, dass jedes Gegenmittel sein eigenes Gegenmittel hat. Leider wollen die meisten von uns, dass die Volksrezepte allmächtig sind und uns so schnell wie möglich von Schmerzen und Unannehmlichkeiten befreien. Aber wir vergessen das einfache Geheimnis - wie viel Zeit für den Ausbruch der Krankheit benötigt wurde, so viel ist notwendig, um alle Fehlfunktionen zu beseitigen und wieder gesund zu werden.

Gicht gilt nicht für Krankheiten, die in ein oder zwei Monaten auftreten, dies dauert Jahre. Und wenn Sie auf dem Weg zur Gesundheit beginnen und Rezepte für die traditionelle Medizin anwenden, müssen Sie Geduld haben.

Wann ist es am besten, mit Volksmedizin zu beginnen? Natürlich ist eine Behandlung in den frühen Stadien der Krankheit eher erfolgreich als eine Therapie in dem späten Stadium, wenn die Gelenkoberfläche des Knorpels zerstört ist und das Gelenk deformiert ist.

Bevor Sie beginnen, Volksmedizin für Gicht zu verwenden, ist es am besten, Ihren Arzt-Orthopäden zu informieren. Schließlich sind die Prinzipien der traditionellen Medizin die gleichen wie bei der traditionellen Therapie, und eine kompetente Kombination aller Methoden und die Einhaltung der Diät wird Ihnen verlorene Gesundheit geben.

ProStopu.ru

Kann ich Tomaten mit Gicht essen?

Kann ich Tomaten mit Gicht essen?GichtGicht

Tomaten Gicht ein Mitglied der Familie der Nacht sein, sind Tomaten unter den beliebten pflanzlichen Produkten, um die nicht kontrovers abklingt. Und der Hauptpunkt der medizinischen und diät...

Weiterlesen
Ist es möglich, Sauerkraut für Gicht zu essen?

Ist es möglich, Sauerkraut für Gicht zu essen?GichtGicht

Sauerkraut und seine Verwendung bei Gicht Gicht bezieht sich auf chronische Krankheiten. Im Griechischen bedeutet dieses Wort wörtlich "Falle für die Füße".Die Krankheit verursacht eine Verletz...

Weiterlesen
Wie man Colchicin für Gicht nimmt

Wie man Colchicin für Gicht nimmtGichtGicht

Gicht: Colchicin zur Behandlung der -Krankheit Colchicin ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Gicht. Das Medikament ist ein toxisches Naturprodukt. Colchicin wird aus Pflanzen der Gattung ...

Weiterlesen