Symptome und Ursachen von Demenz bei älteren Menschen

Demenz - ist ein Zustand, in dem es die verlängerte Abwesenheit von Hirnaktivität, aber Verletzungen der Wahrnehmung und Bewusstsein treten nicht auf. Es Symptome wie Gedächtnisstörungen enthält, verlor die Fähigkeit zur Vernunft, und auch solche Veränderungen im Menschen, die aus der Degeneration von Zellen der Hirnrinde führen. Demenz tritt in der Regel bei älteren Menschen auf und tritt in der modernen Welt trotz steigender Lebenserwartung immer häufiger auf.

Demenz ist jedoch keine unvermeidliche Konsequenz des Alterns, wie früher angenommen wurde. Die meisten Menschen entwickeln Demenz zu einer Zeit, wenn sie älter werden, als Folge von Verwandten, die Organisationen bei der Pflege älterer Menschen beteiligt kontaktieren, auch mit Demenz. Bis heute ist die häufigste Ursache von Demenz Alzheimer. Diese Art von Demenz( auch Altersdemenz genannt) beginnt und entwickelt sich allmählich, manchmal für fünf bis zehn Jahre.

Eine Person wird während einer Krankheit vergesslich, verwirrt, desorientiert. Geistige Aktivität, Lesen, Probleme lösen wird für eine Person schwierig. Die Arbeitsfähigkeit nimmt ab, die Fähigkeit, etwas Neues zu lernen, schnell auf Veränderungen in der Umwelt zu reagieren. Wenn die Krankheit fortschreitet, kann sich eine Person bis zur Unkenntlichkeit verändern, aggressiv werden, reizbar, sogar Paranoia kann beginnen.

instagram viewer

Alzheimer von anderen Arten von Demenz unterscheiden, die für diese Erkrankung, die durch Veränderungen in der Großhirnrinde gekennzeichnet ist, tritt auf dem Zelltod. Die Ursache der Alzheimer-Krankheit ist nicht ganz klar, aber es gibt Spekulationen, dass es das Ergebnis einer Kombination von genetischen und Umweltfaktoren unbekannt ist. Einige Medikamente, die cholinerge Übertragung erhöhen, verbessern das Gedächtnis in den frühen Stadien der Krankheit. Aber trotzdem können die Patienten diese Krankheit nicht vollständig loswerden.

zweite Art von Demenz ist arteriosklerotische Demenz nächsten Mini-Schlaganfälle verursacht werden, wenn die winzigen Blutgefäße der Stirn- und Schläfenlappen der Hirnrinde sind aufgrund kardiovaskulärer Erkrankung blockiert, auf den Tod von Nervenzellen( Neuronen) diesen Bereichen wegen des Mangels an Sauerstoff führt.Ähnliche Mini-Schlaganfälle sind die Ursache in zehn bis fünfzehn Prozent der Fälle von Demenz. Die Symptome ähneln manchmal sehr den Symptomen, die bei Alzheimer auftreten, aber sie erscheinen allmählich, sequentiell( wenn Mini-Striche passieren).

Unter den zahlreichen anderen Ursachen der Demenz ist: Alkoholismus unter Betäubungsmitteln, die Verwendung von Medikamenten, degenerative Krankheiten( AIDS, Huntington-Krankheit), Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, Störungen im Stoffwechsel, Homöostase Versagen, Infektionen und eine Vielzahl von Tumoren.

Einige dieser Erkrankungen können ziemlich schnell behandelt werden, was bedeutet, dass es eine Chance auf eine vollständige Heilung der Krankheit ist, aber Demenz immer noch eines der am schnellsten fortschreitenden Erkrankung in Betracht gezogen wird. Aber seien Sie nicht entmutigt, und Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie ähnliche Symptome gefunden haben.





Warum haben die Japaner lange?

Warum haben die Japaner lange?Langlebigkeit

Warum haben die Japaner lange gebraucht? Die Lebenserwartung der Japaner ist eine der höchsten der Welt. Dies veranlasste Wissenschaftler des Tokioter Gesundheitsinstituts d...

Weiterlesen
Symptome und Ursachen von Demenz bei älteren Menschen

Symptome und Ursachen von Demenz bei älteren MenschenLanglebigkeit

Demenz - ist ein Zustand, in dem es die verlängerte Abwesenheit von Hirnaktivität, aber Verletzungen der Wahrnehmung und Bewusstsein treten nicht auf. Es Symptome wie Gedächtnisstörungen en...

Weiterlesen
Wir werden dafür sorgen, dass die Eltern gehen

Wir werden dafür sorgen, dass die Eltern gehenLanglebigkeit

Jeder Mensch hat eine Zeit, in der seine Kinder aufwachsen und das Elternhaus verlassen. Das Leben fließt gemessen und monoton. In einem solchen Moment ist es sehr wichtig, den Lebenswillen...

Weiterlesen