Welche Lebensmittel erhöhen die Immunität?

Welche Lebensmittel stärken die Immunität?

Defender des menschlichen Körpers von verschiedenen gefährlichen Mikroorganismen und Viren heißt Immunität. Immunität kann angeboren sein - Übertragung durch Vererbung und erworben( erscheint als Folge verschiedener Krankheiten).

Um die Immunität zu erhalten, müssen Sie sich gesund ernähren, schlechte Angewohnheiten aufgeben, häufige Spaziergänge und Bewegung brauchen. Und wenn es Probleme mit dem Immunsystem gibt, ist der Besuch eines Immunologen die richtige Entscheidung auf dem Weg zur Genesung.

Menschliche Immunität ist sehr leicht zu schwächen. Zum Beispiel, die Verwendung von verschiedenen Antibiotika, falsche Ernährung( verschiedene unraffinierte Lebensmittel, Halbfabrikate).Und auch verschiedene Toxine, negative Ökologie, Stress, chronische Krankheiten verschiedener Art, Alkoholmissbrauch, Koffein.

Alle notwendigen Substanzen haben ihre spezifische Wirkung auf den Körper, wie Proteine ​​- es ist eine Quelle von Aminosäuren, hilft bei der Reparatur von Zellen, die von verschiedenen Mikroben oder Viren betroffen sind.

instagram viewer

  • Zink - bildet Immunzellen. Zink kommt in Hülsenfrüchten, Nüssen, Fleisch, Pilzen und Käse vor.
  • Jod - spielt eine große Rolle für die menschliche Schilddrüse, es produziert die notwendigen Hormone, die helfen, das Immunsystem zu schützen. Jod findet sich in frischer Milch, Tomaten, Karotten, Salat.
  • Fiber - ein Sorptionsmittel, das für den Körper von Substanzen schädlich ist, hilft, Immunzellen zu aktivieren, während alle entzündlichen Prozesse des Körpers beseitigt werden. Solche Produkte sind: Haferflocken, Orangen, Äpfel und Kohl.
  • Omega-3( Fettsäuren) - unterstützt die Regulierung verschiedener Entzündungsprozesse im Körper und stärkt die Immunität. Omega-3 wird in Lachs, Thunfisch, Olivenöl, Garnelen und Tintenfisch gefunden.

Eine wichtige Rolle für die menschliche Immunität spielt Vitamin A, ein Antioxidans, das das Eindringen verschiedener Mikroben und Viren verhindert. Vitamin A ist in Kürbis, Karotten, Aprikosen.

Vitamin B( Folsäure) - unterstützt die Immunität während der Zeit der Depression, Überlastung, erlitt akute Krankheiten. In Buchweizen, brauner Reis, Ei, Grüns enthalten.

Vitamin C - erhöht die Stabilität gegenüber allen Umweltfaktoren einer Person und schützt den Körper vor verschiedenen Bakterien. Produkte, die Vitamin C enthalten - Hagebutten, Sanddorn, Orangen, Tomaten.

Vitamin E erlaubt keine Verschlechterung der menschlichen Körperzellen und verlangsamt die verschiedenen entzündlichen Prozesse in ihnen. Vitamin E ist in unraffiniertem Öl, Eigelb, Haferflocken, Hülsenfrüchten und Leber enthalten.

Unterstützt auch das Immunsystem von Lactobacillus und Bifidobakterien. Sie bilden eine geeignete Umgebung für eine gute Vermehrung von Körperzellen, fördern die Verdauung.





Immunität - eine schützende Barriere für den Körper

Immunität - eine schützende Barriere für den KörperImmunität

Was ist die Immunität von Zunächst wird es nützlich sein zu verstehen, was die Bedeutung der medizinischen Definition "Immunität" ist. Wenn Sie medizinische Lehrbücher lesen, wird es schwierig...

Weiterlesen