LFK mit humeroskapulärer Periarthritis

LFK mit humeroskapulärer Periarthritis

Massage mit Periarthritis Periarthritis Der Einsatz von physiotherapeutischen Übungen nimmt einen wichtigen Platz in der komplexen Therapie verschiedener Erkrankungen ein. Dies ist besonders wichtig bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und insbesondere der humeroparen Periarthritis.

Was frozen shoulder Schultersteife

ist, um Symptome von komplexen genannt, als Folge der Entzündung der das Schultergelenk umgebenden Gewebe entwickelt weich ist( Gelenkkapsel, Sehnen und Bänder).Die Häufigkeit nimmt mit dem Alter zu.
Die Infektion von periartikulären Geweben beruht auf einer Vielzahl von Gründen, einschließlich:

  • zervikale Osteochondrose;
  • Trauma im Gelenkbereich;
  • berufliche Exposition, die zu chronischen Mikrotraumen führt;
  • angeborene Merkmale der Struktur.

Das Brachial-Periarthritis-Syndrom ist durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  • Gelenkschmerzen, die durch bestimmte Bewegungen verschlimmert werden, abhängig vom betroffenen Bereich;
  • Schwäche und Atrophie der Schultermuskulatur;
  • Bewegungseinschränkung - unterschiedlich stark ausgeprägt bis zur Entwicklung des "Frozen Joint".

Ziele der Physiotherapie

Therapeutische Übungen in der Entwicklung von Schultersteife ist ein notwendiger Bestandteil der Therapie und die Aufgabe, die Erreichung der folgenden Punkte setzen:

  • Prävention von Kontrakturen;
  • Wiederherstellung von Stärke und Muskeltonus;
  • Stärkung des Bandapparates;
  • zur Verbesserung der lokalen Durchblutung;
  • Erhöhung des Bewegungsvolumens.

Therapeutisches Training wird im Stadium der Rehabilitation zugewiesen und wird unter der Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt.

Übungen der Bewegungstherapie können in verschiedenen Ausgangspositionen durchgeführt werden:

  • liegt auf dem Rücken;
  • liegt auf dem Bauch;
  • sitzt auf einem Stuhl;
  • in der Nähe der Turnwand;
  • im Stehen.
Übungen mit dem Ball
Während des Trainings ist es möglich, eine Vielzahl von Themen zu verwenden:
  • Gymnastic Stick;
  • der Ball;
  • Hanteln;
  • Gummiband.

Es gibt bestimmte Anforderungen für die Ausübung der Bewegungstherapie:

  • allmähliche Zunahme der Belastung;
  • Klassen sollten regelmäßig sein;
  • Übungen sollten keine Schmerzen verursachen;
  • Übungen sollten langsam durchgeführt werden;
  • beginnt mit Bewegungen in den distalen Gelenken( Handgelenke, Handgelenk und Ellbogengelenke) und geht dann zu Schulterübungen über.

Beispielhafter Satz von Übungen

Zuerst werden die Bewegungen durchgeführt, die auf dem Rücken liegen:

  • Drücken-Lösen der Finger;
  • Bewegung im Handgelenk( Flexion-Extension);
  • Rotation mit Bürsten;
  • Hände entlang des Körpers zu senken, sie einzuatmen, sie in den Ellenbogen zu biegen, den Pinsel zu den Schultern zu bringen, beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückzukehren;
  • bringen die Hände zu den Schultern, erzeugen die Ellenbogen;
  • bringen die Hände zu deinen Schultern, heben die Ellbogen auf deinen Atem, senken sie beim Ausatmen;
  • um die Hände zu strecken, zu entspannen und wieder zu Atem zu kommen.

Übungen im Sitzen:

  • Heben und Senken der Hand auf der gesunden Seite, dann das Gleiche mit dem Patienten mit der Hand;
  • Übergabe;
  • Bewegung Schultern hoch, runter;
  • Bewegung in einem Kreis mit den Händen nach unten;
  • Bewegungen im zervikalen Bereich - kippt, kreisförmige Bewegungen.

Übungen im Stehen:

  • flatternde Hände zu den Seiten, vorwärts-zurück;
  • Gehen, begleitet von schwingenden Handbewegungen.

Übungskomplex Popova

Doktor Peter Popov entwickelte seinen Übungskomplex, der das Prinzip der "kleinen Bewegungen" beinhaltet - Stretching, Drehen, Wiggling. Therapeutische Gymnastik ist auf einfache Bewegungen aufgebaut, die den Patienten keine Beschwerden und Schmerzen bringen.

Grundübungen

Komplex:

  • die Schultern so weit wie möglich erhöhen aufzustellen und Schultern Achter erster synchronisiert, dann abwechselnd;
  • ziehen Sie die Wirbelsäule, heben Sie die Schultern hoch, verweilen Sie, dann senken Sie Ihre Schultern nach unten, wieder fixieren Sie die Position;
  • führt die Bewegung hands „Schere“ - auf einem Atem Hände aufzulösen, so dass die Klingen verbunden, wie beim Ausatmen - zu überqueren;
  • wiederum heben Sie Ihre Hände, um den Körper auf den erhabenen Gliedmaßen drehen, wenn die Arme nach unten senken, die Muskeln des Schultergürtels zu entspannen;
  • Armbeuge am Ellenbogengelenk, anheben, dann absenken und langsam strecken, mit der anderen Hand wiederholen;
  • machen das Schloss, strecken seine Arme nach vorne, führen wellenartige Bewegungen aus, dehnen die Schultermuskeln und erhöhen allmählich das Tempo;
  • Kreisbewegungen mit den Händen, nach vorne verlängert und mit dem Schloss verbunden;
  • Hände legen Handflächen nach unten auf den Knien, Körper nach vorne geneigt, indem auf die gegenüberliegende Schulter Knie drehen, dann richtete sich auf und wiederholen Sie die Übung anderen Arm;
  • Oberkörper nach vorne, ziehen Sie die Brust bis zu den Knien, bleiben und versuchen, die Arme um die Beine zu ziehen, um das Gehäuse in einer Position zu fixieren in die Ausgangsposition zurückzukehren.
LFK mit humeroskapulärer Periarthritis
Nach jeder Übung eines Kernsatz der empfohlenen Erwärmung Bewegung ausführen:
  • Gehen simulieren, sitzen - die Füße schulterbreit auseinander, Rücken gerade, heben und den Fuß zu senken, zu dieser Zeit seine Hände eine Rollbewegung entlang der Oberschenkel, Inspirations- auszuführen - legen Sie Ihre Hände bis zu den Knienbeim Ausatmen - hebe sie auf;
  • hielt den gleichen Fuß, in sitzender Position, aber seine Hände machen kreisenden Bewegungen, von der Hüfte bis zum Knie, und unten, wenn du keine Sorgen über den Schmerz.

Übung zur Entspannung in dem Fall ausgeführt, wenn ein großer Komplex ein Gefühl der Spannung entstehen:

  • in sitzender Position, mit entlang dem Körper Arme gesenkt, Schulter- und Rückenmuskulatur entspannt - die langsamen Bewegungen seiner Schultern nach oben und unten, zu diesem Zeitpunkt die Wirbelsäule biegen, und dann langsamaufrichten.

Gegen zur physikalischen Therapie

In Gegenwart der folgenden Zustände physio Übungen kontra:

  • Anwesenheit Kreislaufinsuffizienz aus Schritt 2 oben;
  • Vorhandensein von Fieber;
  • Risiko von Blutungen;
  • Bluthochdruck.

regelmäßige tägliche Leistung eines Komplexes von therapeutischen Übungen können positive Dynamik erreichen, Schmerzlinderung zu erreichen, die Verbesserung der Funktionszustand der Gelenke.

LechenieSpiny.ru

Physiotherapie bei scapulohumeral Polyarthritis: Popov Technik als eine Möglichkeit, Schultersteife

zu behandeln - die Krankheit nicht so bekannt ist, wie Osteochondrose, aber nicht weniger schmerzhaft und sehr schwierig zu behandeln. Es ist eine Entzündung des Gelenkes verbindet Humerus und Schulterblatt, das periartikuläre Gewebe( Sehnen, Bänder und Gelenkkapsel).Zur Bekämpfung dieser Krankheit verwendet medikamentöse Therapie, Physiotherapie und Bewegungstherapie, als auch selbst natürlich Übung aufgebaut wird gemäß dem Verfahren P. Popov. Gründe

Periarthritis

Krankheit oft scapulohumeral periarthritis ist eine Manifestation der systemischen Arthritis - eine Krankheit, die alle großen und kleinen Gelenke angreift. Die Ursachen von Arthritis veröffentlicht heute ein paar - es wird angenommen, dass er einen anderen Ursprung haben können. Je nach Herkunft werden folgende Polyarthritis-Typen unterschieden:

  1. Infectious Arthritis entwickelt sich im Hintergrund oder als Folge der Zerstörung des Körpers durch einen infektiösen Erreger. Weniger häufig wird Arthritis durch Parasiten verursacht. Infektion durchdringt das Gelenk mit dem Strom, des Blut und verursacht darin spezifische Entzündung, die nach der Verabreichung einer wirksamen Therapie dockte;in einigen Fällen nach Entzündung leidet bestehen Veränderungen Funktion und anatomische Struktur der Gelenke.
  2. Rheumatoide Polyarthritis.Ätiologie der Zeitpunkt nicht klar ist, lassen Sie die 2 wichtigsten Faktoren dieser Art der Entzündung der Gelenke:
    • Vererbung
    • übertragen letzten Viruskrankheiten( Mumps, Masern, Respiratory-Syncytial-Infektion, Hepatitis B, Herpes, Zytomegalie)

    Anlaufmoment für den Ausbruch der Krankheites ist Hypothermie, Stress, Vergiftung, Stoffwechselstörungen und mutagenen Mittel erhalten.

  3. Gicht Polyarthritis. Entwickelt sich aufgrund von Stoffwechselerkrankungen von Harnsäure, wobei Harnsäure Salze innerhalb des Gelenks und periartikuläre Oberfläche bildet charakteristischen Knötchen abgeschieden werden. Polyarthritis
  4. als begleitende Pathologie zugrunde liegenden Erkrankung: systemischer Lupus erythematodes, Psoriasis, Granulomatose und andere borreliosis.

fördern die Entwicklung von Polyarthritis prädisponierende Faktoren: übermäßige Bewegung, schlechte Gewohnheiten, Übergewicht, Bewegungsmangel. Insbesondere frozen shoulder tritt häufig bei Menschen in körperlicher Arbeit beschäftigt, Gewichte zu heben oder die gleiche Art von Handbewegungen für eine lange Zeit durchgeführt wird.

Vielleicht ist die Entwicklung dieser Pathologie in Trauma - Verstauchungen, Zerrungen der Bänder des Schultergelenks oder Verletzung. In diesem Fall gibt es einen akuten Ausbruch der mit der traumatischen Situation assoziierten Krankheit in der Geschichte.

Krankheitsbild in scapulohumeral Polyarthritis

Leitsymptom ist der Schmerz in der Projektion des Schultergelenkes und Schulterblätter, noch schlimmer, wenn die Hand bewegen - versuchen, sie zu holen oder nach innen oder außen drehen. Akute Schmerzen, Brennen, allein nimmt leicht ab, dauert es in der Natur weh. Handbewegungen sind stark eingeschränkt. Typischerweise nimmt die Krankheit einen chronischen Verlauf mit Perioden von Rückfall und Remission. Exazerbation kann provozieren:

  • Überschreitung der zulässigen Grenzen ausüben

Verletzung Anstieg der Körpertemperatur Unterkühlung in der akuten Phase auftreten können subfebrile, Unwohlsein, Schwäche. Mit infektiösen Läsionen des Schultergelenks der Körpertemperatur kann zu hohen Stückzahlen steigen, und der Schmerz Pulsieren.

Eine objektive Untersuchung ergab folgendes Bild: die Haut in der Projektion der betroffenen Gelenkschwellung, oft gerötete. Palpation des Gelenks ist schmerzhaft. In Bezug auf Blut kann ein Bild der Entzündung beobachtet werden.

die Krankheit oft einen ungünstigen Verlauf nimmt: durch häufige Exazerbationen, Änderungen an der Gelenkfläche und der Mangel an geeigneten Sanierungsmaßnahmen Verwachsungen Sehnen und Bänder gebildet verformen beginnt Steifigkeit( Ankylose, Kontraktur) des Schultergelenks zu entwickeln, die zu einer Abnahme der Handfunktion nach und nach führt. Deshalb spielt regenerative Physiotherapie eine wichtige Rolle bei der Erhaltung Bewegung in der betroffenen Gelenke und Arthritis Prävention von Exazerbationen der chronischen periarthritis.

Methodik Dr. Popov

P. Popov ist seit langem in der Wiederherstellung der Funktionen des menschlichen Körpers nach dem Trauma spezialisiert. Besondere Aufmerksamkeit widmete er dem Bindegewebe - den Bändern und Sehnen, die die Gelenke und Bündel von Muskelfasern umgeben. Theorie und Praxis von Dr. Popov auf der Tatsache basiert, dass als Folge der Verletzung des Gelenkknorpels Komplex von Elementen oder Fragmente von gebrochenen Gliedern die falsche Position einnehmen, und Bindegewebe „merkt“ sich diese Position und setzt sie nach der Heilung der Läsion zu halten. Das gleiche geschieht bei Entzündungserkrankungen, einschließlich frozen shoulder: ein Mann das betroffene Gelenk erspart, um den Schmerz zu vermeiden, die die Bewegung der Hand verursacht. Die Bänder fixieren diese Position und verhindern, dass sie sich verändert, auch nachdem die Entzündung gestoppt wurde.

Diese Fähigkeit von Bändern, sich an die richtige Position "zu erinnern" und sie zu unterstützen, begann Dr. Popov für seine eigenen Zwecke zu nutzen, indem er Bindegewebe trainierte und ihr half, die richtige Position einzunehmen. Dazu benutzt er die Methoden der "kleinen Bewegungen". Das Wesen dieser Methode besteht in der allmählichen "Lockerung" von in einer Position versteiften Bändern. Dazu werden dem Patienten spezielle Komplexe angeboten, in denen er vorsichtig vorgeht, mit einer kleinen Amplitude Bewegungen ausführt und gleichzeitig seine Gefühle genau beobachtet. Im Laufe des Trainings sollte ein Mensch diese Übungen, die er gerne macht, aufgreifen und sich darauf konzentrieren. Diese körperliche Kultur sollte jedoch keinesfalls mit Müdigkeit, Verspannungen oder dem Auftreten von Schmerzen einhergehen. Normalerweise erlebt eine Person nach dem Sport angenehme Müdigkeit und Entspannung.

Sie können Klassen erst im Stadium der vollständigen Remission oder nach der Heilung der Krankheit beginnen. Um ein dauerhaft positives Ergebnis zu erzielen, müssen Sie regelmäßig üben. Die ersten Änderungen zum Besseren sind nicht unmittelbar ersichtlich. In den meisten Fällen sollten Patienten mit Pleuraklappe Periarthritis in der Technik von PA Popov ständig, sein ganzes Leben lang beschäftigt sein.

Der Komplex von Übungen mit Schulterblatt-Periarthritis

Die Methode von Dr. Popov impliziert, dass jede Person die effektivsten Übungen für sich selbst auswählt. Dazu ist es jedoch notwendig, mindestens einmal den gesamten Komplex unter Beobachtung der inneren Empfindungen durchzuführen. Nach jeder Übung entspannen wir uns und lösen die Verspannungen der Rücken- und Schultergürtelmuskulatur.

Erwärmen Sie die Bänder

  1. Setzen Sie sich bequem auf die Stuhlkante, strecken Sie die Wirbelsäule, die Hände auf den Knien. Wir fangen langsam an, die Vorderseite oft Fuß vom Boden abzureißen, indem wir Gehbewegungen ausführen. Wir bewegen uns sanft, streichen mit den Händen von der Hüfte bis zu den Knien und knapp darunter im Kreis - so benutzen wir nach und nach den Schultergürtel. Wir halten den Atemrhythmus ein.
  2. Mit leichten pendelartigen Neigungen von Seite zu Seite beschreiben wir die imaginären acht Figuren mit dem Schultergurt, wobei die Schultern abwechselnd an sich gezogen werden. Nachdem wir mehrere Kreise in eine Richtung beschrieben haben, führen wir Bewegungen zu einem anderen aus - von uns selbst. Die Muskeln des Rückens und Schultergürtels sind so entspannt wie möglich.
  3. Wir ergreifen eine Hand der anderen Hand und strecken unsere Arme nach oben, richten Wirbelsäule und Hände gerade. Wenn der Schmerz nicht möglich ist, diese Aktion auszuführen, werden die Hände auf den Boden gerichtet, und gerade als wir sie begradigen, nippen wir am Schultergürtel. Der Rücken ist abgerundet und leicht zurückgebogen, die Brust- und Lendenwirbelsäule beugt sich zurück. Wir kehren in die Ausgangsposition zurück und wiederholen die Übung mehrmals.
  4. Wir machen Übung 3, aber wir bringen unsere Hände schon näher zusammen. Beim Vorwärtskippen wollen wir einatmen, zurück - ausatmen.
  5. Übung 1 wiederholen - im Sitzen gehen.
  6. Führen Sie Pendelbewegungen hin und her, die Hände gleichzeitig entspannt, bewegen sich in die gleiche Richtung wie der Rücken, kommen nach vorne, leicht gekreuzt. Der Rücken ist nicht angespannt, wir bewegen uns frei. Wenn Sie sich zurück bewegen, verbinden Sie die Klingen vorsichtig miteinander. Vorwärts - einatmen, zurück - ausatmen.
  7. Rasch heben Sie die Hände nacheinander an, der Pinsel schaut nach unten, der ganze Körper ist an der Bewegung beteiligt, der Rücken streckt sich, als ob er sich hinter der sich bewegenden Hand bewegt. Wir fügen eine Drehung mit dem Kopf und dem Hals zu dem steigenden Arm hinzu.
  8. Wir legen die Daumen in die Mitte des Schlüsselbeins und führen kreisende Bewegungen mit den Ellbogen vor uns aus. Dann machen wir die gleichen Bewegungen in die entgegengesetzte Richtung. Die Amplitude wird allmählich erhöht und beobachtet die Empfindungen des Körpers.
  9. Wir breiten die Füße auf den Fersen aus, richten Socken und Knie aufeinander und beugen uns gleichzeitig langsam nach vorne. Hände gleichzeitig auf der Oberfläche der Oberschenkel und Unterschenkel rutschen, dehnen sich die Rückenmuskeln ein wenig aus. Wir entfalten die Stops in die entgegengesetzte Richtung, richten die Socken aufeinander aus - stehen auf, verbinden die Schulterblätter, strecken den Brustkorb, öffnen das Becken. Bewegung vorsichtig, glatt. Auf dem Vormarsch, einatmen, beim Senken - Ausatmen.
  10. Übung 1 - Gehen im Sitzen.
  11. Wir legen die Daumen auf die Mitte der Klavikula, die Arme sind an den Ellenbogen gebogen. Wir wechseln die Ellenbogen nach vorne und oben, hinten und unten. Der Übergang zwischen den Bewegungen erfolgt durch die Taille, die Muskeln des Rückens und des Schultergürtels arbeiten aktiv. Heben Sie Ihren Arm hoch, drehen Sie den Kopf in die entgegengesetzte Richtung und dehnen Sie die interskapulären Muskeln etwas aus.
  12. Nachdem wir die Pinsel entspannt haben, richten wir die Hände auf dem großen Kreis nach unten vor uns selbst, bis die Handflächen nicht mehr in verschiedene Richtungen blicken, dann machen wir die umgekehrte Bewegung. Wenn die Palmen unten sind, strecken wir unsere Arme und Schultern, leicht federnd;während die Wirbelsäule in einer flachen vertikalen Position fixiert ist.
  13. Wir heben die Hände mit den entspannten Bürsten, wobei wir das Handgelenk leicht beugen, abwechselnd nach oben und nach unten. Gleichzeitig greifen wir die Muskeln des Rückens und des ganzen Körpers an. Wenn der Arm angehoben wird, beugen wir ihn am Ellenbogengelenk und belasten den Bizepsarmmuskel. Füge das Heben des Armes hinzu, der am Ellenbogen nach oben gebogen ist und den Ellenbogen nach oben zeigt.

Spannung der Sehnen

  1. Wir drücken unsere Finger in das Schloss, legen unsere Hände vor uns und gehen zu wellenartigen Bewegungen mit unseren Händen über - vom Ellenbogen einer Hand durch die Bürste zum Ellenbogen des anderen, zuerst in einen, dann zurück. Dann führen wir kreisförmige Bewegungen aus, die in den Schlosshänden gesammelt und mit dem Schultergurt verbunden sind.
  2. Eine Hand wird auf die gegenüberliegende Schulter gelegt und hält ihren Ellenbogen mit der zweiten Hand. Wir lehnen uns nach vorne und heben den Ellenbogen für uns hoch. Nach unten gehen - einatmen, auf - ausatmen. Wir wechseln die Hände, wiederholen wir.
  3. Füße sind breit platziert, wir legen unsere Hände auf die Knie. Abwechselnd strecken wir unsere Schultern zum gegenüberliegenden Knie, beugen uns vor und bewegen uns im Rhythmus des Pendels.
  4. Bringen Sie Ihre Beine in ihre ursprüngliche Position zurück und führen Sie kreisende Bewegungen mit den Schultern nach oben zuerst nach vorne und dann nach hinten aus.
  5. Wir legen unsere Beine so weit wie möglich, wir legen unsere Hände auf unsere Knie, beugen uns vor. Beweg deinen Rücken nicht, wir richten abwechselnd die Schultern auf die gegenüberliegenden Knie. Sollte nur Schultergürtel verwendet werden. Wir heben den Fall hoch, wieder bewegen wir unsere Schultern.

Diese Gymnastik fördert sowohl die Vorbeugung von Komplikationen als auch die Entwicklung von bereits gebildeten Kontrakturen des Schultergelenks.

artrozmed.ru

Therapeutische Gymnastik und Massage mit Schulter-Periarthritis

Das Schulterblatt ist eines der beweglichsten und flexibelsten Gelenke. Es ist wegen der breiten Palette von Bewegungen, dass das Schulterblatt-Humerusgelenk häufig Periarthritis unterzogen wird.

Der Grund für die Periarthritis des Schultergelenks kann durch Trauma, Fehlschläge oder schwere körperliche Arbeit verursacht werden. Wenn das Schultergelenk betroffen ist, ist nicht nur eine medizinische Behandlung erforderlich, eine wichtige Voraussetzung sind regelmäßige Massagen und therapeutische Gymnastik.

LFK mit Periarthritis des Schultergelenks

Wenn die Schmerzen des Schulter- und Schultergelenks als sehr stark charakterisiert werden, kann vor der Durchführung von therapeutischen Übungen ein Anästhesiepräparat eingenommen werden. Es ist sehr wichtig zu berücksichtigen, dass alle Übungen unter der Aufsicht des behandelnden Arztes durchgeführt oder mit ihm abgestimmt werden sollten. Tatsache ist, dass eine Neubewertung der eigenen körperlichen Fähigkeiten( unter dem Einfluss eines Anästhetikums) zu einer Verschlimmerung der Krankheit führen kann. Wenn die Periarthritis des Schultergelenks ausgeprägte Symptome aufweist, sollte die Komplexität und Anzahl der Übungen zunehmen. Um in diesem Fall zu beginnen, ist es mit den einfachsten Handlungen notwendig. Detaillierte Übungen werden in Video 1 gezeigt.

Gymnastik mit Schultergelenks-Periarthritis zielt in der Regel auf die Entwicklung von Gelenken wie Ellenbogen-, Handgelenk- und Handgelenken ab. Grundsätzlich werden das Klingengelenk und der Schultergelenkbereich geknetet.

Bei der reflektorischen Einschränkung der Beweglichkeit des betroffenen Schulter- oder Schultergelenks, verursacht durch starke Schmerzen, erfolgt die Behandlung mit thermischen Verfahren. Darüber hinaus benötigt der Patient therapeutische Gymnastik. Thermische Verfahren können mit einem Heizkissen durchgeführt werden, das durch ein mit Sand gefülltes( erwärmtes) Kissen ersetzt werden kann. Bei der akuten Periarthritis des Schulter- und Schultergelenks erfordert das Turnen bestimmte Maßnahmen. Zuerst sollte das erkrankte Glied mit einer weichen Rolle in der Achsel befestigt werden.

Wenn sich die Schulter-Periarthritis im akuten Stadium befindet, sollte die Übung in Rückenlage durchgeführt werden. Mit einer Verringerung der schmerzhaften Empfindungen im Humeroscapulargelenk ist es möglich, die Übungen zu diversifizieren, indem man ihnen das Stehen und Sitzen hinzufügt. Periarthritis des Schultergelenks erfordert speziell ausgewählte therapeutische Übungen. Das Ergebnis jeder Aktion sollte die Entspannung der entsprechenden Muskelgruppe sein. Was die Anzahl der Übungen betrifft, sollte diese Frage vom behandelnden Arzt entschieden werden, da er streng individuell ist.

Periarthritis des Schultergelenks: einige medizinische Übungen

  1. Um die erste Übung durchzuführen, liegen Sie auf dem Rücken. Beuge beide Hände in den Ellenbogen, beginne zu quetschen und öffne deine Finger in einer Faust. Nach etwa 10 Mal mit den Bürsten schütteln. Es wird empfohlen, mindestens 0,5 Minuten zu benötigen.
  2. Die folgende Maßnahme, die darauf abzielt, Schmerzen bei der Periarthritis des Schultergelenks zu reduzieren, wird in der gleichen Ausgangsposition durchgeführt. Beuge deine Arme in die Ellenbogen, fange an, die Handgelenke in den Handgelenken zu biegen und zu lockern. Nach dieser Aktion 5 Mal, gehen Sie zu den kreisförmigen Drehungen der Bürsten, die in diesem Fall sollten entspannt werden. Es ist nicht notwendig sich zu beeilen. Fühlen Sie sich müde, lassen Sie die Gelenke ruhen.
  3. Wenn sich die humeropare Periarthritis im akuten Stadium befindet, empfiehlt es sich, mit der Bewegungstherapie zu beginnen, einschließlich folgender Maßnahmen: auf dem Rücken liegen und die Arme strecken, beginnen, die Handgelenke nach unten und oben zu drehen.5-10 Mal ist genug, dann können Sie mit der nächsten Übung fortfahren.
  4. Während Sie in der vorherigen Startposition waren, berühren Sie mit den Handflächen der Schultern, während Sie einen tiefen Atemzug nehmen, in die Ausgangsposition zurückkehren, ausatmen. Die Aktion sollte 5 bis 10 mal durchgeführt werden.
  5. Bei der Periarthritis des Schultergelenks ist es sehr gut, die folgende Übung durchzuführen: Liegen Sie auf einer harten Unterlage, beugen Sie Ihre Arme( in den Ellenbogen), so dass ein rechter Winkel entsteht. Beeile dich nicht, fang an, die Unterarme in den Seiten zu spreizen. Es ist ratsam, dass die Pinsel Ihrer Hände die Oberfläche berühren, auf der Sie liegen. Die optimale Anzahl von Übungen - 5 mal.
  6. Bürsten sollten auf den Schultern liegen, Ellbogen an den Seiten gespreizt sein und gleichzeitig tief durchatmen. In die Ausgangsposition zurückkehren, ausatmen. Wiederholen Sie die Übung 5 mal.
  7. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Schultern, heben Sie die Ellenbogen nach vorne, atmen Sie tief durch, senken Sie die Ellbogen - atmen Sie aus. Diese Bewegung hilft, Schmerzen in der Schulter, dem Schultergelenk zu lindern. Die Gesamtzahl der Bewegungen ist 5-7 mal.
  8. Legen Sie die Hände in die Ausgangsposition entlang des Stammes und fangen Sie an, sie an den Seiten zu pflanzen. In diesem Fall drehen Sie die Handflächen nach oben und unten. Führen Sie die Übung durch, bis die betroffene Schulter kein Ermüdungsgefühl mehr hat.
  9. Wenn Sie eine Schulter-Periarthritis haben, sollte die folgende Übung in den Komplex der Bewegungstherapie aufgenommen werden: Die Ausgangsposition ist die gleiche, abwechselnd beginnen Sie die Hände hoch zu heben, während Sie tief einatmen und ausatmen.
  10. Strecken Sie Ihre Arme über die Breite des Flugzeugs, auf dem Sie liegen( Handflächen nach unten).Versuchen Sie mit den Handflächen auf die Oberfläche zu drücken. Wenn Sie gleichzeitig Schmerzen in der Schulter spüren, sollte die Übung verworfen werden.
  11. Liegen Sie wie zuvor auf einer harten Oberfläche, strecken Sie Ihre Hände aus, so dass Ihre Hände nach oben zeigen, versuchen Sie für ein paar Minuten, sich zu entspannen.

Wenn etwas nicht klar ist, helfen Sie mit. 2. Wenn sich die Schulterblatt-Periarthritis in einem akuten Stadium befindet, versuchen Sie nicht, die Übungen maximal auszuführen. Wiederholen Sie sie vorzugsweise dreimal am Tag, aber die Menge sollte vom behandelnden Arzt bestimmt werden.

In dem Moment, in dem der Schmerz weniger ausgeprägt wird, sollten die folgenden Übungen zum Übungskomplex hinzugefügt werden:

  1. Setzen Sie Ihre Füße auf die Breite Ihrer Schultern. Als nächstes fahren Sie fort, die Arme in den Ellenbogen zu beugen, während Sie tief einatmen, unbeugsam, ausatmen. Fühlen Sie hinter der betroffenen Schulter Unbehagen, sollten Sie aufhören.
  2. Heben und senken Sie Ihre Hände vor und atmen Sie ein und aus. Fünf Übungen werden ausreichen.
  3. Als nächstes versuchen Sie, Ihre Hand zum Schulterblatt zu bringen, dann versuchen Sie dasselbe mit Ihrer Hand mit der betroffenen Schulter. Wenn die Übung starke Schmerzen verursacht, ist es besser, sie aufzugeben.
  4. Wenn die Periarthritis sich nicht durch akute Symptome bemerkbar macht, ist die folgende Übung geeignet: Hände auf die Knie legen. Nehmen Sie Ihre Hand zur Seite, halten Sie sie für ein paar Sekunden und atmen Sie dann ein. Gleiches sollte mit der anderen Hand wiederholt werden.
  5. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Schultern, beginnen Sie abwechselnd, die Ellbogen bis zum Knie des gegenüberliegenden Beines zu ziehen. In diesem Fall kann das Knie angehoben werden.
  6. Auf einem Stuhl sitzend eine Steigung machen, eine Hand sollte zur Schulter gezogen werden, die zweite nach unten.Ändern Sie Ihre Hände, nehmen Sie einen tiefen Atemzug und ausatmen.
  7. Bei der Periarthritis ist folgende Übung sehr effektiv: Versuchen Sie bei Schultergelenken kreisende Bewegungen hin und her zu machen.
  8. Als nächstes fahren Sie fort, Kopfneigungen hin und her, dann zur Seite zu machen. Wenn das nicht passiert, beeile dich nicht, wenn es Schwindelgefühle gibt, mach eine kurze Pause.
Wenn

Periarthritis keinen Effekt ausgeprägt Symptome können im Bereich der physikalischen Therapie folgenden Übung beinhalten: Position des früheren Ausgang( auf dem Stuhl sitzt), stehend, die Arme an den Seiten, die gleichzeitig den Atem zu machen. In die ursprüngliche Position zurückkehren, ausatmen. Folge der Übung 5-7 mal.

Übung mit Schulter Periarthritis in der ursprünglichen Standposition

auf den Beinen stand, beginnen eine kreisförmige Bewegung Handgelenke durchzuführen, sie zugleich vor ihm zu heben. Dann, während Sie die gleichen Aktionen ausführen, lassen Sie Ihre Hände fallen. Die Übung wird langsam bis zu den ersten Ermüdungserscheinungen durchgeführt. Ausgangsposition

alt, legte auseinander seine Füße schulterbreit, beginnen beide Arme schwenkt nach links und rechts auszuführen. Die Übung sollte 5-10 mal durchgeführt werden( je nachdem wie stark sich die Polyarthritis bemerkbar macht).

Stehen Sie auf Ihren Füßen, Hände an den Nähten, beginnen Sie hin und her zu schwingen. Die Muskeln müssen entspannt sein. Versuchen Sie als nächstes, die Richtung der Hände zu wechseln( eine vorwärts, die andere zurück).

Eine weitere effektive Übung für Schulter-Periarthritis ist das Gehen, bei dem große Handbewegungen durchgeführt werden. In diesem Fall muss man sich nicht beeilen, es reicht für 1 Minute. Massage

bei Periarthritis des Schultergelenks

Massage mit Periarthritis

Mit Komplex, Bewegungstherapie und Massage, ist es möglich, ein schnelles und effektives Ergebnis zu erzielen. Therapeutische Massage kann Schmerzen beseitigen und die Bildung von grobem Narbengewebe verhindern. Darüber hinaus ist dieses Verfahren in der Lage, die Entwicklung von Tendosynovitis zu beseitigen, Bursitis, Myositis, Muskelatrophie zu verhindern.

Es ist sehr wichtig, dass die Massageprozeduren regelmäßig genug sind, um ihnen 15 Minuten pro Tag zu geben. Typischerweise umfasst der Kurs 15-20 Massage-Prozeduren, die periodische Pausen von 3 bis 4 Wochen erfordern. Treat Skapulier Periarthritis und Schultergelenk einzigen Weges, das Medikament nicht genug ist, da dies für die Entwicklung der Reflexkontraktionen führen kann( Motilität Einschränkung).

Auftrag für frozen shoulder hat Komplikationen nicht gegeben, ist es wichtig, alle Empfehlungen des behandelnden Arztes zu entsprechen. Nach einer Bewegungstherapie wird empfohlen, das Schultergelenk so zu fixieren, dass die Bewegungen minimal sind. Dazu sollte der Patient auf einer harten Unterlage liegen, so dass der Arm im rechten Winkel steht.

artrozmed.ru

komplexe Übung, wenn humeroscapular periarthrosis

Periarthritis der Schulter - eine Erkrankung des Schultergelenks und der umgebenden Gewebe. Die Krankheit entwickelt sich in den meisten Fällen allmählich. Zunächst zeigt es sich in der Verbindung und Störung der üblichen Koordination von klar definierten Arbeits-, Haus- und Sportbewegungen. Dann gibt es leichte schmerzhafte Charakterschmerzen, die durch Bewegung verstärkt werden. Es gibt eine Einschränkung der Bewegungen im Schultergelenk. Manchmal gibt es eine Zunahme der Schmerzen, aber nachts. In Zukunft können sich diese Symptome schnell aufbauen. In einigen Fällen sind die Symptome der Krankheit akut.

Die Ursachen der Schulter-Schulter-Periarthritis sind zahlreich. Dazu gehören Verletzungen des Schultergelenks und der Halswirbelsäule;Stoffwechselstörungen und degenerative Veränderungen in periartikulären Geweben;zervikale Osteochondrose und t. d.

Wenn Schulter scapular Periarthritis Vorhandensein einer Entzündung im Gewebe tritt das Schultergelenk mit Adhäsionen in Taschen und Bänder umgibt, Kalkablagerung in Schleimhautsäcken unter dem Deltamuskel oder coracoid Klingen, Muskelatrophie, Empfindlichkeit Verletzung.

Schulter-Scapular-Periarthritis erfordert eine Langzeit- und Patientenbehandlung. In der komplexen Behandlung ist ein großartiger Ort durch therapeutische Gymnastik besetzt.

Die therapeutischen Übungen Aufgaben bei der Behandlung von Schulter Periarthritis umfasst: a) die Beseitigung von Schmerzen im Gelenk, Bildung entspannt die Muskeln des Schultergelenks;b) Wiederherstellung des Bewegungsumfangs im Schultergelenk;c) Wiederherstellung des Muskeltonus und der Muskelstärke der betroffenen Extremität.

Therapeutische Übungen mit Schulter-Schulter-Periarthritis in einer Klinik sollten in 2 Perioden unterteilt werden.

1 Periode - eine Periode von akuten Schmerzen, eine große Einschränkung der Beweglichkeit im Gelenk.

Aufgaben therapeutische Übungen 1 Periode: a) den Schmerz zu entfernen, die gemeinsamen Entspannung der Muskeln der Schulter zu lehren;b) Erhöhung der Beweglichkeit im Schultergelenk.

Startpositionen: - auf einem Stuhl sitzend - die Schulterblätter werden an die Stuhllehne gedrückt;Stehen;

Das Ende der Periode kann bedingt mit dem Absinken von akuten Schmerzen im Schultergelenk betrachtet werden.

II Zeitraum ist die Zeit der stabilen Remission( Schmerzreduktion).

Die Aufgaben der therapeutischen Gymnastik der II. Periode sind: a) Wiederherstellung der Bewegung( entlang aller Achsen) des Schultergelenkes;b) Wiederherstellung des Muskeltonus und der Muskelstärke der betroffenen Extremität.

Ausgangspositionen: - Stehen an der Turnwand;Auf dem Rücken liegen.

Entspannung, Kraft, Dehnübungen werden angewendet. Weit verbreitete Anwendung von Übungen mit Objekten: Gymnastikstöcke, Keulen, Hanteln: Übungen an der Gymnastikwand, mit Gummibändern, Blöcken, Übungen mit Reposition des Schulterblatts( Spezialwippe).

Kurse werden täglich abgehalten, zusätzlich sollten Patienten selbstständig 2-3 mal in der therapeutischen Gymnastik zu Hause beschäftigt sein.

Behandlung sollte immer umfassend sein.

Individueller Zugang ist notwendig unter Berücksichtigung der Krankheit, des Alters und der Bereitschaft des Patienten.

Jede Lektion beginnt mit Übungen für die distalen Extremitätenabschnitte, Atemübungen und Übungen zur Wiederherstellung, gefolgt von speziellen Übungen für das Schultergelenk, das Schulterblatt und die angrenzenden Muskeln.

"Annäherung" an das schmerzhafte Schultergelenk, es ist allmählich notwendig( von einfacheren Übungen zu komplexeren Übungen, nicht Übungen "durch den Schmerz"), abwechselnd Kraftübungen mit Übungen zur Entspannung.

Der Erfolg der Behandlung hängt weitgehend mit dem Patienten selbst und seiner Ausdauer bei der Erfüllung aller ärztlichen Verschreibungen zusammen.

Am Ende des Behandlungszyklus wird empfohlen, tägliche Übungen in der therapeutischen Gymnastik fortzusetzen, Überdehnung der Hände und ruckartige Bewegungen zu vermeiden sowie mit hohen Armen zu arbeiten.

Das folgende Schema zur Durchführung spezieller Übungen zur Behandlung der Schulter-Schulter-Periarthritis wird empfohlen: a) Sitzen auf einem Stuhl;d) Stehen mit Gegenständen( Gymnastikstab, Keulen, Hanteln, Gummibandage, Block).e) in der Nähe der Turnwand;h) übt "Joch" aus;i) Übungen mit Widerstand, um das muskuläre Korsett des Halses, Schultergürtels zu stärken.

Es folgen spezielle Übungen zur therapeutischen Gymnastik mit Schulter-Schulter-Periarthritis. In Kombination mit festigenden Übungen können Sie eine Reihe von Übungen machen, um das Bewegungsvolumen des Schultergelenks in jeder Phase der Krankheit wiederherzustellen.

SPEZIELLE ÜBUNGEN FÜR SCHULTERPULSE PERIATRITES

Auf einem Stuhl sitzend

1. Übungen für Pinsel und Handgelenk.2. Rotation( Rotation) des Unterarms.3. Flexion und Extension in den Ellenbogengelenken.4.Podnimanie und Senken der Schultern( verstecken Sie den Kopf in den Schultern).5. Hände "im Schloss" auf seinen Knien, heben seine Hände nach vorne - oben.6. Hände "im Schloss", beugen die Hände in den Ellenbogengelenken, legen Sie die Bürste auf die Brust, auf eine, dann auf die andere Schulter.7. Hände "im Schloss" auf der Brust, dehnen seine Hände nach außen nach vorne - nach unten, vorne - nach oben.8. Wackeln des Vorwärts-, Rückwärts- und kleinen Kreises entlang des Körpers und des entspannten Patientenarms.9. Hände auf Knien, kreisförmige Bewegungen mit Schulterblättern in beiden Richtungen.10.Sitzen Sie am Rand des Stuhls, mit einer gesunden Hand, um die Rückenlehne des Stuhls zu berühren, die gleiche geduldige Hand.

Sitzen auf einem Stuhl mit einem Gymnastic Stick.

11. Halten Sie die Enden des Griffs oben, legen Sie sie auf die Brust und senken Sie sie auf ihre ursprüngliche Position ab.12. Dasselbe, den Stockgriff von unten haltend.13. Den Stick zur Seite legen.14. Der Stock wird vertikal auf dem Stuhl zwischen den Knien montiert, angehoben, abgefangen, aufgepeitscht und abgesenkt.15. Halte den Stab an seinen Enden, trage ihn über den Kopf nach rechts und nach links.16. Halten Sie den Kopf an den Schultern fest, strecken Sie nacheinander die Hände in die Seiten, "Nag Neck".17. Halten Sie den Stab in der Mitte mit dem ausgestreckten Arm, drehen Sie ihn nach innen und außen.

Stehen mit einem Gymnastic Stick.

18. Ein Stock hinter dem Rücken, ziehen Sie den Stock zu den Schulterblättern mit einer anderen Griffweite mit ihren Händen und mit unterschiedlichem Griff.19. Bleib hinter deinem Rücken, halte sie an den Enden, nimm den Stock nach rechts und links.

Stehend mit Gummi.

20. Gummi ist an den Enden mit einem Stock verbunden, und der mittlere - zu jedem stabilen Gegenstand( simuliert das Rudern auf einem Kajak, auf einem Boot).21. Der Gummi wird in Schulterhöhe an die Gymnastikwand gebunden( Nachahmung der Hammerwurfbewegung mit 360 ° Drehung des Körpers in beide Richtungen).22. Gummi wird an die Gymnastikwand gebunden - Flexion, Extension, Retraktion und Reposition, kreisförmige Bewegungen im Schultergelenk, Standfläche, Seite und Rücken zur Wand.

Auf dem Rücken liegend.

23. Entspannung der Hand mit leichtem Schütteln.24. Flexion in den Schultergelenken( Hände "im Schloss" oder mit einem Gymnastikstab).25. Die Schulter verlassen.

Auf dem Bauch liegen( auf der Couch).

26. Die Hand wird von der Couch gesenkt und schüttelt die Hände mit Entspannung.

Auf allen Vieren stehend.

27. Hände zum Vorziehen und auf den Boden legen. Versuche mit einer Springbewegung auf deinen Fersen zu sitzen, ohne deine Hände zu bewegen.

An der Turnwand.

28. Stehen Sie mit dem Gesicht zur Wand und fangen Sie die Latten ab. Heben Sie Ihre Hände bis zum Limit, um sie auf die Höhe der Brust zu senken.29. Kniebeuge, halte den Rechen mit deiner geraden Hand in verschiedenen Höhen.30. Stehe mit dem Rücken zur Wand, hocke und halte die Schiene in Höhe der Taille.31. Stehen Sie seitlich zur Wand, nehmen Sie Ihre Hand zur Seite und fangen Sie von der Schiene auf der Schiene ab.Übungen mit einem Joch.32. Führung und Casting;kreisförmige Bewegungen vorwärts und rückwärts.

33. Kopfneigungen, Vor- und Rückbeugen des Kopfes, kreisförmige Bewegungen.

Bei zervikaler Osteochondrose sollten diese Übungen mit Vorsicht durchgeführt werden.

Übungen mit Widerstand für die Nackenmuskulatur.

34. Hände zum Hinterkopf "zum Schloss"( nach vorne und hinten kippen);

Hände auf Schläfen, seitliche Kopfneigungen.

Übungen mit dem Ball.

35. Verschiedenes wirft den Partner am Ziel mit einer und zwei Händen an Ort und Stelle.36. Wirft den Ball im Basketballring mit zwei und einer Hand.

Hinweis. In allen Fällen der Wiederherstellung des Umfangs der Bewegungen im Schultergelenk ist es notwendig, sich zu bemühen, isolierte Bewegungen in diesem Gelenk durchzuführen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, die Klinge spezielle Riemen( Riemen rub durch wunde nadpleche) und verwendet, um die Ausgangsposition zu fixieren, wenn das Blatt in der Bewegung der Schulter weniger beteiligt ist.

ortopedov.ru

Schultersteife - eine durch eine Entzündung der Sehnen und periartikuläre Gewebe verursachte Krankheit. Wenn Sie eine humeroskapuläre Periarthritis haben, werden Übungen eine gute Wirkung bei der Behandlung der Krankheit geben. Das Hauptziel der Übungen ist es, die Beweglichkeit der Gelenke zu erhöhen, Entzündungen zu lindern und das Schmerzsyndrom zu reduzieren.

Nach Bestätigung der Diagnose von frozen shoulder Übungsprogramm sollte auf die Gelenke durchgeführt werden, und massieren Sie die Spitze der Schultergelenk Gliedmaßen und Halsbereich, um eine mögliche Reflex Kontraktur( oder eine Begrenzung der Gelenkbewegung) zu verhindern.

Erfahren Sie mehr über die Symptome, Diagnose und Behandlung von Periarthritis.

Merkmale der medizinischen Gymnastik

Eine der effektivsten Methoden zur Bekämpfung der Reflexkontraktur, neben der therapeutischen Gymnastik, sind thermische Verfahren. Als Abhilfe wird eine warme Wasserflasche oder ein Sandsack verwendet.Übungen zu

scapulohumeral Periarthritis in einem ersten Schritt auf einem festen Arm mit einer Fixierrolle und Zwickeln durchgeführt werden, in der Achselhöhle angeordnet.

Wenn bevor es Schmerzen Übungen, sollen therapeutische Übungen nur Medikamente nach dem Empfang Schmerz durchgeführt werden, da die Schmerzen, die während der Durchführung der Übungen auftreten, kann eine Reflexkontraktion provozieren.

In der ersten Stufe der therapeutischen Gymnastik mit Schulter-Piercing-Periarthritis werden die Übungen liegend durchgeführt. Im Laufe der Zeit, wenn das Schmerzsyndrom abnimmt, müssen die Übungen kombiniert werden, indem sie sitzend und stehend durchgeführt werden.

Übung am Schultergelenk periarthritis Rücken

Übungen Schultergelenk sollte Muskelrelaxation beenden. Die Anzahl und Arten der Übungen für jeden Patienten werden individuell nach den Empfehlungen des Arztes ausgewählt. Ein typischer Satz von Übungen, lassen Sie uns unten betrachten.

Übung 1. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Arme um die Ellenbogen und drücken Sie die Hände auseinander. Es wird empfohlen, diese Prozedur für 1 Minute 10-12 mal zu wiederholen.

Übung 2. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie Ihre Arme in die Ellenbogen. Hände beugen - 4-mal das Handgelenk lockern. Führen Sie nach diesem Vorgang eine kreisförmige Drehung im Uhrzeigersinn und 4 Mal gegen den Uhrzeigersinn durch.

Übung 3. Drücken Sie Ihre Hände auf Ihrem Rücken auf Ihren Körper. Danach bewegen Sie die Handflächen 6-8 mal nach oben und unten.

Übung 4. Beugen Sie sich auf dem Rücken und beugen Sie die Arme in die Ellenbogen. Spreizen Sie die Unterarme so weit aus, dass Sie versuchen, die Rückseite des Betts zu berühren. Wiederholen Sie diesen Vorgang 3-4 mal.

Übung 5. Bürsten Sie Ihre Hände auf Ihre Schultern und spreizen Sie Ihre Ellbogen so auf die Seiten, dass Sie ihre horizontale Position erreichen. Diese Übung sollte 3-4 Mal durchgeführt werden.

Übung 6. Auf dem Handrücken liegend sollte entlang des Rumpfes platziert werden. Pflanzen Sie sie in den Seiten, bis der Schmerz im betroffenen Gelenk erscheint.

Übung 7. Legen Sie Ihre Arme auf den Rücken und heben und senken Sie sie einzeln. Heben zum Einatmen, zum Ausatmen senken. Diese Übung sollte 5-6 mal wiederholt werden.

Übung 10. Hände sollten mit der Handfläche nach unten über die gesamte Breite des Bettes verteilt werden. Drücken Sie gleichzeitig die Handflächen auf dem Bett für 5 Sekunden. Dieser Vorgang sollte 5-6 mal wiederholt werden.

Alle obigen Übungen können jederzeit durchgeführt werden. Die Anzahl der Wiederholungen und die Intensität des therapeutischen Sportunterrichts wird vom behandelnden Arzt abhängig vom Zustand des Patienten festgelegt. Bei einer Abnahme des Schmerzsyndroms wird empfohlen, die oben beschriebene Heilgymnastik durch einen weiteren Satz von Übungen auf einem Stuhl zu ergänzen.

Übungen auf einem Stuhl oder stehend

Aufgabe 1. Die betroffene und gesunde Hand sollte abwechselnd angehoben und abgesenkt werden. Wenn Sie Ihre Hand heben, atmen Sie ein, wenn Sie ausatmen. Es wird empfohlen, dieses Verfahren 4 bis 5 mal durchzuführen. Die Übung ist im Sitzen erledigt.

Übung 2. Eine gesunde und große Hand sollte abwechselnd hinter dem Rücken gewickelt werden, so dass die Handfläche auf der Ebene des Schulterblattes ist. Führen Sie nicht mehr als 4 mal durch. Die Übung ist im Sitzen erledigt.

Übung 3. Sitzen Sie auf einem Stuhl und stellen Sie Ihre Füße auf die Breite Ihrer Schultern. Bürsten sollten an die Schultern gedrückt werden. Alternativ drücken Sie den Ellbogen gegen das Knie des gegenüberliegenden Beines.Übung sollte abwechselnd mit beiden Händen 5-6 Mal durchgeführt werden.

Übung 4. Auf einem Stuhl sitzend den Kopf mit geschlossenen Augen nach vorne / hinten und zu den Seiten neigen.Übung wird empfohlen, 2 mal auf jeder Seite mit einer langsamen Geschwindigkeit und mit Unterbrechungen von 1 Sekunde durchgeführt zu werden, wenn der Kopf in einer mittleren Position ist. Im Falle von Schwindel, machen Sie eine Pause.

Übung 5. Die Übung wird im Stehen ausgeführt. Beine schulterbreit auseinander. Gleichzeitig schwingen die Hände und bewegen sie nach rechts / links. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 5-6.

Zusätzliche Verfahren von

Um die Beweglichkeit im Schultergelenk zu erhöhen, empfiehlt es sich, die Hand für eine gewisse Zeit in einer bestimmten Position zu fixieren. Dieser Vorgang sollte auf dem Boden liegend durchgeführt werden. Der betroffene Arm sollte am Ellbogen begradigt und auf den maximal zulässigen Abstand gesetzt werden. Danach sollte die Hand für 3-5 Minuten mit mehreren Säcken Sand fixiert werden. Wenn sich das Schmerzsyndrom verschlimmert, sollte die Dauer des Eingriffs verlängert werden.

Es sollte beachtet werden, dass alle Übungen zur Behandlung der humeroparen Periarthritis nur unter Aufsicht des behandelnden Arztes durchgeführt werden sollten. Wie bei unangemessener Leistung können Sie nicht nur nicht Fortschritte machen, sondern auch die Hand verletzen.

Bei der Ausführung dieser Übung sollten Sie immer die Dauer und den Winkel, in dem die Hand gezogen wurde, notieren. Die oben genannten Indikatoren sollten mit jeder Übung zunehmen. Diese Operation sollte täglich zu Beginn der Behandlung und zweimal täglich ab dem Zeitpunkt, an dem positive Ergebnisse auftreten, durchgeführt werden. Normalerweise beträgt diese Zeitspanne 1-2 Wochen. In den meisten Fällen ermöglicht die oben genannte Gymnastik, den Schmerz und die Steifheit im Schultergelenkbereich vollständig loszuwerden.

Unten im Video können Sie auch eine Reihe von Übungen zur Prävention von humeroparer Periarthritis sehen.

sustaved.ru

einfache Methode, mit der Krankheit umzugehen - eine Reihe von Übungen für frozen shoulder

Schulter Periarthritis entwickelt ein Viertel der Bevölkerung der Erde, so ist es eine weit verbreitete Krankheit. Die Symptome der humeroparen Periarthritis können sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Population in gleicher Weise beobachtet werden.

Um zur Entwicklung dieser Krankheit beizutragen, können vorher Verletzungen, Schulterschläge und starke körperliche Aktivität erlitten werden. Es kann geschlossen werden, dass der Grund für ungewöhnliche Arbeit oder Überlastung sein kann.

Was Sie brauchen, Massageprozedur

Massage durchzuführen sollte mit einer Reihe von Übungen durchgeführt werden, wie es den Patienten hilft schnell den Schmerz loszuwerden, verhindert die Bildung von grober Pansen Abdeckung der Bursitis, Myositis, Tendosynovitis beseitigt und hilft die Muskeln Atrophie nicht bekommen.

Massage-Verfahren sollten jeden Tag für 15-20 Minuten durchgeführt werden, deren Verlauf sollte von zehn bis zwanzig Besuche sein.

Wenn eine Periarthritis der Humeropathie diagnostiziert wird, sollten mindestens drei Behandlungszyklen durchgeführt werden. Die Pause zwischen den Kursen sollte zwischen drei und vier Wochen betragen. Wenn

deutlich manifestierten Schmerzempfindungen Physiotherapie mit Schultersteife beginnt nach einem Effekt Mittel gegen Schmerzen durchzuführen, wie die Schmerzempfindung nicht mehr die Bewegung des Gelenks zu brechen, die, dass die progressive Steifigkeit aus der Tatsache getroffen wird.

Im Übungskomplex mit Schulterblatt-Periarthritis werden in den meisten Fällen Ellbogen- und Handgelenke trainiert. Zuerst lohnt es sich, Übungen zu machen, im Liegen, und dann schon verschiedene Positionen des Körpers zu kombinieren, nämlich Stehen, Liegen, Sitzen.

LFK mit Ple- chelo-Lappen-Periarthritis sollte zur Entspannung bestimmter Muskeln führen, für die Übungen durchgeführt wurden. Die Anzahl der Übungen sollte jeweils separat gewählt werden. Für beispielhafte Übungen, die durchgeführt werden können, gehören die folgenden.

Übungen, in denen die Startposition auf der Rückseite und das Tempo liegt nicht schnell

  • Übung 1: Arme am Ellbogen gebogen. Finger auf Fäusten müssen zehn bis zwölf Mal gequetscht und entklammert werden. Dann schüttle den Pinsel. Dauer bis zu 30 Sekunden. Die Atemfrequenz macht keinen Unterschied.
  • Übung 2. Arme beugen sich am Ellenbogen. Biegen der Hand am Handgelenk viermal, dann drehen sich die Bürste in einer kreisförmigen Bewegung zu und von einem vorge entspannt sie viermal. Es wird langsam ausgeführt, die Atemgeschwindigkeit spielt keine Rolle.
  • Übung 3. Legen Sie Ihre Hände entlang des Rumpfes. Drehen Sie die Handflächen sechs- bis achtmal auf und ab. Die Atemfrequenz macht keinen Unterschied.
  • Übung 4. Legen Sie Ihre Hände entlang des Rumpfes. Die Bürste befindet sich neben den Schultern - zum Einatmen, Zurückkehren in die Ausgangsposition, Ausatmen. Dauer von sechs bis acht Mal.
  • Übung 5. Arme beugen sich am Ellbogen, um einen rechten Winkel zu erhalten. Unterarm an den Seiten zu teilen. Sie sollten versuchen, die Innenseite der Bürste mit dem Bett zu berühren. Wiederholen Sie den Vorgang drei bis vier Mal.
  • Übung 6. Der Pinsel befindet sich neben den Schultern. Der Ellenbogen wird von den Seiten entfernt, so dass er horizontal platziert wird - Einatmen, dann die Anfangsposition und die Ausatmung. Die Übung wird vier Mal wiederholt.
  • Übung 7. Der Pinsel befindet sich neben den Schultern. Ellbogen vorne - einatmen, in die Ausgangsposition zurückkehren - ausatmen.

Das Laden für diese Krankheit wird zu jeder Tageszeit ausgeführt, sobald es eine freie Minute gibt. Wenn die Schmerzen abnehmen, sollte der obige Komplex mit den folgenden Methoden ergänzt werden.

Techniken, deren Ausgangsposition auf einem Stuhl

sitzt
  • Übung 8. Die Beine sind auf Schulterbreite eingestellt, Hände sollten hängen. Ellenbogen in gebeugter Position - inhalieren, dann entspannen, danach werden die Muskeln entspannt und von drei bis fünf Schläge ausgeführt und ausatmen.
  • Übung 9. Die Hand, die nicht weht, steigt nach vorne - nach oben - um zu inhalieren, tiefer nach unten zu sinken, sich zu entspannen und drei bis fünf Bewegungsbewegungen auszuführen, auszuatmen. Auch nur mit der betroffenen Hand.
  • Übung 10. Eine Hand, die nicht wehtut, um hinter dem Rücken zu liegen, während die Handfläche sich zum Schulterblatt hebt. Auch nur mit der betroffenen Hand. Die Atemfrequenz spielt keine Rolle.
  • Übung 11. Die Hände sind auf den Knien. Eine Hand, die nicht weh tut, um zur Seite abgelenkt zu werden. Strecken Sie sich aus und schauen Sie sich die Handfläche an. Halten Sie die Hand für fünf Sekunden, inhalieren Sie und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und ausatmen. Die gleichen Bewegungen werden mit der zweiten Hand gemacht.Übung sollte drei vor vier mal durchgeführt werden.
  • Übung 12. Die Beine sind schulterbreit eingestellt, die Bürste ist neben den Schultern platziert - der Atem wird genommen. Eine Hand, die nicht schmerzt, sollte das Knie des nächsten Beines erreichen, das angehoben und ausgeatmet werden sollte. Wiederholen Sie das auch nur, indem Sie Ihren Arm und Ihr Bein wechseln und fünf bis sechs Mal tun.
  • Übung 13. Die Beine sind der Breite der Schultern ausgesetzt, die Hände werden gesenkt. Tun Sie langsam, um den Schmerz nicht zu verschlimmern, machen Sie Bewegungen um die Schultergelenke in die eine und andere Richtung von sechs bis acht Mal.
  • Übung 14. Die Beine sind auf Schulterbreite eingestellt. Der Kopf neigt sich nach vorne, hinten und an den Seiten, so dass das Ohr die Schultern erreichen und den Kopf zu den Seiten drehen kann. Nicht schnell, zweimal, in der Pause müssen Sie für eine Sekunde anhalten. Wenn Symptome von Schwindel auftreten, ist es notwendig, die Übung zu stoppen. Eine Drehung des Kopfes an den Seiten wird empfohlen, die Augen davor schließen. Nach der Bewegung der Gebärmutterhalsabteilung eine kleine Verschnaufpause machen.

Methoden der Behandlung mit Volksmethoden

Wenn eine Periarthritis der Humeropathie diagnostiziert wurde, können einige Mittel aus der traditionellen Medizin nützlich sein. Es ist wichtig, daran zu denken, dass jede Kräutermedizin unbedingt mit einem Spezialisten koordiniert werden muss, um die Situation nicht in eine taube Ecke zu bringen.

Einen Löffel Johanniskraut zerstoßen und mit heißem Wasser in der Menge eines Glases gießen. Gießen Sie die resultierende Flüssigkeit für eine halbe Stunde ein und wenden Sie einen Esslöffel viermal während des Tages an.

Die zuvor gemahlene trockene Brennnessel nehmen, mit Wasser übergießen und auf ein Wasserbad stellen. Die resultierende Abhilfe sollte innerhalb des Löffels viermal während des Tages angewendet werden.

Nehmen Sie 5 Gramm schwarze Johannisbeeren zum Mahlen und gießen Sie ein Glas heißes Wasser und stehen Sie für 20 Minuten. Die bekommene Infusion, um auf dem Glas des Glases drei Male im Laufe des Tages zu verwenden.

Traditionelle Medizin mit humeroskapulärer Periarthritis kann als Reiben und Massage verwendet werden. Dies erfordert eine Abkochung von Kamille, Pfefferminze, Blätter von Wegerich und Klettenwurzel. Wenn die Klette warm lässt, dann können Sie sie für Kompressen verwenden, die helfen, Entzündungen und Schmerzen zu entfernen.

Mit einem korrekten und adäquaten Verständnis ihrer Situation und einer klaren Befolgung aller Ratschläge eines Spezialisten führt die Bewegungstherapie mit Pleuraklappe-Periarthritis in Kombination mit therapeutischen Mitteln zu einer vollständigen Rückkehr der Beweglichkeit des Schultergelenks. Und auch die Verwendung von Rezepten für die Volksmedizin wird helfen, die Gesundheit Ihres Gelenkes wiederherzustellen, aber Sie sollten es nicht missbrauchen und auf keinen Fall Selbstmedikation praktizieren.

osustavah.ru

Gymnastik für Dysplasie der Hüftgelenke

Gymnastik für Dysplasie der HüftgelenkeMassage Und Physiotherapie

Anwendung von Übungen zur Behandlung von Hüftgelenken Die richtige Entwicklung der Gelenke gewährleistet einen korrekten Gang und eine korrekte Haltung. Gelenke sind bewegliche Knochenge...

Weiterlesen
Gymnastik für Dysplasie

Gymnastik für DysplasieMassage Und Physiotherapie

Massage-Therapie mit Hüftdysplasie bei Neugeborenen Hüftdysplasie oder angeborene Dislokation der Hüften - ist eine häufige Pathologie bei Säuglingen, die angeboren ist und Unterentwicklung zum...

Weiterlesen
Gymnastik katrina schrot in Skoliose

Gymnastik katrina schrot in SkolioseMassage Und Physiotherapie

Skoliosebehandlung nach der Methode von Katharina Schroth Trotz der Tatsache, dass diese Methode seit Anfang des letzten Jahrhunderts bekannt ist, heute weiß es ist nicht so viele Leute. Im mod...

Weiterlesen