Yoga mit Arthrose des Kniegelenks

Yoga: Wirksamkeit bei Arthrose des Knies

Yoga mit Arthrose des Kniegelenks ist eine der richtigsten und modernsten Lösungen, um die Krankheit loszuwerden. Yoga kann in jedem Alter praktiziert werden, und es hilft nicht nur, viele Krankheiten zu heilen, sondern auch, sie durch die Beruhigung des Körpers zu verhindern. Yoga mit Arthrose des Kniegelenks wird von führenden Ärzten auf der ganzen Welt empfohlen.

Was ist Arthrose des Kniegelenks?

Osteoarthritis des Kniegelenks betrifft Menschen vor allem nach 40 Jahren. Während des Tages gibt es eine große Last auf den Knien, aber als Folge der schweren Belastung beginnen Gelenke zu schmerzen, es wird schwer sich hinzusetzen und aufzustehen, da ist ein Knirschen. Dies ist auf die Ablagerung von Salzen in den Knien oder die Entwicklung einer für die normale Funktion der Beine notwendigen unzureichenden Menge an Flüssigkeit zurückzuführen. Diese Symptome weisen auf eine Erkrankung hin, die als Arthrose des Kniegelenks bezeichnet wird, auf andere Weise wird sie als Gonarthrose bezeichnet.

Diese Krankheit betrifft 7-20% der Menschen auf der ganzen Welt. Es gilt als eines der am schwierigsten zu heilenden. In keinem Fall sollten Sie mit der Behandlung von Arthrose ziehen, so dass es keine Komplikationen gibt. Wenn die ersten Symptome gefunden werden, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, der eine individuelle Behandlung verschreibt.

Was beinhaltet eine komplexe Behandlung von

Wenn Sie rechtzeitig eine Arthrose durchgeführt haben, wird der Arzt höchstwahrscheinlich eine Physiotherapie verordnen. Die Physiotherapie ist eine komplexe Therapie, die nicht nur mit Medikamenten durchgeführt wird, sondern auch eine Reihe von Übungen umfasst, die der Patient während der gesamten Behandlung durchführen muss. Personen mit Arthrose der Knie sollten schwere Belastungen vermeiden, da dies die Gelenke der Beine beeinträchtigen kann.

Bei Arthrose des Kniegelenks ist eine leichte Gymnastik sehr hilfreich, die im Sitzen durchgeführt werden kann, was sehr wichtig ist, da bei dieser Gymnastik die Knie nicht belastet werden. Für die wirksame Behandlung ist nötig es die Gymnastik einmal pro Tag für 15 Minuten durchzuführen. Nach dem Turnen müssen Sie Ihre Beine leicht massieren, angefangen von den Hüften bis zu den Knöcheln. Drücken Sie nicht stark auf die Stellen, die Sie interessieren, es ist ratsam, wärmende Cremes und Massagehilfen zu verwenden.

Schwimmen als Methode

Schwimmen ist eine der effektivsten Methoden zur Behandlung von Arthrose des Kniegelenks in jedem Stadium der Krankheit. Schwimmen mit Arthrose der Knie hilft gut, denn im Wasser nimmt das Gewicht einer Person um 50-70% ab. Schwimmen erlaubt auch, Muskeln zu stärken und belastet sie gleichzeitig nicht. Wasser ist sehr nützlich für die Knie für diese Krankheit, da es im Wasser ist, dass Sie sie ohne besonderen Schmerz und Anstrengung vollständig biegen und entspannen können.

Schwimmen mit Arthrose

Wenn Sie unter schweren Knieschmerzen leiden, reicht es aus, sie in kaltes Wasser zu legen. Der Schmerz wird langsam zurückgehen, wenn Sie ihn in warmes Wasser absenken, wird er Ihre Muskeln entspannen. Wissenschaftler haben bewiesen, dass tägliche Bewegung im Wasser den Schmerz auf 20% reduzieren kann. Darüber hinaus wird diese Methode zur Behandlung von Arthrose des Kniegelenks als schneller und effektiver betrachtet.

Yoga gegen Arthrose des Kniegelenks

Bei Arthrose des Kniegelenks ist es sinnvoll, Yoga zu praktizieren. Yoga dank seiner sanften und leichten Übungen ermöglicht es Ihnen, Ihre Knie nicht zu belasten. Eine solche therapeutische Gymnastik kann von Menschen jeden Alters und Geschlechts ausgeübt werden.

Während des Trainings werden Muskeln und Gelenke gestärkt und Sie müssen keine Belastung oder Kraft aufbringen. Yoga-Übungen müssen korrekt durchgeführt werden, um die Muskeln nicht zu dehnen und nicht noch mehr Knie zu verletzen.

Übungen können sitzend oder sogar liegend durchgeführt werden, wodurch Sie Schmerzen und Beschwerden ausschließen können. Aus diesem Grund ist Yoga bei Patienten mit Arthrose des Kniegelenks so beliebt.

Es gibt mehrere einfache Übungen, mit denen Sie Arthrose heilen können:

  1. Wir akzeptieren die vordere Position, die Füße sind schulterbreit auseinander, die Arme sollten abgesenkt sein. So weit es die Stärke erlaubt, müssen Sie Ihren Körper nach vorne beugen und versuchen, die Zehen mit den Fingerspitzen zu erreichen. Knie in diesem Fall sollte nicht gebogen werden, müssen Sie versuchen, ruhig und ruhig zu atmen. Wenn Sie die Zehen nicht erreichen können, müssen Sie Ihre Arme um das Unterschenkel wickeln, in dieser Position müssen Sie für 1 Minute festhalten.
  2. Die zweite Übung ist im Sitzen erledigt. Setzen Sie sich, strecken Sie Ihre Beine, achten Sie auf eine gerade Haltung und versuchen Sie, sich nach vorne zu lehnen. Versuche, deine Beine nicht zu beugen. Mache diese Übung für 2-3 Minuten.
  3. Die dritte Übung ist für einen halb liegenden Zustand ausgelegt. Nehmen Sie die gleiche Position wie in der zweiten Übung und lehnen Sie sich langsam zurück, wobei Sie sich auf die Unterarme und Ellenbogen der Hände stützen. Langsam die Beine heben und versuchen, sie zu biegen und zu strecken. Diese Übung ist für 2-4 Minuten ausgelegt.
  4. Sie müssen sich auf den Bauch rollen und versuchen, abwechselnd abwechselnd die Beine zu heben. Eine solche Übung sollte 50 Mal für jedes Gelenk durchgeführt werden.

solche Bewegungen regelmäßige Durchführung und sie in einem Tag zu wiederholen 3-4 mal, können Sie vollständig von Osteoarthritis loszuwerden, wie Yoga eine günstige Wirkung auf die Muskeln und Gelenke hat. Gelenke ohne unnötige Bewegungen erhalten die nötige Belastung, dadurch können Sie die Muskulatur stärken und Arthrosen des Kniegelenks beseitigen.

Nützliche Tipps und Empfehlungen

Yoga mit Arthrose

Mit Arthrose des Kniegelenks ist es notwendig, ein paar nützlichen Dinge zu wissen:

  1. mit physikalischer Therapie befassen müssen, sondern nur die eine von einem Arzt verordnet mir, wenn Ihr Gesundheitszustand beurteilen wird. Einschließlich Yoga, das als ein ziemlich wirksames Mittel angesehen wird, um die Krankheit mit Arthrose des Kniegelenks loszuwerden.
  2. In seiner Freizeit wird eine Selbstmassage mit wärmenden Cremes durchgeführt - dies hilft, die Krankheit schnell zu heilen.
  3. Schwimmen, was zu einer wirksamen Behandlung von Knieerkrankungen beitragen wird.
  4. Eine sitzende Position mit gebeugten Knien sollte vermieden werden. Die gebeugten Knie beeinflussen die Muskeln und überlasten sie.
  5. Es ist sehr wichtig, eine Diät zu befolgen, da Essen eine zusätzliche Belastung für Ihre Beine darstellt.Übergewicht beeinträchtigt auch den Patienten mit Arthrose des Kniegelenks. Bei dieser Krankheit aus Ihrer Ernährung ist notwendig, fetthaltige Lebensmittel wie Fleisch, Fett Joghurt, Milch oder Joghurt, Sauerrahm, Käse usw. zu beseitigenSie können nicht Zucker, süß oder Mehl essen, versuchen, rohes Gemüse und Obst mehr zu essen. Es ist erlaubt, Magermilchprodukte mit nicht mehr als 1%, wenig Proteine, Fisch und Huhn zu verwenden.
  6. Jedes Übergewicht wirkt sich sofort auf die Knie des Patienten aus. Achten Sie also auf Ihre Ernährung und heben Sie auf keinen Fall das Gewicht an.

Gefahren übermäßigen Lasten

Wenn Sie den geringsten Verdacht auf eine Erkrankung des Kniegelenks Arthrose haben, sollten Sie versuchen, Bewegungen zu vermeiden, die Schmerzen verursachen, zum Beispiel, nicht oft hinsetzen und aufstehen, oder die Treppe klettern, die Berge klettern, usw. Dies kann zu Komplikationen führen. Es ist notwendig, alle Arten von Sport, in denen es schwere Lasten auf den Knien gibt, zum Beispiel, Laufen, Laufbänder, Radfahren. Abhängig von dem Stadium der Krankheit, Sportarten mit einem Sprung verbunden sind, Gewichtheben, mit einer solchen Krankheit wird sehr nicht empfohlen.

artrozmed.ru

Übungen für Arthrose der Kniegelenke sind besser als Drogen!

Übungen zur Arthrose des Kniegelenks Osteoarthrose oder Osteoarthrose des Knies ist eine sehr komplexe Pathologie, und die Behandlung erfordert einen integrierten Ansatz. Therapeutische Prophylaxe der Arthrose ist ein wichtiges Element bei der Genesung von Patienten und besteht aus einer Vielzahl von Methoden. Eine dieser Methoden ist die Therapiegymnastik, also spezielle Übungen zur Arthrose des Kniegelenks. Mit Gymnastik Stoffwechsel in einem beschädigten Gelenke verbessern, den Muskeltonus verbessern und Muskelkorsett von Schmerzen befreien zu trainieren.
Auch Gymnastik und Sport - das ist die Verhinderung von unvollständiger Ausdehnung und Beugung des Gelenkes, das heißt, Kontraktur. Physiotherapie - eine gute Lösung für die Behandlung von Osteoarthritis des Knies sowie eine gute Ladung bei Arthrose Gelenken.
Übungen zur Heilung von Arthrosen des Kniegelenks werden entweder im Liegen oder im Sitzen durchgeführt. Dies wird getan, um die körperliche Belastung für die Patienten der Knie zu reduzieren, dann wird die Behandlung viel effektiver sein.
Therapeutische Übungen für Knie und Kniegelenk sind ein ausgezeichnetes Werkzeug zur Stärkung des Knochengewebes, zur Verbesserung des physischen und emotionalen Zustandes eines Menschen und auch zur Stärkung des kardiovaskulären Systems des Patienten.
Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Gymnastik und Gymnastik für die Knie nur unter Aufsicht eines Facharztes durchgeführt werden: Chirurg, Orthopäde, Rheumatologe, Therapeut. Sie wählen die Behandlung für jeden Patienten individuell aus.
Der Komplex der Übungen muss in Übereinstimmung mit dem Alter des Patienten, seinem Gesundheitszustand und unter Berücksichtigung des Zustands seines beschädigten Gelenks gewählt werden.
Um die Leistungsfähigkeit aller Gelenke, einschließlich des Knies, zu erhalten, müssen Sie jeden Tag eine Reihe von Übungen durchführen, Schwimmen, Bewegungstherapie, Treppensteigen, Yogatherapie üben.
Zu der Zeit sollten Lektionen 30-40 Minuten täglich nicht überschreiten, und diese Zeit sollte in mehrere Ansätze unterteilt werden - für 10 oder 15 Minuten.
Bei der Durchführung des ganzen Übungskomplexes ist es notwendig, ein gewisses Gleichgewicht zwischen dem Zeitpunkt, zu dem das Gelenk belastet wird, und zwischenzeitlich, wenn die Gelenkauflage ruht, einzuhalten. Damit die Knorpelgewebe des Gelenkes ruhig regeneriert werden können und die Behandlung schmerzfrei verläuft, ist es bei Arthrose notwendig, die Gelenke alle fünf bis sechs Stunden zu ruhen.
Alle Übungen müssen reibungslos durchgeführt werden, wobei die Amplitude der Bewegungen und die Zeit für eine Reihe von Übungen schrittweise erhöht werden.

Was beinhaltet Bewegungstherapie, dh Bewegungstherapie? Diese Gymnastik in der Turnhalle, Outdoor-Sport, Yoga, Heimtrainer, Knie-Übungen, Prävention von Arthrose. Bei jedem Übungssatz müssen Sie sich voll und ganz auf Arthrose oder Arthrose konzentrieren und sich vorstellen, dass die Behandlung am effektivsten ist, dass der Blutfluss zum Gelenk des Gelenks und das Knie sich selbst erholt.
Wenn plötzliche Schmerzen im Kniegelenk auftreten, müssen Sie die Sitzung sofort beenden und einen Rheumatologen oder Therapeuten konsultieren.
Übungen sollten jeden Tag gemacht werden, auch durch Kraft und vorzugsweise mehrmals. Nur eine körperliche Erziehung und Begierde wird die schmerzenden Gelenke auf neue Weise arbeiten lassen, sie mit Vitalität füllen und den Krankheitsverlauf aussetzen.
Schuhe sollten ohne Absätze, bequem und vorzugsweise mit orthopädischen Einlagen sein. Auch für das Entlasten des Gelenks ist es besser, spezielle Vorrichtungen zu verwenden, insbesondere für Arthrose - Schritte, Knieschützer usw.

Übungen

  1. Auf dem Rücken liegend, strecken Sie Ihre Arme entlang des Rumpfes und ziehen Sie Ihre Zehen zu sich selbst, dann ziehen Sie Ihre Socken zurück. Dann Hände zu Seiten, Ellbogen nach vorne schieben und zur Seite ausbreiten. Auf den Atem - um Ellbogen zu wachsen, auszuatmen - zu reduzieren. Dann wieder die Hände entlang des Stammes ziehen und abwechselnd das rechte, dann das linke Bein zu den Seiten nehmen.
  2. Auf einer Seite liegend, um die Beine in den Knien zu beugen und zu lösen. Dann nimm deine Beine zurück und kehre in ihre ursprüngliche Position zurück. Dann biege und biege das Bein, das oben war.
  3. Auf dem Rücken liegen, um die Beine nicht zu heben und zu senken. Danach eine Bewegung ausführen, die an das Schwimmen im Pool erinnert.

Es ist wichtig, den ersten Komplex für Kniegelenke am Morgen zu halten, während Beine und Knie noch nicht aufgewärmt sind. Danach können Sie in drei Klassen gehen und die Behandlung wird effektiver. Wenn Osteoarthritis sehr genau sein sollte, überwachen Sie Ihren Körper und hören Sie ihm zu. Therapeutische Gymnastik ist keine Sportart, man muss den Rekorden nicht hinterherlaufen.
Nach der Abendsession auf dem kranken Gelenk können Sie eine alkoholische Kompresse anlegen und vor dem Schlafengehen in einem Nadelbad schwimmen. Es wird wie eine zusätzliche Reihe von Übungen und Prävention von Arthrose sein.
Zu Fuß an der frischen Luft, in Parks, im Wald ist auch sehr nützlich. Walking stärkt stark Muskeln und Gelenke und zwingt den gesamten Körper zu arbeiten und zu atmen. Es wird auch geübt, auf den Knien zu gehen, obwohl es ungewohnt schmerzhaft sein wird, aber mit der Zeit wird das Gelenk stärker werden.
Schwimmen im Pool und Wassersport sind sehr nützlich als Prävention für diejenigen, die starke Schmerzen erleben, wenn sie im Fitnessstudio unter normalen Bedingungen trainieren. Während des Trainings nimmt das Körpergewicht im Wasser ab, was den Druck auf das Gelenk erleichtert, und eine sanfte Hydromassage der Blutgefäße und der Haut wird ebenfalls durchgeführt, was für den Körper und die Gelenke von Vorteil ist. Bei Arthrose des Kniegelenks sind alle Arten von Aktivitäten im Wasser nützlich: Wasseraufladung, Wasserlauf, Wasser "Heimtrainer", Wassersport, Übungen zur Beugung des Kniegelenks.

Hatha Yoga

Hatha Yoga mit KniearthroseBei Arthrose des Kniegelenks ist Hatha Yoga sehr hilfreich. Gelenke und Muskeln erhalten beim Yoga eine geringe statische Belastung, jedoch völlig ohne Kraftaufwand und ohne Bewegung. Es ist aus diesen Gründen - Yoga ist eine sehr beliebte Beschäftigung für Arthrose.
Grundübungen für Gelenke:
  1. Stand mit geradem Rücken, Beine schulterbreit auseinander, frei abgesenkten Armen. Ausatmen, sich beugen, nach den Zehen greifen, den Körper auf den Boden strecken. Sie können Ihre Beine nicht beugen, und Sie müssen in Ruhe ruhig atmen. Wenn Sie nicht sehr gebeugt werden können, sollten Sie Ihre Beine um die Beine wickeln und die Übung in dieser Position fortsetzen.
  2. Stehen Sie auf einer weichen Matte auf Ihrem Schoß, halten Sie den Körper aufrecht und senken Sie Ihre Arme. Setze dich langsam auf deine Fersen und halte 2-3 Minuten.
  3. Sitzen Sie auf dem Boden und strecken Sie die Beine vor sich aus. Dann beuge dich vor, greife mit den Händen die großen Zehen( besonders vorsichtig muss man der Patient sein, der eine Arthrose des Fußes hat), die Knie können nicht gebeugt werden. Ziehen Sie nun den Körper langsam zu den Füßen. Diese Übung sollte für 2 Minuten durchgeführt werden.

Eingriff richtig und sicher

Während der Behandlung werden die Gelenke nicht in solche Aktivitäten als aktiver Sport in Eingriff gebracht werden, Laufen, Kniebeugen mit Gewichten, Gewichte zu heben, an Ort und Stelle, Fußballsport Springen, Gehen auf unebenem Gelände Berg.
Es wird auch nicht empfohlen, zu lange im Sitzen, Stehen, Knien, Hocken usw. zu bleiben. Besonders sorgfältig ist es notwendig, auf Ihr Gewicht zu achten, denn Fettleibigkeit wirkt sich sehr negativ auf ein müde und beschädigtes Gelenk aus.
Alle Übungen der Bewegungstherapie sollten reibungslos, ohne Zuckungen, konzentriert werden, können Sie zu Musik. Gleich zu Beginn der Behandlung der Gelenke muss man die Gliedmaßen entspannen, damit frisches Blut in das Gelenk fließt und die natürliche Knorpelschmierung verbessert. Bei Schmerzen und Beschwerden, insbesondere bei Arthrose und Osteoarthritis der Kniegelenke, wenden Sie sich an einen Orthopäden.
Von Studien sollten Sie nicht auf das maximale Ergebnis warten, laden Sie keine Gelenke, dies wird nur die Situation verschlimmern. Besser morgens, langsam im Bett liegen und fernsehen, einen Komplex bilden und über die positiven Aspekte nachdenken.
Medikamentöse Behandlung ist auch eine Option für Patienten mit Arthrose, aber es ist nicht notwendig, Medikamente ohne ärztlichen Rat zu nehmen, sie können den gegenteiligen Effekt haben. Zur Behandlung von Gelenken sind wärmende Salben für das Kniegelenk, Creme mit Hondoprotektoren, sowie hausgemachte Umschläge und Kompressen geeignet.

YouTube-Trailer

pozvonkoff.ru

therapeutische Übungen und körperliches Training an der Kniearthrose

Physiotherapie mit Arthrose des Kniegelenks ist ein effektiver Weg, um diese Krankheit zu heilen ist sehr unangenehm. LFK unterliegt jedem Schema der Behandlung der Krankheit, in welchem ​​Stadium der Entwicklung es auch sein mag. In dieser Ausgabe haben Ärzte große praktische Erfahrung gesammelt, und die entwickelten Methoden bieten die notwendige Effizienz.

Das Problem der Arthrose des Kniegelenks

wichtige Voraussetzung für ein richtig konzipiertes Programm der Behandlung - Physiotherapie mit Osteoarthritis des Knies sollte unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Patienten des menschlichen Körpers individualisiert, erstellt werden. Genaue Diagnose des Stadiums der Krankheit und Berücksichtigung aller Faktoren ist eine Garantie, dass Bewegungstherapie eine echte Medizin für den Patienten werden wird.

essence

Krankheit Osteoarthritis des Knies oder Gonarthrose ist eine degenerative Erkrankung, die Zerstörung des Knorpels, Gelenkdeformation und Kniefunktion verursacht. Die anfängliche Läsion Schwellenknorpelgewebe auf molekularer Ebene, durch eine Änderung der Struktur der Substanz gefolgt, den Knorpel Verdünnung auf Trübung führt, und Delamination und in verschiedenen Richtungen zu knacken.

Im klinischen Bild der Entwicklung der Krankheit werden drei Hauptstadien unterschieden. In der ersten Phase werden kleine Anomalien des hyalinen Knorpels festgestellt, während das Gelenk seine Form behält. In seiner Höhle akkumuliert Flüssigkeit durchdringt die Kniekehle mit der Möglichkeit des Auftretens der Baker-Zyste. Das Schmerzsyndrom manifestiert sich beim Gehen und längerem Stehen( besonders beim Treppensteigen), geht aber in einen Ruhezustand über.

Schema der Arthrose des Kniegelenks

Das zweite Stadium zeichnet sich durch eine deutliche Ausdünnung des Knorpels bis zum völligen Verschwinden der Serviette aus. Es kommt zur Proliferation des Knochengewebes und zur Verengung der Risse. Alle Bewegungen werden von einem Schmerzsyndrom begleitet, und für seine Schwächung ist eine lange Pause notwendig.

Key unterzeichnet die dritte Stufe - das Verschwinden des Knorpels zu einem erheblichen Teil offensichtlich Knochen Sklerose, osteophyte Auftreten von mehreren, schwere Gelenkraumverengung. Schmerzsyndrom äußert sich durch erhöhte Intensität und geht nicht in Ruhe über. Es gibt eine gewisse Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit, Muskel-Hypotrophie im Oberschenkel und Unterschenkel, Knochenverformung beginnt. Veränderungen im Gang und in der Form der Extremitäten werden notiert.

Gründe

gonartroza Die Ätiologie der Krankheit ist aus folgenden Gründen: genetische Veranlagung, an der Gen-Ebene pflanzen;alte Knieverletzungen;übergewichtige Person, verursacht erhöhte Belastung des Kniegelenks;übermäßige körperliche Anstrengung;Störung von Stoffwechselprozessen infolge bestimmter Erkrankungen, die zur intraartikulären Ablagerung von Kristallen( z. B. Harnsäure) führen;der Altersfaktor im Zusammenhang mit natürlichen degenerativen Prozessen.

Übergewicht - die Ursache der Arthrose des Kniegelenks

Behandlung

Krankheit ist derzeit keine Heilung Gonarthrose vollständig gelingen, aber die Gewebezerstörung zu stoppen und voll Behinderte bieten kann einen integrierten Ansatz zur Behandlung. Das derzeitige Behandlungsschema umfasst die folgenden Anweisungen: Tragen von speziellen Knieorthesen, um die Belastung von den medialen Stellen zu entlasten;die Ernennung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln;eine Diät, die entworfen ist, um Gewicht zu verlieren;Physiotherapie-Übungen, einschließlich einer speziellen Reihe von Übungen;Empfang von Muskelrelaxantien;Physiotherapie;Die Einführung von Hyaluronsäure für den Ersatz von Gelenkflüssigkeit;Verwendung von Chondroprotektoren;Verschreibung von Medikamenten zur Normalisierung der Blutversorgung und Verbesserung der Blutrheologie;PRP-Technik, basierend auf der Einführung des Medikaments für die Wiederherstellung von Knorpelgewebe;ggf. chirurgische Behandlung( Arthroskopie und Arthroplastik des Gelenkes).Das wichtigste Element der Behandlung sind körperliche Übungen mit Arthrose des Kniegelenks, inkl. Spezielle Übungen für ältere Menschen mit Arthrose.

Grundprinzipien

LFK LFK bei Arthrose ist Übung zu helfen, das betroffene Gelenk zu entwickeln, Motorik zu verbessern, zu stärken Muskeln und ihren Ton zu verbessern. Aufladen sollte über einen langen Zeitraum der geplanten Behandlung entwickelt, um auf einem individuellen Programm durchgeführt werden. Das Programm sollte den menschlichen Zustand, das Stadium und die Phase der Krankheit berücksichtigen;immer auf Kontraindikationen aufmerksam machen. In der Zeit der Remission werden Übungen mit Arthrose des Knies häufiger, länger und mit einer größeren Belastung durchgeführt, und mit der Verschlimmerung der Krankheit wird die Intensität minimiert.

Diät für Arthrose des Kniegelenks

Folgende Grundprinzipien sind allgemein anerkannt: Sportunterricht darf keine Schmerzen verursachen;Physische Belastungen werden zunächst in ihrer Größe und Dauer mit zunehmender Intensität begrenzt - die Übungen beginnen mit einfachen Bewegungen mit allmählicher Komplikation;Körperliche Bewegung mit Arthrose sollte regelmäßig sein( ohne längere Unterbrechungen).

Allgemeine Regeln

Alle Systeme therapeutische Übungen die Grundregeln enthalten, die Überlastungen nicht erlauben und maximale Effizienz zu gewährleisten, aber die Hauptregel - nicht schaden:

  1. Alle Bewegungen sanft in Zeitlupe ausgeführt werden, und die Amplitude allmählich ansteigt.
  2. Übungen werden täglich durchgeführt.
  3. Gesamtdauer des Sportunterrichts im Laufe des Tages sollte 35-45 Minuten nicht überschreiten, aufgeteilt in 3-4 Perioden von 10-15 Minuten.
  4. Ruhezeit nach jeder Sitzung sollte mindestens 4 Stunden betragen.
  5. Anzahl der Wiederholungen der Übungen in der ersten Zeit( 12-14 Tage) nicht mehr als 4-5 mal mit einem daraus folgenden Anstieg bis zu 6-10 mal, wenn nötig.
  6. beginnen Klassen sollten die Muskeln zu entspannen Beine sein, um den Blutfluss zu verbessern.
  7. Nach jeder Sitzung wird durch Lehne - in Rückenlage mit Beinen entspannt verlängert, ein wenig auseinander in die Richtung;Beugen der Beine in den Knien oder Ruhesitzen wird nicht empfohlen.
  8. Gute Konsolidierung der therapeutischen Übungen - einfache Selbstmassage des Gelenks und die gesamten Extremität für 6-8 Minuten.
Massage mit Arthrose des Kniegelenks

Heilgymnastik Übungen

In Gymnastik in Gonarthrose enthielt als eine sehr einfache und komplexere Übungen, je nach Schwere des Gelenks.

Sie gezogen werden aus unterschiedlichen Startposition( SP): Liegen, Sitzen oder Stehen;und in der Bauchlage auf dem Bett kann IP auf der Seite, Rücken oder Bauch sein.

Übungen in liegender Position. Die gebräuchlichsten Übungen sind Übungen in Rückenlage auf dem Rücken:

  1. IP: Hände entlang des Rumpfes;Inspirations Hände erhoben und leicht nach hinten zurückgezogen, während die Beine um mich zu stoppen Biegen, wie Sie ausatmen - Rückkehr in die SP.
  2. Beim Einatmen wird das Knie an einem Bein zum Abdomen gezogen, beim Ausatmen - zurück zum FE;dann wird die gleiche Übung mit dem anderen Bein durchgeführt.
  3. Die Beine biegen sich bei angehobenem Becken an den Knien.
  4. IP: Die Beine sind an den Knien gebogen. Zuerst geht ein Bein auf und ab, dann passiert dasselbe mit dem anderen Bein.
  5. Verbreitet ein gerades Bein zur Seite und kehrt zurück;dann das gleiche mit dem anderen Bein.
  6. IP: Hände entlang des Rumpfes;Inspiratory beiden Arme und ein Bein angehoben, wie Sie ausatmen - Rückkehr in den SP.
  7. Wiederholt mit dem anderen Bein.
  8. Übung "Bike" für 12-15 Sekunden.
  9. Übung "Schere" mit erhobenen Beinen für 10-12 Sekunden.
Heimtrainer mit Arthrose des Kniegelenks

auf der Seite der Übungen liegend ausgeführt wird zuerst auf der linken Seite und dann auf dem rechten Seite:

  1. Unterschenkel am Knie abgewinkelt, während der obere vordere Zustand auf eine Höhe von 25-30 cm
  2. Alternating Beine Flexion im Kniegelenk steigt. .
  3. Alternativer Rückzug des Beins hin und her.

In Bauchlage werden folgende Übungen empfohlen:

  1. IP: Hände unter dem Kinn;abwechselnd steigen die Beine in einem geraden Zustand auf.
  2. Bei der Inspiration steigen Kopf und Oberkörper auf, ohne die Beine von der Oberfläche zu lösen, beim Ausatmen - und kehren zum FE zurück. Alternative Beugung der Beine im Knie mit dem Anstieg der unteren Extremität.
  3. Simulieren Sie Schwimmerbewegungen beim Schwimmen mit einem Crawl.

Übungen im Sitzen( auf einem Stuhl sitzend).Kann eine solche Übung bieten( FE - Rücken gerade, die Hände ruhen auf dem Stuhl): am Knie der schnellen Wechsel Flexion und Extension Beine:

  1. «mit den Füßen" Hanging out.
  2. Das Bein abwechselnd mit der Fixierung in der oberen Position für 2-3 Sekunden in den richtigen Winkel richten.
  3. Aufstehen von einem Stuhl mit einem Handaufzug und einer schnellen Rückkehr in den Rücken.
  4. Beide Beine im rechten Winkel anheben und zur Seite verdünnen.
Komplex von Übungen für Arthrose des Kniegelenks

Übungen im Stehen werden mit einer Stütze auf der Stuhl- oder Tischrückseite durchgeführt. Meistens werden folgende Bewegungen ausgeführt:

  1. Hände umarmen die Stuhllehne;Die Beine werden abwechselnd so weit wie möglich zurückgezogen.
  2. IP: Stehen Sie seitlich zum Stuhl, Hände auf dem Rücken;Alternativ fliegt das gestreckte Bein vorwärts und rückwärts.

Übungen für das Hatha Yoga System. In Gonarthrose empfohlen etwas Bewegung in den komplexen Übungen des Hatha Yoga:

  1. PI: stehend, die Füße schulterbreit auseinander, die Arme nach unten;Biegung des Stammes mit seinen Händen dostavaniem Zehen mit einem leichten dem Körper senken;Atmen ist gleichmäßig.
  2. FE: sitzt auf den Knien, der Körper ist aufrecht, die Arme sind gesenkt;Sie müssen sanft auf den Fersen sitzen und in diesem Zustand von 1,5-2 Minuten bleiben.
  3. IP: auf dem Boden sitzend, Beine gerade;langsam kippen, ohne die Beine zu biegen, Trainingsdauer - 1,5-2 Minuten.

Körperliche Bewegung sollte mit Spaziergängen an der frischen Luft, Schwimmen, Bad Verfahren, Solarium, sowie in Kombination mit Physiotherapie und therapeutischer Massage kombiniert werden. Gesundheit!

SpinaZdorov.ru

Osteoarthritis des Knies: ein Heimtrainer, Wandern, Sport, Yoga, Schwimmen und Joggen

Ärzte behaupten eindeutig, dass der zweite Grad der Kniearthrose Lauf kontra. Selbst bei anfänglichen Änderungen der Gelenke werden die Vorteile des Laufens nicht von allen unterstützt. Sie können nur leichte Kleinserien empfehlen. In jedem Fall ist es jedoch notwendig, sich mit dem behandelnden Arzt zu beraten, um das Nutzen-Risiko-Verhältnis zu beurteilen. Um bei einer Arthrose eines Kniegelenks zu laufen oder nicht - der qualifizierte Experte wird lösen, alles für und gegen jeden konkreten Fall denkend.

Kann ich mich bei Kniearthrose ducken?

Vorsichtig ist es notwendig zu behandeln und Kniebeugen. Viele Ärzte bei Arthrose Knie wird nicht empfohlen, sie überhaupt zu halten, während andere - die maximale Grenze, versuchen Sie die folgenden Bedingungen:

  • Machen Sie Kniebeugen so, dass Sie Ihre Knie nicht vollständig beugen. In diesem Fall ist die Belastung der Verbindung geringer.
  • Wenn Sie Kniebeugen noch nicht empfehlen, können Sie eine solche Übung durchführen: auf dem Rücken liegen und nicht vom Boden abreißen, das Knie beugen und versuchen, die Ferse bis zum Gesäß hochzuziehen.
  • Es ist gut, Kniebeugen mit Arthrose des Knies im Wasser durchzuführen, da die Belastung des Gelenks kleiner wird.

Es sollte daran erinnert werden, dass falsche Kniebeugen, auch bei gesunden Menschen, zu einer weiteren Arthroseentwicklung des Kniegelenks führen können. Befolgen Sie deshalb die Übungen gemäß den medizinischen Empfehlungen.

Schwimmen mit Kniearthrose

Schwimmen ist ein ausgezeichnetes vielseitiges Werkzeug zur Behandlung vieler Erkrankungen des Bewegungsapparates. Da er im Wasser ist, erfährt der Körper durch die Reduzierung des Körpergewichts weniger Belastung für die Gelenke. Das Schwimmen ist in jedem Alter und bei jeder Gelenkpathologie, einschließlich einer Arthrose des Kniegelenks, nützlich. In diesem Fall findet das Entlasten der betroffenen Gelenke statt, die Muskeln entspannen sich und die Bewegungen werden weich und unscharf.

Die Bewegungsintensität im Wasser nimmt zu, da die Gliedmaßen weniger Widerstand erfahren. Es besteht die Möglichkeit, jene Strukturen zu stärken, die für die Stabilisierung des Knies verantwortlich sind. Dazu gehören:

  • Der Quadrizepsmuskel des Oberschenkels und seine Sehne.
  • Wadenmuskel und seine Sehne.
  • Mediale und laterale Seitenbänder.
  • Kreuzband hinten.

Der Stil und die Methode des Schwimmens hängt von den betroffenen Gelenken ab. Bei Arthrose Knie im Stil von „Messing“ schwimmen können, sowie Freestyle auf der Brust oder Rücken. Wenn die Technik der Navigation leidet, dann wird zuerst das Abarbeiten der Bewegungen im Wasser am Rand gezeigt.

Sie können nicht nur im Pool schwimmen, sondern auch in offenen Stauseen.

Besonders nützlich bei Arthrose im Meerwasser, da das Körpergewicht in diesem Fall noch geringer wird und die Mineralsalze zusätzlich positiv wirken.

Gelenkgewebe absorbieren die notwendigen natürlichen Bestandteile und verbessern ihre Trophik und Zirkulation. Außerdem werden im Rahmen der Sanatoriumsbehandlung Schlammbäder überflüssig, die auch das Entladen des Gelenkes erleichtern und das Knorpel- und Knochengewebe mit nützlichen Substanzen versorgen.

Schwimmen wird nicht nur eine schnellere Genesung ermöglichen, sondern auch Arthrosen des Knies bei Menschen mit erhöhtem Risiko verhindern. Dies ist ein ausgezeichnetes Präventionsinstrument und eine gute Gelegenheit, immer in Form zu sein.

Heimtrainer mit Arthrose des Knies

Therapeutische Übungen für Osteoarthritis umfassen eine große Auswahl an gymnastischen Übungen. Die Behandlung der Arthrose des Kniegelenks ist streng individuell: Die gymnastischen Eingriffe, die einem Patienten gezeigt werden, sind möglicherweise nicht für einen anderen geeignet. Daher werden alle Bewegungen unter Verwendung von Simulatoren unter strenger Aufsicht des Arztes und in Übereinstimmung mit seinen Empfehlungen durchgeführt.

Wie bereits bekannt, sollten die Gelenke für ihre normale Funktion beansprucht werden.

Mit Hilfe adäquater Übungen verlangsamt sich die Knorpelzerstörung und die Beweglichkeit im Knie.

Durch die falsche Anwendung solcher Methoden kann jedoch der direkt entgegengesetzte Effekt - Beschleunigung der Knorpelzerstörung - erreicht werden.

Um auf einem Heimtrainer zu trainieren, sollten Sie vorsichtig sein und sich an Folgendes erinnern:

  • Die Spannung, die das Kniegelenk während des Trainings erfährt, entspricht oft nicht den erforderlichen Anforderungen.
  • Sie können es nur mit der Mindestlast machen.
  • Sie können den Simulator mit Hilfe der Übung "Fahrrad" ersetzen: Führen Sie auf Ihrem Rücken solche Bewegungen aus wie beim Fahren mit dieser Art von Transport.

Nach Meinung vieler orthopädischer Unfallchirurgen ist es notwendig, Kniearthrose mit einem Laufband und einem Heimtrainer selektiv zu behandeln, um den Patienten nicht zu verletzen.

Yoga für Kniearthrose

Die beste Option für Patienten mit Arthrose des Kniegelenks sind Yogaübungen. Nach den östlichen Ansichten verursacht Arthrose eine falsche Zirkulation der Energieflüsse im Körper. Laut Ayurveda werden verschiedene Übungen aus Yoga empfohlen, um die Krankheit abhängig von ihrem Typ zu behandeln. Es gibt drei Arten der Krankheit:

  • Osteoarthritis Typ Vata - der Schmerz Pulsieren, mit Ausstrahlung in den benachbarten Bereichen, schlechter in der Kälte und in der Wärme ab, charakteristische Knirschen und Knarren Gelenke. Menschen dieser Art sind nervös, erregbar, leiden unter grundlosen Ängsten. Osteoarthritis
  • Typ Pitt - zeigen schwere Schmerzen, die verstärkt wird, und übergibt die Kälte, Ödeme periartikulärer Region zu erwärmen, Anstieg der Körpertemperatur. Darüber hinaus sind Durchfall und Schwitzen von Interesse.
  • Osteoarthritis Typ Kapha - ist der Schmerz fast konstant, schlimmer in Ruhe, Feuchtgebiete, aber nicht mehr bewegt. Gekennzeichnet durch eine deutliche Schwellung der Haut um das Gelenk.

Praxis Yoga kann das Knie nicht zu verletzen befürchten, da diese Bewegung glatt ist, beseitigt Muskelkrämpfe, ist ihre weichen, warmen, Ton kehrt zurück. Es gibt keine Überlastung der Gelenke und somit eine Traumatisierung des Knorpelgewebes. Und vor allem achtet Yoga sehr auf die richtige Atemtechnik, dank derer die Gewebe mit Sauerstoff gesättigt sind.

Bei Arthrose Knie Watt-Typ, wie Elemente des Yoga passen, die Entzündungen und Schmerzen reduzieren:

MedOtvet.com

  • Komplex von speziellen Übungen zur Vorbeugung und Behandlung von Arthrose

Wie Arthritis

Verfahren und Intensität der Exposition gegenüber der Krankheit zu heilen sind direkt abhängig von der individuellen,an Arthrose leiden. während der Exazerbation dieser unangenehmen Krankheit besser, einen vollen Kurs der stationären Behandlung. Wenn eine Zeit der Vergebung, während viele Experten empfehlen, Medikamente Rehabilitation und nach - physikalischen Methoden zum vollständigen Knie wieder herzustellen.

Es sollte jedoch, dass die medizinische Intervention mit Arthrose des Kniegelenks ist eine äußerst geringe Rolle dargelegt hat, trotz der Tatsache, dass es weit verbreitet in solchen Situationen verwendet wird. Denn die Lösung für ein so schwerwiegendes Problem hängt unmittelbar von dessen Prävention ab. Proper Ruhe, eine vernünftige Verteilung der Arbeit und aktiven Lebensweise für viele Jahre ermöglichen, den schönen Ton zu halten und Muskel- und Herz-Kreislauf-System und natürlich ständig das Gewicht seines Körpers zu überwachen. LFK mit Arthrose des Kniegelenks und der Einsatz von Massage sind äußerst notwendig, um die Blutzufuhr zu den Gelenken zu verbessern.

Arthritis befällt das Knie

Eine solche komplexe Erkrankung wie Osteoarthritis des Knies, fordert einen umfassenden Ansatz. Unter den vielen Behandlungsmethoden ist nicht die letzte Rolle der Heilgymnastik. Mit seiner Hilfe wird sich der Stoffwechsel in den Gelenken verbessern und der Muskeltonus wird zunehmen. Solche Gymnastik ist auch eine ausgezeichnete Prävention der Kontraktur( unvollständige Ausdehnung und Beugung der Gelenke).

Übungen zu helfen, das Kniegelenk

zu erholen Wenn die Diagnose der Arthrose des Kniegelenks komplexen Übungen so sein müssen, mit deren Hilfe die für geschädigte Gelenke physiologischen Bewegungsbereich mit allen erforderlichen unterstützt werden. Hauptsächlich wird dies wegen all der Knorpel in den Gelenken von Patienten, die die Fähigkeit, weiterhin seine Aufgaben zu erfüllen, sowie worden starke umgebende Muskelgruppen und Bänder. Wie notwendig zur Durchführung Training für die besten Ergebnisse:

  1. Konzept für die Umsetzung jeder Übung ist es notwendig, die Balance zwischen Ruhe und Belastung der Gelenke schmerzten zu berücksichtigen. Alle Beteiligten müssen den betroffenen Arthrosegelenken unbedingt Zeit geben - alle 5-6 Stunden. Dies ist der optimale Zeitpunkt für die Regeneration aller Gelenkknorpel.
  2. Wenn die Diagnose von Osteoarthritis des Knies komplexen Übung sollte täglich für 40 bis 50 Minuten dauern. Nur so können Sie den größten Effekt erzielen. Diese Zeit wiederum ist besser in Intervalle von 15 Minuten unterteilt.
  3. Beginnen Sie mit sehr langsamen Bewegungen und erhöhen Sie allmählich ihre Amplitude.
  4. Bei den Übungen sollte Ihre gesamte Aufmerksamkeit auf das Gelenk des Patienten gerichtet sein. Man kann darüber nachdenken, wie das Blut zum Knie fließt und das Gelenk beginnt sich zu erholen.

Nützliche Wasseraufbereitung

Klassen in Gruppe

Wenn Arthrose des Kniegelenks Übungen in Wasser geeignet sind vor allem diejenigen, die unter normalen Bedingungen während des Trainings sind nicht verlassen, schmerzhaft. Auch Klassen im Pool haben ihre eigenen zusätzlichen unbestreitbaren Vorteile.

  1. Das Körpergewicht wird reduziert, was wiederum nicht zur Entlastung der erkrankten Gelenke beitragen kann. Dies erleichtert die Durchführung spezieller Übungen erheblich.
  2. Im Wasser während des Turnens gibt es auch eine unwillkürliche Hydromassage der Haut, aller oberflächlichen Gewebe und Blutgefäße - das gibt seinen unzweifelhaften Nutzen für beide Gelenke und den Körper als Ganzes.

Bei einer so unangenehmen Erkrankung wie Arthrose der Kniegelenke sind Sie bei allen Bewegungen, bei denen Sie Ihre Beine beugen müssen, nützlich.

Für Knie mit Arthrose unten sind die grundlegenden Übungen, die unbedingt in jeder medizinischen Gymnastik beteiligt sein müssen.

  1. Gewöhnliches Gehen - 5-10 min.
  2. Langsam laufen, die Knie über die Hüfte steigen - 5 min.
  3. Auch langsam gehen, wenn Sie versuchen müssen, abwechselnd die Schienbeine zurück zu bringen und versuchen, die Ferse bis zum Gesäß zu erreichen - 5 min.
  4. 15-25 Mal nicht vollständig in die Hocke gehen.
  5. Es ist obligatorisch zu schwimmen, jeder Stil ist erlaubt, aber die Beine sollten maximal beteiligt sein.

Heilung von Arthrose mit Hatha-Yoga-Übungen

Die Durchführung spezieller Übungen mit Asanas wirkt sich positiv auf Muskeln und Gelenke aus. Sie erhalten ohne unnötige unnötige Bewegungen und aktive Muskelkontraktionen die notwendige statische Belastung. Deshalb ist Asana-Yoga bei Arthrosen der Kniegelenke äußerst nützlich.

  1. Du musst geradeaus gehen, deine Arme sind unten, deine Beine sind schulterbreit auseinander gesetzt. Ausatmen, Oberkörper nach vorne beugen und, Hände mit den Daumen an den Beinen haltend, versuchen, ein wenig auf den Boden des Körpers zu ziehen. Beuge deine Knie nicht so weit wie möglich, atme ruhig. Bleiben Sie 1 Minute in dieser Position, nachdem Sie die Startposition eingenommen haben. Wenn es nicht möglich ist, die Zehen zu erreichen, können Sie Ihre Schienbeine von hinten mit den Händen greifen und in diesem Fall Übungen machen.
  2. Eine weiche Matte auf dem Boden. Zuerst knien wir, wir halten den Stamm so senkrecht wie möglich, die Hände werden gesenkt. Dann setzen wir uns auf die Fersen. In dieser Position sollte 2-4 Minuten sein.
  3. Wir sitzen auf dem Boden, die Beine strecken sich vor uns aus. Langsam nach vorne lehnen und die großen Zehen berühren, Knie, wenn möglich, nicht verbiegen. Die Mindestzeit für diese Übung beträgt 2-3 Minuten.

Yoga hilft den kranken Gelenken

Gymnastik für die Kniegelenke bringt viel Nutzen, wenn es dreimal täglich für 30 Minuten regelmäßig durchgeführt wird. Wenn jedoch die Beweglichkeit im betroffenen Gelenk begrenzt ist und nicht nur beim Gehen Schmerzen auftreten, ist es nicht empfehlenswert, Stehübungen durchzuführen.

Körperliche Übungen mit Arthrose des Kniegelenks sollten ruhig und ohne Eile durchgeführt werden. Die Anzahl der Wiederholungen in den ersten zwei Wochen sollte 4-6 nicht überschreiten. Dann kann die Anzahl der Wiederholungen auf 8-10 Mal erhöht werden und bereits beginnen, eine ganze Reihe von Übungen durchzuführen. Wenn es ein Zeitlimit gibt, können Sie aus dem ganzen Komplex von 10-12 Übungen wählen.

Sie können keine Kissen oder Kissen unter Ihr Knie legen, wenn plötzlich Muskelermüdung oder Schmerzen während des Trainings auftreten. Es ist auch verboten, sich von der Gymnastik zu erholen, ein Bein in einem Knie zu beugen. Solche Bestimmungen tragen wesentlich dazu bei, dass sich die Biegekontraktur im Laufe der Zeit entwickeln kann, was anschließend sehr schwer zu beseitigen ist.

Ruhend liegt am besten auf dem Rücken liegend mit gestreckten Beinen, verdünnt zu den Seiten und entspannen Sie Ihre Muskeln. Um eine vollständige Entspannung in den Muskeln zu erreichen, ist es möglich, das Bein vom Bett zu senken und anzuheben. Die Schmerzlinderung und die Erholung der Bewegungen nach der speziellen Gymnastik kommen nach 30-40 Minuten.

Komplex von Spezialübungen zur Vorbeugung und Behandlung von Arthrose

Therapeutische Übungen für das Kniegelenk werden vor allem bei richtig ausgewählten und durchgeführten Übungen durchgeführt.

Übungen in sitzender Position

Sitzen auf dem Bett:

  1. Wir setzen unsere Füße zusammen und senken sie auf den Boden. Beugen und entspanne einzeln in den Knien, die Füße gleiten frei auf dem Boden. Atem ist ruhig.
  2. Das Gleiche ist die Ausgangsposition. Tief eingeatmet, zog er seine Hand an sein Bauchknie, atmete aus. Wiederholen Sie die gleichen Schritte mit dem anderen Bein.
  3. Die Position des Körpers ist gleich. Langsam strecke deine Beine, Füße auf dich.
  4. Begradigt, rechts wird nach unten abgesenkt. Wir machen eine halbe Drehung nach links mit einer Hand, die auf dem Knie des linken Beins liegt. Während einer tiefen Ausatmung machen Sie zwei Steigungen und drücken Sie vorsichtig mit beiden Händen auf das Kniegelenk, als ob wir es gerade richten möchten. Die gleiche Übung wird mit dem anderen Bein wiederholt.
  5. Wir legten die Fußfüße auf die Breite der Schultern, die Hände auf die Knie. Wir stehen auf, wir breiten unsere Hände in beide Richtungen aus, atmen durch. Setz dich hin, leg deine Hände auf deine Knie - atme aus.
  6. Liegen Sie auf dem Bett, strecken Sie Ihre Beine so weit wie möglich, legen Sie die Hände auf die Knie. Dehne die Oberschenkelmuskeln 25 Mal in 40 Sekunden. Bei der Belastung müssen beide Fossa poplitea notwendigerweise gegen das Bett gedrückt werden. Normales Atmen.
  7. Die gleiche Position. Wir pressen unsere Knie schwer mit unseren Händen und versuchen, dem Druck zu widerstehen, die Hüften leicht abwechselnd nach rechts und links bewegend. Normales Atmen.
  8. Die gleiche Position. Mit freiem Atmen halten wir unsere Beine gestreckt, und wir reduzieren sie in verschiedene Richtungen, ohne unseren Händen zu helfen.
  9. Die gleiche Position. Wir atmen ein, wir breiten unsere Hände zur Seite aus und ziehen beide Knie an unsere Mägen, wir senken unsere Köpfe auf unsere Knie - atme aus.
  10. Ändern Sie nicht die Position. Hände in den Seiten gezüchtet - ein tiefer Atemzug, berühren Sie die Hände mit den Füßen - eine tiefe Ausatmung. Wir drehen uns auf den Rücken.
  11. Wir legen uns auf den Rücken und strecken unsere Arme über den Stamm. Dann hebe beide Hände zuerst hoch und dann wieder zurück. Wir ziehen uns selbst, während wir versuchen, unsere Füße zu uns zu ziehen - wir atmen ein. Wir senken langsam unsere Hände, entspannen unsere Beine - atmen aus.
  12. Ändern Sie nicht die Position. Tief eingeatmet - ein Knie mit den Händen in den Bauch gezogen - ausgeatmet. Wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Bein.
  13. Die gleiche Position. Hebe das Becken an und beuge beide Beine in die Knie. Das Atmen ist kostenlos.
  14. Die gleiche Position. Langsam beuge deine Knie. Rechtes Bein aufrichten, abgesenkt. Wiederholen Sie das gleiche mit dem anderen Bein.
  15. Ändern Sie nicht die Position. Ein gerades Bein sollte so weit wie möglich zur Seite gebracht werden, um in seine ursprüngliche Position zurückzukehren. Das gleiche wiederholen wir mit dem anderen Bein.
  16. Die gleiche Position. Ein Bein und beide Arme gleichzeitig nach oben zu heben - tief einzuatmen. Beim Ausatmen - Hände und ein erhöhtes Bein zum Senken. Wiederholen Sie die gleiche Übung mit dem anderen Bein.
  17. Wiederholen Sie die Bewegung des Fahrrades für 30 Sekunden. Wir halten den Atem normal.
  18. Wir drehen uns auf den Bauch. Wir legen beide Hände unter das Kinn. Atem wir versuchen, nicht zu verzögern, heben wir abwechselnd gerade Beine.
  19. Wir heben die Schultern, den Kopf und die gestreckten Beine an, beugen sich - tief einatmen. Wir entspannen vollständig alle Muskeln, wir senken den Kopf und beide Beine - so viel wie möglich ausatmen. Wir stehen auf unseren Füßen.
  20. Wir legen unsere Hände in die Stuhllehne, wir nehmen die Beine eins nach dem anderen so weit wie möglich. Atem ist ruhig.
  21. Wir legen eine Hand auf die Rückenlehne des Stuhls und drehen uns seitwärts. Wir schwingen eins nach dem anderen mit unseren Füßen vorwärts und rückwärts. Atem ist ruhig.

Diese einfachen aber sehr effektiven Übungen helfen, die Wirkung der medikamentösen Behandlung zu verstärken und genießen die Bewegung ohne Schmerzen.

jointt.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Wie ist die Behandlung Osteoarthritis des Knies verformen Osteoarthritis des Knies( DOA) Deformierende, die auch als Gonarthrose bekannt - eine Krankheit der degenerativen Natur, die entwickelt...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Deformierende Arthrose des Sprunggelenks: Ursachen, Symptome und Behandlung Der Begriff Osteoarthritis bezeichnet die Pathologie des Gelenks, die mit einer Schädigung des Knorpels und seiner ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Osteoarthritis des Knies Grad 2: Ursachen, Symptome, die Behandlung Osteoarthritis - eine fortschreitende Erkrankung, bei der die Zerstörung des Knorpels des Kniegelenks Gewebe, das die Knochen...

Weiterlesen