Ischias Symptome und Behandlung Forum

Medikation für Ischiasnerventzündung

Eine Gesundheitsstörung ist immer unangenehm, doppelt unangenehm, wenn sie von schmerzhaften Schmerzen begleitet wird. Ischias bezieht sich speziell auf solche Pathologien. Um die Entzündungssymptome zu beseitigen und die Situation zu korrigieren, kann nur eine komplexe Therapie, die eine physiotherapeutische Behandlung und eine Reihe von speziellen Übungen beinhaltet, durchgeführt werden. In einer akuten Phase ist eine Medikation jedoch unvermeidlich. Betrachten wir seine Grundprinzipien.

Behandlung von Ischias mit Medikamenten

Eine kleine Anatomie

Der Ischiasnerv ist der größte Nerv im menschlichen Körper. Nimmt seinen Ursprung aus der Sacralplexus, steigt es vom Gesäß auf der Rückfläche der Füße über die Höhe des Schienbeins, die sich in zwei kleinere Äste aufspaltet. Entzündung des Ischiasnervs, die in der Medizin Ischias genannt wurde, wird von charakteristischen Schmerzen entlang des Nervs begleitet. Neuralgie des Ischiasnervs, Ischias ist keine eigenständige Krankheit. Dies ist ein symptomatischer Komplex, der viele Pathologien der Wirbelsäule begleitet.

Gründe und Faktoren für Ischias

Ischias können sowohl verschiedene Pathologien der Wirbelsäule verursachen, sowie Erkrankungen der inneren Organe, insbesondere die Beckenorgane. Ischias ist am häufigsten eine Konsequenz der folgenden Erkrankungen:

  • Osteochondrose, Osteoarthritis Wirbelgelenke - in diesen Pathologien sind an den Wirbeln knöchernen Auswüchse gebildet( Osteophyten), die den Nerv zu komprimieren, was zu Entzündungen;
  • Intervertebral Hernie - eingeklemmte Wurzeln, die den Nerv bilden, tritt aufgrund von Hernienvorfall;
  • birnenförmiges Muskelsyndrom, andere Tunnelneuropathien;
  • infektiöse Prozesse - entzündete Nervenläsionen Toxine in Krankheiten wie Tuberkulose führt, Syphilis, Typhus, Malaria, Sepsis generali;
  • Rausch - Ischias kann ein Ergebnis sowohl äußere Einflüsse( Alkoholvergiftung Gifte) sein, und die Niederlage der Substanzen im Körper hergestellt( Gicht, Diabetes).

Oft ist der Faktor, der Ischias Entzündung provoziert, Hypothermie. Unter dem Einfluss von niedrigen Temperaturen werden die Abwehrkräfte geschwächt, die Entzündungssymptome verstärken sich.

medizinische Behandlung von Ischias

Symptome von

Das Hauptsymptom der Prise des Ischiasnervs ist der Schmerz entlang der Nervenfasern. Die Symptome der Läsion sind auf die Schmerzen im unteren Rückenbereich reduziert, die zum Gesäß hinab und weiter - entlang der Rückseite des Oberschenkels und Unterschenkel bis zum Fuß.Neuralgie ist in der Regel einseitig, aber es kann auch beide Gliedmaßen erfassen. Schmerzhafte Symptome sind scharf, Schießcharakter, verstärken sich bei Bewegung oder Belastung. Ein charakteristisches Merkmal der Ischias - Spannung Symptome: Schmerzen steigen steil in Flexion der betroffenen Extremität im Becken Gelenk-, Vorbeugen des Kopfes oder der Torsos.

Andere neurologische Anzeichen sind bekannt:

  • Brennen, Taubheit oder "Gänsehaut" auf der Haut auf der Rückseite des Fußes;
  • verringerte Empfindlichkeit;Gangart.

Mit all diesen Funktionen können Sie das Problem leicht identifizieren. Trotzdem sollte ein Neurologe die Behandlung diagnostizieren und verschreiben. Abhängig von der Ursache, die die Ischiasentzündung verursacht hat, können die Therapieschemata deutlich voneinander abweichen.

Behandlung von

Ischias heute ist eine gut untersuchte Pathologie, das Schema seiner Behandlung wurde bereits ausgearbeitet. Es umfasst nicht nur medikamentöse, sondern auch manuelle Therapie, Osteopathie, Physiotherapie, spezielle Komplexe von physiotherapeutischen Übungen und andere Behandlungsmethoden. Das Hauptziel der therapeutischen Maßnahmen ist es, das Schmerzsyndrom zu stoppen und Entzündungen zu reduzieren.

Injektionen mit Ischias

Im Allgemeinen werden zu diesem Zweck hauptsächlich Präparate für die intramuskuläre oder intravenöse Verabreichung verwendet. Tabletten mit Prise des Ischiasnervs werden fast nicht verwendet, weil die Symptome zu intensiv sind. In einigen Fällen ist es notwendig, durch Injektion des Medikaments in den Spinalkanal zu behandeln.

Medikamentöse Therapie

Behandlung der Prise des Ischiasnervs beinhaltet die Verwendung von mehreren Gruppen von Medikamenten.

NSAID

Um Ischias zu behandeln, werden am häufigsten nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente verwendet. Der Vorteil der Präparate dieser pharmakologischen Gruppe ist die Fähigkeit, Prostaglandine als Hauptmediatoren des Entzündungsprozesses zu blockieren. Darüber hinaus verursachen sie keine dauerhafte Abhängigkeit, die es ihnen ermöglicht, sie ohne Angst vor Abhängigkeit ausreichend lange zu behandeln. Gegenwärtig sind nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente in Apothekenketten ziemlich weit verbreitet. Dort können Sie beide verschreibungspflichtige Medikamente finden und über einen kostenlosen Verkauf erhältlich. Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind:

  • «Ketonal“, ‚Ketanov‘( ‚Ketoprofen‘) - ist in Fläschchen und in Kapseln, Tabletten, Zäpfchen und als Salbe, ist Ischias am häufigsten durch intramuskuläre Injektion verwendet( bis zu dreimal täglich2 ml), aber die Symptome sind gut entfernt und topische Anwendung( Salbe);
  • «Piroxicam“ - erhältlich als eine Lösung( 1-2 ml Ampullen), Tabletten, Zäpfchen, ein Gel, eine Creme, topisch angewandt und durch Injektion werden kann - 1-2 ml einmal täglich für die Linderung von akuten Schmerzen Angriff;
  • «Meloxicam“( ‚Movalis‘, ‚Amelotex‘) - ist in den Tabletten und injizierbare Formen, es ist eines der sichersten Präparate von NSAID;
  • "Nimesulid"( "Nyz", "Nimesil") - ist in Form von Pulvern, Tabletten, Kapseln erhältlich. Die übliche Dosierung von 100 mg pro Tag kann in den ersten Tagen auf 200 mg ansteigen;
  • «Celebrex“ - Kapseln, die empfohlene tägliche Dosis bis etwa 200 mg, aber starke Schmerzen kann es in der ersten Aufnahme auf 400-600 mg erhöht werden, durch Reduktion der Dosis auf 200 mg gefolgt.

Drugs NSAIDs sind viele, aber, trotz der Verfügbarkeit von und ordnen sie ein gekniffen Ischiasnerv ist unter der Anleitung eines Arztes notwendig zu behandeln.

Piroxicam in Ischias

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

NSAID nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente im Fall längerer oder unkontrollierte Nutzung können eine Reihe von Nebenwirkungen geben. In erster Linie leidet der Magen-Darm-Trakt. Das Risiko für Magengeschwüre und Magenblutungen steigt. Die Einnahme von Medikamenten zusammen mit Nahrungsmitteln verringert leicht die Möglichkeit solcher Komplikationen, verringert aber auch die Wirksamkeit des Arzneimittels. Folgende Komplikationen sind ebenfalls möglich:

  • Druckerhöhung;
  • Störungen in der Funktion der Nieren( Ödeme);
  • Blutung;
  • Kopfschmerzen.

Verwenden Sie keine NSAID-Medikamente in Verbindung mit Blutverdünnern, dies erhöht das Risiko von Blutungen.

Vitamine

Nach der Forschung, die Ernennung von B-Vitamine zusammen mit NSAIDs reduziert signifikant die Dauer der Schmerzperiode. Bei Ischias sowie bei anderen Neuritiden spielen die Vitamine B1, B6 eine wichtige Rolle. Gewöhnlich intramuskulär für 1-2 ml ernannt( die Dosierung soll vom Arzt bestimmt sein).

Steroidpräparate

In der Regel beginnen sie angewendet zu werden, wenn nicht-steroidale Präparate die Entzündungssymptome nicht lindern konnten. In den meisten Fällen werden zur Behandlung von Nervenkrämpfen die folgenden Medikamente verwendet:

  • "Dexamethason";
  • "Prednison";
  • "Methylprednison".

Medikamente haben keine analgetische Wirkung, aber sie lindern schnell Entzündungen und reduzieren die Schwellung der Gewebe, wodurch Schmerzen reduziert werden. In diesem Fall besteht häufig die Notwendigkeit für die Verabreichung einer Arzneimittelsubstanz in Geweben, die um das Einklemmen des Nervs oder epidural gelegen sind. Dieser Vorgang wird als Blockade bezeichnet und nur von erfahrenen Ärzten durchgeführt.

Dexamethason
Nebenwirkungen von

Die Notwendigkeit einer Langzeitbehandlung mit Steroidmedikamenten kann ebenfalls eine Nebenwirkung haben. Normalerweise besteht es in den folgenden:

  • Zunahme des Körpergewichts;
  • Risiko der Entwicklung eines Magengeschwürs;
  • Osteoporose;
  • Schwellung;
  • Anstieg der Blutgerinnung.

Analgetika

Bei unerträglichen Schmerzen können Schmerzmittel verschrieben werden. Dazu gehören Vicodin, Morfine, Percadon, Catadolon und Tramadol. Sie reduzieren die Entzündung nicht, sondern lindern den Zustand des Patienten, indem sie den Schmerz lindern. Diese Substanzen sind Betäubungsmittel und unterliegen einer strikten Verbuchung, sie können nicht ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Zentral wirkende Muskelrelaxantien

Diese Gruppe von Medikamenten, bei Linderung von Muskelkrämpfen in einem Bereich von Entzündung gerichtet, und hat auch eine zentrale analgetische Wirkung. Muskelrelaxantien zusammen mit NSAIDs verabreicht und bevorzugt sind die folgenden Medikamente gegeben:

  1. «Mydocalm";
  2. "Sirdalud";
  3. "Baclofen".

Physiotherapie

Um Ischias, eine medizinische Exposition zu behandeln, ist nicht genug. Methoden der Physiotherapie beginnen zu gelten, wenn das akute Stadium bereits vergangen ist. Ihr Funktionsprinzip beruht auf der Tatsache, dass, indem Sie auf die Mitte der Entzündung wirken, sie Schwellungen und Blutzirkulation des betroffenen Bereichs zu verbessern, wodurch die Intensität der Schmerzen zu reduzieren. Ischias kann den folgenden Vorgang zuordnen:

  • Iontophorese oder Phonophorese mit verschiedenen Arzneistoffen;
  • DDT;
  • Magnetotherapie;
  • UHF;
  • Paraffinanwendungen.
Vorrichtung für die Elektrophorese

Effizienz beim Einklemmen der Ischiasnerv Massage und Physiotherapie.

Hirudotherapy

Behandlung der Ischiasnerv Kneifen ist nicht nur der medizinischen Therapie und Physiotherapie. Hervorragende Ergebnisse können mit einer Methode wie der Behandlung mit Blutegeln erzielt werden. Speichel, die eine große Anzahl von biologisch aktiven Substanzen enthalten, hat eine positive Wirkung auf dem entzündeten Nerv. Im Geheimnis, das Blutegel Hirudin zusätzlich isoliert wurde, das Blut gespült und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln vorhanden sind Substanzen Spaltprodukte während Gewebeentzündung erzeugt. Darüber hinaus hat der Speichel von Blutegeln die Fähigkeit, Blutgefäße zu erweitern.

Hirudotherapie mit Ischias

Dies trägt im Bereich zu einer erhöhten Durchblutung, wo der Nerv entzündet ist, Ernährung Gewebe bereitstellt. Blutegel helfen Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu reduzieren. Darüber hinaus hat das Geheimnis Blutegel nicht nur lokal, sondern auch die Gesamtwirkung auf den Körper. Unter ihrem Einfluss auf die Gefäßwände von Cholesterin-Plaques gereinigt werden, wird das Immunsystem gestärkt. Der Speichel von Blutegeln hat auch anti-Ödem-Effekt, der auch Schmerzen zu reduzieren hilft.

auf dem betroffenen Ischiasnerv zu arbeiten, dauert es sechs Blutegel.3 cm unterhalb der Kniekehle Linie des mittleren Schenkels, ein zweiter und dritter Satz unter einem Abstand von 3 cm auf dem zweiten Schenkel der Blutegel gleich eingestellt ist. . - die Rückfläche der ersten: Die Füße der Blutegel werden in der folgenden Reihenfolge installiert

Kriterien für die Wirksamkeit der Behandlung und Verhütung von Exazerbationen

Kriterien Behandlungseffizienz werden niedrige Intensität zeigen, und dann wird das Verschwinden von Schmerzen, Verringerung der neurologischen Symptome.

Um Ischias Behandlung wird nicht wiederholt, und es war nicht nötig, wieder zu wiederholen, müssen Sie ein paar einfache Regeln folgen. Vor allem lohnt es sich, auf Ihr Bett zu achten. Die Matratze sollte nicht zu weich oder hart sein. Sie sollten nicht unnötig überanstrengt, sondern um die körperliche Belastung kann nicht vergessen, machbar sein. Wenn die Arbeit an den längeren Aufenthalt in einer sitzenden Position bezogen, ist es wichtig, genügend Zeit für Erholung, sowie die Verwendung von qualitativ hochwertigen Büromöbeln zu setzen, wenn nötig - orthopädische Korsetts.

Quellen:

  1. Celecoxib, Etoricoxib, Meloxicam, und Nimesulid: Vor- und Nachteile. D.M.N.A.E.Karateev."EF.Rheumatologie. Traumatologie. Orthopädie. »» »1/2011
  1. Neuropathie des Ischiasnervs. Birnenförmiges Muskelsyndrom. M.V.Putilina. Journal des behandelnden Arztes, 02/06;
  2. Diclofenac bei der Behandlung von Schmerzsyndromen. A.B.Danilov, behandelnder Arzt, 05/09.

SpinaZdorov.ru

Behandlung von Ischias - Medikamente und Volksmedizin

Ischias ist eine pathologische Erkrankung mit einem charakteristischen Schmerzsyndrom aufgrund von Ischiasnerv Entzündung. Das Wort wegen seiner ungewöhnlichen Klang ist in der Lage, den Patienten zu schützen und zu erschrecken. Was ist das? Der Begriff selbst in einer wörtlichen Übersetzung aus dem Griechischen( ishion) bezieht sich nur auf den Sitz. Ischias - ist keine eigenständige Krankheit, sondern ein Syndrom, ein Komplex von Symptomen, die bei vielen Krankheiten auftreten.

Ursachen von

Meistens ist Ischias eine Folge von Krankheiten wie:

  • Ischias aufgrund Hypothermie
  • Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule
  • Wirbelsäulenverletzungen Scheibe
  • spezifische Läsion der Wirbelsäule herniated
  • - Tuberkulose,
  • malignen Erkrankungen Entzündliche Erkrankungen der Beckenorgane - Blase, Dünndarm, Uterus

So Ischiases kann sowohl auf Grund von primärer Pathologien der Wirbelsäule, und das zweite Mal wegen inneren Organe Pathologie entwickeln. Daher ist der Arzt, bevor Sie die medizinische Behandlung von Ischias zuweisen, sollte die Ursache jeweils etablieren. Obwohl die Situationen verschiedene pathologische Prozesse und negative Manifestationen dieser Bedingung sind, ist in etwa gleich. Ja, und Behandlungsansätze trotz einiger Unterschiede in den verschiedenen Situationen, haben gemeinsame Merkmale.

Pathologische Veränderungen und Anzeichen von Nerven

Nervenkompression Quetschen

Wie geht Ischias? Charakteristische Symptome von Ischias aufgrund Besonderheiten des Ischiasnervs, die eine Entzündung gekennzeichnet sind. Der Ischiasnerv ist der Nerv des Sacralplexus. Er bildete zwei unteren Lendenwirbelsäule und drei oberen sakralen Spinalnerven. Dieser Nerv verläuft durch den Hinterteil des Femur, in dem Bereich der Kniekehle vor dem Fortfahren shin sie in zwei Hauptzweige unterteilt, die auf die Sohlenfläche des Fußes übergeben.

Merkmal dieses Nervs ist, dass es die größte ist nicht nur in dem sakralen Plexus, sondern auch in dem menschlichen Körper. Dementsprechend wird der Schmerz in entzündlichen Läsionen dieses Nerven ziemlich intensiv. Und die Entzündungserscheinungen treten häufig, weil es die Lumbosakralregion ist die maximale körperliche Anstrengung erlebt. Es ist am häufigsten zitierte Ischias, Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall.

Ischias manifestiert entlang des Ischiasnervs - im Lumbosakralregion und Gesäß, die posteriore Oberfläche des Femurs und der Tibia mit dem Übergang zu der Sohle des Fußes. Es ist hier, dass alle negativen Erscheinungen dieser Bedingung gekennzeichnet, die Folgendes umfassen:

  • stechenden Schmerz Schießen Charakter, verschlimmert durch Anstrengung
  • Empfindlichkeit Abnahme
  • sogenannte Parästhesien - Brennen, Taubheit, Kribbeln für
  • Hautgangstörung
  • Symptome der Spannung - Vermehrte Schmerzen, wennExtremität Flexion im Hüftgelenk, den Kopf nach vorne Biegen und Rumpf.

Diese Symptome, ihre typische Lokalisation und einseitige Läsionen( eine von einem Paar von Ischiasnerven entzündet) machen es leicht, ihn von den Gleichen von Ischias pathologischen Zuständen zu unterscheiden.

Pharmakologische

Mittel Wie Ischias zu behandeln? Offizielle Medizin für diese Verwendung von allgemeiner und lokalen Wirkung von pharmakologischen Mitteln, ist die Wirkung der Anwendung von denen feste Physiotherapie und Massagen, Physiotherapie. Tabletten Medizin in diesem Fall nicht verwendet werden. Die Hauptroute der Verabreichung - intramuskulär oder intravenös. Einige Tools für die lokale Anästhesie( sogenannte Lokalanästhetika) direkt in den Wirbelkanal verabreicht.

Empfehlenswert lesen: Volksheilung für Gicht traditionelle Behandlungen für Gicht

allgemeiner Schmerzlinderung, obwohl es nicht die Ursache des Ischias nicht beseitigt, sondern spielt eine wichtige Rolle in ihrer Behandlung. In diesem Zusammenhang verwendet nichtsteroidale Antirheumatika - Phenylbutazon, Indometacin, Ibuprofen. Sie reduzieren die Entzündung und Schwellung der Ischiasnervenfasern und damit den Schmerz beseitigen. Aber die Verwendung dieser Mittel ist nicht wünschenswert, in bestimmten Begleiterkrankungen - Gastritis, Magengeschwür, Asthma bronchiale.

Daher nicht-steroidale Mittel in Kombination mit einem steroidalen Antirheumatika. Zu den letzteren gehören hormonelle - Prednison, Hydrocortison. In diesem Fall werden sie in Form von Salben für die Außenbearbeitung lumbosakralen Bereich verwendet.

Analgesie durch novocaine Blockaden erreicht - Procain Injektionen durch eine spezielle Nadel wird in den Lumbal-Sakralbereich eingeführt, wodurch die Analgesie zu erreichen. Um Resorption und Stimulation von Entzündungsherde Metabolismus eingegeben Vitamine C und B, Aloe, lidasa, methyluracil, Levamisol.

Physiotherapie, Massagen und Physiotherapie

Wenn anschließend die akute Phase vergangen ist, zu Medikamenten, können Sie physikalische Therapie, Massagen und Physiotherapie( Physiotherapie) hinzufügen. Diadynamik Bernard In dieser Hinsicht, UHF, Phonophorese, gezeigt. All diese Behandlungen sind in Abwesenheit von Gegenanzeigen durchgeführt, womit ist:

  • akutes Stadium der Ischias
  • Schwangerschaft
  • Kinder im Alter von
  • Alkoholismus, Drogenabhängigkeit
  • Tuberkulose
  • Bösartige Onkologie
  • Zurück Blutungen aus inneren Organen
  • Hautveränderungen an der Ort

Anwendung Übungen für Ischias Schmerzlinderung gezielter undAnschwellen des Ischiasnervs, Muskelrelaxation und Stimulation der Stoffwechselprozesse in den betroffenen Bereich. Sie können in jeder der Positionen - sitzend, stehend oder liegend - durchgeführt werden. Aber aus physiologischer Sicht während des Trainings ist am besten auf einer flachen, harten Oberfläche liegen. Im Folgenden sind die effektivsten Übungen.

Zuerst müssen Sie auf einem flachen Boden liegen zurück, beugen Sie die Knie, bringen sie an die Brust. Gleichzeitig müssen Sie Ihr Gesäß mit Ihren Händen greifen. In einem solchen sollte eine Situation für eine halbe Minute bleiben, und dann die Beine strecken müssen, die Arme am Körper entlang verlängert, um die Muskeln entspannen. Diese Übung sollte bis zu 10 mal wiederholt werden.

therapeutische Gymnastik Übungen helfen, zu lindern Schwellungen und Schmerzen

Später müssen auf die Seite rollen und wieder gebeugten Knien auf den Körper führen und sie dann entspannen, Socken Füße ziehen. Diese Übung wird auch 10 Mal durchgeführt. Dann umdrehen auf den Bauch, und auf die Hände gestützt, heben Sie den Körper wie in den Push-ups. In diesem Fall bleiben das Becken und die Beine unbeweglich. Mit Hilfe dieser und anderer Übungen können Sie Ischias zu Hause behandeln. Aber vorherige Absprache Physiotherapeuten und Spezialist für physikalische Therapie wird nicht überflüssig sein.

Massage Ischias mit physiotherapeutische Behandlung kombiniert. Durch Massage erzielt ähnliche Effekte wie bei fizprotsedur und physikalische Therapie. Die Massage wird intensiv jeden Tag oder einen Punkt oder segmentale Verfahren durchgeführt. Somit werden Massagebewegungen von unten nach oben von den Fingern der Füße zu den darüber liegenden Stellen gerichtet. Die Dauer jeder Massage beträgt 30-35 Minuten.

Rezepte der traditionellen Medizin im Kampf gegen Ischias Volksmedizin nicht stehen auch nicht am Rande. Die Behandlung von Ischias Volksmedizin verfolgt die gleichen Ziele wie die traditionellen Therapiemethoden. Rezepte der traditionellen Medizin sind sehr zahlreich, aber in jedem von ihnen gelten nur natürliche Produkte entweder allein oder als Mischungen, Lösungen, Infusion, Abkochung. Hier sind einige von ihnen.

notwendig, ein frisches Wachs aus der Imkerei zu nehmen, warm( aber nicht schmelzen) es. In dieser Form ist es auf der Lendengegend und sacrum platziert, wird die Spitze mit Zellophan bedeckt und mit Wolltuch gebunden. Es stellt sich eine Art Kompresse heraus. Wenn das Verfahren auf einer täglichen Basis in der Nacht geschehen ist, dann nach ein paar Tagen ist der Schmerz weg.

In ähnlicher Weise können Sie Kohlblätter verwenden. Wir brauchen ein paar frische saftige Blätter mit Stielen nehmen abgeschnitten und auf 3 Minuten. Werfen Sie sie in kochendes Wasser, aber nicht kochen. Dann ziehe den unteren Rücken an und mache die Kompresse in der oben beschriebenen Weise. Ebenso können Sie die Blätter anderer Pflanzen verwenden - Klette und Birke. Obwohl

Meerrettich Rettich sagt nicht süßen, aber jedes dieser Produkte auf einem Stück Gewebe und an den unteren Rücken in Partikelform angeordnet ist, ist es wirksam, Volksheilmittel für die Behandlung von Ischias.

Infusion ist ein wirksames Mittel zur Kieferknospen. Zum Kochen 2 Esslöffel. Löffel die Nieren mit 2 Tassen kochendem Wasser. In dieser Form wird das Produkt für einen halben Tag infundiert. Die erhaltene Infusion eignet sich sowohl für den internen Gebrauch( halbe Tasse 3-4 mal pro Tag), als auch für die Außenseite in Form von Kompressen.

Trotz der Tatsache, dass die Rezepte aus natürlichen Produkten bewährt haben die beste Seite sein Ischias mit dem traditionellen Medizin allein zu heilen ist kaum möglich. Um diese Krankheit zu beseitigen, bedarf es eines integrierten Ansatzes mit den Ratschlägen eines Therapeuten, Neurologen, Radiologen und Chirurgen. Eine Behandlung von Ischias sollte mit allen oben genannten Methoden durchgeführt werden. Nur unter dieser Bedingung wird es wirksam sein.

MoyaSpina.ru

Ischias Behandlung Volksmedizin

• den betroffenen Bereich oder bearish Dachs Fett reiben;

• zweimal pro Woche, um das Badehaus zu besuchen und die wunden Stellen mit einem Birkenbesen stark aufzusteigen;

• Meerrettichblätter auf einen wunden Punkt auftragen und mit einem Wolltuch darüber abdecken;

• reiben Sie die wunden Stellen mit Infusion von ungebrannten Birkenknospen auf Wodka;

• Tragen Sie rote Hosen, Wolle oder Flanell;

• Nehmen Sie ein Bad mit Pinienextrakt.

• Um ein Wiederauftreten von Ischias zu vermeiden, sollte

vermieden werden • Unterkühlung!

Werkzeug

Die Schnittseite eines frischen Blattes einer Zimmerblume einer Agave, um einen wunden Punkt entlang des Nervs zu schmieren. Die Verwendung sollte nicht sehr jung sein( schwach wirkt), aber auch nicht sehr alt( brennt die Haut) Blatt der Pflanze. Schneiden Sie das Blatt näher zum Stamm, trimmen Sie die Dornen, waschen Sie, schneiden Sie entlang. Sie müssen 1 bis 2 mal am Tag spülen. Später können Sie das Blatt einfach in Stücke schneiden und 2-3 Stunden täglich anwenden.

1. Spülen Sie den Saft der Innenblüte der Agave, nicht sehr jung( es wirkt schwach), aber auch nicht sehr alt( brennt die Haut) mit Saft der Ischias. Das Blumenblatt, das näher am Stamm abschneidet, sich wäscht, Dornen schneidet, flach teilt, den Saft ausdrückt und reibend. Das erste Mal für eine kurze Zeit zu reiben, da die Haut so sanft ist, dass von einem starken Schleifen "das Herz greift".Daher müssen Sie die wunden Stellen zweimal am Tag reiben. Manchmal danach gibt es einen Ausschlag, aber dann verdorrt und verschwindet er. Das Mittel wirkt sehr gut bei Rheumatismus der Füße.

2. Tragen Sie, ohne zu entfernen, direkt auf dem nackten Körper roten Flanell oder gestrickte Wollhose.

3. Spülen Sie täglich einen Monat lang einen kranken Ort mit Bärenfett.

Farbbehandlung

Es ist bekannt, dass rote Farbe virale Infektionen behandelt, Entzündungen beseitigt. Deshalb, wenn Ischias empfohlen wird, die wunden Stellen mit einer speziellen roten Lampe aufzuwärmen.

Behandlung mit Steinen und Mineralien

Zur Behandlung werden Jade, Achat in Form von Coulomb, Amethyst und Karneol auf die Augen gelegt. Steine ​​können als Dekoration getragen werden.

Grinded Mineralien werden für Punktmassage verwendet. Neben Karneol und Amethyst eignen sich Bernstein, Silizium und Feldspäte sehr gut für diese Zwecke. Eine der Methoden zur Behandlung von Mineralien besteht darin, sie in Wasser zu halten, um sie zu aktivieren, zu energetisieren und zu strukturieren. Verwenden Sie auch ein Pulver aus Steinen und fügen Sie es zu medizinischen Cremes und Salben hinzu.

Magnetotherapie

Der Ringheilungsmagnet wird von der arbeitenden Seite des Körpers nicht länger als 30 Minuten über den wunden Punkt gelegt und der Pfeil wird entlang der vertikalen Linien des Körpers eingestellt. Applikator Blatt Magnet wird empfohlen, ständig getragen werden, bis das Schmerzsyndrom entfernt wird, aber nicht mehr als 1 Woche. Dann machen sie 4-5 Tage Pause und wiederholen den Behandlungsverlauf. Es werden auch Mikromagneten in Form von feinen Fraktionen verwendet, die auf dem unteren Rücken und entlang des Verlaufs des erkrankten Nervs oder seiner Äste überlagert und mit einem Pflaster 3-5 Tage lang fixiert werden.3-4 mal am Tag müssen Sie jeden Mikromagneten für 1 bis 2 Minuten anklicken, um die magnetische Wirkung mit einer Punktmassage zu kombinieren.

Behandlung mit Blutegeln

Bei Ischias, mit Blutstauung und Arterienstraffung werden 6 Blutegel gesetzt.3 Blutegel - entlang der Mittellinie der hinteren Fläche des Beins, sich von der Fossa poplitea auf 3 cm zurückziehen - der erste Blutegel, 3 cm nach unten - der zweite und 3 cm unter dem dritten. In gleicher Weise werden Blutegel auf das andere Bein gelegt.

Behandlung von Mumiye

Seit der Antike wurden Mumien zur Behandlung von Ischias und allgemein akuter entzündlicher Radikulitis eingesetzt.

Elektrophorese

Die Mumie wird auch in Form einer Elektrophorese einer 4% igen Lösung in destilliertem Wasser für 15-20 Minuten bei einer Stromstärke von 5 bis 20 mA verwendet. Es gibt 10-15 Sitzungen. Aufgrund der hohen Effizienz dieser Methode ist die Notwendigkeit, die Mumie im Inneren zu bestimmen, etwas reduziert. In Kombination mit Elektrophorese wird die Mumie mit Lidaz behandelt. Es verhindert und löst Narbenprozesse innerhalb des Nervs und fördert das richtige Wachstum der Nervenfasern. Mumiye wirkt stimulierend auf die Regenerationsprozesse des Nervengewebes. Bei Patienten mit leichtem Ischias werden nach allen 1-2 Behandlungen alle Funktionen vollständig wiederhergestellt: alle Arten von Empfindlichkeit, das Volumen der aktiven Bewegungen in den Gelenken, die Stärke der Muskeln in der betroffenen Extremität werden erneuert.

Wash-Entferner

2 g Mumiye, 1 Teelöffel Pulver von gereinigtem Schwefel.

Herstellungsverfahren.

Mumiye und Schwefel gemischt.

Wie zu verwenden.

Nach einem warmen Bad die Mischung mit ein paar Tropfen warmem Wasser einreiben, bis sie trocknet. Das Verfahren sollte jeden Tag einmal täglich durchgeführt werden.

Interne

Mumie Mumie innen nehmen von 0,1 g 2-mal täglich am Morgen 30 Minuten vor dem Frühstück und abends verwenden, bevor sie für 4-5 Tage zu Bett gehen. Führen Sie 3-5 Behandlungszyklen vor der Genesung durch. Kann auch als 3% ige Lösung von 25 ml 2 mal am Tag verwendet werden.

Apiterapiya

Bienen entlang der Nerven setzen, mit Ischias - und Lumbosakralregion. Das Bedauern wird wie folgt angewendet.

Am Tag 1 - ein Stachel in der Lendengegend, und die andere - im Verlauf der Nerven des Patienten 4 cm oberhalb der Kniekehle auf Femur. In

2. Tag - erstmals im Lendenwirbelbereich zwischen III und IV Lendenwirbel, der zweiten und dritten Mal - der Nerven anstelle Glutealfalte 3 cm unterhalb des Vorsprungs Tibiaknochen.

Nur für 1 Behandlungsgang sind 55 Stiche gemacht. Jeden Tag wird die Anzahl der Bienen erhöht, am 10. Tag werden bis zu 10 Bienen gleichzeitig gesetzt. Wenn eine giftige Blase einer Biene vollständig entleert ist, d. H. Aufhört zu schrumpfen, einen Stachel herausziehen und den Körper mit irgendeiner indifferenten Salbe schmieren. Reibend

Propolis Salbe

ausgezeichnete Wirkung bei der Behandlung von Ischias beobachtet wird, wenn in den betroffenen Bereich von 15% Propolis-Salbe eingerieben und dann Lampe Minin erwärmt.

Avicennas Methode erfordert:

50 g Ammoniumchlorid, 50 ml gereinigtes Terpentin, 50 g Birkenteer, 50 ml Kampferöl, 10 ml Ethylalkohol, 100 ml Essig, 15 Rasierklingen.

Herstellungsverfahren.

Setzen Sie die Rasierklingen in die Essenz und bestehen Sie für 2 Wochen an einem dunklen Ort. Fügen Sie dann die übrigen Komponenten zur Lösung hinzu. Vor Gebrauch schütteln.

medn.ru

Ischias. Folk Heilmittel für Ischias. Ursachen, Symptome. VIDEO

Die Krankheit, die sich aufgrund von Ischias entwickelt, wird Ischias genannt. Wenn eine Person an dieser Krankheit erkrankt ist, hat sie zwei oder drei Mal pro Jahr geschärft. Oft mit Ischias erkrankt suchen Sie keine medizinische Hilfe, sondern leiden für mehrere Tage Schmerzen, nach denen sie die Krankheit bis zum nächsten Schärfen vergessen. Eine unverantwortliche Haltung gegenüber Ischias kann dazu führen, dass der Patient nach einiger Zeit nicht mehr so ​​leben kann wie zuvor.

Der Ischiasnerv ist der größte im menschlichen Körper. Es befindet sich in der Lendenwirbelsäule sowie im Bein, an dessen Unterseite es sich in kleine Nerven teilt. Es ist wegen dieser Ursache, dass Schmerzen in Ischias überall manifestieren können. In der Regel hat der Patient Schmerzen, die von der Hüfte bis zur Ferse über das gesamte Bein einem "Hexenschuss" ähneln. Aber es gibt Fälle, in denen der Schmerz nur in einigen Teilen des Fußes spürbar ist.

Ursachen von Ischias

Ischias kann aus vielen Faktoren entstehen. Diese Krankheit kann nach Hypothermie oder Komplikationen nach Tuberkulose oder Influenza verursacht werden. Einklemmen oder die Nervenwurzeln verletzen kann jede Änderung der Form der Wirbel, Band Hernien, Tumoren oder Degeneration der Bandscheibe Verformung. Die Liste der Ursachen von Ischias ist: gynäkologische Erkrankungen, Geburtstrauma, Verstopfung, Arthritis und Diabetes.

Symptome von Ischias

Die Existenz vieler Ursachen der Ischias Entwicklung erklärt die Tatsache, dass die Krankheit viele Erscheinungsformen hat.

Manchmal äußert sich der Schmerz ausschließlich im unteren Rücken, aber selbst in solchen Fällen kann sich die Krankheit auf unterschiedliche Weise manifestieren. Der Patient spürt ein brennendes Gefühl, Nähte Empfindungen oder fühlen sich wie in den Rücken "Triebe".Manchmal äußert sich die Krankheit durch Taubheit oder "Gänsehaut".

In der Regel kann Ischias durch Beinschmerzen über die gesamte Länge erkannt werden. Es beginnt in der Lendenwirbelsäule, verläuft durch das Gesäß mit dem Oberschenkel und breitet sich bis zu den Fingerspitzen aus. Es gab Fälle, in denen der Schmerz nur in einem Teil des Beins zu spüren war. Zum Beispiel, wenn Ihre Zehen taub oder Knie Beschwerden sind.

In jedem der oben genannten Fälle können die Schmerzen so stark sein, dass es für eine Person schwierig ist, zu gehen, zu sitzen oder sich zu beugen. Beim Gehen neigt sich der Körper des Patienten unwillkürlich zur Seite und nach vorne, und der Gang selbst sieht asymmetrisch aus.

Oft betrifft Ischias nur ein Bein, aber das garantiert nicht, dass sich der Schmerz nicht gleichzeitig in beiden Extremitäten manifestiert.

Medikamentöse Behandlung von Ischias

Es lohnt sich zu erinnern, dass der Schmerz der Ischias in jedem Fall kann nicht toleriert werden. Tatsache ist, dass sich der Schmerz mit jedem Angriff verstärkt. Das gestartete Stadium der Krankheit erlaubt einer Person nicht nur zu sitzen, zu stehen oder sich zu drehen, sondern auch zu lügen. All dies führt zu Schlafstörungen und dem Allgemeinzustand des Patienten.

Ischias muss bei den ersten Manifestationen behandelt werden und die Entwicklung eines schweren Stadiums sollte nicht erlaubt sein. Schmerzhafte Empfindungen während des Anfalls können mit herkömmlichen entzündungshemmenden oder analgetischen Mitteln entfernt werden. Aber das wird den Schmerz nur für eine Weile los. Anästhesierter Schmerz verhindert nur, dass der Körper versteht, dass etwas nicht in Ordnung ist. Um die Krankheit vollständig loszuwerden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, eine Umfrage machen und die Ursache von Ischias identifizieren. Vor allem wird es helfen, die primäre Quelle der Krankheit zu behandeln.

Als Ergebnis der Prüfung bestellt der Arzt Vakuumtherapie, Akupunktur, Akupressur oder manuelle Therapie. Diese Verfahren machen es möglich, normale Stoffwechselprozesse in den Bandscheiben wiederherzustellen, die Entzündung zu verringern, beseitigen Spasmen und lassen Sie die geklemmt Nervenenden. Bei der Behandlung von Ischias

entwickelte Ansatz für jeden einzelnen Patienten, die einen Komplex der oben genannten Aktionen umfasst. Die Behandlung dauert lange, aber Sie sollten sie nicht aufgeben, denn nur so können Sie positive und nachhaltige Ergebnisse erzielen.

VIDEO

Folk Heilmittel für die Behandlung von Ischias

Heilbad von

Ischias Wenn Ischias Behandlung nicht vergessen, Schlammbad zu nehmen, da sie eine erholsame und entspannende Wirkung haben. Sie sind nicht nur in der Medizin, sondern auch in der traditionellen Behandlung von Krankheiten wie Ischias, Nervenerkrankungen, Leber und Herz verwendet. Bad erholt nicht nur nach den übertragenen Krankheiten, sondern auch der Körper mit Asthma und anderen Atemwegserkrankungen bewältigen helfen.

Für diese Zwecke sehr nützliche Nadelbäder. Für ihre Verwendung ist es zunächst erforderlich, eine konzentrierte Brühe aus einem Kilogramm Kiefernsprossen herzustellen. Die Triebe sollten mit drei Litern heißem Wasser gegossen werden und bei geschlossenem Deckel vier Stunden bestehen bleiben. Dann wird das Produkt filtriert und zu dem Bad in einem Verhältnis von Brühe und Wasser 1:15 gegeben.

Medizinische Eigenschaften haben auch Bäder mit Meerrettich. Der verdammte Meerrettich sollte in Gaze gewickelt und in ein Bad gelegt werden. Die optimale Wassertemperatur sollte im Bereich von 36 bis 37 ° C liegen.

Sie können auch ein Bad mit einer Abkochung von Engelwurz nehmen. Dazu zerkleinerte Angelikawurzeln in einer Menge von 150 g nehmen, 30 Minuten in einem Liter Wasser kochen, zwei Stunden lang halten, abseihen und in ein Bad geben.

Jedes Behandlungsbad sollte mindestens zehn Minuten vor dem Zubettgehen eingenommen werden. Solche Verfahren werden empfohlen, während der Woche jeden Tag durchgeführt zu werden.

Abkochungen und Infusionen - wirksame Behandlung von Ischias

Traditionelle Medizin hat mehr als ein Rezept für Infusionen von verschiedenen Heilpflanzen, die intern eingenommen werden müssen. Sie lindern Schmerzen und können die entzündlichen Prozesse stoppen.

Bei der Bekämpfung dieser Krankheit ist die Einnahme von Calendula mit sehr nützlich. es zu machen, benötigen Sie einen Esslöffel inflorescences zu nehmen und eine Tasse kochendem Wasser. Wir füllen die Blumen mit Wasser und bestehen für zwei Stunden. An einem Tag müssen Sie zwei Portionen vorbereiten, die viermal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden müssen.

Wenn Ischias in eine chronische Form entwickelt hat, wird in diesem Fall, Infusion von Alant helfen. Mischen Sie einen Esslöffel der Wurzeln von Alant mit einem Glas Wasser und kochen Sie diese Infusion für fünf Minuten. Die gefilterte Brühe wird in zwei gleiche Teile geteilt, die wir vor den Mahlzeiten am Morgen und am Abend einnehmen.

Rosskastanie wurde lange als wirksames Mittel gegen Ischias angesehen. Um es zu machen, brauchen Sie nur Blätter, die gemahlen werden müssen, gießen Sie 500 ml. Kochen Sie kochen für 5 Minuten. Sobald die Brühe abgekühlt ist, muss sie den ganzen Tag gefiltert und getrunken werden, wobei die gesamte Menge viermal geteilt wird.

Sie können auch gehackte Rosskastaniensamen verwenden. Nur sie kochen nicht, aber wir bestehen eine Stunde in einem Wasserbad. Wir akzeptieren nach dem gleichen Schema.

Sie können Ischias nicht nur mit Wasserinfusionen behandeln. Als eine der Optionen können Sie Tinktur aus Becher und Rotwein vorbereiten. Für die Zubereitung einen Teelöffel Becher mit einem Glas Wein mischen und alles 5 Minuten kochen lassen.

Die Behandlung von Ischias mit Dekokten und Infusionen wird empfohlen, um mit Massagekursen und manueller Therapie zu kombinieren.

Wir entfernen Ischias mit Hilfe von Kompressen

Alle Volks Rezepte der Kompressen für die Behandlung von Ischias sind mit einer wärmenden Wirkung ausgestattet und können Sie vor starken Schmerzen retten. Diese Kompressen werden direkt auf den schmerzenden Punkt aufgetragen, wodurch Sie Schmerzen schnell lindern können.

Zur Vorbereitung der ersten Kompresse den Radieschen gründlich reiben. Wir reiben den zerdrückten Brei in ein natürliches Tuch und befestigen ihn an der Taille. Die Decke mit Pergamentpapier zusammenbinden und einen Wollschal oder Schal binden. Diese Kompresse sollte so lange wie möglich gehalten werden, aber es ist erwähnenswert, dass es ein Kribbeln und Brennen verursacht.

Seltsamerweise, aber Sie können auch Kompressen aus dem Test machen. Wir mischen den Teig mit Roggenmehl. Sobald es sauer wird, wickeln wir es in Gaze, auf dem betroffenen Gebiet verhängen und über Nacht verlassen.

Jede Kompresse wird mit einem zusätzlichen Wolltuch benötigt, das den wärmenden Effekt verstärkt. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, müssen mindestens zehn Verfahren durchgeführt werden.

Gymnastik-Übungen zur Behandlung von Ischias

Der Ischiasnerv ist oft durch seine Quetschung entzündet. Dies ist es, was den Patienten starke Schmerzen verursacht. Der Grund hierfür in den meisten Fällen ist ein Bandscheibenvorfall oder Wirbelverformung in der Lendenwirbelsäule. Aber es ist wichtig zu erinnern, dass Ischias eines der Symptome eines komplexeren Problems ist.

Die Wissenschaftler führten eine Reihe von Studien durch und bewiesen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Ischiasentwicklung mit dem Alter zunimmt. Laut Statistik betrifft diese Krankheit Menschen älter als 30 Jahre.

Bei den ersten Manifestationen von Ischias ist es notwendig, medizinische Hilfe zu suchen, , weil es höchst unerwünscht ist, Schmerzen zu ertragen. Nach der Untersuchung sollte der Spezialist eine individuelle Behandlung verschreiben. In der Regel ist dies die Einnahme von Medikamenten und die Durchführung bestimmter Übungen, die helfen, mit den Schmerzen fertig zu werden. Außerdem kann Gymnastik den Stoffwechsel im betroffenen Bereich verbessern.

So führen Sie Gymnastikübungen aus

Sie müssen auf dem Rücken liegen, die Knie an die Brust ziehen und das Gesäß mit den Händen umschließen. Halten Sie diese Position für eine halbe Minute, dann strecken Sie die Beine auf dem Boden und Hände entlang des Körpers. Diese Übung ist zehnmal zu wiederholen.

Dann liegen Sie auf Ihrer Seite und beugen Sie Ihre Knie, dann nehmen Sie die Ausgangsposition. Diese Übung hilft, die Muskeln der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule aufzuwärmen. Wir wiederholen diese Aktionen zehn Mal.

Während du auf dem Bauch liegst, heb den Körper an und fange an, deine Arme zu beugen und zu öffnen, wie beim Schieben. Die Beine müssen unbeweglich sein. Um zu beginnen, führen Sie fünf Versuche durch und erhöhen Sie allmählich die Anzahl der Liegestütze.

Führen Sie gymnastische Übungen aus, während Sie sitzen

Um diese Übung durchzuführen, müssen Sie auf einem Stuhl sitzen, die Beine kreuzen und den Rücken strecken. Wir legen unsere Hände hinter unseren Kopf und beginnen, den Fall nach rechts und links zu drehen. Nachdem man fünf solcher Kurven in jeder Richtung gemacht hat, ist es notwendig, eine kleine Pause zu machen, die Beine zu wechseln und noch einmal zu wiederholen.

Dann setz dich auf den Boden und strecke deine Beine nach vorne. Beginnen Sie, Ihre Arme auf Schulterhöhe sanft an die Seiten zu heben. Versuche sie so weit wie möglich zu bekommen. Nach 6 Wiederholungen gehen Sie zurück zur Startposition.

Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf, spreizen Sie Ihre Beine so weit wie möglich und fangen Sie an, sie hoch zu heben. In diesem Fall kann das Schulterblatt nicht vom Boden abgerissen werden. Verriegeln Sie die Position, senken Sie die Beine und nehmen Sie die Sitzposition ein. Mit dieser Übung können Sie keine plötzlichen Bewegungen ausführen.

Nachdem du gekniet und deine Hände über deinen Kopf gehoben hast, schließe deine Finger. Beginnen Sie langsam, sich nach vorne zu lehnen, während Sie versuchen, die Handflächen so lange wie möglich auf dem Feld zu halten. Akzeptieren Sie die Startposition.

Gymnastik für Ischias im Stehen

Stehen Sie auf dem Boden, strecken Sie Ihre Beine auf die Breite Ihrer Schultern. Eine Hand oben, die andere unten am Körper. Beginnen Sie abwechselnd, heben Sie Ihre Hände und kippen Sie in die Richtung, die der erhobenen Hand gegenüberliegt. Versuchen Sie, sich so tief wie möglich zu beugen. Machen Sie fünf Steigungen und wiederholen Sie nach einer kurzen Pause die Übung.

Bei einem Patienten mit Ischias können jederzeit Schmerzattacken auftreten. Daher wird empfohlen, jeden Tag anstelle von Morgengymnastik Übungen durchzuführen. Es ist erwähnenswert, dass Radfahren, Laufen und Schwimmen auch positiv auf den Körper in Ischias auswirken.

interessanteste Nachricht

nmedicine.net

Ischias: Ursachen, Symptome und Behandlung von Ischias

Ischias in der Medizin ist Ischias genannt. Diese Krankheit kann sich mehrmals im Jahr verschlimmern. Aber oft scharf war es ein Schmerz nach ein paar Tage vergangen, und der Mann schließlich über sie zu vergessen, sucht nicht die Ursachen zu erfahren, und deshalb zu heilen.

Unaufmerksamkeit selbst in einem solchen Fall ist nicht nur mit der wiederkehrenden Schmerzen behaftet, aber erhebliche Konsequenzen. Der Ischiasnerv aller Nervenendigungen des Systems ist der größte. Sie entspringt im Lendenbereich, steigt in die unteren Extremitäten ab und verzweigt sich in viele kleine Prozesse. Aufgrund dieser Struktur von Nervenschmerzen können in völlig anderen Bereichen gegeben werden: Oft gibt es eine Art „Kreuz“ ist im Lendenbereich, die auf das Bein fällt, und endet in der Ferse. Manchmal entstehen Schmerzen nicht direkt im unteren Rücken, sondern in einem Teil der Extremität.

Warum tritt die Krankheit auf?

Es gibt keinen einzigen Grund für Ischiasentzündung. Es kann eine Folge einer früheren Erkältung oder Viruserkrankung, Hypothermie, Trauma und Wirbelsäulenerkrankungen sein.

häufigste Ursache von Ischias - einem eingeklemmten Nervenwurzeln und so Verletzungen als Ergebnis der Niederlage der Wirbelsäule( Wirbel Verschiebung, Dehnung oder Bandscheibenvorfällen, Tumoren, Lenden- Osteochondrose und so weiter).Auch Faktoren für das Auftreten von Ischias führenden betrachtet partum Trauma, Erkrankung der Gruppe Gynäkologie, Diabetes, Arthritis, häufigen Verstopfung. Die Symptome der Ischias

sichts der vielen Ursachen von Krankheiten und unterscheiden seinen unterschiedlichen Ausprägungen.

Auch extrem niedrige Rückenschmerzen sind so vielfältig: stechend, Schießen, in Form eines brennendes Gefühl in der Lendengegend. Es kann zu Unannehmlichkeiten wie Taubheit und Gänsehaut kommen.

häufige Erscheinungen des Ischias - Schmerzen aus dem Lendenbereich der gesamten unteren Gliedmaßen( Gesäß, Oberschenkel, Wade), bis die Spitzen des Fingers. Wenn es schadet, zum Beispiel nur einen Teil des Fußes( in der Kniescheibe, Wade, Knöchel), oder die Finger tauben Füße, es kann auch ein Symptom der Ischias sein.

Die Schmerzempfindungen sind sehr stark, sie verursachen Unannehmlichkeiten für alle Bewegungen und sogar in Ruhe. Der Versuch, den Schmerz zu „befrieden“, neigt sich die Person unfreiwillig den oberen Teil des Körpers nach vorne oder auf der Seite des Gangs wird asymmetrisch.

schmerzhafte Symptome, wenn manifest in den Beinen, meist nur ein, in seltenen Fällen, Schmerzen capture beide unteren Extremitäten zugleich.

Behandlung von Ischias

Im Fall von Ischias Ausdruck „kann ertragen-slyubitsya“ funktioniert nicht. Krankheit kann nicht begonnen werden, weil mit der Zeit der Schmerz öfter und mehr manifestieren wird. Bei fortgeschrittenen Stadien der Ischias Patienten in jeder Position wird nicht ruhen, weder zu Fuß noch Hinsetzen oder sogar im Liegen. Als Ergebnis verletzt nicht nur die motorischen Fähigkeiten, sondern auch verirrt all den Rhythmus - Sie können weder Arbeit noch schlafen noch ruhen.

Um die Krankheit besser in den frühen Stadien zu diesem Zeitpunkt ansprechen zu verringern oder zu beseitigen können die Schmerzen seine entzündungshemmende und schmerzlindernde Medikamente. Beachten Sie, dass diese Therapie nur symptomatisch ist, was zu der Zeit die Krankheit verschleiert, aber nicht heilt. Um die professionelle Behandlung von Ischias, notwendigen qualitativer Umfrage zu starten, um die Ursachen zu identifizieren und dann erst der Ernennung eines Verlaufs der Behandlung der Krankheit, die eine Ursache für Ischias worden ist. Hier ist es wichtig, nicht nur den Schmerz zu bekämpfen, sondern auch den Erreger loszuwerden.

Medikation Therapie wird durch Massage( Spot oder in einem Komplex), Nadel oder Vakuum-Therapie unterstützt. Diese Maßnahmen zielen hauptsächlich auf die Beseitigung von Entzündungen, die Wiederherstellung von Stoffwechselvorgängen in den Bandscheiben, die "Freigabe" der eingeklemmten Nerven, die Beseitigung von Krämpfen.

Beachten Sie, dass jedem Patienten individuell ein komplexer therapeutischer Effekt zugewiesen wird, der auf den Eigenschaften des Organismus, den Ursachen und dem Verlauf der Krankheit beruht. Erwarten Sie nicht, dass die Behandlung von Ischias eine schnelle Wirkung geben wird, es ist ein langer Prozess, nach dem die positivsten Ergebnisse erzielt werden.

comp-doctor.ru

Salbe für Gelenke für Pferde

Salbe für Gelenke für PferdeBehandlung Von Gelenken

Gel-Balsam „Horsepower“ und „ZooVIP“ für die Behandlung von Gelenken Behandlung von Gelenken mit solchen komplexen Erkrankungen wie Arthrose und Arthritis - keine leichte Aufgabe, selbst für ei...

Weiterlesen
Salbe für Gelenke

Salbe für GelenkeBehandlung Von Gelenken

Was analgetische Salbe für Gelenke am effektivsten Das häufigste Symptom von fast allen entzündlichen und destruktiven Prozessen in den Gelenken ist der Schmerz von unterschiedlicher Intensität...

Weiterlesen
Salbe für Muskeln und Gelenke

Salbe für Muskeln und GelenkeBehandlung Von Gelenken

Überprüfung der aktuellen Salben von Gelenkschmerzen: Wahrheit und Fiktion Salben von Gelenkschmerzen kam zu uns aus alten Zeiten. Bei archäologischen Ausgrabungen in menschlichen Skeletten, di...

Weiterlesen