Bäder mit Gichtfüßen

Bad Anwendung für Gicht

Gicht ist eine Art von Entzündung aller Gelenke von den Fingern bis zu den Zehen. Diese Krankheit, gekennzeichnet durch die Ablagerung in verschiedenen Bereichen des Körpers von Harnsäuresalzen, nämlich - Harnsäure. Auch wird diese Krankheit eine Krankheit der Könige genannt, wie sie es schon zur Zeit des Hippokrates wussten. In unserer Zeit ist Gicht keine häufige Krankheit. Die meisten Menschen, die an Gicht leiden, sind Männer über 40 Jahre alt. Gicht hilft, Gicht loszuwerden. Bäder mit Gicht bringen den Kranken große Erleichterung.

Ursachen von

Manifestation von Gicht

Wie bereits erwähnt, tritt Gicht am häufigsten bei Männern im Alter von 40-50 Jahren und bei Menschen auf, die übermäßige Mengen an Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchten und Alkohol konsumieren. Es ist selten für Leute, die alle Nahrung in ihrer täglichen Diät haben, solch eine Krankheit zu vermeiden. Darüber hinaus wird Gicht genetisch übertragen, insbesondere in der männlichen Linie. Ein weiterer wichtiger Faktor, der das Erscheinungsbild der Krankheit beeinflussen kann, ist Übergewicht.

Symptome der Gicht

Das Hauptmerkmal der Gicht ist die Entzündung des großen Zehs. Nach Alkohol- oder Fleischmissbrauch kann es oft zu einem Gichtanfall kommen, der von speziellen Gelenkschmerzen begleitet wird. Höchstwahrscheinlich wird Gicht den Daumen auf das Bein oder die Ellenbogen- und Kniegelenke schlagen. Die Haut wird sich in diesem Fall verfärben, das Gelenk wird anschwellen, die Temperatur um das entzündete Gelenk und das Ödem werden ansteigen, es wird fast unmöglich sein, das betroffene Gebiet wegen des akuten Schmerzes zu berühren. Wenn Sie all diese Symptome beobachten, dann müssen Sie sich entweder an einen hochqualifizierten Spezialisten wenden oder Ihre eigene Gesundheit aufnehmen, indem Sie die Bäder benutzen, deren Beschreibung Sie weiter finden.

Gicht und Bäder: Kochrezepte

therapeutische Bäder für Gicht
  1. Nehmen Sie ein Bad mit dem Zusatz der folgenden Infusionen: Gießen Sie 200 g getrocknete Kräuter 3 Liter Wasser und weitere 15 Minuten kochen lassen, dann die resultierende Brühe durch ein Mulltuch passieren, fügen Sie ihn in das Bad, und rühren und ein Bad etwa 20 Minuten in Anspruch nehmen, dann in Deckung undLeg dich ungefähr eine Stunde hin.
  2. Es ist sehr nützlich, wenn Sie ein warmes Bad mit einem Gänseblümchen nehmen. Folgendes tun: 100 g Kamille, 2 Liter Wasser aufgießen und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Dann abseihen und 200 g Salz hinzufügen. Gießen Sie die Brühe in das Badezimmer und nehmen Sie eine Temperatur von 37-39 ° C.Wenn Sie eine Gichtschwellung der Hände und Füße haben, wird ein lokales Bad empfohlen. Sie können für 15-20 Minuten heißer genommen werden. Es wird empfohlen, 10-12 solche Bäder zu nehmen.
  3. Ein anderes Heilbad mit Haferstrohbrühe.1 kg Stroh in 10 Liter Wasser kochen, abseihen. Dieses Bad wird auf die gleiche Weise wie oben beschrieben entnommen. Der Kurs kann nach einigen Zeitabständen wiederholt werden.
  4. Bad mit Absud der Wurzel von Nessel diözisch - eine weitere wirksame Methode für Gicht.200-300 g Brennnessel mit heißem Wasser aufgießen und etwa eine halbe Stunde stehen lassen, dann abkühlen lassen, filtrieren. Nehmen Sie wie oben beschrieben. Solche Bäder sind besonders nützlich bei Problemen mit Händen und Füßen.
  5. Warme Bäder mit dem Zusatz der Wurzeln der Walddroge können sehr effektiv sein. Bereiten Sie die Abkochung wie folgt vor: 100 g Wurzeln werden einige Liter Wasser gegossen, infundiert und dann filtriert. Akzeptieren nach dem Standardschema.
  6. Sie können ein Bad mit einer Abkochung von Arzneimittelseife nehmen.200 g 3 Liter kaltes Wasser einfüllen, 1 Stunde stehen lassen, aufkochen. Akzeptieren Sie gemäß dem zuvor verwendeten Standardschema.
  7. Darüber hinaus können Sie ein Bad mit der Zugabe von Abkochung von Cranberry-Blättern machen.200 g getrocknete Blätter zu einem feinen Pulver gemahlen wurde, füllt das resultierende Pulver 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, kühlen und durch ein Seihtuch. Mit der Brühe 20 Minuten bei 38 ° C baden. Da die Preiselbeeren in Blättern große Mengen an phenolischen Glucoside enthalten, Ascorbinsäure und die organische Säurebad so Schmerzen und Mikroben im Gelenke lindern, beseitigen Entzündung und die Temperatur senken. Blätter von schwarzer Johannisbeere für Gicht
  8. Eine Wanne mit Johannisbeerenblättern kann eine positive Wirkung auf die Entzündung ausüben. Wie ist der Fall mit anderen Bad Tränke, erhalten zunächst etwa 400 g getrocknete Blätter von schwarzen Johannisbeeren, hacken gießen sie 2 l kochendem Wasser.15 Minuten ziehen lassen, durch das Käsetuch gehen lassen. Dann fügen Sie die Tinktur dem Bad hinzu und nehmen Sie es gemäß dem Standardschema. Dank dem Gehalt an ätherischen Ölen, Vitaminen und organischer Säure in der Johannisbeere wirkt dieses Verfahren schmerzlindernd.
  9. Es gibt einen anderen Weg, Gicht mit Hilfe eines Bades mit einem Dekokt aus Gras einer Waldgeranie zu heilen. Zuerst müssen Sie 300 g Geranium finden und dann mahlen, bis es zu einem Pulver wird. Bay 2 Liter kochendes Wasser, müssen Sie verlassen, um Brühe für 15 Minuten infundieren. Strain und nehmen Sie ein Bad nach dem System, das Ihnen bereits bekannt ist.
  10. Gout Brühe ist sehr nützlich, aus den Wurzeln von Wildrosen Zimt, da es eine ziemlich große Menge an Ascorbinsäure und organischer Säuren enthält, Vitamin B, PP, P und verschiedener Mikro- und Makronährstoffe. Darüber hinaus wirkt sich Hundelose äußerst positiv auf die Gewebereparatur aus. Nimm 200 g Zimt Zimt Wurzeln, hacke sie und gieße kochendes Wasser. Dann nehmen Sie das Bad im üblichen System.
  11. Nächstes Bad für Gicht - mit Abkochung von Steinknochen, nämlich - sein oberer Teil. Für die Abkochung 300 g steinige Steinfrüchte kochen, trocknen und dann gründlich zerdrücken. Füllen Sie das zerkleinerte Gras mit kochendem Wasser, lassen Sie es für 40 Minuten stehen, reinigen Sie es mit Gaze. Nimm dieses Bad ungefähr 10 mal.

Zusätzlich zu den Tabletts mit allen aufgeführten Kräutern und Pflanzen können Sie auch verwenden:

  • Kraut gewöhnlichen Heidekraut;
  • Kräuter des medizinischen Salbeis;
  • Kräuter der wohlriechenden Rue;
  • Kraut giftigen Meilenstein.

Das System der Durchführung solcher Verfahren ist Ihnen bereits bekannt.

Wenn keines der oben genannten Verfahren irgendwelche Auswirkungen auf die Krankheit hat, die bei Ihnen auftritt, sollten Sie unbedingt Hilfe von einem Spezialisten suchen. Gesund sein!

artrozmed.ru

Wie mit Diät und anderen Wegen behandeln Gicht an den Beinen

Im entzündeten Gelenk sammeln sich Salze der Harnsäure an und zerstören das Knorpelgewebe

das entzündete Gelenk Harnsäuresalz anreichern und Knorpel zerstört

Gout - eine Erkrankung der Gelenke der Beine, Hände und Füße, die Entwicklung auf dem Hintergrund von Stoffwechselstörungen und Urat-Ablagerungen in den Gelenkoberflächen von Knochen. Häufiger ist Gicht am großen Zeh.

Diese Krankheit betrifft Männer und Frauen im Erwachsenenalter ab dem vierzigsten Lebensjahr. Wie behandelt man Gicht an den Beinen und was kann man tun, um die Krankheit zu verhindern? Diese Frage wird von vielen Menschen gestellt, die die Symptome dieser Krankheit bemerkt haben.


Verursacht Gout Gout

auf den Beinen ist die primäre, dh unabhängig Krankheit Erblichkeit und sekundär, das ist eine Folge des Auftretens von anderen Krankheiten und Missbrauch von Drogen. Die Gründe für die Entwicklung der Gicht, ihre Manifestationen bei primären und sekundären Erkrankungen können völlig unterschiedlich sein.

  1. Gicht ist anfällig für Frauen mit Menopause. Die Erkrankung entwickelt sich vor dem Hintergrund eines hormonellen Ungleichgewichts im Körper.
  2. Gicht der Beine entwickelt sich oft bei Menschen mit Übergewicht, Missbrauch von Alkohol und leidet an Hypodynamie und Überernährung.
  3. Gicht an den Beinen ist anfällig für nervöse Erschöpfung durch häufigen oder chronischen Stress.
  4. Gicht an den Beinen kann erblich sein. Dies ist besonders häufig bei Familien, die einen aktiven Lebensstil ablehnen und den Konsum von Nahrungsmitteln moderieren.
  5. Sekundäre Beingicht tritt bei Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Psoriasis, Nierenversagen, Fettleibigkeit, metabolischem Syndrom, Nierenerkrankungen, Herz und Blut auf.
  6. Personen, die Diuretika über einen längeren Zeitraum einnehmen, Cyclosporine und kleine Aspirindosen sind anfällig für eine sekundäre Beingicht.

Bei Gicht haben die Nieren keine Zeit, Harnsäure auszuscheiden, und sie sammelt sich im Körper an.


Symptome der Krankheit

Bei einem akuten Anfall schwillt das Bein an und schmerzt sehr Am häufigsten entwickelt sich Gicht in den Gelenken der Füße, Gichtanfälle betreffen die großen Zehen. Um einen Angriff zu provozieren, können große Lasten auf die Gliedmaßen, Gelenktrauma, Alkoholkonsum oder Diuretika, chirurgische Eingriffe angewendet werden.

Bei Gicht treten normalerweise nachts Angriffe auf. Ein Angriff beginnt mit akutem Schmerz, der schnell zunimmt. Dann um die Gelenke Schwellung und Rötung der Weichteile, eine Erhöhung der Temperatur, gibt es eine allgemeine Schwäche. All dies sind Anzeichen von Gicht.

Manifestationen von arthritischen Schmerzen der Gelenke gehen in einer Woche ohne medizinische Intervention. Das Intervall der Wiederholung von Angriffen variiert von sechs Monaten bis zu mehreren Jahren. Wenn Sie diese Gelenkerkrankung nicht behandeln, werden akute Anfälle immer häufiger wiederholt. Wenn Gicht Symptome beobachtet wie Trauma und Entzündungen der Weichteile um das betroffene Gelenk, Teil Taubheit Bein durch Druck auf den entzündeten in der Nähe der gemeinsamen Nervenendigungen befindet Geweben.

Tofusi( kleine subkutane Knoten), die sich beim Patienten bilden, sind ebenfalls Anzeichen von Gicht an den Beinen. Sie können nahe den Ellenbogen, Fersen, im knorpeligen Gewebe der Ohren und in den inneren Organen entstehen. Manchmal gibt es eine Öffnung von tofus, von ihnen wird die weißliche geronnene Substanz zugeteilt. In den schwierigsten Fällen bilden sich trophische Ulzera auf der Haut oberhalb des entzündeten Gelenks, was den Verlauf und die Behandlung der Krankheit verschlimmert.

Mit der Entwicklung der Krankheit Gliedmaßen Bewegung ist schwierig, der Patient ist schwer zu bewegen, besteht das Risiko einer Fraktur des betroffenen Knochens. Jeder neue Angriff kann zur Komplikation der Krankheit führen.

Im nächsten Stadium geht die Krankheit in ein chronisches Stadium über. Das Gelenk ist stark deformiert, es ist schwierig für den Patienten, die Schuhe aufzuheben. Gleichzeitig gibt es Begleiterkrankungen: Phlebitis, Nephritis, Atherosklerose, Urolithiasis, Schädigung des Nervensystems und der Augen.


Diagnose und Behandlungsmethoden

Diagnose der Krankheit bei folgenden Symptomen:

  • mit erhöhtem Harnsäuregehalt im Blut des Patienten;
  • wenn Tofusov( subkutane Dichtungen);
  • für die Radiographie von akuter Arthritis;
  • in Gegenwart von Harnsäurekristallen in der intraartikulären Höhle;
  • zum Nachweis von Röntgen-negativen Konkrementen im Nierenbecken.

Wenn es zwei Symptome aus dieser Liste gibt, wird Gicht diagnostiziert. Diese Krankheit gilt als unheilbar, das heißt, man kann nur über die Kontrolle akuter Anfälle sprechen. Daher ist es besser, die Gelenke nicht in einen kritischen Zustand zu bringen, und dies erfordert die Vorbeugung der Krankheit.

Einige Produkte provozieren einen akuten Anfall der Krankheit

Behandlung von Gicht sollte in einem Komplex durchgeführt werden. Diese Kombination aus reinigender Diät, Diät, Kräutermedizin, therapeutischen Bädern, Massagen mit medikamentöser Therapie. Diät mit Gicht an den Beinen schließt von den Lebensmitteln mit einem hohen Gehalt an Purinen aus. Vor allem sind es Bier, Wein und rotes Fleisch. Kontraindizierte Bohnen und Blumenkohl, geräuchertes Fleisch und Konserven, gesalzener Käse, Kuchen und Schokolade. Kontraindizierte Verwendung von starkem Tee und Kaffee, Sauerampfer, Trauben und Himbeeren, Feigen, Gewürzen.

Die Liste der erlaubten Produkte ist ebenfalls beeindruckend. Also, mit Fantasie, können Sie von ihnen eine vollwertige und schmackhafte Speisekarte machen. Die Diät für Gicht basiert auf der folgenden Liste von Produkten:

Nützliches Menü für den Patienten
  • von Gemüse erlaubt Gurke, Zucchini und Aubergine, Karotten und Kartoffeln, Rote Beete und Weißkohl;
  • aus Früchten - Orange und Mandarine, grüner Apfel und Birne, Melone und Wassermelone, Pfirsich und Aprikose, alle Beeren;
  • aus Milchprodukten - Kefir, Joghurt, Quark, fettarmer Sauerrahm und Milch;
  • diätetisches Fleisch - Kaninchen, Huhn, Truthahn nicht mehr als 3mal pro Woche;
  • gekochte Fische von fettarmen Sorten, Tintenfisch und Garnelen nicht mehr als 3 mal pro Woche;
  • Hüttenkäse und fettarmer Käse;
  • Eier, Nüsse, Samen, Pflanzenöle;
  • aus Getreide - Buchweizen, Reis, Hirse, Haferflocken, Weizen und aus Mehlprodukten - Teigwaren, Brot;
  • Greens( außer Spinat) in kleinen Mengen;
  • Frucht-, Gemüse- und Beerensäfte, Kräutertees aus Minze, Linde, Hagebutten.

Um den Verlauf der Krankheit zu erleichtern, müssen Sie zusätzliche Pfunde loswerden. Zu diesem Zweck ist es besser, oft, aber in kleinen Portionen, eine Diät zu essen.


Entladen Tage für Gicht

Das ungefähre Menü eines Tages der Entlastung für Gicht kann wie folgt sein:

  • für das Frühstück - 3 Äpfel und 1 Tasse Kefir;
  • zum Mittagessen - 300 g Hüttenkäse, 3 Gurken, 1 Glas Obstkompott;
  • für einen Snack - 2 Äpfel, 2 Scheiben Wassermelone;
  • für das erste Abendessen - 200 g Hüttenkäse, 3 Gurken, 1 Apfel;
  • für das zweite Abendessen - 1 Tasse Kefir, 2 Äpfel.

Sehr gut für Gicht Erdbeeren, kann es bis zu 1 kg täglich gegessen werden. In der kalten Jahreszeit wird es nützlich sein, Tee aus getrockneten Erdbeeren zu trinken, man kann mehrere Gläser pro Tag trinken. Es wird empfohlen, aus der Schale eines grünen Apfels Tees zu trinken, die den Körper von überschüssiger Harnsäure befreien.

Einen Apfeltag entladen Bei der Behandlung von Gicht helfen Entladen Tage auf den Apfel, Gurke, Wassermelonen-Diät. Ein oder zwei hungrige Tage lindern schnell akute Schmerzen bei Gichtattacken. Die Diät für Gicht basiert auf einer Erhöhung der Flüssigkeitsaufnahme auf 2 Liter pro Tag.

Medizinische Behandlung von Gicht entfernt Schmerzen und Entzündungen. Am häufigsten verschreibt der Arzt Tabletten von Allopurinol, Fullex, Colchicin. Wirksam hilft in der Therapie der Ernennung von entzündungshemmenden und analgetischen Creme Fullfleksa.

Von Physiotherapeutika zur Behandlung von Gicht an den Beinen werden folgende verwendet:

  • -Lotionen mit einer Lösung von Dimexid während der Exazerbation der Krankheit;
  • Anwendungen von Schlamm, Paraffin, Ozokerit während der Remissionszeit;
  • Elektrophorese, Magnete, Balneotherapie.

Wenn sich die Frage stellt, wie die Krankheit mit der Niederlage mehrerer Gelenke gleichzeitig zu behandeln ist, dann müssen Ärzte auf die Ernennung von Antibiotika zurückgreifen, ebenso wie Medikamente, die die Blutharnsäure reduzieren.


Wie man ein Übel mit Volksmedikamenten kuriert: Kompressen und Abkochungen

Traditionelle Medizin liefert unschätzbare Hilfe bei der Behandlung der Symptome dieser heimtückischen Krankheit. Wirksame Behandlung der Krankheit mit Hilfe der Urintherapie. Heiler empfehlen auch die Verwendung von Kompressen, Dekokten und Tinkturen.

Bei der Urintherapie werden tägliche Bäder für Patienten mit Urin verwendet. Kompressen werden aus Honig und Salz gemacht, für 1 Esslöffel genommen, diese Mischung wird auf Gaze ausgebreitet und auf einen wunden Punkt gelegt. Wirksam in der Behandlung der Krankheit Anwendung auf das betroffene Gelenk aus rotem Ton mit zwei Esslöffeln Weinessig gemischt.

Von Infusionen ist die Infusion von Cranberry-Blättern am effektivsten. Für die Zubereitung 1 Tasse kochendes Wasser in 1 Glas kochendem Wasser aufbrühen und die Blätter löffeln und eine Viertelstunde lang darauf bestehen. Am nächsten Tag wird eine neue Infusion von Preiselbeeren vorbereitet. Menschenmedizin Männer wissen nicht das beste Heilmittel für Gicht. In der gleichen Weise wird eine Abkochung von schwarzen Johannisbeerenblättern vorbereitet. Für komprimiert

Verwenden Sie für Kompressen rohe Fischfilets

rohes Fischfilet

verwenden Und hier ist ein weiteres Rezept Kräutertee zur Behandlung von Gicht: Mischen Sie 20 g Klette Wurzeln, Kräuter veronica, violette Blüten, die Wurzeln der Quecke, hackt. Die Hälfte der resultierenden Mischung gießt 1 Liter kochendes Wasser und presst eine Viertelstunde lang. Trinken Sie jeden Tag für 3 Tassen und beginnen, die Brühe auf nüchternen Magen am Morgen zu nehmen.


Traditionelle Methoden: Reiben und Bäder

folgende Rezepte sind geeignet für das Schleifen:

  • bestehen 5 Teile Wodka 1 Teil roten Pilz für fünf Tage, dann abtropfen lassen und reiben Sie in den betroffenen Bereich;
  • , um 2 Wochen in den Schüsseln des dunklen Glases in 1 Liter Wodka ein Glas getrockneter Bienen zu bestehen, sich anstrengen und in das kranke Gelenk reiben;
  • Gliedmaßen betroffen tierisches Fett zu verarbeiten, wickeln Sie das in Tinktur getaucht Biene Leinentuch gewickelt Fußabdeckung mit Zellophan einen Wollschal.

Kräuterbäder aus Salbeiblättern und Kamillenblüten sind gut für Gicht. Eine effektive Art zu heilen ist, Ihre Füße in einem Sud aus Haferstroh oder in einer Lösung aus einem Stück Waschseife und einer halben Packung Salz zu schweben. Normalerweise kommt die Linderung der Krankheit nach 4-5 Prozeduren, wenn die Krankheit nicht viel begonnen wird. Ansonsten kann es 20 bis 40 Prozeduren dauern. Wichtiger Hinweis: nach jeweils 20 Behandlungen die Behandlung für 3 Wochen unterbrechen.

Es gibt auch einfache Methoden zum Entfernen eines akuten Gichtanfalls. Zum Beispiel, lösen Sie 5 Tabletten Aspirin in 1 Esslöffel Jod, durch Mischen des Patienten über Nacht mit einem erkrankten Gelenk erhalten.

Gut helfen, den Angriff des Fußbades von 3 Litern Wasser mit 9 Tropfen Jod und 3 Teelöffel Soda zu entfernen. Nicht weniger wirksam ist eine Handvoll Aktivkohle-Tabletten, gemahlen auf einer Kaffeemühle und gemischt mit einem Löffel Leinöl. Dies bedeutet, dass die Nacht mit einem kranken Bein, das mit Cellophan umwickelt ist, und einem warmen Taschentuch verschmiert ist. Am Morgen nach dem Erwachen kommt es zu erheblicher Erleichterung, der Schmerz tritt zurück.

MoiSustav.ru

Gicht ist eine ziemlich häufige Beinerkrankung, seltener erscheint sie an den Händen. Der Ursprung der Krankheit erstreckt sich von den alten Zeiten, als das Essen ist gut situierten Menschen hauptsächlich aus Fett und hochkalorische Nahrung bestanden, und in Abwesenheit von körperlicher Aktivität ist die Situation nur schlimmer. Was sind die Ursachen von Gicht? Vor allem ist es ein Faktor der Vererbung, obwohl im Vergleich zu den vergangenen Jahrhunderten in der modernen Welt diese Krankheit hauptsächlich nicht mehr als 5% der gesamten Bevölkerung des Globus betrifft. Die meisten Menschen leiden an Gicht, die Fleisch und Fischprodukte intensiv konsumieren.

tägliche Ernährung, mit seinen Komponenten solcher Produkte führt zu höheren Mengen an Protein und damit die Bildung von Harnsäure erhöht Salze - dies ist einer der Hauptgründe ist. Auch endokrine Erkrankungen, Stoffwechselstörungen, Übergewicht, Alkoholmissbrauch und Diäten mit hohem Puringehalt werden zu Auslösern der Krankheit.

Ödeme -

Signal Symptom Wenn gestört Stoffwechsel, Urat( Harnsäure) beginnt in der Gelenkkapsel zu akkumulieren und Ablagerung. Diese Ablagerung führt zum Auftreten von Schwellungen im Gelenk, wo dieser pathologische Prozess auftritt. Schwellungen gehen oft mit Rötung einher, was auf eine Entzündung im Gelenk hindeutet.

Der Komplex der therapeutischen Maßnahmen, die gegen Gicht angewendet werden, umfasst Manipulationen, die in erster Linie helfen, den Entzündungsprozess zu lindern, das Schwellungs- und Schmerzsyndrom zu entfernen, das natürlich bei Schwellungen auftritt.

Medikamente und ärztlichen Rat

Erste Hilfe beim Anschwellen - Legen Sie Eis auf die Stelle der Gichtlokalisierung und wickeln Sie es in ein trockenes Tuch. Der Patient muss viel trinken, Wasser hilft überschüssige Harnsäure aus dem Körper zu entfernen.

Sie können und sollten alkalisches Mineralwasser, Gelee und Milch verwenden. Die Gesamtmenge der Flüssigkeit darf nicht weniger als 3 Liter betragen. Die Verwendung von frischen Früchten, insbesondere Kirschen und Blaubeeren, reduziert auch den Entzündungsprozess.

Eine vollständige Ruhephase wird empfohlen, während die entzündete Extremität auf einer erhöhten Plattform gehalten und nicht von ihr gestört werden sollte. Das Bein oder der Arm( abhängig davon, wo sich die "Gicht" befindet) sollte in einem angehobenen Zustand gehalten werden. Zu diesem Zweck ist eine Walze oder ein Kissen geeignet.

Entzündungshemmende Medikamente werden verschrieben wie:

  • Ibuprofen;
  • Nimesulid;
  • Diclofenac und andere.

Lokal Salben auf der Grundlage von Dimexid sowie Liniment Vishnevsky oder Fullflex anwenden. Es ist notwendig, eine Diät, keine Soßen, Fleisch, Meeresfrüchte, Gemüse und Pilze zu beseitigen, und natürlich keinen Alkohol zu folgen, vor allem Bier, in denen es der hohe Gehalt an Purinen. Schwerwiegendes Problem ist Übergewicht, es wird den Heilungsprozess behindern.

Folk Heilmittel

Von Volk Behandlungen für Gicht in den Füße und Hände der beliebtesten sind:

  • Lila Blumen - eine Halbliter-Flasche Farben füllen und 60% Alkohol füllen. Gießen Sie die Mischung für einen Monat ein. Nehmen Sie 30 Tropfen 3-4 mal, auch diese Infusion kann gerieben werden und Kompressen auf den betroffenen Gelenken machen.
  • Daisy Broth - 100 Gramm in einem Verhältnis von Brühe zu 10 Liter Wasser und 200 Gramm Salz aus dieser alles getan wird, an Händen und Füßen während der Entzündung Gicht Heil Bad zu erleichtern.
  • Roots Kämpfer - ein sehr starkes Volk bekannte Methoden, um die Schwellung zu reduzieren und helfen, Schwellungen, sowie Displays von Harnsäure aus dem Körper zu entlasten. Einhundert Gramm Wurzeln werden mit 1 Liter Wodka oder dem auf 500C verdünnten Alkohol gegossen.in einem dunklen Ort für 3-4 Tage ziehen lassen, bis die Flüssigkeit in der Farbe nicht dunkelbraun werden, ist es möglich, die betroffene Extremität oder Zehen mehr als einmal pro Tag etwa 1 Stunde zu reiben. L.Spülen Sie am besten für die Nacht und reiben Sie bis zum Einziehen, dann wickeln Sie es in ein warmes Tuch. Dieses Werkzeug stärkt die Blutzirkulation und kann nicht missbraucht werden.
  • Aus trockenem Senf, Honig und Soda in gleichen Anteilen, können Sie auch eine wirksame Kompresse vorbereiten, um Schwellungen mit Gicht zu lindern. Aufschlämmung, die nach dem Mischen gedreht wird, wird auf die betroffene Stelle aufgebracht Krankheit, Abdeckfilm und Gewebe oder Bandage fixiert. Lassen Sie eine solche Kompresse die ganze Nacht durchhalten, sollte die Schwellung am Morgen deutlich abnehmen.

yodoterapii

Jod - Apotheke und kostengünstiges Tool, das im Kampf gegen Gicht sichtbare Ergebnisse bringt. Seine Eigenschaften machen es nicht nur möglich, offene Wunden zu desinfizieren, sondern auch tief in das Gewebe eindringen, wirksam auf der inneren Entzündung wirkt.

sustava.ru

Gout: Ursachen, Symptome, Behandlung und Prävention von Krankheiten

2014.08.09

Heutzutage wird Gicht angesehen wird, nicht nur eine Krankheit des Menschen, sondern auch als Folge von übermäßigem Essen Frauen, Alkoholmissbrauch, die Verwendung von großen Mengen an Medikamenten und Diuretika - DiuretikaVorbereitungen.

Beim Menschen induziert die Produktion von Harnsäure und Verzögerung, und in Form des Natriumsalzes in den Gelenken seine Kristallisation zu verzögern - Natrium monourata. Gicht kann sowohl die Gelenke als auch den ganzen Körper betreffen. Harnsäure - weißes Pulver ist in Wasser schlecht löslich.

Ursachen von Gicht

  • Übergewicht und Stoffwechsel- und Stoffwechselstörungen.
  • Essen kalorienreiche gebratenes Fleisch und Fischfutter, Missbrauch von tierischen und pflanzlichen Fetten und Alkohol.
  • Große körperliche Anstrengung an den Gelenken.
  • Erbliche Faktoren.
  • Verletzung von Händen oder Füßen, häufiger Fußball, langer Spaziergang oder Autofahren.
  • Chirurgische Intervention und Dehydration von geschädigtem Gewebe im Gelenk, wo sich Salz und Harnsäure anzusammeln beginnen.
  • Bluthochdruck, da hypertensive Patienten häufig Diuretika verwenden.
  • Häufige Besuche in Saunen, Saunen, Dampfbädern, infolge von Überhitzung und Schwitzen, dehydrieren den Körper dramatisch, ebenso wie häufige Reisen in Länder mit heißem Klima.
  • Bei häufiger Unterkühlung der Gelenke, da sich bei diesen die Harnsäure mit einem Absinken der Körpertemperatur um ein halbes Grad in Harnsäure verwandeln kann.

Adenin und Guanin sind Verbindungen, die Teil der Purinbasen von RNA und menschlicher DNA sind. Im menschlichen Körper mit einer Verletzung des Stoffwechsels wird Harnsäure nur von Purinen erhalten. Symptome

Gicht

Gout durch folgende Merkmale gekennzeichnet:

  • Starke Schmerzsyndrom, ersten Fingergelenk eines Gliedes oder Arm, der Walz weiter den Ellbogen oder Knie, Schulter oder Hüftgelenks wird durch die Harnsäurekristallen beeinträchtigt auffällig.
  • Lokale Venen anschwellen, geschwollene Gelenke und periartikuläre Gewebe, es gibt Hyperämie( Rötung) der Haut.
  • Mit sofortiger Hitze breitet sich das Schneiden, Reißen, Pulsieren und Backen auf alle Knochen und Gliedmaßen aus.
  • Erscheint Fieber und starke Schmerzen, wenn Sie die Gelenke berühren.
  • Mit chronischer Gicht - Tofu und Knötchen bilden sich unter der Haut, mit Attacken - sie werden weich.

Nach seltenen Schmerzattacken treten häufige und lang anhaltende Gichtattacken auf, die mehrere Stunden oder Wochen andauern. Im chronischen Stadium betrifft Gicht kleine und große Gelenke und entwickelt gleichzeitig chronische Arthritis.

Bei Menschen mit Gicht, kann die Krankheit mit Diabetes mellitus, die Bildung von atherosklerotischen Plaques in den Blutgefäßen in Verbindung gebracht wird aufgrund der Konzentration der Lipoproteine ​​niedriger Dichte im Blut und hohe Cholesterinwerten.

Diagnostics

Gicht Schmerzattacken bei der Detektion von Mononatriumuratkristallen Diagnostizieren Gicht Frequenz in der Gelenkflüssigkeit, aber ohne die Anwesenheit darin von Mikroorganismen. Tofusi bestätigen chemische Studien oder Polarisationsmikroskopie. Es sollte eine Bestätigung von 6-12 Anzeichen von Gicht durch klinische, Labor-Radiologie geben. Auf dem Röntgenbild werden subkortikale Zysten ohne Erosion sichtbar. Es gibt Hyperurikämie - asymmetrische Entzündung der Gelenke.

Bei Gicht entwickeln sich folgende Komplikationen:

  • Gicht-Glomerulosklerose und Harnsäuresteine ​​treten auf. Es scheint: Nephropathie, Gicht Nephritis, Pyelonephritis.
  • gestört Nierenfunktion und Purinstoffwechsel( gouty Niere), Diabetes und Bluthochdruck - manifestierte akutes Nierenversagen.
  • Gichtarthritis und destruktive Polyarthritis, Gelenke sind deformiert.
  • Osteoporose( Ausdünnung von Knochengewebe).Tofusy auf Gelenken oder Weichteilen. Sie decken die Flügel der Nase, Ohr, Finger, Füße, innere Organe -. Das Herz, Nieren usw.

Gout ist ein Begleiter der koronaren Herzkrankheit und Bluthochdruck. Die Behandlung von Gicht

Bei akuten Gichtanfall Behandlung abgeschnitten, halte Medikamente, Phytotherapie, Apitherapie und Diät-Therapie, Prophylaxe durchgeführt wiederholt Exazerbationen.

1. Wie man einen akuten Gichtangriff stoppt

Die Bewältigung eines Angriffs erfolgt mit:

  • die Ernennung von reichlich alkalischen Getränken mindestens 2-2,5 Liter pro Tag und vollständige Ruhe;
  • Anwendung von Kompressen aus einer Lösung( 50%) von Dimexid zur Anästhesie und Linderung von Entzündungen;
  • entzündungshemmende Medikamente: Diclofenac-Natrium, Naproxen, Pyroxicam, Indomethocin;Analgetika
  • : Nimesil und Colchicin;
  • -Pyrazolon- und Indol-Präparate: Reopyrin, Butadion, Ketazon und Phenylbutazon;
  • Prednisolon, wenn es eine Resistenz gegen Medikamente gibt - 20-30 mg / Tag, dann ist die Dosis reduziert. In kleinen Dosen wird die gleichzeitige Anwendung von Butadion und Indocid empfohlen;
  • Ausscheidung von Milchsäure aus dem Körper mit dem Medikament Allopurenol und eine spezielle Diät.

Zunächst wird der Angriff mit großen Dosen von Medikamenten gestoppt, dann wird die Dosis in Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Arztes reduziert. Kontraindikationen für die Verwendung von Medikamenten werden berücksichtigt. Zum Beispiel wird Colchicin nicht in der Gegenwart von schweren Läsionen der Leber und Nieren, Geschwürerkrankungen des Magens und des Zwölffingerdarms verwendet.

Auskochen der Sammlung: Blumen von Cornflowerblau und Ringelblume, Pfingstrose und Früchte von Wacholder, Faulbaumrinde - 5,0 Gramm. Holunderblüten und Brennesselblätter sind zweihäusig - jeweils 10,0 Gramm. Weidenrinde und Gras Horsetail Feld, Birkenblätter - 20,0 Gramm. Dampf 1 TL.Ein Glas kochendes Wasser auffangen, aufkochen und alle 2 Stunden 1 Glas Brühe aus Entzündungen und Schmerzen nehmen.

2. Wie Gicht-Attacken zwischen

zwischen den Anfällen kombinierten Therapie mit Medikamenten, Ernährung, körperlichen Einflüssen, Massage, Phytotherapie und Apitherapie und Sanatoriumsbehandlung verbunden behandeln.

Eine zweifelhafte Diagnose oder ein leichter Gichtanfall erfordert keine langfristige medikamentöse Behandlung. Die Behandlung wird für 2 Tage mit Colchicin( 1 mg / Tag) oder Indometacin( 75 mg / Tag) durchgeführt.

Vor der Anwendung von antipodischen Wirkstoffen muss die Art des gestörten Purinmetabolismus festgestellt werden: metabolisch, renal oder gemischt.ständig( s Sommerpause für 1-2 Monate) verwendet Allopurenol von 100-900 mg / Tag nach dem Grad der Hyperurikämie abhängig

nicht Harnsäure gebildet ist:

  • mild - 200-300 mg / Tag;
  • moderater Grad - 300-400 mg / Tag;
  • schwerer Grad - 600-900 mg / Tag. Bei Nieren

Hyperurikämie verwendet: Etamid, Probenecid( Benemid), Benzbromaron und Salicylate - 4 g / Tag, Allamaron - 1 Tab.einmal am Tag. Um Harnsäuresteine ​​aufzulösen und die Bildung neuer Harnsteine ​​zu verhindern, verwenden Sie Uralit( Magurlit oder Blemaren).

3. Phytotherapie für Gicht

Medikamente aus medizinischen Kräutern sollten alle 3-4 Wochen gewechselt werden.

  • Tinktur aus den Blüten von Flieder: lose Halbliter-Glas lila und gießen Alkohol oder Wodka gefüllt. Bestehen Sie 21 Tage in einem dunklen Schrank, Filter. Nehmen Sie 30 Tropfen mit Wasser vor den Mahlzeiten - 3 Monate.
  • Tinktur : innere Rinde junger Zweige Espe( 1 Teil) mit Alkohol 70% gefüllt ist( 10 Teile), besteht. Trinken Sie dreimal täglich 25-30 Tropfen mit Wasser. Infusion
  • Schachtelhalm: gegossen kochendem Wasser Die Rohstoffe - 4 h l, gewickelt und darauf bestehen, 2 Stunden, dann gefiltert. ..( 2 v.)Sie trinken 5-6 mal am Tag - 1 EL.l.(Kontraindiziert bei Nephritis und Nephrose).
  • Aus Äpfeln trinken: Äpfel( 3-5) mit der Haut schneiden, mit kochendem Wasser übergießen und 4 Stunden stehen lassen. Trink wie Tee.
  • gewürzter Tee Diuretikum und Diaphoretikum: für ein Glas kochendes Wasser - 1 TL.dreht sich, bestehen Sie 15 Minuten.
  • Infusion von Leinsamen : für 2 TL.Samen - 1,5 EL.kochendes Wasser, koch für 15 Minuten und bestehen Sie 10 Minuten, dann gut schütteln( 5 min) und Filter. Nimm 1 EL.l.bis zu 5 mal am Tag.
  • Infusion von den Blättern der schwarzen Johannisbeere : für 500 ml kochendes Wasser - 1 EL.l. Blätter. Wickeln und bestehen Sie für 2 Stunden. Nehmen Sie eine halbe Tasse 4-5 mal am Tag als schweißtreibend, harntreibend, entzündungshemmend und schmerzlindernd, den Körper von überschüssigen Purine und Harnsäure zu entlasten. Kontraindiziert bei Gastritis mit hohem Säuregehalt und Magen-Darm-Geschwüren.
  • nützlich Birkensaft und frische Brennnessel Infusion von Heidelbeeren, Preiselbeeren Blättern, Infusion oder Brühe von Sellerie, tragen Ohren, auf nüchternen Magen Saft der Zitrone 0,5-1 mit kochendem Wasser( 1/4 v.)
  • Infusion sammeln Kräuter zu nehmen: gemischte Blumen: Kamille, Kalk, schwarzer Holunder - 20 g kochendem Wasser und dicht verschlossene Behälterdeckel. Müde in einem Bad für 15 Minuten. Nach dem Abkühlen drücken. Fügen Sie abgekochtes Wasser zum gewünschten Volumen mit einem Zufuhr zu Wasser Verhältnis von 1:10 oder 1:20 hinzu. Akzeptiere 2 Gegenstände / Tag. Im Kühlschrank nicht mehr als 3 Tage aufbewahren.

4. Bäder Gicht

  • Bath Salbei : in 6 Liter Wasser gekocht - 100 g Salbei. Abkühlen Sie auf eine annehmbare Temperatur und steigen Sie Hände oder Füße 30-60 Minuten auf, jedes Mal, wenn Sie heiße Brühe gießen. Vor dem Schlafengehen durchführen und Wollhandschuhe oder Socken anziehen. Bäder von
  • Kamillenblüten von arthritischen Gliedmaßen Tumor: 10 Liter kochendem Wasser - 100 g Kamille und 200 g Meersalz.
  • Bäder : aus Walnussblättern - pro 1 Liter kochendes Wasser - 250 g Blätter;vom Gras der Schnur - 1 EL.kochendes Wasser - 75 g Gras, 10 Minuten, Filter, kochendes Wasser hinzufügen.
  • Bäder aus Wacholderbeeren und Zweige : 10 L - 50 g des Rohstoffs, kochen für 30 Minuten unter einer Kappe und dem Bad zugesetzt.
  • Bäder von Nadeln, Zweigen und Tannenzapfen : mit Kaltwasserzulauf( 1,5 kg) für volle Bäder, 750 g Rohstoff - für WC.Bestehen Sie 12 Stunden und fügen Sie dem Bad hinzu. Bad
  • RPSA: in einem Bad aus Wasser Temperatur gelöst - 37S Seesalz - 2 kg. Nehmen Sie 5-20 Minuten.
  • Bad von den Stielen und Blättern der Artischocke: bei 5-8 l pan gehackten Rohstoffe hinzuzufügen - 1-1,5 kg. Die Mischung wird 25 Minuten gekocht, filtriert und in das Bad gegeben. Nehmen Sie 10-15 Minuten. Sie können Bäder nur für die Füße oder Bürsten machen.

5. Komprimiert und reibt von Gicht

  • Für Kompressen und Reiben Alkoholtinkturen : Flieder, Birkenknospen. Mische Menthol( 2,5 g), Benzocain( 1,5 g), Procain( 1,5 g) und 90% Alkohol( 100 ml) und geschmierte Gelenke zweimal täglich in Schmerzsyndromen.
  • Compress : Flüssiger Honig( 100 g) wird mit Mumie( 0,5 g) gemischt und nachts komprimiert. Am Morgen nehmen Sie eine Stunde vor dem Essen 0,2 g Mumie. Führen Sie 2 Kurse für 10 Tage mit einer Pause - 5 Tage.
  • reibend: zerkleinerte Wurzeln von Brennnessel( .. 1 Eßlöffel) wurde mit Sonnenblumenöl vermischt( 2,1 v.), Unter Rückfluß erhitzt für eine halbe Stunde bei einer minimalen Feuer und filtriert.
  • Reiben : Kampfer( 50 g) und trockener Senf( 50 g) werden zu dem Alkohol( 100 ml) gegeben. Dann das Eiweiß mit 3 Eiern schlagen und mit dem Gewürz vermischen. Reibend
  • in den Gelenken: Gum Terpentin, Alkohol 70% Olivenöl, 5 g Kampfer wurden gemischt und gut geschüttelt. Reiben Sie in die Gelenke bis zur Trockenheit.
  • Reiben von Birkenknospen auf Alkohol , Brühen aus den Nieren werden als Tee zum Schwitzen getrunken.

6. Verwendung Salben Gicht

  • Ointment Birkenknospen: nicht pasteurisiert und ungesalzene Butter( 820 g) wurde in einem Topf mit Tonschichten mit Birkenknospen( 1 cm) bis 4/5 Volumen gelegt. Schließen Sie den Deckel und bedecken Sie das Loch mit einem Teig. Stellen Sie den Topf für einen Tag in einen beheizten russischen Ofen oder einen warmen Ofen. Dann wird der Inhalt gut ausgewrungen und Kampfer zugegeben - 30 g, pulverisiert. An einem kühlen Ort unter dem Deckel aufbewahren. Salbe alle problematischen Gelenke.
  • Salbe aus Hopfenzapfenpulver : Butter oder ein Salz ohne Salz gemischt mit Hopfenzapfen Pulver - 1 EL.l. Verwendung von Schmerz.

7. Apitherapie, Elektrotherapie und Massage für Gicht

  • Apitherapie. Täglicher Honig wird von 1 Esslöffel in Abwesenheit von Diabetes verzehrt.
  • Komprimieren. Trockene tote Bienen( 1 EL) mit Weizenwodka( 1 l) gießen und 2 Wochen im Dunkeln stehen lassen. Joint Fett und eine Kompresse der Biene Tinktur, oben mit Kompressenpapier und Wollschal bedeckt. Als
  • Elektro Massage der betroffenen Kreis Ebonit 10 min joint - 10-15 Tage und eine komplette Massage durch die oben rastirok reiben.
  • Als Erwärmung Physiotherapie gelten UHF, Mikrowelle, Magnetotherapie.

8. Diät für Gicht Gicht wird oft

Diabetes mellitus noch verschärft, Arteriosklerose, Bluthochdruck, so diese Krankheiten zu berücksichtigen bei der Herstellung von Diäten.

Wie für Gicht

Beine Gout essen ist oft Diabetes mellitus noch verschärft, Arteriosklerose, Bluthochdruck, so diese Krankheiten zu berücksichtigen bei der Herstellung von Diäten.

Bei Verschlimmerung nicht im Menü enthalten:

  • Nebenprodukte: Leber, Niere, Zunge, Gehirn.
  • Fleisch von Jungtieren und Geflügel: Kalbfleisch und Huhn.
  • Fetthaltige Fleisch- und Fischsorten, Suppen und Brühen aus ihnen.
  • Hülsenfrüchte reich an Purinen: Erbsen, Bohnen, Bohnen, Linsen, Sauerampfer und Spinat.
  • Aprikosen und Wassermelonen, Trauben und Birnen, Melonen und Rosinen, alkoholische Getränke und Süßwaren, Honig und Zucker - Diabetes( optional).
  • Hypertonie( optional) - Suppen, Fleisch und Alkohol, Limonaden und Fett Snacks: scharf, salzig und fettig, Fischei, Kakao und Sahne, Eis und fettes Fleisch, Fett-Kuchen und Speck. Und auch: Fischfett, Teig, Sahne und saure Sahne, Traubensaft und Schokolade, Spinat und Sauerampfer, Rettich und Rettich.
  • Um zu verhindern, dass Harnsäure im Blutplasma ansteigt und die Urinproduktion nicht abnimmt, ist der Verzehr tierischer Fette und Salze begrenzt. Verboten sind hungrige Tage und übermäßiges Essen, denn mit zunehmender Urämie wird ein Gichtanfall wieder aufgenommen.

Verbotene Hungertage und übermäßiges Essen, wie bei zunehmender Urämie, wird ein Gichtanfall wieder aufgenommen. Daher im chronischen Verlauf der Gicht sind im Menü enthalten:

  • Lean gekocht Fleisch und Fisch - 2-3 mal für 7-8 Tage.
  • Milch und Milchprodukte.
  • Mehl und Getreide, Weißbrot( kleine Menge).
  • Gemüse: Kartoffeln, Kohl, Zucchini, Kürbis, Melone, Wassermelone.
  • Früchte: Äpfel, Aprikosen, Pflaumen, Birnen, Pfirsiche, Orangen.
  • Beeren: Trauben, Kirschen, Kirschen, Erdbeeren und Blaubeeren.

articlenmen.com

Gichtbehandlung mit Volksmedizin. Kegel auf Beinen. Wie behandelt man Gicht?

Gicht ist eine Erkrankung mit Stoffwechselstörungen als Folge von Mangelernährung. In Abwesenheit von Enzym solubilisierende Harnsäure in den Gelenken des Hohlraums und teilweise in den Nieren, Harnsäure Präzipitat Mikrokristalle. Im Körper befinden sich ganze Depots von Harnsteinen. Alle Prozesse

Stein Staus - als Folge von Fettleibigkeit, endokrinen Erkrankungen, Diabetes, Nierenversagen, gestörter Stoffwechsel. Wenn es

Skalierung benötigen Probleme Blutspiegel von Harnsäure zu überwachen: männlich Schwelle nicht 0,42 mmol / l nicht überschreiten soll, und für Frauen begrenzen Rate - 0,37 mmol / l.

Überschüssiger Zucker, Salz, Fleisch und fetthaltige Nahrungsmittel verschlimmern die Gelenke. Nützlich für die Gelenke von Milchprodukten, sowie Lebensmittel reich an Vitamin E - Fisch, Nüsse, pflanzliche Öle.

BEHANDLUNG VON MEDIZINISCHEM BLUTDRUCK.

1 - Ein gutes Mittel gegen schmerzhafte Beulen an den Zehen ist eine Kompresse mit medizinischer Galle. Kaufen Sie in der Apotheke eine Flasche medizinische Galle und binden Sie die Beule der Kompresse mit Galle für die Nacht. Der Schmerz verschwindet nach 10-15 Prozeduren, um den Konus selbst aufzulösen - Sie benötigen ungefähr 35-45 Prozeduren.

2 - Um die an den Zehen gewachsenen Zapfen loszuwerden, müssen Sie die folgende Zusammensetzung vorbereiten. Kombinieren Sie 160 Gramm Kampferalkohol, 1 Flasche Gallenmedizin, 1 EL.Paprika, 4 Schoten gemahlener Pfeffer, alles in ein Glas geben und für eine Woche an einen kühlen, dunklen Ort stellen. Die Kompressen für die Zapfen machen 10 Tage in der Nacht. Machen Sie dann eine 3-monatige Pause und wiederholen Sie die Behandlung mit Kompressen.

LAVOR BLATT IN BEHANDLUNG VON GESCHENK.

In einem Mörser zerdrücken 5 Lorbeerblätter und gießen Sie 100 ml Ammoniak, bestehen Sie 7 Tage. Verteilen Sie das Gelenk, wischen Sie es ab und holen Sie jeden Abend ein Stück davon, und ziehen Sie nachts ein Jodnetz auf das Gelenk. Die Behandlung ist lang.

EINE GUTE MENSCHEN FÜR DIE BEHANDLUNG VON SHIELDS ZU FEET.

Gewöhnliche einfache Seife, gerieben auf einer Reibe und schmiert das Gelenk gut. Nach dem Abwaschen der Seife und dem Ziehen eines Jodnetzes. Der Behandlungsverlauf beträgt ca. 30 Tage. Dies wird helfen, die Schmerzen und die Entzündung des Gelenkes zu entfernen.

REZEPT VON WARTENDEN KIND( SCHRITTE) AUF DEM FUSS.

Um 30 Tabletten "Analgin" zu pulverisieren und in 250 ml 10% iger Jodlösung aufzulösen. Bereite die medikamentöse Medizin so oft wie möglich auf schmerzhafte Knochen vor.

PODAGRA-Behandlung von Jod.

4 mal pro Woche für Fußbäder. Für 3 Liter kochendes Wasser, 9 Tropfen Jod und 3 TL verdünnen. Backpulver. Die Dauer der Fußbäder beträgt 7 Minuten. Nach schmerzhaften Gelenken eine 5% ige Lösung von Jod oder Lugol auftragen. Füße warm wickeln, Papier einwickeln und ins Bett gehen. Am Morgen fetten Sie die Knochen für 4 Stunden mit Olivenöl Vaseline. Es ist ratsam, die Milch-Gemüse-Diät einzuhalten. Bestimmen Sie die Dauer der Behandlung selbst.

BEHANDLUNG GESCHENK VON ZAHNPASTE "POMORIN".

Beine brauchen napar( zu Rötung), wischen, warten und erneut die Feuchtigkeit wegzuwischen, Bürste mit Zahnpasta danach. Es ist gut absorbiert und die Bandage ist nicht erforderlich. Verfahren für die Nacht. Ungefähr ein Kurs von zwei Wochen hilft, Wucherungen und Fersensporn loszuwerden, aber wenn die Krankheit chronischer ist, dann wird die Behandlung länger sein.

Behandlung der Volksheilmittel für Gicht

1 - Fett Beule zu Fuß Kampferöl und Jod( genau in dieser Reihenfolge!), Pre-gedünstet Beine.

2 - Beulen an den Füßen können erweichte Hände Propolis angewendet werden, Propolis Knochen Form und wickeln den Verband über Nacht trocknen zu geben. Ebenfalls geeignet ist eine Propolis-Tinktur, die in Apotheken verkauft wird, aber in diesem Fall sollte es eine feuchte Kompresse geben.

3 - Ein frisches Hühnerei in ein Glas mit starkem Weinessig( 100 ml) geben. An einem kühlen, dunklen Ort für 3-4 Tage, bis sich die Schale auflöst. Der Inhalt des in dem Film verbliebenen Eies soll den Inhalt erreichen, stanzen und in die Schüssel geben und zu Schaum zermahlen. Dann den geschlagenen Eieressig zusammen mit der gelösten Schale in Form eines Niederschlags und 100 g Terpentin zugeben. Und Essig und kochendes Wasser langsam in kleinen Portionen gießen, gut umrühren. Die resultierende Masse wird in eine dunkle Flasche mit einem eng anliegenden Stopfen gegossen. Wenn es keine Dunkelheit gibt, sollte der Behälter in Papier oder Stoff eingewickelt werden. Bewahren Sie die vorbereitete Medizin im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort auf. Machen Sie eine heiße Salzlösung( gelöst in 0,5 Liter heißem Wasser ist mehr Salz oder Salz).Etwas abkühlen und einen Wolllappen damit befeuchten, die Beule einreiben und mit einem Handtuch abwischen. Dann schmieren Sie das betroffene Gelenk mit der vorbereiteten Medizin, bevor Sie es gut schütteln. Wickeln Sie es mit einem Wolltuch um, machen Sie einen warmen Hut und befestigen Sie es bis zum Morgen. Der Behandlungsverlauf beträgt 7-10 Tage in Folge. Bei alten Wucherungen sollte die Behandlung mehrmals mit Unterbrechungen wiederholt werden.

4 - Eine erschwingliche Methode zur Behandlung von Gehörknöchelchen ist absolut für jedermann - es fettet mit ausgehungertem Speichel. Schmieren und Beulen und Fersensporn.

5 - Es ist in der Lage, ein gutes Mittel gegen das Wachstum von Gelenken und gewöhnlichen Kartoffeln zu werden. Auf einem Kegel, um einen Brei der geriebenen Kartoffel oder in Form von Fächern für Füße aufzuerlegen. Gießen Sie die Pfanne zu zwei Dritteln mit Kartoffeln sauber und gießen Sie ein Viertel des Wassers. Kochen Sie den Inhalt für fünfzehn Minuten, fügen Sie dann 300 ml der Abkochung in das Becken mit heißem Wasser und gießen Sie es dann, wenn es abkühlt. Die Reinigung sollte direkt auf die Beule erfolgen und darauf achten, dass sie nicht verbrannt wird. Die Dauer des Verfahrens beträgt mindestens eine halbe Stunde. Wenn Sie diese Bäder mehrmals am Tag machen, sind die Beulen an Ihren Füßen in ein paar Wochen kein Problem.

6 - Bei der beliebten Behandlung von Zapfen an Gelenken können Sie eine spezielle Salbe verwenden. Dazu sollte ein frisches Hühnerei mit einer weißen Schale mit Essig gegossen und für ein paar Wochen an einen dunklen Ort gestellt werden. Das Ei sollte sich während dieser Zeit auflösen. Dann die Schale, in der es weggeworfen werden sollte, und das Protein und Eigelb mit 1 Essl.geschmolzenes Schmalz und 10 g Terpentinsalbe. Tragen Sie die Salbe an einem Tag auf die Beulen auf, abwechselnd mit einem Jodnetz.

7 - möglich, die Behandlung zu Hause Haferschleim vorzubereiten: Zitronensaft( 2 Teile), drei Prozent von Jod( 1 Teil) partikulären Aspirin( 2 Tabletten).Tragen Sie das resultierende Produkt in Form einer Kompresse auf, bedecken Sie es mit Zellophan und wickeln Sie es mit einem Wollschal um. Führen Sie die Behandlung für drei Tage durch, machen Sie dann eine Woche Pause.

8 - Zum Erwärmen von warmem Honig, der in einem Wasserbad erhitzt wird. Auf dem Konus verteilen und 10 Minuten lang einmassieren.waschen und wickeln in der Nacht.

9 - Mit den Händen den gewaschenen Sauerampfer kneten und den Brei auf die Bodenwellen legen. Sauerampfer Sauerampfer zerstört die Salze, die in den Verbindungen lösbar sind. Kurs des Monats.

gleichzeitig mit der Behandlung von Gicht Kompressen sollte eine entzündungshemmende Zusammensetzung solevyvodyaschy

nehmen * - Sie müssen alle Komponenten in gleichen Anteilen bringen: Blumen Holunder, Linde, Kamille und Johanniskraut. Gießen Sie 2 Esslöffel.zerkleinerte Sammlung von einem Glas kochendem Wasser, lassen Sie es für 20-30 Minuten brühen.und trinke 100 ml 3 mal am Tag.

* - nützlich in diesem Fall wird Saft, Saft von Preiselbeeren, Preiselbeeren, Cranberry Blattauskochen und Tinktur auf Brombeere Scourge, Alantwurzel Birke.

* - Walderdbeere ist eine große heilende Eigenschaft. Als Gicht eignet sich besonders Saft aus frischen Beeren. Aber da die Beeren nur im Frühsommer verfügbar sind, können Sie sie durch Aufguss aus den im Voraus für den ganzen Winter vorbereiteten Blättern der Walderdbeere ersetzen. Gießen Sie 2 EL.Löffel von Rohstoffen, 200 ml kochendem Wasser und gedämpft für 15-20 Minuten in einem Wasserbad. Erhalten Infusionsgetränk während des Tages in drei Mahlzeiten für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

* - Trinken Sie eine tägliche Infusion von schwarzen Johannisbeeren Blättern: Gießen Sie 25 g Rohmaterial 0,5 Liter kochendes Wasser, 30 Minuten.persistieren, belasten und trinken Sie 4-5 mal pro Tag für 1/2 Tasse. Für den Winter die Blätter der Johannisbeere lagern.

* - Infusion von Preiselbeerenblatt.1 TL braten. Cranberry Blatt kochendes Wasser, darauf bestehen Nacht. Und am Morgen trinken in 30 Minuten.vor dem Essen ein halbes Glas, und am Abend die zweite Hälfte. Der Behandlungsverlauf ist ein Monat. Innerhalb eines Monats ist es nicht möglich, gesalzene, frittierte und geräucherte Nahrungsmittel von der Ernährung auszuschließen. Wenn

arthritischen Schmerzen sind nützlich, Kräuterbäder

* - Gießen 100 g Salbeiblätter, 6 Liter kochendem Wasser, 10 min gesiedet einweichen. Dann auf eine Temperatur abkühlen, um sich nicht zu verbrennen und in die Infusion von schmerzenden Gelenken zu kommen.

* - Gießen Sie eine Mischung aus Blumen der Kamille Apotheke - 100 g und Kochsalz oder Meersalz - 200 g, 10 l kochendem Wasser. Abkühlen Sie auf eine Temperatur, um sich nicht zu verbrennen und in die Infusion von schmerzenden Gelenken zu kommen. Dieses Bad ist eine große Hilfe, mit Schmerzen in den Gelenken und wenn sie anschwellen. Verfahren sollte jeden Tag vor dem Zubettgehen durchgeführt werden, von 30 Minuten bis 1 Stunde

nachhaltig. * - 100g Samen gießen mullein 2 l Wasser und kochen für 25 Minuten. Und in diesem heilenden Wasser steigen kranke Gelenke, der Kurs zur vollständigen Heilung.

lechebnaya-lavka.com.ua

Wie man einen Tumor mit Gicht am Bein entferntGichtGicht

Schnelle Behandlung von Gicht zu Hause. Es ist jetzt bekannt, dass Gicht eine entzündliche Erkrankung der Gewebegelenke ist, die akute Schmerzen und kleine Schwellungen verursachen. Meistens en...

Weiterlesen
Wie man Schmerz mit Gicht lindert

Wie man Schmerz mit Gicht lindertGichtGicht

Wie kann ich Gicht zu Hause behandeln? Viele Menschen fragen sich, wie man Gicht mit Hilfe von Hausmitteln heilen kann. Bevor man darauf antwortet, ist es notwendig, die Natur und die Ursachen ...

Weiterlesen
Wie man Allopurinol für Gicht einnimmt

Wie man Allopurinol für Gicht einnimmtGichtGicht

Behandlung von Gicht verschiedenen Mittel: „Allopurinol“ entzündetes Gelenk kollabiert unter der Wirkung von Harnsäure Salzen Vielzahl von Krankheiten, die beim Menschen auftreten, eine be...

Weiterlesen