Lungen - Tipps zur Erhaltung der Lungengesundheit

Atemwege sind für eine Person lebenswichtig. Denn ohne Sauerstoff kann eine Person nicht einmal ein paar Minuten leben. Lungengesundheit ist daher eine sehr wichtige Bedingung für das volle Leben einer Person. Jeder weiß, dass Rauchen der Hauptfeind der Lunge ist. Es gibt jedoch viele andere Faktoren, die ihre Leistung beeinträchtigen.

Wir bringen Ihnen einige Tipps für ein langes und gesundes Leben der Lunge, ohne die wir keinen Tag leben können. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Atmen haben und die Kerzen bei einem festlichen Kuchen nicht ausblasen können, sind diese Tipps besonders relevant für Sie.

Schnarchen loswerden

Fragen Sie Ihre Lieben, ob Sie schnarchen, während Sie schlafen. Schnarchen ist ein sehr gefährliches Phänomen für die Lunge, dessen Schaden mit dem Schaden des Rauchens verglichen werden kann. Wenn eine Person schnarcht, wird ihre Atmung unterbrochen. Dies wirkt sich negativ auf die Arbeit der Lunge aus. Wenn Sie mit diesem Problem vertraut sind, sollten Sie sich an Ihre

n Arzt wenden.

Walk mehr

Walking ist ein hervorragendes Cardio-Training. Es stimuliert die Arbeit des Herzens und die Belüftung der Lunge. Es wird empfohlen, mehrmals am Tag herunterzusteigen und die Treppen zu steigen. Dies ist eine sehr effektive Übung für das Atmungssystem.

Essen Fisch

Die meisten Atemwegserkrankungen, wie Asthma, sind mit entzündlichen Prozessen verbunden. Diese Prozesse unterdrücken perfekt Omega-3-Fettsäuren. Sie sind in Meeresfrüchten enthalten. Essen Sie mehr Fisch, um diese Substanz im Körper in ausreichender Menge zu erhalten. Für die beste Wirkung wird empfohlen, täglich Fischöl zu nehmen.

Das Zwerchfell

Das Zwerchfell ist der Muskel, der den Brustkorb von der Bauchhöhle trennt. Bei seinen Kontraktionen erfolgt eine vollständige Beatmung der Lunge. Damit es richtig funktioniert, muss es trainiert werden. Tun Sie dies mit der folgenden Übung. Jeden Tag für mehrere Minuten "atmen" Bauch. Um dies zu tun, atme tief mit der Nase ein, so dass der Bauch gedehnt wird, und atme dann langsam aus, so dass der Bauch zurück gezogen wird.

Trainieren Sie die Brust

Sie können das Volumen der Brust und die tatsächliche Lungenkapazität mit der folgenden Übung erhöhen. Liegen Sie auf dem Boden, beugen Sie die Knie und legen Sie die Hände hinter den Kopf und heben Sie die Ellenbogen. Sie sollten so nah wie möglich beieinander sein. In dieser Position so tief wie möglich einatmen und gleichzeitig die Hände heben, damit sie sich dem Boden nähern. Dann atme aus, nimm sie zurück.

Vorsicht mit Haushaltschemikalien

Lesen Sie immer die Anweisungen, bevor Sie eine Chemikalie verwenden. Viele Chemikalien verdunsten Giftstoffe. Und ihre Verwendung umfasst Atemschutz mit einem Beatmungsgerät oder eine gute Belüftung des Raumes. Befolgen Sie die Anweisungen in der Anleitung.

Quit smoking

Sie wurden natürlich vor langer Zeit verlassen, aber Sie sind immer noch in Gefahr. Passivrauchen ist nicht weniger schädlich als aktiv. Vermeiden Sie die Gesellschaft von Rauchern und rauchgefüllten Räumen.

Eat Tomaten

Eher Tomaten essen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Tomaten eine positive Wirkung auf die Lungenfunktion haben und verschiedene pfeifende und andere geringfügige Abweichungen in ihrer Arbeit beseitigen. Iss sie roh, füge sie zu Salat hinzu, backe und brate.

Drink Wein

Drink Wein, vorzugsweise weiß.Dieses Getränk enthält eine große Menge an Antioxidantien, die zur Reinigung der Lunge beitragen. Lassen Sie sich jedoch nicht von dem berauschenden Getränk mitreißen. Ein Glas zum Abendessen reicht.

Folgen Sie den Zähnen

Es besteht eine direkte Beziehung zwischen der Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch und der Gesundheit der Lunge. Menschen mit gesunden Zähnen sind viel weniger anfällig für Verletzungen der Lungenfunktion. Vielleicht liegt das daran, dass Bakterien und andere Krankheitserreger aus der Mundhöhle in die Atemwege gelangen können.

Folgen Sie dem Gewicht von

Menschen, die übergewichtig sind, leiden häufig an Kurzatmigkeit. Dies liegt daran, dass eine große Masse des Körpers eine zusätzliche Belastung für Brust und Lunge darstellt und die Wirksamkeit ihrer Aktivitäten reduziert wird. Denken Sie daran, das Gewicht ist über dem Normalwert, es wirkt sich auf die Lunge aus.

Atmen Sie die Nase

Die Nase erfüllt die Funktion der Luftfiltration. Wenn wir durch den Mund atmen, die Wahrscheinlichkeit, in die Lunge und im Körper als Ganzes verschiedene unerwünschte Elemente, zum Beispiel, Mikroben und Infektionen. Besonders wichtig ist es, in heißer, kalter oder einfach verschmutzter Luft durch die Nase zu atmen.





Lungenkrebs

LungenkrebsLeicht Und Atmungsaktiv

Eine der schwersten Formen von malignen Tumoren ist Lungenkrebs( siehe http://assuta-agency.ru /zabolevaniya/ simptomy-raka-legkih).Die Ursache für das Auftreten dieser Form von Krebs kann ...

Weiterlesen