Arthrose des Kniegelenks

Der einzige Komplex der Bewegungstherapie, der helfen wird, Arthrose des Knies zu heilen

Die Hauptaufgabe der Physiotherapie ist es, die Mechanismen der natürlichen Gelenkreparatur zu stimulieren. LFK mit Arthrose des Knies hat eine sehr positive Wirkung auf das Knie und den Körper als Ganzes, aber es ist von entscheidender Bedeutung, es richtig zu machen. Lesen Sie weiter für eine detaillierte Beschreibung der richtigen Übungen, wichtige Regeln und die nicht offensichtlichen Nuancen eines wirklich effektiven Trainings.

Unschätzbare Pluspunkte des körperlichen Trainings

Regelmäßige Qualitätsgymnastik:

  1. Erhöht die Bewegungsmenge im Gelenk.

  2. Reduziert den Muskeltonus und beugt dadurch der Entwicklung von Kontrakturen vor( Degeneration der Muskeln im Narbengewebe).

  3. Verbessert die Durchblutung im erkrankten Gelenk, verbessert die Ernährung des zerstörten Knorpels.

  4. Wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus, macht den Menschen beweglicher und verbessert die Lebensqualität.

  5. Reduziert Schmerzen.

Knie Übung

Sechs Grundprinzipien für korrektes Training

Körperliches Training sollte nach bestimmten Regeln durchgeführt werden; ist das wichtigste Prinzip - schadet nicht.

  1. Übereile nichts. Die Belastung und das Volumen der Bewegungen sollten allmählich erhöht werden, wobei die Trainingsbelastung die Situation nur verschlimmert.

  2. Übungen sollten keine Schmerzen verursachen, Sie sollten sie nicht überwinden. Solche "Kunststücke" können dich deaktivieren.Übung sollte so sein, dass Müdigkeit in den Muskelgruppen und nicht Schmerzen in den Gelenken zu spüren ist - dann wird Übung richtig durchgeführt.

  3. Vermeiden Sie Überladung und verfolgen Sie keine schnellen Fortschritte. Erinnere dich an die polnische Volksweisheit: "Zu Zadatto, es ist nicht vernünftig"( wörtliche Übersetzung: was zu viel ist, dann schlecht).

  4. Regelmäßigkeit. Nur tägliche Workouts helfen Ihnen, sichtbare Ergebnisse zu erzielen.

  5. Physiotherapie bei Arthrose des Knies sollte nur während der Remissionsphase durchgeführt werden. Während einer Exazerbation der Krankheit, wenn das Knie vergrößert und geschwollen ist, ist es besser, ihn mit einer bequemen Ruhe zu versorgen.

  6. Beide Gelenke gleichmäßig laden. Viele Patienten stellen eine Frage: "Und wie trainiere ich, wenn ich nur ein Knie habe?".Bei einseitiger Arthrose beginnt eine kranke Person instinktiv, das Problem Gelenk zu ersparen, während die Belastung auf eine gesunde erheblich zunimmt. So kann im gegenüberliegenden Knie auch eine Arthrose entstehen, also sollte die Bewegungstherapie beide Gelenke belasten.

Übung mit Knieschmerzen

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Der richtige Komplex der Bewegungstherapie vom Arzt

So kamen wir zur Hauptsache - eine Reihe von Übungen für das erkrankte Knie zu erstellen. Die Aufgabe der Bewegungstherapie besteht darin, die Muskeln arbeiten zu lassen, ohne das Gelenk zu belasten.

Unten finden Sie die Übungen von Dr. Evdokimenko aus seinem Buch "Schmerzen in den Beinen".

Übung 1

Statische Option. Startposition( IP): liegt auf dem Bauch mit geraden Beinen, Hände entlang des Körpers. Langsam das Knie um 15 cm vom Boden gestreckt anheben und in dieser Position für 30-40 Sekunden fixieren. Es ist wichtig, dass das Bein durch die Anstrengung der Oberschenkelmuskeln und des Gesäßes angehoben wird.

Wir führen jeden Fuß einmal aus.

Dynamische Option. Wir machen dasselbe wie statisch, aber wir halten den Fuß 1-2 Sekunden über den Boden. Wir führen jedes Bein 10-12 mal durch.

Übung 2 Das

IP ist das gleiche, nur dass jetzt ein Bein im rechten Winkel im Knie gebogen ist. Ohne den Biegewinkel zu ändern, heben Sie den Fuß um 10 cm über den Boden und halten Sie in dieser Position 30-40 Sekunden, 1 Wiederholung an jedem Bein. Die Anstrengung sollte ausschließlich auf Kosten der Muskeln des Oberschenkels und des Gesäßes angewendet werden.

Dynamische Option. Halten Sie für 1-2 Sekunden, machen Sie 10-12 Wiederholungen mit jedem Bein.

Übung 3

Eine der Varianten der berühmten Übung "Swallow".PI wie in Übung 1: Heben Sie beide Beine 10-15 cm über den Boden, ohne sich zu beeilen, um sie zu den Seiten zu züchten, und reduzieren Sie sie dann. Senken Sie Ihre Beine nicht wieder 8-10 Mal. Es ist notwendig zu sehen, dass diese Anstrengung, wie in den vorherigen Übungen, nur durch die Muskeln des Schenkels und nicht durch den Rumpf ausgeführt wurde.

Übung 4

IP: liegend auf seiner Seite, unten Bein am Knie abgewinkelt. Heben Sie das gerade obere Bein über dem Boden um ca. 450 an und halten Sie diese Position für 30-60 Sekunden.1 Wiederholung auf jedem Bein.

Übung 5

IP: auf einem Stuhl sitzen. Strecken Sie das Bein im Kniegelenk und heben Sie es so weit wie möglich über den Boden, halten Sie es 30-60 Sekunden in dieser Position. Wir machen 2-3 Wiederholungen mit jedem Fuß.

Übung für Arthrose des Kniegelenks

Übung 6

PI: stehend, die Hände hinter dem Stuhl zu halten. Langsam auf die Socken steigen und für etwa eine Minute in dieser Position bleiben und langsam fallen lassen.

Dynamische Option. Herstellung 10-12 Wiederholungen, an der Spitze für 1-2 Sekunden zu stoppen.

Übung 7

PI Übung.6. Lehnen Sie sich auf die Fersen, heben Sie den Stop auf, bleiben Sie 1-2 Sekunden am oberen Ende und fallen Sie zu Boden.10-12 Wiederholungen.

Übung 8

Ersteres ist. Wir steigen an der Zehe des linken Fußes, dann rechte Ferse nach oben geht, und die linke - nach unten - kontinuierlich „Rollen“ auf dem Zehen 10-12 mal.

endet Training soll Selbstmassage, zusätzlich zu erwärmen und die Muskeln des Oberschenkels zu entspannen.

SustavZdorov.ru

therapeutische Übungen und körperliches Training an der Kniearthrose

Physiotherapie mit Arthrose des Kniegelenks ist ein effektiver Weg, um diese Krankheit zu heilen ist sehr unangenehm. LFK unterliegt jedem Schema der Behandlung der Krankheit, in welchem ​​Stadium der Entwicklung es auch sein mag. In dieser Ausgabe haben Ärzte große praktische Erfahrung gesammelt, und die entwickelten Methoden bieten die notwendige Effizienz.

Das Problem der Arthrose des Kniegelenks

wichtige Voraussetzung für ein richtig konzipiertes Programm der Behandlung - Physiotherapie mit Osteoarthritis des Knies sollte unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Patienten des menschlichen Körpers individualisiert, erstellt werden. Genaue Diagnose des Stadiums der Krankheit und Berücksichtigung aller Faktoren ist eine Garantie, dass Bewegungstherapie eine echte Medizin für den Patienten werden wird.

essence

Krankheit Osteoarthritis des Knies oder Gonarthrose ist eine degenerative Erkrankung, die Zerstörung des Knorpels, Gelenkdeformation und Kniefunktion verursacht. Die anfängliche Läsion Schwellenknorpelgewebe auf molekularer Ebene, durch eine Änderung der Struktur der Substanz gefolgt, den Knorpel Verdünnung auf Trübung führt, und Delamination und in verschiedenen Richtungen zu knacken.

Das klinische Bild der drei Hauptphasen Krankheit unterscheiden. In der ersten Phase werden kleine Anomalien des hyalinen Knorpels festgestellt, während das Gelenk seine Form behält. In seiner Höhle akkumuliert Flüssigkeit durchdringt die Kniekehle mit der Möglichkeit des Auftretens der Baker-Zyste. Das Schmerzsyndrom manifestiert sich beim Gehen und längerem Stehen( besonders beim Treppensteigen), geht aber in einen Ruhezustand über.

Schema der Arthrose des Kniegelenks

Die zweite Stufe wird durch eine signifikante Verdünnung des Knorpels gekennzeichnet, bis zum vollständigen Verschwinden der Dichtung. Es kommt zur Proliferation des Knochengewebes und zur Verengung der Risse. Alle Bewegungen werden von einem Schmerzsyndrom begleitet, und für seine Schwächung ist eine lange Pause notwendig.

Key unterzeichnet die dritte Stufe - das Verschwinden des Knorpels zu einem erheblichen Teil offensichtlich Knochen Sklerose, osteophyte Auftreten von mehreren, schwere Gelenkraumverengung. Schmerzsyndrom äußert sich durch erhöhte Intensität und geht nicht in Ruhe über. Es gibt eine gewisse Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit, Muskel-Hypotrophie im Oberschenkel und Unterschenkel, Knochenverformung beginnt. Veränderungen im Gang und in der Form der Extremitäten werden notiert.

Gründe

gonartroza Die Ätiologie der Krankheit ist aus folgenden Gründen: genetische Veranlagung, an der Gen-Ebene pflanzen;alte Knieverletzungen;übergewichtige Person, verursacht erhöhte Belastung des Kniegelenks;übermäßige körperliche Anstrengung;Störung von Stoffwechselprozessen infolge bestimmter Erkrankungen, die zur intraartikulären Ablagerung von Kristallen( z. B. Harnsäure) führen;der Altersfaktor im Zusammenhang mit natürlichen degenerativen Prozessen.

Übergewicht - die Ursache der Arthrose des Kniegelenks

Behandlung

Krankheit ist derzeit keine Heilung Gonarthrose vollständig gelingen, aber die Gewebezerstörung zu stoppen und voll Behinderte bieten kann einen integrierten Ansatz zur Behandlung. Das derzeitige Behandlungsschema umfasst die folgenden Anweisungen: Tragen von speziellen Knieorthesen, um die Belastung von den medialen Stellen zu entlasten;die Ernennung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln;eine Diät, die entworfen ist, um Gewicht zu verlieren;Physiotherapie-Übungen, einschließlich einer speziellen Reihe von Übungen;Empfang von Muskelrelaxantien;Physiotherapie;Die Einführung von Hyaluronsäure für den Ersatz von Gelenkflüssigkeit;Verwendung von Chondroprotektoren;Verschreibung von Medikamenten zur Normalisierung der Blutversorgung und Verbesserung der Blutrheologie;PRP-Technik, basierend auf der Einführung des Medikaments für die Wiederherstellung von Knorpelgewebe;ggf. chirurgische Behandlung( Arthroskopie und Arthroplastik des Gelenkes).Das wichtigste Element der Behandlung sind körperliche Übungen mit Arthrose des Kniegelenks, inkl. Spezielle Übungen für ältere Menschen mit Arthrose.

Grundprinzipien

LFK LFK bei Arthrose ist Übung zu helfen, das betroffene Gelenk zu entwickeln, Motorik zu verbessern, zu stärken Muskeln und ihren Ton zu verbessern. Die Charge sollte nach einem individuellen Programm durchgeführt werden, berechnet für eine lange Periode der systematischen Behandlung. Das Programm sollte den menschlichen Zustand, das Stadium und die Phase der Krankheit berücksichtigen;immer auf Kontraindikationen aufmerksam machen. In der Zeit der Remission werden Übungen mit Arthrose des Knies häufiger, länger und mit einer größeren Belastung durchgeführt, und mit der Verschlimmerung der Krankheit wird die Intensität minimiert.

Diät für Arthrose des Kniegelenks

Die folgenden Grundprinzipien sind allgemein anerkannt: Sportunterricht darf keine Schmerzen verursachen;Physische Belastungen werden zunächst in ihrer Größe und Dauer mit zunehmender Intensität begrenzt - die Übungen beginnen mit einfachen Bewegungen mit allmählicher Komplikation;Körperliche Bewegung mit Arthrose sollte regelmäßig sein( ohne längere Unterbrechungen).

Allgemeine Regeln

Alle Systeme therapeutische Übungen die Grundregeln enthalten, die Überlastungen nicht erlauben und maximale Effizienz zu gewährleisten, aber die Hauptregel - nicht schaden:

  1. Alle Bewegungen sanft in Zeitlupe ausgeführt werden, und die Amplitude allmählich ansteigt.
  2. Übungen werden täglich durchgeführt.
  3. Die Gesamtdauer des Sportunterrichts während des Tages sollte 35-45 Minuten nicht überschreiten, mit einer Trennung von 3-4 Perioden in jeweils 10-15 Minuten.
  4. Ruhezeit nach jeder Sitzung sollte mindestens 4 Stunden betragen.
  5. Die Anzahl der Wiederholungen einer Übung in der Anfangsphase( 12-14 Tage) ist nicht mehr als 4-5 mal mit der anschließenden Erhöhung auf 6-10 mal, wenn nötig.
  6. Die Übung sollte mit der Entspannung der Beinmuskulatur beginnen, um den Blutfluss zu verbessern.
  7. Nach jeder Unterrichtsstunde wird Ruhe gegeben - in einer liegenden Position mit entspannten, länglichen Beinen, die leicht auseinander liegen;Beugen der Beine in den Knien oder Ruhesitzen wird nicht empfohlen.
  8. Gute Konsolidierung der medizinischen Gymnastik - einfache unabhängige Massage des Gelenks und der gesamten Gliedmaßen für 6-8 Minuten.
Massage mit Arthrose des Kniegelenks

Heilgymnastik Übungen

In Gymnastik in Gonarthrose enthielt als eine sehr einfache und komplexere Übungen, je nach Schwere des Gelenks.

Sie werden von einer anderen Startposition( IP) aus durchgeführt: Hinlegen, Sitzen und Stehen;und in der Bauchlage auf dem Bett kann IP auf der Seite, Rücken oder Bauch sein.

Übungen in liegender Position. Die häufigsten Übungen sind Übungen in Rückenlage:

  1. IP: Hände entlang des Rumpfes;Inspirations Hände erhoben und leicht nach hinten zurückgezogen, während die Beine um mich zu stoppen Biegen, wie Sie ausatmen - Rückkehr in die SP.
  2. Inhale Hände zog ein Knie in den Magen auf einem Bein, wie Sie ausatmen - Rückkehr in die SP;dann wird die gleiche Übung mit dem anderen Bein durchgeführt.
  3. Die Beine biegen sich bei angehobenem Becken an den Knien.
  4. PI: Beine an den Knien gebeugt. Zuerst geht ein Bein auf und ab, dann passiert dasselbe mit dem anderen Bein.
  5. Ein gerades Bein zur Seite strecken und zurückkehren;dann das gleiche mit dem anderen Bein.
  6. IP: Hände entlang des Rumpfes;Inspiratory beiden Arme und ein Bein angehoben, wie Sie ausatmen - Rückkehr in den SP.
  7. Wiederholt mit dem anderen Bein.
  8. Übung "Bike" für 12-15 Sekunden.
  9. Übung "Schere" mit erhobenen Beinen für 10-12 Sekunden.
Heimtrainer mit Arthrose des Kniegelenks

auf der Seite der Übungen liegend ausgeführt wird zuerst auf der linken Seite und dann auf dem rechten Seite:

  1. Unterschenkel am Knie abgewinkelt, während der obere vordere Zustand auf eine Höhe von 25-30 cm
  2. Alternating Beine Flexion im Kniegelenk steigt. .
  3. Alternativer Rückzug des Beins hin und her.

In der Bauchlage wird empfohlen, die folgenden Übungen zu machen:

  1. IP: Hände unter dem Kinn;abwechselnd steigen die Beine in einem geraden Zustand auf.
  2. Inhaling steigt Kopf und Oberkörper ohne Unterbrechung Füße von der Oberfläche, wie Sie ausatmen - Rückkehr in den SP.
  3. Alternative Biegung der Beine im Knie mit dem Anstieg der unteren Extremität.
  4. Simulieren Sie Schwimmerbewegungen beim Schwimmen mit einem Crawl.

Übungen im Sitzen( auf einem Stuhl sitzend).Kann eine solche Übung bieten( FE - Rücken gerade, die Hände ruhen auf dem Stuhl): am Knie der schnellen Wechsel Flexion und Extension Beine:

  1. «mit den Füßen" Hanging out. Alternate
  2. in der angehobenen Stellung mit Verriegelung für 2-3 Sekunden Bein rechtwinklig Begradigung.
  3. Aufstehen von einem Stuhl mit einer Handbewegung und schneller Rückkehr.
  4. Beide Beine im rechten Winkel anheben und zur Seite verdünnen.
Komplex von Übungen für Arthrose des Kniegelenks

Übungen in einer stehenden Position auf der Rückseite eines Stuhls oder Tisch-Unterstützung durchgeführt werden. Meistens werden folgende Bewegungen ausgeführt:

  1. Hände umarmen die Stuhllehne;Die Beine werden abwechselnd so weit wie möglich zurückgezogen.
  2. IP: Stehen Sie seitlich zum Stuhl, die Hände auf dem Rücken;Alternativ fliegt das gestreckte Bein vorwärts und rückwärts.

Übungen für das Hatha Yoga System. In Gonarthrose empfohlen etwas Bewegung in den komplexen Übungen des Hatha Yoga:

  1. PI: stehend, die Füße schulterbreit auseinander, die Arme nach unten;Biegung des Stammes mit seinen Händen dostavaniem Zehen mit einem leichten dem Körper senken;Atmen ist gleichmäßig.
  2. IP: sitzt auf seinem Schoß, den Körper aufrecht, sind seine Hände weggelassen;Sie müssen sanft auf den Fersen sitzen und in diesem Zustand von 1,5-2 Minuten bleiben.
  3. IP: auf dem Boden sitzend, Beine gerade;langsam kippen, ohne die Beine zu biegen, Trainingsdauer - 1,5-2 Minuten.

Körperliche Bewegung sollte mit Spaziergängen an der frischen Luft, Schwimmen, Bad Verfahren, Solarium, sowie in Kombination mit Physiotherapie und therapeutischer Massage kombiniert werden. Gesundheit!

SpinaZdorov.ru

Von allen Krankheiten der Gelenke von Arthritis beeinflusst, ist bei weitem die häufigste, leiden sie 11 bis 18% der Bevölkerung. Grundsätzlich betrifft es Frauen 40-55 Jahre alt, aber das ist kein Grund zur Verzweiflung,( in der Regel diese Bedingung hat einen negativen Einfluss nicht nur auf der Gesundheit, aber jetzt geht es um etwas anderes) als Behandlung benötigen Sie für eine einfache Reihe von Übungen mit Arthrose und nicht nehmenlange Zeit. Fangen wir mal an:

Was ist Arthrose und wie wird sie am effektivsten behandelt?

Osteoarthritis( Arthrose) - eine Gruppe von Krankheiten, die auf die Niederlage aller Gelenkkomponenten basieren: Knorpel( zunächst), okolohryaschevoy Knochen, Muskel periartikuläre, Synovium, Kapsel, Bänder.

Osteoarthritis ist keine entzündliche Erkrankung, sie ist ein entfernter Fehler und hat daher nichts mit Arthritis oder chronischer Polyarthritis zu tun. Ein typischer Vertreter der Krankheit ist die Deformierung von Osteoarthritis. Am häufigsten werden die Gelenke der Wirbelsäule( Rückenschmerzen) wirkt sich, die Gelenke der Hände, Gelenke, Füße, Knie, Knöchel Gelenke der unteren Extremitäten, Hüfte eine große mechanische Last trägt.

Im ersten Stadium, zu Beginn der Krankheit, knirscht das Gelenk mit scharfen Bewegungen und beim Beugen entstehen unangenehme Schmerzempfindungen. Bei der Entwicklung der Krankheit gibt es einen starken Bewegungsschmerz, der im Schlaf nachlässt. Nach einer kurzen Pause entsteht die sogenannte Homepage Schmerz, der durch die Reibverbindung Oberflächen, auf denen abgeschieden werden Fragmente von Knochen und Knorpel-Abbau( Zerstörung) verursacht wird, - Detritus.

Beim Bewegen im Gelenk wird Detritus nach und nach in die Drehung des Gelenksacks gedrückt und die Schmerzen nehmen ab oder hören vollständig auf.

möglich, so als sogenannte Blockade Gelenke oder gefroren gemeinsame, starker stechender Schmerz einer Person die Möglichkeit zu nehmen eine leichte Bewegung im Gelenke zu machen, durch die Bildung von sogenannter „Gelenkmaus“ Knorpel- oder Knochenfragment mit Verletzung es zwischen den Oberflächen der Gelenke oder Einleitung in weichenperiartikuläre Gewebe.

Osteoarthritis gewöhnlich langsam und stufenweise entwickelt, die erste Stufe beginnt mit der Zerstörung eines oder mehrere Gelenke, setzt die zweite Stufe mit der Aufnahme in dem Verfahren der verbleibenden Gelenke. Meistens geschieht dies, weil das anfangs erkrankte Gelenk die Ladung zu den "Nachbarn" zum Entladen überträgt.

Wenn Arthrose nicht behandelt wird, verursacht jede Bewegung im Laufe der Jahre Schmerzen.

Was soll ich tun?

Um die Beweglichkeit der Gelenke zu erhalten, ist regelmäßiges körperliches Training von größter Wichtigkeit.

Durchführung verschiedene Übungen, Sie einen gesunden Bewegungsbereiches in den Gelenken Pumpe, die zur Erhaltung der normalen Funktion des Muskel-Sehnen-Korsetts und Knorpels führen, verbessert die Beweglichkeit und stärkt die Gelenke.

Es ist sehr wichtig, tägliche Übungen zur Extension-Flexion von Gelenken durchzuführen. Denken Sie daran;dass es beim Verbessern nicht notwendig ist, einen Komplex zu werfen. Aber sicher sein, ein Gleichgewicht zwischen dem Ruhezustand zu halten( alle 4-6 Stunden während des Tages, die für die Rehydrierung des Gelenkknorpels notwendig ist), Zeiten der Bewegung und anderer Aktivitäten.

Komplex von Übungen für Arthrose

  • Die Ausgangsposition auf dem Rücken ist auf der festen Oberfläche des Fußes, die Beine sind ausgestreckt. Beuge das Knie, der Fuß sollte den Boden nicht berühren, versuche den Abstand 10-15 cm vom Boden einzuhalten. Halte für 5 Sekunden gedrückt. Beine wechseln sich ab. Wiederholen Sie 5 mal.
  • Ohne die Position zu verändern( das Original liegt auf dem Rücken), wird das Bein in den Hüft- und Kniegelenken gebogen. Führen Sie abwechselnd Flexionsstreckerbewegungen durch.
  • Auch die Position, führen Sie jetzt die Flexionsstreckerbewegung in beiden Knien durch.
  • Ziehen Sie Ihre Beine nach vorne, versuchen Sie, sie zu entspannen. Beuge dein rechtes Bein und drücke deine Hände für ein paar Sekunden an deinen Körper, dann lege deinen Fuß auf den Boden und strecke dein Bein. Wiederholen Sie mit Ihrem linken Fuß.Wiederholen Sie den Vorgang 10 bis 15 Mal.
  • Seit der Kindheit ist jede bekannte Übung ein Fahrrad. Wir ahmen Fahrradfahren nach. Die Beine sind im rechten Winkel( 90 Grad) angehoben. Wiederholen Sie 30 bis 70 mal oder mehr. Am Ende der Übung beschleunigen Sie die Bewegung.
  • Position auf dem Rücken liegend. Strecken Sie Ihr Bein und heben Sie es 20-30 cm über dem Boden und halten Sie es für ein paar Sekunden, senken Sie es. Wiederholen Sie für das andere Bein. Führen Sie 20-30 mal durch.
  • Position wechseln und auf dem Bauch liegen. Wir versuchen, die Ferse mit dem Gesäß zu berühren, abwechselnd beugen die Beine in den Knien. Reiße deine Hüften nicht vom Boden ab. Führen Sie 20 bis 50 Mal.
  • In der gleichen Position, beim Biegen, den Fuß für ein paar Sekunden fixieren. Lenke deine Beine.
  • Sitzposition. Begradige deinen Rücken. Beugen Sie die Beine mit mäßiger Amplitude. Trainiere so oft wie möglich.(Sie können eine kleine Last verwenden)
  • Ändern Sie nicht die Position. Heben Sie das Bein an und fixieren Sie es 3 Sekunden parallel zum Boden im rechten Winkel. Stoppen Sie den gleichen Weg im richtigen Winkel. Führen Sie mit dem anderen Bein. Bei richtigem Training sollten Sie die Spannung in den Muskeln des Unterschenkels und der Oberschenkel spüren.

Präventive Gehtraining

einen Spaziergang im Park machen, können Sie die folgenden einfachen Komplex durchführen:

  1. rechte Hand auf den Stamm eines Baumes, Zaun oder Mauer zu Hause Lean, dann der linken Fuß des linken Beines Pick-up und nach oben ziehen.Ändern Sie die Hand am Baum und machen Sie das gleiche mit dem rechten Fuß.
  2. Steh auf und versuche dich zu entspannen. Dann setzen den rechten Fuß auf den Schritt nach vorn, und die Gewichtsverlagerung pas linkes Bein, schlanke Hände auf die Knie des rechten Beines und leicht beugte sich vor. Dein linker Fuß wird sich etwas verbiegen. Und der Richtige wird sich etwas ausstrecken. Wiederholen Sie die Übung mit Ihrem linken Fuß.
  3. Mit ausgestreckten Händen lehnt sich an einen Baum. Nehmen Sie das linke Bein einen Schritt zurück, und die rechte eine leichte Biegung im Knie. Das Gewicht sollte auf das linke Bein übertragen werden. Wiederholen Sie diese Übung mit dem rechten Fuß.
  4. Jetzt stehen Sie aufrecht, die Füße schulterbreit auseinander. Nun beuge sanft das linke Bein im Knie und hocke einfach. Die Hände stützen sich auf den linken Fuß und beugen sich ein Stück vor. Dann wiederhole die Übung am rechten Fuß.
  5. Setzen Sie sich im Park auf die Bank und strecken Sie leicht die Beine nach vorne. Ergreifen Sie Ihre Arme um Ihre Beine und senken Sie Ihren Kopf langsam auf die Knie. Aufrichten. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.

Wenn Sie eine Übung bei Arthrose mit Hirudotherapie kombinieren, ist die Behandlungseffizienz zu 100%.

Was girudoterapiya Arthrose

deutsche Ärzte führten kürzlich ein Experiment, um die Wirksamkeit der Ergotherapie zu beweisen - Behandlung mit Blutegeln Osteoarthritis des Knies.

Schmerz Manifestationen bei Patienten wurden für den dritten oder vierten Tag nach dem Beginn der Behandlung mit Blutegeln Verfahren schnell verringert, und auf dem achtundzwanzigsten Tag verschwanden sie völlig. Die Behandlung hat ein erstaunliches Ergebnis und bewies seine Effizienz: zehn von zehn Patienten nicht mehr beschweren und Schmerzen in den Knien spüren. Und in Gruppen, die traditionelle Medikamente erhielten, wurden nur vier von zehn Patienten schmerzfrei.

heute bewiesen, dass Speichel ist ein medizinisches( medizinisch) Blutegel enthält eine große Anzahl von biologisch aktiven Substanzen, die sich positiv auf den Organismus als Ganzes beeinflussen können und in fast allen Bereichen der Medizin Empfehlungen erhalten.

Aber Beschäftigungstherapie sollte in den folgenden Fällen nicht einlassen: reduzierte die Blutgerinnung, Anämie, mit einer starken Verarmung des Körpers während der Schwangerschaft, und wenn Sie überempfindlich( für viele den letzten Faktor ist entscheidend).Darüber hinaus sollte Hirudotherapie von einem Arzt verschrieben und durchgeführt werden.

BeautiNails.ru

Physiotherapie( LFK) in Osteoarthritis des Kniegelenks

LFK Kniearthrose - eine der wichtigsten Methoden der Behandlung. Es hilft:

  • Pflegen Sie normale Gelenkbeweglichkeit.
  • Muskelkraft und Flexibilität erhöhen.
  • Kontrollgewicht.
  • Steigern Sie die Leistung von CCC( Herz-Kreislauf-System).

Komplex von Übungen der Bewegungstherapie für Arthrose des Knies:

  1. Liegen Sie auf dem Rücken, beugen Sie und biegen Sie die Beine im Knie. Machen Sie eine Übung von 10 Wiederholungen.
  2. Legen Sie ein gerolltes Handtuch unter das Knie. Spannen Sie die vorderen Oberschenkelmuskeln mit dem Knie auf dem Handtuch und halten Sie diese Position 5 Sekunden lang. Machen Sie eine Übung von 10 Wiederholungen.
  3. Übung sollte vor einem Stuhl stehend durchgeführt werden. Eine Hand, um auf den Tisch zu halten, die andere, um die äußere Oberfläche des Fußes zu umklammern, maximal das Bein im Knie zu beugen. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Mache 4 Wiederholungen.
  4. Die Übung steht. Setzen Sie die Ferse Ihres Fußes auf eine Stufe oder einen Stuhl, Ihr Rücken ist gerade, Ihr Knie ist so gerade wie möglich. Körper nach vorne bis zum Anschlag neigen, nicht das Bein im Knie beugen! In dieser Position bleiben Sie für 15 Sekunden. Machen Sie 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist die Stärkung der Achillessehne.
  5. Übung wird im Stehen ausgeführt. Hände ruhen in der Wand, beugen ein Bein im Knie, vor dem anderen( krank), begradigt, ist von hinten. Ziehen Sie vorsichtig nach vorne, die Absätze können nicht vom Boden gerissen werden. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Mache 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist die Stärkung der Kniekehle.
  6. Diese Übung sollte auf dem Rücken liegend durchgeführt werden. Eine Rolle ist unter dem Kniebereich platziert. Das Bein ist entspannt. Langsam das Knie so weit wie möglich strecken. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Mache 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung besteht darin, den Poplitealmuskel zu stärken.
  7. Die Übung sitzt. Das Bein im Knie ist gebeugt, der Winkel beträgt etwa 45 Grad. Drücken Sie die Ferse auf dem Boden, halten Sie diese Position für 5 Sekunden. Machen Sie 10 Wiederholungen.

Bei Patienten, bei denen eine Arthrose des Kniegelenks diagnostiziert wird, ermöglicht die therapeutische Gymnastik eine vollständige Bewegungsfreiheit.

Physiotherapie bei Arthrose des Kniegelenks

Übungskomplexe sollten dreimal pro Woche, vorzugsweise jeden zweiten Tag, durchgeführt werden, damit sich die Muskeln erholen können. Die Anzahl der Wiederholungen nimmt allmählich zu. Um die Übungen durchzuführen, benötigen Sie einen Expander und einen Schweizer Ball.

  1. Übung wird durchgeführt, während man auf einem Stuhl sitzt. Ein Ende des Expanders ist am Bein des Stuhls befestigt, das andere am Knöchel des trainierten Beines. Der Rücken ist gerade. Langsam das Knie strecken wegen der Belastung des vorderen Oberschenkelmuskels. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.
  2. Übung wird durchgeführt, liegt auf dem Bauch. Ein Ende des Expanders ist sicher fixiert, das andere am Knöchel des trainierten Beines. Langsam das Bein im Knie beugen. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.
  3. Die Übung steht. Der Ball wird zwischen die Wand und den Rücken gelegt, gepresst und fixiert. Beine schulterbreit auseinander. Beginnen Sie langsam zu hocken und halten Sie den Rücken gerade. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.

Es ist nicht notwendig, die empfohlene Anzahl von Ansätzen auf einmal zu befolgen. Bei einer Arthrose des Kniegelenks sollte die Bewegungstherapie Freude bereiten und keine unangenehmen schmerzhaften Empfindungen hervorrufen.

Yoga

Yoga mit Arthrose des Kniegelenks ist die beste Option für die tägliche Hilfe für Ihren Körper. Zu Beginn sollte der Patient den behandelnden Arzt konsultieren. Es wird eine optimale individuelle Auswahl des Übungskomplexes berücksichtigt, der sich auf Ihren Zustand konzentriert.

Massage

Massage ist eine der effektivsten Methoden zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Bei Arthrose des Kniegelenks wird eine Massage verschrieben, um die Symptome zu reduzieren und den Krankheitsverlauf zu verbessern. Durch diese Behandlung verbessert sich die Durchblutung, Muskeltonus, Flexibilität und Schmerzlinderung.

Körperliche Übungen und Ruhe sind sehr wichtig für Menschen, die an einer solchen Krankheit leiden. Fast immer raten Ärzte zur Arthrose des Kniegelenks. Vor dem Laufen muss der Patient seinen Körper mit täglichen Übungen trainieren, um die Ausdauer zu erhöhen. Zuerst muss man sich daran gewöhnen, mit einer Geschwindigkeit von 5 km / h oder mehr zu laufen. Solche Wanderungen sollten mindestens 30 Minuten dauern. Allmählich nehmen Tempo und Zeit zu.

Die gewissenhafte und systematische Umsetzung aller Empfehlungen( Bewegungstherapie, Massage, Gymnastik) bei Arthrose des Kniegelenks wird helfen, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und die gewohnte Lebensweise zu erhalten.

Empfiehl auch das Lesen von

7sustavov.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Übungen Dr. Bubnovskaya in Coxarthrose( Arthrose des Hüftgelenks) Behandlungsverfahren, entwickelt von Dr. Bubnovsky - Übungen für die Hüfte - ist die effektivste für Patienten mit Hüft-Arthros...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Wirksamkeit von Hüften im Hüftgelenk bei Arthrose Die Coxarthrose ist eine Entzündung des Hüftgelenks. Eine solche Läsion ist in der Lage, die Bindemittel des Fugensacks vollständig oder teilwe...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Medizinische Gymnastik von Dr. Popov mit Coxarthrose Coxarthrose ist die führende unter allen degenerativ-dystrophischen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Es ist äußerst wichtig im Kampf geg...

Weiterlesen