Behandlung von Gelenken

Beckenfraktur

Beckenfrakturen des Beckens - schwere Skelettschäden. Die Schwere der Verletzung verursachte einen großen Verlust von Blut aus den Fragmenten des Beckens und das Weichgewebes, sowie die Entwicklung von traumatischem Schock durch Schmerzen und Blutverlust verursacht fließt. Lokale Beckenfraktur Symptome sind Schmerzen an der Bruchstelle, um die Verformung des Beckens, die scheinbare Verkürzung der unteren Extremitäten, beeinträchtigen Fußbewegungen. Frakturen des Kreuzbeins können von Nervenschäden begleitet sein, die zu Harninkontinenz führen. Die Diagnose wird durch die Ergebnisse der Radiographie bestimmt. Um Schäden an der Beckenorgane ausschließen können Urethrographie, Zystographie, Ultraschall der Blase zugeordnet werden.

Beckenfraktur

Beckenfrakturen des Beckens - schwere Skelettschäden. Die Schwere der Verletzung verursachte einen großen Verlust von Blut aus den Fragmenten des Beckens und das Weichgewebes, sowie die Entwicklung des Schocks durch die Schmerzen und Blutverlust verursacht fließt.

Frakturen der Beckenknochen nach modernen Traumatologie machen 4-7% der Gesamtzahl der Frakturen aus. Kann mit Schäden an den inneren Organen einhergehen, die den Zustand des Patienten gefährden und eine unmittelbare Gefahr für sein Leben darstellen.

Anatomie

Das Becken ist ein System von verbundenen Knochen, die an der Basis der Wirbelsäule gelegen sind. Taz ist eine Unterstützung für das Skelett in den Unterleib inneren Organe befinden schützt und dient als Bindeglied zwischen den Knochen der unteren Extremitäten und des Rumpfes.

Der Beckenring wird von drei paarigen Beckenknochen( Schambein, Iliakal und Ischial) und dem hinteren Kreuzbein gebildet. Drei Beckenknochen auf jeder Seite sind durch dünne Knochennähte getrennt und relativ zueinander fixiert. In der Front sind Schambeine artikuliert und bilden eine Schambeinfuge. Hinter den Beckenknochen sind durch Sakroiliakalgelenke am Kreuzbein befestigt.

Im lateralen Bereich sind alle drei Beckenknochen an der Bildung des Acetabulums( Teil des Hüftgelenks) beteiligt.

Gründe

möglich, unterschiedliche Mechanismus der Verletzung, aber am häufigsten die Knochen des Beckens Frakturen auftreten als Folge der bei Autounfällen aus einer Höhe von Kompression fällt, bricht Gebäude, Arbeitsunfälle( zB Mine) und einem Fußgänger getroffen. Die Art der Fraktur der Beckenknochen hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich - aus der Richtung( lateral, anteroposterior) und dem Grad der Kompression. Klassifizierung

sind vier Gruppen von Beckenfrakturen:

  1. Stable ( Beckenfrakturen, nicht durch eine Störung der Beckenring Integrität begleitet).Diese Gruppe umfasst isolierte und marginale Frakturen der Beckenknochen.
  2. Instabiles ( Frakturen der Beckenknochen, begleitet von einer Störung der Integrität des Beckenrings).Abhängig vom Verletzungsmechanismus können vertikal instabile und rotationsinstabile Frakturen auftreten. Bei vertikal instabilen Beckenbodenfrakturen ist die Integrität des Beckenrings in der Regel an zwei Stellen unterbrochen: an der Vorder- und Rückseite. Die Fragmente bewegen sich in einer vertikalen Ebene. In rotatorischen( rotationsinstabilen Frakturen mit Verschiebung tritt Verschiebung von Fragmenten in der horizontalen Ebene auf.
  3. Frakturen am Boden oder an den Rändern des Acetabulums .Manchmal begleitet von einer Hüftluxation.
  4. Fraktur des Beckens des Beckens .Bei dieser Art der Schädigung wird eine Fraktur der Beckenknochen mit einer Dislokation im Lonel- oder Iliosakralgelenk kombiniert.

Assoziierte Läsionen

Bei Frakturen der Beckenknochen kommt es immer zu Blutverlust. Bei marginalen und isolierten Frakturen ist der Blutverlust relativ gering( 200-500 ml).Bei instabilen vertikalen Frakturen verlieren die Patienten manchmal 3 oder mehr Liter Blut.

Schwere Brüche der Beckenknochen können mit einer Schädigung der Harnröhre und der Harnblase, seltener des Rektums und der Vagina einhergehen. Gleichzeitig dringt der Inhalt der inneren Organe in die Höhle des kleinen Beckens ein und verursacht die Entwicklung von infektiösen Komplikationen.

Blutungen und Schäden an inneren Organen verschlimmern den Zustand des Patienten erheblich und erhöhen das Risiko für sein Leben.

Bei einigen Knochenbrüchen der Beckenknochen ist es möglich, die Wurzeln und Nervenstämme des Plexus lumbalis zusammen mit neurologischen Störungen zu quetschen oder zu schädigen.

Symptome von

Lokale Symptome der Beckenfraktur

Die lokalen Symptome von Beckenfrakturen sind Deformierung des Beckenbereiches, starke Schmerzen, Blutergüsse oder Schwellungen der Weichgewebe im Frakturbereich. Mit der Beweglichkeit von Knochenfragmenten wird Knochenkrepitation festgestellt.

In Isolierung der anteriore Wirbelsäulen beobachteten visuelle Extremität Verkürzung durch die Verschiebung des Fragments verursachte nach außen und unten und symptom Reverse Lozinski( Antrieb Bein wieder dem Patienten weniger Schmerzen, so geht rückwärts).

Fractures des Ilium, und die oberen Abschnitte der Hüftpfanne wird durch eine Abnahme des Bewegungsbereiches im Hüftgelenk begleitet. Der Patient ist besorgt über Schmerzen im Bereich des Iliumflügels.

bei Frakturen des Kreuzbeins und Steißbein gekennzeichnet, Schmerzen, die durch Druck auf dem unteren Teil des Kreuzbeins erschwert. Der Akt der Defäkation ist schwierig. Wenn der Schaden der Sakralnerven Empfindlichkeit des Gesäßes gestört, möglicherweise Inkontinenz.

Bei Frakturen des Beckenrings ohne seine Integrität zu stören ist ein Schmerz im Perineum( die ischialen bone fracture) oder der Schambereich( Bruch des Schambeins).Der Schmerz verstärkt, wenn sich bewegenden Fuß, Palpation und Kompression des Beckens seitlich.

bei Frakturen in Verletzung der Integrität des vorderen Beckenhalbrings durch Schmerzen im Perineum gekennzeichnet und Becken, schlechter lateralen und anteroposterior Kompression der Beine und die Bewegung. Für Brüche des oberen Zweiges des Ischium und Pubis des Patienten ist in Froschhaltung( auf dem Rücken, mit einem Halb gebogen und voneinander weg bewegte Fuß).Bei Frakturen in der Nähe der Symphyse und es bricht ein wenig Patient seine Füße biegt sich und bringt sie zusammen. Der Versuch, die Beine aufzurichten, ist sehr schmerzhaft.

Wenn Frakturen hintere Halbringe Patient liegt auf der gesunden Seite, Beinbewegung auf der betroffenen Seite sind schmerzhaft, begrenzt. Fractures

Malgenya( bei gleichzeitiger Verletzung hintere und vorderer Integrität Halbringen) durch Becken Asymmetrie, pathologische Mobilität mit seitlicher Kompression von Quetschungen im Skrotum und Perineum begleitet. Für

Azetabulumfrakturen der Hüfte sind charakteristisch für Verletzung Funktionen, Schmerz, schlimmer pokolachivanii Oberschenkel und axiale Last. Wenn es mit dem Hüftluxation kombiniert wird durch die Verletzung der Bestimmungen des Trochanter major, Zwangsstellung der Gliedmaßen bestimmt.

Häufige Symptome von Beckenfrakturen

Im Fall von isolierten Beckenfrakturen traumatischer Schock in 30% der Opfer entwickelt, mit kombiniert und mehr Trauma - 100% der Patienten. Schock wird durch massiven Blutverlust in Verbindung mit Kompression oder Schädigung der Sinnesnervenzellen Beckenbereich verursacht. Im Schock betroffene Haut ist blass, mit klebrigem kaltem Schweiß bedeckt. Der arterielle Druck ist reduziert, der Puls ist schnell. Möglicher Verlust des Bewusstseins. Manchmal

von Zeichen der Organschädigung begleiteten Beckenfrakturen( Klinik „akute Abdomen“), die sowohl viszerale Verletzungen und retroperitonealen Hämatom Fraktur des Beckens zu den hinteren Abschnitten oder Hämatome in der vorderen Bauchwand der Schambeins Fraktur verursacht werden kann.

bei Beschädigung der Harnröhre entwickelt eine charakteristische Triade der Symptome: Harnverhaltung, Blutungen aus der Harnröhre, das Quetschen in der perinealen Region. Wenn die Blase platzt Miktion auftreten, entwickelt Hämaturie.

Diagnose Die Diagnose von Beckenfraktur wird auf der Grundlage der Symptome traumatologist ausgesetzt und röntgenologischen Daten. Wenn

„akute Abdomen“ befriedigend Verdacht und die Zustandsüberwachung des Patienten wird dynamisch durchgeführt. Wenn eine schwere Erkrankung des Patienten mit Verdacht auf innere Verletzungen abwart ist nicht akzeptabel. Performed Laparoskopie, paracentesis, manchmal - Laparotomie. Unfähigkeit

Selbst Harndrang, auch in Abwesenheit von anderen Symptomen der Harnwege Verletzung, ist ein Indiz für die Ultraschalluntersuchung der Blase und die Harnröhre. Im Zweifelsfall wird die Urethrographie durchgeführt.

Behandlung

Komplex stoßdämpfende Maßnahmen umfassen eine adäquate Anästhesie, Blutverlust Entschädigung und Immobilisierung der Fraktur.

Lauf Anästhesie der Frakturstelle oder intraossäre Anästhesie intrabasin. Novocaine wirkt blutdrucksenkend, so dass die Stoß große Mengen des Arzneimittels nach Blutverlust Entschädigung verabreicht werden. Bei Frakturen Malgenya Patient eine medizinische Anästhesie gegeben.

Patienten mit isolierten Knochenfrakturen werden innerhalb von 2-3 Tagen nach Trauma fraktioniert bluttransfundiert. In schweren Beckenverletzungen, Begleitverletzungen und schweren Schock zu Blutverlust Transfusion von großen Blutvolumina in den ersten Stunden nach der Verletzung gezeigt.

Die Art und Dauer der Immobilisierung hängt von der Lage der Läsion, dem Vorhandensein oder Fehlen einer Störung der Integrität des Beckenrings ab. Wenn isolieren und marginal Frakturfixations an Bord oder in der Hängematte durchgeführt, teilweise - mit Belair Reifen oder Rollen im Kniekehlenbereich. Die Unversehrtheit des Beckenrings zu brechen, ist ein Indiz für das Durchsetzen der skelettalen Traktion.

Conducting chirurgische Behandlung von Beckenfrakturen im Fall einer Beschädigung der Beckenorgane gezeigt, eine erhebliche Diskrepanz zwischen den Schambeinen an der Symphyse Ruptur, Versagen der konservativen Wiederherstellung der Position von Fragmenten, wenn eine deutliche Verschiebung.

krasotaimedicina.ru

Fraktur der Lokomotive und des Knochenknochens, wie behandelt?

Patienten mit Beckenbodenschäden machen bis zu 10% aller verletzten Patienten aus. Beckenfrakturen gelten als eine der schwersten Verletzungen und sind häufiger bei Männern zwischen 25 und 50 Jahren. Jeder Patient, der ein solches Trauma erlitten und erlitten hat, wird von einem traumatischen Schock begleitet. Oft sind die inneren Organe des kleinen Beckens beschädigt.

Frakturen der Lokomotive und des Ischiums können sein:

  • Frakturen der oberen Zweige des Ischiums und des Schambeins.
  • Isolierte Frakturen des Ischiums und Schambeins von Knochen.
  • Simultaner Bruch beider Knochen auf einer Seite des Asts.
  • Fraktur des Schambeins

Lone bone besteht aus einem Körper und zwei Ästen. Frakturen dieses Knochens treten am häufigsten bei einem direkten Schlag oder Drücken des Beckens auf. Beschwerden des Patienten am häufigsten Schmerzen an der Stelle der Fraktur, beginnt es mit der Bewegung des Patienten zu erhöhen. Im Liegen kann der Patient kein gerades Bein heben. Auch an der Wende des Schambeins kann es zu Verletzungen der Blase sein, schließt sich dann eine weitere Beschwerde zu schmerzhaft oder unmöglich zu urinieren.

Behandlung von

Der Beginn der Behandlung von Frakturen des Schambeins ist die Anästhesie der Frakturstelle selbst. Bei einer einseitigen Fraktur des Scheitelbeins muss der Patient auf den Rücken gelegt werden. Das Bein auf der betroffenen Seite sollte auf dem Beller-Reifen liegen, damit die Muskeln nicht belastet werden. Ist Bettruhe für einen Monat zugewiesen. Bei einer beidseitigen Fraktur müsste der Patient in Froschposition sein - auf dem Rücken liegend und mit gebeugten Beinen. Zur Behandlung dieser Fraktur wird ein orthopädisches Bett verwendet und Rollen werden unter die Hüft- und Kniegelenke gesetzt. Nach acht Wochen die Belastung der Gliedmaßen, die Möglichkeit von Körperübungen zur Stärkung der Muskulatur.

Fraktur des Ischiums

Das Ischium besteht aus der Elektrode und dem Körper. Am häufigsten tritt eine Fraktur auf, wenn man auf das Gesäß fällt oder das Becken zusammendrückt. Die Schmerzen des Patienten an der Frakturstelle, mit der Flexion des Schienbeins verstärken sich nur noch. Eine solche Diagnose kann nur auf einem Röntgenbild gestellt werden.

Behandlung von

Die Behandlung einer solchen Fraktur beginnt mit der Anästhesie des Ortes, an dem die Fraktur aufgetreten ist. Nach der Anästhesie des Patienten ist es notwendig, die Froschpose einzusetzen. Die Situation so sein sollte - auf dem Rücken liegen, die Beine an den gebeugten Knien und Hüften, Knie geschieden, Füße eng zusammen, Hüften nach außen erweitern.

Unter den Knien und Hüften ist es notwendig, die Rollen zu setzen, und auch ein orthopädisches Bett sollte verwendet werden. Bettruhe sollte für einen Monat beobachtet werden. Führen Sie Ihre Arbeit oder körperliche Betätigung erst nach sieben Wochen durch.

Die restaurative Behandlung von Frakturen dieser Knochen beginnt mit den ersten Tagen. Es ist notwendig, therapeutisches körperliches Training zu betreiben. Nach dem Ende der Bettruhe werden therapeutische Gymnastik, Balneotherapie, Wärmebehandlung, Elektrotherapie, Massage benutzt. Wenn Sie alle oben genannten Methoden rational anwenden, wird es helfen, die Genesung des Patienten und schnelle Rehabilitation nach Brüchen dieser Knochen zu beschleunigen.

Frakturen der Ischiumknochen

  • Rehabilitation

Anatomie

Das Ischium befindet sich im hinteren und unteren Teil des Acetabulums, es besteht aus zwei Ästen und einem Körper. Der Zweig hat eine Verdickung, die "ischiale Hügel" genannt wird, sein unterer Teil ist mit dem unteren Zweig des Schambeins verschmolzen.

Ursachen

Frakturen der Ischiumknochen entstehen durch einen Sturz von der Höhe zum Gesäß oder Kompression der unteren Beckenregion.

Symptome

Akute Schmerzen im unteren Teil des Gesäßes, Perineum, verschärft, wenn der Fuß auf der Seite der Verletzung bewegt.

Das Opfer liegt auf seinem Rücken oder Bauch, wegen des Schmerzes kann er nicht auf seiner Seite liegen. Auf der Seite des Schadens ist das Bein etwas reduziert.

Positives Symptom von Gabaya .Blutung an der hinteren Oberfläche des oberen Drittels des Oberschenkels und Perineum an der Seite der Läsion, mit beidseitigen Frakturen, die Blutung hat die Form eines Schmetterlings.

Bei Berührung des Ischiums und der Palpation kommt es zu einer Verschlimmerung des Schmerzes auf der Seite der Läsion und bei beidseitigen Frakturen wird der Schmerz auf beiden Seiten bemerkt.

Schmerzen im Bereich der Sitzbeinknote werden verstärkt, wenn versucht wird, das Schienbein aktiv zu beugen.

Erste Hilfe

Erste Hilfe bei Verdacht auf Ischiasbruch ist die Anästhesie. Anästhetika, Antihock- und Herzdrogen werden eingeführt.

Das Opfer wird auf eine steife Bahre gelegt, eine große Rolle von der Decke oder Kleidungsstücke werden unter die Knie gefaltet. Sie müssen keinen Bus anwenden.

Diagnostik

Röntgenuntersuchung verdeutlicht die Diagnose und den Charakter der Fraktur.

Behandlung

Bettruhe für 3 Wochen. Die unteren Gliedmaßen sind an der Position des Frosches befestigt. Verschreiben Sie Bewegungstherapie, Physiotherapie.

In der 4. Woche dürfen die Patienten aufstehen, gehen. Die Arbeitsfähigkeit wird 5-6 Wochen nach der Verletzung wiederhergestellt.

Rehabilitation

Am Ende der Bettruhe ernennt der Arzt individuelle Rehabilitationsmaßnahmen.

Dazu gehören Bewegungstherapie, therapeutische Massage, Elektrotherapie, Medikamente( Salben, Gele), Balneotherapie.

webortoped.ru

Eine Fraktur des Ischiums ist eine Verletzung der Integrität des kleinen Hüftknochens. Anatomisch besteht das Becken aus zwei Knochen, die keinen speziellen Namen haben. Vor der Adoleszenz ist jeder Beckenknochen in 3 separate unterteilt:

  • iliac;
  • ischial;
  • pubic.

Nach dem 16. Lebensjahr vereinigen sich die drei Beckenknochen zu einem, der durch den Knorpel mit dem Femur verbunden ist. Der Kopf des Femurs tritt in das Acetabulum ein, das vom Körper des Ischiums gebildet wird. Das Ischium spielt eine wichtige Rolle bei der Koordination der unteren Gliedmaßen einer Person.

Symptome einer ischiumfraktur

Die Beckenknochen bei einer gesunden Person sind sehr stark, sie können einer signifikanten täglichen Belastung standhalten. Die Fraktur tritt am häufigsten als Ergebnis einer misslungenen Landung auf dem Gesäß und aufgrund eines direkten Aufpralls bei einem Unfall auf. Nach groben Schätzungen machen Frakturen des Ischiumknochens etwa 10% aller Skelettknochenfrakturen aus, das heißt, diese Art von Schäden ist sehr häufig. Oft treten geschlossene Frakturen auf, bei denen die Integrität der Haut nicht gestört wird. Ein typisches Krankheitsbild bei älteren Menschen ist eine kombinierte Fraktur mehrerer Beckenknochen infolge eines Sturzes. Was passiert, wenn eine Fraktur des Ischiums:

  • das Opfer fühlt starke Schmerzen an der Stelle der Verletzung;
  • beeinträchtigt Mobilität und Muskelkontrolle der unteren Gliedmaßen, auf dem Rücken liegend, kann eine Person kein gerades Bein heben;
  • bildete Ödeme und Hämatome;
  • in jedem dritten Fall von Beckenknochenfraktur entwickelt traumatischen Schock;
  • tritt die Harnretention auf;
  • , wenn infolge der Verlagerung der Knochenfragmente die Harnröhre verletzt ist, öffnet sich die Blutung aus der Harnröhre;
  • Wenn das Rektum beschädigt ist, öffnet sich eine Blutung aus dem Anus;
  • mit gebrochenen Schichten, ein Crunch ist zu hören;
  • möglicher Verlust des Bewusstseins;
  • mögliche innere Blutung;
  • kann den Ischiasnerv und große Gefäße schädigen.

Schädigung des Ischiasnervs können solche Symptome wie Taubheit sagen oder lokale Empfindlichkeitsänderungen in das Gesäß, Oberschenkel, Waden, Füße.

zurück zum Inhalt

Erste Hilfe für Frakturen außerhalb Gesundheitseinrichtungen

eine Person mit einer Fraktur des Sitzbeins zu helfen, kann nur ein Weg sein - wie es liefern so schnell wie möglich ins Krankenhaus oder die Notaufnahme. Keine anderen Maßnahmen ohne Röntgenstrahlen auf dem Feld werden nicht wirksam sein.Üblicherweise wird ein Bruch durch eine sehr starke Schmerzen begleitet, zu, dass zu lindern verpflichten sich, die folgenden:

  1. Empfang nicht-narkotische Analgetika in Tabletten, die mit Wasser abgespritzt werden. Der Name des Medikaments und die Dosierung sollten dem Krankenwagen gemeldet werden.
  2. Eiskompresse aus improvisierten Mitteln. Sie können Speiseeis in der Verpackung, ein Stück gefrorenes Fleisch, eine Flasche Eiswasser verwenden. Compress wird durch den Stoff aufgetragen, so dass kein direkter Kontakt mit der Haut besteht. Lassen Sie geschmolzenes Wasser und Kondensat nicht in offene Wunden gelangen. Eis kann für 15 Minuten angewendet werden, danach ist es notwendig, eine Pause zu machen, um Unterkühlung zu verhindern.

Mann mit einer Fraktur des Sitzbeins kann nicht unabhängig voneinander bewegen, sollte die Pose des Frosches annehmen, auf dem Bauch sitzen, die Knie leicht spreizen. Unter deinen Knien musst du Rollen aus gerollter Kleidung oder kleine Kissen legen. Damit sich die Knochenfragmente nicht bewegen, führt das Krankenwagen-Team den Transport auf harten Bahren durch.

zurück zum Inhalt

Behandlung

Fraktur im Krankenwagen erhält das Opfer eine Injektion von Schmerzmitteln, am häufigsten Medikamente, wie Morphin. Frakturen des Ischiums können so schmerzhaft sein, dass eine Person das Bewusstsein verliert. Nach der Ankunft in der Notaufnahme ist die Methode:

  • X-ray;
  • Computertomographie;
  • Magnetresonanztomographie.

Um das klinische Bild zu klären, ist es notwendig, nicht nur die Lage der Knochenfragmente, sondern auch die Art der Weichteilschädigung zu klären. Auf der Grundlage aller Daten wird über die Notwendigkeit eines sofortigen Eingreifens entschieden. Kompressionsfrakturen, durch die viele kleine Bruchstücke entstehen, erfordern fast immer die Installation spezieller Befestigungsmaterialien zur Knochenfixierung.

Ohne dies ist es unmöglich, das korrekte Spleißen zu erreichen. Konservative Behandlung umfasst Bettruhe auf einem orthopädischen Bett.

Der Patient sollte zum ersten Mal nach der Verletzung im Krankenhaus überwacht werden, da sich einige Symptome nicht sofort, sondern für eine lange Zeit entwickeln. Als ein Ergebnis der Erhöhung des Weichgewebe Blutungen können Nerven als Folge von neurologischen Störungen eingeklemmt wird, entsteht nach und nach. Bettruhe ist für mindestens 7 Wochen vorgeschrieben, ein Teil dieser Zeit kann bereits zu Hause durchgeführt werden. Es ist notwendig, Schmerzmittel zuerst in Einspritzungen und dann mündlich zu wählen. Der Zeitpunkt der Erholung hängt von vielen Faktoren ab:

  • Art der Verletzung - wie schwierig ist die Fraktur;
  • Alter der Betroffenen - je älter, desto länger regeneriert sich das Knochengewebe;
  • individuelle Fähigkeit des Körpers, die strukturelle Integrität von Knochen wiederherzustellen.

Der behandelnde Arzt gibt Auskunft über die Ausstattung des Bettes, in dem sich der Patient befindet. Verschiedene Arten von Platten und Aufhängungen können erforderlich sein. Alles Notwendige muss im Voraus gekauft werden. Um den Wiederherstellungsprozess zu beschleunigen ist notwendig, um die Ernährung beeinflusst ausreichende Menge an Kalzium, Magnesium, Vitamin D und E. Physiotherapie Rate Nach der Heilung zugewiesen zu bereichern, die auf die Entwicklung der Hüftgelenke und Rekonstitution des Muskeltonus. Es sollte auf die Übungen ansprechen, nicht überanstrengen, aber die Last nicht aufgeben. Besonders wichtig ist die therapeutische Übung im Alter. In diesem Fall ist es notwendig, sofort in die Ambulanz erneut anwenden:

  • wenn steigt an der Bruchstelle Schwellungen, vor allem mit der Rötung der Haut und ein Gefühl der Nahwärme;
  • , wenn die Körpertemperatur insgesamt über 38 ° C ansteigt;
  • Wenn das Opfer krank wird, gibt es Kopfschmerzen, Schwindel, Schwäche;
  • , wenn sich Blutung aus der Harnröhre oder dem Anus öffnet;
  • , wenn starke Schmerzen im Unterleib oder Rücken auftreten;
  • , wenn das Opfer über eine Zunahme der Schmerzen an der Verletzungsstelle klagt.

vyvihi.ru

Fraktur des Sitzbein

Annie Smith

Sie zu Fuß ist nicht gefährlich, gefährlich Sie sitzen. Dies kann nicht irgendwo einen Monat oder zwei gemacht werden - bis die Fraktur zusammenwächst. Sie können das Timing des beobachtenden Arztes festlegen, er hat zumindest Ihre Röntgenbilder. Und von Schuhen mit Absätzen, Refrain.
Krücken - optional. Wenn es einfacher ist mit ihnen, dann geh mit ihnen. Die Belastung wird kleiner, es wird schneller heilen. Aber es ist notwendig zu gehen. Und, was am wichtigsten ist, ist in Trauma beobachtet - es notwendig ist, nicht zu Kokzygodynie aussehen zu kommen.
-
Lieber Andreas, wenn die Worte des Anus und die Hand führt, dass Sie nicht medizinische Verbände haben - sind Ihre psychischen Probleme. Glauben Sie mir, ein Arzt, dass eine solche Methode zur Verstärkung einer Fraktur tatsächlich existiert. Außerdem wird sogar die Diagnose rektal durchgeführt. Darin gibt es nichts Außergewöhnliches - ein Routineverfahren.

Bluff Stimulus

Sind Sie dumm nicht? Geh zum Arzt! Rat von Idioten zu fragen. ..
jetzt diejenigen, die verklagen!

Andrew Hurich

perelomovyvih nach rechts durch den Anus( Kolon) Handchirurg Arzt. Dieses Th für Delirium? Machst du Witze?damit du nicht scherzen kannst.

Galina Komleva

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Bechterew-Krankheit: ICD-Kodierung 10 Die Bechterew-Krankheit ist eine chronische Erkrankung, die von einer Entzündung der Wirbelsäule und der Iliosakralgelenke begleitet wird. In den meisten F...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Bechterew-Krankheit Ursachen und Symptome der Bechterew-Krankheit Was ist die Bechterew-Krankheit? Bechterew-Krankheit hat einen anderen Namen - ankylosierende Spondylitis. Die Kra...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Was ist Spondylitis ankylosans und was ist die Lebenserwartung bei der Diagnose diese unheilbare Krankheit - ein Thema, das Wissenschaftler seit Jahrhunderten macht sich Sorgen. Die Entwicklung...

Weiterlesen