Behandlung von Gelenken

Als Behandlung von lumbaler Radikulitis?

Die Niederlage der Wurzeln der Spinalnerven wird Radikulitis genannt. Die Krankheit ist sehr verbreitet: sie alle 8 Einwohner der ganzen Welt leiden. Heute, mit Beschwerden von Rückenschmerzen Behandlung zu suchen, nicht nur ältere Menschen, sondern auch junge Menschen, von denen viele Sportler und diejenigen, die die meiste Zeit sind auf dem Computer arbeiten.

Die gängigste Lenden- und Ischias, die durch degenerative-dystrophische Veränderungen in der Wirbelsäule verursacht wird, seine Gelenke, Bänder, Platten, Nerven und Muskeln.

Akute Schmerzen im unteren Rücken treten plötzlich nach irgendeiner Art von körperlicher Anstrengung oder abrupter Bewegung auf. Wenn Sie eine Schmerztablette nehmen, wird die Schmerzen für eine Weile nachlassen. Da Ischias durch hügeligen Kurs mit Perioden von Exazerbation und Remission, so sicher sein, dass das nächste Mal wird der Schmerz schwieriger zu tun hat. Und denken Sie daran, alle Angriff nimmt und Entzündungen und Sc

hwellungen in den Geweben des Rückens, und somit steigt der Druck auf die Spinalnervenwurzel.

Behandlung der lumbalen Ischias sollte umfassend sein. Fahren Sie mit dem Appell an den Arzt um Hilfe kann nicht sein - die Krankheit erfolgt nicht auf seinem eigenen, sondern nur noch schlimmer mit der Zeit.

Medikamentöse Behandlung von Lumboischialgie beinhaltet die Verwendung von Analgetika, entzündungshemmende, entzündungshemmende, Trennmittel, Muskelrelaxantien, Vitamine und andere. Die Palette der Mittel verwendet, wie Sie sehen können, ist breit, so dass ihre eigenen ziemlich schwierig, in Ihrem Fall Medikamente notwendig zu finden. Lassen Sie die Lösung für dieses Problem der Experten, und Sie werden nur für die Umsetzung seiner Empfehlungen und Zuweisungen erforderlich.

Anästhesie

Im Fall der Verschärfung des Lumboischialgie Schmerzes ist so stark, dass nicht jede Tablette aus einmal entfernen. Dies erfordert starke Analgetika, manchmal in Form von Injektionen. Die pharmazeutischen Präparate empfehlen normalerweise Analgin, Baralgin, Ketorol, Phenylbutazon, Piraminal, Tramal, Piramein nehmen.kann nicht auf einige Schmerzmittel beschränkt werden, da diese Medikamente zur symptomatischen Therapie, dh. e., um nur den Schmerz zu beseitigen.

Injektionen mit lumbaler Radikulitis in den Lendenbereich oder direkt in das Wirbelgelenk werden als Blockaden bezeichnet. Dieses Verfahren( durchgeführt einen Arzt!) Ist die Manipulation „schneller Reaktion“ bei einem akuten Anfall der Krankheit. Als Wirkstoff werden Novocain, Lidocain, Trimecain verwendet. Der Schmerz wird fast sofort entfernt, aber nicht für eine lange Zeit. Daher werden Blockaden wiederholt ausgeführt. Häufigkeit und Vielfalt der Verfahren wird durch den behandelnden Arzt und dem Patienten bestimmt. Performing


Blockade am

Entzündungshemmer

Universal-Medikament Radikulitis Lendenwirbel für die Beseitigung von Entzündungen, Ödemen und Schmerzen - nichtsteroidale Antiphlogistika( NSAIDs).Sie werden in Form von Tabletten, Injektionen und Salben verwendet. Diclofenac, Ortofen, Ibuprofen, Naproxen, Voltaren, Nimesulide usw. -. . Diese Medikamente verwendet und wissen, was sie tun können, wahrscheinlich jeder von uns.

Hohe Wirkungsgrad NSAIDs erlaubt ihre Verwendung bei einem Angriff von Ischias, und in der Zeit der Remission der Erkrankung. Die Dosierung und die Dauer des Kurses Mitnahmen wählt der Arzt. Er bestimmt auch die Art der Verabreichung an den Patienten und die Schwere der Erkrankung abhängig ist: Injektionen( intramuskulär), oral( durch den Mund) oder topisch.

Aber wir müssen bedenken, dass NSAIDs auf die Organe des Magen-Darm-Trakt unerwünschte Nebenwirkungen haben: den kurzen Kurs empfohlen Mittel auf „vollen Magen“.

Decongestants und resorbierbare Präparate

Die häufigsten Formen von Drogen in dieser Kategorie gehören Salben, Cremes und Gele. In einem Rohr mit analgetischen Substanzen enthalten, entzündungshemmende, abschwellende und Effekte gleichzeitig zu absorbieren. Salben

mit wärmenden Effekt

Kapsikam, Apizartron, Virapin, Viprosal, Vipratoks, Finalgon, Mellivenon et al. In den meisten Fällen sind diese Wirkstoffe Salben ist Schlangengift. Die Salbe behandelt

Bereich Blut und Lymphzirkulation verbessert, wodurch die Leistung entzündete Gewebe zu verbessern, beschleunigt den Stoffwechsel, die Muskeln entspannen und aktiviert Abwehrkräfte. Dies führt zu einer Verringerung der Schmerzen und Entzündungen an der Stelle der Pathologie.Äußerlich reagiert die Haut auf die Rötung Behandlungsort und Brennen.

In jedem Fall ist die erste Anwendung der Salbe, Gel oder Creme sollte in geringen Mengen bis zu einem begrenzten Bereich der Haut aufgetragen werden. Wenn der Körper nicht allergisch reagiert, können Sie das Mittel anwenden, um Ischias Lendenwirbelsäule zu heilen. Analgetika

Lotionen und Gele

Fastum Gel, Bystrum-Gel Febrofid, Ketonal, Finalgel, Naiz Gel, Lang, gerade und Nurofen.

In Aktion Wirkung ihrer Verwendung ist ähnlich der Erwärmung Mittel. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Empfindung und Rötung der Haut brennt nicht vorhanden ist, oder sie sind unbedeutend. Alle externen Fonds dieser Kategorie sind aufgrund sie Analgetika enthalten. Sondern als Teil eines gegenwärtigen Menthol Salben, die eine Kühlwirkung ergibt, bringt erhebliche Erleichterung für den Patienten.

Schmerztabletten externe Präparate beseitigen den Mangel an Gewebedurchblutung und Muskelkrämpfen, Recovery-Prozesse in der Lendenwirbelsäule beschleunigen.


Eines der beliebtesten Tools mit lumbalen Radikulitis

Entzündungshemmende Gele

Voltaren, Diclofenac, Mikloks, Nise, Ibuprofen, Diklak und so weiter. D.

gemacht auf der Grundlage von NSAIDs sind zur Schmerzlinderung, Beseitigung von Ödemen und Entzündungen bei Patienten mit Muskel verwendet funktionelle Mobilität wiederherzustellenin den Gelenken der Wirbelsäule. Die kombinierte Behandlung

Lumboischialgie( zusammen mit den inneren und injizierbare Zubereitungen) anti-Gele haben die stärkste positive Wirkung. Muskelrelaxantien

Medicines Muskeltonus zu reduzieren. Dazu gehören Mydocalm, Sirdalud und Baksolan. Tabletten werden durch den behandelnden Arzt ernannt nach der Schwere der Erkrankung. Nach der Behandlung Relaxantien Patienten Erleichterung seines Zustand fühlen, um die Intensität von Schmerzen zu reduzieren, Lenden- Mobilität verbessert.

Diuretikum

und schlug vor, zu lesen: Pharmakotherapie Ischias

für überschüssige Flüssigkeit aus dem Patienten entfernt und für Ödeme in dem entzündeten Muskel oder angewandt Furosemid Lasix als zu Tabletten reduzieren oder injizierbaren intramuskulär.

chondroprotectors

für die Behandlung von Ischias kann Ihr Arzt poprinimat Hondroksit oder Chondroitin beraten. Diese Mittel den Stoffwechsel der Bandscheiben erhöhen und ein weiteres Fortschreiten des Ischias verhindern.

Vitamine

Unsere Taille nimmt zu große Bürde, so braucht sie Unterstützung, vor allem während der Zeit der Krankheit. Zu diesem Zweck gilt bei der Therapie von Radikulitis lumbalen erfolgreich Formulierungen mit einem hohen Gehalt an Vitaminen der Gruppe B
Multivitamin- Komplexes von einem Arzt kann im Innern verwendet werden( Neyromultivit, Neurovitan, Multitabs-B, B-Komplex, C Bemiks et al.) Und Injektionen(Milgamma, Vitamine B1 und B6, Vitamin B12).

Sonder bedeutet die trophischen( Lebensmittel) Gewebe zu verbessern - antihypoxants und biogenen Stimulatoren - der Arzt wird eine zusätzliche verschreiben, wenn es gebraucht wird.

Prinzipien der Behandlung zu Hause

nicht übel, wenn parallel zur Haupt Verlauf der Behandlung von einem Arzt verschrieben, Volksmedizin verwendet werden.


Rezepte der traditionellen Medizin ist notwendig erwiesen zu verwenden

Von all den „Bereich“ der populären Rezepte, die Sie Ihre eigenen, die effizientesten und bewährten wählen( geführt durch die Bewertungen verwenden) oder die Empfehlungen des behandelnden Arztes folgen.

Tipp: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Verwendung einer Verschreibung der traditionellen Medizin, um mögliche Nebenwirkungen und allergische Reaktionen zu vermeiden. Aktion

fast alle gängigen Möglichkeiten, Erwärmung und mestnorazdrazhayuschee -. . Kompressen, Reiben, Lotionen, Salben, Bäder etc., zur Verbesserung der Blutzirkulation, fördern die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten aus dem Gewebe und stimulieren die lokale Immunität. Diese Mittel werden entlasten und die Schmerzen und Schwellungen in den Muskeln der Taille, während der Patienten Taille warm und ruhig halten.

müssen Ihre tägliche Ernährung ändern - die Aufnahme von frischem Obst und Gemüse zu erhöhen, die Begrenzung der Verwendung von oder sich weigern, von den fettigen, würzig, salzig, süß, Stärkehaltige Lebensmittel zu tun.

, die ein gesundes Unter haben wollen wieder empfohlen wird täglich Straffungs komplexe Übung für den Rücken auszuführen.

Erfolg der Behandlung von Lumboischialgie hängt vor allem von den Patienten, und erst dann auf der Fähigkeit des behandelnden Arztes. Deshalb wünschen wir Ihnen viel Geduld und Ausdauer im Kampf gegen die Krankheit. Und eine schnelle Genesung!

MoyaSpina.ru

Lumboischialgie: Die Behandlung mit Medikamenten und traditionellen Methoden

Radikulitis macht sich einen plötzlichen starken Schmerzen im Rückenbereich zu spüren. Jede unvorsichtige Bewegung und manchmal sogar Husten oder Niesen wird mit einem starken "Hexenschuss" verbunden. Viele Gründe - Schäden an der Bandscheibe, Erkältungen, falsche Position - können Ischias provozieren. Die Behandlung mit Medikamenten und Volksheilmitteln kann den Patienten vor unangenehmen Beschwerden bewahren. Es ist wichtig, die wahre Ursache der Krankheit zu bestimmen.

Symptome und Behandlung von Ischias

Viele Leute sind sehr falsch und betrachten die Krankheit als eine unabhängige Krankheit. In der Tat ist dies ein spezifisches radikuläres Schmerzsyndrom. Die häufigste Form ist lumbale Radikulitis. Die Symptome, die Behandlung( und Volksheilmittel und Medikamente), ist diese Krankheit kaum von einem Standard für andere häufige Erkrankungen der Wirbelsäule. Aber auch hier gibt es einige Besonderheiten, die spezifisch für die Lendenregion sind.

Dieser Bereich der Wirbelsäule ist die größte Belastung. Alles aufgrund der Tatsache, dass es sich so nahe am Hauptschwerpunkt des Körpers befindet. Um eine größere Bewegungsfreiheit zu gewährleisten, sollte die Lendenregion immer ausreichend mobil sein. Es sollte auch beachtet werden, dass die Wirbelsäule jeder Person in der Lage ist, die Belastung zu bewältigen, die auf ihn ausgeübt wird. Wenn jedoch die Entzündung einer ihrer Abteilungen begonnen hat sich zu entwickeln, dann kann eine schwere Krankheit sehr schnell auftreten. Besonders in der Lendengegend.

Medikamentöse Behandlung von Ischias

Im Kampf mit der Krankheit sind die beiden grundlegenden Schritte, können Sie sofort identifizieren.

Zunächst ausgewählte medikamentöse Behandlung von Ischias im Lendenbereich. Die Aufgabe eines jeden Arztes ist es, alle störenden Schmerzempfindungen so schnell wie möglich zu beseitigen. Gleichzeitig werden alle Medikamente eingesetzt, die das Schmerzsyndrom beseitigen und den Heilungsprozess beschleunigen können. Um das Unbehagen zu reduzieren, wird der Arzt manchmal spezielle Splitter von schmerzhaften Bereichen anwenden.

Welche Medikamente werden am häufigsten für Patienten mit lumbosakraler Skoliose eingesetzt? Die Behandlung mit Medikamenten ist nur wirksam, wenn der Patient an einer komplexen Therapie festhält.

Zunächst werden spezielle nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente verschrieben. Sie werden verwendet, weil sie gut genug und in der Lage sind schnell den Schmerz all zu entfernen, dank der Beseitigung von Entzündungen und Schwellungen in den betroffenen Bereich. Da solche Medikamente jedoch die Arbeit des Gastrointestinaltraktes negativ beeinflussen, ist der Zeitpunkt ihrer Verabreichung klar begrenzt. Aus diesem Grund muss jeder behandelnde Arzt im Voraus alle möglichen negativen Folgen mit dem erwarteten guten Ergebnis messen.

Normalerweise dauert die Behandlung der lumbalen Ischias lange genug. All dies ist mit einer spezifischen Spezifität dieser Abteilung der Wirbelsäule verbunden. Aufgrund der Tatsache, dass die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten streng begrenzt ist, können sie auch mit Anästhetika verschrieben werden. In schweren Fällen, begleitet von starken Schmerzen, führen sie sogenannte Blockaden durch. Das heißt, das betroffene Gebiet der Wirbelsäule mit verschiedenen Analgetika aufzuspalten. Diese Methode hilft zwar, Schmerzen schnell zu beseitigen, kann aber nicht als Heilung angesehen werden. In diesem Fall wird die Abwesenheit von Unbehagen nur eine Reaktion auf das injizierte Medikament sein, aber kein Zeichen der Genesung.

Haupt Medikamente für schmerzhaftes

Syndrom am häufigsten verschriebene Medikament ist unspezifisch entzündungshemmende Medikamente. Sie werden in Form von Injektionen verabreicht, die helfen, den Entzündungsprozess schnell zu entfernen. Die wirksamste Wirkung zeigen jedoch spezielle entzündungshemmende Salben zur topischen Anwendung.

Für Patienten, die Ischias Lendenwirbelsäule diagnostiziert, die Behandlung mit Medikamenten so vorgeschrieben, dass „Diclofenac“ Drogen „Fastum-Gel“ umfasst. Ihre Wirkung zielt darauf ab, Entzündungen direkt auf dem betroffenen Gebiet zu beseitigen. Sie lindern leicht Schmerzen. Solche Salben können sogar für Menschen mit verschiedenen allergischen Reaktionen verwendet werden, da sie keine irritierenden Wirkungen zeigen.

Medizinische Behandlung von lumbosakralen Radikulitis umfasst nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, die in Injektionen und nicht nur produziert werden. Unter diesen sind solche Mittel sehr populär:

  • "Diclofenac".
  • "Dicloran".
  • Voltaren.
  • "Naklofen".
  • "Nurofen".

Angewandte Muskelrelaxantien

Bei Bedarf kann der Arzt Medikamente verschreiben, die Muskelkrämpfe, die oft Ischias begleiten, entfernen können. Die medikamentöse Behandlung der lumbalen Radikulitis umfasst Muskelrelaxantien.

Am häufigsten verwendet werden:

  • "Cyclobenzaprin".
  • Robaxin.
  • "Midokalm".

Dank vieler Studien, die bis heute durchgeführt wurden, wird das effektivste Medikament "Midokalm" genannt. Es wurde lange in vielen gut entwickelten Ländern der Welt verwendet. Die schnellste Entfernung von Muskelkrämpfen und Eliminierung der bestehenden Schmerzempfindung wird durch die parenterale Verabreichung des Arzneimittels unterstützt. Es ist auch anzumerken, dass bei einigen Patienten die zerebrale Aktivität ansteigt, Ängste und einige nervöse Anspannungen beseitigt werden.

Dieses Medikament ist sehr gut mit NVS kombiniert, was das Risiko unerwünschter Nebenwirkungen reduzieren kann. Die Wirksamkeit der Behandlung nimmt jedoch nicht ab. Auch bei ausreichend langfristiger Anwendung kann das Medikament "Midokalm" keine Muskelschwäche verursachen und hat, wie viele andere Muskelrelaxantien auch, keine sedierende Wirkung. Eine gute Verträglichkeit dieses Medikaments ermöglicht es Ihnen, es auch jenen Personen zuzuordnen, die schnelle Reaktion und maximale Konzentration für die Arbeit benötigen.

Schmerzlinderungsphase

Wenn Ihre Beschwerden verschwinden, bedeutet dies nicht eine vollständige Genesung. Die Behandlung sollte nur verschrieben werden, nachdem die Ursache des Schmerzes eindeutig festgestellt wurde. Der Kampf gegen die Krankheit kann völlig anders sein, weil die Ursachen der Krankheit radikal anders sein können.

Praktisch bei Patienten mit diagnostizierter lumbaler Radikulitis basiert die traditionelle Behandlung auf der Anwendung von therapeutischer Massage und Gymnastik. Körperübungen helfen, das gesamte Muskelkorsett und den notwendigen Bandapparat des Rückens zu normalisieren. Dank dessen entwickelt sich die gemeinsame Mobilität.

Die Volksmethoden von

Es gibt viele znacharische Methoden, die Krankheit zu bekämpfen. Praktisch alle Volksmethoden zur Behandlung von Ischias beruhen auf einer guten Erwärmung des gesamten betroffenen Rückenbereichs. Dies hilft, Schmerzen zu lindern und die Durchblutung zu verbessern. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine solche Krankheit wie lumbale Radikulitis, Symptome, Behandlung( und Volksmedizin und Medikamente) unbedingt mit einem Arzt besprochen werden müssen. Und erst nachdem Sie damit einverstanden sind - bewerben Sie sich.

Es gibt noch ein "Aber".Folk Methoden können nicht als eine ernsthafte Behandlung angesehen werden. Sie können nur als Versuch betrachtet werden, den Schmerz etwas zu lindern. Daher ist es am besten, qualifizierte Hilfe von einem Spezialisten zu suchen, der bereits eine Behandlung auf der Grundlage Ihres speziellen Falles verschreibt.

Haupthilfsmittel

Es wurde oben bemerkt, dass eine komplexe Therapie bei der Bekämpfung der lumbosakralen Ischias recht wirksam ist. Die Behandlung mit Medikamenten in diesem Fall sollte mit Hausmitteln kombiniert werden.

Die folgenden Methoden werden als eine der besten anerkannt:

  1. Eine wässrige Lösung von Meerrettichsaft wird in die betroffenen Bereiche des Rückens gerieben, wonach die Taille mit einem warmen Wollschal gebunden wird.
  2. Ein Stück weiches Tuch wird mit schwarzem Rettichsaft angefeuchtet und auf den gewünschten Platz aufgetragen. Nach dem Wickeln eines Wollschals. Eine solche Kompresse kann sogar mehrere Tage getragen werden, ohne dass eine starke Verbrennung auftritt.
  3. Eine kleine Menge von Tannenöl wird in wunde Stellen gerieben. Der Behandlungsverlauf beträgt in der Regel 10-15 Eingriffe.
  4. Ebenfalls empfohlen werden Senf- und Senfbäder.

Behandlung von Radikulitis mit Volksmedizin

Wenn Sie mit einem Arzt zusammenarbeiten, können Sie andere wunderbare Methoden verwenden, die aus den Tiefen der Jahrhunderte überliefert sind.

Nur ein Spezialist ernennt Patienten mit der Diagnose "lumbale Radikulitis" Medikamente. Die Mittel der Menschen können versucht werden, sich selbst zu helfen. Die folgenden Methoden haben sich bewährt:

  1. Kompressen aus Leinsamen, eingewickelt in warmes Tuch, werden auf die schmerzende Stelle aufgetragen.
  2. Zur Schmerzlinderung wird empfohlen, die Lende mit einem heißen Bügeleisen durch ein dickes Wolltuch zu bügeln.
  3. Frische Birkenblätter werden mit kochendem Wasser bedeckt, auf einen wunden Punkt aufgetragen und mit dickem Papier bedeckt.
  4. Kashitsu von geriebenem Rettich und Meerrettich wird auf wunde Stellen aufgetragen. Um das Brennen zu reduzieren, können Sie der Mischung Sauerrahm hinzufügen.
  5. Die Kastanien fein mahlen, mit Schweinefett und Kampferöl vermischen und dann die Mischung auf die wunden Stellen auftragen.

Therapeutische Bäder von Radikulitis

Übersehen Sie nicht die Wasserprozeduren.

  1. Gaze mit geriebenem Meerrettich wird in ein Bad gelegt. Es ist notwendig, solche Verfahren für die Nacht zu nehmen, danach die Taille mit einem warmen Wollschal zu wickeln und sich unter die Decke zu legen.
  2. Warmes Wasser wird in das Senfpulver gegossen, bis die Mischung breiig wird. Dann gießen Sie den Brei in ein Bad und gut mischen.
  3. Wenden Sie auch eine Abkochung von Stroh an. Rohmaterialien werden vorläufig gemahlen und mit kochendem Wasser gegossen, wonach die Mischung in ein heißes Bad gegossen wird.

Diät mit Radikulitis

Nicht weniger wichtig für die Heilung von Unpässlichkeit und essen richtig. Die Grundlage der Diät für Menschen, die an Radikulitis Schmerzen leiden, sollten Salate von frischem Gemüse sein. Für sie werden Tomaten, Gurken und Kohl verwendet. Aber Karotten und Blumenkohl werden empfohlen, um für ein Paar zu kochen. Sie sollten auch so viele Früchte wie möglich essen, vor allem Bananen. Das Essen sollte 4 Mahlzeiten pro Tag sein. Vermeiden Sie gebratenes, salziges, fettiges und scharfes Essen sowie Süßwaren und starken Tee.

Denken Sie daran: Um den lumbalen Lumbosus zu lindern, sollte die medikamentöse Behandlung mit Volksheilmitteln und einer richtigen Ernährung kombiniert werden.

fb.ru

Werden Injektionen bei der Behandlung von Lenden-Ischias helfen?

Radikulitis tritt auf, wenn das Rückenmark durch Nervenwurzeln komprimiert wird. Meistens betrifft diese Krankheit diejenigen, die an Osteochondrose leiden. Lumboischialgie Behandlung ist umfassend durchgeführt wird, enthält es Pillen, Salben, Injektionsmittel, die in diesem Artikel beschrieben werden. Alle Therapieformen zielen darauf ab, Entzündungsursachen zu beseitigen und zu beseitigen und den Zustand des Patienten generell zu verbessern. Wenn die Diagnose von Lumboischialgie, Injektionen zur Behandlung kann intramuskulär, intravenös, topisch oder parenteral platziert werden.

Wir verwenden nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente mit Radikulitis!

Eine Gruppe von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln wird verwendet, um Schmerzen und Muskelkrämpfe zu lindern. Diese Medikamente haben nicht nur eine anästhetische, sondern auch eine entzündungshemmende Wirkung, wodurch der Entzündungsherd eliminiert wird. Formulierungen nichtsteroidalen Gruppe Lumboischialgie Therapie ist sowohl in Tablettenform als auch in Form einer lokalen Injektion. Die letztere Methode bevorzugt, da sie das Auftreten von Nebenwirkungen wie Magengeschwüre und Problemen mit der Blutgerinnung verhindert.
Einige Medikamente nach zwei oder drei Injektionen haben eine spürbare kurative Wirkung. Am häufigsten Patienten mit Ischias verschreiben Medikamente auf Diclofenac basiert, zu denen zum Beispiel „Voltaren“ und „Dikloran“.Allerdings sind diese Medikamente nicht für Patienten mit Geschwüren, Kindern und Schwangeren verschrieben. Die am besten verträglichen Medikamente sind Ketonal und Naklofen( Nurofen).

Ist es effektiv, Muskelrelaxantien bei lumbaler Radikulitis zu verwenden?

Injektionen von Radikulitis beinhalten manchmal Muskelrelaxantien, die eine zentrale Wirkung haben. Solche Injektionen lindern Muskelkrämpfe und stoppen Schmerzen. Diese Formulierungen werden auf eine Lockerung der Skelettmuskulatur gerichtet und Schmerzimpulse blockiert. Sie haben keinen direkten Einfluss auf die Skelettmuskulatur. In Kombination mit nicht-steroidalen entzündungshemmenden Muskelrelaxantien hat schnell eine therapeutische Wirkung: Schmerzen und Krämpfe zu stoppen.
Diese Gruppe von Medikamenten hat jedoch eine Nebenwirkung, aufgrund derer sie als narkotische Analgetika bezeichnet werden - sie machen süchtig. Diese Medikamente können nur auf ärztliche Verschreibung gekauft werden. Muskelrelaxantien können neben der Einnahme eine allergische Reaktion und andere Nebenwirkungen auslösen und werden daher nur im Notfall eingesetzt.
Zu diesen Medikamenten gehören Robaksin( Methocarbamol) und Flexer( Cyclobenzaprin).Wenn die Diagnose von Ischias Lendenwirbelsäule Injektionen von Muskelrelaxantien in vielen Fällen Injektionen ersetzt auch zu dieser Gruppe von Arzneimitteln im Zusammenhang oben Mydocalm erwähnt, aber weniger Nebenwirkungen, obwohl schwächer krampflösende Wirkung.

neurotrope Medikamente während der lumbalen Radikulitis

Behandlung von Lumboischialgie, wie bereits erwähnt, ist umfassend durchgeführt. Dieser Komplex ist wichtig, neurotropen Drogen enthalten, dh solche, die in ihrer Zusammensetzung Vitamine der Gruppe B. Die Daten lekrastvam enthalten sind Neyrobion, Milgama und Nerorubin. Diese Medikamente helfen bei der Wiederherstellung von Nervenfasern, versorgen betroffene Gewebe mit Sauerstoff, betäuben und verbessern den Stoffwechsel im betroffenen Bereich.

Sie werden von Ischias durch Blockaden gerettet!

Bei der lumbalen Radikulitis erfolgt die Behandlung mit Injektionen manchmal in Form einer Blockade. Was ist die Blockade? Dies ist die Injektion des Medikaments direkt in den betroffenen Wirbelkörper. Blockaden werden in solchen Fällen eingesetzt, in denen der Schmerz nicht mit konventionellen Mitteln entfernt werden kann. Solche Injektionen können einkomponentig( bei Verwendung eines Arzneimittels) und komplex( Arzneimittel + Vitamin B12 + Hydrocortisonacetat) sein. Hydrokortisonazetat beschleunigt die Heilung, hat starke entzündungshemmende Wirkung und können allergische Reaktionen zu unterdrücken. Verwenden Sie in Blockaden Medikamente, die eine auflösende Wirkung haben( z. B. Lidase).
Neben der Blockade des Patienten in dem Komplex wird intravenös Diphenhydramin, Aminophyllin und Relanium verabreicht. Dank dessen ist der Schmerz des Verfahrens ein paar Minuten entfernt. Die Anzahl der Blockaden kann von drei bis fünfzehn betragen, alles hängt von Alter, Zustand und individuellen Eigenschaften des Patienten ab. Wenn die Blockade hormonelle Medikamente verwendet wird, überschreitet die maximale Anzahl der Blockaden nicht 10.e
Blockade kann nicht oft verwendet werden, da die schnelle Wiederherstellung von beschädigtem Gewebe anschließend durch eine Beschleunigung des Prozesses der Degeneration der Bandscheiben versetzt.

Anwendung Injektionsstelle mit Radikulitis

Wenn diagnostiziert Ischias Behandlung Injektionen können pünktlich durchgeführt und im Muskelgewebe der Nähe der Rücken Bänder. Solche Injektionen bestehen aus Dextrose, Wasser und Glycerin. Diese Art von Einspritzungen Geweberegeneration fördert, die Blutzirkulation zu verbessern und hat eine entgiftende Wirkung. Dank dieser Behandlung werden die betroffenen Bereiche viel schneller wiederhergestellt.
Schließlich sei darauf hingewiesen, dass, obwohl viele Medikamente, die Sie ohne Rezept kaufen können, die Behandlung durch einen qualifizierten Arzt ernannt werden soll, und die Blockade kann nur von einem zertifizierten Arzt Vertebrologie durchgeführt werden.

pozvonkoff.ru

Injektionen von Ischias

Ischias ist eine häufig auftretende Erkrankung, bei der Wurzel des Rückenmarks betroffen. Die Ursache können infektiöse Krankheiten, Traumata der Wirbelsäule und andere Pathologien übertragen werden. Denn wenn eine Person von Ischias starken Schmerzen leidet, Ärzte verschreiben sie bestimmte Medikamente, die oft in Form von Injektionen verwendet werden.

Je nach Entzündung Lokalisation, wirkt Ischias die Halswirbelsäule( Mann harten Kopf, gibt es einen Schmerz im Kopf und Schwindel), Nacken-Schulter-Segment( wenn er seine Arme und Schultern verletzt), Brustwirbelsäule( Schmerzen paroxysmale, treten auf, wenn Sie einen tiefen Atemzug zu nehmen versuchen,).


Haupt Fehler Ischias

die sich Rückenschmerzen aus irgendeinem Grund zu behandeln, die meisten Menschen nicht ernst nehmen, und viele versuchen, sich davon zu befreien. Zu diesem Zweck einige trinken Schmerzmittel, einige beginnen, die Wirbelsäule zu erwärmen. Allerdings ist eine solche Verfahren bestenfalls nur vorübergehend die Beschwerden beseitigen und im schlimmsten Fall ihre eigene Gesundheit schaden und für Ischias verschlimmern.

Um die Krankheit loszuwerden ist notwendig, strenge Bettruhe zu beobachten, und auch bestimmte Medikamente auf den Körper auswirken. Korrekt behandelt Radikulitis mit Injektionen und physiotherapeutischen Verfahren.


Liste spitzt von Schmerzen im Zusammenhang mit Radikulitis

Die medikamentöse Behandlung ist auf die Beseitigung von unangenehmen Symptomen basiert, Schwellungen zu reduzieren und die Entzündung zu beseitigen. Es sind Injektionen, die eine stärkere und schnellere therapeutische Wirkung ermöglichen.

Am häufigsten verschreiben Ärzte die folgenden Werkzeuge:

  • Ketonal. Dieses Medikament wird als eine Gruppe von entzündungshemmenden nichtsteroidalen Medikamenten eingestuft. Seine Wirkung zielt darauf ab, die Synthese von Prostaglandiden zu blockieren und den Entzündungsherd auszuschalten. Mit der Verabreichung des Medikaments werden die Schmerzrezeptoren weniger empfindlich, was in der akuten Phase der Radikulitis extrem wichtig ist. Ketonal kann bei anderen Erkrankungen der Wirbelsäule helfen, zum Beispiel bei Bursitis, Neuralgien, Myalgien usw.

  • Ketorol. Der Agent in Form von Injektionen wird verwendet, um Beschwerden bei Radikulitis zu entfernen, ist ein wirksamer Blocker der Schmerzrezeptoren, bringt schnell Erleichterung. Es gibt jedoch Einschränkungen bei der Verwendung, wie Blutkoagulabilität, das Vorhandensein von Bronchialasthma, entzündliche Darmerkrankungen.

  • Voltaren hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Es wird oft verwendet, um Schmerzen mit Radikulitis zu lindern. In Form von Injektionen kann es jedoch nicht länger als 2 Tage verwendet werden. Voltaren müssen tief in den Muskel eingeführt werden. Um eine stärkere Wirkung zu erzielen, kombinieren Sie Injektionen mit anderen Formen von Voltaren( zum Beispiel mit Tabletten oder Kerzen).Neben der Linderung von Schmerzen und Entzündungen hilft das Mittel, die Körpertemperatur zu senken.

  • Milgamma ist ein wirksames Mittel gegen Radikulitis. Dieses Medikament ist eine Kombination aus Lidocain und Vitaminen. Neben der Schmerzlinderung werden die betroffenen Bereiche zusätzlich ernährt. Dies trägt zum Aussterben des pathologischen Prozesses bei.

  • Ozon-Injektionen von zusammen mit Steroidpräparaten. Dies ist eine neue, aber sehr effektive Technik zur Behandlung von Ischias. Die Injektion erfolgt einmalig direkt an die Stelle der Läsion.

  • Novocainblockaden. Um den Schmerz nahezu vollständig zu eliminieren, werden Novocain-Blockaden eingesetzt, die eine ausgeprägte und schnell fortschreitende Wirkung haben.

  • Ambien. Ein weiteres wirksames Mittel, das Entzündungen und Schmerzen durch Ischias reduzieren kann, ist das Medikament Ambien. Es sollte als Injektionslösung verwendet werden. Durch die kombinierte Wirkung beseitigt Ambene nicht nur schnell alle Symptome der Krankheit, sondern beeinflusst auch die Ursache ihrer Erkrankung. Das Medikament kann die Temperatur senken. Sie können nicht mehr als 3 Injektionen pro Woche, am häufigsten Kurbehandlung verschreiben, mit der Anwendung der Droge nach 1 Tag. Verwenden Sie nicht für Kinder unter 14 Jahren, sowie für ältere, pflegende oder schwangere Frauen, Personen mit GI und Nierenerkrankungen.

  • Dicobber gehört zu der Gruppe der NSAIDs, hat entzündungshemmende und antipyretische Wirkung, kann Schmerzen bei Radikulitis lindern. Wenn Sie das Arzneimittel intramuskulär anwenden, wird der Ausdruck nach 15 Minuten erreicht. Es wird tief in den Muskel injiziert, einmal, wenn eine Behandlung für eine lange Zeit erforderlich ist, dann ist es notwendig, zu anderen Formen von Dicloberla - Kerzen und Tabletten zu wechseln. Das Medikament ist während der Schwangerschaft, bei allergischen Reaktionen sowie bei Magen-Darm-Erkrankungen verboten.

  • Diclofenac ist eine der beliebtesten Behandlungen für Radikulitis. Das Medikament verträgt sich perfekt mit der Symptomtrias: mit Schmerzen, Entzündungen und Fieber. Die Injektion erfolgt intramuskulär, auf keinen Fall können Sie das Medikament intravenös oder unter die Haut injizieren, da dies schwerwiegende Komplikationen mit sich bringt. Meistens reicht eine Injektion aus, um den Patienten zu erleichtern. Wenn es notwendig wird, das Medikament wiederzuverwenden, muss die Injektionsstelle gewechselt werden. Es ist am besten, verschiedene Formen der Diclofenac-Freisetzung( Tabletten, Suppositorien und Salben) zu kombinieren. Verwenden Sie das Produkt nicht für Kinder unter 6 Jahren, schwangere und stillende Frauen, Personen mit Magen-Darm-Problemen usw.

  • Diflucan. Zur Behandlung von Radikulitis wird Diflucan in Form von Injektionen verwendet. Es sollte jedoch nicht mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten verwendet werden, aus denen das Medikament besteht.

Um die am besten geeigneten Mittel, wodurch die Notwendigkeit für eine qualitative Diagnose der Krankheit, und in erster Linie, um zu bestimmen - die Gründe zu begründen, warum sie gerufen wurde. Bei der Behandlung von Ischias wichtig integrierten Ansatz, der eine führende Rolle kompetent therapeutische Injektionen ausgewählt gespielt, und nach den Hilfsmethoden wie Massage, Physiotherapie und Gymnastik.

Artikel Autor: Saft Andrey, Neurologe, speziell für den Standort ayzdorov.ru

ayzdorov.ru

Lumboischialgie - wie Ischias Lendenwirbel

Entgegen der landläufigen Meinung zu heilen, ist Ischias keine eigenständige Krankheit. Im Großen und Ganzen ist dies nichts anderes als ein radikuläres Schmerzsyndrom. Die häufigste Ischias - Lenden-, es ist ein wenig anders als das Standard-Schema für alle Erkrankungen der Wirbelsäule zu behandeln, aber es gibt einige Nuancen mit den Besonderheiten der Lenden verbunden.

und Spezifität ist - das ist die Wirbelsäule erfährt maximale Last so nahe dem Schwerpunkt des Körpers ist. Zugleich sollte die Abteilung ausreichend mobil sein der Person das notwendige Maß an Bewegungsfreiheit zu bieten. Es ist erwähnenswert, dass die menschliche Wirbelsäule mit ihren Aufgaben meistert, aber das Auftreten von verschiedenen Krankheiten kann „die übliche Art und Weise“ der Arbeit der lumbalen schnell stören.

Symptome Die Symptome, die Ischias helfen zu diagnostizieren sind:

Symptom Lasegue, wenn der Patient auf dem Rücken liegt, das Gefühl der Schmerz steigt stark an der Rückseite des Oberschenkels und das Gesäß und den unteren Rücken, wenn Beinheben begradigt( mit der betroffenen Seite).

Symptom Spondylitis, wenn der Patient reflexiv gebeugte Bein, wenn sie aus einer liegenden in eine sitzende Position zu verändern.

Symptom Neri, wenn der Schmerz in seinem Bein und Taille wird stark verbessert, wenn der Patient den Kopf scharf nach vorne neigt.

Symptom Déjerine wenn Rückenschmerzen verbessert wird, wenn der Patient angespannt ist, hustet oder niest.

Symptom Bonn, wo der Patient Gesäßfalte mit den betroffenen Parteien geglättet wird.

Quelle pozvonkoff.ru

Spondylose Behandlung von thorakalen http: //pozprof.ru/bn/spn/ spondilez-grudnogo-otdela.html # t2.

Ursachen Etwa 95% aller Fälle von Ischias durch Osteochondrose verursacht, die bei der Bildung von Wirbelbrüchen manifestierten, und bei der Bildung von Osteophyten. Die Ursachen für die restlichen 5% der Fälle von Ischias sind alte Rückenverletzung, entzündliche Erkrankung paravertebral Tumorgewebe.

Eine der häufigsten Ursachen für Radikulopathie oder Ischias ist ein Bandscheibenvorfall. Ein solcher Bruch ist zwischen den Wirbeln gebildet durch degenerative - degenerative Prozess in der Bandscheibe. Als Folge dieser Änderung in Hülle und Fülle Disc erscheint, so genannt, ein Divertikel, die zur Bildung eines Bandscheibenbruch führt. Dieser Bruch beginnt die Nervenwurzeln aus dem Rückenmark zu drücken und reizt erstrecken.

Auch Reizung Wurzeln des Rückenmarks können Osteophyten, spinale Stenose, beitragen, die eine Verengung des Wirbelkanals oder foraminal Öffnungen ist, die Kanäle genannt werden, die sie von den Spinalnerven erstrecken.

Ursache von Ischias kann Stressbedingungen werden, in dem die Person für eine lange Zeit befindet. Es fördert die Entwicklung von Radikulopathie und Stoffwechselstörungen, schwere Gegenstände, Hypothermie und Infektionen zu heben. Quelle

blmd.ru

Behandlung Die Behandlung beinhaltet eine Kombination von Medikamenten mit physiotherapeutischen Behandlung und Behandlung von Volksmedizin erhalten.

Alle Behandlungen gerichtet auf die Muskeln der Lendenwirbelsäule entspannt, Beseitigung von Schmerzen, die Wiederherstellung der Integrität und der Normalisierung des Stoffwechsels in den beschädigten Spinalnerven, die Stärkung der Körper und verhindern, dass das nachfolgende Auftreten von Rezidiven. Konservative Behandlungsgruppe

Die Methoden umfassen medizinische und Physiotherapie, sowie Ernährung.

Drogenbehandlungsschema, die am effektivsten ist, wenn ein Lumboischialgie:

Dicloberte oder Dolobene intramuskulär bei 3,0 ml einmal täglich für 5 bis 7 Tage, dann wechseln Sie zur Behandlung mit tablettierten Formen: Dicloberl, Diclac 100 mg einmal täglich. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 bis 12 Tage.

Mydocalm oder Tolperil intramuskulär 1,0 ml 2 mal täglich, die Dauer der Injektionen 10 Tage, nach denen das Medikament in Form von Tabletten von 100 mg 1 Tablette 2 mal täglich eingenommen wird. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.

Neurobion 2.0 intramuskulär einmal täglich. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage.

Neurorubin-Fort-Lactat oral 1 Tablette einmal täglich nach Injektionen von Neurobion. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.

Mucosate 2,0 ml intramuskulär jeden zweiten Tag. Der Verlauf der Behandlung - 20 Injektionen. Nach den Injektionen ist nötig es chondroetin das Sulfat in den Tabletten oder das Pulver 2 bis 3 Male pro Tag für 3 bis 6 Monate zu nehmen.

Pflaster mit Diclofenac oder Gel mit Ketoprofen in der Lendengegend, in der Nacht. Der Behandlungsverlauf beträgt 5 - 7 Tage.

Physiotherapeutische Behandlung

Die Behandlung wird in Physiotherapie-Einheiten durchgeführt, die am besten geeigneten Verfahren für Ischias der Lendenwirbelsäule sind:

Lumbal Massage, 10-20 Sitzungen. Akupunktur 15 - 20 Sitzungen. Therapeutische Gymnastik für die Taille, Dauer der Beschäftigung 2 - 3 Monate. Elektrophorese an der Lendenwirbelsäule nach dem Schema: Die ersten fünf Tage verursachen Hydrocortison, die nächsten fünf Tage verursachen Lidocain. Magnete an der Lendengegend. Der Verlauf der Behandlung 10 - 12 Sitzungen.

Diät , Erleichterung der Krankheit

Empfehlungen zur Ernährung während der Krankheit:

unter Berücksichtigung der Aufnahme von vielen Gruppen von Medikamenten zeigt fraktionierte Mahlzeiten, in kleinen Portionen;

sollte vollständig von der Diät ausgeschlossen werden: geräuchert, gesalzen, frittiert, würzig, fettig, alkoholisch, kohlensäurehaltiges Wasser, Kaffee, starker Tee, viel Süßes.

Chirurgische Behandlung

Bei Ineffektivität der konservativen Behandlung wird eine Dekompression der beschädigten Spinalwurzel durchgeführt, diese Art der Behandlung wird nur bei Verletzung des Nervs angewendet.

Im Operationssaal wird unter Vollnarkose eine Inzision von Weichteilen im Lendenbereich der Wirbelsäule vorgenommen, die Ursache der Kompression des Nervs gefunden und mechanisch beseitigt.

Quelle spinomed.ru

Volksmedizin

Radieschen schwarz. Den schwarzen Rettich schälen und raspeln. Legen Sie eine dünne Schicht Radieschen auf ein Baumwoll- oder Leinentuch und bedecken Sie es mit einem anderen Stück Stoff. Legen Sie den Verband auf einen wunden Punkt, wickeln Sie ihn oben mit einem Pauspapier oder Pergament und binden Sie es mit einem warmen Taschentuch. Halten Sie die Kompresse so lange wie möglich. Sie werden fühlen, wie langsam sich die Taille aufwärmt. Manchmal reichen 2-3 Prozeduren aus, um den Schmerz loszulassen.

Anker( Niere).2 Teelöffel trockener geschredderter Knospen der Segge werden mit 1-1,5 Tassen kochendem Wasser gefüllt, für 15 Minuten gealtert und filtriert. Trinken Sie 1/3 Tasse 3 mal am Tag. Sie können dieses Rezept verwenden: 1-2 Teelöffel Nieren gießen 1/2 Tasse 40% Alkohol, bestehen 7 Tage und filtern. Nehmen Sie 20 Tropfen 3 mal am Tag. Furacilin, Honig, Senf. Gießen Sie 50 ml Wasser und lösen Sie darin 1/4 Pillen Furatsilina, gut kochen, bis das Medikament auflöst. Dann fügen Sie 1 Esslöffel Honig zur resultierenden Lösung hinzu und mischen Sie sich gründlich. Nehmen Sie gewöhnliche Senfpflaster, tauchen Sie sie in eine Honiglösung aus Furacilin und tragen Sie sie auf den unteren Rückenbereich auf. Nach 5-6 Minuten die Senfpflaster entfernen und den Rest der Lösung auf der Haut mit einer Plastikfolie abdecken, sichern und mit einem Wollschal umwickeln. In diesem Verband schlafen Sie die ganze Nacht und entfernen Sie es am Morgen.

Kartoffeln. Ein sehr effektiver Weg ist es, rohe Kartoffeln an einem wunden Punkt anzuwenden.

Aloe. Nehmen Sie 300 g Blätter von 3-5 Jahre alten Aloe, und gießen Sie die Pflanze nicht für 5 Tage vor dem Schneiden. Führen Sie die Blätter durch den Fleischwolf, fügen Sie zu der resultierenden Masse von 500 Gramm natürlichem Maishonig, 520 ml von jedem angereicherten Rotwein( vorzugsweise "Cahors"), alles gründlich mischen und an einem dunklen kühlen Ort für 5 Tage infundieren. Dosierung: die ersten 5 Tage - 1 Teelöffel 3 Mal pro Tag für eine Stunde vor den Mahlzeiten, und alle folgenden Tage - 1 Esslöffel 3 mal täglich für eine Stunde vor den Mahlzeiten. Behandlungsdauer: von 2-3 Wochen bis zu 1,5 Monaten.

Klette. Befeuchten Sie das Klettenblatt mit kaltem Wasser und legen Sie die Unterseite auf die wunde Stelle. Binde es zusammen. Dies ist eine wunderbare Betäubung. Im Sommer können Sie die Klettenblätter greifen und trocknen. Dann wird Winter genug sein, trockene Blätter mit warmem Wasser geerntet zu befeuchten und verwenden sie die gleiche Art und Weise wie oben zu komprimieren.

Quelle nmedik.org

Injektionen von

Die Medikamente zur Behandlung von lumbaler Radikulitis sind Injektionen eines Steroidarzneimittels( Cortison) in die schmerzende Umgebung des Ischiasnervs. Diese Injektionen beschleunigen den Behandlungsprozess.

Der Bereich, in dem der Schmerz durch Tomographie( Computer oder Magnetresonanz) konzentriert wird, wird zuerst festgestellt. Fluoroskopie Arzt lokalisiert den Bereich der Injektion und injiziert Steroid an das Lokalanästhetikum oder Kochsalzlösung angeschlossen.

Einige Experten betrachten solche Injektionen als unsicher. Daher wird häufiger eine Methode mit Punkteinspritzungen verwendet. Solche Injektionen umfassen:

Dextrose Glycerin Wasser

Injektionen werden in die Muskeln und Bänder neben der Wirbelsäule platziert. Untersuchungen zufolge ist diese Form der medikamentösen Therapie das Wachstum von Bindegewebe und aktiviert die Blutzirkulation zu beschleunigen. Als Ergebnis ist die Wiederherstellung viel schneller. Source

beautinails.ru

Salben

NSAIDS oft mit lumbalen Radikulitis hauptsächlich in Form von Salben und Gelen verwendet. Sie werden mit Indomethacin, Orthophen, Ibuprofen hergestellt. Wirksame Salben wie Finalgon und Apizarthron. Absorbiert, liefern sie einen Ansturm von Blut auf den Fokus der Entzündung, die hilft, die Blutzirkulation zu verbessern. Salben mit Radikulitis werden mit dem Zusatz eines Extraktes aus rotem Pfeffer, Schlangen- und Bienengift aufgetragen. Die komplexe Anwendung von Salben, oralen Medikamenten und Nyxen wird die größte Wirkung haben und hilft, solche Beschwerden wie Radikulitis zu überwinden. Zu den bewährten Salben Finalgon, Kapsikam, Viprosal, Nise, Diclofenac, Indometacin.

Quelle stophondroz.ru

Die Übungen 1-3 sind für die meisten Menschen mit chronischen Erkrankungen der Lenden- und Kreuzbeinwirbelsäule geeignet. Zweck: Training der Rumpfmuskulatur, Stärkung der Wirbelsäule und Entwicklung der Funktionalität.

Übung 1. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, Hände entlang des Rumpfes, Beine leicht gebeugt.

Belastung der Bauchmuskeln, ohne den Atem anzuhalten und ohne Anstrengung, so dass sie fest werden, um Ihre Hand auf den Bauch zur Kontrolle zu legen. Wiederholen Sie die Übung 10-15 mal. Bei dieser Übung wird die Lendenwirbelsäule leicht nach oben gebogen. Darüber hinaus macht die Spannung der Bauchmuskeln es möglich, zu „finden“ sie, die für weitere Studien wichtig ist.

Eine leichte Option. Wenn Sie Schmerzen auftreten, kann Übung geändert werden: stellen Sie Ihre Füße auf dem Boden nach rechts oder nach links. Nachdem. Wie diese Übung gemeistert wird, können Sie mit der nächsten fortfahren.

Übung 2. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, Arme entlang des Rumpfes, Beine gestreckt.

Heben Sie den oberen Teil des Rumpfes und halten Sie die Füße ständig auf dem Boden. Halte diese Position 10 Sekunden lang und kehre dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Sich erholen 5-10 mit. Wiederholen Sie 10-15 mal.

leichter üben mit ausgestreckten Armen zu führen, so dass sie auf den Kopf setzen, können Sie es erschweren. Zweck: Diese Übung

entwickelt gut die Bauchmuskeln. Die Anzahl der Wiederholungen hängt vom Zustand des Menschen: die Umsetzung nicht Schmerzen in den Muskeln des Bauches oder zurück führen sollte.

Übung 3. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, Beine leicht gebeugt.

Rechte Hand, um nach vorne zu ziehen und den Pinsel auf das linke Knie zu legen. Beugen Sie das linke Bein zur gleichen Zeit auf das Knie mit der rechten Hand ruhen, damit er nicht näher an den Kopf zu bekommen. Mache die Übung mit Anstrengung für 10s. Um sich mit 10-15 zu erholen. Wiederholen Sie 5-10 mal. Dann ändern Sie die Position in der Startposition, so dass die linke Hand auf dem rechten Knie ruht. Wiederholen Sie 5-10 mal. In den Pausen zwischen den Übungen sollten auf dem Rücken liegend werden die Muskeln in den Armen, Rumpf und Beine zu entspannen. Dieser Zustand ist leichter zu erreichen, wenn Sie zuerst Ihre Muskeln belasten.

Zweck: Trainiert die Rumpfmuskulatur des Rumpfes und des Rückens. Die Schmerzen in den Muskeln, die nach dem ersten Training auftraten, vergehen in wenigen Tagen.

Quelle pozvonochnik.org

Massage Massage hat viele Eigenschaften, die der Patient mit dem Schmerz fertig zu werden und in das frühen Erreichen der positiven Wirkung der medikamentösen Therapie beitragen.

Sie werden den Schmerz lindern und die gewohnte Lebensweise nicht aufgeben.

Muskelrelaxanzien

Miorelaxantam, die Muskeln entspannen, ist von großer Bedeutung bei der Behandlung von Radikulitis.

Diese Medikamente sind als narkotische Analgetika klassifiziert, die in der Apotheke nur auf Rezept gekauft werden können.

Die häufigsten sind "Cyclobenzaprin" und "Methocarbamol".Diese Medikamente haben eine starke Wirkung, werden aber vom Facharzt nur in Extremfällen aufgrund starker Nebenwirkungen bestellt.

Antidepressiva

Diese Hilfsmittel helfen dem Patienten sich zu entspannen, auszuruhen und friedlich zu schlafen.

Gruppe B B Vitamine

Sie werden in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet. Vitamine beseitigen Schwellungen der Nervenwurzeln, haben eine entspannende Wirkung, stellen das Nervengewebe wieder her.

Wirksame Werkzeuge sind Cortison-Injektionen, die in die Bandscheiben und Gelenke der Wirbel injiziert werden. Als Injektionsmittel, NSAIDs, Adhäsionsmittel( Lösungen aus Lokalanästhetika, Steroidhormonen und B-Vitaminen) werden biologisch aktive Substanzen eingesetzt, die die Durchblutung im betroffenen Bereich verbessern.

Was ist das Besondere an der Behandlung von Radikulitis NSAIDs?

Nichtsteroidale Antirheumatika( NSAIDs) sind eine der häufigsten Arzneimittelgruppen, die Radikulitis effektiv lindern.

Medikamente können Schmerzen lindern, Schwellungen und Entzündungen lindern.

Trotz der Tatsache, dass sie in Apotheken ohne Rezept verkauft werden, ernennen Dosis sollte nur Spezialist, oder die Einnahme dieser Medikamente zu Problemen mit dem Verdauungstrakt führen kann, Blutgerinnung.

Falsche Dosierung kann interne Pathologie verursachen.

NSAIDs lindern Schmerzen im Bereich der Entzündung und stören die Bildung von Mediatoren.

Der Arzt verschreibt einen Behandlungszyklus mit nicht-steroidalen Medikamenten für nicht mehr als 2 Monate.

Wenn eine Langzeitanwendung erforderlich ist, werden selektive entzündungshemmende Medikamente verwendet, da sie milder wirken und keine Nebenwirkungen verursachen.

Der Eintritt von NSAIDs ist verboten für Menschen, die an Herz, Magen, Darm, Nieren, Leber leiden. Negative Auswirkungen sind mit Anämie möglich.

häufigsten NSAIDs sind «Ortofen betrachtet“, "Diclofenac", "Ketorolac", "Ibupropen", "Phenylbutazon", "COX-2-Inhibitoren", "Indometacin", "Naproxen".

Wann werden Hormone verschrieben?

Komplexe Medikamente beinhalten die Verabreichung von Steroiden, die ersetzen das Hormon Cortisol , produziert vom menschlichen Körper.

Steroide, lindert Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen der inneren, sind "Dexamethason", "Hydrocortison", "Kenalog", "Diprosan", "Prednizol", "metipred".

Diese Medikamente effektiv Symptome von Ischias kämpfen, aber sie haben auch Nebenwirkungen: Anschwellen des Gesichts, Gewichtszunahme, Magenerkrankungen, Osteoporose.

effizienteste Salbe zusätzlich

Radikulitis Tabletten und Injektionen benötigen externe Mittel zu verwenden, starke Schmerzen zu lindern. In den Salben und Zutaten werden Paprika, Bienengift, Ameisenalkohol und andere wärmende Zutaten hinzugefügt.

Welche Salben sind am effektivsten bei der Behandlung von Ischias?

  • Creme "Ketanol", die NSAID enthält. Moleküle von Ketoprofen reduzieren Schmerzen und bekämpfen Entzündungsreaktionen."Ketanol" kann in einer Apotheke und in Form eines Gels gekauft werden.
  • Salben "Dicloferon", "Fastum-Gel", usw. .Diese Produkte reizen die Haut nicht und verursachen keine Allergien, sie können durch Kampferöl, Nicotinsäure, Präparate mit Bienen- oder Schlangengift ersetzt werden.
  • "Dimexid" wird in einem Verhältnis von 1: 1 mit Wasser verdünnt, auf die Binde aufgetragen und auf die Problemstelle aufgetragen.
  • "Kapsitrin" , die Tinktur aus Paprika, Ammoniaklösung, Johanniskraut, grüne Seife, Ethylalkohol enthält.
Aber verlassen Sie sich nicht zu sehr auf externe Medikamente, sie können keine signifikanten Auswirkungen auf pathologische Prozesse haben und sind nicht in der Lage, die Schmerzen innerhalb weniger Minuten zu beseitigen. Aus diesem Grund empfehlen die Ärzte, Kautschuke nur als Hilfsmittel und nicht als Anlagegüter zu verwenden.

Alle Salben gehören NSAIDs , billige Medikamente sind auf der Grundlage von Diclofenac hergestellt, und moderne Salben gehören Ketorolac oder Ketoprofen.

Bei komplexen Behandlungen können Sie auch "Voltaren-Gel", "Finalgon", "Aloron"( aber nur, wenn keine Hautbereiche betroffen sind), Viprosal, Nayz-Gel und andere verwenden.

Die Behandlung mit Medikamenten ist ein effektiver Weg, Ischias loszuwerden. Der Medikamenteneffekt reduziert Schmerzen im betroffenen Bereich und lindert Entzündungen, aber Sie können keine Medikamente einnehmen, ohne einen Arzt zu verschreiben. Der gesamte Prozess der Behandlung sollte unter der Aufsicht eines erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden. Die Wirksamkeit von Medikamenten hängt von einer weiteren Therapie ab( therapeutische Übungen, Massage, Physiotherapie), die dazu beitragen soll, die Radikulitis für immer zu vergessen.

Wenn folgenden Phänomene verschiedene Massagetechniken im Körper Durchführung auftreten:

Rezeptoraktivierung Aktionszone des Rückenmarks-Segment, das indirekt auf dem beschädigten Wirbelsäule wirkt durch Reflexwirkung bereitstellt;Blutfluss zum Herzen erhöhen;

in dem subkutanen Gewebe enthält eine große Anzahl von Mastzellen, die die Eigenschaften von endokrinen Drüsen haben, da ihre Stimulation die Freisetzung von biologisch aktiven Substanzen verursacht. Diese wiederum beeinflussen die Aktivierung von neurohormonal Prozesse;

einzelne Muskelkontraktionen verringern;

verbessert die Gesamtstärke und Zeit der Muskelgruppenkontraktionen. Das Ergebnis ist ein robuster Rahmen für die Wirbelsäule seiner eigenen Muskeln, die Schmerzen zu reduzieren und die Wirbelsäule beweglicher zu machen.

pozprof.ru

Ischias Behandlung Medikamente: Tabletten Blockade( Injektionen), Salben

vashaspina.com

Ischias: Lumboischialgie Medikamente, Physiotherapie, Massage

Radikulitis - eine Reihe von Symptomen, die Schäden an der Bandscheiben lumbosakralen charakterisieren. Es ist diese Zone der Wirbelsäule, die die stärksten Belastungen erfährt. Ischias manifestiert sich als starke Schmerzen und praktisch eine Person immobilisieren.

Medikamentöse Behandlung von Lumboischialgie

Vor der Behandlung verschreibt der Arzt den Patienten Bettruhe. Beachten Sie es sehr wichtig ist, nicht für Ischias zu verschlechtern. Die Sache ist die, dass mit Radikulitis Wirbel pinch Bündel Nervenenden, die als ein Ergebnis der Bandscheibenvorfall verschoben sind. Um Schäden an den Nervenenden in der Zukunft zu verhindern zu einem normalen Lebensstil zurückzukehren, sollten Sie eine vollständige körperliche Ruhe beobachten. Da

Zeichen starke Schmerzen Radikulitis, besteht die erste Stufe der Behandlung der Anwendung von Schmerzmitteln. Die Arzneimittel können oral verabreicht werden, beispielsweise in Form von Tabletten Naiz, aber diese Methode ermöglicht, den Schmerz nach einer gewissen Zeit, so einen akuten Anfall von Ischias Empfang ineffektiv Tabletten. Schmerzmittel werden am besten mit intravenösen Injektionen injiziert, Ketonal, Ketorol, Voltaren, Milgamma und andere sind hochwirksam.

In seltenen Fällen erfordert Ischias sofortige Anästhesie. Zu diesem Zweck erhält der Patient eine Novocain-Blockade und der Schmerz verschwindet für mehrere Stunden. Die Novocain-Blockade ist jedoch eine Notfallmaßnahme, nach der Entfernung des Schmerzsymptoms ist es notwendig, die Behandlung mit nichtsteroidalen Mitteln fortzusetzen. Auch im Fall von schweren Anfall von Ischias Arzt verschreibt Muskelrelaxantien - Diese Medikamente der Spasmen der Skelettmuskeln entlasten, die einen eingeklemmten Nerv provozieren. Muskelrelaxantien werden nur einmal verwendet, da sie eine große Auswahl an Gegenanzeigen haben, obwohl diese Medikamente in Radikulitis sehr wirksam sind.

Anästhetika können als Salben oder Gele verwendet werden. Die moderne Pharmakologie bietet eine große Auswahl an Medikamenten. Eine gute therapeutische Wirkung wird durch Voltaren-Gel, Naise-Gel und andere Mittel zur äußerlichen Anwendung erreicht. Um den Zustand des Patienten zu erleichtern, ist es besser, Medikamente für den externen Gebrauch und die Einnahme von Medikamenten zu kombinieren.

Nach Schmerzlinderung sollten Sie direkt auf die Behandlung der Ursache von Ischias gehen. Dem Patienten werden nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Diclofenac, Panoxen und andere verschrieben. Das Medikament ist auch besser in Form von Injektionen zu verwenden, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Bei oraler Verabreichung kann die Wirkung verlangsamt sein, aber dies ist der einzige Nachteil. Praktisch alle nichtsteroidalen Antirheumatika werden gut vertragen und verursachen keine allergischen Reaktionen.

In seltenen Fällen werden Sedativa oder Sedativa bei Radikulitis eingesetzt.„Alle Krankheiten der Nerven“ in diesem Fall sagen, ist nicht bedeutungslos, da psychische Belastung mit Radikulitis gekniffen Nerven und einen weiteren schmerzhaften Angriff führen kann. Physiotherapie

Physiotherapie ist auch mit Ischias gezeigt. Die äußere Einwirkung auf die betroffenen Bandscheibenbereiche beschleunigt den Heilungsprozess und verstärkt die Wirkung von Medikamenten.

Patienten mit Radikulitis erhalten in der Regel Elektrophorese-Sitzungen. Physiotherapie mit Elektrophorese wird normalerweise mit Drogetherapie kombiniert. Unter dem Einfluss der Strömung dringen die Medikamente besser in die Haut ein und werden direkt in den erkrankten Bereich "abgegeben".Die Elektrophorese-Sitzung dauert nur 15 Minuten, aber der Effekt ist sehr signifikant. Lumbalbereich lagert Anwendung von Gaze, die mit einer Lösung von Diclofenac und Dimexidum imprägniert ist. Diclofenac ist ein entzündungshemmendes Medikament, und die Dimecidlösung ist der Leiter der aktiven Substanz im Gewebe.

Massage mit Radikulitis

Wie nützlich ist Massage mit Radikulitis? Korrekte Exposition gegenüber dem betroffenen Bereich erhöht die Durchblutung, was eine bessere Wirkung von Medikamenten bietet. Darüber hinaus verbessert die Massage die Ernährung betroffener Bandscheiben, wodurch die Zerstörung und weitere Entwicklung der Ischias gestoppt werden kann. Außerdem wird durch die Massage der Muskeltonus erhöht und somit die Wirbelsäule entlastet.

Anti-Radikulitis-Massage wird immer mit Medikamenten kombiniert. Während der Sitzung werden spezielle antiradikale Balsame in das betroffene Gebiet gerieben, die analgetische und wärmende Eigenschaften haben.

Es sollte angemerkt werden, dass zu Hause Massage mit Radikulitis nicht durchgeführt werden kann, es kann den Verlauf der Krankheit erschweren. Der Patient selbst kann das Medikament nur mit glatten, streichelnden Bewegungen anwenden.

Manipulation mit Ischias

Manipulation durch die Methode der Einfluss auf den menschlichen Körper ähnlich der Massage, aber es kann nur auf die endgültige Wiederherstellungsschritt angewendet werden. Manuelle Therapie erforderlich ist, vor allem Patientenmobilisierung, das heißt, die Rückgabe an die motorischen Aktivität, die während der Exazerbation des Ischias ist verboten.

Behandlung von Ischias Volksmedizin

Gute Hilfe bei der Behandlung von Ischias eine traditionelle Medizin sein kann. In der Regel werden die meisten Rezepte zur Erwärmung der Haut an der lumbosakralen Wirbelsäule verwendet. Durch die Anwendung von Meerrettich, Senfbinden, Alkoholkompressen wird die lokale Durchblutung gestärkt, was den Zugang von Medikamenten zum betroffenen Organ verbessert.

Die traditionelle Medizin empfiehlt außerdem, bei Radikulitis einen Gürtel aus Hunde- oder Kamelwolle zu tragen. Das Prinzip der Wirkung ist das gleiche - im erwärmten Bereich der Haut verstärkt sich die Durchblutung und die Medikamente wirken besser.

infmedserv.ru

Behandlung von Ischias: Wie Lumboischialgie Medikamente und Naturheilmitteln zu behandeln, was mit Radikulitis

Ischias zu tun manifestiert plötzlichen starken Schmerzen im Rücken und es kann sein, was ein „von Grund auf“ genannt wird. Bit kühlt, überfordert zurück, oder einfach nur zu nervös - und jetzt gibt es vielmehr, auf der Rückseite, alle Anzeichen der Krankheit. Bei der Behandlung von Ischias ist es in erster Linie um sich auszuruhen und warm zu halten, zu empfehlen und die Krankheit zu verhindern wird empfohlen, einen Komplex von einfachen Übungen auszuführen, um die Lenden zu stärken.

Radikulitis ist eine Läsion der Wurzeln der Spinalnerven. Anscheinend gibt es unter Erwachsenen keine Erwachsenen, die Radikulitis mindestens einmal nicht in einem gewissen Ausmaß überholt haben.

Die häufigste ist lumbosakrale Radikulitis. Radikuläre Manifestationen können jedoch in den thorakalen und zervikalen Regionen auftreten.

Radikale Schmerzen treten in der Regel entweder durch körperliche Anstrengung oder durch Abkühlung auf, können aber auch das Ergebnis von intensivem emotionalen Stress sein.

Was tun und wie Radikulitis loswerden

Bevor Sie Ischias behandeln, stellen Sie sich mit einem harten Bett - weiche Matratzen sind kontraindiziert. E Schlaf Radikulitis ein festes Bett brauchen, aber natürlich nicht auf nackten Brettern - in der Regel empfohlen Wurf auf einem dünnen Holzschild, eher weiche Matratze aus natürlichen Materialien oder zum Beispiel 2-3 Wolldecken auf den Rücken des Patienten wird in physiologischen Kurven gehaltendie Rückenlage und zugleich möglich Subluxations des Wirbels Begradigung, die in einem Drittel der Fälle, und die Ursache der Schmerzen sind. Wenn Ischias während des Schlafes unter dem Bauch lag ein Kissen in den frühen Stadien der Erkrankung möglich ist.

Wenn Sie nicht wissen, was mit Radikulitis zu tun ist, hören Sie den Rat der Ärzte - nehmen Sie Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente. Bei der Behandlung der lumbalen Radikulitis verwenden Sie Volksheilmittel und die dazugehörigen Heilkräuter.

Ein gutes Mittel gegen Ischias: vor dem Schlafengehen ist es schön, spezielle Gymnastik zu machen. Auf dem Rücken liegend, müssen Sie die Hände hinter dem Kopf werfen, strecken Sie Ihre Beine und ein paar Mal in verschiedenen Richtungen Fersen strecken nach vorne( Putting Füßen senkrecht zum Körper und ziehen die Zehen-to-face) und Hände sollten sie in der entgegengesetzten Richtung gezogen werden. Diese Übung sollte vorsichtig durchgeführt werden, insbesondere wenn das Schmerzsyndrom bereits zum Ausdruck kommt.

Remembering Wie wird man von Ischias befreien und vorsichtig, langsam, keine plötzlichen Bewegungen machen, sollte sie am Morgen aus dem Bett steigen. Bevor Sie aufstehen, müssen Sie gut ausgreifen, bewegen Sie Ihre Füße.

Es wird angenommen, dass es bei einem akuten Radikulitisangriff wichtig ist, den wunden Punkt richtig aufzuwärmen. Um dies zu tun, verwenden viele Menschen einen Pfeffers-Patch, der auf die betroffene Stelle geklebt ist und getragen wird, in Abhängigkeit von den Empfindungen, bis zu 2 Tagen. Danach, wenn nötig, kleben Sie einen neuen Patch.

Ich möchte jedoch daran erinnern, dass eine starke Erwärmung nur den Entzündungsprozess erhöht. Daher ist es zu Beginn der Krankheit besser, auf jegliche thermische Behandlung zu verzichten. Außerdem entfernt der erste Ischias Takt Angriff manchmal nur kalt( Kaltwasser oder „cold heater“ pouring).Wenn Sie dafür keine Zeit haben und der Schmerz sich verstärkt, können Sie eine Kompresse mit Meerrettich auf den Rücken legen. Dazu geriebener Meerrettich mit seinem Saft auf die betroffene Stelle aufgetragen wird( um das Brennen zu reduzieren Sie können darin saure Sahne hinzufügen).

Drogen und Medikamente für die Behandlung von Ischias

Heilung für Ischias erstellt auch viel - jetzt besonders beliebt Brufen, Ibuprofen, Indometacin, Indometacin, reopirin, Diclofenac. Wirksame Medikamente für die Behandlung von Ischias - pharmazeutischen Salben wie Viprosal, apizatron, Finalgon und Indometacin oder Diclofenac.

Wenn Sie die medizinische Behandlung von Ischias nicht akzeptieren, können Sie die Rückseite der Birne, Apfel oder knorrige Birke reiben.

Bei Radikulitis kann die Selbstmassage helfen. So mit der Hals Radikulitis Punkte massiert auf der Rückseite befindet sich direkt unter dem Hals( sie finden können - sie sind fast an der gleichen Stelle befindet, wo der Ausgangspunkt der Okzipitalnerven, und somit sind sie sehr schmerzhaft).Selbstmassage sollte mit den Zeigefingern synchron auf beiden Seiten zuerst leicht und dann mit Mühe durchgeführt werden.

Wenn Ischias für 2-3 Minuten mit einem Daumen zugleich auf beiden Seiten der Austrittsstelle der Ischiasnerven massiert, und vor ihnen.

Darüber hinaus, wenn eine Behandlung zu Hause von Ischias nicht über den Applikator Kuznetsova vergessen, hilft schnell genug anfänglichen Manifestationen von Schmerzen zu erfassen aufgrund einer Art von Akupunktur( Applikator, der heute in fast jeder Apotheke verkauft wird).

Wie Ischias zu heilen:

beliebte Rezepte bei der Behandlung von Ischias Volksmedizin auch Schmerzen lindern mit schwarzem Rettich komprimieren. Es muss Rost, setzte auf sauberem Leinentuch mit einer dünnen Schicht, gilt für den betroffenen Bereich, decken Sie die Oberseite mit Wachspapier oder Polyethylen und einen warmen Schal oder ein Tuch binden. Die Komprimierung sollte entfernt werden, wenn sie hart zu brennen beginnt. Dieser Eingriff sollte täglich wiederholt werden, um nachts Kompressen zu machen, bis das Schmerzsyndrom nachlässt.

Sommer Volks Behandlung von Ischias praktizieren können Kompressen aus den Blättern von Klette machen. Frisches Blatt podvyalit braucht ein wenig im Schatten( 4-5 Stunden), dann verbinden sie auf den betroffenen Bereich für 1-2 Stunden, um diese Verfahren zweimal täglich wiederholen.

Eine sehr gute therapeutische Wirkung wird durch Kompressen aus brennenden Brennnesseln oder aus ihrer Brühe erzielt. Gießen Sie 2 Esslöffel Brennnessel 1 Glas kochendes Wasser und lassen Sie für 30 Minuten. Diese Kompressen werden 1-2 Mal pro Tag für 1,5-2 Stunden gelegt.

Sie können eine wunde Stelle und eine Tinktur des Fliegenpilz einreiben. Zur Vorbereitung zerquetscht einen mittelgroßen Pilz, gießen 1,5 Tassen Wodka und ziehen lassen es an einem warmen Ort für eine Woche mit obligatorischen täglichen Schütteln. In Exazerbationen des Ischias wird diese Tinktur in den betroffenen Bereich gerieben 1-2 mal am Tag, und der Patient sollte dann warm eingewickelt liegt, für 1 Stunde. Vor Heilung Ischias auf diese Weise, vergessen Sie nicht, dass eine Infusion giftig ist, so, wenn Sie sie am besten verwenden Gummi medizinische Handschuhe zu tragen!

Startseite Behandlung von Lumboischialgie

Traditionelle Rezepte aus Ischias schließen therapeutische Bäder. Hier sind einige Rezepte für ihre Zubereitung.

1. Eine halbe Tasse Senf, verdünnt mit einem halben Glas warmem Wasser und goß in das Bad( Wassertemperatur auf die Körpertemperatur gleich sein müssen oder etwas höher sein).Nach dem Bad müssen Sie 1-2 Minuten warm duschen, trocken wischen und sich in eine warme Decke wickeln.

2. Squeeze out Saft aus frischen Karotten, mischen Sie es mit Infusions Salbei( 2 Eßlöffel Gras auf eine Tasse heißes Wasser 2 - drücken Sie 2 Stunden).Diese Mischung in das Bad geben.

3. In einem warmen Bad vor dem Zubettgehen hinzufügen 4 Esslöffel geriebenen Meerrettich( in Gaze eingetaucht).

Außerdem für verspannte Muskeln der Lendenwirbelsäule entspannen, die Verbesserung ihrer Blutversorgung und lassen Sie die geklemmten Nerven müssen Endungen auf dem Rücken liegen, indem er die Beine angewinkelt an den Knien mit den Händen und an die Brust ziehen, schwingen dann in dieser Position 5-6.Die Finger der Hände sollten so positioniert werden, dass sie die in der Kniekehle gelegenen Punkte massieren.

Und Radikulitis und in Lumbago( „Lumbago“) gibt trocken Dosen auf dem Lendenbereich, und manchmal( wie Schmerzen auch durch einige kleine Verletzung Nervenende auftreten können) empfohlen hängt an einem Querbalken entspannende Körper. Durch dieses Verfahren ist es nicht notwendig zu greifen, wenn Ihr Ischias diskogenen Charakter ist( dh. E. Wenn Sie diskosis diagnostiziert werden oder sogenannte Hernie SHmorlja).

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Knöchelschmerzen Knöchelschmerzen - Dieses Problem tritt bei vielen Menschen beim Gehen oder Laufen auf einem Laufband oder auf einer geneigten Oberfläche auf. Ursachen von Schmerzen reich...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Warum hat der Knöchel Schmerzen Warum kann es Schmerzen im Knöchel geben? Der Knöchel wird gebildet, indem das Schienbein mit dem Talusknochen des Fußes verbunden wird. Es ist mit einem starken...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Soft-Sprunggelenk Knöchelgelenk oder Sprunggelenk ist ein wichtiges Gelenk der unteren Extremität. Er ist verantwortlich für die menschliche Bewegung, und obwohl der Knöchel im Vergleich zu Kni...

Weiterlesen