Röntgentherapie mit Fersensporn

Strahlentherapie Fersensporn: die Vorteile dieser Behandlung

Cons

Der Hauptnachteil dieser Methode der Strahlentherapie ist, dass es praktisch keine Gegenanzeigen. Einschränkungen gelten nur für schwangere Frauen, da während dieser Zeit eine Röntgenbestrahlung vermieden werden sollte. Es wird nicht passieren, ein solches Verfahren Mütter empfohlen, die stillen.

erster Schritt soll beachtet werden, dass die Ärzte zunächst alle konservativen Methoden der Behandlung von Fersensporn verwenden, einschließlich Physiotherapie. Wenn die Röntgen nicht vermieden werden kann, dann der Patient diese Krankheit benötigen Sie: • regelmäßig tragen orthopädische Einlagen richtig, • ihr Gewicht überwachen, • nicht den Stapel zu laden.

Preis

Methoden der Behandlung von Fersensporn auf dem Einsatz von teueren Medikamenten und Therapien basieren. Um vollständig zu heilen, müssen Sie mindestens 10 Sitzungen der Stoßwellentherapie besuchen. Wenn jedoch diese Methode mit der Operation ist es im Vergleich zu einem Preis viel billiger als die zweiten Methode. So sollte sich der Patient erinnern, dass die Operation zu Fuß den Verlust seiner Arbeitsfähigkeit für die lange Zeit fördert.

Behandlungsprinzip

Fersensporn Strahlentherapie ist schmerzlos. An der Ferse im Bereich der Lokalisation der Erkrankung ist niedrig dosierten Röntgenstrahl gerichtet. Dieser Vorgang dauert nicht länger als 10 Minuten. In dieser Zeit sind die Nervenenden blockiert.

Folgen

Fersensporn nicht verschwindet unmittelbar nach der ersten Sitzung. Die Röntgentherapie erleichtert jedoch den Zustand des Patienten nach mehreren solcher Verfahren erheblich. Es sei darauf hingewiesen, dass knöcherne Auswuchs nicht entfernt wird, blockiert es Nervenenden und all die unangenehmen Symptome, die von dieser Krankheit charakteristisch sind. Mit Hilfe von speziellen Geräten, führen Ärzte verschiedene entzündungshemmende, analgetische und andere Therapien aus.

paar Tipps

als Auswuchs an einem Knochen nicht verschwindet, so die Ärzte während und nach der Behandlung beraten, dafür zu sorgen, dass der Anschlag nicht überlastet wird. Der Patient benötigt eine spezielle Schuheinlagen oder Orthesen zu tragen. Sie können diesen Eingriff ambulant durchführen. In diesem Fall muss der Patient nach Beendigung dieser Sitzungen nicht unter der Aufsicht von Ärzten bleiben. Die Hauptsache ist, dass die Behandlung nicht unterbrochen wird, selbst wenn eine Erleichterung eintritt.

Basis Strahlentherapie

Strahlentherapie ist ein Verfahren der Bestrahlung, bezogen auf die Strahlung Röntgenstrahlen. Die Energie liegt im Bereich von 10-250 Quadratmetern. Die Ärzte sind für diese Zwecke sind zwei Arten solcher Strahlung verwendet: 1. Die Kurz Therapie - Energie nicht mehr als 60 Quadratmeter nicht überschreitet. Dieses Verfahren wird verwendet zur Behandlung von Tumoren, Wucherungen verschiedene Gewebe des Körpers, die tief von der Oberfläche der Haut angeordnet ist, - nicht mehr als 6-7 cm langbrennweitigen Behandlung 2. - Strahlen tief von 30-60 cm durchdringen, und ihre Länge beträgt 60-250 sq.

zwei Typen von Röntgenröhren werden in Abhängigkeit von der Tiefe des Aufprallträgers verwendet. Wenn dieser Prozess gehemmt Zellwachstum. Die Zellen selbst kollabieren nicht. Die Ergebnisse einer solchen Therapie auf dem Alter abhängt, der Allgemeinzustand des Patienten, die verwendete Dosierung, die Strahlungsrate, Entwicklungsstadium der Erkrankung und dem Grad der Symptome manifestieren.

Die Wirkung von

Die Röntgentherapie hat mehrere Wirkungen. Die entzündungshemmende Wirkung ist eine Entzündung zu unterdrücken und die Symptome zu lindern. Destruktive Handlung besteht in der Zerstörung alter Zellen und dem Beginn von Prozessen ihrer Aktualisierung. Mit Hilfe der analgetischen Wirkung nimmt die Schmerzempfindlichkeit ab und der Schmerz wird gelindert. Aufgrund einer Desensibilisierung Wirkung, beseitigt die wichtigsten Anzeichen für eine erhöhte Empfindlichkeit der Gewebe.

Prinzipien der Therapie

Behandlung Sporen auf dem Fersenteil der komplexen Therapie und gibt oft ein positives Ergebnis. Patienten, die mehrere Sitzungen durchlaufen haben, spüren eine Abnahme des Schmerzsyndroms. In diesem Fall werden die Hauptmerkmale des Entzündungsprozesses entfernt und das Knochenwachstum zerstört. Eine kurze Belichtung härtet die Haut angrenzenden Bereich Bänder und Faszien. Durch Licht langbrennweitigen bei ihrem Aufbau Knochen und zur Verfügung bestrahlt.

Strahlentherapie Prinzip ist in der Richtung der Röntgenstrahlen an der Calcaneus. In diesem Fall gibt es eine sofortige Blockierung der Nervenenden und eine Verringerung der Schmerzempfindungen. Diese Technik beeinflusst direkt das Schmerzsyndrom, reduziert es und verbessert die Lebensqualität des Patienten.

Vollständige Erleichterung kommt jedoch nur mit komplexer Therapie. Es wird notwendig sein, alle Hauptursachen für die Entwicklung dieser Krankheit zu beseitigen.

Pros Strahlentherapie

Die Vorteile dieser Technik sind:

  • schmerzlos,
  • Dauer einer Sitzung ist nicht mehr als 10 Minuten,
  • kurzer Verlauf der Behandlung - etwa 10 Sitzungen,
  • Fehlens von Nebenwirkungen,
  • entzündungshemmend, Desensibilisierung und betäubende Wirkung,
  • keine Notwendigkeit für einen KrankenhausaufenthaltPatient in einem Krankenhaus. Im Fall einer Verschlimmerung

Fersensporn Behandlung dieser Krankheit durch Röntgenstrahlen wiederholt wird. Die Wirksamkeit dieser Technik ist jedoch der Stoßwellentherapie etwas unterlegen. Auf der anderen Seite, ist die Röntgenbehandlung ein extremes Verfahren in Betracht gezogen, die verwendet wird, wenn andere Verfahren nicht wirksam sind.

Studien haben gezeigt, dass die Wirkung von kleinen Dosen von Röntgenbestrahlung auf den Körper des Patienten nicht abgeneigt Schaden verursacht, ohne Nebenwirkungen.

In jedem Fall wird die Röntgen nur für den behandelnden Arzt nach einer vollständigen Prüfung zugewiesen. Führen Sie ähnliche Sitzungen nur für erfahrene Spezialisten durch.

help-heel.ru

Fersensporn auf

Behandlungsrichtlinien Was Fersensporn verursacht? Wie kann ich sie loswerden?

«Seit vielen Jahren bin ich über ein Problem: viel wund rechte Ferse beim Auftreten. Der Schmerz ist am Morgen besonders stark . Als ich aus dem Bett, die ersten Schritte als Sprung auf heißen Kohlen auf. Wenn ich nicht einverstanden ist leicht - Pässe, aber dann, am Nachmittag zu einer Zeit, als ich auf der Couch sitzen und aufstehen - wieder weh tut. Wenn man viel laufen oder Schlange stehen muss, tut es weh.

Einmal klagte ein solcher Schmerz und meine Mutter. Sie sagte, es sei ein Kalkaneussporn. Ich lachte : was solche anspornen? Hier und in mich ist .Sagen Sie , bitte, dass tun können, zu lösen dieses Problem ? »

In ähnlichen Fällen können Fersenschmerzen tatsächlich mit einem‚Fersensporn‘in Verbindung gebracht werden. Sehr oft

Fersensporn bei Menschen älter als 40-45 Jahre auftreten.

In 90% der Fälle, Schmerzen in Fersensporn kann ohne Operation eine ziemlich einfache Behandlung entfernt werden. Im Folgenden geben wir detaillierte Empfehlungen zu diesem Thema.

Was sind Fersensporen? Was ist Plantarfasziitis?

Viele Menschen, die vor der Herausforderung, calcaneal konfrontiert sind „Sporn“ glauben, dass die Schmerzen in der Ferse mit den „Sporen“ verbunden ist und daß sie auf die Tatsache zurückzuführen sind, dass Haut in den Fersen Beulen in scharfen knöchernen Auswuchs-Sporn, der unter der Haut wächst.

jedoch wie angegeben, Forschung auf diesem Gebiet, wobei diese Ansicht des Problems ist falsch.

Tatsächlich sind "Sporen" nicht immer die Ursache von Schmerzen. Sie sind bei vielen Menschen, die keine Schmerzen in den Fersen haben.

wahre Grund für Schmerzen in der Ferse ist oft eine dichte Membran Entzündung, die tief unter der Haut der Füße befindet und unterstützt einen gekrümmten Bogen.

2

In der Medizin wird dieser Membran plantar ( platarnoy) Faszie genannt. Auf dem einen Seite der Plantaraponeurose wird an das Fersenbein - von der anderen Seite - bis auf die Knochen vor dem Zehen und Sehnen zu den Muskeln, Biegen der Zehen. Während des Gehens

Plantaraponeurose wirkt als Stoßdämpfer: es gestreckt wird, wenn eine Person auf Fuß und wieder verringert, wenn das Bein in die Luft gehoben wird, notwendig, den Fuß gekrümmte Form zurückkehrt, den nächsten Schritt amortisieren.

Beim Gehen und bei anderen körperlichen Übungen ist der Teil der Plantarfaszie, an dem er am Kalkaneus befestigt ist, am stärksten belastet. Wegen der Belastungen werden einzelne Fasern dieser Faszie gerissen, und das Gewebe um sie herum wird entzündet;Die Befestigung der Faszie am Kalkaneus beginnt zu schmerzen.

Eine Entzündung der Plantarfaszie in der Medizin wird als Plantarfasziitis genannt.

Im Laufe der Zeit aufgrund einer Entzündungsreaktion in der Dicke des Faszie beginnt Calciumsalz verzögert und es verknöchert als längliches Grat - erscheint als „Sporen“.

Somit wird das Auftreten von „Sporen“ und Schmerzen im Fersenbereich sind Konsequenzen aus dem gleichen Grunde - die Entzündung der Plantaraponeurose( Fersensporn).

Die Abmessungen der "Sporen" können 1 mm bis 3 cm oder mehr und mehr als 5-6 mm Dicke erreichen.

Welche Komplikationen und Konsequenzen können die Fersensporn verursachen?

Die Fersensporen und die Plantarfasziitis stellen an sich keine Gefahr für das Leben dar. Ohne angemessene Behandlung können die damit verbundenen Schmerzen jedoch verstärkt werden und die Lebensqualität des Menschen stark beeinträchtigen.

3

Welche Behandlung ist erforderlich, um die Fersensporen zu entfernen?

Aus den Erläuterungen über Ursachen der Ferse „Sporen“ und die damit verbundene Schmerzen in der Ferse vorgestellt kann geschlossen werden, dass das Problem zu lösen, ist es wichtig, nicht den Sporn zu entfernen( durch sie selbst verursacht keine Schmerzen), und die Ursache ihrer Erscheinung zu beseitigen - eine Entzündung der Plantaraponeurose. Im Folgenden zeigen wir, wie Sie dies erreichen können.

Schritt 1: Wie man die Fersensporen schnell heilt

Es gibt keine schnellen Methoden zur Behandlung von "Fersensporn".Wenn jedoch die Sporn Sie starke Schmerzen verursacht, vor dem Beginn der systematischen Behandlung und während es funktioniert, können Sie die Schmerzen lindern folgen:

  • In schweren Schmerzen, versuchen, auf die Ferse befestigen Kompressen für 10-15 Minuten auf dem Eis. Um keine Erfrierungen zu verursachen, ist es besser, eine Kompresse durch die Socke zu tragen. Sie können eine Kompresse nicht länger als 15 Minuten halten.
  • Sie können versuchen, auf der Ferse einer Creme, Salbe oder Gel mit entzündungshemmendes Mittel( zum Beispiel Diclofenac) zu setzen.
  • Bei starken Schmerzen können Sie eine Analgetikapille( Ibuprofen) einnehmen.
  • Bei sehr starken Schmerzen können Sie einen Arzt aufsuchen. Der Arzt wird in der Lage sein, im Bereich der „Sporen“ zu tun, mit einer Injektion von Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente( Block) oder Sie können mehrere Sitzungen Elektrophorese mit diesen Substanzen zuzuordnen.

Schritt 2: Ändern Schuh

Da die Verteilung der körperlichen Aktivität auf einigen Teilen des Anschlags auf dem Schuh abhängt, einer der ersten Schritte, die Sie tun können, um das Problem der calcaneal „Sporn“ zu lösen, ist die Schuhe zu ändern, die Sie tragen.

Insbesondere kann es eine gute Idee sein, spezielle Laufschuhe zum Laufen zu haben, mit einer weichen Sohle, die Sie zu Hause tragen werden.

Für Ihre regulären Schuhe für jeden Tag können Sie spezielle Fersenpolster( orthopädische Einlegesohlen) aus Silikon oder einem anderen weichen und elastischen Material kaufen.

4

Neue Materialien auf SiteMedical.ru

evidenzbasierte Leitlinien für die Patienten auf den Erkältungs Leitlinien Fragen zur Prävention und Behandlung von Influenza , Saison 2015-2016.Prophylaktische Impfung( Impfung) für Kinder und Erwachsene. Behandlung bei zarazheniya. Nauchno Führung klingen für Patienten auf Fragen im Zusammenhang Leitfaden zur Bewältigung laufende Nase, verstopfte Nase, verschiedene Formen von Rhinitis( allergischer, vasomotorischen) und Sinusitis( akute und chronische Sinusitis) bei Erwachsenen husten unddeteyNauchno klingt Leitlinien für Patienten auf Fragen im Zusammenhang mit akuten Schmerzen und Entzündungen im Hals . Leitfaden zur Bewältigung laufende Nase, verstopfte Nase, verschiedene Formen von Rhinitis( allergischem, vasomotorischen) und Sinusitis( akuten und chronischer Sinusitis) bei Erwachsenen und deteyNauchno Schallführung für Patienten auf Fragen im Zusammenhang mit akuten Schmerzen und Entzündungen im Hals . evidenzbasierte Leitlinien für die Patienten auf Fragen im Zusammenhang häufiges Urinieren , Harninkontinenz, Schwierigkeiten beim Urinieren , Prostata-Adenom Behandlung Blasenentzündung , Beratung für zhenschinNauchno Sound Leitlinien für Patienten auf Fragen im Zusammenhang mit Sodbrennen und Schmerz im Magen

Schritt 3: Massage, Gymnastik und

Bewegung zur Behandlung von Schmerzen im Zusammenhang mit Entzündung der Plantaraponeurose verbunden ist, eine Reihe von einfachen Übungen entwickelt. Sie können diese Übungen zu Hause durchführen. Hierfür sind keine besonderen Bedingungen oder Simulatoren erforderlich.

Übungen, um die Elastizität der Plantarfaszie Die Plantarfaszie

( wie auch andere Bänder im menschlichen Körper) zu erhöhen, so angeordnet ist, dass im Rest sie danach streben, immer zusammenziehen und kürzer werden. Dadurch wird die Bänder hilft die normale Form der Gelenke zu erhalten, aber, und erhöht die Last auf sich während des Trainings ist, desto kürzer wird der Bund während des Restes sein - desto mehr werden sie haben während einer regelmäßigen körperlichen Aktivität und somit gestreckt werden, desto größer wird zu der die Spannung an dem Befestigungspunkt seinKnochen.

In dieser Hinsicht für die Behandlung von Entzündung der Plantaraponeurose Orthopäden empfehlen ihren Patienten regelmäßig tun Übungen, die die Plantaraponeurose, eine längere und flexibel unterstützen würde.

Diese Übungen:

Übung 1

auf einem Stuhl sitzend, tropfen verletzte Bein auf das Knie von gesunden Füßen, legte seine Hand um ihre Finger und ziehen sie vorbei, so dass die maximale nach außen den Fuß ziehen. Wenn Sie dies getan haben, können Sie den Fuß mit der anderen Hand fühlen. Unter ihrer Haut spürt man ein enges Netz. Halten Sie Ihren Fuß für ein paar Minuten in dieser Position und lassen Sie ihn los.

Wiederholen Sie die Übung mehrmals am Tag, nach und nach der Kraft zu erhöhen, mit dem Sie einen Fuß gezogen werden.

Eine spürbare Linderung der Schmerzen kann nach mehreren Wochen der regelmäßigen Ausübung dieser Übung auftreten.

5

haben einige Studien gezeigt, dass eine solche Bewegung als komplexere Methoden der Behandlung effizienter sein kann, beispielsweise Schockwellen Sporne Quetschen, wie unten beschrieben.

Aufgabe 2

sitzt auf der Couch, auf einem Stuhl oder einem Sessel, legte die verletzte Bein in dem runden oder zylindrischen Objekt( ein Tennisball, ein langgestrecktes Glasgefäß oder der Flasche).Rollen Sie dieses Objekt für einige Minuten auf dem Teppich vor und zurück. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals am Tag.

Übungen Flexibilität des Musculus gastrocnemius

gastrocnemius Muskel zu verbessern von hinten an der Ferse Knochen befestigt ist und von oben durch die Achillessehne und der Ferse beim Gehen nach oben zieht.

Während der Untersuchung wurde festgestellt, dass die reduzierte Elastizität des Musculus gastrocnemius und der Achillessehne während des Gehens eine erhöhte Last auf die Plantaraponeurose erzeugt, was wiederum zu seiner Entzündung beitragen können, das Auftreten von Schmerzen beim Gehen und Ferse „Sporen“.

Daher Orthopäden empfehlen oft, dass ihre Patienten mit calcaneal „Sporn“ einfachen Übungen zu tun, um die Wadenmuskulatur zu dehnen.

Übung 1 Stehen gegen die Wand, mit beiden Händen an der Wand gelehnt. Ein gesundes Bein, nach vorne drücken und leicht am Knie beugen. Sie wird das Standbein sein. Krankes Bein abknicken, nicht am Knie beugen, die Socke senkrecht zur Wand halten und während des gesamten Trainings die Ferse nicht vom Boden abreißen. Entspannen Sie leicht Ihre Arme und Stützbein - lehnen Sie sich an die Wand. Sie sollten die Spannung des M. gastrocnemius im schmerzenden Bein spüren. Halten Sie die Spannung für ein paar Minuten und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals am Tag.

6

Übung 2

steht mit beiden Füßen auf dem Rande der Treppe, Hand in Hand auf dem Geländer. Danach senken Sie die Fersen unter Federweg mehrmals ab.

Sie können diese Übung zu Hause durchführen auf eine mehr oder weniger hohe Schwelle, den Türrahmen zu halten. Wiederholen Sie diese Übungen mehrmals am Tag.

Schritt 4: Zeitliche Begrenzung körperliche Anstrengung

Viele Menschen, die Fersensporn entwickeln, verbringen viel Zeit „an den Füßen.“

Wenn möglich, versuchen, einige Hausaufgaben oder Arbeit im Büro zu tun, auf einem Stuhl sitzen. Wenn

wichtig für Sie, um fit zu bleiben, und Sie sind zu viel Gehen oder Laufen verwenden, können Sie vorübergehend zu anderen Sportarten bewegen sich nicht eine große Belastung für das Fersenbein schaffen: Schwimmen, Radfahren.

Wenn Sie übergewichtig sind, versuchen, Gewicht zu verlieren.

Schritt 5. Behandlung der Kalkaneussporne unter der Aufsicht des Arztes. An welchen Arzt soll ich mich wenden?

Wenn Sie alles tun, was möglich ist, aus den oben geschrieben, und innerhalb von 2 Monaten wird es nicht helfen, das Problem der Schmerzen in den Fersen zu lösen, sollten Sie einen Arzt oder Orthopäden Traumatologen zu konsultieren. Auch sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie Schmerzen in den Fersen auf eine andere Art und Weise auftreten, als es zuvor in diesem Artikel beschrieben wurde, oder wenn zusätzlich zu diesen Schmerzen Sie irgendwelche anderen gesundheitlichen Problemen( zB längerer Anstieg der Temperatur über 37 ° C, Schwäche und Schmerzen im ganzen Körper, Schmerzen in anderen Gelenken).Weiterhin

7

Fersensporn andere Ursachen für Schmerzen in der Ferse( einschließlich der gekniffen Nerven, Faszien Bruch, Bruch des Fersenbeins, Arthritis, Gicht, Osteomyelitis, Tumoren, etc.) sein kann, die wir später in einem speziellen Papier beschreiben soll, und das erfordert eine ganz andere Behandlung.

Diagnose: Mit welchen Untersuchungen kann ein Arzt Fersensporen identifizieren?

In den meisten Fällen, um die Fersensporn und Fersenbein „Sporn“ der Arzt genug, um zu identifizieren, sein Bein zu untersuchen und fragen Sie die Person darüber, wie das Problem zu entwickeln.

Um die Diagnose( zum Beispiel, wenn die Schmerzen in beiden Fersen erschienen sofort, die für Fersensporn nicht sehr typisch ist, oder waren eine Person jünger) zu klären, kann Ihr Arzt einen gewöhnlichen Röntgen des Fersenbeins verschreiben.

Wenn der Arzt bestätigt, dass in der Ferse Schmerzen, die Sie wirklich mit Fersensporn verbunden sind, er in der Lage sein wird, bereits begonnen Behandlung bietet fortsetzen und ergänzt es mit folgenden Aktivitäten:

Das Tragen von Spezialreifen, die den Fuß in dem ungebogenen

Zustand halten, um die Elastizität der Fußsohlen zu erhöhenDer Faszienarzt kann vorschlagen, dass Sie während der Ruhezeit oder über Nacht einen speziellen Nachtreifen tragen.

Arzt wird Ihnen zeigen, wie man richtig auf einen Bus setzen und in welcher Position Sie den Fuß reparieren müssen.

Viele Menschen, die auf diesen Reifen für die Nacht zu setzen versuchen, und nehmen sie in den Morgen, bevor man aus dem Bett zu bemerken, dass nach ein paar Tagen die Schmerzen, die in der Ferse am Morgen während der ersten Schritte war, verschwinden.

Stoßwellentherapie( SWT)

Wenn die oben genannten Behandlungen in den nächsten 3-4 Monaten nicht helfen, kann Ihr Arzt vorschlagen, dass Sie ein paar Sitzungen tun sogenannte Stoßwellentherapie. Während dieser Sitzungen

8

Ultraschall- oder elektromagnetische Wellen verwendet, ist heel mikrodroblenie durchSporne .Während die Untersuchung wurde festgestellt, dass es die Produktion von neuem Gewebe in dem entzündeten und beschädigten Bereich der Faszie Plantar stimuliert.

Strahlentherapie( Strahlung, Strahlentherapie, Bestrahlung) Fersensporn

Statt Stoßwellentherapie oder danach( wenn es nicht wirksam genug) Ihr Arzt kann Ihnen vorschlagen, führen eine sogenannte Strahlentherapie ( syn. Strahlentherapie, Strahlentherapie), bei dem der Bereich der Entzündung der Plantaraponeurose und Ferse „, die Spurs mit Röntgenstrahlen bestrahlt wird,.

Bei der Behandlung von Fersensporn ist wenig und absolut sicher Dosen von Röntgenstrahlen verwendet, das eine lange entzündungshemmende Wirkung hat.

Zur Beseitigung Schmerz nur ein paar Sitzungen benötigen oder längere Behandlung( es ist alles auf dem Grad der Entzündung in Ihrem Fall ab).

Beobachtungen von großen Gruppen von Menschen diese Behandlung erhalten haben, dass die Strahlentherapie Fersensporn gezeigt Nebenwirkungen verursacht keine und viele Menschen helfen, für eine lange Zeit loswerden Schmerzen zu bekommen.

die hohe Effizienz gegeben, Sicherheit und niedrig Kosten der Strahlentherapie, glauben viele Experten, ihre Behandlung №1 an der Ferse „Sporen“, die nicht mehr als eine einfache Behandlung sein kann.

9

Chirurgie( chirurgische) Entfernung von Fersensporn

Chirurgie für calcaneal „Sporn“ und Fersensporn wird in Fällen, nur dann durchgeführt, wenn die Person, für 6-12 Monate nicht alle andere Behandlungen helfen.

Während der Operation entfernt der Arzt den Sporn und / oder schneidet einen Teil der Fasern der Plantarfaszie ab.

Diese Operation hilft in etwa 50% der Fälle mit Schmerzen umzugehen.

Schritt 6. Vermeidung von Fersensporn und Fersensporn

Sobald Sie das Verschwinden der Schmerzen unter Verwendung der obigen Methoden der Behandlung erreichen, auch weiterhin in regelmäßigen Abständen die beschriebenen Übungen durchführt, versuchen, mehr Ruhe Füße zu geben und bequeme Schuhe tragen. Dies wird dazu beitragen, die erneute Entwicklung von Plantarfasziitis und Schmerzen in den Fersen zu verhindern.

Für dieses Problem ist keine spezielle Diät erforderlich.

SiteMedical.ru

Behandlung von Fersensporn über Strahlentherapie

Radiographie( Röntgenstrahlen) sind weit verbreitet in der Medizin, sowohl menschliche Inspektion und bestimmte Krankheiten zu behandeln. Röntgenstrahlung ist eine Art von elektromagnetischer Strahlung, die eine extrem kurze Wellenlänge hat. Dadurch erhält die Strahlung eine hohe Energie, die es ihr ermöglicht, tief in das Gewebe einzudringen, wodurch eine therapeutische Wirkung erzielt wird. Gewöhnlich behandeln sie mit Hilfe von Röntgenstrahlen onkologische Erkrankungen, beeinflussen gutartige Tumore und entfernen auch Warzen und andere Hautwucherungen.

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass die Röntgenstrahlen, es ist immer noch eine Lichtstrahlung, die bei einer bestimmten Dosierung für den menschlichen Körper schädlich ist. Aber nur die lange und intensive Exposition des Röntgenstrahls gegenüber dem menschlichen Körper kann Schaden anrichten. Darüber hinaus wird eine Röntgentherapie zur Verwendung in der Läsion derjenigen Bereiche empfohlen, die leicht zugänglich sind.

Strahlentherapie bei

Fersensporn Fersensporn ist eine sehr günstige Lage, um auf sich mit Röntgenstrahlen zu arbeiten, ohne Schaden für den gesamten Organismus verursacht, so Strahlentherapie Fersensporn eine sehr beliebte Methode der Behandlung.

Die Methode zur Behandlung von Kalkaneus Sporn mit Röntgenstrahlen wird verwendet, wenn andere konservative Behandlungsmethoden unwirksam sind. Der Arzt mit Hilfe von Spezialgeräten lenkt die Wirkung des Röntgenstrahls von niedrig dosiertem Strahlung auf dem Ort der Lokalisation von Knochenwucherungen an der Ferse. Dies bewirkt die Blockierung der Nervenenden im "wunden Punkt" und der Schmerz verschwindet. Da die Hauptsymptom Fersenschmerzen bei dieser Krankheit ist verhindert, dass die Menschen leben, verbessert die Schmerzlinderung deutlich die Lebensqualität für diese Patienten. Der Fersensporn selbst unter dem Einfluss von Röntgenstrahlen verschwindet nicht, aber es wird keine Schmerzen beim Gehen geben.

Ein Verfahren zur Röntgentherapie des Fersensporns dauert etwa zehn Minuten. Solche Prozeduren für den Behandlungsverlauf werden zehn dauern. Nach dem vollständigen Ablauf der Röntgentherapie und der Beachtung aller medizinischen Empfehlungen werden die Patientinnen die Schmerzempfindungen in der Ferse vollständig los. Sie müssen nur Anstrengungen unternehmen, um Ihre Füße zu entladen( tragen Sie spezielle Schuhe, kämpfen Sie überflüssiges Gewicht und so weiter).

Vorteile der Behandlung von Spinal Spurs mit Röntgentherapie

  1. Keine Schmerzen während des Verfahrens.
  2. Es wird nur wenig Zeit für den Eingriff benötigt( nur 10 Minuten).
  3. Es genügt, eine Behandlungsdauer von 10 Tagen zu durchlaufen.
  4. Bietet lang anhaltende schmerzstillende sowie entzündungshemmende und antiallergische Wirkungen.
  5. Ambulante Behandlung( unmittelbar nach dem Eingriff kann der Patient nach Hause gehen).
  6. Möglichkeit, die Aktion des Röntgenstrahls genau auf den Ort des Fersensporns zu richten.

Gegen und Nachteile

Aber Strahlentherapie hat einige Gegenanzeigen - es ist kontra bei Schwangeren vor. Strahlung kann sich negativ auf den sich entwickelnden Fötus auswirken.

neuen Blick auf die Behandlung von calcaneal shporyKak Schmerz für 2 Wochen in der Ferse loswerden? Dann. ..

Obwohl Strahlentherapie und gibt sehr gute Ergebnisse, zuverlässige Untersuchungen über die Wirksamkeit dieser Behandlung Fasziitis plantaris, nein. Behandlung

Fersensporn durch Röntgenstrahlung ist kein Verfahren der Wahl, oder eine Methode, die am wirksamsten ist. Es ist vielmehr eine extreme Methode. Wenn der Arzt einen Fersensporn diagnostizierte, würde er die Behandlung mit den einfachsten konservativen Methoden beginnen. Aber wenn sie keine Linderung bringen und den Schmerz in der Ferse nicht beseitigen, kann der Arzt eine Röntgentherapie verschreiben.

p-shpora.ru

Fersensporn. Ursachen von Kalkaneus Sporn. Behandlung von Fersensporn

über

Fersensporn Fersensporn - Diese entzündliche degenerative Erkrankung der Weichgewebe( Fersensporn), das den metatarsalen Tuberkel des Fersenbeins bei der Befestigung von Muskelsehnen umgeben - ein Ort square foot Muskeln und Flexor digitorum brevis.

Fersensporn mit einer Entzündung der Knochenhaut selbst oft kombiniert - Periostitis. Periostitis tritt aufgrund lokal erhöhter Belastungen und Mikroexfoliation des Periosts auf. Platz Mikrotraumatisierung entzündet und engagierte Verknöcherung Entzündungsherd, was zur Bildung von exostosis - eineine knöchernen Auswüchse genannt Fersensporn.

Ursachen von Fersensporn

Fersensporn in 85% der Fälle wird auf dem Hintergrund der Entwicklung von Plattfuß gebildet.

Fersensporn in Menschen auftreten können, von Übergewicht oder Flüssigkeitsretention während zamedlonnom Salzausscheidung, sowie mit einer solchen Krankheit als Längs flachen leiden. Mit der Kombination dieser Faktoren, angesichts der Belastung steigt über den Ort der Anbringung der Fußmuskulatur unter konstanten Mikrotraumen der Knochenhaut und Sehnen, führt eine chronische Entzündung zur Bildung von Wucherungen Periost und partieller Verknöcherung der Sehne - Fersensporn.

zusätzlicher Faktor, der die Ursache der Ferse verstärkt Sporen, - eine Reduktion der Fettschichten des subkutanen Gewebes im Fersenbereich. Die Ferse spielt die Rolle eines natürlichen Stoßdämpfers beim Bewegen und stützt den Fußbogen.

Vorhandensein von Symptomen von Fersensporn ohne umfangreiche Bildung von Knochenknötchen das Vorhandensein von latenten Infektionen zeigt - vor allem Chlamydien. Prädisponierenden Ursache für Fersensporn und folglich Plattfuß - eine lumbosakrale Osteochondrose mit der Bildung einer chronischen Entzündung des Ischiasnervs( Ischias).

Behandlung von Fersensporn Behandlung von Fersensporn

grundsätzlich konservativ und hängt weitgehend von den Ursachen der Krankheit. Für eine effektive Behandlung von Fersensporn in kürzester Zeit empfohlen es eine Reihe von therapeutischen und präventiven Maßnahmen, die auf der Beseitigung von Entzündungsprozessen ausgerichtet sind.

Komplexe Methoden der konservativen Behandlung des Fersensporns enthalten:

  • Massage mit therapeutischer Gymnastik, die Durchblutung verbessern sollen;
  • Physiotherapeutische Verfahren, die Verwendung von Lasertherapie, Magnetotherapie, Ultraviolettstrahlung, Elektrophorese, Ultraschall;
  • Die wichtigste Bedingung für eine wirksame Behandlung ist die Entfernung der schmerzenden Stelle von den Lasten, und orthopädische individuelle Einlegesohlen werden ebenfalls ernannt;
  • Bei starken Schmerzen, in Ermangelung positiver Dynamik, wird -Röntgentherapie verwendet;
  • Eine neue effektive Methode zur Behandlung des Fersensporns - Stoßwellentherapie .Aber Sie können es nicht für alle Patienten tun. Kontraindiziert für Menschen, die an Blutgerinnungsstörungen leiden, sowie bösartige Formationen, schwangere Frauen. In unserem Land wurde das Stosswellentherapieverfahren vor relativ kurzer Zeit praktiziert und die ersten Ergebnisse zeigen einen sichtbaren positiven Effekt.

Behandlung von Fersensporn Stoßwellentherapie

Behandlung von Fersensporn Stoßwellentherapie( SWT) und Schmerzen in den Gelenken - eine Methode, die Sie loswerden verschiedener Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems erhalten kann. Diese Methode wird aktiv in unserem medizinischen Zentrum verwendet.

Das Wesen der Methode ist wie folgt: Die Schockwelle, die durch ein spezielles Gerät erzeugt wird, beeinflusst die Gewebebereiche mit negativen Veränderungen. Mit diesem Einfluss werden Kristalle von Calciumsalzen zerstört und aus Muskeln, Sehnen und Bändern entfernt. Aufgrund der Stoßwellentherapie wirksam behandelt Fersensporn und verbesserten Stoffwechsel und erhöhten Blutfluss in bestimmten Bereichen Körper.

Im Laufe der Zeit, Schmerzen und ein Knirschen in den Gelenken nach der Behandlung durch Stoßwellentherapie, passieren und Muskelkrämpfe, Bänder und Sehnen verschwinden werden mobiler und flexibler. Diese Behandlungsmethode wird als Teil einer umfassenden Wirkung auf Erkrankungen des Bewegungsapparates empfohlen.

Stoßwellentherapie in unserem medizinischen Zentrum ist sehr beliebt , wegen seiner großen Vorteile:

  1. schmerzlos und gut verträglich;
  2. Möglichkeit zur ambulanten Behandlung;
  3. Nach dem Komplex von Verfahren normalisiert der Patient Mikrozirkulation und Metabolismus, Schmerz verschwindet mit Ödem, beschädigtes Gewebe wird wieder hergestellt;
  4. Shockwave-Therapie ist leider bei Infektionskrankheiten, onkologischen Erkrankungen und in der Schwangerschaft bei Frauen kontraindiziert.

vrach-travmatolog.ru

Synovitis-Kniegelenkbehandlung

Synovitis-KniegelenkbehandlungGelenkerkrankungen

Beginnen Sie sofort mit der Behandlung der Synovitis des Kniegelenks! Synovitis Knie ist eine Erkrankung, bei der synovialen Gelenkschale entzündet, und es wird die überschüssige Flüssigkeit( E...

Weiterlesen
Synovitis Behandlung

Synovitis BehandlungGelenkerkrankungen

Beginnen Sie sofort mit der Behandlung der Synovitis des Kniegelenks! Synovitis Knie ist eine Erkrankung, bei der synovialen Gelenkschale entzündet, und es wird die überschüssige Flüssigkeit( E...

Weiterlesen
Synovitis des Knies

Synovitis des KniesGelenkerkrankungen

Behandlung der reaktiven Synovitis des Knies Wenn sich in der Synovialmembran des Gelenks und des Exsudats eine Entzündung entwickelt, beginnt die exsudative Synovitis( siehe ICD 10).Apropos kl...

Weiterlesen