Behandlung von Gelenken

Die Knie schmerzen nach dem Training - was soll ich tun?

Menschen, die Fitness und Bodybuilding praktizieren, haben oft unterschiedliche Verletzungen. Eines dieser Probleme ist eine Knieverletzung. Richtig, warum Knie nach dem Training schmerzen und was in diesem Fall zu tun ist, weiß nicht jeder.

Warum schmerzen Knieschmerzen nach dem Training?

Dieses Problem besteht sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Athleten. Schmerzen in den Knien nach dem Training treten auf, wenn die Belastung während des Trainings zu groß ist. Dies passiert oft, wenn das Joggen sehr lange dauert. Schließlich ist Laufen die schädlichste Übung für die Kniegelenke, besonders wenn es übermäßiges Gewicht gibt. Daher lohnt es sich auch, in Ihrem Studium Radfahren, Schwimmen, etc. aufzunehmen.

Bei Anfängern im Kraftsport ist es oft verwechselbar - nur isolierte Übungen in das Training einzubeziehen, die nur an bestimmten Muskeln und Gelenken wirken. Es wird empfohlen, grundlegende Übungen wie Kniebeugen, Kreuzheben, Ausfallschritte durchzuführen. Aber es ist notwendig, der Technik der Ausführung zu folgen und nicht zu viel Gewicht auf einmal zu nehmen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es umso wichtiger ist, nicht die Anzahl der Wiederholungen, sondern die Korrektheit ihrer Implementierung zu berücksichtigen. Isolierende Übungen werden erfahrenen Athleten empfohlen, um bestimmte Muskeln zu benutzen, die gestrafft werden müssen.

Was, wenn meine Knie nach dem Training schmerzen?

Damit die Gelenke gesund sind, müssen Sie Ihre Ernährung überwachen. Es ist notwendig, scharfe, frittierte und geräucherte Gerichte von der Diät auszuschließen, und auch der Salzgehalt sollte minimal sein. Es ist notwendig, aufzuhören, starken Tee und Kaffee zu trinken.

Für Gelenke, Milchprodukte und Meeresfrüchte sind nützlich. Das Tagesmenü sollte Obst und Gemüse enthalten. Ein unersetzbarer Vorteil wird durch Oliven- und Leinsamenöl gegeben.

Wenn Schmerzen in den Knien auftreten, müssen Sie spezielle Salben verwenden, die die Gelenke versorgen. Zum Beispiel, Astro-Aktiv, Honda, Fastum Gel, Diclofenac.

Wenn die Schmerzen zu stark sind, müssen Sie Fotos machen und einen Arzt aufsuchen.

womanadvice.ru

Warum Gelenkschmerzen nach dem Training und was kann man dagegen tun?

Wir haben ungefähr eine Stunde in der Halle gearbeitet und festgestellt, dass die Gelenke nach dem Training schmerzen, was tun? Beeinflusst die Dauer des Trainings unangenehme Gefühle? Ist es möglich, sie zu verhindern oder zu minimieren?

Wo ist das Schmerzsyndrom

Unter Sportmedizinern und Berufssportlern herrscht die Meinung, dass es natürlich ist, nach dem Training Schmerzen zu empfinden. Eine solche Reaktion des menschlichen Körpers auf die Quantität und Qualität der Ladung tritt vor allem in den ersten Klassen auf. Es ist jedoch wichtig, die Art des Schmerzes zu unterscheiden, es sollte nur in den Muskeln, aber nicht in den Gelenken sein.

Das Gelenk ist das Verbindungsglied der Knochen des Skeletts. Warum tun sie weh? Durch die Art der Empfindungen können mehrere Ursachen von schmerzhaften Manifestationen identifiziert werden:

  1. Verletzungen, die im Verlauf des Sportes entstehen. Je nach Schweregrad der Schädigung gibt es leichte Formen( Bluterguss, Dehnung) und komplexe( Dislokation, Fraktur).
  2. Entzündung der Gelenkgewebe. Das Hauptsymptom in diesem Fall ist Rötung, Schwellung und eine Zunahme der Größe. Das Gelenk ist sehr schmerzhaft sowohl während der Bewegung als auch wenn es sondiert wird. Der entzündliche Prozess im Gelenk ist eine Krankheit( Arthritis).
  3. Verformung der Gelenke. Die Symptome ähneln entzündlichen: Schmerzen, schwache Mobilität, manchmal begleitet von einem Crunch. Schmerzhafte Empfindungen treten aufgrund von Verschlechterung der Gelenke, allmählicher Zerstörung von Bändern und Kapseln, Abrieb von Gelenkknorpel auf. Um die Ursache des Schmerzes genauer zu bestimmen, ist es ratsam, eine Röntgen- oder MRT-Untersuchung durchzuführen. Gehört auch zur Anzahl der Krankheiten( Arthrose).

Verletzungen, Arthritis und Arthrose können nicht unabhängig zu Hause geheilt werden, es ist notwendig, medizinische Hilfe zu suchen.

Arten von Sportverletzungen

Abhängig von der Leidenschaft für die eine oder andere Art von Sporttraining variieren die häufigsten Arten von Schmerzen und Gelenkverletzungen. Zum Beispiel können Aktivitäten, bei denen die Last hauptsächlich auf den oberen Teil des Körpers, Arme und Schultern wirkt, zum Auftreten von Schmerzen in den Ellenbogen- und Schultergelenken beitragen. Mögliche Schäden an Knorpel. Das Ellenbogengelenk ist eine komplexe Struktur, daher müssen Sie vorsichtig Kraftübungen durchführen, ohne die maximalen Belastungen zu missbrauchen.

Training im Zusammenhang mit der Verwendung von unteren Gliedmaßen( Laufen, Fußball, Radfahren, Eiskunstlauf), oft begleitet von Schmerzen in den Kniegelenken. Sie erscheinen als Folge einer Überlastung des Knöchels, der Muskeln und Bänder in diesem Bereich. Man kann das Trauma der Knie-Bänder, ein Trauma des Meniskus, ein Trauma des Gelenkknorpels unterscheiden.

In geringerem Maße wird die körperliche Belastung der Hand- und Hüftgelenke beobachtet. Schmerz und Trauma sind selten.

Methoden zur Behandlung von Gelenken

Es scheint, dass alles sehr einfach ist: Wenn es Schmerzen gibt, ist es genug, um eine Narkose zu nehmen, und es wird passieren. Diese Methode ist inakzeptabel, da es sich um eine vorübergehende Maßnahme handelt, die kein Verständnis für die Ursachen des Unwohlseins bietet. Gelenkschmerzen nach dem Training sind ein direkter Grund, einen Arzt aufzusuchen und eine Diagnose zu stellen. Die Behandlung wird basierend auf der erkannten Krankheit ernannt. Alle Methoden können in drei Gruppen zusammengefasst werden:

  1. Operativ. Es wird in vernachlässigten Fällen verwendet, wenn andere Methoden wirkungslos sind und ohne chirurgischen Eingriff eine Gefahr für das menschliche Leben darstellt.
  2. Traditionell. Abhängig von der spezifischen Krankheit verwendet: Drogen( Pillen und Injektionen), Massage, Physiotherapie, manuelle Therapie, Bewegungstherapie, Kältebehandlung, Lasertherapie.
  3. Unkonventionell. Folk Methoden sind vielfältig: Kochen Abkochungen und Aufgüsse, Kompressen und Schnörkel, Erhitzen mit Salz oder einem Heizkissen, mit Wachs und andere.

Ein Arztbesuch und eine Untersuchung sind kein Grund, sich zu weigern, ins Fitnessstudio zu gehen. Es kann notwendig sein, Sport für einen bestimmten Zeitraum zu beschränken und in Zukunft die Belastung der Hände oder Füße( Knie) zu reduzieren. Um die Ärzte nicht herumlaufen zu lassen, müssen Sie beim Sport einige einfache Regeln beachten.

Möglichkeiten, Schmerzen vorzubeugen

  1. Ein guter Anfang für jedes Training ist das Aufwärmen. Der menschliche Körper erwärmt sich, das Kreislaufsystem und die Atmung treten in die Arbeit ein. Der Blutfluss in den Muskeln nimmt zu, was die Dehnbarkeit der Sehnen erhöht. Ein solches Training reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung erheblich.
  2. Folgen Sie genau der Technik, Übungen zu machen. Jede Bewegung ist auf eine bestimmte Gruppe von Muskeln gerichtet, und wenn sie nicht richtig ausgeführt werden, wird es keinen Nutzen geben. Ein Satz von Übungen aufzuheben hilft einem erfahrenen Trainer.
  3. Halten Sie sich an das Prinzip der Moderation und allmählichen Erhöhung der Belastung. In diesem Fall ist es besser, etwas weniger und sicherer zu üben, als die körperliche Aktivität zu erhöhen und dadurch das Schmerzrisiko zu erhöhen.
  4. Fügen Sie in die Diät Nahrungsmittel hinzu, die nützliche Vitamine und Spurenelemente für die Gelenke enthalten. Fisch und Meeresfrüchte enthalten Omega-3-Fettsäuren und Phosphor, Milchprodukte und Käse sind reich an Kalzium. Johannisbeere, Heckenrose, Zitrusfrüchte liefern Vitamin C.

Um das Gefühl von Schmerzen in den Gelenken zu minimieren, ist es ratsam, unter der Aufsicht eines erfahrenen Trainers zu trainieren.

Er wählt eine Reihe von Übungen mit optimaler körperlicher Aktivität aus und überprüft auch die Korrektheit ihrer Leistung.

SpinaZdorov.ru

Warum Gelenkschmerzen nach dem Training: Schmerzen im Kniegelenk |Schmerzen in den Gelenken?

Die Art des Schmerzes passiert normalerweise:

  • im Bereich der Sehnen mit Verstauchungen, Prellungen;
  • im Gelenk selbst mit Entzündung oder Zerstörung in Folge einer Prellung oder Dislokation, während es deutlich spürbar sein wird;
  • leichte Schwellung oder Schwellung.

Viele kompetente Sportler und Fachärzte glauben, dass Gelenkschmerzen nach dem Training immer vorhanden sind. So war die Belastung in ausreichender Menge und dementsprechend, wenn es keine Reaktion gibt - es hat keinen Sinn vom Training. Aber hier ist es wichtig, zwischen einem ernsthaften Problem oder einer Folge der üblichen nicht Vorbereitung zu unterscheiden. In der Anfangsphase des Trainings kann eine Person Schmerzen erfahren, aber nur ausschließlich in den Muskeln.

Schmerzhaftes Ellenbogengelenksyndrom

Erscheint beim Training auf Power - Powerlifting, Hockey, Basketball, Volleyball. Aber eine andere Sportart kann die Gelenke schädigen. Sie sind sehr leicht zu beschädigen, daher müssen Sie bei der Übung eine spezielle Schutzausrüstung tragen. Habe nicht vor, deine eigenen lebenswichtigen Organe in Gefahr zu bringen. Darüber hinaus wird der Weg zu jedem Sport in Zukunft für immer geschlossen sein.

Schmerzen im Kniegelenk

Wenn

wund Kniegelenke nach dem Training - es bedeutet, dass die Menschen aktiv an solchen Aktivitäten beteiligt sind, wo es ein Fall gibt, die die Füße, zum Beispiel, Leichtathletik, Eiskunstlauf. Hier können Sie nicht auf Verrenkungen, Prellungen und Bänderverletzungen verzichten, sie können sogar brechen. Es sieht so aus, als ob sich das Gelenk nicht nur vor und zurück, sondern auch nach rechts und links biegt.

Behandlung

Schmerzen bei der geringstenen Auftreten dieser Art von Schmerz - zögern Sie nicht, Ihren Arzt, um Hilfe zu kontaktieren. Abhängig vom bestehenden Problem wird er in der Lage sein, die richtige Behandlung zu wählen.

angewandten Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit:

Wenn nach dem Training wund Kniegelenke als Analgetikum sein können Medikamente wie Diclofenac zu nehmen, Ibuprofen, fanigan usw. Es ist nicht notwendig, um die beste Wirkung übersteigt die übliche Dosierung zu erreichen, da dies verursachen kann. Schädigung von Magen, Leber und Nieren. Meine Patienten verwenden ein bewährtes Mittel, das den Schmerz in 2 Wochen ohne viel Aufwand beseitigen kann.

Bei den ersten Anzeichen von Schmerzen, zum Beispiel, wenn die Last mit dem Laufe verbunden ist, sollte überhaupt nicht aufhören, Ausbildung, kann es im Rennen für eine Weile zu Fuß ersetzt werden.

Alle Beteiligten mit diesem Thema beim Arztbesuch Frage immer wieder auftretenden fragt: „Warum so schmerzende Gelenke nach dem Training?.Die Aufgabe des Arztes besteht nur darin, die richtige Behandlung zu finden, um das Schmerzsyndrom zu beseitigen. Der Rest - die Aufgabe des Trainers, die Belastung, die Technik des Trainings oder sogar für eine Weile zu reduzieren, um den Sport aufzugeben.

Präventionsmethoden:

Jede Krankheit, Krankheit oder Verletzung ist besser zu verhindern, als in die Zukunft für eine lange Zeit, um zu heilen. Daher muss jeder angehende Sportler bestimmte Regeln kennen, die Krankheit zu verhindern:

  1. Übungen richtig Vorsichtsmaßnahmen beachten. Viele Jugendliche wollen sich nicht mit dem Trainer auseinandersetzen, weil sie glauben, dass sie schon alles wissen. Aber vergeblich, jeder erfahrene Trainer wird in der Lage sein, die individuelle Belastung richtig auszuwählen, einen vernünftigen Rat zu geben und ständig die Technik der Übungen zu überwachen.
  2. Beginnen Sie alle Übungen immer mit etwas Aufwärmübungen.
  3. Zur Vorbeugung oder Verschreibung eines Arztes können Sie spezielle Bandagen verwenden, die das Gelenk fixieren. Sie werden "Orthesen" genannt, die die Bewegung des Gelenks behindern und auch die Sehnen schützen und die Last neu verteilen.
  4. Sie müssen dem Erreichen eines schnellen Effekts nie nachjagen, wodurch die Last und die Zeit erhöht werden. Eine Person, die für die Gewichtsabnahme trainiert, kann nie Gewicht für 1-2 Tage verlieren, auch wenn es ein Zug statt einer Hälfte - längere Zeit. Jede Erschöpfung kann die Aufnahme von Traumata dramatisch erhöhen.

Was sagen die Menschen über Gelenkschmerzen, was kümmert sie besonders?

sustavy-bolyat.ru

Sind die Gelenke nach dem Training schmerzhaft? Gelenkschmerzen: Verhütung von Gelenkverletzungen und Schmerzen: Glucosamin, Chondroitin, Betain, Omega-3-Fett

leichter zu verhindern!

Und in der Sonne gibt es Flecken, Mädchen! Worüber rede ich?Über unsere Lieblingsfitness! In der Tat hat jede Sportart ihre eigene gefährliche Spezifität. In Tennisarm hurts „Schock“ die Hand, die Spieler ihre Knie häufig verletzen, Turner - im unteren Rücken. .. Aber in Fitness können Sie krank werden, und die Knie und Ellbogen, und wieder senken! Und alles, weil wir in den Übungen viele Wiederholungen haben. Alle Gelenke arbeiten unter Stress, und dies ist ein erhöhtes Risiko für alle Arten von Wunden. Wie sein? Denken Sie über Prävention nach. Aus diesem Grund ist Medizin eine Menge Zeug.

Wenn Gelenke durch körperliche Überlastung schmerzen, sind Aspirin und Analgetika nicht Ihre einzige Rettung! Diese Medikamente mit einer Garantie werden Ihre Gelenke schützen.

Glucosamin und Chondroitin

Zuerst ein bisschen Theorie. Die Gelenke sind eine Art mechanisches Scharnier. Elemente des Gelenks reiben aneinander, so dass die knorpeligen und artikulären Gewebe des Gelenks allmählich abnutzen. Der Organismus selbst "fixiert" sie mit Hilfe spezieller Substanzen, die "Glykosaminoglykane" genannt werden. Und jetzt Aufmerksamkeit! Wenn Sie trainieren, Verschleiß des Gelenkgewebes beschleunigt gut und Glykosaminoglykanen Körper produzieren das gleiche gemächliche Tempo. Infolgedessen mangelt es an natürlicher "Medizin" mit allen klaren negativen Folgen.

Organismus tut oder wissenschaftlich, synthetisiert Glykosaminoglykanen zwei Substanzen - Glucosamin und Chondroitin. Glücklicherweise werden beide in Apotheken und Sporternährungsgeschäften verkauft. Wenn Sie einen Ellbogen, eine Schulter oder ein Knie haben, joggen Sie nach einer Droge! Wie die Praxis der Fitness beweist, hat das Medikament erstaunliche therapeutische Wirksamkeit!

Die Wirkung der Einnahme des Medikaments erfolgt nicht sofort - es dauert 2 bis 6 Monate, bis der Schmerz vorüber ist. Dosierungsärzte empfehlen dies: 500 mg Glucosamin und 400 mg Chondroitin dreimal täglich. In der Regel werden beide in einer Kapsel unter einem gemeinsamen Markennamen zusammengefasst.

Das am häufigsten getestete Medikament heißt Joint Fuel. Hat seine Firma TwinLab. Dieser Zusatzstoff sollte in Sporternährungsgeschäften gefunden werden. In den Apotheken finden Sie Inoltru.

Als Vorbeugungsmaßnahme gibt es überhaupt keinen Preis! Die regelmäßige Einnahme der Droge vor dem Hintergrund der schweren fanatischen Ausbildung mit der Garantie schützt vor den Verletzungen! Gut und nach vierzig Vorbereitung sollte im Allgemeinen für Sie obligatorisch werden. Auch wenn keine Gelenkschmerzen Sie stören, nehmen Sie einmal im Jahr das Paket für den Seelenfrieden.

Fette Omega-3

Unsere Gelenke brauchen dringend Fette. Zum einen fetten „imprägniert“ Gelenkgewebe und damit machen sie flexibler. Dadurch "dehnt" sich der Stoff, aber nicht "zerrissen".Zweitens sind Fette ein Gleitgel "Gleitmittel".Es bedeckt die reibenden Knorpeloberflächen von Knochen und verringert ihren Verschleiß in der Art von Motoröl. Für all das brauchen Fette Gelenke, nicht irgendwelche, sondern spezielle. Rede über Fette Omega-3 .In der Nähe des Meeres lebende Menschen leiden nicht an Gelenkerkrankungen. Und alle, weil sie Fisch essen. Und in ihrem Fett Omega-3 th-th wie viel! Wenn Sie Gelenkschmerzen haben, Fischöl sollte mit Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente in Kombination genommen werden. Die Wiederherstellung wird früher kommen.

Zu Vorbeugungszwecken sollten Lachs, Thunfisch und Forelle mindestens zweimal pro Woche verwendet werden. Wenn Sie sich nicht mit dem Kochen von Fisch beschäftigen wollen, nehmen Sie Lebertran. Sein Geschmack ist nicht sehr angenehm. Allerdings verkaufen heute in den Apotheken Fischöl in Gelatinekapseln. Sie schlucken die Kapsel und fühlen nicht den Geschmack des Fisches oder des Geruchs.darin zweimal Omega-3-Fettsäuren -

kann, dass, sagen wir, Leinöl nützlich Fischöl beanstandet werden. Es geht jedoch um eine ganze Familie von Fetten unter einem Namen. Fische enthalten einige Omega-3-Fette, aber in Leinsamenöl sind sie völlig unterschiedlich. Also, deine Gelenke brauchen Fette aus Fisch.

Fischöl in seiner reinen Form wird derzeit nicht verkauft. Es ist eine Frage der Vorbereitungen auf seiner Grundlage. Am häufigsten werden Medikamente mit einem Fischölanteil von 30 Prozent gefunden. In diesem Fall müssen Sie bis zu 6 Gramm des Medikaments pro Tag einnehmen. Eine riesige Rarität, auch im Ausland, Drogen mit einer 90-prozentigen Konsistenz. Wenn Sie das Glück haben, eine solche Droge während einer Auslandsreise zu kaufen, nehmen Sie nur 2 Gramm.

samen

Wenn Glucosamin mit Chondroitin und Fischöl in Russland Sie ohne Probleme kaufen können, dann ist dieser Zusatzstoff in unserem Land kann man kaum finden. Daher empfehlen wir Ihnen, häufig im Ausland reisende Freunde kontaktieren - lassen Sie schnell Sie ins Ausland bringen aus dem Defizit.

SAMe( S-Adenosylmethionin) wirkt auf das Gehirn, wodurch sie die so genannte absondern"Hormone der guten Laune", in diesem Fall Dopamin. Diese erstaunliche Substanz verbessert nicht nur unsere Laune, sondern irgendwie können wir verschiedene Krankheiten auf eine unbekannte Weise behandeln. Also, SAMe ist gleichermaßen gut für die Beseitigung von Depressionen und Gelenkschmerzen. Die Wirkung der Droge ist wie ein Wunder. Sie poprinimali die Droge, und das Röntgenbild zeigt das vollständige Verschwinden der Entzündung im Gelenk!

Wenn Sie gut mit Geld umgehen können, sollte das Medikament in einer Phase besonders harten Trainings ohne medizinischen Zweck eingenommen werden. Stimmung steigt in den Himmel, die Kräfte zu erhöhen, wird es Schmerzen in den Muskeln. ..

übliche Dosis für Schmerzen in den Gelenken sein: 800 bis 1,200 mg täglich, auf nüchternen Magen zwei zu nehmen oder dreimal täglich( morgens und abends) 400 mg mit den B-VitaminenWarum mit Vitaminen? Und dies wird dazu beitragen, mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden - trockener Mund, Blähungen. Berücksichtigen Sie, dass unter Lichteinfluss SAMe zerstört wird, so dass ein kostbarer Einkauf besser zusätzlich in Folie verpackt wird.

Betain

Ein weiterer gut für die Gelenke, aber selten in Additiv Russland - Betain( sonst - Trimethylglycin).Dies ist übrigens ein Zusatz pflanzlichen Ursprungs: Betain aus Zuckerrüben gewinnen. Durch seine Wirkung ist es ähnlich wie SAMe. Darüber hinaus verstärkt Betain seine Wirkung. Aus diesem Grund wird empfohlen, beide Medikamente zusammen zu nehmen. Betain ist übrigens bereits voller "Nebenwirkungen" einer positiven Eigenschaft. Zum Beispiel zusammen mit den Vitaminen B6, B12 und Folsäure, es reduziert das Niveau von Homocystein im Blut( als es ist, desto höher ist das Risiko für einen Herzinfarkt).Betain reduziert auch das Risiko von Darmerkrankungen.

Betain wird täglich 300-500 mg eingenommen( zusammen mit SAMe).Bei den empfohlenen Dosen traten keine Nebenwirkungen auf.

Das einzige "aber": Betain kann nicht mit Medikamenten gegen Harnwegsinfektionen eingenommen werden. Betaine ist nicht mit ihnen kompatibel.

Denken Sie über die Gelenke nach!

Diese Kombination von Medikamenten wird von Ärzten als Mittel zur Verhinderung von Gelenktraumen unter dem Einfluss großer körperlicher Anstrengung empfohlen. Der Verlauf der Zulassung ist nicht länger als 3 Monate. Somit täglich notwendig zu erhalten:

  • 6 g 30 Prozent der Fischöl-Extrakt, 2 g eines 90 Prozent-Extrakt
  • 1500 mg 1200 mg Glucosamin und Chondroitin

Diese Präparate als Luft Frauen müssen die Aerobic mehr als 4 Mal pro Woche üben.

In der Tat, Schmerzen und Schmerzen in den Gelenken kann nicht nur eine übermäßige Belastung, sondern auch den Mangel an in der Ernährung von einigen essentiellen Spurenelementen und Vitaminen ausgelöst werden. Eile nicht, Analgetika oder Aspirin zu nehmen. Versuchen Sie zunächst, um die Ernährung folgende Ergänzung:

  • 1-2 gg Calcium( 500 mg für den Empfang)
  • 450 mg Magnesium( vorzugsweise vor dem Zubettgehen)
  • 250 mg Vitamin C
  • 400 IE Vitamin E

Hier "getötet" im Fall der täglichen Kombination glenoidTrauma: 300-500 mg Betain, 800-1200 mg SAMe plus B-Vitamine( B6, B12 und Folsäure).

ABC-Terminologie

Es passiert, dass ein Arzt und sypet unverständliche Wörter und Ausdrücke. Und um zu verstehen, was mit Ihnen geschieht, ist es notwendig. Um Ihnen zu helfen, Ihre Anatomie zu verstehen, führen wir ein kurzes Wörterbuch der medizinischen Terminologie durch.

  • Bursa: Gelenke hermetisch "verpackt" in der sogenannten.eine artikulierte Tasche. Es besteht aus zwei Schichten. Der obere ist grob und haltbar, und der innere ist von speziellen Synovialzellen gebildet, die die Gelenkflüssigkeit produzieren - "Gleitmittel".
  • Bundles: Dies ist ein internes Stützelement der Verbindungsstruktur. Die Bänder "verbinden" die Knochen des Gelenks, sonst würde es einfach unter der Last auseinanderfallen. Am häufigsten bei körperlichen Übungen verletzt. In ihnen treten Mikro-Dehnungen und Mikro-Brüche auf. Theoretisch müssen sie sich selbst heilen, aber neue Stress stören diese, und anstelle von Mikrotraumata oft Entzündungen.
  • Knorpel: Er bedeckt die Reibungsflächen der Gelenke. Im Laufe der Jahre trägt er einen Knochen frei. Infolgedessen wird die Arbeit des Gelenks sehr schmerzhaft und sogar einfach unmöglich.
  • Sehnen: Der Muskel sieht wie eine Spindel aus. An den Enden der "Spindel" geht Muskelgewebe in ein starres Bindeglied - die Sehne - über. Der Muskel ist an den Knochen befestigt. Mit einer starken und scharfen Muskelkontraktion kann die Sehne brechen oder sogar vollständig vom Knochen abbrechen. Um dies zu verhindern, müssen wir uns gründlich aufwärmen.
  • Faszie: Der Muskel wird in einer schützenden "Abdeckung" des Bindegewebes "angezogen".Diese Abdeckung wird Faszie genannt. Es wird angenommen, dass die Faszie verhindert, dass der Muskel ansteigt. Mehrfache Wiederholungen werden entworfen, um die Faszie zu dehnen, und danach wird der Muskel zunehmen.

Ambulance

Gelenkschmerzen in fitnesistok ist selten mit Erkrankungen der Knochen und des Bindegewebes verbunden. Es kommt häufig Verschleiß von Knorpel in den Gelenken, Entzündung der Knochengelenke oder Gelenkkapsel( wie Sie bereits wissen, die medizinische Sprache - das „Seminar“).

Hauptsache ist hier - zu ihrem Sport Fanatismus zu moderieren und die ersten Anzeichen einer Verletzung Auszeit mindestens ein paar Tage dauern.

Ärzte raten: Der verletzte Teil des Körpers sollte für 2-3 Tage völlig unbeweglich sein. Und dann habe ich noch 3 bis 6 Wochen Bewegungen zu vermeiden, die Schmerzen verursachen - „kam zu seinem Sinne“ auf den beschädigten Bereich vollständig

empfohlen, den Bereich der Verletzung Eisbeutel 2-3 mal pro Tag für 10 Minuten anwenden. Und das muss mindestens die ersten zwei oder drei Tage nach der Verletzung geschehen.

diese Maßnahmen ausreichen werden, um kleinere Verletzungen zu heilen. Schwellungen und Entzündungen - ein Zeichen von schweren Verletzungen. Mit ihnen spaßt - bis zum Arzt zu gehen. Und schnell!

missfit.ru

Knie nach dem Training verletzt. Was ist besser - Chondroxid oder Fastum Gel? ??

Timbula

Im Bett liegen und ruhen! Dies ist eine gewöhnliche Überspannung! Ich hatte das schon oft! Es zu schmieren ist unwesentlich! Am Morgen wird vergehen! Wenn
sehr verletzt - salben Fastum Gel!

Addison McCarthy

hilft mir Chondroxid

DGU

nimazh nichts mehr. ... warten Sie einen Tag alles geht)))

Mhlu

Freiheit von Schmerzen in den Kniegelenken
Unabhängig von den Ursachen der Schmerz es durch Massage wach loszuwerden.1. Mit dem Kniegelenk schmerzenden Stellen, ein Finger gedrückt, gerieben, geknetet und sie Nagel Phalanx Picken Bewegung klopfen.2.Razminaem Knie zwischen seinen Händen, rieb, rattert Nocken Schmerzen.3.Massiruem Knie auf dem Teppich und wenn Sie können, und dann auf die Knie auf dem Teppich gehen.4. rattert schmerzhafte Stelle auf den Knien seine Zeigefinger, Daumen, Ecke des schmalen Teils des Hammers, eine Teigrolle mit einer Kraft von Toleranz.5. Mit einem geschwächten Immunsystem zu stärken antimikrobielle seine Beine bis zum Knie( Fuß, Unterschenkel) und die Hände bis zum Ellbogen( Handrücken, Unterarm) reibt. Zeit der Schmerzen im Knie, um loszuwerden, hängt davon ab, wie lange es Sie stört. Die Schmerzen, die etwa ein Monat aufgetreten erfordern eine gut auf der Stärke von ein paar Wochen Zeit, um es loszuwerden. Chronische Schmerzen können innerhalb von zwei bis drei Monaten beseitigt werden.
stärkt antimikrobielle Immunität
Indikator für geschwächt antibakterielle Immunität, in leichten Fällen ist das Vorhandensein einer Brennen und Schmerzen in den Gliedmaßen Haut, die erscheinen, wenn wir beginnen, die Hände oder die Füße Basis der Handfläche zu reiben, oder brennt, selbst fühlte Schmerzen, auch ohneberührend. Dieses Niveau der antimikrobiellen geschwächten Immunsystem wird durch eine Entzündung des Larynx begleitet werden, der Hals, die Lunge, die Nieren und.t. h. einen Schmerz hat, drückenden Schmerz in den Knochen und Gelenken der Hände und Füße, es ist ein Signal der starken Hemmung des antimikrobiellen Immunität( Rheuma, Arthritis, Arthritis).Zur Stärkung oder antimikrobielle Immunität wieder herzustellen, ist es notwendig, die Basis seiner Handfläche Handrücken und der äußeren Bereich des Unterarms bis zum Ellenbogen inklusive, Reiben die Beine zu reiben: das Bein auf dem Fuß, mit dem Rist, Schienbein, ausgehend von allen Seiten. Wir reiben die Kniegelenke, kneten sie zwischen ihren Handflächen. Rubbing wird jeden Tag bis zum vollständigen Verschwinden von Brennen und Schmerzen in den Gliedern, und im Falle von stark immungeschwächten durchgeführt, bis sie vollständig von Schmerzen in den Knochen und Gelenken beider Hände loswerden Und es erfordert mehr lokale Wirkung der Massage auf die Gelenke. Bei erhöhten Temperaturen soll, Reiben 8-10 mal am Tag durchgeführt werden, sobald die gesamte Massage Gliedmaßen zu verbringen, ca. 5 Minuten Zeit. Welchen Effekt können Sie von einer solchen Exposition bei erhöhter Temperatur erwarten? Zuallererst ist dies ein Temperaturabfall von hohen auf 37,5 ° C und niedriger. Der Effekt erscheint in nur 20-30 Minuten. Schmerzen und Schmerzen können passieren, und in einigen Fällen sogar nach dem ersten Aufprall, sondern, dass es mehr ist, als Sie nie in leichten Fällen erschienen sind - müssen mit ihm für etwa zwei bis drei Wochen erarbeiten. Wenn eine starke Schwächung der Immunität hierfür erforderlich ist von 1 bis 3 Monaten zu arbeiten. Täglich die Füße und Hände auf der Wirkung von antibakterieller Wirkung deutlich besser als den besten, teuerste Import, natürlich, ein Antibiotikum eines breiten Wirkungsspektrum, und in diesen Reiben können Sie Ihre eigenen sehr schnell zufrieden machen. Viel Erfolg.

ValenTina17

und hilft mir Diklak und Knieschützer tragen, wenn es warm ist die Knie. ..

Marina

geeignetere hondroksid sein.

Igor Kuklja

es eine effizientere Art und Weise - eine komplette ausgewogene zelluläre Ernährung!
Was machst du Sport?

Svetlana

haben unterschiedliche Auswirkungen. Hondroksid enthält Chondroitin, die eine Art „vervollständigt“ der abgenutzte Knorpel der Gelenke ist. Fastum Gel reduziert auch Entzündungen, verbessert die Blutzirkulation, Analgetikum. Wählen Sie also je nach Ursache der Schmerzen in den Gelenken.

Asya

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Behandlung von Fersensporn in häuslichen Bedingungen Fersensporn - eine Folge von Verletzungen der normalen anatomischen Struktur des Fußes, manifestiert entzündliche Veränderungen der Plantara...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Behandlung von Fersensporn zu Hause Plantarfasziitis - eine Krankheit, die durch Schmerz manifestiert unterschiedliche Intensität im Fersenbereich als Folge mikrotravmirovaniya Binde- Faszie - Bi...

Weiterlesen

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Methoden zur Behandlung des Fersensporns: Stoßwellentherapie des Kalkaneus Sporn, Radiographie, Laserbehandlung. Plantarfasziitis oder „Fersensporn“ der Menschen, die oft von Schmerzen im Fuß b...

Weiterlesen