Wie man Gicht los wird

Meal bei Gicht auf Beinen aus der Nahrung Bohnen ausschließen soll, Bohnen und Soja, Talg, Pilze, Gewürze( außer Essig und Blätter).Fleisch und Fisch sollten höchstens zweimal pro Woche in gekochter oder gebackener Form verzehrt werden. Die Portion sollte der Masse des Körpers in Höhe von 1 kg Körpergewicht entsprechen - 1 Gramm. Fleisch.

Mineralwasser ist sehr nützlich, aber seine Menge wird vom Arzt bestimmt.

Eine wirksame Diät für Gicht an den Beinen in Kombination mit einem Reis-Apfel-Entladen Tag. Zum Kochen von Brei für einen Tag, um 75 gr zu kochen. Reis in 750 ml Milch. Iss drei Mahlzeiten.250 gr.Äpfel zu kochen oder während des Tages ohne Zucker in Form von Kompott zu verwenden.

Prävention von Gicht sollte mit dem Patienten leben alle Familienmitglieder gilt, weil es schwierig ist, Ihren Lebensstil zu ändern, während andere Familienmitglieder essen und nach wie vor leben. Traditionelle Behandlungsmethoden

Äpfel bei der Behandlung der Krankheit eine wichtige Rolle spielen

Gout aufgrund einer sesshaften Lebensweise auftritt, übermäßiges Essen und Alkoholmissbrauch. Das erste, was in Ihrem Lebensstil ändern muss - Diät, außer Übung hinzufügen, weil loszuwerden, Gicht zu bekommen, nicht um den Stoffwechsel zu normalisieren, ist es unmöglich.

Nicht-traditionelle Methoden zur Behandlung der Krankheit umfassen Volksrezepte und Verfahren mit radioaktiven Substanzen. Zu letzteren gehören die Inhalation der Radiumemanation, die Einführung von Radonbädern. Ein hervorragender Effekt wird durch Schwefelwasserstoffbäder erzielt.

Folk Heilmittel stark erleichtern die Bedingung und erfolgreich Schmerzen zu lindern. Diese Methoden werden seit Generationen getestet.

Behandlung von Gicht mit Folk-Methoden hat mehrere Richtungen.

Behandlung mit Volksmedizin, die überschüssige Harnsäure

  • 20 Gr entlastet. Leaf Cranberries in einem Glas kochendem Wasser braten, 30 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie mehrmals täglich einen Esslöffel.
  • Trinken Sie 3 mal täglich einen Teelöffel Brennnesselsaft.
  • 2 EL.l. Zerkleinerte Blätter von Birke in 500 ml kochendem Wasser, nach 10 Minuten Kochen geben 30 Minuten infundieren. Abgießen und trinken Sie 3 mal täglich mit Mahlzeiten für ¼ Tasse.
  • 3 tsp. Snoti üblich bestehen zwei Stunden in 500 ml kochendem Wasser, abtropfen lassen. Trinken Sie vor den Mahlzeiten 4 mal am Tag für ein halbes Glas.
  • 1 EL.l. Mischung aus Kamillenblüten und Lindenblüten im Verhältnis 1: 1, 500 ml kochendes Wasser einfüllen und 35 Minuten ziehen lassen. Während des Tages vier Mal trinken und trinken( ein halbes Glas).
  • Fichte oder Kiefer Knospen zusammen mit der Krone mit einem Messer geschnitten und im Freien getrocknet. In ein Glas mit kochendem Wasser 25 g gießen. Nadeln, kochen für 20 Minuten. Fügen Sie der Brühe Apfelessig und Zucker hinzu( nach Geschmack).Nehmen Sie zweimal täglich für ein halbes Glas.
  • Essen Sie Auberginen so oft wie möglich.
  • Trinken Sie am Morgen Tinktur aus Knoblauch mit Zitrone.
  • Fügen Sie in die Diät der Äpfel 50 Minuten vor den Mahlzeiten oder 2,5 Stunden nach den Mahlzeiten.
  • wünschenswert all 4 Wochen Behandlung zu ändern: 4 Wochen die Infusion der Blätter zu trinken, Preiselbeeren, die nächsten vier Wochen - Brennnesselsaft, und dann - die Infusion von Birkenblättern. Entfernen

Gicht

Apiterapiya ist wirksam in Angriff

  • Krankheit Füße vor dem Zubettgehen, wonach Gelenke schmieren Salbe „Phenylbutazon“ Sicherung Kompresse Zellophan Soar zu entfernen.
  • Roten Fliegenpilz Wodka im Verhältnis 1: 5 gießen, 5 Tage ziehen lassen, abtropfen lassen. Zum Schleifen anwenden.
  • Gießen Sie einen Liter Wodka mit einem Glas getrockneter Bienen, lassen Sie es 12 Tage an einem dunklen Ort brühen, abtropfen lassen. Zum Schleifen anwenden.
  • Um Gelenkschmerzen zu beseitigen, hilft Zwiebelsuppe. Dazu 2-3 gewaschene Zwiebeln 1 Liter Wasser gießen und zusammen mit den Schalen bis zur vollständigen Erweichung kochen. Trinken Sie ein Glas Brühe dreimal am Tag vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-15 Tage.
  • Einer der ältesten Wege, um Gicht loszuwerden, ist die Wirkung von Bienenstichen( Apitherapie).Und heute gibt es Spezialisten, die auf diese Weise die Behandlung vieler Krankheiten praktizieren.

Sehr effektive Behandlung von Gicht zu Hause mit Hilfe von Kräuterbädern

  • 200 gr. Die Salbeiblätter in 1,5 Liter kochendes Wasser geben und zwei Stunden ziehen lassen. Abgießen und mit einer Wassertemperatur von 33 Grad in das Bad geben und allmählich auf 27 Grad reduzieren.
  • Gout auf dem Fuß reduziert wird, wenn mehr als 30 Minuten, um Ihre Füße in einem Absud von Haferstroh zu halten, die für eine halbe Stunde gekocht.
  • können die Beine in einer solchen Lösung schweben: in 2 Liter Wasser mit einer Temperatur von etwa 40 Grad um das Salz und die Hälfte des Stücks Seife polpachki auflösen( hierfür ist es notwendig, Rost).Das Verfahren sollte etwa eine halbe Stunde dauern. Es ist notwendig, kochendes Wasser zu gießen, wenn die Lösung abkühlt.
  • 300 gr. Stiele und Blüten der Apotheke Kamille in 5 Liter kochendes Wasser gießen, lassen Sie es für 2 Stunden brühen. Strain und hinzufügen, um das Bad.

Der Verlauf der Behandlung mit Bädern hängt von vielen Faktoren ab: einer benötigt 4-5 Eingriffe, ein anderer - 30-40.Nach jeweils 20 Prozeduren ist eine Pause von 20 Tagen erforderlich.

Und ein paar mehr Behandlungen für

  • Viele positive Rückmeldungen über die Behandlung von Gicht mit Jod. Dazu in 10 ml Jodtinktur 5 Tabletten Aspirin lösen. In diesem Fall sollte die Lösung farblos werden. Kranke Stellen bei Nacht schmieren und warme Handschuhe anziehen( Socken).Oder 3 Teelöffel. Soda und 9 Tropfen Jodlösung geben drei Liter Wasser hinzu. Mit dieser Lösung nehmen Sie warme Fußbäder.
  • Behandlung ist sehr effektiv, basierend auf dem Kontrast der Temperaturen. Für das Verfahren nehmen Sie zwei Gefäße. In einem ist es notwendig, so kaltes Wasser wie möglich zu gießen. An einer anderen Stelle Korngetreide und mit kochendem Wasser, warten Sie, bis die gedämpfte Körner, und die Temperatur sinkt auf ein Niveau, bei dem es möglich sein wird, den Arm in dieser Mischung zu halten. Jetzt müssen Sie Ihre Hand für 3-5 Sekunden in kaltem Wasser und dann sofort in die heiße Mischung senken. Es ist wünschenswert, das Korn mit Ihren Händen zu mahlen. Nach dem Eingriff eine Hand mit einem Wollschal oder Taschentuch binden. Die Behandlung ist ziemlich lang: 2-3 Monate.

Reibe Honig in die Gelenke hilft gegen Gicht Krankheit

  • Ein weiteres hervorragendes Mittel zur Bekämpfung - Honig. Es muss in die Gelenke gerieben werden, wie es bei der Bildung der Gelenkschmierung hilft, die die Ausscheidung von Harnsäure erhöht. Um dies zu tun, erwärmen Sie die Verbindung mit einem Heizkissen und reiben Sie dann Honig für 15 Minuten hinein. Danach legen Sie eine mit Honig bedeckte Serviette, bedecken Sie mit Zellophan und befestigen Sie die Kompresse mit einem warmen Tuch. Nach 3,5 Stunden waschen Sie die Verbindung mit warmem Wasser. Schema der Behandlung: die ersten vier Kompressen - jeden Tag, die nächsten 6 - jeden zweiten Tag. Dann machen Sie eine Pause für zwei Wochen und wiederholen Sie das Schema.
loading. ..

NarMed24.ru

Gout Behandlung, Symptome,

ein Ergebnis dieser Diät Verschlechterung gibt es eine allgemeine Normalisierung des Stoffwechsels und Gewichtsverlust und reduziert somit die Belastung auf die Gelenke beschädigt.

Es ist notwendig, schlechte Gewohnheiten völlig aufzugeben.

Da Rauchen und Alkoholkonsum die Ausscheidung von Milchsäure signifikant hemmen. Allerdings unter dem Verbot für Patienten mit Gicht fallen und trinken für alle vertraute Menschen, wie Kaffee, Kakao oder Tee.

Um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern, ist es notwendig, täglich Gymnastik zu machen, die Gelenkbeweglichkeit entwickelt. Am Anfang wird es ziemlich schwierig sein, da Bewegung in den mit der Ablagerung von Salzen belasteten Gelenken normalerweise schwierig ist.

Da es empfehlenswert ist, dass ein Patient mit Gicht eher im Freien ist, empfehlen Ärzte eine Resort-Pause. Es ist besser, zu Orten zu gehen, wo es natürliche Mineralquellen gibt. Neben der Ernährung mit Gicht muss ein spezieller Wasserverbrauch eingehalten werden - mindestens 2,5 Liter pro Tag. Die beste Option ist eine Flüssigkeit, die reich an natürlichen Mineralsalzen ist.

In gut ausgestatteten Resorts besteht die Möglichkeit, Gesundheits- und Fitnesskurse für Massagen und Physiotherapie zu absolvieren.

Alle diese vorbeugenden Maßnahmen zielen auf eine allgemeine Verbesserung des Körpers und auf die Vorbeugung einer erneuten Exazerbation der Gicht ab. Aber leider können sie keine vollständige Wiederherstellung garantieren. Die Behandlung von Gicht ist ein ziemlich langer Prozess, der eine ständige Überwachung durch einen Rheumatologen erfordert.

Wie man Gicht los wird?

rechtzeitig Zugang zu einem Arzt wird nicht nur die äußerst schmerzhaften Attacken loszuwerden, sondern auch eine weitere Zerstörung des Gelenkes zu verhindern, als Folge davon eine Person kaum laufen kann, und manchmal nicht in der Lage, die einfachsten körperlichen Aktivitäten aufgrund geschwollener Gelenke durchzuführen.

Heilmittel für Gicht

Wie loswerden Gicht? Ist es möglich, diese Krankheit zu heilen? Gibt es wirksame, aber gleichzeitig sichere Medikamente gegen Gicht?

Im Arsenal der modernen Medizin gibt es wirksame Mittel gegen Gicht, aber nur wenige von ihnen können als sicher bezeichnet werden. Und einer von ihnen - das Medikament zur Behandlung der Gicht «Fulfleks» , die in zwei Formen hergestellt: Kapseln und Creme zur äußerlichen Anwendung.

Das Aussehen dieses Mittels gegen Gicht gab denjenigen Hoffnung, die nicht wussten, wie man Gicht loswerden und diese Krankheit für immer vergessen kann. Die "Fullflow" enthält nur natürliche Komponenten, die die Bindung von überschüssiger Harnsäure und Ausscheidung im Urin fördern. Extrakte aus Heilpflanzen lindern Gelenkschwellungen, wirken betäubend. Mit diesem Medikament ist eine Gichtbehandlung nicht nur möglich, sondern auch sehr sicher.

Creme "Fullflex" ist für den externen Gebrauch bestimmt. Seine aktiven Bestandteile haben eine ausgeprägte entzündungshemmende, schmerzlindernde, antiödematöse Wirkung und fördern die aktive Salzentfernung. Der Hauptwirkstoff der -Creme "Fullflex" ist ein Duft-Extrakt aus Martini. Diese einzigartige Heilpflanze, deren Wurzeln enthalten biologisch aktive Substanzen - Glykosid Bioflavonoide und flüchtig, die die wichtigsten Symptome der Gicht zu beseitigen hilft, auszuüben antimikrobiell, entzündungshemmende und anti-ödematösen Wirkung.

andere Pflanzenextrakte, insbesondere Extrakt der weißen Weidenrinde, die auch in der Creme «Fulfleks» , ergänzen und verbessern die therapeutische Wirkung gegenseitig enthalten ist. Das natürliche Salicylat, das in ihnen enthalten ist, ergibt ein Ergebnis, das dem von Aspirin weitgehend ähnlich ist. Im Vergleich zu synthetischen Drogen hat es jedoch keine negativen Nebenwirkungen.

Cream "Fullflex" trägt zu folgenden positiven Veränderungen bei:

  • Beseitigung des Schmerzsymptoms bei Gicht;
  • Reduzierung des Entzündungsprozesses im betroffenen Gelenk;
  • Ausscheidung von Harnsäure aus dem Körper;
  • Reduzierung von Weichteilödemen um das entzündete Gelenk;
  • Prävention von möglichen Infektionen;
  • senkt den Cholesterinspiegel im Körper.

Darüber hinaus wirkt die Creme "Fullflex" antirheumatisch und mild harntreibend.

Serie Vorbereitungen «Fulfleks» empfohlen, nicht nur für Gicht zu nehmen, sondern auch bei anderen Erkrankungen, die mit Entzündungen. Zum Beispiel bei Rheuma, Hexenschuss oder Arthritis.

riapanda.ru

Wie zur Behandlung von Gicht - hilfreiche Tipps und Rezepte

Sie sich von den Schmerzen und Komplikationen zu befreien - ist das Hauptziel der Behandlung von Gicht. Dank der jahrhundertealten Praxis von Ärzten und traditionellen Heilern wurde eine spezielle Taktik entwickelt, um Gicht in all ihren Formen und Erscheinungsformen zu behandeln.

wichtigste Anzeichen

Regel Gicht in den frühesten Stadien betrifft nur ein Gelenk( oft

Ausbruch der Krankheit durch die Entwicklung von Gichtarthritis gekennzeichnet, leidet

Zehen, zumindest - die Knie, Knöchel, Ellenbogen und Handgelenke).Schmerz, scharf und unerträglich, kommt mitten in der Nacht oder vor dem Morgengrauen. Das Gelenk beginnt anzuschwellen, wird heiß, die Haut um es herum wird rot und glänzend. Oft steigt die Körpertemperatur auf 39 Grad und die betroffene Extremität ist praktisch immobilisiert. Am Morgen klingt der Schmerz nach, aber in der Nacht kommt er mit neuer Kraft zurück. Ein solches Bild, das die ersten Anzeichen von Gicht charakterisiert, kann mehrere Tage lang beobachtet werden, wonach der Schmerz lange Zeit nachlässt.

Warnung! In den frühen Stadien der Krankheit können Schmerzsymptome erfolgen auch ohne Behandlung, und viele Patienten sehr wichtig sie nicht leicht geben, während sie weiterhin ihren gewohnten Lebensstil aufrecht zu erhalten, und das ist ihr Hauptfehler. Diese Krankheit ist sehr schlau, und er wird sicherlich mit einer neuen Dosis Schmerz zurückkehren.

Während sich der pathologische Prozess entwickelt, beginnen Gichtanfälle zuzunehmen, die neue Gelenke betreffen.

Im Laufe der Zeit, in Ermangelung einer angemessenen Behandlung, wird der Knochen destrukturiert, und charakteristische Hügel unter der Haut erscheinen. Diese dichten, gelblichen Farbformationen, die aus einer Ansammlung von Harnsäurekristallen im Bereich der betroffenen Gelenke bestehen, werden Tofus genannt.

Periodisch öffnen sie sich spontan, von dort kommt eine kleine Menge ihres Inhalts heraus und hinterlässt eine Fistel. Dieser Zustand wird normalerweise als Zeichen einer chronischen Gicht angesehen. Auch in diesem Stadium werden in 20% der Fälle Nierensteine ​​entdeckt, die Nierenkolik verursachen und den Blutdruck erhöhen. In seltenen Fällen kann Gicht den Herzmuskel beeinträchtigen.

Wie wird Gicht los?

echenie Gicht sollte in einem komplexen implementiert wird, die medikamentöse Therapie und spezielle Maßnahmen enthält, die die Entwicklung neuer Angriffe zu verhindern:

  1. Um die Schmerzsymptome bei Patienten ernannt Schmerzmittel Drogen nichtsteroidale entzündungshemmende zu beseitigen.

    Warnung! Die Menschen an Gicht leiden, Empfang von Aspirin-haltigen Zubereitungen verweigert, da sie sich auf Veränderungen in der Höhe von Harnsäure im Blut beitragen, die deutlich der Zustand des Patienten beeinträchtigen können.

  2. Ein gutes Antidotum in der Zeit der akuten Attacken ist Colchicin. Auch empfehlen Spezialisten zur Vorbeugung in der Remissionsphase der Krankheit.
  3. Kortikosteroide werden normalerweise verschrieben, wenn NSAIDs oder Colchicin vor der Erkrankung machtlos sind, oder sie sind kontraindiziert.
  4. Allopurinol für Gicht wird empfohlen, um die Produktion von Harnsäure zu reduzieren. Es wird für die Prävention von wiederkehrenden Anfällen in Kombination verschrieben mit Arzneimitteln, die die Ausscheidung von Harnsäure aus dem Körper und Mitteln zu fördern, die die Nierenfunktion verbessern.
  5. Einer der Grundfaktoren für das Auftreten von Gicht ist das Übergewicht des Patienten. Zur Normalisierung wird eine spezielle Diät mit geringem Fettgehalt vorgeschrieben.

    Warnung! Eine kalorienarme Diät in diesem Fall kontraindiziert, da es für die Produktion von Harnsäure trägt, die wiederum einen Angriff von Gicht provozieren.

  6. Während der Behandlung empfohlen verweigern alkoholische Getränke, insbesondere Bier, da es viele Purine sind, aber im Allgemeinen Alkohol reduziert die Ausscheidung von Harnsäure.
  7. Hauptsache bei der Behandlung von Gicht ist die strikte Einhaltung einer speziellen Diät, die die Zurückweisung von Produkten mit einer großen Anzahl von Purinen vorsieht. Zur gleichen Zeit gibt es eine spezielle Liste von Produkten, die sehr nützlich für Gicht sind, da sie zur Entfernung von überschüssiger Harnsäure aus dem Körper beitragen.

Vor Beginn der Behandlung sollten Sie mit Ihrem Arzt konsultieren, da alle Medikamente Medikamente streng individuell vorgeschrieben sind, unter Berücksichtigung der Anwesenheit anderer Pathologien.

Jodbehandlung

Diese Behandlungsmethode basiert auf der entzündungshemmenden Eigenschaft von Jod. Beim Eindringen in den Körper kann dieses Mikroelement in das betroffene Gelenk eindringen und die Entzündung "löschen".Diese Technik ist sehr beliebt und gilt als eines der bewährten Mittel traditioneller Heiler.

Die Methode zur Behandlung von Gicht mit Jod ist völlig sicher und verursacht keine Nebenwirkungen.

Um das Medikament vorzubereiten, nehmen Sie 10 ml Jod und 10 Tabletten Aspirin. Rühren Sie die Zutaten gründlich um, bis die Lösung vollständig gelöst und verfärbt ist. Therapeutische Maßnahmen werden vor dem Schlafengehen durchgeführt. Betroffene Gelenke werden gut mit dem vorbereiteten Medikament geschmiert und danach isoliert. In der Regel kommt es bald zu einer deutlichen Besserung der Erkrankung.

Rheumatologen glauben jedoch, dass eine solche Technik nur in den frühesten Stadien der Entwicklung der Krankheit retten kann, und die Entstehung eines therapeutischen Effekts ist nichts anderes als ein "Placebo" -Effekt( Selbstsuggestion und Aktivierung von körpereigenen Reserven).Ob dies der Fall ist oder nicht, ist für Patienten, die diese Methode erfahren können.

Gicht auf den Händen von

Gout auf den Händen, oder wie sie genannt wird, Gichtarthritis - ist eine Pathologie, die in den Händen und Fingern 5% aller Fälle von Schmerzen. Meistens beginnt die Entzündung mit den Daumen, aber auch andere Finger können betroffen sein, sowohl an einer als auch an beiden Händen.

Die Krankheit tritt in Form von Anfällen auf. Wie auch in der Niederlage der Gelenke der unteren

fundamentaler Faktor Behandlung - Einhaltung einer Diät mit wenig Purine

Gliedmaßen, Schmerzen in den Händen eines sehr scharf und schmerzhaft. Die Gelenke beginnen schnell anzuschwellen, die Haut über ihnen wird heiß, rötet und glänzt.

ist zu beachten, dass manchmal Gichtanfälle mit weniger schweren Symptomen auftreten, aber dennoch paroxysmale Schmerzen in der Entwicklung von Gicht in der Hand können für eine recht lange Zeit( 10 Tage) dauern, in regelmäßigen Abständen einen Schritt zurück, und dann mit neuer Kraft die Patienten quälen.

Vor der Entscheidung, wie Gicht an Ihren Händen zu behandeln ist, empfehlen Experten eine vollständige diagnostische Untersuchung. Dieses Verfahren ist notwendig, weil es andere Krankheiten auszuschließen helfen, die typisch für diese Region( insbesondere rizartroz und rheumatoider oder Psoriasis-Arthritis) sind.

Die Behandlung der Krankheit wird in einem Komplex durchgeführt. Es sorgt für die Reduzierung und Eliminierung von Harnsäureverbindungen aus dem Körper, Linderung von akuten Gichtanfällen, Vorbeugung von Komplikationen und Behandlung von chronischer Polyarthritis. Obligatorisch werden den Patienten Urikosurika und Ökopressiva verschrieben.

Empfehlung: Wenn Sie solche Medikamente nehmen, müssen Sie sich strikt an das Trinkregime halten( mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit pro Tag).

Eine radioaktive Substanz ist sehr wirksam bei der Behandlung von Gicht an den Händen. Radonbäder und Radiumemissionen erwiesen sich als sehr gut. Dank dieser Therapie ist der Blutgehalt der Harnsäure in sehr kurzer Zeit stark reduziert. Ein ähnlicher Effekt tritt nach der Behandlung mit thermischen Verfahren und Schwefelwasserstoffbädern auf.

Warnung! Diese Art von Verfahren ist nur während der Remission, aber in keinem Fall während der Anfälle erlaubt.

sehr effektive Methode ist es, die Behandlung von Gicht durch Phytotherapeutika, sowie von alters her, viele Betroffene auf die Hilfe der traditionellen Medizin kommen. Es sollte beachtet werden, dass jede Behandlungsmethode auf ihre eigene Weise wirksam ist. Die Hauptsache ist nicht aufzugeben, und dann wird die Krankheit notwendigerweise zurücktreten.

1 Kommentar
  • Tatiana08.07.2014

    Ich habe ein Medikament aus Analgin und Jod versucht, es ist wirklich effektiv.Überraschenderweise wurde gefunden, dass eine fettarme Ernährung bei der Behandlung von Gicht ist kontra, weil der Prozess des Kampfes gegen Übergewicht in die Regel direkt mit einer Verringerung der Kalorienzufuhr verbunden ist.

Kommentar hinzufügen

znak-zdorovya.ru

besten Empfehlungen für die Behandlung von Gicht bei Bedingungen zu Hause

zu der Zeit unserer Vorfahren Gicht eine Amortisationszeit für die Exzesse und übermäßigen Genuss des Lebens angesehen wurde, und diese Meinung hat unerschütterlich gewesen, trotz der Tatsache, dass die Krankheit wirkt sich oft nicht nur die Reichenaber auch sehr arme Leute.

Gegenwärtig hat sich dank der Entwicklung der Medizin das Weltbild des Menschen auf der Straße verändert. Nun ist es für niemanden ein Geheimnis, dass Gicht ein chronischer Entzündungsprozess ist, der sich in den Gelenken aufgrund eines unsachgemäßen Metabolismus entwickelt. Leider gibt es keine Heilung für diese Krankheit, aber die Behandlung von Gicht zu Hause bringt sehr oft erhebliche Erleichterung für die Betroffenen.

Wie wird Gicht zu Hause los?

Diese Frage ist für Patienten von Interesse, die seit vielen Jahrhunderten an dieser schweren Krankheit leiden. Daher würde Ich mag ein paar Tipps geben, wie die Bedingung zu erleichtern, die während des Angriffs:

  1. Zuerst muss der Patient vollständige Ruhe und vor allem die betroffenen Gelenke nicht stören, bis der Schmerz nachlässt.

    Tipp: Das betroffene Gelenk sollte ca. 24 Stunden nach Linderung von Schmerzen und Entzug nicht gestört werden.

  2. Eine wunde Extremität sollte eine erhöhte Position erhalten. Manteldecken oder große Kissen kommen zur Rettung.
  3. Schmerzen und Entzündungen empfohlen werden mit nichtsteroidalen Antirheumatika zu schießen( am häufigsten empfehlen Experten indametatsin oder Phenylbutazon, die nur bei akuten Gichtanfällen ist getroffen werden kann).

    Warnung! Aspirin ist streng verboten zu Gicht, da es die Produktion von Harnsäure stimuliert und die Symptome erheblich erschwert. In Kombination damit wird Acetaminophen bei der Linderung von Gichtschmerz nicht helfen, da es nicht in der Lage ist, diese Art von Entzündung zu bekämpfen.

  4. Es hilft, den Schmerz von Eis zu lindern. Es muss in einer Blase oder einem Beutel zerdrückt werden und dann für 10 Minuten auf die betroffene Stelle aufgetragen werden, indem man es mit einem Handtuch bedeckt. Eis erweicht und betäubt das Gelenk.
  5. Um wiederholten Angriffen während der Behandlung von Gicht zu Hause zu verhindern, können Sie die alten bewährten Methoden der traditionellen Heiler verwenden. Kräutertees, Bäder und Kompressen, die mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zubereitet werden, sind hilfreich.

    Warnung! Bevor auf dem nationalen Methoden der Behandlung einsteigen, ist nicht überflüssig, mit Ihrem Arzt zu konsultieren, um Gicht zu Hause zu behandeln ist notwendig, unter ständiger Aufsicht eines Spezialisten( um nicht zu schaden).

  6. Patienten mit Gicht sollten unbedingt ständig ihren Blutdruck überwachen. Dies liegt daran, dass fast alle Medikamente, die für Bluthochdruck empfohlen werden, das Niveau der Harnsäure erhöhen können.

    Tipp: Patienten, die unter Druck stehen, sollten versuchen, sie auf natürliche Weise zu reduzieren.

  7. Aufgrund der Tatsache, dass Gicht betrifft oft jene Verbindungen, die zuvor verletzt haben, sollten Sie verschiedene Verletzungen entzündeten Bereich vermeiden, und die engen unbequemen Schuhe zu verzichten.

Ernährung Gicht

Eine der wichtigsten Ursachen für Gicht ist der Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Purin, die die Bildung von Harnsäure Salze fördern. Deshalb, um zu Krankheit eine lange Zeit zurückgezogen, ist es notwendig, zu radikal seinen Charakter Macht zu verändern( und manchmal und Lifestyle).

Es wird notwendig sein, die Verwendung fettreicher Fleisch- und Fischsorten sowie von Brühen und Nebenprodukten abzulehnen. Ein kategorisches Verbot gilt für geräucherte Produkte, Bohnen, natürlichen Kaffee und Schokolade. Rettich, Blumenkohl und Salzkäse sollten ebenfalls nicht bevorzugt werden, da diese Produkte sehr reich an Purinbasen sind.

jedoch Milch und Milchprodukte, rohes Gemüse( Karotten, Gurken, Kürbis, Kohl, Rüben und Kartoffeln) sind im Wesentlichen frei von Purinen, und deshalb werden sie als Basisprodukte für spezielle diätetische Lebensmittel empfohlen. Sehr frisch gepresster Gurken- und Kürbissaft( 1 Glas pro Tag), sowie Zitrone für Gicht. Sie scheiden überschüssige Purine perfekt aus dem Körper aus. Alle Säfte und Getränke sollten nicht in Dosen abgefüllt werden, da solche Produkte die Ausscheidung von Harnsäure aus dem Körper signifikant verzögern.

Praktisch allen Patienten, die an Gicht leiden, wird empfohlen, viele Tees, Fruchtgetränke und Kompotte zu sich zu nehmen.

Es sollte bemerkt werden, dass der berühmte Botaniker und Naturforscher K. Linnaeus Erlösung von Gicht in Erdbeerbeeren fand. Um die Krankheit loszuwerden, müssen frische Beeren von Erdbeeren täglich bis zu 1 kg verzehrt werden. Erdbeertee funktioniert auch gut für Gicht. Für die Zubereitung in einem halben Liter abgekochtem Wasser werden 4 Gramm Erdbeerblätter gebraut.

Wenn der Patient Übergewicht hat, ist eine richtig ausgewogene Ernährung die Behandlung von Gicht.

Warnung! In keinem Fall sollten Sie verhungern oder kalorienarme Nahrung essen, da dies zu einem starken Anstieg der Harnsäure und in der Folge zu einem erneuten Gichtanfall führen kann.

Es sollte beachtet werden, dass Alkohol( insbesondere Schaumweine, Bier und Schnaps), absolut bei Gicht kontraindiziert. Das Bier enthält eine sehr große Anzahl von Purinen und alle andere Getränke signifikant die Ausscheidung von Harnsäure im Urin reduzieren, weshalb es in großen Mengen im Blut ansammelt.

Die Verwendung einer ausreichenden Menge an Flüssigkeit ist jedoch eine der obligatorischen Bedingungen, die für eine angemessene Ernährung für Gicht sorgt. Die tägliche Trinkdiät des Patienten sollte mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit enthalten.

Diät und Menü

Es sollte beachtet werden, dass die Diät für Gicht kein bestimmtes Menü auferlegt. Genau genommen ist dies das bewährte Prinzip der Ernährung, das hilft, die Beweglichkeit der Gelenke zu bewahren und die Entwicklung neuer Gichtanfälle zu verhindern.

Bei Gicht wird empfohlen, eine Diät Nummer 6

Niemand kleben würde, dass Gicht argumentieren - das ist eine der peinlichsten Formen von Arthritis, und daher in den Lebensmittel Patienten Ernährung enthält einige Elemente „antiarthritic“ Ernährung.

In der Regel werden Patienten mit Gicht Diät N6 empfohlen. Ausgeschlossen von der Ernährung Lebensmittel, die reich an Purinen und schränkt stark der Verbrauch von Salz reduziert den Gehalt an Eiweiß und Fett( und, wenn übergewichtig Kohlenhydrate) durch die freie Flüssigkeit erhöht und alkalizing Produkte( Gemüse, Obst und Milchprodukte).

die Ernennung einer Diät für Gicht-Menü bietet für Verzicht auf verschiedene Arten von Suppen, Fleischabfällen und Jungtieren, fetter Fisch, sowie Spinat, Sauerampfer, Champignons, Bohnen und Blumenkohl. Nach Berechnungen

Ernährungswissenschaftlern N diätetischen Tabelle 6 muss die Reihenfolge umfassen:

  • 80 g Protein, von denen die Hälfte tierischen Ursprungs sein muß,
  • 90 Gramm Fett( 1/3 - pflanzlich),
  • 400 Gramm Kohlenhydrate,
  • freie Flüssigkeit - 2 -2,5 Liter.
  • Der tägliche Brennwert beträgt 2700 - 2800 kcal.

Empfehlung: Auf nüchternen Magen ist es notwendig, ein Glas Flüssigkeit zu trinken, sowie in den Zwischenräumen zwischen den Mahlzeiten. Sie sollten mindestens 4-5 mal am Tag essen.

Es wird empfohlen, eine vegetarische Suppe und Suppen zu bevorzugen, sowie Gerichte aus Getreide und Milchprodukten hergestellt.

darf Roggen und Weizen Brot, ispechonny Mehl Grad I und II sowie Backwaren mit Kleie ergänzt. Fleisch oder Fisch( fettarme Sorten) können in streng begrenzten Mengen( 150 g dreimal wöchentlich) verzehrt werden. Auch von diesen Produkten können Sie Schnitzel kochen( gebacken oder gedämpft).

Zusammen mit der rationalen Modus Stromversorgung für die Patienten sollen eine günstige psycho-emotionale Situation zu gewährleisten und ihren eigenen Beitrag gegen die heimtückische Krankheit, um den Kampf zu machen.

znak-zdorovya.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Merkmale der Prävention und Behandlung von Gicht Vor zweitausend Jahren litt die Menschheit bereits an der sogenannten Krankheit der Könige, die aus der Verwendung von überschüssigen Mengen an ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Wie kann ich einen akuten Gichtanfall entfernen? Gicht als Krankheit ist seit langem bekannt. Zum ersten Mal wurde diese Diagnose von dem altgriechischen Arzt Hippokrates lange vor Beginn unser...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Wie kann ich einen akuten Gichtanfall entfernen? Gicht als Krankheit ist seit langem bekannt. Zum ersten Mal wurde diese Diagnose von dem altgriechischen Arzt Hippokrates lange vor Beginn unser...

Weiterlesen