Als eine Radikulitis medikamentozno zu behandeln

Behandlung von Lumboischialgie: Die Grundprinzipien

genannt Lumboischialgie Entzündung und gekniffen Nervenstrukturen, die aus dem Rückenmark in Lendenbereich erstrecken. Diese Krankheit wird durch starke Schmerzen im unteren Rücken, Beinschwäche, Taubheit der Glieder der Haut und mehreren anderen unangenehmen Symptomen begleitet, die nur durch Wiederherstellung der normalen Rückenwurzel und zum Übertragen des Pulses darauf verzichtet werden kann.

Ischias entwickelt in Osteochondrose, Hernien und Bandscheibenprotrusion, Offset- Wirbeln, Wirbelsäulenverletzungen, den Wirbelkanals verengte und die Öffnungen in der Wirbelsäule, durch denen die Nervenfasern. Provozieren Angriffe von starken Rückenschmerzen scharfen Kurven oder Torso, Gewichtheben, ungünstige Körperhaltungen.

Wie Ischias zu behandeln?


Bevor diese Frage unter Berücksichtigung, ist es notwendig zu verstehen, was im Körper dieser Krankheit vor sich geht. Entrapment Spinalwurzeln - sind die Mikrotraumen sowie die anschließenden Unterbrechung der Übertragung von Nervenimpulsen an diese Stellen zu einer Entzündung und Schwellung der Nervenfasern führt, der von schweren Schmerzen und anderen unangenehmen Symptomen manifestiert. Darüber hinaus scheint der betroffene Bereich Schutzmuskelspannung, die eine noch größere Verschlechterung der Mikrozirkulation im Gewebe und erhöhte Schmerz provoziert. Daher nur, wirken sich nicht auf alle Links des pathologischen Prozesses ist es möglich, effektiv die Symptome von Ischias zu reduzieren.

als Ischias zu behandeln?

die Anwesenheit in einem Patienten, der akuten Lumboischialgie alle Behandlung beschränkt sich auf die Schmerzlinderung, entzündungshemmende Therapie und auf den unteren Rücken Fixationslagert Abrichten oder Spezial Korsetgurt. Wenn der Schmerz Abnahme( in Remission), Patienten Verlauf der Physiotherapie, Massage, Manipulation und unbedingt Sitzungen mit LFC Lehrern vorgeschrieben.

auch bei der Behandlung dieser Patienten verwendet Akupunktur, Apitherapie( Behandlung Bienen) und andere traditionelle Methoden. Es sei daran erinnert, dass die Behandlung von Volksmittel sollten mit unterschiedlichen Ansätzen der traditionellen Medizin kombiniert werden, da nur eine solche Taktik wirklich effektiv in Ischias ist. Falls eine konservative Therapie für den Patienten keine Erleichterung bringen, die Kompression der Nervenwurzeln beibehalten, und die Symptome der Krankheit fortschreitet, chirurgische Behandlung von Krankheiten.

Selbst

Bei akuten Schmerzen ist es empfehlenswert, auf einer harten Oberfläche zu liegen( vorzugsweise auf dem Boden), zunächst auf der einen Seite, und nach einer gewissen Schmerzlinderung - auf dem Rücken, Heben und gebeugten Beinen auf einige Unterstützung platzieren( beispielsweise auf der Couch).In dieser Position, entspannen sich die Muskeln, und verringert die Kompression der Nervenwurzeln.

Nach der Intensität der Schmerzen zu reduzieren, können Sie versuchen, bis zu bekommen, zunächst zur Seite drehen, dann auf allen Vieren und dann die Unterstützung halten, sanft auf die Füße steigen. Scharfe Bewegungen in einer solchen Situation kann es zu einem neuen Schmerzanfall. Es wird auch auf die betroffene Stelle Betäubung Gel oder Salbe und wickeln etwas dicht, wie Fixieren einer Taille anzuwenden empfohlen. Danach sollten Sie einen Arzt( Neurologe), dass er die notwendige Behandlung ernannt hat.

medikamentöse Therapie

Ischias Behandlung beinhaltet die Verabreichung von Arzneimitteln der folgenden Gruppen von Medikamenten:

  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente( zum Beispiel Diclofenac, Ibuprofen, Meloxicam, und dergleichen), die auch eine gute analgetische Wirkung haben. Bei starken Schmerzen ist Injektionen dieser Medikamente verwendet werden, sowie die nachfolgenden Ärzte empfehlen Pillen zu nehmen und reiben in die Lendengegend Salbe das entzündungshemmende Komponenten enthält;
  • Relaxantien, die Muskelkrämpfe in der betroffenen Nervenwurzel zu reduzieren, die die trophische Gewebe zu verbessern hilft und Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren;
  • Diuretika. Sie sind notwendig, um die Schwellung der Nervenstrukturen zu beseitigen, die bei einem Radikulitis immer vorhanden sind;
  • Vitamine, insbesondere die Gruppe B, die auf die Wiederherstellung von Nervengewebe beiträgt;
  • bedeutet, Mikrozirkulation zu verbessern;
  • narkotische Analgetika. Sie sind kurzen Kurs mit starken Schmerzen verschrieben, die nicht nach dem Empfang Narkoanalgetika nicht abnehmen. In solchen Situationen werden auch Novocain-Blockaden verwendet;
  • Hypnotika, Antidepressiva. Diese Medikamente sind für Patienten indiziert, die vor dem Hintergrund von Schmerzen verschiedene nervöse und psychische Störungen entwickeln.

Therapeutische Übung

Komplex von Übungen für Ischias Behandlung sollte ausschließlich Bewegungstherapie Arzt gewählt werden, da durch den Patienten falsche Bewegung machen kann zu einer Verschlimmerung der Krankheit, und eine weitere Verschlechterung seiner Gesundheit führen. Und hier sind die richtigen Übungen, im Gegenteil, einen Beitrag zur Beseitigung von Wurzelkompression, Stärkung der Muskeln, Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhöhen und den Trophismus der Bandscheiben verbessern.

Der medizinische Komplex für Patienten mit Ischias Ärzte gehören verschiedene gymnastische Übungen und Techniken, sowie Klassen auf speziellen Simulatoren. Das erste Training ist in der Regel unter der Aufsicht eines Instruktors gehalten, später, nach allen Regeln und Empfehlungen des Experten zu meistern, kann der Patient zu Hause Beruf gehen. Andere Behandlungen

Manuelle Therapie und Massage - ist ein wirksames Mittel zur Verringerung der Muskelkrämpfe und Muskel Entfernung von sogenannten Blöcken, die mit Radikulitis fast immer vorhanden sind. Darüber hinaus verbessern Massage Bewegungen die Durchblutung im Gewebe.

Eine andere Methode oft verwendet, Ischias zu behandeln - ist die Akupunktur. Die Auswirkungen der Spezialnadeln in aktive Punkte auf den Körper des Patienten hilft, Schmerzen zu lindern und die Nervenimpulse entlang der Nerven wieder herzustellen.

Volksmedizin für Ischias

beliebtesten Volksheilmittel für Ischias sind die folgenden:

  • Packungen mit geriebenem Meerrettich und Radieschen( Gemüse sollte mit saurer Sahne gemischt werden);
  • Honigkompressen;
  • Reiben mit Tinktur aus rotem Pfeffer;
  • mit Klette oder rohen Kartoffeln an einem wunden Punkt;
  • warme Kompressen aus Leinsamen in Leinentaschen gelegt;
  • reiben die Taille mit Salbe von Ledum.

LechenieSpiny.ru

Ischias und seine Behandlung

Wenn eine Person Ischias hat, die Behandlung der Krankheit sollte so früh wie möglich beginnen - die Einhaltung dieser Regel die Entwicklung von starken Schmerzen hilft zu verhindern, Krampf der Muskeln des Rückens und der unteren Extremitäten Gürtel, DysfunktionBeckenorgane. Rechtzeitigkeit

Behandlung ist wichtig, weil mit der Wirbelsäule eng verwandten Arbeiten fast alle Organe und Systeme des menschlichen Körpers, weil der Rückenmarksegmente paarweise Wurzeln der Spinalnerven erstrecken, die in der Bauchhöhle und des Beckens befindet Innervation Organe zur Verfügung stellen.

In diesem Fall, wenn der Arzt auf die Beschwerden des Patienten basiert und die Ergebnisse der Inspektion, diese Diagnose stellt, ist ein wichtiger, nicht nur die Ernennung der symptomatischen Behandlung, die auf die Beseitigung der Symptome der Krankheit gerichtet ist, sondern auch die Wahl des Screening-Programms, zur gleichen Zeit durchgeführt. Wenn es keine Erkrankung festgestellt wird, die die Ursache der Symptome von Ischias war, und ordnet sie auf die Behandlung, die hohe Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens des radikulären Syndroms bei einem Patienten.

Ursachen

Syndrom sehr wichtig ist, nicht nur die Behandlung von Ischias zu ernennen, sondern auch den Grund für sein Erscheinen zu offenbaren

Ursache der Entwicklung des radikulären Syndroms sind die pathologischen Prozesse in der Wirbelsäule. Am häufigsten treten die Symptome von Ischias bei Patienten mit Erkrankungen der Wirbelsäule leiden - dazu gehören:

  • traumatische Verletzungen der Wirbelkörper, Bandscheiben, Bänder und die Wirbelsäule umgebenden Muskeln;
  • degenerative-dystrophischen Prozesse in Scheiben die Wirbel verbinden - Rückenschmerzen, Hernien der Bandscheiben der Lendenwirbelsäule;
  • Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems, die durch Veränderungen des Muskeltonus begleitet sind;
  • falsche Haltung - Skoliose, wobei die Behandlung von Ischias kann in diesem Fall relativ junge Patienten erfordert, und anhaltendes Schmerzsyndrom hat für die chirurgische Behandlung von Skoliose eine der Indikationen werden.

direkt Ischias Angriff führen kann sich nicht erfolgreiche Bewegung lange Körper bleiben in einem festen, physiologisch Nachteile abruptes Anheben der Schwerkraft - nahezu jede Bedingung in der es ein scharfer Trecker im Bereich der Lendenwirbelsäule oder lokale Störung der Blutzirkulation in den Strukturen der Wirbelsäule oder die umgebenden Gewebes.

Viele Patienten, die für eine lange Zeit von Ischias leiden, oft nicht die Aufmerksamkeit auf die Beratung des Arztes-Neurologe zahlen, empfohlen schlechte Gewohnheiten zu verweigern. Studien haben jedoch gezeigt, dass das Rauchen, Alkoholmissbrauch, die Verwendung von großen Mengen von Lebensmitteln, die reich an Koffein, Missbrauch Ernährung die Blutversorgung der Wirbelsäule beeinträchtigt und erschwert den Verlauf der Ischias.

Wie behandelt man diese Krankheit richtig?

Oft Patienten mit Ihrem Arzt eine Frage stellen - wie Ischias richtig zu behandeln und stellen Sie sicher, ob der Termin der komplexen Therapie dieser Erkrankung oder nur auf ärztliche Behandlung oder körperliche Übungen, Manuelle Therapie, Massage oder Physiotherapie begrenzt werden. Langzeitstudie der Krankheit ist die einzig wirksame Behandlung für diese Krankheit komplex erwiesen, in dem alle diese Techniken verwendet werden.

Pharmakotherapie

Gürtel für die Prävention und Behandlung von

Ischias Bei akuter Lumboischialgie sind unmöglich, die Patienten ohne Rezept medikamentöser Therapie zu heilen, und fast nie tun, ohne den kombinierten Zweck der systemischen und lokalen Behandlung zur gleichen Zeit, die eine Umfrage durchgeführt werden soll, die Ursache für Radikulärsyndrom zu etablieren. Die schwerere

Exazerbation und wesentliche Veränderungen in den Strukturen der Wirbelsäule, desto größer ist die Zahl der Medikamente und ihre größeren Dosen können erforderlich. Deshalb ist es wichtig, die Behandlung bei den ersten Symptomen der Ischias zu beginnen - das Auftreten von Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule, Schwierigkeiten bei der Bewegung oder das Auftreten von Zwang Torso, die Entwicklung von Parästhesien oder Muskelschwäche, Verletzung der Beckenorgane.

Der medikamentöse Therapie beinhaltet die Verwendung von Arzneimitteln zur systemischen Therapie und lokale Behandlung - in diesem Fall ist es möglich, die gesamte Dosis des Medikaments zu reduzieren und die Entwicklung zahlreicher Nebenwirkungen zu verhindern. Medikamente für die systemische Therapie oral oder parenteral( subkutan, intramuskuläre Injektion oder Verwachsungen) verabreicht. Bei der topischen Behandlung von Ischias Arzneimittel direkt in den Bereich der Innervation des entzündeten Nervenwurzel angewandt - reizende Stoffe können in dieser Eigenschaft verwendet werden.

systemische Behandlung

Diese Produkte ermöglichen es Ihnen, schnell die Schmerzen und Muskelkrämpfe zu verhaften, aber wir müssen, dass diese Behandlung erinnern - es ist nur Beseitigung der Symptome, und es kann keine Lösung für das Problem sein. Nachdem der Zustand des Patienten zu verbessern, ist wichtig Ernennung aktive Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung, die die Entwicklung von Radikulärsyndrom ausgelöst. Wenn diese Regel erfüllt ist, dann wird der Patient in der Lage sein, über die Existenz von Rückenproblemen für viele Jahre zu vergessen zu kommen. Der Komplex von Medikamenten zur systemischen Behandlung von Radikulitis umfasst normalerweise:

  • Muskelrelaxantien schnelle Linderung von Spasmen der Skelettmuskeln zu erleichtern - ihre Funktion hilft Kompression der Nervenfasern zu beseitigen, aber diese Materialien haben eine Menge von Nebenwirkungen bei der Verwendung;
  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente, die analgetischen, entzündungshemmende und anti-Ödem-Effekt - sie helfen, den Schmerz schnell zu beseitigen( das Hauptsymptom des Ischias).Trotz der Tatsache, dass die meisten dieser Medikamente in der Apotheke Netzwerk erworben werden, auch ohne Rezept, ist es daran zu erinnern, um die Möglichkeit von Nebenwirkungen aus dem Verdauungstrakt des Blutes, Harnsystemen, Hämostase-Systeme;
  • Narkoanalgetika derzeit nicht für die Behandlung von Ischias eingesetzt - trotz der raschen Schmerzlinderung, diese Medikamente sind sehr süchtig schnell da;
  • Antidepressiva, Hypnotika und Sedativa kann nur als Teil der komplexen Behandlung verabreicht werden - ihre Verwendung verbessert den Allgemeinzustand und der Gesundheitszustand des Patienten. Injections

vorgeschrieben für die Behandlung von Ischias

Zeit für eine schnelle Linderung von akuten Ischias als Injektionen verabreicht werden können:

  • nichtsteroidale entzündungshemmende Mittel;
  • Vitaminkomplexe, Metabolismus in der entzündeten Nervenfaser Normalisierung;
  • biologisch aktiven Substanzen, Prozesse von Durchblutung und Gewebestoffwechsel im Bereich der Entzündung zu reduzieren;
  • Verwachsungen - die Einführung einer integrierten Lösung, die Kortikosteroide, Medikamente zur Lokalanästhesie, mehrere B-Vitamine in den Epiduralraum der Wirbelsäule umfasst.

mehr wie etwa Injektionen mit Radikulitis, lesen Sie in diesem Artikel.

Drug freie Behandlung Symptome der Entzündung zu beseitigen, zeigt die Zuordnung der Bettruhe, das Bett des Patienten sollte so steif sein - in diesem Fall die optimalen Bedingungen für die Entlastung der Lendenwirbelsäule. Gleichzeitig zeigt die Verwendung der physikalischen Therapie:

  • Hivamat( Schmerzlinderung für Session 2)
  • Laser MLS
  • Anwendung Ozokerit
  • Elektrophorese( aber nur „IONOSON“ apparatus)

Assigned Verfahren helfen, Schmerzen zu stoppen, Muskelkrampf zu beseitigen und die Größe der Hernie zu reduzieren.

Oft Patienten fragen - wenn sie bei Ischias auszuüben zugeordnet werden und ob es möglich ist, die Symptome der Krankheit mit Hilfe zusätzlicher Bewegung zu verhaften. Wenn Sie Übung übermäßige Symptome von Ischias Lendenwirbelsäule erleben kann eine Verschlechterung des Patienten führen - der Patient überdehnten Krampf der Muskelfasern erscheint, und die Intensität der Schmerzen und Muskelkrämpfe werden nur die Symptome der Krankheit verschlimmern.

Komplexe Bewegungstherapie für jeden Patienten individuell ausgewählt werden sollte, und die vorgeschriebene nur in den Zustand zu verbessern - diese Behandlung hilft, den Zustand des Muskel-Skelett Wirbelsäule wiederherzustellen und den Muskeltonus zu normalisieren.

VashaSpina.ru

moderne medizinische Behandlung von Ischias

Ischias bezieht sich auf eine Krankheit fast welche Lebensdauer Begegnung jede Person, weil die Wirbelsäule eines der wichtigsten Teile unseres Körpers, wie es von ihm abhängt, die Arbeit von fast allen Organen und KörpersystemePerson.

Der Zustand der Wirbelsäule direkt mit dem Zustand des Rückenmarks, hängt von den Spinalnerven, die paarweise bewegen sich von ihr entfernt. Diese Strukturen können Schwellungen von Geweben gedrückt werden rund um die Wirbelsäule oder entzündet, und in diesem Fall gibt es Ischias, gibt es eine Person, den Schmerz und großes Leid, Fallenstellen. Deshalb ist die Mehrheit der Patienten medikamentöse Behandlung von Ischias erfordern, was in den meisten Fällen zu einem Neurologen zugewiesen.

Grundlagen der medizinischen Behandlung von Ischias

Derzeit ist die Mehrheit der Experten der Ansicht, die argumentiert, dass es notwendig ist, Ischias Medikamente zur Behandlung, die Verletzung des allgemeinen Zustandes des Patienten stoppen kann.

Zugleich muss aktiv Untersuchung des Patienten durchgeführt werden, deren Ziel es wird die wahre Ursache für die Entwicklung von Radikulärsyndrom finden. In dem Fall, dass die Umsetzung dieser Empfehlung, für welchen Gründen auch immer vernachlässigt, ist die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens des Ischias-Angriff, und in diesem Fall seine Entfernung Behandlung von längerer Dauer erfordern, und die Verwendung von Arzneimitteln mit mehr Nebenwirkungen, nicht gleichgültig für den Patienten ist.

Moderne Behandlung von Ischias bietet für systemische Therapie, bei der der Arzt zur oralen oder parenteralen Verabreichung - eine solche Behandlung schnell die Schmerzen und Muskelkrämpfe stoppen. Im Rahmen der Therapie kompeksnoy notwendigerweise eine lokale Behandlung verwendet werden, in denen die Wirkstoffe direkt über der Stelle der der Lage des entzündeten Nervenwurzel direkt auf die Haut aufgetragen werden.

systemische Behandlung von Ischias

zu lindern Schmerzen mit verschiedenen Medikamenten

Zunächst beinhaltet medikamentöse Behandlung die Entfernung von Ischias Schmerzen und Muskelkrämpfen. Es sollte jedoch klar sein, dass diese Therapie ist keine Lösung, sondern nur vertagt vorübergehend die Annahme von Sofortmaßnahmen, so dass nach der Verbesserung der Medikamente müssen aktive Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung sein, die die Ursache für Radikulärsyndrom war. Diese Maßnahmen werden helfen, wenn Sie nicht vollständig von Ischias loszuwerden, dann über die Krankheit seit vielen Jahren vergessen. Am häufigsten komplexiert Medikamente für die medizinische Behandlung von Ischias sind:

  • Relaxantien
  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente - diese Gruppe gehört COX-2-Hemmer, Analgetika mit vorteilhaftem Effekt, narkotische Analgetika Aspirin
  • Antidepressiva
  • Hypnotika und Sedativa. Muskelrelaxantien

Wenn Ischias verwendet Muskelrelaxantien kämpfen, die Klage auf eine Entspannung der Skelettmuskulatur gerichtet. Diese Drogen sind Substanzen von zentraler Wirkung, und unter ihrem Einfluss wird der Druck auf die Nervenfasern reduziert. Doch fast jedes Medikament aus dieser Gruppe hat eine Menge von Nebenwirkungen, die auch bei kurzfristigen Gebrauch davon auftreten, so muss diese Behandlung immer unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.

NSAIDs

zweite große Gruppe von Medikamenten für die Behandlung von Ischias vorgeschrieben, sind nun nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente. Fast alle Medikamente von Ischias aus dieser Gruppe haben analgetischen, entzündungshemmende und anti-Ödem-Effekt. Trotz der Tatsache, dass die meisten dieser Medikamente können ohne Rezept über die Theke gekauft werden, deren unkontrollierte Empfang unerwünscht - können sie die Pathologie des Verdauungstraktes auslösen, hämatopoetischen Systems, Blutgerinnung. Deshalb sind die langen Kurse der Behandlung irreparablen Schaden für den Körper verursachen können, aber kurzfristige Therapie hilft, schnell die Schmerzen zu stoppen, weil diese Medikamente die Produktion von Entzündungsmediatoren direkt an der Quelle verhindern und die Schmerzimpulse übertragen.

Fast alle NSAR haben analgetische Wirkung

Opioide

Zurzeit wird diese Gruppe von Medikamenten für die Behandlung von Ischias sehr selten verwendet, da diese Medikamente des zentrale Nervensystem und die Wahrnehmung von Schmerz beeinflussen, aber es kann für sehr kurzfristigen Termin süchtig, selbst sein.

Antidepressiva und Schlaf Da starke Schmerzen

Pillen Schlafprobleme verursachen können, kann Ihr Arzt Antidepressiva und Schlaftabletten verschreiben. Haben Sie keine Angst exzessiver Sucht, denn wenn man den Empfehlungen des Arztes folgen, dann auch alle gehen. Darüber hinaus können einige bioaktive Substanzen zur Beseitigung von Ischias beitragen, aber es sollte nicht vergessen werden, dass jeder Mensch eine individuelle Antwort auf diese Zusätze ist, und vorherzusagen, was wird Einnahme solcher Medikamente nicht möglich ist.

Injektionen von Ischias

empfehlen Sie noch zu lesen:
Salbe mit Schlangengift von Ischias

moderner Praxis Ischias zur Behandlung der Einführung einer Injektion beinhaltet:

  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente;
  • Vitaminkomplexe, die den gestörten Stoffwechsel in der geschädigten Nervenfaser wiederherstellen;
  • biologisch aktive Substanzen, die Durchblutungsprozesse im Entzündungsherd aktivieren;
  • Adhäsion - die Einführung von komplexen Lösungen, die Steroidhormone, Lokalanästhetika, B-Vitamine direkt in den Epiduralraum der Wirbelsäule umfassen.

Lokale Behandlung von Ischias

In der komplexen Behandlung von Ischias notwendigerweise Salben von Ischias verwenden, von denen ein Teil reizend, entzündungshemmende Medikamente enthalten kann - diese Medikamente eine wärmende Wirkung haben und dazu beitragen, die lokalen Manifestationen der Krankheit( Taubheit, Parästhesien) zu beseitigen.

Um den optimalen klinischen Effekt zu erzielen, ist es wichtig, eine Creme aus der Radikulitis gleichzeitig mit den Erwärmungsverfahren( trockene Hitze, wärmer) oder Massage zu verwenden. In diesem Fall verbessert sich die Absorption des Arzneimittels und seine Bestandteile werden aktiv absorbiert und können in den Fokus der Entzündung fallen. Wenn Sie Medikamente dieser klinischen Gruppe verwenden ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie nur auf intakte Hautoberfläche aufgetragen werden kann, und mit ihnen erforderlich ist, spezielle Applikatoren zu verwenden, die auf die Verpackung von Creme oder Salbe von Ischias befestigt sind.

jedoch alle Medikamente für die Behandlung von Ischias vorgeschrieben - es bedeutet nur, dass vorübergehend den Zustand des Patienten zu verbessern, so sicher sein, die zugrunde liegende Krankheit zu erkennen und zu behandeln, zu provozieren Entzündung der Nervenwurzeln.

MoyaSpina.ru

Lumboischialgie - Behandlung

Wie gut wir diese Krankheit als Lumboischialgie wissen. Unsere Großmütter, Großväter, Eltern erinnern uns regelmäßig daran, wie es weh tut, wenn die Wirbel oder Schwellungen die Nerven um die Hüfte kneifen.

Symptome und Behandlung von Lumboischialgie

Symptomen der Lumboischialgie gehören:

  • scharf stechenden Schmerz in der Lendengegend;
  • Steifigkeit und Muskelspannung;
  • Krümmung der Wirbelsäule;
  • Schmerzen in der Gesäßregion, Beine und Füße( in vernachlässigten Fällen der Krankheit).

Wenn Sie an Radikulitis erkrankt sind, müssen Sie alle Fälle verschieben und den Körper mit Ruhe versorgen. Wenn der Schmerz nicht vorüber ist, müssen Sie einen Krankenwagen rufen. Der Arzt gibt Ihnen eine Betäubungsspritze und gibt weitere Empfehlungen.

Ursachen der Lenden-Ischias

Ärzte in den letzten 150 Jahren hatten Zeit, ihre Ansichten über die Ursachen von Radikulitis mehrmals zu überdenken. Jetzt sind die Hauptgründe die folgenden:

  1. Überanstrengung während der Wehen.
  2. Arthritis.
  3. Verletzung der Lendengegend.
  4. Schädigung oder Verlagerung der Bandscheibe.
  5. Diabetes.
  6. Häufige Verstopfung.

Wie lumbale Ischialgie zu behandeln?

Dies wird im Detail von einem Neurologen beschrieben. Seine Hauptaufgabe besteht darin, festzustellen, warum Sie sich Sorgen über solche Schmerzen machen und wie Sie sie loswerden können. Zunächst wird Ihnen eine Röntgenuntersuchung angeboten, da dies der sicherste Weg ist, um herauszufinden, welche Wirbel geschädigt sind und welche Art von Eingriff erforderlich ist. Die medikamentöse Behandlung der lumbalen Ischialgie besteht im Folgenden:

  • unter Einnahme von entzündungshemmenden Arzneimitteln;
  • starke Schmerzen mit lumbaler Radikulitis werden mit anästhetischen Injektionen entfernt;
  • Vitamine der Gruppe B.

Die wirksamsten Medikamente bei der Lumboischialgie umfassen ortofen, Diclofenac, Ibuprofen, und in schweren Fällen - Kortikosteroide.

Ausgezeichnete Wirkung hat wärmende Mittel und Verfahren, wie Pfeffertinktur, Bienen- oder Schlangengift, Massagen, manuelle Therapie. Physiotherapie-Methoden helfen auch: Bestrahlung mit ultravioletten und Ultraschall, Exposition gegenüber diadynamischen Strömungen, Induktothermie, Elektrophorese, Radonbäder, Schlamm.

Körperliche Übungen in Form von therapeutischem Training sind ebenfalls notwendig. Es gibt viele Übungen mit lumbaler Radikulitis, die Spannungen und Schmerzen im Problembereich deutlich lindern.

Folk Heilmittel in der Behandlung von Radikulitis

Sie werden den Schmerz lindern und die gewohnte Lebensweise nicht aufgeben.

Muskelrelaxanzien

Miorelaxantam, die Muskeln entspannen, ist von großer Bedeutung bei der Behandlung von Radikulitis.

Diese Medikamente sind als narkotische Analgetika klassifiziert, die in der Apotheke nur auf Rezept gekauft werden können.

Die häufigsten sind "Cyclobenzaprin" und "Methocarbamol".Diese Medikamente haben eine starke Wirkung, aber sie werden vom Facharzt nur in extremen Fällen aufgrund starker Nebenwirkungen bestellt.

Antidepressiva

Diese Hilfsmittel helfen dem Patienten sich zu entspannen, auszuruhen und friedlich zu schlafen.

Gruppe B B Vitamine

Sie werden in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet. Vitamine beseitigen Schwellungen der Nervenwurzeln, haben eine entspannende Wirkung, stellen das Nervengewebe wieder her.

Wirksame Werkzeuge sind Cortison-Injektionen, die in die Bandscheiben und Gelenke der Wirbel injiziert werden. Als Injektionsmittel, NSAIDs, Adhäsionsmittel( Lösungen aus Lokalanästhetika, Steroidhormonen und B-Vitaminen) werden biologisch aktive Substanzen eingesetzt, die die Durchblutung im betroffenen Bereich verbessern.

Was ist das Besondere an der Behandlung von Radikulitis NSAIDs?

Nichtsteroidale Antirheumatika( NSAIDs) sind eine der häufigsten Arzneimittelgruppen, die Radikulitis effektiv lindern.

Medikamente können Schmerzen lindern, Schwellungen und Entzündungen lindern.

Trotz der Tatsache, dass sie in Apotheken ohne Rezept verkauft werden, ernennen Dosis sollte nur Spezialist, oder die Einnahme dieser Medikamente zu Problemen mit dem Verdauungstrakt führen kann, Blutgerinnung.

Falsche Dosierung kann interne Pathologie verursachen.

NSAIDs lindern Schmerzen im Bereich der Entzündung und stören die Bildung von Mediatoren.

Der Arzt verschreibt einen Behandlungszyklus mit nicht-steroidalen Medikamenten für nicht mehr als 2 Monate.

Wenn eine Langzeitanwendung erforderlich ist, werden selektive entzündungshemmende Medikamente verwendet, da sie milder wirken und keine Nebenwirkungen verursachen.

Der Eintritt von NSAIDs ist verboten für Menschen, die an Herz, Magen, Darm, Nieren, Leber leiden. Negative Auswirkungen sind mit Anämie möglich.

häufigsten NSAIDs sind «Ortofen betrachtet“, "Diclofenac", "Ketorolac", "Ibupropen", "Phenylbutazon", "COX-2-Inhibitoren", "Indometacin", "Naproxen".

Wann werden Hormone verschrieben?

Komplexe Medikamente beinhalten die Verabreichung von Steroiden, die ersetzen das Hormon Cortisol , produziert vom menschlichen Körper.

Steroide, lindert Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen der inneren, sind "Dexamethason", "Hydrocortison", "Kenalog", "Diprosan", "Prednizol", "metipred".

Diese Medikamente effektiv Symptome von Ischias kämpfen, aber sie haben auch Nebenwirkungen: Anschwellen des Gesichts, Gewichtszunahme, Magenerkrankungen, Osteoporose.

Die wirksamsten Salben für Radikulitis

Neben Tabletten und Injektionen ist es notwendig, externe Mittel zur Linderung von starken Schmerzen zu verwenden. In den Salben und Zutaten werden Paprika, Bienengift, Ameisensäure und andere wärmende Zutaten hinzugefügt.

Welche Salben sind am effektivsten bei der Behandlung von Ischias?

  • Creme "Ketanol", die NSAID enthält. Moleküle von Ketoprofen reduzieren Schmerzen und bekämpfen Entzündungsreaktionen."Ketanol" kann in einer Apotheke und in Form eines Gels gekauft werden.
  • Salben "Dicloferon", "Fastum-Gel", usw. .Diese Produkte reizen die Haut nicht und verursachen keine Allergien, sie können durch Kampferöl, Nicotinsäure, Präparate mit Bienen- oder Schlangengift ersetzt werden.
  • "Dimexid" wird in einem Verhältnis von 1: 1 mit Wasser verdünnt, auf die Binde aufgetragen und auf die Problemstelle aufgetragen.
  • "Kapsitrin" , die Tinktur aus Paprika, Ammoniaklösung, Johanniskraut, grüne Seife, Ethylalkohol enthält.
Aber verlassen Sie sich nicht zu sehr auf externe Medikamente, sie können keine signifikanten Auswirkungen auf pathologische Prozesse haben und sind nicht in der Lage, die Schmerzen innerhalb weniger Minuten zu beseitigen. Aus diesem Grund empfehlen die Ärzte, Kautschuke nur als Hilfsmittel und nicht als Anlagegüter zu verwenden.

Alle Salben gehören NSAIDs , billige Medikamente sind auf der Grundlage von Diclofenac hergestellt, und moderne Salben gehören Ketorolac oder Ketoprofen.

Bei komplexen Behandlungen können Sie auch "Voltaren-Gel", "Finalgon", "Aloron"( aber nur, wenn keine Hautbereiche betroffen sind), Viprosal, Nayz-Gel und andere verwenden.

Die Behandlung mit Medikamenten ist ein effektiver Weg, Ischias loszuwerden. Die medikamentöse Behandlung reduziert Schmerzen im betroffenen Bereich und lindert Entzündungen, aber Sie können keine Medikamente verschreiben, ohne einen Arzt zu verschreiben. Der gesamte Prozess der Behandlung sollte unter der Aufsicht eines erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden. Die Wirksamkeit von Medikamenten hängt von weiteren Therapien ab( therapeutische Übungen, Massagen, Physiotherapie), die dazu beitragen sollen, die Radikulitis für immer zu vergessen.

Behandlung von lumbalen Radikulitis mit Volksmedizin ist auch sehr häufig und hilft oft bei der Bekämpfung von Krankheiten. Zu den wirksamsten Mitteln der Volksmedizin gehören:

  1. Anwendung von Meerrettichblättern und -kompressen auf den erkrankten Bereich.
  2. Es gibt Fälle, in denen barfuß seit mehreren Monaten von Lenden-Ischias und Problemen mit Ischiasnerv vollständig befreit sind.
  3. Mehrere Klettenblätter werden mit einem dichten Tuch an die Lendengegend gebunden und mehrere Stunden lang belassen.
  4. Eine Mischung aus Eiern, Terpentin und Essig wird als Salbe für Massage oder Kompresse verwendet.
  5. Spülen mit Tinktur von Peperoni für Alkohol.
  6. Compress von Vanga: Abstrich des Bereichs Therapie mit Honig, Deckel mit zwei Papiertüchern, Senf oben machen, Abdeckung mit Plastikfolie und einen guten alle primotat Wollschal. Nach ein paar Stunden entfernen Sie die Kompresse.
  7. Hopfen träufeln in kochendes Wasser und verdampfen Wasser auf die Hälfte des Volumens. Diese Mischung eignet sich gut zum zweimal täglichen Reiben von Problemzonen.
  8. Junge Kiefernsprossen gießen kochendes Wasser, kochen, bestehen und belasten. Tinktur wird dem Wasser hinzugefügt, wenn sie ein Bad nimmt.

womanadvice.ru

Ischias Behandlung Drogen: Tablette Blockade( Injektionen), Salben

vashaspina.com

Welche Tabletten einen Arzt mit Radikulitis ernennen?↑

Wenn Sie an dieser unangenehmen Krankheit leiden, sollten Sie den Arztbesuch nicht verschieben.

Immerhin tendiert Radikulitis dazu, sich auf die negative Seite zu entwickeln, und sie mit herkömmlichen Tabletten weiter zu eliminieren kann ziemlich problematisch sein.

Nach Rücksprache mit dem Arzt erhalten Sie eine spezifische Behandlung.

Es wird gesagt, dass im Verlauf der Therapie Einnahme von Drogen sind extrem wichtig, da sie in der Lage sind, nicht nur das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen, sondern auch den Schmerz zu beseitigen, die unweigerlich wie die Strömung von Ischias auftreten.

Betrachten wir die Arten von Tabletten, die ein Arzt verschreiben kann, abhängig von der Form des Ischias und dem Gesundheitszustand des Patienten.

Schmerzmittel

Der Arzt verschreibt bei Radikulitis in erster Linie die Einnahme von Schmerzmitteln.

Solche Tabletten sind durch temporäre gekennzeichnet, sondern eine effektive Wirkung, schlug Ischias Ort zu beeinflussen, wie folgt:

  • lindert Schmerzen, so dass der Patient für eine Weile über die Schmerzempfindungen vergessen. Abhängig von der Zusammensetzung ihrer Wirkung kann von zwei bis zwölf Stunden dauern. Aber früher oder später kommt der Schmerz trotzdem zurück, was es unmöglich macht, Anästhesiepillen nach der Methode der Radikulitis zu benennen.
  • Besitzt lokale antipyretische Eigenschaften. Wie bekannt, gibt es während einer Krankheit eine erhöhte Temperatur im erkrankten Teil des Körpers. Um den Temperatureffekt zu entfernen, ist es notwendig, eine schmerzstillende Pille zu nehmen.
  • Ödeme der betroffenen Körperregion entfernen. Patienten mit Radikulitis haben oft Schwellungen und Schwellungen werden von der Krankheitsregion des Körpers beeinflusst. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass während der Radikulitis im Körper, der Prozess der Blutzirkulation gestört ist, was oft zu einer Stagnation des Blutes führt. Aufgrund der Tatsache, dass Schmerzmittel in der Lage sind, die Herde der Krankheit zu töten, wird die lokale Blutzirkulation für eine Zeit fortgesetzt.

Wie wir sehen, haben Schmerzmittel eine unschätzbare Wirkung auf den Körper des Patienten mit Radikulitis.

Aber es gibt einen wesentlichen Nachteil: Diese Art von Drogen hat nur eine vorübergehende Wirkung. Daher

Schmerzmittel Medikamente Medikamente sollen nicht als Heilmittel für die Krankheit genommen werden - sie nur nur die Symptome der Ischias reduzieren, so dass sie unsichtbar für eine Weile zu machen.

Viele an Ischias leidende Menschen trinken eine große Anzahl solcher Pillen und spüren keine Symptome der Krankheit, die die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen.

Aber mit der Zeit schreitet die Krankheit fort und ihr Bereich wird umfangreicher.

Dies führt zu der Tatsache, dass der Körper Schmerzmittel Lichtkomponenten zu erkennen, hört, dass viele nehmen Frühstadium der Krankheit.

Dann muss der Patient zu stärkeren Medikamenten wechseln, bis hin zu Antidepressiva und Medikamenten.

Daraus ergibt sich die Schlussfolgerung, dass Radikulitis wirksamer behandelt werden sollte, und Schmerzmedikamenttabletten nur zur Beruhigung der Schmerzen, die während der Behandlung regelmäßig auftreten.

Entzündungshemmende

Im Gegensatz zu Analgetika wirken entzündungshemmende Tabletten direkt auf die Krankheitsherde und blockieren nicht nur die Ursache des Schmerzes.

Entzündungshemmende Medikamente bekämpfen den Entzündungsprozess in den Nervenwurzeln der Wirbelsäule.

Oft wird der Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten als komplexe konservative Behandlung von Radikulitis verwendet.

Diese Art von Medizin ist am effektivsten für die konservative Behandlung von Radikulitis - diese Tabletten enthalten biologisch aktive Substanzen, die in der Lage sind, entzündliche Prozesse erfolgreich zu entfernen.

Entzündungshemmende Medikamente werden dem Patienten in den meisten Fällen von Radikulitis verschrieben, da diese Krankheit oft durch Entzündungen in den Nervenendigungen hervorgerufen wird.

Nach der Diagnose von Ischias und der Ursache seines Auftretens verschreibt der Arzt die notwendigen Vorbereitungen für seine erfolgreiche Behandlung, unter denen es entzündungshemmende Pillen geben muss.

Neben der Einnahme von Tabletten müssen Sie jedoch andere komplexe Maßnahmen der konservativen Behandlung, wie Injektionen, Salben und ähnliche Methoden der Radikulitis-Therapie durchführen.

Dann wird es möglich sein, die Krankheit so schnell wie möglich loszuwerden.

Muskelrelaxantien

Diese Mittel beeinflussen den Tonus der Skelettmuskulatur, der bei Radikulitis oft pathologisch zunimmt und zum Auftreten von Schmerzen im betroffenen Bereich beiträgt.

Diese Medikamente sind am häufigsten in der komplexen medikamentösen Therapie der Krankheit zusammen mit nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamenten enthalten.

Ist die Protrusion von intervertebralen zervikalen Bandscheiben gefährlich? Lerne aus unserem Artikel.

Wie wird Skoliose bei Kindern behandelt? Die Antwort ist hier.

Derzeit finden Sie in der Apotheke eine breite Palette von Medikamenten, die mit Schmerzen speichern und die Symptome von Ischias beseitigen.

Aber um die Krankheit erfolgreich zu heilen, müssen Sie die Anweisungen des Arztes tadellos folgen.

Wir beschreiben die Wirkung und Wirkung der am häufigsten verordneten Tabletten aus Radikulitis.

Nimesulid

ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament.

Diese Tabletten sind als eine Gruppe von entzündungshemmenden Arzneimitteln klassifiziert und werden von einem Arzt im Falle einer Entzündung der Nervenwurzeln verschrieben. Darüber hinaus enthält Nimesulid Substanzen, die die Brennpunkte des Schmerzbeginns abtöten können, wodurch es abnimmt und schließlich durchgeht.

Diese Tabletten haben hohe antipyretische Eigenschaften, aufgrund derer es möglich ist, die lokale erhöhte Temperatur zu reduzieren.

Foto: nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament Naise

Es ist daran zu erinnern, dass Nimesulid ist für den Einsatz in der Kindheit verboten - das ist aufgrund seiner signifikanten Wirkung auf den Körper.

Ketoprofen

Ein bekanntes schmerzstillendes Schmerzmittel.

Es ist bekannt, dass die Wirkung dieser Tabletten bis zu 12 Stunden dauern kann.

Ketoprofen wird nicht nur mit Schmerzsyndrom verschrieben, sondern auch mit einem ausgeprägten lokalen Ödem, das aufgrund des entzündlichen Prozesses in den Nervenwurzeln auftritt.

Das Wirkprinzip von Ketoprofen ist die Eliminierung entzündungssynthetisierender Prostaglandin-Partikel.

Diese Substanz provoziert einen Entzündungsprozess, der sich mit Radikulitis entwickelt.

Die tägliche Dosis seiner Aufnahme wird unter Berücksichtigung der Schwere des Schmerzsyndroms eingestellt.

Analgin

Bezieht sich auf eine Gruppe von Analgetika, von denen bekannt ist, dass sie ausgeprägte analgetische Eigenschaften haben.

Aufgrund seiner speziellen Zusammensetzung ist Analgin in der Lage, die biologisch aktiven Substanzen zu unterdrücken, die das Auftreten des Schmerzsyndroms verursachen.

Es ist auch in der Lage, die lokale Körpertemperatur zu senken.

Die Wirkung von Analgin beträgt 2 bis 5 Stunden.

Der einzige Nachteil ist, dass der Körper sich schnell an dieses Medikament gewöhnt, so dass seine Wirksamkeit mit der Zeit abnimmt, und Analgin sollte durch wirksamere Tabletten ersetzt werden.

Midokalm

Dieses Medikament wird als Muskelrelaxans bezeichnet, da es in der Lage ist, Muskelkrämpfe zu entfernen.

Meadocalm Tabletten wirken direkt auf das zentrale Nervensystem und das Gehirn und blockieren die Stelle, die für die Schmerzen verantwortlich ist.

Er schafft es auch, den lokalen Muskelspasmus zu entfernen, der oft nicht nur eine Ursache von Schmerzen, sondern auch eine Schwellung in dem von Ischias betroffenen Bereich verursacht.

Oft schreibt der Arzt die Rezeption von Midokalma basierend auf der Schwere des Schmerzsyndroms vor.

Diese Tabletten müssen 3 Mal täglich vor den Mahlzeiten mit Wasser eingenommen werden.

Scutamyl C

Tabletten gehören zur Kategorie der Muskelrelaxantien.

Ein starkes Heilmittel, das in der Lage ist, das muskuläre Skelett zu entspannen, was zum Verschwinden von Schmerzen führt.

Auch Skutamyl C verstärkt die Wirkung von analgetischen Eigenschaften.

Scutamyl C ist ein potentes Medikament, daher muss es ausschließlich auf ärztliche Verschreibung eingenommen werden, da sonst eine falsch gewählte Dosis für eine Person tödlich werden kann.

Im Allgemeinen ist seine Wirkung auf den Körper den Midokalm-Tabletten sehr ähnlich, aber der Umfang seiner Auswirkungen ist umfangreicher.

Wie gefährlich sind die Schäden an den Wurzeln des Rückenmarks? Die Antwort finden Sie in unserem Material.

Was ist Wirbelsäulenpunktion? Lesen Sie in diesem Artikel.

Ist eine Gichtbehandlung zu Hause möglich? Finde es hier heraus.

Das beste Mittel ↑

Ärzte unterscheiden zwei Medikamente, die die Symptome von Ischias in kürzester Zeit lindern können und gleichzeitig den Fokus der Erkrankung beeinflussen.

Somit wird nicht nur die Schmerzentfernung bewirkt, sondern auch der Fokus der Radikulitis, die eine Heilung der Krankheit bewirkt.

Betrachten Sie die Eigenschaften von bewährten Medikamenten, um diese Krankheit zu heilen.

Movilis

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament, das zusätzlich analgetische Eigenschaften hat.

Mowalis Tabletten bestehen aus biologisch aktiven Inhaltsstoffen: Die wichtigste biologisch aktive Substanz ist Meloxicam, berühmt für seine Wirkung auf das Gehirn.

Meloxicam ist in der Lage, die Bereiche des Gehirns zu blockieren, die für das Auftreten von Schmerzen verantwortlich sind. Daher werden Mawalis-Tabletten als starke Analgetika angesehen.

Durch die Einnahme von Movalys wird der Patient nicht nur den Schmerz( die Dauer der Tabletten - von 4 bis 10 Stunden) vergessen, sondern auch die lokale Körpertemperatur senken, ausgelöst durch eine Entzündung der Nervenwurzeln.

Diclofenac

Gehört ebenfalls zur Gruppe der Nichtsteroide, die die Ausbreitung des Entzündungsprozesses verhindern und die schmerzhaften Bereiche der Krankheitsherde stoppen.

Dieses Medikament kann entweder oral oder intravenös verabreicht werden.

Biologisch aktive Komponenten in Tabletten enthalten, können die Produktion von Prostaglandin-Substanzen, die Entzündungen in den Wurzeln der Nerven verursachen, reduzieren.

Außerdem wirkt das Medikament schmerzlindernd auf den Körper und blockiert die schmerzenden Bereiche.

Diclofenac wird genau wie vom Arzt verschrieben eingenommen, da es ein potentes Medikament ist.

Wie wir sehen, wird der Kampf gegen Radikulitis viel effektiver, wenn man die richtigen Pillen nimmt, die die Krankheitssymptome beseitigen und der Krankheit keinen Fortschritt bringen.

Testberichte ↑

Seit vielen Jahren kämpfe ich mit Ischias. Da meine Arbeit harte körperliche Aktivität beinhaltet, von denen die meisten auf dem Bewegungsapparat fällt, gefoltert das erneute Auftreten von Ischias mir ständig. Bis zu dieser Zeit, als ich Diclofenac empfohlen wurde, probierte ich eine Menge Pillen aus, die nur ein vorübergehendes Ergebnis ergaben. Aber Diclofenac nicht einfach lindert Schmerzen an der Zeit, sondern bietet auch eine echte, ziemlich lang, therapeutische deystvie. Posle Reise in das Land begann, mich in dem Rücken starke Schmerzen zu quälen, die nicht mit der Zeit bestanden haben.Ärzte diagnostizierten Ischias. Der Arzt hat mich Movalis ernannt. Die Sache ist, dass bei mir das Geschwür des Magens, und viele Tabletten meinen Zustand meiner Gesundheit negativ beeinflussen. Aber das wurde bei Movalis nicht beobachtet. Im Gegenteil, beseitigt es effektiv alle Symptome von Ischias, Schmerzen einschließlich, Schwellungen, Fieber an der Stelle der Krankheit, und auch drugie. Chitayte

ruback.ru

Wie Ischias Heimvolksmedizin

Die Ursachen der Ischias sind degenerative Veränderungen in Knochen und Bandscheibenvorfall behandeln

Lumbale Radikulitis ist ein pathologischer Zustand, der von Schmerzen begleitet wird, die sich entlang des Ischiasnervs ausbreiten.

Typischerweise beginnen die Schmerzen im unteren Rücken, in der Pobacke, Achillessehne, Wade verteilt und niedriger. In den meisten Fällen betreffen Schmerzen mit lumbosakraler Radikulitis nur eine Seite des Körpers. Das Verständnis der Ursachen und Merkmale dieser Krankheit hilft, mehr über die Behandlung von Ischias im Haushalt zu lernen.

häufigsten Ursachen für Ischias sind degenerative Veränderungen in Knochen und Bandscheibenvorfall. Die Inzidenz steigt im mittleren Alter. Die Krankheit ist selten bis zu 20 Jahren zu den Menschen ausgesetzt sind, mit Spitzen Inzidenz bei 50 Jahren dann die Chance reduziert Ischias entwickeln.

Trotz der Tatsache, dass Ischias eine ernste Krankheit, die Patienten erhebliche Beschwerden in den meisten Fällen bringt es möglich ist, bei der Verwendung von konservativen Methoden zu bewältigen. Nur ein kleiner Prozentsatz der Patienten, die an Lumbalschmerzen leiden, sind zur chirurgischen Behandlung indiziert.

Traditionelle Behandlung von Ischias zu Hause

Die überwiegende Mehrheit der Menschen Lumboischialgie Maßnahmen Selbstpflege gut reagiert.Ärzte glauben, dass es besser ist, Ischias in Bedingungen der Aufrechterhaltung der täglichen Aktivität zu behandeln. Das heißt, eine Person kann weiter arbeiten und tägliche Aktivitäten ausführen, wobei sie nur jene Aktivitäten vermeidet, die Anfälle verursachen. Trotz der Tatsache, dass körperlicher Frieden etwas Erleichterung bringt, kann längere Inaktivität die Symptome der Radikulitis viel schlimmer machen. Andere Selbsthilfemaßnahmen

Radikulitis umfassen:

Schmerzen können durch Kompressen und warme

kalte Kompressen abgeschwächt werden. Nachdem der Schmerz zum ersten Mal erschien, können sie durch kalte Kompressen gelindert werden, die für 20 Minuten zwei oder dreimal täglich auf die schmerzende Stelle aufgetragen werden. Für kalte Packungen können Eiswürfel in einem Zellophanbeutel oder gefrorenes Gemüse in einem sauberen Handtuch verwendet werden.

Heizung. Zwei oder drei Tage nach Beginn des Schmerzes können sie durch Erhitzen der schmerzenden Bereiche reduziert werden. Zum Heizen können Sie ein elektrisches Heizkissen oder ein mit heißem Wasser getränktes Handtuch verwenden. Einige Experten glauben, dass feuchte Hitze tiefer in Weichteile dringt und aktiv zur Linderung von Schmerzen beiträgt.

Stretching-Übungen. Die Dehnung des unteren Rückens reduziert die Kompression der Nervenwurzeln und lindert Schmerzen. Während des Turnens sollten scharfe Idioten und Hüpfen vermieden werden.

Medizinische Behandlung von Radikulitis

In den meisten Fällen wird Radikulitis medizinisch gut behandelt. Um diese Krankheit zu behandeln, kann eine Kombination verschiedener Medikamente sein. Die wichtigsten Methoden der medizinischen Behandlung von Ischias sind:

Hauptursache für Schmerzen -

Nerven Analgetika quetschen. Das Hauptziel der medikamentösen Behandlung von Ischias ist Schmerzlinderung. Zu diesem Zweck wurden Analgetika wie Analgin, nize, Paracetamol, ASKOFEN, pentalgin, Panadol, Baralginum et al.

Injektionsblockade. In Fällen von akuten Anfällen von unerträglichen Schmerzen, nehmen sie ab Medikamente, können Sie Novocain, tremikainovyh oder Lidocain Blockade verwenden. Diese Methode setzt voraus, dass die Analgetika mit einem schmerzhaften Bereich geschnitten werden. Erleichterung kommt fast sofort, jedoch zeigt dies nur an, dass das Medikament wirkt. Das heißt, es gibt keine Behandlung. Injizierbare Blockade für die Nothilfe von Schmerzen anwenden, dann ist es notwendig, die zugrunde liegende Ursache der Krankheit zu behandeln.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs).Diese Medikamente können gut mit Ödemen und Entzündungen umgehen, die die Hauptursache für das Auftreten des Schmerzsyndroms sind. Treat Ischias durch Verwendung von nicht-steroidale Medikamente wie Diclofenac, Indometacin, Ortophenum, Ketoprofen, Phenylbutazon, Naproxen etc.

Steroid Drogen. Um lumbale Radikulitis medizinisch zu behandeln, können Sie Steroide auch verwenden. Effektiv Schmerzen bei Radikulitis folgende Steroide lindern: metipred, Hydrocortison, Prednisolon, Dexamethason, Kenalog, diprosan.

Muskelrelaxantien. Bei starken Schmerzen können Ärzte die Verwendung von Muskelrelaxantien oder narkotischen Analgetika empfehlen. Diese Medikamente helfen, die Muskeln zu entspannen. Aufgrund der großen Anzahl von Nebenwirkungen von Muskelrelaxantien mit Ischias sind mit großer Vorsicht vorgeschrieben, nur in Fällen, in denen der Patient nicht auf die Therapie mit anderen Medikamenten reagiert. Bekannte narkotische Analgetika sind Cyclobenzaprin und Metocarbamol.

Gele und Salben. Um lumbale Schmerzen medizinisch zu behandeln, können Sie auch lokale entzündungshemmende und schmerzstillende Gele und Salben verwenden. Sie reiben mehrmals täglich in der schmerzhaften Lendengegend. Die lokalen Drogen Radikulitis umfassen Gele und Salben: . Ketonal, Viprosal, Kapsitrin, Finalgon, Voltaren Gel usw.

Lumboischialgie Behandlung der Volksmedizin Lumboischialgie

behandeln kann nicht nur Medikamente, sondern auch Volksmedizin. Es gibt viele wirksame Volksrezepte, die Radikulitis Schmerzen im Rücken bewältigen können.

Behandlung

Knoblauch Knoblauch - wirksame entzündungshemmende Mittel, das zurück über den Patienten zu vergessen hilft. Wenn Ischias notwendig ist, drei große Köpfe von Knoblauch zu nehmen, in einen Topf gießen einen halben Liter Wasser und kochen. Dann nimm den Knoblauch und mahl ihn in den Brei.

Knoblauchmischung sollte auf eine saubere Serviette aufgetragen und auf eine schmerzhafte Lendengegend gelegt werden. Auf der Oberseite der Kompresse sollte mit Zellophan bedeckt werden, und wickeln Sie dann Ihren Rücken mit etwas warmem ein. Mit einer Knoblauchkompresse können Sie den ganzen Tag laufen. In der Nacht muss es entfernt werden. Die Behandlung

Bienenwachs

Diese Behandlungsmethode basiert auf Volksmedizin ausgesprochen Erwärmung Wirkung Bienenwachs. Es ist besser, es nach einem Tag oder zwei nach dem Auftreten der ersten Schmerzen im unteren Rückenbereich anzuwenden. Bienenwachs muss auf einem Dampfbad geschmolzen werden. Tragen Sie ein Klettenöl auf die schmerzende Stelle auf. Danach muss das Wachs abgekühlt werden, damit es die Haut nicht verbrennt, und auf den unteren Rücken legen.

dann sollte Wachs Applikation Cellophan oder Folie abdecken und eine Taille einen warmen Schal oder ein Tuch wickeln. Während des Aufwärmens muss der Patient unbeweglich bleiben. Es ist am besten, es auf das Bett auf den Bauch zu legen und mit einer Decke zu bedecken.

Bienenwachs wärmt tief Weichgewebe und wirkt beruhigend auf den Ischiasnerv. Darüber hinaus hat es eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Solche komplexen heilenden Eigenschaften helfen, Ischias dauerhaft loszuwerden. Die Behandlung

Hund oder Schafwolle

Noch ein andere Art und Weise Ischias Volksmedizin zur Behandlung auch auf Erwärmung, aber in diesem Fall mit trockenen Hitze. Für die Behandlung können Sie einen fertigen Gürtel aus Hundehaaren verwenden oder einen Gürtel aus Schafshaaren selbst machen.

Um dies zu tun, schneiden Sie einen Streifen von Stoff von einem alten Pullover aus Wolle und seine Band stärken. Vor dem Tragen sollte der Gurt in Salzlösung getränkt und getrocknet werden. Es muss die ganze Zeit getragen werden, ohne es für die Nacht zu entfernen. Solch ein Gürtel wird eine gleichmäßige trockene Hitze geben, die beruhigend auf den schmerzenden unteren Rücken wirkt.

komprimieren

schwarzen Rettich schwarzen Rettich Saft eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung hat, die den Schmerz der Ischias zu entlasten hilft. Schwarzer mittelgroßer Rettich sollte in einen Brei zerdrückt werden und 2 Esslöffel dazu geben. Honig und 50 Gramm Wodka.

schmerzhafte Orte Klette oder Sonnenblumenöl schmieren und Deckel mit Gaze, dann setzen Sie auf die vorbereitete Mischung, Abdeckung mit Plastikfolie und wickeln die Lenden. Die Kompresse sollte 1-2 Stunden stehen gelassen werden. Um eine stärkere Wirkung zu erzielen, ist es besser, sie nach dem Bad anzuwenden und sofort zu Bett zu gehen. Behandlungsbad

Moist Wärme dringt tief in Weichgewebe und Mildern gereizter Ischiasnervs Ischias daher möglich, mittels eines Dampfbades zu behandeln. Fragen Sie zuerst jemanden, der einen schmerzhaften Ort mit Hilfe eines Badbesens aufwärmt.

Dann müssen Sie im betroffenen Bereich hellbraune Waschseife mit leichten Massagebewegungen massieren. Wenn der Schmerz erträglich ist, können Sie zu stärkeren Reibungsbewegungen wechseln.

Nach dem Bad ist es notwendig, die Taille warmen Schal zu wickeln und zu Bett gehen. In der Regel klingen die Schmerzen am nächsten Morgen ab.

Behandlung Kartoffeln

Lumboischialgie Volksmedizin behandeln Sie eine gewöhnliche Kartoffel verwenden können. Dazu müssen 5 mittelgroße Kartoffeln zusammen mit der Schale geschweißt und zu Brei zerkleinert werden. Dann sollte die Taille mit Sonnenblumen- oder Klettenöl geschmiert und mit Gaze bedeckt werden. Wenn

Paste tolerant auf eine Temperatur abkühlt, muss es schmerzhaft, Cellophan Abdeckung und wickeln wieder an ihren Platz gebracht werden. Lassen Sie den Kompressor abkühlen. Die Methode arbeitet durch intensive feuchte Erwärmung.

Sie können auch rohe Kartoffeln verwenden. Es sollte auf einer großen Reibe gerieben und in gleichen Anteilen mit Benzin gemischt werden. Diese Kompresse ist auch notwendig, um sich auf Gaze auszubreiten. Halte es nicht länger als 15-20 Minuten. Die Behandlung

bodyaga und Kampfer

Diese Methode basiert auf der positiven Wirkung der beiden Komponenten - bodyagi und Kampfer. Bodyaga trägt zur verbesserten Blutzirkulation in dem betroffenen Bereich Radikulitis, während Kampfer intensive Wirkung Erwärmung erzeugt. Um das Mehl vorzubereiten, ist es notwendig, 100 Gramm Kampfer und bodjagi zu pulverisieren.

Gießen Sie die resultierende Mischung in geschmolzene und abgekochte Butter. Gut umrühren und abkühlen lassen. Diese Mischung muss mehrmals täglich mit sanften Massagebewegungen in die schmerzende Lendengegend gerieben werden.

Campher ätherisches Öl im Kühlschrank aufbewahren.

Behandlung Schnee

Diese Methode hilft, die Schmerzen des unteren Rückens zu kühlen und zu beruhigen. Es ist besser, es sofort nach dem Beginn des Schmerzes anzuwenden. Zwei bis drei Tage nach dem Beginn der Radikulitis ist es besser, wärmende Mittel zu verwenden. Für die Behandlung von Rückenschmerzen im Winter kann man einen Schnee Drei-Liter-Glas wählen können und es in eine Handvoll Salz gießen, mischen und sofort auf den Rücken legen, vorher die Haut mit Gaze bedeckt( nicht kalt Brand bekommen).

Schnee schmilzt, deshalb sollte das Bett, auf dem der Patient liegt, mit einem Wachstuch bedeckt sein. Extreme Kälte wird vom Patienten schlecht toleriert, jedoch hilft diese Methode, akute Schmerzen schnell zu entfernen.

posustavam.ru

Lumboischialgie - behandelt mit herkömmlichen Verfahren

Radikulopathie - eine Entzündung der spinalen Wurzeln, als Folge der Kompression ergeben. Diese Bedingung kann auftreten, vor dem Hintergrund von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, Bandscheibenvorfällen und anderen Deformitäten der Wirbelsäule. Die Behandlung von Lumboischialgie wird nur dann erfolgreich sein, wenn sie auf die eigentliche Ursache der Schmerzen ausgesetzt - degenerative Veränderungen der Bandscheiben, Muskelkrämpfe verursacht und fast vollständig um den Patienten zu immobilisieren.

Vor Beginn der Therapie sollte eine komplette Diagnostik

Arzneimittel

Behandlung von Ischias mit Medikamenten unterziehen - eine Methode, die Entzündung zu verringern, zielt darauf ab, verringern Schmerzen und verringern das darunter liegende Gewebe Schwellung.

  1. Bei schweren Schmerzen wird dem Patienten ein nicht-steroidaler Entzündungshemmer verschrieben, der Entzündungen im verletzten Rückenmark reduziert und dadurch die Schmerzen lindert.

    Hinweis: Klassische NSAIDs werden nicht länger als zwei Monate empfohlen, da sie die Entwicklung von Nebenwirkungen auslösen können. Daher werden für die Langzeitverabreichung selektive entzündungshemmende Medikamente verschrieben, die milder sind und weniger wahrscheinlich eine Nebenwirkung verursachen.

  2. Zur Entspannung der Skelettmuskulatur werden Muskelrelaxantien empfohlen, schmerzhafte Muskelkrämpfe beseitigt und die Durchblutung verbessert. Es sollte beachtet werden, dass solche Arzneimittel in der klinischen Praxis als narkotische Analgetika bezeichnet werden. Experten vieler Länder versuchen, die Ernennung von Muskelrelaxantien zu vermeiden, da sie die Entwicklung vieler Nebenwirkungen verursachen.
  3. Vitamine der Gruppe B. Sie haben eine entspannende Wirkung und verbessern die Führung von Nervenimpulsen, sowie verringern das Ödem der Nervenwurzel und stellen das Nervengewebe wieder her.
  4. Novocain-Blockaden. Sie werden unter Verwendung von Corticosteroidhormonen durchgeführt. Dank dieser Technik werden oft schmerzhafte Muskelkrämpfe effektiv entfernt, das Ödem und die Entzündung der Spinalnervenwurzel nimmt ab.

    Hinweis: Novocain-Blockade gibt in der Regel sofort Wirkung, kann aber in einer Woche wiederholt werden.

  5. Auftragen von Salben, Mehl und Auftragen von Dimedoxid. Eine wichtige Rolle spielt die Behandlung von Radikulitis-Präparaten mit Bienen- und Schlangengift, Finalgon, Capsicum-Tinktur, Ameisen- und Kampferalkohol, Pfefferpflaster und anderen wärmenden Mitteln zur äußerlichen Anwendung. Wenn der Bandscheibenvorfall verletzt wird, sind die Anwendungen mit Dimexid eine große Hilfe. Dieses Medikament sollte in der Hälfte mit Wasser verdünnt werden, auf eine Serviette legen und an der Taille befestigen. Auch eine gute entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung gibt "Alor".Die Zusammensetzung dieser Tinktur enthält Aloe-Saft, Castor und Eukalyptusöl, flüssiger Extrakt aus Kamille und Calendula, Menthol und Emulgator. Dieses Mittel wird verwendet, um das betroffene Gebiet zu reiben.

    Hinweis: Hautläsionen sind kontraindiziert.

    Ein anderes sehr wirksames Medikament zur topischen Anwendung ist "Kapsitrin".Es enthält Tinktur aus grünen Paprika und Johanniskraut, Ammoniaklösung, grüne Seife und Ethylalkohol.
  6. Behandlung mit Steroiden. Steroide sind Ersatz für Cortisol. Diese Medikamente lindern innere Schwellungen, Entzündungen und Schmerzen.

    Warnung! Steroide können die Entwicklung von Osteoporose, Magenerkrankungen, Gewichtszunahme und Schwellung des Gesichts hervorrufen.

  7. Damit sich der Patient beruhigen, entspannen und einschlafen kann, erhält er Antidepressiva.
  8. Betäubungsmittel mit Sahne. Wenn sich der Entzündungsprozess verschlimmert, werden Prostaglandine in den entzündeten Geweben freigesetzt, wodurch die Empfindlichkeit der Rezeptoren zunimmt und selbst die kleinste Berührung des betroffenen Bereichs sehr schmerzhaft wird. Ketonal ist eine spezielle Creme, die gegen Radikulitis hilft. Es enthält Ketoprofen( ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament), das durch die Haut dringt und Prostaglandine blockiert. Dadurch nimmt die Aktivität der Schmerzrezeptoren ab und die Entzündungsreaktion nimmt insgesamt ab. Aufgrund der hohen Konzentration von Ketoprofen wird mit diesem Medikament die maximale analgetische und entzündungshemmende Wirkung beobachtet. Es ist in Form eines Gels erhältlich, zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände auf der Kleidung.

Homöopathische Mittel

Diese Produkte sind als Pillen aus Radikulitis, Pulvern und gesättigten Zuckerkörnern erhältlich. Es sollte beachtet werden, dass es keine Kontraindikationen für die Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln gibt, jedoch erfordern alle Medikamente eine strenge Dosierung, die von einem Spezialisten verschrieben wird.

Viele Patienten mit starken Schmerzen im unteren Rücken versuchen, die Schmerzen der ersten Tage mit Hilfe von thermischen Verfahren loszuwerden. Eine solche Behandlung ist jedoch ohne vorherige Konsultation eines Arztes nicht akzeptabel, da Schmerzen im Lendenbereich nicht immer die Entwicklung einer Radikulitis anzeigen können. Im Falle einer Verschlimmerung des pathologischen Prozesses sollte der Patient sich strikt an die Bettruhe halten und jegliche Bewegungen vermeiden, die den Zustand verschlimmern.

Ultraphonophorese, Sulfidbäder und andere therapeutische Verfahren

Bei vegetativen Störungen im subakuten Stadium der Radikulitis wird den Patienten eine Phonophorese von Euphyllin oder Hydrocortison empfohlen. Dieses Verfahren sollte mit Sulfid- oder Chlorid-Natriumbädern mittlerer Konzentration kombiniert werden.

Hinweis: Wenn der Patient anfällig für Venenstauung ist, erhält er Radonbäder.

Ein sehr günstiger Effekt wird durch die Kühlung von Paraffin oder Paraffin-Ozokerit-Anwendungen erreicht. Bei der Diagnose von vertebragener lumbosakraler Radikulitis ist die Behandlung mit Bädern unter Zusatz von weißer Terpentinemulsion sehr wirksam. Sie sollten sich mit UHF und Vibromassage abwechseln. Bei unvollständiger Remission der diskogenen Radikulitis wird eine Wirbeltraktion eingesetzt, die den intraartikulären Druck, die Protrusion der Bandscheibe und Muskelkontrakturen reduziert. Für den Fall, dass die Funktion der Beckenorgane gestört ist, wird Elektrostimulation verwendet. Ist sehr effektive Heilung Ischias als diadynamophoresis novocaine in Kombination mit UHF auf dem oberen Oberschenkelbereich und die Wirbelsäule.

Anwendung Reflex und Physiotherapie

Unkonventionelle Medizin bei der Behandlung von Lumboischialgie empfiehlt Sitzungen der Akupressur, Akupunktur und anderer moksoterapii Physiotherapie.

Während der Behandlung mit Blutegeln deutlich verbessert die Blutzirkulation

Mit diesen Methoden der Patient von Rückenschmerzen entledigt, erhöht sich die Beweglichkeit der Wirbel, verbessert die Blutzirkulation, verhindert Angriffe von Schmerzen, verbessert die Leistung und körperliche Aktivität, und auch Störungen der inneren Organe beseitigen mit dem Mangel an Innervation assoziiert. Sitzungen der Osteopathie und manuelle Therapie helfen, normale Abstände zwischen den lumbalen Wirbeln wieder herzustellen, die wiederum neues Kneifen der Nervenwurzeln verhindert. Auch bei der Behandlung der lumbosakralen Radikulitis erwies sich die Hirudotherapie als sehr erfolgreich. Diese Methode wird empfohlen, wenn der Patient ein Gefäßödem hat. Operative Eingriffe

In dem Fall, in dem das Medikament unwirksam Lumboischialgie ist, können Patienten, die eine chirurgische Operation gezeigt werden, um die Entfernung von Bandscheibenvorfall oder Osteophyten beteiligt ist.

Hinweis: diese Operationen zugeordnet sind, nur für den Fall, wenn der Patient für sechs Monate anhaltende Schmerzen hat, und markiert Dysfunktion der Beckenorgane und Parese der Gliedmaßen.

Die Operation ist notwendig, wenn der Urinierungsvorgang gestört ist, und die Fähigkeit, den Darm zu entleeren. Jedoch ist der Patient chirurgische Therapie mit einer allmählichen Zunahme der Muskelschwäche entlang der Nervenwurzel geraten, und auch, wenn der Diagnoseprozess mehr sequestrierten Bandscheibenvorfall zu identifizieren. Eine zwingende Indikation für die Operation ist die Trennung von einem großen Sequester( ein Stück Knorpelgewebe) von der Hernie.

Die Behandlung der Radikulitis der Wirbelsäule ist ein ziemlich komplizierter und langwieriger Prozess. Dies wird durch die Besonderheiten dieser Abteilung der Wirbelsäule erklärt. Daher kann nur mit einer angemessenen und qualitativen Behandlung auf einen günstigen Ausgang der Krankheit hoffen.

1 Kommentar
  • Elena22.05.2014

    Was ist, wenn die Radikulitis Schmerzen auf dem Hintergrund einer chronischen Hauterkrankung schmerzhaft sind? Wenn die Verwendung äußerer Mittel aufgrund ihrer negativen Wirkung auf die Haut sehr schwierig ist und intramuskuläre Injektionen von ihr als Allergen wahrgenommen werden können?

    Es bleiben andere Behandlungsmethoden. Ich werde versuchen, sie zu verwenden. ..

znak-zdorovya.ru

Rheumatoide Polyarthritis Behandlung

Rheumatoide Polyarthritis BehandlungGelenkerkrankungen

Gründe, Symptome und Behandlung der rheumatoiden Polyarthritis eine der Erscheinungsformen der rheumatoiden Arthritis ist die rheumatoide Arthritis( abgekürzt SPM), die durch Läsionen von fünf ...

Weiterlesen
Rheumatoide Polyarthritis der Mikroben 10

Rheumatoide Polyarthritis der Mikroben 10Gelenkerkrankungen

Live-Diagnose ICD Lernen 10 - rheumatoide Polyarthritis 10. Internationale Klassifikation der Krankheiten( ICD-10) nimmt die Vielfalt von Erkrankungen der Gelenke und das Bindegewebe unter der ...

Weiterlesen
Rheumatoide Polyarthritis

Rheumatoide PolyarthritisGelenkerkrankungen

Symptome und Behandlung der rheumatoiden Arthritis rheumatoide Arthritis - systemische Bindegewebserkrankungen, ein Teil von Gelenken entzündlicher Natur sind. Es ist mit der Verletzung von ...

Weiterlesen