Behandlung von Gelenken

Wirbelsäule Spondylose der Lendenwirbelsäule menschlichen Körper mit dem Alter Deformierende ist im Umbruch aufgrund der Alterung. Oft entwickeln Menschen im Alter so eine Krankheit wie Spondylose. Dieses Konzept beinhaltet die Vernichtung der Wirbel, Knorpel und die Ablagerung von Osteophyten entlang der Wirbelsäule. Pathologie kann an verschiedenen Standorten befinden, aber am häufigsten entwickelt Spondylose der Lendenwirbelsäule zu verformen. Eine schnell zunehmende Intensität der Pathologie verursacht erhebliche Beschwerden während der Bewegung und kann sogar später zu einer Behinderung führen. Die Therapie dauert lange, aber die letzten Phasen sind besonders schwierig zu behandeln.

Deforming Spondylose lumbosakralen Wirbelsäule

Aufgrund der anhaltenden langfristige Belastung für die schnell genug voran Abteilung Spondylose. Um die Wirbel mit der erforderlichen Festigkeit zu sichern, muss Knochengewebe wachsen. Im Laufe der Zeit beginnt der Druck auf die beschädigten Bereiche erhöht und entlang der Wirbelsäule Osteophyten zu legen.

Parallel dazu gibt es oft einen Krampf der um die Gelenke angeordnet Muskeln. Wenn Sie also Muskelsystem keine Zeit verwalten zu entspannen, dann wieder den Körper in seine ursprüngliche Position wird schwieriger, und das Auftreten von degenerativen Veränderungen unmöglich geworden, zu verhindern.

Gründe für die Wirbelsäule Spondylose spondiloartroz Lenden verformt werden kann:

  • Alter;
  • genetische Veranlagung;
  • Anwesenheit von Verletzungen;
  • Austauschprozessfehler;
  • sitzende Arbeit;
  • schwere körperliche Aktivität.

Behandlung Spondylose der Lendenwirbelsäule

Verformen Heimtherapie implementieren ist zulässig, wenn die betreffende Person nicht Entzündung. Wenn sich die Krankheit verschlimmert, wird der Patient ins Krankenhaus eingeliefert. Bekämpfung von Krankheiten gehören solche Aktivitäten:

  1. Empfang abschwellende Mittel und Schmerzmittel Außen- und Innenbereich.
  2. ausreichend wirksam manuelle Therapie, führt , die nur ein Spezialist sein können.
  3. Akupunktur und Reflexzonenmassage ermöglichen eine verbesserte Durchblutung und werden die Stagnation in dem betroffenen Gebiet zu befreien. Positiv bewährte
  4. Empfang Kombination von Drogen und physiotherapeutische Verfahren.
  5. Bedeutung für die Übungen angebracht, die jeweils bei einer Verformungs Spondylose gebildet sind, lokalisiert in der Lendenwirbelsäule.

Die Entscheidung Geschäfte nur akzeptieren zu leiten, wenn die bisherigen Methoden, um die erwarteten Ergebnisse nicht geben, und die Symptome nach sechs Monaten Therapie Stärke gewinnt.

womanadvice.ru

Lumbar Sacral spondiloartroz: wie es manifestiert sich und wie sie zu heilen?

Spondylarthrosis lumbosakralen Wirbelsäule( Spondylose, lyumboartroz) - chronisch fortschreitende Erkrankung des lumbosakralen Wirbelsäule, die durch Degeneration der Gelenkflächen des Wirbels, mit nachfolgender Veränderung der Bänder, Muskeln, die Gelenkkapsel und die Proliferation von Randausziehungen gekennzeichnet ist.

Gehe Artikel:

Wer und warum es diese
Krankheit Wie funktioniert
Spondylose Symptome
Krankheit wie der Arzt Diagnosen
Behandlung

Krankheit Prognose Wer und warum gibt es diese

Krankheit letzten Ursachen Spondyloarthrose verformen kann nicht identifiziert werden, aberwie jüngste Studien gezeigt, ist diese Krankheit multifaktoriell, dhEs kombiniert genetische Veranlagung und Umwelteinflüssen.

1. Endogene Faktoren, die Folgendes umfassen: Alle Risikofaktoren lyumboartroza in zwei Hauptgruppen unterteilt werden

  • Alter - Inzidenz der Erkrankung steigt stark bei älteren Menschen und Alter;
  • Geschlecht - Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer;
  • Geburtsfehler der Wirbelsäule: Spondylolyse, Sakralisierung, lyumbalizatsiya, Bogen oder Spalte des Wirbelkörpers;
  • erbliche Veranlagung.

2. Von den wichtigsten exogenen Faktoren unterscheiden:

  • Verletzung lumbosakralen Wirbelsäule
  • berufliche Tätigkeit - erhöhte Belastung auf der Wirbelsäule, schlechte Haltung
  • Übergewicht
  • lange sportliche Übungen

Wie

Krankheit lyumboartroza pathologischen Prozesses ist eine Verletzung der Nukleus pulposus Funktion Basiswert, der eine Dämpferfunktion ausführt. Aufgrund der langen und intensiven Übung, verliert der Gallertkern seine Elastizität, wegen denen das Lumen der Bandscheiben nimmt ab. Aufgrund dieser erhöhten Druck auf die Gelenkflächen der Wirbel und Facettengelenke.

Kollagenfasern und Chondrozyten in geschädigte Knorpelgeweben

damit aufhören Chondrocyten für Knorpel normale Kollagen charakteristisch synthetisieren, ist es mit einer kurzen Kollagen ersetzt, die eine Verbindung von Hyaluronsäure zu bilden, nicht in der Lage ist und die Knorpelmatrix verliert seine biochemischen Eigenschaften.

Verletzung der Funktion Bandscheibe führt zu einer asymmetrischen Belastung der Bänder und Muskeln der Wirbelsäule, die ihre Biomechanik verletzt, zu einer ungleichmäßigen Verteilung der Belastung führen und noch mehr Druck auf die Gelenke.

spielt auch eine Rolle, und Entzündungen. Der Mechanismus des Auftretens hat noch nicht ganz klar, aber es wird angenommen, dass die beschädigten Knorpelzellen Entzündungsmediator zu produzieren beginnen - Zytokine( Interleukine, Tumor-Nekrose-Faktor-alpha, etc.), die wiederum die Freisetzung von Kollagenase, Prostaglandin und anderen Substanzen fördern.haben eine schädigende Wirkung auf die Kollagen.

Dieser Mechanismus spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Schmerzen bei Arthrose der Wirbelsäule, wie er und der Knorpel nicht durch das Auftreten von Schmerzen, sagt die gleichzeitigen Eingriff und nadhryaschevyh Strukturen innervated wird. Symptome

wichtigsten und das Hauptsymptom ist Schmerz Spondyloarthrose im Lumbosakralregion zu verformen. Schmerz schmerzt in der Natur, mit der möglichen Ausstrahlung in den Gesäß und Oberschenkel, aber nie unterhalb des Knies. Taubheit und Parästhesien sind nicht typisch.

erster Schmerz gestört nur während des Trainings - zu Fuß, Neigung, Haltung ändert, Gewichtheben, und keine Ruhe. Das charakteristische Symptom - das Auftreten von Schmerzen nach längeren Sitzen, die Aufwärmphase nach kurzer stattfinden. Aber wie die Krankheit fortschreitet der Schmerz intensiver wird, treten bei der geringsten Bewegung und in Ruhe, kann in der Nacht stören.entstehen bei der Dauerbelastung auf das Gelenk, und dort am späten Nachmittag -

1. Mechanische Schmerz:

Wenn lumbosacral Spondyloarthrose verschiedene Arten von Schmerzen zu verteilen entschieden. Aufgrund längerer Belastung der Gelenke beim Gehen oder lange in einer Position zu sitzen.

2. Schmerzen mit der Gegenwart verbunden sind PERIARTHRITIS - bei Bewegungen entstehen, beschädigte Band beteiligt( intertransversalen, nadostistaya Band) - beim Biegen und Biegen des Rumpfes in der Lendenwirbelsäule.

3. «Blockade Schmerzen“ - mit Kompression der Nervenwurzeln bewachsen osteophytes

4. Schmerzen starten - entstehen, wenn plötzliche Veränderung der Körperposition( starker Anstieg nach dem Liegen oder Sitzen) und schnell wieder erneuert lange Spaziergänge verschwinden. Anschließend

kann Knistern und Knirschen kommen beim Biegen oder die Lenden- und seine Steifigkeit unbeugsam.

Spondylarthrosis Ein weiteres Symptom Morgensteifigkeit lumbosakralen Bereich ist. Normalerweise geht es in 1-2 Stunden oder nach einer kurzen Aufwärmphase. Sein Mechanismus ist auf das Vorhandensein von Reflexmuskelkrampf, Kontraktur Bildung, das Wachstum von Osteophyten, Schmerz, das Vorhandensein von Subluxations bezogen.

Als Arzt eine Diagnose

Vor allem auf der Grundlage der Sammlung von Angaben zur Anamnese. Wenn lyumboartroze folgende klinische Manifestationen berücksichtigt werden müssen:

  • allmähliches Einsetzen der Schmerzen;
  • erhöhte Schmerzen, wenn eine Last oder eine Änderung der Position;
  • Auftreten von Schmerzen in Ruhe, dass die Beweise für die Entwicklung des Entzündungsprozesses;
  • Morgensteifigkeit;
  • Knistern und Knirschen beim Biegen oder die Taille unbeugsam;
  • begrenzte Beweglichkeit im lumbosakralen Bereich.

wichtig, dass spondiloartroz nicht durch einen Verlust von Körpergewicht, eine Erhöhung der allgemeinen Müdigkeit und Appetitlosigkeit begleitet zu erinnern.

Physikalische Untersuchungsmethoden für die Krankheit Spondylose des Lendenwirbelsäule sind nicht sehr informativ, da die Oberfläche der Gelenke klein ist, und die Anwesenheit von Pleuraerguss oder Flüssigkeitsansammlung ist für diese Krankheit nicht typisch.

Labordiagnoseverfahren werden typischerweise verwendet, um die Diagnose und Ausschluß anderer pathologischer Zustände der Wirbelsäule zu überprüfen, wie es in der Regel mit Lendenwirbel Spondyloarthrose Veränderungen in den Analysen beobachtet wird.

Hauptdiagnoseverfahren ist die Röntgen des Lumbal-Sakralbereich. Die wichtigsten Symptome der Krankheit sind: 1.

Osteophyten - edge knöchernen Auswüchse, Komprimieren der Facettengelenke.

2. Gelenkraumverengung - gesehen eher im unteren Lendenwirbel ausgeprägt( L4-L5) und der Bereich der lumbosakralen Übergang

3. subchondrale Sklerose - Dichtungs Knorpel- und Knochengewebe.

Zu weiteren Funktionen gehören:

  • Subluxation der Gelenke
  • Zysten
  • custavnye Erosion

Um die Schwere der Veränderungen in Spondyloarthrose röntgenologischen Eigenschaften angenommen zu bestimmen eine besondere Klassifizierung von J. Kellgren und J. Lawrence entwickelt zu verwenden, die Schwere der Veränderungen beurteilt:

  • Mangel an StrahlenZweifelhafte Anzeichen
  • Minimum
  • durchschnittlich
  • Severe

Magnetresonanztomographie( MRI) und Computertomographie( CT) zu bewerten, Es ist der Zustand, nicht nur die Knorpel-Knochenstruktur der Wirbelsäule, sondern auch den Grad der Beteiligung in den Prozess der Weichteile - Muskeln und Sehnen, sowie deren Kompressionsgrad.

Behandlung

Hauptziel der Behandlung von lumbosacral Spondyloarthrose - Abnahme der Intensität der Schmerzen, die Wiederherstellung der funktionellen Aktivität der Wirbelsäule, das Fortschreiten der Krankheit und als Folge zu begrenzen, das Leben des Patienten zu verbessern.

Behandlung ist komplex und wird in der Regel als ambulant durchgeführt. Die Indikationen für die stationäre Behandlung sind die Notwendigkeit einer Operation. Drogenfreie Behandlung

nimmt einen wichtigen Platz Physiotherapie und Massage.Übung hilft, Schmerzen zu lindern und die funktionelle Aktivität der Wirbelsäule wiederherzustellen. Die beste Methode ist es, therapeutische Übungen, mit Schwerpunkt auf Übung lumbosakralen Bereich( Kreisbewegung, Beugung und Streckung des Körpers, Hoop Übung) und Schwimmen. Massage geschwächte Muskelkontraktion, verbessert die Stoffwechselprozesse durch Zirkulation zu erhöhen.

Wenn es eine chiropraktische Subluxation. Perkutane electroneurostimulation bietet stabile, aber kurzfristige analgetische Wirkung. Moderate Schmerzreduktion mit Ultraschall-Therapie gesehen. Um die Stoffwechselvorgänge in dem Knorpel zu verbessern und Knochen verwendet werden, Elektrophorese von Zink, Schwefel und Kobalt.

medikamentöse Therapie akuter Schmerzen zu reduzieren, ohne wesentliche Hinweise auf eine Entzündung, Paracetamol Verwendung in einer Einzeldosis. Wenn Ineffizienz - mehr „starke Droge“ verwendet wird, das Zaldiar Paracetamol und Tramadol.

am häufigsten verwendeten Medikamente zur Behandlung lyumboartroza sind nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs).Vorzugsweise selektiven COX-2-Blocker verabreicht, die auf dem Magen-Darm-Trakt keine Wirkung haben: Meloxicam, Celecoxib, Nimesulid, usw. Wenn diese nicht verfügbar sind verschreiben COX-1: Diclofenac, Ibuprofen. Es ist auch möglich, diese Präparate nach außen zu verwenden, - aufgebracht, wie Salben und Gele: . Fastum Gel, Erazon, finalgel

usw. Wenn die mit Muskelkrämpfen verbundenen Schmerzen Relaxantien verwendet: Baclofen, Mydocalmum, Sirdalud.

das Fortschreiten der degenerativen Veränderungen im Knorpel zu verhindern ernannt hondroprotektory: stopartroz, terafleks, Alflutop, tun usw. Installation Interspinous Spacer -

chirurgische Behandlung kann mit der Wirkungslosigkeit der konservativen Therapie verwendet werden. Voraussetzung dafür ist, das junge Alter des Patienten.

Vorhersage

günstig. Die Lebensqualität wird erfolgreich durch Methoden der konservativen Therapie angepasst. Behinderung und Invalidität tritt nicht am lumbosakralen Spondyloarthrose.

ArtrozamNet.ru

Behandlung von Spondylose der Lendenwirbelsäule

Wirbelsäule Spondylose - eine Krankheit, die bei der Entwicklung von degenerativen Prozessen in der Wirbelsäule des Menschen manifestiert. So gibt Dystrophie Anulus fibrosus einer Bandscheibe, Vorsprung des Nukleus pulposus, sondern auch das Auftreten von Osteophyten( Knochen Spikes) in Umfangsrichtung des vorderen und seitlichen Teile der Wirbel. Infolge von pathologischen Veränderungen der Wirbelsäule werden die Wirbel verdichtet oder sogar fixiert, begleitet von einer Kompression der Nervenendigungen und des Rückenmarks. Am häufigsten haben Patienten eine Spondylose der Lenden- und Halswirbelsäule. Dies liegt daran, dass diese Abteilungen große Lasten haben, die zu ihrem schnellen Verschleiß beitragen. Risikopersonen sind über 50 Jahre alt.

Die Hauptursachen für lumbale Spondylose:

  1. Metabolische Störungen.
  2. Unzureichender Abfluss und Blutfluss im betroffenen Bereich.
  3. Osteoarthritis der Gelenke.
  4. Hernie oder andere Pathologie der Wirbel und Bandscheiben, einschließlich Skoliose.
  5. Störung des Bandapparates.

ältere Menschen thorakale Spondylose verformen können auch als Folge von Verschleiß von Muskel- oder Bänderverletzung entwickeln. In sehr seltenen Fällen werden Läsionen der Lendenregion bei jungen Patienten im Alter von 20 Jahren beobachtet. Aber die Krankheit kann sich in so jungem Alter einfach nicht manifestieren und sich langsam asymptomatisch entwickeln. Infolgedessen werden sich Zeichen von Unpässlichkeit auf ungefähr 50 Jahre manifestieren, und dann wird es notwendig sein, Notfallbehandlung zu beginnen.

Die Spondyloarthrose wird als eine Krankheit klassifiziert, eine Prädisposition für die er vererbt wird. Dies bedeutet, dass Risikopatienten gefährdet sind, deren Angehörige ebenfalls an dieser Krankheit leiden.


Symptome

Depletion von Knorpelgewebe verursacht Trauma an den Wirbeln und das Auftreten von ihnen

der betroffene Abschnitt der Wirbelsäule in dieser Krankheit Abplatzungen festgelegt ist, einen Krampf der Nähe Muskeln und Bänder Reizung der Nervenenden verursacht. Bei der Spondylose der Lendenwirbelsäule sind am häufigsten 4 und 5 Wirbel verformt. Osteophyten verursachen Reizungen der Nervenenden und verursachen radikuläre Symptome. Es gibt ein Gefühl von Unbehagen im Gesäß, Oberschenkel und Bein, es kann ein sogenanntes Symptom der spinalen( falschen) Claudicatio intermittens sein. Die Empfindungen verstärken sich beim langen Gehen oder Stehen in aufrechter Haltung. Im Anfangsstadium der Entwicklung der Krankheit können die Schmerzsymptome fehlen und die einzige Manifestation der Spondylose ist die Einschränkung der Mobilität. Die Hauptsymptome sind im Spätstadium dumpf schmerzende Schmerzen, ein Schweregefühl in der Wirbelsäule und eine Einschränkung der Beweglichkeit. Der Schmerz verstärkt sich im Laufe des Tages und geht nicht in der Nacht.

wenn jede körperliche Aktivität Durchführung der Patient starke Schmerzen in seinem Rücken hat, bedeuten könnte es dann, dass er lumbosacral Spondylose.


Spondylose der Hals- und Brustwirbelsäule

Abteilungen kompensatorische Pathologie, die im Patienten oberen Rücken entwickeln, die so genannte Spondylose der Halswirbelsäule. Eine solche Krankheit kann durch eine Reihe von externen und internen Faktoren verursacht werden. Die Hauptursachen der Krankheit:

  1. Krümmung des Halses.
  2. Begradigung der Halslordose.
  3. Osteochondrose.
  4. Krümmung der Haltung des Patienten.
  5. Dauerhafter Muskelspasmus im Nacken.
  6. Atrophie der Nackenmuskulatur.

Läsion kann als Folge der Fusion der Wirbel auftreten. Dieser Prozess wird von Osteochondrose provoziert. Es ist sehr schwierig für den Patienten, seinen Nacken zu bewegen, unter allen Belastungen, die Nervenwurzel verletzt ist, erfährt die Person starke Schmerzen.

Die Behandlung sollte in einem frühen Stadium der Krankheit beginnen, wenn die Nackenmuskulatur noch in der Lage sind, sich die ganze Last zu nehmen, unterstützen immer noch die Wirbelsäule.

Es ist schwierig, das Vorhandensein der thorakalen Spondylose zu bestimmen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die offensichtliche Symptome dieser Läsion ist extrem selten aufgrund der Tatsache, dass die Brustwirbelsäule durch die Rippen fest ist. Im ersten Stadium der Krankheit manifestiert sie sich nicht. Der Patient beginnt starke Schmerzen zu spüren, wenn das Leiden in die zweite Phase übergeht und sich zwischen den Wirbeln eine Hernie bildet.

Disk spielt die Rolle des Stoßdämpfers b

Osteochondrose, die durch Spondylose kompliziert ist, ist sehr gefährlich. Es kann schwere Schäden an Nervenfasern verursachen, indem es diese zusammendrückt. Dieser Prozess wird zu einem starken schmerzhaften Gefühl im oberen Teil des Rumpfes führen, das in der Brust brennen und Taubheit der Gliedmaßen verursachen kann.

Behandlung der Krankheit sollte so früh wie möglich beginnen, wird es helfen, die Zerstörung von Knorpel in den Wirbeln zu vermeiden. Oft führen destruktive Prozesse in der Brustwirbelsäule zu einer Schädigung des Rückenmarks, was zu einer teilweisen oder vollständigen Immobilität des Patienten führt.


Deformierende Spondylarthrose der Lendenwirbelsäule

Eine solche Rückenmarksverletzung ist beim Übergang in eine chronische Form gefährlich. Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, kann die Krankheit zu einer vollständigen Immobilisierung führen. Es gibt eine Spondylarthrose einer Reihe von Symptomen:

  1. Schmerzen durch Klemmen des lumbalen Nervs.
  2. Muskelkrämpfe, provozierende Quetschung des Rückenmarks.
  3. Taubheit des betroffenen Bereichs.
  4. Bewegungseinschränkung.
  5. Störung der inneren Organe.
  6. Osteochondrose und Bildung von Zwischenwirbelhernien.

Die Lendenwirbelsäule spielt eine sehr wichtige Rolle. Er nimmt jede Amortisationslast auf.

Die Verformung der lumbosakralen Wirbelsäule wird durch eine Verletzung der Blutzirkulation im Rücken hervorgerufen. Dies bedeutet, dass alle Strukturen der Wirbelsäule nicht genug Nährstoffe erhalten. Die Wirbel werden trocken und dies führt zu ihrer Zerstörung. Eine Spondylose der Lendenwirbelsäule kann durch rechtzeitige Behandlung verhindert werden, die die Einnahme von Medikamenten und chirurgischen Eingriffen einschließt.


Behandlung der Krankheit

Ein Arzt kann eine Therapie für eine solche Krankheit verschreiben. Er muss eine detaillierte Diagnose durchführen und nach der Diagnose einen Behandlungsablauf vorschreiben. Eine solche Krankheit, wie die Spondylose der lumbosakralen Wirbelsäule, wird durch die Einnahme von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln behandelt. Die genaue Dosierung wird nur vom Arzt verschrieben. Die deformierende Spondylose der Lendenwirbelsäule sollte so schnell wie möglich behandelt werden. Wenn die Krankheit beginnt, können herkömmliche Behandlungsmethoden nicht helfen. In diesem Fall bietet der Arzt dem Patienten einen chirurgischen Eingriff an.

Darüber hinaus gibt es andere Möglichkeiten zur Behandlung von Osteochondrose, Spondylose. Nicht selten wenden sich Patienten den Methoden der tibetischen Medizin zu. Eine solche Behandlung ist vorbeugend, sie kann das Schmerzsyndrom, die Entzündung beseitigen, die Wirbeltrocknung und Deformation verhindern. Solche Methoden verlangsamen das Fortschreiten der Krankheit und verhindern, dass sie in das chronische Stadium übergeht.

Dem Patienten wird eine Kur für Massage, Akupunktur, Wärme und Physiotherapie angeboten. Um die Durchblutung zu verbessern und Gewebe mit Nährstoffen zu versorgen, werden Phytopräparate eingesetzt. Sie verbessern die Wirkung herkömmlicher Verfahren erheblich. Nach Verlauf dieser Behandlung wird der Patient Rückenschmerzen verloren, Muskelkrämpfe stoppen, verbessert die Nahrungsmittel-Antriebe, beschleunigt den Stoffwechsel.


Behandlung von Osteochondrose und Spondylose mit Volksmethoden

Traditionelle Medizin Methoden können nicht immer helfen, die Krankheit vollständig zu heilen. Aber in Verbindung mit der Standardtherapie sind gut, die Symptome der Krankheit entfernt, Schmerzen lindern, lindern Schwellungen und Entzündungen. Um den geschlagenen Steiß zu heilen, verwenden Tinktur von Eukalyptus. Fein geschnitten 200 g Blätter und füllen Sie ihn Liter Alkohol oder Wodka ½.Schließen Sie den Behälter fest und lassen Sie das Arzneimittel 1 Woche lang ziehen. Stellen Sie den Behälter an einen trockenen, dunklen Ort. Wenn das Arzneimittel fertig ist, reiben Sie es mit den betroffenen Stellen. Es ist am besten, die Tinktur vor dem Schlafengehen zu verwenden.
Spondylose der Lendenwirbelsäule kann mit Infusionen auf Birkenknospen und Blätter behandelt werden. Gießen Sie 150 g Bestandteil 500 ml kochendem Wasser und lassen das Gebräu Brühe. Genug 2-3 Stunden. Trinken Sie 100 Gramm Abkochung jedes Mal nach dem Essen für 1 Woche. Anstelle von kochendem Wasser können Sie Alkohol oder Wodka verwenden. Gießen Sie 150 g Birkenknospen 500 ml Alkohol und lassen Sie für 5 Stunden in einem dunklen Ort. Wenn das Arzneimittel infundiert ist, kann es in die betroffenen Bereiche gerieben werden.

Um die Entzündung zu beseitigen, ist nötig es die Salben aufzutragen. Um ein wirksames Medikament, nehmen 250 g Salz und 150 g Trockensenf vorzubereiten. Rühren Sie die Zutaten gut um und gießen Sie 2 EL hinzu. Kerosin. Rühre die Masse erneut, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Jeden Abend vor dem Zubettgehen, gelten die Salbe auf die beschädigten Bereiche des Rückens. Versuchen Sie, die Medizin trocken zu reiben.

MoiSustav.ru

Spondylose verschiedene Teile der Wirbelsäule |Spondylose

C pondilez , oder Spondylose deformans, ist eine Erkrankung, bei der eine Folge der degenerativen Veränderungen in der Lendenwirbelsäule Osteophyten genannt knöchernen Auswüchse gebildet. Sie, manchmal beachtliche Größe erreichend, schließen sich den angrenzenden Wirbeln an. Osteophyten gereizter vordere Längsband der Wirbelsäule, verengen sie die Kanalwirbel und erzeugen eine Kompression der Nervenwurzeln. Diese Wucherungen erscheinen als eine Abwehrreaktion auf die Degeneration der Bandscheiben in der vierten Stufe Spondyloarthrose .

Spondylose deformans - Spondylarthrose

whith zwei bedingte Krankheiten als Folge und Grund. Spondylarthrosis entwickelt mit spinalem Alterungsprozess, wenn Veränderungen der Anatomie seiner Gelenke, deren Form und Funktion: zur Elastizität der Ausdünnung Hyalinknorpel verlieren und vertriebene Bandscheiben, Erhöhen des Drucks auf der Facette( spinal) Gelenke Knochengrenz Wucherungen gebildet( Osteophyten) und, in fortgeschrittenen FällenDie Gelenke werden reaktiv entzündet und immobilisiert.Über Spondyloarthrose Person kann erraten:

  • durch ständige Ziehen, drückenden Schmerz im Rücken bei längeren Stehen oder Gehen, aber - ohne Bestrahlung in den umliegenden Geweben, Organen und Gliedmaßen;
  • zur Einschränkung der Mobilität im betroffenen Bereich der Wirbelsäule;
  • für abnormales Gehen aufgrund von falsch verteilten Wirbelsäulenlasten.

Spondylose Krankheit verringert die Beweglichkeit der Wirbelsäule und Schmerzen, vor allem nach einer noch Long-Position. Gewöhnlich intensiviert sich der Schmerz mit Veränderungen der Wetterbedingungen. Gründe

Krankheit tritt als Folge von Störungen im Stoffwechsel, die zu einem Überschuss von Kalkablagerungen in den Körpersalzen führen. In der Regel tritt Spondylose bei älteren Menschen aufgrund des Alters Verschlechterung des Austauschs und der schweren Staus in der Wirbelsäule seit vielen Jahren. Bei Männern ist die Krankheit häufiger als bei Frauen. Menschen junge Spondylose Ursachen können verschiedene Krümmung der Wirbelsäule vor allem sein, die nicht erlauben richtig und die Last gleichmäßig auf die Wirbelsäule zu verteilen. Die Entwicklung der Spondylose wird durch eine konstitutionelle Prädisposition erleichtert. Weiterhin tritt Spondylose als Sekundärerkrankung zu verschiedenen Zeiten nach einer anderen Krankheit( z. B. Infektion) oder nach Verletzung. Die häufigsten Arten der Krankheit - Spondylose Halswirbelsäule und des Rücken Deformieren Spondylose der lumbalen.

Symptome von

Klinisch manifestiert sich die Spondylose auf verschiedene Arten. Es beginnt ohne Schmerzsymptome. Wenn eine Person Mobilität eingeschränkt hat, bedeutet dies, dass die Krankheit fortschreitet und hat bereits in der chronischen Form übergeben. Weitere beginnen Verschlechterung Schmerzen des Patienten in der Nacht zu stören, und auch im Stillstand. Manchmal ist die Krankheit verborgen und zufällig bei Röntgen Studie aus einem anderen Grunde durchgeführt entdeckt. Einige Patienten mit Spondylose markiert veränderbare Rückenschmerzen, verschlimmert durch ungünstige Wetterbedingungen, Müdigkeit, eingeschränkte Beweglichkeit, wenn Sie den Kopf oder den Oberkörper drehen, und die Pisten. Objektive Untersuchung zeigt Zartheit auf plötzliche Bewegungen sowie Palpation und effleurage spinous otrostkov. Deformiruyuschy Spondylose der Lendenwirbelsäule gezeigt:

  • Schweregefühl in dem lumbosakralen Bereich des Rückens,
  • akute Schmerzen, die bei Menschen auftreten, wenn in einer Sitzposition fahren,
  • SchmerzLenden mit Erweiterungen, Strecken, Steigungen.

Spondylose der Lumbal-Sakralwirbelsäule durch Schmerzen, die bei scharfen „Verdrehen“ der Wirbelsäule auftritt. Der Schmerz strahlt auf das Gesäß, in den Beinen, schlimmer, wenn die Treppe abwärts, bis zum Ende des Tages. Darüber hinaus gibt es „Claudicatio intermittens“: es Schmerzen während zuerst ein Fuß, dann das andere Bein, und während des Anhaltens und Ruhe im Stehen diese Schmerz anhält. Reduziert oder erweitert - beim Treppensteigen, ist nach vorne geneigt als solche Bestimmungen über den Durchmesser des Spinalkanals und Brustwirbel diska. Spondilez durch Schmerzen im oberen Rücken manifestierte erhöhen.

Signs Spondylose Halswirbelsäule

über Spondylose Verformen Halswirbelsäule „sagen»:

  • «Gänsehaut“ auf der Haut( Parästhesien),
  • schwierig und schmerzhaft Hals Bewegung,
  • Schlaf gestört wegen der Schmerzen im Nacken und die Unfähigkeit, eine bequeme Position des Kopfes zu finden,
  • Schwäche in den Arm,
  • Schmerzen im Nacken und im Nacken, mit Ausstrahlung in den Schulterbereich,
  • Steifigkeit( Taubheit) Nackenmuskulatur,
  • Verstärkung Schmerzattacken am Morgen.

Behandlung Verformen Spondylose

Hauptsache - Zeit, um die Osteopathie zu drehen und beginnt Spondylose in den frühen Stadien zu behandeln, um die weitere Entwicklung zu verhindern. Selbstmedikation bei Spondylose endet oft verheerende Folgen. Nur Osteopath, eine genaue Diagnose, verschreiben die notwendige Behandlung.

Hauptziel bei der Behandlung von Spondylose ist die Beseitigung des Entzündungsprozesses und wird die Patienten von Schmerzen zu befreien. Behandlung

Spondylose Komplex ist mit der Lokalisierung von Pathologien Herd, der Grad zugeordnet, und die Anwesenheit oder Abwesenheit von inneren Organen und Erkrankungen der Wirbelsäule. Spondylose verschiedene Verfahren behandelt, unter Verwendung, die zu der Haupt verabreichenden Chondroprotector betrachtet wird( Knorpelmatrix stellt die Bandscheibe) und Physiotherapie. Zusätzlich gilt:

  • Einnahme von Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente( für starke Schmerzen - Muskelrelaxantien),
  • Chiropraktik,
  • Physiotherapie, Lasertherapie,
  • Übung( in regelmäßigen Abständen unter der einzelnen Schema),
  • Fußreflexzonenmassage( Einfluss auf die aktiven Punkte stoppt das Fortschreiten der Spondylose)
  • Anwendungen mit hondroprotektorami und Antispasmodika,
  • in Remission - Massage.

Massage realisierbarer Bereich kann nur durch den behandelnden Arzt Konto aufzunehmen, statt in Kontraindikationen zugewiesen wird: Bluthochdruck, Osteoporose, bestimmte Erkrankungen der inneren Organe.

Bei fortgeschrittener Spondylose werden chirurgische Behandlungsmethoden angewendet. Der Chirurg herausgeschnitten Osteophyten und, falls erforderlich, durch eine Osteosynthese Bandscheiben zu verbinden.

Im täglichen Leben muss der Patient die folgenden Empfehlungen von

befolgen

Was Osteochondrose, Hernien und Vorwölbung der Bandscheibe ist, Verformen Spondylose und Osteochondrose spondiloartroz

Spine - ist der Prozess der vorzeitigen Alterung und Zerstörung der Bandscheiben mit der Bildung dieser Risse, Vorsprünge und Hernien. Vorsprung und Hernie sieht aus wie eine Beule in den Bandscheiben. Protrusion einer Hernie unterscheidet sich von nur die Tatsache, dass es einen vollständigen Bruch des Faserring der Bandscheibe Vorsprung ist, und es ist eine Hernie. Dementsprechend ist die Abmessung des Vorsprungs an dem Vorsprung ausgebildet ist kleiner als in Hernie.

Auf lange Osteochondrose es Änderungen an dem Teil der Wirbelknochenstrukturen - Verformen Spondylose ( marginal Knochenhypertrophie des Wirbelkörpers) und Spondylarthritis( Deformation und marginale Knochen Wucherungen Gelenkfort dugootroschatyh Gelenke).

Um besser zu verstehen, was Osteochondrose , Vorsprung von Bandscheiben , Bandscheibenvorfall ( Bandscheibenbruch), Verformen Spondylose und spondiloartroz braucht eine Vorstellung von der Struktur der Wirbelsäule zu erhalten.

Die Wirbelsäule besteht aus Wirbeln, die miteinander durch die Bandscheiben und Gelenke dugootroschatyh verbunden sind. Zwei Wirbeln die sich zwischen der Bandscheibe, die umgebenden Muskeln und Bänder der Wirbelsäule bilden einen Motorabschnitt.

Bandscheibe besteht aus pulposus( gelatinöse) dem Kern und die umgebenden Annulus fibrosus. Nucleus pulposus führt die Funktion eines flexiblen Spacer-Ball ausreichend starken Faserring unterdrückt. Eine Bandscheibe stellt die Mobilität der Wirbel relativ zueinander und Dämpfung.

Was sind die Gründe für die Entwicklung von Osteochondrose und das Aussehen von Vorsprüngen und Hernien der Bandscheiben?

Osteochondrose und seine Manifestationen wie Vorsprung und Hernien der Bandscheiben( im allgemeinen Sprachgebrauch - Bandscheibenvorfall), sind das Ergebnis einer Fehlfunktion der Wirbelsäule, wie sie in den Bewegungen und in Stellung gehalten wird. Wenn die Wirbelsäule nicht richtig arbeitet, werden die mechanischen Belastungen auf die Bandscheiben ungleichmßig verteilt, und die Teile der Faserring der Bandscheiben, die einer ständigen Überlastung ausgesetzt werden, kann man nicht ertragen und zu brechen beginnen. Zunächst Risse, dann wird der Vorsprung, und dann der Bruch.

wichtiger Faktor für die Bildung von Osteochondrose beiträgt und dann Risse, Vorsprünge und Hernie, Abnahme der Festigkeit ist faserig Ringe Bandscheibe, die in einer Vielzahl von chronischen Krankheiten und Stoffwechselstörungen auftritt.

Als Risse, Vorsprung und Bruch der Bandscheiben?

So, Risse, Vorsprünge und Hernien auftreten, in der Regel in den Scheiben, die ständig ausgesetzt sind, aufgrund einer Rückenfehlfunktion zu überlasten und sie haben degenerative dystrophischen Veränderungen gebildet, das heißt, es ist ein Rückenschmerzen.„Und wo wir schwach sind, da und reißen!“Risse in

Sehnenbandscheiben Anulus oft bei plötzlichen Bewegungen gebildet, Husten, Niesen. In solchen Augenblicken, wird der Inhalt des Nucleus pulposus in den Brüchen häufig faserige Ringe zurückgehalten, was zu einer akuten Sweep Rückenschmerzen, so genannte Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäule( Lumbago) „Rückenschmerzen“, die durch eine ausgeprägte Muskelspasmen begleitet werden.die Beweglichkeit der Wirbelsäule ist stark eingeschränkt, fast jede Bewegung in der betroffenen Abteilung starke Schmerzen hervorrufen, aber solche Schmerzen mit einem angemessenen Behandlung schnell genug passieren.

Wenn die Wirbelsäule richtig wirkt, um die beschädigte Bandscheibe und auf Stress ausgesetzt. Im Laufe der Zeit beginnt der Gallertkern Material, um mehr und mehr in den Risse Anulus. Dieser Prozess wird durch die Entwicklung der Entzündungsreaktion und die Bildung von relativ kleinen Vorsprüngen begleitet wird, bezeichnet als Vorsprung. Protrusion drückt auf das hintere Längsband, das reflex Muskelspasmen, Ödeme verursacht und Gewebe verursacht Schmerzen im Rücken. Der Schmerz kann in dem Bein oder Arm reflektiert wird schmerzender, greifender Sweep oder Charakter. Die Intensität der Schmerzen kann relativ gering sein, aufgrund derer viele Menschen medizinische Hilfe sind nicht versuchen, versuchen, auf eigene Faust zu bewältigen.

Jemand fängt an, den Rücken zu "pumpen" und denkt, dass dies helfen wird, sich zu erholen. Manchmal kann es gut funktionieren, wenn Sie Glück haben zufällig Beeinträchtigung der motorischen Klischee anpassen, aber in den meisten Fällen führt zu noch mehr Ärger und den Prozess verstärken. Dies liegt daran, dass die Funktion der Wirbelsäule, wie sie gestört wurde, erhalten bleibt. Die Bandscheibe ist überlastet und überlastet ist, früher oder später, ist es nicht Stand der Faserring vollständig gebrochen und verwandelt sich in einen Vorsprung eines Hernie. Sportunterricht ist sehr gut, aber nicht alles, sondern medizinisch, sorgfältig für jeden speziellen Fall ausgewählt.

Bandscheibenvorfall in der Regel Schmerzen in der Wirbelsäule verursachen und oft stärker als der Vorsprung. Obwohl jeder Schmerz eine Warnung ist, dass der Körper nicht in Ordnung ist und es Zeit ist, angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Leider nehmen viele Menschen dieses Signal nicht ernst, sie hoffen, dass alles für sich allein gehen wird. Sie leben weiterhin ein vertrautes Leben und verändern nichts daran. Nicht nur kann erheblich sein Gesundheitszustand verschlechtern und versuchte richtig, den betroffenen Bereich auf verschiedene Weise, um sich aufzuwärmen, aber auch zahlreiche Ausflüge in die Badewanne. Ich möchte eine Erwärmung in den Bedingungen einer bestehenden Krankheit Exazerbation warnen, kann zu noch mehr Ärger und erhöhte Schmerzen führen. Die Tatsache, dass der Bildungsmechanismus des Schmerzes von großer Bedeutung Stagnation von venösem Blut in die wunde Stelle ist, und somit Gewebeödeme, die die Nerven komprimieren, was zu Schmerzen. Das Ödem von der Erwärmung verringert sich in der Regel nicht, sondern nimmt nur zu, so wird der Schmerz auch stärker.

Als Ergebnis von wiederholtem Exazerbationen hernial Vorsprung kann in der Größe wesentlich erhöhen, wodurch Aufquellen des umgebenden Gewebes erheblich verbessert, was wiederum die Nervenwurzel komprimiert und Behälter dorthin zu gehen. Ein disk-radikulärer Konflikt oder einfach Radikulitis( Radikulopathie) wird gebildet. Es gibt einen scharfen Schmerz mit einer Reflexion im Arm oder Bein, die extrem schwer zu ertragen ist. Die Schmerzintensität ist hoch, Medikamente helfen nicht immer, als Folge der Patient völlig anstrengend ist, sowohl physisch als auch psychisch, die schließlich führt ihn zu der Operation zuzustimmen.

dies zu vermeiden, Behandlung von Osteochondrose müssen so früh wie möglich und die schwerste Art und Weise zu starten.

Wie Osteochondrose, Bandscheibenvorfall Vorsprung, Spondylose zu behandeln, Spondylarthritis

Da die meisten Arthrose des Grundes für die Bildung von Vorsprüngen und Hernien der Bandscheiben in der Fehlfunktion der Wirbelsäule ist, etwas wirklich effektiv Behandlung von Osteochondrose sowie Behandlung von Bandscheibenvorfall , Vorsprung , Behandlung Spondylose , Spondyloarthrose , ist nichts anderes als die Normalisierung der Funktionund die Wirbelsäule.

Mit der Beseitigung von Funktionsstörungen effektive Manipulation handhaben, dann wird das Ergebnis erreicht, entwickelt und gehalten, indem eine gut gewählten physikalische Therapie Übungen.

Wenn wir nicht die ständige Überlastung der Bandscheibe beseitigen, wird der Prozess der Zerstörung fortsetzen, und früher oder später würde er nicht überleben, wird es erster Vorsprung, und dann ein Bruch. Hernie kann wiederum unter Druck setzen sowohl auf der Bandnervenwurzel oder das Rückenmark beginnen, und das ist viel ernster Komplikationen als nur Rückenschmerzen.

Lange chronische Erkrankungen und Stoffwechselstörungen auftreten, führt zu einer Verringerung der Festigkeit der Bandscheibe, und wenn die Scheibe abgesenkt wird, dann bricht es schneller. Verbesserung der Funktionsweise des Organismus und zu bewältigen mit chronischen Erkrankungen der Lage sind, Kräutermedizin, Homöopathie und Darmspülung. Intestinale lavazh- universelle Methode zur Reinigung des ganzen Körpers, normalisiert den Stoffwechsel und verbessert die Regenerationsprozesse.

Aufgrund der Tatsache, dass Patienten, medizinische Hilfe zu suchen, in der Regel, wenn es bereits starke Schmerzen und andere neurologische Erkrankungen, ist der erste Schritt die notwendige kompetente medizinische Therapie zu bekommen.

Nicht mehr als in der akuten Periode der Krankheit ist die Verwendung von orthopädischen Hilfsmitteln( Korsetts und Kragen), reduziert die Belastung auf den betroffenen Wirbelsäulensegmenten.

  • Vor allem, wenn Spondylose die Belastung der Wirbelsäule gleichmäßig verteilen muss, dabei die korrekte Haltung beachten.
  • Stehen auf den Füßen, müssen Sie gerade den Rücken zu halten, mit der Möglichkeit, zusätzliche Unterstützung zu finden - schlanke, zum Beispiel an der Wand, in regelmäßigen Abständen das Stützbein zu verändern.
  • Wenn Sie sitzen, müssen Sie einen "geraden Rücken" bereitstellen, indem Sie ein Kissen oder eine Rolle unter Ihre Taille legen.
  • richtig Entladen der Wirbelsäule während der Nachtruhe sorgen: schlafen auf ein ziemlich hartes Bett, ohne die Knie und Nacken Biege Kompression der Bandscheibe und die Muskelspannung zu verhindern;vom Bett aufstehen ohne plötzliche Bewegungen.
  • Gewichte von höchstens 5 kg heben. Tun Sie dies langsam, ohne zu zucken, beugen Sie Ihre Knie und richten Sie sie gleichzeitig mit der Last aus. Das Objekt wird näher an den Körper gedrückt, halten Sie es nicht an ausgestreckten Armen.zurück auf den Sitz, langsam beugen Sie die Knie und auf dem Sitz nach unten gehen, langsam drehen und die Füße in den Salon bringen:
  • in Autos in der folgenden Reihenfolge zu sitzen.
  • Arbeit, versuchen Sie nicht in einer gebeugten Position für eine lange Zeit zu sein, in Flexion und in Verlängerung der Wirbelsäule auf einem Knie oder ein Objekt basiert.

Übungen mit Spondylose eine statische zuführen( zum Gehäuse, wenn die Muskeln angespannt, und die Wirbelsäule bewegt sich nicht) und dynamisch( zum Extremitäten).

Gym

  • Wenn Sie Ihren Kopf zur Brust geneigt haben, heben Sie ihn an und entspannen Sie sich.
  • Zum Anheben und Absenken der Schulterblätter mit den Händen an den Hüften.
  • Von der Startposition „Hände auf den Knien, die Füße schulterbreit auseinander,“ sich nach vorne lehnen langsam und so niedrig wie möglich. Nur langsam in die Ausgangsposition zurückkehren und entspannen.
  • Erreichen Sie mit einem tiefen Atemzug, heben Sie Ihre Hände, mit einem Ausatmen, senken Sie Ihre Hände.
  • langsam heben Arme ## Seite ## 5 ##

vashsustav.ru

der Osteochondrose, Behandlung von Osteochondrose, Hernien und Vorwölbung der Bandscheibe, Spondylose Verformen und spondiloartroz

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Behandlung von Osteoarthritis des Fußes mit Hilfe von Volksmittel arthritische Gelenke des Fußes - eine degenerative Erkrankung des Typs, der die Zerstörung von Knorpeln und Entzündung der We...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Osteoarthritis des Fingers Hände oft über das Alter können nicht nur auf dem Gesicht gerichtet werden, sondern auch auf dem Aussehen der Hände. Knorrige Finger notgedrungen zu ihrem Besitzer ei...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Die Behandlung von Arthrose große Zehe Bone Joint Defekt stark gekrümmt Viele sind mit der Frage betroffen: wie Arthritis der großen Zehe zu behandeln? Um darauf zu reagieren, muss die Kra...

Weiterlesen