Injektionen von Radikulitis

Medikamentöse Behandlung von Ischias mit Injektionen

Ischias - ein Phänomen, das nicht unbemerkt passieren kann. Dieser Schmerz selbst, die besagt, dass ein Prozess im Körper die Nervenwurzel erreicht hat, und ließ seine entzündet oder gereizt. Die Gründe dafür können die VPD in den Bandscheiben, Wirbelkörper und Gelenke, Trauma und viele Infektionskrankheiten entzündlicher Natur sein. Radikulitnye Angriffe ertragen, vor allem in der Nacht, es ist weit über die Leistung jeden Ja und nein Grund: konstant starke Schmerzen führen zu Muskelsicherheitsverriegelungen und produzieren chronisches myofaszialen Syndrom. Um solche Folgen zu vermeiden, analgetische Behandlung durchzuführen und zu diesem Zweck Injektionen von Ischias injizieren.

Injections mit Radikulitis zur Schmerzlinderung eingesetzt, der Schutz anderer Organe und Gewebereparatur

Welche Injektionen Ischias

behandeln können, wenn die Notwendigkeit, mit Radikulitis zu Schmerzlinderung und einige Schüsse greifen ist in der Regel verwendet?

den Schmerz Grading kann sehr unterschiedlich sein. Normale muskuläre Dehnung oder katarrhalische Entzündung, nicht stark in dem Prozess der Nerven beteiligt beseitigt gut:

  • Schliffe Salben reizend( viprosalom, Apizartron, kapsikamom)
  • trockene Hitze, Senfpflaster, Pfeffer Klebstoff
  • Massagen und Übungen

daher intensiver Verbrennung radikuläre Schmerzen nicht entfernt wird,und einige Methoden( wie Massage und Bewegung) zugleich und kontra nicht, weil sie mehr „necken“ die Nerven und Muskeln Ungleichgewichte vertiefen während

Exazerbationen Bodenm Fall von Injektionen von Ischias - ein großes Werkzeug für die schnelle Behandlung von Schmerzsymptomen .

Injektionen werden in den folgenden Injektionen verwendet:

  • intramuskulär, intravenös
  • intraartikuläre
  • spinal oder epidural

Verfahren zur Herstellung der Injektion verabreicht, hängt von der Definition der Hauptprobleme verursachten Ischias, der Schwere der Schmerzen, und wird durch den behandelnden Arzt

Die Behandlung erfolgt in der Regel in drei Richtungen bestimmt:

  • Analgesia
  • Schutz
  • Erholung

bei

Ischias ätzte in der Regel mehr als ein Werkzeug, und mehr, in denen jedes Medikament inauf ihrer Ebene zdeystvuet. Die Natur und die Ziele des Einflusses unterschiedlich sein - so sehr gute analgetische Wirkung zu erzielen

  1. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs)
    .
    Sie sind aktiv an Lipidsubstanzen Blocking( Prostaglandin) -
    wichtigen Bestandteil des Entzündungsprozesses.
    .
    Welche Injektionen werden in der Regel gegeben :
    • Diclofenac, Ketoprofen( ketonal), Ibuprofen, Indometacin

    Ketonal - eine der nicht-steroidalen protivosteroidnyh Mittel aus Ischias

    Wie ein Medikamente wählen:

    • Bei rheumatischer Natur oder Spondylitis ankylosans unverzichtbar Diclofenac oder Ketoprofen Radikulitis( ketonal)als anti-inflammatorische Wirkung von NSAIDs oben
    • jedoch, wo es eine längere Analgesie( Verletzung, Rückenbruch) UE nimmt, Ibuprofen oder Indometacin wirksam

    absolut alle NSAIDs besitzenVollzeitwirkungen auf den Magen-Darm-Trakt Organe, Nieren, Herz, und sollte nicht während der Schwangerschaft, Stillen Mütter verschrieben werden. Kranke Menschen, zusammen mit Injektionen verschreiben Protektoren. Solche modern

    NSAID als Movalis und Nimesulid( nimesil) als sanfte Drogen mit weniger Folgen. Muskelrelaxantien

  2. Radikulitis
    .

    Muskelrelaxanzien( intramuskulär Spasmolytika) wirkt auf den Reflexen des Rückenmarks und verursacht Muskelrelaxation

    Kürzlich ärztliches Gutachten „Licht“ ist eher geneigt, gegenüber Schmerz Natur Muskel( myofaszialen Syndrom).

    kombinierte Behandlung von NSAR und Muskelrelaxantien wird jetzt als die effektivste Art und Weise zu betrachten Schmerzmittel mit Radikulitis zu beseitigen:

    • am häufigsten Mydocalmum vorgeschrieben oder sonst Sirdalud und Baclofen

  3. Beruhigungsmittel bedeutet.
    Ischias ist fast immer von Schlaflosigkeit und Depression begleitet. Und es hilft nicht jeder, auch die modernen Medikamente .

    Daher Neurologen und vertebrologists seit langem in der Praxis der komplexen Behandlung von Ischias Beruhigungsmittel Beruhigungsmittel und sogar Antidepressiva verwendet. Gemeinsam mit anderen Drogen, sie helfen, den Schmerz zu beseitigen. Manchmal ist es sogar nur diese Mittel erhalten, wenn die Krankheit psychogener Natur


  4. Intensität der Schmerztherapie ist.
    In einigen Fällen können eine stärkere Schmerztherapie:
    • Wenn Frakturen und andere
    • Verletzungen Typen in Verformen Arthrose
    • Hernie mit Kompression einer Nervenwurzel oder dem Rücken
    • Gehirn, wenn Tumoren von vertebralen oder Rückenmark in der späten Phase

    Species solchen Therapie :

    1. Multiple/ m Injektionen Lidocain oder novocaine in dem betroffenen Gebiet - therapeutische Blockade

      therapeutische Blockade bei der Behandlung von Ischias in intensivem Schmerz

      mit den grundlegenden Formulierungen( neu zusammen verwendetokainom) manchmal vorstellen zusätzlich:
      Hydrocortison, Vitamin B12, Ligase.
      Sie tragen die analgetische zu verbessern, entzündungshemmende, biologisch abbaubare Aktion

    2. Corticosteroid-behandelt, indem es im Inneren der gemeinsamen Einführung - articular Blockade
    3. Injection Corticosteroid in spinalen oder epiduralen Raum - spinal( epidural)
    4. Narcotic Analgetika - Therapie, die oft in der Wirbelsäulen oncology späteren Stadium:
      in der Regel Morphium, Opium, verwenden Promedolum, Methadon, Codein

den Körper für die Behandlung von Ischias

SchutzNeben der Diversifizierung der Wirkung auf Schmerzen, sind auch Medikamente Protektoren verwendet, die der Körper des Patienten vor den schädlichen Wirkungen bestimmter Anästhetika schützen.

Sehr oft notwendig, den Magen und Darm zu schützen.

Zu diesem Zweck Verwendung von Omeprazol, Pantoprazol und anderen

Drogen parallel auch bestellt:

  • Antihistaminika zum Leberschützer allergischen Reaktion
  • verhindern
  • Angioprotektory usw. Zusätzliche

reduzierende Behandlung

Wenn Ischias durch eine Virusinfektion verursacht, es eine spezifische und eine geeignete Therapie Injektionen zugeordnet ist.

ist wichtig, um mit der Krankheit fertig zu werden, nicht aufhören, nur auf die äußeren Symptome zu beseitigen, und die Innere

Krankheit, welche Medikamente zusätzlich verwendet werden, zu behandeln:

  1. Wenn diskogener Radikulitis ernennen hondroprotektory regenerierenden Knochengewebe:
    Alflutop, Artrodar

    Injections-hondroprotektory Radikulitisregenerative Phase

  2. Behandlung in den Blutkreislauf in alle Arten von Ischias verwendet Vasodilatatoren zu verbessern:
    Eufillin, trental
  3. auszudrücken Schecktionen von Stoffwechselprozessen und Heilung schnelle Gewebe verschreiben Injektionen von Vitaminen:
    • komplexe Vorbereitung Milgamma
    • Neyromultivit
    • Neyrorubin


Viele moderne komplexe Präparate mehrere medizinische Eigenschaften kombinieren, die Behandlung vereinfacht und verdoppeln ihre Wirkung:

  • Teraflex - beide NSAIDs und Chondroprotector
  • Neurodiclovit - NSAID + Vitamine

, um nicht ihre Gesundheit zu schaden, versuchen Sie nicht Injektionen von Ischias stechen sich unabhängig auf der Grundlage der Auslosungs Internet-Wissen .

Jeder Fall dieser Krankheit ist individuell. Kontaktieren Sie die Poliklinik für die Diagnose.

Injektionen - nur die Anfangsphase der Behandlung, nach dem Sie eine lange Zeit, um aggressiv mit Ischias zu beschäftigen.

Video: Verfahren zur Behandlung von Schmerzen

ZaSpiny.ru

Behandlung von Ischias Injektionen zurück, Injektionen und Blockade - die Medikamente mit Radikulitis

Injections zu verwenden ist ein Prioritätsverfahren der Arzneimittelabgabe. Injizieren intramuskulär, intravenös und topisch: eine Blockade oder die Haut direkt in die schmerzende Stelle wegschneiden.

Die Ursachen von Ischias sind bekannt. It:

  • Verengung der Austrittsstelle der spinalen Nervenwurzeln;
  • beschädigt direkt die Nervenfaser;
  • Entzündung des Bereichs umgebenden Gewebe;
  • Verletzung der Blutversorgung von Geweben;
  • Reflex Erhöhung des Muskeltonus. Was

gerichtete Aktion

bulk Zubereitungen von Arzneimitteln, die Entzündung in den Ausbruch zu unterdrücken. Dies ist eine nicht-steroidale und steroidale entzündungshemmende Medikamente.

Multivitamine( hauptsächlich Gruppe B-Vitamine) nähren das Nervengewebe, so dass es weniger anfällig für Schäden, die Verbesserung der Übertragung von Nervenimpulsen.

Injektionspräparaten Mikrozirkulation verbessern und Nervenfasern bereitzustellen Zuführen von Sauerstoff, Nährstoffen, den Weg der Lieferung erstreckt.

verspannte Muskeln entspannen, myofaszialen Schmerzsyndrom unterdrücken, helfen Muskelrelaxantien. Entzündungshemmende Injektionen

effektiv lindert Schmerzen von der ersten Anwendung. Die Entzündung ist am 2-3. Tag der Verabreichung unterdrückt. Der Verlauf der Behandlung ist selten mehr als 2 Wochen, da das Medikament gastrotoksichen. Unter der nicht-steroidalen

( nicht-hormonelle) Drogen selektive und nicht-selektive isoliert. Selektive Medikamente haben weniger Nebenwirkungen in Form von Gastritis, Magengeschwür Exazerbation.

Meloxicam( Movalis) - ein wirksames Analgetikum zur Behandlung von Ischias. Hacken sollte intramuskulär sein, 3-4 mal am Tag, nicht die Gesamtdauer der Behandlung nicht zu überschreiten. Auswirkungen auf den Magen Movalis nivelliert seine hohe Selektivität der Wirkung auf entzündliche Rezeptoren.

Alternative Meloxicam - Lornoxicam. Zusammen mit den Movalis sind sie die selektivsten in dieser Gruppe.

Die Auswahl nichtselektiver Mittel ist am größten. Die Injektion wird einzeln ausgewählt, unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Person, seine Reaktion auf die Behandlung.

Diclofenac wurde seit der Antike als das wirksamste entzündungshemmende Medikament bei der Behandlung von Radikulitis anerkannt. Synonyme: . Diclofenac-Natrium, naklofen, Voltaren, usw. ortofen Prick Diclofenac sollte das obige Schema unterworfen wird, nicht den Schutz der Magenschleimhaut und Darmes durch ihre Verletzungen verursacht zu vergessen.

Nach intramuskulärer Injektion( maximal - bis zu 2 Wochen), nehmen Sie Diclofenac-Tabletten nach innen. Dies ermöglicht es Ihnen, den Behandlungsverlauf auf 1,5-2 Monate zu verlängern.

Im Gebäude neyrokletok große Rolle der B-Vitamine - Thiamin, Pyridoxin, Cyanocobalamin. Sie können Vitamine einzeln streuen - abwechselnde Einspritzungen der Vitamine B1, B6, B12, jeden zweiten Tag ernennen. Es ist effektiver und einfacher, Kombinationen zu verwenden - zu kompligam, kombilipen, milgamma.

Drogen Verbesserung der Mikrozirkulation und Blutrheologie

Diese Injektion, vorzugsweise intravenös oder intravenös appliziert. Pentoxifyllin, Trental, Cavinton, Mildronat - der Markt für diese Medikamente ist jetzt unglaublich reich. Der Arzt wählt das Medikament in Übereinstimmung mit den Indikationen sowie dem Budget des Patienten.

Einfluss dieser Mittel haben direkt über die Ursachen und die Entwicklung von Ischias, Schmerzen Symptome verschwinden gegen Ende des Behandlungsverlaufs.

Injektionen von Muskelrelaxantien - Vor- und Nachteile

Ärzte vermeiden häufig die Ernennung von Muskelrelaxanzien. Diese Substanzen machen süchtig, sie werden aus Apotheken nur auf Rezept veröffentlicht. Jedoch

verursachen Schmerzen bei Radikulitis wird oft als „Teufelskreis“, wenn der Körper selbst Programme im Voraus auf der Schmerzreaktion genannt. In dieser Hinsicht hat der Muskelspasmus, der reflexartig auf Schmerzen reagiert, einen großen Einfluß.Oft zugewiesen zu den Injektionen von Baclofen-Injektion, hilft midokalma Muskeln zu entspannen, eine größere Mobilität, zu brechen „um den Teufelskreis.“

Narkotische Analgetika

Die Verabreichung dieser Medikamente ist obligatorisch. Die Indikation ist das Auftreten schwerer, unerträglicher Schmerzen, die nicht durch narkotische Analgetika unterdrückt werden. Tramadol kann intravenös( die Wirkung entwickelt sich viel schneller) oder intramuskulär injiziert werden. Der Zweck des Rauschgifts, die Wahl einer Dosis wird nur von einem Arzt gemacht!

Blockaden

Blockaden sind eine Alternative zu narkotischen Analgetika. Dies ist auch eine obligatorische Maßnahme und wird verwendet, wenn ein anhaltender Schmerzanfall auftritt. Im Vergleich zur Verwendung von Betäubungsmitteln erfordern Blockaden eine hohe Qualifikation des Personals, das sie durchführt. Es sollte ein Neurologe, ein Chirurg, ein Neurochirurg, ein Traumatologe sein. Schub

zielt auf Blockade in die Muskel-Faszienhülle immer die Austrittsstelle der Nervenwurzel umgibt. Bei richtiger Durchführung verletzt die Nadel nicht die Blutgefäße, die Nerven. Eine hohe Konzentration des Wirkstoffs wird lokal lokal erzeugt.

Medikamente zur Blockade

  • Procain verwendet, Lidocain( lokales Anästhetikum) sind entweder getrennt oder zusammen mit anderen Medikamenten eingeführt;
  • Dimedrol ist eine antihistamine, sedative Wirkung;
  • Cyanocobalamin - trophisches Nervengewebe;
  • Hydrocortison ist ein wirksames hormonelles entzündungshemmendes Medikament, es hat auch eine antiallergische Wirkung. Nicht für mehr als 10 Mal, als hohes Risiko für Osteoporose und vorzeitige Zerstörung des Knochens und des Knorpels;
  • Lidase ist ein auflösendes Medikament.

Um Trophismus und Geweberegenerationszone topisch Prick Schmerzen Dextrose und Glycerin, verdünnt mit Wasser für die Injektion zu verbessern. Diese Nährstoffe dienen als Energiedepot.

Was nach einem Kurs von Injektionen

genommen Medikamente Nach 10-14 Injektionen Schüsse Ischias empfohlen, oralen Movalis zu ersetzen, Diclofenac Massieren entzündungshemmende Salben und Cremes( gleicher Diclofenac Ortophenum, Indometacin, ketonal).

Zur Behandlung von Ischias ist nicht nur durch die Beseitigung von Entzündungen notwendig. Verordnen Sie auch Massage, manuelle Therapie. Es ist notwendig, sich an eine rationale Art der Arbeit und Ruhe zu halten, um das Körpergewicht zu reduzieren. Multivitamin-Komplexe, metabolische Medikamente werden dazu beitragen, die Wirkung zu konsolidieren.

SpinaZdorov.ru

Mit Injektion und Blockade bei lelenii Lumboischialgie

Ischias - eine Erkrankung der Wirbelsäule, durch den Schmerz gefolgt, und in schweren Fällen Verlust der Mobilität. Wenn es wirkt sich auf die Lendenwirbelsäule Patienten regelmäßig starke Schmerzen auftreten, die nicht die Position des Körpers ändern lässt. Brust Radikulitis ist durch paroxysmale Schmerzsymptome im Sternum gekennzeichnet. Bei Halsradikulitis gibt es Nackenschmerzen, Unfähigkeit, den Kopf zu drehen. Die Patienten werden

Bettruhe und medikamentöse Therapie zugewiesen, die Injektion von analgetischen und entzündungshemmenden Medikamenten umfasst. Wenn Sie Ischias vermuten, müssen Sie einen Arzt, um zu sehen, ein selbst in der akuten Phase der Anwendung der Massage und Salben nicht akzeptabel. Schmerz - das ist nur die Symptome der Krankheit, so dass die Selbstverwaltung von Schmerzmitteln nur Masken das Problem aber nicht lösen. Darüber hinaus sollte der Arzt die Diagnose bestätigen, da ähnliche Symptome bei anderen schweren Krankheiten beobachtet werden können( zB akute Pankreatitis, akute Cholezystitis).

Selbst Analgetika und Salben in solchen Fällen haben nicht nur keine Wirkung, sondern auch die Situation noch schlimmer zu machen, wie sie für die Linderung von akuten Schmerzattacken bei allen anderen Medikamenten erforderlich sind.


Injections Ketonala, Voltaren und ketorol Radikulitis

Medikamente von Ischias basierend Ketonala beziehen sich auf nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente. Ketonische Injektionen beseitigen den Entzündungsprozess und lindern Schmerzen. Das Medikament wird sowohl bei Radikulitis als auch bei anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates aktiv eingesetzt. Unter den Indikationen haben Lenden- und zervikalen Ischias, Rücken Osteochondrose. Die Behandlung von Ketone hat in einigen Fällen einige Nebenwirkungen: Schwindel, Übelkeit, Schlafstörung. Nebenwirkungen treten selten auf, unangenehme Symptome vergehen schnell. Gegenanzeigen: Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des Medikaments, Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür, Nieren- und Leberversagen, Blutungen in der Geschichte, Schwangerschaft, Stillzeit, Alter unter 14 Jahren.

Voltaren ist in starken Schmerzen und injiziert tief in den Muskel eingesetzt. Injektionen geben eine schnelle Wirkung, tragen zur Senkung der Temperatur bei, reduzieren Entzündungen und beseitigen Schmerzen. Um die Wirkung von Injektionen möglich Kombination mit oraler Medikamentenverabreichung und rektalen Zäpfchen zu verbessern.

Die Behandlung mit Voltaren wird nicht länger als zwei Tage durchgeführt. Das Medikament hat einige Nebenwirkungen, das Auftreten von denen die folgenden Symptome zeigen: Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Bluthochdruck, Schwindel, Sehstörungen und Hören, Hautausschlag, Ödeme. Gegenanzeigen zu Voltaren Injektionen wie folgt: Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Intoleranz auf die Komponenten des Medikaments, der dritten Trimester der Schwangerschaft, im Alter von 6 Jahren, schwerer Verletzungen der Leber und Nieren.

Eine ähnliche Wirkung hat ketorol mit Voltaren, mit der Anwendung mit Radikulitis und anderen Erkrankungen, die mit akuten Schmerzen behandelt. Injections auf der Basis ketorol haben Gegenanzeigen: Schwangerschaft und Laktation, Aspirin Trias, Bronchospasmus, Colitis Krankheit des Verdauungssystems, das Alter von 16 Jahren.


Milgamma und andere Techniken, um den Schmerz der Injektion Radikulitis

Wirksamkeit basierte Milgamma zu beseitigen - kombiniert Lidocain und komplexe Gruppe von Vitaminen B. Bei der Verabreichung Formulierung verbesserte Ernährung Gewebe betroffen, Entzündungen und Schmerzen lindern. Indikationen für die Verwendung sind lumbale, thorakale und zervikale Radikulitis.

Einführung Anästhetikum direkt in das betroffene Gebiet

Die Einführung Milgamma möglich unangenehme Symptome: Schwitzen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Hautausschlag und Juckreiz. Gegenanzeigen für die Verwendung des Arzneimittels sind Herzkrankheiten, Überempfindlichkeit gegen das Medikament, das Alter unter 16 Jahren, die Trächtigkeit und Laktation.

Heute, zusätzlich zu der Injektion von traditionellen Schmerzmitteln verwendet aktiv die folgenden Techniken Schmerzen zu beseitigen:

  • Ozon-Injektion mit Steroiden;
  • Novocain-Blockaden;
  • Punkteinspritzungen.

Injektion von Ozon mit Steroiden werden einmal verwendet und ist in den betroffenen Bereich des Rückens eingeführt. Die Injektion wirkt schnell, beseitigt die Entzündungssymptome und gibt dem Patienten ein Gefühl der Erleichterung.

Novokainovye Blockaden werden verwendet, um starke Schmerzen zu beseitigen, wenn andere Medikamente nicht helfen. Für die Blockade wird das Arzneimittel im Bereich der Schmerzlokalisation verabreicht - an bestimmten Stellen der Lenden-, Hals- oder Brustwirbelsäule. Für die Injektion kann Novocain, Lidocain( einkomponentige Block) oder eine Kombination von Novocain und Hydrocortisonacetat oder Cyanocobalamin( Komplex-Blockade) verwendet. Diese Substanzen haben eine starke entzündungshemmende Wirkung, beseitigen Schmerzsymptome. Gegenanzeigen zu Novocain Blockade: Herzpathologie, Myasthenia gravis, Hypotension, allergisch auf Novocain, Epilepsie, Erkrankungen der Leber.

Die Behandlung von Radikulitis kann durch punktuelle Injektionen in das Muskelgewebe und das Ligamentum parotidea erfolgen.

Punkt-Injektionen tragen zur Regeneration von Geweben bei, aktivieren die Durchblutung und den Stoffwechsel. Die Zusammensetzung zur Injektion enthält Wasser, Glycerin und Dextrose. Kontraindizierte Injektionen mit Intoleranz der Komponenten der Zusammensetzung.

Die Behandlung der Radikulitis ist in einem Komplex mit modernen Techniken notwendig. Behandlung zu Hause nur öffentliche Gelder verwendet, ist nicht akzeptabel, wie unsystematisch Einnahme Schmerzen, Symptome lindern, aber nicht beseitigt die Ursache. Injektionen mit Radikulitis werden nur von einem Arzt verordnet, der das bevorzugte Medikament und seine Dosierung anhand vorläufiger Diagnose bestimmt.

MoiSustav.ru

Analgetika, Tabletten und Injektionen Radikulitis

genannt mit einer Entzündung oder Irritation der Nervenwurzel im Bereich seines Austritts zugehörige Ischias Schmerzen von der Wirbelsäule. Radix bedeutet "Wurzel" in Latein. Die Ursache der Radikulitis ist meist die Verletzung des Nervs beim Austritt aus der Wirbelsäule.

Radikulitis erfordert eine ärztliche Untersuchung und verschreibungspflichtige Behandlung, die die Ursache der Krankheit beeinflussen wird. Zu Beginn einer Radikulitis-Attacke findet sich eine Person jedoch oft alleine mit Schmerzen wieder. Wie akute Schmerzen im Rücken oder Nacken zu lindern - das wird im Folgenden diskutiert.

radikuläre Schmerzen zur Verfügung vier Arten von Schmerzmitteln( oder Analgetika) Zur Bekämpfung: Präparate zur oralen Verabreichung( Tabletten), Injektionsmittel( Injektionen), Schmerzmittel zur äußerlichen Anwendung( Pflaster und Salben), Lokalanästhetika zur Infiltration Verwaltung( zuBlockade des Nervs).Tabletten

Analgetika in Tablettenform, wenn anwendbar Radikulitis, enthält eine große Gruppe von nicht-steroidalen Antirheumatika( NSAIDs).Alle Arzneimittel in dieser Klasse sind sowohl analgetisch als auch entzündungshemmend, d.h.therapeutische Wirkung. Die NSAID-Gruppe wiederum ist in Untergruppen unterteilt:

  • Essigsäure Derivate( die beliebtesten Vertreter sind Ketorolac, Diclofenac);
  • Oxicam( Lornoxicam, Meloxicam);
  • -Derivate von Propionsäure( Ibuprofen, Ketoprofen);
  • Fenamate( Mefenaminsäure);
  • Coxiba( Rofecoxib, Celecoxib);
  • andere( Nimesulid).

Was die narkotischen Analgetika angeht, werden sie selten bei radikulären Schmerzen angewendet, da NSAIDs in der Regel ausreichen, um Schmerzen zu lindern.

Keine direkte analgetische Wirkung von sogenannten Muskelrelaxantien, zB Tolperison. Sie werden jedoch oft mit Rücken- oder Nackenschmerzen verschrieben, um Muskelkrämpfe zu lindern, was ebenfalls zur Linderung des Leidens beiträgt.

Welche Tabletten aus der NSAID-Gruppe sind besser? Es gibt keine Studien, die den Vorteil einer Subgruppe von Medikamenten im Vergleich zu anderen aufgrund der Stärke der Anästhesie eindeutig bewiesen haben. Viel hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab.

Obwohl viele dieser Medikamente ohne Rezept gekauft werden können, ist es besser, mit dem Arzt nach dem Kauf eines Analgetikums zuzustimmen. Bei der Auswahl eines Arzneimittels für Schmerzen ist das Vorhandensein von Begleitkrankheiten des Magen-Darm-Traktes, der Nieren und des Herzens zu berücksichtigen.

So wirken sich die meisten NSAIDs negativ auf die Magenschleimhaut sowie auf die Nierenarbeit aus. Einige von ihnen haben Kardiotoxizität, d.h. Bei längerem Gebrauch kann der Herzmuskel geschädigt werden.

Tabletten sind am bequemsten im täglichen Gebrauch, daher sind sie die beliebteste Form der Freisetzung von Analgetika.

Injektionsanlagen

Grundsätzlich gibt es die meisten Medikamente, die in Tabletten produziert werden, und in Form von Injektionen. Der Vorteil der Injektion vor der Tablettenform der Medikamente ist ein schneller Beginn der Wirkung. Tablet müssen noch den Magen-Darm-Trakt zu überwinden und durch intravenösen Prick des Wirkstoff in dem Blutstrom sofort und sofort bereit zu handeln.

Der Mangel an Nyxen ist ihre Schmerzen. Darüber hinaus erfordern Injektionen die Fähigkeit, sie und aseptische Bedingungen zu tun.

Pflaster und Salben

Das Auftragen von Pflaster und Salben ist ein guter Weg, um Schmerzen zu bekämpfen. Aus dem Pflaster kann das Medikament allmählich, für viele Stunden, unter Beibehaltung einer anästhetischen Wirkung freigesetzt werden.

Der Nachteil von Patches und Salben ist die Methode ihrer Anwendung. Es ist oft schwierig für jemanden, einen Fleck an einem wunden Punkt( Rücken) anzubringen, und die Helfer sind nicht immer da. Salbe braucht Zeit zum Auftragen und Trocknen.

Vorbereitungen für Nervenblockaden

über Lokalanästhetika wie Lidocain, macht keinen Sinn, für eine lange Zeit zu sprechen. Dies ist ein guter Weg, um Schmerzen mit Radikulitis zu lindern, aber um es zumindest zu benutzen, müssen Sie zum Arzt gehen. Das Wesen der Blockade ist, dass eine Injektion von Anästhetikum( „Einfrieren“ Arzneimittel) in der Nähe der Wurzel des Nervs des Patienten. Diese Methode erfordert besondere Fähigkeiten und eignet sich nicht als Selbsthilfe.

Dennoch muss man sich an seine Existenz erinnern. Die Blockade ist effektiv und relativ sicher.

So gibt es viele Möglichkeiten, Schmerzen im Rücken und Nacken mit Radikulitis zu bekämpfen. Anästhesierende Pillen bleiben heute das bequemste Mittel zur Selbsthilfe bei entstandenen radikulären Schmerzen.

Es ist auch notwendig zu sagen, dass es unmöglich ist, in einem kurzen Überblick alle Methoden zur Bekämpfung des Schmerzsyndroms zu behandeln. So sind zum Beispiel bei einigen Arten von Rückenschmerzen Antiepileptika wirksam. Das beste Betäubungsmittel kann nur von einem Arzt ausgewählt werden. Daher ist bei Radikulitis immer eine ärztliche Beratung notwendig.

SpinaZdorov.ru

Injektionen von Ischias: die Lenden Medikamente Behandlung von Rückenschmerzen, Drogen

erste Stufe der Behandlung von Ischias - Schmerzlinderung. Zu diesem Zweck ernennen:

Schmerzmittel

Medikamente wie Analgin, Butadion werden nur zur Linderung von Schmerzen verwendet.

NSAIDs nonsteroidal anti-inflammatory drugs Gruppe( Ibuprofen, Naproxen, Ortofen) die analgetische Wirkung, wodurch die Entzündungsreaktion in dem Wurzelkompression Nerven reduzieren.

Es sollte nicht vergessen werden, dass die Einnahme von nichtsteroidalen Medikamenten nicht länger als 2 Monate dauern sollte. Zu lange provoziert die Entwicklung unerwünschter Nebenwirkungen. Wenn eine Langzeitbehandlung erforderlich ist, wird selektiven entzündungshemmenden Arzneimitteln der Vorzug gegeben. Obwohl sie schonender wirken, ist das Risiko unerwünschter Folgen minimal.

Muskelrelaxantien

Narkotische Analgetika beseitigen Schmerzen, indem sie die Muskeln entspannen und die Blutversorgung verbessern. Die Menge der Nebenwirkungen, einschließlich der Entwicklung der Sucht, begrenzt jedoch stark die Verwendung von Muskelrelaxantien bei der Behandlung von Radikulitis.

Novokainovaya Blockade

Persistent Schmerzsyndrom dient manchmal als eine Indikation für die Novocain-Blockade. Der Patient wird intravenös verabreicht gleichzeitig folgende Lösung: Eufillin, Hydrocortison, Diphenhydramin, d. Normalerweise folgt auf die Injektion ein sofortiger Effekt. Novokainovuyu Blockade kann nach 1 Woche wiederholt werden.

Verwachsungen

in Epiduralraum der Wirbelsäule wird eine Lösung eingeführt, bestehend aus Kortikosteroiden, Vitaminen und Medikamenten zur Lokalanästhesie( Novocain, Lidocain).

Bei leichten Schmerzen werden Tabletten verschrieben. Das persistierende Schmerzsyndrom und seine Schwere erzwingen jedoch die Verabreichung von Injektionen. Die wirksamsten injizierbaren Medikamente mit Radikulitis:

Ketorol( ausgeprägte analgetische Wirkung);Ketonal( ein Medikament aus der NSAID-Gruppe);Diclofenac, Voltaren;Milgamma( eine Lösung von Vitaminen und Lidocain).

Wichtig! Die Dauer der Behandlung mit NSAIDs beträgt in der Regel 5 Tage. Bei schwerer Radikulitis kann der Einsatz von Medikamenten jedoch länger dauern.

Osteoporose der Wirbelsäule Symptome und Behandlung durch Bezugnahme.

Salbe von Ischias mit Bienengift http: //pozprof.ru/bn/rdkt/ maz-ot-radikulita.html # T4.

Wenn die Schmerzen im Rücken

Novocaine, als Basis einer Mehrkomponente, eine potente Injektion lokal verabreicht wird, und erfordert den höchsten Kaliber professionelle. Der Arzt muss eine Spritze nicht nur in einen wunden Punkt bringen, seine Aufgabe besteht darin, eine Injektion zwischen zwei Wirbelkörpern genau zu injizieren. Korrekt gefertigter Stich wird eine Gelegenheit geben, das Stauen der Nervenendigungen zu erleichtern und wird den gewünschten Muskeltonus zurückgeben.

Trotz der Tatsache, dass die Blockaden novocaine genannt werden, können statt der Droge noch stärkere analgetische ernannt. Dabei wird es am häufigsten mit Diphenhydramin oder einem anderen beruhigenden und entspannenden Medikament angewendet.

Blockade nur berufen, wenn der Patienten für eine recht lange konservative Behandlungsmethoden helfen nicht. Wenn die Qualifikation eines Spezialisten Zweifel aufkommen lässt, müssen keine Risiken eingegangen werden. Andernfalls wird der Schaden durch die erfolglose Blockade viel schlimmer sein als der Zustand des Patienten mit einem starken Ischiasangriff.

Anzahl von Schüssen, wenn Ischias und Rückenschmerzen als Blockade nicht 10. Fast immer nicht überschreiten sollte, um ein positives Ergebnis zu erzielen ausreichend führt Blockaden 3 pro Tag. Es ist bemerkenswert, dass moderne Ärzte zunehmend gegen eine solche radikale Behandlung sind. Formulierungen

Antirheumatikum analgetischen und entzündungshemmende Wirkung.

Der Wirkstoff ist Ketoprofen.

eingeführt in diesem Modus: 1 Ampulle intramuskulär, 1-2 mal pro Tag.

Ketolong

nichtsteroidalen Analgetikum.

Der Wirkstoff ist Ketorolac.

Weg, um den Schmerz der niedrigen und mittleren Intensität zu beseitigen. Wenn im Muskel Depotpräparat verabreicht gebildet, aus dem das Material tritt allmählich in den systemischen Kreislauf.

Nur 2-3 Mal am Tag in den Muskel eingeführt.

Die maximale Dosis für Menschen über 65 Jahre alt ist oder mit einem Gewicht von Erwachsenen weniger als 50 kg - 2 Kapseln pro Tag. Diclofenac

Synonyme - Olfen, Voltaren, Almiral, Diklak, Evinopon, Dikloberl - wirksame analgetische und entzündungshemmendes Mittel.

injiziert in einen Muskel bis zu 2 mal einen Tag auf dem Fläschchen.

Hydrocortison

Hormon, Glucocorticoid, die direkt nur 2-3 mal während des Verlaufs der Behandlung benachteiligt an den Ort der Nervenwurzel mit Anästhetikum verabreicht werden kann.

Eine häufige Verwendung dieses Produkts ist nicht gestattet.

Denebola

Arzneimittel aus der Gruppe der Coxibe. Sehr gut

reduziert Entzündungen und Schmerzen bei der Kompression der Wurzeln.

Seine Wirkung beginnt innerhalb von 10 Minuten nach der Injektion in den Muskel für ungefähr einen Tag lang. Es kann nur in einer Menge von 1 mg pro Tag verabreicht werden.

Kenalog 40

Suspension für intraartikuläre Verabreichung, die zusammen als auch mit dem Anästhetikum während der Blockade verabreicht werden kann, wie intramuskulär.

Hat eine gute entzündungshemmende Wirkung, soll nicht mehr als 1 Mal in 2-3 Wochen verwendet werden.

Ksefokam

Pulver zur Lösung zur intravenösen und intramuskulären Injektion.

Es ist ein Medikament mit einer selektiven Wirkung auf die Cyclooxygenase nezheludochnuyu, der Wirkstoff - Lornoxicam.

Eingeführt 1-2 mal pro Tag.

Movalis

eingeführt nur durch tiefe intramuskuläre Injektion in einer Dosis von 7,5 bis 15 mg / Tag. Es lindert Schmerzen von geringer und mittlerer Intensität.

Milgamma

Herstellung von B-Vitamine mit Lidocain.

Droge 1 Mal pro Tag in den ersten Tagen verabreicht wurde, dann wird es 2-3 mal pro Woche angewandt.

Neyrorubin

Zubereitung, die Vitamin-B-Gruppe.

intramuskulär verabreicht wird, mit 1 mg pro Tag beginnen, jeden zweiten Tag bis 1 Injektion gehen, und dann - 2 mal pro Woche.

sehr effektiv in Kombination mit nicht-steroidalen Medikamenten und Muskelrelaxantien zur Behandlung von Ischias.

Analgetika Entzündungshemmende Medikamente werden verwendet, schmerzhafte Syndrome zu beseitigen oder Beschwerden zu beseitigen.

Sie sind nach dem Prinzip ihrer Fähigkeit, Schmerzen mit verschiedenen Ursachen, Intensität und Art der Anwendung zu stoppen gruppiert.

Nicht-steroidale Mittel

Nicht-steroidale Präparate werden für entzündliche Prozesse in den Geweben der Wirbelsäule verwendet.

Sie lindern Schmerzen und Krämpfe in den Muskeln.

Neben der Hemmung von Enzymen, die den Körper sezernieren und auf entzündliche Prozesse im Gewebe reagieren, wirken nicht-steroidale Präparate entzündungshemmend. Auf die Entzündungsherde einwirken, die Intensität von Entzündungsprozessen reduzieren, Ödeme entfernen.

Verfügt über antipyretische Eigenschaften.

Der Name Nichtsteroidpräparate, die von dem Wort "Steroid" in der Übersetzung des Hormons erhalten werden. Das Teilchen "nicht" bedeutet die Abwesenheit von Hormonen in ihrer Zusammensetzung.

Die Droge wirkt für eine bestimmte Zeit. In der Tat, es blockiert die Produktion im Körper seiner eigenen chemischen pro-inflammatorischen Enzyme von Prostaglandinen, aufgrund derer die entzündlichen Prozesse abklingt, und die schmerzhaften Empfindungen aufhören.

Nichtsteroidale Medikamente haben signifikante Kontraindikationen.

Aufgrund der Linderung von Prostaglandin-Enzymen reduziert das Medikament nicht nur Schmerzen, sondern lindert auch Entzündungen.

Prostaglandin reguliert den Säuregehalt im Magen und spielt eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung. Es hat die Eigenschaft, die Blutplättchenaggregation zu hemmen. Wenn das Enzym Prostaglandin für längere Zeit nicht mehr produziert und gestoppt wird, besteht die Gefahr einer Ulkuskrankheit( Magengeschwür).

Lange Abwesenheit eines Enzyms im Körper provoziert eine Verschlechterung der Blutkoagulabilität.

Personen, die sich dafür entscheiden, nicht-steroidale Arzneimittel regelmäßig einzunehmen, müssen Nahrungsmittel( Salze und Fette) in die Ernährung aufnehmen, die das Auftreten von Magengeschwüren nicht zulassen.

Schwangere sollten keine nichtsteroidalen Medikamente einnehmen, da ein( erhöhtes) Risiko für eine Fehlgeburt besteht.

Um das Risiko von Kontraindikationen zu vermeiden, können Sie selektive nicht-steroidale Medikamente verwenden. Sie haben eine geringere Wirkung auf den Magen, aber eine signifikante Hilfe wird nur bei hohen Dosen geboten.

Narkotische Analgetika

Narkotische Analgetika sind Agonisten von Opioidrezeptoren.

Sie werden nur bei sehr starken Schmerzen angewendet, die nicht zu nichtsteroidalen Drogen führen.

unterscheidet sich enorm von Schmerzmitteln. Als Folge des zentralen Gehirns, boleutolyaemosti hinaus negiert die Selbst im Menschen, oft unerklärliche Freude und Euphorie verursachen, die das schwere Dysphorie Syndrom zu ersetzen kommt - unerklärliche tiefe Traurigkeit.

Die meisten Medikamente dieser Art unterdrücken die Atmung. Selbst bei einem kurzen Gebrauch wird eine Drogenabhängigkeit verursacht.

Nur ein Arzt kann narkotische Analgetika verschreiben. In diesem Fall wird er ein Rezeptformular ausstellen. Ohne sie werden keine Medikamente in Apotheken ausgegeben.

NovaQainic-Blockade von

Novocain-Blockaden werden durch langsame Injektion einer Lösung von Novocain mit niedriger Konzentration durchgeführt.

Beim Quetschen oder der Nervenwurzel Kneifen, was einen Angriff von Ischias, müssen Sie bedeuten eindeutig in den Muskel und Nervengewebe zu injizieren, die entzündete Wirbelsäule das Axon, dh Nervenimpulse leiten. Da es entzündet ist, ist Schmerzempfindlichkeit auch in den Geweben, die es innerviert, möglich.

Es ist notwendig, das Medikament in die Muskeln, Gelenke und Nerven zu injizieren, die sich in der Innervationszone der wunden Wurzel befinden. Durch die Injektion des Arzneimittels ist es nicht erlaubt, die Wirbelsäulenwurzel selbst zu berühren oder zu beschädigen.

Novokainovye Blockaden neutralisieren lokalen Schmerz noch besser als narkotische Analgetika, während sie viel weniger Kontraindikationen haben.

Leider ist die Gültigkeit des Medikaments sehr begrenzt.

Der Schmerz wird innerhalb einer halben Stunde wieder auftreten. Diese Blockade ist ideal, wenn Sie die Ursache von Schmerzen schnell beseitigen können.

pozprof.ru

Injektionen von Ischias für die Behandlung von Lenden-, Gebärmutterhals und anderen Abteilungen

Die Kompression der Nervenendigungen des Rückenmarks, die aus verschiedenen Gründen auftritt, verursacht Radikulitis. Diese Krankheit ist oft ein Begleiter der Osteochondrose. Das Hauptsymptom der Krankheit sind akute Schmerzen, die durch Bewegung verschlimmert werden, sowie ein leichter Verlust der Empfindlichkeit. Die Radikulitis entwickelt sich in der Regel und verläuft akut und erwirbt oft eine chronische Form mit wiederkehrenden Rückfällen. Deal mit Ischias eine Vielzahl von Möglichkeiten sein kann, sollten bei Schmerzen und Beseitigung der Ursachen zu reduzieren, die zur Entzündung geführt, gibt den Effekt nur eine umfassende Behandlung, einschließlich Injektionen von Ischias Lendenwirbelsäule und anderen Abteilungen, die in diesem Artikel erwähnt werden.

Mann kann Verabreichung von Medikamenten auf verschiedene Arten zuordnen:

  • Parenteral Intramuskulär
  • Lokale

Ischias Behandlung mit Injektionen gerechtfertigt ist, weil es die einfachste und effektivste Methode zur Verringerung der Schmerzen und Entzündungen ist.

nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente Herkunft

die Behandlung von Ischias in der Regel Medikamente nicht-steroidalen Ursprungs verwendet wird, die eine entzündungshemmende Wirkung haben, erleichtert Konvulsionen Muskeln und verringern die Intensität des Schmerzes. Sie ermöglichen nicht nur die Schmerzlinderung, sondern auch die Lokalisierung und Beseitigung des Entzündungsherdes.

Allerdings ist diese Gruppe von Medikamenten hat den Nebeneffekt, das Medikament im Falle einer Nicht-Aufnahmebedingungen können das Auftreten von Magengeschwüren führen, sowie die Blutgerinnung zu reduzieren. In Verbindung mit dem Vorangehenden sind die sichersten Wege zur Verwendung der Arzneimittel intramuskuläre Injektionen.

Das am häufigsten verwendete Medikament Diclofenac( Voltaren, Diclouran), nach zwei oder drei Verabreichungen von denen bereits eine positive Wirkung hat. Diclofenac hat alle Qualitäten von nicht-steroidalen Antirheumatika Herkunft, aber seine Verwendung ist bei Kindern und schwangeren Frauen kontra, und die Menschen von Magengeschwüren leiden. Es ist viel einfacher, die Verabreichung von Nurofen und Ketonal zu tolerieren.

Muskel Muskelrelaxantien

Muskel Muskelrelaxantien der zentralen Aktion werden verwendet, um Muskelkrämpfe zu lindern und Schmerzen zu lokalisieren. Ihre Verwendung ermöglicht es, schmerzhafte Impulse zu blockieren und die Skelettmuskeln zu entspannen, ohne sie direkt zu berühren.

Die Kombination von Muskelrelaxantien mit nicht-steroidalen Entzündungshemmern ermöglicht es, Krämpfe schnell zu lindern und Schmerzen zu lindern.

Muskelrelaxanzien kann nicht für eine lange Zeit verwendet werden, da diese Kategorie von Drogen Drogenabhängigkeit verursacht, können sie nur auf ärztliche Verordnung eingenommen werden.

aufgrund von allergischen Reaktionen, Nebenwirkungen und Sucht Lumboischialgie, Hals zu behandeln, und andere sind selten und Metokarbomila cyclobenzaprine Injektion verwendet. Mikogramme haben eine geringere Nebenwirkung, aber auch eine weniger spasmolytische Wirkung.

Rolle des neurotropen Medikamente und Antidepressiva

Im Fall von schweren unerträglichen Schmerzen in seltenen Fällen der Einsatz von Antidepressiva, der Stress zu überwinden hilft, Verspannungen lösen und Schlaf normalisieren.

eine bedeutende Rolle bei der Behandlung von Ischias neurotropen Drogen gegeben, die Medikamente, von denen ein Teil umfassen vorhanden ist ein Komplex von B-Vitaminen - Nerorubin, Milgama, Neyrobion.

Diese Medikamente können den Stoffwechsel verbessern und das betroffene Gewebe mit Sauerstoff versorgen, die Wiederherstellung der Nervenfasern beschleunigen und eine analgetische Wirkung haben.

NovaQainic-Blockaden von

Wenn akute Schmerzen nicht lokalisiert und gestoppt werden können, werden Novocain-Blockaden angewendet. Um es auszuführen, wird das Medikament in den Bereich des schmerzhaftesten Wirbels injiziert.

In der Regel genügt es, nur Novocain einzuführen, eine solche Blockade nennt man Einkomponenten. Bei zusätzlicher Verabreichung von Cyanocobalamin zusammen mit Novocain oder Hydrocartison wird Acetatblockade als "Komplex" bezeichnet.

Hydrocartisonacetat hat eine starke entzündungshemmende Wirkung, die den Erholungsprozess beschleunigt und die Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen minimiert. Als Blockade werden Medikamente verwendet, die einen Auflösungseffekt haben.

Komplexe zusammen mit der Blockade des Patienten intravenös Diphenhydramin, Relanium oder Aminophyllin führen, was möglich, den Schmerz in wenigen Minuten zu entfernen. Anzahl Blockaden im Bereich von 3 bis 15 in Abhängigkeit von der Entwicklung und dem Verlauf der Erkrankung, die Zahl der Schließungen mit komplexen hormonellen Mitteln durchgeführt sollte 10 mal überschreiten.

Trotz der Tatsache, dass die Blockade erlaubt war die Erholung der betroffenen Gewebe zu beschleunigen, ihre häufige Anwendung ist unzulässig, da es eine Ursache für degenerative Prozesse der Bandscheiben wird. Die meisten Ärzte sind gegen solche Blockaden. Spot

Injektion betroffene Gewebe

oft in der Nähe der Wirbelsäule Punkt Injektion in die Muskeln und Bänder verwendet. Formulierungen zur Injektion ist ein Gemisch aus Glycerin, Wasser und Dextrose. Diese Art der Behandlung fördert die Geweberegeneration, hat Entgiftungswirkung, aktiviert die Durchblutung und den Stoffwechsel, in deutlicher Beschleunigung der Erholung der betroffenen Gewebe führt.

Die meisten Medikamente werden ohne Rezept verkauft. Es ist jedoch der Arzt nach einer gründlichen Studie sollte die Aufnahmen mit Radikulitis bestimmen wird dann am wirksamsten in jedem Fall. Vergessen Sie nicht, dass das Medikament unter ärztlicher Aufsicht sein sollte.

medicmagazin.ru

Behandlung von Ischias - was

Tabletten bei der Behandlung von Ischias zu tun, ist oft die nächste Tablette Mittel verwendet:

1. Nimesulide Tabletten bei der Behandlung von radikulitaProtivovospalitelnye verwendet werden können - dazu gehören Diclofenac, Ketorolac, Ketoprofen. Diese Medikamente zeigen eine irritierende Wirkung auf die Magenschleimhaut, so sollten sie nicht bei Patienten mit Magengeschwüren gegeben werden. Es ist erwähnenswert, dass die Leistungen der Pharmaindustrie stehen nicht still, und fast jedes Jahr auf dem Markt gibt es ein neues Medikament mit einer ausgeprägten entzündungshemmende Wirkung. Bis heute gibt es viele moderne entzündungshemmende Medikamente, die durch minimale Nebenwirkungen gekennzeichnet sind, auch seitens des Magen-Darm-Trakt. Zu solchen Arzneimitteln gehören beispielsweise Nimesulid und Movalis.

Nimesulid ist in Tabletten, eine nichtsteroidalen Natur, weist ausgeprägte anti-inflammatorische und analgetische Wirkung. Nimesulid wird nur für Erwachsene verschrieben. Dosierungsschemata und Dosierungen werden von einem Arzt in Übereinstimmung mit der Krankheitsklinik verschrieben.

Movalis - die Grundlage der Wirkung des Arzneimittels ist die Hemmung der Synthese von Prostaglandinen, die wichtige Mediatoren der Entzündung sind. Movalis zeigt nicht nur eine entzündungshemmende, sondern auch eine ausgeprägte analgetische Wirkung. Die Dauer der Behandlung hängt von der Art der Erkrankung und der Wirksamkeit der Therapie ab.

2. Analgetika - beseitigen Schmerzen, starke Schmerzen, wenn sie Opiat-Form verwendet werden können( nur unter ärztlicher Aufsicht).Das am besten zugängliche Analgetikum ist das gesamte bekannte Analgin, das für das Schmerzsyndrom verschiedener Genese verwendet wird. Tabletten Analgin nicht zugewiesen, wenn ausgedrückt Krankheiten der Nieren oder der Leber, Erkrankungen der Hämatopoese, Asthma und während der Schwangerschaft.

3. Formulierungen für die Ätiologie von Ischias Beeinflussung( Antibiotika, Virostatika, steroidale Mittel, in Abhängigkeit von den Ursachen der Krankheit).

4. Diuretikum - verhindert eine übermäßige Ansammlung von Flüssigkeit im Körper, die die Schwellung Spinalwurzeln beseitigt, die verletzt wurde.

5. Mydocalm reduziert Schmerzen in radikuliteMiorelaksanty - Muskelkrämpfe beseitigen, die eine Abnahme der Schmerzen verursacht. Ernennen oft Skutamil oder Midokalm.

Skutamil betrifft Kombination bedeutet, dass die Skelettmuskulatur zu entspannen und die Wirkung von Analgetika und Schlaftabletten erhöhen.

Mydocalm - ist ein zentral wirkendes Muskelrelaxans. Diese Herstellung führt zu einer Steigerung der peripheren Durchblutung und zwar unabhängig von dem Einfluss des Nervensystemes übt eine spasmolytische und antiadrenerge Aktion, oft verwendet, muskulären Hypertonie und Spasmus der Muskelfasern zu beseitigen.

6. Neyrovitaminy( Vitamine, die eine positive Wirkung auf die Wiederherstellungsprozesse des Nervengewebes haben) - in den meisten Fällen wird Neurovitan zugeordnet, die eine ausgewogene Kombination von Vitaminen der Gruppe B enthält

7. Antihypoxantien wie Trental, Quarantil oder Nicotinsäure - sie verbessern den Gewebetrophismus.

8. Chondroprotektoren können verordnet werden, wenn sich diskotische Prozesse in den Bandscheiben entwickeln.

9. In Fällen, in denen eine Verletzung von Ischiasnervenfunktionen begleitet wird, kann Aloe lidasa und andere biogene Stimulatoren angewandt werden.

10. Neurotransmitter-Wirkstoffe werden ebenfalls verschrieben, um die gestörte neuromuskuläre Überleitung wiederherzustellen und die Funktion der Nerven zu verbessern.

Quelle vashaspina.ru

Massage Ernennung der therapeutischen Massage mit Radikulitis am besten geeignet in subakuten und chronischen Phasen der Erkrankung in der akuten Phase ist absolut kontraindiziert. Therapeutische Massage, mit Radikulitis ernannt, kann sowohl allgemein als auch lokal( lokal) sein. Bei der allgemeinen therapeutischen Massage werden alle Körperteile ausgearbeitet, ausschließlich der Kopf. Die ersten Sitzungen dieser Massage dauern in der Regel nicht mehr als 20-25 Minuten und erreichen allmählich 50-60 Minuten. Wenn Radikulitis häufig lokale therapeutische Massage vorgeschrieben ist, d.h.direkt den Rücken massieren. Alle Aktionen werden auf der lokalen medizinischen Massage angewendet, richtet sich vor allem an den Blutfluss in den betroffenen Gebieten zu verbessern und die Muskeln des Rückens, sowie die Korrektur der Körperhaltung zu stärken richtige Lastverteilung auf die Wirbelsäule zu gewährleisten. Mit Hilfe einer Massage wird bei einer Person ein korrektes motorisches Klischee gebildet. Die Durchführung einer lokalen therapeutischen Massage ist am effektivsten mit der täglichen Sitzungstermine. In den ersten Tagen sollte die Massage sanft sein und plötzliche starke Bewegungen ausschließen, so dass der Körper des Patienten den Eingriff nicht als Schock empfindet. Nach und nach nehmen die Druckkraft und die Intensität der Bewegungen zu. Die Sitzung der lokalen therapeutischen Massage dauert in der Regel zwischen 10 und 40 Minuten, je nach Schwere und Art der Erkrankung. Bei der therapeutischen Massage werden folgende Techniken angewandt: Streicheln, Schleifen, Kneten und Vibrieren. Unabhängig von der Massage, allgemein oder lokal, sollten alle Massagebewegungen entsprechend der Strömung der Lymphe durchgeführt werden - dies ist eine der wichtigsten Regeln der Alphabetisierung. Wenn Sie möchten, dass die Massage unter Einhaltung aller notwendigen Bedingungen durchgeführt wird und Sie schnell entlastet werden, dann beauftragen Sie das Fachpersonal. Eine der Grundvoraussetzungen für einen Masseur sollte die Anwesenheit mindestens der medizinischen Ausbildung sein. Wenn Sie jedoch nicht die Möglichkeit haben, Spezialisten zu kontaktieren, werden wir Sie über einige Regeln für die Selbstmassage informieren.

Selbstmassage.

Massage kann in jeder Position durchgeführt werden: Liegen, Stehen, Sitzen.

Hier sind die wichtigsten Techniken der Selbstmassage.

- Streichen.

1) mit beiden Händen Lauf von der Wirbelsäule auf der Seite streicht von unten Seite und nach oben von dem Gesäß auf die Schulterblätter( einerseits auf dem Kreuzbein überlagert, und der andere - ein wenig höher, dann beiden Hände nach oben bewegen).

- Reiben mit den Fingerspitzen oder dem Handrücken.

1) Die Fingerspitzen befinden sich auf beiden Seiten der Wirbelsäule am Kreuzbein in einem Abstand von etwa 5-6 cm voneinander und sanft auf die Haut drücken, allmählich bis zur Hüfte, die gleichen Bewegungen wiederholen sich von oben nach unten.

2) Reiben der Rückenflächen der Hände von oben nach unten vom Kreuzbein bis zu den Schulterblättern.

Nachdem Sie diese einfachen Tricks gemeistert haben, können Sie die Massage selbst durchführen oder Ihren Verwandten beibringen.

Quelle spinet.ru

Übungen für die Übungen von Ischias erfordern harte Oberfläche - ist es am besten auf den Boden zu legen, ein Handtuch oder kleinen Teppich setzen. Der Raum sollte warm sein, an deinen Füßen musst du einen Turnanzug anziehen, der deine Knie schließt. Der ganze Komplex von Übungen wird auf dem Boden liegend ausgeführt - in der sparsamsten Position der Wirbelsäule.

1. Ausgangslage - auf dem Rücken liegend, Beine leicht an den Knien gebeugt, Hände liegen am Stamm entlang. Um die Übung legen Sie Ihre Hand auf den Bauch, um richtig auszuführen: ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln, dann sollten Sie das Gefühl, dass sie fest geworden sind, es nicht ihre Atemluft oder angespannt zu halten. Wiederholen Sie 10-15 mal.

Wenn Sie die Übung richtig durchführen, biegt sich die Lendenwirbelsäule leicht nach oben. Wenn während des Trainings Übungsschmerzen auftreten, dann ist es möglich, die Übung leicht zu modifizieren - um Ihre Füße auf den Boden zu stellen, nach links oder nach rechts.

2. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, Beine auf den Knien gebeugt stehen auf dem Boden, Hände liegen am Stamm entlang. Heben Sie den oberen Teil des Rumpfes etwas an, aber die Beine kommen nicht vom Boden. Halten Sie diese Position für 5-10 Sekunden und senken Sie dann langsam Ihren Körper auf den Boden. Ruhe für 5-10 Sekunden und wiederhole die Übung 10-15 weitere Male. Erstens, machen Sie Übungen mit ausgestreckten Armen, aber in Zukunft, komplizieren Sie es - legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf.

3. Die Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, die Beine gestreckt, die Hände liegen am Stamm entlang. Ein Bein beugt sich am Knie und hebt leicht vom Boden ab. Dann strecken Sie es auf der Oberschenkellinie und senken Sie es langsam ab. Wiederholen Sie 10-15 mal. Mach das gleiche mit dem anderen Fuß.Und dann führen Sie 10-15 Mal die Übung durch, Heben und Beugen am Knie sofort beide Füße zusammen.

4. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, Beine leicht an den Knien gebeugt, Hände liegen am Stamm entlang. Ziehe den rechten Arm nach vorne und lege den Pinsel auf das linke Knie. Das linke Bein ist am Knie gebeugt, während es mit der rechten Hand auf dem Knie ruht, und lassen Sie es nicht in die Nähe Ihres Kopfes kommen. Mache mit etwas Anstrengung 10 Sekunden, ruh dich dann für 10-15 Sekunden aus und wiederhole die Übung 10-15 Mal mehr. Tun Sie dasselbe, ändern Sie die Position: Die linke Hand sollte auf dem rechten Knie ruhen.

5. Die Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, legen Sie Ihre Hände entlang des Rumpfes, Beine erstrecken sich nach vorne. Heben Sie beide Beine über dem Boden in Zentimeter 30 vom Boden. Halten Sie diese Position für 5 Sekunden und senken Sie langsam Ihre Beine auf den Boden. Wiederholen Sie 10-15 mal.

6. Die Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, legen Sie Ihre Hände entlang des Stammes. Mach das "Fahrrad" mit deinen Füßen - dreh deine imaginären Pedale.

7. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, Beine strecken sich nach vorne, legen Sie Ihre Hände entlang des Rumpfes. Heben Sie beide Beine vom Boden ab und führen Sie horizontale "Scheren" mit Ihren Beinen aus - abwechselnd kreuzen Sie Ihre geraden Beine vor sich. Beginnen Sie mit 5 Wiederholungen und erhöhen Sie diese schrittweise auf 10-15 Mal. Source

tvoyaizuminka.ru

Analgetika

Analgetika Mittel in Form von Tabletten, Radikulitis anwendbar, wird in einer großen Gruppe von nicht-steroidalen Antirheumatika( NSAIDs) enthält. Alle Arzneimittel in dieser Klasse sind sowohl analgetisch als auch entzündungshemmend, d.h.therapeutische Wirkung. Die NSAID-Gruppe wiederum ist in Untergruppen unterteilt:

Essigsäure Derivate( die beliebtesten Vertreter sind Ketorolac, Diclofenac);Oxicam( Lornoxicam, Meloxicam);Derivate von Propionsäure( Ibuprofen, Ketoprofen);Fenamate( Mefenaminsäure);Coxiba( Rofecoxib, Celecoxib);andere( Nimesulid).

Wie bei den narkotischen Analgetika werden sie selten bei radikulären Schmerzen eingesetzt, da NSAIDs in der Regel ausreichen, um Schmerzen zu lindern.

Keine direkte analgetische Wirkung von sogenannten Muskelrelaxantien, z. B. Tolperison. Sie werden jedoch oft mit Rücken- oder Nackenschmerzen verschrieben, um Muskelkrämpfe zu lindern, was ebenfalls zur Linderung des Leidens beiträgt.

Welche Tabletten aus der NSAID-Gruppe sind besser? Es gibt keine Studien, die den Vorteil einer Subgruppe von Medikamenten im Vergleich zu anderen aufgrund der Stärke der Anästhesie eindeutig bewiesen haben. Viel hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab.

Injektion( Injektionen) zur Analgesie mit Radikulitis

Die meisten Medikamente, die in Tabletten produziert werden, existieren grundsätzlich in Form von Injektionen. Der Vorteil der Injektion vor der Tablettenform der Medikamente ist ein schneller Beginn der Wirkung. Die Tablette muss noch den Magen-Darm-Trakt überwinden, und bei einer intravenösen Injektion erscheint der Wirkstoff sofort im Blutkreislauf und ist sofort einsatzbereit.

Der Mangel an Nyxen ist ihre Schmerzen. Darüber hinaus erfordern Injektionen die Fähigkeit, sie und aseptische Bedingungen zu tun.

Quelle spinazdorov.ru

Volksheilmittel

Seit Jahrhunderten bewährt sich die Radikulitisbehandlung mit Volksmedizin bestens. Ohne den Körper mit verschiedenen Diclofenacs und anderen Mücken zu vergiften, kann ein Patient Radikulitis Schmerzen schnell und zuverlässig loswerden, indem er die Geschenke der Mutter Natur nutzt.

Kompressen aus Meerrettichblättern. Sie sollten zu Bett, bevor sie tun. Frisches püriert oder vorgetrockneten und in heißem Wasser, einteiliges Blech Meerrettich Horticultural Person liegt auf dem betroffenen Gebiet getränkt wird auf Polyethylenschicht bedeckt und dann warmes Handtuch oder ein Tuch. Sehr bald wird es beginnen, Brennen und ziemlich stark. Es ist notwendig, zu leiden, aber angemessene Maßnahmen, das heißt, wenn backt wirklich unerträglich, dass die Kompresse sollte entfernt werden, sonst kann man einfach die Haut verbrennen sich. Nach dem Umschlag zu entfernen, einen Ort, wo er war, trocken gewischt, dann wickelte etwas warm und Sie zu Bett gehen. Am Morgen des Schmerz, wenn auch nicht ganz weg, das ist sicher um die Hälfte reduziert. Frage wiederholte Kompresse oder nicht, und wenn entschieden wird, die Patienten individuell zu machen, basierend auf dem Zustand der Haut( es ist viel verärgert nach einer Kompresse oder tolerieren) und die Schwere der radikulitnogo Schmerzen.

Braten mit Tannenöl. Nicht so effektiv wie die Packungen mit Meerrettich, aber nicht so schmerzhaft. Das Verfahren ist einfach: das betroffene Gebiet durch ein heißes Bad Erwärmung oder auf andere Weise, wird fir Öl gerieben, dann ist es notwendig, rollen in etwas warm und kalt mehr Stunden zu vermeiden. Normalerweise sind ungefähr 10-15 Prozeduren erforderlich, um den Effekt zu erzielen.

Kompressen aus einem Klettenblatt. Absolut nicht schmerzhaft und ziemlich effektiv. Trockene Blätter in warmen mazeriert etwas Wasser und frische nur benetzt. Angewandt auf den Körper braucht nur die Unterseite des Blattes. Diese Verpackung ist wünschenswert, die ganze Nacht zu verlassen.

Salbe aus Espenknospen. Zur Vorbereitung darauf, Sie müssen frisch und sorgfältig peretortye Nieren Espe gemischt mit gewöhnlicher Butter in einem Verhältnis von 1: 1.Abgerieben Salbe in den betroffenen Bereich, sollte es etwas Wolle wickeln.

Eisen. Altes Rezept, nicht einmal in der Praxis getestet. Ein kranker Mann liegt auf dem Bauch, und jemand aus der Familie seine wunde Stelle mit einem heißen Eisen durch ein dichtes und immer Wolleprodukt bügeln. Trotz der scheinbaren komischen Effekt ist dieses Mittel ausgezeichnet!

pozprof.ru

Wie man einen Fersensporn behandeltGelenkerkrankungen

Sporn Knochen( Ferse) - Symptome und Volk Behandlung Heilmittel in der Heimat Sporn Knochen( Ferse) Sprawl Kalkaneus als Zapfen oder Keil anstelle der Fußsohle des Vorsprungs oder in einem...

Weiterlesen
Dann einen Fersensporn medikamentös behandeln

Dann einen Fersensporn medikamentös behandelnGelenkerkrankungen

Fersensporn: Behandlung, Auftreten von Symptomen und Ursachen der Krankheit Fersensporn, die auch Fersensporn genannt wird, ist eine degenerative Erkrankung der Fußsohlen Fazies, die bei der En...

Weiterlesen
Symptome des Fersensporns

Symptome des FersenspornsGelenkerkrankungen

Der treat Fersensporn auf Die behandelten Sporen auf den Fersen Was Fersensporn und jede grundlegende Ursache ihrer Entstehung Spurs auf den Fersen oder, wie sie auch in medizinischer H...

Weiterlesen