LFK bei Skoliose

Übungstherapie für Skoliose 1, 2, 3 und 4-ten Grades

Bewegungstherapie ist für viele Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems angegeben, einschließlich Skoliose. Richtig zusammengesetzte Komplexe Ausübung der nach dem Stadium der Krankheit gewählt wird, helfen, um das Fortschreiten der Erkrankung und zur Verringerung der Gesamtlast auf der Wirbelsäule des Patienten und des inneren Organe zu verhindern. Deshalb bilden die Bewegungstherapie für Skoliose, manuelle Therapie, Physiotherapie und konservative pharmakologische Behandlung die Basis im Kampf gegen diese Krankheit.

LFK kann in jedem Stadium der Skoliose verwendet werden

Bewegungstherapie kann in jeder Phase der Skoliose

angewandt wird erwähnenswert, dass die Bewegungstherapie kann in jeder Phase der Skoliose verwendet werden, aber die größte Wirkung erreicht werden, wenn wir Klassen an den primären Formen der Krankheit beginnen. Die komplexe Übung Bewegungstherapie, Massage, Gymnastik und Übungen bestimmte Sportarten( zB Schwimmen), um die Muskeln des Rückens zu stärken und ein starkes Muskelkorsett bilden, die die Wirbelsäule hilft stabilisieren Deformation zu korrigieren, die Haltung zu verbessern und das Auftreten von funktionellen und organischen Läsionen der inneren Organe zu verhindern.

Es ist wichtig, die physikalische Therapie mit anderen Methoden der Haltungskorrektur zu kombinieren. Somit ist bewiesen, dass die herkömmliche Methode der Behandlung und Bewegungstherapie, Massage, unkonventionelle segmentale einen manuellen Einfluss auf die Wirbelsäule kann effektiv beseitigen Defekte anfängliche Formen Körperhaltung - eine solche Behandlung ist besonders für Patienten in Zeiten des aktiven Wachstums des Organismus angegeben.

Wenn einzelne Übung der Auswahl sollten Sie bedenken, dass es notwendig ist, die Form der Skoliose zu betrachten, sowie die individuellen Eigenschaften des Krankheitsbildes des Patienten, so dass es nicht notwendig ist unabhängig eine komplexe Bewegungstherapie für Skoliose sein und ich selbst zu behandeln zu Hause, ohne zuerst eine Fußpflegerin Beratung. Dies kann nur der Verlauf der Erkrankung und Progression von Ausfällen aktiv, da eine falsche Auswahl Intensität erschweren oder Dehnung der Wirbelsäule kann wegen Verletzung der Ausgleichsprozesse in der Wirbelsäule Mobilisierung ausreichend schnelle Progression der Skoliose provozieren. Nur der richtige Einsatz von physiotherapeutischen Übungen bei Skoliosen kann den Verlauf dieser Pathologie positiv beeinflussen. Bei verschiedenen Übungen zur Skoliose müssen wir uns daran erinnern, dass sie symmetrisch und asymmetrisch sind.

Unabhängig von der Wahl der Verbindung Übungen bei der Behandlung von Skoliose für eine optimale Körperhaltung Korrektur, sollte wissen, dass nur die funktionale Form der Wirbelsäulenkrümmung kann mit ihnen beseitigt werden. Bei strukturellen und organischen Veränderungen in den Wirbeln kann bei einer stabilen Krümmungskomponente die Korrektur der Verformung auf diese Weise nicht beseitigt werden.

Ich muss sagen, dass auf ihrem eigenen kann nur grundlegende symmetrische Übungen enthalten in Skoliose von 1 Grad für kleinere Wirbelsäulendeformationen in der Grundklassen Bewegungstherapie durchgeführt werden, da eine solche Übungen eine Mindestlast Wirkung auf die Wirbelsäule haben, was die Wahrscheinlichkeit ihrer falschen reduziert tun und die negativen Auswirkungen auf die Pathogenese der Krankheit. Charakteristisch für symmetrische Übungen ist, dass sie die symmetrischen Rückenmuskeln unterschiedlich beeinflussen können, die aufgrund von Skoliosefehlstellungen falsch kontrahiert sind. In diesem Fall werden die schwächeren Muskeln zu höheren Belastungen ausgesetzt und intensiv starke Muskeln trainieren, die in einem korrekten und ausgewogenen Muskelkorsett Ergebnisse, dass die Wirbelsäule in der korrekten Position unterstützt.

Grund Physiotherapie-Übungen für Skoliose

Grund Komplex von Übungen trainieren Therapie von Übungen mit dem Korrekturzeichen besteht und stärkende Wirkung auf die Muskeln des Rumpfes, und diejenigen, die eine dosierte Wirbelsäule Traktion verbringen, die die richtige Haltung erhalten hilft. Unter den Grundregeln befolgt werden, wenn für Skoliose physikalische Therapie zu tun, wenn jede Übung durchgeführt wird, zuweisen:

  • mit einer Mindestlast beginnen sollte, die nach und nach wachsen sollten;
  • Dosierung der Übung sollte unter Berücksichtigung des Wohlbefindens des Patienten durchgeführt werden;
  • darf nur passive Traktion der Wirbelsäule anwenden, also nicht an der Querstange hängen - diese Übung kann irreparablen Schaden für den Körper verursachen;
  • Ausschluss aller Übungen, die auf die Erhöhung der Flexibilität der Wirbelsäule und vertikale Rotation des Rumpfes ausgerichtet sind, ist eine wichtige Aufgabe der Übungen verwendet.

Es ist notwendig, Übungen, die auf die Muskeln des Schultergürtels und der Hände wirken, mit Übungen zu abwechseln, die die Belastung der Beinmuskeln bestimmen.

Grundregeln für die Durchführung von Grundübungen

Grundlegende Übungen für die Skoliose sollten das Aufwärmen, den Haupt- und den Schlussteil beinhalten. Während des Aufwärmens ist es wichtig zu versuchen, die richtige Haltung beizubehalten. Um dies zu tun, kannst du an der Wand stehen, sie mit Fersen, Schienbeinmuskeln und Gesäß berühren, dann zwei Schritte nach vorne machen und die korrekte Haltung beibehalten. Es ist wichtig, ohne Verzögerung zu atmen.

Bei Skoliose führen Kinder einfachere Übungen für die Wirbelsäule durch

mit Skoliose, führen Kinder eine einfache Übung für die Wirbelsäule

Dann werden die Beine auseinander platziert schulterbreit sein sollte, die Hände nach oben, atmen, strecken und erbrechen, zugleich ausatmen. Es ist auch wichtig, eine korrekte Haltung beizubehalten. Zum Aufwärmen können Sie eine kreisförmige Bewegung der Schultern, Beine gelten bei der Kniebeuge während sie in den Magen, Torso anziehenden vorn, die Arme ausgestreckt.

möglich anzuwenden und einfache Kniebeugen, die in einem langsamen Tempo durchgeführt werden sollen, die bei der Anwendung von Übungen wichtig ist - eine andere Art der Bewegungstherapie für Skoliose bei Kindern, bei Patienten mit flacher Atmung ist unerwünscht, da ein zu intensive Sit-ups Schwindel, Kopfschmerzen, Tachykardie auslösen kann, und eine Verschlechterung der Gesundheit. Der Hauptteil sollte eine Liste von Übungen enthalten, die von einem erfahrenen Arzt - einem Spezialisten für Körperhaltungskorrektur - zusammengestellt werden. Sie hängen vom Grad der Krümmung der Wirbelsäule und den anatomischen und physiologischen Eigenschaften des Patienten ab. Gleichzeitig sollte besonderes Augenmerk auf die Richtigkeit der ausgewählten Übungen, deren Konsistenz und systematische Studien gelegt werden.

Der letzte Teil besteht in den meisten Fällen darin, auf Zehen und Fersen zu gehen, mit einem Hüftlifting zu gehen oder das Schienbein zu "schwingen".Vocabulary

mit S-förmigen Skoliose

Übungstherapie für eine bestimmte Form der Skoliose ist auf die Korrektur von Wirbelsäulenverformungen in der Brust- und Lendenwirbelsäule gerichtet, sowie die Stärkung der paravertebralen und latissimus dorsi. Bei dieser Skoliose werden folgende Übungen verwendet:

  1. Auf der Bank sitzen, Hände hinter dem Kopf. Drehe den Schultergürtel zur linken Seite, so dass ein rechter Winkel entsteht und die Beine fixiert bleiben( das sogenannte "Drehen" der Wirbelsäule).Dann muss man so auf die Kante der Bank legen, dass die Klingen liegen. Biege über die Kante der Bank und hänge, entspannt, und führe auch ein Katapult in einem Winkel von 30 ° auf und ab.
  2. Legen Sie sich mit dem Bauch nach unten auf die Bank, so dass die Kante der Bank in der Nähe der Taille liegt, die Hände sollten hinter Ihrem Kopf sein. Beuge dich bis zur Bildung eines rechten Winkels und maximiere dann, um sich zu biegen. Wenn solche Übungen einfach sind, können Sie sie mit einer kleinen Last( bis zu 3 kg) machen.
  3. Einfache Klimmzüge an der Querstange.

Merkmale der Auswahl der Übungen

Ich muss sagen, dass die Übungen unter Berücksichtigung der Merkmale der Skoliose ausgewählt werden.

Zum Beispiel Übung mit thorakalen Skoliose und Krümmung der Wirbelsäule im Lendenbereich, sollte den Verzerrungskompensations gesendet werden und die notwendigen Muskeln zu entwickeln, die die Wirbelsäule in der richtigen Position zu stabilisieren. Die empfohlene Technik der Bewegungstherapie und die Auswahl der Übungen hängt vollständig vom Stadium der Skoliose ab.

Wenn ein Komplex von Übungen für Skoliose von 2 Grad vorbereiten, sollten alle Übungen richtet sich nur werden nicht die Stabilität der Wirbelsäule zu erreichen, sondern auch bestehende Fehlstellung zu korrigieren. Gymnastik, die verwendet wird, zielt darauf ab, die Hauptmuskelgruppen, die die Wirbelsäule unterstützen, zu stärken. Die

-Bewegungstherapie bei linksseitiger Skoliose ist häufig auf ein Gleichgewicht zwischen Training und Balance ausgerichtet, basierend auf dem Oberkörper des Rumpfes nach links. Es sollte bemerkt werden, dass rechtsseitige Skoliose häufiger entwickelt wird. Für linke Skoliose zusätzliche Korrekturverfahren werden zur Beseitigung von unilateral spinal Abweichung von der normalen Achse gerichtet ist, sowie die Muskulatur zu stärken, die wirksam hilft, die Wirbelsäule zu stabilisieren und das Fortschreiten der Krankheit zu verhindern.

Bei Skoliose 3 Grad Therapien sollten nicht nur gerichtet werden, um die ausgeprägte Deformation zu beseitigen, sondern auch die körperliche Entwicklung von Patienten die Verwendung von restaurativen, anstatt nur korrigierende Übungen gehören zu verbessern.

Ich muss sagen, dass die Behandlung der Skoliose umfassend und unter der Aufsicht eines erfahrenen Vertebrologen erfolgen sollte.

P.S.In dem Video unten sehen Sie, wie Yoga bei der Behandlung von Skoliose hilft:

VashaSpina.ru

Grundlagen der Bewegungstherapie für Skoliose

Bewegungstherapie für Skoliose - eine notwendige Voraussetzung für die Beseitigung aller Symptome der Krankheit. Wenn die Krankheit auftritt, ist die Wirbelsäule in den lateralen Ebenen gekrümmt. In der Medizin werden einfache( nicht strukturelle) und komplexe( strukturelle) Varianten der Krankheit isoliert.

Die verdrehte Wirbelsäule stört die inneren Organe

rachiocampsis stört die inneren Organe


Wesen der Krankheit und ihre Typen

unstrukturierter Form geschwungene bedeutet, dass keine groben Veränderungen in den Wirbeln der Wirbelsäule. Der Grund kann eine Verletzung der Körperhaltung sein, aufgrund von Reflexmuskelspannung beim Auftreten von Schmerzen. Wenn die Ursachen solcher Verzerrungen beseitigt werden, wird die Wirbelsäule in der Regel wiederhergestellt.

Strukturelle Varianten von Krümmungen sind angeboren und erworben. Die Ursache dieser Veränderungen in der Wirbelsäule einer Person können Traumata, Tumore, Fehlbildungen, Osteoporose sein. Neben Verletzungen und Wirbelsäulenverletzungen kann die strukturelle Variante der Skoliose Krankheiten und angeborene Veränderungen in Muskeln wie Dystrophie, Myopathie und andere verursachen. Fördern Sie die Entwicklung von Skoliose von metabolischen Störungen, die im Körper vorkommen. Solche Verletzungen Rachitis, nephrogenic Osteopathie und so weiter umfassen. D.

Die Krankheit wird durch 4 Grad der Krümmung der Wirbelsäule klassifiziert

Die Krankheit klassifiziert 4 Grad der Wirbelsäulenkrümmung

Hauptfaktor, um das Muster der Krankheit Bestimmung ist der Grad von Veränderungen in der Wirbelsäule. Derzeit wird das von VD Chaklin 1958 entwickelte Bewertungssystem verwendet, das je nach Stärke der Störungen mehrere Krümmungsgrade voneinander unterscheidet.

  1. Erster Grad - die Krümmung der Wirbelsäule beträgt 5 bis 10 Grad.
  2. Der zweite Grad - das Vorhandensein der Krümmung im Bereich von 11 bis 30 Grad.
  3. Der dritte Grad ist durch Verzerrungen von 31 bis 60 Grad gekennzeichnet.
  4. vierten Grades - Krümmung der Wirbelsäule mehr als 60 Grad.

Die Erkennung der Krümmung der Wirbelsäule in den frühen Stadien ist ein wichtiger Erfolgsfaktor in der Behandlung. Ein systematischer Ansatz bei der Umsetzung von medizinischen Maßnahmen kann das Fortschreiten von Verstößen verhindern. Die Untersuchung zur Erkennung von Beschwerden erfolgt im Sitzen, Stehen, Liegen und in verschiedenen Neigungen. Bei der Skoliose bei den Kindern ist nötig es den Psychiater, den Orthopäden, sowie mit dem Arzt zu besuchen, der der Experte in den physiotherapeutischen Übungen ist.

Bei der visuellen Erkennung von Skoliosezeichen wird die Radiographie der Wirbelsäule in der Regel in zwei Projektionen durchgeführt: liegend und stehend. Die Untersuchung zeigt nicht nur die Krümmung der Wirbelsäule, sondern ermöglicht auch die Bestimmung der angeborenen Fehlbildungen. Die Größe der Krümmung wird durch Röntgenbilder in der stehenden Position gemessen.


Prinzipien und Methoden zur Krankheits

Starke Krümmung der Wirbelsäule wird chirurgisch korrigiert

Severe Wirbelsäulenkrümmung chirurgisch korrigiert

Skoliose zu behandeln, ist eine Erkrankung des Bewegungsapparates der Person mit Haltungsänderungen verbunden. Die Ärzte studieren Orthopädie. Spezialisten auf diesem Gebiet der Medizin entwickeln Methoden und Methoden zur Behandlung von Skoliose verschiedener Art. Operative und konservative Therapieverfahren werden unterschieden. Wenn Skoliose erkannt wird, empfiehlt es sich meistens, auf einer harten Oberfläche zu schlafen, auf die Sie eine dünne Matratze legen sollten.

Erste Indikationen für eine chirurgische Behandlung können variieren. Sie hängen vollständig von dem Alter ab, in dem Verletzungen auftreten, und von den psychologischen Problemen, die im Zusammenhang mit der Erkrankung des Patienten auftreten. Zusätzlich kann die Möglichkeit, einen chirurgischen Eingriff zu verwenden, durch die Lokalisierung der Krümmung und deren Grad beeinflusst werden. Die Operation wird von den Ärzten verwendet, wenn die Mittel der konservativen Therapie das entsprechende Ergebnis nicht gebracht haben.

Die operativen Methoden zur Korrektur von Krümmungen verwenden spezielle Metallstäbe. Mit deren Hilfe erfolgt die Ruhigstellung von Abteilungen, in denen Krümmungen aufgedeckt werden. Operative Eingriffe werden vor allem bei schweren Krümmungen eingesetzt, die auf andere Weise nicht korrigiert werden können.


Therapeutische Gymnastik - eine effektive Methode der Therapie

Das spezielle Korsett Chenot für die Beseitigung der Defekte der Lage

Spezielle Korsett Chenot für die Korrektur von Haltungsschäden

Die unblutige wirksame Behandlung der Wirbelsäulenkrümmung ist die Verwendung von speziellen Anti-Astralgymnastik und Korsettherapie. Der Behandlungskomplex besteht aus drei Phasen:

  • Mobilisierung der Krümmung der Wirbelsäule;
  • zur Korrektur des deformierten Teils der Wirbelsäule;
  • Stabilisierung der Wirbelsäule in der nach der Durchführung der Korrekturposition erreicht.

Eine der häufigsten Methoden zur Korrektur von Krümmungen ist die Bewegungstherapie bei Skoliosen. Gymnastik wird sehr effektiv verwendet, um Störungen in der Entwicklung der Krankheit bei Kindern zu beseitigen. Die besten Ergebnisse von körperlichen Übungen werden mit einer Skoliose von 1 Grad gegeben.

Körperliches Training bei Skoliose wirkt stabilisierend auf die Wirbelsäule als Ganzes und insbesondere auf die verschiedenen Abteilungen. Beeinflusst positiv therapeutische Übungen an den Muskelstrukturen rund um die Wirbelsäule und stärkt diese, wie das entsprechende Video zeigt. Körperliche Übungen ermöglichen es Ihnen, einen korrigierenden Effekt zu erzielen, wenn Sie auf ein verformtes Gebiet einwirken. Darüber hinaus verbessert Gymnastik Haltung und Atmung. LFK in Skoliose kann in jedem Stadium der Entwicklung der Krankheit verwendet werden.

Der Komplex von Maßnahmen zur konservativen Behandlung umfasst therapeutische Gymnastik, Wassergymnastik, einen Massagkurs, Korrektur der räumlichen Position der Wirbelsäule, Elemente sportlicher Aktivitäten.

LFK kombiniert mit Modi der reduzierten statischen Belastung der Wirbelsäule. Sie können während der Teilnahme an Gruppensitzungen Übungen machen oder selbst zu Hause lernen.


Besonderheiten der Anwendung der Bewegungstherapie

Körperliches Training

Die Anwendung der Bewegungstherapie bei Skoliose hängt vom Grad der Krümmung der Wirbelsäule ab. Bei Krankheiten des ersten, dritten und vierten Grades wird Sportunterricht verwendet, um die Stabilität der Wirbelsäule zu erhöhen, und beim Erkennen einer Krankheit zweiten Grades ist Bewegung erforderlich, um Verformungen zu korrigieren. Der Komplex der therapeutischen Gymnastik zielt darauf ab, die Muskeln zu stärken, die für die Aufrechterhaltung der Position der Wirbelsäule und ihre Ausrichtung verantwortlich sind. Darüber hinaus stärken die Übungen die Gruppen der schrägen Muskeln, quadratische Muskeln in der Lendengegend. Es wurden medizinische Komplexe entwickelt, die die Entwicklung und Stärkung der Körperhaltung gewährleisten, Gleichgewichte entwickeln, balancieren und so weiter.

Physiotherapie Übungen können in fast allen Stadien der Krankheit verwendet werden, aber die maximale Wirkung wird es in den Anfangsstadien der Skoliose erreichen. Die Übungen werden individuell für jeden Patienten ausgewählt und hängen vom Krankheitsbild ab. Der Komplex sollte ausschließlich von einem Spezialisten auf dem Gebiet der Physiotherapie gebildet werden. In keinem Fall können Sie die Krümmung der Wirbelsäule selbst korrigieren, da dies den Krankheitsverlauf verschlimmern kann.

Es gibt zwei Arten von therapeutischer Gymnastik: symmetrisch und asymmetrisch. Die Wahl des Komplexes von Übungen zur Behandlung und Prävention hängt weitgehend vom Grad der Entwicklung der Krankheit, ihrer Art und Dynamik ab. LFK erlaubt in der Regel, die Deformation der Wirbelsäule zu stabilisieren.

Nur der sogenannte Basissatz von Übungen, der für kleine Körperverletzungen empfohlen wird, darf alleine durchgeführt werden. In diesem Fall hat die Wirbelsäule eine geringe Wirkung, wodurch die Risiken des menschlichen Bewegungsapparates reduziert werden können.

Übungen der symmetrischen Gymnastik geben den unsymmetrischen symmetrischen Muskeln des Körpers eine andere Belastung. Schwächere muskuläre Strukturen sind intensiver involviert, was zu ihrer Stärkung führt. Dank der Gymnastik wird die Korrektur der Wirbelsäule, der nervösen und muskulösen Apparatur durchgeführt. Dies trägt zur Bildung eines ausbalancierten Korsetts bei und sorgt für eine stabile Position der Wirbelsäule. Die Korrektheit des grundlegenden Komplexes des Patienten kann unabhängig, unter Ausnutzung der Fotografien und der Videos kontrolliert werden, die auf den Seiten der spezialisierten Webseiten gefunden werden können.

Eine Reihe empfohlener Übungen muss regelmäßig und mit geringer Geschwindigkeit durchgeführt werden, wobei die Empfehlungen eines Spezialisten zu berücksichtigen sind, der sich mit der Korrektur der Krümmung der Wirbelsäule befasst. Nachdem Sie körperliche Übungen durchgeführt haben, müssen Sie 15-20 Minuten auf der Seite liegen, um den Körper ausruhen zu lassen.

MoiSustav.ru

Bei der Ausatmung ist es notwendig, das gebogene Bein an den Magen anzuziehen. Wiederhole es viermal auf jedem Bein.

Aktivität 5

Jetzt werden wir uns nach vorne lehnen. Achten Sie darauf, Ihren Rücken gerade zu halten.

Übung 6

Als nächstes werden wir kauern. Der Rücken sollte gerade gehalten werden, langsam auf der Ausatmung sitzen und beim Einatmen aufstehen.

Block 2

Der nächste Block der Übungen wurde entwickelt, um die Krümmung der Wirbelsäule zu korrigieren. Er kann sich nicht einschalten, wenn es sich um den ersten Grad der Skoliose handelt.

Übung 1

Wir stehen in der Standardposition. Wir legen unsere Hände auf unsere Schultern, wir beginnen unsere Ellenbogen zu drehen. Wir machen drei Ansätze.

Übung 2

Die Position ist die gleiche, wir senken eine Schulter und bewegen sie zurück, beim Einatmen kehren wir zurück. Wir kehren nicht gleichzeitig zurück.

Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild.

Vorherige Körperhaltung, jetzt heben Sie die Schulter und biegen Sie nach vorne, leicht gebeugt Schulter, zieht das Schulterblatt zurück.

Übung 4

Übung "Cipollino".Beim Ausatmen ziehen wir den Kopf, wir versuchen zu wachsen. Wir ziehen wie eine Schnur, um zu maximieren. Stoppen Sie vollständig auf dem Boden. Wenn die größte Spannung erreicht ist, bleiben Sie in dieser Position und kehren dann in die Ausgangsposition zurück. Wie bei jedem Stretching sollte es reibungslos durchgeführt werden.

Block 3

Ein weiterer Block von Übungen, zielt darauf ab, die Muskeln der Presse zu stärken.

Übung 1

Führen Sie in Bauchlage klassische Beine mit Beinen aus. Masche abwechselnd, kreuzweise, mache drei Sätze von zweiunddreißigsten Ansätzen.

Übung 2

Vorherige Position, mit Ihren Füßen machen wir kreisförmige Bewegungen, als ob Sie Fahrrad fahren würden. Auch zwei, drei Sätze von dreißig Sekunden.

Übung 3

Heben Sie Ihre Beine hoch, schieben Sie sie auseinander, verbinden Sie sie und senken Sie sie. Wir machen bis zu acht Mal.

Übung 4

Wir stehen auf allen Vieren. Jetzt müssen wir die linke Hand und den rechten Fuß zurückziehen. Mein Atem war der gleiche. Du musst es sechs Mal machen.

Übung 5

Wir werden weiter zeichnen, um "Cipollino" in Rückenlage zu machen. Ziehe die Krone nach oben, die Fersen nach unten.15 Sekunden lang dreimal.

Wir stärken die Rückenmuskulatur.

Wir führen alle Übungen von der Position aus, liegend auf dem Bauch. Wir heben nur den Kopf, ohne die Brust vom Boden zu heben. Nach Beendigung dieser Übung beginnen wir, die gesamte obere Körperhälfte anzuheben. Wir wiederholen diese Übung in Variationen auf der Grundlage von Händen. Wir gehen zum Aufrichten der Beine und der Fliegen mit unseren Füßen über. Am Ende dieses Blocks machen wir ein Boot, gleichzeitig heben wir sowohl die Beine als auch die obere Hälfte des Rumpfes an. Wir verhaften uns ein paar Sekunden, beim Ausatmen, und wir senken uns beim Einatmen.

Beenden Sie den Komplex bessere Übungen zum Dehnen, wiederholen Sie "Cipollino", und wenn es keine Kontraindikationen gibt, dann hängen Sie an der Gymnastikwand.

Die tägliche, systematische Anwendung dieser Übungen hilft Ihnen, eine korrekte Haltung zu entwickeln. Als Ergebnis halten Sie die richtige Position des Körpers hinter dem Schreibtisch oder Computer, Sie schützen die Wirbelsäule vor Verformung.

Durch die Entwicklung und Kräftigung der Muskeln der Presse und der Wirbelsäule entsteht ein natürliches, tragendes Korsett, das hohen Belastungen standhält und die Wirbelsäule schützt.

oporatela.ru

Die Skoliose ist eine Erkrankung des Bewegungsapparates, die sich in Form einer Krümmung der Wirbelsäule äußert. Die medizinische Therapie mit solcher Pathologie macht keinen Sinn. Hier ist der mechanische Effekt besser geeignet. Dies ist die Rolle, die ein Komplex von Übungen der Bewegungstherapie bei Skoliose spielt. Es sollte angemerkt werden, dass die Behandlung jeglicher Pathologie immer komplex sein sollte, man kann nicht nur eine Methode verwenden. Deshalb werden in der Krümmung der Wirbelsäule Massage, manuelle Therapie, Physiotherapie vorgeschrieben. Aber Bewegung ist die Grundlage des Heilungsprozesses, besonders in den frühen Stadien der Krankheit.

Was ist bei der Zuordnung eines Komplexes der physikalischen Therapie zu beachten?

Skoliose übt

aus

Zunächst muss sich der Patient einem Test unterziehen, um eine genaue Diagnose zu stellen. Der Orthopäde führt eine Befragung des Patienten durch, sammelt eine Anamnese der Erkrankung, klärt Beschwerden. Bei der visuellen Überprüfung markiert das Vorhandensein oder die Abwesenheit der Asymmetrie des Körpers der Person, die um die medizinische Hilfe gebeten ist. Bei Beschwerden über Schmerzen wird die Konsultation eines Neurologen verschrieben. Die letzte Stufe der Untersuchung ist Röntgen. Mit dieser Methode wird der Grad der Schädigung der Wirbelsäule bestimmt. Es wird nach dem Winkel der Abweichung der Wirbelsäule von der Norm eingestuft:

  • 1 Grad der Abweichungswinkel ist nicht mehr als 10 °;
  • 2 - nicht mehr als 25 °;
  • 3 überschreitet nicht 50 °;
  • 4 Grad - überschreitet 51 °.

Nach Feststellung des Krankheitsstadiums entwickelt der behandelnde Arzt einen Behandlungsplan.

"Warum nicht sofort anfangen?", Fragen Sie. Schließlich ist, wie oben erwähnt, der Sportunterricht bei dieser Krankheit die Grundlage des Heilungsprozesses. Diese Aussage trifft zu, insbesondere für 1 und 2 Grad Skoliose. Therapeutische Gymnastik stoppt nicht nur den pathologischen Prozess, sondern stellt auch die korrekte Position der Wirbelsäule vollständig wieder her. In späteren Stadien( Klassen 3, 4) ist die Bewegungstherapie eine zusätzliche Behandlungsmethode. Ein angemessen ausgewählter Satz von Übungen kann den Krankheitsverlauf nur verlangsamen, aber nicht heilen. Darüber hinaus wird diese Zeit durch verschiedene Störungen der Funktion des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems erschwert. Dies sollte auch bei der Entwicklung und Verschreibung von Physiotherapie berücksichtigt werden. Ansonsten können Sie nur Schaden anrichten.

Das Alter des Patienten spielt eine wichtige Rolle. Als Kind befindet sich die Wirbelsäule in der Bildungsphase, weshalb die Ausübung der Bewegungstherapie sinnvoll ist.

Aus all dem können wir schließen, dass der Komplex der therapeutischen Gymnastik von einem Arzt ernannt und entwickelt werden sollte. Er muss den Grad der Skoliose, das Alter, den Allgemeinzustand des Körpers und das Vorhandensein von Begleiterkrankungen und Komplikationen berücksichtigen. Je jünger der Patient ist und je weniger die Wirbelsäule verändert ist, desto besser ist die Behandlungsprognose.

Methodische Empfehlungen für die Entwicklung einer Reihe von Übungen zur Behandlung von Skoliose

Bevor wir uns für die Frage entscheiden, was in den Komplex der Bewegungstherapie für einen Patienten mit unserer Pathologie aufgenommen werden soll, lassen Sie uns herausfinden, welches Ergebnis wir erhalten möchten.

  1. Stärkt das muskuläre Korsett der Brust- und Lendenwirbelsäule.
  2. Beseitigung oder Verringerung der Krümmung der Wirbelsäule, des Muskelkissens und des Rippenhöckers.
  3. Passen Sie die Haltung an und verbessern Sie so das Aussehen des Patienten.
  4. Korrigiere die Koordination von Bewegungen.
  5. Verhindern Komplikationen von Herz und Lunge. Und wenn sie bereits existieren, dann helfen Sie, die Arbeit der inneren Organe zu normalisieren.
  6. Verbessern Sie den allgemeinen Zustand des Patienten: Ansporn die Immunprozesse, stärken Sie sich körperlich.
  7. Verbessert die Stimmung und erhöht das Selbstwertgefühl.

Komplex der Bewegungstherapie für Kinder mit Skoliose

Bei der Entwicklung eines Komplexes von Übungen der Bewegungstherapie bei Skoliose bei Kindern wird berücksichtigt, dass diese Krankheit durch einen ungleichmäßigen Ton symmetrischer Muskeln gekennzeichnet ist. Von der Konvexität des Bogens sind die Muskeln in konstantem Tonus. Mit dem Gegenteil - entspannt und in schwereren Fällen kann sogar verkümmern. Daher besteht das Trainingsprogramm aus folgenden Trainingsarten:

  1. Asymmetrische Übungen , die bestimmte Muskelgruppen auf einer Seite des Rumpfes betreffen, während andere auf der gegenüberliegenden Seite relaxieren. Zum Beispiel in eine Richtung drehen.
  2. Symmetrische Lasten von helfen, die Wirbelsäule in anatomisch korrekter Position zu halten. Als Ergebnis ihrer Ausführung besteht eine ungleichmäßige Belastung der symmetrischen Muskeln auf beiden Seiten des Körpers. Der Muskeltonus in ihnen wird gleich, die Krümmung der Wirbelsäule wird beseitigt.
  3. Desorption - stimuliert gestreckte und entspannen Muskeln in einem konstanten Ton.
  4. Allgemeine Kräftigungsübungen erlauben es, allgemeine Ausdauer zu entwickeln, den Körper physisch zu entwickeln.

Es gibt jedoch eine Reihe von Übungen, die bei Skoliose inakzeptabel sind. Ihre Verwendung in der Behandlung der Physiotherapie mit Patienten, die von uns Pathologie behandelt werden, kann nur den Zustand der Krankheit verschlimmern. Dazu gehören die folgenden Übungen:

  1. Hängen an einer Gymnastikleiter oder Querstange.
  2. Verschiedene akrobatische Übungen( zum Beispiel Saltos).
  3. Anhebende Schwerkraft.
  4. Run, besonders für lange Strecken. Springen oder Sporttanzen.

Es sollte betont werden, dass der gesamte Satz von Übungen von einem Physiotherapeuten entwickelt wurde. Individuelle Annäherung an jeden Patienten wird durchgeführt. Der Unterricht findet in der Poliklinik oder Abteilung für Bewegungstherapie unter der Aufsicht von medizinischen Fachkräften statt. Wenn der Patient bei einer Reihe von Übungen Schmerzen oder Anzeichen einer Verstärkung des pathologischen Prozesses verspürt, muss der Schnitt zur Konsultation eines orthopädischen Arztes geführt und die Übungen angepasst werden.

Wie sollte die Übung für Physiotherapie in der Skoliose von

funktionieren? Die Ausübung von Bewegungstherapie für Kinder in Skoliose besteht aus den folgenden Phasen:

  1. Warm up. Sein Ziel: den Körper nach und nach auf die Grundübungen vorbereiten, die Muskeln aufwärmen, den richtigen Atem geben.
  2. Grundlasten. Dies ist die Grundlage der therapeutischen Gymnastik. In diesem Stadium werden Übungen durchgeführt, um die Skoliose zu korrigieren, die Muskel- und Motoraktivität zu stimulieren und die Arbeit der inneren Organe und Systeme zu stabilisieren.
  3. Finale Übungen stellen die Atmung wieder her, reduzieren das Stressniveau.

Besonderes Augenmerk wird auf die Richtigkeit der Atemgymnastik gelegt. Es trägt zur Verbesserung der Lungenfunktion bei, die durch die Verformung der Brust stark beeinträchtigt wird. Im Internet finden Sie viele Übungen LFK Video bei Skoliose. Aber es ist besser, sie nicht zu benutzen. Denn nur der Arzt kann den Behandlungsverlauf nach Ihrem Gesundheitszustand korrigieren.

Komplex der Bewegungstherapie in den frühen Stadien der Krankheit

LFK in den frühen Stadien der Skoliose

Die größte Rolle in der Behandlung ist mit Bewegungstherapie für Skoliose von 1 Grad, sowie die zweite. Wie oben erwähnt, ist die Therapie dieser Pathologie komplex. Aber in diesem Stadium kann eine richtig ausgewählte physische Belastung in kurzer Zeit nicht nur den pathologischen Prozess stabilisieren, sondern auch signifikant verbessern. Das Wachstum von Lasten wird schrittweise durchgeführt. Was kann in den Übungen enthalten sein?

  1. In der stehenden Pose werden beim Schlürfen Bewegungen ausgeführt.
  2. Zurückziehen der einen Hand während des Anhebens der anderen Hand.
  3. Kombination verschiedener Steigungen.
  4. In der Position auf dem Boden tun Ablenkungen.

Mit 1 Grad Skoliose, manchmal sogar genug, um die Brust- und Rückenmuskulatur zu kräftigen und die Bewegungshaltung zu korrigieren. In den 2 Stadien der Krankheit muss bei der Auswahl der Übungen die Richtung berücksichtigt werden, in der die Krümmung aufgetreten ist. In Übereinstimmung damit werden nicht-symmetrische Übungen durchgeführt, die auf die Belastung einiger und die Entspannung anderer Muskeln abzielen. Besondere Aufmerksamkeit gilt in diesem Stadium der Atemgymnastik. Skiosis in den Stadien 3 und 4.Brauchen Sie körperliche Bewegung?

Mit 3 Grad Skoliose, sowie in 4 zur Bildung eines Satzes von Übungen für Heilgymnastik kommen mit äußerster Vorsicht. Das Hauptproblem besteht darin, dass große Lasten an der beschädigten Wirbelsäule nicht akzeptabel sind. Sie werden sich wahrscheinlich nicht verbessern, sondern nur den Krankheitsverlauf verschlimmern. Die Lektion befindet sich vollständig in Bauchlage. Die Basis der Therapie mit Hilfe der Bewegungstherapie ist in diesem Fall die Behandlung nicht durch Bewegung, sondern durch die Position des Körpers. Praktisch besteht der ganze Komplex von Übungen von Physiotherapieübungen in diesem Zustand aus asymmetrischen Bewegungen.

Es sollte beachtet werden, dass bei 4 Grad Skoliose bei Patienten mit einer voll ausgebildeten Wirbelsäulenübungen Bewegungstherapie nicht effektiv ist. Die wichtigste Behandlungsmethode ist ein chirurgischer Eingriff. Nur so können Verletzungen in der Struktur der Wirbelsäule korrigiert werden.

Schwimmen und seine Rolle bei der Behandlung von Skoliose Veränderungen der Wirbelsäule

Schwimmen Übungen der Bewegungstherapie bei Skoliose sind für fast jeden Grad von pathologischen Prozess erlaubt. Mögliche Kontraindikationen können die größere Beweglichkeit der Wirbel sein. Aber auch in diesem Fall können sie unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden. Ein individuell konzipierter Komplex von Gymnastikübungen im Pool sollte folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Schwimmbewegungen werden entsprechend dem Grad der Grunderkrankung, dem Vorhandensein oder Fehlen von Begleiterkrankungen oder Komplikationen, dem Alter des Patienten ausgewählt.
  2. Befolgen Sie beim Training die richtige Atmung.
  3. Vor der Bewegung im Wasser wird es an Land studiert.
  4. Wenden Sie kein Training auf die Entwicklung von Flexibilität und Dehnung des Körpers an.

Der Unterricht ist wie in der Physiotherapie üblich aufgebaut. Es beginnt mit einem Warm-up, das außerhalb des Wassers stattfindet. Es beinhaltet auch Atemübungen.

Die nächste Stufe ist Schwimmen. Bei dieser Pathologie ist der empfohlene Stil eine Brustschiene. Warum? In dieser Position des Körpers werden Rotationsbewegungen( die in unserem Fall kontraindiziert sind) nicht durchgeführt und der Thorax befindet sich entlang der Wasseroberfläche. Dann wird der unmittelbare Komplex von therapeutischen Übungen im Wasser durchgeführt. Notwendige Pausen für Atemübungen. Sie helfen, schwere Lasten zu vermeiden.

Jede Aktivität endet mit gymnastischen Übungen an Land sowie Atemübungen. Sie zielen auf eine allmähliche Reduzierung der Belastung ab.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Patienten mit Skoliose regelmäßig den behandelnden Arzt aufsuchen sollten, um Veränderungen im Zustand der Wirbelsäule zu überwachen und( falls erforderlich) den Behandlungsprozess zu korrigieren.

spinazedorova.ru

Lfk mit Skoliose. Ja oder Nein?| |Erkrankungen der Wirbelsäule

Skoliose ist eine seitliche Krümmung der Wirbelsäule, die hauptsächlich bei Kindern im Alter von sechs bis fünfzehn Jahren auftritt. Mit dem Alter kann er Fortschritte machen. Daher ist es sehr wichtig, rechtzeitig darauf aufmerksam zu werden, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

LFK in Skoliose ist eine der Methoden der konservativen Behandlung dieser Krankheit, die nicht nur eine therapeutische Wirkung, sondern auch eine Rehabilitation hat.

Die Hauptziele der Bewegungstherapie bei Skoliose:

1. Beseitigung von muskulärem Ungleichgewicht.2. Heben der Last von der Wirbelsäule.3. Korrekte Entwicklung und Kräftigung des Band-Muskel-Apparates des Rumpfes.4. Die Bildung der richtigen Haltung.

Übungen der Bewegungstherapie bei Skoliose werden erleichtert durch:

1) Stärkung der die Wirbelsäule unterstützenden Muskeln;2) Korrektur der Verformung der Wirbelsäule;4) Verbesserung der Funktion der äußeren Atmung;5) allgemeine Stärkung des Körpers.

Viele wundern sich, wie Sie Skoliose heilen können. Bei einfachen Formen der Erkrankung werden konservative Behandlungsmethoden angewandt: Bewegungstherapie, Massage, elektrische Stimulation von ruhenden Muskeln, Schwimmen. Bei schweren Formen der Skoliose werden chirurgische Behandlungsmethoden angewendet.

Die Skoliose des dritten Grades ist durch die Deformation des Thorax aufgrund des hohen Rotationsgrads der Wirbel um ihre Achse gekennzeichnet. Dies bringt die falsche Position der Rippen mit sich: auf der Wulstseite ragen sie nach außen und auf der gegenüberliegenden Seite ertrinken sie nach innen. Das äußere Hauptmerkmal ist ein deutlich sichtbarer Rippenhöcker. Der Krümmungswinkel des Hauptbogens liegt im Bereich von 26 bis 50 Grad.

Komplex der Bewegungstherapie für Skoliose

Komplex der Bewegungstherapie für Skoliose wird langsam und täglich durchgeführt.

1. Legen Sie sich auf den Rücken, die Hände ruhen auf Ihrem Hinterkopf. Atmen Sie ein und spreizen Sie Ihre Ellbogen zu den Seiten. Atme aus und bring sie zusammen. Und so dreimal.2. Lieg auf deinen Rücken. Atme ein und biege abwechselnd die Beine in den Bauch. Ausatmen, strecken Sie Ihre Beine.3. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Beine in den Kniegelenken. Biegen Sie in der Brustwirbelsäule das Becken.4. Lieg auf deinen Bauch. Einatmen, den Körper aufrichten und die Brustwirbelsäule beugen. Atmen Sie aus und senken Sie Ihren Oberkörper.5. Legen Sie sich mit einem Wattestäbchen auf die Seite. Atme ein und wirf deine Hände hinter deinen Kopf. Atme aus, wenn sie herunterfallen.6. Stehe auf allen Vieren. Einatmen, gleichzeitig das rechte Bein und den linken Arm strecken. In die Ausgangsposition zurückkehren, ausatmen. Dann ändere dein Bein und deinen Arm. Wiederholen Sie die gleichen drei Male.

LFK für Skoliose des thorakalen Teils

LFK in Skoliose des Thoraxbereiches wird empfohlen, sowohl bei akuten als auch bei chronischen Formen der Krankheit durchgeführt werden. Hauptsache, es gibt nicht viel Schmerz.

1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit einem Rücken, die Hände entlang des Stammes. Atmen Sie ein, legen Sie Ihre Hände auf Ihren Hinterkopf und beugen Sie sich zurück auf den Rücken. Atme aus, zurück in die Ausgangsposition.2. Legen Sie sich auf den Rücken und spreizen Sie Ihre Arme. Legen Sie im Bereich der Brustwirbelsäule eine harte Rolle auf. Einatmen und beugen. Beim Ausatmen den oberen Teil des Rumpfes anheben und das Kissen entlang der Wirbelsäule bewegen. Und so dreimal.

LFK bei Skoliose des 2. Grades

LFK bei Skoliose 2. Grades sollte von qualifizierten Instruktoren überwacht werden.

1. Stehen Sie mit offenen Schultern, berühren Sie die Wand mit Gesäß, Waden und Fersen. Nimm einen oder zwei Schritte von der Wand und behalte die Haltung bei.2. Legen Sie sich auf den Boden und drücken Sie den Lendenbereich der Wirbelsäule auf den Boden. Steh auf, nimm die richtige Haltung ein.

LFK bei Skoliose bei Kindern

LFK bei Skoliose bei Kindern wird allen gezeigt. Die Hauptsache ist, die richtigen Übungen zu wählen und sie ständig auszuführen. Es sollte jedoch angemerkt werden, dass es bestimmte Probleme gibt. Tatsache ist, dass Sie vor Erreichen des 14. Lebensjahres keine komplexen Bewegungen auf den Simulatoren anwenden können, um die Skoliose zu korrigieren. Es ist auch verboten, Krafttraining zu verwenden, um die Muskeln zu stärken. Deshalb bieten wir Ihnen nur solche Übungen an, die ohne gesundheitliche Beeinträchtigung zu Hause durchgeführt werden können.

1. Lege dich auf deinen Rücken und strecke deine Arme entlang des Körpers. Atme ein, während du beide Hände hochhebst. Atme aus, lass sie fallen.2. Stehe auf allen Vieren. Beuge deine Arme in die Ellenbogengelenke, bis du die Brust mit dem Boden berührst.3. Lege dich auf den Bauch und strecke deine Arme entlang des Körpers. Lehne dich auf deine Hände, hebe gleichzeitig den Körper an und wechsle einen Arm, dann den anderen. Und so dreimal.

Wie Sie sehen, gibt die Bewegungstherapie bei der Behandlung von Skoliose ein positives Ergebnis. Aber es ist wichtig, nicht faul zu sein und alles richtig zu machen. Stark für dich Gesundheit!

moypozvonochnik.ru

Plechelohepatische Periarthritis Komplex Übungen Bubnovsky

Plechelohepatische Periarthritis Komplex Übungen BubnovskyMassage Und Physiotherapie

Periarthritis frozen shoulder: eine Übung Popov, Physiotherapie komplexe therapeutische Übungen für frozen shoulder ist ein Teil der komplexen Therapie bei der Behandlung von Entzündungen des S...

Weiterlesen
Eine Reihe von Übungen mit einer Schulterblatt-Periarthritis von Dr. Popov

Eine Reihe von Übungen mit einer Schulterblatt-Periarthritis von Dr. PopovMassage Und Physiotherapie

Periarthritis frozen shoulder: eine Übung Popov, Physiotherapie komplexe therapeutische Übungen für frozen shoulder ist ein Teil der komplexen Therapie bei der Behandlung von Entzündungen des S...

Weiterlesen
Bubnovsky trainiert mit Coxarthrose zu Hause

Bubnovsky trainiert mit Coxarthrose zu HauseMassage Und Physiotherapie

Übungen Dr. Bubnovskaya in Coxarthrose( Arthrose des Hüftgelenks) Behandlungsverfahren, entwickelt von Dr. Bubnovsky - Übungen für die Hüfte - ist die effektivste für Patienten mit Hüft-Arthros...

Weiterlesen