Epicondylitis der Ellenbogengelenksymptome

Epicondylitis des Ellbogens

Epicondylitis des Ellbogens ist, den entzündlichen Prozess genannt, die, nämlich im Ellbogenbereich auftritt, an dem Punkt, wo die Muskeln an den Knochen des Unterarms befestigt sind.

Ursachen von

Sehnen werden in der Regel nicht selbst entzündet. Epicondylitis des Ellenbogengelenks ist eine sekundäre Erkrankung. Die Landarbeiter, Bauarbeiter und Sportler können am meisten von dieser Krankheit betroffen sein. Die Erkrankung entsteht durch die Handlichkeit einer Vielzahl von monotonen Bewegungen( Flexion und Extension), die gleichzeitig das Gelenk überlasten. Deshalb leidet normalerweise die rechte Hand, die die Mehrheit der arbeitenden Hand ist. Als Ergebnis können wir sagen, dass Ellbogen die Überlastung von Sehnen und der damit verbundenen wiederkehrenden Mikrotraumatisierung ist die Hauptursache der Krankheit.

Klassifikation von

Epikondylitis des Ellenbogengelenks kann sein:

  • Lateral( extern).In diesem Fall angeordnet, die Unterarmmuskulatur und entzündete Sehnen an der Außenseite - an der Stelle, wo der Arm in den Epicondylus lateralis angebracht ist. Diese Art von Krankheit wird "Ellenbogen-Tennisspieler" genannt, obwohl es nicht nur Athleten betrifft. Die Ursache der lateralen Epicondylitis ist Muskelüberanstrengung, die bei monotoner Arbeit auftritt.

  • der mediale( innere). Harakterizuetsya Entzündung der Muskeln verantwortlich für die Bewegung der Bürste( Beuge- und Streck), das heißt, die Innenseite des Ellbogens - medial Abteilung. Diese Art von Krankheit wird "der Ellbogen eines Golfspielers" genannt. Sie tritt viel häufiger auf als in der seitlichen.

Anzeichen der Krankheit

Symptome haben in der Regel keine schweren Symptome. Wenn die Entzündung der Sehnen, kann der Patient Schmerzen klagen, die in der Anfangsphase ist eher schwach ausgeprägt, aber es kann auf die streng lokalisierten zurückzuführen.

Wenn ein Gelenk auf das Gelenk ausgeübt wird, können akute Schmerzen auftreten. Während des Ellenbogens der freien Bewegungen wird kein Unbehagen in der Regel nicht gefühlt. Es ist diese Eigenschaft, die ausschlaggebend und charakteristisch für die Krankheiten ist, die nach der Verletzung entstehen.

Methoden zur Entzündung des Ellenbogens

allerersten Behandlung, möchte ich Dich daran erinnert, dass in den Ellenbogen mit dem Auftreten von Schmerzen einen Spezialisten aufsuchen soll, anstatt zu versuchen, die Krankheit allein zu behandeln. Die Symptome können auf andere Erkrankungen der Gelenke, Sehnen ähnlich sein und so weiter, so ist es wichtig, eine genaue Diagnose zu stellen, wonach ein Arzt die Reihenfolge genau bestimmen kann, wie die Krankheit zu behandeln.

Leider Patienten zum Arzt gehen in der Regel erst nach einer ausreichend langen Zeitraum nach der ersten Symptome, das heißt, wenn der entzündliche Prozess der fortschreitenden Form bewegt wird, was erheblich die Behandlung erschwert.

Wenn der Patient in der Anfangsphase um Hilfe gebeten hat, wird der Arzt ihm lediglich empfehlen, das Gelenk davon abzuhalten, die Bewegungen auszuführen, die die Krankheit verursacht haben. Aus diesem Grund ruhen die beschädigten Muskeln und Sehnen und stellen ihre Form wieder her. Wenn die Krankheit von einem akuten Schmerzsyndrom begleitet wird, sollte ein Gelenk am Gelenk angebracht werden.

Bei der Entstehung eines Mikrotraumas vor dem Hintergrund einer Entzündung ist es notwendig, Eis auf das betroffene Gebiet aufzutragen. Es ist sehr nützlich, die motorischen Funktionen wiederherzustellen, um spezielle Übungen durchzuführen, die eine stimulierende Wirkung auf Muskeln und Sehnen haben. Sie können auch Bewegungstherapie mit Massagesitzungen kombinieren.

Sehr gut mit Kompressen aus der Volksmedizin behandelt. Dies kann eine Vielzahl von pflanzlichen Zubereitungen, Propolis, blauer Tonerde und viele andere Drogen natürlichen Ursprungs sein. Auch für die Zubereitung von hausgemachten Salben und Lösungen für häufig genutzte Anwendungen: grüner Tee, Oliven und Butter, Milch, Lorbeer, Honig und so weiter.

Die medikamentöse Therapie beinhaltet die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten, einschließlich in Form von Salben, die eine sehr gute analgetische und entzündungshemmende Wirkung haben kann. Wenn die Krankheit begonnen hat, dann müssen Sie Medikamente mit einer stärkeren Wirkung nehmen. Darüber hinaus erfordert oft akute Form Blockade - intramuskuläre Injektion von Schmerzmitteln. In der Regel wird bei diesem Verfahren ein einmaliger Eingriff vorausgesetzt und nur dann eingesetzt, wenn die Salben nicht den gewünschten Effekt haben.

Wenn die Blockade auch nicht hilft, hilft die Stosswellentherapie, Schmerzen zu lindern. Darüber hinaus kann im Falle einer völlig vernachlässigten Erkrankung eine Operation verordnet werden, bei der die Entzündungsquelle vollständig entfernt wird.

VashaSpina.ru

epicondylitis der Ellenbogen epicondylitis

Ellenbogengelenk - degenerative und entzündliche Läsion Sehnen in ihrer Befestigung an den äußeren und inneren Kondylen des Humerus. Ursache der Entwicklung ist eine Überlastung der Unterarm- und Handmuskulatur. Die Krankheit manifestiert sich durch Schmerzen im Ellenbogengelenkbereich, die durch die Bewegungen von Hand und Fingern verstärkt werden. Die Diagnose basiert auf Anamnese, Beschwerden und Untersuchungsdaten. Instrumentelle Studien sind wenig informativ und dienen nur dazu, andere Krankheiten auszuschließen. Die Behandlung ist konservativ.

epicondylitis des Ellenbogens

epicondylitis des Ellenbogens - Entzündung der Sehnen im Bereich ihrer Befestigung an den Kondylen des Humerus. Laterale Epicondylitis ist weit verbreitet und tritt viel häufiger auf als die mediale Epicondylitis. Laut Traumatologen bleibt die genaue Anzahl der Patienten mit Epikondylitis unbekannt, da viele Menschen mit ausgelöschten Formen der Krankheit keine medizinische Hilfe suchen. Die Erkrankung tritt meist nach 40 Jahren auf, Männer leiden häufiger als Frauen, was mit einer höheren beruflichen körperlichen Belastung verbunden ist.

Ursachen der Entwicklung von

Epicondylitis tritt aufgrund wiederholter Bewegungen in den distalen Teilen der Extremität auf. Durch ständige Überlastung im Bereich der Befestigung der Sehne am Knochen treten Mikrofrakturen auf, Entzündungen entwickeln sich. Normalerweise ist die führende Extremität betroffen. Von besonderer Bedeutung sind das frühere Trauma und die kongenitale Bindegewebsinsuffizienz( TGNA).Bei Menschen von Gelenkbeweglichkeit Syndrom, Skoliose und Plattfuß leiden( diese Krankheiten sind oft die Manifestation der Große Nationalversammlung) epicondylitis mehr und schwerere weiterentwickelt.

Ausländische Spezialisten auf dem Gebiet der Traumatologie und Orthopädie, die zu den führenden Gründen für die Entwicklung von Epicondylitis gehören, werden als Sportüberbelastungen bezeichnet. Der übersetzte Literatur Epicondylitis lateralis wird oft unter dem Namen „Tennisarm“ gefunden, und intern - „Golferellenbogen“ genannt. Diese Namen sind nach und nach „take root“ in den lokalen Zeitungen, aber in Russland wegen der Prävalenz von unzureichend Golf und Tennisarm epicondylitis bei den meisten Patienten nicht entstehen nicht, weil der Sports, sondern für die professionelle Überlastung.

Diese Krankheit wird oft in der Bauindustrie( Maurer, Maler, Stukkateure) und in der Landwirtschaft tätigen Personen festgestellt. Die Pathologie kann bei Sportlern beobachtet werden, zusammen mit Tennisspieler und Golfer leiden häufig unter epicondylitis Boxer, Ringer, Gewichtheber, Gewichtheber. Bei einigen Patienten sind ungewöhnliche häusliche Handlungen( zum Beispiel der Versuch, Reparaturen in einer Wohnung vorzunehmen oder eine Datscha zu bauen) als provokativer Faktor.

Symptome von epicondylitis

erste Symptomen wie der Hintergrund der erhöhten Last, und vor dem Hintergrund der üblichen körperlicher Aktivität erscheinen. Wenn die laterale Epicondylitis einer Person über den Schmerz an der äußeren Oberfläche des Gelenkes besorgt ist, gibt sie manchmal im Unterarm auf. Das Schmerzsyndrom nimmt stark zu, wenn Sie versuchen, Ihre Finger zu lockern und die Handfläche nach oben zu drehen. Bei medialer Epicondylitis ist der Schmerz entlang der Gelenkinnenfläche lokalisiert. Der Patient bemerkt das erhöhte Schmerzsyndrom beim Versuch, den Pinsel zu biegen.

In einigen Fällen wird der Schmerz so intensiv, dass die Patienten Schwierigkeiten geprägt erleben grundlegende alltägliche Handlungen bei der Durchführung: Ankleiden, versuchen Sie den Wasserhahn im Bad zu öffnen, verwenden Sie einen Löffel eine Tasse vom Tisch zu nehmen. In der Ruhe verschwindet das Schmerzsyndrom in der Regel. Wenn Palpation, Schmerzen in der betroffenen Gegend festgestellt wird. In diesem Fall tritt der Schmerz immer nur auf der Innenseite oder nur entlang der Außenfläche des Ellenbogens auf.

Diagnose von Epicondylitis

Spezifische Funktionstests mit Resistenz werden zur Klärung der Diagnose verwendet. Bei medialer Epicondylitis steigt der Schmerz stark an, wenn der Traumatologe der aktiven Flexion der Hand ein Hindernis entgegensetzt. Bei lateraler Epicondylitis ist der Schmerz erhöht, wenn der aktiven Streckung der Hand Widerstand geleistet wird. Trotz der Tatsache, dass der Patient Bewegungen mit einem Pinsel macht, ist der Schmerz im Bereich des Ellenbogengelenks lokalisiert. Wenn eine Geschichte von Verweisen auf einzelne oder dauernden Überlastung Muskeln der Hand, wenn du wiederholende Bewegungen zu machen, wird es ein starkes Argument zugunsten der Epicondylitis des Ellenbogengelenks.

Zusätzliche Studien in dieser Pathologie sind wenig aussagekräftig und werden verschrieben, um andere Krankheiten auszuschließen. Wenn eine Geschichte von akutem Trauma, um Bruch des inneren oder äußeren Epicondylus der Ellbogen Radiographie zu vermeiden. Bei frischer Epicondylitis bleibt das radiographische Muster unverändert. In alten Prozesse detektiert manchmal zystische Knochen Umordnung Oberflächenabschnitte, kortikaler und partielle Verknöcherung der Sehne lockert.

Die Differenzialdiagnose bei rheumatischen und nicht-rheumatischen Entzündungen ist unkompliziert. Bei Arthritis verstärkt sich der Schmerz bei Bewegungen im Ellenbogengelenk, bei Epicondylitis sind solche Bewegungen schmerzfrei. Eine Arthrose im Ellenbogen bildet oft Flexionskontrakturen mit vollständiger Epicondylitis. Schmerzen bei Palpation Kondylus - für Arthritis wird durch Druckschmerz auf der Ebene des Gelenkspaltes, für epicondylitis gekennzeichnet. Um endgültig die Entzündung im Gelenk zu beseitigen, definieren akuten Phase Blutindices: C-reaktives Protein, Rheumafaktor, Immunglobuline, Ceruloplasmin.

Epicondylitis des Ellbogens auch die Verletzung des Nervus ulnaris( Syndrom cubital Kanal) und Verletzung des Mediannervs( Syndrom, Pronator teres Muskel) unterscheiden. Eine Besonderheit dieser Erkrankungen sind Hypästhesie oder Hyperästhesie und Bewegungsstörungen in Innervationszonen. Wenn Schwierigkeiten beim Prozess der Differenzierung mit Arthritis Epicondylitis und Kompression von Nerven des Patienten gerichtet sind, einen Neurologen und rheumatologist zu konsultieren.

Behandlung von Epicondylitis des Ellbogens

therapeutische Strategie hängt von der Dauer der Krankheit, die Helligkeit der klinischen Symptome und Ursachen Überlastung Sehnen. Wenn frisches epicondylitis mit Syndrom leichten Schmerzen ist manchmal genug, um einen konservativen Modus zu ernennen, die Bewegungen bestimmte Gliedmaßen ausschließt. Wenn die Epikondylitis durch eine Überlastung verursacht wird, wird dem Patienten ein Krankenblatt ausgehändigt. Wenn die Ursache der Entwicklung der Krankheit Sport ist - empfehlen Sie vorübergehend, das Training zu beenden. Nach dem Verschwinden des Schmerzes wird die Belastung allmählich erhöht.

Um einen Rückfall zu verhindern, muss festgestellt werden, was die Muskelüberlastung verursacht hat. Patienten wird empfohlen, die Aufmerksamkeit auf die Technik der klischee Bewegungen ausführen, verwenden andere Werkzeuge regelmäßige Pausen während der Arbeit zu machen, die Trainings-Modus zu überarbeiten, und so weiter. . Manchmal sind diese Maßnahmen ausreichen, Symptome zu beseitigen und Schübe zu verhindern. Wenn diese Methode unwirksam ist, sowie bei intensivem Schmerzsyndrom und verlängerter Epikondylitis, ist eine aktivere Behandlung erforderlich.

Hand bietet völlige Ruhe, eine Lingette imponierend und eine Extremität auf einem Verbandsband hängend. Nach der Linderung der Schmerzen, Gips wird entfernt, Patienten wird geraten, lokale Aktion NSAIDs zu verwenden. NSAID-Tabletten in der Regel nicht, weil das Risiko von Nebenwirkungen( Reizungen der Magenwand) gegeben ist, höher als das Potential von entzündungshemmenden Therapie. Bei anhaltenden starken Schmerzen werden Blockaden des betroffenen Bereichs mit Lösungen von Glucocorticosteroiden durchgeführt.

beste Option, wenn epicondylitis ist Blockade mit Betamethason, da dieses Medikament verursacht keine erhöhte Schmerzen sofort und nach Blockade verursacht keine degenerativen Veränderungen im Gewebe an der Injektionsstelle. Betamethason mit Methylprednisolon oder Hydrocortison, aber in diesem Fall ersetzt werden sollte der Patient, dass nach dem Schmerz in den ersten Tagen gewarnt wird, um die Blockade zu intensivieren, und erst dann kommt Erleichterung. Verwendung von Triamcinolon bei Epicondylitis kontraindiziert, da dieses Medikament durch subkutane Injektion ist, kann Pigmentstörungen der Haut und die Bildung von Adhäsionen zwischen der Haut und das darunter liegende Gewebe( in diesem Fall - der Kondylenfläche des Humerus) verursachen.

Prognose für Epicondylitis des Ellenbogengelenks ist günstig. Ruhe und Gebrauch von NSAIDs der lokalen Handlung erlauben, Schmerzsyndrom in 2-3 Wochen vollständig zu beseitigen. Mit der Einführung von Glukokortikosteroiden verschwinden die Schmerzen innerhalb von 2-3 Tagen. In einigen Fällen besteht ein anhaltender Strom mit häufigen Exazerbationen und geringer Wirksamkeit der Therapie. Ursache ist meist eine kongenitale Bindegewebsschwäche. Bei solchen Patienten zeigt sich Hypermobilität der Gelenke, und die Epicondylitis hat oft einen zweiseitigen Charakter. Die optimale Option ist in solchen Fällen eine ständige Schonung und individuelle Auswahl der transferierten Lasten( möglicherweise - bei einer Änderung der Spezialisierung oder der Verweigerung, Sport zu treiben).

krasotaimedicina.ru

Erkrankung der Epikondylitis des Ellenbogengelenks

Von welcher Knochen ist der menschliche Ellenbogen

Das menschliche Ulnarsystem hat eine ziemlich komplexe Struktur. An der Stelle des Ellenbogens, wo die Muskeln am Unterarm sitzen, kommt es manchmal zu Entzündungen. Dieser Prozess wird als Epikondylitis des Ellenbogengelenks bezeichnet, die in innere und äußere geteilt werden kann.

Die häufigste Art ist die äußere Epikondylitis, die sich von der Außenseite des Gelenks mit Entzündung der Sehne entwickelt. Bei der inneren Form kommt es zu einer Entzündung der Muskeln, die für die motorischen Funktionen verantwortlich sind.

Keine Entzündung erscheint von selbst. Dafür brauchen wir Gründe. Diese Erkrankung tritt vor dem Hintergrund einer konstanten und monotonen Flexion und Extension des Ellenbogengelenks auf, insbesondere wenn die Belastung in diesem Fall vorliegt.

Die Krankheit entwickelt sich aufgrund von Überlastung der Sehnen und Mikrotraumen der Gewebe. In der Regel tritt bei Sportlern, Dorfarbeitern und Bauarbeitern eine Epikondylitis des Ellenbogengelenks auf. Die Krankheit betrifft Menschen unterschiedlichen Alters.


Die Hauptursachen und Symptome von

Die Hauptsymptome der Epicondylitis äußern sich im Schmerz der äußeren Oberfläche der Schulter und des Unterarms. Um dies zu tun, schütteln Sie jemandem die Hand oder nehmen Sie ein Glas. Jede kleine Handlung wird von unerträglichen Schmerzen begleitet. Aber anders als die verletzte Hand, in diesem Fall, wenn der Ellenbogen nicht gebeugt ist, sind die Schmerzempfindungen praktisch nicht vorhanden. Symptome können für viele Monate auftreten, genau bis die Person die Behandlung beginnt.

Am anfälligsten für die Krankheit ist eine Gruppe von Menschen im Alter von 40 Jahren und diejenigen, die ein geschwächtes Band von Geburt an haben. Der Grund kann nicht nur berufliche Tätigkeit, sondern auch häufiges Tragen von Gewichten sein. Um die Krankheit zu provozieren kann und monotone Bewegungen: Im Sommer - das ist der Sonnenuntergang der heimischen Erhaltung, eine lange monotone Arbeit rund um das Haus.

Blutgefäße nähren die Knochen und Sehnen des Ellenbogens.

Um den Ausbruch der Krankheit zu vermeiden, sollten Sie die Muskeln nicht überlasten. Während der Reise in den Laden versuchen, die Last auf zwei Hände zu verteilen, tragen Sie nicht zu schwere Taschen. Es ist besser, zweimal einkaufen zu gehen, als Schmerzen zu empfinden. Machen Sie Hauswirtschaft oder Reparatur, machen Sie öfter Pausen. Lassen Sie die Muskeln, die nicht an ständigen Stress gewöhnt sind, ausruhen. Heben Sie keine schweren Lasten und bewegen Sie die Möbel nicht selbst.


Arten der Krankheit

Epicondylitis des Ellbogengelenks ist von mehreren Arten. Zuallererst ist der laterale Typ zu erwähnen, bei dem der Ort, an dem der laterale Epicondylus des Knochens an den Muskeln befestigt ist, entzündet wird. Einige Leute nennen diese Art von Tennisspieler Ellenbogen, weil es eine seitliche Epicondylitis bei Tennisspielern gibt und diejenigen, die Arbeiten ähnlich wie z. B. Brennholz Sägen. Diese Krankheit wird nicht-chirurgisch behandelt und kann zu Hause durchgeführt werden.

Erstens ist es notwendig, so viele Bewegungen wie möglich auszuschließen, und zweitens müssen Sie Mittel zur Entfernung von Entzündungen einnehmen. Es ist sehr nützlich, Eis an der Ellenbogengelenkstelle für 4 Tage zu applizieren. Danach ist es notwendig, Hitze anzuwenden, die schließlich den Schmerz beseitigt. Wenn der Schmerz verschwindet, müssen Sie die Muskeln mit Übungen dehnen.

Die zweite Art ist eine mediale Ellenbogengelenkkrankheit, deren Ursachen vor dem Hintergrund der Beschäftigung in Sportarten wie Golf, Diskuswerfen, Ballwurf entstehen. Unter anderem bei manuellen Musik- und Konstruktionswerkzeugen sowie nach Verletzungen. Die Epicondylitis medialis tritt daher bei allen Tätigkeiten auf, bei denen die Unterarmmuskulatur aktiv genutzt wird. Diese Krankheit wird als komplizierter angesehen, so dass der Arzt sogar eine Röntgenaufnahme verschreiben kann, nach der festgestellt wird, ob Kalzium in ausreichender Menge vorhanden ist und ob früher Verletzungen im Gelenk aufgetreten sind.

Bei Epicondylitis, besonders unbehandelt, kann sich eine chronische Form entwickeln. Tatsache ist, dass die Ellenbogenbehandlung mehrere Wochen dauern kann( abhängig vom Grad der Vernachlässigung).Am Ende der Behandlung ist es notwendig, den Arm zu ruhen und 1-2 Monate nicht zu belasten.

In der Regel nehmen viele Menschen, insbesondere Sportler, ihre üblichen Aktivitäten unmittelbar nach der ersten Stufe der Behandlung und Besserung wieder auf, so dass die Krankheit wieder Fortschritte macht und sich dann in eine chronische Form entwickelt. Um dies zu vermeiden, ist eine zweite Stufe der Rehabilitation notwendig, wodurch eine endgültige Genesung erreicht werden kann.


Prävention und Behandlung der Krankheit

Epicondylitis des Ellenbogengelenks sollte nur in komplexer Weise behandelt werden. Natürlich, abhängig von der Dauer der Krankheit, das Niveau der funktionellen Störungen und Veränderungen der Sehnen. Die Hauptaufgaben des Arztes sind folgende:
  • zur Schmerzlinderung;
  • zur Wiederherstellung des Blutflusses;
  • Rückkehr zu einem gesunden Bewegungszustand im Ellenbogengelenk;
  • verhindert die Entwicklung von komplexeren Krankheiten.

Diese Krankheit beinhaltet die Behandlung mit traditionellen Methoden und mit Hilfe von chirurgischen Eingriffen. In einigen Fällen empfehlen Ärzte, die beschädigten Bereiche mit elastischen Bandagen zu verbinden, in anderen Fällen - Anästhesie mit Ultraschall, Strömungen und Paraffin-Anwendungen. Häufig ernennt der Arzt eine Gelenkblockade mit Lidocain und ähnlichem Analgetikum. In vielen Fällen wird dem Patienten Medikamente verschrieben und eine Massage, Trockenluftbad oder Schlammtherapie verordnet.

Die Behandlung der lateralen Epikondylitis des Ellenbogengelenks sowie des Kniegelenks zielt in erster Linie darauf ab, dass die Muskeln Schmerzen maximal lindern und beseitigen. Zu diesem Zweck wird der Patient auf die Orthese gesetzt, dh auf die orthopädische Klemme, die tagsüber getragen werden sollte. Die Anwendung verschiedener( in der Apotheke sehr großer) Gele und Salben, die Anwendung von Kompressen, Physiotherapie und Galvanisierung wirken sich positiv auf die Narkoseprozesse aus. Die Behandlung der medialen Epicondylitis des Ellenbogengelenks ist ähnlich.

Wenn konservative Behandlungsmethoden kein positives Ergebnis liefern, verschreibt der Arzt eine chirurgische Behandlung. Eine ausgezeichnete Lösung in diesem Fall ist die bekannte Operation von Homan, bei der ein kleiner Teil der Sehne exzidiert wird. Der Wiederherstellungsprozess ist natürlich lang, aber die Operation ist es wert. Eine andere chirurgische Methode beinhaltet im Gegenteil eine Verlängerung der Sehne.

Manchmal wird es mit einem kleinen Teil der Muskeln entfernt, aber es wird in den hoffnungslosesten Fällen produziert. Am beliebtesten ist jedoch die Arthroskopie, bei der die Haut nicht geschnitten werden muss. Und nach einer solchen Operation wird nicht viel Zeit für die Anpassung benötigt.

Die Krankheit der Epikondylitis des Kniegelenks ist praktisch die gleiche wie das Ulnargelenk, die Behandlung ist ähnlich.

MoiSustav.ru

Epikondylitis des Ellenbogengelenks: Symptome, Ursachen, Typen

Epicondylitis sollte von Arthritis, Arthrose und Myalgie unterschieden werden. Es hat seine eigenen Versionen, die sich in der Symptomatologie unterscheiden. Und entsprechend ihre Behandlungsmethoden, die eine Idee für alle haben müssen, die eine solche Entzündung entwickeln können.

Was ist Epicondylitis des Ellenbogengelenks

Im Bereich des Ellenbogengelenks zum Humerus werden Muskeln durch die Sehnen befestigt. An Bindungsstellen - Achselhöhlen - können degenerativ-entzündliche Veränderungen auftreten. Die Krankheit ist durch ein Schmerzsyndrom gekennzeichnet, dessen Lokalisation von den Merkmalen des Entzündungsprozesses abhängt.

Symptome von

Epikondylitis der Ellenbogengelenksymptome von Schmerzen, die auftreten, wenn der Ellbogen gestresst ist. Das heißt, Schmerz begleitet die Spannung der Muskeln des Unterarms. Passive Bewegungen, wenn zum Beispiel die Kranken die gesunde Hand bewegen, verursachen unangenehme Empfindungen nicht.

Schmerzen betreffen in der Regel die äußere Oberfläche von Unterarm und Schulter. In diesem Bereich wird meist der maximale Schmerz empfunden, während sich äußerlich - durch die Haut - keine Entzündung manifestiert.

Eines der spezifischen Symptome ist ein Symptom eines Handschlags. Selbst ein einfacher Handshake kann Schmerzen auslösen, unabhängig von der Intensität des Trainings - sogar wenn Sie versuchen, eine Tasse oder ein Glas zu nehmen. Gründe

Krankheit Hauptgrund, die Entwicklung epicondylitis binden - großes Volumen monotone Bewegungen des Ellenbogengelenks. Dies ist wiederum charakteristisch für eine Anzahl von Patientengruppen. In der Regel sind folgende Ursachen von Epicondylitis des Ellenbogengelenks angegeben:

  • berufliche Belastungen( in der Regel bei Sportlern);
  • übermäßige körperliche Aktivität beim Tragen von Gewichten;
  • lädt bei der Durchführung von Reparaturarbeiten, beim Kochen von Konserven usw.

ein weitgehend die Krankheit ausgesetzt bei Menschen im Alter von 40 bis 60 Jahren sowie diejenigen, die von Geburt an schwachen Bänder.

Typen epicondylitis des Ellenbogengelenks

Je nach dem, was im Zusammenhang Entzündung Epicondylus, absondern:

  • äußere oder seitliche Epikondylitis des Ellenbogens;
  • interne oder mediale Epicondylitis.

Die äußere Epicondylitis des Ellenbogengelenks wird auch "Ellenbogen des Tennisspielers" genannt. Entzündungen entstehen in diesem Fall dort, wo sich die Muskelfasern am äußeren Epikondylus anlagern.

Symptome einer externen Epikondylitis treten auf, wenn die Hand gestreckt wird. Oft tritt es im Alter von 35-50 Jahren auf und wird oft von einer Entzündung der Synovialbeutel-Bursitis begleitet.

Die mediale Epicondylitis des Ellenbogengelenks wird auch als "Ellenbogen des Golfers" bezeichnet. Es entwickelt sich als Folge übermäßiger Aktivität der Muskeln des Unterarms. Schmerz mit innerer Entzündung manifestiert sich beim Beugen des Unterarms. Wegbeschreibung

Behandlung

epicondylitis Schmerzen Bei der ersten - vor einer genauen Diagnose - kann auf den Bereich des Gelenkes Eis angewendet werden. Aber für eine korrekte Diagnose sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen. Die Behandlung der Epikondylitis beruht in der Regel auf konservativen Methoden. Unter ihnen:

  • der Ausschluss von körperlicher Anstrengung und die Bereitstellung von Ruhe mit Hilfe von Fixierbädern;
  • Medikamente;

Nur in schwierigen Fällen wird ein chirurgischer Eingriff verordnet, wenn der Entzündungsherd entfernt wird.

Fixierbinden die Muskeln und Sehnen auf natürliche Weise wieder herzustellen, ist es notwendig, nicht nur die Belastung für die Hand des Patienten zu reduzieren, sondern auch so viel wie möglich Frieden zu geben. Um das Ellenbogengelenk zu fixieren, kann ein Reifen angebracht werden. Sehr praktisch für Epikondylitis Orthese. Diese Verriegelung reduziert die Belastung, ohne die Beweglichkeit der gesamten Hand einzuschränken.

Für die Behandlung Bandage Typ "Armband" verwendet wird. Es ist ein dichtes Band aus unelastischem Material. Die Orthese ist am Unterarm 2-3 cm unterhalb des Ellenbogengelenks verstärkt. Somit verteilt der Verband, der die Muskeln zusammendrückt, die Belastung neu, die auftritt, wenn der Arm gebogen und ungebeugt ist.

Orthese kann nicht nur zur Behandlung von Epicondylitis, sondern auch zur Vorbeugung eingesetzt werden. Fixierverbände sind besonders nützlich für Sportler und diejenigen, die in der Landwirtschaft tätig sind.

Medikamente

Hauptrichtungen der Wirkung von Medikamenten gegen epicondylitis - Schmerzlinderung und entzündungshemmende Therapie. Zur äußerlichen Anwendung werden Salben aktiv verwendet, beispielsweise Diclofenac, Ibuprofen: Sie lindern Schmerzen und bekämpfen Entzündungen. Wenn der Entzündungsprozess langwierig ist, werden Tabletten hinzugefügt: Naise, Kotorol, Nurofen und andere.

Dem Patienten kann auch eine Blockade angeboten werden: wenn der Schmerz besonders akut ist und Salben und Tabletten nicht die notwendige Wirkung haben. Während des Eingriffs wird ein Anästhetikum in die Handmuskeln injiziert. Um Entzündungen zu entfernen, helfen Injektionen von Glukokortikosteroiden.

Therapeutische Gymnastik

In der Endphase der Behandlung - es war konservativ oder operativ - ernannt Heilgymnastik. Es ist notwendig, die motorischen Funktionen der Muskeln wiederherzustellen. Die wohltuende Wirkung der Gymnastik wird durch Massage verstärkt.

Übungen zur Epikondylitis des Ellenbogengelenks sollten nicht kompliziert sein. Ihre Aufgabe ist es, die Muskeln zu stimulieren und die Flexibilität der Sehnen wiederherzustellen. Die Dauer des Studiums beträgt in der Regel ein paar Wochen, und sie müssen jeden Tag ein- oder zweimal gemacht werden.

In jedem Fall ist die beste Behandlung von Epicondylitis - einer Behandlung zum Zeitpunkt eingeleitet. Warten Sie nicht bis die Entzündung beginnt sich zu entwickeln. Darüber hinaus verschlechtern sich die Kondition und das anschließende Mikrotrauma. Daher ist ein obligatorischer Schritt die Konsultation eines Arztes. Nur ein Experte wird die Art der Entzündung bestimmen und einen effektiven Behandlungsverlauf verschreiben. Epicondylitis des Ellenbogengelenks - Ursachen, Symptome und Behandlung

.MF

Muskel-Skelett-System - es ist ein wichtiges System des Körpers, so dass die Person, sich frei zu bewegen und zu verteidigen und andere wichtige Funktionen für eine produktive Interaktion mit der Umwelt durchführen. Es ist immer unangenehm, wenn ein Teil des Skeletts, sei es Gelenke, Muskeln oder Knochen, an Krankheiten leidet. Schließlich ist die motorische Funktion gestört, und wie Sie wissen, ist Bewegung Leben. Insbesondere verletzt die Lebensqualität eine Krankheit wie Epicondylitis des Ellenbogengelenks.

Elbow - diese anatomischen Strukturen zwischen den Knochen des Armes und Unterarm. Es besteht aus drei Gelenken zwischen den Schulter-, Ellenbogen- und Radialknochen, umgeben von einem einzigen Gelenkbeutel, der von einem dichten Bindegewebe gebildet wird. Im Inneren befindet sich die Gelenkflüssigkeit. Funktionell

Gelenk stellt solche Armbewegungen wie Beugung, Streckung, Rotation nach oben( Supination) und Rotation nach unten( Pronation).Bewegung aufgrund der Arbeit der Muskeln, die mit Hilfe der an der Schulter angebracht Epicondylus Sehnen - Knochenvorsprünge speziell zur Fixierung von Sehnen ausgelegt ist. Sehnen sind elastisch - sie können nach dem Strecken die gleiche Form annehmen. Aber diese Fähigkeit ist zeitlich etwas verzögert, das heißt, nach einer mechanischen Belastung der Sehne bleibt sie für kurze Zeit in gestreckter Form. Wenn die mechanische Kraft während dieses Intervalls erneut wirkt, wird die gestreckte Sehne gestreckt und hat einfach keine Zeit sich zu erholen. Angesichts der Tatsache, dass die Blutversorgung der Sehne im Vergleich zu beispielsweise dem Muskel relativ gering ist, verlangsamt sich die Wiederherstellung von Fasern mit konstant gleichen Lasten. Dies kann zur Bildung von Mikrorissen sowie Veränderungen in der Struktur der Epicondylitis führen. Epicondylitis entwickelt sich buchstäblich - Entzündung des Epikondylus.

Epicondylitis des Ellbogens - eine Krankheit, die in der Regel als Folge von körperlichen Überlastungen und Überstreckung der Sehne auftritt, durch die Störung der normalen Struktur in der Epicondylus, Periost und Sehnen gekennzeichnet, und klinisch manifestierten Schmerzsyndrom.

halbschematische Figur zeigt das Ellbogengelenk, mit dem Epicondylus in den Tränen der Sehnenbefestigung gesehen. Epicondylitis

kann externe und interne wird jeweils in Läsionen von Sehnen an der Außenseite, verantwortlich für die Verlängerung des Ellenbogens, und auf der Innenseite, verantwortlich für Biegen. Häufig gefunden externe Epikondylitis, mit der gleichen Häufigkeit bei Männern und Frauen, meist bei Personen älter als 30 - 35 Jahre.

Gründe epicondylitis des Ellenbogens sutava

die Entwicklung von epicondylitis auslösen, sind die folgenden Faktoren: 1.

Sports. Häufige Last, verlängerte Bewegung, sich wiederholende Bewegung unweigerlich dazu führen, dass in den Sehnen und Epicondylus Schulter Risse gebildet, die degenerative Veränderungen in der Sehne führen. Die meist befällt die Ellbogen mit einem professionellen Beruf wie Sport: - Tennis - durch externe epicondylitis gekennzeichnet, genannt „Tennisarm“ - Golf - durch interne epicondylitis gekennzeichnet, „Golferellenbogen“ genannt - Gewichtheben, Gewichtheben, Übungen mit einer Hantel.

2. Verletzungen. Ungefähr in 25% aller Fälle führen signifikante Verletzungen im Ellenbogenbereich zur Entwicklung von Epicondylitis.

3. Kontinuierliche Überspannung Schultermuskulatur und Unterarm bei Patienten mit bestimmten Berufen. Zum Beispiel leiden häufig unter epicondylitis Pianisten, Fahrer, Maschinenbediener, milkmaids, Maler, Gipser, Schreiner, Masseure, Träger und die Näherin.

4. Um die Entstehung der Krankheit kann konstant Tragen schwerer Taschen, Hausarbeit Aktivität wie Sägen von Holz, Malen Flächen und andere zu fördern. Die Anwesenheit in einem Patienten, des kongenitalen Dysplasie des Bindegewebes auch degenerative Veränderungen der Ellbogen Sehne Prädisposition in der Struktur aufgrund der anfänglichen Änderung des Binde- beitragenFasern.

Symptome der Epicondylitis des Ellbogens epicondylitis

Haupterscheinung ist Schmerzen in den Muskeln des Arms und der Unterarm. Schmerz hat einen anderen Charakter - brennen, schmerzen, ziehen, stumpf oder scharf und gibt in einem Pinsel. Bei einer externen Epicondylitis kommt es zu Schmerzen, wenn der Unterarm gelöst werden soll, und wenn das innere am Ellenbogengelenk gebeugt wird.

Symptome erscheinen in der Regel allmählich - zuerst gibt es unangenehme Empfindungen und ein dycomfort bei Lasten auf der erstaunten Endlichkeit, und dann und in der Ruhe. Manchmal treten plötzlich starke Schmerzen auf, ohne vorheriges Unbehagen. Häufig ist das Schmerzsyndrom so stark, dass der Patient Schwierigkeiten hat, sich mit einem Freund die Hand zu schütteln, ein Glas zu nehmen, einen Löffel beim Essen zu halten oder andere Haushaltsfunktionen auszuführen.

Akute, subakute und chronische Formen der Erkrankung werden unterschieden. Das akute Stadium der Epicondylitis ist durch Schmerzattacken während des Trainings und in Ruhe gekennzeichnet. Wenn der Prozess aufhört, wird der Schmerz nur während der Arbeit von Hand gestört und verschwindet während der Ruhe - dies ist ein subakutes Stadium. Wenn die Behandlung nicht rechtzeitig begonnen wurde und die Symptome drei Monate und länger anhalten, sprechen sie von der Entstehung einer chronischen Epicondylitis des Ellenbogengelenks.

Zusätzlich zu den Schmerzen gibt es ein Gefühl der Taubheit in der betroffenen Gliedmaße, ein Kribbeln oder Kribbeln. Aktive Bewegungen im Ellbogengelenk sind schwierig, während passive Flexion und Extension des Unterarms durch eine andere Person oder einen gesunden Arm keine schmerzhaften Empfindungen verursachen.

Diagnose von Epicondylitis

Wenn sich ähnliche Symptome wie Epicondylitis manifestieren, sollten Sie einen Traumatologen oder Orthopäden konsultieren.

Für die Diagnose ist entscheidend, Erhebung und Kontrolle des Arztes des Patienten, als Anomalien Bluttests wurden beobachtet, und die Röntgen des Ellenbogens gibt es keine Änderung. Manchmal ergab radiographisch Anzeichen von Kalkablagerungen in der Sehne, aber in der Regel in einem fortgeschrittenen Stadium der Epicondylitis, und nur in 10% der Fälle.

Die Erhebung klärt das Wesen von Beschwerden, Berufs- und Sportfragen sowie die Verschreibung von Symptomen und deren Zusammenhang mit der Belastung der Extremität.

Folgende Funktionstests werden durchgeführt:

- Velta Test .Um es zu halten, müssen Sie Ihre Arme nach vorne strecken und gleichzeitig die offenen Handflächen beider Hände auf und ab drehen. Auf der betroffenen Seite liegt bei Bewegungen eine Verzögerung hinter der gesunden Extremität - Mobilitätstest. Der Arzt fixiert den Ellenbogen des Patienten und dreht den Pinsel zur Seite. Als nächstes schlägt er vor, dass der Patient das Handgelenk in die entgegengesetzte Richtung dreht und den Widerstand der Hand des Arztes überwindet. Bei Epicondylitis besteht eine intensive Schmerzempfindung.

Wenn Sie vermuten, dass epicondylitis beseitigt Krankheiten wie Arthrose und Arthritis des Ellenbogens, einem gebrochenen Unterarm und Schulter epicondyle werden sollte. Sie zeichnen sich durch Symptome charakterisiert, die nicht in Epicondylitis beobachtet werden, zum Beispiel:

- passive Bewegung in der Gelenkarthrose und Arthritis stark schmerzhaft - es sind Schwellungen und Rötungen in der Verbindung, - Blutuntersuchungen Entzündungs ​​Elemente bestimmt, erhöht das C-reaktive Protein positiverheumatologischen Probe für Rheumatismus, rheumatoider Arthritis, usw., - Ultraschall Gelenk in der Gelenkpfanne definierte Erguss, d.h. Entzündungsflüssigkeit, - mit Gelenkarthrose Radiographie Einschnürung manifestierte mezhsusavnoy Schlitze und ändert die Gelenkoberflächen von Knochen und Bruch - Knochenintegrität Verletzung und mögliche Verschiebung von Knochenfragmenten.

Wenn der Arzt zusätzliche Untersuchungsmethoden verschrieben hat und mit deren Hilfe keine solchen Anzeichen aufgedeckt wurden, hat der Patient höchstwahrscheinlich eine Epicondylitis. In den meisten Fällen benötigt der Patient jedoch keine solche Überprüfung, um eine Diagnose zu stellen.

Behandlung von Epicondylitis

Für die größte Wirksamkeit wird eine komplexe Behandlung von Epicondylitis verwendet, die die folgenden Anweisungen enthält. Zuerst ist es die komplette Ruhe des Gelenks für mindestens 7 Tage, dann Medikamente und Physiotherapie.

Medikationstherapie.

Neben den Rest der betroffenen Extremität zu schaffen und die vorübergehende Verweigerung von 7 bis 10 Tagen nach der Besetzung, Ursache der Krankheit, die verordneten Medikamente:

- nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs) - Diclofenac( ortofen), Nimesulide( Nise), Ibuprofen( Ibuprom), Meloxicam( Movalis, Mataro) usw. werden zweimal täglich für Tabletten verwendet, und drei bis vier mal täglich für Salben, Gele und Pflaster ein auf dem Bereich des Ellenbogengelenks, Rate von mindestens 10 bis 14 Tagen haben. Tablettierte Formen werden selten verwendet, da Salben bei regelmäßiger Anwendung eine ziemlich gute Wirkung haben.

- Glukokortikoiden, besitzen auch starke entzündungshemmende Wirkung( GCS) - diprospan( Betamethason), Hydrocortison und Prednisolon. Bewerben Sie sich als eine einzige intramuskuläre Injektion in das Ellenbogengelenk, in Abwesenheit der Wirkung der möglichen Wiedereinführung von ein paar Tagen, aber nicht mehr als zwei Injektionen pro Verlauf der Behandlung,

- Lokalanästhetika - Lidocain, Articain und andere. Auch in Form von Injektionen verwendet, um das Schmerzsyndrom zu beseitigen.

Physiotherapeutische Verfahren

Diese Behandlungsmethoden haben eine gute Wirksamkeit. In dem entzündeten Gewebe traumatisiert und wohltuende Wirkung von physikalischen Methoden, die in den Zellen und Heilungsprozesse geht viel schneller zu einem verbesserten Durchblutung und den Stoffwechsel führt. Kurbehandlung ist für 7-10 Tage vorgeschrieben. Gelten:

- Impulsmagneto - Wirkung von niederfrequenten magnetischen Impulsen auf dem Ellenbogen, - Paraffin- und Ozokerit Anwendung auf den Bereich des Ellenbogens, - Diadynamic - beeinflusst elektrischen Strom unterschiedlicher Polarität, - Elektrophorese unter Verwendung von Hydrocortison oder Novocain - Deep gleichmäßigem Eindringen der Moleküle des Wirkstoffs in den betroffenen Geweben- Exposition gegenüber Infrarot-Laserstrahlung, - Kryotherapie - Einwirkung von trockener, kalter Luft.

Orthopädische Hilfsmittel

Wie gesagt, für eine vollständige Heilung und unangenehme Symptome verringern, sollte eine Schutzregelung für die Gliedmaßen auf der betroffenen Seite erstellen.einen elastischen Verband, Bandage auf Kopftuch Typ Klammer( „Armband“), den Verriegelungsarm im oberen Drittel der Schulter Um dies zu tun, anzuwenden. Beim schweren Schmerzsyndrom kann die Aufprägung von Gips longi auf die Gelenkregion nachgewiesen werden. All diese Maßnahmen helfen, die meisten physiologischen Glied Position in Ruhe zu machen und die Belastung der Sehnen und Muskeln zu reduzieren.

Orthese zur Fixierung der Muskeln - Extensoren des Unterarms.

Physiotherapie bei

epicondylitis wird verwendet, um die Funktion von Sehnen und Muskeln wieder herzustellen. Assigned Physiotherapie Arzt in Abwesenheit von Schmerzen im Ellenbogen als subakuten Stadium.

- Patient abwechselnd komprimiert und dekomprimiert eine Bürste, den gebogenen Unterarm auf Brusthöhe halten - Beugung und Streckung der Unterarme beiden Hände getrennt, - abwechselnd eine Drehung der Unterarme in verschiedenen Richtungen -: jeweils zweimal täglich 3 Minuten - kann die folgenden Übungen dauerhaften zwei ausführender Patient verbindet die Hände auf die Burg und produziert Beugung und Streckung der Unterarme beiden Hände zusammen - Patient greift die Bürste mit seiner guten Hand und beginnt langsam es am Handgelenk zu biegen, um die Position maximalen HalteDas Bein Flexion für einige Sekunden - die Übung „Schere“ - horizontal winkenden ausgestreckte Arme abwechselnd rechts über links, und umgekehrt.

Jede Übung sollte nur von einem Arzt verschrieben werden, um die Behandlung der Durchführung, da der vorzeitige Beginn der Klassen schaden kann noch nicht die Sehnen gewonnen, was ihre Überblähung zu fördern.

Traditionelle Methoden der Behandlung von Epicondylitis

sind bei der Behandlung des Patienten Hilfs und sollte nur nach Absprache mit Ihrem Arzt angewendet werden. Etablierte Methoden wie traditionelle Medizin:

- Salbe des Krauts comfrey, Honig und Pflanzenöl im Verhältnis von eins zu eins. Das Öl kann durch Schmalz oder Bienenwachs ersetzt werden. Derzeit kann diese Salbe in der Apotheke gekauft werden. Es wird nachts für sieben Tage oder mehr angewendet.

- Wärmende Tonkompresse.200 Gramm Ton kosmetisch bei einer Apotheke gekauft, mit heißem Wasser zu vermischen, um die Ellbogen aufgebracht, mehr Lagen Gaze und Wolle Tuch wickeln. Compress wirkt ähnlich wie Physiotherapie. Kann nicht in akuten Phasen verwendet werden. Angewandt dreimal am Tag, jedes Mal wenn eine Kompresse soll für mindestens eine Stunde auf der Hand gehalten werden, da die Kühlung einen neuen Teil der Mischung zu ersetzen.

- komprimiert Alkoholat Sauerampfer, dessen Nachteil in längerer Mazeration( mindestens 10 Tage).Es wird durch Mischen zerkleinerter Blätter, Ethylalkohol und Wasser zubereitet.

- häufige Reiben die Gelenke von Brennnesselblättern, die notwendig vorher gewesen waren kochendem Wasser zu übergießen.

Chirurgie Behandlung von Epicondylitis

operative Behandlungsmethode ist sehr selten, im Falle von Lauf epicondylitis verwendet, bei denen konservative multimodale Therapie nicht der Patient für sechs Monate der quälenden Schmerzen in der Hand oder mehr loszuwerden hilft. Dann wird dieser Vorgang durchgeführt - ein kleiner Schnitt gemacht auf der hinteren Fläche des Unterarms und der Arzt eingeschnitten Sehne vernäht dann die Haut über der Wunde.

Recovery-Funktionen Glied kann in einer beginnen - unter der Kontrolle von speziellen Instrumenten, Arthroskopie arthroskopischen Verfahren - zwei Wochen nach operatsii. Podobnaya Betrieb kann mit dem Einstich statt den Schnitt durchgeführt werden.

Bild

Leben Wenn der Patient nicht akzeptabel ist, die Art der Tätigkeit zu ändern, ist es notwendig, ein paar einfache Regeln zu beachten nachfolgenden Episoden epicondylitis des Ellenbogengelenks zu verhindern. So müssen im Sport in speziellen Halterungen trainieren und vor Beginn der Ausbildung sollte ein wenig Training „aufgewärmt“ wird und hat, hilft, den Blutfluss zu den Muskeln und Sehnen zu verbessern. Bei monotonen Bewegungen im Gelenk sollten öfter Pausen eingelegt und der Bereich des Ellenbogens vor Beginn der Arbeit massiert werden.

Außerdem Verletzungen zu vermeiden, zahlen genügend Aufmerksamkeit auf die rechte und nahrhafte Lebensmittel und eine gesunde Lebensweise.

Komplikationen und Prognose von epicondylitis

Aufgrund der Tatsache, dass die Krankheit leicht behandelbar Komplikationen treten selten auf, und eine günstige Prognose. Im Falle einer längeren Abwesenheit von Therapie kann Ellenbogen Bursitis entwickeln - eine Entzündung der Synovialmembran, die eine Menge von Beschwerden verursachen und erfordern einen chirurgischen Eingriff.

Doktor Therapeut Sazykina O.Yu.

# 2Arina14.01.2016 19: 29soglasna mit dem Beitrag oben, für eine lange Zeit verletzt, und das ist, weil es in dem Artikel, der linken Seite, aber ein Jahr später, und die rechte Hand. Ich habe ein kleines Kind, die Last ist immer noch das))).Guter Artikel. Ich gehe damit zum Arzt.# 1Lana08.01.2016 17: 53Spasibo für hochqualifizierte und klare Beschreibung des Problems, Medikamente und andere Behandlungsmethoden. Es ist sehr selten, solch einen detaillierten und nützlichen Artikel zu finden.

medicalj.ru

epicondylitis des Ellenbogengelenks: Ursachen, Diagnose, Symptome - Sie

epicondylitis des Ellenbogens

in Epikondilit1369 Ansichten

epicondylitis des Ellenbogens wissen müssen - eine chronische dystrophischen Niederlage von externen oder internen( oder beides gleichzeitig) Epicondylus des Oberarms. Krankheit tritt nach erhöhter motorischer Aktivität bei Personen auf, die schwere körperliche Arbeit verrichten, Sportler( z. B. ein Tennisspieler).

Inhalt: 7. Prävention

Symptome In den meisten Fällen Epicondylitis lateralis zu entwickeln. Da die meisten Menschen Rechtshänder sind, wird in der Regel eine rechtsseitige laterale Epikondylitis festgestellt. Oft entwickelt es sich unter Tennisspielern, Gewichthebern, Gewichthebern, Heimwerkern, Malern, Stuckateuren.

wichtigsten Symptome - Schmerzen und Schwierigkeiten der aktiven Bewegungen( Erweiterung und Supination) des Ellenbogens und des Handgelenks. Passive Bewegungen mit Epicondylitis des Ellenbogengelenks sind nicht schwierig und schmerzlos. Schmerzen in der Epicondylus lateralis besorgt, in der Natur schmerzen können( strahlen), um die Außenfläche der Schulter und im mittleren Drittel des Unterarms gegeben werden. Der Epicondylus selbst ist schmerzhaft bei Palpation( Palpation).Die Palpation der äußeren Streckmuskeln ist ebenfalls schmerzhaft.

Schmerz kann mit solchen scheinbar einfachen Bewegungen zunehmen, wie die Hand in die Faust drücken und die Hände schütteln. Zunehmende Schmerzen treten sogar bei einem leichten Widerstand gegen Extension und Supination auf. Zuerst verschwindet es in Frieden. In Zukunft wird es jedoch intensiv und konstant. Aufgrund der Schädigung des Bandapparates kann das Bewegungsvolumen eingeschränkt sein, oder aber die pathologische Beweglichkeit des Ellenbogengelenks kann sich entwickeln.

Die mediale Epikondylitis wird viel seltener als lateral beobachtet. In der Regel ist es das Ergebnis mehrerer monotoner Beugebewegungen, darunter Nähen, Stricken, Arbeiten an einer Schreibmaschine. Kürzlich wurden Fälle von medialer Epicondylitis bei Computerbenutzern beschrieben. Bei dieser Form der Erkrankung ist die Palpation des Epicondylus medialis sehr schmerzhaft. Schmerz aus dem Epikondylus strahlt auf die innere Oberfläche des Unterarms aus. Es tritt mit Flexionsbewegungen und Pronation des Unterarms auf.

Physiotherapie bei Hüftdysplasie ist

Typen

laterale Epikondylitis des Ellenbogens - eine Entzündung an der Kreuzung des Muskels auf die Knochen. Diese Art von Epicondylitis wird oft als "Ellenbogen Tennisspieler" bezeichnet, was auf die Anfälligkeit von Athleten dieser Gruppe für das Auftreten dieses Problems zurückzuführen ist. Doch trotz der Tatsache, dass während einer Partie Tennis wirklich ist oft eine Überspannung im Bereich ihrer Verbindung zu den Epicondylus Muskeln des Schulterknochens auftritt, kann diese Art der Krankheit tritt nicht nur bei Sportlern. Epicondylitis, die bei Menschen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren gefunden wird, kann als die Reaktion des Körpers auf die lange monoton wiederholende Arbeit im Zusammenhang mit Staus, die in seine Arme fallen entwickeln.

Hauptsymptom der lateralen Epicondylitis ist der Schmerz bei Beugebewegungen des Ellenbogens, der in den äußeren Bereich der Schulter drückt. Das Gefühl des entzündeten Bereichs verursacht auch unangenehme Empfindungen. Schmerzen können durch Bewegungen wie Faustdrücken und sogar Händeschütteln zunehmen. Das Symptom verschwindet in Ruhe, aber wenn Sie nicht auf Epicondylitis aufpassen, beginnt es einen dauerhaften Charakter zu haben.

Eine andere Art von Krankheit ist die mediale Epicondylitis, die "Ellenbogen des Golfers" genannt wird. Es gibt eine seltene Krankheit und ist das Ergebnis von monotonen Flexionsbewegungen. Zu den Symptomen einer Epicondylitis medialis gehören Schmerzen in Flexion und Extension des Ellenbogens, die im Inneren des Unterarms auftreten können.

Gründe für

Der Hauptgrund für die Entwicklung von Epicondylitis ist eine große Menge monotoner Bewegungen im Ellenbogengelenk. Dies ist wiederum charakteristisch für eine Anzahl von Patientengruppen. In der Regel sind folgende Ursachen von Epicondylitis des Ellenbogengelenks angegeben:

  • berufliche Belastungen( in der Regel bei Sportlern);
  • übermäßige körperliche Anstrengung beim Tragen von Gewichten;
  • lädt bei der Durchführung von Reparaturarbeiten, Kochen von Konserven usw.

Diese Krankheit betrifft in hohem Maße Personen im Alter von 40 bis 60 Jahren sowie solche, die seit ihrer Geburt einen schwachen Bandapparat haben.

Diagnostics

Um eine korrekte Diagnose zu stellen ist notwendig, eine gründliche Prüfung, detaillierte Untersuchung der Krankengeschichte zu führen, nämlich zu fragen, warum die Krankheit begann, wie lange waren diese Symptome, wie sie wachsen und welche Schmerzsyndrom eliminiert. Aufgrund der korrekt gesammelten Krankheitsgeschichte kann der Arzt in diesem Stadium bereits eine oder mehrere Pathologien vermuten.

Diagnose von Epicondylitis umfasst die Prüfung von Thomson und Velta. Das Symptom von Thomson wird wie folgt durchgeführt: Ein schmerzender Arm wird senkrecht auf den Tisch gelegt und stützt sich dabei auf den Ellenbogen. Dann wird die Faust in die Richtung weg von sich zurückgezogen und wenn sie in ihre ursprüngliche Position zurückkehrt, gibt der Inspektor dieser Bewegung eine Konfrontation. Als Ergebnis werden die Schmerzen im Bereich des Ellenbogengelenks spürbar.

Diagnostics epicondylitis mit Welcher Symptom versucht, seine Hand zu erweitern nach vorn mit ausgestrecktem Arm nach oben, wie im Fechten. Meistens kann man nicht einmal vollständig um den Arm gerade wegen des Auftretens von Schmerzen im Bereich der äußeren Epicondylus des Oberarms im Ellenbogengelenk.

Anzeichen von Hüftdysplasie bei Säuglingen http: //prosustavy.com/bolezni/dsplz/ displaziya-tazobedrennyh-sustavov-u-novorozhdennyh.html

äußeren

Die externe Epikondylitis, auch "Tennisellbogen" genannt, bedeutet, dass der Entzündungsprozess in den Sehnen stattfindet, die sich außerhalb des Gelenks befinden. Männer leiden häufiger an dieser Krankheit. Die ersten Anzeichen treten normalerweise im Alter von 40 Jahren auf.

Intern

Die innere Epicondylitis des Ellenbogengelenks wird oft als "Ellenbogen des Golfers" bezeichnet. Das heißt aber nicht, dass nur Golfspieler an dieser Krankheit leiden. Einfach gesagt, Golf bezieht sich auf die häufigen Ursachen der Epicondylitis medialis. Diese Krankheit kann auch andere häufig wiederkehrende Bewegungen verursachen. Diese Bewegungen umfassen: Sport, Würfe, die Folgen von Verletzungen, die Verwendung von verschiedenen Arten von Handinstrumenten.

Prävention

Jede Störung ist immer besser zu warnen als zu heilen. Dies ist genau der Fall bei der Epicondylitis des Ellenbogengelenks.

Grundlegende Präventionsmethoden umfassen:

  • , vor dem Training sollte eine Aufwärmübung durchgeführt werden, die darauf abzielt, die Muskeln und Sehnen aufzuwärmen;
  • verteilt die Belastung rational, ohne den Muskel zu überlasten;
  • Fix Ellenbogengelenke mit einer elastischen Bandage bei schwerer körperlicher Anstrengung;
  • bei längerem monotonem Training oder bei monotoner Arbeit, um Pausen zu machen.

Epicondylitis des Ellenbogengelenks ist keine allzu gefährliche Krankheit. Aber das bedeutet nicht, dass Sie es ausführen müssen. Wenn daher die geringsten Symptome auftreten, konsultieren Sie sofort einen Spezialisten für die richtige Behandlung.

prosustavy.com

Epikondylitis des Ellenbogengelenks: Wie behandelt man die Krankheit? Die Symptome und Ursachen der Krankheit und Rehabilitation Gymnastik +

Progressive Behandlung Epicondylitis betrachtet Schockwellentherapie, bei der die Trittschallimpulse einen Wiederherstellungsprozess von verletztem Gewebe auslöst.

Für den Fall, dass nach einer konservativen Behandlung während 12 Monaten keine positive Dynamik vorliegt, ist ein chirurgischer Eingriff indiziert. Es besteht in der Exzision des Muskels( Extensor-Strahlung), das Entfernen der Sehnen, Gewebe umgibt, das heißt, alle Bereiche, in denen die entzündlichen Prozesse auftreten. Die Operation wird mit einem chirurgischen Schnitt oder durch eine Punktion durchgeführt.

Therapeutische Gymnastik

Nach dem Therapieverlauf beginnt die therapeutische Gymnastik unmittelbar nach dem Ende. Wenn ein chirurgischer Eingriff durchgeführt wurde, beginnt das Aufwärmen des Ellenbogengelenks frühestens 2 Monate später.

Zweck angewendet Übungen - die Beinmuskeln zu stärken und Dehnung der Sehnen:

  • gute Handfeger lehnen die Patienten die Hände abwechselnd nach innen und außen zu dem Gefühl von Licht Spannung am Ellenbogen;
  • Nehmen Sie ein Objekt in die Hand mit einem Gewicht von ca. 1 kg., Biegen Sie den Arm leicht am Ellenbogen, tragen Sie die Leitung zum Körper. Nachdem Sie die Hand für 5 Sekunden in dieser Position fixiert haben, wird sie zum Original zurückgebracht( nach unten gezogen mit der Rückseite der Bürste nach außen);
  • ist ähnlich wie bei der vorherigen Übung, die Hand wird mit der Hand nach hinten gebracht;
  • wird an ein Gewichtsseil( 1 kg) gebunden. Im Uhrzeigersinn gedreht. In diesem Fall wird die Position der Finger geändert, wenn das Seil eingefangen wird, wodurch wiederum jedem die größte Last gegeben wird.

Behandlung mit Volksmedizin

Volksrezepte wenden nur in Verbindung mit der konservativen Behandlung von an. Anderenfalls kann sich der Arztbesuch verzögern und zu einem chirurgischen Eingriff führen:

  1. Nach Beseitigung der Entzündung, insbesondere - in der Rehabilitationsphase wird von Vorteil sein Öl auszuführen auf dem betroffenen Ellbogen komprimiert. Zur Vorbereitung gießen Mittel 3 Esslöffel fein zerkrümelt Blätter leicht warm Pflanzenöl( 150 ml.) Zu brauen Woche. Tragen Sie sie in Form von Kompressen auf und reiben Sie jeden Tag sanft in den Bereich um den Ellenbogen ein.
  2. Kalte Kompressen mit Exazerbation der Epicondylitis können mit grünem Tee durchgeführt werden. Löffel eine Tasse Tee mit kochendem Wasser, lassen Sie für eine halbe Stunde. Dann in einen Eisbeutel( mit großen Würfeln) gießen, einfrieren. Eis wird auf das betroffene Gebiet aufgetragen und für 5-10 Minuten aufbewahrt.
  3. Während der Rehabilitation wird es nützlich sein, warme Bäder für die Hand zu machen oder von der Infusion einer Wiesengeranie zu reiben. Gießen Sie 2 Esslöffel Kräuter 400 ml. Wasser, 12 Stunden gehen lassen. Dann verdünnen Sie das Produkt mit der notwendigen Menge an warmem Wasser und legen Sie Ihre Hand in einen Behälter, halten Sie für 15 Minuten. Zum Abwischen können Sie die Infusion in unverdünnter Form verwenden.
  4. Blüten und Blätter Holunder mit kochendem Wasser aufgebrüht, nach 5 Minuten entfernt, entwässert und verhängen Gewicht auf den Ellenbogen, zamatyvaya seinen Top-Film. Nach 20 Minuten können Sie die Kompresse entfernen und die Haut spülen.
  5. Ein Glas Milch aufwärmen, danach 1 TL.Propolis gründlich in Milch auflösen. Die Baumwollserviette im Produkt befeuchten, im Gelenkbereich auf die Haut legen, mit einem Film und einem warmen Tuch umwickeln. Nach dem Halten für 2 Stunden können Sie die Kompresse entfernen. Diese Methode wird verwendet, um Gewebe außerhalb der Exazerbationszeit wiederherzustellen. Rehabilitation

nach der Operation der Erholungszeit des Patienten dauert mindestens 6 Monate, in denen es unmöglich ist, zu Sport zurückkehren, aber es wird empfohlen, sich aktiv gemeinsame Ellbogen zu entwickeln, allmählich zunehmende Belastung.

positiver Effekt wird durch Selbstmassage Gliedmaßen warme Bäder, die täglich erreicht, wie es im Wasser tritt die Blutzirkulation und Lymphgewebe zu verbessern. Auf keinen Fall können Sie Gewichte heben, intensive körperliche Arbeit leisten, da in diesem Fall die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls der Krankheit hoch ist.

Vorbeugende Maßnahmen, wenn oft ganz ähnliche Bewegungen in Kraftsport oder Beruf die Entwicklung der Krankheit verhindern können, Regime der Arbeit abwechselnd und Ruhe. Die Spannung der Muskeln und Sehnen wird bei der Lichtmassage, dem Aufwärmen, mehreren Übungen aus dem Therapiegymnastik wirksam eliminiert.

Es ist notwendig, Verletzungen am Ellenbogen auszuschließen und schwere Gewichte zu tragen, und auch eine bequeme Haltung für die Arbeit, Ausrüstung für Sporttraining zu wählen. Vor dem Sport ist es ratsam, die Ellenbogen mit speziellen Ellbogenschützern oder einer elastischen Bandage zu schützen.

sustavok.ru

epicondylitis des Ellenbogens: Behandlung, Ursachen, Formen

epicondylitis des Ellenbogens - ist eine entzündliche Erkrankung, die an der Kreuzung der Muskeln und Knochen des Unterarms lokalisiert ist. Je nach dem Gebiet der Krankheit kann die Krankheit intern und extern sein. Im ersten Fall tritt eine Entzündung der Muskeln auf, die für die Flexion und Extension der Hand verantwortlich sind. Was die externe Epicondylitis betrifft, so wird dies als Folge einer Entzündung der Sehnen beobachtet.

Ursachen der Erkrankung

Epicondylitis des Ellenbogengelenks ist eine sekundäre Erkrankung, deren Ursachen noch nicht bekannt sind. Laut einigen Ärzten entwickelt sich die Krankheit nach einer mechanischen Schädigung der Sehnen, die zu einer Reibung des Knochengewebes führt. Andere Ärzte argumentieren, dass Epikondylitis eine Folge der Entzündung des Periosts oder eine Komplikation nach Osteochondrose ist. Diese Theorie wird durch die Beobachtung bestätigt, dass Schmerzen in der Ellenbogenregion bei der Behandlung von Osteochondrose deutlich abnehmen.

Ärzte identifizierten mehrere Gruppen von Menschen, die am anfälligsten für die Entwicklung der Epicondylitis des Ellenbogengelenks sind. Dazu gehören diejenigen, die in der Landwirtschaft arbeiten, Bauarbeiter und Sportler. Natürlich ist die Beschäftigung in diesen Bereichen verursacht Krankheit nicht, aber die ständige Beugung und Streckung des Ellbogengelenks mit gleichzeitiger Belastung der Hand in der Tat auf die Entwicklung der Krankheit führen können.

Arten von Epicondylitis

Laterale Epicondylitis des Ellenbogengelenks ist eine Entzündung im Bereich der Muskel-Knochen-Verbindung. Diese Art von Epicondylitis wird oft als "Ellenbogen Tennisspieler" bezeichnet, was auf die Anfälligkeit von Athleten dieser Gruppe für das Auftreten dieses Problems zurückzuführen ist. Doch trotz der Tatsache, dass während einer Partie Tennis wirklich ist oft eine Überspannung im Bereich ihrer Verbindung zu den Epicondylus Muskeln des Schulterknochens auftritt, kann diese Art der Krankheit tritt nicht nur bei Sportlern. Epicondylitis, die bei Menschen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren gefunden wird, kann als die Reaktion des Körpers auf die lange monoton wiederholende Arbeit im Zusammenhang mit Staus, die in seine Arme fallen entwickeln.

Das Hauptsymptom der lateralen Epicondylitis ist der Schmerz bei Beugebewegungen des Ellenbogens, der bis in den äußeren Bereich der Schulter reicht. Das Gefühl des entzündeten Bereichs verursacht auch unangenehme Empfindungen. Schmerzen können durch Bewegungen wie Faustdrücken und sogar Händeschütteln zunehmen. Das Symptom verschwindet in Ruhe, aber wenn Sie nicht auf Epicondylitis aufpassen, beginnt es einen dauerhaften Charakter zu haben.

Eine andere Art von Krankheit ist die Epicondylitis medialis, die "Ellenbogen des Golfers" genannt wird. Es gibt eine seltene Krankheit und ist das Ergebnis von monotonen Flexionsbewegungen. Zu den Symptomen einer Epicondylitis medialis gehören Schmerzen in Flexion und Extension des Ellenbogens, die im Inneren des Unterarms auftreten können.

Wie behandelt man Epicondylitis des Ellenbogengelenks?

Die Behandlung der Epicondylitis des Ellenbogengelenks beginnt vor allem mit Veränderungen der gewohnten Lebensweise des Patienten. Entzündete Gliedmaßen sollten vollkommen ruhig sein, Sie dürfen keine Bewegungen zulassen, die das Auftreten von schmerzhaften Empfindungen hervorrufen. Athleten wird geraten, ihren Beruf zu wechseln, dies ist jedoch nicht immer möglich, daher sollten Ellenbogen, Schulter und Unterarm ruhig gestellt werden. Hierzu werden moderne Regelgeräte sowie die üblichen Gipsverbände verwendet.

Schmerzempfindungen bei der Epikondylitis des Ellenbogengelenks werden durch den Entzündungsprozess verursacht, weshalb der Arzt spezielle entzündungshemmende Medikamente verschreibt, um die Symptome der Erkrankung zu beseitigen. In der Regel handelt es sich dabei um lokale nicht-steroidale Präparate, also um alle Arten von Gelen und Salben, die direkt auf das betroffene Gebiet aufgetragen werden.

In einigen Fällen werden lokale Injektionen von Glukokortikosteroiden, die an ein Anästhetikum gekoppelt sind, zur Behandlung von Epicondylitis verwendet. Nach Anwendung dieser Methode klingt der Schmerz nach 2-3 Tagen ab, um die Wirkung zu fixieren, wird empfohlen, das Gelenk nicht zu überlasten.

Bei Exazerbationen der Epicondylitis werden physiotherapeutische Maßnahmen zur Beseitigung von Entzündungen und Schmerzen durchgeführt. Dem Patienten kann eine Pulsmagnetherapie, eine Infrarotlaserstrahlung, eine Diadynamiktherapie zugewiesen werden. Um Muskelverspannungen zu beseitigen, die Schwere von Schmerzen zu reduzieren und Entzündungen zu entfernen, sind Paraffin-Ozokerit- und Naphthalin-Anwendungen, lokale Kryotherapie, Phonophorese ebenfalls erforderlich.

Neben den traditionellen Behandlungsmethoden der Epikondylitis des Ellenbogengelenks werden nicht-medikamentöse Methoden zur Bekämpfung der Krankheit eingesetzt. Um die Symptome des Ellbogens eines Tennisspielers zu eliminieren, wird manuelle Therapie angewendet. In einigen Fällen hat der Patient 10 Sitzungen, um die Schmerzen in dem betroffenen Bereich zu fühlen. Neben der manuellen Therapie wird eine spezielle therapeutische Gymnastik verordnet, die dazu beiträgt, die Muskulatur zu entspannen und die Intensität unangenehmer Empfindungen zu reduzieren. Um die Wirkung zu spüren, sollten die vom Arzt empfohlenen Übungen regelmäßig für mehrere Wochen durchgeführt werden.

Hirudotherapie, traditionelle Medizin in Form von verschiedenen Salben und Gelen auf der Basis natürlicher Komponenten, Osteopathie werden als alternative Methoden zur Behandlung von Epicondylitis des Ellenbogengelenks verwendet. Es ist erwähnenswert, dass in Ermangelung eines angemessenen Ergebnisses der oben genannten Methoden zur Bekämpfung der Krankheit, der Arzt einen chirurgischen Eingriff verschreiben kann. Zur Eliminierung der Epikondylitis wird sowohl der Tunneleffekt als auch die Exzision der Entzündung des Gelenkbandes eingesetzt.

Die Epikondylitis des Ellenbogengelenks wird mehr von Sportlern und Landarbeitern beeinflusst, jedoch kann eine Person Personen entwickeln, die eine monotone körperliche Arbeit mit einer schweren Belastung der Hände haben. Die Krankheit ist gut behandelbar, sie sollte umfassend sein und sowohl medikamentöse als auch alternative Wege zur Beseitigung des Problems umfassen.

bediva.ru

Wie viel kostet ein Kniegelenkersatz?Behandlung Von Gelenken

Knieoperationschirurgie: Beschreibung und Preis |Meine Gesundheit Knieoperation( Knieersatz) ist eine der häufigsten Operationen in der Endoprothetik. In seinem Verlauf werden die betroffene...

Weiterlesen
Die Technik des Bubnovsky Kniegelenks

Die Technik des Bubnovsky KniegelenksBehandlung Von Gelenken

Komplex von Übungen der Physiotherapie Übungen für Arthrose des Kniegelenks Mit Gonarthrose, gibt es degenerative Veränderungen des Gelenkknorpels mit Schmerzmanifestationen und einer Abnahme d...

Weiterlesen
Synovial Taschen des Kniegelenks

Synovial Taschen des KniegelenksBehandlung Von Gelenken

Kniescheibe Bursitis: Symptome und Behandlung Taschen oder Bursa sind anatomische Teile des Kniegelenks. Die Zellen ihrer inneren Oberfläche erzeugen eine Synovialflüssigkeit, die das Gleiten d...

Weiterlesen