Selbstmassage des Kniegelenks mit Gonarthrose

Effektive Massagetechniken Kniearthrose

Richtig Massage mit Osteoarthritis des Knies ausgeführt signifikant die unangenehmen Symptome dieser Krankheit lindern. Der große Wert der Massage war auch im antiken Griechenland, China und Indien bekannt. Heute ist es eine hervorragende Ergänzung zu den traditionellen Methoden der Kniearthrose.

Arthrose des Knies( Gonarthrose) tritt aufgrund vorzeitiger Abnutzung des Knorpelknorpels auf. Massage ist nicht in der Lage, Knorpel zu reparieren, aber es hilft, die Funktionalität des Gelenkes wiederherzustellen und große Vorteile in der Form zu bringen:

  • Schmerzlinderung;
  • Muskelrelaxation in der Nähe des betroffenen Gelenks;
  • Beseitigung von Steifheit und Wiederherstellung der Kniebeweglichkeit;
  • beschleunigen den Heilungsprozess durch Verbesserung der Blutzirkulation;
  • Auslaugung von toxischen Entzündungsstoffen verursacht Schmerzen und Schwellungen.
Kniemassage für Arthrose

wirksame Massagetechniken

Kniearthrose-Patienten mit Kniearthrose zeigt die folgenden Arten von Massage-Therapie:

  • Japanisch( Shiatsu),
  • Finnisch, Schwedisch
  • ,
  • Russisch.

Während die Massagetechnik für Shiatsu simulierte Dosierstelle Übung bestimmt( hart, schmerzhaft) Fügezone. Schwedisch und Russisch sind ähnliche Technik ist, dass sie durch die Verwendung von Schlaganfällen und Reiben Palmen gekennzeichnet sind, aber schwedische Massage beinhaltet auch Bewegung direkt Gelenk betroffen, wodurch eine stärkere Wirkung zu erzielen. Die finnische Technik zeichnet sich dadurch aus, dass alle Knetbewegungen mit den Daumen ausgeführt werden.

Die Massageverfahren verfolgen selbst folgende Ziele:

  • lösen Verspannungen;
  • streckt Muskeln, Bänder und neurovaskuläre Verbindungen;
  • zerstoßen die Dichtungen in den Geweben, entfernen Sie die Ablagerungen aus dem Gelenk;
  • geben Muskeln aus venösem Blut frei;
  • stimuliert den Blutfluss und den Lymphfluss;
  • verbessern die motorische Funktion des Knies.

Zu diesem Zweck Reiben, Kneten, Drücken, Streicheln, usw.

klassischen Schema der Massage in Gonarthrose

. Wichtig: Massage nur in Abwesenheit von Patienten Kontra das Verfahren von qualifiziertem Fach nur durchgeführt werden sollte.

Zur Überraschung vieler Patienten eine Massage Gonarthrose zu behandeln beginnt nicht mit der Manipulation des Knies. Bevor der Masseur zu ihm kommt, müssen andere Teile des Körpers gut vorbereitet sein. In der klassischen Verfahren Massage Schritte Kniearthrose wie folgt aussehen:

Zubereitung:

  1. den unteren Rückenteil massiert;

  2. Verkneten Oberschenkelmuskulatur der Beine, das Gelenk betroffen ist: 3-4 mal durchgeführt streicht, Quetschen( Rand seiner Hand oder fist-Kamm) Bewegung;

  3. schüttelte und streichelte die Oberschenkelmuskeln, knetete erneut, schüttelte und streichelte.

Hauptteil:

  1. Schläge( in der Regel kreisförmig) des Knies an den Seiten;

  2. reiben mehrere Arten;

  3. Express-Massage des Oberschenkels;

  4. sorgfältige Gelenkbewegung: Flexion und Extension;

  5. Drehbewegungen des Schienbeins;

  6. Hüftmassage;

  7. reibt das Knie mit den Fingerspitzen.

Schlussteil:

  1. leichtes Streichen des Knies,

  2. ordentliches Schütteln.

Während der Sitzung sollte der Patient keine Schmerzen haben. Besonders effektiv sind Massageverfahren in warmem Wasser oder während / nach einem Saunagang.

Was ist die wahre Wirksamkeit der Massage?

positive Massagewirkung auf den Verlauf der Gonarthrose hat in einer klinischen Studie an der Yale University( USA) nachgewiesen worden. Die Studie umfasste 68 Erwachsene mit dieser Diagnose. Ein Teil der Patienten Sitzungen der klassischen schwedischen Massage zweimal pro Woche für den ersten Monat und 1 Tag in der Woche für den zweiten Monat des Tests teilnahm, führten die übrigen Mitglieder ein normales Leben und nicht zu Massageverfahren zurückgegriffen hat.

Die Ergebnisse, die im Mai 2006 veröffentlicht wurde, waren wie folgt: Studienteilnehmer, die Chiropraktik unterzogen wurden für die bessere Indikatoren für die Schmerzen, Steifigkeit, Funktion, Beweglichkeit und Ausdauer der Gelenke deutlich verändert. Und auch nach 2 Wochen nach Kursende blieb der erzielte Effekt erhalten.

In der zweiten Teilnehmergruppe blieben alle Indikatoren unverändert.

Schlussfolgerungen In den frühen Stadien der Erkrankung Massage können auch als Alternative zur medizinischen Behandlung von Osteoarthritis des Knies in Betracht gezogen werden. Einnahme von Medikamenten kann durch negative Auswirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem, Magen-Darm-Trakt, Nieren und Leber begleitet werden. Die manuelle Therapie ist in dieser Hinsicht sicher und gleichzeitig ausreichend wirksam.

SustavZdorov.ru

Osteoarthritis des Kniegelenks von 2 Grad: die Charakteristika der Erkrankung

Unter Knie-OA, das auch als Osteoarthritis des Knies bekannt, Knorpelschäden und Knochenwucherungen beinhaltet, die am Rande des Gelenkes auftreten, sowie Reizungen ksitoznoe Gelenkgewebe.

Osteoarthritis des Knies ist eine degenerative Gelenkerkrankung. Diese Krankheit hat ein Grad 3, die häufigste Gonarthrose des Knie 2 Grad ist, weil es nur in diesem Stadium ist, beginnen die Menschen der Aufmerksamkeit auf die Krankheit zu zahlen und in der Behandlung praktisch ignorieren den ersten Grad zu engagieren.

ist erwähnenswert, dass sogar Arthritis die Geißel der modernen Gesellschaft sind, diese Krankheit verwendet, um nur für die mittleren Alters und ältere Menschen charakteristisch zu sein. Nun wird Arthritis nicht nur verjüngt, sie einfach nicht Altersgrenzen hat, erscheint auch bei jungen Menschen als Folge von Verletzungen.

Risikogruppe bei dieser Krankheit sind Menschen, die übergewichtig sind, professionelle Sportler und Menschen mit Krampfadern in den Beinen, schwere körperliche Anstrengung zu erfahren.

Ursachen von

Hauptursache für die Erkrankung gilt als ein mechanischer Faktor. Microfracture Gelenkknorpel auftritt, verursacht seine Degeneration beginnt. Als Folge erhöht sich die Belastung einiger Teile der Gelenkoberfläche und weiter - ihre Zerstörung. Es wurde auch gefunden, dass mit dieser Krankheit Veränderungen im Stoffwechsel im Knorpelgewebe auftreten. Das Wesen dieser Veränderungen ist die Sättigung von Chondroitinsulfat zu reduzieren, was eine spezifische Komponente des Knorpels ist und nirgendwo sonst im Körper nicht gefunden wird.

  • Intraknochenbrüchen, bildet das Knie;:

    In der Regel können Sie die Ursachen für diese Krankheit identifizieren

  • Arthrose, die durch Paget-Krankheit verursacht wurde;
  • maligne und gutartige Knochentumoren;
  • rheumatoide Arthritis und ankylosierende Spondylitis.

severities

Krankheit multiple Krankheit sein( Schwere) bei Entwicklungsstufen Gonarthrose:

Osteoarthritis 1 ist der anfängliche Grad der Erkrankung, die oft Stufe Patienten ignoriert. Wenn es regelmäßig Schmerzen( in der Regel nach dem Stress) entstehen, und manchmal Teil des Knies ist geschwollene Gelenk Verformung ist vernachlässigbar und nicht sichtbar.

Osteoarthritis des Kniegelenks des zweiten Grades ist eine logische Fortsetzung und Entwicklung der Krankheit. In diesem Stadium Symptome verschlimmern, die Intensität und Dauer der Schmerzen im Gelenke zu erhöhen, erscheint auch in den gemeinsamen Knirschen und Schwierigkeiten beim Biegen. Deformation hat einen ausgeprägten Charakter.

Gonarthrose des dritten Grades ist das schwerste Stadium der Krankheit. Es wird durch Schmerzen, die nicht nur auftreten, wenn der Fahrt, sondern auch in jenen Momenten, wenn das Gelenk in Ruhe ist, gibt es eine Reaktion auf die sich ändernden Wetterbedingungen ist. Der Gang ist stark gestört, die Beweglichkeit des Gelenkes ist begrenzt.

unterscheidet auch primäre Gonarthrose( ursprünglich vorkommenden) und sekundäre Gonarthrose( entstehen gegen andere Erkrankungen des Kniegelenks).

Charakteristische Anzeichen von Gonarthrose

Es ist sehr wichtig, den Beginn der Krankheit rechtzeitig zu bemerken. Wie wir bereits gesagt haben, überspringen Menschen in der Regel die Zeichen der Krankheit und merken es nur, wenn es "pripeklo" sagt. Die Behandlung wird in diesem Fall länger und schwieriger sein.

Im Allgemeinen sind die Hauptsymptome der Krankheit Schmerzen und Einschränkung der Beweglichkeit im Gelenk sowie Gangstörungen. Gonarthrose entwickelt sich allmählich und die Zeit vergeht stark zwischen der ersten und zweiten Schwere.

Ein sehr charakteristisches Zeichen der Gonarthrose, das diese Erkrankung von anderen Erkrankungen des Kniegelenks unterscheidet, ist, dass der Schmerz nach einem Ruhezustand auftritt und dann allmählich abklingt( wenn eine Person "divergiert").Aber am Ende des Tages kehren die Schmerzen zurück - dies liegt an der erhöhten Belastung des betroffenen Gelenks.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal dieser Krankheit ist das Auftreten von Osteophyten( marginales Knochenwachstum).Weiche Knorpelgewebe ständig reiben gegen die Osteophyten, was zu einer Gelenkentzündung shell - Synovitis, die sich durch Rötung manifestiert, Schwellungen und eine Erhöhung der lokalen Temperatur. Auch wenn Sie das Gelenk bewegen oder fühlen, können Sie einen Knirschen fühlen.

Diagnostics

Die Diagnose der Krankheit besteht darin, die Beschwerden des Patienten zu interviewen, das Bewegungsvolumen im Gelenk zu überprüfen und das Gelenk selbst zu untersuchen. Natürlich werden nach solchen Informationen nur vorläufige Schlussfolgerungen gezogen, und die wichtigsten sind instrumentelle Methoden der Diagnostik. Bei der Gonarthrose ist dies in erster Linie die Radiographie der Gelenke. Abhängig vom Gesamtbild der Krankheit wird das Stadium der Erkrankung bestimmt. In jüngster Zeit werden bei der Diagnose von Gonarthrose häufig Arthroskopie und Ultraschall verwendet.

Ist es möglich, Gonarthrose zu Hause zu behandeln?

Jetzt wird eine komplexe Behandlung der Arthrose angewandt, mit anderen Worten - die Behandlung ist nicht auf nur eine Methode beschränkt. In diesem Fall unterscheidet sich die Behandlung der Gonarthrose nicht von der Behandlung anderer Osteoarthrosen anderer Lokalisation. Bei dieser Krankheit wird empfohlen, die Belastung des Gelenks zu begrenzen. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass die körperlichen Übungen in dieser Krankheit erforderlich sind, da die Bewegung im Gelenke durfte seine Beweglichkeit erhalten, eine bessere Ernährung der Gelenkelemente. Der Komplex von Übungen wird vom Arzt der Bewegungstherapie oder einem Methodologen in therapeutischer Körperkultur gebildet. Die wichtigste Voraussetzung für die Auswahl der Übungen ist die Tatsache, dass Sie das Knie nicht laden können, aber Sie müssen seine maximale Mobilität sicherstellen. Deshalb werden die meisten Übungen sitzend oder liegend durchgeführt. Auch Schwimmen und Schwimmen im Pool wird sehr nützlich sein - Wasser ermöglicht es Ihnen, die Last aus dem Gelenk zu entfernen.

Fast immer empfehlen Ärzte eine Selbstmassage der Bein- und Oberschenkelmuskulatur sowie des Kniegelenks. Dies verbessert die Durchblutung des Gelenks, ermöglicht es Ihnen, Ihre Beinmuskulatur in gutem Zustand zu erhalten.

Zusätzlich werden entzündungshemmende Medikamente und Analgetika verschrieben, um das Schmerzsyndrom zu lindern. Sie können auch verschiedene schmerzstillende und reizende Salben verwenden. Venotonics, Vasos-regulierende Medikamente werden auch nützlich sein - sie werden die Blutversorgung des Gelenks verbessern. Und da das Hauptproblem der Knorpelzustand ist, werden für lange Zeit Chondroprotektoren eingesetzt, die seinen Zustand verbessern sollen.

Es kommt oft vor, dass Menschen versuchen, Volksmedizin für Gonarthrose des Kniegelenks des 2. Grades zu verwenden. Ein solche Behandlung ist im Prinzip ist es zulässig, aber nur mit der Erlaubnis und Zustimmung des behandelnden Arztes, weil viel von dem, was in den Zeitungen unter dem Vorwand der „Volksmedizin“ tatsächlich gedruckt wird, ist nur eine Farce.

Chirurgische Behandlung

Oft sind konservative Therapieverfahren nutzlos oder bringen bei einer vernachlässigten Form der Erkrankung einfach nicht das gewünschte Ergebnis.

In solchen Fällen ist ein kleiner chirurgischer Eingriff( mit relativer Erhaltung der motorischen Funktion des Gelenkes) möglich - Arthroskopie. In diesem Fall wird das Gelenk gewaschen, die geschädigten Teile der Menisci und Knorpel werden entfernt, Osteophyten werden entfernt. Diese Operation bei niedrigem Trauma macht es möglich, die Funktion des Gelenkes für 2-3 Jahre wiederherzustellen oder zu verbessern.

Unter schwierigeren Bedingungen können schwerwiegendere Operationen zugewiesen werden. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle geben sie sehr gute Ergebnisse und ermöglichen es, die Beweglichkeit des Gelenks für längere Zeit zu erhalten.

Aber die häufigste und effektivste Methode der fortgeschrittenen Form der Gonarthrose, die es einer Person ermöglicht, vollständig in das aktive Leben zurückzukehren, ist der Knieersatz.

VashaSpina.ru

Wie Gonarthrose des Knies

Osteoarthritis des Knies zu behandeln, die seine Knorpel beschädigt ist, ist eine chronische Erkrankung. Während es keine Medizin gibt, die vollständig heilt. Jedoch, wenn man weiß, wie Gonarthrose des Kniegelenks zu behandeln, ist es notwendig, dass bei Verwendung verschiedener Methoden das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und schmerzhafte Symptome zu reduzieren.

Therapeutische Maßnahmen therapeutische Behandlung von Gonarthrose des Knies eine Kombination von therapeutischen Maßnahmen erfordert die folgenden Ziele zu adressieren:

  • Schmerz beseitigen;
  • verbesserte die Gelenkknorpelernährung und beschleunigte seine Genesung;
  • Aktivierung der Durchblutung im betroffenen Gelenk;
  • Druckreduzierung an beschädigten Gelenkteilen;
  • stärkt die Muskeln um das betroffene Gelenk;
  • erhöht die Beweglichkeit des Gelenks.

Die angegebenen Aufgaben werden durch verschiedene Behandlungsmethoden gelöst.

Analgetika

nesterodinye Dazu gehören entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs) wie Indometacin, Paracetamol aceclofenac, Diclofenac und andere. Sie sind die wichtigsten Analgetika. Ihre Aufgabe endet hier jedoch.

Diese Medikamente sind nicht in der Lage, die Entwicklung der Krankheit zu stoppen und Gelenke zu behandeln.

Bei Patienten ist eine unkontrollierte Einnahme von Indomethacin oder Diclofenac sehr häufig, insbesondere zu Beginn der Erkrankung.

Es sollte nicht vergessen werden, dass ein längerer Gebrauch dieser Arzneimittel zu ernsthaften Nebenwirkungen führen kann: die Bildung von Gastritis oder Magengeschwüren.

Dies ist auf die negativen Auswirkungen von NSAIDs auf die Schleimhaut, insbesondere bei älteren Menschen und Menschen mit Magen-Erkrankungen anfällig. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, in welcher Dosis das Medikament eingenommen wird. Nach neuesten medizinischen Untersuchungen wurde festgestellt, dass einige Dosen den Zustand verbessern, während andere im Gegenteil eine schädliche Wirkung auf den Gelenkknorpel haben. Deshalb ist es besser, den optimalen Medikamentenplan mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Die Behandlung mit solchen Medikamenten beginnt in der Regel mit Paracetamol. In Abwesenheit der Wirkung werden stärkere Schmerzmittel, bis hin zu Analgetika der zentralen Wirkung, beispielsweise Tramadol, verschrieben.

Behandlung mit entzündungshemmenden Medikamenten

Kortikosteroide( entzündungshemmende Hormone) reduzieren Entzündungen des Kniegelenks. Durch ihre Wirkung sind dies sehr starke Substanzen. Da sie viele Nebenwirkungen verursachen, werden sie in den letzten Jahren fast nie zur oralen Verabreichung verschrieben. Präparate der Gruppe der Corticosteroide - Hydrocortison und Kenalog - werden mit Injektionen topisch auf das Kniegelenk appliziert. Dieser Eingriff wird als intraartikuläre Blockade des Kniegelenks bezeichnet. Es reduziert Entzündungen und lindert Schmerzen( besonders wenn NSAIDs nicht wirksam sind).In Gegenwart von Synovitis

guter Wirkung als topische Behandlung von entzündlichen und analgetischen gibt Gele und Salben, ein hormonelles Substanz enthält, und NSAIDs. Diese Salbe DIPRelif, Diclofenac, Butadion, Bystrumgel und andere.

Wenn eine Gonarthrose ohne Synovitis auftritt, ist es nützlich, wärmende Salben zu verwenden, die die Blutzirkulation in den Gelenken verbessern. Diese Menovazin, Espoli, Gevkamen et al.

chondroprotectors

Es Drogen Knorpelzellen( Chondrozyten) junge synthesize Knorpel zu induzieren statt bröckelt. Beim Eintritt in den Körper liefern diese Stoffe "Baustoff" an die Gelenke zur Knorpelbildung. Als Ergebnis verbessert den Zustand des Kniegelenks, es verlangsamt die Zerstörung des Knorpels und zugleich den Schmerz verringern.

Drogen und Chondroprotektoren sind Chondroitinsulfat, Hyaluronsäure, Glucosaminsulfat. Chemische Verbindungen dieses Typs treten in den gelartigen Teil des Knorpels ein und sorgen für eine Polsterung im Gelenk während des Gehens. Solche Substanzen in unterschiedlichen Dosierungen und Verhältnisse sind in den Formulierungen: . Don, Arthritis, Artrodarin usw. Artroaktiv

Behandlung hondroprotektorami Eigenschaften enthalten:

Diese Medikamente eine verzögerte Wirkung haben. Die Wirkung von ihnen entwickelt sich innerhalb weniger Monate, so dass Sie geduldig auf das Ergebnis warten müssen;

Vor der Behandlung ist obligatorische Konsultation mit einem Arzt, weil die Medikamente wirksam bei der Behandlung von Gonarthrose der ersten und zweiten Grad und sind in den bereits zerstörten Knorpel nutzlos.

Wird mit der Behandlung im Frühstadium der Gonarthrose begonnen, so verbessern lange Therapiewege in der Regel den Zustand des Knorpels erheblich.

Kompressen

Im Vergleich zu Salben haben die Mittel für Kompressen eine ausgeprägtere therapeutische Wirkung. Beliebt unter ihnen sind: Dimexid, medizinische Galle und Bischofit.

Dimexid ist eine Flüssigkeit mit einer guten analgetischen und entzündungshemmenden Wirkung. Im Gegensatz zu anderen externen Medikamenten dringt Dimexid durch Hautbarrieren, wird vom Körper absorbiert und lindert Entzündungen an der Stelle der Krankheit. Darüber hinaus hat Dimexid eine resorptive Eigenschaft, die den Stoffwechsel verbessert. Daher ist es besonders nützlich bei Gonarthrose, mit Synovitis belastet.

Medizinische Galle ist eine natürliche Galle von Schweinen und Kühen. Es hat einen auflösenden und wärmenden Effekt. Jedoch kann Galle nicht verwendet werden, wenn die folgenden Bedingungen vorliegen:

  1. pustulöse Hauterkrankungen;
  2. Fieberzustand mit hoher Temperatur;
  3. ist eine Entzündung der Lymphknoten.

Bischofit ist ein Ölderivat. Es wirkt moderat entzündungshemmend, schmerzlindernd und wärmend.

Physiotherapie

Die Physiotherapie der Gonarthrose ist eine sehr schnelle und effektive Methode, die es erlaubt, Schmerzen kurzfristig zu reduzieren und den Gelenkzustand zu verbessern. Mit einer Kombination aus Physiotherapie und medikamentöser Behandlung ist es möglich, die Dosis der eingenommenen Schmerzmittel zu reduzieren.

Der beste therapeutische Effekt für Gonarthrose des Kniegelenks ist:

  1. Ultraschalltherapie;
  2. Infrarot-Lasertherapie;
  3. Rhodo- und Schwefelwasserstoffbäder.

Diese physiotherapeutischen Verfahren tragen neben der Schmerzlinderung zur allgemeinen Stärkung des gesamten Körpers bei, reduzieren Stress und verbessern die Stimmung.

In der Regel werden die Eingriffe jedoch nur bei Gonarthrose des Kniegelenks des ersten und zweiten Grades durchgeführt. Und in dieser Zeit, wenn die aktive Gelenkentzündung im Gelenk fehlt.

Methoden der Bewegungstherapie und manuellen Therapie

Der Einsatz von Methoden der Physiotherapie und manuellen Therapie verbessert signifikant den Gesamtzustand mit Knie-Gonarthrose.

Bei der ersten und zweiten Gonarthrose führt die manuelle Therapie oft zu bemerkenswerten Ergebnissen. Nach einigen Sitzungen ist der Patient spürbar erleichtert. Die manuelle Therapie von Kniegelenken ist besonders wirksam in Kombination mit chondroprotektiven Medikamenten, Gelenkverlängerung und intraartikulären Injektionen von Osteil.

Bestimmte therapeutische Übungen und begrenzte körperliche Aktivität reduzieren die übermäßige Spannung der Kniegelenke und entlasten die Bänder und Muskeln. Sie sollten Übungen wählen, die die Bänder des betroffenen Gelenks und die Muskeln der erkrankten Gliedmaße stärken, jedoch ohne erhöhte Flexion und Extension. Das heißt, wir brauchen statische Übungen.

  1. Zum Beispiel: Legen Sie sich auf den Rücken und heben Sie Ihr gerades Bein leicht an, halten Sie es auf dem Gewicht. Nach ein oder zwei Minuten zeigt sich eine Ermüdung der Bein- und Bauchmuskeln, und die Gelenke bewegen sich nicht.
  2. Ein Beispiel für eine langsame, dynamische Übung ist das langsame Abheben eines begradigten Beines vom Boden. Acht bis zehn solcher Übungen verursachen erhebliche Müdigkeit.
  3. So wird die Stärkung der Muskeln und Bänder bei der Gonarthrose durch statische Übungen mit Fixierung der Position für eine bestimmte Zeit oder langsame Dynamik erleichtert.

Methoden der volkstümlichen Behandlung von Gonarthrose

Die beschriebenen Behandlungsmethoden können bei Zustimmung des behandelnden Arztes durch Volksmedizin ergänzt werden. Mit Hilfe verschiedener Salben, Abkochungen, Kompressen, Tinkturen können Sie Schmerzen im Knie reduzieren und den ganzen Körper stärken.

  • Tinktur aus Löwenzahn beseitigt Schmerzen im Knie. Eine Flasche dunkles Glas sollte mit gelben Löwenzahnköpfen gefüllt werden und Dreifach-Cologne gießen. Die Droge bleibt für einen Monat bestehen. Dann abtropfen lassen. Wischen Sie vor dem Schlafengehen die schmerzenden Gelenke ab. Sie können eine ähnliche Tinktur aus dem Blatt des Ficus machen.
  • Wenn Gonarthrose hilft Abkochung von den Blättern der Topinambur. Eineinhalb Kilogramm Stiele und Topinamburblätter sollten gehackt und mit angereicherten Töpfen mit kochendem Wasser( 810 Liter) gegossen werden. Infusion, bis die Temperatur für die Haut tolerant wird. Die Zusammensetzung sollte nicht abkühlen gelassen werden. Das kranke Gelenk sollte in diese Schüssel getaucht werden und für eine halbe Stunde halten. In den folgenden Tagen, wiederhole zehn Mal.

zur Verhinderung gonartroza

Nach präventiven Maßnahmen der Entwicklung der Krankheit zu vermeiden, und wenn es angezeigt wird, um den Zustand des Kniegelenks zu verbessern.

main "agent provocateur" Gonarthrose Knie - Übergewicht. Die große Masse des Körpers erzeugt eine erhöhte Belastung für das Gelenk. Dadurch wird die Regenerationsfähigkeit des Knorpels reduziert. Mit Hilfe von Diät und anderen Mitteln zur Gewichtsreduktion können Sie den Zustand des Körpers bei dieser Krankheit verbessern.

Es ist sehr wichtig, um die körperliche Belastung auf den Beinen( oder auf den Knien) zu reduzieren. Wenn möglich, ist es besser, sich hinzusetzen und nicht zu stehen. Wenn der Arbeitsplan eine hohe physische Belastung der Beine voraussetzt, müssen Sie über die Frage nachdenken, ob Sie ihn zu einem sparsameren machen möchten.

Wenn die Krankheit weg ist, auch wenn der Gang verändert, müssen Sie einen Stock oder andere orthopädische Vorrichtungen verwenden, um die Last auf den Knien zu reduzieren.

Mit der richtigen Kombination von therapeutischen Maßnahmen gonartroz notwendigerweise ihre Positionen übergeben, vor allem in den frühen Stadien der Erkrankung.

BeautiNails.ru

Wie Gonarthrose Knie

Salben

Physiotherapie

Erfindung bezieht sich auf die Medizin, insbesondere für die physikalische Therapie zu behandeln. Um dies zu erreichen, wird eine therapeutische Gymnastik organisiert, die aus drei Teilen besteht: dem einleitenden Teil, dem Hauptteil, dem letzten Teil. Zur gleichen Zeit, in der Einleitung, Atemübungen und Gehübungen werden auch in einer Menge von 5-6 mal durchgeführt. Der Hauptteil besteht aus einer Reihe von Übungen in der Ausgangsposition auf einem Stuhl sitzend;auf dem Rücken liegend, die Arme entlang des Rumpfes;auf seiner Seite liegen und Übungen in der Nähe der Turnwand. Und jede der Übungen wird 6-8 mal durchgeführt, beginnend mit einem langsamen Tempo mit Beschleunigung bis zum Durchschnitt. Der letzte Teil enthält Übungen in der Ausgangsposition auf dem Stuhl stehend, Klassen auf einem stationäres Fahrrad in einem langsamen und mittleren Tempo für 2-3 Minuten, mit Atemübungen beenden. Das Verfahren reduziert die Schmerzen in den Kniegelenken, Steifigkeit, Spannung periartikulären Muskeln reduziert, die Durchblutung in ihnen zu verbessern, und vermeidet auch einen starken Anstieg des Kontaktdruckes im Gelenke.

Quelle findpatent.ru

Übungen

Vor sofort zu dem empfohlenen therapeutischen Training geht, würde Ich mag einige Empfehlungen machen:

energische Bewegung bei Arthrose absolut in diesem Zusammenhang kontra, sollten alle Übungen langsam und vorsichtig durchgeführt werden, nach und nach dem Bewegungsbereich zu erhöhen. Körperliche Übungen werden in sitzender oder liegender Position ausgeführt. Im Falle von Schmerzen ist es notwendig, Berufe zu stoppen. Das Training sollte regelmäßig mehrmals am Tag durchgeführt werden, aber gleichzeitig sollte die Dauer jeder Übung nicht länger als ein paar Minuten dauern.

Betrachten wir nun die effektivste Übung in Osteoarthritis des Knies:

Übung 1. Die Übung auf dem Rücken ausgeführt liegt. Die Beine sind gestreckt, die Fersen sind nach vorne, die Socken sind nach hinten gezogen. Solche Bewegungen lindern sehr gut Muskelverspannungen und verbessern Stoffwechselvorgänge in fast allen Gelenken der unteren Extremitäten.

Übung 2. Diese Übung wird "vertikale Schere" genannt. Es wird auf dem Rücken liegend durchgeführt, abwechselnd heben und senken die Beine in den Hüftgelenken.

Übung 3. Beuge- und Streckbewegungen im Kniegelenk in Rückenlage.

Übung 4. Legen Sie sich auf den Rücken. Die Beine sind an den Knien und gleichzeitig in den Hüftgelenken gebogen. Wir führen Flexionsbewegungen der Beine im Kniegelenk durch.

Übung 5. "Horizontale Schere".Diese Übung wird auch durchgeführt, indem man auf dem Rücken liegt. Die Beine sind in den Hüftgelenken gebogen, abwechselnd sind sie reduziert und geschieden.

Übung 6. "Fahrrad" - Flexion und Extension der Beine in den Knien und Oberschenkel in Rückenlage.

Übung 7. Heben und senken Sie das Knie gestreckt in der Bauchlage auf der Seite.

Übung 8. Auf dem Bauch liegen Flexions- und Extensionsbewegungen in jedem Knie abwechselnd.

Übung 9. Heben und Senken des auf dem Bauch liegenden geraden Beines. Die Socke wird nicht abgezogen.

Übung 10. Schaukeln der Beine in einer sitzenden Position( auf einem Hochstuhl).Übung wird mit einer kleinen Amplitude ohne Anstrengung ausgeführt.

Quelle mirsustavov.ru

Gründe für reaktive Synovitis des Kniegelenks sind hier beschrieben.

Kann ich Sport treiben mit Osteoarthritis des Knies http: //sustavprof.ru/lk/ fiziolechenie-pri-artroze-kolennogo-sustava.html.

Betrieb Um

unbedingt eine Operation benötigt auf seinem Knie

In Osteoarthritis des Knies, gibt es Zeiten, wenn Sie ohne Operation nicht tun.

Das geschieht in folgenden Fällen:

mit dritter Grad Osteoarthritis des Knies, wenn der Knorpel vollständig zerstört ist, die Schmerzmittel nicht funktionieren oder unzureichende Wirkung geben, und was am wichtigsten ist, dass der Schmerz nicht einmal durch die Bewegung und in Ruhe und in der Nacht produziert wirdaufgrund welcher chirurgischen Intervention - der einzige Ausweg in dieser Situation;mit Osteoarthritis des Knies des zweiten Grades: in dieser Situation ist es sinnvoll durch eine Operation zu gehen, die das Problem der Krankheit nicht vollständig lösen, aber es kann deutlich die Schmerzen in den Knien für einen ausreichend langen Zeitraum( durchschnittlich sechs Monate bis 3 Jahre) reduzieren.

Es gibt verschiedene Arten von chirurgischen Eingriffen an den Kniegelenken mit Osteoarthritis, die untereinander sehr unterschiedlich sein können.

Arthrodese des Kniegelenks

Wesentliche dieses Verfahrens ist, dass das Bein in der am besten geeigneten funktionellen Zustand fixiert ist, und dann das Knie immobilisieren, Reste von Knorpel entfernt wird.

Femur, Tibia und Patella werden miteinander verschmolzen, und danach wird jede Bewegung im Knie nicht auftritt, wird eine sogenannte Ankylose gebildet.

Wenn Arthrodese Ansatz für die Behandlung von Osteoarthritis des Knies zu schaffen, wie sie sagen, sehr radikal ist: Wenn ein Patient über Schmerzen in den Gelenken betroffen beim Fahren, wenn das Gelenk vollständig mit den Resten des Knorpels entfernt wird, die Kranke, in der Regel ist einfach nichts.

Ein sehr großer Nachteil dieser Operation ist jedoch, dass die Person mit ihrer Hilfe das Gelenk verliert, obwohl sie fast nicht arbeitet. Denn jetzt gibt es andere, progressive und subtile Methoden der chirurgischen Behandlung von Arthritis, bei denen eine Person weiterhin das Gelenk besitzen, jetzt werden diese Operationen nicht sehr häufig statt( auch wenn es verwendet wird, zum Beispiel, in der chirurgischen Behandlung von Arthrose Sprunggelenk).

Wenn es eine Wahl gibt, entscheiden sich normalerweise Ärzte und Patienten für die Durchführung einer Endoprothese, die im Folgenden diskutiert wird.

Arthroskopische Ausschneidung

Im Gegensatz zum vorherigen Verfahren, arthroskopische Ausschneidung - „vorübergehende Maßnahme“: wenn sein Eingreifen in der gemeinsamen Arbeit ist minimal, aber es ist nur vorübergehend, aber es ist immer noch eine recht lang anhaltende Wirkung.

Normalerweise arthroskopische Chirurgie am Gelenk des Knies wird in der zweiten Stufe der Gonarthrose durchgeführt, wenn Knorpel wird mehr oder weniger beibehalten, und Schmerzen im Gelenk nur während der Bewegung, und sie sind mit der Tatsache verbunden, dass kleine sterbenden Partikel frei in der Gelenkhöhle schweben Knorpel, verletzenes und dies und verursachen schmerzhafte Empfindungen.

Was ist die Essenz dieses Verfahrens? Mit Hilfe eines speziellen Gerätes - eines Arthroskops - extrahiert der Chirurg aus der Gelenkhöhle nekrotische Knorpelteilchen, die Schmerzen verursachen. Trotz der Tatsache, dass dieses Verfahren nicht von Osteoarthritis einmal hilft und für alle, aber die Wirkung dieses Verfahrens als Verschwinden oder eine signifikante Reduktion der Schmerzen dauert 1-2 Jahre, die auch sehr gut ist.

Periartikuläre Osteotomie

Wie bei der Arthrodese wird dieser chirurgische Eingriff derzeit praktisch nicht angewendet. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es technisch sehr schwierig ist, aber am wichtigsten ist, Patienten Rehabilitation nach dauert es eine beträchtliche Menge an Zeit( 4-6 Monate), und die Wirkung dieser Operation ist nur vorübergehend.

Das Wesen dieser Operation ist, dass die Knochen, die am Kniegelenk teilnehmen, definitiv abgelegt und wieder zusammengesetzt werden, aber in einem etwas anderen Winkel. Als Ergebnis stellt der Druck auf dem gemeinsamen, neu verteilt und durch erhöhten Stress verursachten Schmerzen verschwinden, weil die Schwere des nimmt auf anderen Knochenstellen.

Endoprothetik

Endoprothetik ist eine der häufigsten Operationen an Gelenken. Während einer solchen Operation wird das Kniegelenk funktioniert nicht mehr gelöscht und an seiner Stelle wird setzen Qualität Gelenkprothese aus Metall, High-Tech-Kunststoff oder Keramik.

Unbestrittenes Plus dieses Verfahrens ist seine Kardinalität, so dass die Frage der Kniearthrose sehr lange geschlossen werden kann. Dank der modernen Fortschritte prothetischer künstlicher Gelenkersatz kann bis zu 20-25 Jahren oder mehr arbeiten. Die Knieendoprothetik wird wie folgt durchgeführt:

Der Preis einer solchen Operation liegt zwischen 40.000 und 100.000 Rubel und mehr, abhängig von der Klinik, in der sie durchgeführt wird.

Konsultieren Sie Ihren Arzt über die Art von Knieoperation, die Sie benötigen( wenn Sie es brauchen) - unter Berücksichtigung der Schwere Ihrer Erkrankung, der Rate ihrer Progression und anderer Faktoren.

Quelle artrozamnet.ru

Massage

Allgemeine Empfehlungen für Massage

Die Massage mit Gonatrosis wird am besten nach speziellen Übungen der therapeutischen Gymnastik durchgeführt. Ein gutes "Vorspiel" für die manuelle Therapiesitzung ist auch eine heiße Dusche oder eine Zeit im Dampfbad oder in der Sauna. Dann werden die Muskeln aufgewärmt genug, und die Massage Manipulation könnte eine tiefere Wirkung. Darüber hinaus übte häufig die Massage in Wasser bei einer Temperatur von etwa 37 Grad.

Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie eine vollständige Massage durchführen. Die Massage wird am besten einem Spezialisten anvertraut - dem manuellen Therapeuten, aber für heute gibt es viele Anleitungen zur Selbstmassage.

Während des Eingriffs können Sie sowohl gewöhnliche Massageöle als auch Cremes und Salben verwenden, die speziell für die Behandlung von Arthrosen der Kniegelenke entwickelt wurden. Alle Bewegungen sollten streng entlang der Lymphgefäße gerichtet sein. Massage sollte keine Schmerzen und keine anderen Beschwerden verursachen, besonders im Bereich der Gelenke.

Zusätzlich zur manuellen lokalen Massage bei Arthrose der Kniegelenke wird auch eine vibrierende mechanische Massage angewendet. Es ist auch mit einem Schwamm und Düsen mit Spikes auszuführen vibrierende Bewegungen empfohlen.

Techniken und Methoden

In der manuellen Therapie der Gonarthrose werden heute vier bekannte Massagesysteme verwendet, nämlich Finnisch, Schwedisch, Russisch und Orientalisch. Sie alle haben ihre eigenen Eigenschaften. Die russische Massage Methode umfasst Reiben und Streichen. Der Gründer dieses Systems empfahl, diese Techniken mit Hydrotherapie und Gymnastik zu kombinieren.

Die Aufgabe des östlichen Systems ist die Freigabe von massierten Muskeln aus venösem Blut und die Verbesserung der motorischen Funktion des Gelenkes. Der stärkste Effekt bei der Gonarthrose ist die Anwendung der schwedischen Technik. In ihm sind Streicheln und Reiben mit der Bewegung des Gelenks verbunden. Dank dieser Vorgehensweise werden Muskeln, neurovaskuläre Verbindungen gut gedehnt, Verschlüsse im Gewebe werden gerieben.

Das finnische System ist dem Schwedischen sehr ähnlich, es gibt jedoch einen Unterschied - das Kneten wird nur mit Bündeln von Daumen durchgeführt.

Für die Massage gibt es mehrere Grundtechniken, deren Kombination eine Standardmassage ist. So beginnt zum Beispiel fast jede Massage mit Streicheln und endet damit. Die Striche werden mit der ganzen Handfläche ausgeführt und verfolgen das Ziel, die Muskeln zu entspannen, den Blutfluss zu verbessern, die Spannung zu lockern und den Lymphabfluss zu stimulieren.

Das Reiben ist eine der wichtigsten Techniken für die Kniegelenkmassage. Es zeigt eine tiefe Wirkung: streckt und entspannt Muskeln und Bänder, beschleunigt den Blutfluss und den Lymphfluss. Beim Schleifen tritt Resorption und Entfernung von Ablagerungen aus dem Gelenk auf, wodurch die Beweglichkeit der Gelenke verbessert wird.

Mening ist das Hauptverfahren für die Massage von Patienten mit Kniearthrose, in der Praxis sieht es wie ein leichtes Drücken auf die Haut aus. Durch die Dehnung eines bestimmten Bereichs am Fuß gelangt der Masseur in die tiefsten Schichten der Haut, beeinflusst den Gewebetrophismus und den Muskeltonus, macht sie stärker und elastischer.

Vibration ist eine Art von Schütteln der Haut und Muskeln, die dank der Amplitude ihre Vibrationen auf tiefere Gewebe überträgt.

Die gesamte Massage-Sitzung ist in drei Teile unterteilt: Einführungs-, Grund-und Finale. Während der Anfangs- und Endphase der Bewegung wird durch leichten Druck, langsames Tempo gekennzeichnet. Die intensivsten Manipulationen werden jedoch in der Mitte der Sitzung durchgeführt, wenn Gewebe und Muskeln für solche Handlungen bereits gut vorbereitet sind. Regeln für die Massage

Wenn gonatrozee Massage nicht nur das Knie, sondern auch andere Teile des Körpers. Beginnen Sie mit der Massage aus dem Bereich des unteren Wirbelsäulensegments. Dann werden die Oberschenkelmuskeln des erkrankten Beines geknetet. Zur gleichen Zeit werden die folgenden Techniken verwendet: kombiniertes Streicheln, Drücken der Faustkämme und der Rand der Handfläche. All diese Manipulationen werden 3-4 mal durchgeführt. Dann wird geschüttelt und gestreichelt( 2-3 mal), die Muskeln werden wieder geknetet und geschüttelt und wieder gestreichelt.

Nachdem die Muskeln der Hüfte entwickelt wurden, können Sie mit der direkten Massage des betroffenen Gelenks fortfahren. Es beginnt mit kreisförmigen Strichen an den Seiten und verwendet dann verschiedene Arten von Reiben. Danach muss die Oberschenkelmassage erneut wiederholt werden, wobei die Anzahl der Wiederholungen reduziert wird. In dieser Reihenfolge der Knie-Massage für Arthrose und auch die Hüfte wird mehrmals durchgeführt. Dann führt der Masseur eine sorgfältige Biegung und Streckung des Kniegelenks und eine Rotation des Schienbeins durch.

Nach solchen aktiven Aktionen und einem weiteren Massagevorgang im Hüftbereich können Sie das Kneten wiederholen. Um diese Zeit zu streicheln, wird das Reiben mit Fingerspitzen und Phalangen hinzugefügt. Beenden Sie den Vorgang mit Schütteln und leicht streicheln im Bereich des Patienten Gelenk

Quelle sustavartroz.ru

Diät

Patienten mit Gonarthrose muss die Diät einhalten. Sie sollten die Diät ändern und alle 4 Stunden essen, wobei Sie den größten Teil des Essens zur Mittagszeit einnehmen. Es ist auch notwendig, die Verwendung von Speisesalz zu begrenzen und Halbfertigprodukte, gesalzenen Fisch, Chips und Mayonnaise aufzugeben. Während des Kochens ist es besser, unraffiniertes Öl zu verwenden.

häufig bei Patienten beobachtet, die mit Knie-OA übergewichtig ist, so dass Sie eine Diät verwenden sollen, den Gewichtsverlust fördert, sondern zugleich den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgen. Um das Menü so viel wie möglich zu machen sollten richtig, wenden Sie sich an einen Ernährungswissenschaftler, die in Kontofunktionen von Osteoarthritis und anderen verwandten Störungen stattfinden wird.

übermäßige Gewichtszunahme zu verhindern, wird empfohlen, viel Gemüse und Früchte zu verwenden, da sie komplexe Kohlenhydrate enthalten, die als Fett langsam absorbiert und gespeichert werden. Aus süßem und gutem Essen ist besser abzulehnen.

Um das Körpergewicht zu kontrollieren, ist es nötig sich zu erinnern:

irgendwelche alkoholischen Getränke regen den Appetit an;es sollte kleine Portionen geben, die gründlich kauen;Sie müssen die Entleerung des Darms überwachen - der Stuhl sollte täglich sein.

Für den richtigen Stoffwechsel sollte der Körper eine ausreichende Menge an Vitaminen und Mineralstoffen erhalten. Wenn Gonarthrose empfohlen wird, eine Menge Protein zu verwenden, weil es Proteine ​​verwendet, um neue Gewebe zu bauen und Knorpel zu reparieren. Besonders nützlich sind Milchprodukte, fettarme Fisch- und Fleischsorten, Buchweizenbrei und Linsen. Zur besseren Assimilation von Proteinen empfiehlt es sich, gekochte, gedünstete Speisen oder gedämpfte Speisen zu essen.

Patienten mit Gelenkschäden sind nützlich, um eine auf Knochenbrühe basierende Erkältung in ihre Ernährung aufzunehmen. Es enthält viel Kollagen, das für den Knorpelaufbau benötigt wird. Außerdem ist Nahrungsmittelgelatine nützlich. Es fördert die Wiederherstellung des Knorpelgewebes, da es Substanzen mit chondroprotektiven Eigenschaften enthält.

Es ist erwähnenswert, dass selbst die sorgfältig komponierten Diät nicht in der Lage ist Gonarthrose des Knies zu heilen, aber während der grundlegenden Empfehlungen zu respektieren, trägt sie zur allgemeinen Verbesserung und die Verbesserung der Gelenke.

Quelle infmedserv.ru

Strom

die Ernährung des Patienten umfasst Osteoarthritis, Ärzte empfehlen fettarmer Fisch oder Fleisch, Brot mit Kleie und Gemüse. Es wird nützlich sein, Gelee oder Gelee hinzuzufügen, gekocht auf Knochenbrühe. Es enthält Kollagen, das für den Aufbau von Knochen- und Knorpelgewebe, Bändern und Muskeln notwendig ist.

ein guter Stoffwechsel im Körper ist nicht möglich, ohne Vitamine und Mineralien. Besonders Folsäure nützlich sind als B-Vitamine( die so genannte Vitamin B12) in Linsen, Bananen, Kohl enthalten. Vitamin B6 - in Kartoffeln, Bananen, Nüssen, Hühnerfleisch, Vitamin B1 - in gebackenen Kartoffeln, Bohnen, Erbsen, Vollkornbrot.

Milchprodukte reich an Vitamin B2 und Kalzium, für starke Knochen benötigt. Zur Wiederherstellung und neuen Knorpel zu bauen, die die Gelenkflächen der Knochen, benötigten Proteine ​​umfasst - Milch, pflanzliche und tierische.in Fisch und mageres Fleisch - Pflanzliches Eiweiß ist in Linsen, Buchweizen-Brei und Bohnen, Tier gefunden. Für eine bessere Verdaulichkeit von Protein in der Ernährung sollte Gerichte gekocht oder gekocht umfassen.

Gute Ernährung ist unmöglich, ohne Arthrose moderaten Konsum von Fetten, die für die normalen Stoffwechselprozess wesentlich sind. Allerdings ist der Verzehr von tierischen Fetten soll reduziert werden, so dass sie mit Pflanzenöl und Butter zu ersetzen. Wie isst man richtig?

Speichern Sie die Gesundheit ihrer Gelenke und verhindern, dass die Zerstörung des Knorpels die richtige Ernährung mit einer leichten Dominanz von Kohlenhydraten, eine ausreichende Menge an Obst und Gemüse, und begrenzte Proteinaufnahme hilft. Natürlich ist die Heilung der Arthrose mit einer einzigen Diät fast unmöglich. Allerdings Einhaltung der einfache Beratung über die Nahrungsaufnahme in Verbindung mit den verschreibenden Arzt Behandlungsmaßnahmen helfen, Gewicht zu reduzieren, die Gesundheit der Gelenke und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Es gibt einige Tipps, die Sie Hunger reduzieren helfen und eine gute Ernährung sicherzustellen:

von einer kleinen Platte Essen so wird der Teil scheinen kauen nie zu viel essen, eine kurze Pause während der Mahlzeiten sorgfältig jeden Bissen Nahrung Essen Sie nicht nach 18 Stunden nach dem Essensicher sein, für einen Spaziergang zu gehen, dass Ihr Gewicht

Diet Arthrose hat seine eigenen Besonderheiten zu überwachen, aber es ist mit den Standard-Ernährungstechniken konsequent bei dem ZielConcern und Versorgung mit Nahrungsmitteln. Es ist im Prinzip bleibt unverändert in der Niederlage der verschiedenen Teile des Körpers, also zum Beispiel eine Diät mit Osteoarthritis des Knies, in der Regel unterscheidet sich nicht von Ernährungsberatung bei Arthrose der Hüft- oder Schultergelenke.

Quelle zdorovye-sustavi.ru

LFK

Medikamentöse Behandlung Medikamentöse Behandlung von Gonarthrose( Arthrose des Knies), trotz der weit verbreiteten Einsatz, gehört zu einer sehr bescheidenen Rolle. Die Wirksamkeit der medikamentösen Therapie ist den nicht-medikamentösen Behandlungsmethoden signifikant unterlegen. Und wenn Sie sich Sorgen über Schmerzen in den Gelenken machen, bevor Sie mit der Einnahme von Medikamenten beginnen, sollten Sie nicht medikamentöse Behandlungsmethoden ausprobieren. Und nur dann, wenn nicht medikamentöse Behandlungsmethoden nicht effektiv genug sind, können Sie Medikamente hinzufügen.

Quelle spraduga.ru

nicht aber mit der These überein, dass die Behandlung von Patienten mit degenerativen Gelenkerkrankungen sollte ein frühzeitiges, umfassende und pathogenetische Wahrzeichen sein. In dieser Hinsicht Behandlung moderne Ansätze zu dem Ziel, die pathologischen Symptome durch verschiedene Methoden zu reduzieren:

nicht-pharmakologische Behandlung( zB Bildung, Bewegung, Veränderungen im Lebensstil);pharmakologische Behandlung( z. B. Paracetamol, nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel - NSAIDs, topische Behandlung);invasive Behandlungsmethoden( z. B. intraartikuläre Injektionen, Lavage, Endoprothetik).

Gonarthrose Drug Behandlung bei der Verringerung der Schmerzen( analgetische Wirkung) und Entzündungen( anti-inflammatorische Wirkung) und eine Verlangsamung des Knorpelabbaus( Struktur-modifizierenden Effekt) richtet. Es wird empfohlen, eine konservative Behandlung mit NSAIDs zu beginnen, oder genauer gesagt, ihre topische Anwendung auf die betroffenen Gelenke in der Form einer Salbe, Creme, Gel. Wenn eine Gelenksteifigkeit vorliegt oder eine klare Schwitz-systemische( orale) Anwendung von NSAIDs angezeigt ist.

Quelle mfvt.ru

Salben

konservative Behandlung von Gelenkarthrose des Knies zu verformen: empfohlenen Grenzwert Belastung der Gelenke, verschriebene Medikamente von Oxicame In der Anfangsphase der Erkrankung( Ksefokam, Piroxicam), Ketorolac. Tragen Sie lokal Salben mit entzündungshemmenden Arzneimitteln( Nimulid, Voltaren) auf.

Quelle medicinform.net

Im Fall, dass Gelenkschäden ohne offensichtliche Symptome auftreten, kann der Patient eine Salbe für Arthrose mit wärmenden Effekt, der Hauptzweck von denen vorgeschrieben ist, die lokale Blutzirkulation in dem betroffenen Bereich zu verbessern.

Beispiele für solche Salben können Menovazin und Nikofleks führen - Creme, die in der Regel keine allergischen Reaktionen hervorrufen und von Nebenwirkungen. Die Patienten bemerken nur ein angenehmes Gefühl von Wärme und sogar Komfort, der sie in keiner Weise beeinträchtigt.

sehr beliebt ist die Ernennung von Salben auf Basis von Bienengift, zum Beispiel, und Apizatrona Ungapivena und Schlangengift, wie Viprosal. Das Grundprinzip ihrer Wirksamkeit ist störend und irritierend, sondern auch, weil sie durch die Haut absorbiert geringe Mengen Gifte enthalten, sie erhöhen die Elastizität der Muskeln und Bänder.

Einige Ärzte sind jedoch wegen der hohen Gefahr einer allergischen Reaktion und der möglichen Entzündung an den Anwendungsstellen skeptisch. Darüber hinaus ist der Einsatz solcher Medikamente bei Kindern und Frauen an kritischen Tagen strikt kontraindiziert.

Für den Fall, dass die Krankheit durch Manifestationen von Synovitis, geeigneter Zuordnung von nichtsteroidalen Antirheumatika ist kompliziert, die Voltaren enthalten - Gel Fastum - Gel, Schulden und viele andere Salben. Leider ist die Wirksamkeit dieser Medikamente nicht so hoch, wie wir möchten, weil die Haut eine bestimmte Menge des Medikaments verzögert wird, die, dass das Medikament mehr in der Lage war nicht, um sicherzustellen, genug ist, in voller Kraft zu arbeiten.

Quelle skoraya-03.ru

medizinische Salben und Cremes, aber, und kann in keiner Weise Arthritis zu heilen, kann immer noch den Zustand Gonarthrose des Patienten lindern.

Mit Arthrose des Kniegelenks, ohne Anzeichen von Synovitis fließt, empfehle ich meinen Patienten wärmende Salben Blutzirkulation in der Verbindung zu verbessern.

für diesen Zweck verwendet Menovazin, gevkamen, Espoli, Nikofleks-Creme, etc. . Diese Salben in der Regel dem Patienten ein angenehmes Gefühl von Wärme und Komfort führen. Sie geben selten Nebenwirkungen. Salben

basierend auf Bienengift( apizatron, ungapiven) und Schlangengift( Viprosal) hat die lästige und störende Wirkung, sondern zusätzlich, getränkt in einer kleinen Menge durch die Haut, verbessert die Elastizität der Muskeln und Bänder sowie die Blutzirkulation. Die Nebenwirkungen von ihrer Verwendung sind jedoch mehr: solche Salben verursachen häufig Allergien und Entzündungen der Haut an Orten ihrer Anwendung. Sie sollten auch wissen, dass sie für Frauen in kritischen Tagen und Kindern kontraindiziert sind.

Salben in Fällen, in denen für Gonarthrose mischt synovitis Phänomene basierend auf nicht-steroidale entzündungshemmende Mittel( Indometacin, bern, Lang, Voltaren Gel, Fastum).Leider sind sie nicht so effizient wie es sein sollte - weil die Haut nicht mehr als 5-7% des Wirkstoffs nicht entgehen lassen, und es ist nicht genug für die Entwicklung von hochwertigem anti-inflammatorischer Wirkung.

Quelle lor.inventech.ru

sustavprof.ru

Wie Ischias zu behandeln

Wie Ischias zu behandelnGelenkerkrankungen

Behandlung von Lumboischialgie: Die Grundprinzipien genannt Lumboischialgie Entzündung und gekniffen Nervenstrukturen, die aus dem Rückenmark in Lendenbereich erstrecken. Diese Krankheit wird d...

Weiterlesen
Wie Ischias heilen

Wie Ischias heilenGelenkerkrankungen

Behandlung von Lumboischialgie: Die Grundprinzipien genannt Lumboischialgie Entzündung und gekniffen Nervenstrukturen, die aus dem Rückenmark in Lendenbereich erstrecken. Diese Krankheit wird d...

Weiterlesen
Wie Ischias im Haus schnell kurieren

Wie Ischias im Haus schnell kurierenGelenkerkrankungen

Wie kann Ischias zu Hause effektiv und schnell heilen? Trotz der Tatsache, dass Ischias eine Erkrankung älterer Menschen betrachtet wird, konfrontiert mit dieser Krankheit können und die Vertre...

Weiterlesen