Kann ich Sport mit Rheuma treiben?

Ist es möglich, mit Rheuma Sport zu treiben?

larysa Lymar

meine Tochter schweigend mit der Ausbildung reiben fastumgelem kommt und zahlt keine Aufmerksamkeit auf diese stark.es hängt alles von Ihrem Wunsch, Sie und Ihre Ziele

Tatiana

Diese können Sie Ihren Arzt nur sagen. Rheumatisches Fieber ist eine ernste Sache, manchmal stark das Herz beeinflusst, so dass es ohne einen Arzt konsultieren nicht tun kann.

barabas karabas

Wenn mit rheumatischem Fieber diagnostiziert, Sie kein Sportarzt wird nicht für die Klassen Sportarten mit extremer körperlicher Anstrengung ermöglichen. Außer die Dame und Schach.

Ist es möglich, an Rheuma zu sterben?

At. Eff.

Ja, es einige schwere Phase ist, wenn die Gelenke eitern, zu faul, Google zu erinnern, wie genau

Mama Choli

von Rheumatismus des Herzens leicht. . Rheuma Gelenke bleiben völlig untauglich bettlägerig mit wilden Schmerz

Nadezhda Sorokina

genannt Wenn sie nicht behandelt.dann können Sie einfach und sterben, weil es nicht kalt, sondern eine ernste Krankheit ist.

Zerg

Rheumatism hat verschiedene Ausprägungen. Es wäre schön, wenn Sie angeben, was Sie getroffen haben. Es ist jedoch leicht Herzklappen( rheumatoide Endokarditis) mit rheumatischer Erkrankung betroffen, die zu einer Behinderung oder sogar zum Tod führen können.

Margarita Filatova

Rheuma. Prognose
unmittelbare Bedrohung für das Leben im Zusammenhang mit Rheuma selbst ist äußerst selten - bei diffusen Myokarditis und akute Meningoenzephalitis fast ausschließlich bei Kindern. Bei Erwachsenen verlaufen die vorwiegend artikulären und dermalen Formen am günstigsten. Chorea, wie angegeben, verbindet sich oft mit kleinen Veränderungen im Herzen.
Grundsätzlich Prognose für Rheumatismus des Herzens durch den Zustand( das Vorhandensein und die Schwere des Fehlers, der Grad myocardiosclerosis) bestimmt wird. Eines der wichtigsten prognostischen Kriterien ist der Grad der Reversibilität der Symptome der rheumatischen Herzerkrankung. Die kontinuierliche rezidivierende rheumatische Karditis ist in dieser Hinsicht am ungünstigsten. Der Zeitpunkt des Beginns der Therapie ist sehr wichtig, da mit der seit langem begonnenen Behandlung die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Defekten zunimmt. Von großer Bedeutung ist das Alter: Bei Kindern ist Rheuma schwerer und führt häufiger zu anhaltenden Klappenveränderungen. Zur gleichen Zeit, wenn die primäre Krankheit älter als 25 Jahre ist, verläuft der Prozess günstig, und Herzkrankheiten bilden sich normalerweise nicht.
Um die Prognose von einem bestimmten Wert hat klinische Merkmale des Flusses des ersten Angriffs jeweils zu beurteilen, wie zu sehen ist, dass nachfolgende Wiederholungen häufig durch die gleichen Merkmale gekennzeichnet sind. Deshalb, wenn der primäre Rheuma ohne offensichtliche Anzeichen von rheumatischer Herzkrankheit ging oder kürzlich vollständig reversibel waren, dann gibt es Grund, dass künftige Rückfälle zu glauben und nicht an die Bildung von Herzklappenerkrankungen führen.
soll berücksichtigt werden, dass bei diesen Patienten die Bildung von Herzfehlern in die Regel für einen begrenzten Zeitraum auftritt( in der Regel nicht mehr als 3 Jahre seit den ersten Anzeichen von valvular Änderungen).Wenn zum Zeitpunkt der Diagnose spezifischen Ventil Läsionen hat mehr als 3 Jahre, ist die Wahrscheinlichkeit der Bildung eines neuen Fehlers gering, trotz der anhaltenden Aktivität von Rheuma.
Prävention. Die Grundlage der Prävention ist die Stärkung der Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen sowie die Bekämpfung von Infektionen.
Unterscheiden Primärprävention - ein System von Maßnahmen zur Prävention von rheumatischen Erkrankungen von gesunden Menschen und Sekundärprävention - ein System von Maßnahmen für Personen, die zuvor Anfälle von rheumatischem Fieber leiden. Primäre Prävention ist die mögliche Beseitigung der Faktoren für die Entwicklung der Krankheit beitragen: die Verbesserung der sozialen Bedingungen( Ernährung, Lebensbedingungen, die Normalisierung der Arbeit und Erholung) und die Arbeitsbedingungen. Zu den primären Präventionsmaßnahmen umfassen Härten, Rehabilitationszentren einer chronischen Infektion( chronische Tonsillitis, Sinusitis, etc.) und die korrekte Behandlung von durch Streptococcus verursachte Erkrankungen( Angina pectoris, Exazerbation einer chronischen Tonsillitis).Die Sekundärprävention besteht in der saisonalen oder ganzjährigen Bicillinprophylaxe. Um dies zu tun, Patienten, die rheumatische Fieber gehabt hat, in cardiorheumatological Büros der örtlichen Klinik auf dispensary Registrierung setzen. Bitsillin - Antibiotikum( Gruppe der Penicilline), die intramuskulär verabreicht einmal eine Woche( bicillin 3) oder monatlich( bicillin 5);Dies wird getan, um fokale Infektionen zu bekämpfen. Darüber hinaus erhalten solche Patienten im Herbst-Frühling-Zeitraum auch Antirheumatika( in der Regel in einer halben Dosis) für 2-3 Wochen.

Ist es möglich, mit Arthritis Sport zu treiben( wie?)?

Jill

Physiotherapie

sasha

Pilates und Schwimmen. Aber zuerst konsultieren Sie einen Arzt im Club in der Rinde, die Sie tun werden.

hinzugefügt, um die

ich Arthritis Freunde haben, aber ich habe im Fußball

aeroplanych

mit Rheuma war, kann auch

Possum Belkin

in akuten( Schmerzen, Gelenkschwellung, lokale Temperaturerhöhung um das Gelenk) -nelzya sein. Nach Entlastung der akuten Entzündung optimale Schwimmbewegung bei minimaler Belastung der Gelenkflächen. Das Gelenk "füttert" nur während der Bewegung.

Sofia Rempel

nicht wissen, ich brauche den Doktor

wissen, was Rheuma?

Destino

Was zu tun ist - greifen Sie nach der Taille und stöhnen Sie! Wann wird passieren - wenn weiße Hausschuhe angezogen werden!

Galiya Toluenko

Es muss unbedingt behandelt werden.

Olesya

zum Rheumatologen gehen testen lassen und für das volle Programm behandelt, so wie Rheuma die Gelenke leckt sondern wirkt sich das Herz

rus_desantura

im Gewichtheben in Eingriff gebracht werden. Und es ist am besten, einen Bohrer zum Bohren zu bekommen. Dort transportieren die Rohre rund 90-120 kg

tais

muss behandelt werden!und es geht nicht durch, es ist eine chronische Krankheit und neigt dazu, ohne Behandlung Fortschritte zu machen. Ernste Medikamente werden genommen, die Diät wird beobachtet.

ROBERTA

Rheuma. Diagnose Behandlung
Rheuma ist der Grund für die stationäre Behandlung, insbesondere bei schweren Formen der Krankheit. Für Patienten mit leichtem Verlauf ist eine Behandlung zu Hause möglich. In dieser Therapie wird auf dem allgemeinen Grundsätzen durchgeführt, aber die hormonellen Medikamente sind nur in Ausnahmefällen und unter besonderer Kontrolle vorgeschrieben. In den ersten 7-10 Tagen beobachtet ein Patient mit einer leichten Krankheit ein semi-postalisches Regime. Bei schweren Krankheitsschwere während der Anfangsphase der Behandlung strenger Bettruhe verordnet( 15-20 Tage).Das Kriterium des Expansionsmotormodus ist die Rate der klinischen Verbesserung und Normalisierung des ESR und anderer Laborparameter. Zum Zeitpunkt der Entladung( in der Regel nach 40 bis 50 Tagen nach der Aufnahme), sollte der Patient in dem freien Modus gehen, in der Nähe des Sanatoriums.
Die Ernährung des Patienten mit Rheuma empfohlen, Kochsalz zu begrenzen und teilweise Kohlenhydrate( bis zu etwa 300 g pro Tag), da diese Substanzen und eine geringe Grad Erhöhung Sensibilisierung und entzündlichen Prozesse im Körper. Die Menge an eingeführtem Fett scheint keinen signifikanten Einfluss auf den Krankheitsverlauf zu haben. Angemessen, die Menge an Protein zu erhöhen( bis zu 2 g pro 1 kg Körpergewicht), da die Proteinprodukte auf die Fähigkeit zurückzuführen ist, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten zu erhöhen Rheumatismus, einschließlich seinem Rückfall. Dies gilt für Fleisch, Fisch, Quark, Käse und besonders für Eier. Die Bedeutung letzterer wird durch die darin enthaltenen Palmitinsäurederivate bestimmt. Eine wichtige Rolle für Obst und Gemüse durch den Gehalt an Ascorbinsäure, Vitamin P, und Kalium.
Grundlage der modernen Behandlung für die meisten Patienten mit Rheuma ist aktiv frühen kombinierten Einsatz glikokortikoidnyh Hormone( Prednison, Prednisolon, Triamcinolon) in progressiv abnehmenden Dosen und ein solcher entzündungshemmende Mittel wie Aspirin, Indometacin, voltaren Brufen, Phenylbutazon. Anfängliche tägliche Dosen von Prednison und Prednisolon umfassen in der Regel 20 bis 25 mg, Triamcinolon - 16-20 mg deksametazona- 3-3,5 mg. Die erste Dosisreduktion erfolgt nach Erreichen der klinischen Besserung, frühestens eine Woche nach Beginn der Behandlung. Eine weitere Abnahme der Tagesdosen setzt sich fort( fast eine halbe Tablette Prednisolon alle 5-8 Tage).Austausch Dosiertes Prednisolon( Prednison), in der Regel etwa 500 bis 800 mg, Triamcinolon - 400-500 mg Dexamethason - 70-80 mg. Es sei darauf hingewiesen, dass die therapeutischen Tagesdosen von Prednisolon mindestens 10 mg( oder ausreichende Dosen anderer Hormone) sein sollten. Kleinere Dosen von Prednisolon sind nur für den schrittweisen Rückzug am Ende des therapeutischen Kurses verwendet. Entzug von Hormonen ist nicht mit dem bei Rheuma, im Zusammenhang gesehen, falls erforderlich,( plötzliches Auftreten von schweren Komplikationen) sogar hochdosierte Kortikosteroide bei Patienten mit Rheuma drastisch reduziert oder eliminiert werden kann. Das beste Steroidhormon zur Behandlung von Rheuma ist Prednisolon;bei Patienten mit schweren Kreislaufinsuffizienz gewisse Vorteile erlangt Triamcinolon, die am wenigsten rückhalt Natrium und Wasser. Therapeutische Wirkung
Glucocorticoid Rheumatismus desto größer ist die Aktivität der Krankheit, je höher. Daher Patienten mit besonders hohen Aktivität des Rheumatismus( pancarditis, Polyserositis und m. P.), Hormone Initialdosis erhöht werden soll, im Vergleich mit dem bei 40-50%( 30-35 mg Prednisolon) oder sogar noch höher.

Galina kolnysheva

müssen sich

AntiPsihoVirus

Rheumatism wieder herzustellen, oder, genauer gesagt, rheumatische Erkrankungen, vor allem die Gelenke betrifft. Während alle rheumatischen Erkrankungen einige gemeinsame Symptome( Schmerzen, funktionelle Beeinträchtigung, Steifheit in den Gelenken) haben, sind sie immer noch in zwei große Kategorien eingeteilt:( . ARTHRITIS-Artikel) degenerative Rheumatismus( . Artikel Arthrose sehen) und entzündliche Rheuma.

Fersensporn verursacht Behandlung

Fersensporn verursacht BehandlungGelenkerkrankungen

Der treat Fersensporn auf Die behandelten Sporen auf den Fersen Was Fersensporn und jede grundlegende Ursache ihrer Entstehung Spurs auf den Fersen oder, wie sie auch in medizinischer H...

Weiterlesen
Fersensporen mit Volksmedizin behandelt

Fersensporen mit Volksmedizin behandeltGelenkerkrankungen

Die Behandlung Fersensporn über Volksmedizin Fersensporn - eine Krankheit, die leider nicht selbst erstreckt. Glücklicherweise neben der medizinischen Behandlung dieser Krankheit gibt es viel V...

Weiterlesen
Fersensporn Fotosymptome und Behandlung

Fersensporn Fotosymptome und BehandlungGelenkerkrankungen

Spur an der Ferse: Symptome und Behandlung. Die Gründe für das Auftreten von Sporen auf den Fersen von Was ist ein Sporn auf der Ferse? Wie sieht die Pathologie aus? Ist es möglich, die Krankhe...

Weiterlesen