Behandlung von Gelenken

Warum der Arm vom Ellbogen zur Hand schmerzt

Schmerzen in den Händen vieler Menschen. Es kann spitze, scharf oder schmerzhaft sein. Außerdem kann der ganze Arm oder ein Teil davon( von der Schulter bis zum Ellbogen, vom Ellbogen zur Hand) schmerzen. Um zu verstehen, was die Ursache des Schmerzes ist, müssen Sie wissen, welche die häufigsten Erkrankungen der Hände sind. Laut Statistik kann die Ursache für das Auftreten von Schmerzen in der Hand sein:
  1. Überanstrengung. Wegen der sich wiederholenden Arbeits( monotonen Flexor-extensor Handgelenkbewegung, zum Beispiel, wenn sie auf einem Fließband) besteht Kompression des Mediannervs der Handwurzelknochen und Sehnen der Muskeln. Dieser Zustand wird als Karpaltunnelsyndrom bezeichnet. Ziemlich oft tritt dieses Syndrom auch bei Programmierern, Pianisten, Künstlern und so weiter auf.
  2. Sportladung. Durch häufiges intensives Training und Belastung bestimmter Muskelgruppen werden Sehnen entzündet. Dies kann zu ständigen Schmerzen während der Bewegungen der
    Hände führen. Es kann schmerzen wie der Arm von der Schulter bis zum Ellenbogen und vom Ellenbogen bis zum Handgelenk. In solchen Fällen ist es notwendig, die Zeit für Sport zu verschieben und zur Arztpraxis zu gehen, die alle notwendigen Untersuchungen durchführt und eine Behandlung vorschreibt.
  3. Erkrankungen der Wirbelsäule. Solche Krankheiten wie Osteochondrose, Zwischenwirbelbruch und andere Krankheiten können Schmerzen in den Händen verursachen. In jedem Fall können Schmerzen eine ernste Krankheit signalisieren.
  4. Verletzung. Es sind Verletzungen, die eine der Hauptursachen für Schmerzen in der Hand sind. Der Schaden kann sehr unterschiedlich sein, von einer Prellung bis zu einer komplexen Fraktur. In jedem Fall, wenn Sie Ihre verletzten Hände verletzen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Falsche Fusion von Knochen in Frakturen kann auch Schmerzen in den Händen von unterschiedlichem Ausmaß verursachen.
  5. Erkrankungen der Gelenke. Verschiedene Gelenkerkrankungen können Schmerzen in den Händen verursachen. Zu Gelenkerkrankungen gehören Arthritis, Arthrose.
  6. Andere Gründe. Unter diesem weitläufigen Konzept implizieren Ärzte verschiedene Pathologien, die mit dem Nervensystem verbunden sind. Features

Behandlung

scharfe Bewegung der Hand kann Bandriss führen und verletzt ernsthaft die Ellbogen

die Ursachen der Schmerzen untersucht, können wir davon ausgehen, warum es Schmerzen in der rechten Hand ist, und warum - nach links. Wie bereits aus dem Obigen verstanden, ist es möglich, alle Arten von Schmerz in zwei Arten zu teilen: temporäre und durch chronische Krankheiten verursacht. Wenn Sie Schmerzen fühlen vorübergehend( Verletzungen, Verstauchungen, die ersten „Glocken“ über die schwere Krankheit, etc.), sollte es klar sein, dass jede vorübergehende Erscheinung ein chronisch werden kann. Der Schmerz in der rechten Hand kann Krankheiten wie Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose zeigen, und dieser Schmerz sowohl aus dem Schultergurt entstehen kann, so kann den Handgelenk krank und vom Ellbogen bekommen.

In jedem Fall sollten Schmerzen in der Hand von Spezialisten behandelt werden. Anfangs, wenn Sie Schmerzen haben, müssen Sie einen Therapeuten sehen. Er wird einem engeren Spezialisten( Neurologen, Traumatologen) Anweisungen geben, der die notwendige Untersuchung ernennen wird. Anhand ihrer Ergebnisse wird es möglich sein, Art und Ursache der Krankheit zu beurteilen.

Wenn der rechte Arm zu schmerzen beginnt, wissen die Menschen oft nicht, dass dies ein Signal über die Notwendigkeit ist, den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems zu überprüfen. Dann erkrankt auch der linke Arm, Patienten wenden sich oft an Ärzte. Der Behandlungsverlauf kann sowohl Medikamente als auch Physiotherapie umfassen, die ins Krankenhaus kommen müssen.

Hauptsache - nicht vergessen, dass der Experte Richtung auf die erforderlichen Tests und Röntgenstrahlen geben muß, wenn Sie zum Bruch planen, Versetzung oder Verstauchung, und erst danach er muss die Behandlung verschreiben.

Dank dieses Ansatzes können sich Patienten in den frühen Stadien der Krankheit vollständig davon erholen und weiterhin ein volles Leben führen. Vergessen Sie nicht die Qualifikation eines Arztes. Denn wenn eine schwere Krankheit in der Anfangsphase übersehen wird, ist eine vollständige Genesung nahezu unmöglich, die Chancen für eine frühzeitige Gesundheitsreform sind vernachlässigbar. In jedem Fall ist es notwendig, einen Fachmann zu gehen, die eine genaue Diagnose liefern werden, und wenn es die erforderliche Anzahl von Tests zu bestehen braucht, die notwendige Anzahl von Bildern zu machen, sich zu dieser Frage zu widmen, so dass unser Körper benötigt.


Wie reduziert man Schmerzen


Schmerzen in der Hand können durch Volksmedizin reduziert werden, aber sie können nur verwendet werden, wenn die Ursache klar ist. Im Falle von Verletzungen, die zu Schmerzen führen, ist es notwendig, die Hand vollständig zu immobilisieren. Dies muss vor dem Arztbesuch geschehen. Nachdem er die notwendige Untersuchung angeordnet hat, wird er in der Lage sein, die Ursache des Schmerzes zu verstehen und zu bestimmen.

Wenn das Risiko eines Karpaltunnelsyndroms besteht, sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen und regelmäßig vorbeugende Übungen durchführen. Arbeiten, die mit der konstanten Spannung einer Muskelgruppe verbunden sind, erfordern Vorsichtsmaßnahmen. Zur Prävention müssen Sie ständig bewegen, schwimmen und sich an solchen Sportarten beteiligen, die es Ihnen ermöglichen, alle Muskelgruppen an Ihren Händen zu entwickeln. Wenn der Schmerz in der rechten Hand durch entzündliche Prozesse, Erkrankungen des Herzens oder der Gelenke, sowie verschiedene Erkrankungen der Wirbelsäule verursacht wird, die auch Schmerzen in der rechten oder linken Hand verursachen können, sollten Sie sofort zum Arzt gehen.

darf nicht vergessen, dass, wenn ein Weg, um Schmerzen zu beseitigen gut für bestimmte Krankheiten ist, in einem anderen Fall kann es einfach nur um die Patienten zu schaden.



Prävention von Krankheiten Das Wichtigste - die folgenden Richtlinien zu beachten:

  1. Bewegung - so ist das Leben. Aufzüge aufgeben, täglich spazieren gehen( und nicht nur von einem Halt nach Hause und zur Arbeit), gemächliche Abendspaziergänge machen, die Ihrem ganzen Körper zugute kommen.
  2. Schwimmen. Es ist kein Geheimnis, dass sich beim Schwimmen alle Muskelgruppen entwickeln. Wenn Sie nicht regelmäßig schwimmen lernen, vergessen Sie nicht mindestens das morgendliche Training, das auch die Durchblutung und das Wohlbefinden des gesamten Organismus verbessert.
  3. Essen Sie richtig. Für eine gute Arbeit Ihres Körpers müssen Sie mehr Obst und Gemüse konsumieren. Richtige Ernährung kann das Auftreten einer Vielzahl von Erkrankungen, sowohl vaskuläre als auch Gelenkerkrankungen, verhindern.
  4. Gib schlechte Angewohnheiten auf, sie zerstören den Körper.
  5. "Beruhige dich! Die Hauptsache ist Ruhe. "Das ist es, was die beliebte Zeichentrickfigur Carlson sagte. Und zweifellos hatte er Recht. Je weniger ein Mensch nervös ist, desto weniger hat er eine Krankheit. Selbst wenn der rechte Arm schmerzt, kann er mit Nerven in Verbindung gebracht werden, die Entzündungsreaktionen im menschlichen Körper auslösen.

Wenn Sie dieser einfachen Liste von Tipps folgen, können Sie nicht über die Krankheit nachdenken.

MoiSustav.ru

Wenn wunder Arm vom Ellenbogen bis zum Handgelenk, ist es möglich, eine ziemlich große Anzahl von pathologischen Prozessen zu vermuten. Erst nachdem Sie die notwendigen klinischen Studien durchgeführt haben, können Sie genau sagen, warum es unangenehme Empfindungen gibt. Aber dafür ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

verursacht Schmerzen vom Ellenbogen bis zum Handgelenk kann in Knochenpathologie, Muskeln, Blutgefäßen und Nervenbündel verstecken. Und jetzt im Detail über die Gründe.

Traumatische Verletzung

Trauma ist die häufigste Ursache für Schmerzen im Arm. Der Bereich vom Ellenbogen bis zum Handgelenk leidet unter dem Versuch eines Mannes, sich vor allem zu schützen, sein Gesicht oder seinen Nacken zu schützen. Daher ist dieser Bereich anfälliger für Verletzungen.

Ellenbogen Niederlage

Elbow - es ist ziemlich schwierig, angeordnet Bildung, da die Gelenkflächen von drei Knochen gebildet. Daher ist die Biomechanik des Gelenks schwieriger als bei Gelenken mit zwei Kontaktflächen. Das Ellenbogengelenk kann in den folgenden pathologischen Prozessen beteiligt sein:

  1. Arthritis - eine Entzündung der Gelenkgewebe vor dem Hintergrund einer systemischen Erkrankung Prozess( Rheuma, Diabetes, systemischer Lupus erythematodes, Psoriasis).
  2. Osteoarthritis ist eine degenerative Erkrankung des Gelenkknorpels. In diesem Fall verliert der Knorpel seine Funktionen, das Bewegungsvolumen im Gelenk wird deutlich reduziert. Allmählich beginnt der "narbige" Knorpel an der Stelle des normalen Knorpels zu wachsen und bildet allmählich Osteophyten.
  3. Gicht ist eine Krankheit, die mit der Anhäufung von Harnstoffsalzen in Gelenken verbunden ist. In diesem Zusammenhang hört das Gelenk auf, normal zu funktionieren, und Exazerbationen der Gicht verursachen starke Schmerzen. Die häufigsten Manifestationen von Gicht treten am ersten Metatarsophalangealgelenk auf, aber in einigen Fällen kann die Krankheit das Ellenbogengelenk betreffen.

Ellenbogen Bursitis

Bursitis ist eine Entzündung von Synovialbeuteln, die eine polsternde Funktion ausüben und die Muskeln sich reibungslos bewegen lassen. Im Bereich des Ellenbogens gibt es drei Taschen: Bestrahlung, interossäre und subkutane Ulna. Geschwüre sind häufiger betroffen. Die Hauptsymptome:

  • Schmerzen im Ellenbogen;
  • ist eine Schwellung, die sich warm anfühlen kann und hyperämisch ist;
  • Palpation ist das Vorhandensein von Flüssigkeit im Bereich der entzündeten Tasche gefühlt;
  • Anstieg der Körpertemperatur.

Epicondylitis

Dieser komplizierte lateinische Name bedeutet Entzündung der anatomischen Strukturen des Humerus - Epicondylus, die sich im Bereich des Ellenbogens befinden und zur Befestigung der Unterarmmuskulatur dienen. Eine Entzündung des Epikondylus kann durch eine übermäßige Belastung der Unterarmmuskulatur verursacht werden, während eine monotone systematische Arbeit ausgeführt wird, die mit dem ständigen Zusammendrücken und Lösen der Hand verbunden ist. Aus diesem Grund können Klempner, Monteure und Mechaniker am häufigsten betroffen sein.

Die Hauptsymptome der Epikondylitis:

  • verletzt die rechte oder linke Seite des Ellenbogens, wenn das Handgelenk gequetscht oder geöffnet wird;
  • Bewegung des Unterarms verursacht auch Schmerzen;
  • ist ein charakteristisches Symptom - "ein Symptom eines Handschlags", wenn die Hand so stark schmerzt, dass es unmöglich ist, die Hände zu schütteln oder eine Tasse zu nehmen;
  • passive Bürstenbewegungen sind schmerzfrei.

Affection nervöser Strukturen

Eine große Anzahl von Nerven geht vom Ellenbogen zur Hand, die aus dem Rückenmark stammen. Daher können auch Nervenverletzungen auf Höhe der Halswirbelsäule durch zervikale Osteochondrose zu Schmerzen in der Hand führen.

Atherosklerose der Handgefäße

Die Arterienverkalkung der Arterien mit Arteriosklerose ist seltener als die Atherosklerose der unteren Extremitäten, Kopf, Herz. Dennoch kann es bei Verengung der Arterien oder Blockierung ihres Thrombus zu einer Ischämie oder Sauerstoffmangel in den Handgeweben kommen, was zu einem starken Schmerzsyndrom führen wird.

Tumorerkrankungen

Eine onkologische Erkrankung kann Knochengewebe, Handgelenksmuskeln beeinflussen. Das sogenannte Myelom ersetzt normales Knochengewebe durch einen malignen "Klon".Dies wird von brüchigen Knochen, einer Verletzung der Körperhaltung, Infektionskrankheiten aufgrund einer Abnahme der körpereigenen Abwehrkräfte begleitet.

Osteoporose

Osteoporose ist mit hormonellen Veränderungen im Körper verbunden, die mit dem Alter auftreten können, mit einem relativen oder absoluten Versagen der Hormone.

Tendonitis

Tendo ist ein lateinisches Wort für die Sehne. Tendonitis ist die Entzündung der Sehnen. Dieser Prozess kann sich durch übermäßige Belastung der Hand oder permanentes Mikrotraining entwickeln. Und da der Unterarm eine große Anzahl von Sehnen hat, kann das Auftreten von Tendinitis näher am Ellenbogen oder am Handgelenk auftreten.

Behandlung von Schmerzen im Arm

Die meisten Ursachen von Schmerzen im Arm vom Ellenbogen bis zum Handgelenk sind entzündlich. Deshalb werden häufig folgende Medikamente verschrieben:

  1. Nichtsteroidale Antirheumatika. Diese Medikamente werden hauptsächlich verwendet, weil sie Schmerzen unterschiedlicher Intensität eliminieren und auch die Entzündungsreaktion reduzieren. Dies gilt insbesondere für Arthritis, Arthrose, Gicht.
  2. Antibakterielle Mittel. Entzündung hat oft eine bakterielle Natur, so dass die Verwendung von Antibiotika obligatorisch ist.
  3. Hormone. In schweren Fällen von Krankheiten, mit Autoimmunentzündung des Ellenbogengelenks Hormontherapie wird verwendet, um nicht kontaminierte Entzündung zu reduzieren. Medikamente auf der Basis von Prednisolon werden verwendet.

Zur Behandlung von Arteriosklerose verschreiben eine konstante Einnahme von Statinen, Aspirin. Es ist notwendig, an einer Diät mit niedrigem Cholesterin zu haften.

Neben der medikamentösen Behandlung ist es notwendig, auf operative Methoden zurückzugreifen. Dies ist bei Verletzungen mit Frakturen, Wunden, bei eitrigen Gelenkfortsätzen, eitriger Tendinitis, Bursitis notwendig. Dabei punktieren Sie das Gelenk, Arthroskopie, offene Eingriffe.

Einen besonderen Platz nehmen physiotherapeutische Verfahren ein, bei denen sie das betroffene Gelenk, die Muskeln, die Sehnen betreffen. Aber während des akuten Stadiums der Krankheit können physikalische Faktoren die Situation nur verschlimmern. Es ist auch unmöglich, Physioprozeduren für Tumorerkrankungen anzuwenden.

TutboliNet.ru

Darüber hinaus können Schmerzen im linken Arm bei Myokardinfarkt und koronarer Herzkrankheit auftreten.

Krankheiten, bei denen Schmerzen im Arm sind

Oben haben wir kurz gesagt, aus welchen Gründen Schmerzen in der Hand sein können. Jetzt ein paar Kommentare:

  • Eine der typischen Ursachen für das Auftreten von Schmerzen in der Hand ist derzeit die Erkrankung des Computerprogrammierers .Es entsteht durch lange Arbeit am Computer, wenn sich die rechte Hand ständig in einer Position befindet, an einer Computermaus. Gleichzeitig ist die Blutzirkulation in den Gliedmaßen beeinträchtigt und es werden nicht genügend Nährstoffe zugeführt. Die Insuffizienz der Blutzirkulation äußert sich in der Kälte der Hand und dem Auftreten von schmerzenden Schmerzen. Außerdem kann der Mediannerv eingeklemmt werden, was Taubheitsgefühle, Kribbeln, Schmerzen verursacht. Es gibt eine Abnahme der Stärke beim Beugen der Hand, I und II Finger, eine Abnahme der Empfindlichkeit auf ihrer palmaren Oberfläche.
  • Beim Dehnen der Muskeln und Bänder treten schmerzende Schmerzen in den Händen von auf, alltägliche Handlungen mit den Händen werden schwierig durchzuführen, mit der Belastung der geschädigten Muskeln verstärkt sich der Schmerz. Mit dem Bänderriss ist der Schmerz akut, intensiv. Bewegungen in den Händen sind stark behindert, es ist unmöglich, ein Objekt in der Hand zu halten.
  • Arthrose der Gelenke kann durch sehr viele Ursachen( einschließlich rheumatoider Arthritis, Osteoarthritis und Gicht) verursacht werden.dann eine entzündliche Erkrankung, bei der das Gelenk anschwillt, die Haut darüber heiß wird, da ist Schmerz.
  • Rheumatoide Arthritis betrifft die kleinsten Gelenke( interphalangeal).Am Morgen tritt die Steifheit der Bewegungen auf, die ungefähr 30 Minuten dauern. Schmerzen mit rheumatoider Arthritis treten bereits in der ersten Phase auf, wenn der Synovialsack des Gelenkes anschwillt, die lokale Temperatur ansteigt und die sichtbare Schwellung sichtbar ist. Nach der Kompaktierung der Synovialgelenke verändert sich der Prozess zu Knorpel und Knochen, was sich in erhöhten Schmerzen, Gelenkdeformitäten und motorischen Störungen äußert.
  • Schmerzen in der Hand können durch übermäßige Ablagerung von Harnsäure in den Gelenken von verursacht werden. Eine solche Krankheit wird Gicht genannt. Die Gelenke der Hand mit Gicht sind nicht so oft betroffen wie die Gelenke des Fußes. Das Schmerzsyndrom ist so intensiv, dass selbst die Berührung des Tuches unerträglich wird.
  • Osteoarthrose beeinflusst Gelenkknorpel, häufiger kleine Gelenke der Hand, verursacht ihre Verformung. Die Krankheit steht in Verbindung mit entzündlichen Prozessen. Osteoarthritis kann lange Zeit ohne Symptome dauern. Schmerzen treten auf, wenn die Krankheit fortschreitet, wenn Knochen, Gelenke und periartikuläre Gewebe geschädigt werden. Mit körperlicher Aktivität steigt der Schmerz und kann in Ruhe ganz verschwinden. Zusätzlich zu Schmerzen manifestiert sich Osteoarthritis durch ein spezifisches Knacken in den Gelenken während der Bewegung.
  • Bei Osteochondrose und Intervertebralhernie der zervikalen Abteilung von werden Schmerzen in der Hand von Taubheitsgefühl, einem Gefühl des Kriechens, einer Abnahme der Empfindlichkeit in der Hand und einer motorischen Beeinträchtigung begleitet. Darüber hinaus gibt es oft Kopfschmerzen.
  • Mit anterior treppe syndrome, Zärtlichkeit im Arm wächst in der Nacht, während eines tiefen Atemzuges, mit dem Arm seitwärts und den Kopf geneigt. Die Kraft der Handmuskeln wird reduziert, die Haut wird blass, sogar zyanotisch, es kommt zu Schwellungen.

Was mit Schmerzen in der Hand zu tun ist

Bei Muskelschmerzen, die nach kürzlich aufgetretenen Verstauchungen oder Prellungen aufgetreten sind, können Sie spezielle kühlende Gele und Cremes verwenden, die schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkungen haben. Dazu gehören: Diclofenac, Voltaren, Ortofen, Bystrumgel, Venoruton Gel, Deep Relief, indovazin, Indometacin, Ketonal, Fastumgel. Neuralgie ist zweckmäßig, Salben Erwärmung zu verwenden, der Verringerung der Schmerzen und entzündungshemmende Wirkung hat: . Naiz-Gel Nikofleks, Finalgon, Analgos, Apizartron usw. Die meisten dieser Salben bei Arthritis verschiedener Genese eingesetzt werden können( mit Gelenkschmerzen).

Für den Fall, dass die Schmerzen für eine lange Zeit quälende sind, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Vielleicht ist dies ein Symptom einer schweren Krankheit, bei der die Behandlung nur von einem Arzt verordnet werden sollte.

Zu welchen Ärzten mit Schmerzen im Arm zu behandeln ist

Wenn Sie die Ursache des Schmerzes in Ihrer Hand nicht kennen, besuchen Sie den Therapeuten. Darüber hinaus können Sie einen Traumatologen, einen Chirurgen, einen Neurologen und einen Rheumatologen kontaktieren.

Dmitri Woroschilow
  • Catherine

    Ich habe einen stechenden Schmerz in meinen Händen. Manchmal scheinen sich tausend Nadeln in meine Handflächen zu graben. Sag mir, was zu tun ist und was es sein kann.

  • Shamil

    ist entweder Nerven oder Mikrozirkulation. Geh zu einem besseren Therapeuten, er wird es herausfinden.

  • Vera

Hallo, ich bin 27. Vor fünf Tagen begann Schmerzen im Daumen meiner linken Hand. Der Finger wurde nicht rot und schwoll nicht an. Der Schmerz ist möglicherweise pulsierend. Heute Schulter krank von der gleichen linken Hand und einem Gefühl, dass die Temperatur Arme von der Schulter gestiegen ist bis zum Ellbogen. Der Finger schmerzt weiterhin in einer ruhigen Position. Was es sein kann und an wen sich wenden und ob es notwendig ist, sich zu bewerben.

  • Gennady

Wie ein Mückenstich in den Händen, manchmal im Gesicht, bis Sie es berühren. Schwere weh Hals oder auf dem Kopf in den Händen, vor allem, wenn der Wind gegangen ist und ich spürte den Unterschied in der Temperatur.

  • elena

Schmerzen in der linken Hand.vor allem bei gebeugten und unbiegsamen Fingern. Schmerz gibt über den gesamten Arm das Schultergelenk. In der Hand der Macht ist nichts möglich.

ObsuzhdeniyaZapisatsya zu den bezahlten Arzt

knigamedika.ru

Warum starke Schmerzen in der Hand? Startet seiner linken Hand verletzt war während der Nacht, vom Ellenbogen bis zum Handgelenk starken Schmerzen

mos lero

unbequem am Computer sitzen.oder benutze das Telefon mit deiner linken Hand.

Neopalimo

Probleme mit der Wirbelsäule.
Zum Arzt gehen.

Shalunya

Höchstwahrscheinlich ist es ein Syndrom, „Tennisarm“ oder, auf Englisch, Repetitive Strain Injury, Mitreißen Nerv. Während des Tages werden Sie durch andere Aktivitäten abgelenkt, und nachts manifestiert es sich stärker. Dieses Syndrom manifestiert sich bei Menschen, die oft und lange am Computer arbeiten( vor allem, wenn Sie häufig eine Maus), oder diejenigen, die Routinearbeiten ausführen, die gleichen Muskelgruppen belasten, zum Beispiel Tennisspieler - so auch benannt.

Yadviga

Ich empfehle zuerst einen Chirurgen und Neurologen zu konsultieren. Und es kann viele Gründe geben.

PATRІOT

Ich habe einen Pfannkuchen PPC atskaya Schmerz, sprechen für mich, ich habe bemerkt, dass ich erst beginnt, als Getränk nicht Wodka oder Bier und Wein deshovoe weh tun. .. kann cha nach zu Alkohol?

Hooligans Joseph

Im Prinzip kann es während des Schlafes unbequeme Haltung sein, die, eine oder andere Weise mit der Wirbelsäule verbunden. Es ist notwendig, zum Neuropathologen zu gehen.

ND

Im Knochenmark ist ein Tumor.

Der Arm vom Ellbogen zum Handgelenk schmerzt seit einem Monat. Wenn Sie einen Pinsel drehen oder einen schweren heben. Was kann man dagegen tun?

K Z

an den Neurologen in der Poliklinik. Lass den Hals schauen. Als eine Option.

alekey gaigduk

zum Neurologen zu Ihnen zum Neurologen! !

Irina Galkina

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Warum gibt es Knirschen und Knieschmerzen und wie mit Crunch und Knieschmerzen behandeln können nicht ohne Grund auftreten. Fremdgeräusche beim Beugen oder Aufbiegen des Kniegelenks deuten in...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Hallux Valgus. Valgus Deformation der ersten Fußzehe Die Läsionen der Füße beginnen immer häufiger zu erscheinen. Eine der häufigsten Pathologieformen der Fußgelenke ist Valgusdeformität oder H...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Hallux Valgus. Valgus Deformation der ersten Fußzehe Die Läsionen der Füße beginnen immer häufiger zu erscheinen. Eine der häufigsten Pathologieformen der Fußgelenke ist Valgusdeformität oder H...

Weiterlesen