Behandlung von Rheuma

Rheumatism Fuß: Symptome und Behandlung

wie Rheuma der unteren Extremitäten diagnostiziert, nicht jeder wird als eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit wahrgenommen. Allerdings ist diese Krankheit fähig zuzufügen erheblichen Schadens nicht nur auf die Füße, sondern auch das Bindegewebe verschiedenen Organe, die es wirklich gefährlich macht.

Wie gefährlich Rheuma Beine

Beingelenke Rheumatism ist eine Erkrankung des Muskel-Skelett-Systems und ist schnell entwickeln können. Aber seine Folgen können mehr als greifbar sein. Das Wesen der Krankheit ist auf die Niederlage des Bindegewebes in den Gelenken reduziert. In einigen Fällen können Komplikationen die inneren Organe schädigen. Viele Menschen sind der Meinung, dass die Rheuma Zehen und Beine sich als Ganzes vor allem für ältere Menschen geprägt ist. In der Tat betrifft diese Krankheit am häufigsten die Gelenke von Kindern von 7 bis 15 Jahren. Unter den erwachsenen Patienten, die zur Behandlung von Rheuma gezwungen sind, haben etwa 80% das Alter von 40 Jahren noch nicht erreicht.

Rheuma der Beine Symptome

ist erwähnenswert, dass die Krankheit oft als rheumatoide Arthritis oder Polyarthritis bezeichnet wird. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Symptome in den meisten Fällen auf die Gelenke betreffen, aber Arthritis ist in der Lage, das Bindegewebe des kardiovaskulären Systems, innerer Organe und Muskeln zu zerstören. In einigen Fällen ist sogar das Nervensystem einer Person von dem pathologischen Prozess betroffen.

Warum

rheumatische Erkrankung manifestiert sich oft bei Menschen, deren Verwandte haben auch Probleme mit Gelenken hatte. Das Risiko des Scheiterns, das Bindegewebe zu bekommen, ist hoch und die Besitzer eines seltenen Proteingruppe B. Zeichen Füße Rheuma wird oft im Falle von Dauerkühlung oder hohe Inzidenz von Infektionskrankheiten manifestiert. Als weiterer Grund, warum Sie eine solche Diagnose hören können, ist es sinnvoll, eine frühere Streptokokkeninfektion in Betracht zu ziehen. Die Quintessenz ist, dass die Folge einer solchen Erkrankung eine Entzündung des Bindegewebes in verschiedenen Organen und Gelenken ist.

Studien haben gezeigt, dass Rheumatismus manifest als Reaktion des Organismus auf die Infektion Verfahren eines des beta-hämolytische Streptokokken gezeigt ist, zu der Gruppe A. gehört, kann die rheumatischen Erkrankungen wie Scharlach, Tonsillitis, chronische Pharyngitis, Otitis media( Tonsillitis) und anderes vorausgehen. Wenn

Streptokokken im menschlichen Organismus ist, ist die Antwort des Immunsystems sehr aktiv, da diese Bakterienart als erhebliche Bedrohung definiert ist. Als Ergebnis werden spezifische Antikörper produziert. Es ist wichtig, die folgende Tatsache zu beachten: das gleiche Molekül wie die, die durch Antikörper im Kampf gegen Streptokokken angegriffen werden, auch in Menschen, die an Rheuma anfällig sind. Und dann beginnt das Immunsystem eine destruktive Wirkung auf das Bindegewebe auszuüben. Dies kann zur Niederlage verschiedener Organe und Gelenke führen.

Rheumatism Füße:

Symptome In den meisten Fällen entwickelt rheumatischem Fieber nach 1-3 Wochen nach Streptokokken-Infektion der oberen Atemwege( Tonsillitis, Halsschmerzen, Pharyngitis) verschoben. Es ist wichtig zu wissen, dass in jedem Fall die Manifestation der Infektion hell genannt werden kann. Manchmal verläuft die Krankheit unbemerkt und sogar atypisch - die Entzündung der Kehle ist gering und die Temperatur ist minimal. Aus diesem Grund diagnostizieren Ärzte häufig ARI mit solchen Symptomen, ohne eine Antistreptokokken-Behandlung als eine echte Notwendigkeit zu betrachten. Und ein solcher Fehler kann dazu führen, dass Re-Infektion auf dem Hintergrund von einem geschwächten Immunsystem die Ursache für Gelenkrheumatismus sein..

Wie manifestiert sich Rheuma

Es manifestiert( Rheuma) in nur ein paar Tage nach der Re-Infektion und wirkt große Gelenke - Knie, Knöchel, etc. Bein Symptome Rheumatism ist leicht erkennbar: Entzündung der Gelenke erfolgt abwechselnd, und der betroffene Teil merklich geschwollen, neben einem wunden, wenn sie gedrückt. Zum Beispiel erstes entzündetes Kniegelenk, nach einem paar Tagen, und manchmal Stunden, Entzündungen, zusammen mit dem Schmerz nachlässt und die Krankheit beginnt eine andere Verbindung zu schlagen, dann die nächste. Es ist diese - abwechselnd - die Niederlage des Bindegewebes in den verschiedenen Teilen der unteren Extremitäten und ein deutliches Zeichen von rheumatischen Beine. Ein Angriff auf ein bestimmtes Gelenk dauert maximal 12 Tage. Aber dadurch leiden nicht nur die Füße, sondern auch das Herz wird erheblich geschädigt.

Rheumatism Füße, die Symptome von denen fast unsichtbar sind, fühlte sich in den meisten Fällen mit Hilfe von Licht, aber konstante Schwäche nach moderater Bewegung seine Präsenz zu machen. Diese Gefühle sind der üblichen Müdigkeit am Ende eines Arbeitstages sehr ähnlich. Ein anderes charakteristisches Symptom, das auf eine Entzündung des Bindegewebes hindeutet, ist die Temperatur, die schnell ansteigt und genauso schnell wieder normal wird, wonach die Sprünge wiederholt werden.

Betrifft: "Rheuma der Beine: Zeichen und Behandlung" ist sehr relevant und ernst. Schließlich, wenn die Krankheit nicht behandelt wird, können Sie eine so unangenehme Folge, wie rheumatische Herzkrankheit( Entzündung des Herzens).Es gibt leichte rheumatische Herzerkrankungen, mittlere und schwere. Im Laufe seiner Entwicklung sind Herzklappen, Membranen( Perikarditis) und Herzmuskel( Myokarditis) betroffen.

Continuing zu lernen, wie die Beine Rheuma zu manifestieren, ist es wichtig zu beachten, dass eine milde Form der revmakordita in der Regel unbemerkt bleibt, aber der Durchschnitt macht sich durch eine moderate Herzhypertrophie bekannt( es erhöht in Volumen).In diesem Fall verspüren Patienten unangenehme Empfindungen hinter dem Brustbein, Dyspnoe und Herzklopfen treten bei relativ geringen Belastungen auf( Gehen, Treppensteigen).

Anzeichen von Fußrheumatismus

Bei schwerer rheumatischer Herzerkrankung ist die Größe des Herzens signifikant erhöht. Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit und ein erhöhter Herzschlag stören auch in Ruhe. Außerdem sind an den Beinen Schwellungen vorhanden. Bei dieser Form der rheumatischen Karditis besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Herzerkrankung.

Mechanismus der Krankheit

Wie oben erwähnt, Rheuma wirkt sich selten nur ein Gelenk - Schmerzen ständig die Versetzung ändern. In diesem Fall betrifft der Rheumatismus der Beine nach Ansicht der Ärzte vor allem jene Gelenke, die mehr belastet sind. Auch die Gelenke, die zuvor eine stabile Unterkühlung, Prellungen, anhaltenden Druck und andere schädliche Wirkungen erlitten haben, sind gefährdet. Wenn Sie auf eine richtig organisierte Behandlung zurückgreifen, gibt es alle Chancen, die Krankheit innerhalb von 1-2 Wochen zu besiegen. In einigen Fällen hört der Entzündungsprozess nach dem dritten Behandlungstag auf.

Es sollte beachtet werden, dass Rheuma nicht immer eine radikal destruktive Wirkung auf das Bindegewebe hat. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Patienten die Fähigkeit behalten, sich aktiv zu bewegen, selbst wenn sie eine zweite Entzündung haben, und keine starken Schmerzen verspüren.

Diagnostics

in das Thema Delving: „Rheumatism Füße: Symptome und Behandlung“, ist es wichtig, darauf zu achten, wie die Krankheit zu identifizieren. Die Grundlage der Diagnose in diesem Fall sind Laboruntersuchungen und eine Reihe von klinischen Anzeichen, die es erlauben, die Organschwäche festzustellen.

Um den negativen Effekt von Entzündungsprozessen auf das Herz zu identifizieren, ist eine Ultraschalluntersuchung oder ein EKG erforderlich. Nicht falsch sein, Differentialdiagnose durchführt mit unspezifischen Infektarthritis, Tuberkulose, bakterieller Endokarditis, Neurosen und anderen Krankheiten.

zum Kennenlernen und dass im Fall der akuten Phase von rheumatischem Fieber im Blut Leukozytose beobachtet werden. Es ist auch möglich, den Hämoglobinspiegel in den ersten Tagen der aktiven Entzündung zu reduzieren. Bei persistierenden Rezidiven besteht das Risiko einer Anämie. Kinderfüße

Rheuma: Symptome und Diagnose

Wenn wir über die Symptome von rheumatischem Fieber bei Kindern zu sprechen, ist es notwendig, zu sagen, dass sie auf die oben sehr ähnlich sind: der Temperaturanstieg und die Entwicklung von Arthritis( starke Schmerzen) in den betroffenen Gelenken.

Rheuma für Kinder

Rheumatoide Arthritis kann es einige Merkmale sein:

- Die Kinder schnell Entzündung der großen Gelenke entwickeln, und manchmal sogar innerhalb weniger Stunden. Dann wird die Haut an Stelle des betroffenen Gelenks rot, heiß anfühlt und anschwillt.

- in einigen Fällen eine Entzündung der wenigen großen Gelenke zugleich zum Beispiel beide Knie.

- Rheumatische Polyarthritis bei Kindern dauert durchschnittlich 4-5 Tage.

- Das Kind fühlt sich starke Schmerzen, die sich frei, ihn zu bewegen verhindert. Fälle, in denen rheumatische Fieber Kinder können nicht aus dem Bett.

Kinder Rheuma Beine, wie bei Erwachsenen, können durch Schmerzen in der Brust, Atemnot, Herzklopfen, Schwäche und Störung des Herzens manifestiert. Bei den ersten Anzeichen von Rheuma bei einem Kind muss er eine Herzuntersuchung durchführen und die entsprechende Behandlung verschreiben. Wenn die Krankheit begonnen wird, können schwere Herzfehler auftreten, die in Zukunft zu Herzversagen führen können.

Ein weiteres Zeichen für Rheuma bei Kindern ist das Auftreten eines rötlichen Ausschlags, der als ringförmiges Erythem bezeichnet wird.

Bei Verdacht auf Rheumatismus sind folgende Untersuchungen angebracht:

- biochemischer Bluttest;

- die allgemeine oder gemeinsame Analyse des Blutes;

- Ultraschall des Herzens;

- Bluttest für das Niveau von ASL-O;

- Elektrokardiographie, es ist ein EKG.

Diagnose ist besser nicht zu vernachlässigen, so dass später nicht mit Komplikationen kämpfen.

Behandlung von Rheuma

Dem Versuch, eine Antwort auf die Frage zu bekommen, wie Rheuma zu behandeln, Beine, müssen wir zuerst an dem ersten Verdacht auf Krankheitsentwicklung die Notwendigkeit einen sofortigen Besuch beim Arzt erkennen. Dies ist wichtig, weil der Verlauf der Krankheit in einigen Fällen unterschiedlich sein kann, und dies bedeutet die Notwendigkeit einer individuellen und professionellen Herangehensweise an den Behandlungsprozess. Typischerweise

wie man Beinrheumatismus behandelt

gelten folgende Verfahren:

- die Verwendung von Glucocorticoiden, Immunsuppressiva, sowie die Sicherheitsfunktionen des Körpers zu gewährleisten;

- Antibiotika( "Amikacin" "Sumamed" et al.) Und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( "Ketoprofen" "Movalis" "Diclofenac" - notwendig so lange der Tumor zu nehmen ist verschwunden vollständig);

- Vitamine für die Gewinnung von Antibiotika( "Supradin", "Oligovit", "Vitrum", "Centrum");

- nach den akuten Symptome für eine vollständige Genesung, verschiedene Physiotherapie( Paraffinbad, UHF, Elektrophorese und Wärmelampe Infrarotstrahl) geladen werden;

- wenn herkömmliche Behandlung nicht hilft, die Symptome von Rheuma zu neutralisieren, dann verschreiben Ärzte Plasmapherese - Reinigung von Blut von Antikörpern und Toxinen.

Einige Ärzte raten zu einem fruchtbareren Behandlungsprozess, um die Kohlenhydrataufnahme zu reduzieren und die Menge an Protein in der Nahrung zu erhöhen. In jedem Fall sollte die Behandlung umfassend sein.

Wenn das Schema zur Überwindung der Krankheit korrekt bestimmt wurde und der Patient alle Empfehlungen des Arztes befolgt hat, kann eine vollständige Genesung innerhalb von 2 Wochen erfolgen. In den Fällen, in denen der Arztbesuch unmittelbar bevorstand, dauert die Genesung nur wenige Tage.

Wie man Rheuma zu Hause behandelt

Eines der Hauptprinzipien der häuslichen Exposition gegenüber der Krankheit kann durch richtige Ernährung und Phytotherapie bestimmt werden. Wie für die Rezepte der verschiedenen Brühen, in diesem Fall ist es definitiv besser, mit Ärzten zu konsultieren, die alle Merkmale des Krankheitsverlaufs in einer bestimmten Person berücksichtigen können.

Essen sollte so organisiert sein, dass alle Mahlzeiten ohne Salz sind. Die Verwendung von Gewürzen muss ebenfalls begrenzt werden. Dies ist wichtig, weil während des rheumatischen Anfalls eine Stoffwechselstörung vorliegt.

wie man Beinrheumatismus behandelt

auf eine Frage zu reagieren, wie Rheuma Bein zu Hause zu behandeln, ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf den schädlichen Einfluss von Gerichten zu zahlen, die Extractivstoffe( Gemüse- und Fleischsuppen stark, auch in Brühe) enthalten.Über die Suppen der schnellen Vorbereitung und verschiedene Nährwürfel für die Dauer der Behandlung muss man vergessen. Wie oben erwähnt, für eine schnelle Wiederherstellung notwendig ist, den Verzehr von Lebensmitteln zu begrenzen, die eine Quelle von leicht verdaulicher Kohlenhydrate( Honig, Zucker, Marmelade, Konfitüre, Gebäck) sind.

Aus der Ernährung des Patienten müssen auch Produkte auf der Basis von Bohnen, Pilzen, Spinat, Sauerampfer und Erbsen ausgeschlossen werden. Aber Traubensaft und Trauben können konsumiert werden. Gemüse muss kochen, Fleisch und Fisch werden nur leicht gedünstet oder gekocht.

Wenn Sie auf das gewünschte Motiv aussehen: „Rheumatismus: Symptome und Behandlung der Beine“ aus der Sicht der traditionellen Medizin, ist es erwähnenswert, dass, nach Ärzten, die Entzündung zu bekämpfen Sand helfen kann. Um dies zu tun, muss es gewaschen und durch ein Sieb, vorzugsweise flach, gesiebt werden. Die am besten geeignete Option ist der Seesand. Nach der Aussaat ist es notwendig, sie auf 50 Grad zu erhitzen und in eine bequeme Stofftasche zu gießen. Es ist diese Tasche aus heißem Sand, die auf den Ort aufgetragen wird, an dem Schmerz empfunden wird. Aber diese Methode sollte nicht für diejenigen Menschen verwendet werden, bei denen Haut- und Herzkrankheiten, Tuberkulose, Unterernährung und Tumore diagnostiziert wurden.

Eine Technik, die jeder, der sich für das Thema interessiert, kennen sollte: "Rheuma: Symptome und Behandlung der Beine" ist Ton. Es kann in Form von Kompressen und Wraps verwendet werden. Der Ton, der bei einer solchen Krankheit aktuell ist, macht seine Fähigkeit, Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu reduzieren.

Prävention Um erneute Auftreten von rheumatischen Beinen zu verhindern, müssen Sie sich auf zwei Ziele konzentrieren: den Körper gegen Neuinfektion Streptokokken-Infektion zu schützen und das Immunsystem zu stärken. Und das bedeutet, dass möglichst jeder Rheumapatient ein spezialisiertes Sanatorium besuchen sollte.

Rheuma der Beine Zeichen und Behandlung

Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen ist es nicht notwendig, andere Klimazonen für einen Zeitraum von 1-2 Jahren zu besuchen, die auf ihrem Heimatland ruhen. Da der Rheumatismus der Füße eine komplexe Behandlung erfordert, müssen alle Faktoren berücksichtigt werden, die günstige Bedingungen für die Entwicklung der Krankheit schaffen können. Wenn in ein paar Jahren nach dem rheumatische Fieber in einer anderen Klimazone zu gehen, werden Sie mit Akklimatisierung konfrontiert, die wiederum zu bestimmten Komplikationen führen können.

Diejenigen, die an rheumatischen Anfällen litten, sollten nicht in kaltem Wasser und einem langen Sonnenbrand baden. Aktivsport ist unerwünscht, weil das durch die Krankheit geschwächte Herz noch nicht für intensive Arbeit bereit ist. Aber Leibeserziehung lohnt sich ebenso wie Alphabetisierung. In diesem Fall ist es im Fall der Erhöhung des Pulses auf 120 Striche und des Auftretens von Dyspnoe notwendig, zu pausieren.

Ergebnisse von

Rheuma kann definitiv jenen Krankheiten zugeschrieben werden, die aufgrund des Risikos signifikanter Komplikationen besondere Aufmerksamkeit erfordern. Wie bei jeder ernsthaften Diagnose, wenn Symptome einer Entzündung des Bindegewebes schnell reagieren müssen - gehen Sie zum Arzt und beginnen Sie die Behandlung. Und natürlich ist es immer wichtig, sich an Prävention zu erinnern.

fb.ru

Behandlung von rheumatischen Gelenken Folk und Drogen

Entzündung der Gelenke rheumatischen Gelenken - eine entzündliche Erkrankung, die auf einem Hintergrund eine Reihe von Infektionen auftritt. Seine Behandlung basiert auf der Beseitigung des Krankheitserregers und der Rückkehr der motorischen Aktivität zu der Person.

schwer vorstellbar, ein Leben ohne Bewegung - ein Phänomen, das nicht nur fit, aktiven Lebensstil zu halten erlaubt, sondern hat auch eine erhebliche Belastung für unsere Gelenke.

Die motorische Kapazität einer Person jeder Alterskategorie hängt vollständig von ihrem Zustand ab. Schwere Gelenkschäden, die durch Verletzungen und Krankheiten verursacht werden, tragen dazu bei, sich dem Moment zu nähern, in dem kein Schritt, nicht einmal die geringste Bewegung ohne Schmerz möglich ist.

um die Motorik Notwendigkeit, richtig kümmern sich um die Gesundheit der Gelenke zu bewahren: vorbeugende Maßnahmen, um die Entwicklung verschiedener Krankheiten zu verhindern, insbesondere entzündlicher Natur, so weit wie möglich Verletzungen, Beulen oder fällt zu vermeiden.

Bis heute weitverbreitete Pathologie der Gelenke, weltweit als «rheumatische Erkrankungen» oder « Gelenkrheumatismus» bekannt. In stärkerem Maße betrifft es Frauen und Jugendliche, deren Alter zwischen 7 und 15 Jahren variiert. Eine kürzliche Umfrage ergab, dass mehr als 80% der Patienten mit Rheuma sind die Menschen jünger als 40 Jahre, so alltäglicher Glaube, dass Gelenkrheumatismus altersbedingten Krankheiten sind - nur verwirrend.

Jedes Jahr werden immer mehr junge Menschen mit rheumatischem Fieber konfrontiert, daher ist es sehr wichtig, die Merkmale ihres Verlaufs und ihrer Behandlung zu kennen.

artrit_kolena2Eine sehr unangenehme entzündliche Erkrankung der Kniegelenkarthritis kann zu völliger Ruhigstellung und Behinderung führen. Lesen Sie, wie Sie dies in unserem Artikel vermeiden können.

Was tun, wenn die Lende ständig schmerzt? Was sind die Ursachen für Beschwerden in der Lendengegend? Lesen Sie hier.

Was ist die Spezifität der Krankheit?

rheumatische Fieber ist eine Krankheit Infektionsallergische , zur Zerstörung des Bindegewebes als das kardiovaskuläre System beiträgt und die inneren Organe, Muskeln und Gelenke.

Typischerweise ist es die ersten Anzeichen auch in der Adoleszenz beobachtet werden und beginnen zu knistern, leichte Beschwerden in den Gelenken, die nur wenige Menschen Aufmerksamkeit zu schenken. Im Laufe der Zeit werden die Symptome von Rheuma compoundiert häufig mit dem Beginn der kalten Jahreszeit schärfen, wie Hypothermie - einer der Faktoren, die die Krankheit verursacht.

Rheuma ist gekennzeichnet durch eine symmetrische Läsion großer Gelenke: Knie, Knöchel und Ellenbogen. Bei der Entwicklung dieser pathologischen Erkrankung spielen genetische Veranlagung und Streptokokkeninfektionen eine entscheidende Rolle. Meistens sind Menschen mit Rheuma krank, in deren Körper sich ein spezielles Protein der Gruppe B befindet und die anfällig für Infektionskrankheiten sind.

Zahlreiche Studien auf dem Gebiet des rheumatischen Fiebers haben es ermöglicht, eine weitere Definition dieser Krankheit zu geben. Nach ihm Gelenkrheumatismus ist eine Art allergische Reaktion auf eine Infektion mit einer der Beta-hämolytische Streptokokken der Gruppe A. Etwa 2,5% der Menschen, die ihre Komplikationen Streptokokken-Infektion innerhalb eines Monats Gesicht gehabt haben - akute rheumatische Gelenke.

Angina pectoris, Puerperalfieber, Scharlach, Erysipel, akute Otitis media, chronische Tonsillitis und Pharyngitis - häufigste Vorläufer der Krankheit dieser Pathologie.

charakteristischen Symptome der Krankheit

Hauptsymptom , die Entwicklung von Gelenkrheumatismus in menschlichen Körpers anzeigt, ist ein plötzlicher Anstieg der Körpertemperatur auf 39 ° C, begleitet von Schwäche und Schwitzen, sowie das Auftreten von Schmerzen in den Gelenken. In einigen Fällen markieren Patienten lokalisierte, variable Schmerzen, die von einem betroffenen Gelenk zum anderen verlaufen. Bei Rheuma wird die Haut rötlich, Schwellungen erscheinen und Bewegungen werden schwieriger.

aufzählen gemeinsam mit rheumatischer Erkrankung verbundene Symptome: Fieber

  • ;
  • Gelenkschmerzen, schlimmer morgens und nachts;
  • Steifigkeit der Bewegungen;
  • Schwellung der Gelenke, Rötung der Haut über ihnen;
  • -Fieber;
  • Herzschmerzen;
  • Bildung von rheumatoiden Knötchen im Bereich der Ellenbogengelenke;
  • asthenische Manifestationen: Lethargie, Apathie, Schwäche;
  • in einigen Fällen, Deformation und Läsion der kleinen Gelenke der Hände.

diagnostische Maßnahmen Krankheitsanzeichen

Grundlage für die Diagnose von rheumatischen Gelenken sind Ergebnisse von Laboruntersuchungen und klinischen Anzeichen , was auf nicht ordnungsgemäßes Funktionieren bestimmter Organe zu erkennen. Es ist sehr wichtig, den Erreger einer Streptokokkeninfektion spätestens 6 bis 7 Wochen vor Beginn der Gelenkschädigung zu identifizieren.

Es wird angenommen, dass die schnelle Identifizierung des Erregers der Schlüssel für eine rechtzeitige und korrekte Behandlung ist. Um es zu identifizieren und die Diagnose "Gelenkrheumatismus" zu bestätigen, müssen zuerst solche Verfahren wie Tonsillol und Bluttest durchgeführt werden.

Sie selbst können dem Arzt helfen, die richtige Diagnose zu stellen! Versuchen Sie dazu, den Spezialisten genau und detailliert über die Schmerzen und andere unangenehme Empfindungen zu informieren, die Sie erleben. Unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit dieser Informationen. Es ist die entscheidende diagnostische Methode, auf deren Grundlage der Arzt andere Untersuchungsmethoden vorschreibt.

große Rolle bei der Diagnose von Zeit des Schmerzes, Dauer und Ort spielen, sowie weitere Begleiterscheinungen Schmerzen.

Die Abnahme der Hämoglobinwerte, die Symptome von Anämie, Anstieg der Zahl der neutrophilen Granulozyten im Blut zeigt das Auftreten einer entzündlichen Erkrankung. Als letzte Stufe der Diagnose wird eine Elektrokardiogramm-, Ultraschall- und Röntgenuntersuchung der betroffenen Gelenke durchgeführt.

Empfehlungen, die die Krankheit

Rheumatism zu heilen helfen - eine schwere und gefährliche Krankheit, daher sollte die Behandlung unter strengen ärztlicher Aufsicht verabreicht werden. Es ist äußerst wichtig, sofort einen Arzt zu konsultieren, wenn die ersten Anzeichen von Gelenkrheumatismus gefunden werden. Wie schnell Sie mit der Behandlung beginnen, hängt von deren Wirksamkeit ab.

Achten Sie auf die folgenden Empfehlungen , die Sie mit dieser entzündlichen Erkrankung zu bewältigen helfen:

  1. alle Anweisungen Ihres Arztes folgen;
  2. ist in einem gut belüfteten und sauberen Raum;
  3. während der Behandlung Ruhe und Bettruhe beachten;
  4. halten sich an eine spezielle Diät, die auf der Reduzierung der Menge an Kohlenhydraten basiert und die Anzahl der Proteine ​​erhöht.
rheumatoide Knötchen auf dem Grad der Progression seiner Behandlung Je kann sowohl im Krankenhaus Apotheke Beobachtung in der Klinik durchgeführt werden.

Behandlung von Gelenkrheumatismus im Krankenhaus hat eine Reihe von Vorteilen, wie sie basierend auf einem kombinierten Therapie , einschließlich Maßnahmen zur Unterdrückung von Streptokokkeninfektionen, in der Aktivität von Entzündungsprozessen verringern, verhindert die Entwicklung von Herzerkrankungen.

Klinische Kontrolle in der Poliklinik dient zur Stabilisierung des Patienten. Es ist die häufigste Form der Behandlung von Rheuma, da ihr Hauptteil zu Hause auftritt.

Medikamentöse Behandlung - ist der erste und wichtiger Schritt

Behandlung von rheumatischen Gelenken basiert auf der Verwendung von nicht-steroidalen Antirheumatika, Breitspektrum-Antibiotika, Vitaminen, Antisense-Medikamenten und schweren Fällen - Steroidhormone.

In der Regel, um mit dem infektiösen Erreger fertig zu werden ernannt Antibiotika Penicillin ( Amoxicillin, Karfetsillin, Carbenicillin und Piperacillin) oder Makrolide( Binoklar, Vilprafen, Gryunamitsin etc.).Es wird angenommen, dass der Patient innerhalb von 5 Jahren nach der Krankheit mit Rheumatismus regelmäßig Breitband-Antibiotika einnehmen sollte.

Mindestens ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Behandlung ist nichtsteroidalen Antiphlogistika : Diclofenac, Ibuprofen und andere. Sie helfen, die Aktivität von Entzündungsprozessen zu reduzieren.

Wenn die Körperflüssigkeit des Patienten verzögert, er Diuretika verschrieben - Diuretika : Akripamid Diazids, Bufenoks und andere.

Bei Herzproblemen wird die Behandlung je nach Schweregrad, Beschädigung der Klappen usw. durchgeführt. In den meisten Fällen ernannt Diuretika, Nitrate und Antiarrhythmika , die Herzrhythmusstörungen zu verhindern oder beseitigen. In ernsten Situationen, wenn die Medikamentenbehandlung machtlos ist, werden Herzklappenoperationen durchgeführt.

Dauer der Anwendung, die Dosierung von Medikamenten eingestellt Arzt in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung, die Gesundheit des Patienten und in jedem Einzelfall sein wird.

Nach kann die Ernennung der medikamentösen Therapie an den Patienten Anzahl von zusätzlichen Verfahren zu empfehlen:

  • Paraffinwachsanwendungen. Sie tragen zur Erwärmung der betroffenen Gelenke bei, entfernen zudem Giftstoffe und reinigen die Poren. Diese nicht traditionelle Behandlungsmethode wird nach Abklingen der akuten Phase der Erkrankung, Normalisierung der Körpertemperatur und Verbesserung des Zustands des Patienten angewendet.
  • Erwärmung mit einer Infrarotlampe. Die Lampe dient zur allgemeinen Erwärmung von Körperteilen, bei denen ein Oberflächeneffekt erforderlich ist.
  • UHF-Therapie. UHF elektrische Feld erhöht den Blutfluss, wirkt selektiv auf die Durchlässigkeit der Gefäßwände, wodurch Rest Quellung von Gelenkgewebe zu beseitigen und Entzündungsherden zu reduzieren.
  • Elektrophorese. Dieser therapeutische Komplex ist durch die Einwirkung von Gleichstrom auf den Körper und die Einführung der notwendigen Teile des Körpers von medizinischen Substanzen charakterisiert. Physiotherapie

Behandlungsmethoden ermöglichen das Ergebnis der Basisbehandlung zu beheben, Motorik des Patienten zu verbessern und Schmerzen zu beseitigen. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, wird Ärzten empfohlen, jeden Kurs mit dem Kurs zu folgen.

Wie und was zur Behandlung des Rheumatismus der Gelenke sollte nur vom behandelnden Arzt bestimmt werden! Selbstmedikation ist gesundheitsgefährdend und kann zu schwerwiegenden Folgen führen.

Traditionelle Methoden der Behandlung von Krankheiten

Behandlung Volksmedizin von Rheuma Gelenken beitragen positive Wirkung der Erstbehandlung zu sichern, lindern Schwellungen und Schmerzen beseitigen.

Traditionelle Medizin
  1. Rezept # 1. Für dieses Rezept benötigen Sie getrocknete Blätter eines Säbels. Gib sie in eine Glasschale, gieße den halben Wodka und lege ihn für drei Wochen an einen dunklen Ort. Die resultierende Infusion kann 1 Esslöffel 3 Mal pro Tag getrunken werden, und kann als eine Lotion verwendet werden, täglich reibt sie mit schmerzenden Gelenken.
  2. Rezept # 2. Um dieses Rezept zuzubereiten, nehmen Sie 1 Kilogramm rohe Kartoffeln und ein kleines Stück Stoff. Kartoffeln schälen und auf einer feinen Reibe reiben. Der entstehende Brei lag auf dem Stoff und wickelte ihn mit einem kranken Gelenk ein. Eine solche Kompresse wird jeden zweiten Tag für 1 Monat empfohlen.
  3. Rezept # 3. Um dieses Rezept zu erfüllen, benötigen Sie 3 geschälte Zwiebeln. Setzen Sie sie in einen Kochtopf, gießen Sie 1 Liter Wasser und kochen Sie für 15 Minuten. Nachdem das Zwiebelwasser abgekühlt ist, ist es gebrauchsfertig. Es wird empfohlen, jeden Morgen 1 Glas Brühe auf nüchternen Magen zu trinken.

Prävention - ein integraler Bestandteil der Behandlung von Rheuma

, um eine Wiederholung der Angriffe zu verhindern rheumatischen Gelenke folgende präventive Praktiken: primäre und sekundäre.

  • Primärprävention. Es beinhaltet Maßnahmen zur Verbesserung der Immunität. Dazu muss der Patient verhärten, richtig das Tagesschema bilden, gesunde Nahrung zu sich nehmen. Bei einer Verschlechterung des Wohlbefindens sollten solche Menschen sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, insbesondere wenn Symptome einer Infektionskrankheit festgestellt werden.
  • Sekundärprävention. Sekundäre Präventionsmaßnahmen zielen darauf ab, das Wiederauftreten der Krankheit sowie deren Fortschreiten bei Patienten, die sich in Krankenakten befinden, zu verhindern.

Der Erhaltung von Herz-Kreislauf-Funktionen bei der Vorbeugung von Rheuma wird große Aufmerksamkeit geschenkt. Aktivitäten, die auf die Normalisierung der Herzfrequenz, die Überwachung der Herzerkrankung ausgerichtet sind gehören "Kardioprophylaxe" .

Es ist ein obligatorischer Bestandteil der Endstufe der Behandlung von Gelenkrheumatismus und wird durch eine regelmäßige medizinische Untersuchung, Spa-Behandlung und Aufnahme von Vitamin-Komplexen, die reich an Magnesium und Calcium aus.

Behandlung von Rheuma - ein langer und komplexer Prozess, einschließlich Medikationen und physikalische Therapietechniken. Sein Hauptziel ist es, die Gelenke gesund zu erhalten, den Zustand des Patienten zu verbessern und einen Rückfall der Krankheit zu verhindern.

Video: Der Komplex von Übungen zur Verbesserung der Beingelenke

osteocure.ru

Rheuma: Symptome, Diagnose, Behandlung

Rheumatism - Entzündung des Bindegewebes mit überwiegendem Lokalisierungsprozess im kardiovaskulären System.

Entwicklung Rheuma eng mit der früheren akuten oder chronischer Nasen-Rachen-Infektion durch Streptokokken verursachte verbunden ist, direkt oder indirekt schädliche Auswirkungen seiner Komponenten und Giftstoffe im Körper mit der Entwicklung von Immunentzündung.

das Wahlherzklappenerkrankung und Infarkt mit der Entwicklung der aseptischen Entzündung der Immun verantwortlich protivostreptokokkovye Antikörper kreuzreagieren mit dem Herzgewebe( Molekular Maskierung).

eine wichtige Rolle auf die genetischen Faktoren, wie durch eine häufigere Auftreten von Kindern aus Familien, in denen ein Elternteil an Rheuma leidet belegt.

Symptome von Rheuma

Vermuten Sie diese Krankheit bei sich selbst oder bei jemandem? Oder wurde es in dir diagnostiziert?Überprüfen Sie die Verwendung des neuen Online-Handbuchs mit über 3000 Symptomen und 90% Vertrauen in die Tests. Es gibt eine kostenlose Option. Pass diagnostic

Rheuma ist durch eine Vielzahl von Manifestationen und Variabilität der Strömung gekennzeichnet. In der Regel tritt es im Schulalter auf, seltener bei Vorschulkindern und tritt praktisch nicht bei Kindern unter 3 Jahren auf.

  • In typischen Fällen die ersten Anzeichen von Rheuma als Fieber, Anzeichen von Toxizität( Müdigkeit, Schwäche, Kopfschmerzen), Gelenkschmerzen und anderen Symptomen der Krankheit entdeckten 2-3 Wochen nach Tonsillitis oder Pharyngitis.
  • Eines der ersten Anzeichen sind rheumatische Gelenkschmerzen in 60-100% der Fälle gefunden wurden( rheumatoide Arthritis).
  • rheumatoider Arthritis neigen akut einsetzende, Beteiligung von großen oder mittleren Gelenke( in der Regel die Knie, Knöchel, Ellenbogen), schnell den Entwicklungsprozess umkehren.
  • Symptome von Herzinsuffizienz sind in 70-85% der Fälle definiert. Herzerkrankungen( Herzschmerz, Herzklopfen, Dyspnoe) treten bei schweren Herzerkrankungen auf.
  • Häufiger besonders früh in der Krankheit, gibt es verschiedene Manifestationen von asthenic( Lethargie, Unwohlsein, Müdigkeit).

Zu selteneren Symptomen von Rheumatismus sind der ringförmige Ausschlag und rheumatische Knoten.

ringförmiger Ausschlag( Erythem annulare) - stumpf blaßrosa Ausschlag als dünner ringförmiger Rand, nicht über die Oberfläche der Haut erhöht und unter Druck verschwindet. Der Hautausschlag ist in 7-10% der Patienten mit Rheuma gefunden, hauptsächlich auf dem Höhepunkt der Krankheit und ist in der Regel instabil.

Subkutane Rheumaknoten - gerundet, dichten, sich langsam bewegende, träge, einzelne oder mehrere lokalisierte Bildung im Bereich der großen und mittleren Gelenke, Dornfortsätze der Wirbel in den Sehnen. Derzeit gibt es selten, vor allem mit schweren Rheuma, von einigen Tagen bis zu 1-2 Monaten.

Schmerzen im Magen, Lunge, Niere, Leber und andere Organe bei Rheuma zur Zeit äußerst selten, vor allem in schweren seinen Lauf.

Foto: beringt als Zeichen von Ekzemen Rheuma

Diagnose

Das EKG wird oft Arrhythmien erkannt.

radiologisch( neben nicht immer Vergrößerung des Herzens ausgesprochen) werden durch die Zeichen der Reduktion der myokardialen Kontraktionsfunktion, eine Änderung der Herz Konfiguration festgelegt.

Herzultraschall.

Laborparameter bei Patienten mit Rheuma reflektieren Anzeichen einer Streptokokken-Infektion, die Anwesenheit von Entzündungsreaktionen und immunopathologischen Prozess.

Die aktive Phase ist bestimmt: Leukozytose mit Linksverschiebung, Anstieg der ESR, oft Anämie;erhöhte Serumucoid-, Diphenylamin-Reaktion;Disproteinämie mit Hypergammaglobulinämie;Erhöhung der Titer von ASG, ASLO, Anstieg der Immunglobuline( Ig) der Klasse A, M und G;C-reaktives Protein( CRP), zirkulierende Immunkomplexe, Antikardial-Antikörper.

Behandlung von Rheuma Rheuma

Die Behandlung basiert auf der frühen Ernennung eines umfassenden Therapie bei Unterdrückung der Streptokokken-Infektion und entzündliche Aktivität richtet, sowie auf die Verhinderung der Entwicklung oder das Fortschreiten von Herzerkrankungen.

diese Programme sind Phasing auf dem Prinzip der durchgeführt:

  • I Phase - stationärer Behandlung,
  • II Schritt - up-Betreuung in einem lokalen Cardio-rheumatologischen Sanatorium,
  • Stadium III - klinische Untersuchung in der Klinik.

1. In Stufe I Patienten in einem Krankenhaus Medikamenten, die Leistungskorrektur und Bewegungstherapie verschrieben, die einzeln mit Merkmalen der Krankheit in Übereinstimmung bestimmt sind und vor allem der Schwere des Herzens.

Im Zusammenhang mit Streptokokken-Art Rheuma Behandlung mit Penicillin durchgeführt.

  • Antirheumatika-Therapie bietet eine der nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs), die auf dem Nachweis allein oder in Kombination mit Hormonen verabreicht wird, abhängig.
  • antimikrobielle Therapie mit Penicillin ist für 10 bis 14 Tage durchgeführt.
  • In Gegenwart von chronischer Tonsillitis, mit häufigen Exazerbationen Fokalinfektion erhöht die Dauer der Behandlung mit Penicillin oder verwendet zusätzlich andere antibiotischen - Amoxicillin, Makrolide( Azithromycin, Roxithromycin, Clarithromycin), Cefuroximaxetil, in anderen Cephalosporine Alter Dosierung.
  • NSAID verwenden mindestens 1-1,5 Monaten Anzeichen von Aktivität zu beseitigen. Prednisolon
  • die Anfangsdosis für 10-14 Tage verabreicht, um die Wirkung zu erzielen, dann ist die tägliche Dosis von 2,5 mg reduziert alle 5-7 Tage unter der Kontrolle von klinischen Laborparameter, in den nachfolgenden Medikament umgeworfen. Die Dauer der Behandlung
  • Chinolin rheumatischer Medikamente im Bereich von einigen Monaten bis zu 1-2 Jahren oder mehr, je nach der Krankheit.

durchgeführt im Krankenhaus Bedingungen wie die Entfernung der chronischen Infektion Herd, insbesondere Chirurgie, um die Mandeln 2-2,5 Monate nach dem Beginn der Erkrankung in Abwesenheit von Anzeichen von Aktivität unternommen zu entfernen.

2. Die Hauptaufgabe der Stufe II eine komplette Remission zu erreichen und die Funktionsfähigkeit des Herz-Kreislauf-System wieder herzustellen. Das Resort

Therapie im Krankenhaus, Herd von chronischen Infektionen eingeleitet weiterhin durch relevante Gesundheits- und Fitness-Modus mit differenzierten körperlicher Aktivität, Bewegungstherapie, Anlassen Verfahren behandelt.

3. III Schritt beinhaltet komplexe Therapie von Rheuma und Rezidivprophylaxe der Krankheitsprogression.

verwendet zu diesem Zweck Retardtabletten Zubereitungen von Penicillin, vorteilhaft bicillin 5, die erste Gabe ist in der Zeit der Behandlung im Krankenhaus durchgeführt und anschließend - 1 mal in 2-4 Wochen rund.

regelmäßig, 2-mal pro Jahr wird die ambulante Untersuchung durch, einschließlich Labor und Werkzeugmethoden;verschreiben die erforderlichen Korrekturmaßnahmen, Heilgymnastik.

Bei rheumatoider Arthritis ohne bitsillinoprofilaktiku Herz Beteiligung wurde nach dem letzten Angriff für 5 Jahre durchgeführt.

Im Frühjahr und Herbst, zusammen mit der Einführung von bitsillina zeigt Monats-Kurs von NSAID.Prävention Prävention

Rheumatismus in primären und sekundären unterteilt.

Primärprävention bei Vermeidung von Rheuma gerichtet und beinhaltet:

1. Erhöhte Immunität( Härten, den Lastwechsel und Ruhe, Ernährung, et al.).2. Identifizierung und Behandlung von akuten und chronischen Streptokokken-Infektion.3. Präventive Maßnahmen sind mit der Entwicklung des rheumatischen Fiebers Kinder aus Familien veranlagt, in denen es Fälle von Rheuma und anderen rheumatischen Erkrankungen sind;Nasen-Rachen-Infektion häufig krank;mit Adenoid oder eine akute Streptokokkeninfektion unterziehen.

Sekundärprävention richtet Schübe und Krankheitsprogression bei Patienten mit rheumatischen Erkrankungen dispensary Beobachtung zu verhindern.

Prognose für Rheuma

Derzeit, wenn die Zeit begonnen Behandlung der primären Herzbeteiligung mit Erholung endet.

Bildung von Herzklappenerkrankungen, die oft mit der Entwicklung der Mitralinsuffizienz ist in 15-18% der Fälle während des ersten Angriffs definiert, vor allem, wenn schweren, länger dauernden oder latent Krankheitsverlauf.

Diagnose auf Symptome Ihre wahrscheinliche Krankheit zu kennen und zu welchem ​​Arzt gehen sollte.

8-15 Minuten gibt es eine kostenlose Option.

diagnos.ru

Rheumatism - Symptome und Behandlung der Volksmedizin zu Hause

Phenoxymethylpenicillin( Vepikombin, Kliatsil, Megatsillin) Cefuroxim( Aksetin, Zinatsef, Zinnat, Ketotsef) KortikosteroidyDeksametazon( Daxin, Deksazon, Kortideks, Novometazon, Fortekortin) Prednisolon( Dekortin, metipred, Prednol) Triamcinolone( Berlikort, Delfikort, Kenakort, Kenalog) Nonsteroidalanti sredstvaAtsetilsalitsilovaya Säure( Anopirin, Aspekard, Aspivatrin, Aspilayt, aspinate, Aspirin, Atsesal, Atsetilin, Bufferan, Dzhasprin, Novandol, Novasan, Ron Salorino, thrombotisch ACC Upsarin Uppsala) Diclofenac( Voltaren, DikloGen Diklomaks, Diklome-lan, Naklof, Naklofen, NEODOL, Novo Difenak, Olfen, Ortofen, Feloran, Flameril, Ekofenak, Etifenak, Yumeran) Ibuprofen( Bonifen, Brufen, Borax, Lang, Ibupron, Ibuprofen, Markofen, Motrin, Motrin, Nurofen, Profinal, Reumafen, Solpafleks) Indometacin( Indobene, Indovis, Indofarm, Indotsid, Inteban, Indometacin, Novo Metacin, Tridotsin, Elmetatsin)

Unkonventionelle und Volksmedizin Rheuma

Heim Mittel zur Behandlung von Rheuma

  1. Cut 3 große geschälte Zwiebelnund Kochen in 1 Liter Wasser 15 Minuten lang, filtriert. Nehmen Sie 1 Tasse Brühe am Morgen nach dem Aufwachen und abends, vor dem Schlafengehen, in der Behandlung und Prävention von rheumatischem Fieber.

  2. zerrieben zu Brei frisch Gelenkschmerzen angewendet Zwiebeln für 20-30 Minuten 2-3 mal pro Tag.

  3. Grate 1 kg roher Kartoffeln( vorzugsweise pink).Gefaltet in einem halben Leinentuch, Abstrich auf ihrem Brei Mitte Kartoffel, falten, um den betroffenen Bereich wickeln. Hinzu kommt ein gut etwas Warmes binden. Ausblenden Rheumapatienten für die Nacht mit einer Decke. Komprimiert an einem Tag zu tun. Gleichzeitig erhalten täglich oral über Nacht 5 Tropfen Espe tar und 50 ml 50% Wodka. Trinken innerhalb von 1,5 Monaten. Es ist für rheumatische Schmerzen verwendet.

  4. gute Wirkung bei Rheuma Kombination verleiht den Außenbereich mit Rezeption Kartoffel roh Kartoffelsaft - nicht weniger als 0,5 Tassen pro Tag. Kurs - 1 Monat, manchmal zur Fixierung Behandlung, einen zweiten Kurses nach einer Woche Pause.

  5. Boil Brühe von Kartoffelschalen, trinkt und legte Kompressen auf den Patienten mit Rheuma Ort.

Kräuter und Gebühren für die Behandlung von Rheuma

  1. Gießen Sie 10 g Johanniskraut mit 1 Glas heißem Wasser, kochen Sie 30 Minuten bei schwacher Hitze, kühlen und abtropfen lassen. Nehmen Sie Rheuma für 0,3 Tassen 3 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Essen. Halte nicht länger als 3 Tage.

  2. Gießen Sie 1 Esslöffel Tansy Blumenkorb 1 Tasse kochendes Wasser. Bestehen Sie darauf, eingewickelt, 2 Stunden, Belastung. Nehmen Sie Rheumatismus 1 Esslöffel 3-4 mal täglich für 20 Minuten vor den Mahlzeiten mit Rheuma.Äußerlich verwendete Infusion von Blumenkörben und Infusion von Kräutern in Form von warmen Bädern und Kompressen.

  3. Eine Flasche mit frischen May-Tannennadeln füllen, mit 56% Alkohol übergießen und 21 Tage an einem warmen Ort stehen lassen. Nehmen Sie 8 Tropfen auf Zucker 3 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Essen. Der Verlauf der Behandlung von Rheuma ist 5-6 Monate.

  4. Gießen Sie 4 Esslöffel Sellerie( Blatt und Wurzeln) mit 0,5 Liter Wasser und kochen, bis 1 Tasse übrig ist, abtropfen lassen. Trinken Sie tagsüber eine Portion Rheuma.

  5. Gießen Sie 1 Teelöffel Nieren von Scotch Pine 1 Glas Wasser, kochen für 5 Minuten, rühren, abtropfen lassen. Nehmen Sie Rheuma in einer warmen Form für 1 Esslöffel 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten.

  6. Lila Blüten mit Wodka im Verhältnis 1:10 gießen. Bestehen Sie in einem versiegelten Behälter für 8-10 Tage und Belastung. Nehmen Sie Rheuma für 30 Tropfen 2-3 mal am Tag und reiben Sie gleichzeitig die wunden Stellen oder machen Sie eine Kompresse derselben Tinktur.

  7. Gießen Sie 1 EL Cranberry-Blatt 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten. Nehmen Sie Rheuma 1 Esslöffel 3-4 mal pro Tag.

  8. Gießen Sie 1 Teelöffel Gras Nachtschatten schwarz 2 Tassen kochendes Wasser, bestehen Sie 1 Stunde. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag. Mit Gelenkschmerzen, Gicht, Rheuma.

  9. Gießen Sie 2 Teelöffel zerkleinerte Blaubeeren mit 1 Glas kochendem Wasser, bestehen Sie, bis abgekühlt. Trinken Sie Infusion, sowie Kissel, Abkochungen 2-3 Gläser pro Tag mit Rheuma, Gicht.

  10. Gießen Sie 1 Teelöffel getrocknete Kräuter und Petersilie Wurzeln lockig 2 Gläser heißes Wasser, bestehen Sie 9 Stunden. Nehmen Sie die Infusion 2-3 Esslöffel vor den Mahlzeiten für 3 Tage. Mit Erkrankungen der Gelenke.

  11. Gießen Sie 1 Teelöffel Kraut Clown Gras 2 Tassen kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal täglich nach den Mahlzeiten. Als Analgetikum und Beruhigungsmittel für Neuralgien, rheumatische Gelenkschäden.

  12. Um das litauische Glas mit einem Drittel des Volumens mit zerdrückten jungen Trieben und Preiselbeerblättern zu füllen, übergießen Sie den Wodka und bestehen Sie auf der Sonne. Trinken Sie 2 Esslöffel 2 mal am Tag.

  13. Gießen Sie 1 Esslöffel Bärentraube 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 2 Stunden, abtropfen lassen. Nehmen Sie Rheuma 2-3 Gläser pro Tag.

  14. 1 Esslöffel zerkleinertes Bärentraubenblatt 1 Glas Wasser gießen, 8-10 Stunden ziehen lassen.5 Minuten bei schwacher Hitze kochen und noch 2 Stunden bestehen lassen, abtropfen lassen. Nehmen Sie Rheuma für 4 Esslöffel 2-3 Stunden nach dem Essen.

  15. Die Blüten von Holunder und Kamillenblüten zu gleichen Teilen aufnehmen, mit kochendem Wasser aufbrühen und in einen Leinenbeutel geben. Wenden Sie auf kranke Gelenke mit Rheumatismus an.

  16. Gießen Sie 5-6 Kartoffelblüten 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie für 1 Stunde, Stamm. Tagsüber trinken. Der Verlauf der Behandlung für Rheuma -2 Monate, dann eine Pause für 2 Monate und eine Wiederholung des Kurses.

Rezepte Wangi von Rheuma

  1. 1 Esslöffel Blumenkörbe Artemisia Cina Thermos in 300 ml kochendem Wasser gefüllt und 2 Stunden bestehen Filter und als ein externes Analgetikum für Rheumatismus, Neuralgie, Lumbago verwendet.

  2. Mark 50 g gemahlene trockenen Gras Klee in 1 Liter kochendem Wasser.2 Stunden infundieren, Dehnung. Nehmen Sie ein Bad in der Nacht. Der Verlauf der Behandlung 12 bis 14 Bäder.

  3. lila Blüten gegossen lose in eine Halbliter-Flasche nach oben, gieße 40% Alkohol, bestehen 21 Tage an einem dunklen Ort und Filter. Nehmen Sie 30 Tropfen 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Der Verlauf der Behandlung - 3 Monate. Es ist möglich, ein anderes Rezept zu verwenden: 2 Esslöffel Blumen ein Glas Wodka oder 70% Alkohol gießt, darauf bestehen, 7 Tage an einem warmen Ort unter gelegentlichem Schütteln. Trinken 50 Tropfen Getränk oder 20-30 Tropfen Alkoholat 3 mal pro Tag 20 Minuten vor dem Essen und reibt wunde Stellen( Gelenke, Fersensporn).

  4. 1 Esslöffel getrocknete Birkenblätter gießen ein Glas abgekochtes Wasser, 6 Stunden und filtriert. Trinken Sie 1/2 Tasse 2-3 mal pro Tag. Sie können auch einen Absud aus Birkenknospen verwenden.5g renal Eingusstümpel siedendes Wasser für 15 Minuten bei schwacher Hitze stehen, bestehen 1 Stunde und filtriert. Trinken Sie 1/4 Tasse 4 mal täglich 1 Stunde nach der Mahlzeit.

  5. Nehmen Sie 3 Esslöffel Kraut Johanniskraut und gießen 4 Tassen kochendem Wasser, lassen für 2 Stunden und Belastung stehen. Dieser Kräutertee zu trinken 1/3 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten für Rheuma, Gicht und langjährigen. Behandlungsverlauf: 1-2 Monate. Wenn

  6. geplagt oft von arthritischen Schmerzen, Rheuma, Ischias und Myositis, sollte es therapeutisches und prophylaktisches Bad sein. Mit Wirkung in diesem Fall ist die konventionelle Meerrettich.50-70 g von Wurzeln und Blättern ist notwendig zu schleifen und setzen, in Gaze eingewickelt, in einem Bad von der Wassertemperatur auf 40 ° CStellen Sie sicher, dass das Wasser mit dem Saft von Meerrettich gleichmäßig gemischt ist. Nehmen Sie ein Bad in der Nacht. Die Behandlungszeit - 10 Minuten. Behandlungsverlauf: 12-14 Verfahren. Wiederholen Sie es mehrmals im Jahr sein sollte. Die Infusion von Meerrettich Saft und auch nach innen zu nehmen empfehlen.

  7. trinkt jeden Tag 2-3 Tassen Brühe von der Stigmata von Mais. Ein Glas Wasser nehmen einen Teelöffel Rohmaterial nach oben und 10 Minuten für niedrige Hitze kochen. Pitvtechenie 6-8 Wochen. Er übergibt den meisten chronischen Muskelrheumatismus.

  8. 40 g zerkleinerte Knoblauch gießen 100 ml Wodka.an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur, schüttelt periodisch, 7-10 Tage, Stamm in einem geschlossenen Gefäß infundieren. Nehmen Sie 10 Tropfen 2-3 mal täglich für 20 bis 30 Minuten vor den Mahlzeiten für Rheuma und Gicht.

  9. Esslöffel getrocknete Klettenwurzel pour 2 Tassen Wasser siedet, infundiert für 2 Stunden und filtriert. Nehmen Sie 1/2 Tasse 3-4 mal täglich. Gemüse

  10. Mischung aus Klettenwurzel( 10 g) und Inula( 10 g) wird Glas Wasser gefüllt und bei geringer Hitze gekocht mit dem Deckel für 20 Minuten geschlossen, dann 4 Stunden lang infundiert und filtriert. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

  11. Klappen 20 g zerkleinerte Bohnen Fruchtzucker und 1 Liter Wasser, für 3-4 Stunden gekocht, kühle und filtriere. Trinken 100 ml pro Tag für Rheuma und Gicht. Bereiten

  12. Infusion von 100 g trockenen pulverisierten Hagebutten Wurzeln, dessen Bay 0,5 Liter Wodka und halten an einem dunkelen Ort für 3 Wochen, um den Inhalt in regelmäßigen Abständen ausgeschüttelt. Nehmen Sie die Infusion von 20-30 g 3-mal täglich vor dem Essen, abgekochtes Wasser zu trinken. Zur gleichen Zeit können Sie die wunden Stellen in Tinktur reiben oder aus ihm heraus komprimiert.

  13. 100g Sellerie mit spine Wasser dazu und kochen, bis es 1 Tasse ist. Strain und trinken Sie diese Dosis im Laufe des Tages in Intervallen. Abhilfe kann Rheuma für mehrere Tage lindern. Bereiten Sie die Brühe sollte täglich sein.

  14. Esslöffel gehackte Blätter von schwarzen Johannisbeeren 2 Tassen Wasser gekocht machen, 6 Stunden, abtropfen lassen. Trinken 100 ml 4-mal pro Tag. Infusion Drink Rheuma und Gicht, da es fördert die Freisetzung des Organismus, von einem Überschuss von Harnsäure und Purin-Verbindungen. Es kann auch in Form von Bädern für Rheuma- und Gicht Gelenke verwendet werden.

  15. Ein Teelöffel mit Wurzeln und Blättern der Bärentraube( Bärentraube), 200 ml kochendes Wasser übergiessen, darauf bestehen, abtropfen lassen. Trinken Sie 2-3 Tassen pro Tag zu trinken.

  16. 3 Esslöffel Kräuter Schaffell Taschen gießen 400 ml kochendes Wasser( Tagesrate), bestehen in einer Thermoskanne, abtropfen lassen. Angewandt mit Rheuma, Gicht. Kontraindiziert in der Schwangerschaft und Thrombophlebitis.

  17. Bereiten Sie Napar aus Holunderblüten mit einer Geschwindigkeit von 20 g pro 1 Liter Wasser vor. Trinke 3 Gläser pro Tag. Bewerben für Rheuma, Gicht und Arthritis.

  18. Teelöffel Kräuter Schafgarbe brauen 200 ml kochendes Wasser, bestehen und belasten. Nehmen Sie 1 Esslöffel bis 1/3 Tasse pro Tag vor den Mahlzeiten mit Rheuma und Gicht.

  19. 2 Esslöffel Rhizome von Grassy Creeper gießen Sie 1 Tasse heißes Wasser, kochen für 5-10 Minuten, kühlen, belasten und auswringen. Trinken Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Sie werden zur Behandlung von Rheuma und Gicht als entzündungshemmend, harntreibend, schweißtreibend und zur Entfernung von Salzen aus dem Körper verwendet.

  20. Esslöffel zerkleinerte Blätter Cranberries gießen 200 ml Wasser, kochen für 5-10 Minuten. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3-4 mal am Tag. An einem kühlen Ort nicht länger als einen Tag aufbewahren.

  21. 4 Esslöffel getrocknete Blüten der Kamille Apotheke brauen 200 ml kochendes Wasser, kochen für 10 Minuten und Belastung. Nehmen Sie 70 ml 3-mal täglich nach den Mahlzeiten mit rheumatischen Gelenkschmerzen.

  22. Gießen Sie einen Teelöffel Hartriegelwurzeln mit 200 ml Wasser, kochen Sie für 15 Minuten. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag.

  23. Bereiten Sie die Brühe in einer Menge von 2 g violetten Kräutern für ein Glas kochendes Wasser vor. Nehmen Sie 2-3 Esslöffel 3 mal am Tag. Bei der Behandlung von Rheuma ist es sinnvoll, das Veilchen mit den Blättern der Bohnenfrucht, den Maisstengeln( mit Narben), den Blättern der Bärentraube und den Nieren oder Birkenblättern zu vermischen.

  24. 30 g Himbeerfrucht auf ein Glas kochendes Wasser geben. Bestehen Sie für 20 Minuten. Trinken Sie in der Nacht als Diaphorese für 2 Gläser in 1 Rezeption mit chronischem Rheumatismus.

  25. 20 g getrocknete klee rote Blumen gießen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen und belasten. Nehmen Sie 2-3 Esslöffel zu 1/2 Tasse 3 mal am Tag für chronisches Rheuma.

  26. 5-6 g Pulver aus den Rhizomen von Calamus sollten während des Tages zwischen den Mahlzeiten oder auf nüchternen Magen mit Wasser getrunken werden. Es wird für Rheuma, Arthritis, Gelenkschmerzen verwendet.

  27. Mischung aus dem Kraut Wild Rosmarin( 25 g), Kräuter Brennnessel Brenn( 15 g) pour 1 Liter kochendes Wasser, bestehen und belasten. Trinken Sie 100 ml 5-6 mal am Tag.

  28. Grass Wild Rosmarin und Mutter-und-Stiefmutter gemischt gleichermaßen. Ein Esslöffel der Mischung gießen 200 ml heißes Wasser, kochen für 5 Minuten und belasten. Nehmen Sie 1 Esslöffel alle 2 Stunden als Diaphoretikum bei der Behandlung von Rheuma und Gicht.

  29. Frisches Ei in ein Glas geben und Essigessenz eingießen. Gleichzeitig 200 g ungesalzene Butter leicht schmelzen und ein Ei mit Essenz gießen. Wenden und an einem dunklen Ort für 3 Tage, dann gut mischen. Zum Abstrich bedeutet das mit wunden Stellen. Bewerben von Zapfen an den Fingern, Fersensporn, von Schmerzen aller Art.

  30. Die Wurzeln der großen Klette, die Wurzeln des Alant sind hoch und die Blätter der Walnuss sind gleichmäßig gemischt. Ein Esslöffel der gemahlenen Mischung sollte in 200 ml kochendes Wasser gegossen werden, 10 Minuten lang gekocht und belasten. Trinke alle 3 Stunden 1 Glas.

  31. Zwei Esslöffel Mischung aus Kräuteroregano( 1 Teil), Blätter von Mutter-und-Stiefmutter( 2 Teile), Himbeerfrucht( 2 Teile) gießen 400 ml kochendes Wasser, kochen für 5-10 Minuten und strain. Trinken Sie 100 ml in heißer Form 3-4 mal am Tag.

  32. 25 g Pfefferkörner der jährlichen Hülsensorten geben 100 ml Wodka. Tinktur in einer Mischung mit einer doppelten Menge Sonnenblumenöl zum Schleifen mit Rheuma und Gelenkschmerzen verwendet.

  33. Ointment für auf mexikanisches Rezepte Schleifen: Campher - 50 g, Senfpulver - 50 g, Alkohol - 100 ml rohe Eiweiß - 100 g Alkohol wird in den Becher gegossen und darin auflösen Kampfer, gießt die resultierende Lösung und rührt mustard ihre.100 g Protein separat rühren und zu Lippenstift verarbeiten. Vermische die zwei zusammen. Holen Sie sich eine flüssige Salbe, die bis 1 Mal am Tag vor dem Zubettgehen trocken gerieben werden sollte. Wischen Sie dann mit einem feuchten Tuch die Haut ab.

  34. Teelöffel Gras Mistel gießt 200 ml kochendem Wasser für 8 Stunden und Filter. Bei Rheumatismus, Arthrose, Spondylose, chronischen Gelenkerkrankungen extern anwenden.

  35. 50g gehackten Kräuter Thymian pour 1 Liter kochendem Wasser, 5 Minuten kochen, abtropfen lassen. Bad( 36-37 ° C) nachts mit Gelenkrheumatismus, Lähmung. Der Verlauf der Behandlung: 14-18 Bäder.

  36. 2 EL gehackter calamus Rhizome pour 1 Liter kochendem Wasser für 20 Minuten gekocht, 30 Minuten und filtriert. Das Bad( 35-36 ° C) sollte tagsüber oder nachts bei Rheuma und Gicht eingenommen werden. Der Verlauf der Behandlung: 10-12 Bäder.

  37. Eines der effektivsten Mittel zur Behandlung von Gelenkrheumatismus sind Birkenknospen. Nieren bestehen auf Alkohol oder Wodka und reiben sich in den Gelenkbereich ein. Ein wirksames Mittel ist auch eine Salbe aus Birkenknospen. Für seine Vorbereitung ist nötig es 800 g der frischen ungesalzenen Butter und der Birkenknospen zu nehmen. Die Crock Bettschichten Öl - 1,5 cm von der oberen Schicht der gleichen Dicke Niere usw. - zur endgültigen Füllung des Topfes. Den Deckel fest schließen und mit dem Teig abdecken. Um einen Tag an einem warmen Ort zu verbringen, am besten - in einem nicht brennenden Ofen. Nach 24 Stunden abkühlen, durch Gaze drücken. Im resultierenden Öl 7-8 g Kampfer hinzufügen und mischen. Lagern Sie die Salbe in einem dicht verschlossenen Glas an einem kühlen Ort. Wenden Sie sich mit Gelenkrheumatismus an und reiben Sie die Gelenke am Abend, bevor Sie zu Bett gehen, 1 Mal pro Tag.

  1. Neben der Behandlung von Rheumapatienten empfiehlt es sich, jeden Tag einen Selleriesalat zu essen.

  2. ( auf nervöser Basis).Schmieren Sie die Füße mit Waffenöl und sonnen Sie sich.

  3. Ein Blatt einer großen gepanzerten Armee sollte in 0,5 Liter Alkohol bestehen und zum Mahlen verwendet werden.

  4. Machen Sie eine Alkohol-Tinktur aus Zweigen von gelben Akazien zusammen mit Blättern und Blüten. Nimm ein paar Tropfen.

  5. Innerhalb von 10 Tagen nehmen Sie 0,2 g "Mumie" pro Tag, können mit Butter und Eigelb aus 3 bis 4 Eiern gemischt werden. Die gleiche Mischung wird auf die beschädigte Fläche aufgetragen. Pause 10 Tage.

  6. Trinken Sie innerhalb von 10 Tagen zu 0,2 g pro Nacht, 5 Tage Pause, wiederholen Sie 3 bis 4 Gänge. Gleichzeitig nachts Kompressen auf die betroffenen Gelenke machen( eine Lösung von 3 g pro 100 g Wasser).

Rezepte Wangi mit Rheumatismus

  1. Machen Sie Bäder in der Abkochung von Abkochung.

  2. 20 - 30 g Cranberryblätter gießen drei Tassen kochendes Wasser, kochen für 10 Minuten, abtropfen lassen. Trinken Sie Flüssigkeit für 1 Tag in 3 geteilten Dosen.(Das Mittel eignet sich gut für Gelenkrheumatismus.)

  3. Während der Löwenzahnblüte ist es sehr nützlich, seine Milchstängel zu essen. Zu dieser Zeit ist der Saft eines Löwenzahns ein seit langem etabliertes und bewährtes Heilmittel gegen Rheuma.

  4. 1 Esslöffel weißlila Blüten, um auf 0,5 Liter Wodka zu bestehen. Verwenden Sie für Kompressen.

  5. Nehmen Sie ein Viertelpfund Wurzeln von Aconitum( nur root nehmen sollte und nicht die Stiele), so dass sie einen Liter Schnaps( Wodka) oder verdünntem Alkohol Apothekers 60-Grad-Festung und 3 Tage lang in einem warmen Ort gießen. Wenn die Tinktur die Farbe von starkem Tee annimmt, ist sie zum Verzehr geeignet. Dose - ein Esslöffel Tinktur für jedes Reiben( und nicht mehr). Wenn beide taub Hände und Füße, sollte Reiben ein Bein, am nächsten Tag unterzogen werden - eine andere;dann einerseits, Tinktur zum reiben trocken. Nach dem Reiben warm halten und den kalten Luftstrom vermeiden. Reiben ist am besten in der Nacht gemacht. Etwa zwei Stunden bevor der Patient aus dem Bett aufsteht, entfernen Sie den Verband. Am Morgen, wenn der Patient aufsteht, das heißt zwei Stunden nach dem Entfernen des Verbandes sollen nasses Tuch in kaltem Wasser und gut gepresst werden, es ausgesetzt massieren Stelle wischen. Sie müssen dies schnell tun. Langsames Wischen kann zu Erkältungen führen. Trinkinfusion von Wurzelaconit kann nicht, weil der Aconit hochgiftig ist.

  6. Mark 30 g pulverisiertes Roharzneimittel von der Wurzel Dubniki, gießen Sie 500 ml Weißwein, bleibt für Tage mit häufigem Schütteln, dann filtriert und zweimal täglich halbes Glas Wein nehmen.

Folk Heilmittel für die Behandlung von Rheuma:

Diät für Rheuma. Während Verschlimmerung von Rheuma

3-4 Tagen empfohlen Obst-Diät zu verwenden, und dann zu einer ausgewogenen pitaniyu. Produkty durch die Patienten verbraucht zu bewegen, muss eine ausreichende Menge an Protein enthalten und Vitamine( vor allem Vitamin C).Speisesalz, Kohlenhydrate( Zucker, Weißbrot, Kartoffeln), fettige, frittierte Speisen, Gewürze, Tee, Kaffee, Alkohol sollten begrenzt sein. Nützliche Wassermelonen, frische Heidelbeeren, sowie Gelees, Infusionen und Abkochungen von ihnen( 1-2 Teelöffel pro Tasse kochendem Wasser), Cranberry-Saft und Honig.

Kommentare des Arztes zu Volksmedizin gegen Rheumatismus

Fast immer bei Rheuma ist das Herz betroffen. Gelenke betroffen sind weniger, und in diesem Fall ist die Krankheit gutartig: durchlaufen mehrere Tage Schmerzen in den Gelenken und Gelenken Stamm Rheuma nie verlassen. Wenn die Aktivität des zweiten Prozesses - dritter Grad notwendig, um die stationäre Behandlung, und die Behandlung Kräuter in den Hintergrund treten, auf der ersten Ebene der Aktivität können Kräuter das primäre Mittel zur Behandlung worden. Für die Behandlung von Rheumatismus

benötigt Pflanzen, die anti-inflammatorischen besitzen, Diuretikum, immunmodulatorischen, desensibilisierende, kardiotonische, antimikrobielle Eigenschaften. Das Essen kann Preiselbeeren Beeren, Preiselbeeren, Heidelbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren und Zwiebeln, Meerrettich, Knoblauch hinzufügen. In der aktiven Phase werden folgende Gebühren empfohlen:

  • Kraut Johanniskraut, violett tricolor, eine Folge, Schachtelhalm, Weißdorn Obst, Kamillenblüten, Kiefer Knospen - acht Gramm in 0,3 Litern brauen kochendem Wasser für drei Stunden vor einer Mahlzeit zu einer dritten Tasse;
  • Adonis Gras, Brennnessel, Knöterich, Nachfolge, Pappelknospen, Kamillenblüten, Anis Obst, Klette Wurzeln, Lumbago Blumen - wie die Vergangenheit;
  • Blüten von Weißdorn, Eberesche gewöhnlicher, Blätter Preiselbeeren, Manschette, Mädesüßkrautextrakt Rosmarin Sprossen, Sand Segge ganze Pflanze - acht Gramm in 0,3 von kaltem Wasser, bis zu vier Stunden bestehen zu kochen, bestehen noch eine Stunde vor einer Mahlzeit zu trinken drei Mal pro Tag0,3 Tasse;
  • Gras Herzgespann, Wiese Geranie, Johanniskraut, Majoran, Blätter der Birke, Rosskastanie Blumen, Süßholzwurzeln, Hagebutten, weiß Weidenrinde - wie die Vergangenheit;
  • Hagedorn Früchte, Hagebutte, Birkenblätter, Uhr, Kamillenblüten, Schafgarbe, Goldrute, Brennnessel, Schöllkraut, Scheitelkäppchen Wurzel, sibirischer Ginseng, Klette - wie die vorherigen;
  • verlässt Lilie, Birke, Kraut Borretsch, Majoran, Briefe, weiße Rosenblätter, Kamillenblüten, weiß Weidenrinde - sechs Gramm vier Stunden 0,25 Liter kochendem Wasser aufbrühen vor vier Mal pro Tag für ein Viertel Tasse Essen;
  • Blumen Maiglöckchen, Kalk, Distel, Esselkraut, Heidekraut, Johanniskraut, Nachfolge, Schachtelhalm, Segge Rhizom, Kiefer Knospen, Blätter Preiselbeeren, weiße Rosenblüten - wie die Vergangenheit;Herzgespann Kraut, Ysop, Schafgarbe, Schöllkraut, beobachten Sie die Blätter, Triebe von schwarzen Johannisbeeren, Engelwurz Rhizome, Trieb von Heidekraut, Lindenblüten - acht Gramm 0,35 Liter kochendem Wasser, zwei Stunden vor den Mahlzeiten vier Mal am Tag für eine halbe Tasse brauen;
  • Hagedorn Blumen, Magnolien Reben Samen, Kräuter Liebstöckel, rue, gestreift, violett tricolor, Anis Obst, Wurzeln Egge, Blatt Bohnenhülsen, die Blätter sehen - wie die vorherigen;
  • Klettenwurzel, Scheitelkäppchen Kraut zheltushnik, Johanniskraut, Brennnessel, Hirtentasche, Sand-Segge, weiß Rosenblüten, Pappelknospen, Kamillenblüten, Süßholzwurzeln, Hagebutten - wie die Vergangenheit.

Alle Patienten mit rheumatischen auf die als therapeutische, Vitamin- und Aromakomponenten Blätter von Erdbeere, Himbeere, schwarze Johannisbeere( any) aufgeführten Sammlungen hinzugefügt werden können, Hagebutten, Blumen und Früchte von Viburnum( zusätzlich besitzen sie nützliche Eigenschaften).Die Behandlung dieser Kräuter führt in der gesamten aktiven Periode der Krankheit, Gebühren alle zwei Monate zu ändern.

Nach stabile Remission erreicht, können Sie auf einer reduzierten Anzahl von Gebühren:

  • Gras Beifuß, Brennnessel, Nachfolge, Kamillenblüten;Mädesüßkrautextrakt, Johanniskraut, Majoran, Hagedorn Blumen;
  • Kräuter Schafgarbe, Schöllkraut, Birkenblätter, Weißdornfrucht;Esselkraut, beobachten Sie die Blätter, Wurzeln Engelwurz, Hagebutten;Viola tricolor Kraut, Johanniskraut, Nachfolge, Kamillenblüten, beobachten Sie die Blätter;
  • Früchte von Anis, Heckenrose, Mutterkrautgras, Birkenblättern, Johannisbeerstrauch;
  • Mädesüßkrautextrakt, Oregano, Viola tricolor, eine Folge, Kamillenblüten, weiß Weidenrinde;
  • Hagedorn, Anis, Rose, Engelwurz Wurzeln, Gras, Schafgarbe, Schöllkraut. Sibirischen Ginseng, Zitronengras, Ginseng, Aralia, Teufels, Rhodiola rosea:

Personen jünger, können Sie Pflanze Immunmodulatoren hinzufügen.

Sie können auch ein Bad mit den folgenden Pflanzen nehmen: Stroh Hafer, Kamille, Blätter und Triebe der Schwarzpappel, Blumen Holunder, Baldrian, Rhizom, Frucht Wacholder schießt Farnwurzeln Viburnum, Tannennadeln, Birkenblätter, Kleegras, Gras Thymus vulgaris, Nieren und Blätter der Espe, Nieren der Kiefer.

In Anwesenheit von chronischer Tonsillitis, als Faktor für die Entwicklung von Rheuma beitragen, ist es Behandlung Kräuter in dem entsprechenden Artikel gegeben empfohlen.

In der aktiven Phase des Rheumatismus wird ein Krankenhausaufenthalt empfohlen, Bettruhe ist verordnet. Für Medikamente Behandlung empfohlen, die entzündungshemmende Maßnahmen und hiposensibilic haben wie Hormone( Kortikosteroid), nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, delagil, Plaquenil. In Anwesenheit von chronischer Infektion Brennpunkten verschriebenen Antibiotika.

xn ---- jtbaaldsgaoflxr4fyc.xn - p1ai

Gelenkrheumatismus: Symptome und Behandlung von Volksmittel

Beschreibung

  1. Grind 2 EsslöffelLöwenzahn medizinische Blumen, fügen Sie 2 Esslöffel hinzu. Zucker, mischen und 10 Tage an einem kühlen Ort stehen lassen. Nach Ablauf der Zeit den Saft auspressen und in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie das Arzneimittel dreimal täglich 20 Tropfen ein und verdünnen Sie es mit Wasser.
  2. Gießen Sie 200 ml Wodka 30 gr. Blätter von gelben Akazien, bestehen Sie für eine Woche, nehmen Sie drei Tropfen pro Tag für 20 Tropfen.
  3. Tee in einem Glas kochendem Wasser aufbrühen, einen halben Teelöffel Essig und einen Teelöffel Kreide hinzufügen, zweimal täglich trinken;
  4. Nehmen Sie 2 Teelöffel pro Tag. Traubenessig, der in einem Glas Wasser verdünnt werden sollte.
  5. Grüner Tee ist nützlich bei Rheuma, die 3 mal täglich eingenommen werden sollte.
  6. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser 1 EL.dick gekochte Bohnen, kochen für etwa 10 Minuten, dann belasten Sie sanft und trinken Sie die Medizin dreimal täglich auf einem Esslöffel.
  7. Nehmen Sie mehrmals täglich Tee mit Himbeeren - 30 Gr. Beeren auf einem Glas Wasser.
  8. Trinken Sie regelmäßig Tee aus Luzerne, die entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften hat.
  9. Nehmen Sie 1 Teelöffel. Bärentraube und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, dann bestehen Sie für etwa eine Stunde und trinken zweimal am Tag für ein Glas.
  10. Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser 20 Gr. Rinde der Ulme und kochen für ca. 10-12 Minuten, dann lassen Sie für 3 Stunden abkühlen, nehmen Sie die vorbereitete Medizin auf einem Esslöffel 4 mal am Tag.
  11. Ein Esslöffel Kräuterhähnchen wird mit einem Glas kochendem Wasser gefüllt und für 3-5 Minuten angezündet, wir nehmen 5 mal am Tag für 1 Esslöffel.
  12. Vier Esslöffel gehackte Bohnen Klappen einen Liter heißes Wasser gießen und kochen für ca. 3 Stunden, dann lassen Sie uns für etwa 2 Stunden brühen. Wir nehmen einmal am Tag für 100 ml.
  13. Wir nehmen 50 g. Gras hernien und einen Liter kochendes Wasser gießen, bestehen wir für etwa eine Stunde, dann nehmen Sie 100 ml pro Tag.
  14. Schleifen Sie 2 Tassen Hagebuttenwurzeln und gießen Sie einen halben Liter Wodka, bestehen Sie für zwei Wochen an einem dunklen Ort. Die ersten drei Tage, nehmen Sie die Medizin auf einen Esslöffel dreimal täglich, und dann 30 ml dreimal täglich.
  15. Gießen Sie zwei Tassen Wasser 3 EL.getrocknete Kräuter Hirtentaschen, für die Nacht verlassen, und dann während des Tages trinken.
  16. Trinken Sie täglich Karotten- und Selleriesaft, gemischt in einem Verhältnis von 7: 3.
  17. Mischen 200 g. Klettenwurzeln und 20 gr. Alant, gießen Sie die Mischung mit zwei Gläsern kochendem Wasser, kochen Sie für zehn Minuten, dann bestehen Sie eine Stunde, nehmen Sie dreimal täglich für 2 Esslöffel, der Verlauf der Behandlung sollte zwei Monate dauern.
  18. Ein Teelöffel Pulver aus Blättern eines Tartars, ein Glas heißes Wasser eingießen und einen Monat lang dreimal täglich einnehmen.
  19. Wir nehmen 20 gr. Blumen Rainfarn und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, dann bestehen Sie für etwa eine Stunde und trinken 1 EL.dreimal am Tag.
  20. Gießen Sie einen Teelöffel Hartriegelwurzeln mit einem Glas Wasser und kochen Sie für ca. 15 Minuten, dann gießen Sie in eine Thermosflasche und lassen Sie für 2 Stunden. Nehmen Sie Ihre Medizin dreimal täglich für zwei Esslöffel.
  21. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser 2 TL.zerkleinerte violette Blätter, bestehen Sie für ungefähr eine Stunde, dann nehmen Sie 3 Esslöffel jedes.dreimal am Tag.
  22. Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser einen Esslöffel Gänseblümchen, bestehen Sie etwa 10 Stunden an einem warmen Ort, dann trinken Sie dreimal täglich für 80 ml.
  23. Nehmen Sie dreimal täglich ein Pulver aus Rhizomen des Kalmus - 2 g.für ein halbes Glas Wasser.
  24. Nehmen Sie 1 Teelöffel. Schafgarbe und gießen 250 ml kochendes Wasser, bestehen wir für etwa eine Stunde, nehmen Sie dreimal täglich 50 ml.
  25. Zwei Teelöffel getrocknete Blätter des Winterwuchs mit einem Glas kochendem Wasser füllen, bestehen wir 2 Stunden, nehmen Sie dreimal täglich für 2 Esslöffel.
  26. Füllen Sie zwei Tassen kochendes Wasser 1 EL.Früchte von Sanddorn, fügen Sie 1 Esslöffel hinzu.getrocknete Sanddornblätter, kochen für 20 Minuten, nachdem die Brühe abgekühlt ist, nehmen Sie es dreimal täglich für 150 ml.
  27. Nehmen Sie drei Tropfen pro Tag, 30 Tropfen Apotheke Tinktur von Berberitze.
  28. 3 EL in eine Glasschale geben. Früchte der roten Eberesche und fügen Sie 3 Esslöffel hinzu. Honig, bestehen Sie für ungefähr einen Monat, dann belasten Sie und fügen Sie ein wenig Wasser hinzu. Nehmen Sie 4 mal am Tag für 30 ml.
  29. Gießen Sie zwei Teelöffel kochendes Wasser einen Teelöffel Kräuter Wermut, dann lassen Sie für eine Stunde, nehmen Sie zwei Esslöffel zweimal am Tag, fügen Sie ein wenig Honig zu ihnen.
  30. Nimm 20 gr. Beeren von Physalis, gießen Sie 500 ml Wasser und kochen für 10 Minuten, nachdem die Brühe abgekühlt ist, nehmen Sie 4 mal am Tag für 60 ml.

Rheuma ist eine ansteckend-allergische Erkrankung, die Gelenke und Bindegewebe betrifft. Die Ursache der Entwicklung des rheumatischen Prozesses kann als Herde von Infektionen im Körper dienen, die im chronischen Stadium auftreten, zum Beispiel chronische Mandelentzündung. In den meisten Fällen werden Menschen in jungen Jahren an Rheuma erkrankt, und im Alter leiden sie an den Komplikationen und Folgen des rheumatischen Prozesses, der Jahre im Körper dauert. Die wichtigsten Veränderungen betreffen die Gelenke und das Herz, die während der Krankheit leiden.

Download. ..

Rheuma ist eine ansteckend-allergische Erkrankung, die Gelenke und Bindegewebe betrifft. Auf der rechten Seite ist ein gesundes Gelenk, links geschlagen.

Bei der Behandlung von Rheuma empfehlen Experten, Fleischprodukte von Ihrer Ernährung auszuschließen und auf Gemüse und Obst umzustellen, da das Fleisch Harnsäure enthält, die die Ursache von Gelenkschmerzen ist. Zuallererst sollten Sie Ihren Körper von Giftstoffen reinigen, die einer bestimmten Diät folgen, die hilft, angesammelte schädliche Substanzen loszuwerden. Die Volksbehandlung von Rheuma basiert auf der täglichen Verwendung von Brühen und Bädern, die aus bestimmten Pflanzen hergestellt werden, die nützliche Eigenschaften haben.

Ursachen der Krankheit

Eine der häufigsten Erkrankungen ist Gelenkrheumatismus, die Behandlung mit Volksmedizin, die, besonders in den frühen Stadien, zu erstaunlichen Ergebnissen führt. Aber bevor man mit der Behandlung beginnt, ist es notwendig, die Ursache für die Entwicklung der Krankheit herauszufinden, die später beseitigt werden muss.

Es gibt sofort eine Reihe von Gründen, die die Entwicklung von Rheuma auslösen können:

  • Defekte Ernährung;
  • Das Vorhandensein von Streptokokken-Infektion im Körper;
  • Überlastung;
  • Unterkühlung.

Symptome von

Das erste Anzeichen für den Beginn des rheumatischen Prozesses ist eine Temperaturerhöhung auf 39 ° C, die mit Schwitzen und Schwäche einhergeht. Eine Woche später gibt es Schmerzen in den Gelenken, die helfen, die Krankheit zu lokalisieren, weil in der Anfangsphase es schwierig ist, Rheumatismus zu identifizieren, am häufigsten sind die Symptome ARI ähnlich.

Diese Krankheit betrifft große Gelenke wie Schulter, Knie, Knöchel und Ellenbogen. Darüber hinaus gibt es selten lokalisierte Schmerzen - sie können von einem Gelenk zum anderen gehen. Es gibt Rötungen und Schwellungen an den betroffenen Gelenken sowie Schmerzen und Bewegungsschwierigkeiten. Symptome des rheumatischen Fiebers

Bei rheumatischem Fieber, die Ventile und Herzmuskel wirkt - rheumatische Herzerkrankungen, zusätzlich wirkt sich die Krankheit auf das Nervensystem, was zu einer Neuritis, Radikulitis und Chorea.

Vorbeugende Maßnahmen

  • rechtzeitige Behandlung von Streptokokkeninfektion;
  • Kontinuierliche Verwendung von Vitaminen;
  • Korrekte Behandlung von akutem Rheuma, das hilft, die Krankheit schnell zu heilen und ihr Wiederauftreten zu verhindern.

Behandlung von Rheuma mit Volksmedizin

Bäder für Rheuma

  1. Nehmen Sie 200 g. Kamillenblüten und sie in einem Eimer mit Wasser hinzufügen, fügen Sie eine Tasse Salz, alles sorgfältig vermischen, nachdem das Wasser bis vierzig Grad abgekühlt hat, in ihren Händen oder Füßen gelegt, je nachdem, welche Gelenke betroffen sind.
  2. Gießen Sie zwei Liter kochendes Wasser 100 g. Klee, die zuerst zerdrückt werden müssen, bestehen für ungefähr zwei Stunden, dann gießen Sie in das Bad. Der Behandlungsverlauf sollte 15 Bäder betragen.
  3. Nehmen Sie 2 EL.gießen zerdrückt Rhizom, ein Liter kochendem Wasser, kochen ca. 20 Minuten, dann lassen Sie für 02.00.Die resultierende Brühe erhalten und in das Bad geben.
  4. Gießen Sie einen Liter Wasser 50 g. Kräuter Thymian, legen Sie den Eintopf für 7 Minuten, dann lassen Sie für eine Stunde zu infundieren, belasten und in das Bad gießen.
  5. Grind 50 gr. Wildrose Wurzeln und gießen Sie zwei Tassen kochendem Wasser, für etwa zwei Stunden verlassen, und dann 15 Minuten köcheln lassen, nachdem die Brühe abgekühlt ist, gießen Sie sie in die Wanne.
Wenden Sie sich vor der Behandlung von Krankheiten mit Volksmedizin unbedingt an Ihren Arzt. Dies hilft, die individuelle Verträglichkeit zu berücksichtigen, die Diagnose zu bestätigen, die richtige Behandlung sicherzustellen und negative Wechselwirkungen auszuschließen. Wenn Sie Rezepte ohne Rücksprache mit einem Arzt verwenden, geschieht dies auf eigenes Risiko. Alle Rezepte dienen nur zu Informationszwecken. Die Verantwortung für ihre Anwendung liegt bei Ihnen.

100trav.com

Ernährung mit Kalkaneus Sporn

Ernährung mit Kalkaneus SpornGelenkerkrankungen

Behandlung Fersensporn Volksmedizin Sirups Sporn( Fersensporn) - Pathologie im Zusammenhang mit der Gruppe von degenerativen und entzündlichen Krankheiten, bei denen die Proliferation von Knoch...

Weiterlesen
Fersensporn wikipedia

Fersensporn wikipediaGelenkerkrankungen

Fersenauslauf. Symptome und Ursachen von Sporn Was ist Sporn? Der Fersenspike ist ein wirbelsäulenartiges Knochenwachstum. Die mit Stacheln versehene Formation an der Befestigungsstelle ...

Weiterlesen
Fersensporen Behandlung zu Hause

Fersensporen Behandlung zu HauseGelenkerkrankungen

Behandlung von Fersensporn zu Hause Plantarfasziitis - eine Krankheit, die durch Schmerz manifestiert unterschiedliche Intensität im Fersenbereich als Folge mikrotravmirovaniya Binde- Faszie - Bi...

Weiterlesen