Rheuma der Herzsymptome

Symptome und Behandlung von Rheuma des Herzens

Rheuma ist eine entzündliche Erkrankung, die Gelenke und Bindegewebe betrifft und hauptsächlich mit Herzschäden einhergeht. Dieser Faktor wird verwendet, um die Krankheit als "Rheuma des Herzens" zu bezeichnen. Behandlung von Rheuma in der aktiven Phase wird in einem Krankenhaus durchgeführt, in der Phase der Remission, Rheuma kann mit Volksmedizin behandelt werden. Die Ursachen der Erkrankung sind Defekte im körpereigenen Immunsystem, da Rheuma häufig nach einer Streptokokkeninfektion auftritt.

Die Krankheitsursachen

Die Risikogruppe umfasst Kinder im Alter von 7-15 Jahren, Menschen, die regelmäßig an Infektionen der oberen Atemwege leiden, und enge Verwandte von Menschen, die bereits Rheumatismus hatten. Gleichzeitig leiden Frauen dreimal häufiger an Rheuma als Männer.

Bei akuten Streptokokkeninfektionen im menschlichen Körper fallen spezielle Bakterien( beta-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A).Das Immunsystem, das beginnt, die Streptokokken, die in den Körper gelangt sind, zu unterdrücken, produziert eine große Anzahl von Antikörpern. Gleichzeitig sind die in Struktur und Struktur ähnlichen Moleküle der Herzmuskulatur und des Bindegewebes betroffen, die eine Entzündung im Herzen und in den Gelenken verursachen. Herzklappen sind besonders gefährdet, weil sie am empfindlichsten auf entzündliche Prozesse reagieren.

Symptome des rheumatischen Herzens

Erste Symptome treten nach einigen Wochen nach einer Streptokokkeninfektion auf - die allgemeine Schwäche des Körpers tritt auf, die Temperatur steigt stark an. Es wird von allen Schmerzen in den Gelenken, vor allem Knie und Ellenbogen begleitet. Aus dem Herzen wird die Krankheit durch solche Manifestationen wie Schwäche, Veränderung der Herzfrequenz, Tachykardie und Schmerzen im Herzen ausgedrückt. Wenn das Herz schwer geschädigt ist, sollte die Behandlung sofort erfolgen.

Bei einer Schädigung des Nervensystems treten Symptome wie eine unwillkürliche Kontraktion der Muskeln des Gesichts, des Halses, des Rumpfes und der Extremitäten auf. Das Gesicht wird durch Grimassen verzerrt, die Handschrift ändert sich, Sprachstörungen treten auf. Früher wurden diese Manifestationen "der Tanz von St. Witt" genannt, in der modernen Medizin wird der Begriff "kleine Chorea" verwendet. Häufiger manifestiert sich das Syndrom bei 6-15 Jahre alten Mädchen.

Diagnose von Rheuma des Herzens

Um die richtige Diagnose zu stellen und eine adäquate medizinische Bedingung zu verschreiben, kann ein Rheumatologe nur behandeln. Der erste Schritt ist eine gründliche Untersuchung des Patienten: Um die Anzeichen einer Entzündung zu bestimmen, wird ein klinischer Bluttest durchgeführt. Spezifische Antigene, die für Rheumatismus charakteristisch sind, werden durch immunologische Analyse von Blut nachgewiesen. Die größte Konzentration im Blut erreichen sie 3-6 Wochen nach dem Ausbruch der Krankheit.

Der Herzzustand wird durch Elektrokardiographie und Ultraschall untersucht. Der Grad der Schädigung der Gelenke kann mit einer Röntgenuntersuchung beurteilt werden. Bei Bedarf können sie solche Untersuchungen wie die Biopsie der Gelenke, diagnostische Punktion zum Zwecke der periartikulären Flüssigkeit verschreiben. Wenn Rheuma andere Organe betrifft, wird die Umfrage von spezialisierten Spezialisten durchgeführt.

Behandlung mit traditionellen Methoden

Das Hauptziel der Behandlung, die von einem Spezialisten für Rheumatologie ernannt wird, ist Entzündungen und Schmerzsyndrom zu beseitigen, Manifestationen von Herzinsuffizienz zu beseitigen und die Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems wiederherzustellen. Dazu wird eine komplexe Behandlung mit medizinischen Präparaten - Antibiotika, Entzündungshemmern und Kortikosteroiden in Kombination mit Acetylsalicylsäure - eingesetzt.

Die ersten 10-12 Tage der Krankheit wird empfohlen, um die vorgeschriebene Behandlung, strenge Bettruhe und eine Diät mit Einschränkung von Tafelsalz zu beobachten. Nach der Normalisierung der Laborparameter( in der Regel dauert es 30 bis 40 Tage, abhängig von der Schwere der Erkrankung), wird dem Patienten empfohlen, in ein Sanatorium verlegt zu werden.

Um Rheuma vorzubeugen, ist es notwendig, Herde von chronischen Infektionen zu eliminieren und Krankheiten, die durch Streptokokken verursacht werden, aktiv zu behandeln. Dazu wird alle 3-5 Jahre eine Prophylaxe mit Bicillin durchgeführt.

Traditionelle Medizin Rezepte

Bei der Behandlung von Rheuma mit Volksmethoden, Infusionen und Kräuterextrakten, Kompressen, Lotionen und Reibungen für Gelenke verwendet werden. Es sollte jedoch nicht vergessen werden - trotz der Tatsache, dass die traditionelle Medizin hat eine lange Geschichte von schweren Krankheiten loszuwerden, vor Beginn der Behandlung sollten Sie Ihren Arzt konsultiert, auch wenn Sie sich all Symptome und Behandlung nach ärztlicher Empfehlung findet, machen Sie zweifeln.

Brühen

bei der Behandlung von Rheuma:

  1. 3 großen Zwiebeln schneiden und kochen für 15 Minuten in einem Liter Wasser, dann lassen Sie für etwa eine Stunde stehen. Trinken Sie morgens und abends für 1 Glas.
  2. herb Hypericum( 10 g) Zucker und 1 Liter Wasser 25 Minuten lang gekocht, dann Infusion ermöglichen. Alles was Sie brauchen ein Abkochen des Tages zu trinken, es in drei Abschnitte geteilt wird.
  3. ähnliche Weise Brühen aus Sellerie hergestellt, Niere Kiefer, Kiefernnadel, lila Blüten, Preiselbeeren, Heidelbeeren: 10 g trockene Rohmaterial wird 1 Liter Wasser gegossen, dann 25 Minuten lang gekocht und zu brauen erlaubt. Dekokt für einen Tag zu trinken, in drei Mahlzeiten zu teilen.

packt Entzündungen und Schmerzen in den Gelenken zu reduzieren:

  • reiben auf einer groben Reibe Bogen und einen Tag auf die betroffenen Gelenke 30 Minuten, 2 mal anwenden;
  • Rost rohen Kartoffeln, auf dem Stoff auferlegt und wickeln Sie das Gelenk, die obere Walze eine Kompresse auf die Nacht, Wiederholung des Verfahrens jeden zweiten Tag ein warmes Wolltuch, gelten auf.

Bäder zur Behandlung von Gelenken:

  • Bad naphthalan Schlamm( 4 kg Bad);
  • Bad mit Meersalz( 4 kg pro Bad);
  • alkalische Bäder - 1 Bad nimmt 4 Liter Schnaps, muß Schnaps, es mit Wasser in gleichen Anteilen gemischt für die Holzasche vorzubereiten, umrühren und darauf bestehen, innerhalb von wenigen Tagen, die überstehende Flüssigkeit auf ein sauberes Bad angewandt wird.

Die empfohlene Zeit für Wasserbehandlungen beträgt 15 bis 20 Minuten bei einer Temperatur von 30-32 Grad. Bevor Sie die Badewanne benutzen, ist es besser, einen Spezialisten zu konsultieren.

artrozmed.ru

Rheumatismus: Symptome und Behandlung

Rheumatism( akutes rheumatisches Fieber) - immunologische systemische entzündliche Erkrankung des Bindegewebes, die durch die B-hämolytische Streptokokken der Gruppe A, mit einer primären Läsion des Herz, das Blutgefäßes und Gelenke des kleinen Kalibers.

häufigste rheumatische Erkrankung entwickelt sich bei Kindern 7-15 Jahre alt, die Infektion der oberen Atemwege gehabt haben( Halsschmerzen, etc.), ohne dass die Behandlung in einer fristgerechten Weise.

Inhalt der Artikel:

Ursachen und Mechanismen der Entwicklung von rheumatischen Fieber
Symptomen und Anzeichen eines rheumatischen Erkrankung
Behandlung + interessanten Videos!

Prävention von rheumatischen Fieber Ursachen und Mechanismus der Rheuma Entwicklung

Rheuma betrifft vor allem das Herzen

große Bedeutung bei rheumatischer Erkrankung eine genetische Veranlagung hat, was die hohe Morbiditätsrate innerhalb der gleichen Familie beweist, sowie das Vorhandensein von spezifischen genetischen Markern. In

kann Rheumatismus Fortschritt zwei wesentliche Punkte unterscheiden:

1. Die direkte Wirkung von Toxinen, die hämolytische Streptokokken zuordnet. Hämolysine, Hyaluronidase, Protease-, etc;

2. Die Immunantwort des Organismus auf Streptokokken-Antigene, die sich in den synthetisierten spezifischen Antikörpern, die eine schädigende Wirkung auf Herzzellen haben, kleine Gefäße, Haut, Synovium des Gelenkes.

wichtigsten Symptome und Anzeichen dieser Rheuma

Krankheit beginnt in der Regel mit Tonsillitis

Typischerweise rheumatischem Fieber bei Kindern oder Erwachsenen entwickelt akut, wenige Wochen nach Tonsillitis oder Pharyngitis Streptokokken Ätiologie leiden. Wenn ein Kind, schien nahezu erholt und bereit zu haben, um Ausbildungs- und Beschäftigungsprozess zurückzukehren, es erhöht drastisch die Temperatur auf 38 bis 39 Grad.

Es gibt Beschwerden über den symmetrischen Schmerzen in großen Gelenken( oft Knie), die eine deutlich Migrations Charakter haben( heute wunde Knie, morgen Ellbogen, dann die Schultern, etc.).Bald treten Schmerzen im Herzen, Kurzatmigkeit, Herzklopfen bei.

rheumatische Karditis

Herzbeteiligung beim ersten Angriff von rheumatischem Fieber tritt in 90-95% aller Fälle. Endokard, Myokard und Perikard - Zur gleichen Zeit kann von allen drei der Herzwand berührt. In 20-25% der Fälle führt eine rheumatische Karditis zu einer gebildeten Herzerkrankung.

Das Hauptmerkmal der Herzinsuffizienz bei Rheuma bei Kindern und Erwachsenen ist die extreme Knappheit von Manifestationen. Die Patienten klagen über unangenehme Empfindungen im Herzen, Dyspnoe und Husten nach körperlicher Anstrengung, Schmerzen und Unregelmäßigkeiten im Herzen. In der Regel schweigen Kinder über diese Beschwerden, ohne ihnen eine ernsthafte Bedeutung zu geben. Daher kann die Niederlage des Herzens am häufigsten selbst mit einer körperlichen und instrumentellen Untersuchung festgestellt werden.

Rheumatoide Arthritis

Gelenkrheumatismus beginnt akut

Sehr häufig treten Gelenkschäden bei Rheuma auf. In der Regel beginnt der Entzündungsprozess in den Gelenken akut, mit starken Schmerzen, Schwellungen und Rötungen der Gelenke, einem Temperaturanstieg über ihnen und Bewegungseinschränkungen.

Gelenkrheumatismus wird durch die Niederlage von Gelenken des großen und mittleren Kalibers charakterisiert: Ellbogen, Schulter, Knie, Strahl, usw. Unter dem Einfluss der Behandlung werden alle Symptome schnell und ohne Folgen geebnet.

Läsion von kleinen Gelenken der Hände oder Füße wird normalerweise mit wiederholten rheumatischen Attacken beobachtet. Solche Läsionen mit Gelenkrheumatismus passieren öfter, ohne eine Spur zu hinterlassen, was zu fibrotischen Veränderungen in den Gelenkkapseln mit der Entwicklung von Deformität der Finger und Arthritis Jacques führt.

Rheumatoide Arthritis oder Gelenkrheumatismus entwickelt sich meist zusammen mit Karditis und Chorea, kann aber isoliert fortschreiten. Dies deutet auf einen schwereren Verlauf von Arthritis, Therapieresistenz und ausgeprägten Gelenkschäden hin.

Charakteristische Merkmale der rheumatoiden Arthritis:

  • akuten Beginn;
  • symmetrische Läsion großer Gelenke;
  • Flüchtigkeit des Schmerzes: Lokalisierung des Schmerzes ändert sich ständig;
  • schnelle Regression der Symptome von Rheuma unter dem Einfluss der Behandlung und das Fehlen von irreversiblen Veränderungen in den Gelenken.

Rheumatische Chorea( kleine Chorea)

Chorea( Tanz von St. Witt)

Diese Komplikation der Krankheit Rheuma entwickelt sich vor allem bei Mädchen im Alter von 10-12 Jahren.

Dies ist eine rheumatische Läsion des Nervensystems, die sich als charakteristische Symptome manifestiert:

  • Hyperkinese - das Auftreten von unwillkürlichen motorischen Aktivitäten der Gliedmaßen;
  • muskuläre Dystonie - scharfe Muskelkrämpfe, begleitet von schmerzhaften Empfindungen;
  • -Koordinationsstörung;
  • Sprachstörungen.

Rheumatische Hautveränderungen

Am häufigsten manifestiert sich in Form von ringförmigen Erythemen und subkutanen rheumatischen Knötchen.

ringförmiges Erythem

Ringförmiges Erythem ist ein matter rosafarbener Punkt, der dazu neigt, in der Größe zuzunehmen, allmählich blass in der Mitte zu werden und das Aussehen eines Rings zu erhalten. Das Auftreten von Flecken geht nicht mit schmerzhaften Empfindungen einher, sie ragen nicht über die Hautoberfläche hinaus und verschwinden beim Drücken vollständig. Ringförmiges Erythem befindet sich immer am Körper und niemals auf der Kopfhaut.

Subkutane Knötchen sind ein ziemlich seltenes spezifisches Symptom, das bei Kindern mit rezidivierendem Rheumatismus auftritt. Am häufigsten werden Knötchen von dem Phänomen der Arthritis und Karditis begleitet, die sich auf der Oberfläche großer Gelenke befinden. Diese sind kleine( 1-2 mm bis 1-2 cm) subkutane Knötchen, dicht, langsam und schmerzlos im Griff. Nachdem die Hauptsymptome abgeklungen sind, kommt es in 1-2 Monaten zu einer umgekehrten Entwicklung der Knoten, hinter denen keine Spuren zurückbleiben.

Läsionen anderer Organe und Systeme von

sind selten und treten ohne Spezifität auf und sind Ausdruck einer rheumatischen Vaskulitis - einer Läsion kleiner Gefäße. Am häufigsten betroffen sind Lunge, Leber, Nieren, endokrine Organe, Augen, Bauchhöhle.

Behandlung von Rheuma

Bei der Behandlung dieser komplexen Krankheit mit dem Namen Rheuma werden die folgenden Gruppen von Medikamenten verwendet:

  • Antibiotika. Verwendet, um den Fokus der Infektion im Nasopharynx zu beseitigen.

    Behandlung der Krankheit beginnt mit

    Antibiotikum aktivste in dieser Hinsicht Penicillin der Antibiotika ist. Gestartet Behandlung mit intramuskulär Benzylpenicillin oder Amoxicillin. Wenn überempfindlich Penicilline möglich Antibiotika Makrolid( Azithromycin, Roxithromycin, Clarithromycin).

  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( für mehr Informationen über sie - hier).Zeige die Entwicklung von rheumatoider Arthritis, Chorea, Cardio leicht bis mittelschwer. Das Medikament der Wahl ist Diclofenac oder Acetylsalicylsäure. Ibuprofen ist auch möglich.

NSAID sollte mindestens einen Monat durchgeführt, wobei eine schrittweise Verringerung der Dosis. Unter ihrem Einfluss ein schnelles Verschwinden der Schmerzen in den Gelenken, Chorea, Atemnot, einen positiven Trend in der EKG-Muster. Jedoch kann die Behandlung von NSAR sollte immer über ihre negativen Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt.

  • Glucocorticoide. Angewandt unter ausgedrückt carditis erheblicher Ansammlung von Flüssigkeit in dem Hohlraum des Herzbeutels, starker Gelenkschmerzen.
  • Metabolische Therapie und Vitamine. Ernennung durch hohe Dosen von Ascorbinsäure in der Entwicklung von Chorea - Vitaminen B1 und B6.Um geschädigten Herzmuskelzellen zu reparieren verwendet riboksin, mildronat Neoton usw.

wichtig: eine so schwierige Krankheit wie Rheuma bei Kindern oder Erwachsenen zu behandeln, sollte nur vom Arzt in Eingriff gebracht werden. Nicht selbst behandeln, dies kann zu ernsthaften Komplikationen führen! Wenn die ersten im Artikel beschriebenen Symptome auftreten, konsultieren Sie bitte intern einen Arzt!

Prävention Rheuma

Sport - eine gute Vorbeugung von Krankheiten

Primary( unspezifisch) Rheuma Krankheitsvorbeugung zur Förderung der Entwicklung von rheumatischem Prozess im Körper zu verhindern und umfasst eine Reihe von Restaurationsaktivitäten: Anlassen, Bewegung, ausgewogene Ernährung, usw.

sekundäres( spezifisch) - Prävention von rezidivierenden Schüben von Rheuma. Dies wird durch die Einführung von verlängerten Penicillin-Präparaten erreicht. Es ist möglich, Analoga einzuführen und zu importieren - Retarpen, Pendepon usw.

WHO Prävention Rheuma bitsillinom empfiehlt sollte für mindestens 3 Jahre nach dem letzten Angriff durchgeführt werden, aber nicht vor dem Alter von 18 Jahren. Mit der Übertragung der Karditis - 25 Jahre. Personen mit einer entwickelten Herzinsuffizienz sollten während ihres gesamten Lebens präventive Maßnahmen ergreifen.

ArtrozamNet.ru

Herz Rheumatismus: Symptome und Behandlung

Angina ziemlich häufige Erkrankung, die hinter schwere Komplikationen gibt. Eine dieser Komplikationen ist Rheuma des Herzens. Gewöhnlich fühlen sich die Patienten innerhalb eines Monats nach einer Halsentzündung sehr gut, und dann wieder Fieber, Rheuma und Gelenke sind betroffen.

Definition

Rheuma Rheuma - ist eine systemische entzündliche Erkrankung, die die großen Gelenke und die Herzwand mit den Ventilen auswirkt. Wenn wir von Rheumatismus des Herzens sprechen, spricht man von rheumatischer Karditis.

Diese Krankheit kann in jedem Alter auftreten, am häufigsten aber es anfällig Kinder und Jugendliche im Alter von 15 Jahren. Der Erreger ist das gleiche wie bei Angina und - beta-hämolytische Streptokokken der Gruppe A. betrifft Am häufigsten das Ventil: es Verdickung der Klappen und deren Verschmelzung ist, Ventilversagen verursacht auftritt oder Stenose.

Klassifizierung Rheuma

  • wiederholt ständig.
2. Nach dem Grad der Aktivität. Hier wird das folgende Rheuma des Herzens berücksichtigt: Symptome und Umfragedaten.

1 EL.Aktivität - mit längerem oder latentem Fluss, der Spiegel von Leukozyten ist weniger als 8 g / l, ESR innerhalb der Grenzen der Norm, C-reaktives Protein ist nicht.2 EL.Aktivität - in subakuten Fluss. Die Klinik ist ausgeprägter, der Leukozytenspiegel steigt auf 10 g / l, der ESR steigt auf 40 mm / h, C-reaktiv weiß zu( +++).3 EL.Aktivität - hohe Körpertemperatur, Leukozytose übersteigt 10 g / l, ESR ist auch über 40 mm / h, C-reaktives Protein( ++++).

Herz Rheuma: Symptome

3.Odyshka in jeder körperlichen Aktivität, 4.Serdtsebienie, 7. Wenn schwere wirkt sich auf das Nervensystem:
  • Zufallsbewegungen,
  • Muskelschwäche,
  • Affektlabilität.

Auskultation des Herzens auskultiert eher charakteristisches Muster, so dass die Diagnose des rheumatischen Fiebers liegt dabei auf der Grundlage der klinischen und Anamnese - Angina pectoris, Herz Auskultation Daten und Laboruntersuchungen.

Herz Rheumatismus: Behandlung

häufigste rheumatische Erkrankung ist mild, nur betroffen, wenn das Myokard und die gesamte Klinik gelöscht. Aber kann angebracht werden und Perikarditis, dann über die schwere rheumatische Herzerkrankung mit charakteristischer Klinik sprechen. Wenn Sie nicht über die Krankheit behandeln, akuter rheumatischer Angriff Herzkrankheit kann für fast zwei Monate, nach dem oft in eine latente Form verwandelt. Darüber hinaus wird jede Streptokokken-Infektion, den Prozess neu intensivieren.

Behandlung von Patienten mit der Krankheit sollte in einem Krankenhaus durchgeführt werden. Notwendigerweise Antibiotika und entzündungshemmende Medikamente verschreiben. Wenn der Patient durch häufige Halsschmerzen leidet, dann ist die Verhinderung von rheumatischem Fieber weiteren Mandeln entfernt werden. Wenn

Rheuma hart läuft, erfordert es die Ernennung von Glukokortikoiden, insbesondere Prednison. Bei der Behandlung von Rheumatismus symptomatische Behandlung Prinzip verwenden, die Diuretika, wenn Erhöhungen kardiovaskuläre Insuffizienz, wie vorgeschrieben, Herzglykoside und Vasodilatatoren vorgeschrieben ist. Manchmal muss man Schmerzmittel geben.

Ein weiterer Schwerpunkt bei der Behandlung von rheumatischen Fiebers ist Replay-Attacken zu verhindern. Es ist notwendig, die Reorganisation von Streptokokken-Läsionen abgeschreckt durchzuführen. Während die ersten drei Jahre nach dem ersten Angriff bitsillin monatlich verabreicht wird, fahren Sie dann mit dem zweifachen Verwendung des Arzneimittels: im Frühjahr und Herbst.

Die Beantwortung der Frage: „rheumatische Herzerkrankungen: Behandlung“, ist es wichtig zu verstehen, dass Sie müssen nicht nur die Behandlung der Krankheit, vor allem in mild, sondern alle Aktivitäten zur Vorbeugung von wiederkehrenden Anfällen von rheumatischem Fieber ausgerichtet sind. ist wichtig, um die Gesundheit des Kindes zu überwachen. Wenn Erkältungssymptome zu entwickeln gerade beginnen, ist es wert, eine wenig Geduld das Haus verlassen, so hatte er keine Erkältung abgeschwächten Streptokokken auf dem Körper gefangen.

Teilen Sie mit Ihren Freunden:( Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5) Loading. ..

MoeSerdtse.ru

rheumatischem Herz - Behandlung, Symptome,

Kurzbeschreibung

Krankheit Herzproblemen Prognose - ist ein Markenzeichen vondie moderne Gesellschaft, die gekennzeichnet ist durch: ein sitzender Lebensstil, Leidenschaft für Süchte, Promiskuität und ungesunde Ernährung. Außerdem verursacht es Herzerkrankungen können Thorax Verletzungen, erbliche Faktoren, Syphilis, Gefäßverkalkung und andere Krankheiten sein. Wenn wir über die häufigsten Probleme des kardiovaskulären Systems, in erster Linie zu sprechen, ist eine rheumatische Herzkrankheit zu schaffen, um die Behandlung von denen zunehmend für junge Menschen erforderlich sind.

rheumatische Herz ist ein entzündlicher Prozess, der Rheuma begleitet. Somit gibt es eine Störung des Bindegewebes, die Bildung von Rheumaknoten, und ihre nachfolgende Vernarbung cardiosclerosis Entwicklung. Beachten Sie, dass die Entzündung keine eindeutige Lokalisierung hat, und in einigen Fällen fängt es alle Schalenkörper. Doch die moderne Medizin mit seinen effektiven Diagnosetechniken bringt selten zu solch einem traurigen Ergebnis. Typischerweise kann die Krankheit in der Zeit erkannt werden, wenn es in einem Abteilung konzentriert. Wenn die Diagnose von Symptomen erkrankte Organ der Muskelrheumatischen Herzkrankheit zeigen, sagen die Ärzte über das Myokard. Die Auswirkungen auf die Innenschale ist das Endokard genannt. Aber wenn der Entzündungsprozess die Außenschale wirkt, dann wird dieser Defekt der Herzbeutel genannt.

rheumatische Herz - Symptome und Krankheitsbild

Eine Untersuchung in einer Spezialklinik Patienten identifiziert werden: die Erweiterung der Herzgrenzen, Veränderungen der Blutzusammensetzung, das Auftreten von Rauschen in dem Körper der Arbeit und seine gedämpften Tönen. Es ist durchaus möglich, das Auftreten von Symptomen der Herzinsuffizienz. Darüber hinaus sind die Markenzeichen von Rheumatismus des Herzens:

  • Schmerzen im Brustbereich;
  • Schwitzen;
  • Müdigkeit auch die kleinere körperliche Anstrengung.

Je nach Schweregrad der Entzündung, unterscheiden Ärzte fokale Entzündungen und rheumatische Herzerkrankungen. Die erste ist durch schwache Manifestationen der Herzinsuffizienz und eine Zunahme der Größe des Körpers in Ermangelung einer angemessenen Behandlung gekennzeichnet. Besonders gefährdet sind die Ventile, da sie besonders anfällig für Entzündungsreaktionen sind. Wenn diagnostiziert diffuse rheumatische Herzkrankheit Symptome sind stärker und haben mehr Manifestationen der Herzinsuffizienz, die die Wahl der Behandlungsmethoden betrifft.

rheumatischer Herz - Krankheit Behandlung

Hauptzweck der medizinischen Verfahren - die Schwere des Entzündungsprozesses zu reduzieren, um die Symptome von Herzinsuffizienz und Rückkehr des kardiovaskulären Systems seiner normalen Funktionalität beseitigen. Wenn ein Patient ein akutes Rheumatismus des Herzens hat, wird ihm eine strenge Bettruhe gezeigt. Aus diesem Grunde werden die Patienten in der Regel in Fachabteilung des Krankenhauses ins Krankenhaus, weil die Krankenhausumgebung viel einfacher ist es, den Status der Person zu verfolgen und durchzuführen Notfallmaßnahmen für akute Exazerbationen der Entzündung.

Im Herzen des Herzens von Rheuma-Therapie ist eine umfassende Behandlung mit dem obligatorischen Einsatz von Antibiotika und entzündungshemmende Mitteln. Den Patienten werden Penicillin, Erythromycin, Glukokortikosteroide verordnet. Bei fortgeschrittenen und komplizierten Formen von Herzrheumatismus basiert die Behandlung auf der Verwendung von Gammaglobulinpräparaten und Desensibilisierungsmitteln. Zusätzlich nimmt der Patient während der gesamten entzündungshemmenden Therapie Vitaminpräparate, einschließlich Ascorbinsäure, ein.

optimale Dosis Glucocorticoid ist mit einem Auge auf die Schwere der Erkrankung und der Schwere der Veränderungen ausgewählt. Typischerweise nehmen Patienten Prednisolon in einer Menge von 15-25 mg / Tag ein, wobei der Großteil des Arzneimittels in den Morgenstunden sein sollte. Wenn ein Patient mit einer chronischen rheumatischen Herzkrankheit diagnostiziert wurde, wird die Behandlung auf die Verabreichung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln basiert, die mit Glucocorticoid und basischen Arzneimitteln kombiniert werden( Chloroquin, Plaquenil, Penicillin G).

Die große Rolle bei der Beseitigung von Rheuma des Herzens wird Sanatorium Behandlung gegeben. Frische Luft, Mineralwasser, Schlamm, gemessen, ruhiges Leben einer große Wirkung geben und auf die rasche Erholung der Menschen beitragen, auch nach der meisten langwierigen und schwierigen Behandlung kann auch zur Rettung kommen, und Multi-Zonen-Klimaanlage.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Teilen: Seyil / 26. März 2015, 03: 34YA jetzt 3 Jahre krank Rheuma, war Angina ich als Kind mit ihr und rannte mir geholfen, mir zu sagen, es ist heilbar Hoffnung Arzt / 27. März 2015, 02:? 23Zdravstvuyte, Seyil. Rheumatismus bezieht sich auf Krankheiten, die ziemlich erfolgreich behandelt werden, obwohl es schwierig ist, aber sie bewältigen eine vollständige Heilung. Es geht vielmehr darum, die Krankheit unter Kontrolle zu halten und die Remission so lange wie möglich zu verlängern Oxana / 27. März 2015, 17:18 Guten Tag! Im Kindes- und Jugendalter stellen Sie diese Diagnose. Im Erwachsenenalter hatte sie manchmal Schmerzen in der Brust. Jetzt weniger oft. Warum wurde ich nie in einer Poliklinik untersucht, schon im Erwachsenenalter? Sollten sie? Und eine der wichtigsten Fragen ist, kann diese Krankheit die Ursache für die UPU meines Kindes sein? Die beiden Älteren sind gesund. In unserer Familie waren die gleiche Großmutter und Onkel krank. Die Hoffnung des Arztes / 27. März 2015, 20:49 Guten Tag, Oksana. Es wird empfohlen, sich bei einem Kardiologen untersuchen zu lassen. Rheumatisches Fieber wird durch nasledstvu. Nikolay / April nicht übertragen 21, 2015, 10: 03Vashe Gesundheit in Ihren Händen ist ein schönes Wort Kardiologe Nesterov, die vor 35 Jahren, als ich von kliniki. Nikakih Überlastung noch stress Bolli Natalia / 26. Mai bestellt, 2015!, 12: 42Hallo. Zeigt EKG Rheuma des Herzens? Vielen Dank für otvet. Nadezhda Arzt / 26. Mai 2015, 19: 47Nataliya Ball, ist das rheumatische Herzkrankheit Manifestation auf EKG.Irina / 6. August 2015, 17: 55Moey Mutter heute eine schreckliche Diagnose sagte Rheuma, ob diese Diagnose ustonovil serdtsa..mozhno nur gehört LärmHerz Hoffnung Arzt / 8. August 2015, 18: 16Irina, in einigen Fällen, ob Sie mozhno. Znaete dass:

Unsere Nieren sind in der Lage 2.59 Liter Blut zu reinigen.

Wenn Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 kcal pro Minute, aber sie tauschen fast 300 Arten verschiedener Bakterien aus.

Die seltenste Krankheit ist die Kuru-Krankheit. Nur Vertreter des Stammes der Fores in Neuguinea sind krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das Essen des menschlichen Gehirns ist.

Während unseres Gehirns verbringt die Menge an Energie gleich der Leistung der Glühlampe von 10 Watt. So ist das Bild der Glühbirne über den Kopf zum Zeitpunkt der interessanten Ideen ist nicht so weit von der Wahrheit.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Gehirnerkrankungen. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, das die erkrankten Menschen ausgleicht.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

von einem Esel fällt, sind Sie eher den Hals zu brechen, als ein Pferd fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Die meisten Frauen sind in der Lage mehr Freude an der Betrachtung ihres schönen Körpers im Spiegel zu bekommen, als Sex. Also, Frauen, streben nach Harmonie.

In unserem Darm werden Millionen von Bakterien geboren, leben und sterben. Sie können nur bei hohen Vergrößerung zu sehen, aber wenn sie zusammenkommen, wäre es in einem regelmäßigen Kaffeetasse gelegt werden.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem der Chirurg die Operation zu tun, um den Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Angewohnheiten aufgeben, und dann wird er vielleicht keine Operation brauchen.

Auch wenn das Herz eines Menschen ist nicht zu schlagen, konnte er noch für eine lange Zeit leben, die uns die norwegischen Fischer zeigte Ian Revsdal. Sein „Motor“ gestoppt, um 4:00 nach einem Fischer seinen Weg verloren und schlief im Schnee.

Auch Menschen aus Prostatitis leiden nur ein Lebewesen auf dem Planeten Erde - der Hund ist. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Es gibt sehr interessante medizinische Syndrome, wie zwanghafte Einnahme von Objekten. Im Magen eines Patienten, der an dieser Manie litt, wurden 2500 Objekte gefunden.

menschliches Blut „läuft“ durch die Gefäße unter großem Druck und unter Verletzung ihrer Integrität der Lage ist, in einem Abstand von 10 Metern zu schießen.

Die Arbeit, die eine Person nicht mag, viel schlimmer für seine Psyche als gar keine Arbeit.

neboleem.net

Was ist das rheumatische Fieber und wie sie zu behandeln? Was ist Rheuma?

Was ist Rheuma? Rheumatisches Fieber( rheumatisches Fieber) - eine Krankheit, die auf dem populären Ausdruck „leckt die Gelenke und beißt das Herz“.In diesen genauen Worte sind nämlich rheumatischen Prozess reflektiert, wie die Krankheit eine Autoimmun Mechanismus der Entwicklung hat und betrifft vor allem das Herz und die Gelenke der Schale.

Rheuma Was ist das? Es ist ohne Alter. Die Ursache der Krankheit in den meisten Fällen akute Streptokokken-Infektion bei Personen übertragen, um die Krankheit prädisponiert, vor allem in jungen Jahren. Achten Sie auf die allergische Natur, infektiösen toxischen Schaden, Viren, Vererbung. Es gibt oft Fälle von Familienkrankheiten dieser Krankheit.

Symptome von Rheuma Rheuma

am häufigsten die Gelenke gesehen zu beeinflussen( Arthritis entwickelt) und das Herz( Karditis).Ein typischer Ausbruch der Krankheit ist das Auftreten von Anzeichen von Arthritis innerhalb von 2-4 Wochen nach dem akuten Exazerbation oder chronischem Streptokokken-Infektion( Tonsillitis, Pharyngitis, SARS) oder Symptomen von Karditis, aber nach 3-6 Wochen.

Symptome des rheumatischen Fiebers bei Erwachsenen

Herz Rheumatism Herz ist. Symptome von rheumatischer Karditis ist oft ein niedriger Intensität Schmerzen oder Beschwerden im Herzen, Schwitzen, Fieber, Müdigkeit, Atemnot, Herzklopfen, unregelmäßiger Herzfunktion, Beinödeme. Schwellung, Rötung, Fieber, Schmerzen und Beweglichkeit Einschränkung:

Rheumatoide Arthritis wird durch entzündliche Veränderungen in großen Gelenken manifestiert. Es wird durch Flüchtigkeit( wandernde Rolle), Symmetrie und gutartigen Verlauf charakterisiert( es gibt keinen gemeinsamen Stamm).

häufigste rheumatische Erkrankung im Alter von 8-16 Jahren entwickelt, ist das Verhältnis von Frauen zu Männern 3: 1. In den letzten 10-16 Jahren, das klinische Bild von rheumatischem Fieber hat mich merklich verändert: häufiger primär chronische Form der Krankheit, wenn Ärzte die Anwesenheit von bereits etablierter Herzkrankheit ermitteln.

In Russland gibt es etwa 230 Tausend Patienten mit rheumatischem Fieber. Jedes Jahr gibt es fast 6.000 Patienten, von denen ein Drittel der jungen Menschen und arbeitsfähigen Alter. Bis heute gibt es leider keine Tendenz, das Auftreten von Rheuma zu reduzieren.

Als Rheuma von Gelenken zu behandeln? Zuallererst wird von behandelt, indem ein Arzt kontaktiert wird. Der Fall eines Ausfalls des Patienten zum Arzt oder vorzeitiger begonnene Behandlung rheumatischer Fieber Krankheit chronisch wird, wird gebildet, wenn eine Herzerkrankung, die schließlich zu Herzversagen( Beinödeme, Atemnot, Herzklopfen, Arrhythmie, Vergrößerung der Leber führen kann, usw.).Besonders provozierende Momente sind Hypothermie, chronische Infektionen, insbesondere die Tonsillenabwehr.

Wie behandelt man Rheuma zu Hause

Keine Notwendigkeit, Rheumatismus zu Hause zu behandeln. Die Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln. Von der rechtzeitigen und adäquaten Behandlung hängt die Progressionsrate der Erkrankung ab. Und hier die große Rolle, die die rechtzeitigen Behandlung zu einem HNO-Arzt( HNO-Arzt) gespielt, Kinderärzte, Hausärzte. Wenn die Diagnose von rheumatischen Erkrankungen bestätigt wurde, sollen diese Patienten in der Apotheke in der Gemeinde sein. Und wenn die Frage der Operation für Herzkrankheit entsteht - zu Hilfe kommen Chirurgen.

optimale präventive Möglichkeiten, Rheuma zu überwinden, sind die Behandlung von chronischer Tonsillitis, Pharyngitis, Tonsillitis, da die Rolle von Beta-hämolytische Streptokokken heute seine Bedeutung nicht verloren. Bei Bedarf Tonsillektomie durchzuführen( Entfernung von chronisch infizierten Mandeln Infektion), aber diese Frage löst laryngologist nach HNO-Untersuchungsstatus. Der zweite Punkt ist eine Erhöhung der Immunität bei solchen Patienten. Wenn die Diagnose gestellt wird, ist eine systematische Prävention mit einem geeigneten Programm wichtig.

Akutes rheumatisches Fieber dauert ca. 6-12 Wochen. Je früher die Behandlung beginnt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ärzte in der Lage sein werden, um schnell deutliche Verbesserungen zu erzielen und die Bildung des Herzfehlers des Patienten zu verhindern. Folk Begriff „rheumatisches Fieber - eine Krankheit, die die Gelenke leckt und beißt das Herz“ spiegelt die tiefe Wesen der Krankheit: in gerade wahrnehmbaren Symptome von carditis Patienten sofort zu den Ärzten gezogen wird, einen Besuch in der „beste Zeit“ zu verschieben und die verlorene Zeit später bei der Bildung von Herzkrankheit manifestiert, dieleider leider nicht die umgekehrte Entwicklung. Also nicht für lange Zeit Behinderung mit Rheuma.

Primäre Prävention von rheumatischen Erkrankungen - es ist ein Kampf mit der Infektionsquelle - Rehabilitation von Läsionen, die zu akutem rheumatischem Fieber in der Zukunft führen können. Es ist notwendig, entsprechend Saison zu verkleiden, versucht Kühlung zu vermeiden, ständig einen gesunden Lebensstil pflegen, den Körper( Morgengymnastik, Spaziergänge an der frischen Luft) zu temperieren, darauf achtet, dass das Essen mit Früchten angereichert immer wurde, Gemüse, war es frisch und hohe Qualität.

Für die Sekundärprävention von Rheuma wenden Sie eine Vielzahl von Methoden an. Sie sind langfristig und sollten von Spezialisten kontrolliert werden. Rheumatisches Fieber ist leichter zu verhindern als zu behandeln.

undicht.ru

Bechterew-Krankheit Symptome bei Frauen Behandlung

Bechterew-Krankheit Symptome bei Frauen BehandlungGelenkerkrankungen

Spondylitis ankylosans - Symptome sind schwere und seltene Erkrankung der Gelenke der Wirbelsäule Spondylitis ankylosans genannt oft Männer betroffen, aber er war anfällig und Frauen von jung...

Weiterlesen
Bechterew-Symptome

Bechterew-SymptomeGelenkerkrankungen

Spondylitis ankylosans( Morbus Bechterew): Anzeichen, Symptome und Behandlung Spondylitis ankylosans( andere Namen - Morbus Bechterew, Morbus Bechterew, eine Krankheit, Adolph Strümpell Marie S...

Weiterlesen
Bechterew-Krankheit bei Männern

Bechterew-Krankheit bei MännernGelenkerkrankungen

Bechterew-Krankheit bei Männern und Frauen - eine erfolgreiche Behandlung Spondylitis ankylosans, die auch ankylosierende Spondylitis genannt wird, ist eine systemische chronische entzündliche ...

Weiterlesen