Behandlung von Osteomyelitis im Haushalt

Osteomyelitis - Behandlung

Osteomyelitis ist eine sehr ernste und sich schnell entwickelnde Krankheit, die sogar menschliches Leben gefährden kann. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig mit der Behandlung zu beginnen, und auf keinen Fall können Sie Osteomyelitis zu Hause behandeln - von der Krankheit, die Sie nur in einem Krankenhaus loswerden können.

Merkmale der Behandlung von Osteomyelitis

Die Behandlung dieser Krankheit wird in einer umfassenden Weise durchgeführt, einschließlich konservativer und operativer Methoden.

Die wichtigsten konservativen medizinischen Maßnahmen umfassen:

  1. Antibiotikatherapie. Die Wahl der Medikamente richtet sich nach der Art des Erregers der Infektion und erfolgt nach einem Antibiotikum( Empfindlichkeit des Erregers gegenüber antimikrobiellen Medikamenten).Um eine hohe Konzentration von Arzneimitteln zu erzeugen, wird eine intraossäre, endolymphatische, intraarterielle Verabreichung verwendet. Die Dauer der Behandlung mit Antibiotika in Abhängigkeit von der Schwere der Osteomyelitis kann 1 bis 2 Monate betragen.
  2. Detoxikationstherapie - intravenöse Verabreichung von Salzlösungen, Plasmapherese( Blutreinigung), Verfahren zur Ultraviolett- und Laserbestrahlung von Blut zur Entfernung von Toxinen.
  3. Lokale Behandlung der Wunde - die Verwendung von antiseptischen Salben, proteolytischen Enzymen, die helfen, die Wunde zu reinigen und zu heilen.
  4. Immuntherapie - Verabreichung von Medikamenten zur Erhöhung der Aktivität des Immunsystems.

Die chirurgische Behandlung besteht in der Öffnung und Drainage von eitrigen Hohlräumen, Entfernung von Sequestriermitteln( Bereiche von totem Knochengewebe).Aufgrund der Bildung von Defekten im Haut- und Knochengewebe werden anschließend restaurative Operationen durchgeführt. Solche Operationen umfassen das Schließen von Defekten durch lokales Gewebe, Knochenfüllung, Osteosynthese.

In der postoperativen Phase können therapeutische Übungen und Physiotherapie( Elektrophorese, Magnetotherapie) erforderlich sein.

Behandlung von chronischer Osteomyelitis

Unvorbereitet initiierte Behandlung, unsachgemäßer chirurgischer Eingriff, Antibiotika-Fehler und einige andere Faktoren können als Übergang von Osteomyelitis zu einem chronischen Stadium dienen.

Die Basis für die Behandlung der chronischen Osteomyelitis ist eine radikale Operation - eine Nekroktomie. Diese Operation zielt darauf ab, einen chronischen eitrigen Fokus im Knochen und in der Nähe von Weichteilen zu beseitigen. Dies entfernt Sequester, Osteomyelitis Kavitäten, Exzision der eitrigen Fistel. In Zukunft wird eine sanitäre und plastische Chirurgie der Knochenhöhle durchgeführt.

Auch in der Behandlung von chronischen Formen der Krankheit, Antibiotika-Therapie, Infusionstherapie, Immuntherapie, etc. verwendet werden.

Behandlung von Osteomyelitis mit Laser

Eine der fortschrittlichsten Methoden zur Behandlung von Osteomyelitis ist Lasertherapie. Diese Methode hat eine hohe Effizienz und zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

  • geringes Trauma;
  • kurze Erholungsphase nach der Behandlung;
  • keine Spuren von Verletzungen am Körper.

Bei der Lasertherapie werden spezielle Substanzen im Körper des Patienten akkumuliert, die sich im Fokus der Infektion ansammeln und danach vom Laser zusammen mit den betroffenen Geweben entfernt werden.

Behandlung von Osteomyelitis Volksmedizin

Methoden der traditionellen Medizin können nur zusätzlich zu der traditionellen Behandlung der Krankheit verwendet werden. Hier sind einige Rezepte, die effektiv für Osteomyelitis sind:

  1. Um Fisteln loszuwerden, wenden Sie auf die betroffenen Bereiche eine Kompresse aus geriebenen Zwiebeln und Seife, zu gleichen Teilen genommen.
  2. Um die Schwere der Symptome zu reduzieren, hilft die tägliche Einnahme von frisch gepresstem Karotten-Rüben-Saft, gemischt im Verhältnis 5: 2.
  3. Schneller loswerden der Krankheit wird helfen, eine Tinktur aus Walnuss Partitionen zu nehmen. Um es zu machen, müssen Sie Partitionen von 2 -3 kg Nüsse sammeln, einen halben Liter Wodka hineingießen und sie an einem dunklen Ort für 2 Wochen aufbewahren. Infusion Stamm und nehmen Sie einen Esslöffel dreimal täglich für 3 Wochen.

womanadvice.ru

Behandlung von Osteomyelitis

Osteomyelitis ist eine seltene eitrige Krankheit, die sich in den Knochen entwickelt. Ihr Auftreten selbst bei rechtzeitiger Behandlung kann zu verheerenden Folgen führen.

Wie behandelt man Osteomyelitis - medizinisch oder Volksmedizin?

Angesichts des erhöhten Risikos dieser Krankheit sollten Sie sich nicht selbst behandeln.

Wege der Infektion

Ärzte-Orthopäden nennen Osteomyelitis das Ergebnis von Immunkrankheiten im Körper. Die Schwächung der Schutzkräfte führt dazu, dass die pathogenen Bakterien leicht in das Blut eindringen und die Zellen überholen. Als Reaktion auf eine solche Invasion versuchen Leukozyten die pathogene Mikroflora zu desinfizieren, indem sie bestimmte Enzyme hervorheben, die wiederum Mineralien im Knochengewebe zerstören.

Der Leukozytentod führt zur Bildung von Eiter, der zusammen mit dem Blutfluss zu allen Knochenstrukturen transportiert wird. Als Ergebnis nimmt der entzündliche Prozess schnell riesige Ausmaße an, was es einer Person nicht erlaubt, mit dem Problem fertig zu werden, wie Osteomyelitis zu Hause behandelt wird. Die Hauptpathogene des pathologischen Prozesses sind in der Regel Staphylococcus aureus, Salmonellen, Escherichia coli, Pneumokokken und weiße Staphylokokken. Infektion tritt auf mehrere Arten auf:

  • Mit Blutfluss;
  • Bei direktem Kontakt mit Knochengewebe( Ligatur von geschädigtem Knochen mit einer offenen Fraktur, um die Blutung zu stoppen);
  • Verstoß gegen die Regeln der Sterilisation von medizinischen Instrumenten;
  • Das Eindringen von Bakterien aus dem Fokus der Entzündung in das Knochengewebe.

Osteomyelitis verursacht einen schnellen Infektionsprozess nicht nur in den Knochen, sondern auch im Knochenmark. Ein chronischer Verlauf der Erkrankung kann zu Gelenkdeformationen und zur Entwicklung von Knochensklerose führen.

Symptome der Osteomyelitis

Das Krankheitsbild wird durch die Form des Infektionsverlaufs bestimmt. Die akute Osteomyelitis tritt in der Regel in der Kindheit auf. Laut Statistik tritt bei 30% der Babys die Krankheit vor dem Beginn von 1 Jahr auf. Der Grad der Schädigung des Knochens und des umgebenden Gewebes bestimmt auch die Art der Symptome der Osteomyelitis, zu denen gehören:

  • konstanter Schnittschmerz im Unterkiefer;
  • Ödem;
  • Stärkung des Schmerzsyndroms beim Essen oder Sprechen, Bewegen( abhängig vom Ort des eitrigen Prozesses);
  • Körpertemperatur auf 40 Grad erhöhen;
  • Kopfschmerzen und Schüttelfrost;
  • Wiederkehrendes Erbrechen;
  • Begrenzte Beweglichkeit der Gelenke.

Bei allen Formen der Osteomyelitis gibt es Anzeichen für allgemeine Schwäche und Muskelschmerzen. In der Regel beginnen alle Symptome der Pathologie bereits am 3-4 Tag nach der Infektion erscheinen.

Negative Konsequenzen von

Um einen Arzt mit einer Frage zur Behandlung von Osteomyelitis zu konsultieren, ist es so schnell wie möglich erforderlich. Die erhöhte Gefahr für die Gesundheit ist nicht so sehr die Krankheit als ihre Folgen:

  • Arthritis der Gelenke;
  • Ausbreitung eitrigen Prozesses in die Bauchorgane, Dystrophie und Störung ihrer Arbeit;
  • Meningitis;
  • Funktionsstörung des Bewegungsapparates( vollständige Ruhigstellung der Gliedmaßen).

Behandlung von Osteomyelitis

Diese Infektionskrankheit, wie Osteomyelitis, erfordert eine obligatorische Hospitalisierung des Patienten. Heilung dieser Krankheit, wie sich herausstellte, ist nicht so einfach. Im Laufe der Jahre konnten Ärzte jedoch ein wirksames Schema zur Behandlung von Osteomyelitis bei Erwachsenen und Kindern entwickeln. Die Behandlung umfasst eine intensive allgemeine Therapie und symptomatische Wirkungen auf den betroffenen Knochen. Mit der rechtzeitigen Erkennung von Symptomen der toxischen Osteomyelitis können Patienten gerettet werden. Die milde Form der Krankheit ist für die Behandlung von Drogen und Folk zugänglich. Sie sollten jedoch nicht versuchen, selbst herauszufinden, wie Sie Osteomyelitis behandeln können.

Lesen Sie mehr auf
  • Wie Polyarthritis zu behandeln ist Eine der häufigsten Arten von Arthritis ist Polyarthritis. Die Krankheit betrifft in der Regel mehrere Gelenke gleichzeitig. Die Frage ist, wie und wie sie zu behandeln. ..
  • als Osteoarthritis Osteoarthritis zu behandeln - eine chronische Erkrankung, die strukturellen Veränderungen des Gelenkknorpels verursacht. Wenn sie unbehandelt kann die Krankheit zu einer Verformung der nicht nur. ..
  • führen Wie ein Bruch Knochenbruch zu behandeln ist nicht nur äußerst schmerzhaft, aber auch sehr gefährlich Phänomene. Bad fall, ein Autounfall, und andere Faktoren führen. ..
  • als Entzündung der Gelenke unter dem Einfluss von Übergewicht, geringer motorischer Aktivität und anderen Faktoren zu behandeln eine Person einer Entzündung der Gelenke entwickeln. Die Krankheit auf verschiedene Arten erfolgen kann,. ..
  • Wie spondiloartroz Fast 90% der älteren Menschen zu behandeln, ist mit der Diagnose einer Spondylarthritis konfrontiert. Diese Krankheit betrifft die Gelenke der Wirbelsäule.

    Behandlung von Volksmedizin Die Behandlung der Krankheit für eine lange, aber es führt zu einer vollständigen Erholung - Wie spondiloartroz anders. ..

Abschnitte

TerapevtPlus.ru

Heilung Osteomyelitis Hilfe Volksmittel

Knochen Osteomyelitis zu behandeln. Es wird verschrieben, Medikamente einzunehmen, und zwar Antibiotika. In schweren Fällen einer Krankheit wird eine Operation durchgeführt.

Oft wird bei der Behandlung der Krankheit traditionelle Medizin verwendet. Arzneimittel aus Pflanzen tragen zur schnellen Genesung bei, Beseitigung von schmerzhaften Empfindungen, Entfernung von Fieber und, was in diesem Fall wichtig ist, Stärkung des Immunsystems.

Aloe beschleunigt den Heilungsprozess von

Seit langem wird diese Pflanze als Desinfektionsmittel verwendet. Es hilft, den eitrigen Inhalt herauszuziehen und erlaubt der Infektion nicht, sich weiter auszubreiten.

Aloe-Saft hat ein Arsenal an nützlichen Eigenschaften. Und wenn Sie diese Pflanze zu Hause haben, verwenden Sie sie. Nimm ein paar Blätter und presse den Saft aus ihnen heraus. Es ist sehr wichtig, dass das Verfahren zur Herstellung dieses Mittels unter sterilen Bedingungen stattfindet. Waschen Sie Ihre Hände gründlich, die Blätter und das Geschirr, die Sie benutzen werden, werden mit abgekochtem Wasser bedeckt. Juice die betroffene Stelle mit Saft.

Walnut - das beste Mittel mit immunmodulierenden Eigenschaften

Tinktur von Nüssen Partitionen - bewiesen, und das ist wichtig, wirksames Instrument, die nicht nur den Körper stärken, sondern auch alle seine Kräfte lenken die Krankheit zu heilen. Außerdem hat dieses Arzneimittel eine analgetische Wirkung.

Nehmen Sie ein paar Kilogramm Walnüsse und sammeln Sie von ihnen Septen. Das Rohmaterial mit Wodka füllen und zwei Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen. Nachdem die Zeit vergangen ist, filtern und nehmen Sie einen Löffel Tinktur mindestens dreimal am Tag. Behandlungsdauer beträgt drei Wochen.

Glauben Sie, dieses Medikament wird nicht nur helfen, Manifestationen der Krankheit zu minimieren, sondern auch den Prozess der Genesung zu beschleunigen. Angesichts der Tatsache, dass es sich um eine alkoholische Tinktur handelt, ist es nicht empfehlenswert, sie mit Kindern zu behandeln.

Berberitze - saisonale Medizin

Es ist allgemein bekannt, dass jede Pflanze ihre eigene einzigartige Zusammensetzung hat. Darüber hinaus sammeln sich die heilenden Eigenschaften jeder Pflanze in verschiedenen Zeiträumen an. Oktober-März ist die Zeit, in der sich der medizinische Saft im Rhizom der Berberitze ansammelt, was für Osteomyelitis empfohlen wird.

Zubereitung von Abkochung. Reinigen, waschen Sie die Wurzeln der Berberitze, dann hacken. Das Material in einen Topf geben und Wasser gießen. Kochen Sie das Heilmittel für eine halbe Stunde.6 bis 7 Stunden ziehen lassen. Vor dem Gebrauch filtern. Essen Sie vor jeder Mahlzeit einen Löffel. Der Behandlungsverlauf beträgt drei Monate. Die Brühe im Kühlschrank aufbewahren.

Barbarisa Wurzel ist ein ideales Heilmittel, das nicht nur schmerzhafte Empfindungen, sondern auch entzündlichen Prozess beseitigen wird.

Beresta in der Behandlung von Osteomyelitis

Dieses Medikament wurde lange Zeit verwendet, um solche Beschwerden zu behandeln. Im Rindencortex gibt es Substanzen, die Giftstoffe zerstören können. Darüber hinaus wird Birkenrinde wegen ihrer analgetischen und krampflösenden Eigenschaften weltweit geschätzt.

Birkenrinde Behandlung ist absolut harmlos und geeignet für kleine Kinder und Erwachsene. Es muss nur auf die betroffenen Bereiche angewendet werden.

Flieder bei der Behandlung von

Krankheit

Vorgetrocknete Blumen oder Pflanzenknospen nehmen, in ein Literglas geben und mit Wodka füllen. Lassen Sie diese Verbindung für zwei Wochen infundiert.

Filtere und verwende dieses Medikament für Kompressen. Außerdem wird empfohlen, täglich einige Tropfen Tinktur zu verwenden.

Heilung Osteomyelitis Pastille

Heilung dieses Medikament Sie Honig vorbereiten müssen, Eigelb, Butter und Roggenmehl. Einhundert Gramm Honig für Vorspeisen müssen in einem Wasserbad schmelzen( wenn Honig kristallisiert).

Es ist sehr wichtig, dass die Wassertemperatur 40 Grad nicht überschreitet. Kombiniere einhundert Gramm Butter mit der gleichen Menge Mehl und einem Eigelb. Fügen Sie alles dem geschmolzenen Honig hinzu und mischen Sie gut. Es ist wünschenswert, das Eigelb vor der Zugabe zur Gesamtzusammensetzung zu schlagen.

Der Teig muss geknetet werden, dann eine dünne Tortenform geben und an den wunden Punkt heften. Mit Kompressionspapier belegen und mit Bandage sichern. Das Verfahren wird täglich vor dem Zubettgehen durchgeführt. Nach einiger Zeit wird der eitrige Inhalt reichlich aus der Wunde freigesetzt. Angst zu haben, ist nicht notwendig, weil es bedeutet, dass bald Wunden leben werden.

eine Infusion von Schafgarbe

gehackten Kräuterpflanzen gießen ein Glas mit kochendem Wasser, decken sie die Behälter mit einem Deckel und lassen für eine halbe Stunde ziehen lassen. Filtern und belasten Sie die Rohstoffe. Das fertige Produkt muss während des Tages für vier Mahlzeiten verwendet werden. Um den Effekt zu verstärken, können Sie Schafgarbe mit Bockshornklee in gleichen Anteilen mischen.

Sellerie hilft unter fließendem Wasser Sellerieblättern Krankheit

Wash zu heilen, dann bekommt Saft aus ihnen einen Entsafter verwenden. Nimm zwei Löffel pro Tag. Therapeutische

komprimiert den Heilungsprozess von Wunden beschleunigen

  1. Rost eine Glühbirne durchschnittliche Größe und hundert Gramm Seife, nach dem anschließen und die Komponenten mischen. Stellen Sie die Mischung auf einen wunden Punkt, bedecken Sie mit Cellophan und erwärmen Sie es. Mit dieser Kompresse gehen Sie zu Bett. Führen Sie jeden Tag vor dem Schlafengehen ein ähnliches Verfahren durch.
  2. Es gibt ein weiteres, nicht weniger effektives Rezept. Nehmen Sie Kolophonium und Bienenwachs - zehn Gramm, ein Löffel Fett Nutria und Löffel Pulver Konsistenz Kleegras zerkleinert. Alle Zutaten zusammengeben und für zehn Minuten in ein Wasserbad stellen. Filter, mit einem Tuch, vorzugsweise aus Leinen, anfeuchten und an der betroffenen Stelle befestigen. Führen Sie dieses Verfahren täglich aus.

Healing Bad für die Behandlung von Osteomyelitis

  • nicht weniger als dreihundert Gramm Eichenrinde, gießt zwei Liter Wasser, auf dem Herd und zum Kochen bringen. Diese Zusammensetzung wird in ein mit heißem Wasser gefülltes Bad gegossen. Die Dauer des Verfahrens beträgt zwanzig Minuten. Tauchen Sie nicht öfter als dreimal pro Woche mit Eichenrinde.
  • Kilogramm Rosskastanie fünf Liter Wasser einfüllen, zum Kochen bringen und 30 Minuten kochen lassen. Die Brühe filtrieren und in das Bad geben. Die Dauer des Verfahrens beträgt zwanzig Minuten. Bad mit einer Kastanienbrühe sollte jeden zweiten Tag eingenommen werden.
  • Das Rhizom von Calamus aureum nehmen, fein hacken, dann einige Liter Wasser gießen. Zum Kochen bringen. Leicht abkühlen, filtrieren und in das Bad geben. Die Dauer des Verfahrens beträgt 20 Minuten.

Um die Entwicklung einer Osteomyelitis zu verhindern, behandeln Sie auch kleine Wunden mit Alkohol. Berühren Sie sie nicht mit schmutzigen Händen. Suchen Sie nach einer Fraktur oder einer schweren Verletzung einen Arzt auf.

Wenn Sie eine Osteomyelitis vermuten, wenden Sie sich an einen orthopädischen Chirurgen.

NarodnymiSredstvami.ru

Osteomyelitis Behandlung Volksmedizin

Osteomyelitis - das ist eine sehr ernste Entzündung des Knochenmarks, die sogar die Knochensubstanz einfängt. In der Regel trägt diese Krankheit einen starken Vereiterungs- und Zerrschmerz mit sich.

Knochen Osteomyelitis In den meisten Fällen greift die Krankheit Schienbein, Oberschenkel und Schulter. Weniger häufig betrifft die Wirbelsäule und Kiefer.

In den meisten Fällen greift die Krankheit Schienbein, femoralen und brachialen

Da die Krankheit den Körper eintritt

Die eitrige Osteomyelitis kommt häufig bei kleinen Kindern vor und entwickelt sich bis zum vollendeten Alter. Und je weniger sich der Körper des Kindes widersetzt, desto schwerer und schwerer wird die Krankheit.

Osteomyelitis verursacht normalerweise schädliche Bakterien:

  • verschiedene Kokkeninfektionen;

Zusätzlich zu Bakterien wird die Krankheit durch die folgenden Infektionen provoziert:

  • eitrige Entzündung der Gelenke;
  • Angina, etc.

Die ersten Symptome der Krankheit werden sehr früh erkannt.

  1. Erstens ist es ein starker Knochenschmerz, der für mehrere Stunden schmerzhaft und unerträglich wird. Jede Bewegung erhöht den Schmerz.
  2. Zweitens ist dies eine sehr hohe Temperatur, die bis zu 40 Grad erreicht und bei Krämpfen nicht ungewöhnlich ist.
  3. Drittens zeigt die Analyse von Blut einen Anstieg von Leukozyten und Neutrophilen.

Abhängig von der Art und Weise, wie Bakterien in das Blut gelangen, wird die Osteomyelitis in zwei Typen unterteilt.

  • Endogen. Es wird durch das Blut transportiert und betrifft hauptsächlich Kinder unter einem Jahr.
  • Exogen. Es entwickelt sich nach verschiedenen Verletzungen, wenn das Blut infiziert wird.

Die akute Form der Osteomyelitis kann sich zu einer chronischen entwickeln, dann beginnt sich der Patient viel besser zu fühlen, der Schmerz hört auf zu reißen und wird zu einem periodischen Schmerz. Aber in 70 Prozent der Fälle ist die Krankheit vollständig geheilt.

Wirksame und bewährte traditionelle Medizin

Abhängig von der Schwere der Krankheit variiert die Behandlung: von der Einnahme von Antibiotika bis zur Operation. Aber diese Katastrophe kann zu Hause mit Hilfe von Volksrezepten für die Behandlung von Osteomyelitis verwaltet werden.

Seife und Zwiebel

Seife und Zwiebel

Nehmen Sie eine kleine Zwiebel und mahlen Sie es, dann ein kleines Stück Waschseife drei auf einer Reibe und fügen Sie Zwiebeln, gründlich mischen. All diese Mischung wird in einen Lappen oder Gaze gelegt und lehnen sich gegen einen wunden Punkt. Es ist wünschenswert, diese Kompresse zu reparieren. Dieser Vorgang muss bis zur vollständigen Wiederherstellung durchgeführt werden.

Flieder

Flieder

Fliederblüten sind auch eine wirksame Behandlung für diese Krankheit, manchmal übertreffen sie sogar teure Medikamente. Für die Vorbereitung brauchen wir lila Blumen, sie müssen getrocknet werden, in einem Liter-Glas abgedeckt und mit Wodka in die Ränder gegossen werden. Um darauf zu bestehen, ist es nicht mehr als 10 Tage notwendig. Wenn die Zubereitung fertig ist, komprimieren Sie die notwendigen Teile des Körpers. Um die Wirkung zu verstärken, können Sie die Medizin und drinnen 2 mal pro Tag für zwei Tropfen einnehmen.

Honig und Eigelb

Sie benötigen ein Kilogramm Honig in einem Wasserbad bei 40 Grad geschmolzen. In Honig müssen Sie auch die gleiche Menge Mehl( unbedingt Roggen) und Butter einfüllen. Fügen Sie 10 Eier geschlagene Eigelb hinzu. Jetzt müssen Sie den Teig kneten und einen Kuchen backen. Und legen Sie es auf eine wunde Stelle, bedecken Sie es mit einer Packung und binden Sie es. Es ist besser und nützlicher, dies am Abend vor dem Schlafengehen zu tun und die ganze Nacht zu gehen. Um den Effekt zu erzielen, wiederholen Sie diesen Vorgang täglich. Nach und nach wird jeder Eiter herauskommen und das betroffene Gebiet wird überwachsen.

Fischöl

Um sich von einer Osteomyelitis zu erholen, nehmen Sie sich die Regel jeden Tag morgens und abends, trinken Sie einen Esslöffel Fischöl und ein Ei. Vielleicht können Sie zuerst nicht den ganzen Löffel Fett trinken, beginnen Sie mit weniger, jeden Tag ein wenig. Wenn es sehr schwierig ist, sofort mit einem Ei abwaschen. Wenn Sie sich bereits an eine solche Diät gewöhnt haben, fügen Sie mehr Tinktur aus Ginseng hinzu( ein paar Tropfen auf einmal).

Badewannen

Aspenholz muss vor dem Aschen verbrannt werden. Wir brauchen es. Gießen Sie dreihundert Gramm Asche auf den Boden des Eimers, halb mit Wasser gefüllt. Wasser sollte auf den Herd gestellt und erhitzt werden, bis es kocht. Danach ausschalten und Zeit für die Infusion der Mischung lassen. Bäder sollten in warmem Wasser, nicht kälter als 38 Grad gemacht werden. Tauchen Sie den erkrankten Teil des Körpers in Wasser, die Dauer eines solchen Verfahrens ist eine Viertelstunde, am besten vor dem Schlafengehen. Am Ende der Zeit, wischen Sie den Körper und schlafen Sie gut. Ein ähnlicher Kurs ist 10 Verfahren. Infusion sollte jedes Mal durchgeführt werden, für eine lange Zeit wird es nicht gespeichert.

Nach diesem Verfahren ist es wünschenswert, eine spezielle Salbe zu verwenden, die auch zu Hause zubereitet werden kann. Du brauchst ein frisches Eigelb, einen kleinen Löffel Honig, den gleichen Löffel Alkohol und geschmolzene Butter. Fügen Sie eine Limonade hinzu - ein Drittel eines Teelöffels und eine halbe geschmolzene Kerze aus der Kirche. Wir mischen alles und die Salbe ist fertig. Die Wunde muss behandelt, mit dieser Mischung verschmiert und bandagiert werden.

Als eine Variante von anderen Bädern können Sie Solare betrachten, wenn die Jahreszeit es erlaubt. Komm jeden Morgen bis zehn Uhr in der Sonne raus. Beginnen Sie mit 10 Minuten und erhöhen Sie allmählich die Verweilzeit in der Sonne.

Brennnessel und Johannisbeere

benötigen Zweig Johannisbeeren und Brennnessel 1: 1, für Gras in einem Eimer ist nicht mehr als ein Drittel, ein Pfund Salz und Wasser hinzufügen, die die anderen Zutaten versteckt. Fügen Sie diese Mischung in den Ofen für ein langsames Feuer und lassen Sie für 8 Stunden. Die fertige Lösung wurde in das Bad gegossen. Dort ist es notwendig, den betroffenen Körperbereich abzusenken und Massagebewegungen durchzuführen. Nehmen Sie ein solches Bad jeden Tag, bis die Krankheit verschwindet.

Plantain Plantago Psyllium

Saft ist sehr effektiv im Kampf gegen eine schreckliche Krankheit. Es kann zu Hause gemacht werden, aber Sie können bereits in der Apotheke kaufen. Saft nehmen Sie morgens, nachmittags und abends, bevor Sie einen Teelöffel voll essen. Zusammen damit ist es für eine größere Effizienz und vollständige Wiederherstellung wünschenswert, die Mumie zu nehmen. Verdünne 5 Gramm in 0,5 Liter warmem Wasser. Trinken Sie einen Esslöffel morgens auf nüchternen Magen.

Sie können eine Vishnevsky-Salbe in der Apotheke kaufen und eine Kompresse damit für die Nacht machen. Das Verfahren sollte etwa 10 Tage lang durchgeführt werden, am Morgen muss alles abgewaschen werden, damit keine Infektion entsteht. Der Tumor muss weg und das betroffene Gebiet heilen. Menschen

Behandlung je nach dem Ort der Niederlage

  1. Wenn Osteomyelitis an den Füßen gebildet, dann sicher das beste Mittel Seife mit einem Bogen sein würde, das Rezept von der oben beschrieben ist. Aloe-Saft wird auch helfen. Reiben Sie die betroffenen Stellen
  2. Wirbelsäule täglich Heilung braucht Bäder mit den folgenden Kräuter: Kamille trockenes Gras hundert Gramm, Gras Immortelle, Salbei, Weißdorn und Eichenrinde. All dies muss in ein Bad gegeben und warmes Wasser gegossen werden. Diese Lösung wird nicht länger als eine halbe Stunde infundiert. Wir entfernen das Gras vom Boden und fügen warmes Wasser hinzu. Das Bad ist fertig.
  3. Bei Osteomyelitis der Hüfte hilft grüner Tee. Wischen Sie das betroffene Gebiet mindestens dreimal täglich ab. Haferflocken werden auch helfen. Von diesem müssen Sie Kompressen machen, es vorbrühen. Cook für 30-40 Minuten, dann an einem wunden Punkt. Komprimieren Sie die Bandage mit einer Bandage, aber nicht sehr eng.
  4. Bei Fersenkrämpfen müssen Sie mit einer Nusskompresse behandelt werden. Ein Glas Nüsse gießen ein Glas Wodka und drücken Sie für 14 Tage. Verwenden Sie als eine Kompresse.
  5. Wenn Osteomyelitis auf dem Kiefer beobachtet wird, müssen nur Ginsenglösung trinken. Reinigen und trocknen Sie die Wurzel der Pflanze in einem Mixer. Einhundert Gramm einer solchen Mischung gießen einen Liter Wodka und bestehen nicht weniger als einen Monat. Nehmen Sie morgens und abends 15 Tropfen für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.
  6. Wenn eine Operation stattgefunden hat, wird die richtige Ernährung, einschließlich Fischöl und Eier, zur Rettung kommen.

Alle Rezepte der traditionellen Medizin erleichtern den Gesamtzustand des Körpers, Schmerzen lindern, reduzieren Symptome, aber nicht beschränkt auf, in jedem Fall begrenzt werden, sollten Sie mit Ihrem Arzt konsultieren. Für die Verhinderung des Morgens auf nüchternen Magen trinken kann frisch Saft aus den Rüben gequetscht und Karotten.

Und im Allgemeinen ist die Prävention dieser unangenehmen Krankheit nicht so kompliziert. Gerade genug, um genau den Läsion Alkohol, in jedem Fall zu behandeln, nicht zu berühren, nicht Keime zu setzen. Nach einer ernsthaften Verletzung oder einer Fraktur der Gliedmaße bis zur vollständigen Genesung den Arzt aufsuchen. Und am wichtigsten, versuchen Sie immer, Ihre Gesundheit zu überwachen, es ist Ihre eine.

NarodnimiSredstvami.ru

Osteomyelitis - Behandlung von Folk und konservativen Methoden

Grundlagen der Behandlung von Osteomyelitis sind nicht viel anders aus einem anderen Behandlung von septischen Krankheits: empfohlen regionale Intensivtherapie ist die Quelle der Infektion, Krankheitserreger Eliminierung zu beeinflussen und der Widerstand des Körpers zu erhöhen.

Grundprinzipien der konservativen Behandlung von

  1. Im gegenwärtigen Stadium diesen Zustand aufrechtzuerhalten

    bringt häufig Schäden an den Nieren, Leber, Schilddrüse, und Knochen

    Immunsystems sind verschiedene Ausführungsformen decompressive osteoperforation( intraossäre Kochsalzspülung mit Antibiotika und proteolytischen Enzymen).Rund um die Quelle der Infektion entsteht eine Art Schutzbarriere, die die Erreger in der Nähe Gewebe ausbreiten verhindert. So gibt es eine schnelle Beseitigung von Eiter ist, intraosseous eliminiert erhöhten Druck von der weiteren Zerstörung verhindert Knochenschmerzen gestoppt und verbessert den Allgemeinzustand des Patienten.
  2. Osteomyelitis Antibiotika werden nach wiederholten Pannen verwendet, um die Gelenkerguss oder Eiter zu evakuieren. Sie werden in die Gelenkhöhle eingeführt. Hinweis: Die Dauer der antibakteriellen Therapie von der Schwere des pathologischen Prozesses abhängt. Typischerweise wird ein Verlauf der Behandlung ist 1-2 Monate, aber es ist oft eine Notwendigkeit für 2-3 Kurse der kontinuierlichen Behandlung mit Antibiotika. Das Medikament für die systemische Antibiotikatherapie wird in Übereinstimmung mit der Natur des verursachenden Mittels des Infektionsprozesses bestimmt.
  3. Bei der Behandlung von Osteomyelitis Empfohlene Gliedmaßenimmobilisierung über einen Bus oder eine Gipsschiene.
  4. eine wichtige Rolle bei der Behandlung spielt eine zunehmende Resistenz des Organismus. Zu diesem Zweck verbringen Patienten intravenöse Infusion von verschiedenen Flüssigkeiten und Medien und die Verwendung Transfusions. Durch eine solche Behandlung neutralisieren Giftstoffe Blutvolumen kompensiert und periphere Durchblutung zu verbessern.
  5. In schweren Fällen kann das Verfahren der UV-Blutbestrahlung.
  6. Wenn ein Patient septischen Zustand entwickelt, führte er die extrakorporale Entgiftung, Hämodialyse und lymphosorption.
  7. körperliche Übungen ernannt werden, nachdem der Schmerz nachließ.Aufgrund der physikalische Therapie trophischen Prozesse stimuliert, System die Funktion der betroffenen Segmente des Muskel-Skelett-Wiederherstellungen und paßt die Muskelaktivität

Chirurgische Eingriffe für die Entwicklung chronischer Osteomyelitis zur Beseitigung von eitrigen Fokus erforderlichen chirurgischen Eingriff im Knochen erforderlich. Unmittelbar vor der Operation wird der Patient durchgeführt und immunocorrecting Entgiftungstherapie und Antisense-Mittel zugeordnet sind, und Stoffwechselstörungen angepasst. Tracts sanieren Antiseptika. Während der Operation entfernt alle Beschlagnahmungen, eitrige Granulation und nekrotischen Knochen. Danach wurde die Knochenhöhle mit heißer Kochsalzlösung behandelt Antiseptika, Ultraschall oder defokussierten Laserstrahl gewaschen. Behandlung von Osteomyelitis des Kiefer notwendigerweise beinhaltet den infizierten Zahn zu entfernen, und dann aus einem frühen periosteotomiya( Periostschlitzung und Entfernung von Exsudat).Dann wird der Patient empfohlen antibakterielle und symptomatische Therapie und Waschen der Knochenkavität Antiseptika.sind

Alle therapeutischen Maßnahmen durchgeführt unter ständiger Laborkontrolle und regelmäßige Überwachung des Zustandes der Patienten

Kunststoff

Knochenhöhlen nach radikaler Sequestrektomie anatomische Integrität des betroffenen Knochen Osteomyelitis wiederherzustellen geben verschiedene Möglichkeiten, von Hohlräumen Kunststoff und Knochen abdichten. Es verwendet autologe, allogene, xenogene Gewebe und Implantaten.

Anmerkung: Die meisten Kunststoffe ist physiologische Muskellappen auf dem Bein betrachtet und daher dieses Verfahren gegenwärtig die häufigste.

jedoch in bestimmten anatomischen Regionen eine solche Methode ist technisch noch nicht durchführbar, wenn lange Muskel Klappen verwenden. Nach der Operation wird das Waschabwassersystem sanitäre Einrichtungen zu maximieren angewandt. Hierzu Abschnitte oberhalb und unterhalb sekvestralnoy Hohlraum angeordnet mittels eines Kugelfräsers bilden zwei Löcher mit gleichem Durchmesser Knochen Nadeln zum Waschen von Knochenhohlräumen verwendet. Aufgrund des Spülstrom Tropfenrückfluß durch einen entzündlichen Prozess schnell gestoppt tritt die primäre Heilung der Operationswunde

Behandlung von Osteomyelitis gunshot

Behandlung von Schuss-Osteomyelitis wird in einem Komplex durchgeführt, wo der erste Ort die radikale chirurgische Behandlung ist. Während des Betriebs Fremdkörper, nekrotischem Gewebe und Knochenfragmenten entfernt, dann weggeschnitten gewickelt Breitbandantibiotika und Entwässerung durchzuführen. Nach der Operation erhält der Patient eine antibakterielle, Entgiftungs- und Vitamintherapie.

Behandlung der chronischen posttraumatic Osteomyelitis

Ich mag würde die Aufmerksamkeit auf die Frage, zeichnen, wie Osteomyelitis, komplizierte Brüche oder Pseudoarthrose zu behandeln.

Hinweis: Das Prinzip der Behandlung bei Defektbildung oder Knochenverkürzung nach der Sequestektomie hängt von vielen Faktoren ab. In der Regel wird die Kompressionshardwar Osteosynthese verwendet, um die Fisteln und Verschmelzung von Trümmern zu schließen.

Bei Patienten mit Defekten über 3 cm wird eine bilokale Kompressions-Distraktionsosteosynthese verwendet. Wenn eine Phlegmone auftritt, wird sie mit einer anschließenden Necrektomie und Drainage des Abszesses geöffnet. Atypische Form der Pathologie wird mit den gleichen Methoden wie chronische Osteomyelitis behandelt. Prediction

bei der Diagnose von akuten und chronischen Osteomyelitis der Krankheitsprognose ist abhängig von seiner Form, prämorbiden( Zustand des Organismus vor der Krankheit), dem Alter des Patienten, sowie die rechtzeitige Erkennung der Pathologie und Behandlungszwecke. Patienten mit uralten Formen der chronischen Osteomyelitis, vor dem Hintergrund der schweren Degeneration von Knochen fließen, ist die Prognose weniger günstig.

Traditionelle Methoden

Bevor wir über die Behandlung von Osteomyelitis Volksmedizin zu sprechen, würde Ich mag Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass diese Hilfstechnik in diesem Fall nur selten wirksam ist. Deshalb sollte bei den ersten Anzeichen der Erkrankung sofort ein Arzt hinzugezogen werden, um die Chronisierung des Prozesses zu vermeiden. Bei unzureichender Behandlung kann die Infektion dauerhaft im Knochen verstecken, aber im Fall von günstigen Bedingungen für ihren pathologischen Prozess wird fortgesetzt.

Rezepte

  1. Um die Osteomyelitis loszuwerden, empfehlen Volksheiler, Kompressen aus Haferstrohbrühe herzustellen. Außerdem kann das betroffene Gebiet mit dem meist gekochten Stroh bedeckt werden.
  2. Nach Heiler, gute

    Lilac hilft Knochen Osteomyelitis

    Hilfe von Krankheit Infusion von Niere oder getrockneten Blüten von Flieder. Zu seiner Herstellung wird das Rohmaterial in ein Drei-Liter-Gefäß( bis zur Spitze) gegossen und mit Wodka ausgeschenkt. Nach einer Woche, in der man sich an einem dunklen Ort niedergelassen hat, ist die Tinktur fertig. Es wird für Kompressen verwendet, und nehmen Sie auch dreimal täglich vierzig Tropfen.
  3. Um die Tinktur der Kerne Nussbaum Partitionen vorbereiten müssen 3 kg Nüsse, oder besser gesagt, die Wände von ihnen. Sie gießen Wodka und bestehen für 14 Tage an einem dunklen Ort. Wenn die Tinktur dunkelbraun wird, sollte sie gefiltert und auf einen Esslöffel dreimal täglich für 20 Tage genommen werden. Wenn die Behandlung unwirksam ist, sollte der Kurs wiederholt werden.

    Die gleiche Tinktur kann aus den Früchten unreifer Walnüsse hergestellt werden. Dies erfordert 35 junge Kerne.

  4. auch für die Behandlung von Osteomyelitis Folk Heiler empfehlen, den betroffenen Teil des Aloe-Saft bis 4-mal täglich großzügig schmieren.
  5. Um Zwiebelkompressen vorzubereiten, benötigen Sie eine große Zwiebel und 100 Gramm Waschmittel. Zutaten sollten gerieben und gründlich gemischt werden. Wenn es eine Fistel gibt, wird das Mittel auf dieser Seite überlagert. Solche Kompressen sollten einen Monat lang angewendet werden und nachts angewendet werden.

Warnung! Bevor Sie mit der Behandlung von Osteomyelitis beginnen, konsultieren Sie immer einen Fachmann!

znak-zdorovya.ru

Wie man Fersensporn mit Jod behandelt

Wie man Fersensporn mit Jod behandeltGelenkerkrankungen

Wie Fersensporn Jod zu behandeln - mehr Technik und Anleitung Wie Fersensporn Jod zu behandeln, die an der Unterseite des Fersenbeins ist bilden einen kleinen Aufbau in Form einer Spitze m...

Weiterlesen
Diät mit Kalkaneus Sporn

Diät mit Kalkaneus SpornGelenkerkrankungen

Behandlung Fersensporn Volksmedizin Sirups Sporn( Fersensporn) - Pathologie im Zusammenhang mit der Gruppe von degenerativen und entzündlichen Krankheiten, bei denen die Proliferation von Knoch...

Weiterlesen
Effektive Behandlung von Fersensporn

Effektive Behandlung von FersenspornGelenkerkrankungen

Der treat Fersensporn auf Die behandelten Sporen auf den Fersen Was Fersensporn und jede grundlegende Ursache ihrer Entstehung Spurs auf den Fersen oder, wie sie auch in medizinischer H...

Weiterlesen