LFK mit humeroskapulärem Periarthritis-Video

Physiotherapie bei scapulohumeral Polyarthritis: Popov Technik als eine Möglichkeit, Schultersteife

zu behandeln - die Krankheit nicht so bekannt ist, wie Osteochondrose, aber nicht weniger schmerzhaft und sehr schwierig zu behandeln. Es ist eine Entzündung des Gelenkes verbindet Humerus und Schulterblatt, das periartikuläre Gewebe( Sehnen, Bänder und Gelenkkapsel).Zur Bekämpfung dieser Krankheit verwendet medikamentöse Therapie, Physiotherapie und Bewegungstherapie, als auch selbst natürlich Übung aufgebaut wird gemäß dem Verfahren P. Popov. Gründe

Periarthritis

Krankheit oft scapulohumeral periarthritis ist eine Manifestation der systemischen Arthritis - eine Krankheit, die alle großen und kleinen Gelenke angreift. Die Ursachen von Arthritis veröffentlicht heute ein paar - es wird angenommen, dass er einen anderen Ursprung haben können. Je nach Herkunft, gibt es folgende Arten von Arthritis:

  1. Infektiöse Arthritis entwickelt im Hintergrund oder als Folge der Zerstörung des Körpers durch einen infektiösen Erreger. Weniger häufig wird Arthritis durch Parasiten verursacht. Infektion durchdringt das Gelenk mit dem Strom, des Blut und verursacht darin spezifische Entzündung, die nach der Verabreichung einer wirksamen Therapie dockte;in einigen Fällen nach Entzündung leidet bestehen Veränderungen Funktion und anatomische Struktur der Gelenke.
  2. Rheumatoide Polyarthritis.Ätiologie der Zeitpunkt nicht klar ist, lassen Sie die 2 wichtigsten Faktoren dieser Art der Entzündung der Gelenke:
    • Vererbung
    • übertragen letzten Viruskrankheiten( Mumps, Masern, Respiratory-Syncytial-Infektion, Hepatitis B, Herpes, Zytomegalie)

    Anlaufmoment für den Ausbruch der Krankheites ist Hypothermie, Stress, Vergiftung, Stoffwechselstörungen und mutagenen Mittel erhalten.

  3. Gicht Polyarthritis. Entwickelt sich aufgrund von Stoffwechselerkrankungen von Harnsäure, wobei Harnsäure Salze innerhalb des Gelenks und periartikuläre Oberfläche bildet charakteristischen Knötchen abgeschieden werden. Polyarthritis
  4. als begleitende Pathologie zugrunde liegenden Erkrankung: systemischer Lupus erythematodes, Psoriasis, Granulomatose und andere borreliosis.

fördern die Entwicklung von Polyarthritis prädisponierende Faktoren: übermäßige Bewegung, schlechte Gewohnheiten, Übergewicht, Bewegungsmangel. Insbesondere frozen shoulder tritt häufig bei Menschen in körperlicher Arbeit beschäftigt, Gewichte zu heben oder die gleiche Art von Handbewegungen für eine lange Zeit durchgeführt wird.

Vielleicht ist die Entwicklung dieser Pathologie in Trauma - Verstauchungen, Zerrungen der Bänder des Schultergelenks oder Verletzung. In diesem Fall gibt es einen akuten Ausbruch der mit der traumatischen Situation assoziierten Krankheit in der Geschichte.

Krankheitsbild in scapulohumeral Polyarthritis

Leitsymptom ist der Schmerz in der Projektion des Schultergelenkes und Schulterblätter, noch schlimmer, wenn die Hand bewegen - versuchen, sie zu holen oder nach innen oder außen drehen. Akute Schmerzen, Brennen, allein nimmt leicht ab, dauert es in der Natur weh. Handbewegungen sind stark eingeschränkt. Typischerweise nimmt die Krankheit einen chronischen Verlauf mit Perioden von Rückfall und Remission. Exazerbation kann provozieren:

  • Überschreitung der zulässigen Grenzen ausüben

Verletzung Anstieg der Körpertemperatur Unterkühlung in der akuten Phase auftreten können subfebrile, Unwohlsein, Schwäche. Mit infektiösen Läsionen des Schultergelenks der Körpertemperatur kann zu hohen Stückzahlen steigen, und der Schmerz Pulsieren.

Eine objektive Untersuchung ergab folgendes Bild: die Haut in der Projektion der betroffenen Gelenkschwellung, oft gerötete. Palpation des Gelenks ist schmerzhaft. In Bezug auf Blut kann ein Bild der Entzündung beobachtet werden.

die Krankheit oft einen ungünstigen Verlauf nimmt: durch häufige Exazerbationen, Änderungen an der Gelenkfläche und der Mangel an geeigneten Sanierungsmaßnahmen Verwachsungen Sehnen und Bänder gebildet verformen beginnt Steifigkeit( Ankylose, Kontraktur) des Schultergelenks zu entwickeln, die zu einer Abnahme der Handfunktion nach und nach führt. Deshalb spielt regenerative Physiotherapie eine wichtige Rolle bei der Erhaltung Bewegung in der betroffenen Gelenke und Arthritis Prävention von Exazerbationen der chronischen periarthritis.

Methodik Dr. Popov

P. Popov ist seit langem in der Wiederherstellung der Funktionen des menschlichen Körpers nach dem Trauma spezialisiert. Besondere Aufmerksamkeit widmete er dem Bindegewebe - den Bändern und Sehnen, die die Gelenke und Bündel von Muskelfasern umgeben. Theorie und Praxis von Dr. Popov auf der Tatsache basiert, dass als Folge der Verletzung des Gelenkknorpels Komplex von Elementen oder Fragmente von gebrochenen Gliedern die falsche Position einnehmen, und Bindegewebe „merkt“ sich diese Position und setzt sie nach der Heilung der Läsion zu halten. Das gleiche geschieht bei Entzündungserkrankungen, einschließlich frozen shoulder: ein Mann das betroffene Gelenk erspart, um den Schmerz zu vermeiden, die die Bewegung der Hand verursacht. Die Bänder fixieren diese Position und verhindern, dass sie sich verändert, auch nachdem die Entzündung gestoppt wurde.

Diese Fähigkeit Bänder die richtige Position zu „erinnern“ und unterstützt es Dr. Popov wurde Coaching Bindegewebe nutzen und hilft ihr die richtige Position zu übernehmen. Dazu benutzt er die Methoden der "kleinen Bewegungen". Das Wesen dieser Methode ist das allmähliche "Lockern" von in einer Position versteiften Bändern. Für diese Patienten bieten spezielle Einrichtungen, die während der Ausführung von der er vorsichtig mit einer kleinen Amplitude der Bewegung macht und zugleich ihre Gefühle sorgfältig beobachten. Im Laufe des Trainings sollte ein Mensch diese Übungen, die er gerne macht, aufgreifen und sich darauf konzentrieren. Diese körperliche Kultur sollte jedoch keinesfalls mit Müdigkeit, Verspannungen oder dem Auftreten von Schmerzen einhergehen. Normalerweise erlebt eine Person nach dem Sport angenehme Müdigkeit und Entspannung.

Sie können Klassen erst im Stadium der vollständigen Remission oder nach der Heilung der Krankheit beginnen. Um ein dauerhaft positives Ergebnis zu erzielen, müssen Sie regelmäßig üben. Die ersten Änderungen zum Besseren sind nicht unmittelbar ersichtlich. In den meisten Fällen sollten Patienten mit Pleuraklappe Periarthritis in der Technik von PA Popov ständig, sein ganzes Leben lang beschäftigt sein.

komplexe Übungen für frozen shoulder

Dr. Popov Methode setzt voraus, dass jeder Mensch für sich Übungen, die effektivsten wählt. Dazu ist es jedoch notwendig, mindestens einmal den gesamten Komplex unter Beobachtung der inneren Empfindungen durchzuführen. Nach jeder Übung entspannen wir uns und lösen die Verspannungen der Rücken- und Schultergürtelmuskulatur.

Workout für

-Bundles
  1. Setzen Sie sich bequem auf die Stuhlkante, strecken Sie die Wirbelsäule, die Hände auf den Knien. Wir fangen langsam an, die Vorderseite oft Fuß vom Boden abzureißen, indem wir Gehbewegungen ausführen. Wir bewegen uns sanft, streichen mit den Händen von der Hüfte bis zu den Knien und knapp darunter im Kreis - so benutzen wir nach und nach den Schultergürtel. Wir halten den Atemrhythmus ein.
  2. Mit leichten pendelartigen Neigungen von Seite zu Seite beschreiben wir die imaginären acht Figuren mit dem Schultergurt, wobei die Schultern abwechselnd an sich gezogen werden. Nachdem wir mehrere Kreise in eine Richtung beschrieben haben, führen wir Bewegungen zu einem anderen aus - von uns selbst. Die Muskeln des Rückens und Schultergürtels sind so entspannt wie möglich.
  3. Wir ergreifen eine Hand der anderen Hand und strecken unsere Arme nach oben, richten Wirbelsäule und Hände gerade. Wenn der Schmerz nicht möglich ist, diese Aktion auszuführen, werden die Hände auf den Boden gerichtet, und gerade als wir sie begradigen, nippen wir am Schultergürtel. Der Rücken ist abgerundet und leicht zurückgebogen, die Brust- und Lendenwirbelsäule beugt sich zurück. Wir kehren in die Ausgangsposition zurück und wiederholen die Übung mehrmals.
  4. Wir machen Übung 3, aber wir bringen unsere Hände schon näher zusammen. Beim Vorwärtskippen wollen wir einatmen, zurück - ausatmen.
  5. Übung 1 wiederholen - im Sitzen gehen.
  6. Führen Sie Pendelbewegungen hin und her, die Hände gleichzeitig entspannt, bewegen sich in die gleiche Richtung wie der Rücken, kommen nach vorne, leicht gekreuzt. Der Rücken ist nicht angespannt, wir bewegen uns frei. Wenn Sie sich zurück bewegen, verbinden Sie die Klingen vorsichtig miteinander. Vorwärts - einatmen, zurück - ausatmen.
  7. Rasch heben Sie die Hände nacheinander an, der Pinsel schaut nach unten, der ganze Körper ist an der Bewegung beteiligt, der Rücken streckt sich, als ob er sich hinter der sich bewegenden Hand bewegt. Wir fügen eine Drehung mit dem Kopf und dem Hals zu dem steigenden Arm hinzu.
  8. Wir legen die Daumen in die Mitte des Schlüsselbeins und führen kreisende Bewegungen mit den Ellbogen vor uns aus. Dann machen wir die gleichen Bewegungen in die entgegengesetzte Richtung. Die Amplitude wird allmählich erhöht und beobachtet die Empfindungen des Körpers.
  9. Wir breiten die Füße auf den Fersen aus, richten Socken und Knie aufeinander und beugen uns gleichzeitig langsam nach vorne. Hände gleichzeitig auf der Oberfläche der Oberschenkel und Unterschenkel rutschen, dehnen sich die Rückenmuskeln ein wenig aus. Wir entfalten die Stops in die entgegengesetzte Richtung, richten die Socken aufeinander aus - stehen auf, verbinden die Schulterblätter, strecken den Brustkorb, öffnen das Becken. Bewegung vorsichtig, glatt. Auf dem Vormarsch, einatmen, beim Senken - Ausatmen.
  10. Übung 1 - Gehen im Sitzen.
  11. Wir legen die Daumen auf die Mitte der Klavikula, die Arme sind an den Ellenbogen gebogen. Wir wechseln die Ellenbogen nach vorne und oben, hinten und unten. Der Übergang zwischen den Bewegungen erfolgt durch die Taille, die Muskeln des Rückens und des Schultergürtels arbeiten aktiv. Heben Sie Ihren Arm hoch, drehen Sie den Kopf in die entgegengesetzte Richtung und dehnen Sie die interskapulären Muskeln etwas aus.
  12. Nachdem wir die Pinsel entspannt haben, richten wir die Hände auf dem großen Kreis nach unten vor uns selbst, bis die Handflächen nicht mehr in verschiedene Richtungen blicken, dann machen wir die umgekehrte Bewegung. Wenn die Palmen unten sind, strecken wir unsere Arme und Schultern, leicht federnd;während die Wirbelsäule in einer flachen vertikalen Position fixiert ist.
  13. Wir heben die Hände mit den entspannten Bürsten, wobei wir das Handgelenk leicht beugen, abwechselnd nach oben und nach unten. Gleichzeitig greifen wir die Muskeln des Rückens und des ganzen Körpers an. Wenn der Arm angehoben wird, beugen wir ihn am Ellenbogengelenk und belasten den Bizepsarmmuskel. Füge das Heben des Armes hinzu, der am Ellenbogen nach oben gebogen ist und den Ellenbogen nach oben zeigt.

Spannung der Sehnen

  1. Wir drücken unsere Finger in das Schloss, legen unsere Hände vor uns und gehen zu wellenartigen Bewegungen mit unseren Händen über - vom Ellenbogen einer Hand durch die Hände zum Ellenbogen des anderen, zuerst in einen, dann zurück. Dann führen wir kreisförmige Bewegungen aus, die in den Schlosshänden gesammelt und mit dem Schultergurt verbunden sind.
  2. Eine Hand wird auf die gegenüberliegende Schulter gelegt und hält ihren Ellenbogen mit der zweiten Hand. Wir lehnen uns nach vorne und heben den Ellenbogen für uns hoch. Nach unten gehen - einatmen, auf - ausatmen. Wir wechseln die Hände, wiederholen wir.
  3. Füße sind breit platziert, wir legen unsere Hände auf die Knie. Abwechselnd strecken wir unsere Schultern zum gegenüberliegenden Knie, beugen uns vor und bewegen uns im Rhythmus des Pendels.
  4. Bringen Sie Ihre Beine in ihre ursprüngliche Position zurück und führen Sie kreisförmige Bewegungen mit den Schultern nach oben zuerst nach vorne und dann nach hinten aus.
  5. Wir legen unsere Beine so weit wie möglich, wir legen unsere Hände auf unsere Knie, beugen uns nach vorne. Beweg deinen Rücken nicht, wir richten abwechselnd die Schultern auf die gegenüberliegenden Knie. Sollte nur Schultergürtel verwendet werden. Wir heben den Fall hoch, wieder bewegen wir unsere Schultern.

Diese Gymnastik trägt sowohl zur Verhinderung von Komplikationen als auch zur Entwicklung der bereits gebildeten Kontrakturen des Schultergelenks bei.

artrozmed.ru

Schulter-Blase-Periarthritis - eine Reihe von Übungen

Humeropyritis Periarthritis Satz von Übungen

Bei Schmerzen in der Schulter machen die meisten von uns sofort ihre eigene Diagnose - Arthrose des Schultergelenks. In der Tat, der größte Teil der Schmerzen in diesem Teil des Körpers fällt auf die weniger populäre "im Volk" Krankheit - Humeropathie Periarthritis. Diese Krankheit bedeutet die Entwicklung des Entzündungsprozesses in den Sehnen und der Kapsel des Schultergelenks. Es unterscheidet sich von der Arthrose dadurch, dass die tiefen Muskeln, das Gelenk selbst und der Knorpel, nicht betroffen sind.

Es stimmt, es gibt zwei Krankheiten gemeinsam - sowohl Arthrose als auch Humeropathie Periarthritis werden mit Hilfe von Komplexen von therapeutischen Übungen behandelt.

Die humeroskapuläre Periarthritis entwickelt sich am häufigsten bei atypischen Übungen. Zum Beispiel richten sich Fans von Hundezüchter, die mehrere Stunden einen Stock an ihr Haustier werfen, in der Regel bald an die Ärzte. Plötzlich durchgeführte atypische Übungen, bei denen der untrainierte Teil des Körpers beteiligt ist, führen leicht zur Entwicklung der Krankheit.

Übungen

Körperliche Übungen mit Schulterblatt-Periarthritis sind Teil der Therapie, zusammen mit nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamenten. Bei der Durchführung von therapeutischen Übungen mit einer Schulter-durchbohrenden Periarthritis sollten extreme Schmerzen vermieden werden, obwohl bei Dehnung der Sehnen schmerzhafte Empfindungen( mäßig, vorteilhaft) unvermeidlich sind.

Um therapeutische Übungen mit humeroscapulous Periarthritis durchzuführen, sollte 1-2 mal pro Tag, für 3-4 Wochen.

  1. Heben Sie die Schultern hoch, ziehen Sie sie bis zum Maximum und senken Sie sie ab. Wir versuchen, unsere Schultern in unsere Ohren zu heben.
  2. Wir heben die Schultern einzeln an - bis zu den Ohren und nach unten, entspannend.
  3. Wir drehen die Schultern hin und her und machen mehrere Ansätze.
  4. Die Hände werden gesenkt, heben Sie den rechten Arm, biegen Sie ihn am Ellenbogen, berühren Sie die linke Schulter und senken Sie ihn in die FE.Wir wiederholen beide Hände nacheinander.
  5. Hände werden gesenkt, heben Sie die rechte Hand hoch, beugen Sie sich über den Kopf, Finger erreichen die linke Schulter durch die Spitze. Der Ellenbogen schaut nach oben, wir versuchen unsere linke Schulter mental abzusenken. Wir geben die Hand zurück an die IP, wiederholen beide Hände nacheinander.
  6. Die Hände werden gesenkt, wir sammeln die Bürsten im Schloss, heben sie so hoch wie möglich, soweit es die Krankheit erlaubt. Wir versuchen, den Patienten mit einer gesunden Hand zu ziehen. Wir lassen unsere Hände los, wenn wir ausatmen. Wiederholen Sie mehrmals, dann die Hände schütteln.
  7. Heben Sie Ihre Hände auf Ihre Taille und lassen Sie sie entspannt. Wir wiederholen, schütteln sich die Hände.
  8. Wir heben beide Hände auf die Höhe der Brust, beugen sie in den Ellenbogen und lösen abwechselnd unsere Hände und drücken den Pinsel in die Kamera. Sie können sich vorstellen, dass Sie Ihre Hand nach vorne drücken. Die Vorwärtsbewegung erfolgt beim Ausatmen, die Falte der Hand wird eingeatmet.
  9. Wir starten die rechte Hand hinter unserem Rücken, wir versuchen, uns mit einer Bürste so hoch wie möglich zu bewegen und das linke Schulterblatt herauszunehmen. Wir reparieren eine Hand, bringen sie zurück zur IP und wiederholen sie dann zur zweiten Hand.
  10. Hände hinter dem Rücken, wir sammeln im Schloss, wir versuchen, die verbundenen Hände höher auf den Rücken zu heben. Dann machen wir Stretching - wir strecken unsere Arme hinter unserem Rücken.
  11. Kreisförmige Drehung der Hände vorwärts und rückwärts.
  12. Heben Sie Ihre Hände hoch, dann durch die Seiten bis zur Höhe der Schultern und des Rückens.
  13. Für die nächste Übung brauchst du einen Stock - halte ihn mit beiden Händen an deinen Hüften. Wir heben die Hände mit einem Stock nach oben über den Kopf, beugen dann unsere Arme in den Ellenbogen und senken den Stock über den Kopf zu den Schultern. Wir entspannen unsere Hände und kehren zum IP zurück. Wiederholen Sie 8-10 mal.
  14. Wir halten den Stab für die Enden, drücken ihn mit der linken Hand, die rechte hebt sich und dreht den Stab nach rechts. Dann wiederholen Sie auf der anderen Seite und wechselnden Händen.
  15. Zauberstab mit beiden Händen vor dir, mache kreisende Bewegungen nach vorne und hebe deine Hände so hoch wie möglich. Dann wiederhole die Drehung in die entgegengesetzte Richtung.
  16. Der Zauberstab ist in der rechten Hand zentriert, wir gehen von der rechten Hand zur linken Hand, dann umgekehrt. Halten Sie unsere Hände in Schulterhöhe hoch.
  17. Wir legen den Zauberstab hinter unseren Rücken und heben ihn nach oben, nach rechts, drücken mit der linken Hand, dann nach links, drücken mit der rechten Hand.
  18. Bleib weg von dir selbst, ein Ende auf dem Boden. Streck dich aus, wir greifen nach dem Zauberstab, wir senken den Körper ab.

womanadvice.ru

Schulter-Blase-Periarthritis: eine Reihe von Übungen

Für eine Krankheit wie eine Humeropathie Periarthritis - eine Reihe von Übungen erfordert eine ziemlich sorgfältige Vorgehensweise. Schließlich sollen die Workouts die Behandlung des Schultergelenks und der ihn umgebenden Muskeln beschleunigen. In Kombination mit Medikamenten und Physiotherapie bekämpfen sie die Krankheit erfolgreich.

WICHTIG!Ein neues Mittel zur Wiederherstellung der Gelenke bei 99% der Probanden. Der Schmerz geht 100% weg! Lesen Sie hier mehr - & gt;

Verfahren zur Behandlung von Periarthritis

Der Komplex von Übungen mit Schulter-Piercing-Periarthritis ist einfach notwendig. Es umfasst eine Massage des Schultergelenks und des gesamten Halsbereichs. Gymnastik wird gehalten, wenn die Hand gut fixiert ist. Wenn der Schmerz klar ausgedrückt wird, wird vor der Einnahme von Medikamenten empfohlen, ein Analgetikum einzunehmen.

Die Anzahl der Übungen für jede Person wird individuell ausgewählt. Bei ihnen ist Immobilisierung notwendig: Bei der humeroskapulären Periarthritis ist Unbeweglichkeit wichtig, damit die Muskeln während des Trainings nicht noch mehr geschädigt werden. Physiotherapie-Übungen mit Schulterblatt-Periarthritis haben folgendes Ergebnis:

  • lindert Schmerzen und entspannt die Muskeln des erkrankten Schultergelenks;
  • stellt die Gelenkbewegung allmählich wieder her;
  • prallt die Stärke der Muskeln und deren Ton auf.

extrem wichtig für frozen shoulder Massage der oberen Extremitäten, Schulter Patienten und das Halsgelenk. Es verbessert die Durchblutung in dem betroffenen Bereich und reduziert dadurch Beschwerden. Regelmäßige Massagen auch Muskelatrophie der durch die Unfähigkeit der Bewegung wegen der Schmerzen verursacht Schulter verhindern, und Einschränkung der Beweglichkeit der Gelenke verhindern.

Gymnastik wird in zwei Stufen zu empfehlen.Übungen des ersten Blocks werden bei Entspannung der betroffenen Muskeln und Schmerzlinderung ausgerichtet, und der zweite ist für die allmähliche Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gelenke konzipiert sowie die Regulierung des Muskeltonus.

komplexe Übungen für frozen shoulder

Der richtige Satz von Übungen ermöglicht eine kurze Zeit loszuwerden, die Schmerzen zu bekommen und mit Entzündungen zu behandeln, das Schultergelenk zu erhöhen.

Ergebnisse von vielen Jahren der Forschung Ärzte können sich das Video schauen - Übung bei humeroscapular pereartrite sind speziell ausgewählt und für eine allmähliche Erholung des Gelenks entwickelt.Übung 1

Ausgangsposition: auf Händen Schulterbreite, abgesenkt werden, Stab zu halten. Während der Ausatmung, hebt langsam die Hände hoch und versucht, die Schultergelenke so weit wie möglich zu ziehen.senken sanft Ihre Hände.

Übung 2 Ausgangsposition: Hände schulterbreit auseinander, nach vorne verlängert. Beim Ausatmen einfahren langsam die Schultern nach hinten auf der rechten Seite mit Hilfe von Stöcken, die wie ein Hebel auf Armlänge hält. In ähnlicher Weise bewegen wir die Schulter und die linke.Übung 3

Ausgangsposition: wie in Übung 2. Der Stick senkt und beim Ausatmen sanft schwankte hin und her. Wünschenswerterweise hat der Bewegungsbereich ein Maximum. Wenn der Schmerz stark ist, sollte die Bewegung sehr moderat sein.Übung

4 Ausgangsposition: Hände heben und die Schulterbreite halten. Beim Ausatmen, langsam und fällt sorgfältig den Stick in eine Richtung und dann in einem anderen. Exercise

5

Ausgangsstellung: der Stab in den Handflächen zu komprimieren ist vertikal auf Armlänge. Tun Ausatmen drehen sanft um das Objekt in eine Richtung, dann in der anderen. Es ist notwendig, so viel wie möglich in den Schultergelenken einzubeziehen. Bei starken Schmerzen fühlte, sollte die Übung durchgeführt reibungslos.

Wenn frozen shoulder Physiotherapie kann auch andere Aktivitäten, die nicht oben diskutiert. Müssen sie jeden Tag für zwei oder dreimal so hoch sein. So ist es besser, dass alle Schulterbewegungen der entlegensten waren. Zu diesem Zweck Blatt Fest, spezielle Gurt verwenden. Sie können einfach eine Position, in der während einer gemeinsamen Aktivität der Klinge bewegen wird so wenig wie möglich wählen.

Gymnastik mit Schultersteife kann als Patient unter der Obhut von Ärzten durchgeführt werden, und unabhängig zu Hause. Es erfordert keine speziellen Trainingsgeräte, sondern nur methodische Ausführung. Nach den Verlauf der Behandlung abgeschlossen ist notwendig, zu viel Lasten auf das betroffene Gelenk zu vermeiden. Sie können neue Entzündung verursachen.

mirsustava.ru

Schultersteife -

komplexe Aufgabe, die Entwicklung von chronischem Prozess zu verhindern, empfehlen Ärzte dringend, dass Patienten von frozen shoulder physikalischer Therapie Übungsprogramm leiden, die die Bedingung lindern helfen und die Krankheit zu überwinden.

Welche Bewegungen empfohlen werden?

für einen baldige Genesung Spezialisten haben spezielle Übungen mit Schultersteife entwickelt. Es umfasst:

  1. Flexion und Extension der Arme( im Handgelenk), sowie kreisförmige Bewegungen der Hände.
  2. Komprimieren und Lösen von Pinseln.
  3. Dreht die Handflächen nach oben und unten.

    Eine sehr große Rolle in der komplexen Therapie dieser Form der Pathologie spielt die therapeutische Gymnastik.

  4. Berühren der Schultern mit den Schultern.
  5. Hebung der Hände zu den Seiten bei gleichzeitiger Rotation der Hände.
  6. Hände heben( abwechselnd).
  7. Drücken Sie die Handflächen auf eine harte Oberfläche.
  8. Jerk Hände.
  9. Kreisförmige Bewegungen um das Schultergelenk( hin und zurück).
  10. Schwinge deine Hände.
  11. Start hinter dem Rücken bei gleichzeitiger Berührung des gegenüberliegenden Schulterblattes.
  12. "Mühle".
Hinweis: Dies sind die grundlegenden Übungen. Natürlich kann nur ein Experte nach einer sorgfältigen Untersuchung des Patienten die eine oder andere Übung der Bewegungstherapie angesichts seiner Fähigkeiten und des Grades der Entwicklung des pathologischen Prozesses empfehlen.

Jede der vorgeschriebenen Übungen muss 6-10 Mal für eine halbe Stunde dreimal pro Woche( wann immer möglich - jeden Tag) durchgeführt werden.

Grundlegende Übungen der

Übung Nr. 1

I.P.- Sitzend auf einem Stuhl, Handflächen an der Taille, Ellenbogen sind in den Seiten geschieden. Sehr langsam und langsam werden kreisförmige Bewegungen der Schultern ausgeführt, eine Minute vorwärts und rückwärts.Übung # 2

ist das gleiche wie in der vorherigen Übung. Langsam und reibungslos bewegen sich die Schultern an die Grenze nach vorne und zurück zum Limit.Übung sollte 5-6 mal wiederholt werden.

Übung Nr. 3

IP sitzt auf einem Stuhl, ein wunden Arm ist so weit wie möglich hinter dem Rücken aufgezogen. Dort umklammert sie ihren gesunden Arm um ihr Handgelenk und streckt sich zum gegenüberliegenden Gesäß( nur zum Gefühl der Muskelspannung).Die erreichte Position muss für 7-10 Sekunden fixiert werden, dann maximal auf dem Arm einatmen und 10-12 Sekunden halten. Die Entspannung der erkrankten Gliedmaße erfolgt beim Ausatmen. Während sie entspannt ist, sollte ihre gesunde Hand noch ein paar Zentimeter weitergezogen werden( zum gesunden Gesäß hin), bis eine leicht schmerzhafte Muskelspannung entsteht. Für einen Ansatz sollten Sie 4-5 Stressübungen durchführen - Entspannung.

Übung # 4

I.P.sitzen. Bürsten Sie die kranke Hand sollte auf die gegenüberliegende Schulter gelegt werden, drücken Sie den Ellenbogen auf den Körper und umklammern ihn mit einer gesunden Hand. Dann sanft und sanft, müssen Sie den Ellenbogen nach oben ziehen( als ob Sie über Ihre Brust gleiten).Nachdem der Ellenbogen auf seine maximale Höhe( ohne Schmerzen) gezogen wurde, sollte er in der erreichten Position um 10-15 Sekunden verzögert werden und dann so viel wie möglich einatmen, um den betroffenen Arm zu belasten und sich der Bewegung zu widersetzen. Die Dauer einer solchen Spannung beträgt 7 bis 10 Sekunden, und dann entspannt sich die Hand des Patienten und steigt ein wenig mehr nach oben( bis zu einer leichten Belastung von Muskeln und Schmerzen).Dann ist es notwendig, die Position erneut für 10-15 Sekunden zu fixieren, und wiederholen Sie alles wieder, versuchen Sie, den Ellbogen jedes Mal um ein Grad höher zu heben.Übung sollte 5-6 mal wiederholt werden.

Übung Nr. 5

Diese Therapiegymnastik wird bei Patienten mit einer stark humeralen Beweglichkeit des Schultergelenkes empfohlen und bei einer Extremitäten-Periarthritis nur schlecht zur Seite abgelenkt. Diese Übung kann in einer standardisierten und vereinfachten Version durchgeführt werden. Die vereinfachte Version wird in Bauchlage durchgeführt, die erkrankte Gliedmaße wird zur Seite abgelenkt, begradigt und die Handfläche nach oben gelegt. Sie sollte um 2 Grad über dem Boden angehoben werden und Ihre Hand stark strapazieren( sie sollte am Ellbogen gerichtet sein, die Handfläche muss nach oben weisen).Die Spannung wird für 7-10 Sekunden gehalten, dann für 10-15 Sekunden - vollständige Entspannung. Beim Einatmen wird die Hand 1-2 cm vom Boden abgehoben und 7-10 Sekunden angezogen. Beim Ausatmen - Entspannung. Sie sollten ungefähr fünf Zyklen der Entspannung durchführen - Spannung. Die Standardversion der Übung ist die gleiche wie die vereinfachte, die einfach auf der Couch liegt und die wunde Schulter an den Rand legt.

Übung # 6

Es wird für Patienten mit einer starken Rotationsbegrenzung der Beweglichkeit des Schultergelenks vorgeschrieben. Es wird auch in zwei Versionen durchgeführt. Vereinfachte Version: I.P.- auf dem Rücken liegend, ist das erkrankte Glied am Ellenbogen und in der Schulter in einem Winkel von 90 Grad mit der Handfläche nach oben gebogen. Ohne die Position zu ändern, ist es notwendig, den Arm des Patienten stark zu belasten, die Handfläche vom Boden um 2 cm zu heben und so für 10-15 Sekunden zu halten, dann 10 Sekunden Entspannung. Eine solche Übung wird in 4-5 Ansätzen durchgeführt. Die Standardversion wird ebenfalls durchgeführt, nur auf der Couch liegend( die schmerzhafte Schulter ist näher am Rand).

Übung Nr. 7

Perfekt für Patienten mit schlechter Armdrehung im Schultergelenk. LFK mit einer Schulter-Klappe-Periarthritis mit einer Rotationsbeschränkung der Mobilität bietet für diese Übung sowohl in der vereinfachten als auch in der Standardversion. Bei einer vereinfachten Version liegt der Patient auf dem Rücken auf dem Boden. Der schmerzhafte Arm sollte in der Schulter und am Ellenbogen in einem Winkel von 90 Grad gebogen werden, wobei die Handfläche nach unten gedreht wird. Ohne die Position zu ändern, strafft sich die Hand und die Bürste steigt 10-15 Sekunden 1-2 cm vom Boden auf, gefolgt von einer 10-sekündigen Entspannung. Es wird empfohlen, die Übung 4-5 mal zu wiederholen. Die Standardversion ist die gleiche wie die vereinfachte Version, nur auf der Couch liegend( die schmerzhafte Schulter ist näher an der Kante, der Arm ist um 90 Grad gebogen, die Handfläche nach oben).

Übung # 8

I.P.- in der Nähe eines Stuhls stehen, sich nach vorne beugend und mit gesunder Hand auf einen Stuhl gestützt. Die Hand des Patienten ist unten. Sie sollte 10-20 Sekunden frei hängen können und dann Pendelbewegungen in einem Kreis vorwärts und rückwärts beginnen. Die Amplitude der Bewegungen wird innerhalb von 3-5 Minuten allmählich erhöht, während offensichtliche schmerzhafte Empfindungen nicht erlaubt werden.Übung # 9

- steht vor der Wand. Der schmerzhafte Arm sollte so weit wie möglich ohne Schmerzen angehoben werden. An der Wand sollten Sie einen Punkt wählen, 10 cm über dem Punkt, zu dem Sie mühelos mit Ihren Fingern gelangen können. Mit den Fingern bewegen wir uns zum gewünschten Punkt und versuchen, mit der Hand zu greifen.

Warnung! Bei dieser Übung sollten Sie keine Schmerzen zulassen. Um dies zu tun, müssen Sie die Regel der abwechselnden Spannung und Entspannung befolgen.

Wenn Sie eine solche Übung täglich für 2-3 Minuten durchführen, können Sie die Bewegungsmenge im Arm des Patienten erheblich vergrößern.

Empfehlung: Wenn Sie diese Übung durchführen, müssen Sie Ihren Kopf nicht aktiv rollen und auf Ihre Hand achten, da dies bei Patienten, die an einer Instabilität der Halswirbelsäule aufgrund einer Verletzung des Blutflusses in der A. basilaris leiden, zu Schwindel oder Bewusstlosigkeit führen kann.

Perioden der therapeutischen Gymnastik In dieser Form der Pathologie sind körperliche Übungen in zwei Perioden unterteilt:

  • Class I Übungen werden für akute Schmerzen und starke Einschränkung der Schulterbeweglichkeit empfohlen. Zu dieser Zeit besteht die Hauptaufgabe der Bewegungstherapie in der Entfernung von Schmerzen und Entspannung der Schultergelenkmuskulatur sowie in der Erhöhung der Beweglichkeit. Alle Übungen werden mit Fixierung der Schulterblätter( Sitzen, Stehen oder Liegen) durchgeführt.
  • Bei den Stianhii-Schmerzen kann man die Arbeit( die Berufe) der II. Periode ЛФК bei humeroskapuljarnoj von der Periarthritis beginnen.] In diesem Fall erhält der Patient Übungen, die helfen, die Bewegung entlang aller Achsen des Schultergelenks wiederherzustellen, sowie den Muskeltonus und die Muskelkraft der betroffenen Extremität wiederherzustellen. Die Übungen der zweiten Periode werden durchgeführt, ohne dass die Schulterblätter sitzen, stehen( einschließlich der Turnwand) und auf dem Rücken liegen.

Hinweis: Jeder Patient benötigt einen individuellen Ansatz, der sein Alter, seine körperliche Fitness und den Grad der Entwicklung des pathologischen Prozesses berücksichtigt.

Alle Sitzungen sollten täglich durchgeführt werden, auch ohne die Teilnahme eines Ausbilders.

znak-zdorovya.ru

Pleuralopathie Periarthritis. Der Komplex von Übungen

saprosku: "Ist es möglich, die Methode der" kleinen Bewegungen "von Dr. Peter A. Popov zu verwenden, um die Erholung mit Schulter-Prallplatte Periarthritis zu beschleunigen? Und was sind die Merkmale in diesem Fall?"

Uhr: //www.youtube.com/ Uhr? V = Qnk6LeNHRpE
Bubnovsky trainiert mit Coxarthrose zu Hause

Bubnovsky trainiert mit Coxarthrose zu HauseMassage Und Physiotherapie

Übungen Dr. Bubnovskaya in Coxarthrose( Arthrose des Hüftgelenks) Behandlungsverfahren, entwickelt von Dr. Bubnovsky - Übungen für die Hüfte - ist die effektivste für Patienten mit Hüft-Arthros...

Weiterlesen
Bubnovsky Übungen für Hüft- und Kniegelenke

Bubnovsky Übungen für Hüft- und KniegelenkeMassage Und Physiotherapie

Essenz und Verdienste der gemeinsamen Übungen von Dr. Bubnovsky Gelenkgymnastik ist eine Reihe von bestimmten Bewegungen und Muskelkontraktionen von statisch-dynamischer Natur. Ihr Zweck ist es...

Weiterlesen
Übungen für Humeroskapular Periarthritis Video

Übungen für Humeroskapular Periarthritis VideoMassage Und Physiotherapie

Therapeutische Gymnastik und Massage mit Schulter-Periarthritis Das Schulterblatt ist eines der beweglichsten und flexibelsten Gelenke. Es ist wegen der breiten Palette von Bewegungen, dass das...

Weiterlesen