Das Gelenk des Fingers am Arm schmerzt beim Beugen

Wenn steife Gelenke der Finger: was unsere Zeit zu tun

zeichnet sich dadurch aus, dass eine Reihe von Krankheiten, die mit der Altersgruppe verbunden sind, und die junge Generation verfolgen. Immer öfter hört man von Mädchen und Jungen unter 30 Jahren, dass sie Gelenkschmerzen in den Fingern haben. Dafür gibt es viele Gründe. Wenn Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind, versuchen Sie nicht, es zu verzögern oder zu verschieben, und ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen so schnell wie möglich.


Hauptursachen für Schmerzen in den Fingern

Gelenkschmerzen durch mechanische Beschädigung auftreten kann: . Verstauchung oder periartikulären Muskeln, Knochenbrüche, Knochenverschiebung und anderen Gelenkerkrankungen bei Frauen während der Hormonstörungen auftreten können. Ein geschwächtes Immunsystem, Vererbung, können Stoffwechselstörung wird das Milieu, in dem die Krankheit mit Schmerzen in den Gelenken der Finger und Zehen auftreten. Gelenke sind sehr oft aufgrund des Verlaufs des entzündlichen Prozesses im Körper.

Es gibt mehrere Krankheiten, die in diesem Bereich ein Schmerzsyndrom auslösen:

  • Gicht;
  • rheumatoide, infektiöse und psoriatische Arthritis;
  • Osteoarthritis;
  • Ligament.

Jede dieser Krankheiten kann mit unterschiedlich starken Schmerzen auftreten. Alles hängt vom Grad der Krankheit ab. In diesem Fall kann die Krankheit den Bereich der Finger, Beine, Wirbelsäule beeinflussen.

entzündeter Knorpel bewirkt eine Verformung der Gelenke und führt zu einer Krümmung der Finger

Gout am häufigsten den menschlichen Fuß wirken, aber der Schmerz wird auch in den Gelenken der Finger zu spüren. Der Schmerz in dieser Krankheit ist brennend, intensiv. Bewegung der Daumen der Hände oder Füße( meistens leiden sie) sind fast unmöglich. Gelenkschmerzen können sogar nachts wahrgenommen werden.

Osteoarthritis schmerzt auch Gelenke. Darüber hinaus können sich subkutane Knötchen bilden. Zusammen mit dem Ödem tragen sie zur Deformation der Finger bei.

Ligamentitis ist mit einer Entzündung der periartikulären Gewebe assoziiert. Das ringförmige Band verdickt und verliert seine Elastizität. Auf der Basis der Krankheit tritt Schmerz auf, wenn die Finger gebeugt oder gebeugt werden.

Bei Psoriasis-Arthritis werden Gewebe entzündet. Schmerzen in den Gelenken der Finger und Zehen werden von Schwellungen und Rötungen begleitet. Beugung in den Gelenken ist ziemlich schwierig.

Wenn die rheumatoide Arthritis die kleinen Gelenke der Hände und Füße betrifft. Schmerzen in den Gelenken der Finger werden von Steifheit der Bewegungen begleitet. In dieser Pathologie sind am häufigsten das Gelenk des Zeigefingers der Hand und der Großzehe betroffen.


Therapeutische Maßnahmen

Wie sich herausstellte, die Schmerzen in den Fingergelenken der oberen und unteren Extremitäten können in Ätiologie unterscheiden: es hängt alles davon ab, wie es Krankheit verursacht. Was ist, wenn die Gelenke der Finger oder Zehen schmerzen? Handeln: Jede Krankheit kann überwunden werden, wenn rechtzeitig gehandelt wird.

Um Gelenke von Fingern zu behandeln, deren Ursachen nicht klar sind, wird es bedeutungslos sein. Bevor man mit irgendeiner Krankheit fertig wird, ist es notwendig, ihre Diagnose genau zu bestimmen. Dies wird am besten von einem Rheumatologen oder Chirurgen durchgeführt.

Am häufigsten arbeiten Mediziner bei der Wahl der Behandlungsmethoden nach einem bestimmten Schema:

  1. Testing. Wenn der Patient dadurch ein hohes Maß an Harnsäure im Blut feststellt, werden ihm Medikamente verschrieben, die diese Zahl reduzieren.
  2. Ernennung von Analgetika und diejenigen, die auf die Wiederherstellung des Knorpels beitragen, chondroprotectors.
  3. Massage von Händen und Füßen sowie der Wirbelsäule.
  4. Zweck der Diät.

Dies ist ein ungefähres Arbeitsschema. Seine Korrektur hängt davon ab, welche Art von Diagnose Schmerzen in den Gelenken der Finger und Zehen hervorruft, in welchem ​​Stadium sich die Krankheit befindet. Es ist wahrscheinlich, dass ein chirurgischer Eingriff empfohlen wird. Sie können auf eine Sanatorium-Resort-Methode zur Behandlung des Bewegungsapparates zurückgreifen. Jede Behandlung wird das beste Ergebnis liefern, wenn es umfassend ist und unter der Aufsicht von Spezialisten durchgeführt wird. Verwenden Sie diese Option zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt.


Lebensmittel zur Unterstützung des Körpers in einem zufriedenstellenden Zustand

Es gibt viele Mikroelemente in den menschlichen Knochen: Kalzium, Kalium, Silizium, Mangan, Phosphor, Zink. Nahrung ist die Hauptquelle für ihren Eintritt in den Körper. Wenn Ihre Ernährung Nahrungsmittel mit einem niedrigen Gehalt an den oben genannten Mikronährstoffen enthält, kann dies dazu führen, dass der Knochen dünn und brüchig wird.

Milchprodukte sind eine ausgezeichnete Kalziumquelle. Petersilie, Mandeln, Blattkohl auch nicht dem Inhalt dieses Spurenelements unterlegen. Kalium ist reich an schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Rosinen, Aprikosen, Kartoffeln, Tomaten, Petersilie, Kakao. Zink kommt in solchen Produkten vor: Zwiebeln, Eigelb, Austern, Haferflocken. Bohnen, Erbsen, Himbeeren, Roggenbrot sind reich an Mangan. Kürbiskerne, Nüsse, Reis, Buchweizen, Erbsen, Bohnen und Linsen füllen das Magnesiumdefizit.

Versuchen Sie, eine Erkältung zu konsumieren, denn wenn es in der Brühe gekocht wird, bildet sich Kollagen, was die Stärkung von Knochengewebe, Sehnen und Knorpel günstig beeinflusst.

Trinken Sie mehr Wasser. Es ist wünschenswert, dass es mineralisch ist, da es reich an essentiellen Spurenelementen ist. Bitte beachten Sie, dass es keine Kohlensäure geben darf.

Behalten Sie das Gewicht im Auge, denn wenn es übermäßig ist, wird es Druck auf das Becken, die Füße und die Knie ausüben. Dies kann zu einer Verformung oder Ausdünnung des Knorpelgewebes führen. Das Essen sollte ausgewogen sein.


Unkonventionelle Wege zur Lösung des

-Problems Wenn Gelenke schmerzen, verwendet die Volksmedizin am häufigsten Honig, Schmalz, Salz, Senf und andere Produkte. Diese Medikamente sind im Gegensatz zu den meisten anderen Medikamenten erschwinglich. Aus ihnen werden Kompressen gemacht. Die Kompression kann zum Beispiel nur auf das schmerzende Gelenk des Zeigefingers ausgeübt werden, wodurch Schwellungen oder Rötungen an dieser Stelle beseitigt werden.

Sie können Schmerzen auch mit Hilfe von Tinkturen lindern. Die Basis für sie kann als lila Blütenblätter dienen. Nesselsaft ist gut für Gicht.

Behandlung von Fingergelenken mit nicht-traditionellen Methoden gibt eine kurzlebige Wirkung, die betroffenen Gelenke sind nur teilweise von Schmerzsyndrom, Schwellung, Rötung befreit. Lösen Sie das Problem, diese Methode kann nur in einem frühen Stadium der Krankheit. Wenn die Situation laufen, auch weiterhin nur traditionelle Methoden und nicht die, die medizinische Aufmerksamkeit behandelt werden, ist es möglich, eine Reihe von Problemen zu erhalten: verformte Bürste, verkümmern kann Muskeln. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Folkmethoden eine gute Ergänzung zur Drogenbehandlung sein werden.

Schützen Sie Ihre Gesundheit von einem jungen Alter. Handeln Sie nach der Regel: Die beste Behandlung ist die Prävention.

Übungen, die helfen, den Bewegungsapparat in gutem Zustand zu erhalten, sind einfach genug und benötigen nicht viel Zeit. Ein paar Minuten pro Tag können Ihnen ein hohes Alter ohne Krankheit geben. Denken Sie daran: Die Antwort auf die Frage, warum die Gelenke der Finger oder Zehen schmerzen, und was Sie dagegen tun sollten, sollte Sie in erster Linie beunruhigen. Vertrauen Sie dem Arzt, aber behalten Sie die Situation unter Kontrolle. Wie man Gelenke behandelt, auf welche Weise - Sie entscheiden nur sich selbst.

MoiSustav.ru

Schmerzen in den Gelenken der Finger

Der funktionellste, beweglichste und notwendigste Teil des Körpers sind natürlich die Hände. Ohne sie ist es unmöglich, nicht nur zu arbeiten, sondern auch einfache Alltagsgeschäfte zu führen. Daher verursachen Schmerzen in den Gelenken der Finger, selbst schwach, starke Beschwerden und schränken die Handlungen der Person erheblich ein.

Gelenke schmerzen - die Ursache von

Die schmerzstillenden Faktoren sind zahlreich genug, um die Krankheit richtig zu diagnostizieren, es ist notwendig, auf ihre charakteristischen Symptome, Lokalisierung, die Intensität von unangenehmen Empfindungen, ihre Dauer zu achten. Die Hauptursachen für Schmerzen in den Gelenken der Finger:

  • Gicht;
  • rheumatoide Arthritis;
  • Polyostoarthrose;
  • Karpaltunnelsyndrom;
  • Raynaud-Syndrom;
  • Psoriasis-Arthritis;
  • Rizartrose;
  • tenosynovit de Cerven;
  • Osteomyelitis;
  • stenosierendes Band;
  • infektiöse, septische Arthritis.

Wir betrachten diese Krankheiten genauer.

Warum sind die Finger wund?

Bei Gicht in den Gelenken lagern sich Ablagerungen von Harnsäuresalzen ab. Dies führt zu einer Schwellung, Rötung der Gewebe in den Fingergrundgelenken. Später gibt es eine Einschränkung der Beweglichkeit der Gelenke, Schmerzen sind intensiv, sie entstehen durch Anfälle.

Die rheumatoide Arthritis ist durch Deformation charakterisiert und einen festen Knoten auf die Gelenke bilden, die unter der Haut ertastet werden. Schmerz in den Fingern des durchschnittlichen Grades, kann konstant und periodisch sein. Gelenkschäden treten in der Regel symmetrisch an beiden Extremitäten auf.

polyosteoarthrosis durch eine Verdickung des Mittelfingers begleitet, und näher an den Nägeln( Heberdensche Knoten).Unbehagen und unangenehme Empfindungen stören während aktiver Handlungen, Stehen und nehmen während und nach einem Traum spürbar ab. Das Gelenk des Daumens ist am schwersten zu schmerzen, was dann inaktiv wird.

Für Raynaud-Syndrom und Karpaltunnel wird durch ein starke Hand Taubheit, zusätzlich zu hohen Intensität akuten Schmerz gekennzeichnet. Oft beschweren sich Patienten über die Unfähigkeit, die Finger zu biegen oder in die Faust zu drücken.

Bei Psoriasis-Arthritis entzünden sich alle Gelenke am Finger. In diesem Fall ist es stark hyperämisch, Schwellungen werden beobachtet. Es ist erwähnenswert, dass Psoriasis asymmetrische Läsionen der Finger verursacht, so dass es leicht von anderen Krankheiten zu unterscheiden ist. Darüber hinaus wird Psoriasis-Arthritis in jedem Fall von Symptomen auf der Haut in Form von flockigen Plaques begleitet.

Im Laufe von Rizartroza ist der Daumen auf dem Arm. Die Ursache für die Entwicklung dieser Krankheit ist eine ständige übermäßige Belastung dieses Gelenks. Risatrose zeichnet sich durch eine starke Deformation der Knochen aus, die sogar ohne Röntgenuntersuchung sichtbar ist.

Tenosynovitis de Kervena ist symptomatisch sehr ähnlich zu Rizazoz. Der Hauptunterschied ist das Fehlen von Deformationen und anderen Gelenkveränderungen. Schmerzen treten plötzlich auf, normalerweise wenn der Daumen geladen ist.

Osteomyelitis wird durch eitrige Entzündungsprozesse im Knochenmark und den Gelenken verursacht. Charakteristische Zeichen - hohe Körpertemperatur, starke Schmerzen in den Gelenken der Finger, Begrenzung ihrer Beweglichkeit.

Bei stenosierender Ligamentitis ist das Ligamentum ringum des periartikulären Gewebes betroffen. Es gibt eine Unfähigkeit des Patienten, seine Finger zu beugen oder zu lockern, da dies intensive Schmerzen verursacht, können kurze Klicks gehört werden.

Septische, infektiöse Arthritis tritt aufgrund des Eindringens von infektiösen Erregern in das Gelenk auf. Zusätzlich zu Beschwerden und Beschwerden in den Fingern wird die Krankheit von Intoxikationssymptomen und erhöhter Körpertemperatur begleitet.

Deine Finger tun weh - was soll ich tun?

Sie müssen sich zuerst mit dem Therapeuten in Verbindung setzen, um mögliche Ursachen für das Leiden zu ermitteln. Sie müssen auch eine Röntgenaufnahme der Finger des Patienten machen, einen Rheumatologen und Chirurgen besuchen. Erst nach der Feststellung einer genauen Diagnose, der wahren Ursache des Schmerzes, können Sie mit der Behandlung fortfahren.

womanadvice.ru

Warum die Gelenke der Finger verletzt: Verursacht Schmerzen der Finger und große Hände

Schmerz Finger in den Fingern wegen Verletzungen beim Sport Übung erscheinen, Prellungen, Verstauchungen und Knochenbrüchen. rizartrozom -

Joint Daumen

Malaise an der Basis der Großzehe wird oft durch eine Form der Arthrose erzeugt.

Risartrose ist das Wachstum der Knochenkanten des Gelenks an der Stelle seiner Befestigung. An der Stelle der Läsion treten Schmerzen auf, während der Finger schwer zu biegen ist.

glaubte, dass rizartroz oft in den höheren Altersgruppen erscheint, aber es kann aus diesen Gründen früher auftreten:

  • genetischer Veranlagung;
  • übermäßige Belastung der Verbindung;
  • ist eine Stoffwechselstörung.

Arthritische Entzündung der Basis des Daumens kann primär sein( auf dem gesunden Gelenk) und sekundär( erscheint nach der Verletzung).

Um die Bildung von Rizarose zu verhindern, ist es notwendig:

  • Krankheitsursachen zu vermeiden;
  • führen unkomplizierte Gymnastik durch( Verlängerung, den Finger ziehend);
  • machen Kompressen und Bäder mit Paraffin.

In der Schwangerschaft

Die Schmerzen, die während der Schwangerschaft in den Gelenken auftreten, weisen oft auf einen Kalziummangel hin.

Hilfe Spekulation zu überprüfen, entstand die Untersuchung von Blut und bei der Festsetzung des Kalziummangel propishut Vitamine es enthalten. Nur zur Wiederherstellung der Mangel an Kalzium für Frauen empfohlen Geburt essen Quark, Käse, Joghurt und Fischarten wie Kabeljau, Lachs und Thunfisch zu geben. Sie enthalten Vitamin D, das die Aufnahme von Kalzium unterstützt.

Eine erhöhte Freisetzung des Hormons Relaxin verursacht auch Gelenkschmerzen bei schwangeren Frauen. Relaxin sorgt dafür, dass die Bänder, die die Gelenke halten, weicher und entspannter sind, was zu Schmerzen und Destabilisierung der Gelenke führt.

Vor dem Hintergrund der Schwangerschaft und der allgemeinen Schwächung des Körpers, ausgelöst durch einen Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und einer Doppelbelastung auf die Behörden, kann sie eine der oben genannten Krankheiten sein.

Komplikationen zu verhindern, anstatt sie zu behandeln

den folgenden Rat das Auftreten von Erkrankungen der Gelenke der Finger zu verhindern beachten soll:

medicmagazin.ru

Daumen Schmerzen auftreten können, nachdem die Verletzung aufgetreten ist, sondern kann auch die Ursache für die ersten Anzeichen vonOsteoarthritis und Sehnenentzündung des Fingers, die in den meisten Fällen bei jungen Menschen auftritt. In solchen Fällen wird Schwellungen sichtbar, die sich beim Schreiben, beim Öffnen der Eisendosen oder beim Drehen des Schlüssels in der Tür zeigen.

Zusätzlich zu den Schmerzen kann ein leichtes Kribbeln auftreten, wenn eine Person versucht, kleine Objekte in der Hand zu halten. Wenn Arthrose vorliegt, kann der Schmerz gut in einem einzigen Gelenk lokalisiert sein oder sich sofort auf mehrere verteilen. Es ist am häufigsten bei Frauen nach vierzig. Zusätzlich kann der Schmerz das Ergebnis von verschiedenen früheren Verletzungen von Bändern, irgendwelchen längeren Belastungen oder aufgrund von erblichen Ursachen sein.

Ursachen von Schmerzen

Schmerzen in den Daumen können aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Natürlich kann es zu Verletzungen zuvor, Verstauchung passiert ist, aber in den meisten Fällen wird der Schmerz als Raynaud-Syndrom oder Syndrom Handgelenk Kanäle so genannte. In diesen beiden Fällen kann zusätzlich zu dem Vorhandensein von Schmerzsymptomen auch eine Taubheit in den drei Fingern vorliegen. Unangenehme Empfindungen, die auftreten, wenn Taubheit in der Regel zunimmt, wenn der Arm aufsteigt.

Raynaud-Syndrom entwickelt sich aufgrund von Schwangerschaft und die Verwendung von hormonellen Kontrazeptiva sowie nach Beanspruchung und bestimmte systemische Erkrankungen( z. B. rheumatoide Arthritis).Die Hauptursachen von Schmerzsyndromen Karpal Kanäle Zug- oder Ligamentum Entzündungen, erleichtert Kompression von Nerven. Es entsteht, wenn sich wiederholte Wiederholungen gleichen Typs( z. B. Arbeiten auf einem Förderband oder Drucken) fortsetzen.

Wenn der Finger sehr wund ist, kann dies eine Folge der Polyosteoarthrose sein. Das Hauptsymptom dieser Krankheit ist die Bildung von eigenartigen Knoten im ersten Fingergelenk nahe dem Nagel. Wegen ihm wird diese Krankheit oft knotige Finger genannt. Die Tendenz zu solch einer Krankheit wird in den meisten Fällen bei Frauen im Alter von etwa fünfundvierzig Jahren gesehen. Zusätzlich zu den Schmerzsymptomen( die eine Prellung haben) entsteht beim Knoten in den Gelenken ein Brennen und Rötung.

Eine weitere Ursache für Schmerzen sind rheumatoide Arthritis und eine Bänderverletzung. In diesem Fall gibt es eine Bewegungseinschränkung. In der Regel sind Frauen häufiger von dieser Krankheit betroffen als Männer und manifestiert sich absolut in jedem Alter. Die wichtigsten prädisponierenden Faktoren sind hier verschiedene Infektionskrankheiten, die übertragene Grippe oder Hypothermie sowie Stress. Das vorherrschende Merkmal dieser Art von Arthritis ist die Niederlage des Fingers gleichzeitig an zwei Händen( die Symptome sind ähnlich wie Stretching).Auch

Finger schmerzen wegen Psoriasis-Arthritis, aber vor Beginn bei Biege Gelenke, Haut Psoriasis beobachtet Bühne so genannten psoriatischen Plaques zu entsprechen.

Eine weitere der häufigsten Ursachen für Schmerzsymptome( vor allem bei Männern) ist Trauma und Gicht. Gleichwohl befällt sofort die Gichtarthrose das Gelenk an der Basis. Gicht Schmerzen als Zug-, dadurch unerträglich scharf und starke Schmerzen und der Entzündungsprozess wird durch rote Haut begleitet und die Temperatur an der Stelle des Gelenks erhöht, so gibt es in der Regel ein Fingerfarbe violett.

In der Regel wird der Behandlungsprozess von Gelenkerkrankungen von einem Rheumatologen oder Neurologen durchgeführt. In einigen Fällen kann der Daumen krank wird aufgrund der Tatsache, dass bisher Bandverletzung( Verletzung, Trauma oder Verbrennungen) hatte. In diesem Fall müssen Sie sich von einem Traumatologen beraten lassen und er kann die Prellung oder Dehnung des Fingers genau bestimmen.

Mechanische Eigenschaften des Daumens

Der Daumen der Hand ist nicht genau wie der andere. Optisch ist es kleiner als die andere, der Grund dafür ist das Vorhandensein von zwei Fingergliedern und anderen Fingern - drei von ihnen, so dass sie zertreten ziemlich gefährlich.

Wert dieses Fingers ist recht groß für eine Person, da es hilft ihm, schwere Gegenstände zu tragen, unangenehme Dinge nehmen, so seine Verletzung ist sehr gefährlich. Mit diesem Fingerdruck auf dem Objekt erfolgt auf der einen Seite und die andere - mit den zweiten Seiten, so dass dieser Punkt in den Händen sehr fest gehalten werden, ohne das Band zu beschädigen.

In diesem Fall hat ein Daumen im Greifprozess die gleiche Stärke wie alle anderen zusammen. Der Grund dafür sind ziemlich große Gehirnpartikel, die für die Mobilität der Daumen verantwortlich sind, sie sind viel größer im Volumen als diejenigen, die von den anderen Fingern gesteuert werden.

Hilfe

bei Schmerzen, die Schmerzen im Daumen lindern die folgenden Bedingungen durchgeführt werden müssen:

  • Aktivitäten vermeiden, die eine Schädigung verursacht wird, kann Schmerzen passieren und verursacht beim Biegen und die Verletzung nicht zu provozieren;
  • , damit der Daumen ruhen kann, ohne die Bänder an der Basis zu überlasten;
  • nehmen Schmerzmittel;
  • Übungen zur Stärkung der Handmuskeln;
  • verwenden Tools, die speziell für Menschen mit Arthritis entwickelt wurden;
  • sofort einen Arzt konsultieren, wenn die Schmerzsymptome die optimale Aktivität einschränken und der Daumen kein normales Leben führt.

Artikel Autor:

bolit-sustav.ru

Wer weiß verletzt, warum die Finger erschöpft verletzt bend unbend bereits alle

Antígona

Probleme mit Gelenken..
Osteoarthritis, zum Beispiel Arthritis. ..
Allgemein. ..Solche Symptome sind mit homöopathischen Problemen mit der Gynäkologie verbunden. ...
Ovarialzysten?

Vyacheslav

Arthritis?

Laura Lurie

Etwas mit den Gelenken der Finger. Genauer gesagt, nur der Arzt wird nach der Untersuchung sagen. Gesundheit!

Gute Cobra

Arthritis. Ich habe Arthrose, sie tun fast nicht weh, aber meine Hände halten nichts und meine Finger rollen sich. Ich rate Ihnen, Arthritis zu behandeln. Nimesil zum Beispiel.

Mila

Vielleicht sind das nicht Gelenke, sondern Sehnen. Schau im Internet nach.
Was für Syndrom schnippt mit den Fingern
( auch als steno Tendosynovitis bekannt, steno Bänder, schnappte ein Finger schnippen Sie mit dem Finger, elastische Finger, Blattfinger, Knott-Krankheit, verknotet Tendinitis, Digitus saltans)
Dies ist die häufigen Erkrankungen der Hand, ausgedrückt inschmerzhafte Blockierung eines oder mehrerer Finger in der Flexionsposition. Frauen, die älter als 50 Jahre sind, sind am stärksten betroffen. Entsprechend die Frequenz der Läsionen auf dem ersten Platz ist der Daumen, von dem Medium, gefolgt von dem Zeige- und Ringfinger folgte. Wörtlich übersetzt: „Tendovaginitis steno“ bedeutet „Entzündung der Sehnenscheide compression“, beschriebenen ersten dieser Krankheit A. Knott( 1850).Sehnenscheide umgibt die Sehnen der Streck- und Beugemuskeln der Hände, Handgelenke, Füße und Knöchel. Sehnen - es ist hart, Faserschnüre von Gewebe, das die Armmuskeln des Unterarms an das Handgelenk Knochen, Fesselung und Zehen befestigen. Dieses "Muskel-Sehnen-System" ermöglicht die Flexion und Extension von Handgelenk und Fingern.
Sehnen gleiten auf der Schutzhülle, sog.eine Sehnenscheide, die aus einer starken äußeren und sehr zarten inneren Schale( Synovialis) besteht. Aufgabe Synovium ist Reibung Sehnen zu verhindern, Schiebe-, Beuge- und Streckfingern. Um
Beugesehne in den peripheren Teilen der Handfläche und Finger mit aktiver Beugung am Knochen fixiert und ihre Ausdehnung verhindern, an vielen Orten gibt es Tonnen. N.Ring- und Kreuzband( Abbildung 1).
Die Ursache des Syndroms ist eine entzündliche schnappt seine Finger der Sehnenscheide verengenden, in der Regel im Bereich des Ringbandes A1, mit der proximalen Seite des Hauptgelenk des Fingers. Die Blockierung der Finger in der Flexionsposition kann auch durch die Verdickung der Sehnen verursacht werden. Wenn die Entzündung der anschwillt Hülle Synovium Sehne, so dass die Sehnen schwierig oder sogar unmöglich sind darauf zu gleiten. Reibung, und in den späteren Stadien und Hemmung können Sie sogar nach Ihrer Hand fühlen.

Schmerzen im Gelenk des Daumens der Ursache

Schmerzen im Gelenk des Daumens der UrsacheSchmerzen Ursachen

Mögliche Ursachen Schmerzen in den Gelenken der Finger Unsere Hände von den Extremitäten aller anderen lebenden Organismen sehr unterschiedlich sind. Dank der komplexen Struktur, einer großen A...

Weiterlesen
Schmerzen in den Gelenken der Finger beim Beugen

Schmerzen in den Gelenken der Finger beim BeugenSchmerzen Ursachen

Wenn steife Gelenke der Finger: was unsere Zeit zu tun zeichnet sich dadurch aus, dass eine Reihe von Krankheiten, die mit der Altersgruppe verbunden sind, und die junge Generation verfolgen. I...

Weiterlesen
Schmerzen im Gelenk der Großzehenbehandlung

Schmerzen im Gelenk der GroßzehenbehandlungSchmerzen Ursachen

Symptome und Behandlung von Big Thumb Entzündung Die Entzündung des Gelenks des großen Zehs kann durch verschiedene Krankheiten ausgelöst werden. Meistens wird die Krankheit durch Gelenkkrankhe...

Weiterlesen