Protrusion der Bandscheibenbehandlung

Vorsprung in den Bandscheiben: Ursachen, Symptome und Behandlung

Bandscheibenprotrusion - ein gefährlicher Zustand, der in der Tat nichts anderes als ein Vorbote einer Hernie ist.

Entwicklung unbemerkt und asymptomatisch Vorsprung Scheibe macht sich bemerkbar, in der Regel plötzlich - Fassen „nowhere“ Rückenschmerzen, gestörte Beweglichkeit der Wirbelsäule und anderen ebenso unangenehmer Symptome.

Inhalt des Artikels:

Ursachen der Vorsprung
Risikofaktoren Symptome

Therapien

Gründen

Krankheit Um die Gründe zu verstehen, für die ein Vorsprung der Scheibe weiterentwickelt, müssen Sie sich mit der Struktur der Scheibe kennen zu lernen und die Funktionen, die er ausführt.

Die Scheibe, wie sie aus dem Namen hervorgeht, ist eine abgerundete, abgeflachte Struktur, deren äußere Hülle aus starren Fasergeweben besteht. Diese "Abdeckung" ermöglicht es Ihnen, in den gelartigen, gelartigen Kern der Disk zu gelangen, der Dämpfungsfunktionen ausführt. Es ist der Kern, der die Wirbel neben der Scheibe schützt und Schläge beim Springen, Laufen und sogar beim Gehen verursacht.

die Wirbelsäule in Form von starren Stücke gedacht, zwischen denen es solche „Schock“, können wir verstehen, wie wichtig die Integrität der Bandscheiben. Sie übernehmen konsequent die Belastungen, die in jedem Teil der Wirbelsäule entstehen, und übertragen sie so lange aufeinander, bis diese "Welle" vollständig zurückgezahlt ist.

Auch die Scheiben nehmen an den Bewegungen der Wirbel um ihre Achse und von links nach rechts, von vorne nach hinten teil.

Schwächung des Faserrings der Festplatte und die Unfähigkeit zu beheben innerhalb des Gallertkern tritt am häufigsten aus den folgenden Gründen:

  • Wirbelsäulenverletzungen. Die Schwere der Verletzung ist nicht entscheidend: Bandscheibenprotrusion auch als Folge eines Sprungs oder scharfer Biegung des Rumpfes auftreten kann, in dem eines der Teile der Wirbelsäule für die plötzliche und erhebliche Belastung ausmacht. Unfähig, einer übermäßigen Kompression standzuhalten, wird die äußere Schale der Scheibe in einem gewissen Bereich geschwächt, woraufhin sich ein Teil des Kerns in diese "Tasche" bewegt.
  • Osteochondrose, Skoliose. Anatomische Veränderungen, in denen die korrekte Lage der miteinander Ursachen Kompression der Scheiben Wirbel relativ gebrochen und seine Wände kontinuierlich geschwächt wird. Mit erheblichen Deformationen der Wirbelsäule "drückt" sich die Bandscheibe bildlich gesprochen über den Zwischenwirbelraum hinaus.
  • Störungen des Gewebe-Metabolismus, endokrine Erkrankungen. Sauerstoffmangel der Bandscheibengewebe, sowie ein Mangel an Nährstoffen - oft der Grund für die Protrusion der Bandscheibe. Dieser Zustand kann durch Diabetes, Nieren- und Leberkrankheiten, Durchblutungsstörungen des Gewebes sowie angeborene Pathologien, die die Bildung von Bindegewebe beeinflussen, verursacht werden.
  • Alter ändert sich. Wenn der Körper älter wird, unterliegen all seine Strukturen ebenfalls allmählichen Veränderungen. Man ist Ohnmachtsbewegungsapparat, Knochenverformung( oft in Verbindung mit dem Osteoarthritis entwickelt wird), und als Folge gibt es Voraussetzungen für die vorgewölbte Bandscheibe.

Risikofaktoren

Einige Umstände unten aufgeführt ist, kann die Rolle einer Art „Trigger“ spielen, die die Entwicklung des Vorsprungs einleitet:

  • sesshafte Lebensweise und schlechte Gewohnheiten( Rauchen, Alkoholmissbrauch), die die Intensität der Blutzirkulation in den Geweben zu verringern;
  • harte körperliche Arbeit und Profisport, die deutlich die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung an der Wirbelsäule erhöht;
  • unterentwickelte Muskeln unter denen erhöhen das Risiko von Skoliose und degenerativer Bandscheibenerkrankung zurück( Unterentwicklung der Muskeln kann die Folge der unverantwortlichen Haltung des Menschen zu seiner körperlichen Verfassung sein, aber auch eine Erkrankung sein kann - Muskelerkrankung, Nerven und so weiter.);
  • systemische Erkrankungen, begleitet von Stoffwechselstörungen oder durch sie verursacht;
  • ist eine erbliche Veranlagung, bei der ein oder mehrere der nächsten Angehörigen an Gelenk- und / oder Bindegewebserkrankungen leiden.

Symptome der

Protrusion, entwickelt in der Bandscheibe, kann für den Patienten lange unbemerkt bleiben.

Die ersten Symptome der Krankheit erscheinen nur einmal außerhalb der Bandscheibe Raum freigesetzt beginnt, um die Nervenwurzeln zu reizen oder zu komprimieren.

Vorsprung der Scheibe, unabhängig von der Lokalisation, ist ein häufiger Symptom - Schmerzen in einem begrenzten Bereich der Wirbelsäule, dass die Positionen nach körperlicher Anstrengung oder ungeschickter Körper auftritt. Aber je nachdem, welche Art und Weise in Bezug auf das Rückenmark Scheibe verschoben, kann sie durch andere Symptome ergänzt werden.

Halswirbelsäule Laut Statistik, etwa 31% aller Fälle ist der Vorsprung der Scheibe in dieser Abteilung erkannt und wird durch die folgenden Symptome begleitet:

  • Kopfschmerzen;
  • Taubheit der Finger;
  • Kribbeln in den Händen;
  • Nackenschmerzen erstrecken sich entlang der Arme;
  • scharfe Schmerzen im Nacken mit Kipp- und Schwenkkopf.

Brustwirbelsäule in diesem Vorsprung Abteilung erfaßt weniger als 9% der Fälle, aber es macht es nicht weniger verwundbar. Begleitsymptome Vorsprung im Brustbereich, stärker ausgeprägt und kann verschiedene innere Krankheiten simulieren:

  • Schmerz ICR, verschärft durch die Bewegungen des Körpers oder tiefer Inhalation;
  • Schwäche der Muskeln des Rückens und der Bauchmuskeln;
  • häufig oder ständig das Gefühl von „kriechenden Ameisen“ auf der Brust, der Bauch, der mittlere Teil des Rückens.

Lendenwirbelsäule Neben der Halswirbelsäule, Lenden- härteste unter Ausbildung von Vorsprüngen, wie diese Abteilung Konto für die maximale Belastung beim Gehen, Springen, ausgeführt wird. Prall Scheibe in lumbalen Bandräume wie gezeigt:

  • nörgeln, dumpfe Schmerzen und Taubheit in den Oberschenkel und Wadenmuskulatur;
  • Taubheit und Kribbeln in den Füßen und Zehen;
  • häufige Radikulitis;
  • Taille Steifigkeit, Engegefühl, wenn sie versuchen nach vorne zu beugen.

Wichtig: Wenn Sie Vorsprung diagnostiziert müssen Verletzungen der inneren Organe aufmerksam sein. Dazu gehören Verletzungen der Atemfunktion und Herzfrequenz, Probleme beim Urinieren( Inkontinenz, Mangel an Dringlichkeit und so weiter.) Oder Eingeweide( spontanen Stuhl, keinen Stuhl, etc. .).Mit einem signifikanten „Verlust“ der Bandscheibe ernsthaft Innervation der inneren Organe mit relevanten, lebensbedrohlichen Komplikationen beeinträchtigt werden kann.

Diagnostics

Wenn der Patient den Arzt kontaktieren, durchKrankenGeschichte aus, die eine Übersicht über alle Beschwerden umfasst, wenn die ersten Symptome von welchem ​​Lebensstil der Patient( einschließlich der beruflichen Beschäftigung), welche Krankheiten und Verletzungen, die er erlitten hat, und so weiter.

Danach die physischePrüfung( Palpation, Tests auf die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule) und die Ergebnisse werden durch die instrumentelle Methoden der Diagnose gewählt.

Diese umfassen Röntgen Studie( möglicher Kompressionsfrakturen der Wirbelsäule zu erkennen, die ähnliche Symptome aufweist) und CT oder MRI.

Behandlung Bandscheibenprotrusion mit einem integrierten Ansatz zu behandeln, die die Blutzufuhr zu den Geweben der Wirbelsäule verbessert werden soll, die Stärkung der Rückenmuskulatur und die Einrichtung des Muskelsystems, die Beseitigung von Schmerzen und Entzündungen, sowie - die Verhinderung der Progression der Erkrankung.

Pharmacotherapy

Verlauf der medizinischen Behandlung für Bandscheibenprotrusion umfasst:

  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente( Indomethacin, Diclofenac, Ibuprofen, und so weiter.), Welche Aktion zur Elimination von Schmerz gerichtet ist und zur Verringerung der Entzündung in dem durch Kompression beschädigte Gewebe;
  • Stützmittel( C, Vitamin B1, B12, B6 und pr.), Die eine Gewebestoffwechsel verbessert und sind an der Regulation von neuronalen Prozessen beteiligt sind;
  • hondroprotektory( hondrolon, Alflutop, Chondroitin und so weiter.) Das Knorpel aus weiterer Fraktur schützen und lockern und ihre Wiederherstellung zu erleichtern.

Physiotherapie

Zur Verstärkung der Wirkung der Anästhesie sowie für den transdermalen Transport der notwendigen Substanzen zu den Rückenmarksgeweben können Verfahren wie Elektrophorese und Lasertherapie mit medizinischen Anwendungen( analgetisch wirkende Salben und Gele, Chondroprotektoren) verordnet werden.

Reflextherapie( Akupunktur) hat sich auch als eine der effektivsten Behandlungen für die Protrusionen etabliert. Der Hauptvorteil der Akupunktur ist die Fähigkeit, auf die bioaktiven Punkte des Rückens zu wirken, was die Durchblutung und den Gewebestoffwechsel normalisiert und auch die Rückenmuskulatur stärkt. Diese Technik ist besonders bei Protrusion indiziert, die mit einem starken Schmerzsyndrom einhergeht und nicht die Möglichkeit bietet, das muskuläre Korsett des Rückens mit Hilfe einer Bewegungstherapie zu stärken.

LFK

Ziel des Komplexes der Bewegungstherapie ist die Stärkung der Rückenmuskulatur. Dies erleichtert das Laden der Wirbelsäule, die eine "Unterstützung" in Form eines muskulösen Korsetts erhält. Regelmäßige Übungen in der Heilgymnastik verbessern unter anderem die Durchblutung des Rückengewebes und tragen damit zur aktiven Abgabe von Nähr- und Arzneistoffen an die Bandscheibe bei.

Chirurgische Behandlung

Chirurgie für die Bandscheibenprotrusion wird in extremen Fällen durchgeführt, da diese Behandlungsmethode viele Kontraindikationen aufweist. Eine von ihnen, die wichtigste, ist die Unmöglichkeit, den Erfolg der Operation zu garantieren: das wiederholte Hervortreten der operierten Bandscheibe ist ein ziemlich häufiges Phänomen.

Operation an der Bandscheibe mit Überstand ist in folgenden Fällen indiziert:

  • keine Wirkung mit anderen Behandlungsmethoden;
  • eine signifikante Störung der Lebensqualität des Patienten aufgrund des starken Drucks der Bandscheibe auf die Nerven und das Rückenmark;
  • schnelle Zunahme der Größe der Prostata und ein hohes Risiko, die wichtigsten Nervenstrukturen zu quetschen.

ArtrozamNet.ru

Bandscheibenvorwölbungen und ihre Behandlung

Der Begriff "Bandscheibenvorwölbung" leitet sich von dem lateinischen pro trudere - pushing, protrusion ab. In dieser Hinsicht betrachten viele Ärzte-Vertebrologen( Spezialisten in der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule) Vorsprünge als Vorläufer von Bandscheibenvorfällen. Andere hingegen glauben, dass die Protrusion der Bandscheibe die gleiche Hernie ist, nur im Anfangsstadium. Und je früher die notwendigen medizinischen Maßnahmen eingeleitet werden, desto unwahrscheinlicher ist der Übergang der Protrusion der Scheibe in die nächsten Stadien - Extrusion und Sequestrierung mit der Bildung von schweren funktionellen und organischen Störungen des Bewegungsapparates.

Varietäten und prädisponierende Faktoren

Die Protrusion der Bandscheibe ist keine eigenständige Erkrankung. Wahrscheinlich ist dieses Syndrom eine Reihe von pathologischen Veränderungen in der Festplatte. Um zu verstehen, was eine Protrusion ist, müssen Sie kurz auf die Struktur der Bandscheibe eingehen. Diese Scheibe ist eine knorpelige Auskleidung zwischen den Körpern oberhalb und den darunter liegenden Wirbeln. Die Scheibe besteht aus einem inneren flüssigen gelatinösen Kern und einer äußeren fibrösen Membran, die aus mehreren Bindegewebsringen besteht.Über und unter der Scheibe wird sie von dichten Endplatten begrenzt, die ebenfalls ein Bindegewebe darstellen.

Eine minimale geringfügige Verschiebung der Bandscheibe ist charakteristisch für die Bandscheibenprotrusion. In diesem Fall ragt der Kern nur teilweise über die Ränder der Wirbelkörper hinaus, und die Integrität der Faserkapsel ist noch nicht gebrochen. Abhängig von der Art der Verschiebung sind die Vorsprünge der Scheiben:

  • Zentraler oder kreisförmiger Vorsprung - die Scheibe scheint abzuflachen, ihre Ränder sind gleichmäßig über die Wirbelkörper hinaus verschoben;
  • Diffus - Diskusverlagerung erfolgt in anteroposteriorer Richtung in Richtung Spinalkanal;
  • Lateral - die Scheibe wird seitlich verschoben;
  • Foraminal - die Verlagerung der Bandscheibe erfolgt in posterolateraler Richtung.

Je nach Lokalisation wird die zervikale, thorakale, lumbale oder dorsale Protrusion der Bandscheibe isoliert.

In den meisten Fällen ist die Protrusion eine Folge der Osteochondrose. Dieser degenerativ-dystrophische Prozess führt zu einer Verringerung der Höhe der Bandscheiben und einer Abnahme ihrer elastischen Eigenschaften. Eine solche Scheibe wird bei körperlicher Anstrengung oder sogar spontan infolge normaler körperlicher Aktivität leicht verschoben. Osteochondrose Außerdem in dieser Pathologie, gibt es andere Gründe - Verletzung der Wirbelsäule, seitlich oder von vorne nach hinten Krümmung, Wirbelsäulentumoren, angeborene Störungen( Dysplasie), Tuberkulose Läsionen von Wirbelknochengewebe. So können Bandscheibenvorwölbungen als einzelner und mehrfacher Charakter mit Läsion mehrerer Abteilungen der Wirbelsäule auftreten.


Es sieht aus wie Vorsprung auf dem Querschnitt der Wirbelsäule

Symptome am häufigsten Vorwölbung der Bandscheibe im Bereich der Lendenwirbelsäule beobachtet, die die maximale Belastung beim Gehen unternehmen werden, schwere Lasten tragen. Und am verletzlichsten ist die Scheibe zwischen dem 4. und 5. Lendenwirbel. Obwohl sich in den darüber liegenden Wirbeln oft ähnliche Prozesse entwickeln. Besonders hart ist der dorsale diffuse Fortsatz der Bandscheiben, wenn sie sich nach hinten in Richtung Spinalkanal bewegen. Das Rückenmark fehlt bei Erwachsenen unter dem ersten Lendenwirbel. Aber da ist ein sogenanntes. Pferdeschwanz - ein massives Bündel sensibler und motorisierter Spinalnervenfasern. Die Reizung dieser Fasern mit einer dislozierten Bandscheibe führt zu Symptomen wie:

  • Rückenschmerzen, die auf das Gesäß und die unteren Gliedmaßen zurückgehen;
  • Verminderte Empfindlichkeit und Einschränkung der Bewegungen in den unteren Extremitäten;
  • Aus diesem Grund - Verletzung des Ganges;
  • Reflexive Spannung der Rückenmuskulatur;
  • Manchmal tritt beim Pferdeschwanz eine Funktionsstörung der Beckenorgane in Form von Inkontinenz von Urin und Stuhl auf.

Obwohl die Protrusion der Bandscheiben zum Pferdeschwanz-Syndrom sehr selten führt. Diese Komplikation ist typischer für die folgenden Stadien von Bandscheibenvorfällen. Der zweite Platz in der Frequenz wird durch die Protrusion der Scheibe der Halswirbelsäule eingenommen. Und wenn in der Lenden- Bandscheibenprotrusion mit Verschiebungen von 3-5 mm in der Halswirbelsäule, um entsprechende Symptome zu entwickeln, genug um 1 oder 2 mm verschoben zu fahren. Unter diesen Symptomen:

Eine andere Beratung lesen:
Symptome einer Hernie der Halswirbelsäule
  • Schmerzen im Nacken, geben den Schultergürtel;
  • Hier - eine Sensibilitätsstörung und Reflexmuskelspannung;
  • Kopfschmerz, Schwindel und andere allgemeine zerebrale Symptome aufgrund einer Störung des Blutflusses entlang der A. vertebralis;
  • In der Thoraxregion ist die Protrusion der Bandscheibe selten. Die Hauptmanifestationen sind Schmerzen in der Brust, zunehmende Inspiration und manchmal - Kurzatmigkeit und Herzklopfen.

Die Behandlung von

Protrusion ist das Anfangsstadium des Bandscheibenvorfalls. Und deshalb wird die Behandlung der Protrusion der Bandscheibe in der Regel mit konservativen Methoden - Medikamente, Massage, physikalische Therapie und physikalische Therapie durchgeführt. Medicamental Behandlung von Vorsprüngen beinhaltet die Verwendung von NSAIDs - nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, einschließlich Diclofenac, Voltaren, Indomethacin. Diese Mittel werden auf den Problembereich in Form von Gelen und Salben auferlegt werden, in die Haut aufgenommen, und dann fallen in die tief liegenden Gewebe, wo und ihre entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung ausüben. Neben NSAIDs können Medikamente aus der Gruppe der Steroidhormone( Dexamethason, Diprospan), zahlreiche Medikamente aus der Gruppe der Immunstimulanzien, Vitamine eingesetzt werden.


Die Durchbiegung der Wirbelsäule führt zu einer Zunahme des Abstandes zwischen den Wirbeln und zur Rückkehr der Scheiben in ihre ursprüngliche Position

Trotz seiner Wirksamkeit, Medikamente Bandscheibenprotrusion führt nicht zu einer Heilung - weil in der ursprünglichen Position Laufwerk mit Medikamenten nicht liefern. Sie benötigen Massage und physikalische Verfahren, die den Trophismus der Bandscheiben verbessern und den muskulären Rahmen von Rücken und Nacken stärken. Eine richtig ausgewählte Übungen nicht nur die Rückenmuskulatur stärken, sondern auch die Zwischenwirbelräume und damit zu erweitern, auf die Rückfahrt in die Ausgangsposition beitragen. In dieser Hinsicht zeigen verschiedene Übungen - Wirbelsäule Ablenkungen in der Knieellenbogenlage, auf einer horizontalen Stange hängend, im Schwimmbad trainieren. Die wirksamste Behandlung erfolgt mit Hilfe der Osteopathie und der manuellen Therapie, bei der eine direkte manuelle Beeinflussung der Bandscheiben zwischen den Wirbeln erfolgt. Es versteht sich von selbst, dass die Behandlung der Wirbelsäule durch diese unkonventionellen Methoden nur erfahrene Spezialisten sein sollte.

Sie können Bandscheibenvorfälle und Volksmedizin behandeln. Diese Mittel sind vor allem hausgemachte Salben, Tinkturen und Lotionen. Ein solches Mittel - Kalanchoen Blatt, von der oberen Seite davon Giersch Haut benötigen, und dann an einen Patienten Wirbelsäule angewendet. Und immer noch gute Knoblauch Tinktur. Zu seiner Herstellung in 150 ml Wodka 300 g gehackten Knoblauch geben. All dies besteht für 10 Tage an einem dunklen Ort. Sie erhalten einen Brei, der als Kompresse verwendet werden sollte. Sie können mit Beinwell machen und komprimieren. Um dies zu tun, besteht 1 gewaschene Wurzel der Pflanze für 2 Wochen in 70 ml Wodka, wonach es gefiltert wird. Natürlich, Volksmedizin erlaubt Ihnen nicht vollständig von Vorsprüngen loszuwerden - sie lindern nur die Schmerzen. Aber wenn Sie alle oben genannten Methoden in einem Komplex verwenden, können Sie diese Pathologie sogar vollständig heilen. Oder zumindest, zumindest stabilisieren Sie diesen Zustand und verhindern, dass der Vorsprung in die nächsten Stadien von Bandscheibenvorfällen migriert.

MoyaSpina.ru

Vorsprung der Bandscheiben und deren Behandlung

Vorwölbung des Bandscheibe( lat Pro trudere -. Protrusion Vorschieben) - ein pathologischer durch Scheibenverschiebung gekennzeichnet ist innerhalb der Fläche umschrieben Körper oberhalb und die unteren Wirbel. Ein besonderes Merkmal des Vorsprungs ist, dass der innere Gallertkern nur teilweise zugunsten der oben erwähnten Grenzen liegt, während die äußere Bindegewebskapsel Berstscheibe noch nicht gekommen ist. In Verbindung mit diesem Vorsprung ist ein Vorläufer von Bandscheibenvorfällen. Obwohl, nach anderen Meinungen, Protrusion eine Bandscheibenvorfall ist, nur in der Anfangsphase.

prädisponierende Faktoren

Wie dem auch sei, die Hauptursachen des Vorsprungs - dystrophischen und degenerative Veränderungen der Bandscheiben von Knorpel in Osteochondrose. In diesem pathologischen Zustand, verursacht durch altersbedingte Veränderungen und Stoffwechselstörungen, nimmt die Wasser- und Nährstoffmenge in den Bandscheiben ab. Dadurch verändert sich das knorpelige Gewebe der Scheiben negativ - gelockert, dünner und weniger elastisch.

Folge dieser degenerativen Veränderungen und einen Vorsprung - Verschiebeantrieb durch eine mechanische Kompression der benachbarten Wirbelkörper.angeborene anatomische Struktur der Verletzungen der Wirbel - zusätzlich zu degenerative Scheibenerkrankung kann durch den Vorsprung von Wirbelsäulenverletzungen, lateral und anterior-posterioren Krümmungen( Kyphose, Lordose, Skoliose), sowie einige der Dysplasie der Wirbelsäule verursacht werden.

Symptome am häufigsten Vorwölbung der Bandscheibe im Bereich der Lendenwirbelsäule beobachtet, und noch viel weniger - im Nacken. Thoraxvorwölbungen sind äußerst selten, da die Brustwirbelsäule zusätzlich durch die Rippen-Brust-Struktur verstärkt wird. Die Größe der Dislokation der Scheibe mit Vorsprung ist klein -1-2mm. Im Halsbereich und 3-5 mm.in der Lendenwirbelsäule. Manchmal ist dieser Prozess asymptomatisch. Jedoch kann in einigen Fällen auf die Platte verschoben kann in das Lumen des Wirbelkanals hervorstehen, reizen die spinalen Nervenwurzeln und mit zervikaler localization - erschweren die Zirkulation der vertebralen Arterie Blut zum Gehirn zu liefern.

Die wichtigsten Symptome der Halswirbelsäule Protrusion:

  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Nackenschmerzen( Halsschmerzen), die dem Schultergürtel und den oberen Gliedmaßen zugefügt werden;
  • Taubheit des Halses und der oberen Gliedmaßen;
  • Allgemeine Schwäche, verminderte Effizienz.

Die Zeichen der Protrusion der Lendenwirbelsäule sind wie folgt:

  • Rückenschmerzen( Lumbalgie), die im Gesäß und in den unteren Gliedmaßen abgehen;
  • Vermindertes Bewegungsvolumen im unteren Rücken und in den unteren Extremitäten, Schwierigkeiten beim Gehen;
  • Empfindlichkeit Verletzung während der Innervation wie Taubheit, Krabbeln, Stechen;
  • Reflexive Spannung der Rückenmuskulatur.

Arten von Vorsprüngen

Der Schweregrad dieser Symptome variiert in Abhängigkeit von der Art des Vorsprungs, d.h.aus wie und in welche Richtung sich die Scheibe verschoben hat. In diesem Zusammenhang unterscheidet, diese Arten von Verschiebungen als:

  • kreisförmigen Vorsprung - die Außenkanten der Bandscheiben wirken, gleichmäßig in ihren physiologischen Grenzen.
  • diffuser Vorsprung( syn -. Rückseite) - Vorsprung eingeschränkt Scheibenabschnitt nach hinten von der Brust nach hinten. Nach einer gewissen Zeit wird es in eine Rückenmarkshernie umgewandelt.
  • medianen Vorsprungs - Scheiben Vorwölbung ist streng in der Mitte, in dem Lumen des Wirbelkanals, gefolgt von der Stimulation des Rückenmarks.
  • foraminal Vorsprung - posterolateralen Scheibenverschieberichtung, wobei unmittelbar Wurzeln Spinalnerven betroffen.

Behandlung kann auch heißen:

derzeitige Behandlung von Bandscheibenbruch Vorsprüngen

Behandlung zielt darauf ab, krankhafte Beschwerden zu beseitigen, und mit dem Ergebnis der Sequestrierung weitere Verschiebung zu verhindern, wenn der Faserring bricht und der flüssige Kern ausströmt. Zu diesem Zweck werden die folgenden verwendet:

  • Medikamente;
  • Massage;
  • Therapeutisches körperliches Training;
  • Wellnessgymnastik.

für Schmerzen und Entzündungen, die immer von einem Bandscheibenprotrusion begleitet werden, gelten entzündungshemmende Salbe - Diklak Gel Voltaren Emulgel, Ortofen, Indometacin. Diese Mittel werden direkt auf Problembereiche angewendet. Um die Ernährung der Bandscheiben zu verbessern, Vitaminkomplexe und Mittel zur Verbesserung der Blutzirkulation( Trental, Pentoxifylline) verschreiben. Diese Medikamente werden intravenös tropfen verabreicht. Darüber hinaus ist die sogenannte.hondroprotektory( Chondroxid, Rumalon, Chondroitin Complex) - Medikamente, die Stabilität von Knorpel außerhalb negativen Auswirkungen zu verbessern.

Während der Massage werden die Rücken- und Nackenmuskulatur gestärkt. Somit werden mechanische Hindernisse geschaffen, um die Platte weiter zu verschieben. Darüber hinaus unter dem Einfluss von Handmassage( Streicheln, effleurage Vibration) verbessert lokale Durchblutung, und, als Folge, lokale Stoffwechsel beschleunigt.

Etwa die gleiche Wirkung hat eine Bewegungstherapie. Abhängig von der Art und Position der Vorsprünge können Übungen statisch oder dynamisch sein, jedoch ohne Ruckeln und plötzliche Bewegungen, die zu erhöhten Schmerzen führen. Dosierten körperliche Belastungen auf verschiedene Gruppen von Muskeln im Nacken, Rücken, Schultern, obere und unteren Extremitäten können in jedem der physiologischen Position durchgeführt werden - liegend, stehend oder sitzend auf einem Stuhl. Die Medikamente, Massagen und Physiotherapie Behandlung von festen Hardware - Elektrophorese, Phonophorese, Magnetfeldtherapie, elektrische Muskelstimulation.

Die Verhinderung der Protrusion der Bandscheiben zielt darauf ab, die Hauptursache - Osteochondrose - zu beseitigen. In diesem Zusammenhang, rechtzeitige Behandlung von chronischen Erkrankungen, die die Eigenschaften der Bandscheibenknorpel verschlechtern. Skelett Muskelatrophie - Sie sollten auch mit körperlicher Inaktivität, die auf der einen Seite führt zu einer Zunahme des Körpergewichts, und auf der anderen Seite beschäftigen. Beide Faktoren beeinflussen unsere Wirbelsäule weit von der besten Art und Weise. Und es ist auch notwendig, eine richtige Ernährung mit der Einschränkung von kalorienreichen Lebensmitteln, Fetten, Kohlenhydraten zu gewährleisten. In der Ernährung sollte frisches Gemüse, Obst, mageres Fleisch enthalten sein, das in optimalen Mengen Vitamine und Spurenelemente enthält.

MoyaSpina.ru

Bandscheibenprotrusion: Symptome und Behandlung

Vorsprung - eine pralle Bandscheibe zwischen den Wirbelkörpern während seiner anatomischen Integrität zu bewahren.

Diese medizinische Definition klingt unklar. Um zu verstehen, was eine Vorwölbung der Scheibe ist, müssen Sie sich der Struktur der menschlichen Wirbelsäule zuwenden.

Vorsprung in Bezug auf Anatomie

Wirbelsäule von einzelnen Knochen zusammengesetzt - Wirbelkörper miteinander verbundene knorpelige Schicht, die so genannte Bandscheibe. Dadurch hat die Wirbelsäule gleichzeitig Stabilität und Beweglichkeit.

Jeder Zwischenwirbelknorpel hat eine ähnliche Form wie eine Vergrößerungslinse. Obwohl seine Struktur einheitlich zu sein scheint, ist sie in zwei Teile geteilt:

  • -Faserring an der Peripherie;
  • Gallertkern, in der Mitte gelegen.

Faserring besteht aus einem starken Faserknorpel. Es führt eine unterstützende Funktion aus und verbindet die Wirbel miteinander.

Der gelatinöse Kern wird aus einer elastischen Substanz gebildet und dient als Stoßdämpfer.

Gesunde Scheibe eine Flexibilität und Elastizität hat, ist es ihm erlaubt, die Last zu widerstehen, die auf die Wirbelsäule und das Gewicht der menschlichen Bewegungen ausgeübt wird.

Unter dem Einfluss einer Reihe von Gründen kann der Zwischenwirbelknorpel dehydrieren, seine Elastizität verlieren, in der Höhe abnehmen. Mikrorisse erscheinen in seinem faserigen Ring. All dies führt zu einer geschwächten Verbindung der Wirbel zueinander. Der Druck, der während der Bewegung in der Mitte der Scheibe liegt, drückt den Gallertkern allmählich in den Faserring. Dadurch schwillt der Teil der Bandscheibe über die Ränder der Wirbelkörper hinaus an, dies wird als Protrusion bezeichnet.

Die häufigsten Vorwölbungen der Lendenwirbelsäule( 46%) und Lumbosakral( 48%).Dies liegt an der hohen Arbeitsbelastung, die sie erleben.

Etwa 6% der Fälle sind Ausstülpungen der Halswirbelsäule.

Der seltenste Typ ist eine Läsion der Bandscheibe der Thoraxregion, die auf ihre eingeschränkte Beweglichkeit zurückzuführen ist.

Ursachen der Entwicklung von

Bandscheibenvorwölbungen entwickeln sich als Folge von:

  • Zerstörung ihrer Struktur;
  • Verletzung.

Verletzungen des Bandscheibenstruktur

meisten entwickelt sich oft als Folge der Osteochondrose. Unter Osteochondrose versteht man involutionäre, also schrittweise destruktive Prozesse in der Wirbelsäule.

Die Zwischenwirbelscheibe bis etwa 20 Jahre hat Blutgefäße, die sie versorgen und eine schnelle Genesung ermöglichen. Nach 20 Jahren wachsen die Gefäße allmählich zu, und die Scheibe erhält die notwendigen Substanzen direkt von den benachbarten Wirbelkörpern. Je mehr Bewegungen von der Wirbelsäule ausgeführt werden, desto schneller und effizienter findet der Ernährungsprozess statt.

Wenn die motorische Belastung der Wirbelsäule reduziert wird, wird die Bandscheibe allmählich abgebaut, was zu einer Störung ihrer Erholung führt. Es verliert seine Elastizität und Stärke. Dies führt zur Bildung von Vorsprüngen.

Gründe für die Verringerung der motorischen Aktivität in der Wirbelsäule:

  • ältere Menschen;
  • ist übergewichtig.

Wirbelsäulenverletzungen können sowohl akuten( Schock, Tropfen, eine scharfe Neigung) sein, während Bandscheibenprotrusion sofort gleichzeitig oder chronische entwickelt, dann tritt allmählich seine Zerstörung.

Chronische Traumatisierung der Bandscheiben entwickelt:

  • bei Gewichthebern;
  • für Mitarbeiter von Berufen, die ständig monotone Bewegungen erfordern und längere Vibrationen mit sich bringen.

Die Vorsprünge können in folgende Arten von Scheibenwölbungen unterteilt werden:

  • lateral( lateral);
  • posterolateral;
  • sind zentral.

Die bedeutendste ist der dorsale Vorsprung der Scheibe. In diesem Fall schwillt der Bereich des Knorpelgewebes in Richtung Spinalkanal an, wodurch das Rückenmark komprimiert werden kann.

Die dorsale Protrusion der Bandscheiben entwickelt sich am häufigsten in der Lendenwirbelsäule. In diesem Fall kann der Läsionsbereich 50% der gesamten Oberfläche der Platte erreichen. Ein derart großes Volumen an pathologischem Gewebe, das zwischen zwei Wirbeln hervorragt, kann zu einem gleichzeitigen Verklemmen der Nervenwurzeln von beiden Seiten führen. Symptome

Bandscheibenprotrusion Vorsprung

Hauptsymptome an alle Orte der Pathologie gemeinsam sind:

  • Schmerz;
  • beeinträchtigtes Empfinden( Parästhesie - Kribbeln, sich unkontrolliert gruselig fühlen);
  • Bewegungsstörungen.
  • Wurzeln der Spinalnerven, die durch die Löcher zwischen zwei benachbarten Wirbeln austreten;
  • Arterien;

Die Lokalisation der Symptome hängt von dem Bereich der Wirbelsäule ab, in dem sich die beschädigte Bandscheibe befindet.

Halsabschnitt von

Die zervikale Protrusion weist ausgeprägte Symptome auf, die auf ihre anatomische Struktur zurückzuführen sind. Tatsache ist, dass durch die Halswirbel die Arterien das Gehirn versorgen. Wenn Vorsprünge auftreten, können sie gequetscht werden, was sich in Symptomen von Hirndurchblutungsstörungen manifestiert.

Die Prostata C5-C6 der Halswirbel ist am häufigsten. Die folgenden Symptome werden beobachtet:

  • Schmerzen in Ruhe im Nacken, zwischen den Schulterblättern, in der Region des Herzens, in den Händen( eine oder beide);
  • Zärtlichkeit beim Bewegen in der zervikalen Region;
  • Einschränkung der Beweglichkeit im Schultergelenk;
  • Abnahme der Muskelkraft in der Hand;
  • Taubheit der Haut der Hände, Kribbeln, Kribbeln;
  • Schwindel;
  • Bewusstlosigkeit mit Kopfneigungen;
  • Kopfschmerzen.

Die Bandscheibenvorwölbung in dieser Abteilung ist gekennzeichnet durch:

  • Rückenschmerzen in der Thoraxebene in Ruhe und während der Bewegung;
  • Gürtelschmerzen;
  • schnelle Ermüdung der Füße beim Gehen;
  • Taubheit der Haut der Brust und des Rückens.

Lenden- und lumbosakral

Die häufigste Variante ist die Protrusion von Bandscheiben der Lendenwirbelsäule. Seine Hauptmanifestationen: Schmerz und Bewegungseinschränkung - sind bei den Menschen unter dem Namen "Kammer" bekannt.

Die Protrusion der L4-L5-Bandscheibe manifestiert sich durch folgende Symptome:

  • Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, schlimmer beim Niesen, Husten;
  • die Ausbreitung von Schmerzen von der Taille bis zum Gesäß und auf der äußeren Oberfläche des Oberschenkels, unteres Bein, entlang der Innenkante des Fußes( der große Zeh);
  • akuter Schmerzanfall - Lumbago( Lumbago), der bei körperlicher Belastung auftritt( Anheben der Schwerkraft);
  • Abnahme der Stärke in den Muskeln der Oberschenkel, Unterschenkel, Gesäß.

Die Protrusion der L5-S1-Bandscheibe in der lumbosakralen Wirbelsäule hat ihre eigenen Eigenschaften. Es ist durch Rückenschmerzen gekennzeichnet, die sich auf der äußeren hinteren Fläche des Gesäßes, der Hüfte und der Unterschenkel ausbreiten und auf den kleinen Finger des Fußes fallen.

Die Protrusion der Bandscheiben der Lendenwirbelsäule ist oft ein low-Symptom, das lange nicht mehr für viele Jahre manifestiert.

Diagnose der Protrusion der Bandscheiben

Die Protrusion der Bandscheiben wird anhand von Patientenbeschwerden, neurologischer Untersuchung und den Ergebnissen instrumenteller Methoden diagnostiziert.

Bei der Beurteilung von Beschwerden wird auf die Dauer der Symptome, den Beginn des Auftretens, provozierende Faktoren( Treppensteigen, Anheben der Schwerkraft), den Beruf, Sport, Alter, aufmerksam gemacht.

Neurologische Untersuchung umfasst eine genaue Bestimmung der Stellen der Schmerzen, der Zustand der Sehnenreflexe, eine Veränderung der Hautempfindlichkeit.

Radiographie und Magnetresonanztomographie( MRT) werden aus instrumentellen Methoden verwendet. Die modernste Methode ist die MRT.In den Fotografien kann man nicht nur die genaue Stelle des Vorsprungs sehen, sondern auch den genauen Zustand des Faserringes und des Gallertkerns der Scheibe.

Behandlung der Protrusion

Behandlung der Protrusion der Bandscheiben hat zwei Hauptziele: die Beendigung des Schmerzes und die Beseitigung der Kompression der Nervenwurzeln, Blutgefäße und des Rückenmarks.

Methoden zur Behandlung von Protrusionen sind in eine konservative, das heißt ohne Operation und chirurgische( in seltenen Fällen) unterteilt.

Konservative Methoden der Behandlung von Überstand

konservative Methoden umfassen: Physiotherapie, Massage, Physiotherapie( Elektrophorese), Hydrotherapie, Laser, manuelle Therapie, Akupunktur, Traktion, orthopädische Korrektur Ortes Kurbehandlung( Radonbad, Schlamm)( Korsett tragen).Als pharmakologische Behandlung Bandscheibenprotrusion verwendet NSAR( Diclofenac, Ibuprofen), Vitamine, hondroprotektory( hondroksid), Procain Blockade. Die Wahl einer bestimmten Technik hängt vom Ort der Protrusion, der Dauer der Erkrankung und der Schwere der Symptome ab.

die Behandlung des Vorstehens der HWS Einschränkung der Bewegung wird durch das Tragen eines orthopädischen Kragen Schanz verwendet.

Bei der Behandlung von Vorsprüngen der Lendenwirbelsäule wird Bettruhe für 2-3 Tage verwendet. Der Patient sollte in einer bequemen Position auf einer festen Oberfläche liegen. Es ist nützlich, die Taille leicht zu trocknen. Ernennen Sie Anästhetika und entzündungshemmende Medikamente im Inneren, in Form von Salben und Gelen und in schweren Fällen in Form von Injektionen. Dann werden therapeutische Gymnastik und Physiotherapie verordnet.

Der Erfolg der Behandlung von lumbalen Bandscheibenvorwölbungen hängt direkt vom Zustand der Rückenmuskulatur ab. Das schlaffe Muskelkorsett kann die Wirbelsäule nicht fixieren und schafft zusätzliche Voraussetzungen für seine Instabilität. Aus diesem Grund wird allen Patienten empfohlen, physiotherapeutische Übungen zu machen, die auf die Stärkung der dorsalen Muskeln abzielen.

Chirurgische Behandlungen Vorsprung

Die chirurgische Behandlung von Bandscheiben Vorsprüngen kann nur dann benötigt, wenn der Patient anhaltende Schmerzen hat, die mit anderen Methoden nicht reagieren. Weiterhin notwendigerweise die Operation bei Patienten mit schwerer motorischer Funktionsstörung( Parese) und Funktionsstörungen der Beckenorgane( Kolon, Blase) verabreicht, die durch Kompression der Nervenwurzel und Rückenmark mit dorsal diffuser Bandscheibenprotrusion verursacht werden.

Protrusion der Bandscheibe - eine schwerwiegende Pathologie, die zur Entwicklung von Gesundheitsgefahren Komplikationen führen kann. Um dies zu tun, müssen Sie rechtzeitig einen Neurologen konsultieren. Nur er kann die wahre Schwere der Erkrankung beurteilen und die richtige Behandlung wählen.

Lesen Sie mehr © Joints and Bundles 2015, wenn Sie einen aktiven Link zur Quelle kopieren müssen. Für die Kommunikation und -ort: [email protected] Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor sie die Informationen verwenden!

sustavy-svyazki.ru

Nach der neuesten medizinischen Forschung ist Bandscheibenprotrusion eine sehr häufige Erkrankung, aber der Schmerz verursacht es nicht überhaupt. Wenn bei einer Person während der Untersuchung eine Protrusion festgestellt wurde, muss sofort mit der Behandlung begonnen werden: Eine kleine Hernie mit der Zeit kann zu einem ernsthaften Problem werden. Wenn

Vorsprung ausbauchenden Anulus: Dieser Prozess entwickelt in Kraft degenerative Erscheinungen in den Bandscheiben und ist eine Art Stufe auf dem Weg der Scheibenvorfalls. Mit Vorwölbung des Faserringes kollabiert die Bandscheibenschale nicht. Im gleichen Stadium der Zwischenwirbelhernie ist die Membran gerissen.

Der Durchmesser des Vorsprungs beträgt ein bis sechs Millimeter. Vorwölbung des Faserrings von fünf oder sechs Millimetern Ärzte betrachtet kritisch und, wenn nicht dringend therapeutische Maßnahmen, die Krankheit kann eine Person zu einer Behinderung führen.

Types Bandscheibenprotrusion

Bandscheibenprotrusion kann in verschiedenen Teilen der Wirbelsäule angeordnet sein. Zum Beispiel kann sich im Halsbereich eine Entzündung ohne ersichtlichen Grund und in jedem Alter manifestieren. Dadurch verengt sich der Zwischenwirbelkanal, was zu einer gestörten Funktion des Rückenmarks führt.

Solche schwerwiegenden Folgen aufgrund der Tatsache, dass der Spinalkanal im Halsbereich sehr klein ist und der Vorsprung des Faserring selbst Millimeter wird sicherlich zu einer deutlichen Schmerzsymptome führen.

Seitlicher Überstand kann eine Verletzung der Empfindlichkeit und Bewegung der Hand auf der betroffenen Seite verursachen. Wenn die mittlere Bandscheibenprotrusion ist wahrscheinlich eine Manifestation der Kompression des Rückenmarks, was zu einer Störung der Empfindlichkeit und Funktion vieler Organe.

Bei der Protrusion in der Brust- und Lendenwirbelsäule drückt der entzündete Faserring auf die im Ring befindlichen Schmerzrezeptoren. Der Schmerz umfasst auch die Lendengegend. Wenn der Tumor auf die Nervenwurzeln des Rückenmarks drückt, diagnostizieren Ärzte das sogenannte radikuläre Syndrom.

Die Protrusion der Bandscheibe erfolgt in drei Stufen:

  1. Degenerative Veränderungen des Bandscheibengewebes. Der Zellkern ist abgeflacht, der Faserring zerfällt, verliert seine Stabilität und seine Integrität.
  2. Die Bandscheibe beginnt in den Wirbelkanal vorzustehen.
  3. In der dritten Stufe werden die Prägung und Extrusion der Scheibe beobachtet.

Die häufigsten Arten von Vorsprüngen sind das Hervortreten der Lenden- und Halswirbelscheiben. Diese Abteilungen in der Wirbelsäule sind die mobilsten, und sie sind den schwersten Überlastungen mit einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt.

Ursachen der Krankheit

Es gibt zwei Hauptgründe für das Auftreten der Protrusion der Bandscheibe. In erster Linie sind dies alle möglichen Verletzungen der Wirbelsäule. Zum Beispiel Schäden durch Autounfälle. Zu einer ähnlichen Kategorie beziehen sich die Ärzte auf die Verletzungen, die das Baby während der Geburt erlitten hat( besonders oft gibt es Verletzungen der Halsregion, die asymptomatisch verlaufen).

Der zweite Grund ist eine Verletzung der Körperhaltung. Wenn sich zwei benachbarte Wirbel aufeinander zu lehnen, erfährt die Zwischenwirbelscheibe einen starken Druck vom asymmetrischen Typ. Aufgrund dieses Drucks verliert der Faserring an Stabilität und die Scheibe beginnt sich auszubeulen.

Wie Sie sehen, können die Bedingungen für das Auftreten von Bandscheibenvorwölbungen fast schon bei der Geburt einer Person entstehen. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt verläuft die Krankheit asymptomatisch, aber dann "schaltet" ein bestimmter Katalysator das Schmerzsyndrom ein. Dieser Katalysator kann Zahnbehandlung, Erkältung, nervöse Spannung usw. sein.

Symptome von

Symptomatische Manifestationen der Protrusion von Bandscheiben sind sehr variabel. Alles hängt davon ab, welche Art von Schaden die Scheibe hat. Symptomprotrusion kann Taubheit der Extremitäten sein( sowohl oben als auch unten), chronische Schmerzen im Rücken.

In Fällen, in denen der entzündete Faserring nicht auf die Struktur des Rückenmarks drückt( Reizung der Nervenwurzeln und Nervenfasern), verläuft die Protrusion asymptomatisch.

Eine Person fühlt sich ziemlich gesund, aber nur bis der Vorsprung mit den Nervenenden in Kontakt kommt. Von der Lokalisation der Protrusion und dem Grad der Protrusion der Bandscheibe hängt es ab, welche Teile des Rückenmarks und der Nervenwurzeln den größten Druck haben. Das klinische und symptomatische Bild hängt von der Pathologie ab, die zu der Krankheit geführt hat, dem Grad der Kompression, dem Thema usw.

Hier sind die häufigsten Symptome der Protrusion:

  1. Migrating Schmerzen oder Schmerzen einer Bestrahlung Natur.
  2. Steifheit der oberen und unteren Extremitäten, schwache Rückenmobilität.
  3. Rückenschmerzen( in der Regel in der Hals- oder Lendenwirbelsäule).
  4. Radikulitis, lokalisiert in der lumbosakralen Wirbelsäule.
  5. Muskelschwäche.
  6. Taubheit in den Beinen und Händen, das sogenannte Kribbeln.
  7. Brennen im schmerzhaftesten Bereich.

Wie wird der überstehende

erkannt? In unserer Zeit sind Rückenschmerzen so weit verbreitet, dass Menschen sie als etwas Alltägliches behandeln. Es ist diese Einstellung, die die rechtzeitige Erkennung von Vorsprüngen erschwert. Das Paradoxe ist, dass die Menschen sich selbst betrügen und denken, dass der Schmerz in ihrem Rücken durch Ermüdung bei der Arbeit oder in der Datscha, durch langes Sitzen oder Stehen entstanden ist.

Aber rechtzeitige Diagnostik erlaubt es uns, mit schonenden Behandlungsmethoden auszukommen, die Möglichkeit auszuschließen, eine Zwischenwirbelhernie zu entwickeln. Die endgültige Diagnose "Protrusion der Bandscheibe" kann nur von einem Arzt gestellt werden, der Patient kann nur versuchen, die Ursache des Schmerzes im Rücken zu bestimmen.

Rückenschmerzen können durch plötzliche Bewegungen, das Tragen von High Heels, unsachgemäße Lastverteilung usw. entstehen. Dieselben, harmlosen Aktionen können ernsthafte Krankheiten einschließlich Vorwölbungen verursachen.

Erstmanifestation der Erkrankung - eine Verletzung der Bandscheibe Struktur, seine Höhe zu reduzieren. Dann kommt es zu einem Prolaps( Vorwölbung) der Bandscheibe über die Wirbelsäule hinaus. Das umliegende Gewebe schwillt, an der Stelle der Protrusion der Bandscheibe zeigt sich ein starkes Schmerzsyndrom.

Behandlung der Bandscheibenprotrusion gerichtet mehrere medizinische Ereignisse zu kämpfen.

LechimSustavy.ru

Bandscheibenprotrusion - ohne Unterbrechung des Anulus fibrosus pathologischen Prozess in der Wirbelsäule, in dem Ausbeulen Bandscheibe in den Wirbelkanal - wie

Bandscheibenprotrusion

Vorsprung Bandscheibe zu behandeln. Es ist keine eigenständige Krankheit, sondern eine der Stadien der Osteochondrose, gefolgt von einer Hernie. Meist lokalisiert in den lumbalen und weniger oft - zervikalen Abteilungen. Symptome

selbst Vorsprung asymptomatisch, und solange es keine Irritation der Nervenfasern oder Wurzeln ist, manifestieren sich nicht. Die Symptome der Bandscheibenprotrusion hängen von ihrer Position und Größe ab. Der gebräuchlichste Vorsprung in der Lenden- und Halswirbelsäulen ist der zervikale Vorsprung gefährlicher. Schmerz kann „geben“ im Bein, Arm, Kopf, Hals, intercostal Abständen( auf den Nerv in Abhängigkeit gequetscht).Kann Schwächung der Muskelkraft und Muskelschmerzen in ihren Bereichen der Innervation und die Störung der Empfindlichkeit nabolyudatsya. Die Ischiasnerven leiden am häufigsten unter Kompression.

Ausmaß und die Schwere der Symptome hängen direkt von der Pathologie, die zu dem Vorsprung, die Größe und Oberseiten potruzii( lateral, Median, posterior), um den Grad der Kompression von Nervenwurzeln und das Rückenmark.

Schmerzen können „geben“ im Bein, Arm, Kopf, Hals, intercostal Abständen( je nach Nerv gequetscht wird), gibt es eine Abnahme der Empfindlichkeit sein kann, Muskelschwäche, Brennen, Schmerzen, Taubheit, Kribbeln in den Extremitäten, Steifigkeit.

Symptomatisch ist ziemlich individuell und hängt von der Ursache der Beschädigung und Lokalisation der Festplatte ab. Aktionen wie steilen Abhängen nach vorne, stehend oder in einer festen Sitzhaltung provozieren oder viskose kontinuierliche Schmerzen verschlimmern.

Quelle nanoplast-forte.ru

Unkovertebralny Arthrose der Halswirbelsäule Bezug genommen wird. //pozprof.ru/bn/ zashhemlenie-nerva.html # t2:

Was in der Wirbelsäule Kneifen http zu tun.

Behandlung

Bandscheibenprotrusion Behandlung wird durchgeführt nach dem Algorithmus der Behandlung von Schmerzen, die mit Wirbelsäuleninstabilität oder Kompression zugeordnet( Quetschen) der betroffenen Nervenwurzeln der Wirbelsäule. Wir sind nicht der Ansicht, die Krankheit als eine lokale Manifestation von Schmerzen und Behandlungen Bandscheibenprotrusion bei Ausschluss der sehr Ursache der Krankheit gerichtet ist und nicht nur die Beseitigung von Schmerzen.

Wenn Schmerzsyndrom ausgedrückt, verschreiben Ärzte eine medikamentöse Therapie bei Entlastung( Entfernung) mit dem Ziel des Schmerzes. Chronische Schmerzen in den betroffenen Abschnitt der Wirbelsäule der effektivste Weg Bandscheibenprotrusion zu behandeln sind physikalische Therapietechniken:

• Wirbelsäulentraktions • Physiotherapie • Akupunktur und einige andere Methoden.

Wirksamkeit des diskapovyshaetsya Behandlung Vorsprung durch physiologische( unter dem Gewicht des eigenen Körpers), die Wirbelsäule gestreckt( Traktion) und speziell für Sie Aktionen auf der gebrochenen Wirbelsäule komplexe Handlung ausgewählt, die als Ergebnis Ihre Genesung beschleunigen und eine weiteres Fortschreiten der Krankheit zu verhindern.

zervikale Bandscheibenprotrusion otdelaEsli Fall der zervikalen Bandscheibenvorsprung Wirbelsäule, ist die Situation völlig anders, aufgrund der Tatsache, dass eine kleine Größe auf der Höhe des Halswirbelsäule Kanales hat.

Bandscheibenprotrusion der Halswirbelsäule Größe von 3-4 mm, die klinisch ist verhält sich wie ein Bandscheibenbruch mittlerer Größe, erforderlich, dringend Maßnahmen für die Behandlung. Die Protrusion der Scheibe der Halswirbelsäule wird selten im schmerzhaften Syndrom der zervikalen Region ausgedrückt, so dass es schwierig ist, sie zu diagnostizieren. Der Vorsprung der Scheibe der Halswirbelsäule bringt schnell Behinderung des Patienten und eine signifikante Abnahme der Lebenstätigkeit eines Patienten verursachen, so im Falle der Notwendigkeit einer dringenden Behandlung des Vorsprungs der Scheibe im Bereich der Halswirbelsäule.

Quelle mc-profi.ru

Massage

Rückenmassage verbessert den Muskeltonus, normalisiert Durchblutung und Lymphdrainage, verbessert die Innervation. Die Behandlung von PMD ist ein langer Prozess, es kann 2 Kurse der Massage für 10 Prozeduren mit einer Pause zwischen den Kursen von etwa 3 Monaten dauern. Lassen Sie uns näher darauf eingehen, wie eine Rückenmassage mit PMD durchgeführt wird. Seine Hauptfunktion besteht darin, die Blutversorgung der Gewebe und der Wirbelsäule zu aktivieren sowie Muskelkrämpfe und Entzündungen zu lindern. Im Fall von Vorsprüngen ist es nicht ratsam, eine Klopfmassage der Lendenregion zu verwenden.

WICHTIG!Verdrehen und verdrehen Sie nicht die Wirbelsäule, begrenzen Sie die Dehnung und Vibration.

Die Massage sollte warm werden und dabei helfen, die Muskeln zu entspannen. Es ist besser, die Durchführung von Massageverfahren Spezialisten anzuvertrauen. Der Masseur kneets Muskeln, pokalachivaya, streichelte gemessene glatte Bewegungen. Jedes Element der Massage dauert etwa 5 Minuten, und dann kann die Dauer erhöht werden. Diese Verfahren helfen, das Muskelgerüst zu stärken, das die Belastung auf sich selbst "zieht".Als Ergebnis wird die Position der Platte wiederhergestellt und ihr Vorsprung verringert.

Massage hilft bei der Wiederherstellung der Aktivität von Nervenenden und stimuliert den Blutfluss, Nährstoffversorgung der Wirbelsäule. Innerhalb der Scheiben ist der Stoffwechsel normalisiert. Ein vollständige Erholung mit Bandscheibenprotrusion ist nur möglich durch eine integrierte Anwendung verschiedenen Verfahren, deren Kombination und Dauer durch den Verlauf der Krankheit bestimmt, die individuellen Eigenschaften einer Person. Die Hauptsache ist, natürliche Wiederherstellungsmechanismen einzubeziehen. Wie denken Sie, womit sollte die Wiederherstellung normaler Funktionen der Wirbelsäule beginnen? Wie würdest du in einer ähnlichen Situation vorgehen?

Quelle moisustavy.com

Lendenwirbelsäule

Am häufigsten in der Lendenwirbelsäule erscheinen Vorsprünge der Bandscheibe. Sie sind die Hauptursachen für Schmerzen im unteren Rückenbereich. Die Lendenwirbelsäule ist sehr anfällig für verschiedene Probleme. Dies ist auf zwei Faktoren zurückzuführen. Der Schwerpunkt des menschlichen Körpers im Lendenbereich liegt. Stellen Sie fest, dass dies eine starke Last ist. Aber auch im Lumbalbereich gibt es eine große Bewegungsamplitude. Dies bestimmt die größere Neigung zur Schädigung, die Entwicklung der Protrusion der lumbalen Bandscheibe.

Auch Veränderungen in den Scheiben werden durch altersbedingte Veränderungen, degenerative Prozesse( lumbale Osteochondrose) verschlimmert. Wenn sich die Scheiben ausbeulen, treten Veränderungen auf, wenn die benachbarten Wirbelsäulenstrukturen gereizt werden. Dies führt allmählich zur Entwicklung von Symptomen. Es wird von der Lokalisation des Vorsprungs ab, die Schwere des Scheibenwechsels. Manifestierte sich in den Symptomen von Schmerzen, chronischen Rückenschmerzen, Steifheit im unteren Rücken, Lumboischialgie, Muskelschwäche in der Wadenmuskulatur, Oberschenkel, in den Füßen, Taubheit der Zehen, Funktionsstörungen der Urin-Emission Kribbeln. Effective wird es für den Vorsprung der lumbalen konservativen Behandlung in Form der manuellen Therapie präsentiert. Dies wird helfen, Komplikationen zu vermeiden.

Typen

Die Art der Vorsprünge ist unterteilt in median( zentral), posterior, lateral, posterolateral.

Zentralvorsprung( Median).Bezeichnet den Begriff "zentrale" Schwellung der Bandscheibe zum zentralen Punkt des Spinalkanals. Diese Art von Protrusion verursacht ein Risiko, das Rückenmark zu beeinträchtigen. Solche Vorsprünge fließen ohne irgendwelche Symptome. Sie brauchen selten eine Behandlung.

Seitlicher Vorsprung( lateral).Dieser Begriff bezieht sich auf die Position des Vorsprungs von der Seite, von der Seite der Wirbelsäule aus gesehen - links oder rechts. Wenn der Vorsprung auf der Seite liegt, ist die Wahrscheinlichkeit eines Drucks auf die Wurzeln im Rückenmark hoch genug. Diese Art von Vorsprung ist selten.Ärzte haben nur 10% der Fälle. Die Protrusion ist asymptomatisch, bis sie die Wurzeln nebeneinander betrifft.

Transsidenter Vorsprung. Es tritt öfter auf. In Bezug auf die Wirbelsäule befindet sich dieser Vorsprung zurück und leicht seitwärts. Diese Anordnung des Vorsprungs zeigt einen hohen Index der Wahrscheinlichkeit, die Wurzeln rechts und links zu beeinflussen, aber auch auf die verbleibenden Strukturen im Rückenmark. Zadnelatralnaya Protrusion kann ohne signifikante Symptome fortfahren, während die Nervenwurzeln keinen Druck auftreten.

Hinterer Vorsprung. Dieser Begriff bezeichnet die Richtung der topischen Vorsprünge vom Rücken zum Rücken. Oft führt diese Anordnung zu direkten Auswirkungen auf die Wirbelsäulenstrukturen. So gibt es Schmerzsyndrome, Empfindlichkeit, motorische Funktionen sind gebrochen, Organe eines kleinen Beckens sind gestört.

Quelle doctorignatyev.com

Die wichtigsten Symptome der Protrusion der zervikalen Bandscheibe:

Schmerzen im Nacken, Kopfschmerzen, Halsschmerzen;

Taubheit der Finger der Hand, ein Gefühl der Runnyness;

Handzucken, leichte Muskelzuckungen;

Schmerzen in der Hand beim Kopfdrehen;Schwindel, Verdunkelung in den Augen;

Begrenzt sich im Nacken usw.

Die Hauptrichtungen in der Behandlung der zervikalen Protrusion:

Beseitigen Sie die Ursache der Protrusion - um seine Verschlechterung, Exazerbationen zu verhindern;

Wiederherstellung der Biomechanik der Wirbelsäule - Normalisierung der Wirbelsäule, Verbesserung der Stoffwechselvorgänge;

Auswurf von Bandscheiben;

Pflegen Sie die Dynamik des Patienten, um eine Verschlechterung zu verhindern.

Schaffung von günstigen Bedingungen für maximale Erholung des Körpers.

Quelle spine5.com

Pflege von.

In der Brustgegend kommt es am seltensten zur Protrusion der Bandscheibe. Dies liegt an der zusätzlichen Steifigkeit aufgrund der Befestigung der Rippen an der Wirbelsäule.

Schmerzen in der Brustgegend. Kribbeln und Schmerzen in der Brust. Schmerzen im Interkostalraum,

Quelle opozvonotechnike.ru

Dorsal

Wie bekannt ist, ist die Protrusion an sich nicht gefährlich. Aber diese Art von Vorsprüngen unterscheidet sich auf einmal in zwei Parametern. Der diffuse Vorsprung geht zunächst davon aus, dass die Bandscheibe um 25-50% getroffen ist, bzw. die Konvexität, die sich bildet, eher groß ist.

Aber das wäre nicht so schlimm, wenn nicht für die Vorsilbe "dorsal".Dies bedeutet, dass die Konvexität auf den Spinalkanal gerichtet ist, was bedeutet, dass unter bestimmten Bedingungen Druck auf das Rückenmark ausgeübt werden kann, selbst wenn sich die Zwischenwirbelhernie noch in einem frühen Stadium der Entwicklung befindet.

In diesem Fall, in Anbetracht der Tatsache, dass der Vorsprung zu einer großen Ausdehnung führt, was zu Druck auf das Rückenmark selbst und die Nervenwurzeln führen kann, was zum Auftreten von starken Schmerzsyndromen führt. In diesem Fall kann der diffuse Vorsprung zwei Nervenwurzeln gleichzeitig einklemmen und sich gleichzeitig auf das Rückenmark auswirken, was zum Auftreten einer Reihe extrem unangenehmer Folgen führen wird, von denen wir später sprechen werden.

Was bedroht die Entwicklung dieser Krankheit?

Wie wir bereits sagten, entwickelt sich diese Art von Vorsprüngen am häufigsten in der Lendenwirbelsäule, und die Symptome hängen in diesem Fall auch weitgehend von ihrer Größe und Entwicklungsrichtung ab. Obwohl in vielen Fällen die Entwicklung dieses Problems asymptomatisch ist, tritt in einigen Fällen das Auftreten bestimmter Symptome auf.

Die erste Manifestation der Krankheit ist in der Regel leichte Rückenschmerzen, die für eine ausreichend lange Zeit bestehen können, und es wird allmählich heftiger und nimmt einen paroxysmalen Charakter an.

Aggravation tritt normalerweise nach körperlicher Anstrengung oder einem längeren Aufenthalt in einer unbequemen Position auf. In diesem Fall kann man oft ein Klicken oder ein eigenartiges Knirschen hören, nach dem der Schmerz intensiver wird.

Quelle von vashaspina.ru

Osteoarthritis der Wirbelsäule Symptome http: //pozprof.ru/bn/ artroz.html # t1.

Circular

Wenn jedoch eine zirkuläre Protrusion der Bandscheibe diagnostiziert wird, kann in 90% der Fälle auf einen chirurgischen Eingriff verzichtet werden und die Erkrankung mit konservativen Mitteln geheilt werden. Bei dieser Pathologie dehnt sich der Teil der Zwischenwirbelscheibe aus und ihr Vorsprung erstreckt sich. Für eine gleichmäßige Ausbreitung der Zeichen wird isoliert und foraminal dorsalen Vorsprung, von denen jeder eine Vielzahl von Komplikationen auslösen können. Der gefährlichste ist zirkular dorsale Ansicht, wie ein Divertikel in Richtung des Rückenmarks auf, Kompression von Nervenwurzeln, die zu einer Fehlfunktion der inneren Organe führen. Auch ist es notwendig, auf symptomatische Unterschiede im Falle unterschiedlicher Lokalisation der Läsionen zu achten:

- Die Lendengegend - außer sich selbst, Rückenschmerzen, gibt es Gezeter und quälende Schmerzen in den Beinen beim Gehen, Liegen und Stehen. Es ist auch möglich Gefühl „vatnost“ in den Beinen, Kribbeln in den Füßen und das Auftreten von unentgeltlichen Kopfschmerzen.

- Im Halsbereich - Schmerzen in den Händen und das Auftreten von Migräne, sowie instabiler Blutdruck und häufige Schläfrigkeit. Im fortgeschrittenen Stadium treten ausgeprägte neuralgische Symptome auf.

- Im Bereich der Brustwirbelsäule - Schmerzen in der Brust, das Gefühl der Kompression im Solarplexus, eine kurzfristige Schmerzen im Herzen und die Verschlechterung des Atmungssystems( Brust Vorsprung ist sehr selten).

am schwersten zu Vorwölbung der Halswirbelsäule behandelt, weil er der dünnste Abschnitt des Rückens ist, wo eine hohe Konzentration von Blut und Nervenplexus. Daher muss der Patient auch nach Abschluss der komplexen Behandlung eine regelmäßige Untersuchung für mehrere Jahre durchlaufen.

Es gibt keine neuen spezifischen Behandlungsmethoden, da das allgemeine Behandlungsschema seit langem bei Millionen von Patienten getestet wurde. Es geht um Gewichtsreduktion zur Entlastung der Wirbelsäule, medizinische Therapie, regelmäßige Bewegungstherapie und Physiotherapie. Es ist wichtig, einen erfahrenen Masseur manualshchiku zu beraten und weil nicht jede Auswirkung auf einem Vorsprung heilt, vor allem in den fortgeschrittenen Stadien. Die medikamentöse Therapie beinhaltet im Allgemeinen die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten und Schmerzmitteln. Bei starkem "Lumbago" sind Injektionen und Blockaden vorgeschrieben. In den letzten Jahren begann auch an Popularität hormonellen Medikamente zu gewinnen, aber die Ärzte nicht hetzen, um sie zu verschreiben wegen der großen Anzahl der möglichen Nebenwirkungen und nicht die lokale und systemische Wirkungen. Daher sollten alle medizinischen Maßnahmen, einschließlich der Verwendung teurer moderner Medikamente, mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Quelle prospinu.com

pozprof.ru

Erkrankungen der Wirbelsäule. Bandscheibenprotrusion

«Wenn die menschliche Wirbelsäule Bandscheiben

hat, jedes Mal, wenn Sie drehen, kippen und andere menschliche Bewegungen

den Ton zu hören, hätte

Mann gewesen sehr laut Kreatur!“.

Verdienter Wissenschaftler Professor Jacob Leibowitz Tsivyan

Haus Räte haben bereits in ihren Artikeln von Ischias erzählt, die einen schrecklichen Schmerz liefert. Eine der Ursachen der Radikulitis ist die Protrusion der Bandscheibe. Eine solche Störung tritt häufig auf und ist nicht nur Ursache der Radikulitis, sondern kann sich auch zu einer Zwischenwirbelhernie entwickeln.

Struktur der Bandscheibe

Wir werden besonderes Augenmerk auf die Bandscheibe legen, die für die Beweglichkeit der Wirbelsäule sorgt. Es ist so wichtig für das Leben der Wirbelsäule, dass es mit einer verantwortlichen Stelle im Staat verglichen werden kann, und es kann sicher das Amt des "Ministers von Inneren Angelegenheiten" gegeben werden. Es ist dank der Bandscheiben, dass die akuten Momente erweichen, verteilen sie die Last während der Bewegung, um den Körper nicht zu verletzen. Die Bewegungen der Bandscheiben sind synchron. Wirbelnde Wirbelkörper, Bandscheiben sorgen für Beweglichkeit der gesamten Wirbelsäule und schützen sie vor Verletzungen.

Das Hotel liegt

Scheiben zwischen den Wirbeln der Wirbelsäule im gesamten, mit Ausnahme der ersten beiden Halswirbel und dem Kreuzbein. Nur 23 Scheiben. Der Durchmesser der Scheibe ist etwas größer als der Durchmesser der verbundenen Wirbel, so dass die Scheibe etwas über die Wirbel hinausragt. Die Dicke der Scheibe unterscheidet sich in Abhängigkeit von der Position, in der mobilen Cervicalregion - 6,5 mm, weniger beweglichen Brust - 3,5 mm, am meisten beweglichen lumbalen - 10-12 mm. Aber all dies ist natürlich die durchschnittlichen Zahlen und die individuellen Merkmale einer Person, diese Rolle zu spielen - Größe, Gewicht, Alter. Die Bandscheibe hat die Form einer konvexen Linse mit beidseitiger Konvexität. Es besteht aus einem zentralen Teil - dem Nucleus pulposus, wobei die Außenschale - Anulus, Endplatten Spongiosa des Wirbelkörpers von der Bandscheibe zu trennen. Nucleus pulposus enthält eine große Menge an Wasser, in einem jungen Alter bis zu 90% bei älteren Menschen - 60%.Dadurch verteilt es die Last als Stoßdämpfer dient und versucht, die Wirbelkörper auseinander zu verzögern. Der Wassergehalt in Scheiben nicht konstant und mechanischen Belastungen durch Wasser verdrängt, und wird beendet, wenn die Wirkung der Lasten, das Wasser zurückkehrt. Der Zellstoffkern in den Platten ändert seine Form, aber nicht das Volumen. Dieser natürliche Prozess passiert uns, wenn sich die Tagesaktivität in die Nacht ändert. Der Wassergehalt in den Scheiben um 20% reduziert werden kann, aufgrund dieser Höhe des Abends Abnahme um 1-2 cm, so in der älteren menschlichen Wachstums abnimmt. Und deshalb haben die Kosmonauten ein Wachstum von bis zu 5 cm, da sie in Schwerelosigkeit sind.

Der Zustand der Bandscheibe bestimmt vollständig die Belastbarkeit der Wirbelsäule.

hat Bandscheibe drei wichtige Funktionen im Körper:

- er hält fest die benachbarten Wirbelkörper in der Nähe von ihnen

- es bietet die Mobilität davon in Bezug auf den Wirbelkörper Körper benachbarte Wirbel

- ist ein Stoßdämpfer und schützt den Körper vor dem Stress der Wirbel zusammen.

Bandscheibe mildert Schütteln und Zittern nicht nur die Wirbelsäule, sondern auch im Rückenmark und Gehirn. Wenn Probleme mit der Disk auftreten, wirkt sich dies unvermeidlich auf den gesamten Körper aus.

Protrusion der Bandscheibe. Was ist das?

Protrusion bedeutet auf Lateinisch pro - forward, truso - push. Protrusion der Bandscheibe - ein Schritt in einem degenerativen Prozess, und so scheint es - Vorsprung des Nucleus pulposus( Platteninhalt) über die Ränder des Wirbelkörpers mit dem Erhalt der Integrität der Schale, d.h.faseriger Ring. Degenerative distoficheskie Prozesse in Gallertkern führen dazu, dass der Druck ungleichmäßig verteilt zu werden beginnt. Der Kern verliert allmählich seine Eigenschaften als Stoßdämpfer. In der Anfangsphase des Vorstehens ragt der Faserring über die benachbarten Wirbel hinaus, wenn sich die Person in einer aufrechten Position befindet. Und auf die Annahme eines Mannes von einer horizontalen Position kehrt er zu seinem Platz zurück. Bei konstanten Belastungen ragt die Scheibe in den Faserring hinein. Nach und als Folge der Zerstörung Risse treten in Anulus fibrosus( Shell), und der Zerfall des Kerns in Fragmente. Somit bleibt die Platte in einem konstanten Zustand hängen. Und dies wiederum hilft, den Spinalkanal zu verengen, Verletzung der Nervenwurzeln und Blutgefäße.

Die Protrusion der Bandscheibe ist der Prozess, bei dem die Natur ihr Möglichstes tut, um die beschädigte Stelle zu retten. Dann gibt es zwei Möglichkeiten - entweder das Verfahren oder kompensiert Spondylose Fibrose oder wenn die nächste Last tritt an der Stelle der Verdünnung der Lücke und der Inhalt kommt aus dem Kern - Herniation auftritt.

Bandscheibenprotrusion im zervikalen Bereich gibt es keine vorhergehende Verletzung und in jedem Lebensalter. Die zervikale Region ist sehr klein und deshalb kann eine Protrusion der Bandscheibe um 1 mm zu einem schmerzhaften Syndrom führen. Wenn der Vorsprung nach rechts oder links auftritt, ist die Empfindlichkeit der Hände auf der Seite des Vorsprungs gestört. Mit einem mittleren Vorsprung der Rückenmarkkompression auftritt, und dies führt zu Funktionsstörungen und Empfindlichkeit der zugrundeliegenden Organe.

ausbauchenden Kern im Brust- oder Lendenwirbelsäule wirkt sich auf die Schmerzrezeptoren in dem hinteren Längsband, und es gibt Schmerzen in der Lendenwirbelsäule. Wenn die Wurzelspitzen der Spinalnerven betroffen sind, tritt das radikuläre Syndrom( Radikulopathie) auf.

Ursachen der Protrusion der Bandscheiben

Die Entwicklung von Bandscheibenprotrusion können verschiedene Faktoren beeinflussen, und diese sind die wichtigsten:

  • falsche Haltung. Wenn zwei benachbarte Wirbel sind bezüglich zueinander geneigt und Bandscheibe erfährt asymmetrischen Druck, der zu seinem Vorsprung trägt. Die Bedingungen für die Entwicklung von Vorsprüngen entstehen daher schon in der frühen Kindheit - bei Schulkindern. Verzerrung der Wirbelsäule kann entweder angeboren oder erworben
  • Verschiedene Erkrankungen der Wirbelsäule - Osteochondrose, Osteoporose, Skoliose
  • Verletzungen und Frakturen
  • Allgemein ungleichmäßige Belastung Wirbelsäulenverletzung
  • an der Wirbelsäule - lange in einer Position bleiben - das Auto zu fahren, einen Computer usw..
  • Wiederholt große Belastungen der Wirbelsäule. Dies gilt für Sportler für schwangere Frauen und junge Mütter
  • Dick Mangelnde Bewegung, Bewegungsmangel

Symptome Vorsprung der Bandscheibe selbst

Strömung und der Vorsprung der Entwicklung asymptomatisch, manifestiert sie sich nicht. Die Person wird sich absolut gesund fühlen, bis die Protrusion die Nervenfasern und -wurzeln nicht beeinflusst. Die Symptome variieren abhängig von der Position des Vorsprungs und der Größe des Vorsprungs. Das Hauptsymptom für jeden Ort der Lokalisation der Protrusion ist Schmerz und Taubheit. Die meisten gekennzeichnet durch die folgenden Symptome:

- mit Vorsprüngen in den Hals Menschen kann Schwindel und Kopfschmerzen fühlen, springt der arteriellen Druck, Kribbeln und Taubheit in den Fingern

- mit Vorsprung in der Brustregion gibt es Schmerzen in der Brust, zwischen den Schulterblättern und in

Herz - beiVorsprung in der Lenden- Kompression des Ischiasnervs auftritt, ist es Schmerz, entlang der Nerven Innervation in das Gesäß und Bein ausstrahlen. Es kann Taubheit in der gleichen Gegend sein. Es kann Steifheit im unteren Rücken, lumbosakrale Radikulitis geben. Behandlung

Bandscheibenprotrusion

Bestimme Bandscheibenprotrusion kann nur mit Hilfe von MRI sein. Sie müssen keine unabhängigen Diagnosen stellen, weil die oben genannten Symptome mit einer Krankheit verwechselt werden können. Nun, zum Beispiel denken Sie, dass Ihr Kopf wegen der Anwesenheit von Vorsprüngen krank werden kann? Ja, Sie wissen nichts davon bis zu einer vollständigen Umfrage.

Eines der wichtigsten Ziele der Behandlung des Vorsprungs ist die Aussetzung des Prozesses der Zerstörung und die Niederlage der Scheibe. Wenn der Vorsprung ist im zervikalen Bereich von mehr als 1 mm

domsovetof.ru

Wie man Gelenkrheumatismus behandelt

Wie man Gelenkrheumatismus behandeltGelenkerkrankungen

Symptome und Behandlung von Rheuma in den Händen von Rheuma ist eine häufige Erkrankung bei Frauen und Männern. Die Krankheit betrifft hauptsächlich die Gelenke des Körpers: erste Entzündung d...

Weiterlesen
Diät für Rheuma

Diät für RheumaGelenkerkrankungen

Ernährung und richtige Ernährung rheumatische Erkrankung Sokol'sky-Bouillaud, dass viele als Rheuma bekannt ist, ist ziemlich heimtückisch: nach einer gewissen Zeit, da die erste Manifestatio...

Weiterlesen
Rheuma der Gelenke

Rheuma der GelenkeGelenkerkrankungen

Behandlung von Gelenkrheumatismus Folk und Drogen rheumatischen Gelenke - eine entzündliche Erkrankung, die auf einem Hintergrund eine Reihe von Infektionen auftritt. Seine Behandlung basiert a...

Weiterlesen