Chicorée für Gicht

Ist es möglich, grünen Tee mit Gicht zu trinken: die Wirkung des Getränks auf den Körper

Viele Menschen mittleren Alters und ältere Menschen sind mit einer Krankheit wie Gicht konfrontiert. Diese Krankheit befällt die Gelenke, entzündet sie. Gicht ist eine der Formen der Arthritis, tritt häufiger bei Männern auf.

Art der Krankheit

Wenn man solche Getränke wie Kaffee und Tee konsumiert und verarbeitet, erhält der Körper Substanzen - Purine. Je nach ihrem Bestimmungsort sind die Purine verantwortlich für den Stoffumsatz, das reibungslose Funktionieren, die Bewegung der Vitamine, die Energie durch die Zellen transportieren. Aber viele betrachten Purine die Hauptschuldigen der Krankheit. Tatsächlich sind Purine aktiv an den Stoffwechselvorgängen des Körpers beteiligt und verursachen selbst keinen Schaden. Purine sind im Körper "standardmäßig" enthalten. Wenn Sie also aufhören, Tee oder Kaffee zu trinken, werden die Purine nicht verschwinden, der Körper kann sie unabhängig synthetisieren. Aber der überschüssige Purin-Organismus wird zerstört und angezeigt.

was ist Gicht?

Verfall, Purine bilden eine Substanz namens Harnsäure. Sein Überschuss im Körper kann zu Gicht führen. Harnsäure wird vom Körper selbst ausgeschieden, aber bei ernsten Stoffwechselstörungen oder bestimmten genetischen Krankheiten hört die Harnsäure auf, aus dem Körper ausgeschieden zu werden und beginnt sich anzusammeln. Ein beliebter Ort der Anhäufung von Harnsäure sind die Gelenke. Kristalle von Harnsäuresalzen sammeln sich in den Geweben der Gelenke an, schädigen sie und verursachen eine Entzündung, die zu Gicht führt.

Das berühmteste Purin ist heute Koffein. Es ist in Kaffee und verschiedenen Sorten und Arten von Tee gefunden. Sogar grüner Tee enthält eine große Menge an Koffein. In grünem Tee gibt es sogar mehr Koffein als in schwarzem Tee. Mit dem normalen Stoffwechsel - Metabolismus - ist Koffein nicht gefährlich, es ist ein Tonikum, das augenblicklich nützliche Substanzen in die Zellen des Körpers transportiert. Unter Verletzung der Stoffwechselfunktionen des Körpers wird Koffein zu überschüssiger Harnsäure, die sich in den Gelenken festsetzt. Für Kaffeemaschinen, diejenigen, die schon lange Kaffee getrunken haben, gibt es eine wunderbar harmlose Alternative zu Kaffee - Chicorée. Ist es möglich, Chicorée für Gicht zu trinken? Es ist möglich und notwendig - Chicorée ist nützlich für Gicht, es hilft dem Darm zu arbeiten, was hilft, Stoffwechsel und rechtzeitige Beseitigung von Exzessen zu verbessern. Zichorie ähnelt dem Geschmack von Kaffee, also ist sie nicht nur ein Ersatz, sondern ein nützliches Element der Diät.

Die Hauptursache für die Krankheit ist ihre genetische Vererbung. In anderen Fällen, wenn die Krankheit erworben wird, ist es mit einer falschen Ernährung, häufigen Gebrauch von Alkohol verbunden. Am gefährlichsten sind Getränke wie Bier und Wein. Bier verursacht oft Gicht. Bier enthält eine große Menge von Purinen und in dieser Form, die sehr schwer aus dem Körper zu entfernen ist. Außerdem enthält Bier Substanzen, die Purine an Kristalle binden, die sich in den Gelenken festsetzen. Daher muss Bier als erstes von der Diät entfernt werden, wenn Gicht auftritt.

Symptome der Krankheit

Gichtanfälle treten hauptsächlich nachts auf. Das Gelenk wird sehr heiß, schmerzhaft bei der Berührung, es gibt einen scharfen Schmerz, der lange anhalten kann. Die häufigste Manifestation von Gicht ist die Niederlage der Gelenke der großen Zehen. Optisch bildet sich im Gelenk der Fingerphalanx und des Fußknochens ein Knoten, eine Entzündung. Dies macht es schwierig, Schuhe zu tragen, was zu schmerzhaften Empfindungen führt. Wenn die Behandlung von Gicht nicht behandelt wird, beginnt die Krankheit, andere Gelenke sowie Nieren, Harnwege zu beeinflussen.

Um die Diagnose zu bestätigen oder zu verweigern, sollten Sie sich an einen Rheumatologen wenden. Ein Bluttest zeigt das Niveau der Harnsäure, und der Arzt führt eine qualifizierte Untersuchung durch. Manchmal kann es notwendig sein, Röntgenaufnahmen durchzuführen und eine Gelenkflüssigkeit zur Untersuchung zu entnehmen.

Die Krankheit entwickelt sich schnell. Die ersten Symptome mit Gicht kribbeln im Gelenk. Nach einer Weile entwickelt sich das Kribbeln zu einer ernsthaften Entzündung und beginnt schnell den Rest der Gelenke, das Urogenitalsystem, zu treffen.

Diät zur Behandlung von Gicht

Welche Lebensmittel sollten von der Ernährung ausgeschlossen werden?

Zusätzlich zu der von einem Arzt verschriebenen komplexen Therapie( in der Regel ein Diuretikum) mit einer Exazerbation der Gicht sollte die Belastung des betroffenen Gelenks so weit wie möglich reduziert werden. So viel wie möglich, um sich auszuruhen und eine Diät einzuhalten. Der effektivste Weg, um die Symptome der Krankheit zu beseitigen und den Zustand während einer Exazerbation zu lindern, ist nicht die Medizin, sondern eine sortierte Diät. Aber das bedeutet nicht, dass wir Bewegungen aufgeben müssen. Die Entwicklung der Krankheit hat eine negative Auswirkung auf die sitzende Lebensweise, da die Gelenke eine mögliche Belastung tragen müssen.

Bei einer Verschlimmerung der Entzündung der Gelenke wird empfohlen, die folgenden gastronomischen Einschränkungen einzuhalten. Welche Nahrungsmittel sollten von der Diät ausgeschlossen werden:

  • Fleischnebenprodukte( Leber, Herz, Nieren);
  • Fischarten sind besonders fettig( Lachs, Lachs, Hering);
  • gesalzener Fisch, Fleisch;
  • Fischkonserven;
  • Käse( gesalzene und scharfe Sorten);
  • rotes Fleisch, alle daraus hergestellten Produkte;
  • Fett;
  • Brühe( alles außer Gemüse ausschließen);
  • geräucherte Fleischwaren, Wurstwaren;
  • Bohnen;
  • Gewürze;
  • Schokolade, Trauben, Süßwaren mit Sahne.

Fleischprodukte enthalten sehr viele Purine, die zu einer noch stärkeren Ansammlung von Harnsäure führen. Bei dieser Krankheit ist es notwendig, Alkohol kategorisch auszuschließen, insbesondere alkoholische Getränke wie Dessert, Sekt, Bier, Cognac. Wie bereits erwähnt, ist Alkohol und vor allem Bier die Hauptursache für Gicht.

Trinken Sie viel Wasser und grünen Tee. Eine gute Balance des Wassers im Körper hilft, überschüssige Harnsäure zu entfernen. Es ist erforderlich, das Gewicht zu überwachen, es zu reduzieren, es nur unter der Anleitung eines Arztes zu tun. Jeder falsche Weg, um Gewicht zu verlieren, kann die Situation verschlimmern und verschlechtern.

Es sollte 4 mal am Tag gegessen werden, Fasten und unregelmäßige Mahlzeiten können einen weiteren Angriff oder eine Verschlimmerung der Krankheit provozieren. Die beste Option für eine kranke Gicht ist eine vegetarische Ernährung. Verweigerung von allem Fleisch, Kochen von Gerichten auf der Basis von Gemüse, Milchprodukten. Gemüse kann in jeder Form verwendet werden, Gemüsebrühen, Suppen, Eintopf vorbereiten, backen, kochen und roh essen. Grün ist auch nützlich, aber es ist begrenzt, grüne Zwiebeln und Petersilie zu verwenden. Die Verwendung von Molkereiprodukten und fermentierten Milchprodukten ist willkommen: Milch, Kefir, fermentierte Backmilch, Sauerrahm, Molke, Hüttenkäse. Alle diese Produkte sollten einen geringen Fettgehalt haben.

Für diese Krankheit sind die folgenden Getränke nützlich:

  • grüner Tee mit Zitrone;
  • grüner Tee mit Milch;
  • Chicorée;
  • Kwas;
  • Kompott;
  • Saft von Gemüse;
  • Fruchtsäfte;
  • Beerenobst;
  • Kräutertees.

Gut speichert Gurkensaft von zusätzlichen Purinen, Sie müssen es für 1 Glas pro Tag trinken. Mineralisches und alkalisches Wasser sollte nur leicht mineralisiert verwendet werden.

Kann ich grünen Tee verwenden?

Sie können grünen Tee mit Gicht trinken

Wenn grüner Tee mit Gicht getrunken wird, ist es besser, ihn mit Milch oder Zitrone zu verwenden, da diese Produkte hauptsächlich die Wirkung von Koffein und entsprechend die Menge an Purinen, die in den Körper gelangen, neutralisieren. Es ist notwendig, grünen Tee für diese Krankheit zu trinken, da es eine harntreibende Wirkung auf den Körper hat, es entfernt überschüssige Flüssigkeit, die mit überschüssiger Harnsäure einhergeht, die für Gicht geeignet ist.

Kwas muss in einem begrenzten und einzigen Haushalt konsumiert werden. Es ist besser, wenn Kwas ohne Zucker gekocht wird. Sie können auch Kwas in Form von Fußbädern anwenden. Gießen Sie Kwas in den Behälter und senken Sie die Beine dort für eine Stunde ab. Mit einem Angriff sollte dies den Schmerz lindern und die Temperatur senken.

Alle Gemüse dürfen konsumiert werden. Wie für Obst, sollte es nicht auf Äpfel beschränkt sein, können Sie essen Pflaumen, Birnen, Aprikosen, Orangen, und auch verschiedene Beeren und Nüsse dürfen essen.
Fans von Süßigkeiten können Marshmallow, Marmelade, Pastille, Lukum essen. Sie können auch Marmelade, Marmelade, Schokolade Süßigkeiten verwenden.

Brot darf schwarz und weiß verwendet werden.Öl ist nur pflanzlich, besser ist es Olivenöl oder Leinöl. Butter sollte von der Diät ausgeschlossen werden.

Wenn Exazerbation gut, wirksame Mittel werden Fastentag werden. Sie sollten jeden zweiten Tag folgen.1,5 kg von jedem gewünschten Obst und Gemüse der aufgeteilt in 4-5 Dosen über den Tag erlaubt. Dadurch werden alle die Diät für die Entladung sein. Sie können Quark und Kefir Fasten Tag verwenden, aber es wird nicht funktionieren, wenn es Probleme mit dem Druck.400 g fettfreien Quark und Joghurt 0,5 L Strecke des ganzen Tages. Solche Entladungstage helfen, die Ausscheidung von Harnsäure zu beschleunigen.

Vergessen Sie nicht, dass eine Ernährung notwendig ist, nicht nur die zugelassenen Produkte zu kochen, aber auch die Verwendung von Salz in den Speisen drastisch reduzieren, Flüssigkeitsaufnahme zu erhöhen.

artrozmed.ru

Chicorée, medizinische Eigenschaften, eine Beschreibung, Anwendung, Gegenanzeigen, Rezepte, Foto

Beschreibung, Vervielfältigungs- und Verbreitungsgebiet Chicorée

mehrjährige Pflanze aus der Familie Compositae( Asteraceae), grau-grüne Farbe, mit einem dicken( oben 3-4 cm im Durchmesser) vielköpfigen fusiform Wurzellänge von 1,5 m. Alle Teile der Pflanze enthalten Latex. Stem

einzelne aufrechte und 150 cm groß, verzweigt, mit einem paar Haaren bedeckt.

Blätter;radikaler gesammelt rezetku, fiederspaltig, mit der Unterseite der behaarten, die Basis in petiole verschmälert, Stängel - regelmäßige, scharf gezahnt, sessile, obere Blätter lanceolate, ganze.

Blumen blau, selten rosa oder weiß, Schilf, versammelten sich in zahlreichen Einzel- oder mehrere auf kurzen Stielen Körbe sitzen.

Fruit - prismatisch, unregelmäßig geformter Keil achene kurze Büschel filmy Filme.

Eine Pflanze produziert zwischen 3.000 und 25.000 Samen, die bis zu 7 Jahre lebensfähig bleiben.

Zichorie blüht von Juni bis August reifen die Früchte im August bis September.

durch Samen vermehrt und vegetativ aus dem taproot. Es ist weit verbreitet in fast alle GUS-Ländern, mit Ausnahme der nördlichen Regionen.

Chicorée wächst auf sandigen und lehmigen Böden trocken und frisch an den steilen Ufern von Flüssen und Hängen der Schluchten, an Wegrändern. Trägt bedeutende Bodenverdichtung und den vorübergehenden Mangel an Feuchtigkeit.

Seit der Antike, Chicorée ist eine Heilpflanze. Bekannte tadschikischen Wissenschaftler und Arzt Avicenna Mittel Chicorée weit Medikamente bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Augenentzündungen verwendet.Äußerlich ist es empfehlenswert, einen Verband zu den Patienten Gelenke bei Gicht anzuwenden. Chicorée war vertraut mit den alten Griechen und Römer.

In Russland, der ersten Pflanzungen Chicorée in der Nähe der Stadt Jaroslawl legte 1880

Sammlung, Ernte und Trocknung

Chicoree Chicoree Wurzeln für medizinische Zwecke verwendet, die im Herbst geerntet werden, wenn der Sockel des radikalen Blattes beginnen zu welken. Die Wurzeln ausgegraben, den Boden abzuschütteln, schneiden mit Messern Luftteilen, schnell in kaltem Wasser gewaschen, entfernt beschädigt, faule Stücke und im Schatten für Welken ausgebreitet. Dicke Wurzeln geschnitten entlang und lang - quer in mehrere Stücke. Denn auf den Büschen von rohen linken Besatzmaßnahmen ein paar gut entwickelten Proben. Getrocknet in Öfen oder Trockner bei einer Temperatur von 50-60 ° C, um eine dünne Schicht von 3-5 cm gelegt. Der Geruch von Rohstoff fehlt, bitterer Geschmack. Medizinische Eigenschaften

Zichorienpflanze hat Beruhigungsmittel, adstringierend, choleretische, harntreibend, antimikrobiell, Anthelminthikum, entzündungshemmende Eigenschaften, reguliert den Stoffwechsel, verbessert die Verdauung, senkt den Blutzuckerspiegel, etwas verbessert Herzfunktion.

Anwendung Chicorée Chicorée Gemeinsame

Medizin vor allem in der Volksmedizin verwendet. Wurzeln. Broth( innen) - als choleretische Mittel bei Erkrankungen der Gallenblase, Leber( einschließlich bei Cholelithiasis);Nierenerkrankungen( als Diuretikum);zur Verbesserung der Appetit Verdauung, zu erhöhen;Gastritis, Dyspepsie, Verstopfung, vergrößerte Milz, helminthic parasitäre Erkrankungen, Diabetes, Müdigkeit, Anämie, Hysterie, juckenden Dermatosen( Ekzem, atopische Dermatitis, Haut Pruritus, Prurigo, Urticaria, seboroidnom Dermatitis), Psoriasis, Vitiligo, Alopezie, Furunkulose, Akne vulgaris;als Beruhigungsmittel, Diuretikum, choleretische Mittel und mit dem Zweck der Regulierung des Stoffwechselstörung im Körper.

Broth( topisch als Bäder, Lotionen, Verbände) - mit juckenden Dermatosen, Gicht. In Form von Brei in der bulgarischen Medizin zur Behandlung von Furunkulose.

Oberirdischer Teil. Infusion - sowohl den Appetit anregend, verbessern die Verdauung, harntreibend, choleretische, adstringierend, entzündungshemmenden und antimikrobiellen Mittel;Gastritis, Gastroenteritis, Hepatitis, Cholelithiasis, Diabetes, Nephritis, Neurasthenie, Hysterie.

Infusion, Abkochung in Form von Waschungen - mit Wunden, Geschwüren;in Form von Lotionen - mit Furunkeln, Ekzemen;in Form von Kompressen - mit Schmerzen im Bauch, Entzündung der Drüsen.

Juice - mit Anämie;als beruhigendes Zentralnervensystem und als tonische Herzfunktion;extern - Hautausschläge, Akne, Furunkel, septische Wunden, pustulöse Hauterkrankungen und Ekzeme, für Diathese bei Kindern zu behandeln.

Blumen. Infusion, Abkochung - mit Neurasthenie, Hysterie. Saft ist wie ein Cholagogue.

Arzneimittel Verfahren zur Verwendung und Dosis Chicorée

In der pharmazeutischen Herstellung von Arzneimitteln nicht verwendet wird. Es wird ein "Chicorée-Getränk" vertrieben, das zusammen mit gewöhnlichen Lebensmitteln verkauft wird.

  • Infusion der ganzen Zichorienpflanze zum Aufbrühen von 1 Liter.kochendes Wasser 40 g Pflanzen, an einem warmen Ort für 3 Stunden bestehen, abtropfen lassen. Trinken 0,5 Tasse 3 mal am Tag, um überschüssigen Galle rec Ikterus, Leberzirrhose, zur Reinigung der Leber und Milz, mit Milz Tumor, Magen verstopft, Schmerzen im Magen-Darm-Trakt zu entfernen. Bei Magenvergiftung täglich 3-4 Tage vor dem Frühstück und abends für 1 Glas einnehmen.
  • Ein Auskochen des Krauts Chicoree: brauen 1 Tasse Wasser 1 EL sieden.l.gehackte trockene oder frische Kräuter, bei schwacher Hitze 10 Minuten erhitzen, 15 Minuten bestehen lassen, abtropfen lassen. Trink wie Tee mit Durchfall, sogar blutig.Äußerlich Brühe in Form von Lotionen, Bade, Bäder für die Behandlung von Hautausschläge, Akne, Furunkel, septische Wunden, pustulöse Hautkrankheiten, Ekzeme, Diathese bei Kindern.
  • Abkochung von Chicorée-Wurzel: brauen 1 Tasse Wasser 1 EL sieden.l. Wurzel, warm bei schwacher Hitze für 20 Minuten, abtropfen lassen.1 EL trinken.l.5-6 mal am Tag oder ohne eine Dosis wie Tee.
  • Der Saft der -Pflanze wird intern mit Anämie eingenommen. Wenn
  • Schmerzen im Magen oder ein schwere Entzündung irgendeinen Teil des Körpers Gezeter macht ein poultice der Blätter von Chicorée, die zuerst in kochendem Wasser, dann in einem Tuch gewickelt und täglich anwenden, um den Magen oder wunde Stelle 2-3 mal.
  • Kräuter auf Alkohol wird in einem starken Abbau verwendet, für die geschwächten Teile des Körpers zu reiben.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen von Chicorée

Exazerbationen der Magengeschwüre. Chemische Zusammensetzung

Wurzeln enthalten Cholin, Bitterkeit Lactucin, Lactucopicrin, Pektin, Glykoside tsihoriin, intibin( was die Wurzeln und Blätter von bitterem Geschmack), Inulin( bis zu 49%, in Kultur zu 60-65%), Kieselsäure, Gerbstoffe, taraksosterol, Zucker( Fructose vorherrscht), Thiamin, Ascorbinsäure. In Blumen - Kristallglykosid-Zichorie;in Samen - bis zu 28% Fettöl;in jungen Blättern - Carotin( bis zu 80 mg%), Ascorbinsäure, Inulin, Kaliumsalze.

Anbau und Anbau von Chicorée

Chicorée wird durch Samen vermehrt. Nach der Ernte Progenitorzellen und Abschälen auf Haupt Pflügtiefe von 25-28 cm. Soil getragen wird Feder eggte vor der Saat und abgerollt. Sie säen im Mai-April, Triebe erscheinen nach 8-12 Tagen. Pflege der Kulturen ist der Anbau von Reihenabstand und Jäten.

Die Verwendung von Chicorée in anderen Bereichen

geröstete Zichorienwurzeln als Kaffeeersatz dienen.

Lettland Wurzel wird zu Kaffee hinzugefügt, bereitet daraus ein kaltes Getränk mit Honig, Apfelsaft und Zitrone, in Estland - Ei Kaffee.

Früchte-Bergtee wird mit Chicorée aromatisiert. Roots können zur Herstellung von Alkohol( Alkoholausbeute von Chicorée höher als die von der Kartoffel, und ihre Qualität ist besser) eine Quelle für Inulin, Fructose verwendet werden.

Chicorée wird besonders bei diätetischen Diabetikern geschätzt.

Weit verbreitet in der Lebensmittelindustrie für die Herstellung von Süßigkeiten und Kuchen.

Frische Blätter sind essbar, Salat Grad Chicorée hohe Ascorbinsäure abgeleitet.

Salate werden aus jungen Trieben, Blättern und Stielen hergestellt.

Junge Triebe werden gekocht, gebraten, in einem Teig gebacken.

In Belgien wird es mit Äpfeln in Wein und Käse gebacken.

In europäischen Ländern angebauter Blatt-Chicorée( Witloof).Es wird hinzugefügt, zu Salaten, Beilagen zu braten, Dampf, gedünstet und gebacken Fisch, Suppe roh.

Honig Pflanzen, bei nassem Wetter und während der Regen Blumen produzieren viele Nektar blau. Von 1 Hektar Chicorée werden bis zu 100 kg Honig gewonnen.

xn - 24-6kct3an.xn - p1ai

xn - 24-6kct3an.xn - p1ai

Gout Symptome und Behandlung |Diät für Gicht

Beine Gout - das ist genau das, was die Krankheit, die durch die Ablagerung von Urat von Natrium in verschiedenen Geweben und Organen im menschlichen Körper verursacht wird. Meistens tritt diese Ablagerung in den Nieren und Gelenken auf.Über die Entwicklung von Gicht im Körper wirkt sich erheblich auf die Höhe der Harnsäure, die im Blut ist. Die ersten Anfälle der Krankheit beginnen gewöhnlich nicht früher als im Alter von dreißig Jahren. Und viele Patienten erst im Alter von vierzig bis sechzig Jahren die erste Stelle setzen, diese Diagnose.

Gicht Symptome beginnen

«Gout“ kommt aus dem Griechischen übersetzt bedeutet ‚Falle für die Füße.‘In der Antike und im Mittelalter war auch Gicht einer Krankheit der Könige betrachtet. Oft ist das erste Symptom der Gicht stechenden Schmerzes tritt in der Nacht, mit der Haut über den Gelenkbereich rot wird, erwirbt manchmal einen bläulichen Farbton und die betroffene Gelenk schwillt an und wird sehr schmerzhaft. Gout Symptome entwickeln, wie oben erwähnt, auf dem Hintergrund des gesamten Salz Stoffwechsel. In der Regel besteht eine Entzündung der Gelenke, Bildung von Sand und Steinen in den Nieren.

erste Gelenk der großen Zehe am verwundbarsten ist bei dieser Krankheit, weil es das größte Gelenk des Vorderfußes ist, neben der am weitesten vom Herzen zu sein. Dies bedeutet, dass das Kreislaufsystem ist schwierige Abfallprodukte aus diesem gemeinsamen als die andere zu entfernen. Bei Gicht im Gelenk sammeln sich Harnsäurekristalle an. Jetzt wissen wir, dass die anderen Kristalle, insbesondere Kalzium, auch im Gelenk des großen Zehs ansammeln, wodurch die Symptome der Gicht oder Pseudo ihr entzündlichen Prozess zu imitieren. Die Kristalle verursachen starke Schmerzen in den Gelenken, die für eine nicht vorhandene Arthrose oft verwechselt wird.

Der Angriff der Gichtkrankheit ist plötzlich und sehr streng. Oft wacht der Patient in der Mitte der Nacht von dem unerträglichen Schmerz im ersten Gelenke des Daumens nach oben. Diese schrecklichen unerwarteten Schmerzen von Gichtarthritis ist von anderen Arten von Arthritis zu unterscheiden. Die häufigste von ihnen - Arthrose - gekennzeichnet durch einen langsamen Anstieg des Angriffs, chronische Schmerzen, erhöhten Beschwerden beim Gehen oder Laufen. Bei all den Unterschieden ist es erstaunlich, wie oft diese beiden Krankheiten verwirrt sind.

In der Tat, ein einfacher Bluttest wird die Menge der Harnsäure im Blut zeigen, und in den meisten Fällen festzustellen, ob der Patient Symptome der Gicht Füße hat.

diagnostische Symptome der Gicht

Urata abgelagert in den Gelenken, Bursitis, Vagina Sehnen, Haut, Niere, morphologische Veränderungen in diesen Geweben zu verursachen, und Harnsäure Präzipitate in der Synovialflüssigkeit in Form von Kristallen mit anschließenden Durchdringen von Knorpel, Synovium, in subhondroidalnuyu Knochenwo Form tophi definiert abgerundeten Defekt in den Knochen( Schläge).Schwellungen auftreten, lebendige Hyperämie, gefolgt von Peeling I -falangovogo Joint Rist und sogar den ganzen Fuß.Die lokale Temperatur ist erhöht.

lokale Entzündung Symptome, wenn Gicht durch eine allgemeine Reaktion des Patienten Organismus begleitet -

1.6.

Anstieg der ESR.

akuter Gicht entwickelt sich in den ersten Tag der Krankheit, in der Regel in der Nacht. Schmerzhafte Zeit nachlässt nach 2, maximal 5 - 7 Tagen, und am Ort der Entzündung dicht bleiben kann, über der gouty Knötchen Hautoberfläche hoch aufragende - tophi. Nachfolgende Angriffe erfolgen über verschiedene Zeitintervalle, all die neuen Gelenke der Füße und Hände zu erfassen.

Bei Männern tritt Testosteron Reduktion, Estradiol und Gonadotropin im Blut. Sie oft Mischtyp Hyperurikämie und dominiert proteinurischen hypertensive Nephropathie Optionen, uraturia, bilaterale Hydronephrose, Nierenzysten, die Entwicklung oft nephrotisches Syndrom.

Bei Frauen mit Symptomen der Gicht, dagegen wird durch die metabolische Aktivität von Hyperurikämie dominiert. Bouts von Arthritis ist mehr klinisches Bild gelöscht und zusätzlich metatarsophalangeal I Gelenk häufig betroffene Gelenke der Hände, durch die latente Form, Nephropathie dominierten und oft oksalaturiya. Kalziumablagerungen in den Gelenken und periartikulären Gewebe, arthritischen Mißbildungen kein Herz. Tophi Frauen sind viel seltener, was es schwierig macht Gicht zu diagnostizieren.

Hauptsyndrome der Krankheit

Merkmale der Behandlung von Gicht Zehe

Therapie Krankheit - sehr zeitaufwendig, da es einige wichtige Schritte beinhaltet, darunter:

1.3.

sowie die Verwendung von Medikamenten.

Bei Gicht ist die Phytotherapie sehr hilfreich. Nach der regelmäßigen Anwendung bei der Behandlung von Gicht drei Wochen gibt es eine deutliche Verbesserung des Patienten. Aber die nachhaltige Wirkung dieses Verfahrens kann nur erhalten werden, wenn die Kräutermedizin wird für eine lange Zeit und zugleich mit einer beneidenswerten Regelmäßigkeit statt.

Wenn Gicht ist unbehandelt, im Laufe der Zeit wird es eine irreversible Veränderung des Gelenk des Daumens sein und seine Verschlechterung wird eine Operation erforderlich. Sobald Anzeichen von Gicht Beine Arzt verschreibt Medikamente im normalen Bereich Harnsäurespiegel zu unterstützen. Wenn die Beschwerden starke Entzündung im Gelenk ist, kann mit nicht-steroidale entzündungshemmende Pillen entfernt werden. Natürlich ist Gicht nicht lebensbedrohlich, aber es hat eine Menge Schmerz verursacht. In unserer Zeit besteht jedoch keine Notwendigkeit, an Gicht zu leiden. Kombinierte Therapie der Gicht

mild akuter Gichtarthritis,

3.e

Behandlung von chronischer Polyarthritis( Rückgewinnung der betroffenen Gelenke Funktion).Normalisierungs

Purinstoffwechsel Aktivitäten durch das System mit der Normierungsleistung umfasst, die Beseitigung von Faktoren, die zu Hyperurikämie, langfristige Verabreichung von Medikamenten beitragen zur Verringerung der Harnsäuresynthese im Organismus gerichtet und erhöhten deren Ausscheidung über die Nieren. Fett für die wirksame Behandlung von Gicht-Patienten brauchen, um Gewicht zu verlieren, da Fettleibigkeit regelmäßig mit einem Anstieg Urat Produktion und die gleichzeitige Reduzierung der Zuteilung durch die Nieren verbunden ist. Achten Sie darauf, Alkohol zu verbieten, der bei häufiger Aufnahme Hyperurikämie verursacht. Es wird angenommen, dass Milchsäure, die das Endprodukt von Ethylalkohol Stoffwechsel ist durch die Nieren Urat Ausscheidung verlangsamt.

Gicht Behandlung gehören entzündungshemmende Medikamente zur Behandlung der Gicht, Analgetika in der akuten Phase, Pyrazolon- Medikamente - Phenylbutazon, Reoperin, Pyrazolidinylgruppe, Analgin, Indometacin. Salicylate und Kortikosteroiden ist ungeeignet gelten, da sie auf die Ansammlung von Harnsäure im Körper beitragen. Zusammen mit diesem, für die Behandlung von Gicht Medikamente verschrieben Urikosurika erhöhen, um die Ausscheidung von Harnsäure Niere( Urodan, Etamid, Anturan) und urikodepressivnye bedeutet die Bildung von Harnsäure im Blut, Hemmung( Allopurinol).

Behandlung in Sanatorien Gicht

Patienten mit Gicht ohne signifikanten Angriff von Gichtarthritis mit begleitender Urolithiasis ohne extraseizure Periode, während Niere gouty Prozesszerstörung gerichtet Orte Yevpatoriya Sochi balneogryazelechebnye, Essentuki, Pyatigorsk Argman, Surahani, Chimion, Baldone, Shikhovo, Odessa, Agnano, Bad Elster, Kolobrzeg, Krynica, Nis-ka Banja, Fratishkovi Lazne. Gegenanzeigen zu

Sanatoriumsbehandlung für Gicht sind:

1.

arthritische Gelenkerkrankung ausgedrückt mit mäßigen bis hohen Grad an Prozessaktivität,

4.

exsudative Entzündung der Gelenke mit Läsionen der inneren Organe ausgesprochen,

5.

Durchführung von Hormonersatztherapie, KomorbiditätLeber, Nieren und Gallenwege. Physiotherapie

Gicht

Physikalische Methoden sind für die Behandlung von Schmerzlinderung( analgetische Behandlung von Gicht), Verringerung der Entzündung der Gelenke( entzündungshemmenden Therapien für Gicht), Korrektur der Fehlstellung der Gelenke und Störungen des Purin-Stoffwechsel in den Gelenken( fibromoduliruyuschie Behandlung von Gicht) verwendet. Diese Aufgaben helfen die folgenden Methoden der Physiotherapie zu implementieren: 1.

Analgetikum Technik: EUV-Bestrahlung Erythem Dosen.

2.

Anti Verfahren: geringere Intensität UHF-Therapie, Centimeter Wellentherapie, Hochfrequenz-Magnetfeldtherapie, UHF-Therapie auf die Nebennieren.

3.

Fibromoduliruyuschie Methoden: Ultraschalltherapie, peloidotherapy, Radonbäder, Schwefelwasserstoff Bäder, Infrarotlaser, Mineralwasser zu trinken.

Entzündungshemmende Methoden der Gichttherapie

Hochfrequenz-Magnetotherapie. Wirbelströme wandeln elektromagnetische Energie in Wärme, die bis zu einer Tiefe von 8-12 cm auf eine lokale Erwärmung des bestrahlten Gewebes führt, und erhöhen auch die Körpertemperatur des Patienten von 0,9 ° CDies erhöht die Dispergierbarkeit in der Autolyseprodukte der Entzündung und die Phagozytose von Leukozyten zu erhöhen, wodurch Entwässern und Resorption des entzündlichen Fokus. Als ein Ergebnis der erhöhten Produktion von endogenem Hitze in diesen Geweben Blutzirkulation verbessert wird und der Blutfluss zu den Gelenkgewebe erhöht, verbesserte Lympho-Abfluss, erhöhte Diffusion und Permeabilität, was des Knorpels zu einer verbesserten Ernährung, die Exsudation Bereitstellung Aktion in Synovitis Lösung, und wirkt sich auch auf die periartiku-proliferative Prozesse. Zur Durchführung der Verfahren werden elektromagnetische Schwingungen mit einer Frequenz von 13,56 MHz( Wellenlänge 22,13 m) verwendet. Die Dosis ist durchschnittliche Hitze, 20-30 Minuten täglich;Verlauf der Behandlung von Gicht 12 Verfahren.

Niedrige Intensität DMV-Therapie. Beeinflussen den Bereich der Projektion der Nebennieren. Elektromagnetische Wellen von geringer Intensität wird durch dipolare Moleküle von gebundenem Wasser, wobei die Seitengruppen von Proteinen und Glycolipiden plasmolemma selektiv absorbiert. Sie aktivieren die Freisetzung von Glucocorticoiden ins Blut, reduzieren Entzündungen in den Gelenken und hemmen die Differenzierung des Bindegewebes. Für Dezimeter Wellentherapie mit Hilfe von elektromagnetischen Schwingungsfrequenz von 460 MHz( Wellenlänge: 65 cm), die Dosis slaboteplovaya 10 Minuten täglich oder jeden zweiten Tag;Verlauf der Behandlung 10 Verfahren.

Fibromodulierende Methoden der Physiotherapie der Gicht

Trinkendes Mineralwasser. Es werden schwach mineralisierte alkalische Hydrogencarbonat-Natriumwässer verwendet, die die Alkalisierung des Urins fördern. Hydrogencarbonat-Ion( HCO3-) neutralisieren Mageninhalt, der durch einen Anstieg in reflex Sekreten des Dünndarms, der Bauchspeicheldrüse und der Leber begleitet wird, erhöht intraduodenalen pH 0,2-0,8.Die resultierende reversible Alkalose von Geweben hemmt die Bildung von Harnsäure und beschleunigt deren Ausscheidung, wodurch die Bildung von Harnsäuresalzen verhindert wird. In der alkalischen Umgebung lösen sich Urat und Oxalat bei der Behandlung von Gicht gut auf. Kationen von Natrium, in das Blut immer und Interstitium wird ihre Osmolarität reduziert, was im transkapillären Transport von Nährstoffen und Fluidverteilung und Wasserausscheidung durch die Nieren wichtig ist. Wasser wird angewendet: Borzhom, Essentuki Nr. 17 und 4, Zheleznovodskaya, Naftusya.

Mineralwasser bei der Behandlung von Gicht 4-6 mal pro Tag mit dem Magen-sekretorischen und motorischer Funktion genommen. Beginne mit 100 ml und erhöhe allmählich die Menge an getrunkenem Wasser auf 200-250 ml. Der Verlauf der Therapie mit Trinkkur zur Behandlung von Gicht im Sanatorium ist 21-26 Tage auf ambulanter Basis - 28-40 Tage.

Kontraindikationen für die Behandlung von Gicht durch physikalische Methoden:

1.2.

Gichtkrankheit, Gicht Niere.

Fizioprofilaktika Gicht zielt auf metabolische Stimulation( Verfahren zur Korrektur von Stoffwechselstörungen), Purin-Metabolismus und Ausscheidung, Resorption und Ablagerung Bang-ing im Gelenk- und periartikuläre Gewebe( fibromoduliruyuschie Methoden).

Startseite Behandlung mit Diät und Gicht

1.

Das Haus sollte auf dem Beine, Kampferöl und Jod( in dieser Reihenfolge), aber gebildet Beule geschmiert werden, sollte die Beine vorge gedämpft werden.

2.

Wie wird Gicht los? Auf den Kegeln der Beine darf man die Propolis, früher von den Händen weich gemacht haben. Propolis sollte wie ein Stein geformt sein und über Nacht in einen trockenen Verband gewickelt werden. Zu Hause können Sie Propolis, die in Apotheken verkauft wird, verwenden und Tinktur verwenden, aber in diesem Fall sollte die Kompresse nass sein.

3.

Wie kann man Gicht loswerden? In ein Glas geben Sie 100 Milliliter starken Weinessig ein frisches Ei. Danach drei bis vier Tage an einem kühlen, dunklen Ort auftragen, bis sich die Schale vollständig auflöst. Der restliche Eiinhalt muss erreicht, durchstochen, in eine Schüssel gegossen und bis zur Schaumbildung gerieben werden. Danach fügen Sie dem geschlagenen Ei zusammen, gelöst in der Form einer Schale, sowie 100 Gramm Terpentin Whiskey hinzu. Essig und Terpentin sollten langsam in kleinen Portionen unter gründlichem Rühren gegossen werden. Die resultierende Masse der Gicht sollte in eine dunkle Flasche gegossen werden, die einen fest verschlossenen Stecker hat. Wenn Sie keinen dunklen Behälter haben, müssen Sie ihn mit einem Tuch oder Papier einwickeln. Ein vorbereitetes Medikament zur Behandlung von Gicht zu Hause sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

4.

Sie können eine heiße Salzlösung vorbereiten, leicht abkühlen und ein Wolltuch damit befeuchten, den Tannenzapfen reiben und dann mit einem Handtuch abwischen. Dann kann das kranke Gelenk mit der vorbereiteten Medizin geschmiert werden, vorher gründlich schüttelnd. Wickeln Sie es in einen Wollstoff und befestigen Sie es bis zum Morgen. Der Verlauf der Behandlung von Gicht ist 7-10 aufeinanderfolgende Tage. Bei Vorhandensein von alten Wucherungen sollte die Behandlung mehrmals wiederholt werden, wobei Pausen zu machen sind.

5.

Folk Heilmittel gehören die Verwendung von konventionellen Kartoffeln. Auf dem Kegel muss man den Brei, der aus den geriebenen Kartoffeln zubereitet ist, oder die Fußbäder aufstellen. Das Verfahren sollte mindestens 30 Minuten dauern.

Bevor Sie mit der Einnahme dieses oder jenes pflanzlichen Arzneimittels zur Behandlung von Gicht zu Hause beginnen, sollten Sie unbedingt alle möglichen Kontraindikationen für alle in der Behandlungsgebühr enthaltenen Kräuter untersuchen.

Nessel für Beingicht

Benötigt: 2 EL.l. Brennnessel, zwei Gläser kochendes Wasser.

Herstellungsverfahren. Verstauen Sie die Brennnessel mit kochendem Wasser und lassen Sie sie für eine Stunde in der Thermoskanne sitzen. Belastung.

Methode für die Behandlung von Gicht zu Hause. Trinken Sie 1/3 Tasse 3 mal am Tag für 20 Minuten vor dem Essen. Der Kurs dauert 10 Tage. Bei Bedarf können Sie es in einer Woche wiederholen.

Chicorée von Gicht

Mit Gicht sind Chicorée-Umschläge wirksam.

Erforderlich: 3 EL.l. Kräuter von Chicorée, 1 Tasse kochendes Wasser.

Herstellungsverfahren. Gras Chicorée fein hacken und kochendes Wasser gießen. Bestehen Sie darauf, 10 Minuten, Belastung, rohe leicht auswringen.

Wie zu verwenden. Der gedämpfte warme Brei wird für die ganze Nacht auf das Gelenk und die Bandagen aufgetragen. Kompressen können kontinuierlich durchgeführt werden - es wird keinen Schaden verursachen. Leider, sobald ein wenig Schmerz losgelassen wird, die Kegel falten, wirft der Patient sofort die Behandlung ab. In diesem Fall ist die Behandlung nicht notwendig, weil der Schmerz vergeht, aber der gestörte Austausch der Harnsäure bleibt, und nicht weit von neuen und neuen Anhäufungen von Salzablagerungen. Daher die Schlussfolgerung - Behandlung von Gicht ist nicht zu werfen.

Salvia im Kampf gegen Gicht

Abkochung von trockenen Salbeiblättern besitzt die Eigenschaft, Harnsäure zu spalten, entsprechend seine Menge im Blut zu reduzieren, und auch die Entzündung der Gelenke zu reduzieren.

Benötigt 2 EL.l. Salbeiblätter, 1,5 Gläser Wasser.

Herstellungsverfahren. Zerrissene Blätter gießen kaltes Wasser, kochen für 1 Stunde, belasten.

Methode der Verwendung. Trinken Sie die Brühe 100 g dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Sellerie - ein wirksames Heilmittel für Gicht

Bereiten Sie eine Infusion von Sellerie vor:

Benötigt: 2 EL.l. Kräuter Sellerie, 1 Tasse kochendes Wasser.

Methode der Vorbereitung. Gras mit kochendem Wasser aufkochen, 40 Minuten ziehen lassen, abseihen.

Methode der Verwendung. Nimm je 2 Teelöffel.4 mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Prinzipien der Ernährung und Ernährung bei Beingicht

Bei einer solchen Erkrankung müssen Sie einen wöchentlichen Entladetag verbringen. Vor einem solchen Tag in einer Diät mit Gicht, müssen Sie einen warmen Einlauf auf der Basis von Salbebrühen, Kamille und beobachten. Während des gesamten Entladungstages darf nur Wasser mit etwa zwei Litern pro Tag verwendet werden. Am Abend, während einer Diät mit Gicht, müssen Sie einen weiteren Einlauf machen. Entladen Tage in der Diät für Gicht sollte mit einer gewissen Regelmäßigkeit durchgeführt werden.

Die effektivste Methode zur Behandlung von Beingicht und zur Beseitigung von Gelenkschlacken ist die folgende.

  • Erforderlich: 2 EL.l. Reis, 1 Liter Wasser bei Raumtemperatur.
  • Wie man die Diät für Gichtbeine benutzt. Am Abend Reis mit Wasser gießen. Am Morgen das Wasser abgießen, die gleiche Menge Wasser einfüllen und nach 2 Stunden abtropfen lassen. In der dritten Portion Wasser( auch 1 Liter) kochen, bis der gekochte Reis, aber ohne Salz, Gewürze und Zusatzstoffe, nicht ausspülen.
  • Wie man die Diät für Gichtbeine benutzt. Essen Sie so gekochten Reis am Morgen auf nüchternen Magen, ich wiederhole es noch einmal, ohne irgendwelche Zusätze. Bis 12 Uhr mittags nichts mehr essen, und nach 12 Uhr können Sie wie gewohnt essen.

Eine solche Reinigung in der Diät für Gicht sollte mindestens 1 Monat dauern. Aus der Ernährung sollten Fleischbrühen, Fette in großen Mengen, mehr Gemüse und Obst ausgeschlossen werden. In diesem Fall wird empfohlen, bei einer Diät mit Gichtfüßen Infusion von Weinblättern zu trinken. Es erfordert:

  • 1 EL.l. Weinblätter, 1 Tasse abgekochtes Wasser.
  • Herstellungsverfahren. Blätter der Trauben gießen abgekochtes Wasser, lassen Sie es 2 Stunden brühen, belasten.
  • Wie man die Diät für Gichtbeine benutzt. Trinken Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Ursachen von Gicht

Gicht ist eine Krankheit, die Stoffwechselstörungen aufgrund von Unterernährung hat. Der Mangel des Enzyms, die das Salz des Harnsäure löst führt zu der Tatsache, dass in der Gelenkhöhle, sowie teilweise in der Niere Ausfällung von Mikrokristallen von Harnsäure auftritt. Dies führt zur Bildung einer großen Anzahl von Harnsteinen.

1.

Ursache der Gicht Füße können die auf der genetischen Ebene gelegt Informationen werden, daß bestimmte Enzyme in dem Körper einer bestimmten Person an dem Prozess der Synthese von Milchsäure-Aufnahme.

2.

Sie können einen Gichtanfall während der Einnahme verschiedener Medikamente provozieren. Meistens hat diese Aktion Riboxin oder andere Diuretika. Die häufigste Erscheinungsform der Gicht sind akute entzündliche Prozesse in den Gelenken. Sie kommen plötzlich und zeichnen sich durch starke Schmerzen aus. Dies ähnelt in den meisten Fällen einem Angriff. Die Grundlage der Gicht ist der Verlust von Gelenken aus den Geweben in der Gelenkhöhle der Kristalle von Harnsäuresalzen.

3.

Die Ursache von Gicht ist der Fehler in der Stromversorgung. Gicht wird nicht umsonst für eine Krankheit der Reichen gehalten, In der Vergangenheit konnten sich nur wohlhabende Menschen eine fettreiche Ernährung leisten. Es stellte sich jedoch heraus, dass fetthaltige Nahrung nur die Symptome der Gicht verstärkt. Das Hauptproblem ist, dass der Körper nicht in der Lage ist, Harnsäure, die sich im Blut ansammelt, zu zersetzen.

Wissenschaftler glauben, dass Harnsäure nicht-invasiv ist, es unterstützt das Immunsystem und endokrine Systeme. So, jetzt verbinden wir nicht die typischen Patienten mit Symptomen der Gicht mit einem reichen Mann, der beladen auf einer spezielle Bank mit einer Vielzahl von Gerichten, mit den Beinen stark geschwollen Daumen an einem Tisch sitzt. Und seine luxuriösen Kleider tropften gleichzeitig fett.

Causes Primary Gout Gout zu diseases „Stoffwechselstörungen“ bezeichnet, und mikrokristallinem Arthropathie, ist im Zusammenhang mit einer nahezu konstanten Hyperurikämie - Erhöhung des Serum-Harnsäure( mehr 0,25- 0,32 mmol / l) und die Ausfällung von Mikrokristallen von Harnsäure im GewebeGelenk, Niere, Gefäßwand, seltener - im Herzen, Augen. Hyperurikämie kann aus verschiedenen Gründen verursacht werden: entweder übermäßige Bildung von Harnsäure( Stoffwechsel- oder den produktiven Typ) oder Mangel an Ausscheidung über die Nieren( Nieren oder Retention-Typ) oder das Ergebnis der beiden( Mischtyp).Dies ist die primäre - erbliche Gicht.

Überessen und übermäßiger Alkoholkonsum tragen zu Hyperurikämie, als fetthaltige Lebensmittel und Alkohol renale Ausscheidung der Harnsäure hemmen, wodurch die Anhäufung der letzteren im Blut. Hilft Hyperurikämie Sklerotherapie von Nierengefäßen bei Bluthochdruck, sowie stressigen Situationen, Dehydratation. All diese Momente erhöhen die Konzentration von Harnsäure im Blut mit einer primären Gicht.

Ursachen von sekundärem Gicht

Sekundär, symptomatische Gicht tritt in 5 bis 8% der Fälle und entwickelt, wenn die Bluterkrankungen mit erheblichen Zusammenbruch der nukleierten Zellen - hämolytische Anämie, Hämoglobinopathien. Sekundäre Gicht wird bei der Behandlung von Hämoblastose mit Zytostatika, malignen Neoplasmen - Bestrahlung und Chemotherapie beobachtet. Es gibt eine sekundäre Gicht mit ausgedehnten Psoriasis mit der Zerstörung einer großen Anzahl von Zellen. Gout identifizieren symptomatische chronische Verabreichung von Nicotinsäure, Salicylate, Thiazide, Diabetes mit Ketoazidose häufig, Bleivergiftung. Die häufigste Ursache für sekundäre Gicht ist eine Nierenerkrankung mit Nierenversagen. Es gibt drei Phasen der Pathogenese: Hyperurikämie und Harnsäureakkumulation im Körper, Harnabsonderung im Gewebe, akute Gichtentzündung.

© Autor: Elena Therapeut Dimitrenko

AstroMeridian.ru

ganze Wahrheit über Endivie: die Nutzen und Schaden in einer löslichen Form.| |Vorteile und Nachteile

Chicorée ist ein weithin bekanntes Produkt, aber ein seltener Gast auf unserem Tisch. Chicorée ist eine Pflanze mit länglichen Blättern, die eine lange, dichte Wurzel hat, die tief in den Boden reicht. Im Verkauf finden wir oft eine zerkleinerte trockene Wurzel von Chicorée, die als Getränk gebraut wird, als Analogon von Kaffee oder als Ergänzung dazu. Um den Geschmack des Getränks aus Chicorée zu vollenden, werden Nutzen und Schaden voll berücksichtigt, die Wurzel wird geröstet. Blätter sind weniger gefragt, aber sie können auch in den Regalen von Geschäften in den grünen Abteilungen gefunden werden, sie werden für das Salatkochen benutzt.

Chicorée kann als doppeltes Produkt bezeichnet werden, da dessen Verwendung den Körper sowohl positiv als auch negativ beeinflussen kann. In diesem Artikel werden wir Sie über die Vorteile und Nachteile von Chicorée erzählen, die nützlichen Eigenschaften dieses Produkt trägt, die Kategorien von Personen können in Lebensmitteln, Chicoree enthalten sein und betrachten den Nutzen und Schaden von Instant-Zichorie - wie ein Getränk aus Chicoree vorbereiten und was er polezen. Vernutsya zum Inhalt

Nützliche Eigenschaften von Chicorée, seine Zusammensetzung und Verwendung in Lebensmitteln.

1. Obwohl Zichorie als "Unkraut" Pflanze gilt, ist sie völlig unverdient - sie ist einfach ein Lagerhaus für Nährstoffe und Vitamine. So enthält Chicorée ein Inulin-Polysaccharid( 9-11%), das in der Lebensmittelindustrie als Zuckerersatz verwendet wird. Für Diabetiker ist ein Getränk aus Chicorée eine echte Erlösung. Es ist natürlich gesüßt und erhöht nicht den Blutzuckerspiegel. Der Nutzen und der Schaden von löslichem Chicorée sind sofort offensichtlich - natürlich sind die Zichorienvorteile viel größer als die Kontraindikationen, die wir unten diskutieren werden.

2. Der hohe Gehalt an Eiweißstoffen in Chicorée verleiht dem Körper Kraft und Stärke, eine gute Ladung Energie. Eine hervorragende Ergänzung zum Snack eines jeden Sportlers oder Reisenden.

3. Zichorie enthält die folgenden Vitamine:

Thiamin( sorgt für die normale Funktion des Herzens, des Verdauungs- und Nervensystems);

Riboflavin oder Vitamin B2( wesentlich für die menschliche Fortpflanzungsfähigkeit, pflegt gesunde Nägel, Haare, Haut und spielt auch eine wichtige Rolle in der Arbeit der Schilddrüse);

Ascorbinsäure( Stimulation des Immunsystems des Körpers, Stärkung der Blutgefäße, Aufrechterhaltung eines normalen Muskeltonus);

Karotin( ein starkes Antioxidans, verhindert die Hautalterung und reduziert seine Elastizität, hat auch eine immunmodulierende Wirkung).

4. Chicorée-Saft stärkt und nährt die Muskulatur der Augen. Aber wie der Saft des Zichorien-Extrakts auch in der Menge an Glas ziemlich schwierig ist, ist es erlaubt, mit anderem Gemüse frisch gepresste Säften zu mischen, zum Beispiel mit Karottensaft. Denken Sie daran, dass in den Saft, in dem mehrere Komponenten, für eine bessere Aufnahme durch den Körper, müssen Sie ein paar Esslöffel Sahne, Milch oder Pflanzenöl in Höhe von 1 TL hinzufügen.

5. Chicorée verbessert den Appetit, also ist es für Menschen mit geschwächter Magenfunktion, mit einem Defizit an Gewicht oder einfach mit einem schwachen Appetit empfohlen. Genug, bevor die Mahlzeit Chicorée Kaffee zu trinken, werden die Vorteile und Nachteile, von denen in diesem Artikel gestrichen, oder Sie können in Ihrem Lieblingsgericht Blätter oder Samen von Chicorée hinzufügen.

Apropos Zichorie, die Vorteile und Nachteile sind einfach: Ärzte verschreiben schwangeren und stillenden Frauen Chicoree, um ihre Kraft und Vitalität wiederherzustellen. Da Kaffee, weil Koffein in der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert ist, ein Getränk aus Zichoriepulvers hellt die tägliche Ernährung und hilft die Kraft der jungen und zukünftigen mam. Vernutsya zum Inhalt

zu diversifizieren

Getränk aus Chicoree hergestellt.

Glücklicherweise fertig im Handel erhältlich lösliche Pulver von Chicoree. Sie können Chicorée mit zahlreichen Zusätzen kaufen. Das Brauprinzip ist das gleiche wie bei Instantkaffee. Ein paar Teelöffel löslichen Chicorée gießen 150-200 ml heißes Wasser, mischen. Sie können Milch, Sahne hinzufügen. Mit Zucker übertreiben Sie es nicht - das Getränk wird vom Chicorée selbst gesüßt. Essen Zichorienkaffee, die Nutzen und Schaden Vergnügen und die sehr Hauch von Geschmack des Getränks kompensiert, die Sie lieben werden.

Wenn Sie aus Zichorie ihr eigenes Getränk zubereiten wollen, müssen Sie ein paar Wurzeln dieser Pflanze brauchen - 5-6 Stücke. Sie müssen gründlich gespült und gereinigt werden. Dann müssen die Wurzeln von Chicorée getrocknet werden. Dies kann im Ofen bei 100 Grad Celsius für 4-6 Stunden bei geöffneter Tür erfolgen. Auf einem Backblech vor diesem ist es wünschenswert, Pergament oder Folie zu legen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Wurzeln an der frischen Luft in der Sonne zu trocknen, ist dies die beste Option. Es braucht mehr Zeit - bis zu einer ganzen Woche, aber das Ergebnis wird Ihnen gefallen. Getrocknete Wurzeln müssen in kleine Platten geschnitten werden. Brate sie in einer trockenen Pfanne bis sie braun sind. Und dann erhielt „Rohstoff“ in einer Kaffeemühle zu mahlen, ein Mixer oder eine Handmühle, wie Sie wollen. In einem dicht verschlossenen Glas an einem dunklen Ort aufbewahren. Haltbarkeit von gekochtem Chicorée nach Hause - nicht mehr als sechs Monate.

zurück zum Inhalt Wie eine lösliche Zichorie, Beratung für die Verbraucher zu wählen.

kaufen bereit lösliches Pulver aus der Chicoréewurzel kann in fast jedem Supermarkt in der Tee / Kaffee-Abteilung. Außerdem ist es in Apotheken und Fachgeschäften mit Phyto-Orientierung weit verbreitet.

Produkt gut sichtbar in einem Glas. Die Dosen besteht die Gefahr, Chicoree, püriert in „Staub“ kaufen - in diesem Fall ist es schwierig, zu verstehen, ob der Hersteller nicht Pulver Chicorée etwas billiger verdünnt wird.

Pulver Chicorée muß absolut gleichmäßig, trocken sein. Keine Klumpen, Bälle sollten nicht sein - ihre Anwesenheit zeigt an, dass das Produkt falsch gelagert wurde, am wahrscheinlichsten unter Bedingungen hoher Feuchtigkeit.

sehr bequem Chicorée zu verwenden, in kleinen „Sticks“ Taschen, der Teil bereits dosiert werden. In dieser Form ist die Zichorie bequem auf Reisen zu nehmen, bei der Arbeit, überall - den Inhalt des Sticks in einem Becher geleert, mit heißem Wasser gefüllt und das ausgezeichneten Geschmack Wundern napitka. Vernutsya zum Inhalt

Gegen die Verwendung des Getränks aus Zichorie genießen.

polza-vred.su

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Arzneimittel zur Behandlung der Gicht: welche Medikamente Gichtarthritis Gicht zu behandeln zu helfen - eine Krankheit, bei der die Ablagerung von Harnsäuresalzen in verschiedenen Geweben, eins...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Ursachen, Symptome und Behandlung von Gicht auf Beinen Was ist Gicht? Gicht ist eine Stoffwechselerkrankung, in der Salze der Harnsäure( bekannt als Harnsäure) in den Gelenken abgelagert ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Merkmale von Gicht bei Frauen Die Grundlage der Gichtentwicklung ist die übermäßige Anhäufung von Harnsäure mit der Entwicklung der entsprechenden Symptomatik - arthritische Gicht, spezifische ...

Weiterlesen