Wie man einen flachen Fuß in einem Kind behandelt

Plattfüße bei Kindern: Vorbeugung und Behandlung

Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass das Kind die gleichen Fuß wie der eines Erwachsenen ist, nur in Miniatur. Aber wenn Sie genau hinsehen, werden Sie schnell feststellen, dass dies nicht der Fall ist. Der Fuß jedes neugeborenen Babys ist flach, aber das bedeutet nicht, dass das Kind einen flachen Fuß hat. Tatsache ist, dass während des Aufwachsens des Fußes eine Reihe von Metamorphosen durchlaufen wird, die schließlich zu einem vollwertigen funktionellen Organ des menschlichen Skeletts werden. Aber auch in diesem Fall, wenn die Krankheit wirklich entstanden, ermutigt durch die Tatsache, dass im Fall der Diagnose einer „flachen“ bei Kindern Behandlung ist sehr effektiv und führt fast immer zu einer vollständigen Genesung. Halten Sie

daran, dass jedes Kind von der Geburt Fußgewölbe immer mit einer Schicht aus Fett gefüllt ist, die nur zu brechen beginnen, wenn das Kind zu laufen beginnt. Deshalb ist der Fußabdruck des Kindes flach.Über ein dreijähriges Kind der Fuß Konturen werden ein Erwachsener Fußform, stärken Muskeln, Bänder und Knochen, so kann das Baby auf den Beinen für eine recht lange Zeit. Je älter das Kind wird, desto deutlicher wird der Fußgewölbe.

Plattfüße treten in Fällen auf, in denen die Bildung des Fußes aus irgendeinem Grund mit Störungen auftritt. Aber selbst wenn ein Mensch nicht als Kind an dieser Krankheit leidet, gibt ihm das keine Garantie dafür, dass Plattfüße in Zukunft nicht auftreten werden.

Wie erkenne ich flache Füße?

Normalerweise werden Plattfüße von einem Arzt mit Hilfe der Planografie erkannt. In dieser Studie werden sie mit einer speziellen Lösung des Fußes des Patienten ausgebreitet, wonach er auf leeren Papierblättern stehen muss. Auf diese Weise wird ein klarer Fußabdruck gebildet, entlang dem es möglich ist, das Vorhandensein von flachen Füßen zu erkennen. Aber diese Methode funktioniert am besten mit Erwachsenen, im Falle von Kindern werden oft Fehler aufgrund der Altersmerkmale des Fußes gemacht. Der Fußabdruck wird eher wie Plattfüße sein, je jünger das Kind. Es ist daher besser, die direkte Untersuchung durch eine Fußpflegerin zu nehmen, in diesem Fall gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine genaue Diagnose von Plattfuß bei Vorschulkindern.

Lassen Plattfuß nicht „ihren Lauf»

Eltern sollten besondere Aufmerksamkeit auf diese Symptome zahlen:

  • Kind zu Fuß Zehen( Fuß Socken stellt sich heraus).Dies ist eines der Anzeichen einer Erkrankung wie Valgus Plattfuß bei Kindern. Meistens manifestiert dieses Symptom sich als Folge der Beinmuskeln zu schwach sind, so dass das Kind nicht in der Lage eine normale Position des Fußes zu halten. Die normale Position des Fußes ist in diesem Fall eine, in der die Füße parallel sind;
  • Das Kind greift beim Gehen die Innenseite des Fußes an. Der Gang ist ziemlich eigenartig, es ist sehr bemerkenswert.

Wenn eines dieser Symptome festgestellt wird, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen und sich einer vollständigen Untersuchung unterziehen.

Prävention der

-Erkrankung Manchmal kommt eine angeborene Form von Plattfüßen vor, aber dies sind seltene, fast außergewöhnliche Fälle. Von allen Fällen von Flatfoot-Krankheit im Kindesalter sind dies nicht mehr als 3%.

Um die Ursachen dieser Krankheit zu bestimmen und zu verstehen, dass es wie die beste Prävention von Plattfüßen bei Kindern wirken kann, wird die Forscher eine Reihe von Studien durchgeführt. Einer von ihnen zeigte, dass die Plattfüße fast drei Mal häufiger unter den Kindern leiden, die ständig Schuhe tragen. Kinder, die die meiste Zeit barfuß verbringen, sind seltener betroffen. Als Ergebnis wurde festgestellt, dass sich der Fuß des Babys unter natürlichen Bedingungen besser entwickelte.

Eine weitere Studie zeigte, dass ein erheblicher Einfluss auf die Richtigkeit der Fuß eine Reihe von Last auf sie fallen hat. Bei einer niedrigen motorischen Aktivität scheint das Risiko von Plattfüßen viel höher zu sein. Es ist erwähnenswert, dass dies ein sehr dringendes Problem unserer Zeit ist, wie jetzt, die meisten Kinder ihrer Zeit vor dem Computer oder Fernseher zu verbringen, während fast vollständig Spaziergänge und aktive Spiele zu ignorieren. Deshalb müssen wir uns in letzter Zeit einem flachen Fuß stellen, der von einer Körperverletzung begleitet wird.

Auch die Entwicklung von Plattfüßen kann die Schuhe, die Ihr Kind trägt, provozieren. Es sollte daran erinnert werden, dass Kinderschuhe einen harten Rücken, einen weichen Spann und einen kleinen Absatz( etwa einen halben Zentimeter) haben sollten. Der Supinator soll in diesem Fall das Fehlen von Unebenheiten oder Kieselsteinen unter den Füßen ausgleichen. Geben Sie dem Kind auch nicht das Tragen von fremden oder alten Schuhen - in diesem Fall wird die Belastung des Fußes falsch verteilt.

Ein wichtiger Faktor für die normale Bildung des Fußes bei einem Kind ist eine vollständige und gesunde Ernährung. Es ist sehr wichtig, dem Kind genügend Vitamine zuzuführen und den Phosphor-Kalzium-Stoffwechsel zu korrigieren.

Ein wachsender pädiatrischer Fuß erfordert regelmäßiges Training, dessen Rolle barfuß ausgeführt wird. Es ist sehr nützlich für das Kind, auf unebenen Oberflächen mindestens gelegentlich zu gehen - Sand, Steine, Gras, etc. In diesem Fall kann das Kind in seinen Zehen bleiben, aber die Schuhe müssen entfernt werden. Zu Hause können Sie übrigens solche Oberflächen nachbilden. Zum Beispiel, wie Kiesel Erbsen sind perfekt. Diese einfachen Maßnahmen sind eine sehr effektive Prävention von Plattfüßen beim Kind.

Wie Sie bereits verstanden haben, ist die Hauptursache für das Auftreten der Krankheit meistens die Unzulänglichkeit von Lasten oder eine falsche Belastung des Fußes. Kinderknochen wachsen, sie sind sehr anfällig für äußere Einflüsse, daher müssen vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden, um diese Krankheit zu vermeiden.

Welche Art von Behandlung ist für Plattfuß vorgeschrieben?

Kinder haben oft longitudinale Plattfüße, die ohne Operation erfolgreich behandelt werden. In einigen Fällen sind Plattfüße angeboren, dann muss es ab den ersten Lebenstagen behandelt werden. Um die Krankheit dieser Form zu behandeln, werden in der Regel spezielle Längen und Pflaster verwendet.

Es ist erwähnenswert, dass Sie absolut nicht die Krankheit driften lassen können, wenn Sie die ersten Symptome haben, die Sie brauchen, um einen Arzt aufzusuchen. Sonst riskieren Sie eine Verschlimmerung der Situation, und das Kind wird anstelle von longitudinalen kombinierten Plattfüßen, die longitudinale und transversale Plattfüße bei Kindern kombinieren, haben. Diese Form der Krankheit wird viel schwieriger behandelt.

Im Allgemeinen, da die Hauptursachen für das Auftreten der Krankheit bei einem Kind schwache Bänder und Muskeln sowie instabile Knochen sind, wird eine Behandlung "tonischer" Natur vorgeschrieben. Die Hauptaufgabe einer solchen Behandlung ist die Stärkung der Muskeln und Bänder, dann führen sie selbst den Fuß in einen normalen Zustand.

Therapie dieser Art umfasst Heilgymnastik und Massage.

Körperliche Bewegung( FL) mit flachen Füßen bei Kindern ist die Hauptstütze der Behandlung, da sie die Muskeln und Bänder des Fußes in den richtigen Zustand bringen können.

Massage mit flachen Füßen bei Kindern ist auch eine wirksame Behandlungsmethode, die die Durchblutung verbessert und den Muskeltonus verbessert.

Auch bei der Behandlung von Plattfüßen bei Kindern werden oft spezielle orthopädische Einlagen und orthopädische Schuhe verwendet. Mit dieser Behandlungsmethode können Sie die Belastung des Fußes anpassen. Es ist auch sehr nützlich, auf unebenen Oberflächen zu gehen, wie oben beschrieben.

Für den Erfolg der Behandlung ist es äußerst wichtig, die Krankheit so früh wie möglich zu diagnostizieren und mit der Behandlung zu beginnen. Wenn der erste Verdacht aufkommt, sollte der Arztbesuch nicht verzögert werden.

VashaSpina.ru

1. Wenn eine Person steht oder geht, wird sie schnell müde.2. Schmerzen in den Wadenmuskeln.3. Am Ende des Tages ist der Schmerz in den Beinen schlimmer.

Ein orthopädischer Arzt identifiziert Plattfüße, indem er den Fußabdruck untersucht und den Plattfuß aushält. Die Behandlung von Plattfüßen hängt vom Stadium ab.

Plattfußarten

Statischer Plattfuß ist ein sehr häufiger Typ, bei dem es zu einer Schwächung der Muskeln sowie zu Streckungen der Bänder kommt, was zur Entwicklung von Plattfuß führt. Ursachen unter den Punkten 2, 3, 5.

Angeborene Plattfüße - treten bei der Entwicklung in utero auf.

Plaque Plattfüße - ein Rückgang der Vitamin D, in der Kindheit ist einer der Gründe für die Entwicklung von Plattfuß.

Traumatische Platypodien - entwickelt mit falschem Überwachsen der Fußknochen mit einer Fraktur, etc.

Paralytische Plattfüße - Entwicklung tritt nach der Krankheit der Poliomyelitis auf, es ist Lähmung der Muskeln des Fußes und des Unterschenkels.

Platypus Arten

1. Längsflachfuß .In diesem Fall berührt der Fuß den Boden vollständig und wird relativ länger als zuvor. Bei dieser Art von Plattfuß kann sich ein Klumpfuß entwickeln und Schuhe verschleißen oft. Die Behandlung hängt vom Grad dieser Spezies ab. Sie sind drei:

- Erstens ist es nicht wahrnehmbar ist, aber es fühlte sich Müdigkeit bei langen Spaziergang oder Langgut.

- Die zweite, der Bogen des Fußes verschwindet, der Schmerz ist viel stärker als beim ersten Grad. Die Muskeln hören auf, elastisch zu sein, der Gang ist gestört.

- Drittens wird der Fuß verformt, ständig wund Wade, Fuß, Unterschenkel an Ort und Stelle und die Wirbelsäule. Eine Person kann nicht lange arbeiten und sogar lange laufen. Normale Schuhe sind nicht für den dritten Grad geeignet, da sich eine Person darin nicht bewegen kann.

2. Transversaler Plattfuß .Es ist eine Verringerung der Länge des Fußes, in dem Deformations Daumen nach außen gebogen und die darauf gebildeten Knochen Verdickung, die als schmerzhafte Beule erscheint.

Degrees:

- Zuerst wird der Daumen nicht um mehr als 20 Grad vom Normalzustand abgelehnt. Im Bereich der Finger sind Natoptys ausgebildet. Leichte Schmerzen.

- Die zweite, 25 - 30 Grad Abweichung. Es gab einen Schmerz, ein brennendes Gefühl im Bereich eines Fußes und des ersten Fingers. Die Leichen nehmen zu.

- Dritte, 35 Grad, starke Schmerzen im Fuß.Der Finger wie ausgerenkt. Und die Papageientaucher sind mehr und mehr.

3. Gemischter Plattfuß .Longitudinaler Plattfuß + transversaler Plattfuß.

Warum habe ich das alles geschrieben?

Plattfüße bei Kindern können zu verschiedenen Problemen führen, und es ist ständig Schmerzen in Füße, Beinen, Rücken und seine Krümmung sowie Kopfschmerzen, Müdigkeit und führen sie Erfolg in der Ausbildung( Schule, etc.) zu senken.

Kontaktieren Sie Ihren Orthopäden mit Ihrem Kind! !!Wenn das Kind nach der Untersuchung einen flachen Fuß hat, wird der Arzt Sie beraten und Ihnen eine Behandlung verschreiben.

Wir wählen die richtigen Schuhe!

1. Schuhe müssen von hoher Qualität sein.2. Auf den Schuhen sollte ein fester Rücken( Ferse) sein.3. Kein großer Absatz( nicht mehr als 0,7 cm).4. Spezielle Einlegesohle.

Wie behandelt man flache Füße bei einem Kind?

Es gibt zwei Arten der Behandlung, nämlich chirurgische und konservative.

Wenn konservative Behandlung verwendet wird, die verschiedene Fußmassage, Gymnastik, Physiotherapie, spezielle orthopädische Einlagen und Schuhe.

Wenn zum Zeitpunkt des Beginns der Behandlung, dann ist die Platypodia wirklich geheilt!

Plattfuß Tipps

und Prävention sollte eine Teigrolle Ihre Füße auf ebenem Boden zu rollen.

Lassen Sie Ihr Kind ein Spielzeug Fuß greifen und ziehen Sie es an einen anderen Ort wie einem Kasten( als 5 Minuten pro Tag).

Gymnastik. Kreisbewegung des Fußes vom Boden.

Kind steht auf dem Boden, wird auf den Zehenspitzen, ohne die Füße vom Boden zu heben und fällt zurück.

Füße, nämlich mit den Füßen greifen den Ball und heben ihn vom Boden, dann loslassen.

Wir gehen auf dem Boden von der Ferse bis zur Zehe.

Wir gehen zuerst auf den Fersen, dann auf den Zehen, dann auf den äußeren Rändern des Fußes.

auf unebenen Boden Fuß( von der Kindheit: ich im Garten von Plattfuß Prävention war, gingen wir auf der Matte genäht Knöpfe, Steine, etc.).

beraten erhalten nützlichen Artikel über E-Mail , nicht eine wertvolle und interessante Informationen zu verpassen!

rebenok.msk.ru

Form der Erkrankung, das Ausmaß ihrer Symptome

Es gibt solche Arten von Krankheiten:

  1. prodolnoe
  2. kombiniert
  3. plosko-valgus Fuß - X-förmige Krümmung des Sprunggelenks. Normalerweise ist dies nicht eine unabhängige Form der Krankheit, und die letzte Stufe der länglichen Form von Plattfüßen.

Die Zusammenstellung der Fußbögen hat folgende Stadien:

  1. Predilezny. Wadenmuskelschmerzen und Oberseite des Fußes nur nach dem Laden verlängert.
  2. Intermittierender Plattfuß( 2. Stufe).Die Muskeln des Beins und den Fuß Belastung und Schmerzen am Ende des Tages. Das Absenken des Fußes kann am Abend visuell gesehen werden. Am Morgen sieht der Fuß normal aus.
  3. In diesem Stadium wird die endgültige Entwicklung des flachen Fußes festgestellt. Die Symptome sind wie folgt: Beine werden müde, auch nach einem kurzen Stehen;berühmte optische Abflachung des Fußes, gibt es einen Bedarf Schuh auf einmal zu wählen, für 1-2 Größen größer. Außerdem wird der Daumen zur Seite geschoben.
  4. Bühne valgus Krümmung des Fußes: der Aufstieg zugleich mit einer Umdrehung von Fußsohlen innen abgeflacht.

Es gibt mehrere Grade von transversalen und longitudinalen Plattfüßen;Sie werden nach verschiedenen Kriterien bewertet. Die Diagnose wird oder Daten Fußdruck gemacht( Kinder 7-10 Jahre) oder die Röntgen( nach dem Alter).

  1. erste Normalrate - weniger als 14 °, die zweiten - mindestens 9 auf 1 °
  2. Exponenten - 15-20 ° und 10-12: Der Grad der Abflachung wird durch den Kreuzungswinkel der Abweichung des Daumens und der Winkel zwischen dem Daumen und Zeigefinger beurteilt° zwischen I und II zwei Fingern
  3. Grad wird durch die Ziffern 21-30 ° und 13-15 °
  4. flaches Quer Grad 3 gekennzeichnet in Figuren 31-40 ° und 16-20 °
  5. 4 Grade gekennzeichnet - 41 ° und mehr als 21 ° beträgt. Degrees

Längs flache ausgewertet nach X-ray:

  • 1 Grad: eine Reihe Höhe von 2,5-3,5 cm, der Bogenwinkel - 131-140 °
  • 2 Grad: 1,7-2,4 cm, 141-155 ° 3
  • Grad: weniger als 1,7 cm, 156 ° oder mehr.

Home-Check

So bestimmen Sie flache Füße zu Hause? Dies wird helfen, einen einfachen Test zu machen, die( bis zu diesem Alter - nur die medizinische Diagnostik) bei einem Kind älter als 5 Jahren durchgeführt werden kann. Um dies zu tun, müssen Sie den Fuß Kind zu verbreiten( insbesondere prokrashivaya Innenseite des Fußes und die großen Zehs) von Aquarellfarbe oder Öl, und es dann auf dem Album Blatt gelegt, die in der Lage ist Ihren Farbstoff zu absorbieren. Kind unterhielt für 30-60 Sekunden, so dass er auf das Blatt stand ruhig und in seiner üblichen Pose. Als nächstes Fingerabdruck ausgewertet( wissenschaftlich - plantogram):

  • normale Aussparung in der Mitte eines Drucks verläßt
  • Hälfte der Breite des Fußes in Grad I - 1/3
  • etwas stärker an II - mindestens 1/3
  • III Umfang der Regel keine Vertiefung an
  • zwischen der Ferse des Quergewölbes Abflachen und die Köpfe der Metakarpalknochen ist gar nicht der
  • valgus Fuß gefüllte Spalt eine breite Spur verläßt und verformt( ähnelt einem Pfote Bär).

Schauen Sie sich auch den Fingerabdruck an.

Medizinische Diagnostik

Diagnose von Neugeborenen und Säuglingen ist nicht auf ein Jahr gestellt: ein vermutetes flach berät über komplexe passive Übungen, die tägliche Routine, Massage, Schuhe und Lebensmittel tragen.

Bei Kindern älter als 1 Jahr eine Umfrage als podometrics - Messung des Fußes, gefolgt von Berechnung des Index des Längs- und Quergewölbe.

Vorschulkinder verbringen, wie:

  • podography - Abstand Lernphase, die Lastverteilung auf dem Fuß.Der Test wird in einem speziellen Schuh durchgeführt, in dem das Kind aufgefordert wird, auf einer Metallschiene
  • Elektromyographie passieren - Prüfung der Muskelaktivität des Beines und des Fußes
  • Bestimmung der Blutspiegel von Kalzium und Phosphor
  • Computertests, in denen das Programm die Biomechanik des Fußes berechnet.

Wenn die Diagnose durch diese Methoden bestätigt wird, werden Röntgenaufnahmen der Füße durchgeführt, die das genaueste Ergebnis liefern.

Behandlung von Plattfuß

Krankheit ist eine chronische, das heißt, wenn sie unbehandelt, wird es Fortschritte, im Laufe der Zeit verursacht, und alle Effekte, die oben aufgeführt sind.

Wie man eine Platypodie korrigiert: Die Art der Therapie hängt vom Stadium der Erkrankung und vom Alter des Kindes ab. In der frühen Kindheit im Fuß mehr Knorpeln als Knochen, und wenn man ihnen die richtige Position geben, dann gibt es eine große Chance, dass ihre Verknöcherung in der richtigen Position auftritt.

Also wie heile ich I-III Stadien von Plattfuß?Alles beginnt mit konservativen Methoden.

Medikamentöse Behandlung

Platypidale Medikamente werden verschrieben, wenn die Krankheit von starken Schmerzen oder Schwellungen der Beine begleitet wird. In diesen Fällen können Tabletten oder Sirupe mit Schmerzmitteln verwendet werden: Nurofen, Analgin. Zur Beseitigung von Ödemen können lokale Medikamente, die die venösen Gefäße stärken( Troxevasin-Gel) und verdünntes Blut( Heparinsalbe) verwendet werden. Ein Teenager kann diese Medikamente sicher anwenden, aber die Eltern eines Babys sollten zuerst einen Arzt aufsuchen.

Mit dem Ziel der medikamentösen Therapie wird Plattfuß Drogen auf der Ursache der Krankheit wirken angewandt: Vitamin D - mit Rachitis, Muskelrelaxantien und Antibiotika - zur Behandlung von Gelähmten Fuß.

Antibiotika zur Behandlung von Plattfuß werden nicht verwendet. Sie werden verwendet, wenn Symptome von Rheumatismus oder anderen bakteriellen Erkrankungen auftreten, die nicht mit einer Abflachung der Fußbögen in Zusammenhang stehen, auch nicht beim Säugling.

Heiler empfehlen

zu Hause, aber nur in Kombination mit anderen Behandlungen, kann Volksmedizin verwendet werden:

  1. Beifuß Blätter gewaschen, getrocknet und auf die Sohlen nach sogar Socken
  2. Bäder mit Meersalz festen Bandagieren( 1 Esslöffelfür 1 Liter Wasser)
  3. Kontrastierende Bäder: Die Beine sollten zuerst für 1-2 Minuten geöffnet werden, dann 15 Sekunden mit kaltem Wasser abspülen. In warmem Wasser können Sie eine Abkochung der Rinde der Eiche hinzufügen.
  4. Warme Bäder mit Brühe von Minze
  5. Bäder mit Salbei.

Recall, diese Methode ist eine Hilfsmethode. Der Haupteffekt der Behandlung wird mit Hilfe von Bewegungstherapie, Physiotherapie, Massage, orthopädischen Schuhen oder Einlegesohlen erreicht.

Massage

Diese Behandlungsmethode wird in allen Stadien des Kinder-Plattfußes angewandt. Die Mutter macht eine kleine Kindermassage, der Teenager benutzt Selbstmassage mit Hilfe von Händen, orthopädischen Teppichen, Rollen, Bällen. Sie können auch orthopädische Matte mit den Händen machen, wenn der Stoff und nähen die Stücke bleiben grobe Puzzles, Knöpfe, Steine, Kappen aus Plastikflaschen. Einen guten Effekt bietet auch die Plant Simulator - Einlegesohle, die mit Massageelementen ausgelegt ist, die für eine Weile getragen werden.

Manuelle Massage verbessert die Durchblutung, stellt den Muskeltonus wieder her. Durchführung solcher Techniken wie Streicheln, Reiben, Klopfen, Kneten. Die Elemente der Vibration sind notwendigerweise enthalten. Mit den Fingerpads zeichnen wir eine Nummer 7 auf den Fuß, ziehen vom Daumen zum kleinen Finger und führen die Linie zur Ferse.

komplexe Übung Bewegungstherapie

orthopädische ausgewählt, erfolgte zuerst mit dem Lehrer, dann zu Hause wiederholt und im Kindergarten. Mit einem Kind in 1 Jahr wird passive medizinische Gymnastik durchgeführt - wenn die Bewegung der Beine des Babys von der Mutter durchgeführt wird.

Die folgenden Übungen werden verwendet:

  1. Auf einem Stuhl sitzend und auf dem Boden haltend, die Finger mehrmals drücken. Heel während fest auf dem Boden
  2. In der Sitzposition auf einem Stuhl stehend, Stoff sammeln, rollt eine Teigrolle kleine Objekte zu erfassen
  3. in der gleichen Position durchgeführt werden. Ich brauche Ihre Daumen ein Bein in die Schienbeine andere Bein zu halten und dann die Beine ändern
  4. im Inland auf Fußspitzen von 5-10 mal
  5. Spaziergang Starten Sie stehen und dann Außenkante des Fußes
  6. bei Bedarf wird der Ladevorgang auf den Schienen zu laufen, an den Seilen.

Orthopädische Einlegesohlen und Schuhe

Diese Geräte werden nur von einem Orthopäden im ersten Krankheitsstadium verschrieben. Wenn in der Stufe III kann in Fachgeschäften verwendet werden, kaufen Schuhe, die verschreibungspflichtigen Orthopäden verkauft, dann in Stufe III Schuhe und Sandalen sind auf spezielle Pflanzen gekauft. Orthopädische Einlegesohle

:

  • Stützbögen des Fußes in einer anatomisch korrekten Position
  • verbessern die Blutzirkulation reduziert die Belastung auf die Gelenke der Beine und der Wirbelsäule
  • Erhöhung der Stabilität beim Stehen
  • allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Bewertungen über diese Art der Behandlung - nur positiv. Das Tragen dieser Einlegesohlen ist notwendig und in der Heimat, und Straßenschuh, aber von Zeit zu Zeit von ihnen ruhen müssen, ist es wünschenswert, dass ein Kind damals wie barfuß war.

Physiotherapie

Zur Entspannung geklemmt pathologisch Fußmuskulatur und verbessern die Durchblutung in ihnen verwendet werden:

  • Elektrophorese
  • Anwendungen mit Paraffin und Ozokerit
  • Magnetotherapie.

an Bändern angewandt Stoßwellentherapie

Betrieb

Chirurgie in der orthopädischen Klinik im Fall durchgeführt erweichen, dass trotz der konservativen Behandlung von Plattfuß zur Bildung von valgus Abflachung des Fußes des Kindes geführt.

Surgery liegen können eine künstliche Naht zwischen der Calcaneus und dem Kahnbein zu schaffen, und in einem allmählichen, Phased-Verputz Füße mit einer zusätzlichen Fixierung ihrer Speichen.

artrodeziruschey Rehabilitation nach der Operation ist orthopädische Kliniken oder polyvalente durchgeführt( beispielsweise CM-Klinik Familienklinik, Olympus Medical Center in Moskau).Es liegt in der temporären Verputzen des Fußes auf die dritte des Beines, gefolgt von einer Massage, Physiotherapie, Heilgymnastik.

Diät nach der Operation ist eine ausgewogene Ernährung Lebensmittel, eine ausreichende Menge an Protein, Calcium, Vitamine( insbesondere B-Gruppe), und Phosphor.

Prävention von

Warnt Platypodien viel einfacher als die Heilung dieses chronischen Prozesses. Dafür ist es notwendig, solche Regeln zu beachten:

  1. Versuchen Sie nicht, das Kind vor 7-8 Monaten und dann mit Unterstützung zu setzen. Die beste Option - wenn das Kind sich auf
  2. Beine wird Vorbeugung von Rachitis
  3. Kaufen Orthopädische Teppich durchzuführen oder einen Teppich ihre eigenen Hände zu machen. Auf seinem Kind während des Spiels werden wird, Laden,
  4. Zähne zu Hause Reinigung ist es notwendig, therapeutische Übungen durchführt: zu Fuß auf den Seitenkanten des Fußes, den Stoff mit den Fingern und Gegenständen aus dem Boden
  5. zunächst Aufnehmen und späterer Schuh gewählt: eine harte und lange Ferse zu sein, ein kleiner Absatz. Tragen Turnschuhe, sollten Sie nicht. Kindergarten für Verrichtungen des täglichen Übungen, die zielt auf die Verhinderung von Plattfuß: - Hausschuhe und Flip-Flops nicht lange, nur wenn die Hitze
  6. Öfter barfuß auf verschiedenen Oberflächen zu Fuß Heilmittel
  7. Folk für die Prävention der Erkrankung verwendet wird, wurden für ihre Behandlung
  8. attend Kindergarten erfolgreich eingesetzt
  9. Diät enthält eine ausreichende Menge an Fleisch und Fisch sowie Obst und Gemüse, frische Säfte.
Dr. rekomenduetPloskostopie Kindheit, in den frühen Stadien entdeckt, ist es sehr gut behandeln ist: hat ein paar mehr anpassungsfähige Knochenwachstumszone nicht noch geschlossen wurde, wachsen die Muskeln. Wenn Sie nicht selbst behandeln zu tun, und den zuständigen Orthopäden ansprechen, die das Kind Komplex von Rehabilitationsmaßnahmen ernennen werden, gibt es eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass durch das Erwachsenenalter werden Sie über dieses Thema vergessen.

Rat ist einfach: nicht im Internet suchen, wie Sie beheben die Wohnung gefunden und suchen Sie nach einem Profi, der:

  1. achten Sie auf alle Aspekte des Kindes und der Familie mit der Krankheit zu helfen, zu bewältigen( dh über Ernährung und Vitamine sprechen,und wählen Sie eine Reihe von Übungen)
  2. wird damit beschäftigt sein, nicht nur das Ergebnis der medizinischen Behandlung - Plattfüße - aber ihre Ursachen
  3. Diskussion über die möglichen Folgen der Krankheit zu finden, und wie sie sich manifestieren, so dass Sie wissen, wann der Alarm ertönen zu lassen.
So, Plattfüße bei Kindern - Knochen-Band-Pathologie, die leichter zu verhindern als zu behandeln ist. Es kann sogar bei einem Säuglinge nachgewiesen werden, aber häufiger ist es bereits offensichtlich nach dem Alter von einem Jahr - unter dem Einfluss verschiedenen Faktoren und Krankheit. Physiotherapie, Medikamente, Gymnastik - - Therapie Es ist für die Behandlung eines Komplexes verwendet. Nur die Tablette zur gleichen Zeit wird nicht helfen, egal, was Sie gute Kritiken über sie oder prochitali. Nashi Empfehlungen

DoktorDetok.ru

sind wie Plattfüße bei Kindern zu behandeln, zu Hause

Äusserungen

eine genaue Diagnose kann nur durch einen Arzt zu rechtfertigen. Um dies zu tun, weist er dem Kind eine Planografie zu. Während dieser Studie werden die Füße der Person mit einem speziellen Mittel behandelt und gebeten, auf leeren Blättern zu stehen. Auf diesem Fingerabdruck wird die Diagnose von Plattfuß identifiziert und Behandlung vorgeschrieben. Eine solche Umfrage liefert informative Indikatoren für Erwachsene. Bei der Untersuchung von Kindern können Fehler aufgrund der unvollständigen Bildung des Fußes auftreten. Je jünger das Kind, desto flacher wird der Druck. Die endgültige Diagnose wird vom Orthopäden gestellt.

Plattfüße jeden Grades müssen behandelt werden, oder vielmehr Schritte unternehmen, um den Fuß richtig zu formen. Es ist sehr wichtig, den Orthopäden für etwa ein Jahr zu besuchen. In dieser Lebenszeit können Sie feststellen, ob das Kind zu Plattfüßen neigt.

Symptome von Plattfüßen:

  • Beim Gehen treten Kinder auf die Innenseite des Fußes. Dies ist sehr auffällig bei ihrem Spaziergang.
  • Tollpatschig. Es wird durch die Tatsache manifestiert, dass beim Gehen die Socken die Füße nach außen drehen. Es entsteht durch die Schwäche der Muskeln. Das heißt, sie können die normale Position des Fußes nicht halten und deshalb stellt sich heraus. Die normale Position der Beine wird durch die Parallelität der beiden Füße bestimmt.

Bei Plattfuß kann sich das Kind selbst im ersten Grad über Schmerzen im Fuß beim Gehen oder Laufen beschweren. Schmerz kann im Knie, Schienbein, Rückgrat zu spüren sein. Der Gang ist gebrochen, seine Geschmeidigkeit und Leichtigkeit ist verloren. Kinder können sich bewegende Spiele vermeiden.

zum Inhalt ↑

Vorbeugende Maßnahmen

Flachfußigkeit im jüngeren Vorschulalter beträgt nicht mehr als 3%.Die angeborene Form der Pathologie ist äußerst selten. Nach einer Reihe von Untersuchungen und Statistiken von Wissenschaftlern leiden Kinder dreimal häufiger an Plattfüßen als diejenigen, die ständig Schuhe tragen. Verschlimmert die Pathologie des Faktors, dass Schuhe eng oder "Größe mit einem Rand" sein können. Daher ist es für die Vorbeugung der Krankheit sehr nützlich, dass Babys barfuss laufen. Natürliche Bedingungen begünstigen die normale Entwicklung des Fußes. Auch ein großer Teil der Fußbildung spielt die Belastung pro Fuß.Das Risiko, Plattfüße zu bekommen, steigt mit geringer motorischer Aktivität. Dieser Grund ist relevant, weil moderne Kinder viel Zeit mit dem Tablet in ihren Händen oder vor dem Fernseher zu Hause verbringen. Solche Faktoren werden als sesshafte Lebensweise eingestuft. Dies kann nicht nur Pathologie der Füße auslösen, sondern auch viele andere Krankheiten. Die Folge von Plattfüßen ist auch eine Verletzung der normalen Haltung.

Bei der Auswahl von Kinderschuhen müssen Sie eine Reihe wichtiger Voraussetzungen für die Auswahl beachten. Schuhe sollten einen harten Rücken haben, um die Kinderferse zu fixieren. Die Anwesenheit des Supinators ist in der Rolle eines Kompensators wegen der Unebenheit unter den Sohlen beim Gehen. Bei Kinderschuhen muss ein kleiner Absatz( 0,5 cm) sein. Es wird nicht empfohlen, die Schuhe zu tragen, da diese bereits deformiert sind und das Bein des Babys verderben können. Auch lockere Schuhe tragen zur ungleichmäßigen Verteilung der Belastung des Fußes bei.

Eine vollwertige gesunde Ernährung spielt eine wichtige Rolle für das Wachstum und die richtige Bildung des Fußes. Der Körper sollte eine ausreichende Menge an Kalzium, Phosphor und Vitaminen erhalten. Der wachsende Körper ist nützlich für Barfußlaufen, Fußmassagen, eine Alternative dazu kann eine spezielle Massagematte nutzen. Es kann zu Hause aus Plastikkappen aus Flaschen, Kastanien oder Kieselsteinen hergestellt werden. Das Gehen auf solch einer Massagematte stimuliert tadellos die Füße und die aktiven Punkte auf ihnen. Dies wird sich positiv auf den ganzen Körper auswirken. Es ist auch ein Ersatz für Wanderungen auf natürlichen Unregelmäßigkeiten( Sand, Kies).In der Natur können Sie die Beine des Babys in den Socken lassen. Schließlich bringt der Effekt den Fuß die Oberfläche berühren. Die Hauptbedingung ist das Fehlen von Schuhen an den Beinen. Zu Hause können Sie trockene Erbsen auf den Boden gießen und das Baby bitten, darauf zu gehen. Dies dient als gute Prophylaxe für die Entwicklung von Plattfüßen bei Kindern.

zum Inhaltsverzeichnis ↑

Bekämpfung der Krankheit

Wie behandelt man flache Füße bei Kindern? In der Kindheit sind longitudinale Plattfüße in unterschiedlichen Graden üblich. Es kann ohne Operation geheilt werden. Wenn die Krankheit angeboren ist, ist es notwendig, mit der Behandlung der Krankheit so früh wie möglich zu beginnen. Zu diesem Zweck wird das Verputzen der Gliedmaßen oder die Verwendung von Abnutzungsringen( spezielle Reifen am wiederverwendbaren Bein) verwendet.

Die Krankheit kann nicht begonnen werden. Die Konsultation des Arztes wird die optimale Lösung der Pathologie veranlassen. Wenn der Prozess gestartet wird, kann eine Querverbindung den longitudinalen Plattfuß verbinden. Dieser Grad der Krankheit wird schwieriger zu heilen sein. Die Behandlung von longitudinalen Plattfüßen zielt auf die Stärkung von Knochengewebe, Muskeln und Bändern ab. Dann wird der Fuß selbst normal zurückkehren. Zu diesem Zweck wird Kindern ein Kurs der therapeutischen Massage und speziellen Gymnastik vorgeschrieben. Im Mittelpunkt der Behandlung stehen spezielle Körperübungen zur Verbesserung des Muskeltonus.

Fußmassage mit flachen Füßen in jedem Grad ermöglicht es, die Blutzirkulation in den Füßen zu verbessern. Sie können es selbst zu Hause tun. Rechtzeitige Prävention wird dazu beitragen, die negativen Auswirkungen der Pathologie loszuwerden.

binogi.ru

Plattfüße bei Kindern

Plattfuß kann angeboren oder erworben sein, aber die erste Form der Krankheit ist äußerst selten. Die Gefahr ist eine Zunahme der erworbenen Form der Krankheit, da viele dieses Problem einfach nicht rechtzeitig beachten. Die Tendenz, das Auftreten dieses Problems bei Kindern zu verstärken, ist aus verschiedenen Gründen entstanden.

Faktoren, die das Auftreten von Plattfüßen provozieren:

  • Anstieg der Anzahl von Kindern mit Übergewicht;
  • schlecht gemachte Schuhe;
  • Begleiterkrankungen der inneren Organe, die zu einem Mangel an nützlichen Substanzen führen;
  • mechanische Verletzungen und erhöhte Belastungen.

Nur wenige Eltern erkennen, wie gefährlich das Auftreten von Plattfüßen im Baby ist. Die irrige Meinung, dass diese Krankheit "an sich selbst vergehen wird" und das Missverständnis, dass sie die Gesundheit nicht beeinträchtigt, führen oft zu den bedauerlichsten Konsequenzen. Die Struktur des Fußes und das Vorhandensein von zwei physiologischen Gewölben helfen einem Menschen, die Belastung zu absorbieren, die auf den gesamten Bewegungsapparat wirkt. Wenn die Bögen auf dem Fuß abgeflacht sind, können sie nicht mehr die Funktionen der "Feder" ausüben, und bei der Bewegung fällt der gesamte Rückstoß auf die anderen Gelenke der Beine. Von allen Arten von Plattfüßen bei Kindern gibt es oft longitudinale und transversale und kombinierte ist viel weniger verbreitet.

Nicht rechtzeitig begonnene Behandlung

Ein gesunder Fuß sieht in den verschiedenen Altersstufen bei Kindern wie in der Abbildung gezeigt aus.

Die Änderung der Fußfunktionen in einem frühen Alter und die Umverteilung der Belastung kann die folgenden pathologischen Bedingungen kaskadieren:

  • der Wirbelsäule und ihre Krümmung;
  • degenerativ-dystrophische Veränderungen in den Gelenken der Beine( Arthrose);
  • Osteochondrose und Zwischenwirbelbruch.

Zusätzlich kann die Belastungsumverteilung die zentrale Position der Ferse verändern, was zu den üblichen Zeichen des Plattfußes führt:

  • Varus( Abweichung der Mitte der Ferse nach innen);
  • Valgus( Verschiebung der Mitte nach außen).
Sogar unaufmerksame Eltern können diese Zeichen der Krankheit leicht identifizieren. Beim Varus sind die Beine O-förmig und beim Valgus X-förmig. Bei Kindern im Alter von 5-6 Jahren kann diese Form der Beine periodisch auftreten und dann verschwinden, aber die Beine sollten direkt zur Schule gehen, und der Fuß sollte genau in der Mitte sein.

Die gute Nachricht ist, dass diese Krankheit bei Kindern gut korrigierbar ist, vorausgesetzt, dass das Problem in dem Alter erkannt wird, in dem es noch möglich ist, einen Fuß zu bilden. Wie man einen Plattfuß bei einem Kind heilt, wenn man bei einem Baby eine Fußdeformierung bemerkt?

Die Hauptbedingung für das Erhalten des Resultats ist sein Alter. Wenn Sie Zeit haben, eine Reihe von medizinischen Aktivitäten zu 12-13 Jahren zu nehmen, dann können Sie hoffen, dass die Behandlung sehr effektiv sein wird. Umgekehrt kann eine verspätete Behandlung des Arztes und eine vorzeitige Therapie Sie und Ihren Teenager teuer zu stehen kommen. Tatsache ist, dass die Folgen von Plattfüßen( Skoliose, Intervertebralhernie und Valgusdeformation des Fußes) bei einer erwachsenen Person schwer behandelbare Krankheiten sind, die manchmal einen chirurgischen Eingriff erfordern.

Behandlung und Prävention

Russische Städte haben spezialisierte orthopädische Kindergärten.

Viele Orthopäden erklären zuversichtlich, dass die Behandlung dieses Problems bei Kindern mit der Beseitigung von Faktoren beginnen sollte, die eine Deformation des Fußes verursachen. Das heißt mit anderen Worten, vor der Fixierung eines Plattfußes bei einem Kind auf konservative Weise, ist es notwendig, alle Ursachen zu beseitigen, die die Krankheit verursacht haben.

  • Wenn ein Kind Übergewicht und eine einseitige Ernährung hat, ist es notwendig, einen Ernährungsberater zu besuchen und die Ernährung anzupassen.
  • Zeigen Sie die orthopädischen Schuhe, in denen Ihr Sohn oder Ihre Tochter spazieren geht, vielleicht muss sie Einlagen bestellen. Warum ist es möglich, fragst du? Ja, weil einige Schuhe weggeworfen werden müssen, da keine Einlage die Schuhe breiter machen kann.
  • Solche Ursachen von Plattfüßen bei Kindern, wie Fußtraumen und hohen Belastungen, können verhindert werden, indem der Schüler während der Behandlung vom Sport befreit wird.

Viele Eltern sind interessiert - Wie behandelt man flache Füße bei Kindern? Sind konservative Therapien ausreichend und in welchen Fällen greifen sie auf chirurgische Techniken zurück? Wenn die Diagnose rechtzeitig gestellt wird, reichen konservative Maßnahmen in der Regel aus. Das optimale Alter für die schnelle Korrektur der Missbildung bei Kindern liegt im Alter von 6-7 Jahren, in denen das Problem vollständig beseitigt werden kann.

Je älter das Kind wird, desto schwieriger wird es, konservative Aktivitäten durchzuführen. Bei Jugendlichen über 13 Jahren wird die Wahl der Behandlung individuell getroffen. Solche Kinder können lebenslang Einlagen oder operative Eingriffe verschreiben.

Aus konservativen Methoden der Behandlung dieser Krankheit gelten die folgenden:

  • Auswahl von speziellen Schuhen mit starken Rücken und Innensohle;
  • physiotherapeutische Behandlung und Kontrastbäder;
  • Bewegungstherapie;

ProStopu.ru

Angeborene Platypodie

Angeborene PlatypodiePlattfuß

Flatfoot Abflachung - Änderung der Form der Fußbögen, einhergehend mit dem Verlust der Federfunktion. Abhängig davon, welcher spezielle Fußbogen abgeflacht ist, werden die transversalen un...

Weiterlesen
Plattfuß 2 Grad Behandlung

Plattfuß 2 Grad BehandlungPlattfuß

Symptome und Behandlung von Plattfuß 2 Grad mit Osteoarthritis Alter, wird Knochensystem spröde als Folge treten pathologische Veränderungen in den Knochen, die sich wiederum zu einer Verformun...

Weiterlesen
Transverse Plattfüße Symptome

Transverse Plattfüße SymptomePlattfuß

flache Plattfuß überqueren - Ändern der Form des Fußes, durch Abflachen gekennzeichnet, verringern seine Fußsohle stoßen. Dies betrifft nicht nur den Fuß, sondern auch den gesamten Bewegungsapp...

Weiterlesen