Warum gibt es Juckreiz der Haut mit Lebererkrankung

Etwa in einem Viertel der Fälle, wenn die Leber betroffen ist, erlebt eine Person juckende Haut. Daher kann Juckreiz der Haut mit einer Lebererkrankung als ein sehr häufiges Symptom angesehen werden, und oft ermöglicht dieses Symptom den Ärzten eine korrekte Diagnose zu stellen.

Die Gründe können ziemlich viel sein, sie sind alle irgendwie mit einer Verletzung der Leber verbunden. Lassen Sie uns sie genauer betrachten.

Dauerhafter Juckreiz bei Lebererkrankungen: Ursachen von

Maligne oder benigne Tumoren sowie Enterokolitis. Hier ist anzumerken, dass es bei einer Lebererkrankung, deren Ursachen der Arzt verschreibt, der auftretende Juckreiz der Haut ist, der als erstes Symptom einen Tumor an der Leber oder eine Entzündung benachbarter Organe erkennen kann.

Ähnliche Symptome, d. H. Juckreiz der Haut, treten auch bei anderen Lebererkrankungen auf, die mit einer Obstruktion von innen in Verbindung stehen: Kompression der Gallensteinströme, Cholezystitis, Cholangitis.

Medikamente, die Hautjucken bei Lebererkrankungen verursachen

In manchen Fällen entsteht Juckreiz nicht durch die Krankheit selbst, sondern durch eine falsche Behandlung, oder vielmehr die Verwendung bestimmter Medikamente, die eine ähnliche Nebenwirkung haben. Diese Medikamente umfassen verschiedene Arten von anabolen, männlichen Hormon Testosteron, Phenothiazin, Erythromycin, sowie eine Reihe von weiblichen Hormonen und Kontrazeptiva, und solche, die im Gegenteil genommen werden, um die gewünschte Schwangerschaft zu erhalten.




Alle diese Medikamente werden natürlich untersucht, getestet, aber in einigen Fällen treten Nebenwirkungen in Form von Hautjucken auf. Dies ist auch der Fall, wenn die Medikamente ohne Beweise und nicht unter der Aufsicht eines Arztes eingenommen werden.

Andere Ursachen für Hautjucken bei Lebererkrankungen

Es gibt andere, auch chronische Erkrankungen, die durch die gleichen Symptome gekennzeichnet sind:

  • Zirrhose.
  • Hepatitis( syphilitisch).
  • Schwere Histologie während der Schwangerschaft bei Frauen.

Auf jeden Fall sollte juckende Haut, gleichgültig, aus welchem ​​Grund sie verursacht wird( und sie kann nur vom Arzt nach den entsprechenden Studien festgestellt werden), nicht ohne Aufmerksamkeit verlassen werden. Es sollte verstanden werden, dass die Ursachen von Juckreiz oder Brennen der Haut in Fällen von Leber oder anderen Organen ein sehr beunruhigender Ruf ist, der gehört werden muss und, wenn möglich, sofort spezialisierte Hilfe bekommen sollte.

Als einen Pilz auf Beinen oder Füßen behandeln?

Als einen Pilz auf Beinen oder Füßen behandeln?Gesundheit

Sie achten nicht auf das Bein Haut hat sich verändert, dass es Pilz auf seiner Oberfläche ist sehr schwierig. Immerhin verursacht es Juckreiz, während die Nägel verblassen, blass werden und die Ha...

Weiterlesen
Was ist Psoriasis und von was es erscheint und wie man es behandelt

Was ist Psoriasis und von was es erscheint und wie man es behandeltGesundheit

Häufig tritt Psoriasis bei Menschen im Alter von über 20 Jahren auf. In diesem Fall wird Vererbung eine sehr häufige Ursache für sein Auftreten. Selbst das einfachste Stadium kann zu einem mentale...

Weiterlesen
Komplikationen der akuten Pankreatitis und deren Behandlung

Komplikationen der akuten Pankreatitis und deren BehandlungGesundheit

Akute Pankreatitis ist Pankreaserkrankung .Es verursacht entzündliche Prozesse in diesem Organ aufgrund übermäßiger Produktion von Enzymen. Wenn Sie nicht rechtzeitig behandelt werden, ist eine P...

Weiterlesen