Arthrose Behandlung zu Hause

Wie behandelt man Arthrose des Fußes zu Hause?

wie Arthrose des Fußes im Haus zu behandeln

Osteoarthritis Fuß - eine der häufigsten Erkrankungen, die häufiger bei Frauen und betrifft den Bereich der großen Zehen. Es gibt viele Ursachen für diese Krankheit, unter denen sind die folgenden:

  • tragen unbequeme Schuhe;
  • übermäßige körperliche Aktivität;
  • Übergewicht;
  • verschiedene chronische Erkrankungen.
Ist es notwendig, Arthrose zu behandeln?

nicht bemerkt, der Anfang der Arthrose schwierig ist, obwohl viele einfach die erste seiner Zeichen ignorieren, was erhebliche Unannehmlichkeiten nicht geliefert haben( periodische Schmerzen in den Gelenken des Fußes, Kribbeln, Schwellung).

Die frühzeitig begonnene Arthrosetherapie hilft, den pathologischen Prozess zu stoppen und schwerwiegende Folgen zu vermeiden. Hierzu sollten die ersten Symptome an einen Arzt gerichtet werden, der diagnostische Maßnahmen durchführt, das Ausmaß der Läsion bestimmt und die geeignete Behandlung vorschreibt. In der Regel können Sie zu Hause gehemmte Arthrosen des Fußes behandeln, die regelmäßig von einem Facharzt beobachtet werden.

Behandlung von Osteoarthritis des Fußes zu Hause

man bedenkt, wie Arthritis des Fußes zu Hause zu heilen, vor allem der Aufmerksamkeit auf allgemeine Empfehlungen zahlen sollte, um so die Auswirkungen von ungünstigen Faktoren zu stoppen. So haben Frauen mit Arthrose des Fußes sollte sein:

  1. reduzieren körperliche Belastung auf den Fuß und stoppen enge Schuhe mit hohen Absätzen tragen. Es sollten weiche Schuhe bevorzugt werden, die normalen Zugang zu Sauerstoff bieten und keine Blutgefäße zusammendrücken. Es ist am besten, spezielle orthopädische Schuhe oder orthopädische Einlagen zu kaufen.
  2. Wenn Sie übergewichtig sind, sollten Sie eine Diät einhalten, um sie zu reduzieren, was die Belastung der Gelenke verringert. Es wird empfohlen, mehr Gemüse und Obst in die Nahrung aufzunehmen, um Fett, frittierte Lebensmittel, geräucherte Lebensmittel und Süßigkeiten zu vermeiden. Nützliche Gerichte sind diejenigen, die Gelatine enthalten.
  3. Zur Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke, Aktivierung von trophischen Prozessen, Normalisierung des Muskelgewebes, spezielle Massage und therapeutische Gymnastik empfohlen. Diese Verfahren können nach Rücksprache mit einem erfahrenen Spezialisten selbstständig durchgeführt werden. Effektiv
  4. Arthrose Fuß warmes Bad Nadeln Brühe, Klette, Preiselbeere, Blätter und andere zu machen. Es ist auch möglich, über Nacht anwenden komprimiert Quetschungen Blatt Klette, verputzt Honig. Dies hilft Entzündungen zu reduzieren, den Stoffwechsel zu normalisieren. Tabletten

Arthrose Fuß

Arthrose der Fußbehandlung zu Hause

nicht mit Arthrose verzichten und ohne Medikamente zu nehmen, sind die wichtigsten sind Antiphlogistika, die bequemen Häuser in Tablettenform zu verwenden, sowie Gele und Salben.Überlegen Sie, wie Arthritis und Arthrose des Fußes zu behandeln sind( Namen der gebräuchlichsten Medikamente):

  • Ketoprofen;
  • Diclofenac;
  • Ibuprofen;
  • Piroxicam;
  • Indomethacin und andere

womanadvice.ru

Wie behandelt man Arthrose zu Hause

Wenn man über die Behandlung zu Hause spricht, denkt man normalerweise an die traditionelle Medizin. Seit Jahrhunderten, in denen Pflanzen überwacht werden, hat die Menschheit eine große Erfahrung in der Heilung von Kräutern gesammelt, die sich allmählich zu Phytotherapie entwickelt hat. Es gibt viele Beispiele, wo die klassische Medizin machtlos war und traditionelle Heiler erfolgreich chronische Krankheiten heilten.

Beginnen Sie mit der Versorgung mit

Die Behandlung von Arthrosen zu Hause ist ohne die Genesung des gesamten Körpers nicht möglich. Adipositas, Stoffwechselerkrankungen, Hypodynie wirken sich negativ auf den Zustand der Gelenke aus. Wenn Sie die Ursache beseitigen, können Sie die Krankheit zerstören. Und Sie müssen mit der richtigen Ernährung beginnen, basierend auf der Physiologie der Verdauung. Heute wird viel über die Kombination verschiedener Produkte gesagt. Willst du gesund sein, nicht wahllos essen - das ist sein Prinzip.

Gesundes Essen
Die richtige Kombination von Produkten wird die Gesundheit der Gelenke für eine lange Zeit erhalten.
  • Proteinprodukte - Eier, Fleisch, Fisch - lassen sich gut mit Gemüse und Kräutern kombinieren, wodurch Proteine ​​abgebaut werden. Nicht kombinieren mit gestärkten Gerichten - Brot, Kartoffeln, Bohnen.
  • Schädlich für Fleisch mit Alkohol.
  • Sie müssen sich auf das Rohmaterial konzentrieren - es gibt mehr Obst, Gemüse, Gemüse.
  • Es ist besser, den Mangel an Vitaminen und Mineralsalzen durch natürliche Produkte wieder aufzufüllen.
  • Soweit möglich, ist es notwendig, schwere "tote" Lebensmittel - Zucker, Süßigkeiten, Mehlprodukte - auszuschließen.
  • Sie müssen nicht zu viel essen. Nicht nur nimmt das Gewicht und die Belastung der Gelenke zu, die Hämostase( innere Umgebung des Körpers) wird gestört. In den Gelenken entwickeln sich vorzeitig degenerative-dystrophische Veränderungen, sie werden älter und brechen früher zusammen.

Bei Arthrose leidet zunächst der Knorpel. Gelenke brauchen Kollagen. Es ist in Gelatine, Chill, Gelee Fisch, Obst und Beeren Gelee enthalten. Sie können Osteoarthritis mit einer einfachen Verordnung behandeln.

Täglich werden 2 Teelöffel( 5 Gramm) Gelatine benötigt. Um es nachts aufzuquellen, gieße ein halbes Glas kaltes Wasser. Am Morgen machen sie warmes Wasser und trinken. Der Geschmack ist nicht angenehm, aber es kann mit dem Zusatz von Sirup, Zucker, Marmelade verfeinert werden. Für einen Monat Behandlung werden 150 g Gelatine genommen.

Bewegung heilt

Der Bewegungsdrang ist ein natürliches Verlangen des Menschen. Die Bewegungsfunktion stimuliert metabolische Prozesse, aktiviert die Arbeit aller Körpersysteme, einschließlich der Gelenke, trägt zur Leistungsfähigkeit des Patienten bei. Körperliche Aktivität der Gelenke ist die Prävention und Behandlung von Arthrose.

Therapeutische Gymnastik
Übungen zur Arthrose des Knies geben verlorene Mobilität zurück

Bei Erkrankungen der oberen Extremitäten während der Exazerbation werden therapeutische Übungen im Sitzen durchgeführt. Bei Erkrankungen der unteren Extremitäten - liegend. In der Zeit der Remission - Stehen. Aufgaben der medizinischen Verfahren:

  • Stärkung der Muskeln in der Nähe der erkrankten Gelenke;
  • Wiederherstellung der Gelenkfunktion;
  • Fixierung der zuvor erzielten Ergebnisse.

Um mit Hausmitteln erfolgreich zu sein, sollte der Unterricht regelmäßig und für eine lange Zeit gehalten werden, beschränken Sie sich nicht auf 3 Tage oder Wochen. Das Wesen der Behandlung:

  • statische Übungen, abwechselnd mit Entspannung;
  • dynamische Übungen mit Widerstand( wenn möglich) an der Gymnastikwand oder anderen Unterstützung.

Beim Auftreffen auf die Hüfte, das Kniegelenk, ist es gut, Heimtrainer zu benutzen. In allen Fällen wird Schwimmen empfohlen. Bei der Coxarthrose ist es notwendig, die Muskelgruppen der Hüfte, der Rückenmuskulatur, der Bauchpresse zu stärken. Empfohlen:

  • maximaler schwingender Fuß zurück und zur Seite;
  • kreisförmige Bewegungen im Hüftgelenk;
  • zu den Seiten der Arme hinlegen und den Rumpf für 5 - 7 Sekunden anheben;
  • liegend beugen und Beine in die Knie spreizen, zurück gehen;
  • , der auf seiner Seite liegt, hebt sein Bein und hält 5 - 7 Sekunden;
  • Simulation des Kriechens auf plastische Weise;
  • auf allen Vieren stehend, beugte sein Bein im Hüft- und Kniegelenk.

Therapeutische Übungen eingestellt. Lasten, Übungsarten, Anzahl der Sitzungen sind mit dem behandelnden Arzt abzustimmen.

Behandlung mit Pflanzen

Die Heimbehandlung der Arthrose kann auf einfache, aber effektive Weise ergänzt werden.

Rezept 1

Im Sommer reifen Sonnenblumen. Es ist notwendig, den Hut einer blühenden Pflanze abzuschneiden und einen Fleischwolf zu passieren. Fügen Sie ein Stück geriebener Waschmittel und 500 ml Wodka hinzu. Mischen Sie die Mischung, bis eine einheitliche Masse gebildet wird, schließen und drücken Sie für zwei Wochen im Dunkeln. Nachdem die Zusammensetzung fertig ist, nehmen Sie 2 große Löffel der Mischung und reiben Sie die erkrankten Gelenke. Dann wird die Wärme für zwei Stunden eingewickelt.

Heilkräuter
Kräuter behandeln, welche Medikamente nicht heilen können

Rezept 2

Diese Verbindung wärmt die Gelenke und lindert starke Schmerzen. Ist auf diese Weise vorbereitet. Nehmen Sie 50 Gramm Pflanzenöl, Senfpulver, Honig. Die Mischung ist 5 Minuten alt, nicht mehr gemischt. Es ist gut in Glaswaren sogar bei Raumtemperatur gelagert. Mit Schmerzen eingerieben in die Gelenke.

Rezept 3

Es ist notwendig, 25 Löwenzahnblüten zu stören und eine Standardflasche Tripel-Cologne zu gießen. Wie alle Tinkturen, 14 Tage in einen dunklen Schrank stellen. Zwei Wochen später ist die Komposition fertig. Das Gelenk wird an 5 bis 7 aufeinanderfolgenden Tagen gerieben und der Schmerz verschwindet.

Ungewöhnliche Behandlung von

Es gab eine Zeit, als in Russland keine chemischen Drogen kannte, Gelenke mit natürlichen Heilmitteln behandelt wurden. Eine dieser Volksmethoden sind alle bekannten Waldameisen. Gelenke werden mit Insektenstichen, Alkohol Tinktur, Ölextrakt behandelt.

In den Wäldern gibt es einen großen Ameisenhaufen. Setzen Sie es kranke Glieder - Hände oder Füße. Tapfere Männer legen sich sogar auf einen Ameisenhaufen und legen genau so viel wie sie ertragen können. Bei Insektenstichen wird Ameisensäure freigesetzt, sie wirkt irritierend, bakterizid. Darüber hinaus sind Ameisen reich an Zink, Vitaminen der Gruppe "B", E, Protein und Aminosäuren.

Behandlung von Ameisen
Ameisen werden mit Arthrose des Knöchels behandelt

Tinktur

Die Hälfte der Flasche Ameisen wird gesammelt. Füllt sich mit Wodka bis zu den Schultern. Besteht, wie üblich, ungefähr 10 Tage im Dunkeln. Rastrirki hilft bei Arthrose, Rheuma, Arthritis bei großen und kleinen Gelenken. Tote Bienen Behandlung von Gelenken Podmore Bienen

Formic Shirt

Für die Behandlung benötigt ein T-Shirt mit langen Ärmeln aus Naturtextilien - Baumwolle, Leinen:

empfohlen, den Artikel zu lesen. Es wird für 20 bis 30 Minuten auf einem Ameisenhaufen ausgebreitet, bis es mit Ameisensäure gesättigt ist. Dann werden die Insekten abgeschüttelt, das Hemd wird auf den nackten Körper gelegt. Sie tragen, ohne auszuziehen, drei Tage. Dann wird das Verfahren wiederholt. Zusätzlich zum Shirt können Sie ein Stück Stoff imprägnieren und die kranken Gelenke wickeln.

Elektrizität hilft

Seit der Schulzeit erinnern sich viele an eine einfache Erfahrung, als elektrische Entladungen Reibung des Ebonitstabes gegen ein Wollgewebe erzeugten. Diese Methode ist die Grundlage für die Behandlung von Gelenken. Es wird festgestellt, dass, wenn die Haut mit einem Ebonitkreis gerieben wird, eine negative elektrische Ladung entsteht. Es bildet kleine Ströme von 5 bis 10 mA, deren Energie den Gewebetrophismus stimuliert.

Nehmen Sie einen kleinen Kreis aus Ebonit mit einem Durchmesser von 5 - 7 mm, um bequemer in der Hand zu halten. Im Uhrzeigersinn, in einer kreisförmigen Bewegung, wird die Haut über dem Gelenk 15 Minuten lang gestreichelt. Wenn es Probleme mit dem Herzen gibt, ist die Behandlungszeit auf 10 Minuten begrenzt. Um Ebonit besser gleiten zu lassen, wird die Haut mit Talkum oder Babypuder bestreut.

Der Körper jeder Person ist anders, reagiert anders auf die Behandlung. Identische hausgemachte Rezepte helfen einer Person, und die andere bringt nicht nur Vorteile, sondern kann viel schaden. In keinem Fall kann eine Selbstmedikation durchgeführt werden, bevor Sie einen Arzt aufsuchen müssen.

MoyaSpina.ru

Wie in den Heimat Volksmedizin

Risikofaktoren

Krankheit am häufigsten veranlagt zu Arthrose Menschen, die ausgesetzt sind, gegenüber verschiedenen ungünstigen Faktoren Arthrose des Fußes zu behandeln. Unter ihnen ist besonders erwähnenswert:

  • Übergewicht und Fettleibigkeit - da die Gelenke der Beine erhöhte mechanische Belastung erfahren;
  • Alter über 50 Jahre - Arthrose wird oft als "Krankheit des Alterns" bezeichnet;
  • Östrogenmangel - häufige Gelenkschäden sind bei postmenopausalen Frauen zu beobachten;
  • Gelenkverletzung - da Schäden an Gelenkknorpel fördert die Entwicklung von Entzündungen in ihm und dann von dystrophischen Prozessen;
  • professionelle, Haushalt, Sport Überbelastungen des Bewegungsapparates;
  • ist ein erblicher Faktor - im Wesentlichen handelt es sich um die Strukturmerkmale des Knorpelgewebes.

Warum suchen Sie medizinische Hilfe?

Der Beginn der Entwicklung der Krankheit ist allmählich und manchmal nicht wahrnehmbar - die einzigen Symptome können nur Knirschen und Reibung in den Gelenken sein. Aber was den Patienten tatsächlich zur Arztpraxis führt, sind Schmerzen in den Beinen. Zuerst macht es dir Sorgen, wenn du trainierst und gehst, und dann entsteht es abends und in Ruhe.

Mit fortschreitender Symptomatik treten Gelenksteifigkeit, Einschränkung der Beweglichkeit, Deformation auf. Am häufigsten von Ärzten erwartet daher Hilfe bei der Behandlung von Schmerzen in den Beinen mit Arthrose der Füße und Rückkehr zu ihnen das verlorene Volumen der Bewegungen. Schmerz und Beeinträchtigung der Beinbeweglichkeit sind jedoch nur ein Symptom, und es ist notwendig, die Ursache dieser Manifestationen zu behandeln.

Wie Osteoarthrose des Fußes zu behandeln?

Trotz der rasanten Entwicklung der medizinischen Wissenschaft und Praxis, sind grundlegend neue Methoden zur Behandlung dieser Krankheit noch nicht entwickelt worden. Nach wie vor bleibt die Präferenz für eine konservative Therapie, außer für besonders schwere Fälle, wenn ein chirurgischer Eingriff indiziert ist.

Zur Behandlung von Osteoarthritis sollte so früh wie möglich begonnen werden, bis sich irreversible Veränderungen in den Gelenken entwickelt haben.

Wenn Sie die ersten Symptome der Krankheit haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Die erste Verbindung in der medizinischen Versorgung wird der Therapeut sein. Er wird die notwendige Untersuchung ernennen, schicken Sie an die Konsultationen von verwandten Spezialisten( Orthopäde-Traumatologe, Physiotherapeut, Arzt für Physiotherapie).alle notwendigen Informationen Nach dem Empfang wird der Arzt den Abschluss der Phase der Krankheit und eine angemessene Behandlung von Osteoarthritis machen, die für einen bestimmten Patienten gezeigt werden.

Traditionelle Behandlungen

In allen Fällen unabhängig vom Stadium der Erkrankung, die allgemeinen Grundsätze der Therapie, die zu Hause vergessen werden sollen. Dazu gehören:

  • Bekämpfung der Fettleibigkeit: Einhaltung der Diät, Rationalität und Angemessenheit der Ernährung;
  • ausreichende körperliche Aktivität, Physiotherapie-Sitzungen - es wird nicht nur helfen, das Körpergewicht zu normalisieren, sondern auch den Zustand des Gelenkknorpels verbessern;
  • zur Vermeidung von erhöhten Belastungen der Gelenke der Beine: um das Heben von Gewichten auszuschließen, in schwierigen Fällen - Gehen mit einem Stock;
  • trägt bequeme und weiche Schuhe - um die Durchblutung und das trophische Gewebe zu normalisieren.

Die Hauptbehandlung in der traditionellen Behandlung von Osteoarthritis ist die Verwendung von Medikamenten in Kombination mit physiotherapeutischen Expositionsmethoden.

Unter den analgetischen verwendeten Medikamenten und die sogenannten Grunde Drogen Hemmung des Knorpelabbaus( hondroprotektory)( Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken zu lindern).

Zusätzliche Verwendung von Mikrozirkulation und Vitaminen verbessernden Mitteln ist ebenfalls gerechtfertigt. Frauen in postmenopausalen Frauen sollten besonders auf die Einnahme von Calcium- und Vitamin D-Präparaten zur Prävention von Osteoporose achten.

Physiotherapie Methoden ermöglichen es, Schmerzen zu beseitigen, verbessert die Mikrozirkulation, die Regeneration von Knorpelgeweben. Im folgenden werden häufig verwendet:

MedOtvet.com

Osteoarthritis des Fußes - Ursachen, Symptome und Behandlung von Sprunggelenk

Osteoarthritis des Daumens kann bei Menschen mit entzündlichen Erkrankungen der Gelenke, Senioren und Sportler entwickeln.

Stadien der Arthrose des Fußes

Die deformierende Arthrose des Fußes entwickelt sich eher langsam. Aus diesem Grund kann eine Person in den ersten Stadien ihrer Entwicklung nicht einmal vermuten, eine solche Krankheit zu haben. Dies ist seine Gefahr, da die anfänglichen Grade der Arthrose eine einfachere und weniger lange Behandlung nahelegen.

  • Nullphase. In diesem Fall ist eine Arthrose des Knöchels schwer zu erkennen. Die Sache ist, dass selbst eine Röntgenaufnahme keine Anzeichen dieser Krankheit zeigt. Dann macht der Arzt die Diagnose, wobei er sich nur auf die klinischen Symptome der Fußarthrose und Laboruntersuchungen stützt;
  • erste Stufe. Eine Röntgenaufnahme zeigt einige Zeichen von Arthrose. In diesem Stadium der Entwicklung der Krankheit ändert sich die Struktur des Knochens nicht. In einigen Fällen können Schatten im Bereich kleiner Gelenke auftreten, die durch Abdichtungen oder Gewebeerweichungen verursacht werden. Heilung der Krankheit in diesem Stadium kann mit Hilfe von Gymnastik getan werden, nehmen einige Medikamente und Volksmedizin auch zu Hause;
  • die zweite Stufe. Eine Röntgenstudie zeigt die minimalen Anzeichen einer Erkrankung. Der Gelenkspalt und die Erweichung des Knochengewebes nehmen ab;
  • die dritte Stufe. Röntgenbild zeigt deutlich die Pathologien von Knorpel und Knochen, charakteristisch für die Krankheit;
  • ist die vierte Stufe. Starke Veränderungen nicht nur im Gelenk, sondern auch im umgebenden Gewebe. Dazu gehören auch die Auswirkungen von Arthrose( zum Beispiel Verknöcherung des Gelenks).Oft kann Heilungsproblem nur chirurgisch sein.
Grad der Arthrose des Fußes

Symptome

Die deformierende Arthrose des Sprunggelenks verläuft sehr langsam. Die Entwicklung kann sogar einige Jahre dauern. Wenn eine Person nicht rechtzeitig mit der Arthrosebehandlung beginnt, können sich verschiedene Komplikationen entwickeln.

Die wichtigsten Zeichen der Krankheit sind wie folgt:

  • Schmerzen. In den meisten Fällen werden deshalb Personen für die Aufnahme zu einem Spezialisten registriert. Der Schmerz ist tief und schmerzend. Es erhöht sich, wenn eine Person das Gelenk des großen Zehs stark belastet. Natürlich stören unangenehme Gefühle die normale Funktion der Gliedmaße, wodurch eine Person instinktiv ihre Bewegungen einschränkt. Der Patient wird unbehaglich, nicht nur zu gehen, sondern auch zu stehen;
  • Lahmheit. Dies ist eine direkte Folge der Schmerzen. Während des Gehens drückt ein Mensch stärker auf ein gesundes Bein, weil das Übertragen der Last auf das betroffene Gelenk unglaubliche Schmerzen mit sich bringt. Je mehr die Arthrose des Sprunggelenks ausgelöst wird, desto schlechter klappt der Patient. Außerdem ist es für einen Mann schwierig, eine Socke herauszuziehen oder anzuheben;
  • Gelenkverbindungen. Dieses Symptom manifestiert sich oft in den Morgenstunden. Tatsache ist, dass nach einer langen Ruhepause das betroffene Gelenk sehr schwer auf die Arbeit einzustellen ist. In der Regel dauert die Steifheit etwa eine halbe Stunde, nachdem die Person aufgewacht ist. Eine wirksame Methode, um dieses unangenehme Symptom loszuwerden, ist Gymnastik. Lasten sollten moderat sein;
  • Verformung. Dieses Symptom ist charakteristisch für die späten Stadien der Entwicklung der Krankheit. Das Gelenk des großen Zehs ist deformiert, weil das periartikuläre Gewebe seine Struktur verändert. Es löst sich auf und wird durch Bindefasern ersetzt. Aus diesem Grund erscheint eine laterale Vergrößerung dieser Zone, und Knochenauswüchse werden gebildet. Sie werden Osteophyten genannt. Natürlich verändern Auswüchse das Erscheinungsbild des großen Zehs. Darüber hinaus verursachen Osteophyten schmerzhafte Empfindungen, weil sie auf Weichteile drücken. In einigen Fällen erscheint in der Nähe des Daumens eine Entzündung, die von Rötung begleitet wird.
Entwicklung der Arthrose der Gelenke des Fußes

Diagnose von Osteoarthritis des Fußes - eine gefährliche Krankheit und mehr, weil in den frühen Stadien ist es schwer zu erkennen, und in den letzten Grad der Entwicklung sind nur schwer von anderen entzündlichen Erkrankungen der Gelenke zu unterscheiden. Bei den ersten Manifestationen der Krankheit müssen Sie dringend für einen Termin bei einem Arzt aufschreiben. Er wird eine Untersuchung durchführen und zur Radiologie senden. Derzeit gibt es keine spezifischen Labortests, die eine Arthrose des Knöchels feststellen können. Auf Erkrankung kann die Ergebnisse der Untersuchung der Gelenkflüssigkeit, Antikörper, biologische Produkte des Zerfalls des Knorpels zeigen.

SimptoMer.ru

Wie nicht das Anfangsstadium der Krankheit

erleben Viele Patienten in den Füßen Schmerzen zu verpassen, ist es die Schuld auf Müdigkeit und körperliche Belastung, und einige denken, dass mit dem Alter, ist der Schmerz zur Norm. Aber das ist nicht so!

Zweifellos Alte Lieferung essentieller Nährstoffe für die Gelenke verschlechtert, aber es ist einfach zu beheben. Es genügt, Mineralstoffe, Aminosäuren, Vitamine, Enzyme und andere biologisch aktive Substanzen in die Nahrung aufzunehmen. Arthrose der Fußgelenke ist jedoch keine passive altersbedingte Degeneration, sondern ein aktiver Prozess der Zerstörung von Gelenkgewebe mit anschließender Deformation.

Behandlung wirksam zu sein, ist es wichtig, nicht nur die Ursache der Krankheit zu kennen und sie zu beseitigen, sondern auch den gemeinsamen Zerstörungsprozess rechtzeitig zu stoppen. Deshalb Ärzte nachdrücklich empfohlen, einen Arzt bei den ersten Anzeichen von Arthrose beraten zu lassen, die Folgendes umfassen:

  • Schmerzen im Gelenk, die während des Trainings und erhöht sich, wenn diese Belastungen erscheinen;
  • das Auftreten eines Knirschens im Fuß beim Bewegen( sogar unbedeutend);
  • Müdigkeit und Schwierigkeiten beim Gehen am Fuß;
  • Aussehen von Schwielen oder Hühneraugen auf der Sohle;
  • Schmerzen im Bereich der Finger( mit Arthrose der kleinen Gelenke des Fußes).

Wenn Sie mindestens eines der oben genannten Symptome haben, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, und der beste Weg, Arthrose frühzeitig zu diagnostizieren, ist die Radiographie.

Prinzipien der Behandlung mit Volksmedizin

Das erste, was die Volksmedizin für die Behandlung von Arthrosen einsetzt, ist eine Veränderung des Lebensstils und der Ernährung. Da die Hauptursache der Gelenkzerstörung eine Stoffwechselstörung ist, ist eine Diät für Arthrose des Knöchels die wichtigste und notwendige Bedingung für die Behandlung.

Ausgenommen von der Ernährung mit Zucker, Salz, Alkohol, scharfen Speisen, tierischen Fetten, fertigen Lebensmitteln mit E-Zusatzstoffen werden nicht nur die Stoffwechselprozesse verbessern, sondern auch helfen, Gewicht zu reduzieren. Es wird auch nicht empfohlen, für Arthrose zu verhungern, da dies den Prozess der Lieferung an die Gelenke der zellulären Ernährung verschlechtern kann.

Alle wirksamen und wirkungsvollen Rezepte für die Behandlung der Fußarthrose-Volksmedizin haben die Prinzipien der Therapie, die einschließen:

  • , das den Tonus des Körpers erhöht;
  • verbesserte den Blutfluss und den Lymphfluss;
  • Erhöhung der Schutzkräfte( Immunität);
  • Entfernung von Schmerzen.

Die Behandlung von Fußarthrose-Volksheilmitteln umfasst die Verwendung von verschiedenen Formen auf der Grundlage von Arzneimitteln und Heilpflanzen:

  • therapeutische Kompressen für die topische Anwendung;
  • Reiben und Schleifen;
  • bedeutet für die orale Verabreichung.

Mittel zur topischen Anwendung

Die Behandlung der Volksmedizin für ophthalmische Arthrose erfolgt am besten in einem Komplex mit Rezepten für die orale Verabreichung und Kompressen( Schleifen).Im Folgenden sind einige der beliebtesten lokalen Heilmittel zur Verbesserung der gemeinsamen Ernährung und Bewegung.

  • Nehmen Sie die Schulkreide, mahlen Sie gut und fügen Sie den Joghurt hinzu, um eine homogene Paste zu bilden, die in der Nacht auf den Fuß in Form einer Kompresse aufgetragen wird. Der Gehalt an Calciumsalzen in der Kreide verbessert die Durchblutung, lindert Schmerzen und Schwellungen.
  • Die zerdrückten Wurzeln des Säbelschwerts mit Butter im Verhältnis 1:10 mischen. Wir reiben die Nacht im kranken Gelenk. Butter kann durch Pflanzenöl ersetzt werden.
  • Wir heizen das Schweinefett und in heißer Form reiben wir es in die Fußgelenke, von oben bedecken wir Zellophan, machen einen warmen Verband und lassen ihn für die Nacht stehen.
  • Mehrere volle Esslöffel Haferflocken werden mit Wasser gekocht, bis eine breiige Masse entsteht. Bewerben in der Nacht auf den Fuß in Form von Kompressen. Benutze nur frischen Brei, aber nicht gestern!
  • Bereiten Sie eine Mischung aus Kräutern vor - Johanniskrautblüten, Kleeblüten, Hopfen( je 2 Esslöffel) und fügen Sie 50 Gramm Öl hinzu. Die Mischung wird nachts in Form einer Kompresse auf den Fuß aufgetragen.
  • 2 Esslöffel Nadelbaumnadeln in 100 g Wasser 15 Minuten kochen. Die Brühe wird für 40 Minuten eingelegt und in warmer Form auf die Gelenke aufgetragen.
  • Drücken Sie frischen Kohlsaft zusammen und legen Sie ihn in Form einer Kompresse auf die Füße. Die gleiche analgetische Wirkung haben Farnblätter, die zerrissen und in frischer Form verwendet werden.
  • Eine Mischung aus gleichen Teilen( 1 Esslöffel) trockenem Senf, Honig und Olivenöl zubereiten. Die Mischung sollte gekocht und 1-2 Stunden heiß auf das Bein gelegt werden.
  • Die Zwiebeltinktur mit Wodka( 1 gehackte Zwiebel pro 100 g Wodka) vorbereiten, 2 Wochen an einem kühlen Ort stehen lassen und dann zum Abreiben verwenden.
  • Bereiten Sie eine komplexe Lösung aus Honig( 280 g), Rettichsaft( 350 ml), rotem Likörwein( 120 ml) und 1 Esslöffel Meersalz vor. Die fertige Mischung kann 2 Wochen im Kühlschrank gelagert werden. Anwendung: Eine kleine Menge Reiben im betroffenen Gelenk und 30 Minuten unter einer warmen Bandage belassen. Spülen Sie dann mit warmem Wasser ab.
Behandlung von Volksmedizin von Arthrose des Knöchels oder anderen Gelenken sollte regelmäßig durchgeführt werden, mindestens einige Monate. Es ist wünschenswert, lokale Fonds mit anderen nationalen Rezepten für den internen Gebrauch zu kombinieren.

Rezepte für den internen Gebrauch

Die Behandlung der Gelenkarthrose durch Volksmethoden führt nicht zu 100% Heilung, aber es ist möglich, den degenerativ-dystrophischen Prozess mit ihrer Hilfe zu stoppen. Zusätzlich zu den Kompressen und Reiben hilft die Einnahme von Infusionen und Brühen, die Blutzirkulation wiederherzustellen und die Gelenke zu nähren.

  • Mischen Sie zu gleichen Teilen( 2 Esslöffel) Weidenrinde, Ringelblumen, Birkenblätter, Brennnesselblätter, füllen Sie die gesamte Mischung mit 1 Liter heißem Wasser, zum Kochen bringen, bestehen wir 12 Stunden. Innerhalb von 2 Monaten, die Vorbereitung dieser Infusion, nehmen wir 100 g 3-4 mal täglich.
  • Eine ähnliche Methode zur Herstellung von Infusionen aus gleichen Teilen von Ledum, Zapfen von Hopfen, Johanniskraut und Kamille entfernt Ödeme, reduziert Schmerzen und verbessert die Lieferung von Nährstoffen an die Gelenke.
  • Bereiten Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Sellerie und Zitronen( jeweils 0,5 kg) vor, die durch einen Fleischwolf geführt werden müssen. Dann fügen Sie der Mischung 0,5 kg Honig hinzu( vorzugsweise im Mai).Nachdem die Mischung für eine Woche infundiert wurde, nehmen Sie sie 50 Gramm vor dem Essen.
  • Die frisch zerkleinerten Blätter der Agave, gefüllt mit Alkohol( 70 °), lindern das Verhältnis der Produkte 1:10 gut. Die Mischung muss an einem dunklen kühlen Ort für 10-12 Tage bestehen, und dann vor jeder Mahlzeit 20-30 Tropfen nehmen.
  • Eine ähnliche Tinktur für Alkohol wird aus fein gehackten Rhizomen des Sumpfsäbels hergestellt. Aus dem Sabelnik können Sie im Verhältnis 1:10 und eine regelmäßige Brühe auf dem Wasser zubereiten, die vor den Mahlzeiten 100 g eingenommen wird. Nehmen Sie Infusion oder Abkochung für mindestens 2 Monate in Folge.
  • Sie können eine Mischung aus Saft von 10 großen Zitronen mit 6 rohen Eiern( zusammen mit der Schale) machen. Der feste Teil des Eis löst sich allmählich auf, danach werden 300 g Honig und 150 g Cognac zum Aufguss gegeben. Die Mischung wird im Kühlschrank aufbewahrt und wir nehmen kurz vor den Mahlzeiten 1 Esslöffel nach innen.
  • Kochbrühe aus den Wurzeln von Süßholz im Verhältnis 1:10, kochen für 15 Minuten, und wir bestehen darauf 30 Minuten. Der Verzehr von nur 100 Gramm vor jeder Mahlzeit verbessert den Lymphabfluss und die Reinigung der Gelenke deutlich.
  • Nehmen Sie 100 g Trockenschachtelhalm, gießen Sie 800 ml Milch und bringen Sie sie zum Kochen. Wir decken mit einem warmen Handtuch ab und lassen es bestehen. Eintritt pro Tag 800 ml dieser Infusion reduziert Schmerzen im Fuß und verbessert die Durchblutung.
  • Wir bereiten den kalzinierten Hüttenkäse( für 1 Liter heiße Milch fügen wir 3 Esslöffel 10% CaCl) vor, filtern ihn, wir trennen die Molke von der Quarkmasse. Separat einen Sud aus 4 Litern Wasser und 1 kg frisch gemahlenem Meerrettich zubereiten, der 10 Minuten gekocht werden soll. Sobald die Brühe abgekühlt ist, 500 g Honig hinzufügen und im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie einen Esslöffel Quark und drücken Sie mehrmals täglich 100 Gramm Brühe vor den Mahlzeiten.
  • Nimm 1 kg Roggenkörner, reinige, gieße 7 Liter Wasser. Dann das Feuer anzünden, aufkochen lassen, dann 2 Stunden brühen lassen. Infusion sollte gefiltert werden, fügen Sie 1 kg Honig, 200 g 70 ° Alkohol und 3 TL hinzu.die Wurzel der Berberitze. Die fertige Mischung wird 3 Wochen lang an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt und dann 3 Esslöffel vor den Mahlzeiten eingenommen.

Die Herstellung von Rezepten traditioneller Medizin erfordert Geduld und Genauigkeit, und die Behandlung von Arthrose mit Volksmedizin ist lang, nicht weniger als ein paar Wochen. Aber Geduld und die Befolgung aller Ratschläge helfen, die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen und ihre Lebensdauer zu erhöhen. Bevor Sie Volksmedizin nehmen, informieren Sie unbedingt Ihren Arzt!

ProStopu.ru

Osteoarthritis der Gelenke der Finger

Osteoarthritis der Gelenke der FingerOsteoarthritisOsteoarthritis

Behandlung der Arthrose der Finger Eine schmerzhafte Hand ist deformiert aufgrund der Erschöpfung des knorpeligen Bindegewebes Arthrose der Finger wird allgemein als rein weibliche Krankhe...

Weiterlesen
Arthrose der Hände

Arthrose der HändeOsteoarthritisOsteoarthritis

Wie zu behandeln Verformen Sie haben wahrscheinlich Arthritis von Handgelenken gesehen, vor allem bei älteren Frauen, schwielige Hände mit deformierten Fingern knorrig und knorrigen Projektione...

Weiterlesen
Arthrose der Gelenke der Hände

Arthrose der Gelenke der HändeOsteoarthritisOsteoarthritis

Wie zu behandeln Verformen Sie haben wahrscheinlich Arthritis von Handgelenken gesehen, vor allem bei älteren Frauen, schwielige Hände mit deformierten Fingern knorrig und knorrigen Projektione...

Weiterlesen