Behandlung von Gelenken

Was ist Halslordose?

Wirbelsäule hat die folgenden physiologischen Kurven: in der Brust und Rumpf Kyphose haben( spine gekrümmten Rücken), und in dem Hals-und Lendenbereichen - Lordose( gekrümmte konvexe vorwärts).Ändern der Form der Konvexität( oder dessen Berichtigung erhöhen) ist eine Pathologie, Symptome, die sichtbaren Zeichen gestörter Körperhaltung und viszeralen Funktion Störung sind.

Lordose: Arten der Pathologie

Physiologische Lordose

Das Neugeborene hat ein absolut gerades Rückgrat. Eine der ersten Biegungen wird durch eine zervikale Lordose gebildet. In den ersten Lebensmonaten lernt das Kind, den Kopf fest zu halten, während sich die Wirbelsäule nach vorne beugt. Physiologische Lordose besteht für das Leben und ist die Norm.

Pathologische Lordose: Was ist das?

Unter Einfluss von äußeren Faktoren und verschiedenen Krankheiten kann Lordose verstärkt werden( Konvexität der Biegung nimmt zu).Diese Pathologie, die durch eine Schwäche der Rücken- und Nackenmuskulatur gekennzeichnet ist, wird Hyperlordosis genannt.

Sehr selten( ca. 1% der Fälle) ist die zervikale Lordose gerade gerichtet und die Muskeln mit Bandapparat sind in einem Zustand konstanter Hypertonie( angespannt).Eine unzureichende Biegung oder ein völliger Mangel ist visuell offensichtlich und kann wie die oben beschriebene Pathologie eine abnormale Aktivität der Bauch- und Brustorgane verursachen.

Ursachen von Erkrankungen des Halslordose

Es geben drei Gruppen von Ursachen für abnorme Biegung des Halses:

1. pathologischer Verlauf der Schwangerschaft und bei der Geburt:

  • abnorme Entwicklung des Wirbels in dem Fötus;
  • Trauma des Kindes bei der Geburt.

2. Erworbene Krankheiten:

  • Osteochondrose;
  • Spondylolisthesis;
  • Entzündung in der Wirbelsäule und Weichteilen;Intervertebrale Hernie im zervikalen Bereich;
  • Tumoren der Wirbelsäule, Luftröhre, Speiseröhre, Schilddrüse, Hals Lymphknoten;
  • Trauma( Frakturen, Dislokationen).

3. Haltungsstörung:

  • schnelles Wachstum in der Adoleszenz;
  • verlängerte Sitzposition( Arbeitseigenheiten);
  • ist übergewichtig;Die Gewohnheit, in einer verdrehten Position zu sitzen, war groß.

klinisches Bild Halslordose

pathologische Manifestationen pathologischer Veränderungen Lordose mit dem Grad der Glätte / Verstärkungsbiege Konvexität amplifiziert. Und die Geraden der zervikalen Lordose und ihre Zunahme beeinträchtigen die inneren Organe und verursachen:

  • häufige Kopfschmerzen;
  • chronisches Müdigkeitssyndrom;
  • Schmerzen im Nacken und Beeinträchtigung seiner Beweglichkeit;
  • Husten, Kurzatmigkeit;
  • Verletzung des Schluckens und Erstickens im Hals;
  • Stimmänderung( Heiserkeit);
  • verringerte die Immunität.

Haltung mit Hyperlordose:

  • niedriger Kopfsatz und Verkürzung des Halses;
  • äußerlich spürbar die Streckung des Kopfes vor dem Hintergrund einer spürbaren Nackenbeuge( besonders bemerkbar, wenn der Patient mit dem Rücken gegen die Wand steht).

Gipolordoz, seine äußeren Zeichen:
  • Halslordose wird geglättet, wodurch der Hals verlängert wird;
  • Kopf leicht nach vorne geneigt;
  • wird oft durch Thoraxkyphose geglättet, Palpation fühlt sich abflachend am Rücken an.

Mit einer deutlichen Abflachung der Lordose des Patienten beobachten neurologische Symptome: Taubheit im Kopf und Finger, schmerzhafte Kribbeln, Schwindel, Blackout.

Wichtig! Nachdem man die Symptome der pathologischen Lordose aufgedeckt hat, ist nötig es den Spezialisten zu konsultieren. Nur ein Arzt wird eine Diagnose stellen, erklären, was es bedeutet, und eine angemessene Behandlung verschreiben.

Diagnose

Änderungen der Zervixflexion werden normalerweise von einem Arzt bei der Untersuchung des Patienten festgestellt. Röntgenuntersuchung hilft, die Diagnose zu bestätigen. Ein wichtiger Faktor ist jedoch die Identifizierung der Ursache der Begradigung / Stärkung der Lordose. Zum Beispiel kann eine Röntgenaufnahme das Vorhandensein von Osteophyten( Wucherungen am Knochen) mit Osteochondrose anzeigen, die eine Begradigung der Biegung bewirken. Darüber hinaus können Röntgenuntersuchung der Brusthöhle, Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und Ösophagoskopie verschrieben werden.

Behandlung von

Pathologie Biege Hals erfordert komplexe therapeutische Interventionen zur vielseitig:

  • Problemlösung( Arthrose Therapie von Erkrankungen der inneren Organe, die Entfernung von Tumoren, etc. ..);
  • Schmerzausschaltung durch Medikamente( NSAIDs, Analgetika, Blockade);
  • Normalisierung des Tages( vollständige Ruhe, Gehen, Haltung, Schlafen auf einem harten Bett);
  • Massage( Entlastung von den Nackenmuskeln);
  • Akupunktur;
  • Physiotherapie( Verbesserung des Gewebetrophismus);
  • Traktion( mit Hyperlordose);
  • therapeutische Gymnastik zielt darauf ab, den Tonus der Nacken- und Rückenmuskulatur zu normalisieren, die richtige Körperhaltung einzustellen und zu korrigieren.

Die Lordose der Halswirbelsäule, verursacht durch die Verletzung der Körperhaltung, ist vollständig eliminiert. Allerdings ist es wichtig, Klassen von therapeutischen Übungen auf einer täglichen Basis und einen langen Zeitraum für Muskelstärkung und Konsolidierung der richtigen Körperhaltung zu führen. Die Wirksamkeit der Beseitigung der pathologischen Krümmung, die durch andere Krankheiten entsteht, hängt direkt von der Behandlung der Erreger

und.

LechenieSpiny.ru

Lordose( physiologischer und pathologischer)

Inhalt:
  • Ursachen Symptome Behandlung

Es gibt 3 Arten von Wirbelsäulenkrümmungen, die in 2 Ebenen zu entwickeln. Die seitliche Krümmung in der Frontalebene ist eine Skoliose. Eine sagittale( anterior-posterior) -Ebene isoliert Lordose( Krümmung ventral) und Kyphose( Rückwärtskrümmung).

Gründe

bemerkenswert, dass Lordose jedoch als Kyphose, ist es nicht immer pathologisch ist. Es hängt alles vom Grad der Krümmung ab. Die Quintessenz ist, dass unsere Wirbelsäule nicht perfekt eben ist. Es ist sogar( oder fast gleich) bei Neugeborenen. Dann wird das erste Jahr des Lebens, wenn das Kind zu laufen beginnt, und die Gravitations Belastung der Wirbelsäule zu, und diese Kurven - 2 Kyphose( Brust- und sakrale) und 2 Lordose( Hals- und Lendenwirbelsäule).All diese Verzerrungen verringern die Belastung der Wirbelsäule und verhindern in gewissem Maße ihre Beschädigung.

Die Anwesenheit der Lordose ist natürlich keine Pathologie, es sei denn, sie ist stark ausgeprägt. Es ist der Grad der Schwere - der Hauptunterschied zwischen physiologischen( normalen) Lordose und pathologischen. Unterscheiden Sie den Entwicklungsmechanismus der primären und sekundären Lordose. Primäre Lordose wird durch die Pathologie der Wirbelsäule und der nahe gelegenen Muskeln verursacht. Die Hauptursachen der primären Lordose:

  • Dystrophische Veränderungen der Bandscheiben nach Art der Osteochondrose;
  • Schädigung und dystrophische Veränderungen im Knochengewebe der Wirbelkörper - Spondylose;
  • Verschiebungen der Wirbel zueinander durch die Art der Schlupf - Spondylolisthesis;
  • Verlagerung von Bandscheiben - Bandscheibenvorfälle;
  • Verletzungen mit Schäden an den Lendenmuskeln, Fraktur eines oder mehrerer Wirbel;
  • Osteoporose des Knochengewebes der Wirbel durch gestörten Calciumstoffwechsel;
  • Schädigung von tuberkulösen Wirbelkörpern;
  • Tumorprozesse in der Wirbelsäule;
  • Entzündliche und degenerative Veränderungen in den Muskeln der Taille und des Rückens - Myopathien und Myositis;
  • Wirbelsäule Läsionen in systemischen kollagenozah - Rheuma, rheumatoide Arthritis, systemischer Lupus erythematodes.

In den meisten Fällen sind diese negativen Faktoren miteinander verknüpft. Zum Beispiel führt Osteochondrose Diskushernie und Spondylitis und Spondylose - zu spondylolisthesis. Oft ist die Entwicklung der Lordose im Nacken und im unteren Rücken kompensatorisch als Reaktion auf das Auftreten einer erhöhten Kyphose in der Brustgegend. Die sekundäre Lordose ist nicht mit der Wirbelsäule verbunden. Meistens entwickeln sie sich mit Verletzungen und Erkrankungen( Arthritis, Arthrose) der Hüftgelenke, die den Schwerpunkt des Körpers verschieben. Das gleiche passiert mit Plattfüßen.

Die Lordose bei Kindern ist eine Folge einer solchen Pathologie wie:

  • Zerebralparese - Zerebralparese;
  • Hüftdysplasie;
  • Trauma bei der Geburt;
  • Rachitis;
  • Kaschin-Bek-Krankheit ist eine schwere Erkrankung mit Knochenbildungsstörung;
  • Schnelles Wachstum der Wirbelsäule in der Adoleszenz kombiniert mit einer Schwäche der Rückenmuskulatur.

Stärkung der Lendenlordose wird in der späten Schwangerschaft festgestellt. Aber nach einer erfolgreichen Lieferung kehrt alles zum Normalzustand zurück. Begradigung der physiologischen Lordose( gipolordoz) ist die gleiche Pathologie wie seine Verstärkung( Hyperlordosis).Es ist bemerkenswert, dass die gleichen Faktoren sowohl gipolordoz als auch Hyperlordosis verursachen können. Gipolordoz ist eine Folge von Bandscheibenvorfällen, Osteochondrose der Wirbelsäule, Sport und häuslichen Verletzungen mit Schäden am Bandapparat. Die Flachheit der Lordose in der Lendengegend ist mit ankylosierender Spondylitis - Morbus Bechterew - vermerkt. Aus diesem Grund nimmt der Patient eine charakteristische Haltung mit einer Vorwärtsneigung( "Supplicant-Haltung") ein.

Symptome von


Aussehen des Patienten mit verstärkter Lendenlordose. In diesem Fall verursachte die Lendenlordose die sekundäre Bildung der Lumbalkyphose

. Die stärkste Lordose wird am häufigsten in der Lendenregion beobachtet. Dieser Zustand verändert auch die Haltung des Patienten. Der Bauch ragt nach vorne, das Gesäß wölbt sich, der Kopf beugt sich auch nach vorn, wobei die Brust durchhängt. Im Allgemeinen wird Aussehen gebildet, weit weg vom Standard der Schönheit. Aber leider geht es nicht nur um Schönheit. Deformation der Wirbelsäule, Stärkung der Tonus der Muskeln des Rückens und der Taille führen zu lokalen pathologischen Veränderungen und schließlich zu Osteochondrose und Bandscheibenvorfällen. Es stellt sich heraus, dass die gleichen Faktoren sowohl für die Ursachen als auch für die Komplikationen der Lordose verantwortlich sind.Über die normale und pathologische Lordose kann von diesem Artikel gefunden werden.

Subjektiv ist der Verlauf der Lordose begleitet von Schmerzen im unteren Rücken - ziehend, schmerzend. In der Zukunft verstärkt sich der Schmerz, solche Symptome der Lordose entwickeln sich, wie eine Abnahme des Volumens der Bewegungen, eine Abnahme der Empfindlichkeit in den unteren Gliedern und infolgedessen Schwierigkeiten beim Gehen. Erschwerend kommt hinzu, dass Knie- und Hüftgelenke sekundär an Arthroseveränderungen leiden. Deformation der Wirbelsäule im Lendenbereich führt zu einer Erhöhung des intraabdominalen Drucks, zu Verdauungsstörungen, Verstopfung.Ähnliche Veränderungen im kleinen Becken bei Mädchen und Frauen sind eine direkte Möglichkeit, den Menstruationszyklus, Unfruchtbarkeit oder Fehlgeburten zu stören.

Wenn die Lordose geglättet ist, dann verspricht das dem Patienten auch nichts Gutes. Wegen der Verletzung von Nervenfasern in den Löchern zwischen den Wirbeln tritt ihre Entzündung auf und dann - die Zerstörung der äußeren Myelinscheide( Demyelinisierung).Der Wirbelkanal verengt sich. Dies ist die Ursache für irreversible neurologische Störungen. Die Patienten klagen über ständige Rückenschmerzen, verminderte Empfindlichkeit im unteren Rücken und unteren Extremitäten, Lahmheit. Anschließend geht die Kontrolle von Urinieren und Defäkation verloren. Das zervikale Zervikalgelenk erschwert den Blutfluss zum Gehirn entlang der A. vertebralis. Dies führt zu Beschwerden wie allgemeine Schwäche, Schwindel, Schlafstörungen und Koordination von Bewegungen.

Die Diagnose der Lordose ist in den meisten Fällen nicht schwierig. Die Krankheit kann bereits aufgrund der oben beschriebenen charakteristischen Veränderungen vermutet werden. Um den Verdacht zu bestätigen, genügt eine normale Röntgenaufnahme der Wirbelsäule in der seitlichen Projektion.

Das Hauptdiagnosekriterium ist der Winkel zwischen der oberen Fläche des 1. Lendenwirbels und des 1. Kreuzbeinwirbels. Normalerweise sind die Werte dieses Winkels 150-170 Grad. Eine Abnahme dieses Winkels zeigt eine Zunahme der Lordose an, eine Zunahme, in der die Lordose gerade gerichtet ist.

Behandlung von

Komplexe Behandlung von Lordose umfasst:

  • Medikationen;
  • Therapeutisches Training( Лфк);
  • Massageverfahren;
  • Chirurgische Behandlung.

Zu den in der Lordose verwendeten Medikamenten gehören entzündungshemmende Mittel, Analgetika, Chondroprotektoren und Vitamine. Alle diese Medikamente mit Lordose spielen eine unterstützende Rolle - verbessern Stoffwechselprozesse in den Geweben der Wirbelsäule, beseitigen Schmerzen und Entzündungen, beeinflussen aber nicht die Lordose selbst. Aber die Physiotherapie stärkt den Muskel-Skelett-Apparat, beseitigt die pathologische Muskelspannung und korrigiert damit weitgehend die gekrümmte Wirbelsäule.

Die Übungen für Lordose werden nach folgendem Verfahren durchgeführt:

  1. Stehen Sie in stehender Position, Füße schulterbreit auseinander, machen Sie Neigungen nach vorne und versuchen Sie, den Boden mit den Fingern der Hände zu erreichen;
  2. Holen Sie auf eine flache Oberfläche zurück und versuchen Sie klammern sich an ihre Fersen zu maximieren, Gesäß, Schultern und Nacken;
  3. Das gleiche, aber nur auf einer horizontalen, ebenen, steifen Oberfläche mit ausgestreckten Armen;
  4. In der Rückenlage auf dem Boden, breitete deine Arme aus und, an sie gelehnt, erhebe deine Beine und versuche, sie am Kopf zu bekommen;
  5. Liegen auf dem Bauch, nachdem sie unter seinem Kissen setzen, seine Hände in dem Schloss von der Rückseite seines Kopf gefaltet und in der Lage, um zu versuchen, den Brustkorb über dem Boden zu heben.
  6. Alle Übungen werden 5-10 mal auf der Höhe der Inspiration gemacht, und die anfängliche Position wird auf der Ausatmungshöhe genommen.

Nützliche Übungen:

Übungen werden durch Massageverfahren ergänzt. Die Massage erfolgt nach dem üblichen Schema( Streicheln, Reiben, Kneten, Vibrieren), um die krankhaft beanspruchte Rückenmuskulatur zu entspannen. Lymphdrainage, Punktmassagen sollen den Blut- und Lymphfluss in Problemzonen verbessern. Bei der geäusserten Lordose, die von der Adipositas, den Erkrankungen der Muskeln, der Schwangerschaft bedingt ist, wird die Bandage gezeigt, die die LWS des Rückgrates festlegt. Moderne Funktions


verstellbar am Hüftgurt bei

Lordose Wenn ausgedrückt Lordose mit schweren neurologischen Komplikationen, nicht gefüttert medikamentöser Behandlung, chirurgischer Behandlung Lordose. Im Laufe des Betriebs werden Kunststoffe hergestellt und die Befestigung von gekrümmten Abschnitten durchgeführt. Die Verhinderung der Lordose zielt darauf ab, ihre Ursachen zu beseitigen. Vorbeugende Maßnahmen sind der Kampf gegen Fettleibigkeit, Körperhaltung, Schulkinder, Sport, rechtzeitige Behandlung von Krankheiten, die möglicherweise gefährlich im Hinblick auf die Entwicklung der Lordose.

MoyaSpina.ru

Behandlung der Lordose der Lenden- und Halswirbelsäulen

Man ist der einzige Vertreter der Fauna des Planeten, die auf zwei Beinen zu gehen vermag. Um Belastungen zu eliminieren, die die Wirbelsäule und das sie umgebende Gewebe beeinflussen, werden Krümmungen gebildet - sie werden sogar bei einem Kind sichtbar, das nur selbständig laufen gelernt hat. Die Schwere der Kyphose und Lordose hängt davon ab, welche Art von Last fällt auf jeder Wirbelsäule - nur nach einer sorgfältigen Prüfung und Messung des Bogens jeden Arzt in der Lage sein wird, dass zu schließen, wenn diese nicht übermäßig biegt.

Avilable Wirbelsäule

Neugeborenen sind mit einem nahezu flachen Rücken und schwachen Muskeln geboren, also in den ersten Monaten des Lebens, Eltern besondere Aufmerksamkeit auf die Bewegungen des Babys zahlen sollten - in diesem Fall sollten Sie den Kopf und Beckenende des Körpers zu fixieren. Wenn neue Fähigkeiten und Fähigkeiten entstehen, entstehen Krümmungen der Wirbelsäule, die helfen, sich auf den Aufrechten vorzubereiten.

normale Anatomie

physiologische Lordose - die Biegung der Wirbelsäule aufgrund der Struktur des menschlichen Körpers, wobei der Körper und die Dornfortsätze relativ nach vorn in der Frontalebene zueinander verschoben sind. Sie haben die Eigenschaft, die Wirbelsäule zu entlasten, und die vom Knorpelgewebe gebildeten Bandscheiben geben dem Körper mehr Elastizität.

Normalerweise gibt es beugt sich nach vorne in den Hals( es ein Kinder ist ersten Lebensjahr, zu lernen, den Kopf zu halten) und Lendenwirbelsäule( gebildet, wenn das Baby lernt, auf allen Vieren zu kriechen).Kyphose( zurückgebogen) findet sich jeweils im Thorax( das Baby lernt sitzen) und im Sakralsegment. Für jedes Alter gibt es eine normale Menge an normaler Biegung der Wirbelsäule, und nur ein qualifizierter Arzt sollte den Zustand des Skeletts als Ganzes beurteilen. Mögliche

Störungen und deren Ursachen jedoch

, gibt es auch einen pathologischen Anomalien, wenn ein Lichtbogen, die unter dem Einfluss von externen Faktoren variiert. Gleichzeitig kann die natürliche Lordose der Wirbelsäule zunehmen oder abnehmen. Diese beiden Bedingungen haben negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper - variiert die Lage des Schwerpunktes, gibt es eine Verschiebung der inneren Organe, und, besonders wichtig, beschleunigte Zerstörung von Knochen und Knorpelgewebe jedes einzelnen Wirbels.

Lordose und Kyphose - Kurven der Wirbelsäule und in der bestehenden Norm, die durch die Auswirkungen der folgenden Faktoren verschärft werden kann:

  • Trauma des Bewegungsapparates;
  • Vorhandensein von Begleiterkrankungen( Plattfüße);
  • Mangel an Vitaminen und nützlichen Mikroelementen;
  • hohe Wachstumsrate im Jugendalter;
  • ist übergewichtig;
  • muskuläre Gleichgewichtsstörung.

Manifestationen der Lordose

Das Vorhandensein einer pathologischen Biegung nach vorne kann nachgewiesen werden durch:

  • erweiterten Kopf und Schultern;
  • prall Bauch;
  • übermäßige Ebene des Thorax;
  • Züchtung von Knien in verschiedenen Richtungen.

Lokalisierung

Krankheiten Es gibt mehrere Arten dieser Bedingung:

  1. Lordose der Halswirbelsäule, die in fortgeschrittenen in Gegenwart von Arthrose entwickelt. Die Krankheit ist anfällig für Menschen, die langfristig in sitzender Position sind;
  2. Lendenwirbelsäule Lendenwirbelsäule, die durch Fettleibigkeit, Trauma und kongenitale Wirbelsäulenpathologie, pathologische Veränderungen oder Hüftgelenksverletzungen entsteht.

Lenden- und Halslordose werden durch Rückenschmerzen, Bewegungseinschränkung, Stoffwechselstörungen, schnelle Müdigkeit gefühlt. Alle diese Symptome werden durch eine konstante Spannung der Rückenmuskulatur verursacht.

Wie man pathologisches Biegen beseitigt?

Wenn eine Lodosis diagnostiziert wird, sollte die Behandlung umfassend sein und sich auf das Hauptproblem konzentrieren, das das Auftreten einer Krümmung der Wirbelsäule mit sich brachte. Eine solche Behandlung der Lordose der Lendenregion hilft, die Symptome von Beschwerden, wie Schmerzen und Unbehagen aufgrund von Muskelkrämpfen, zu beseitigen.

Wie behandelt man diesen Zustand? Welche Maßnahmen ergreifen? Vor allem ist es notwendig, Bluthochdruck der Rückenmuskulatur zu entfernen, mit denen die Methoden der manuellen Therapie, Massagen, Akupunktur eine hervorragende Arbeit leisten. Die Beseitigung des Schmerzsyndroms führt zu einer Erhöhung der Beweglichkeit der Wirbelsäule, was ein präventives Maß für die Entwicklung von Komplikationen darstellt. Kyphose und Lordose der Wirbelsäule können zu Störungen des Herzens, des Verdauungssystems, des Atmungssystems sowie zu eingeklemmten Nerven führen.

Die tibetische Medizin setzt eine nicht-chirurgische Behandlung der Lordose der Halswirbelsäule und der Lendenwirbelsäule voraus. Mit den folgenden Methoden können Sie den Grad der Krümmung der Wirbelsäule reduzieren, was zu einer Verbesserung der Lebensqualität und Leistungsfähigkeit führt.

Wenn die Lendenlordose begradigt oder die Halswirbelsäule geglättet ist, deutet dies auf eine Osteochondrose in vernachlässigter Form hin. Die weitere Behandlung sollte bei der Beseitigung der Ursachen der Krankheit gerichtet werden, das heißt, müssen Sie eine der folgenden Methoden verwenden:

  • wenn die Krümmung der Lendenwirbelsäule durch Übergewicht verursacht wird, kann es durch seine Korrektur beseitigt werden, was zu einer Verringerung des Körperfetts beitragen wird. Entfernen Sie überschüssiges Körpergewicht durch die komplexe Kräutermedizin verwendet wird, persönliche Leistungskorrektur( Auswahl einzelner Diät), und die Rate der bioaktiven das Akupunkturpunkte in der Ohrmuschel. Solch ein Mikro-Nadel-Aufprall auf die Punkte macht es möglich, die Signale des Hungers zu blockieren, was die Menge an verzehrter Nahrung reduziert;
  • wenn die physiologische Lendenlordose abgeflacht oder wird die Biegung der Halswirbelsäule Richten, müssen Sie die vorhandenen degenerative degenerative Veränderungen der Bandscheiben entfernen. Begradigung durch manuelle Therapie, Akupressur, Vakuumtherapie, Entspannungstechniken beseitigt, die Behandlung von Steinen und anderen Verfahren, die einzeln ausgewählt und in den Komplex der therapeutischen Maßnahmen eingegangen worden ist, um degenerative Bandscheibenerkrankungen zu behandeln. Die komplexe Auswirkung auf das Problem ermöglicht es, den Muskeltonus zu normalisieren, seine Elastizität zu verbessern, die normale Blutzirkulation und die Stoffwechselprozesse wiederherzustellen, was zu einer besseren Körperhaltung führt;
  • wenn sie als Ergebnis einer Verletzung oder eines Hüftgelenks Pathologie auftritt abnormal arc in der Lendenwirbelsäule, sollte die Behandlung auf die Wiederherstellung der Funktionsweise des betroffenen Gelenks gerichtet werden.

Da Lordose eine erhöhte Müdigkeit verursacht, ist es notwendig, Verfahren in seine Behandlung aufzunehmen, die das Gleichgewicht des Nervensystems verbessern und die Vitalität erhöhen können. Dafür gibt es eine spezielle Gymnastik mit Lordose. Zu diesem Zweck können Sie auch Yoga verwenden. Diese Behandlungsmethode erhöht die Effizienz erheblich und verringert die Ermüdung.

Wie man Lordose repariert? Neben der komplexen Behandlung der Krümmung ist es notwendig, auf die bestehenden Verletzungen in der Arbeit des Bewegungsapparates zu achten. Es ist auch notwendig, die begleitenden Erkrankungen der lebenswichtigen Organe zu heilen - um die Arbeit des Atmungs- und Kreislaufsystems, des Verdauungssystems, wiederherzustellen. Zu diesem Zweck muss auch auf Phytotherapie zurückgegriffen werden, aber ein einzelner Kurs kann nur von einem Spezialisten ausgewählt werden.

Lendenwirbelsäulenübungen sollten auch nach individuellen Indikationen ausgewählt werden. Es ist notwendig, eine spezielle Bandage zu kaufen, die den Rücken stützt - dies wird den Genesungsprozess beschleunigen.

Lordose in der Adoleszenz

Pathologische Bogen der Hals- oder Lendenwirbelsäule bei Kindern wird meist durch verstärktes Wachstum ausgelöst. Wenn die Veränderungen durch andere Verletzungen oder Krankheiten verursacht werden, ist die Behandlung ähnlich wie bei Erwachsenen. In der Adoleszenz kann die primäre erworbene Lordose durch eine Operation beseitigt werden.

Die Entwicklung der pathologischen Krümmung der Wirbelsäule kann durch körperliche Aktivität vermieden werden, da Sport das Muskelkorsett stärken kann.

Sobald schmerzhafte Empfindungen in der Wirbelsäule auftreten, ist es notwendig, Hilfe von einem Spezialisten zu suchen. Die frühzeitige Diagnose von Lordose und rationaler Behandlung garantiert den Erfolg der ergriffenen Maßnahmen.

VashaSpina.ru

Begradigung Lendenlordose

komplizierte anatomische Struktur unsere Wirbelsäule mehr Krümmungen in der Sagittalebene aufweist. Insbesondere ist die Achse des Körpers nach vorne gebeugt in der Lenden- und Halswirbelsäule und sakrale und Brust sie früher abgelehnt hatte. Dies ist die Norm, diese Kurven können Sie die Wirbelsäule in den Frühling oder Federn arbeiten, Bumps mildert, wenn es oder andere Einflüsse zu bewegen. Die Lendenlordose, insbesondere wird die physiologische Krümmung der Wirbelsäule im Lendenwirbelbereich, die nach vorne dem konvexen Teil zugewandt ist.

Das heißt, der Begriff Krümmung ist in diesem Fall keine Bezeichnung für irgendeine Pathologie.

Wirbelsäule im Lendenwirbelbereich der vertikalen Achse abweicht, Bögen, welche einerseits für eine solche physiologische Krümmung der Brustwirbelsäule zugewandten konvexen Teil zurück( thorakale Kyphose), aber auf der anderen Seite, eine Art Stoßdämpfer zu kompensieren, Es nimmt axiale Belastungen beim Gehen und Laufen an.

Gipolordoz und Hyperlordose

Lendenlordose, das heißt, die Krümmung eine normale anatomischen Strukturen im menschlichen Körper der Durchführung ist sehr wichtige Funktion, solange die Krümmung der Dimensionen in einigen Grenzen, die die Norm in der medizinischen Möglichkeiten in Betracht gezogen werden. Abweichungen von diesen Grenzen gelten als Pathologie.

Mit anderen Worten kann die Wirbelsäule ungewöhnlich gebogen sein( Hyperlordose oder zu krumm) oder pathologisch behoben( gipolordoz oder auch rechts).

Gipolordoz wenn Pathologie eine übermäßige Richten von Lendenlordose ist, hauptsächlich bei Patienten mit lumbalen Osteochondrose oder Bandscheibenvorfall zu sehen.

besser oder schlechter nach

besser Begradigung oder schlechter als eine dieser relativen Abweichungen zu der anderen Seite ist es nicht so wichtig, weil die Hauptsache ist hier - die Schwere der Pathologie. Zu klar manifestierte pathologische Lordose löst in beiden Fällen signifikante Unannehmlichkeiten für ihren Träger aus, sowie eine gewisse Gesundheitsgefährdung. Beide Zustände beeinträchtigen nicht nur die Funktionen der Wirbelsäule, sondern auch anderer und innerer Organe.

Signs Hyperlordose

Symptome Hyperlordose ist auffällig vor dem Bauch, Kopf und Schultern, während der Brustkorb abgeflacht ist. Die Person beim Gehen ist nicht in der Lage, die Kniegelenke vollständig zu entspannen. Bewegungsbereich in den Gelenken der Wirbelsäule in dieser Form der pathologischen Lordose stark reduziert, die Bauchorgane gehen unter, und es gibt Störungen im Herz-Kreislauf-System. Doch all diese Änderungen in der Haltung, wenn gipolordoze nicht besorgter Mann als die zugrunde liegende Erkrankung, die in der Regel Rückenschmerzen sind, mit allen Symptomen und Problemen, die in ihm.

Behandlung der Lendenlordose

In Schema

mit jeder Ausführungsform abnormal Lendenlordose Behandlung, sind ein größere orthopädische und motorische Rehabilitation Aktivitäten, die therapeutischen Massage, Krankengymnastik, Manipulation, Navigation und Anwendung Korrektoren Haltung oder Liege umfassen. Bei der primären Hyperlordosis ist es gut möglich und die chirurgische Behandlung mit der weiteren orthopädischen Rehabilitation.

interessanteste Nachricht

nmedicine.net

Lendenwirbelsäule Lordose und Begradigung:

Behandlung für die Primärdiagnostik, sind viele Patienten nicht einmal bewusst, dass die Lendenlordose während der Winkel der jeweiligen Wirbelkörper zu respektieren ein physiologisches Phänomen ist. Dies ist eine normale Biegung der Wirbelsäule in der seitlichen Projektion. Es wurde entwickelt, um die Verteilung der Schockbelastung beim Gehen und Bewegen des Körpers in eine sitzende Position zu gewährleisten. Die physiologische Haltung einer gesunden erwachsenen Person deutet auf die Anwesenheit von zwei Lordosen hin: zervikal und lumbal. Lendenlordose beginnt das Baby ungefähr 6 Monate alt zu bilden, wenn ein Baby sitzen lernt.

Normalerweise wird eine Lendenlordose in der Projektion des 3. und 4. Wirbels dieser Abteilung festgestellt. Der physiologische Neigungswinkel sollte den Wertebereich von 145 ° bis 169 ° nicht überschreiten. Abweichungen in der einen oder anderen Richtung werden auf den Röntgenbildern in der seitlichen Projektion aufgezeichnet. Diagnostizierte Hyperlordose, wobei der Winkel 144 ° oder weniger reduziert wird, und gipolordoz, wobei der Winkel auf Werte erhöht wird, von mehr als 170 °.Der zweite Fall kann in diagnostischen Karten als Rektifizierung der Lordose der Lendenwirbelsäule angegeben werden.

Lordose der Lendenwirbelsäule als Pathologie

pathologische Lordose der Lendenwirbelsäule ist die kombinierte Haltungsstörungen, in denen die Änderungen der Thorax- und Sakralwirbelsäule kommen. Physiologisch, in der lateralen Projektion normal in den thorakalen und sakralen Regionen ist Kyphose( Abweichung nach hinten).Mit der Entwicklung der pathologischen Lordose der Lendenwirbelsäule werden Kyphosen geglättet und der Rücken verliert seine basischen Dämpfungseigenschaften. Als

Pathologie ist eine Verletzung der Körperhaltung in der frühen Neugeborenenperiode entwickeln kann, und auf dem Hintergrund der destruktiven Veränderungen in großen Gelenken der unteren Extremitäten nach dem Alter von 45 - 50 Jahren. Risikofaktoren können Osteoporose, Rachitis, ein Kalziummangel in der Ernährung, die Verletzung der Wirbelsäule, fortgeschrittene Fälle von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, Bandscheibenvorfällen werden, Lockerung Muskelkorsett zurück und vieles mehr.

Während der Diagnose ist es wichtig, die Ursache dieser Pathologie zu bestimmen. Insbesondere kann die primäre Form von pathologischen Lordose der Lendenwirbelsäule auf dem Hintergrund von Spondylolisthesis entwickeln, das durch eine Versetzung der Wirbelkörper gekennzeichnet ist. Es ist auch notwendig neoplastischen Tumoren, destruktiven Veränderungen von Knorpel- und Knochengewebe, Muskelgewebe Degeneration, rheumatoide Läsionen und mehr auszuschließen.

Die sekundäre Form der pathologischen Lendenlordose der Wirbelsäule wird häufiger diagnostiziert. In diesem Fall wirken die Ursache kann Arthrose der Hüfte oder des Kniegelenkes, Plattfüße, Klumpfuß und Wirbelsäulentrauma, Fettleibigkeit, Verschiebung der inneren Organe der Bauchhöhle Hernie großvolumige Verformen und mehr.

Begradigung der Lendenlordose

Begradigung der Lendenlordose ist häufiger bei Frauen, die mehrere Schwangerschaften einnahmen. Obwohl bei Mädchen mit schlecht entwickelter Muskulatur im Bereich der Wirbelsäule dieser Zustand nach der ersten Geburt entstehen kann.

Begradigung der Lendenlordose beginnt wie steigenden Boden des Uterus und erhöhte körperliche Aktivität im Beckenknochen in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft zu bilden. Somit gibt es eine Änderung in der Haltung, provoziert abdominal Expansionsabweichung der Lendenwirbelsäule posterior. Dies kann durch Verwendung einer Bandage und eines Korsetts vermieden werden. Außerdem können Sie keine hochhackigen Schuhe tragen.

Andere übliche Ursachen der Lendenlordose Begradigung kann im Knorpel der Bandscheiben destruktiven Veränderungen sein. Während einer Exazerbation der Osteochondrose und ihre Komplikationen, ein starken Schmerzen, die wiederum provoziert einen Krampf und Spannung der Muskelfasern. Um die Belastung auszugleichen, kommt es zu einer Verletzung der Körperhaltung mit einer überwiegenden Korrektur des Rückens. In dem Verfahren zur Bildung der Entzündungserscheinungen auftreten Verbindungsfäden, die später stabile Begradigung Lendenlordose verursachen könnten.

Behandlung von Lordose der Lendenwirbelsäule

Behandlung der Lendenlordose sollte zu einem frühen Zeitpunkt beginnen, wenn es keine Veranstaltungen Reckbandapparat und die negativen Folgen in Form von Kontraktur Verbindungen. Jede pathologische Lordose unterscheidet sich durch langsame, aber stabile Progression aufgrund von Haltungsänderungen in mehrere Richtungen gleichzeitig. Dies kann nicht nur das Aussehen und das Wohlbefinden des Patienten beeinträchtigen, sondern auch die Arbeit der inneren Organe. Es kann zu Auslassungen der Nieren, Organe der Bauchhöhle kommen. Die Funktion von Darm und Blase ist gestört, die Sexualfunktion nimmt ab.

Eine rechtzeitige Behandlung der Lordose der Lendenwirbelsäule kann die Verletzung der Körperhaltung effektiv korrigieren. In unserer Klinik für Manuelle Therapie wird ein ganzheitlicher Ansatz praktiziert. In der Anfangsphase, eliminierte die möglichen Ursachen als degenerative Bandscheibenerkrankung, die Komplikationen, falsche Einstellung des Fußes, Verformen Arthrose der Hüfte und Knie.

angewendet Massagetherapie, Reflexzonenmassage, Physiotherapie, Massage, Osteopathie, Traction Traktion und viele andere Methoden.

Wie behandelt man die Lendenlordose selbst?

Selbstbehandlung dieser Pathologie ist fast unmöglich, da Versuche, den Rücken zu strecken, starke Schmerzen verursachen können. Der Patient ist auf der Suche nach einer Möglichkeit, eine bequeme Position der Wirbelsäule zu finden und somit verstärkt weitere Verlängerung oder Erweiterung der Lordose der Wirbelsäule.

Vor der Behandlung der Lendenlordose ist es notwendig, die Ursache dieser Pathologie zu identifizieren. Nach einer wirksamen Behandlung der Grunderkrankung ist es notwendig, den Empfehlungen der Spezialisten unserer Klinik für manuelle Therapie zu folgen. Zusätzlich zu den dafür vorgesehenen Sitzungen der Massage, manueller Therapie und anderer Techniken, ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf sein Bett und Arbeitsplatz, Lebensstil und Ernährung zu zahlen. Unsere Ärzte beraten die Patienten umfassend zu allen diesen Fragen. Registrieren

für eine kostenlose Beratung in Moskau:

10% Rabatt auf alle Leistungen, während über das Internet die Aufnahme vor dem 15. März 2016

Wir rufen Sie zurück und den Empfang bestätigen.
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Was können Sie tun, wenn Sie einen Finger in der Nähe des Nagel menschlichen Körper laufen nach oben - wie ein offenes Buch, auch das Aussehen der Nägel, das Auftreten von Krankheiten verhinder...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Was kann ich tun, wenn ich einen Finger in der Nähe des Nagels grabe? Der menschliche Körper ist wie ein offenes Buch, selbst das Aussehen der Nägel kann vor dem Auftreten von Krankheiten warnen. ...

Weiterlesen

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Mumiye für Knochenbrüche ist ziemlich wirksam und absolut sicher Medikament. Diese Gabe der Natur hilft, den Heilungsprozess von Wunden zu beschleunigen, und hilft auch, die Knochen so schnell wie...

Weiterlesen