Orthese des Hüftgelenks

Zweck und Verwendung des Orthese auf dem Hüftgelenk

Weiche Verschlüsse am beschädigten Hüftgelenk

Mounts eine beschädigtes Hüftgelenk

Notaufnahme von Krankenhäusern nehmen jährlich eine große Anzahl von Patienten mit den verschiedensten Verletzungen. Eine der häufigsten Verletzungen ist das Hüftgelenkstrauma. Bei der Behandlung wird häufig eine Orthese am Hüftgelenk verwendet.

Die Bereitstellung qualifizierter medizinischer Erstversorgung ist wichtig für den Genesungsprozess. Es kommt häufig vor, dass die Durchführung von Rehabilitationsmaßnahmen nach der Verletzung vollständig vom Opfer getragen wird. Die Orthese der Hüfte, die in der medizinischen Praxis verwendet wird, ermöglicht es, den Prozess der Wiederherstellung der Funktionen des beschädigten Gelenks zu beschleunigen, indem die Belastung reduziert wird.

Die Orthese ist ein spezielles Gerät, das zum Entladen, Fixieren, Korrigieren und Aktivieren von beschädigten Gelenken und Gliedmaßen bestimmt ist. Für solche Produkte umfassen eine Vielzahl von orthopädischen Korsetts, Klammern, speziellen Schuhe, und so weiter. D. Nehmen Orthesen mit instabilen Bändern, Verletzungen von Personen, bei Arthrose oder Arthritis, im Verlauf der Ereignisse auf dem postoperativen Rehabilitation, sowie im Sport.

Die folgenden Arten von orthopädischen Produkten werden am häufigsten verwendet:

  • -Orthese für das Handgelenk;
  • Halskrause;
  • Hüftbandage.

Cervicalorthese ist weit verbreitet geworden, weil die Gelenke und Abteilungen des Bewegungsapparates, die durch dieses Gerät fixiert sind, häufiger verletzt werden als andere. Mit


Orthese zur Hüfte

Die Struktur des menschlichen Hüftgelenks

Struktur der menschlichen Hüfte

Hüfte Orthesen bilden Befestigungsvorrichtungen, die verletzt mechanische Unterstützung und gemeinsame Kompression bieten aufgrund eines Unfalls oder im Organismus entstehenden Krankheit. Eine große Schwierigkeit bei der Behandlung von Hüftgelenksverletzungen ist die Spezifität der Lokalisierung und die Besonderheiten der Anatomie dieser Zone. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Durchführung von therapeutischen Maßnahmen behindern und den Genesungsprozess und die Rehabilitation des Patienten erheblich verlangsamen können.

Unter dem Komplex von ungünstigen Faktoren ist die Komplexität der gemeinsamen Struktur zu schaffen, einen großen Bereich des Schadens, ein erhöhtes Risiko für erneute Verletzungen, den langsamen Fluss der Stoffwechselvorgänge im Knorpelgewebe. Das Endergebnis der therapeutischen Maßnahmen hängt in vieler Hinsicht vom Einsatz zusätzlicher Geräte ab, die im Kampf gegen die Krankheit helfen können.

Die Nackenbandage unterstützt das verletzte Gelenk. Darüber hinaus können Sie mit diesem Gerät den Verletzungsort aufwärmen und die Mobilität vorübergehend einschränken. Dadurch können Sie die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Verletzung, Dehnung oder Rissbildung erheblich reduzieren.

Die klassische Hüftkaliber kann weich oder hart sein und den Oberschenkel und die Taille des Patienten abdecken. Das starre Produkt enthält Elemente aus Metall, sie blockieren die Aktivität des Gelenks. In der Regel sind diese Elemente Scharniere. Solche Systeme wie die Handgelenkorthese, wird empfohlen, wenn es zu Brüchen und schweren Dislokationen kommt, und auch in der postoperativen Periode. Der Preis dieses Produktes ist etwas teurer als andere Produkte.

Für schwere Verletzungen, dieses harte Korsett

Bei schweren Verletzungen, verwenden Sie das enge Korsett

Wenn es eine leichte Dehnung gelenklosen weiche Klammer verwendet wird, die aus dickem und elastischen Material hergestellt ist. Die Verwendung eines solchen Fixiermittels ermöglicht eine moderate Erwärmung der Verletzungsstelle und eine Verringerung der Schmerzen. Diese Orthesen sind unentbehrlich bei chronischer Coxarthrose, entzündlichen Prozessen und als präventives Mittel bei der Durchführung von Handlungen, die zu Verletzungen des Gelenkes führen können. Der Preis dieses Gerätes gefällt mit seinem demokratischen Charakter.

Orthesen für das Hüftgelenk werden bei folgenden Symptomen eingesetzt:

  • Instabilität im Gelenk;
  • Anwesenheit von Kindern Dysplasie, angeborene Dislokation des Hüftgelenks;
  • Rehabilitationsphase nach der Operation;
  • Schenkelhalsverletzung;
  • Rehabilitation Maßnahmen nach Dislokation oder Fraktur im Bereich der Hüfte.

Die Hüftkaliber kann sowohl auf einem nackten Körper als auch über einem Baumwollstrumpf getragen werden.


Bandage am Handgelenk

Die Bandage fixiert das beschädigte Handgelenk

Verband Fixes beschädigt Handgelenk

Mit der Entwicklung von Arthritis und Arthrose, und Pinsel in einem frühen Stadium der Rehabilitation wurde erfolgreich Brace am Handgelenk verwendet. Zwei Arten von Produkten werden verwendet: halbstarr und starr. Die Verwendung solcher Strukturen ermöglicht es Ihnen, die Muskeln und Bänder, die Teil des unteren Drittels des Unterarms und der Hand sind, zu wärmen. Darüber hinaus begrenzt das Design die Bewegung.

Handgelenkstütze halbstarre Struktur wird verwendet, wenn Sie die Beweglichkeit des Gelenks und Unterarm beschränken wollen und die Belastung für sie zu reduzieren. Diese Version des Produkts gewährleistet die Fixierung der Bürste in der am besten geeigneten Position, die während der Rehabilitationsphase optimal ist. Der Preis des Geräts variiert innerhalb von 3000 Rubel.

Die Orthese für das Handgelenk besteht aus einer speziellen medizinischen Strickware, die aus biokeramischen Fasern besteht, die den Körper perfekt wärmen. Dieses Design hat verstellbare Rippen und spezielle Klettverschlüsse. Bevor Sie das Gerät verwenden, müssen Sie die Steifen anpassen. Dies muss getan werden, damit das Armband dicht am verletzten Teil des Körpers anliegt.

Mittel zur starren Konstruktion dürfen nur zur Verschreibung des Arztes verwendet werden. Eine starre Orthese für das Handgelenk wird nur dann verwendet, wenn eine starke Fixation des Gelenkes oder dessen vollständige Immobilität erforderlich ist.

Indikationen für die Verwendung eines Trägers der starren Struktur sind:

  • Aufnahme Handgelenkes Verletzungen, das untere Drittel des Unterarms;
  • Durchführung von Rehabilitationsmaßnahmen nach chirurgischen Eingriffen bei der Behandlung von Handgelenken;
  • Vorhandensein von traumatischen Verletzungen oder Erkrankungen der Gelenke der Hand und des Unterarms;
  • Auftreten von Lähmungen und Paresen der Nerven der oberen Extremität;
  • Auftreten von Luxationen und Subluxationen der Hand und Finger.

Die Dauer der Verwendung einer solchen orthopädischen Struktur als Handgelenkband wird vom behandelnden Arzt des Patienten bestimmt.


Verwendung von Orthesen für den Hals

Solche Geräte werden bei der Behandlung von Verletzungen und Beschwerden der Halsregion eingesetzt. Darüber hinaus werden während der postoperativen Rehabilitation Cervicalorthesen eingesetzt. Designs werden verwendet, wenn es zu schmerzhaften Muskelkrämpfen im Nacken und zu Instabilität der Wirbel kommt.

Es gibt mehrere Modelle der Nackenstütze, die Anpassung eines weichen und starren Designs. Die am häufigsten Cervicalorthese, cranio-zervikalen Nacken-Stütze verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für die Reifen Fixierung der Halswirbel, metallopolimernyh polukorset mit Kopfhalter, cranio-zerviko-thorakalen Vorrichtung.

Korsett für die Halswirbelsäule, typischerweise Polyurethan oder Polyethylen in der Herstellung von Vorrichtungen zur Fixierung geschädigten Weich

Hals Fixierung verwendet. Alle diese Designs werden verwendet, um den Kopf mit Veränderungen in der Nackenmuskulatur nach der Operation zu halten, was eine Instabilität der Halswirbelsäule zeigt. Orthesen sind ein unverzichtbares Element des Rehabilitationsprozesses beim Trauma von atlanto-occipitalen und atlantoaxialen Verbindungen. Metallopolimernye polukorset mit Kopfhalter in der Verletzung verwendet, um die unteren Hals-und obere Brustwirbelsäule.

Um möglichst positive Ergebnisse zu erzielen, sollten Orthesen verwendet werden, die von zuverlässigen Herstellern medizinischer Geräte hergestellt werden. Solche Produkte bieten dem Patienten Komfort und helfen, eine gute therapeutische Wirkung zu erzielen. Der Preis einer Orthese hängt von vielen Faktoren ab, vor allem von der Komplexität des Produktdesigns.

Die Notwendigkeit der Verwendung von Fixationsgeräten und die Dauer ihres Tragens wird entweder von einem Rehabilitationsarzt oder einem Orthopäden bestimmt. Unabhängig davon, ob ein orthopädisches Gerät gewählt werden soll oder nicht, wird nicht empfohlen, da ein falsch ausgewählter Handgelenkverband die Gesundheit schädigen und den Zustand eines Patienten verschlechtern kann.

Es ist zu beachten, dass orthopädische Anpassungen Hilfswerkzeuge sind und die Beschwerden des Bewegungsapparates nicht lindern können.

MoiSustav.ru

Arten von Orthesen für die Hüfte

Die Struktur des menschlichen Schenkelgelenks

Struktur des menschlichen Hüftgelenks

Die Hüftorthese wird in der Medizin als Mittel zum Entlasten von Gelenken verwendet.

Seine Anwendung bietet dem Patienten Ruhe der beschädigten Körperstelle und fördert die schnelle Heilung der verletzten Stelle.

Diese Abdeckung unterstützt das Gelenk und ermöglicht es, es in einer Position zu halten. Im Gegensatz zu einer Prothese ist dies ein temporäres Mittel, um ein verletztes Organ zu erhalten.

Nur der Arzt muss die Orthese für jeden Patienten einzeln auswählen.


Warum Sie eine Bandage brauchen

Eine Hüftverletzung zu bekommen ist einfach, aber es ist ziemlich problematisch, sie zu behandeln. Das Hüftgelenk ist das größte Gelenk im menschlichen Körper und trägt jeden Tag eine große Last. Vor allem bei der Behandlung von Schäden an diesem Gelenk verschreibt der Arzt Medikamente und therapeutische Behandlung. Es gibt das Ergebnis, aber es ist nicht immer in der Lage, das verletzte Organ vollständig zu rehabilitieren. Die Behandlung kann durch verschiedene Faktoren kompliziert sein.

Elastische Fixierung des verletzten Gelenks
  1. Hohes Risiko einer erneuten Verletzung( bei Anwendung von Gymnastik als Behandlung).
  2. Komplexe Verbindungsstruktur.
  3. Die beschädigte Fläche ist von beträchtlicher Größe.
  4. Knorpelgewebe wachsen langsam zusammen und regenerieren.

Daher wird in den meisten Fällen mit einer ähnlichen Verletzung eine Bandage für das Hüftgelenk verwendet. Es gibt verschiedene Arten von ähnlichen Produkten, aber Patienten mit solchen Verletzungen werden am häufigsten mit starren Fixierungsvorrichtungen ausgestattet. Der Reifen oder Gips kann keine wirksame Wirkung haben, und es ist sehr unpraktisch, in diesem Fall zu verwenden. Orthese ist die beste Lösung für eine Hüftverletzung. Es deckt den verletzten Teil des Körpers eng ab, begrenzt die Beweglichkeit des Gelenks, erlaubt aber gleichzeitig dem Patienten, sich zu bewegen. Die Orthese trägt nicht nur zur frühen Heilung des Gelenks bei, sondern beugt auch einer erneuten Verletzung vor.

Der Stub kann weich sein. In diesem Fall wird es "Bandage" genannt und wird für kleinere Schäden verwendet, wenn das Gelenk keine harte Unterstützung benötigt. Produkte, die mit festen Teilen( aus Metall oder Kunststoff) ausgestattet sind, werden verwendet, um den Patienten während der Rehabilitation nach einer schweren Verletzung zu unterstützen.

Tutoren werden aus verschiedenen Materialien hergestellt und können unterschiedlicher Art sein. Der Preis des Produktes hängt von der Qualität, Haltbarkeit und dem Hersteller ab.


Einseitiges starres Produkt

Orthesen zum Hüftgelenk können einseitig sein. In diesem Fall besteht die Struktur aus zwei Teilen, die miteinander verbunden sind. Das erste Element ist an der Taille des Patienten befestigt und das zweite Element ist an dem Oberschenkel befestigt. Zwischen den Teilen des Produkts befindet sich ein spezielles Scharnier. Seine Funktion ist es, die Bewegungen des Patienten zu regulieren. Mit diesem Scharnier können Sie das Heben, Senken und Bewegen des Beins zur Seite steuern. Solche Produkte haben unterschiedliche Größen, so vor dem Kauf ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren. Es wird helfen, die richtige Größe des Tutors zu wählen. Eine solche Orthese wird in folgenden Fällen empfohlen:

  1. Rehabilitation nach Endoprothetik.
  2. Erholung nach einem anderen chirurgischen Eingriff.
  3. Verletzung des Gebärmutterhalses oder Hüftkopfes.
  4. Korrekturosteotomie.
  5. Sehnenriss der Sehne.
  6. Offset von Knochen.
  7. Fraktur der Knochen.
Harte Fixierung einer Patienten Hüfte Die starre Orthese wird empfohlen, wenn der Patient für eine bestimmte Zeit vollständig oder teilweise ruhiggestellt werden muss. Oft sind ähnliche Produkte mit zusätzlichen Befestigungselementen, Gurten und starreren Befestigungsvorrichtungen ausgestattet.

Die Orthese leistet während der Rehabilitationsphase mehrere wichtige Funktionen:

  • lindert Schmerzen;
  • fixiert das Hüftgelenk des Patienten;
  • reduziert die Belastung der geschädigten Körperstelle.

Einige Orthesenmodelle verfügen über zusätzliche Scharniere, mit denen Sie den Grad der Fixierung der Hüfte schrittweise erhöhen oder verringern können.


Bilateral starres Produkt

zusätzlich sided starre Fixationsvorrichtungen gibt es auch bilateral Schienen. Sie sind entworfen, um das Ausmaß des Beines auf der Seite des Patienten zu kontrollieren. Meistens werden sie nach Operationen am Hüftgelenk verwendet. Eine solche Vorrichtung gewährleistet eine vollständige Unbeweglichkeit des Oberschenkels des Patienten und fixiert diesen in der zurückgezogenen Position. Eine ähnliche Orthese besteht normalerweise aus Metall oder haltbarem Kunststoff.

Harte Fixierung für die Gelenkimmobilisierung Diese orthopädische Orthese wird ausschließlich von einem Arzt verschrieben, es lohnt sich nicht, sie selbst zu wählen. Es gibt verschiedene Modelle eines solchen Geräts. Ihr Preis hängt davon ab, aus welchem ​​Material er besteht. Er wird gemäß dem Zeugnis von Erwachsenen und Kindern ernannt.

Produkt fixiert fest den Oberschenkel des Patienten und erlaubt keine erneute Verletzung oder gemeinsame Verschiebung. Es gibt bilaterale Tutoren, die mit speziellen Rollen ausgestattet sind. Sie übernehmen die zusätzliche Funktion der Mikromassage und verbessern den Blutfluss zum verletzten Oberschenkel. Zusätzlich kann der Tutor mit speziellen Softeinsätzen ausgestattet werden. Sie erlauben dem Produkt nicht, die Haut zu reiben und die Knochen zu pressen.


Produkte für Kinder

Geräte, die für Kinder unter 10 Jahren zugeordnet sind, werden in einer separaten Gruppe enthalten. Diese Klammer ist so konzipiert, Dislokation oder Subluxation des Hüftgelenks zu eliminieren, femoralen Fixierung, Entfernung von Hüftdysplasie. Es gibt mehrere Möglichkeiten für Kinderbetreuer:

  • starr;
  • starr mit Fixierung;
  • kombiniert;
  • Gewebebinde.

Der übliche steife Beckentrainer ist aus dickem, strapazierfähigem Kunststoff und fixiert den Oberschenkelkopf vollständig. In diesem Fall kann sich das Kind nicht bewegen. Ein starres Produkt mit Fixierung ermöglicht dem Kleinkind, sich zu bewegen und ist mit speziellen Scharnieren ausgestattet. Es passt den Winkel des Beins zur Seite sowie seinen Anstieg an. Dies ist ein spezieller Abduktionsarm.

Tutoren sind kombiniert. In diesem Fall besteht das Produkt aus einem speziellen Reifen und Spacer. Es erlaubt dem Kind sich zu bewegen, fixiert aber das Hüftgelenk nicht so sehr wie eine starre Orthese mit Fixierung. Das Stoffband besteht aus einem elastischen Skelett, sein Hauptteil ist jedoch ein weiches, elastisches Gewebe. Meistens werden diese Produkte verwendet, wenn eine geringfügige Fixierung für geringfügige Versetzungen oder Verstauchungen erforderlich ist.

Die Art der Orthese wird vom Arzt ausgewählt. Außerdem bestimmt der Spezialist die erforderliche Größe des Produkts und die Stärke der Fixierung.


Tutory weichen Befestigungs

Diese Produkte in den meisten Fällen sind die Gewebe elastischen Binden, die verwendet werden, um die Gelenke zu erhalten und verringern die Last auf sie ausgeübt wird. Solche Produkte verbessern den Blutfluss, erwärmen das Gelenk, reduzieren Schmerzen. Diese Bandagen werden in den folgenden Fällen verwendet:

  1. Prellungen.
  2. Starke körperliche Aktivität.
  3. Entzündung in Muskeln und Sehnen.
  4. Bänderverstauchung.
  5. Muskuläre Dysfunktion.

Um die Produkte nicht nur weich, sondern auch dicht zu machen, werden Gummi und Polyurethan für ihre Herstellung verwendet. Darüber hinaus sind Bandagen aus Baumwolle, Strick- und Nylongewebe hergestellt. Die Haltevorrichtung wiederholt den Oberschenkel des Patienten aufgrund der High-Tech-Fasern, die dem Produkt hinzugefügt werden, vollständig.

Moderne weiche Bandagen sind sehr einfach und bequem zu bedienen. Sie haben einen durchschnittlichen Grad der Fixierung, enthalten keine Metalleinsätze. Kann manchmal für präventive Zwecke verwendet werden. Oft sind diese Bandagen vollständig mit einem Netz überzogen, das der Haut des Patienten hilft zu atmen. An den Seiten haben weiche Clips kleine Rollen. Sie verhindern das Reiben der Haut.

Arten der Gelenkdislokation

Zwangsstellung wunde Füße für verschiedene Arten von traumatischer Luxation des rechten Hüfte: a - caudineural, b - im unteren Rücken, in - anterioren, 7 - anteroinferioren

soft Verband können auf Rezept gekauft werden, und Sie können selbst wählen. Sie müssen nicht eingestellt und Scharniere fixiert werden, so dass sie unabhängig voneinander getragen werden können.


Als

Pflege für kann

Schiene Hip-Orthese aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Aber alle werden früher oder später schmutzig, also musst du auf sie aufpassen. Stellen Sie sicher, dass die Orthese immer sauber ist. Wenn Sie ein weiches Produkt verwenden, ist es viel einfacher, es zu reinigen. In den meisten Fällen können weiche Bandagen in einer Waschmaschine gewaschen werden. Sie werden praktisch nicht verformt. Es ist am besten herauszufinden, welcher Waschmodus beim Kauf verwendet wird. Trocknen Sie den Verband auf dem Balkon. Verwenden Sie einen Haartrockner oder eine Batterie ist strengstens verboten, dies kann jeden Tutor beschädigen.

Sie müssen vorsichtiger mit den Zahnspangen umgehen. Achten Sie auf das Material des Fixiermittels. Sie können dieses Produkt nur mit Ihren Händen waschen. Wenn die Konstruktion der Bandage Metall- oder Kunststoffteile enthält, müssen diese mit einem Tuch abgewischt werden. Achten Sie darauf, dass der Verband nicht Ihren Oberschenkel reibt. Wenn die Haut an der Stelle des Kontakts mit dem Halter abgedeckt Ausschlag oder Wunden, informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Befestigen Sie die Orthese immer stark genug, aber ziehen Sie die Hüfte nicht zu stark an. In diesem Fall wird der Bluteinstrom in die Schadstelle verletzt, was zu negativen Folgen führen wird.

MoiSustav.ru

Zahnspange auf das Hüftgelenk: Die Preise und Bewertungen Online-Shop medi Experte

orthopädischen Orthesen bieten Immobilisierung( Immobilisierung) und die Voraussetzungen für eine funktionelle völliger Ruhe für das Hüftgelenk. Darüber hinaus mit modernen Orthesen kann eine Reihe von dosierten bestimmten Bewegungen wählt( Flexion / Extension, Abduktion / Adduktion).Dies ist in der Erholungsphase nach der Operation notwendig, zum Beispiel Osteotomie oder Endoprothetik. Anwendung des Orthese in Absprache mit dem behandelnden Arzt schafft die Voraussetzungen für eine schnelle Heilung von Weichgeweben, das funktionelle Ergebnis der Behandlung zu verbessern und die Wahrscheinlichkeit einer postoperativen Komplikationen zu reduzieren.

Vorteile der Hüfte Orthese:

  • das Gelenk fixiert und verhindert, dass Luxation,
  • auslagert effektiv das Gelenk,
  • ermöglicht es Ihnen, den Bereich der Bewegung( Flexion und Extension, Abduktion beiseite) einzustellen, kann
  • schnell setzen und zu entfernen, Hygienemaßnahmen durchzuführen,Ändern Sie den Verband und visuell den Zustand der postoperativen Wunde und Nähte.

So hilft es, die Lebensqualität zu verbessern, lindert Schmerzen und beschleunigt den Heilungsprozess.

verstellbare Hüftorthese - medi

Hüftorthese Dies ist ein einzigartiges Produkt seiner Art, bestehend aus zwei Teilen( Modulen), von denen jeder Größe und individuell genau auf die Figur modelliert. Die Beweglichkeit der Module zueinander wird durch einen Klappmechanismus realisiert. Die Amplitude der Bewegung( Flexion / Extension) des Scharniers ist einstellbar von 0 bis 120 ° in Schritten von 10 °.Hüftabduktion Winkel wird mit einem Zahnrad festgelegt, die in der gewünschten Rotorstellung fixiert ist. Eigenschaften

medi Hüftorthese

  • Licht, aber robuste Bauweise - kann es für eine lange Zeit verwendet werden,
  • eng an den Körper und leicht behoben mit mehreren Riemen mit breiten zastezhkami- „Velcro“( befindet sich im Bauch und Oberschenkel),
  • Haut unter der Orthese bleibt stets trocken durch ein mikroporöses Material, das Feuchtigkeit schnell Wicks, kann
  • Umfang Module eingestellt werden.

medi Hüftorthese ermöglicht früher beginnt in der postoperativen Phase ohne das Risiko einer Luxation der Hüfte oder Prothese zu bewegen.

Wo kaufen Sie eine Orthese am Hüftgelenk?

Bestellen moderne orthopädische Geräte können Sie Online-Shop medi-salon.ru. Es ist möglich, die Bestellung an das Haus, an das Büro und direkt an die medizinischen Einrichtungen zu liefern. Bitte beachten Sie: Hüftorthesen müssen individuell modelliert werden. Fachärzte für Orthopädie in Salons medi arbeiten, helfen, das richtige Produkt zu wählen und es in die gewünschte Form zu geben. Alle Dienstleistungen werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Orthopädische Produkte

medi-salon.ru

Crunch in den Gelenken

Crunch in den GelenkenBehandlung Von Gelenken

Joint Crunch Joint Crunching ist ein Phänomen, das sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern erlebt wird. Meistens bemerkt eine Person, dass seine Finger brechen. Dies scheint ein harmloser na...

Weiterlesen
Reinigungsmittel für Gelenke

Reinigungsmittel für GelenkeBehandlung Von Gelenken

Creme für Gelenke."Smart Cream": Zusammensetzung, Beschreibung, Bewertungen Unser Körper ist so konzipiert, dass wir ständig in Bewegung sein müssen. Nicht umsonst heißt es, Bewegung sei Leben....

Weiterlesen
Nyxes für die Behandlung von Gelenken

Nyxes für die Behandlung von GelenkenBehandlung Von Gelenken

Alle Injektionen über Arthrose: Vor- und Nachteile, bessere Medikamente In Arthrose gestört Selbstheilungsprozess des Knorpels, die unweigerlich zu Abrieb führt, Risse, Lochfraß intra Gelenkkno...

Weiterlesen