Nach einer Halsentzündung schmerzen Gelenke

Es erlaubt nicht, dass eine Person normal schluckt, wodurch der Appetit des Patienten abnimmt. Dann steigt die Körpertemperatur deutlich an, Schwäche und allgemeine Körpervergiftung treten auf.

Aber Angina ist an sich nicht so schlimm, wenn es rechtzeitig diagnostiziert und behandelt wird. Sehr ernst können die Folgen einer unbehandelten Tonsillitis sein. Besonders gefährliche Komplikationen nach Angina bei Kindern mit geschwächter Immunität. Sie können sich nach einer scheinbar vollständigen Genesung manifestieren.

Manchmal tritt Angina in milder Form auf und Menschen, besonders solche, die arbeiten, neigen dazu, die gewohnte Lebensweise nicht zu brechen und sie "auf ihren Füßen" zu bewegen. Wahrscheinlich würde niemand dies tun, wenn er wüsste, welche Komplikationen nach Angina auftreten könnten!

Dies ist eine Läsion in der Nähe von Organen, Nieren und Leber, chronische Mandelentzündung, Rheuma, Herzkrankheiten, etc. Deshalb ist es bei Angina so wichtig, die Bettruhe einzuhalten und den Empfehlungen Ihres Arztes zu folgen.

In der Anfangsphase zur Entfernung von Schmerzen im Hals, Entzündungen und Ödeme können Spülen, Inhalation und andere Volksmittel angewandt werden, aber sie sind nicht zu 100% wirksam. Es ist möglich, den Erreger der Krankheit nur mit Hilfe von Antibiotika vollständig zu zerstören.

Komplikationen des Herzens nach einer Halsentzündung

Oft nach einer Halsentzündung gibt es so schwere Krankheiten wie Rheuma und Herzerkrankungen. Im Kampf gegen bakterielle Infektion und im Prozess der Wiederherstellung werden Antikörper freigesetzt, die manchmal anfangen, gegen ihren eigenen Organismus "zu arbeiten" und die Proteine ​​unterdrücken, die das Bindegewebe bilden.

Rheuma des Herzens ist genau charakterisiert durch Desorganisation des Bindegewebes in diesem Bereich und die Bildung von rheumatischen Knötchen, die später vernarbt werden. In der Folge kommt es zu einer Störung der Herzklappen und damit zu einer Herzerkrankung.

Neben Rheuma kann es nach Halsschmerzen zu einer Herzkomplikation wie Myokarditis kommen. Es ist ein entzündlicher Prozess, der zu einer Schädigung des Herzmuskels führt. Die Krankheit manifestiert sich Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Herzschmerzen, Schwellung der Halsvenen, Schwellungen der Beine, Atemnot und Zyanose.

Diese Komplikationen 2-3 Wochen nach dem Verschwinden der Symptome der Angina pectoris unterziehen auf den Beinen auftreten können, so dass es notwendig ist, noch einmal zu betonen, dass der Schlüssel zu einer schnellen Erholung und das Risiko von schweren Krankheiten zu reduzieren, nachdem die Halsschmerzen ist kompetente Behandlung und die strikte Einhaltung der Bettruhe.

Schädigung von Gelenkschmerzen

Rheuma ist eine Erkrankung des Bindegewebes. Es besteht aus Herzklappen und Gelenken, so dass Komplikationen nach Angina an den Gelenken und am Herzen von gleicher Art sind.

Ärzte in dieser Hinsicht gibt es ein Sprichwort: "Rheuma leckt Gelenke und beißt das Herz."Bei unbehandelter Angina gelangen beta-hämolytische Streptokokken in den Blutkreislauf und dann in verschiedene Körpersysteme, was den Beginn von Rheumatismus provoziert.

Rheuma des Herzens wurde oben besprochen. Was die Gelenke betrifft, ist ihre Krankheit durch akute wandernde Schmerzen, Schwellungen, Schwellungen und Rötungen gekennzeichnet, besonders in den großen Gelenken der Beine und Hände, Fieber und Fieber.Ärzte kennen die wellenförmigen Gelenkschäden, bei denen sich manche Gelenke entzünden, dann verschwinden die Symptome und dann beginnt die Entzündung anderer Gelenke. Solche Krankheiten werden mit Medikamenten in Kombination mit Physiotherapie behandelt.

Folgen der Fußkrankheit

Wenn über Komplikationen an Beinen nach Halsschmerzen gesprochen wird, beziehen Sie sich auf die gleiche Gelenkentzündung oder Rheuma. Streptokokkeninfektion ist ein heimtückischer Feind des menschlichen Körpers. Oft ist es sehr schwierig, die Halsschmerzen mit Schmerzen und Schwellungen an den Füßen zu verbinden.

Jedoch kann die Krankheit geben und solche Komplikationen, und es sollte einen Arzt aufsuchen über Schmerzen in den Knien, Knöcheln und Ellenbogen oder anderen Gelenken nicht vergessen werden.

schädliche Auswirkungen auf die Angina

Niere Andere gefährliche Komplikationen, die die nach einer Halsschmerzen auftreten können Pyelonephritis und Glomerulonephritis.

Pyelonephritis - ist eine entzündliche Erkrankung der Nieren, die chronisch werden kann, wenn stadiyu. Pochka suppurative zerstörende eitrige fusion Pyelonephritis unterworfen und einen Körper von Hohlräumen mit Urin, Eiter und Gewebezerfallsprodukten gefüllt zusammensetzt darstellt.

Diese Komplikation der Nieren nach Angina, wie die Glomerulonephritis, ist eine gefährliche bilaterale Läsion der Nieren, genauer gesagt der Glomerulus der Nieren.

Chronische Glomerulonephritis führt zu Nierenversagen. Als Ergebnis kann der Patient Hämodialyse und Nierentransplantation benötigen. Beide oben genannten Krankheiten manifestieren sich durch Fieber, starkes Fieber und Schüttelfrost, Schmerzen in der Lendengegend.

Komplikation nach Halsschmerzen und anderen in der Nähe befindlichen Organen

Infektionen, die Halsschmerzen verursachen, können in die Kieferhöhlen eindringen und Sinusitis oder Sinusitis verursachen. Manchmal gibt es Komplikationen nach Angina an den Ohren, die sich in der Ansammlung von Eiter im Mittelohr äußern. Diese Krankheit wird Otitis genannt. Außerdem ist das Innenohr entzündet. Diese Krankheit wird als Labyrinthitis bezeichnet.

Larynxödem kann ebenfalls auftreten. Entzündet können zervikale und submandibuläre Lymphknoten, Schilddrüse, sowie Meningen sein, und dann gibt es eine gefährliche Krankheit - Meningitis.

Buchstäblich 2-3 Tage nach dem Absetzen von Antibiotika aufgrund des Entzugs von Angina-Symptomen kann eine Krankheit namens Paratonzillitis oder phlegmonöse Angina auftreten. Gleichzeitig steigt die Körpertemperatur wieder an, manchmal erreicht sie 40 ° C.Der Hals tut wieder weh, aber jetzt ständig und nicht nur beim Schlucken.

Entzündung und stark verletzte Lymphknoten, es gibt reichlich Speichelfluss, Sprache wird unscharf und undeutlich. In der Kehle bildet sich ein Abszess, und wenn Sie versuchen, Ihren Hals zu drehen, gibt es eine Menge Schmerzen.

Infolge einer starken Intoxikation tritt eine Schwächung des Körpers auf, eine Person kann normalerweise nicht essen und einschlafen. Dieser Zustand kann zum Verlust des Bewusstseins führen. Diese Komplikation wird mit außergewöhnlich starken Antibiotika behandelt.

Was sind die Folgen der Krankheit bei Kindern?

Bei kleinen Kindern kann sich nach einer Halsentzündung ein gefährlicher retropharyngealer Abszess manifestieren, der durch die Entwicklung eines Abszesses im Bereich der Wirbelsäule und des hinteren Rachens gekennzeichnet ist. In diesem Bereich haben Kinder Lymphknoten.

Der Körper ist so angeordnet, dass im Alter von 5-6 diese Lymphknoten verschwinden, so dass es bei Erwachsenen keinen ähnlichen Komplikationsplan nach Halsschmerzen gibt. Und für Kinder ist diese Krankheit gefährlich als eine Verletzung der Funktion der Atmung, die als Folge zur Erstickung führen kann.

Um eine solche Operation zu vermeiden, wird während der Operation ein eitriger Abszess im Kehlkopf geöffnet.

Wie vermeidet man Komplikationen nach einer Krankheit?

Komplikationen nach einer Angina können 2-3 Wochen danach auftreten, wie es scheint, vollständige Genesung und manchmal sogar früher. Was sollte getan werden, um diese Komplikationen zu vermeiden oder das Risiko ihres Auftretens auf ein Minimum zu reduzieren?

  • Zuerst hören Sie nicht auf, Ihren Hals zu spülen, nachdem Sie schmerzhafte Empfindungen verringert haben. Die Infektion sollte von den betroffenen Tonsillen ausgewaschen werden, damit sie sich nicht durch das Blut in andere Organe ausbreiten kann.
  • Zweitens muss der Behandlungsprozess sehr ernst genommen werden: Einhaltung der Bettruhe und aller Empfehlungen des Arztes, um rechtzeitig Antibiotika und andere Medikamente zu verabreichen, die von einem Spezialisten verschrieben werden. Es ist sehr wichtig, die Pillen die erforderliche Anzahl von Tagen zu trinken, da Antibiotika normalerweise durch den Kurs vorgeschrieben werden.
  • Drittens, nach der Genesung, versuchen Sie, sich nicht zu erkälten und fangen Sie die Infektion wieder auf: Laufen Sie nicht bei feuchtem Wetter, trinken Sie kein kaltes Wasser und essen Sie kein Eis in großen Portionen.

Behandeln Sie Ihre Gesundheit mit der gebotenen Aufmerksamkeit und in einem schwierigen Moment wird Sie nicht im Stich lassen!

anginap.ru

Herz in Gefahr

Komplikationen des Herzens nach Angina machen sich 2-3 Wochen nach der sichtbaren Heilung öfter bemerkbar. Während der Krankheit beginnt der Organismus, Antikörper zu entwickeln, die in der Lage sind, den Erreger zu neutralisieren. Manchmal können sie auf die Zellen ihres eigenen Organismus zielen und anfangen, die Proteine ​​des Bindegewebes zu zerstören. Dieser Autoimmunprozess wird als Rheuma bezeichnet. Die Krankheit begleitet gewöhnlich Patienten mit chronischer Tonsillitis, aber bei 10% erscheint Rheuma nach einem einzelnen Fall der Krankheit. Rheumatische Komplikation des Herzens nach Angina kann zu erworbenen Herzklappenfehlern führen, die sich innerhalb von 3 Monaten bis 1 Jahr entwickeln.

Erscheint nach Tonsillitis, Herzschmerzen, Arrhythmie, Zyanose und Schwellungen der Extremitäten, Kurzatmigkeit als Zeichen einer Myokarditis, Entzündung des Herzmuskels. Die schwere Form der Myokarditis ist durch einen Temperaturanstieg, Herzgeräusche und Herzrhythmusstörungen gekennzeichnet. Vor diesem Hintergrund kann sich eine Thromboembolie entwickeln.

SOS: nach den Halsschmerzen Gelenke

Rheuma stoppt nicht bei Schäden am Bindegewebe des Herzens. Das zweite, nicht minder wichtige Zeichen einer rheumatischen Komplikation nach Angina bei Erwachsenen und Kindern sind Gelenkschäden.

Gelenkrheumatismus:

  • Schwellung, Rötung, wandernde Gelenkschmerzen;
  • Welle große symmetrische Gelenke( Knie, Ellenbogen, etc.) wellig;
  • -Fieber.

Septische Arthritis Eine äußerst seltene Komplikation, gekennzeichnet durch die Identifizierung von Bakterien im geschädigten Gelenk. Es tritt nur auf, wenn der Patient eine Tonsillitis durch Antibiotika ablehnt.

Ist es schrecklich, Halsschmerzen in den Nieren zu haben?

Nieren sind das zweite Organ nach dem Herzen, das bei Erwachsenen am ehesten nach Halsschmerzen wirkt. Nach 1-2 Wochen nach der Tonsillitis kann die Pyelonephritis( Entzündung des Nierengewebes) oder Glomerulonephritis( Entzündung der Nierenglomeruli) beginnen. Glomerulonephritis nach dieser Krankheit ist äußerst selten. Hohes Fieber, nicht auf konventionelle Antipyretika, Rückenschmerzen, schwere Intoxikation kann auf das Auftreten von Entzündungen in den Nieren hinweisen. Am gefährlichsten ist der Übergang der Krankheit in das eitrige Stadium und die Entwicklung von Nierenversagen.

Meningitis nach Halsschmerzen: selten, aber treffend

Sehr selten können bei Kindern und Personen mit geschwächter Immunität lokale Komplikationen wie Paratonsillarabszess zur Ausbreitung einer Infektion durch Blut auf das Gehirn führen. Meningitis, die durch Meningenentzündung gekennzeichnet ist, manifestiert sich klinisch durch starke Schwäche, Blässe und Schwellung der Haut, Kurzatmigkeit, starke Kopfschmerzen, hohes Fieber. Eine Besonderheit der Meningitis ist der zyanotische Rand um die Lippen. Verdacht auf Meningitis ist ein ernsthafter Grund, einen Arzt zu rufen.

Tonsilogene Sepsis

Die vielleicht lebensgefährlichste Folge nach Halsschmerzen. Akute Sepsis wartet auf den Patienten ab dem ersten Tag der Erkrankung mit Tonsillitis, diese Komplikation ist auch bei der katarrhalischen Form der Erkrankung möglich. Wenn sich die Infektion mit dem Blutstrom im ganzen Körper ausbreitet, verschlechtert sich der Zustand des Patienten dramatisch und die Mandeln sind fast vollständig mit Eiter durchtränkt.

Spezifität der Krankheit Komplikationen bei Kindern

Kinder Körper reagiert unterschiedlich auf die verschiedenen Krankheiten, so die Komplikationen von Halsschmerzen bei Kindern unterscheiden sich radikal von der klinischen Präsentation bei Erwachsenen ist nicht nur Gewicht, sondern auch eine spezifische Manifestation. Otitis und retropharyngealer Abszess, wie oben beschrieben, sind nicht die einzigen möglichen Auswirkungen von Angina auf einen kleinen Organismus.

Scharlach

Der Verlauf einer Streptokokken-Tonsillitis kann durch Scharlach erschwert sein. Da die meisten Erwachsenen, sogar in der Kindheit, diese Infektion erlitten haben, tritt diese Komplikation häufiger in 4-8 Jahren auf. Dies liegt daran, dass Kinder noch keine Antikörper gegen hämolytische Streptokokken, die Scharlach verursachen, auftraten.

Mandelblutungen

Eine Gefäßwandschwäche bei einem Kind in Kombination mit einer Entzündung der Mandeln kann zu unterschiedlich starken Blutungen führen. Der intensivierte Husten verschlimmert das Bild nur dann, wenn eine Blutung erkannt wird, ist dringend ärztliche Hilfe erforderlich. Blutungen, als Komplikation der Angina bei Erwachsenen, sind extrem selten, entweder bei älteren Menschen, wenn die Gefäßwände zu zerbrechlich sind, oder bei geschwächten Patienten.

Endokarditis

Rheumatische Komplikation des Herzens nach Angina bei Kindern ist oft Endokarditis, während die inneren Schichten des Herzens beeinflussen. Nach und nach entwickelt das Baby Schwellungen, verdickt die Fingerglieder, die Temperatur steigt auf hohe Werte an.

Achtung: Bei Endokarditis beim Kind sind alle Anzeichen von Herzversagen, Blutungen möglich. Schmerzen im Herzen können jedoch viel später auftreten als andere Symptome.

Als Mandelentzündung für eine schwangere Frau?

Jede zukünftige Mutter fragt sich, ob Angina während der Schwangerschaft gefährlich ist. Können sich die Folgen der Krankheit auf das zukünftige Kind auswirken? Eine Frau, die an einer Krankheit erkrankt ist, weiß vielleicht noch nicht, was sie trägt. Das Risiko von Komplikationen der Mandelentzündung in den ersten 4 Schwangerschaftswochen überschreitet nicht das übliche Risiko. Da der weibliche Körper keine Zeit zur Umstrukturierung hatte, werden Antibiotika mit der Krankheit fertig, ohne den Fötus zu schädigen.

Angina in späteren Begriffen ist mit schwerwiegenden Folgen für die Frau und ihr zukünftiges Baby belastet:

  • erhöhte Toxikose;
  • erhöhtes Risiko für Myokarditis, Glomerulonephritis;
  • die Möglichkeit einer Infektion im Fötus durch die Plazentaschranke;
  • wegen Hochtemperatur-Plazentalösung und der Gefahr einer Fehlgeburt;
  • verzögerte fetale Entwicklung, Bildung von Fehlbildungen von Organen;
  • Schwäche der Geburtsarbeit.

Wichtig: Die Auswirkungen von Angina in der Schwangerschaft, die Möglichkeit ihres Auftretens und Schweregrads hängen direkt von der richtigen Behandlung ab. Die geschwächte Schwangerschaft einer Frau kann auf die Tonsillitis am schwersten reagieren: Herz- oder Niereninsuffizienz. Es besteht auch das Risiko, fetale Fehlbildungen zu entwickeln.

Wie vermeidet man Komplikationen bei Beschwerden?

Die Liste der ernsthaften Komplikationen der Angina ist beeindruckend und kann Panik verursachen. All diese schrecklichen Folgen lassen sich jedoch leicht vermeiden, indem Sie ein paar einfache Regeln befolgen:

  • Verlassen Sie sich nicht auf Ihren robusten Organismus und tragen Sie die Halsschmerzen. Bettruhe reduziert das Risiko von Komplikationen erheblich und ermöglicht Ihnen eine schnelle Genesung.
  • Antibiotika für Angina sind obligatorisch! Der Kurs sollte nicht vor der vom Arzt festgelegten Zeit unterbrochen werden. Die Behandlung mit Spülungen und volkstümlichen Methoden allein reicht möglicherweise nicht aus. Diese Methoden spielen, obwohl sie wirksam sind, die Rolle der symptomatischen Behandlung, anstatt mit dem verursachenden Agens der Krankheit zu kämpfen.

    Reichhaltiges Getränk reduziert Symptome der allgemeinen Intoxikation und reduziert schädliche Auswirkungen auf den Körper.

  • Stärkung des Körpers durch Verhärtung, Vitamin-Kurse und körperliche Übungen erleichtert es, die Krankheit zu übertragen und Folgen nach Mandelentzündung zu vermeiden.
  • Besondere Aufmerksamkeit auf die Signale Ihres Körpers nicht nur während Halsentzündungen, sondern auch während der Erholungsphase gibt Ihnen eine Chance, auf Änderungen schnell zu reagieren.
  • Um sich gleichermaßen bei akuten Mandelentzündungen und danach zu schützen. Wiederholte Erkältungen können durch schweren Verlauf und drohende Komplikationen gekennzeichnet sein.

Mit Angina, verlassen Sie sich nicht auf Ihre Kompetenz und versuchen Sie, die Krankheit loszuwerden, ohne Antibiotika zu nehmen. Nur richtig und am wichtigsten, ein rechtzeitig verordneter antibakterieller Kurs in Verbindung mit anderen Methoden wird keine Chance für irgendeine Komplikation nach Angina lassen.

anginet.ru

Angina ist ein beliebter Name für akute Tonsillitis. Diese Krankheit selbst wirkt sich negativ auf die Arbeit des gesamten Organismus aus, jedoch können zu Beginn schwere Komplikationen auftreten, an denen Herz, Gelenke und Nieren am meisten leiden. Um ernsthafte Komplikationen zu vermeiden, ist es notwendig, die Behandlung von den ersten Symptomen an ernst zu nehmen und zu versuchen, die Reste der Immunität mit allen Mitteln zu erhalten.

Um den Ausbruch der Krankheit zu vermeiden, wird empfohlen, sofort nach der Diagnose der Krankheit zu beginnen, Bettruhe zu erfüllen, um mehr warm zu nehmen( nicht heiß!) Flüssigkeiten - Brühen, Tees mit Honig, etc., Gurgeln. Es ist notwendig, einen Arzt für einen Termin für bestimmte Antibiotika zu konsultieren, ohne sie ist es fast unmöglich, die Halsschmerzen vollständig zu heilen.

Im Allgemeinen tritt eine Infektion mit Quinsy auf, wenn mit dem Träger oder dem Patienten kommuniziert wird, der Streptokokken in der Luft überträgt( diese Bakterien verursachen in 90% der Fälle eine Angina pectoris).Der Grund kann auch die Verwendung einer Schale sein oder nur in der Nähe des Patienten sein. Symptome von Halsschmerzen:

  • das Hauptmerkmal ist ein starker und scharfer Schmerz beim Schlucken;Hals schien geschwollen und wird überempfindlich - nicht nur essen oder zu trinken, ist unerträglich boljuchih Test, sondern einfach Ursachen schreckliche Schmerzen beim Schlucken;
  • starker Anstieg der Temperatur, die zu Beginn der Erkrankung innerhalb von 38-40 Grad gehalten wird;
  • stark Lymphknoten erhöhen - sie sind unter dem Kiefer sondiert und werden sehr empfindlich;
  • erscheinen häufige Symptome der Viruserkrankung - Schwäche und Gliederschmerzen, ständige Müdigkeit;
  • bei Kindern kann übermäßiger Speichelfluss und Verweigerung zu essen haben, manchmal Schmerzen in den Ohren;
  • mit „eitrig“ Angina pectoris( oder follikulären lacunar) Mandeln mit einem bewölkten weißen Belag oder kleinen schlammigen Blasen bedeckt.

Komplikationen

Wenn jedoch wurde die Krankheit eine schwere Phase, die Komplikationen der Tonsillitis wird nicht unbedingt nur ein Organ. Betrachten wir jede Komplikation getrennt:

  1. Herz. Die häufigsten Komplikationen nach einer Halsentzündung liegen am Herzen. Im Kampf mit der Krankheit gibt den Körper Antikörper und sind oft ein Überschuss beginnt gegen seinen Herren zu arbeiten. Sie unterdrücken die Schaffung Gewebeproteine, weshalb seine Arbeit blockiert rheumatisches Herz-zarubtsovyvayuschayasya Bindegewebe entwickeln. Die ersten Symptome der Verschlechterung des Herzens( Herzrhythmusstörungen, Herzklopfen, Herzschmerzen, usw.) sind in zwei Wochen nach Halsschmerzen leiden, vor allem, wenn die Krankheit stattfand „an den Füßen.“
  2. Gelenke. Verletzung Gewebeverbindung wirkt sich auch auf die Gelenke der Hände und Füße, sie sind zweite Niederlage Angina zu drehen. Das Hauptsymptom ist starke Schmerzen in den Gelenken, die durch Schwellung und Rötung begleitet wird - all dies kann nicht durch das Ignorieren eines Halsschmerzen vermieden werden.
  3. Niere. Komplikationen der Nieren nach der Angio sind seltener, sind jedoch genauso gefährlich. Grundsätzlich gibt es Pyelonephritis und Glomerulonephritis, wenn die ersten - ist eine Entzündung der Nieren( in den meisten Fällen, vorbei in eine chronische Form) und die zweite( in der chronischen Phase) - akutes Nierenversagen. Beides kompliziert das Leben stark, da bei schlechter Nierenfunktion kein anderes Organ im normalen Modus arbeiten kann. Nierenversagen kann zur Notwendigkeit einer neuen Nierentransplantation führen. In der Regel sind beide Erkrankungen von schwerem Fieber, Schüttelfrost und Rückenschmerzen begleitet.
  4. Hals-Nasen-Nase .Angina kann zu anderen Erkrankungen des Mundes und der Ohren führen. Oft ist eine Halsentzündung durch Otitis media begleitet, aber es gibt selten Komplikationen und chronisch wird( nur wenn Sie es ausführen).Eine gefährlichere Bedrohung ist Meningitis - in seltenen Fällen kann es zum Tod führen.

Implikationen für Angina

Kinder Kinder können oft nicht wegen ihres jungen Alters genau zu erklären, was und wie sie verletzt, so Angina kann ihre Gesundheit stark beeinflussen. Komplikationen Angina bei Kindern, die lebensbedrohlich, weil die Lymphknoten sie in der Rückseite der Kehle und im Bereich der Wirbelsäule - das ist, wo es Geschwüre sind. Lassen Sie sich mit Hilfe von ihnen zu befreien von Gurgeln und Pillen nicht möglich ist, erfordert daher fast immer Chirurgie - Geschwüre direkt während der Operation entfernt. Wenn Sie es zu der Zeit nicht tun, erhöhen sich die Abszesse und können zum Ersticken führen.

Wie Komplikationen nach einer Angina

auf das Maximum zu vermeiden, sich von den negativen Auswirkungen einer Halsschmerzen zu schützen, müssen Sie:

  • oft Gurgeln und geschmiert das Ohr Stick Tonsillen Lugol( mit eitriger Tonsillitis) - so wird die Infektion gewaschen werden schneller und werden eher die Krankheit nicht ausgeführt;
  • müssen ernsthaft die Anweisungen des Arztes nehmen, alle seine Anforderungen erfüllen und mit Bett
  • Modus nach der Wiederherstellung erfüllen von immer wieder krank, weil eine neue Infektion zu holen nur krank mit Angina - sehr gefährlich ist, wird es dazu führen, dass fast Angina mit neuer Kraft erheben verschwunden und Komplexität überneue Krankheit.

etoangina.ru

Komplikationen auf die Knie nach einer Angina

Nadejda Blagodarnaya

Fizioterapiya i kurortnoe le4enie, udalite glandi.

Helen

Beginne mit dem Therapeuten. Sie wird dich auf das Bild schicken. Und dann wird es mit dem Spezialisten und mit der Behandlung bestimmt. Meine Füße schmerzten, so dass es unmöglich war, zu gehen. Es hat sich - die Ablagerung von Salzen erwiesen. Sei nicht faul, geh ins Krankenhaus.

^ Mein Name auf deinen Lippen ^

Die häufigsten Komplikationen nach Angina sind Komplikationen im Herzen und in den Gelenken. Es ist nötig sich zuerst an den Rheumatologen zu wenden und, das Elektrokardiogramm zu machen. Wenn die Entzündung der Gelenke ist in der Regel nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente verschrieben( Voltaren, Indometacin, etc.), als topisches schmerzlindernde und entzündungshemmende Lotionen mir geholfen, offen für drei Monate aus der Tinktur aus Calendula, behandelt.

Lara

Eine der häufigsten und ernstesten Komplikationen nach unbehandelter Grippe und Halsschmerzen ist Rheuma. Wie man die ersten Signale dieser heimtückischen Krankheit nicht verpasst, werden wir zusammen mit Spezialisten besprechen.
Die Hauptursache ist Angina pectoris?
Rheuma greift vor allem Gelenke, Herz und Nervensystem an. Und in den meisten Fällen ist der Hauptschuldige der Erkrankung im Körper „banal“ nedolechennaya Angina( es durch Bakterien verursacht wird - Beta-hämolytische Streptokokken).Sie gelangen in den Blutkreislauf und, wenn sie nicht sofort eine starke Abfuhr bekommen, dringen sie in verschiedene Systeme des Körpers ein. Also da ist Rheuma.
Warum haben manche Menschen Mandelentzündung und Grippe, die unbemerkt bleiben, während andere solche Komplikationen entwickeln? Wissenschaftler vermuten, dass die Ursache der Immunerkrankungen und genetischen Veranlagung: Rheuma oft ganze Familien krank sind.
Bei Rheuma ist es unerwünscht, sich anzulehnen:
rotes Fleisch( Rindfleisch);
raffinierter Zucker, Backen und andere schnelle Kohlenhydrate;
Produkte mit einem hohen Gehalt an Stärke( Kartoffeln, Bananen);
Kaffee( wenn Sie nicht ohne es können - lernen, sich auf eine Tasse pro Tag zu beschränken);
Fettkäse und Milch;
Salz und alle Salzgehalt.
Es ist klar, dass es schwierig ist, diese Produkte vollständig aufzugeben, aber machen Sie sie nicht zur Grundlage Ihrer Ernährung.
Eine nützliche für Rheuma:
Fisch( in irgendeiner Form, außer geräuchert);
pflanzliche Öle( nicht nur die üblichen Sonnenblumen und Oliven, sondern auch Sesam, Leinen);
Gemüse und Früchte in verschiedenen Formen. Es wäre toll, Sellerie, Avocado, grüne Salate( Eisberg, Rucola, Peking-Kohl) in die Speisekarte aufzunehmen.
Rheuma braucht professionelle medizinische Behandlung und Kontrolle. Nur durch Kräuter dieser Krankheit wirst du natürlich nicht fahren. Aber als Hilfsmittel in gutem Zustand ist:
Klettenwurzel-Brühe( 15 g Wurzel in 200 ml kochendem Wasser) zu trinken 1 Esslöffel 4-mal täglich vor den Mahlzeiten 2 - 3 Wochen;
Abkochung von Nessel und Birkenknospen;
, um einen Tag für Grapefruit zu essen - es enthält eine Menge bioaktiver Substanzen, tonische Gelenke. In China und den zentralasiatischen Ländern behandeln Rheuma Früchte und Auskochen der Wurzeln von Hartriegel: 1 Teelöffel Wurzel gießen 1 Tasse Wasser, kochen für 15 Minuten. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag für 2 - 3 Wochen;
nützlich am Morgen jeden Tag den Saft einer oder einer halben Zitrone in ein Glas warmes Wasser

Bucks Hase

Revmatoydny Faktor, Protein C -reaktivny aushändigen und antistreptokokovye Antikörper zu trinken.
Noch schmieren auf gonorrhea und PTSR auf chlamydia.
Dort wird es das mit Fugen sichtbar sein.

Helga

scheint, dass dieses Rheuma
sollte teraevtu und geht er ging zu cardiorheumatology, und alle Probleme zu lösen, mit einem Spezialisten erforderlich

ist

Kranke Finger nach dem Spielen der GitarreSchmerzen Ursachen

Samstag, 18. August 2012 Gitarrist werden von Schmerzen im Gitarristen Fingerspitzen befreite Was passiert, wenn Ihre Finger verletzt? Jeder beginnende Gitarrist steht vor ein...

Weiterlesen

Sore Füße über den KnienSchmerzen Ursachen

Sore Beinmuskulatur oberhalb des Knies - Ursachen und Behandlung von Krankheiten Erkrankungen des Muskel-Skelett-System - ein sehr weit verbreitetes Phänomen in der heutigen Gesellschaft. Mange...

Weiterlesen
Wunde Ellenbogen nach dem Training

Wunde Ellenbogen nach dem TrainingSchmerzen Ursachen

Warum schmerzen Gelenke und Knie nach dem Training? Behandlung und Prävention Gelenkschmerzen sind ein häufiges Problem für Sportler, nicht nur für Profis, sondern auch für Amateure. Meistens l...

Weiterlesen