Lfk mit Bechterew-Krankheit

Merkmale der Bewegungstherapie bei Morbus Bechterew

Spondylitis ankylosans ist eine chronische entzündliche Form der Krankheit, die die Wirbelsäule oder verschiedene Gruppen von Gelenken und Bändern beeinflusst. Bei falscher oder vorzeitiger Behandlung tritt Ankylosierung( Gelenkfusion) auf, die ihre Beweglichkeit vollständig lähmt. Daher wird die physikalische Therapie mit der Morbus Bechterew in die komplexe Therapie mit Medikamenten eingeschlossen. Wenn

Spondylitis ankylosans( ein anderer Name Krankheit - Morbus Bechterew) einen pathologischen Prozess zu entwickeln, die anschließend zu einem teilweisen Kapazitätsverlust führen können und sogar Behinderung.

Ursachen der Spondylitis

Spondylitis

Krankheit häufiger Männer im Alter von 20 bis 45 Jahren betroffen sind, aber Frauen sind keine Ausnahme. Diese Krankheit wurde bis zum Ende nicht untersucht. Traditionell wird allgemein angenommen, dass Spondylitis aus folgenden Gründen betroffen ist:

  • verschiedene Verletzungen;
  • Unterkühlung;
  • bakterielle Infektionen;
  • Störungen im endokrinen System;
  • Immunsuppression;
  • Vererbung.

Die Behandlung der Bechterew-Krankheit besteht in der Einnahme verschiedener Medikamente. Dies können Medikamente sein, die antipyretische, nichtsteroidale, entzündungshemmende Wirkungen haben. Therapeutische Übung spielt eine wichtige Rolle bei der Beseitigung von schmerzhaften Manifestationen.

Die Rolle und Bedeutung von körperlichen Übungen

Bei der Bechterew-Krankheit betrifft der Schmerz die Wirbelsäule. Manchmal beziehen sich Patienten mit Beschwerden in der Lendengegend auf die Manifestation der Osteochondrose. Dies können jedoch die ersten Signale für diese Krankheit sein. Wenn eine ankylosierende Spondylitis diagnostiziert wurde, wird der Arzt eine Bewegungstherapie( Physiotherapie) verschreiben.

Bewegungstherapie mit Spondylitis

Für Patienten mit dieser Krankheit wird eine Reihe von Übungen entwickelt, um die Arbeit der Gelenke zu unterstützen. Immerhin können sie ihre Mobilität, und dies führt zu verlieren, dass der Patient keine glatte Gangart haben kann, kann nicht frei gedreht oder gekippt werden. Um die Beweglichkeit von Gelenken und Bändern zu erhalten, ist es daher äußerst wichtig, Zeit für die Bewegungstherapie zu geben.

Es kann gesagt werden, dass körperliche Übungen, Gymnastik für Patienten mit Morbus Bechterew lebenswichtig sind. Die Dauer der körperlichen Übungen wird durch Regime bestimmt, die für einen Tag, eine Woche, einen Monat und sogar für Jahre berechnet werden.

Welche Übungen werden den Patienten gezeigt?

Um die Gesundheit mit der Bechterew-Krankheit zu erhalten, kann der traditionelle Sportunterricht nicht immer angewendet werden. Rehabilitationszentren entwickeln spezifische Aktivitäten, die den Körper des Patienten wenig beeinflussen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, sich einer Rehabilitation zu unterziehen, können Sie zu Hause mithilfe von Videolektionen eine Reihe von Übungen machen.

Eine gute Übung für einen Patienten mit Morbus Bechterew ist ein normaler Spaziergang, den Sie jeden Tag machen müssen. Es ist nicht notwendig, sehr viel von den ersten Tagen zu gehen. In den frühen Tagen, 2-3 km gehen. Nach einer Weile den Abstand auf 5 km pro Tag erhöhen.

Es ist besser, den Morgen mit Gymnastik zu beginnen. Während eines Nachtschlafs arbeiten Entzündungsmechanismen intensiver. Daher helfen Morgengymnastik dabei, die Steifheit zu beseitigen und die motorischen Funktionen wiederherzustellen. Während des Tages wird empfohlen, kleine Klassen zu machen. Dies gilt insbesondere für diejenigen Patienten, die arbeiten und in der gleichen Position sind.Ändern Sie Ihre Arbeitsposition mindestens 4 Mal pro Tag in 1 Stunde.

LFK sollte einmal täglich durchgeführt werden. Ziel ist es, die Kraft, Vitalität und Kraft der Gelenke zu fördern. Besuchen Sie dreimal die Woche das Fitnessstudio.

Eine weitere Gruppe von Behandlungsverfahren sind Atemübungen. Sie müssen auch täglich gemacht werden. Sie sind entworfen, um eine gute Beweglichkeit der Brust- und Lungenkapazität aufrechtzuerhalten. Während diese Übungen den Magen beteiligen müssen( ist die Membran an der Spitze) und inhaliert Brustteil.

Die Wirbelsäulenstreckungsübungen sind gut für den Körper des Patienten. Physiotherapie sollte keine starken Schmerzen verursachen. Tolerierbare schmerzhafte Empfindungen werden toleriert. Wenn der Schmerz nach einer langen Zeit spürbar ist, sollten Sie den Arzt darüber informieren.

Restaurative Verfahren umfassen ein Schwimmbad, Skifahren.

günstige Zeit für die Auswirkungen der Bewegungstherapie auf die menschliche Gesundheit gilt als 11,00-14,00 Stunden Zeit sein und 17,00-20,00.

Komplex von Übungen in sitzender Position

Position einnehmen, auf einem Stuhl sitzend. Nimm Umfang Hände Ellbogen und heben die daraus resultierenden „Ring“ Hände so, dass sie parallel zum Boden sind. Jetzt, mit deinem Kinn, kreise die Linie in beide Richtungen. Mache diese Übung 5 mal in beide Richtungen.

Die nächste Art von Übung, tun Sie dies: Legen Sie Ihre Hände parallel zum Körper. Beuge deine Arme nicht an den Ellbogen. Drehen Sie das Schulterstück langsam. Zuerst 4-6 mal vorwärts und zurück. Wenden Sie beim Zurückdrehen die maximale Kraft an.

Halten Sie die Ellenbogen Hände und die Hände in einer „square“ Position des Kopfes zu erhöhen. Nun sanft zu den Seiten biegen.Überschreiten Sie nicht 5 Steigungen in den Seiten, während Sie den Körper strecken.

Beugen Sie sich und fassen Sie die Kniegelenke mit den Händen. Strecke deine Brust auf sie zu. Dann richten Sie sich auf, strecken Sie Ihre Arme zu den Seiten, nach oben und versuchen Sie, sich zu beugen, um den thorakalen Bereich zu stärken. Führen Sie diesen Vorgang 7-8 mal durch.

Sport Rückenlage

Übung zur Behandlung von Krankheiten

nächste Art der physikalischen Therapie Lasten erforderlich, um eine Startposition in einer hinlegt Position einzunehmen. Liege auf deinem Rücken. Beuge deine Beine in deinem Schoß.Legen Sie Ihre Hände parallel zum Torso. Jetzt das Unterbein der Reihe nach anpflanzen. Beuge deine Knie nicht viel. Mache die Beindivisionen viermal.

Den Kopf in der Startposition anheben, dabei die Schultern nicht abreißen. Zieh deine Füße zu dir und sieh sie dir an. Nun senken Sie langsam Ihren Kopf und richten Sie sie auf. Führen Sie das Verfahren nicht mehr als 8 Mal durch.

Um Gymnastik therapeutische Wirkung erzeugt, ist es notwendig, die Bewegung richtig auszuführen. Lesen Sie dazu sorgfältig die Aufgaben in den Videolektionen.

Körperliches Training kann anfänglich Beschwerden verursachen. Ergebnisse nach der Bewegungstherapie werden nach 3-4 Monaten beobachtet.

artrozmed.ru

Spondylitis ankylosans( Morbus Bechterew): Anzeichen, Symptome und Behandlung

Spondylitis ankylosans( andere Namen - Morbus Bechterew, Spondylitis ankylosans, die Krankheit Adolph Strümpell Marie Spondylitis.) - chronische systemische Erkrankung der Gelenke( vorwiegend der Wirbelsäule), durch eine Einschränkung begleitetihre Mobilität.

Diese Krankheit gehört zur Klasse der Spondylopathien. Zum ersten Mal wurde es 1893 vom russischen Arzt Wladimir Bechterew beschrieben.

Wer und warum kann auftreten

Spondylitis ankylosans( Morbus Bechterew) tritt bei 2 Personen in 1000, ist es bei Männern in 2-3 mal häufiger entwickelt, die häufiger im Alter von 20-40 Jahren.

die Wirbelsäule ist normal( links) und mit Morbus Bechterew bei Frauen

Wirbelsäule ist normal( links) und Spondylitis ankylosans

Ursachen von Morbus Bechterew sind nicht vollständig bekannt. Genetische Veranlagung ist die wahrscheinlichste angesehen, da 90-95% der Patienten und 20 bis 30% ihrer Verwandten genetischen Marker HLA B27 gefunden wurde, das in der gesamten menschlichen Bevölkerung gemeinsam ist, ist nur 7-8%.

Dieser Marker im Labor bei der Untersuchung von weißen Blutkörperchen bestimmt wird, soll jedoch, dass die Anwesenheit von HLA B27 betont werden - nicht ein Zeichen von Krankheit, und die einzigen, die ihre Entwicklung Prädisposition. Weniger häufig tritt die Krankheit bei Menschen ohne HLA-Faktor B27 auf. Offenbar gibt es andere erbliche Aspekte, die zur Entstehung der Krankheit Morbus Bechterew beitragen.

Derzeit authentisch ist noch nicht festgelegt, ob psychischer, physischer Stress, den Verlauf der Krankheit betroffen ist, aber etwa ein Drittel mit ankylosierender Spondylitis angewandt der Arzt berichtete, dass die Symptome sich nach traumatischen emotionalen oder körperlichen Auswirkungen zu manifestieren begannen.

Eines ist sicher - Bechterew-Krankheit nicht von Mensch zu Mensch übertragen wird, ist nicht ansteckend.

Symptome Beim Start Spondylitis ankylosans Symptome wie:

  • Der Schmerz ist eines der Hauptsymptome der ankylosierenden Spondylitis

    Schmerz - eine der wichtigsten Symptome von ankylosierender Spondylitis

    tiefem Schmerz in der Wirbelsäule, an den Oberschenkel erstreckt;

  • Einschränkung der Mobilität in der Wirbelsäule;
  • begann nicht plötzlich, sondern erstreckt sich über mehrere Wochen;
  • Dauer der Verstöße - mehr als 3 Monate;
  • überwiegend morgens ist eine Person besorgt über Schmerzen und Steifheit;Der
  • Zustand verbessert sich, wenn die Gelenke "entwickelt" werden und sich im Ruhezustand verschlechtern.

Obwohl diese Krankheit vor allem in der Wirbelsäule entwickelt, kann der Schmerz nicht auf den Bereich des Rückens begrenzt werden. Mit der Niederlage Bechterew-Krankheit der Gelenke zwischen den Rippen und der Wirbelsäule kann Brustschmerzen auftreten, während des Einatmens auftritt und zum Rand erstreckt. In diesem Fall sollte der Zug Brust- und Bauchatmung ist weiterhin nicht so Zustand zu verbessern.

Engegefühl in der Brust - die Unfähigkeit, einen tiefen Atemzug zu nehmen, da es schwierig ist, die Rippen zu erweitern. In diesem Fall ist das Zwerchfell nicht betroffen, die Lunge kann weiter arbeiten.

Es kann wieder auf den Hüften zurück oder Schmerzen im unteren in der Ischias Abteilung, verteilt sein. Diese Symptome auftreten, wenn Sie sacroiliac Abteilung besiegen( Sacrum und Becken)

Foto der Bechterew-Krankheit oft krank Spondylitis ankylosans Menschen können bis in Schmerzen wecken, aber nach einigen Bewegungen, warm, warme Dusche Intensität dieser Empfindungen reduziert oder ganz verschwinden. Aber sie können nach einem langen Sitzen oder Arbeiten in einer Position wieder erscheinen.

häufigsten Symptome von ankylosierender Spondylitis bei Patienten erlaubt, seine Karriere bis zum Rentenalter fortsetzen, nicht selbst etwas zu begrenzen und ohne Ihren Lebensstil zu ändern. In den meisten Fällen tritt die Krankheit in den unteren Teilen der Wirbelsäule auf und "steigt" allmählich höher.

Neben den ersten Manifestationen der Symptome von Morbus Bechterew ist:

  • asymmetrische Gelenkerkrankung nicht entzündliche Natur( Oligoarthritis);
  • Beschwerden und Schmerzen in der Ferse, die Befestigungspunkte anderer Sehnen( Enthesopathie);
  • Augenkrankheit - Iritis, Uveitis( Entzündung der Iris);

Entzündung des Auges mit ankylosierender Spondylitis bei Frauen( oder Männer) durch erhebliche Schmerzen begleitet. Achten Sie darauf, einen Arzt bei den ersten Symptomen zu konsultieren!

  • Schmerzen beim Niesen, Husten über dem Brustbein;
  • innerhalb der ersten 2 Tage gibt es eine deutliche Verbesserung in der Empfang nichtsteroidalen Antirheumatika( ohne Kortison) und die Verschlechterung ihrer Kündigung.

bietet ein interessantes Video über die Krankheit zu sehen:

Die rechtzeitige Erkennung der Krankheit: Diagnose

Je früher eine Diagnose „Morbus Bechterew“, desto schneller zu Physiotherapie und anderen ebenso wichtigen Aspekten der gezielten Therapie zugewiesen werden. Meistens bleiben die ersten Symptome jedoch mehrere Jahre unbemerkt.

für eine genaue Diagnose untersucht der Arzt den Patienten und seine Tests zu studieren eine Reihe auszuschließen ähnlicher Symptome der Krankheit.

Arzt unterscheidet Bechterew-Krankheit bei Frauen( und Männer) aus:

  • Rheumatoide Arthritis: symmetrisch Polyarthritis, schlagen, einschließlich der kleinen Gelenke, nur die Halswirbelsäule behandelt, gefolgt von Verletzungen der Augen, Lungen, das Auftreten von Rheumaknoten, die entzündliche Synovitis, die Anwesenheit von HLA-DR4 und Rheumafaktor;Röntgen wird durch erosive symmetrische Arthritis bestimmt.
rechtzeitige Diagnose ist die Grundlage für eine gute Prognose der Krankheit

rechtzeitige Diagnose - die Grundlage für eine gute Krankheitsprognose

Im Gegensatz dazu Spondylitis ankylosans bei Frauen und Männern in der Röntgen bestätigte einen asymmetrischen nicht-erosive Arthritis, mit einer Tendenz zur Verknöcherung( ankilozirovaniya), definiert sindesmofity, Sacroiliitis;Tests bestätigten das Vorhandensein von HLA-B27, das Fehlen von Rheumafaktor, Augenschäden und Licht einen anderen Charakter hat. Darüber hinaus ist die Niederlage der Wirbelsäule nicht nur auf die zervikale Abteilung beschränkt.

  • Krankheiten von Forestier. Diese idiopathische diffuse Läsionen des Skeletts, manifestiert seine Hyperostose an Bändern und Sehnen der Wirbelsäule entwickelt sich in Menschen zu fixieren. Im Gegensatz zur Morbus Bechterew gibt es bei dieser Krankheit keine Sakroileitis, periphere Arthritis, Laboranzeichen entzündlicher Aktivität.
  • Sacroiliitis mit Brucellose: Es hat ein typisches Muster von Infektionskrankheiten, führt nicht zu einer Ankylose, Wirbelsäulendeformität.
  • Tuberkulose der Wirbelsäule: Wenn es eine oder mehr Wirbel, keine Spondylitis, Verknöcherung des Bänder geschlagen, und es ist destruktive Phänomene beschränkt, positiver Test für TB.Andere
  • seronegative Bechterew - psoriatische Arthritis, Reiter-Krankheit, Gelenksyndrom, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa. Diese Krankheiten können einige ähnliche Zeichen mit der Bechterew-Krankheit haben, unterscheiden sich aber auch in vielen klinischen Manifestationen von anderen Organen und ihren Systemen. Komplikationen

Spondylitis ankylosans

Komplikation der ankylosierenden Spondylitis - Spontanfrakturen der Knochen

Komplikation der Erkrankung - spontane Knochenbrüche

Bechterew-Krankheit, wie oben beschrieben, die Entwicklung von Rückensteifigkeit Bewegungen.

Dies führt zu einer Verschlechterung der Blutversorgung und Ernährung, so besteht die Gefahr von Osteoporose - Knochenbrüchigkeit infolge Kalziummangel.

Osteoporose bei Spondylitis ankylosans kann das Auftreten von Spontanfrakturen provozieren, so zögern Sie nicht Besuch beim Arzt und Lieferung aller erforderlichen Analysen.

Bei einer Morbus Bechterew-Infektion der Sakralregion haben junge Frauen manchmal Schwierigkeiten während der Geburt und während der Geburt.

In den meisten Fällen auftretende physiologische Geburt, aber mit erheblicher Verknöcherung der Beckenknochen und anderen Gelenke ist die Notwendigkeit für einen Kaiserschnitt.

Behandlung von ankylosierender Spondylitis

Pharmakotherapie

medikamentöse Behandlung von ankylosierender Spondylitis

Behandlung von ankylosierender Spondylitis sollte

Arzt Im Moment führt, Spondylitis ankylosans Krankheit ist unheilbar, aber es gibt eine Reihe von Medikamenten, die die Symptome reduzieren und das Leben des Patienten bilden bequemer. Zu diesem Zweck werden Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente verschrieben.

Nicht-steroidale Antirheumatika - Mittel, die einige produziert im Körper von Entzündungsmediatoren verhindern - Prostaglandine. Aber diese Medikamente werden nicht von allen Patienten mit dieser Krankheit gleichermaßen toleriert.

Einige von ihnen auftreten können ernsthafte Nebenwirkungen bei der Verabreichung, da Prostaglandine für den Schutz der Magenschleimhaut notwendig ist, und damit - die möglichen Auswirkungen: Magengeschwür, Magenblutungen. Es kann auch Kopfschmerzen, Schwindel, allergische Erscheinungen geben.

jedoch Zubereitungen von NSAIDs sind weit verbreitet in der Behandlung von Krankheiten verwendet werden, wie wirklich im Kampf gegen Schmerzen und Entzündungen.

Um sich vor der Nebenwirkung des Medikaments zu schützen, müssen Sie die Aufnahmemenge auf einem niedrigen Niveau halten. Das heißt, nehmen Sie es gerade genug, um eine gute Nacht Schlaf und ständige körperliche Aktivität am Tag zu gewährleisten.

Kortikosteroide sind hormonelle entzündungshemmende Medikamente, die nur in Notfällen eingesetzt werden, da sie mit schädlichen Nebenwirkungen einhergehen. Für einen aktiven rheumatischen Anfall ist oft ein Cortison-Stich erforderlich. Bei der Behandlung von Augenentzündungen ist Cortison dagegen unbedenklich. Sein dringender Termin kann sogar seine Sehkraft retten.

Basistherapie ist eine Behandlung, die für chronische Polyarthritis vorgeschrieben ist. Wenn die Erkrankung von einer starken Gelenkentzündung begleitet wird, wird sich dieser Ansatz auswirken. In anderen Fällen ist es schädlicher als nützlich.

Analgetika, Enzyme, Vitamin E-Krankheit Morbus Bechterew

Vitamin E - Antioxidans, erzeugten Zellen vor freien Radikalen zu schützen während der Entzündung. Enzympräparate haben auch vielen Patienten mit Morbus Bechterew geholfen. Analgetika sind bereits in einem fortgeschrittenen Stadium der Krankheit zugeordnet, wenn die Schmerzattacken aufgrund der schlechten Haltung nicht durch die Tatsache der Entzündung und die Muskelspannung hervorgerufen werden, schlecht verheilt Frakturen, Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose.

Therapeutische Körperkultur( LFK) mit Bechterew-Krankheit

Bewegungstherapie mit ankylosierender SpondylitisEin Patient mit Morbus Bechterew muss individuell ein spezielles Trainingsprogramm erhalten, das er besonders morgens regelmäßig durchführt.

Es wird von einem Spezialisten in der Bewegungstherapie gemacht.

Behandlung Bechterew-Krankheit Kälte, Hitze, Strahlentherapie

Wärme leiten Wärme verbessert die Blutzirkulation Verfahren: warmes Bad vor dem Schlafengehen, die Auferlegung Wärmer, elektrogrelok, Schlammpackungen vor und \ oder nach der Massage. Das Krankenhaus kann die Wärme von Thermalbädern, warmen Schlammbädern zugeordnet werden. Erfolgreich angewandte Elektrotherapie, Infrarotstrahlung.

Kälte hat analgetische und entzündungshemmende Wirkung. Besonders effektiv ist es bei Schmerzattacken. Sie können ein gekühltes Gel oder Eis auf die Gelenke auftragen oder kalte Kammern besuchen( die Lufttemperatur beträgt minus 110 ° C).Nach der Erkältung müssen Sie körperliche Übungen beginnen.

Strahlentherapie - Behandlung mit Röntgenstrahlen( dieses Verfahren zur Behandlung von ankylosierender Spondylitis ist nicht wegen der Gefahr von Leukämie und dem Beginn der frühen Menopause bei Frauen), die Verwendung von radioaktivem Radon-Gas( nicht wesentliche Strahlenbelastung und eine hohe Wirksamkeit des Verfahrens zog viele Patienten mit Spondylitis ankylosans hat)Injektionen von Radium-Isotope( in schweren Fällen eingesetzt, wenn Medikamente Wirkung nicht gegeben sind oder vom Patienten nicht toleriert. Dies reduziert den Schmerz und entzündliche Aktivität, aber nicht stoppen okostenen(ee).

alternative Therapien Spondylitis ankylosans

Alternative Therapien: Akupunktur, Homöopathie, Methoden der Reinigung den Körpers, Magnetfeldtherapie, Osteopathie, die traditionelle chinesische Medizin.

Reflextherapie der ankylosierenden Spondylitis

Fußreflexzonenmassage Spondylitis ankylosans

Diese Techniken zu einem gewissen Grad kann die Notwendigkeit für eine medizinische Behandlung verringern, sollte aber vorsichtig von Scharlatanen und nicht-proprietäre Mittel sein. Nimm sie nicht!

effektivste Gruppenpsychotherapie, Motivation, die sich wunderbar entspannen kann lernen, ist es sinnvoll beeinflussen Ihre Fähigkeit, Schmerz zu überwinden.

Operative Behandlung von ankylosierender Spondylitis ankylosans

Manchmal Frauen und Männern führt zu schwerer Fehlstellung der Wirbelsäule und großen Gelenken des Körpers. Häufig setzen solche Patienten Endoprothesen in die Hüftgelenke ein und richten so die Wirbelsäulenoperation aus.

All dies hängt von der Aktualität der Diagnose, dem richtigen Zweck des Behandlungsverlaufs und der Compliance des Patienten ab. Das Wichtigste ist, sich zu bewegen, Gelenke zu "entwickeln".Dies ist der Schlüssel, um Ihren Körper für diese Krankheit gebremst zu halten.

Zusammenfassung der

Bechterew-Krankheit ist kein Urteil. Damit kannst du leben, arbeiten und all die Segnungen unserer Existenz genießen: Reisen, Kinder haben, Liebe machen.

Doch nach der Diagnose regelmäßig rechtzeitig getestet werden müssen, den Beginn der Nebenwirkungen auf alle Medikamente erkennen und ersetzen Sie sie richtig, und in ständiger Bewegung leben.

ArtrozamNet.ru

Spondylitis ankylosans oder Morbus Bechterew bei Männern und Frauen

Bechterew-Krankheit - Spondylitis ankylosans Spondylitis ankylosans - eine chronische, fortschreitende Krankheit, nach dem russischen Wissenschaftler benannt, der die klinischen Manifestationen beschrieben und schlägt vor, um die nosologischen Form zuzuordnen. Wenn es

auftreten entzündliche Veränderungen Gelenke, Band vorteilhaft und sacroiliac.

Das Ergebnis - erheblich eingeschränkte Mobilität in ihnen, und die gesamten Wirbelsäule im Laufe der Zeit nimmt die Form von „Bambus-Stick“.

Internationaler Name der Krankheit - Spondylitis ankylosans und Spondylitis ( Ankylose - Fusion).

Die Krankheit betrifft hauptsächlich Männer im Alter von 15 bis 30 Jahren. Eine Zunahme der Krankheit bei Frauen wurde festgestellt.

Ursachen für

Ursache wurde bis jetzt nicht festgestellt. Es wird angenommen, dass die Krankheit auf mehrere Ursachen zurückzuführen sein kann, von denen eine erbliche Veranlagung ist. Der provozierende Faktor war die Infektion des Urogenitalsystems.

Doch in den letzten Jahren werden bevorzugt Mikroorganismen der intestinalen Gruppe gegeben - nämlich Klebsiella. Ein Teil der Wissenschaftler legt größeren Wert auf eine Streptokokkeninfektion. Aber es gibt keinen direkten Beweis für den infektiösen Ursprung der Morbus Bechterew.

herrscht Autoimmun Theorie von der Entstehung und Entwicklung der Krankheit. Sein Wesen liegt in dem Auftreten einer speziellen Substanz( bei genetisch prädisponierten Personen) als Folge der auslösenden Faktoren( Verletzungen, chronische Infektionen), verursacht durch die Beschleunigung der Differenzierung von Bindegewebszellen und ihrer Umwandlung in Knorpel und Knochen. Bildung Antigene in befallenen Bereichen tragen zum laufenden Immun „Angriff“ ihr Körper.

Symptome und Merkmale der Krankheit bei Männern und Frauen

Onset der Krankheit ist nicht charakteristische Symptome und entwickelt sich allmählich.

Es beginnt Schmerzen im Kreuz und die Wirbelsäule, periphere kleine und großen Gelenken, lumbosakralen Bereich zu manifestieren mit Ausstrahlung in das Gesäß und die Rückseite des Oberschenkels, die Augenkrankheit in Form von Iritis und Iridozyklitis. Seltener beginnt die Krankheit mit einem Gefühl der Steifheit in den Gelenken der Gliedmaßen und die Wirbelsäule am Morgen, Schmerzen im Nacken und Rücken.

Diese Erscheinungen am Anfang, in der Regel sind nicht ausgedrückt und nicht ziehen die Aufmerksamkeit des Patienten und dem Arzt.

Somit macht die hohe Variabilität des Ausbruchs der Krankheit grob in mehrere Optionen unterteilt:

  1. in der Jugend und Kindheit Spondylitis ankylosans beginnt mit Symptomen der akuten Arthritis , gefolgt von „flüchtig“ Schmerzen in den Gelenken, manchmal Schwellungen, leichtes Fieber, Herzklopfen, erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit. Lokalisierung von Läsionen in den großen Gelenken wie die Klinik von akutem rheumatischem Fieber und klein - rheumatoider Arthritis. Nach einiger Zeit beginnen Symptome der Iliosakralgelenk beizutreten.
  2. In der Adoleszenz sind zuerst ein oder zwei Gelenke betroffen. Die Strömung ist subakute Charakter und Sacroiliitis( Entzündung der Gelenke des ISG) wird viel später.
  3. Gelegentlich wird die Krankheit mit beginnen kann ausgedrückt Fieber, gefolgt von Temperaturschwankungen im Laufe des Tages auf zwei Grad nach oben, Gießen Schweiß, Schmerzen in Gelenken und Muskeln, schnellen Gewichtsverlust. Nach 2 - 3 Wochen tritt Arthritis auf.
  4. Form extraartikulären Ausbruch der Krankheit beginnt mit entzündlichen Läsionen Augen, zumindest - die Aorta und den Herzmuskel. Diese Symptome werden durch Labordaten begleitet, für schwere entzündliche Aktivität bezeugen. Im Rahmen dieser Option tritt in einigen Monaten nur die Symptome von Arthritis und Sacroiliitis.
  5. Ausbruch der Krankheit mit der anfänglichen Lokalisierung im sacrum fließt nach Art der Ischias .Allmählich gibt es eine Zunahme der Schmerzen in der Lendengegend und den Gelenken.
Es hat sich in den Manifestationen des Beginns der Erkrankung bei Männern und Frauen einige Unterschiede gewesen.

Zunächst treten sie viel schärfer und mit einer großen Anzahl von Komplikationen. Nach einer akuten bei Frauen keinen Schmerz hinterlässt, und sie fühlen sich für ganz zufriedenstellend viele Jahre. Die Remissionszeiten betragen 3-10 Jahre.

Im Gegensatz zu Männern ist der Ausbruch der Krankheit sehr selten vorhanden mit Schmerzen in der Hüfte, Sacroiliitis und Beweglichkeit der Wirbelsäule bei Frauen in voller seit vielen Jahren gepflegt. So kann bei Frauen Spondylitis ankylosans ist viel besser, die Schwere der Symptome eines positiven Ausblick auf nach.

Visuelle Darstellung der Bechterew-Krankheit

Entwicklung von ankylosierender Spondylitis in den Foto

Formen der Krankheit auch variieren: bei Frauen viel häufiger - Rizomelicheskaya .Progression der Erkrankung bei Männern, im Gegensatz zu Frauen, geht öfter schnell, die gesamte Wirbelsäule zu beeinflussen.

Je nach Lage und Verlauf der Krankheit unterscheidet die folgenden vier Formen:

  • Rizomelicheskaya , die durch eine Niederlage der Wirbelsäule folgt, und ein oder zwei große Gelenke, die meisten - die Hüfte, zumindest - der Schulter;der Anfang ist allmählich;Im Laufe der Zeit wird der Prozess intensiver und konstant ist, gebildet Muskelkontrakturen und begrenzte Beweglichkeit der Gelenke;
  • skandinavischen - eine seltene Form der Strömung bei denen wirkt sich auf die Wirbelsäule und die kleinen Gelenke der Hände und Füße;Entwicklung ähnelt rheumatoider Arthritis;in Verbindung mit dem späteren Aufkommen der Sacroiliitis Symptome und gutartigen Verlauf Diagnose ist schwierig;
  • zentraler - Lokalisierungsprozess nur in bestimmten Bereichen oder um die Wirbelsäule;durch die Bildung des Brustkyphose gekennzeichnet, mit einem ausgeprägten Lordose des Halswirbelsäule kombiniert, oder eine Kombination aus Mangel an Kyphose und thorakaler Lendenlordose;Einsetzen unmerklich, allmählich, weil von dem, was die Diagnose nur wenige Jahre eingerichtet ist;
  • periphere , bei dem die Krankheit Medium( Knie, Knöchel) einfängt und kleinere Gelenke( Füße, Hände) und die Iliosakralgelenks;gekennzeichnet schub Arthritis subakut, asymmetrisch Läsionen und wird durch die allmähliche Entwicklung von Muskelkontrakturen, Deformitäten und strengen Beschränkung der Mobilität eines oder zwei Gelenke begleitet.
Kompressionsfraktur der Wirbelsäule im Thoraxbereich Was tun, wenn Sie eine schwere Verletzung erhalten - eine Kompressionsfraktur der Wirbelsäule. Reha nach pereloma. Uznayte mehr über Spinalkanalstenose. Wie kann man seine Entwicklung verhindern?

alles über chondroprotectors Arthrose Auswahl - http: //osteocure.ru/lekarstva/ hondroprotektory-pri-artroze.html

Komplikationen und Prognose

zusätzlich zu dem oben genannten, kann es Komplikationen in Form von Aortenklappen und Herzen mit der Entwicklung der entsprechenden Symptome sein. Die Begrenzung der Beweglichkeit der Brust trägt zu häufigen Infektionen der Atemwege, Lungenentzündung und Tuberkulose sowie die Entwicklung von Lungenfibrose Tops.

Komplikationen des Nervensystems manifestieren sich als Ischias, Schulterblatt mit ausgeprägten Schmerz-Syndrom und Osteoporose führt zu Brüchen auch Halswirbel, gefolgt von respiratorischer Insuffizienz, Behinderung und Tod.

häufige Komplikation der Nieren-Amyloidose ist eine progressive schwerer.

Diagnostics

MRT mit Bechterew-Krankheit Diagnose beruht auf der klinischen Präsentation und den charakteristischen Röntgenuntersuchungen, in welchem ​​definiert sind: Dehnungsfuge Raum Sakroiliakalgelenke, ihre Ankylose, Unschärfen articular Schlitze typische Erosions Sklerose Zonen in den Ecken der Wirbelkörper, Veränderungen Zerstörung Scheiben inHüfte und kleine Gelenke und andere.

Labor Bluttest Daten sind nicht mehr oder weniger spezifisch.

Erkennung der Krankheit in den Frühstadien ist sehr hilfreich Magnetresonanztomografie zu verwenden. Die Behandlung

Es ist die Verwendung von entzündungshemmenden und schmerzlindernden Mitteln Pyrazolonreihe und Indol-Derivate und nicht-steroidalen hormonelle Medikamente, Antibiotika und Antiinfektiva( für entzündliche Komplikationen in anderen Organen entstehen).

alles über die Verwendung von Diclofenac in Injektionen und seine Analoga zur Schmerz verschiedener etiologii. A billigen Ersatz Fastum Gel hier abholen.

als Zusatztherapie bei der Behandlung von Morbus Bechterew ist nützlich, die traditionelle Medizin zu verwenden. Einer von ihnen ist Kräuter, die von den Wurzeln der Alant besteht, Baldrian Rhizome, Kräuter Johanniskraut und Wegerich, Klette, Helichrysum, gemahlener Hafer und Mais. Eine Mischung von Pflanzen wird infundiert und in einer bestimmten Dosierung eingenommen.

Eine Reis-Diät wird auch verwendet, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Die Verwendung von traditionellen Arzneimitteln sollte mit dem Arzt vereinbart wird und kann mit der Hauptbehandlung in Kombination verwendet werden.

große Auswirkungen auf die Schwimmen, Massagen, Moorbäder und Moorbäder und körperliche Übungen zu helfen, ankylosierender Veränderungen in den Gelenken ausgesprochen zu verhindern.

erfahren Sie mehr über Morbus Bechterew und wie die Krankheit zu behandeln, kann von einer Videoszene sein.

Video: Medizinische Gymnastik mit Bechterew-Krankheit. Komplex von Übungen

osteocure.ru

Spondylitis ankylosans: Diät, Übungen und Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule

stark die Lebensqualität der Patienten beeinflussen, ein großes soziales und medizinisches Problem. Ankylosierende Spondylitis( Bechterew-Krankheit) ist keine Ausnahme. Die Pathologie ist nach dem russischen Neuropathologen Vladimir Bechterew benannt, der in seiner wissenschaftlichen Arbeit die charakteristischen Symptome beschrieben hat.

Diese Pathologie ist vererbt und charakterisiert durch die Entwicklung des Entzündungsprozesses in der Wirbelsäule, was zu einer gestörten Mobilität führt.

Prävalenz

Laut Statistik der WHO, die Symptome von ankylosierender Spondylitis definiert in 1% der Weltbevölkerung, 0,1-0,2% benötigt eine vollständige Behandlung durchzuführen. Die Zeichen der Krankheit treten am häufigsten nach 20 Jahren auf, die Daten zur Geschlechterabhängigkeit sind widersprüchlich. Früher waren Mädchen weniger anfällig für solche Wirbelsäulenverletzungen, aber moderne Studien bestreiten diese Meinung.

Das Studium der Krankheit wurde ständig durchgeführt. Im Jahr 1973 wurde der Genfaktor entschlüsselt, der vererbt wird und das Risiko der Bechterew-Krankheit erhöht. Dieser Defekt des Immunsystems in Kombination mit der übertragenen Infektion bildet schützende Zellen gegen körpereigenes Gewebe.

Prinzipien der Therapie von Morbus Bechterew

Patienten oft stellt sich die Frage: „Gibt es eine Heilung Morbus Bechterew?“.Leider gibt es derzeit keine pathogenetische Therapie. Alle Maßnahmen zielen darauf ab, die Schwere des Schmerzsyndroms zu reduzieren und die Aktivität des Entzündungsprozesses zu reduzieren. Verwenden Sie dazu:

  1. Diät;
  2. Bewegungstherapie( LFK);
  3. Medikamente( Sulfasalazin, Methotrexat, nicht-steroidale Antirheumatika, Glucocorticoide).

In letzter Zeit wurde eine aktive Entwicklung von gerichteten Medikamenten durchgeführt. Die Hauptaufgabe solcher Medikamente ist es, die Immunentzündung in den Gelenken zu blockieren.

Basics Lebensmittel Diät für Morbus Bechterew ist von großer Bedeutung, da diese Krankheit als Ganzes Gesundheit des Organismus leiden. Patienten benötigen ein hochwertiges, vitaminreiches und mikroelementreiches Futter.

Die Grundlage für die Ernährung der Bechterew-Krankheit sollten Pflanzennahrung und Kaltwasserfische sein.

Diese Produkte helfen, die Produktion von endogenen( intern) Prostaglandine zu reduzieren - Substanzen, die die Aktivität des Entzündungsprozesses zu verbessern. Die Grundsätze der Ernährung bei dieser Krankheit wie folgt:

  • Fisch oder Soja Mahlzeiten eine wichtige Quelle für Protein und 3-4 mal pro Woche gefüttert werden;
  • Fleisch sollte auf 2 mal pro Woche begrenzt werden;
  • tägliche Aufnahme von Milchprodukten zur Beseitigung von Calciummangel;
  • vollständige Ablehnung von Alkohol und Rauchen.

Sie müssen jedoch die Kalorien berücksichtigen, da übermäßiges Körpergewicht die normale Beweglichkeit und Haltung der Wirbelsäule beeinträchtigt. Wer überschüssige Kalorien loswird, kann aktive Spaziergänge an der frischen Luft genießen. Außerdem tragen sie zur Produktion von Vitamin D und zur Normalisierung des Calciumstoffwechsels bei.

Körperliche Aktivität

Diagnose ist keine Gegenanzeige zu trainieren, sondern im Gegenteil, ist die Aktivität des Patienten zu erhöhen. Alle Übungen mit ankylosierender Spondylitis sind auf die Verbesserung der Beweglichkeit der Wirbelsäule richtet, erhöhte Atmung und Entwicklung eines Netzes von Blutkapillaren in der Lunge. Aktivitäten, die maximalen Nutzen bringen:

  • Schwimmen;
  • Radfahren;
  • Volleyball.

Wenn der Patient irgendeine andere Sportart ausgeübt hat, sollte er nicht geworfen werden. Und Sie müssen nicht für hohe Ergebnisse arbeiten, sondern um die notwendige körperliche Aktivität zu erhalten.

Schwimmen

Diese Sportart kombiniert die Arbeit fast der gesamten Muskulatur ohne übermäßige Belastung der Gelenke. Schwimmen auf dem Rücken oder mit einer Maske ermöglicht es Ihnen, die stärkste stärkende Wirkung auf den Körper zu erzielen. Die Dauer der Klassen in der Anfangsphase sollte 15-20 Minuten nicht überschreiten. Dann kann die Dauer 40 Minuten erreichen. Die optimale Multiplizität dieser Aktivität ist 3 mal pro Woche.

Therapeutisches Training( Bewegungstherapie)

Therapeutisches Training mit Morbus Bechterew ist sowohl zur Behandlung der Hauptpathologie als auch zur Verringerung des Komplikationsrisikos möglich. Tägliche Übungen können die Lebensqualität des Patienten verbessern. Der Komplex der motorischen Aktivität wird von einem Spezialisten ausgewählt und sollte dem Stadium der Aktivität der Krankheit entsprechen.

Gymnastik für Bechterew-Krankheit ist am besten am Morgen getan. Dies wird die Steifigkeit der Bewegungen und die Schwere des Schmerzes reduzieren.

Alle Übungen sind auf die Stärkung der Rückenmuskulatur, freie Bewegung aller Gelenke ausgerichtet. LFK Basis bis:

MedOtvet.com

Gymnastik mit ankylosierender Spondylitis ist ein sehr wichtiger Teil des Gesamtkomplexes Behandlung. Es ist regelmäßige medizinische Gymnastik, die hilft, die Beweglichkeit der Wirbelsäule für viele Jahre zu erhalten und zu verhindern, dass Wirbel zusammen wachsen, wie es in den späten Stadien der Krankheit geschieht.

Medizinische Gymnastik mit Bechterew-Krankheit sollte aktiv verwendet werden und in komplexeren Stadien der Entwicklung dieser Krankheit. Tatsache ist, dass aufgrund regelmäßiger körperlicher Belastung, auch bei teilweisem Verlust der Beweglichkeit, die Lungenventilation, die an Schäden und Entzündungen in den Gelenken der Brust leidet, signifikant verbessert werden kann.

Darüber hinaus kann die therapeutische Gymnastik die Spannung der Gelenke reduzieren und sich einfach besser fühlen.

Therapeutische Übungen mit Bechterew-Krankheit dauern in der Regel 20-30 Minuten. Es ist sehr wichtig, jeden Tag mit dieser Gymnastik zu beginnen, damit Sie den ganzen Tag auf den Füßen stehen und sich weniger normal fühlen. Als nächstes möchten wir ein paar Übungen mitbringen, die notwendigerweise in den Heilgymnastikkurs Ihres Arztes gehen.

Ausgangsposition in den folgenden Übungen - auf einem Stuhl sitzend:

  • langsamen Start in der Mitte des Kinns auf das Schlüsselbein und derselbe in der anderen Richtung zu erreichen;
  • folgen Sie den Halbkreisen Kopf nach rechts und dann nach links;
  • Kinn versuchen, nach der Brust zu greifen;
  • folgt der Kopfneigung nach rechts und links und versucht, Ihr Ohr gegen die Schulter zu drücken;
  • Halten Sie Ihren Rücken gerade, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Taille und nehmen Sie die Schulterblätter zurück. Von dieser Position strecke dein Kinn nach vorne;
  • Ihre Hände so weit wie möglich zurück und zu den Seiten, versuchen, die Klingen zu verbinden. Drücken Sie mit Ihrem Kinn von dieser Position auf Ihren Nacken.

Ausgangsposition für die Übungen weiter unten beschrieben - auf dem Rücken liegend:

  • beugen Sie die Knie, die Hände hinter dem Kopf zurückgespult, Höhle und versuchte, das Becken zu heben, senken Sie sich in die Ausgangsposition;
  • Hände beugen sich in den Ellenbogen, lehnen sich an sie und versuchen, die Brust beim Einatmen und Ausatmen zu senken;
  • aus einer liegenden Position heben Sie Ihren Kopf und beginnen, Ihr Kinn in Richtung Ihres Magens zu ziehen;
  • lehnen Sie sich auf den Hinterkopf, die Fersen und Hände und heben Sie das Becken an, beugen Sie und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.

Liegen Sie auf Ihrer Seite:

  • schwingen Sie Ihren Fuß vorwärts und rückwärts, nach 10-15 Schaukeln, wechseln Sie Ihr Bein;
  • Füße ziehen an dir selbst und führen mehrere gestreckte Beinheben aus, wechsele dein Bein;
  • Biegen Sie das Bein im Kniegelenk, führen Sie kreisförmige Bewegungen im Hüftgelenk durch, führen Sie das andere Bein gleichzeitig aus;
  • beide Knie an die Brust gedrückt, die Stirn nach den Knien greifen, dann die Beine strecken und zurückbeugen.

Wie Sie sehen können, stellt sich keine schwierige Gymnastik mit Bechterews Krankheit nicht dar, daher ist es möglich, solche Übungen zu Hause durchzuführen. Die einzige wichtige Voraussetzung ist die tägliche Leistung dieser Übungen, die deutlich die Belastung für die betroffenen Gebiete der Wirbelsäule verringert, und ermöglicht es Ihnen, die Freude an der Bewegung mehr zu genießen, in dieser Verknöcherung der Wirbelsäule zu verlangsamen.

Gymnastik gegen Spondylitis bei Frauen |Damenrat

Hallo, lieber Freund.

Gymnastik mit ankylosierender Spondylitis, und dieser Mobilität und Flexibilität und Energie

Diskussion über Gymnastik mit ankylosierender Spondylitis .Ich habe dir schon gesagt, etwas über nicht heikel Übungen, die getan werden können, während im Bett liegen oder sitzen auf dem Bett, wenn eine Wunde von einem langen Artikel keine Mobilität Heilgymnastik mit ankylosierender Spondylitis .

Jetzt über die Turnhalle selbst, um die Flexibilität und Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern. Verschiedene Institutionen bieten unterschiedliche Möglichkeiten. Ich werde beschreiben, was ich im Fall der Bechterew-Krankheit und getan habe.was ich mag und was ich bis jetzt mache.

Grundübungen zur Behandlung von ankylosierender Spondylitis

Grundübungen, wie ich sie nenne, helfen alle Spondylitis ankylosans die Muskelgruppen und Gelenke bei zu erarbeiten. Dazu gehören Kniebeugen, Bankdrücken Hantel zur Brust im Liegen oder Push-ups, Kreuzheben und Training der Bauchmuskeln, auf dem Boden liegend.

Die erste und mächtigste Übung ist Kniebeugen. Du wirst sagen, haha. Ich habe Amerika entdeckt. Ja, es ist nicht neu, es ist ein gut vergessenes altes. Einfach Kniebeugen können auf verschiedene Arten durchgeführt werden. In Krankenhäusern, in denen ich früher behandelt wurde, bot ich normalerweise 8-10 Kniebeugen mit ausgestreckten Armen an, um den Körper auszubalancieren.

Und was gibt eine kleine Anzahl von Sit-Ups? Ja, praktisch nichts, keine Wirbelsäule für die Gelenke

Während dieser Zeit werden Sie sich nicht einmal aufwärmen und Ihre Muskeln werden nichts fühlen. Und solch eine Anzahl von Wiederholungen werden gewöhnlich für Menschen verwendet, die durch Krankheit geschwächt sind, oder durch lange Unbeweglichkeit.

Zusätzlich, um für die Wirbelsäule und Gelenke bei der Behandlung der Bechterew-Krankheit nützlich zu sein, müssen Sie diese Übung richtig ausüben.

die Übung korrigieren gibt belebende Wirkung ist mehrmals schneller und besser

Während Kniebeugen, Arm, besseren Halt auf ihren Schultern, als ob an der Bar oder auf der Brust zu halten. Zurück versuchen, so gut wie möglich zu halten. Ich weiß, es ist nicht so einfach, aber mit der Zeit wirst du es definitiv bekommen. Wenn du es regelmäßig machst.

Damit diese Übung auch Wirkung zeigen kann, ist es notwendig, vor starker Ermüdung zu hocken, aber nicht vom ersten Mal an. Und dann kann man am nächsten Tag nicht mehr gehen, also werden die Muskeln schmerzen, besonders wenn man selten Sport macht.

Wie mache ich das regelmäßig? Zu Beginn können Sie 2-3 mal pro Woche machen. Wenn Sie in die Last kommen und die Muskeln stärker werden, können Sie diese Übung 5-6 mal pro Woche machen. Ruhe dich aus, manchmal musst du unbedingt geben. So reagieren die Muskeln besser auf die Belastung. Und Sie werden sich viel besser fühlen.

Diese Übung fördert die Durchblutung aller Beingelenke: Knöchel, Gymnastik mit ankylosierender Spondylitis haben Frauen, Knie, Becken, innere Organe und, natürlich, die Wirbelsäule, das heißt, fast den ganzen Körper. Und diese Kraft auf die Wirbelsäule und Gelenke, Gymnastik mit ankylosierender Spondylitis hat Frauen und Reinigung, und die Stärkung der Blutgefäße.

Mache Übungen mit Freude, stärke deine Gesundheit

Betrachte deine Gesundheit ständig. Achten Sie darauf, den emotionalen Zustand zu verfolgen. Es muss positiv und fröhlich sein. Wenn es schwierig ist, die Übung zu machen, reduzieren Sie die Anzahl der Sit-Ups. Sie können das Training in zwei Teile aufteilen. Mach es morgens und abends. Du wirst also weniger müde.

Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll und wo. Beginnen Sie zumindest irgendwie damit. Wenn Sie dies nie getan haben oder Angst vor Belastungen und Exazerbationen haben, machen Sie zwei Sit-Ups und schauen Sie sich am nächsten Tag an, wie Sie sich fühlen werden. Alles ist möglich. Es ist notwendig nur zu wollen.

Mit starken Füßen im Leben, um leichter zu gehen und mehr Spaß zu haben

Die Straße wird den Weg meistern. Muss einfach gehen, das heißt, in deinem Fall, zumindest etwas zu tun. An Ihnen allen zu zweifeln, zweifeln Sie nicht.

akademsavina.ru

Bechterew-Krankheit gehört zu der Kategorie der genetischen Pathologien. Um zu verhindern, dass sein Auftreten unmöglich ist. Allerdings - das ist kein Urteil.

Die rechtzeitige Diagnose der Morbus Bechterew im Anfangsstadium und die Anwendung einer wirksamen Therapie können die Entwicklung der Krankheit stoppen.

Übungen für Morbus Bechterew, medikamentöse Behandlung in Kombination mit medizinischen körperlichen Training( LFK) ermöglichen dem Patienten, motorische Aktivität zu halten.

Allgemeine Merkmale der Krankheit

Grundsätzlich beginnt das anfängliche Stadium der Bechterew-Krankheit sich aus den sakralen und iliakalen Knochen zu entwickeln. Dann beeinflusst die Krankheit die Lendenregion und bedeckt schließlich die gesamte Wirbelsäule.

Im Verlauf der weiteren Entwicklung der Krankheit kann die Morbus Bechterew in fast allen Artikulationen des Körpers diagnostiziert werden. Meistens ist der Bereich der Lokalisierung der Krankheit der Knöchel oder das Kniegelenk. Im Fersenbereich kann sich eine Zyste bilden, die bei Menschen als Sporn bezeichnet wird.

Gefühl von Unbehagen in der Ferse kann das erste Anzeichen für den Beginn der Entwicklung der Bechterew-Krankheit sein.

Sekundäre Symptome der Erkrankung sind Entzündungen in den Gelenken und der Wirbelsäule.

Neoplasien in den Kniegelenken

Kist Bechterew( häufigerer Name der Becker-Zyste) kommt sehr häufig vor. Visuell manifestiert sich diese Krankheit in Form einer runden Protrusion in der Poplitealregion.

Die anfängliche Entwicklung ist auf leichte Symptome zurückzuführen. Der Patient verspürt beim Gehen leichte Beschwerden im Kniegelenk. In seltenen Fällen gibt es ein schmerzhaftes Syndrom von lautem Charakter, das ständig vorhanden ist. Solche Schmerzen werden oft dem Anfangsstadium der Arthritis zugeschrieben.

Im Gelenk sammelt sich allmählich Flüssigkeit, die in den Synovialbeutel eindringt, wodurch die Größe zunimmt. Als Ergebnis entwickelt der Patient eine Zyste des Kniegelenks.

Die durchschnittliche Bechterew-Zyste wird auf 10 cm erhöht, manchmal treten Schmerzen in den Wadenmuskeln auf. Dieses Symptom manifestiert sich aufgrund einer Verstopfung der Venen.

Therapeutische Behandlung der Spondylitis ankylosans

Nach der Diagnose dieser Krankheit fragen sich alle Patienten - wie die Krankheit zu heilen? In solchen Fällen sind die Ärzte einstimmig. Nur komplexe Therapie kann Bechterew-Krankheit besiegen und Entzündungen lindern.

Der wichtigste Faktor der Behandlung ist Bewegungstherapie und spezielle Gymnastik mit Bechterew-Krankheit. Komplexe von Übungen helfen, Unbeweglichkeit und die Prozesse der Verknöcherung in der Wirbelsäule und in den Gelenken zu überwinden.

Gesunde Gymnastik mit Morbus Bechterew

Nach der Diagnose "Morbus Bechterew" werden Bewegungstherapie und verschiedene gymnastische Übungen unerlässlich. Nur intensivierte Studien können die motorische Aktivität und Bewegungsfreiheit des Patienten erhalten.

Komplexe von Bewegungstherapie und Gymnastik sind sehr vielfältig. Alle Übungen werden für jeden Patienten individuell ausgewählt, abhängig von seiner körperlichen Fitness und dem Stadium, in dem sich die Krankheit befindet. Daher sollte der Bewegungsablauf nur vom behandelnden Arzt vorgenommen werden.

Unten finden Sie eine ungefähre Reihe von medizinischen Übungen für Morbus Bechterew:

  1. Die Ausgangslage ist Sitzen. Greifen Sie die Ellbogen und heben Sie sie parallel zum Boden. Halten Sie in der Luft die Linien mit dem Kinn in Richtung der gefalteten Hände. Erstens, der eine Weg, dann der andere, während er versuchte, sein Kinn nach oben zu strecken.
  2. Auf einem Stuhl sitzend, die Hände tiefer legen. Machen Sie Rotationsbewegungen mit Schultern, ohne Arme in den Ellenbogen zu beugen. Sie müssen die Kreise zuerst in der einen Richtung und dann in der anderen beschreiben. Der wichtigste Faktor bei der Durchführung dieser Übung ist die maximale Belastung.
  3. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, halten Sie Ihre Ellbogen mit den Händen und heben Sie Ihre gebeugten Arme über den Kopf. Führen Sie abwechselnde Neigungen auf der einen und der anderen Seite aus, indem Sie sich anstrengen.
  4. Heben Sie Ihre Ellenbogen an den Ellenbogen bis zur Brusthöhe, während Sie Ihre Ellbogen mit den Händen halten. Machen Sie langsam zuerst zu einer und dann zur anderen Seite.

Alle oben genannten Übungen müssen im Sitzen durchgeführt werden. Gehen Sie nun zu Übungen, die auf Ihrem Rücken oder Bauch liegen:

  • Legen Sie sich auf den Rücken auf den Boden oder das Bett. Beuge die Beine in die Knie und führe Schienbögen an den Seiten aus. In diesem Fall sollten sich die Knie berühren. Es sollte daran erinnert werden, dass, wenn Sie irgendeine Übung mit Morbus Bechterew durchführen, Sie maximale Anstrengungen unternehmen müssen.
  • Auf dem Rücken liegen, beugen Sie Ihre Arme in den Ellenbogen und schaffen eine Unterstützung. Mit Hilfe der Ellenbogen und des Nackens, Brüste mit dem Brustbereich machen.
  • Ausgangsposition: Bauchlage. Ziehen Sie dann Ihre Hände nach vorne, ohne sich zur Seite zu stellen, während Sie sich in den Rücken hocken.
  • Leg dich auf deinen Bauch und leg deine Hände unter dein Kinn. Um ein Bein zu heben, das andere um diese Zeit, um sich auf den Boden zu lehnen.

Mit der Bechterew-Krankheit wird Ärzten geraten, gymnastische Übungen auf allen Vieren durchzuführen:

  1. Gehen Sie auf Ihre Knie und lehnen Sie sich an Ihren Händen. Beuge dich zurück, lege den Kopf nach unten und beuge dich dann vor. Die Hände müssen nicht gebogen werden.
  2. zu nehmen Schritte rechtse Knie auf die linke Hand, während Sie einen Kreis beschreibt, und ein Maximum, das Knie nach vorne schieben. Wiederholen Sie dann die Übung mit dem anderen Bein.
  3. Ziehen Sie ein Bein nach dem anderen zurück, dann das andere. Halten Sie es parallel zum Boden, während Sie die Socke ziehen.

Diätetische Ernährung in Krankheit Spondylitis

Da Morbus Bechterew zu einem entzündlichen Prozess durch und liegt in der Natur der chronischen Krankheiten, sollte besonderes Augenmerk auf die richtige, ausgewogene Ernährung zu bezahlen.

Die tägliche Diät sollte alle Anforderungen des Körpers erfüllen und das Gewicht des Patienten regulieren. Wenn der Patient übergewichtig ist, führt dies zu einer erhöhten Belastung der Gelenke und der Wirbelsäule.

Bei der Diagnose einer Zyste von zusätzlichen Pfunden, müssen Sie es dringend loswerden.

sustav.info

Morbus Bechterew: therapeutische Übungen zur Verbesserung der Mobilität |Bechterew-Krankheit

Die Bechterew-Krankheit ist eine genetisch bedingte Fehlfunktion, die durch eine Krankheit verursacht wird. Das Auftreten der ersten Symptome kann nicht verhindert werden, aber das ist kein Satz für die gewohnte Lebensweise. Eine rechtzeitige Diagnose und wählen Sie die richtige Behandlung in der ersten Stufe Spondylitis ankylosans stoppen können: Physiotherapie und medikamentöse Therapie ermöglicht dem Patienten die Grenzen der Mobilität zu überwinden.

Ist Bewegungstherapie wirksam?

Viele Patienten sind Physiotherapeuten mit Verdacht, dass einfach auf den ersten Blick glauben, Bewegung kann keine ernsthafte Auswirkungen auf das Fortschreiten der Krankheit. Chronische Krankheiten können nicht durch Morgengymnastik geheilt werden? In der Tat ist dies nicht ganz richtig. Cure ankylosierender Spondylitis wird nicht funktionieren, aber regelmäßige Bewegung helfen, die Mobilität auch bei Patienten mit schwerem Stadium der Krankheit zu halten.

Physiotherapie kompensiert den Mangel an Bewegung, wenn die Krankheit bereits bestimmte Beschränkungen für den normalen Rhythmus des Lebens auferlegt hat. Es ermöglicht Ihnen auch, die Beweglichkeit der Gelenke zu erhalten und lässt die Wirbel nicht zusammenwachsen.

Der Hauptvorteil von Gymnastik ist die Benutzerfreundlichkeit.Übungen einfach zu meistern, und das Ergebnis kann in ein paar Monaten

exemplarische Reihe von Übungen erleichtern können

Spondylitis ankylosans Physiotherapie erwartet werden kann Reihe von Übungen variiert werden auf der Bühne und der Schwere der Erkrankung Auserwählter basiert, die anfängliche Vorbereitung des Patienten, und viele andere zusätzliche Faktoren. Deshalb ist es besser, wenn die Behandlung von einem Arzt verschrieben wird.

Im Folgenden geben wir einen ungefähren Satz von Übungen an, die für ein Training auf Null ausgelegt sind. Mit ihm ist es leicht mit dem Turnen anzufangen.

Zu Beginn Übungen, die man morgens ohne Aufstehen machen kann. Die Startposition - auf dem Rücken liegend:

  • heben Sie Ihre Hände, Füße - auf sich selbst. Hände und Fersen dehnen sich in entgegengesetzte Richtungen.
  • heben den Kopf und das Kinn in den Magen.
  • Nimm deine Hände hinter deinen Kopf, bring deine Füße zusammen, ziehe deine Füße zu dir hin. Von dieser Position aus, heben Sie das Gehäuse 45 Grad, Pause für ein paar Sekunden, die Ausgangsposition zurück.

In der Mitte des Tages, können Sie eine kurze Pause nehmen, ein paar Minuten auf den einfachen Übungen für die Halswirbelsäule zu verbringen:

  • in einem Halbkreis Kopf nach rechts ein paar Umdrehungen nehmen und nach links, machen
  • einige den Kopf kippt seitlich an Schulter, auf beiden Seiten, legte
  • Ihre Hände auf dem Band,verbinden Sie die Schulterblätter, ziehen Sie die Ellbogen zurück, das Kinn zu diesem Zeitpunkt, ziehen Sie nach vorne. Versuchen Sie bei der Übung, den Rücken gerade zu halten.

paar Übungen, die Sie zu Hause am späten Nachmittag tun können:

  • Freund seit der Schule Sportunterricht, „cat“,
  • von der Startposition auf seiner Seite nimmt ein paar Schaukeln gerade Bein nach vorne und nach hinten liegend,
  • gerade sitzt, gerade Arme hin und her schwingen, während den Kopf auf den Arm Seite drehen, an diesem Punkt befandhinter dem Rücken steht
  • auf allen Vieren. Von dieser Position aus, ohne die Hand zu bewegen, beugen Sie Ihren Rücken mit einem Rad. Dann zugleich das Gesäß zu Fuß senken, strecken den Rücken, nach vorne beugen, ohne Arme zur gleichen Zeit gebogen werden. Halten Sie diese Position für zehn Sekunden und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.

Leitlinien für die Umsetzung

Was auch immer auf Übungen, welche Trainingsprogramm Sie sich entscheiden, werden die Klassen der effektivste im Hinblick auf einfache Empfehlungen:

  • Gymnastik beginnen, sich besser am Morgen, aber die größte Effizienz kann den ganzen Tag durch die Übungen erreicht werden. Dies wird helfen, wenn eine kleine Last gute Ergebnisse zu erzielen,
  • Hauptregel - regelmäßig, auch wenn Sie sich schlecht fühlen, es besser ist, die Übungen auf halber Kraft zu tun,
  • alle Übungen sollten in einem Tempo durchgeführt werden, die für Sie,
  • in schwerem Stadium der Spondylitis ankylosans Physiotherapie bequem kannzu schwierig erscheinen, aber auch aus nicht idealen Übungen noch produzieren Ergebnisse,
  • Bewegung und Medikamente sind notwendig, um die Richtigkeit der Ernährung zu ergänzen. Spezielle Diät für ankylosierende Spondylitis nicht da ist, aber das Menü muss sein, ausgewogen und gesund, schlechte Ernährung verschärft gesundheitliche Probleme, erhöht
  • die Komplexität der Übungen nach und nach, beginnend mit der einfachsten,
  • guten Ergänzung zu den Physiotherapeuten im Krankenhaus und zu Hause kann ein Schwimmbad sein. Wasser hilft, die Last von der Wirbelsäule zu entlasten, und die Übungen sind effektiver.

Für Patienten mit Physiotherapie Spondylitis ankylosans kann auf eine herkömmliche Behandlung eine sehr effektive Ergänzung sein. Die Hauptsache - darauf zu achten, jeden Tag zu trainieren, auch wenn die Krankheit zu einer schweren Phase fortgeschritten ist. Bei regelmäßigen Sitzungen können die meisten Patienten die Mobilität deutlich verbessern.

vashsustav.ru

Massage von Plattfüßen für Kindervideo

Massage von Plattfüßen für KindervideoMassage Und Physiotherapie

Massage für Plattfüße bei Kindern Massage für Plattfüße bei Kindern Plattfüße - eine Fußdeformität, die durch das Weglassen der Bögen begleitet wird - Längs- oder Quer. Normalerweise Platt...

Weiterlesen
Kindermassage mit flachen Füßen

Kindermassage mit flachen FüßenMassage Und Physiotherapie

Massage für Plattfüße bei Kindern Massage für Plattfüße bei Kindern Plattfüße - eine Fußdeformität, die durch das Weglassen der Bögen begleitet wird - Längs- oder Quer. Normalerweise Platt...

Weiterlesen
Ist es möglich, mit Osteochondrose zu massieren

Ist es möglich, mit Osteochondrose zu massierenMassage Und Physiotherapie

Massage mit Osteochondrose Osteochondrose ist eine ziemlich heimtückische Krankheit. Es wird nicht nur durch Schmerzen im Rückenbereich, sondern auch durch eine Verletzung der normalen Aktivitä...

Weiterlesen