Arthrose des Gelenkes

Gelenkschmerzen: Arthritis Beckensymphyse und Coxitis

Schmerzen in den Gelenken ist nicht nur lästig, sie zeigen Verletzungen im Körper vorhanden, die dann zu einer Einschränkung der Beweglichkeit der Gliedmaßen führen können und die Lebensqualität reduzieren.

In den Hüftgelenken oder im Schambeinbereich treten Schmerzen durch entzündliche Prozesse infektiöser Natur oder durch eine Unterernährung der Gelenke auf. In solchen Fällen diagnostizieren Experten verschiedene Arthritis: akute bakterielle, Symphyse, chronische Monarthritis, rheumatoider, Chlamydia, Osteoarthritis, Polymyalgia rheumatica, Morbus Bechterew und anderen Arten.

Entwicklung von Arthritis ist nicht mit altersbedingten Veränderungen verbunden ist, verursacht die Krankheit oft provoziert Infektionen, einschließlich Hypothermie, Trauma, Verbrennungen und Schnittverletzungen. Menschen mit Diabetes sollten besonders auf den Zustand der Gelenke achten.

Anerkannte Arthritis, deren Behandlung rechtzeitig begonnen hat, wird helfen, viele traurige Folgen zu vermeiden - eitriges Schmelzen des Gelenks, rheumatische Herzkrankheit, Behinderung, Tod. Ohne die Hilfe eines Arztes ist eine Behandlung unentbehrlich, aber es wird nicht überflüssig sein, sich mit zusätzlichen Informationen vertraut zu machen, die helfen werden, die Symptome der Krankheit zu bestimmen.

Nützliche Informationen über die Anatomie des Beckens

Das Becken hat 3 Gelenke, Entzündungen, die unerträgliche Schmerzen verursachen kann - Schambeinfuge, Doppel Hüfte und Iliosakralgelenke.

Beckenanatomie

Das Schambein ist durch ein spezielles semi-mobiles Gelenk verbunden, das eine fibrös-knorpelige Scheibe mit einer Flüssigkeitshöhle ist. In der wissenschaftlichen Literatur gibt es mehrere Definitionen von auch diesem Zusammenhang insbesondere das Konzept der Schambeinfuge verwendet, Schambeinfuge, Scham Beckensymphyse oder Naht.

Die Struktur des Pannusgelenks bei Männern und Frauen ist etwas anders, was durch funktionelle Zeichen erklärt wird. Die Vertreter des stärkeren Geschlechts haben ein Ligament an der Symphyse befestigt, das den Penis suspendiert. Bei Vertretern des schwächeren Geschlechts ist die Fusion dicker, aber weniger hoch, was mit der Notwendigkeit von Fötus und Geburt verbunden ist. Im Bereich des Schambeins befindet sich ein Schambein mit einer Klitoris, die an einem speziellen Ligament, Fettpolster, Nerven- und Leitbündel befestigt ist.

Dysfunktion des Pannusgelenks, die symphysitis genannt wird, tritt bei Frauen am häufigsten während der Schwangerschaft oder während der Arbeitstätigkeit auf.

Das Iliosakralgelenk ist ein halb unterwürfiges Gelenk mit einer kurzen, straff gespannten Gelenkkapsel und einem starken, nicht dehnbaren Nebenband. Diese Verbindung ist am häufigsten anfällig für Arthritis und Osteoarthritis.

Das Hüftgelenk bildet den Gelenkkopf, das Acetabulum, den Schenkelhals und den Muskel-Band-Komplex, der die Struktur fixiert und für Bewegungsfreiheit sorgt. Aufgrund großer Belastungen wird dieses große Gelenk leicht verletzt und verschleißt schnell.

Das Hüftgelenk ist im Acetabulum verstärkt, an dessen Rand sich eine spezielle fibrös-knorpelige Formation befindet, die die Tiefe erhöht. Die Bildung wird Hüftpfanne genannt und fördert die gleichmäßige Schmierung mit der Synovialflüssigkeit des Knorpels.

Der Femurkopf ist durch den Hals mit seinem Körper verbunden, unter dem sich knöcherne Erhebungen mit angehängten Muskeln befinden. Der Femur wird mit Hilfe kräftiger Bänder befestigt und gestärkt, während die Außenrotation des Oberschenkels begrenzt ist. Der Kopf des Hüftknochens, im Acetabulum verstärkt, ist mit Gelenkknorpel mit einer weißlichen Oberfläche und einer dichten elastischen Konsistenz bedeckt. Der Gelenkknorpel hilft dabei, die Reibung zwischen Oberflächen, die während der Bewegung in Kontakt kommen, zu reduzieren.

Das häufigste Hüftgelenk ist von Harnsäure-Arthritis( Gicht), Osteoarthritis, rheumatoider Arthritis betroffen.

Symphysitis und ihre Symptome

Verschiedene Störungen oder Veränderungen im Lendenwirbelsäulengelenk werden gemeinhin als Symphysenentzündung bezeichnet. Der Umfang des Konzepts gehören die Lockerung Prozess, Stretching, Expansion, Divergenz, Diskontinuität, ödematöse Imprägnierung simfiziopatii Entzündung und einige andere, die Entwicklung, die während der Schwangerschaft, während der Geburt oder nach der Fertigstellung erfolgt.

Bei einer schwangeren Frau nimmt die Semi-Gelenk-Symphyse allmählich zu und bereitet sich auf den bevorstehenden Geburtsprozess vor. Es ist physiologisch gesunder Zustand durch die aktive Arbeit der Plazenta und Ovarien ein Schwangerschaftshormon zu entwickeln - Relaxin, die Beckenknochen und Band Becken entspannen.

Symphyse und Schwangerschaft

Unter dem Einfluss negativer Faktoren unterliegt eine gesunde, alleinige Artikulation pathologischen Veränderungen. Symphysitis kann ausgelöst werden durch:

  • durch übermäßige Freisetzung von Relaxin;
  • durch Urethritis oder Zystitis( respektive chronische Entzündung der Harnröhre und Blase);
  • Mangel an Calcium oder Magnesium und Überschuss an Vitamin D;
  • Kippen des Beckens, eine Verletzung des ISG, die Bänder der Kreuzbeins Überspannung, was zu einer begrenzten Beweglichkeit und die Entstehung von Weichteilspannung um die Symphysis pubis;
  • lokale Störung der Mikrozirkulation, Ödeme, Biopeptide, provozierende entzündliche Prozesse und zunehmende Ödeme;
  • Probleme mit Bindegewebs- oder Bandapparat aufgrund von genetischen Indikatoren.Über

Symphyse Dysfunktion kann mit stechender Schmerz in der Schamgegend sprechen, die oft gibt den Unterleib, Leiste, Rücken, Hüfte oder Bein. Schmerzhafte Empfindungen entstehen bei Bewegungen, zum Beispiel ein Versuch, sich nach vorne zu lehnen, auf einem Fuß zu stehen, von einem Stuhl aufzustehen, nach oben zu gehen, sich im Bett zu drehen. Nach einer kurzen Ruhepause vergeht der Schmerz, aber das beseitigt das Hauptproblem nicht. Wenn man den Bereich der Schambeinartikulation untersucht, kann man ein Klicken oder einen spezifischen Riss hören. Viele Patienten klagen über Schwierigkeiten, den Darm zu entleeren.

Prävention oder Behandlung simfizita

Vorbeugende Maßnahmen zu helfen pubis pathologische Prozesse symphysis zu vermeiden, ist nicht kompliziert, sondern sorgt für die Prävention einer Reihe von Krankheiten. In den Planungsprozess selbst und Schwangerschaft notwendige Nahrung Mikroelemente und Mineralstoffe( Kalzium, Magnesium, Phosphor, Mangan, Zink, Vitamin D), deren Abwesenheit führt zu Störungen bei der Ausbildung des Skeletts des Fötus und der Mutter des Körperfunktionen zu bereichern.

Vitamin D zur Vorbeugung von Arthrose

Einfache körperliche Übungen werden benötigt, um der werdenden Mutter zu helfen, die Bauchmuskeln, den Rücken und das Gesäß zu stärken. Sie können nicht auf Luft und Sonnenbaden verzichten, was nach der Geburt wichtig ist. Frische Luft und UV-Strahlen tragen zur Entwicklung von aktivem Vitamin D.

Wie unmittelbar Prophylaxe nach der Geburt kalte Kompresse anwenden und anschließend - verschiedene physiotherapeutische Verfahren, um die Wahrscheinlichkeit der Pathologie Scham Artikulation reduziert.

Die Behandlung der Krankheit ist viel schwieriger, weil sie nicht nur die Materialkosten, sondern auch die strikte Umsetzung der Empfehlungen des behandelnden Arztes erfordert. Eine obligatorische Reduzierung der körperlichen Aktivität, die Verwendung einer Verbandstruktur, UV-Bestrahlung ist zwingend erforderlich. Während des Schlafes können Schmerzen durch Verwendung einer orthopädischen Matratze reduziert werden.

Medizinische Behandlung beinhaltet die Aufnahme von essentiellen Mineralien und Vitaminen, Schmerzmittel. Wenn die Ursache einer Fehlfunktion eine Urogenitalinfektion ist, wird eine geeignete Antibiotikatherapie durchgeführt. Osteoarthritis der Hüfte

Ursache der Schmerzen, die in der Leiste lokalisiert ist, im Knie fühlte wird unerträglich beim Gehen, ist es Arthrose. In Ermangelung einer geeigneten Behandlung werden sich die betroffenen Gelenke verformen und Knochenwachstum wird in den Gelenken entstehen.

Schwimmen bei der Behandlung von Osteoarthritis

Die Sucht nach der Krankheit wird in erster Linie durch Genetik, Alter, Lebensweise bestimmt. Frauen und Männer, deren Vorfahren ebenfalls an Osteoarthritis litten, sind gefährdet. Erhöht das Risiko von Übergewicht oder Verletzungen, was eine zusätzliche Belastung für die Gelenke darstellt. Scheme

Behandlung von Osteoarthritis umfassen Lastreduktion erkrankten Gelenken, physioProgrammAusführung. Sport, insbesondere Schwimmen, hilft perfekt, die Schmerzen und Funktionsstörungen der Gelenke loszuwerden. Bei starken Schmerzen wird ein nicht-steroidaler Entzündungshemmer, zum Beispiel Ibuprofen, verschrieben. Gewichtsreduktion, die durch moderate Bewegung und eine ausgewogene Ernährung erreicht wird, nicht nur die Probleme der Gelenke, sondern auch andere Krankheiten zu beseitigen.

In fortgeschrittenen Fällen empfiehlt sich die Endoprothetik, mit der Sie die Funktion geschädigter Gelenke wiederherstellen können. Chirurgischer Eingriff beinhaltet die Bildung, Reduktion von Gelenkenden und die Umgebung ihres Kunststoffmaterials. In einigen Fällen sind Knochen und Gelenke unter Verwendung von Gelenkelementen natürlich( aus der Leiche genommen) oder künstlich( unter Verwendung von hochfestem Polyethylen, Metalllegierungen und Verbundkeramiken).Anzeichen von Arthritis der Hüfte

Zeichen der Arthritis des Hüftgelenks

In allen Fällen, außer der reaktiven Form der Krankheit, Hüftarthrose( Koks) wird nach dem Verlust der Hand Gelenke, Knie gezeigt. Der Entzündungsprozess ist eine Folge der Penetration pathogener Viren, Bakterien in den gesunden Organismus - in einigen Fällen - Störung des Immunsystems. Zuerst bedeckt die Entzündung die Synovialmembran( Auskleidung der Gelenkhöhle) und dann den Gelenkknorpel und Knochen.

Schmerzhafte Symptome hängen von der Form der Krankheit ab. Im akuten oder subakuten Krankheitsverlauf tritt das Schmerzsyndrom unerwartet auf, begleitet von Schwellungen und eingeschränkter Mobilität. Nach Abklingen der akuten Manifestationen können sich die Symptome eines chronischen Entzündungsprozesses manifestieren. Nature

Krankheit kann infektiöse oder entzündlichen, wie durch die Prüfung und Bewertung von Blutproben aus dem Finger und Venen bestimmt, Urin, Kot( coprological, bakteriologische Reaktion Gregersen) durchstoch Synovialflüssigkeit. Infektiös sind eitrig, reaktiv, postinfektiös oder durch eine spezifische Infektion von Arthritis verursacht. Der Mikroorganismus, der zu der Krankheit geführt hat, beispielsweise Streptokokken, kann bestimmt werden, indem intraartikuläre Flüssigkeit, Gewebe oder Blut zur Analyse genommen werden. Entzündliche

Formen provozieren Allergien, Störungen des Immunsystems Funktionen erkrankt, metabolische Versagen, Krebs oder erbliche Syndrome.

In besonders schwerer Form tritt Arthritis bei kleinen Kindern auf, die, wenn sie nicht diagnostiziert und behandelt werden, zu Behinderung oder Tod führen können. Meningokokken-Infektion, Mumps, Windpocken, Masern, Röteln, infektiöse Mononukleose, akute respiratorische oder Darminfektionen verursachen eine Infektion der Hüftgelenke von Kindern. Die Schwierigkeit liegt in der Tatsache, dass vor dem Hintergrund der Erkrankung aufgrund der Verwendung von Antipyretika, Entzündungen übersehen werden können. Die Angst vor den Eltern sollte dazu führen, dass das Kind nicht gehen kann, weil es während der Bewegung zu wenig Koordination gibt. Mit diesen Symptomen sollten Sie einen Spezialisten konsultieren.

Erste Hilfe und Behandlung von entzündlichen Gelenken

Eine Entzündung der Gelenke ist mit einer schnellen Ausbreitung der Infektion verbunden, die zu einem toxischen Schock führen kann. Gleichzeitig ist Coxit ein Begleitzeichen, das auf die Entwicklung systemischer Erkrankungen des Bindegewebes oder der Onkologie( Leukämie) hinweist. Eine rechtzeitige Behandlung vermeidet Komplikationen, verhindert die Zerstörung von Gelenkstrukturen.

Die Manifestation der oben beschriebenen Symptome ist ein ernsthaftes Argument für eine Überweisung an einen Spezialisten. Erste-Hilfe besteht bei der Beseitigung oder Verringerung der Schmerzen, die nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente Gruppe( Ibuprofen nemesulid, nize, Ortophenum) zugeordnet sind, und empfohlen für Gliedmaßen zur Ruhe, das entzündete Gelenk.

Die weitere Behandlung wird vom Arzt nach detaillierter Diagnose bestimmt. In der Praxis, die Verwendung von Immun-, Antiallergika, Antibiotika oder Drogen, die den Stoffwechsel normalisieren. Im Falle des Scheiterns von NSAID verabreicht Glukokortikoid-Hormone( Hydrocortison, Dexamethason, Prednisolon und deren erweiterte Analoga).Wenn die Eiterung durchgeführt wird, punktieren Sie die Gelenkhöhle und führen Sie Antiseptika und Antibiotika ein. Rheumatoide Arthritis

rheumatoider Prozess beeinflusst das Herz

Autoimmunerkrankung ist eine systemische in der Natur und betrifft das Bindegewebe, die in der Unbeweglichkeit der Gelenke führt. Vor dem Auftreten klinischer Symptome der Krankheit sollte die Aufmerksamkeit auf solche Symptome wie Müdigkeit und Schwäche, plötzlichen Gewichtsverlust, Fieber, Muskelschmerzen, übermäßiges Schwitzen bezahlen.

Das Risiko einer rheumatoiden Arthritis des Hüftgelenks ist in seinem schweren und langwierigen Verlauf. Der Hauptindikator für die Krankheit sind unerträgliche Schmerzen in der Leistengegend, begleitet von Lahmheit. Es gibt ein Gefühl, dass die Extremität kürzer geworden ist.

Der rheumatoide Prozess erstreckt sich auch auf andere Organe mit Bindegewebe. Nägel werden brüchig, und die Haut - dünn und trocken, manchmal darunter kleine Hämorrhagien und dichte Formationen genannt Rheumaknoten gebildet. Auf der Oberfläche der Haut kann ringförmiger Ausschlag beobachtet werden - ein leichter Ausschlag in Form eines dünnen ringförmigen Randes, der verschwindet, wenn er gedrückt wird. Muskeln an den entzündeten Gelenken, Atrophie.

In einigen Fällen beeinflusst der rheumatoide Prozess das Herz. Wenn die Entzündung der Innenwand des Herzens Endokarditis diagnostiziert, Muskelwand - Myokarditis Herzbeutel - Perikarditis. Verletzungen treten nicht nur in der Arbeit des Herzens auf, sondern auch in den Nieren, dem Nervensystem.

System-Wanderung in der Behandlung

während der diagnostischen Abklärung Ärzte identifiziert eine Reihe von Änderungen, die die Entwicklung der Krankheit zeigen.reduziert Kontraktilität der Herzmuskelgewebes Aktivität und ihre Konfiguration ändern - EKG die Rhythmusstörung, Brust zu bestimmen. Auch Ultraschall des Herzens und Labortests sind vorgeschrieben.

Indikatoren von Laboruntersuchungen bestätigen das Vorhandensein von Streptokokkeninfektionen, immunpathologischen und entzündlichen Prozessen.

Die Schwere der Krankheit bestimmt den systemischen Ansatz für ihre Behandlung. Der Arzt verordnet entzündungshemmende Medikamente und Kortikosteroiden, die das Schmerzempfinden zu reduzieren, sowie grundlegenden Medikamente langsam oder zu stoppen die Zerstörung der betroffenen Gelenke zu helfen. Die medikamentöse Behandlung rechtfertigt sich nicht, wenn der Patient seine tägliche Ernährung nicht verändert hat und keine Bewegungstherapie durchführt.

Systemischer Ansatz ist sehr wichtig bei der Behandlung von Arthritis

Um Krankheit in der Anwesenheit oder Abwesenheit von Herzkrankheit zu verhindern, wird Bicillin verwendet. Das ganze Jahr über Prävention kann für 3 Jahre dauern, wenn der Patient Arthritis litt, rheumatische Herzkrankheit primär akuten oder subakuten( Herzklappen sind nicht beeindruckt), und seit 5 Jahren in der Grundrheumatische Herzkrankheit( Herzklappen erstaunt).

Unter den nicht traditionellen Methoden kann die Behandlung mit Kräutern, Bienen, Blutegeln genannt werden.das Blutegel Speicheldrüsensekret ist ein Ausführungsbeispiel des Mechanismus der Hemmung optimaler Plasma hämostatische Verbindungen, mit anderen Worten, die Blöcke Thrombusbildung am Ort der Fraktur des Blutgefßwand So. Es gibt Studien, die die Vorteile der Aufnahme einer sauren Kirsche oder eines Saftes aus der Ernährung von Patienten mit Arthritis bestätigen.

Es ist daran zu erinnern, dass die rechtzeitige Behandlung die Vermeidung von Komplikationen in der primären Läsion des Herzens ermöglicht.

Reaktive Arthritis Schmerzen im Beckenbereich können mit der Entwicklung von reaktiven Arthritis in Verbindung gebracht werden, die eine Folge der Infektion des Urogenitalsystems ist, oder Magen-Darm-Trakt. Entzündetes Gelenk wegen der Tatsache, dass das Immunsystem des Organismus schützt, erhält der Organismus Antigene und infektiösen Mikroorganismus für ein und dasselbe Objekt, die angegriffen wird. Meistens entwickelt sich die Krankheit nach der Infektion mit Chlamydien.

gleichzeitige Symptome außer direkt Anzeichen einer Gelenkentzündung, mit reaktiver Arthritis sind Konjunktivitis, Beschwerden beim Urinieren.

Wenn die klinischen Studien ergaben, Chlamydien, myco oder uroplazmennaya Infektion für 7 Tage Antibiotika-Therapie zugewiesen. Und dann wird das Gelenksyndrom mit nicht-steroidalen Entzündungshemmern, Glukokortikoiden und Grundmedikamenten behandelt.

Wenn Schmerzen im Becken, das Schambein, die Hüftgelenke und andere verdächtige Symptome sollten nicht selbst diagnostizieren und die Behandlung verschreiben, müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen( Rheumatologe, Chirurgen, orthopädische oder Trauma).

artrozmed.ru

Iliosakralgelenk: Symptome und Behandlungsschema

Iliosakralgelenk ist ausreichend starke Verbindung. Das Gelenk ist gepaart. Es verbindet mehrere prominente Oberfläche des Ilium und den seitlichen Teil des Kreuzbeins. Gemäß der Klassifizierung wird es als feste Verbindungen bezeichnet. Betrachten Sie als nächstes das Iliosakralgelenk genauer.

Iliosakralgelenk

Anatomie des

Das Iliosakralgelenk ist ein Bandapparat, dessen Elemente in Form von kurzen Strahlen angeordnet sind. Diese Bänder gelten als die dauerhaftesten im menschlichen Körper. Sie dienen als Drehachsen für die wahrscheinlichen Bewegungen, die das Iliosakralgelenk ausführt. Zusätzliche Verstärkung im Gelenk sind Bänder: ventral( anterior), dorsal( posterior).Ein weiterer - zusätzlicher, ilio-lumbaler - geht vom Querfortsatz des fünften Lendenwirbelwirbels zum Beckenkamm über. Die Gelenkkapsel ist entlang der Kanten der Oberflächen angebracht. Es ist eng genug. Das Gelenk hat einen schlitzförmigen Hohlraum. Die flachen, flachen Oberflächen des Sacrum und der Iliakalknochen bedecken den Faserknorpel. Die Blutversorgung erfolgt über den Ast der lumbalen, äußeren sakralen und iliakal-lumbalen Arterien. Der Abfluss erfolgt auf den gleichnamigen Adern. Der Lymphabfluss wird an tiefen Gefäßen durchgeführt. Sie nähern sich den iliakalen und lumbalen Knoten. Die Innervation der Gelenkkapsel erfolgt durch die Äste des Sakral- und Lumbalplexus.

Arthrose der Iliosakralgelenke

Merkmale der

-Struktur Sowohl die Form als auch die Größe der Gelenkflächen bei verschiedenen Personen können völlig unterschiedlich sein. Bei Kindern zum Beispiel sind sie glatter und bei Erwachsenen - mit Kurven. Das Iliosakralgelenk in der Struktur ist ein echtes Gelenk. Es hat eine Synovialmembran und eine kleine Menge Flüssigkeit. Faserknorpel ist auf den Gelenkflächen ausgekleidet. Zur gleichen Zeit, am Kreuzbein, hat es eine größere Dicke. In der Tiefe befindet sich eine Schicht aus Hyalinknorpel. In manchen Fällen kann die Gelenkfläche mit einem Bindegewebe bedeckt sein. Diese Region( Spalt) mit allen Elementen findet sich bereits in der Kindheit und ist für jeden Erwachsenen verfügbar. Dies lässt den Schluss zu, dass, wie auch in anderen Bereichen, Entzündungen der Iliosakralgelenke, Traumatisierungen und andere Verletzungen auftreten können. Aufgrund der besonderen Struktur im Gelenk treten Bewegungen in sehr begrenzten Mengen auf. Verbindungen dieser Art sind weniger für die Mobilität als für die Stabilität gedacht. Neben anatomischen Wechselwirkungen ist die Stabilität des Gelenkes an starken Bändern befestigt, die die Kapseln stärken.

mert von Iliosakralgelenken

Osteoarthritis der Iliosakralgelenke

Dies ist eine chronische Erkrankung, die durch dystrophische Prozesse gekennzeichnet ist. Sie treten auf der Grundlage einer Störung der Beweglichkeit und einer verlängerten Entzündung in der Gelenkhöhle auf. Diese Pathologie kann unabhängig und ohne zusätzlichen Einfluss bestehen. Aufgrund von Überkühlung oder unter dem Einfluss von übermäßigen Belastungen kann es jedoch wieder beginnen, das Iliosakralgelenk zu stören. Die Behandlung umfasst konservative Methoden.

Klinisches Bild

Anzeichen, die mit der Pathologie einhergehen, sind nahezu identisch mit Manifestationen anderer Arten von Arthrosen. Die Hauptsymptome sollten insbesondere dumpfe Schmerzen und manchmal starke, scharfe Schmerzen im unteren Rückenbereich umfassen. Ein charakteristisches Merkmal ist die Steifigkeit der Bewegungen.

Entzündung der Iliosakralgelenke

Diagnose

Der Patient wird zuerst untersucht. Es beurteilt die Art der biochemischen Veränderungen. Insbesondere wird die Sensibilität im Verlauf der Palpation, während der Bewegung, des Muskeltonus und so weiter bestimmt. Darüber hinaus kann ein Spezialist bezeichnen:

  • A Labor Bluttest. In der Regel zeigt die Iliosakralarthrose ein hohes Maß an ESR.
  • Für Frauen - gynäkologische Untersuchung, da eine Reihe von Krankheiten in Organen im Becken kann durch Schmerzen bis zum Kreuzbein erstreckt begleitet werden.
  • Radiographie. Diese Untersuchungsmethode wird traumatische Verletzungen in den Beckenknochen und der Wirbelsäule bestätigen oder ausschließen.
  • Computertomographie oder MRI von Iliosakralgelenken. Diese Methoden erlauben uns, die Präsenz in den Körpern der Wirbel oder Becken Tumorbildung auszuschließen. Iliosakralgelenk

soll, dass die Inspektion und Palpation nur hintere Verbindungsabschnitte und nur im Fall eines diffusen Expression von subkutanem Gewebe wurde zur Kenntnis genommen. In Gegenwart von Schmerzen im Gefühlsprozess kann der Spezialist auf eine Schädigung oder Entzündung schließen. Wenn eine durch Schmerz kompliziertere Deformierung aufgedeckt wird, wird während der Palpation eine Subluxation oder Dislokation des Gelenks angenommen. Einige Patienten haben einen schwankenden Gang. Diese Manifestation, begleitet von Schmerzen im Bereich der lobularen und Iliosakralgelenke, weist auf eine posttraumatische Beckeninstabilität hin. Die informativste Forschungsmethode von vielen Spezialisten ist die Radiographie. Die Gelenkflächen werden als ovale, längliche Schatten projiziert. An ihren Rändern können Sie die Erleuchtungsstreifen in Form von Bögen sehen, die den Schlitzen des Gelenks entsprechen.

Osteoarthritis der Iliosakralgelenke:

-Behandlung Wie oben erwähnt, umfassen therapeutische Maßnahmen konservative Methoden. Vor allem ist es notwendig, körperliche Aktivität zu reduzieren.Ärzte empfehlen, nicht in einer vertikalen oder sitzenden Position zu bleiben. Um das Gelenk zu entladen, sollte eine spezielle Bandage getragen werden( besonders für Schwangere).Unter Berücksichtigung des Stadiums der Pathologie, der Schwere des Verlaufs und der klinischen Manifestationen kann der komplexe Effekt solche Aktivitäten umfassen wie:

  • Arzneimittelverabreichung. Die Liste der empfohlenen Medikamente umfasst Analgetika, Vitamine, hormonelle und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente.
  • Durchführung von Blockaden unter Verwendung von Arzneimitteln wie "Lidocain", "Hydrocortison" und anderen.
  • Therapeutisches körperliches Training. Arthrosis Iliosakralgelenke
  • Manuelle Therapie. Diese Technik zielt darauf ab, die Blutzirkulation zu verbessern und verlorene Gelenkfunktionen wiederherzustellen.
  • UHF, Infrarotstrahlung und andere physiotherapeutische Verfahren.
  • Akupunktur.

Prävention der Entwicklung von Arthrose im Iliosakralgelenk Um zu verhindern, ist notwendig, um einen aktiven Lebensstil zu halten. Eine wichtige Bedingung ist der Ausschluss von Stresssituationen, emotionale Überforderung. Von besonderer Bedeutung ist die Ernährung.Überanstrenge dich nicht, denn bei übermässigem Körpergewicht entsteht eine zusätzliche Belastung an der Wirbelsäule.

fb.ru

Symphysitis in der Schwangerschaft: Ruptur des Schambeins |Alphabet

Gesundheit in Abhängigkeit von der Entfernung, in der dispergiert Schambein, gibt es drei Grad simfiziopatii:

  • 1 Grad - 0,5 bis 0,9 cm 2
  • Grad - von 1 bis 2 cm
  • 3 Grad - 2 cm über

Dieseder Abstand wird durch Ultraschall bestimmt. Darüber hinaus kann der Palpationsarzt eine Erweichung des Knorpels und eine Instabilität der Beckenknochen feststellen.

simfizita Einfluss von Schwangerschaft und Geburt

selbst simfiziopatiya Schwangerschaft ist nicht betroffen. Es verschlechtert nur das Wohlbefinden der zukünftigen Mutter. Aber übermäßige die Schambeinfuge während der Schwangerschaft Stretching so kann es dünn das, was in Arbeits Knorpel Träne geschieht( simfizioliz).

Dies ist eine unangenehme Verletzung, die zu einem Verlust der Arbeitsfähigkeit für mehrere Monate führt. Das Risiko einer Gelenkruptur steigt, wenn das Becken der Frau schmal ist und das Kind groß ist( mehr als 4 kg).Daher empfehlen Ärzte oft einen Kaiserschnitt mit einer Symphysiopathie von 2 und 3 Grad sowie mit starken Schmerzen und einem großen Fetus. Dies reduziert zeitweise das Trauma der Mutter.

Wie bricht die Symphyse?

Symphysiolyse zeigt sich vor der Geburt, während der Wehen oder unmittelbar nach der Geburt. Puerpera kann nicht heben Bein unabhängig aus dem Bett( nur seitwärts), auf Treppen zu machen Klettern, und manchmal - sogar die Glieder in der richtigen Menge zu bewegen. Jede körperliche Aktivität verursacht Schmerzen.

Was ist die Gefahr, die Symphyse zu brechen?

Symphysiophage, obwohl es viel Unbehagen verursacht, bedroht nicht Gesundheit und Leben. Aber der Bruch der einsamen Artikulation während der Geburt ist ein Trauma, eine Fraktur des Beckens.

  • Wenn die Knochen 2 cm voneinander entfernt sind, ist diese Fraktur stabil und verursacht selten Komplikationen.
  • Und wenn der Abstand zwischen den Rändern der gerissenen Symphyse 5 cm oder mehr beträgt - dies ist eine unmittelbare Gefahr für die Gesundheit.

Knochenränder können Harnröhre, Blase, Klitoris schädigen. Im Bereich der Gelenke können Blutungen auftreten, die später zu Arthritis führen. Daher sollten solche Lücken durch einen chirurgischen Eingriff behandelt werden. Zum Glück sind solche Fälle sehr selten.

Fallstudie: Eine Entbindungsstation( 26 Jahre alt) erhielt eine Partnerin mit Beschwerden über Versuche. Aus der Anamnese ist bekannt, dass die Geburt des 2., pünktlich vor etwa 5 Stunden begann. Waters ist vor einer Stunde im Krankenwagen losgefahren. Bei Durchführung der geburtshilflichen Forschung ergab sich: Die Eröffnung des Gebärmutterhalses ist fast abgeschlossen, der Kopf wird an den Eingang des kleinen Beckens gedrückt, die sagittale Naht in der rechten schrägen Größe, eine kleine Fontanelle links nach anterior. Eine Stunde später wurde ein ausgewachsener ausgewachsener Junge ohne erkennbare Entwicklungsdefekte geboren. Aber erst am nächsten Tag fanden meine Kollegin und ich im Elternhaus eine Entengang und fanden Beschwerden über Schmerzen im Schambereich. Nach Rücksprache mit dem Chirurgen wurde eine Diagnose gestellt: die Diskrepanz der einzelnen Artikulation. Das Kind wurde 5 Tage lang unter der Aufsicht seines Vaters und seiner Großmütter nach Hause geschickt, und die Frau wurde in die Abteilung für Gynäkologie verlegt, wo sie 1,5 Monate in einem liegenden Zustand verbrachte und sich beugte und die Knie an den Knien beugte. Es ist schwer zu sagen, was zu einem ähnlichen Zustand führte, bei rechtzeitiger Diagnose( Ultraschall) mit einer Verfärbung der Schambeinartikulation wird ein Kaiserschnitt gezeigt und solche Folgen könnten vermieden werden. Die entlassene Mutter wurde nach einer Röntgenuntersuchung( Geburtshelferin und Frauenärztin Anna Sozinova) mit Genesung entlassen.

Diagnose

Bei Auftreten von Schmerzen und Schwellungen im Schambereich sowie bei Bewegungsblockaden werden alle Schwangeren untersucht.

  • Ultraschalluntersuchung

Die Sonographie des Gelenks erlaubt es, den Abstand zwischen den Knochen des Busens zu schätzen und auch die indirekten Zeichen der Entzündung zu sehen. Aber oft mit einer kleinen Diskrepanz erlebt eine Frau unerträgliche Schmerzen. Umgekehrt sind die Beschwerden bei einem großen Abstand zwischen den Knochen minimal. So wird im Abschluß des Ultraschalls nur die Größe der Divergenz der Symphyse der Symphyse angezeigt. Und die endgültige Diagnose wird auch die Schwere der Symptome berücksichtigen.

  • Radiographie des Beckens des Beckens

Diese Methode wird am häufigsten nach der Geburt zur Diagnose von symptomatischen Rupturen und zur Kontrolle der Behandlung verwendet. Schwangere Frauen X-raypelviometriju( Messung eines Beckens) verbringen ein bisschen weniger oft. Es erlaubt, zusätzlich die Größe des fetalen Kopfes und des Beckenumfangs zu beurteilen.

  • CT und MRI

Nach der Lieferung werden genauere Methoden verwendet. Dies hilft, die Wirksamkeit der Behandlung zu kontrollieren, sowie andere Pathologien in der Beckenregion zu identifizieren.

Differentialdiagnose von

Oft verursacht der Schmerz, ähnlich wie bei Symphysenentzündungen, völlig andere Zustände. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie Ihren Frauenarzt über das Auftreten von Schmerzen informieren. Der Arzt führt eine Untersuchung durch und ernennt zusätzliche Untersuchungen. Andere Ursachen von Schambeinschmerzen:

Ischialgie( Ischialgie)

Dies ist eine Schmerzen in der Region des Ischiasnervs. Unangenehme Empfindungen können sich von der Leiste und dem Steißbein über das Bein bis zum Schienbein ausbreiten. Dieses Symptom kann ein Zeichen von Krankheiten wie Arthritis, Arthrose, Beckentumoren und Muskelschäden sein.

Lumbago

Dieser akut auftretende Rückenschmerz ist mit der Pathologie der Wirbelsäule verbunden( Osteochondrose, Zwischenwirbelhernie).Schmerzhafte Empfindungen können im Bein, in der Leiste, im Unterleib, zu Störungen des Wasserlassens und der Defäkation führen.

Sexuelle und Harnwegsinfektionen

Dies ist eine weitere Ursache für Schmerzen im Schambereich. Zystitis verursacht durch E. coli oder sexuell übertragbare Infektionen manifestiert sich oft durch Brennen, Schneiden und Kribbeln in der Leistengegend. In Anbetracht der Tatsache, dass während der Schwangerschaft die Neigung zur Zystitis zunimmt, wenn solche Schmerzen auftreten, ist es notwendig, auf eine Infektion untersucht werden.

Osteomyelitis und andere Knochenerkrankungen( Tuberkulose-Läsionen)

Sie sind selten. Aber sie können nicht ausgeschlossen werden. Frauen mit Tuberkulose in der Anamnese oder Beckenverletzungen müssen besondere Aufmerksamkeit schenken.

Um die oben genannten Diagnosen ausschließen oder bestätigen zu können, genügt es, Ultraschall, Röntgen und auch Abstriche und Ernten zu infizieren. Mehr zu Osteomyelitis.

Behandlung von Symphysitis

Simfiziopatiya( Erweichung des Beckensymphyse) - ein einzigartiges Phänomen zu Schwangerschaft. Daher verschwinden 4-6 Monate nach der Geburt normalerweise alle Symptome. Manchmal können Schmerzen im Schambereich bis zu 1 Jahr andauern. Medizinische Hilfe in solchen Situationen ist nicht erforderlich. Wenn simfizioliz( Bruch der Schambeinfuge) aufgetreten ist, wird die Behandlung nach dem Grad abhängen.

Behandlung simfiziopatii Schwangerschaft

Symptome lindern Abweichungen möglich Symphyse, die Einhaltung einfache Empfehlungen:

  • die Dauer des Gehens Begrenzung, sitzen an einem Ort und steigt die Treppe
  • gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts auf einer stationären Position( stehend, sitzend)
  • Essen gesättigten Calcium Produkte. In einigen Fällen kann der Arzt Calciumpräparate verschreiben. Empfangen Additive sollten unter der Kontrolle des Experten sein, da über das Spurenelement für den Fötus schädigen können, insbesondere 3 Trimester. In den letzten Wochen vor der Geburt wird eine Kalziumzufuhr nicht empfohlen.
  • Körpergewichtskontrolle.Übergewicht erhöht die Belastung von Gelenken und Bändern und löst schmerzhafte Empfindungen aus.
  • Tragen einer pränatalen Bandage von 25-28 Schwangerschaftswochen. Spezielle Bauchstütze reduziert den Druck auf die Symphyse, reduziert Schmerzen.

simfizita Behandlung während der Schwangerschaft wird durch einen Gynäkologen, Orthopädie und Traumatologie gesteuert. Es ist oft notwendig, einen Physiotherapeuten und einen Neurologen zu konsultieren.

Übungen Schmerzen lindern:

Pose Katze - stehend auf Knie und Ellbogen, müssen Sie Ihren Rücken und Schultern begradigen. Dann treten Sie den hinteren Bogen, während Sie den Kopf senken und die Bauchmuskeln anstrengen. Wiederholen Sie diese Schritte mehrmals.

Raising Becken - in Rückenlage die Knie zu beugen. Heben Sie dann langsam das Becken an, fixieren Sie es oben und senken Sie es ab. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.

Kegel-Übungen - Übungen, die die Verzögerung und die Freigabe des Harnstrahl simulieren, die Beckenbodenmuskulatur stärken. Dies kann die Instabilität des Beckens etwas verringern und die Belastung von den Stirnknochen lindern.

Alle körperlichen Übungen können durchgeführt werden, wenn sie keine Schmerzen verursachen und wenn keine medizinischen Kontraindikationen vorliegen. Behandlung

simfizioliza postpartale

  • Analgesia

Typisch für Schmerz unter Verwendung von Verbindungen aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antirheumatika( NSAIDs).Dies ist alles bekannte Paracetamol, Ibuprofen und andere Schmerzmittel. Sie müssen nur im Fall von starken Schmerzen angewandt werden, wie unkontrollierte und langfristige Anwendung von NSAIDs führt zur Bildung von Magengeschwüren und abnorme Leberfunktion. Außerdem müssen Sie beim Stillen eines Kindes einen Arzt aufsuchen. Nicht alle Schmerzmittel sind sicher für das Baby. Sanfte

Modus, wenn ein leichter Divergenz Knochen manchmal ausreichend körperliche Aktivität reduzieren Stangen und andere spezielle Mittel verwendet wird.

  • Bandagen

Tragen einer Zahnspange, spannende Trochanter, können die Schmerzen lindern und das Risiko einer weiteren Divergenz zu reduzieren. Dies beschleunigt die Fusion der Symphyse. Physiotherapie

Einige Arten von physikalischen Therapie( beispielsweise magnetisch) verwendet, um die Überwucherung Symphyse zu beschleunigen. Diese Methode hilft nur in Verbindung mit Bettruhe und Fixierung der Beckenknochen.

  • Postelny

Modus In schweren Differenzen und brechen die Symphyse eine strenge Bettruhe. Um die Haftung zu beschleunigen, verwenden Sie eine spezielle Hängematte mit aufgehängten Quergewichten. Dieses Gerät bringt die Knochen zusammen.

  • Behandlung steuerbare Beckengürtel

Um den Hängematteneffekt mit einem speziellen Beckengürtel zu verbessern. Er hat mehrere Gürtel, an denen sich die Gewichte festklammern. Mit ihrer Hilfe wird die Spannung dieses oder jenes Teils des Riemens reguliert, was zu einem schnellen Wachstum des Risses beiträgt.

  • Die chirurgische Behandlung von chronischen Rupturen

Wenn aus irgendeinem Grund simfizita Behandlung durchgeführt wurde, und eine seit langem bestehende Lücke erinnert sich an seine Schmerzen und Einschränkung der Bewegungen, dann zur Operation zurückgreifen. Während des chirurgischen Eingriffs werden Stäbchen und Kunststoffmaterialien verwendet, um die Integrität des Beckens wiederherzustellen.

Symphysenprävention

kann die Entstehung von simfiziopatii nicht verhindern, da es keine genau festgelegten Ursachen für diesen Zustand. Aber mit den folgenden Empfehlungen kann das Risiko eines Risses der Symphyse und eine längere Behandlung zu vermeiden.

  • sorgfältige Planung der Schwangerschaft( Screening nach Infektion, Schilddrüsenerkrankungen)
  • Gründliche meal Planungsperiode und während der Schwangerschaft und der Laktation
  • Empfangen zusätzlicher Mittel, falls erforderlich( Calcium, Eisen, Jodpräparate)
  • Ultraschall fötalen 3 Trimester der beabsichtigte zu bestimmen, Gewicht Baby
  • das Niveau der Glukose bei Diabetes mellitus steuern( wie diese Krankheit durch die Geburt eines großen Kindern begleitet wird mehr als 4,5 kg)
  • sollten mit Ihrem Arzt über Sonne zu meldens Verletzungen, Brüche und Probleme mit früheren Sorten
  • an einen Spezialisten ansprechen, wenn Sie Schmerzen im Schambereich haben, Schwellungen und eine begrenzte Bewegung
  • Beratung mit einem Spezialisten in der Art der Lieferung( in einigen Fällen eine Sectio schwere Verletzungen des Beckens zu vermeiden).

zdravotvet.ru

intime Fragen:) - Seite 2 - auf

bebi.ru Oft schwanger und postpartale Frauen klagen über Schmerzen und Beschwerden in der Schambeinfuge. Empfindungen können beim Gehen verstärkt werden oder auch nur Positionen wechseln. Veränderungen, Verletzungen und Entzündungen des Brustgelenks, begleitet von Schmerzen, sind ein Warnsignal und Anlass, einen Arzt aufzusuchen.

wenig

Anatomie Hüftknochen miteinander verbunden Beckensymphyse fiberKnorpelScheibe. Allseitig ist diese Verbindung von Bündeln umgeben, die ihr Kraft verleihen. In ihrer Essenz ist die einzelne Artikulation jedoch ein Halbgelenk mit begrenzten Bewegungsmöglichkeiten. Vor der Schwangerschaft

Abstand zwischen den Beckensymphyse Knochen von 4-5 mm und in der Schwangerschaft erreichen kann 1 cm. Erhöhter Abstand zeigt Dysfunktion( Diastase).

Diskrepanz Beckensymphyse

http: //womanadvice.ru/ zheltoe-Telo-pri-beremennosti produzieren Relaxin, die mit den weiblichen Hormonen zusammen, um eine entspannende Wirkung auf den Beckenknochen hat. Die Diskrepanz des Genitalgelenks während der Schwangerschaft ist ein normales Phänomen, sofern es nicht die physischen Grenzen überschreitet.

Norm eine Abweichung von 1 cm ist. Die Diskrepanz zwischen der Symphyse in der Schwangerschaft durch Ultraschall diagnostiziert wird, deren Ergebnisse bestimmt der Arzt die beste Option für die Anlieferung. Es ist erwähnenswert, dass an sich nicht der Unterschied http: //womanadvice.ru/ pokazaniya-k-kesarevu-secheniyu. Die Entscheidung wird unter Berücksichtigung anderer Faktoren getroffen, beispielsweise des schmalen Beckens der Mutter oder des großen Kopfes des Fötus.

Die Behandlung des Gelenkes nach der Geburt hängt vom Grad der Diskrepanz ab. Mit einer leichten Abweichung von der Norm erhält eine Frau einen speziellen Verband, der ein halbes Jahr nach der Geburt verwendet wird. Wenn der Unterschied signifikant war( 10-20 mm), muss eine Frau in den Wehen mit Bettruhe einhalten für mindestens 2-3 Wochen, eine breite Dressing Bandagen verwenden, vermeiden Sie körperliche Anstrengung, und später auch einen Verband zu tragen.

Lücke Beckensymphyse während der Geburt

Beckensymphyse Bruch ist viel seltener als der Unterschied, aber es ist gefährlich zu machen. Lücken können spontan und gewalttätig sein. Im ersten Fall tritt auf, wenn die Verletzung Spontangeburt in der zweiten - durch geburtshilfliche Operation für den Fötus oder Plazenta extrahiert wird. In der Regel tritt der Bruch des Schambeins nach Divergenz auf, so dass ein erfahrener Geburtshelfer ein Trauma diagnostizieren und verhindern kann.

Folgen einer Ruptur des Schambeins bei fehlender Behandlung können enttäuschend sein. Die Tatsache, dass die Hüftknochen nicht richtig zusammen selbst wachsen kann, so wird darunter leiden vor allem die Funktion des Bewegungsapparates.

Die Rehabilitation einer Schienbeinruptur dauert zwei Wochen bis zu mehreren Monaten. Typischerweise wird die Frau in einer Hängematte Bettruhe oder in Kombination mit einem speziellen Design der Straffung und Ligatur Becken breiten Bandagen vorgeschrieben.

Beckensymphyse

Entzündung Entzündung in lonnom simfizitom Kreuzung genannt. Der Prozess findet ohne ausgeprägte Divergenz der Knochen statt, begleitet von Schmerzen, Schwellungen und Rötungen.

Eine der Ursachen für eine Symphyse kann ein Calcium-Magnesium-Mangel sein, so dass einer Frau in der Regel die richtige Ernährung und Einnahme von Vitaminkomplexen verschrieben wird. Es ist erwähnenswert, dass in Ermangelung einer Behandlung Entzündung zu chronischen Arthrosen des Gelenks gehen kann.

baby.ru

Arthrose des Knöchels

Arthrose des KnöchelsOsteoarthritisOsteoarthritis

Wahrheit über die Behandlung von Arthrose des Sprunggelenks, Ursachen und Symptome Wenn Sie häufig die Beine stecken, glaube nicht, dass es Konsequenzen geben wird. Nach einiger Zeit führen die...

Weiterlesen
Osteoarthritis der Finger, wie man behandelt

Osteoarthritis der Finger, wie man behandeltOsteoarthritisOsteoarthritis

Osteoarthritis des Fingers Hände oft über das Alter können nicht nur auf dem Gesicht gerichtet werden, sondern auch auf dem Aussehen der Hände. Knorrige Finger fügen ihren Besitzer ein paar Jah...

Weiterlesen
Osteoarthritis der Zehen Symptome und Behandlung

Osteoarthritis der Zehen Symptome und BehandlungOsteoarthritisOsteoarthritis

Schmerzen in den Gelenken der Zehen? So manifestiert Arthrose Zehen Osteoarthritis Zehen - eine sehr häufige Erkrankung, die als ein Volk in den Jahren auftreten kann fortgeschritten, und die J...

Weiterlesen