Die Beine schmerzen von Knie zu Fuß

Warum

wunde Beine vom Knie bis zum Fuß

Sehr oft suchen medizinische Hilfe von Ärzten verschiedener Fachrichtungen mit Erkrankungen in Verbindung gebracht, die schmerzenden Beine vom Knie bis zum Fuß.Eine solche Beschwerde kann nicht zweifelsfrei betrachtet werden, da es mehr als genug Gründe für ihr Auftreten gibt. Ihre Beschreibung und wertvolle Hinweise zur Wahl der richtigen Behandlungstaktik finden Sie in diesem Artikel. Die

kann durch Schmerzen verursacht werden, in den Beinen wichtigste Ursachen von Schmerzen in den Beinen unterhalb der Knie-Ebene in der Tabelle gezeigt

.

Anatomische Strukturen, die die Quelle des Schmerzes Ansicht pathologisch verändert Liste der Krankheiten
Weichgewebe( Haut, Faszien, Muskeln, subkutanes Fett) Entzündung
  • Dermatomyositis;
  • Myositis;
  • Fasciitis und Fasciol Cellulitis;
  • Eitrige Krankheiten;
  • Erysipel;
  • Trophische Ulzera.
Traumatische Läsion
  • Körperliche Überarbeitung;
  • -Prellungen;
  • posttraumatisches Hämatom;
  • Stretch und reißen.
dichte Bindegewebsbildung( Sehnen-, Bänder-) Inflammation
  • Tendonitis und Tenosynovitis;
  • Ligament. Trauma
Verstauchungen und Frakturen tendon-ligamentous Komplexe
osteoarticular Struktur Inflammation Knie Niederlage:
  • Arthrose, Arthritis;
  • Eitrige Bursitis;
  • Akute und chronische Osteomyelitis.
Injury
  • Akute Synovialruptur in der Knieregion;
  • Prellung der Tibia;
  • Vollständige und unvollständige Frakturen der Unterschenkelknochen.
Venöse Gefäße Extension, Entzündung, Thrombose
  • Krampfadern der unteren Extremitäten;
  • Venöse Insuffizienz;
  • Akute und chronische Thrombophlebitis;
  • Postthrombophlebitis.
arteriellen Gefäße Gefäßlumen Reduziert, Gerinnselbildung
  • Arteriosklerose obliterans Beine;
  • Obliterierende Endarteriitis;
  • Morbus Buerger;
  • Diabetische Angiopathie;
  • Reynaud-Syndrom;
  • Chronische arterielle Insuffizienz;
  • Thrombose und Embolie der Arterien der unteren Gliedmaßen.
Lymphgefäße Stagnations Lymphe limfostazom oder Elephantiasis im Hintergrund:
  • Pathologie Venen;
  • Chronisches Erysipel des Unterschenkels;
  • Verlangsamte Eiterung und Trauma;
  • Inguinale Lymphodissektion nach onkologischen Operationen.
Nervenstrukturen Nervenreizungen
  • Polyneuropathie verschiedener Genese;
  • Die Niederlage von Nervenstrukturen bei Diabetes mellitus;
  • Diskogene Radikulopathie;
  • Osteochondrose der Wirbelsäule;
  • Intervertebrale Hernie;
  • Verletzungen und entzündlich-degenerative Erkrankungen des Rückenmarks.
Kombinierte Läsion mehrerer anatomischer Formationen Sind vielfältig
  • Perioden des aktiven Wachstums von Kindern;
  • Hormonelle Umlagerungen im Körper( besonders bei prämenopausalen Frauen);
  • Osteoporose;
  • Herzinsuffizienz;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems, begleitet von Verstößen gegen den Mineralstoffwechsel;
  • Schwangerschaft und Wochenbett;
  • Läsion von Beinknochen bei Leukämie;
  • Haltungsschäden( Krümmung der Wirbelsäule, Plattfüße);
  • Unzureichende körperliche Aktivität.

Es ist wichtig sich zu erinnern! Eine der häufigsten Ursachen für Schmerzen in den Beinen sind Operationen an den Arterien, Venen, Knochen der unteren Extremitäten und der Wirbelsäule übertragen. Beschädigte Strukturen, trotz der Wiederherstellung der Integrität, werden zu einer Quelle periodischer Schmerzen!

Schmerzen in den Beinen
Müdigkeit und Schwäche der unteren Beinmuskeln sind eine häufige Ursache von Schmerzen in den Beinen

Basis des differenzierten Ansatz zu finden, die wahrscheinlichste

Schmerz Ursache zu ermitteln, warum wunden Schienbeinen, sollte durch eine solche Regelung geführt werden:

  1. sicher zum Detail alle Merkmale des Schmerzes: wenn es vieldort weitermachen, wo der Schmerz lokalisiert ist, seine Natur, unter welchen Bedingungen er abnimmt. Accounting
  2. anamnestische Daten: Alter, Geschlecht, Begleiterkrankungen, Trauma und Chirurgie.
  3. Vollständige Inspektion. Nicht nur Schmerzzonen sollten untersucht werden. Umfassende Beurteilung aller körpereigenen Vitalfunktionen( Temperatur, Farbe, Eigenschaften von Puls, Blutdruck, Palpation der Bauch und die Lymphknoten, etc.).
  4. Auswertung der Ergebnisse zusätzlicher Forschungsmethoden: klinische Blut- und Urintests, Röntgenstrahlen, Ultraschall und andere
  5. dynamischer Beobachtung des Schmerzes. .Sehr oft ist es nicht möglich, die Ursachen von akuten Schmerzen in den Beinen während einer Erstuntersuchung richtig zu bestimmen. Schon eine kurze Beobachtung des Patienten treibt die Idee einer korrekten Diagnose voran.

Es ist wichtig sich zu erinnern! Die Anwesenheit von anhaltenden Schmerzen in den Beinen, vor allem in Kombination mit anderen Beschwerden, ist eine Sache sofort auf Experten. Unter der Maske auf dem ersten Blick, verstecken die üblichen harmlosen Symptome oft schwere Krankheit, die nicht sofort erkannt werden kann, auch von Profis!

Schmerzen in Läsionen shins

Weichgewebe auf die Idee kommen, dass die Ursache der schmerzhaften Beine sind pathologische Veränderungen in Weichteilstrukturen des Unterschenkels( Haut, Muskeln, Faszien Sehne) können Symptome sein:

  • Wenn myositis und Tendosynovitis Füße in der Projektion bestimmter Muskeln verletzt oderMuskelkomplex einer der Extremitäten. Der Schmerz wird durch Palpation und körperliche Belastung des Schienbeins verstärkt. Oft wird eine Zunahme des Muskeltonus in Form eines dichten Stranges festgestellt.
  • Präsenz mit lokaler Rötung Tibia Schwellung legt nahe, eitrigen entzündlichen Veränderungen in den Weichteilen. Wenn sie mit Fieber und Schmerzen pulsierenden gerötete Bereich kombiniert werden, die Erhöhung der Palpation und Gehen, wird der Grund klar. Dies kann ein Abszess, Cellulitis, Bakteriämie, Vereiterung Hämatom sein.
  • gemeinsame Rötung in Verbindung mit markierten Ödeme Kreisschenkel unter dem Knie und dem Fuß, scharfe Hyperthermie zu hohen Zahlen( 39s-40 ° C), die typisch für die zwei Krankheiten: Erysipel und Fasziitis.
  • Vorhandensein von Verletzungen während der Woche vor dem Beginn der Schmerzen im Beine muss ein Grund für den Ausschluß von posttraumatischem Hämatomen, Verstauchungen, Bänderrisse, Muskeln und Sehnen werden.

Für die Diagnose dieser Krankheiten ist notwendig, um Hilfe von einem Arzt Traumatologen Orthopäden oder Chirurgen zu suchen. Die Behandlung beinhaltet funktionellen Rest der betroffenen Extremität( Gipsverband, Zahnspange, elastische Bandagierung) Erzeugen, Antiphlogistika, thermische Packungen, physikalische Therapieverfahren. Bei Infektion und Eiterung werden Antibiotika verschrieben.

Krampfadern an den Beinen
Fortbestand von Krampfadern führt zu einer konstanten Progression der venösen Insuffizienz, das Auftreten von trophischen Hautstörungen und erhöhte Schmerzen in den Beinen

Schmerzen im Unterschenkel am Kniegelenk Krankheiten

häufige Ursache der Diskussion zwischen dem Chirurgen und Traumatologen Orthopäden ein Schmerz im Bereich Knie werden und darunter. In Erkrankungen wie Arthrose, Arthritis und akute synovial Lücke Hinter Kniebags auftritt Ansammlung von großen Mengen an Flüssigkeit. Vielleicht die Bildung der Baker'schen Zyste. Vor diesem Hintergrund ist es ein ausgesprochen weichen Gewebe ausdehnen, die sie bedeckt sind. In erster Linie sind dies die Muskeln der hinteren Unterschenkelgruppe. Daher können Patienten beschweren, dass beim Gehen dieser Bereich sehr wund ist. Schmerz mit einer kleinen Spannung lokalen Schwellungen, Muskel kombiniert und die Unfähigkeit, das Knie zu beugen voll, weil das Gefühl eines Fremdkörpers im Bereich der Kniekehle.

Die zweithäufigste Krankheit ist eine Bursitis der Prostata. Gekennzeichnet durch starke Schmerzen entlang der vorderen Oberfläche des oberen Drittels der Tibia und der Patella. Es ist immer mit Rötung und Schwellung der Haut in diesem Bereich verbunden. Es ist möglich, die Körpertemperatur mit Eiterbursitis zu erhöhen.

Schmerzen in der Pathologie der lymphatischen-Venensystem der unteren Extremitäten

auf die Idee kommen, dass die Schmerzen in den Beinen von den Knien bis zu den Füßen verbunden mit den Problemen der venösen Kreislauf, können diese Symptome:

  • Anwesenheit von Krampfadern umgewandelt Oberfläche;
  • Auftreten von vaskulären Sternchen;
  • trophische Veränderungen der Haut und des Unterhautgewebes( Verdunkelung, Geschwüre, Verdichtung, Pigmentflecken);
  • Ödem der Schienbeine und Füße;
  • Rötung der Haut entlang der Innenfläche des Oberschenkels und des Unterschenkels in der Projektion des Verlaufs der V. saphena magna.

Bei allen Arten dieser Pathologie ist der Schmerz selten intensiv. Die meisten Patienten klagen über Schweregefühl in den Beinen, das bis zum Abend zunimmt, es können starke Schmerzen im Verlauf der erweiterten Venen auftreten. Die einzige Ausnahme sind Patienten mit dekompensierter venöser Insuffizienz und der Bildung von trophischen Ulzera. Betroffene Bereiche von ihnen schmerzen sehr.

Bei mäßigen Schmerzen verbinden sie sich mit einer ausgeprägten dichten Schwellung der Schienbeine und der hinteren Fußfläche. Die zweite Komponente ist ein spezifisches Zeichen für die lymphatische Natur des Ödems.

Schmerzen in arteriellen vaskulären Läsionen der Beine und peripheren Nerven

Warum schmerzt der Wadenmuskel?

Ein spezifisches Symptom der okklusalen Beteiligung der Arterien der unteren Gliedmaßen ist Claudicatio intermittens. Dies bedeutet, dass eine Person, nachdem sie eine kurze Strecke gegangen ist, aufgrund der Tatsache, dass das Schienbein schwer verletzt ist, gezwungen ist anzuhalten. Wenn Schmerzen in der Nacht und in Ruhe mit Blässe, kalte Haut stoppen, Verdunkelung der Finger kombiniert auftritt, zeigt es deutlich schwerer Verletzungen Arterie Durchgängigkeit. Solche Patienten benötigen dringend Rücksprache mit einem Gefäßchirurgen.

Schmerzen in der Niederlage der Strukturen des peripheren Nervensystems ist immer akut intensiv. Sehr oft ist es deutlich in Form einer Bande entlang des peripheren Nervs lokalisiert und hat den Charakter eines Hexenschusses. Wenn das Rückenmark betroffen ist, periphere Lähmung des Fußes oder der gesamten unteren Extremität, Schwächung der Muskelkraft.

Unspezifischer Schmerz

Muskeln und Knochen der Schienbeine erfahren eine enorme Belastung. Daher schmerzen oder schmerzen sie oft bei Veränderungen im Körper. Solche physiologischen Bedingungen umfassen Schwangerschaft, schnelle Gewichtszunahme, körperliche Übermüdung als Folge von ungewöhnlichen Belastungen, Perioden von aktivem Wachstum bei Kindern. Pathologische Bedingungen können gehören: Osteoporose unterschiedlicher Herkunft, Stoffwechselstörungen im Körper, Infiltration des Knochen unreifer Leukozyten in Leukämie, flach und Verkrümmung der Wirbelsäule. In all diesen Fällen ist der Schmerz moderat, verstärkt sich vor dem Hintergrund eines langen Beinaufenthalts und nimmt nach der Ruhe ab.

Es ist wichtig sich zu erinnern! Schmerzen in den Beinen sind ein unspezifisches Symptom, das ein Signal sowohl für pathologische als auch für physiologische Veränderungen im Körper sein kann!

MoyaSpina.ru

Sore Füße vom Knie bis zum Fuß: Ursachen und Behandlung

Gefäßthrombose Beine unterhalb des Knies

Derartige Pathologien in kurzer Zeit entwickeln, gehen akut und werden durch äußere Zeichen begleitet. Die Krankheit kann mit einer Blockade von Venen oder Arterien sein. Die Staaten sind in vielerlei Hinsicht verschieden.

Bei Venenthrombose entwickeln sich die Symptome allmählich über mehrere Tage. Sie zeigen sich mit Schwere in den Beinen und mit einem platzenden Schmerz. Seine Lokalisierung kann sowohl von außen als auch von der inneren Region des Schienbeins erfolgen. Das Bein beginnt zu schwellen, Rötung tritt auf. An der Stelle der Pathologie steigt die Temperatur im Bein, es wird heiß in Berührung. Nach einer Weile wird die Rötung durch einen zyanotischen Farbton ersetzt. Schmerzhafte Empfindungen beim Patienten sind stark, es ist ihm unmöglich, auf das betroffene Bein zu treten. Nach drei oder vier Tagen beginnt Nekrose der Gewebe und Gangrän des Fußes. Daher ist rechtzeitige medizinische Hilfe erforderlich, um zu vermeiden, ohne eine untere Gliedmaße zu bleiben.

Arterielle Thrombose entwickelt sich vorübergehend. Für ein paar Stunden beginnt der Fuß stumpf und kalt zu werden. Wegen der fehlenden Blutversorgung der Gewebe wird die Farbe des Schienbeins weiß.Es kann auch einen plötzlichen akuten Schmerz unterhalb des Knies zum Fuß geben.

In Abwesenheit von Hausärzten, für etwa zwei bis vier Stunden wird der Fuß aufgrund Gewebsnekrosen sterben.

zum Inhalt ↑

Mangel Mineralien( Mikronährstoffe)

mit einem Mangel an irgendeiner Substanz im Körper, kann Schmerzen in den unteren Extremitäten entwickeln. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Vielleicht fehlt den Knochen Calcium. Symptome können Krämpfe in den Muskeln der Kälber sein, die nachts auftreten. Aus diesem Grund wacht eine Person auf, der Schmerz verhindert, dass er schläft. Der Angriff kann mehrere Minuten dauern und dann alleine gehen. Normalerweise beginnt eine Person, eine kranke Stelle zu massieren, um seinen Zustand zu erleichtern.

zum Inhalt ↑

Polyneuropathie

Diese Krankheit kann durch Auswirkungen auf den Körper von Diabetes verursacht werden, die nicht nur alle Organe( Gewebe, Knochen), sondern auch Nervenenden auswirkt. Manchmal wird Diabetes aufgrund von Schmerzen in den Beinen unterhalb der Knie diagnostiziert. Dies ist typisch für die zweite Art von Krankheit. So werden solche Zeichen gezeigt:

  • brennender Schmerz in den Beinen;
  • Taubheit der Beine und Syndrom der kalten Extremität;
  • Schmerzen sind dauerhaft und hängen nicht von körperlicher Aktivität und Arbeitsbelastung ab.
zum Inhalt ↑

Arteriosklerose obliterans

In diesem Zustand wird die Hauptströmung in der Tibia verletzt aufgrund einer Verengung der Gefäßlumen. Die Ursachen dafür sind atherosklerotische Plaques. Aus diesem Grund hat der Patient Schmerzen unter dem Knie zum Fuß mit Claudicatio intermittens. Normalerweise ist es typisch für langes Gehen auf langen Strecken. Nach der Ruhe vergeht das Schmerzsyndrom. Wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen und die Krankheit fortschreitet, werden die Schmerzen verstärkt und erscheinen sogar in Ruhe. Trophische Veränderungen treten an den Beinen auf( Geschwüre auftreten).Die Haut beginnt sich abzuschälen, sie wird sehr trocken. Auch die Nägel an den Beinen sind am Pathologieprozess beteiligt. Diese Krankheit kann auch auf den Tod eines Gliedes führen aufgrund Gewebenekrose und Gangrän

Wenn eine wunde Bein unterhalb des Knies, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Der Spezialist wird die notwendige Untersuchung ernennen und die Behandlung vorschreiben.

binogi.ru

Warum verletzte Bein unterhalb des Knies

Wenn eine Person wund Beine unterhalb der Knie hat - das ist ein Symptom für viele Krankheiten ist. Shin Bereich besteht aus mehreren Gruppen von anatomischen Strukturen: Muskeln, Bänder, Tibia und Fibula, die Gesamtheit des Nervenplexus, Gefäße.der hintere Teil des Wadenbeins( zusammen mit dem Knöchel) - Differenzierung

Schmerzen Ärzte Teilen Schaft an den vorderen und hinteren Abschnitten, die sich zwischen ihnen auf der einen Seite der Innenkante der Tibia begrenzt sind, und die andere zu erleichtern. Vor mehr Muskelstrukturen und dahinter sind Bänder, Gefäße und Nerven.

Aus welchen Gründen

schmerzende Beine am häufigsten Bein unterhalb des Knies aufgrund der hohen körperlichen Belastungen schaden. Kleinere Schäden an Sehnen nicht starke klinische Symptome verursachen, mit Ausnahme von periodischen kolikartigen Schmerzen beim Gehen.

mechanische Schäden im Laufe der Zeit bei gleichbleibender Belastung durch entzündliche Veränderungen komplizierte, aber es im Bereich der Vorderseite der Beinverletzung schwillt.

Wirbelsäulenerkrankungen sind zweithäufigste Ursache von Schmerzen unterhalb dem Knie, der komprimiert wird, wenn die Nervenwurzel( Hernie gestörte Band ausgedrückt Osteochondrose, spondillez).Es nimmt mit scharfen Biegungen des Körpers und Palpation der hinteren Region des Schienbeins zu.

dritter Grund für wunde Füße ist Bursitis( entzündliche Veränderungen Kniescheiden), die als Folge des Knies Arthrose oder Meniskusschäden es entsteht. In deutlichen

Verschmälerung der Gelenkraumes beschädigt Knieknorpelstruktur mit der Bildung der Entzündungsflüssigkeit. Er baut in den Sehnenscheiden, also in der Pathologie Schwellung der Kniekehle beobachtet. Es kann auf der Rückseite des Kniegelenks gefühlt werden.

Krampfadern oder Thrombose( Blutgerinnsel Cluster) auch zu Schmerzen führen unterhalb des Knies, wie es in dieser Pathologie beobachtet Stagnation Blut, die an Gefäßwänden führt Hyperinflation. Vor diesem Hintergrund werden ständig Schmerzen in der Wadenregion beobachtet. Es schmerzt und intensiviert sich am Abend. Wenn

noch wunde Füße unter dem Knie:

  • Atherosklerose( Ansammlung von Fett-Plaques),
  • Inflammation Knochen( Osteomyelitis),
  • Reduced Calcium, Magnesium, Kalium und Alkalien im Blut.
  • Störung der Knochenbildung bei Kindern und Jugendlichen( Osgood-Schlatter-Krankheit).

Symptome kombiniert mit Schienbeinschmerzen

Normalerweise sind die Schmerzen unterhalb des Knies nicht lokalisiert. Die Breite seiner Verteilung beträgt 10-15 cm, was auf die umfangreichen Schäden an den anatomischen Strukturen des Fußes schließen lässt. Das Schmerzsyndrom nimmt mit dem Training zu und ist geschwächt, wenn es aufhört.

Acuity-Syndrom ist bei Rauchern erhöht, da sie eine Verletzung der Blutzufuhr zu der Stelle der Verletzung beobachtet.

Bei Thrombose der Venen schmerzen die Beine unterhalb der Knie stark. Die Pathologie stellt eine ernsthafte Gefahr für das menschliche Leben dar, da ein Blutgerinnsel in die Lungen- oder Gehirnarterien wandern kann. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit von tödlichen Zuständen - Lungenembolie( PE) und Schlaganfällen.

Atherosclerosis ist nicht so gefährlich, wie Thrombose, aber bei Rauchern kann es mit Morbus Raynaud( Spasmen des kleinen Gefäßes), die an der Stelle der Wadenmuskel Lage auf die Rückseite des Beines einen konstanten drückenden Schmerz bildet in Verbindung gebracht werden.

Osteomyelitis Tibia oder Fibula Knochenschmerzen Untere Knie mit eitrigem Sekret auf der Hautoberfläche kombiniert durch die offene Fistel. Ihre Intensität hängt stark vom Zustand des menschlichen Immunsystems ab.

Bei Sportlern ist der Meniskusschaden am Knie typischer. In diesem Fall ist das Schmerzsyndrom mit der Einschränkung der Mobilität verbunden.

Welche Gefühle für wunde Beine unterhalb der Knie

In den meisten Läsionen unterhalb des Knies bei erscheint zuerst „Bewegung Ameisen“ entlang der muskulären Strukturen des Unterschenkels. Anfänglich wird dieses Symptom nicht durch Zartheit gekennzeichnet, aber im Laufe der Zeit hat sich eine Person ein Gefühl der gebildeten „kochendem Wasser auf der Haut verschüttet.“Allmählich gibt es einen pochenden Schmerz, der eine Person den ganzen Arbeitstag lang stört. Es ist notwendig, das Tempo des Gehens zu senken und die günstigste Position zu wählen, um Schmerzen zu reduzieren.

Wenn Sie die oben genannten Symptome nicht behandeln, erhöht sich die Intensität der klinischen Symptome. Nach dem Laufen beginnt der Fuß sich zu "verdrehen", so dass die Person sich mehrere Tage lang hinlegen muss, um die Gesundheit wiederherzustellen.

Das letzte Stadium - das brennende Gefühl wird unerträglich. Nach dem Gehen entsteht ein Gefühl von Wärme. Symmetrisch auf beiden Seiten bildeten sich ähnliche Zeichen. Wie Schmerz

shin Syndrom

  • reduzieren Empfindungen Empfindlichkeit in der Pathologie der Tibia können Medikamente und Naturheilmitteln zu behandeln. Wenn Ärzte verschreiben entzündliche Veränderungen NSAR( nichtsteroidale Antirheumatika), die in Form von Tabletten, Salben und Cremes verwendet werden kann.
  • Behandelt die Krampfadern der unteren Gliedmaßen für eine lange Zeit. Weiterhin enger Verband in dieser Situation zu helfen Salben Venenwand( troksevazin, Venoruton) zu stärken.
  • Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen ist komplizierter und erfordert hondroprotektorov( terrafleks, Alflutop), Muskelrelaxantien( Mydocalmum), NSAR und sogar novocaine Blockaden. Zwischenwirbelhernien erfordern oft eine chirurgische Behandlung.
  • Von Volksmedizin können Sie eine Packung Honig empfehlen. Es genügt, den Schmerzbereich mit Honig zu schmieren und ihn mit einem sauberen Verband zu binden, um den Zustand zu lindern. Gehen Sie mit solch einer Kompresse sollte den ganzen Tag sein.

So verletzten sich die Beine aus verschiedenen Gründen unter den Knien. In den meisten Fällen ist der Schmerz nicht vollständig geheilt. Die Kombination von Drogen und Menschen Methoden der Mobilitätseinschränkungen zu beseitigen, aber die Pathologie behandeln sollte regelmäßig und für eine lange Zeit sein.

vnormu.ru

Sore Füße unter den Knien - was ist der Grund?

Höchstwahrscheinlich mussten sich viele von uns bei Verwandten und Freunden beschweren, dass sie sich die Beine unterhalb der Knie verletzen. Wenn eine Person den ganzen Tag bei der Arbeit ist und wenn er nach Hause kommt, zieht er seine Schuhe aus und fühlt, dass seine Füße nur schmerzen, summen und runterfallen. In der Regel treten Beschwerden in den Beinen nach einem anstrengenden Tag als Folge übermäßiger körperlicher Belastung im Allgemeinen aufgrund von Ermüdung auf. Schließlich, von welcher Seite Sie schauen, und fast das ganze Gewicht fällt auf Ihre Füße, und im Falle des Übergewichts nimmt diese Last mehrere Male zu, was eine Zunahme der Beinschmerzen unter den Knien nach sich zieht.

Tatsache ist, wenn vor den Knieschmerzen in erster Linie die Älteren besorgt waren, heutzutage fühlen sich Menschen in jungen Jahren zunehmend unwohl. Heute ist Beinschmerzen ein häufiges Symptom, daher interessieren sich viele Menschen für die Ursachen von Schmerzen in den Beinen unterhalb der Knie. Zuallererst ist anzumerken, dass die Muskeln, Sehnen und Knochen der Beine einer Person täglich enormen Belastungen ausgesetzt sind. Dies ist der Grund, warum das Auftreten von Ödemen der unteren Extremitäten, insbesondere im Bereich der Sprunggelenke, Schmerzen und sogar Reaktion auf Änderungen der Wetterbedingungen im Laufe der Zeit beobachtet wird.

Warum verletzen sich die Beine unter den Knien?

Klassifikation der Ursachen von Beinschmerzen:

  • Traumatisch: Knochenschäden, Risse, Schichtung, Verdünnung, Dehnung oder Ruptur von Sehnen, Verschiebung der Patella oder des Meniskus.
  • Entzündungsprozesse: Muskeln, Bänder, Synovialbeutel.
  • Krankheiten: Zyste, Arteriosklerose, Neuralgie, Ischias, Plattfüße und andere Krankheiten.

Tatsächlich sind die Ursachen für Beinschmerzen unterhalb der Knie unterschiedlich. Schließlich kann nicht nur Müdigkeit Schmerzen verursachen. Es gibt viele Krankheiten, in denen sich dieses Symptom manifestiert. Zum Beispiel können Schmerzen als Folge von entzündlichen Erkrankungen, infektiösen Prozessen, Magen-Darm-Trakt-Erkrankungen, Psoriasis oder rheumatoider Arthritis auftreten. Eine häufige Ursache für Beinschmerzen unterhalb der Knie ist die Ablagerung von Salzen in der Gelenkhöhle der unteren Extremitäten( Osteoarthrose).In solchen Fällen tritt lokal ein Schmerzsymptom im Bereich eines bestimmten Gelenks auf.

Bei schweren mechanischen Verletzungen, bei denen es zu Brüchen, Delaminationen oder sogar Brüchen mit erhöhter Brüchigkeit des Knochengewebes kommen kann, schmerzt der Unterschenkelknochen. Starke und anhaltende schmerzhafte Empfindungen werden von Prellungen des Periosts begleitet, während der Schmerz im Unterschenkel unterhalb des vorderen Knies gebildet wird. Ein scharfer Schmerz wird von einer Schädigung der Sehnen begleitet, durch die die Muskelgruppen direkt mit den Knochen verbunden sind. Tatsache ist, dass viele Menschen starke Sehnen haben, aber nicht genug Elastizität, so dass sich selbst bei leichten Verletzungen Verstauchungen entwickeln können, begleitet von einem schmerzhaften Syndrom, das sich beim Gehen verschlimmert.

Die Ursache von Schmerzen können die entzündlichen Prozesse von Synovialbeuteln, Muskeln oder Sehnen selbst, Dislokation oder Verschiebung der Patella sein. Unterhalb der Knie schmerzen die Beinmuskeln nach intensiver körperlicher Aktivität während des Sporttrainings. Tatsache ist, dass bei übermäßiger Belastung im Muskelgewebe eine Ansammlung von Milchsäure auftritt, die schmerzende Empfindungen in den Wadenmuskeln verursacht. Auch mit der falschen Annäherung an die Übung, können Sie eine starke Verstauchung der Bänder oder sogar Muskelrisse bekommen, die sicherlich zu Beginn der Entzündung und Schmerzen in diesem Bereich führen wird.

Die Beine unter den Knien sind sehr schmerzhaft für Fettleibigkeit und menschliche Hypodynie. Tatsache ist, dass die Natur keine übermäßige Zunahme des Körpergewichts in zwei oder sogar drei Mal berechnet. Daher erfahren die Gelenke und Knochen der Beine, insbesondere unter den Knien, eine sehr starke Belastung, wodurch die beschleunigten Prozesse der Zerstörung von Gelenkflächen auftreten, was wiederum zu entzündlichen Prozessen und schmerzhaften Empfindungen führt.

Erkrankungen mit schmerzhaftem Bein-Syndrom unterhalb des Knies

Atherosklerose der unteren Gliedmaßen

Es gibt Zeiten, in denen die Beinmuskulatur einer Person immer tiefer schmerzt als das Knie, oft treten Krämpfe auf, besonders nachts oder beim Treppensteigen. In dieser Situation kann angenommen werden, dass das Problem in der Ablagerung von Cholesterin in den Blutgefäßen der Gliedmaßen und der Bildung von Cholesterin-Plaques liegt. Auch ein Merkmal, das atherosklerotische Veränderungen in den Gefäßen anzeigt, sind trotz der Temperatur der Umgebung zu jeder Jahreszeit kalte Füße. Darüber hinaus kann es bei Vertretern des stärkeren Geschlechts zu einer Beendigung des Haarwuchses und verschiedenen Verletzungen der sexuellen Funktionen kommen.

Im Fall des Entdeckens dieses Problems ist es notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, und in jedem Fall kann es nicht ignorieren, weil Cholesterinämie zu vielen ernsteren Erkrankungen wie Schlaganfall oder Herzinfarkt führen kann. Eine Reihe von Untersuchungen sollte durchgeführt werden, deren Liste Angiographie und Ultraschalluntersuchung enthalten muss. Experten über die Ergebnisse der Tests werden die Diagnose klären und die notwendige Behandlung verschreiben, um den Allgemeinzustand zu lindern und Schmerzen in den Beinen vorzubeugen.

Endarteriitis

Dies ist eine Entzündung der Gewebe der Arterien. Wenn diese Krankheit auftritt, klagen die Leute gewöhnlich über einen scharfen Schmerz im Bereich der Füße oder Wadenmuskeln. Ein charakteristisches Merkmal ist, dass die Beine unter den Knien nicht am Abend stark schmerzen, wie bei normaler Müdigkeit, sondern erst nach einer gewissen Zeit nach dem Beginn des Gehens. Manchmal ist es genug, um nur fünfzig oder hundert Schritte zu gehen, um einen scharfen Schmerz in deinen Beinen zu fühlen. Sehr oft kommt es sogar zu Taubheit der Beine unter den Knien. In einer ähnlichen Situation ist es notwendig, etwas Ruhe zu haben, aufzuhören, und es ist wünschenswert und sich zu setzen. Unglücklicherweise werden solche Handlungen den Zustand eines kranken Menschen nur für einen kurzen Zeitraum erleichtern, wonach der Schmerz in den Beinen wieder zurückkehren wird.

Bei Auftreten solcher Symptome sollte sofort Hilfe von einem Gefäßchirurgen suchen, die einen umfassenden Überblick vorgeschrieben( einschließlich Bindungsstudien: Angiographie mit Kontrastmitteln und Ultraschalluntersuchung ungeöffnete Blutanalyse), um die Ursachen von Krankheiten und eine geeigneten Behandlung zu identifizieren.

Nach Abschluss aller Verfahren stellt der Spezialist die endgültige Diagnose und bestimmt die optimale Behandlung, die den Grad der Manifestation des Schmerzsyndroms reduzieren wird. Aber die Tatsache ist, dass diese Krankheit sehr unberechenbar ist und wenn Sie starke Schmerzen haben, müssen Sie sofort einen Krankenwagen rufen, weil es sein kann, dass Sie auf eine Operation, vielleicht sogar sofort zurückgreifen müssen.

Arthritis und Arthrose

Diese Krankheiten sind heutzutage auch ziemlich häufig. Ihr charakteristisches Merkmal ist eine Manifestation der starken Schmerzen in den Gelenken während der Bewegung, und doch gibt meteozavisimost, die sich in den „Abschrauben“ Beingelenke manifestiert, wenn die Wetterbedingungen ändern. Menschen, die an diesen Krankheiten leiden, können nicht nur laufen, sondern auch einfach beim Stehen des Beines unter den Knien stark schmerzen.

Für die Bestimmung und die Bestimmung der Diagnose ist nötig es sich an den Arzt-Rheumatologen zu wenden, der nach der Überprüfung, den richtigen Ablauf der Behandlung ernennen oder installieren wird.

thrombophlebitis

Wenn unterhalb der Knieschmerzen in den Beinen Pochen, schwere und treten in den Wadenmuskeln, sollten Sie eine Krankheit, wie Thrombophlebitis vermuten. Darüber hinaus erscheinen Rötung und Schwellung, Brennen im Wadenbereich, die Venen der Beine sind verändert und werden mit der Zeit dicht. Es kommt manchmal vor, dass das linke Bein unterhalb des Knies oder des rechten Beines schmerzt. Dies wird im einseitigen Ablauf des Prozesses beobachtet.

Behandlung in solchen Situationen sollte einen Angiochirurgen ernennen - ein Arzt, der auf die Behandlung von Gefäßerkrankungen spezialisiert ist. Abhängig vom Risiko der Trennung des gebildeten Thrombus und dem Grad der Vernachlässigung der Krankheit wird die Behandlung entweder konservativ oder chirurgisch durchgeführt.

Osteoporose

Ein Knochenverlust unter den Knien kann ein Zeichen für eine Krankheit wie Osteoporose sein. Diese Krankheit tritt auf, wenn es( aus verschiedenen Gründen) im Körper an einem wichtigen Makroelement fehlt - Kalzium. Mit dieser Krankheit manifestiert sich der Schmerz in einer akuten Form, sehr oft können Sie das Auftreten von Muskelkrämpfen sehen. In der Regel betrifft Osteoporose nach 40 Jahren Frauen am häufigsten. Die Risikogruppe umfasst Damen mit blonden Haaren, Haut und blauen Augen.

Diese Krankheit verursacht eine Vielzahl von verschiedenen negativen Folgen, so dass Sie dringend Spezialisten für eine optimale Behandlung konsultieren müssen, mit denen Sie den Schmerz von vorne unter dem Knie loswerden oder zumindest den Grad seiner Manifestation reduzieren können.

Plattfuß

Diese Krankheit ist auch eine sehr häufige Ursache für die Manifestation eines schmerzhaften Bein-Syndroms. Das charakteristischste Zeichen für Plattfuß ist das sehr schnelle Auftreten eines Ermüdungsgefühls beim Gehen, und wenn sich die Krankheit entwickelt, treten schmerzhafte Empfindungen im Bereich der Füße und Schienbeine auf.

Behandeln Sie Plattfuß unbedingt. Es ist notwendig, einen Orthopäden zu konsultieren, er wird spezielle Übungen ernennen und zeigen und orthopädische Einlegesohlen für Schuhe abholen. Frauen, die an dieser Krankheit leiden, sollten keine engen und engen Schuhe oder High Heels tragen.

Krankheiten im Lendenbereich von

Sehr häufig gibt es auch Fälle, in denen die Beine ständig schmerzen und keine pathologischen Veränderungen direkt an den unteren Extremitäten zu erkennen sind. Dann müssen Sie auf den Bereich des unteren Rückens achten und schon dort nach der Ursache der schmerzhaften Empfindungen im Knie, Schienbein oder Fuß suchen.Ähnliche Merkmale erscheinen in der Regel bei der Radikulitis oder lumboisalja - der Entzündung oder der Reizung der nervösen Nasenlöcher der Lendenwirbelsäule. Je nach Lokalisationsprozeß schmerzt das rechte Bein unterhalb des Knies oder links.

Schwere Schmerzen, Hyperämie der Haut im Schienbeinbereich und eine Erhöhung der lokalen Körpertemperatur sind Symptome eines Erysipels. Diese Krankheit verursacht Schmerzen unter den Knien in der Front.

Gicht verursacht starke Schmerzen in den großen Zehen, die pulsierend sind. Bei Jugendlichen können im Verlauf von infektiösen Prozessen in anderen Organen Schmerzen in den Beinen auftreten. Zum Beispiel Stecker chronischen Tonsillitis mit eitrigem sehr oft der Fall, dass eine wunde Bein unterhalb des Knies vor und in den Knochen.

Grundlegende Diagnosemethoden für Fußkrankheiten

zdorovuenozhki.ru

Schmerzen im Kiefergelenk nahe dem Ohr

Schmerzen im Kiefergelenk nahe dem OhrSchmerzen Ursachen

Kieferschmerzen in der Nähe des Ohrs Beschwerden über die Schmerzen im Kiefer nahe dem Ohr für Zahnärzte sind sehr vertraut. Sie erscheinen plötzlich und werden in der Regel von einem lauten ...

Weiterlesen
Schmerzen im Schultergelenk des linken Armes

Schmerzen im Schultergelenk des linken ArmesSchmerzen Ursachen

Schmerzen im Schultergelenk: Ursachen und Behandlung scharf oder drückender Schmerz in der Schulter wirkt sich auf die Fähigkeit zu arbeiten, Stimmung und Lebensstil einer Person, die oft durch e...

Weiterlesen
Schmerzen im Daumengelenk

Schmerzen im DaumengelenkSchmerzen Ursachen

Was ist, wenn das Daumengelenk schmerzt? Hände spielen eine wichtige Rolle im menschlichen Leben. Die Funktion der Extremitäten hängt vom Zustand jedes Fingers der Hand ab. Viele achten nicht a...

Weiterlesen