Behandlung von Gelenken

Bandscheibenprotrusion und seine Behandlung

Wenn Sie sich fragen, was für ein Bandscheibenprotrusion, das erste, was Sie klären müssen - das ist nicht eine einzelne Krankheit, sondern eine bekannte Phase des degenerativen Prozesses, wie Rückenschmerzen. Es ist die Vorwölbung, die der Grenzlinienzustand ist, der der Bandscheibenvorfallscheibe vorangeht, und möglicherweise reversibel ist, anders als letztere.

Gründe für

Die Gründe für die Protrusion der Wirbel unterscheiden sich nicht von denen der Osteochondrose. Dazu gehören:

  • Alter( mit jedem Jahr das Risiko von degenerativen und dystrophischen Veränderungen der Wirbelsäule Gewebe, die einer involutiven Natur sind);
  • Mangel an ausreichender körperlicher Anstrengung( Hypodynamie), passiver Lebensstil;
  • pathologischen Arten der Haltung und Krümmung der Wirbelsäule( Kyphose, Skoliose, Lordose);
  • posttraumatische Deformitäten der Wirbelsäule;
  • angeborene Defekte in der Entwicklung des Bewegungsapparates;
  • entzündlichen Erkrankungen
    des Rückenmarks( Bechterew-Krankheit, rheumatoide Arthritis, andere rheumatologische Erkrankungen);
  • langfristige Präsenz in der gleichen Position des Körpers, zum Beispiel hinter dem Computer-Monitor im Büro sitzen, hinter dem Ladentisch im Laden stehen( konstante statische Wirbelsäulenüberlastung);
  • schwere körperliche Arbeit;
  • Profisport;
  • Plattfüße verformen Osteoarthritis der Hüfte, Kniegelenk( eine pathologische Umverteilung der Belastung auf die Wirbelsäule auftritt);
  • Übergewicht;
  • Krankheiten und pathologische Zustände, die bei einer Stoffwechselstörung und hormonellen Veränderungen auftreten;
  • ungesunder Lebensstil - Rauchen, Alkohol und andere psychoaktive Substanzen trinken;
  • falsches schlafendes Zubehör;
  • genetische Veranlagung.

Langer Aufenthalt in einer Arbeitshaltung ist der Hauptgrund für die Protrusion der Bandscheiben

Möglicherweise sind dies nicht alle Faktoren, die zur Protrusion der Wirbel führen können. Aber von allen oben genannten wird die Hauptbedeutung auf Hypodynamie, ungesunde Lebensweise und sitzende Arbeit gelegt.

Wenn Sie diese Risikofaktoren eliminieren, werden Sie fast 90% vor solchen Problemen wie der Protrusion und ihren Folgen bewahren.

Was ist die Essenz der Krankheit?

Wie bereits erwähnt, ist die Protrusion eines der Stadien einer allgemeinen degenerativen Veränderung in den Geweben der Wirbelsäule, die Osteochondrose genannt wird.

Bei längerfristigen Nebenwirkungen von Risikofaktoren treten innerhalb der Bandscheiben pathologische Veränderungen auf. Diese Räder bestehen aus zwei Teilen:

  1. Nucleus pulposus( Innenteil) - eine gelatinöse Substanz, die den zentralen Teil der Scheibe einnimmt, und besteht aus Kollagenfasern, Proteoglycane( Molekül, das Wasser zurückhalten).Dank letzterer ist die Wassermenge im Kern der Scheibe sehr hoch, was zu Amortisationseigenschaften führt.
  2. Faserring( äußere Membran der Scheibe) - besteht hauptsächlich aus starken Kollagenfasern. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Zellkern an Ort und Stelle zu halten und die erforderliche Form der Bandscheiben beizubehalten.

Die Bandscheibe hat keine Blutgefäße, sondern wird durch die Diffusion von Nährstoffen aus den umliegenden Wirbeln gefüttert. Verletzung dieses Prozesses ist das Herzstück der Entwicklung von Osteochondrose und Protrusion.

Wenn der Stoffwechsel innerhalb der Scheibe gestört ist, schrumpft er, die Scheibenhöhe nimmt ab, die faserige Kapsel eignet sich für den Zerfaserungsprozess, weshalb sie an Festigkeit verliert. Dies ist das erste Stadium der Osteochondrose.


Stadien von degenerativen Veränderungen der BandscheibeWenn

pathologische Faktoren haben ihre negativen Auswirkungen gestoppt wird, geht der Prozess in die zweite Stufe - die Bildung von Vorsprüngen Wirbels. Aufgrund der Höhe der benachbarten Wirbelkörper der Bandscheibe näher zusammen zu senken, haben sie eine Menge Druck auf dem Laufwerk beschädigt, was seinen Inhalt über die Wirbelsäule „Squeeze-out“ führt. In diesem Fall behält der Faserring seine Integrität. Diese Hervorhebung des Faserringes mit dem Bandscheibenkern wird Protrusion genannt. Parallel dazu entwickeln verwandte degenerative Prozesse in der Wirbelsäule - Spondylolisthesis, Spondylarthritis, Spondylose, Wirbel Subluxations, Krümmung der Wirbelsäule.

Endstadium der degenerativen Veränderungen in dem Bandscheiben Annulus fibrosus ist der Bruch und die Bildung Scheibenvorfall( nucleus pulposus außerhalb der Bandscheibe extrudiert).In einigen Fällen ist es sequestered Hernie - die Trennung des Kerns, die zum völligen Zerstörung der Scheibe führt und zum Totalverlust seiner Funktion.

Es sollte beachtet werden, dass verschiedene Räder selbst pathologische Prozesse in unterschiedlichen Graden verleihen. Zuallererst leiden diejenigen Scheiben, die am meisten leiden, und sind anfällig für die Protrusion. In der Regel sind dies Scheiben von Halswirbeln und Lendenwirbeln. Die thorakale Abteilung der Wirbelsäule leidet am wenigsten.

Types Vorsprünge

Bandscheibenprotrusion abhängig klassifiziert von der Richtung des Vorsprungs in Bezug auf den Umfang der Scheibe.

Circular

kreisförmiger Vorsprung - ist gleichförmig um den Umfang des Vorsprungs der Bandscheibe. Solche Vorsprünge entwickeln sich meist langsam und anfällig für langfristige und chronische, zeigen deutliche degenerative Veränderungen innerhalb der Scheibe. Zu einem ausgeprägten Verlust der Bandscheibenhöhe und schweren Komplikationen führen. Ohne besondere Behandlung verursachen sie dauerhafte Behinderung und Behinderung.

Local Vorsprung

Diese begrenzte Ausbeulen Scheibe in eine beliebige Richtung. In Abhängigkeit von der Richtung des Vorstehens der Freisetzung:

  • dorsal Bandscheibenprotrusion - Divertikel tritt in der Richtung des Wirbelkanals, das Loch, wo das Gesicht des Kanals Spinalnervenwurzeln, so ist es der schlimmste Fall Vorsprung aufgrund der hohen Risiko der Kompression des Rückenmarks Wurzeln und Manifestationen von neurologischenSymptomatologie;
  • seitlichen Bandscheibenprotrusion - Divertikel der rechten oder linken Seite der Wirbelsäule, wobei diese Vorsprünge verursachen selten neurologische Komplikationen auftreten, relativ günstig und asymptomatisch;
  • ventrale Bandscheibenprotrusion - Divertikel in einer Vorwärtsrichtung, sehr selten zu entwickeln und ist nicht von besonderem klinischem Interesse, als asymptomatisch sind und trägt nicht zu Komplikationen.

Klassifizierung der Bandscheibe Vorsprünge

Um somit die gefährlichste und kreisförmige dorsale Bandscheibenprotrusion, und es wird eine aktive Behandlung erfordern. Symptome Symptome

Vorsprung Wirbels variieren über einen weiten Bereich und hängen von der Lage des Vorsprungs( Wirbelsäule), dessen Typ, Kompression von Nervenwurzeln, degenerative Veränderungen der Wirbelsäule assoziierten Gewebe.

Halswirbelsäule Zervikalsegment der Wirbelsäule gehört zu den sich bewegenden und weil der Vorsprung ist üblich. Pathologie manifestieren kann folgende Symptome auf:

  • chronische oder akute Schmerzen im Nacken auf die Schulter zu verbreiten und den Arm hinunter;
  • Taubheitsgefühl im Nacken und in den oberen Gliedmaßen;
  • verringerte die Muskelkraft der Hände;
  • Steifigkeit und Begrenzung der Kopfbewegungen;
  • anhaltende Kopfschmerzen mit Lokalisation im Okziput;
  • erhöhte den Blutdruck;
  • Schwindel. Protrusion

Halswirbel - dies ist ein sehr gefährlicher Zustand, da zusätzlich zur Kompression von Rückenmarkswurzeln Kompression der vertebralen Arterie auftreten kann, die im Innern des Halswirbels in einem Kanal erstreckt und ein hinteres drittes Blut-Hirn. In seltenen Fällen kann es sogar zu einem Schlaganfall kommen.


Schmerzen im Nacken und Hinterkopf zeigt die Niederlage der Halswirbelsäule Symptome

Bandscheibenprotrusion der Brustwirbelsäule

Vorsprung thorakalen sehr selten wegen der anatomischen und physiologischen Eigenschaften dieses Segments der Wirbelsäule( Wirbel praktisch immobil, die deutlich über sie den Hintergrund der pathologischen Einflüsse reduziert).Aber dennoch treten der Vorsprung der Brust noch und kann durch die folgenden Symptome manifestieren:

  • chronischen oder akuten Schmerzen in der Brust, an den Intercostalräume zwischen den Schulterblättern;
  • Engegefühl in der Brust;
  • Kurzatmigkeit und Schmerzen entstehen, wenn Sie einen tiefen Atemzug nehmen;
  • Schmerzen und Beschwerden im Herzen und Bauchorganen. Solche Symptome

innere Organe psevdoporazheniya eine Person machen eine lange Zeit ohne Ergebnis, und behandeln inexistent Herz, Leber, Lunge und andere Organe, und tatsächlich Schmerzen bei Patienten mit Rücken liegt verursachen. Symptome

Vorsprung der Lendenwirbelsäule Disc

lesen Betreute: Symptome von Bandscheibenvorfällen der Lendenwirbelsäule

Diese Abteilung Vorsprung am häufigsten wegen der hohen statischen und dynamischen Belastungen auf der Länge der Wirbelsäule auftritt. Symptome sind:

  • akuten und chronischen Rückenschmerzen, die entlang des Beins erstrecken;
  • Entwicklung Anfälle von Ischias;
  • Steifheit und Einschränkung der Bewegung der Amplitude an der Taille;
  • Störung der Beckenorgane;
  • Taubheit, beeinträchtigte Bein Empfindlichkeit;
  • Abnahme der Muskelkraft der unteren Gliedmaßen, die Entwicklung von Parese und Paralyse;
  • erektilen Dysfunktion bei Männern, Unfruchtbarkeit und Schmerzen im Beckenbereich bei Frauen. Es

die Lenden Läsion ist oft die Ursache für Behinderung und Verlust von Menschen Behinderung. Assist

erkennt die Bandscheibenprotrusion solche Untersuchungsmethoden, wie Röntgenstrahlen des betroffenen Wirbelsäulen, Kernspintomographie und Computertomographie.

Prinzipien der Behandlung

erfolgreichen Behandlung des Vorsprungs der Scheibe werden nur im Fall seiner Länge und Komplexität. Während Exazerbation Prozess( akuter Schmerz) verschreiben Medikamente Therapie zur Beseitigung der Entzündung gerichtet, Schmerz, Schwellung, Nervenwurzeln, pathologischer Spasmus paravertebralen Muskeln, zur Festlegung der Mikrozirkulation und Stoffwechselvorgänge in den Geweben von Substanzen Bandscheibe.

notwendig daran zu erinnern, dass die Heilung Vorsprung konservativen Methoden nicht möglich ist, aber Sie können es stoppen und das Fortschreiten der Krankheit Verschlimmerung verhindern.

verwendet zu diesem Zweck eine solche konservative Behandlungsmethoden:

  • Massage;
  • Chiropraktik und osteopathic Korrektur der Wirbelsäule;
  • der Wirbelsäule Recken;
  • Physiotherapie;
  • Physiotherapie;
  • Akupunktur;
  • Spa-Behandlung.

Rücken Traktion - wirksame Behandlung für Bandscheibenprotrusion, insbesondere in der Hals-Abteilung

Nur in extremen Fällen greifen, um Chirurgie. Trotz der modernen Ausrüstung und Technologie minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie, ist es immer ein großes Risiko. Da für eine solche radikale Behandlung unter strenger Indikationsstellung zurückgreifen, aber sicher sein, alle Methoden der konservativen Therapie zu versuchen.

MoyaSpina.ru

Vorsprung in den Bandscheiben: Ursachen, Symptome und Behandlung

Bandscheibenprotrusion - ein gefährlicher Zustand, der in der Tat nichts anderes als ein Vorbote einer Hernie ist.

Entwicklung unbemerkt und asymptomatisch Vorsprung Scheibe macht sich bemerkbar, in der Regel plötzlich - Fassen „nowhere“ Rückenschmerzen, gestörte Beweglichkeit der Wirbelsäule und anderen ebenso unangenehmer Symptome.

Inhalt des Artikels:

Ursachen der Vorsprung
Risikofaktoren Symptome

Therapien

Gründen

Krankheit Um die Gründe zu verstehen, für die ein Vorsprung der Scheibe weiterentwickelt, müssen Sie sich mit der Struktur der Scheibe kennen zu lernen und die Funktionen, die er ausführt.

Die Scheibe ist, wie der Name schon sagt, eine abgerundete, abgeflachte Struktur, deren äußere Hülle aus starren Fasergeweben besteht. Diese "Abdeckung" ermöglicht es Ihnen, einen gelartigen, gelartigen Kern der Scheibe zu behalten, der Dämpfungsfunktionen ausführt. Es ist der Kern, der die Wirbel neben der Scheibe schützt und Schläge beim Springen, Laufen und sogar beim Gehen verursacht.

Nachdem man sich eine Wirbelsäule in Form von starren Bruchstücken vorgestellt hat, zwischen denen sich solche "Stoßdämpfer" befinden, kann man verstehen, wie wichtig die Integrität der Bandscheiben ist. Sie übernehmen konsequent die Belastungen, die in jedem Teil der Wirbelsäule entstehen, und übertragen sie so lange aufeinander, bis diese "Welle" vollständig zurückgezahlt ist.

Auch die Scheiben nehmen an den Bewegungen der Wirbel um ihre Achse und von links nach rechts, von vorne nach hinten teil.

Schwächung des Faserrings der Festplatte und die Unfähigkeit zu beheben innerhalb des Gallertkern tritt am häufigsten aus den folgenden Gründen:

  • Wirbelsäulenverletzungen. Die Schwere der Verletzung ist nicht entscheidend: Bandscheibenprotrusion auch als Folge eines Sprungs oder scharfer Biegung des Rumpfes auftreten kann, in dem eines der Teile der Wirbelsäule für die plötzliche und erhebliche Belastung ausmacht. Unfähig, einer übermäßigen Kompression standzuhalten, wird die äußere Schale der Scheibe in einem gewissen Bereich geschwächt, woraufhin sich ein Teil des Kerns in diese "Tasche" bewegt.
  • Osteochondrose, Skoliose. Anatomische Veränderungen, bei denen die richtige Anordnung der Wirbel zueinander gestört ist, verursachen eine kontinuierliche Kompression der Bandscheibe und eine Schwächung ihrer Wände. Mit erheblichen Deformationen der Wirbelsäule "drückt" sich die Bandscheibe bildlich gesprochen über den Zwischenwirbelraum hinaus.
  • Störungen des Gewebe-Metabolismus, endokrine Erkrankungen. Sauerstoffmangel der Bandscheibengewebe, sowie ein Mangel an Nährstoffen - oft der Grund für die Protrusion der Bandscheibe. Dieser Zustand kann durch Diabetes, Nieren- und Leberkrankheiten, Durchblutungsstörungen des Gewebes sowie angeborene Pathologien, die die Bildung von Bindegewebe beeinflussen, verursacht werden.
  • Alter ändert sich. Wenn der Körper älter wird, unterliegen all seine Strukturen ebenfalls allmählichen Veränderungen. Man ist Ohnmachtsbewegungsapparat, Knochenverformung( oft in Verbindung mit dem Osteoarthritis entwickelt wird), und als Folge gibt es Voraussetzungen für die vorgewölbte Bandscheibe.

Risikofaktoren

Einige Umstände unten aufgeführt ist, kann die Rolle einer Art „Trigger“ spielen, die die Entwicklung des Vorsprungs einleitet:

  • sesshafte Lebensweise und schlechte Gewohnheiten( Rauchen, Alkoholmissbrauch), die die Intensität der Blutzirkulation in den Geweben zu verringern;
  • schwere körperliche Arbeit und Profisport, die die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung der Wirbelsäule deutlich erhöht;
  • unterentwickelte Muskeln unter denen erhöhen das Risiko von Skoliose und degenerativer Bandscheibenerkrankung zurück( Unterentwicklung der Muskeln kann die Folge der unverantwortlichen Haltung des Menschen zu seiner körperlichen Verfassung sein, aber auch eine Erkrankung sein kann - Muskelerkrankung, Nerven und so weiter.);
  • systemische Erkrankungen, begleitet von Stoffwechselstörungen oder durch sie verursacht;
  • ist eine erbliche Veranlagung, bei der ein oder mehrere der nächsten Angehörigen an Gelenk- und / oder Bindegewebserkrankungen leiden.

Symptome der

Protrusion, entwickelt in der Bandscheibe, kann für den Patienten lange unbemerkt bleiben.

Die ersten Manifestationen dieser Krankheit treten erst auf, nachdem die Bandscheibe, die den Zwischenwirbelraum verlassen hat, die Nervenwurzeln reizt oder quetscht.

Diskusprotrusionen, unabhängig vom Ort der Lokalisation, haben ein häufiges Symptom - Schmerzen in einem begrenzten Bereich der Wirbelsäule, die nach körperlicher Anstrengung oder unbequemer Körperhaltung auftreten. Je nachdem, in welche Richtung sich die Bandscheibe ins Rückenmark bewegt hat, kann sie jedoch durch andere Symptome ergänzt werden.

Halswirbelsäule Laut Statistik, etwa 31% aller Fälle ist der Vorsprung der Scheibe in dieser Abteilung erkannt und wird durch die folgenden Symptome begleitet:

  • Kopfschmerzen;
  • Taubheit der Finger;
  • Kribbeln in den Händen;
  • Nackenschmerzen erstrecken sich entlang der Arme;
  • scharfe Schmerzen im Nacken mit Verkippungen und Kopfdrehungen.

Brustwirbelsäule in diesem Vorsprung Abteilung erfaßt weniger als 9% der Fälle, aber es macht es nicht weniger verwundbar. Begleitsymptome Vorsprung im Brustbereich, stärker ausgeprägt und kann verschiedene innere Krankheiten simulieren:

  • Schmerz ICR, verschärft durch die Bewegungen des Körpers oder tiefer Inhalation;
  • Schwäche der Rücken- und Bauchmuskulatur;
  • häufig oder ständig das Gefühl von „kriechenden Ameisen“ auf der Brust, der Bauch, der mittlere Teil des Rückens.

Lendenwirbelsäule Neben der Halswirbelsäule, Lenden- härteste unter Ausbildung von Vorsprüngen, wie diese Abteilung Konto für die maximale Belastung beim Gehen, Springen, ausgeführt wird. Prall Scheibe in lumbalen Bandräume wie gezeigt:

  • nörgeln, dumpfe Schmerzen und Taubheit in den Oberschenkel und Wadenmuskulatur;
  • Taubheit und Kribbeln in den Zehen und Zehen;
  • häufige Radikulitis;
  • Steifigkeit der Taille, ein Gefühl der Steifigkeit beim Versuch, nach vorne zu beugen.

Wichtig: Wenn Sie Vorsprung diagnostiziert müssen Verletzungen der inneren Organe aufmerksam sein. Dazu gehören Verletzungen der Atemfunktion und Herzfrequenz, Probleme beim Urinieren( Inkontinenz, Mangel an Dringlichkeit und so weiter.) Oder Eingeweide( spontanen Stuhl, keinen Stuhl, etc. .).Mit einem signifikanten „Verlust“ der Bandscheibe ernsthaft Innervation der inneren Organe mit relevanten, lebensbedrohlichen Komplikationen beeinträchtigt werden kann.

Diagnostics

Wenn der Patient den Arzt kontaktieren, durchKrankenGeschichte aus, die eine Übersicht über alle Beschwerden umfasst, wenn die ersten Symptome von welchem ​​Lebensstil der Patient( einschließlich der beruflichen Beschäftigung), welche Krankheiten und Verletzungen, die er erlitten hat, und so weiter.

Danach die physischePrüfung( Palpation, Tests auf die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule) und die Ergebnisse werden durch die instrumentelle Methoden der Diagnose gewählt.

Diese umfassen Röntgen Studie( möglicher Kompressionsfrakturen der Wirbelsäule zu erkennen, die ähnliche Symptome aufweist) und CT oder MRI.

Behandlung Bandscheibenprotrusion mit einem integrierten Ansatz zu behandeln, die die Blutzufuhr zu den Geweben der Wirbelsäule verbessert werden soll, die Stärkung der Rückenmuskulatur und die Einrichtung des Muskelsystems, die Beseitigung von Schmerzen und Entzündungen, sowie - die Verhinderung der Progression der Erkrankung.

Pharmacotherapy

Verlauf der medizinischen Behandlung für Bandscheibenprotrusion umfasst:

  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente( Indomethacin, Diclofenac, Ibuprofen, und so weiter.), Welche Aktion zur Elimination von Schmerz gerichtet ist und zur Verringerung der Entzündung in dem durch Kompression beschädigte Gewebe;
  • Stützmittel( C, Vitamin B1, B12, B6 und pr.), Die eine Gewebestoffwechsel verbessert und sind an der Regulation von neuronalen Prozessen beteiligt sind;
  • hondroprotektory( hondrolon, Alflutop, Chondroitin und so weiter.) Das Knorpel aus weiterer Fraktur schützen und lockern und ihre Wiederherstellung zu erleichtern. Physiotherapie

Um Analgesie sowie zur transdermalen Transport zur spinalen Gewebe zu verbessern notwendigen Substanzen Verfahren zugeordnet werden kann, wie beispielsweise die Elektrophorese und Lasertherapie mit medizinischen Anwendungen( Salben und Gele mit analgetischen, hondroprotektory).

reflexotherapy( Akupunktur) hat auch sich als eines der wirksamsten Behandlungsmethoden Vorsprung. Der wesentliche Vorteil der Akupunktur ist eine Gelegenheit, auf bioaktive Punkte zurück an die Arbeit, die die Durchblutung und den Gewebestoffwechsel normalisiert, und hilft, die Rückenmuskulatur zu stärken. Diese Technik ist besonders für den Vorsprung angegeben, das von starken Schmerzen begleitet ist und es nicht erlauben, die Möglichkeit, Muskelkorsett über LFK Rücken zu stärken.

LFK

Der Zweck des Komplexes der physikalischen Therapie ist die Rückenmuskulatur zu stärken. Dies erleichtert die Belastung der Wirbelsäule, die „Unterstützung“ in Form eines Muskelkorsett wird. Regelmäßige Praxis der Physiotherapie, unter anderem, die Blutzirkulation in den Geweben des Rückens und, als Folge, tragen zu einer aktiven Lieferung in die Gewebescheibe Nährstoffe und Medikamente verbessern.

Chirurgische Behandlung

Chirurgie für die Bandscheibenvorwölbung wird in extremen Fällen durchgeführt, da diese Behandlungsmethode viele Kontraindikationen aufweist. Eine von ihnen, die wichtigste, ist die Unmöglichkeit, den Erfolg der Operation zu garantieren: das wiederholte Hervortreten der operierten Bandscheibe ist ein ziemlich häufiges Phänomen.

Operation an der Bandscheibe mit Protrusion ist in folgenden Fällen indiziert:

  • keine Wirkung mit anderen Behandlungsmethoden;
  • eine erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität des Patienten durch den starken Druck der Bandscheibe auf die Nerven und das Rückenmark;
  • rapide Zunahme der Protrusionsgröße und ein hohes Risiko, die wichtigsten neuralen Strukturen zu quetschen.

ArtrozamNet.ru

Nach der neuesten medizinischen Forschung ist die Protrusion der Bandscheiben eine sehr häufige Erkrankung, sie verursacht jedoch kein schmerzhaftes Syndrom für alle. Wenn bei einer Person während der Untersuchung eine Protrusion festgestellt wurde, muss sofort mit der Behandlung begonnen werden: Eine kleine Hernie mit der Zeit kann zu einem ernsthaften Problem werden.

Bei einer Protrusion ragt der Faserring heraus: Dieser Prozess entwickelt sich aufgrund von degenerativen Erscheinungen in den Bandscheiben und ist eine Art von Stadium in der Art der Bandscheibenvorfall. Mit Vorwölbung des Faserringes kollabiert die Bandscheibenschale nicht. Im gleichen Stadium der Zwischenwirbelhernie ist die Membran gerissen.

Der Durchmesser des Vorsprungs beträgt ein bis sechs Millimeter. Die Protrusion des Faserringes um fünf bis sechs Millimeter wird von Ärzten als kritisch angesehen, und wenn dringende therapeutische Maßnahmen nicht ergriffen werden, kann die Krankheit eine Person zu einer Behinderung führen.

Arten der Protrusion der Bandscheibe

Protrusion der Bandscheibe kann in verschiedenen Teilen der Wirbelsäule lokalisiert werden. Zum Beispiel kann sich im Halsbereich eine Entzündung ohne ersichtlichen Grund und in jedem Alter manifestieren. Dadurch verengt sich der Zwischenwirbelkanal, was zu einer gestörten Funktion des Rückenmarks führt.

Solche schwerwiegenden Folgen sind darauf zurückzuführen, dass der Wirbelkanal im zervikalen Bereich sehr klein ist und die Protrusion des Faserringes sogar um einen Millimeter zwangsläufig zu ausgeprägten Schmerzsymptomen führt.

Seitlicher Vorsprung kann eine Verletzung der Empfindlichkeit und der Bewegung der Hand auf der betroffenen Seite verursachen. Bei einer medialen Protrusion der Bandscheibe ist die Manifestation der Kompression des Rückenmarks wahrscheinlich, was zu einer Verletzung der Empfindlichkeit und Funktionalität vieler Organe führt.

Im Protrusionsvorgang in der Brust- und Lendenwirbelsäule drückt der entzündete Faserring auf die im Ring selbst befindlichen Schmerzrezeptoren. Der Schmerz umfasst auch die Lendengegend. Wenn der Tumor auf die Nervenwurzeln des Rückenmarks drückt, diagnostizieren Ärzte das sogenannte radikuläre Syndrom.

Die Protrusion der Bandscheibe erfolgt in drei Phasen:

  1. Degenerative Veränderungen des Bandscheibengewebes. Der Zellkern ist abgeflacht, der Faserring zerfällt, verliert seine Stabilität und seine Integrität.
  2. Die Bandscheibe ragt in den Wirbelkanal hinein.
  3. In der dritten Stufe werden die Prägung und Extrusion der Scheibe beobachtet.

Die häufigsten Arten von Protrusionen sind die Protrusion von lumbalen und zervikalen Bandscheiben. Diese Abteilungen in der Wirbelsäule sind die mobilsten, und sie sind den schwersten Überlastungen mit einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt.

Ursachen der Krankheit

Es gibt zwei Hauptgründe für das Auftreten der Protrusion der Bandscheibe. In erster Linie sind dies alle möglichen Verletzungen der Wirbelsäule. Zum Beispiel Schäden durch Autounfälle. Zu einer ähnlichen Kategorie beziehen sich die Ärzte auf die Verletzungen, die das Baby während der Geburt erlitten hat( besonders oft gibt es Verletzungen der Halsregion, die asymptomatisch verlaufen).

Der zweite Grund ist eine Verletzung der Körperhaltung. Wenn sich zwei benachbarte Wirbel aufeinander zu lehnen, erfährt die Zwischenwirbelscheibe einen starken Druck vom asymmetrischen Typ. Aufgrund dieses Drucks verliert der Faserring an Stabilität und die Scheibe beginnt sich auszubeulen.

Wie Sie sehen, können die Bedingungen für das Auftreten von Bandscheibenvorwölbungen fast schon bei der Geburt einer Person entstehen. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt verläuft die Krankheit asymptomatisch, aber dann "schaltet" ein bestimmter Katalysator das Schmerzsyndrom ein. Dieser Katalysator kann Zahnbehandlung, Erkältung, nervöse Spannung usw. sein.

Symptome von

Symptomatische Manifestationen der Protrusion von Bandscheiben sind sehr variabel. Alles hängt davon ab, welche Art von Schaden die Scheibe hat. Symptomprotrusion kann Taubheit der Extremitäten sein( sowohl oben als auch unten), chronische Schmerzen im Rücken.

In Fällen, in denen der entzündete Faserring nicht auf die Struktur des Rückenmarks drückt( Reizung von Nervenwurzeln und Nervenfasern), verläuft die Vorwölbung asymptomatisch.

Eine Person fühlt sich völlig gesund, aber nur bis die Protrusion mit den Nervenenden in Kontakt kommt. Von der Lokalisation der Protrusion und dem Grad der Protrusion der Bandscheibe hängt es ab, welche Teile des Rückenmarks und der Nervenwurzeln den größten Druck haben. Das klinische und symptomatische Bild hängt von der Pathologie ab, die zu der Krankheit geführt hat, dem Grad der Kompression, dem Thema usw.

Dies sind die häufigsten Symptome der Protrusion:

  1. Migrating Schmerzen oder Schmerzen einer Bestrahlung Natur.
  2. Steifheit der oberen und unteren Extremitäten, schwache Rückenmobilität.
  3. Rückenschmerzen( in der Regel in der Hals- oder Lendenwirbelsäule).
  4. Radikulitis lokalisiert in der lumbosakralen Abteilung.
  5. Muskelschwäche.
  6. Gefühl der Taubheit in den Beinen und Händen, sogenanntes Kribbeln.
  7. Brennen in der schmerzhaftesten Gegend.

Wie wird die Prostata von

erkannt? In unserer Zeit sind Rückenschmerzen so häufig geworden, dass Menschen sie als etwas Alltägliches behandeln. Es ist diese Haltung, die die rechtzeitige Erkennung von Vorsprüngen erschwert. Das Paradoxe ist, dass die Menschen sich selbst betrügen und denken, dass der Schmerz in ihrem Rücken durch Ermüdung bei der Arbeit oder in der Datscha, durch langes Sitzen oder Stehen entstanden ist.

Aber rechtzeitige Diagnostik ermöglicht es uns, sparsame Behandlungsmethoden zu verwalten, die Möglichkeit auszuschließen, eine Zwischenwirbel Hernie zu entwickeln. Die endgültige Diagnose "Protrusion der Bandscheibe" kann nur von einem Arzt gestellt werden, der Patient kann nur versuchen, die Ursache des Schmerzes im Rücken zu bestimmen.

Rückenschmerzen können durch plötzliche Bewegungen, das Tragen von hohen Absätzen, unsachgemäße Lastverteilung usw. entstehen. Dieselben, harmlosen Aktionen können ernsthafte Krankheiten einschließlich Vorwölbungen verursachen.

Die erste Manifestation der Krankheit ist eine Verletzung der Struktur der Bandscheibe, ihre Höhe nimmt ab. Dann kommt es zu einem Prolaps( Vorwölbung) der Bandscheibe über die Wirbelsäule hinaus. Das umliegende Gewebe schwillt, an der Stelle der Protrusion der Bandscheibe zeigt sich ein starkes Schmerzsyndrom.

Behandlung von

Es wurden verschiedene medizinische Maßnahmen zur Bekämpfung der Protrusion der Bandscheibe durchgeführt.

LechimSustavy.com

Bandscheibenvorfall: Symptome und Behandlung

Protrusion ist die Schwellung der Bandscheibe zwischen den Wirbelkörpern unter Beibehaltung ihrer anatomischen Integrität.

Diese medizinische Definition klingt unklar. Um zu verstehen, was eine Vorwölbung der Scheibe ist, müssen Sie sich der Struktur der Wirbelsäule einer Person zuwenden.

Vorsprung aus der Sicht der Anatomie

Die Wirbelsäule besteht aus getrennten Knochen - Wirbelkörpern, deren Körper durch eine knorpelige Schicht, die so genannte Bandscheibe, miteinander verbunden sind. Dadurch hat die Wirbelsäule gleichzeitig Stabilität und Beweglichkeit.

Jeder Zwischenwirbelknorpel hat eine ähnliche Form wie eine Vergrößerungslinse. Obwohl seine Struktur homogen erscheint, ist es in zwei Teile geteilt:

  • Faserring an der Peripherie;
  • Gallertkern, in der Mitte gelegen.

Faserring besteht aus einem starken Faserknorpel. Es führt eine unterstützende Funktion aus und verbindet die Wirbel miteinander.

Der gelatinöse Kern wird aus einer elastischen Substanz gebildet und dient als Stoßdämpfer.

Eine gesunde Bandscheibe hat Elastizität und Elastizität, so dass sie der Belastung der Wirbelsäule mit dem Gewicht einer Person und Bewegungen standhält.

Unter dem Einfluss einer Reihe von Gründen kann der Zwischenwirbelknorpel dehydrieren, seine Elastizität verlieren, in der Höhe abnehmen. Mikrorisse erscheinen in seinem faserigen Ring. All dies führt zu einer geschwächten Verbindung der Wirbel zueinander. Der Druck, der während der Bewegung in der Mitte der Scheibe liegt, drückt den Gallertkern allmählich in den Faserring. Dadurch schwillt der Teil der Bandscheibe über die Ränder der Wirbelkörper hinaus an, dies wird als Protrusion bezeichnet.

Die häufigsten Vorwölbungen der Lendenwirbelsäule( 46%) und Lumbosakral( 48%).Dies liegt an der hohen Arbeitsbelastung, die sie erleben.

Etwa 6% der Fälle sind Vorsprünge der Halswirbelsäule.

Der seltenste Typ ist die Schädigung der Bandscheibe der Thoraxregion, die auf ihre eingeschränkte Beweglichkeit zurückzuführen ist.

Ursachen des Vorsprungs der Bandscheiben als Folge der Entwicklung:

  • Zerstörung ihrer Struktur;
  • Verletzung.

Verletzungen des Bandscheibenstruktur

meisten entwickelt sich oft als Folge der Osteochondrose. Unter Osteochondrose versteht man involutionäre, also schrittweise destruktive Prozesse in der Wirbelsäule.

Die Zwischenwirbelscheibe bis etwa 20 Jahre hat Blutgefäße, die sie versorgen und eine schnelle Genesung ermöglichen. Nach 20 Jahren wachsen die Gefäße allmählich zu, und die Scheibe erhält die notwendigen Substanzen direkt von den benachbarten Wirbelkörpern. Je mehr Bewegungen von der Wirbelsäule ausgeführt werden, desto schneller und effizienter findet der Ernährungsprozess statt.

Reduzierung der Motorlast auf der Wirbelsäule ist eine allmähliche Verschlechterung der Bandscheibe Ernährung, die zu einer Verletzung seiner Genesung führt. Es verliert seine Elastizität und Stärke. Dies führt zur Bildung von Vorsprüngen.

Gründe für die Verringerung der motorischen Aktivität in der Wirbelsäule:

  • ältere Menschen;
  • ist übergewichtig.

Wirbelsäulenverletzungen können sowohl akuten( Schock, Tropfen, eine scharfe Neigung) sein, während Bandscheibenprotrusion sofort gleichzeitig oder chronische entwickelt, dann tritt allmählich seine Zerstörung.

Chronische Traumatisierung der Bandscheiben entwickelt:

  • in Athleten Gewichtheber;
  • für Arbeiter in Berufen, die ständige monotone Bewegungen erfordern und längere Vibrationen beinhalten.

Auf der Stelle der Vorwölbung der Scheibe können Vorsprünge in die folgenden Arten geteilt werden:

  • seitliches( seitliches);
  • posterolateral;
  • sind zentral.

Die bedeutendste ist der dorsale Vorsprung der Scheibe. In diesem Fall schwillt der Bereich des Knorpelgewebes in Richtung Spinalkanal an, wodurch das Rückenmark komprimiert werden kann.

Die dorsale Protrusion der Bandscheiben entwickelt sich am häufigsten in der Lendenwirbelsäule. In diesem Fall kann der Läsionsbereich 50% der gesamten Oberfläche der Platte erreichen. Ein derart großes Volumen an pathologischem Gewebe, das zwischen zwei Wirbeln hervorragt, kann zu einem gleichzeitigen Verklemmen der Nervenwurzeln von beiden Seiten führen. Symptome

Bandscheibenprotrusion Vorsprung

Hauptsymptome an alle Orte der Pathologie gemeinsam sind:

  • Schmerz;
  • beeinträchtigte Empfindung( Parästhesie - Kribbeln, sich unkontrolliert gruselig fühlen);
  • Bewegungsstörungen.
  • Wurzeln der Spinalnerven, die durch die Löcher zwischen zwei benachbarten Wirbeln austreten;
  • Arterien;

Die Lokalisation der Symptome hängt vom Bereich der Wirbelsäule ab, in dem sich die beschädigte Bandscheibe befindet.

Halsabschnitt

Der zervikale Vorsprung weist ausgeprägte Symptome auf, die auf seine anatomische Struktur zurückzuführen sind. Tatsache ist, dass durch die Halswirbel die Arterien das Gehirn versorgen. Wenn Vorsprünge auftreten, können sie gequetscht werden, was sich in Symptomen von Hirndurchblutungsstörungen manifestiert.

Die Prostata C5-C6 der Halswirbel ist am häufigsten. In diesem Fall treten die folgenden Symptome:

  • Rest Schmerzen im Nacken, zwischen den Schulterblättern, im Herzen, in den Händen( eine oder beide);
  • Zärtlichkeit beim Bewegen in der zervikalen Region;
  • Einschränkung der Beweglichkeit im Schultergelenk;
  • Abnahme der Muskelkraft in der Hand;
  • Taubheit der Haut der Hände, Kribbeln, Kribbeln;
  • Schwindel;
  • Bewusstlosigkeit mit Kopfneigungen;
  • Kopfschmerzen.

Die Bandscheibenprotrusion in dieser Abteilung zeichnet sich aus durch:

  • Rückenschmerzen auf der Ebene der Brustgegend in Ruhe und während der Bewegung;
  • Gürtelschmerzen;
  • schnelle Ermüdung der Füße beim Gehen;
  • Taubheit der Haut der Brust und des Rückens.

Lenden- und lumbosakralen Abteilung

Die häufigsten Varianten eines Bandscheibenprotrusion der lumbalen Abteilung. Seine Hauptmanifestationen: Schmerz und Bewegungseinschränkung - sind bei den Menschen unter dem Namen "Kammer" bekannt.

L4-L5 Bandscheibenprotrusion zeigt folgende Symptome auf:

  • Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule, noch schlimmer, wenn Sie niesen, husten;
  • Verteilung des Schmerzes von der Taille bis zum Gesäß und naruzhnoperednyuyu Oberschenkel, Unterschenkel, bis die Innenkante des Fußes( großer Zeh);
  • akuter Schmerzanfall - Lumbago( Lumbago), der zum Zeitpunkt der körperlichen Belastung auftritt( Anheben der Schwerkraft);
  • Abnahme der Stärke in den Muskeln der Oberschenkel, Unterschenkel, Gesäß.

Vorsprung L5-S1 Scheibe, die in der lumbosakralen Wirbelsäule befindet, hat seine eigenen Merkmale. Es ist durch Rückenschmerzen gekennzeichnet, die sich auf der äußeren hinteren Fläche des Gesäßes, der Hüfte und der Unterschenkel ausbreiten und auf den kleinen Finger des Fußes fallen.

Vorsprung der Lendenwirbelsäule ist oft malosimptomno, dass eine lange Zeit ist selbst seit vielen Jahren nicht manifestieren.

Diagnostics Bandscheibenprotrusion

Bandscheibe Vorsprung basiert auf der Beschwerden des Patienten diagnostiziert, neurologische Untersuchung und instrumentelle Methoden Ergebnisse.

in den Beschwerden der Beurteilung verweist auf die Dauer der Symptome, frühe Entstehung, Trigger( Treppensteigen, Gewichte zu heben), Beruf, Sport, Alter.

neurologische Untersuchung wird eine genaue Definition der Orte des Schmerzes ist, der Zustand der Sehnenreflexe, Veränderungen der Hautempfindlichkeit.

Aus instrumentellen Methoden werden Radiographie und Magnetresonanztomographie( MRT) verwendet. Die modernste Methode ist die MRT.In den Fotografien kann man nicht nur die genaue Stelle des Vorsprungs sehen, sondern auch den genauen Zustand des Faserringes und des Gallertkerns der Scheibe.

Behandlung der Vorsprung

Behandlung des Vorstehens der Bandscheibe hat zwei Hauptziele: den Schmerz und die Entfernung der Kompression der Nervenwurzeln zu stoppen, Blutgefäße und des Rückenmarks.

Methoden zur Behandlung von Protrusionen sind in konservative, das heißt ohne Operation und chirurgische( in seltenen Fällen) unterteilt.

konservative Behandlung proturuzii

konservative Methoden umfassen: Physiotherapie, Massage, Physiotherapie( Elektrophorese), Hydrotherapie, Laser, manuelle Therapie, Akupunktur, Traktion, orthopädische Korrektur Ortes Kurbehandlung( Radonbad, Schlamm)( Korsett tragen).Als pharmakologische Behandlung Bandscheibenprotrusion verwendet NSAR( Diclofenac, Ibuprofen), Vitamine, hondroprotektory( hondroksid), Procain Blockade. Die Wahl einer bestimmten Technik hängt von der Position des Vorsprungs, der Dauer der Krankheit und der Schwere der Symptome ab.

die Behandlung des Vorstehens der HWS Einschränkung der Bewegung wird durch das Tragen eines orthopädischen Kragen Schanz verwendet.

Bei der Behandlung von Lendenwirbelsäulenvorsprüngen wird die Bettruhe 2-3 Tage verwendet. Der Patient sollte in einer bequemen Position auf einer festen Oberfläche liegen. Es ist nützlich, die Taille leicht zu trocknen. Assigned schmerzlindernde und entzündungshemmende Medikamente nach innen, Salben und Gele, und in schweren Fällen durch Injektion. Dann werden therapeutische Gymnastik und Physiotherapie verordnet.

Der Erfolg der Behandlung von lumbalen Bandscheibenvorwölbungen hängt direkt vom Zustand der Rückenmuskulatur ab. Das schlaffe Muskelkorsett kann die Wirbelsäule nicht fixieren und schafft zusätzliche Voraussetzungen für seine Instabilität. Daher werden alle Patienten eine erforderliche physikalische Therapie empfohlen, um die Rückenmuskulatur zu stärken.

Chirurgische Methoden der Protrusionsbehandlung

Die chirurgische Behandlung von Bandscheiben Vorsprünge können nur dann, wenn der Patient hat anhaltende Schmerzen benötigt werden, die mit anderen Methoden nicht reagieren. Weiterhin notwendigerweise die Operation bei Patienten mit schwerer motorischer Funktionsstörung( Parese) und Funktionsstörungen der Beckenorgane( Kolon, Blase) verabreicht, die durch Kompression der Nervenwurzel und Rückenmark mit dorsal diffuser Bandscheibenprotrusion verursacht werden.

Bandscheibenprotrusion - schwere Krankheit, die zu bedrohlichen gesundheitlichen Komplikationen führen kann. Um dies zu tun, müssen Sie rechtzeitig einen Neurologen konsultieren. Nur er kann die wahre Schwere der Erkrankung beurteilen und die richtige Behandlung wählen.

Mehr lesen © Die Gelenke und Bänder 2015 beim Kopieren ist eine aktive Verbindung zur Quelle erforderlich. Für Kommunikation und Unterkunft: [email protected] Bevor Sie die Informationen verwenden, konsultieren Sie einen Arzt!

sustavy-svyazki.ru

Bandscheibenprotrusion - pathologischen Prozess in der Wirbelsäule, in dem Ausbeulen Bandscheibe in dem Wirbelkanal, ohne den Annulus fibrosus zu brechen - wie

Bandscheibenprotrusion

Vorsprung Bandscheibe zu behandeln. Es ist keine eigenständige Krankheit, sondern eine der Stadien der Osteochondrose, gefolgt von einer Hernie. Meist lokalisiert in den lumbalen und weniger oft - zervikalen Abteilungen. Symptome

selbst Vorsprung asymptomatisch, und solange es keine Irritation der Nervenfasern oder Wurzeln ist, manifestieren sich nicht. Die Symptome der Bandscheibenprotrusion hängen von ihrer Position und Größe ab. Meistens gibt es Vorsprünge in der Lenden- und Halswirbelsäule, während die Halsvorwölbung gefährlicher ist. Schmerzen können sich im Bein, im Arm, im Nacken, im Nacken, im Interkostalraum( je nach gequetschtem Nerv) "geben".Kann Schwächung der Muskelkraft und Muskelschmerzen in ihren Bereichen der Innervation und die Störung der Empfindlichkeit nabolyudatsya. Die Ischiasnerven leiden am häufigsten unter Kompression.

Ausmaß und die Schwere der Symptome hängen direkt von der Pathologie, die zu dem Vorsprung, die Größe und Oberseiten potruzii( lateral, Median, posterior), um den Grad der Kompression von Nervenwurzeln und das Rückenmark.

Schmerzen können „geben“ im Bein, Arm, Kopf, Hals, intercostal Abständen( je nach Nerv gequetscht wird), gibt es eine Abnahme der Empfindlichkeit sein kann, Muskelschwäche, Brennen, Schmerzen, Taubheit, Kribbeln in den Extremitäten, Steifigkeit.

Symptomatisch ist sehr individuell und hängt von der Ursache der Beschädigung und Lokalisation der Festplatte ab. Handlungen wie scharfe Neigungen nach vorne, Stehen oder Sitzen in einer festen Haltung provozieren oder verstärken einen schmerzhaften Dauerschmerz.

Quelle nanoplast-forte.ru

Unkovertebralny Arthrose der Halswirbelsäule Bezug genommen wird. //pozprof.ru/bn/ zashhemlenie-nerva.html # t2:

Was in der Wirbelsäule Kneifen http zu tun.

Behandlung

Bandscheibenprotrusion Behandlung wird durchgeführt nach dem Algorithmus der Behandlung von Schmerzen, die mit Wirbelsäuleninstabilität oder Kompression zugeordnet( Quetschen) der betroffenen Nervenwurzeln der Wirbelsäule. Wir sind nicht der Ansicht, die Krankheit als eine lokale Manifestation von Schmerzen und Behandlungen Bandscheibenprotrusion bei Ausschluss der sehr Ursache der Krankheit gerichtet ist und nicht nur die Beseitigung von Schmerzen.

Beim schweren Schmerzsyndrom schreibt ein Arzt eine medizinische Therapie vor, die auf die Beseitigung von Schmerzen abzielt. Chronische Schmerzen in den betroffenen Abschnitt der Wirbelsäule der effektivste Weg Bandscheibenprotrusion zu behandeln sind physikalische Therapietechniken:

• Wirbelsäulentraktions • Physiotherapie • Akupunktur und einige andere Methoden.

Wirksamkeit des diskapovyshaetsya Behandlung Vorsprung durch physiologische( unter dem Gewicht des eigenen Körpers), die Wirbelsäule gestreckt( Traktion) und speziell für Sie Aktionen auf der gebrochenen Wirbelsäule komplexe Handlung ausgewählt, die als Ergebnis Ihre Genesung beschleunigen und eine weiteres Fortschreiten der Krankheit zu verhindern.

zervikale Bandscheibenprotrusion otdelaEsli Fall der zervikalen Bandscheibenvorsprung Wirbelsäule, ist die Situation völlig anders, aufgrund der Tatsache, dass eine kleine Größe auf der Höhe des Halswirbelsäule Kanales hat.

Cervicalscheibenvorfall von 3-4 mm Größe, der sich klinisch wie eine mittelgroße Zwischenwirbelhernie verhält, erfordert Notfallmaßnahmen zur Behandlung. Die Protrusion der Scheibe der Halswirbelsäule wird selten im schmerzhaften Syndrom der zervikalen Region ausgedrückt, so dass es schwierig ist, sie zu diagnostizieren. Die Protrusion der zervikalen Bandscheibe führt zu einer schnellen Behinderung des Patienten und verursacht eine signifikante Abnahme der Vitalaktivität eines Patienten, daher ist im Notfall eine dringende Behandlung der Bandscheibenvorwölbung im zervikalen Bereich erforderlich.

Quelle mc-profi.ru

Massage Rückenmassage verbessert den Muskeltonus, führt zu einer normalen Blutzirkulation und den Lymphfluss verbessert Innervation. Die Behandlung von PMD ist ein langer Prozess, es kann 2 Kurse der Massage für 10 Prozeduren mit einer Pause zwischen den Kursen von etwa 3 Monaten dauern. Lassen Sie uns näher darauf eingehen, wie eine Rückenmassage mit PMD durchgeführt wird. Seine Hauptfunktion besteht darin, die Blutversorgung der Gewebe und der Wirbelsäule zu aktivieren sowie Muskelkrämpfe und Entzündungen zu lindern. Im Fall von Vorsprüngen ist es nicht ratsam, eine Klopfmassage der Lendenregion zu verwenden.

WICHTIG!Verdrehen und verdrehen Sie nicht die Wirbelsäule, begrenzen Sie die Dehnung und Vibration.

Massage ist zu wärmen, hilft, die Muskeln zu entspannen. Es ist besser, die Durchführung von Massageverfahren Spezialisten anzuvertrauen. Der Masseur kneets Muskeln, pokalachivaya, streichelte gemessene glatte Bewegungen. Jedes Element der Massage dauert etwa 5 Minuten, und dann kann die Dauer erhöht werden. Diese Verfahren helfen, das Muskelgerüst zu stärken, das die Belastung auf sich selbst "zieht".Als Ergebnis wird die Position der Platte wiederhergestellt und ihr Vorsprung verringert.

Massage hilft, die Aktivität der Nervenenden wieder herzustellen und regt die Durchblutung, den Fluss von Nährstoffen in den Wirbelsäulenbereich. Innerhalb der Scheiben ist der Stoffwechsel normalisiert. Eine vollständige Genesung mit Bandscheibenvorwölbung ist nur mit der komplexen Anwendung verschiedener Verfahren möglich, deren Kombination und Dauer durch den Verlauf der Erkrankung, individuelle Eigenschaften einer Person bestimmt wird. Die Hauptsache ist, natürliche Wiederherstellungsmechanismen einzubeziehen. Wie denken Sie, womit sollte die Wiederherstellung normaler Funktionen der Wirbelsäule beginnen? Wie würdest du in einer ähnlichen Situation vorgehen?

Quelle moisustavy.com

Lendenwirbel

Abteilung am häufigsten in der Lendenwirbelsäule gibt es Bandscheibenprotrusion. Sie sind die Hauptursachen für Schmerzen im unteren Rückenbereich. Die Lendenwirbelsäule ist sehr anfällig für verschiedene Probleme. Dies ist auf zwei Faktoren zurückzuführen. Der Schwerpunkt des menschlichen Körpers im Lendenbereich liegt. Stellen Sie fest, dass dies eine starke Last ist. Aber auch im Lumbalbereich gibt es eine große Bewegungsamplitude. Dies bestimmt die größere Neigung zur Schädigung, die Entwicklung der Protrusion der lumbalen Bandscheibe.

Auch Veränderungen in den Scheiben werden durch altersbedingte Veränderungen, degenerative Prozesse( lumbale Osteochondrose) verschlimmert. Wenn sich die Scheiben ausbeulen, treten Veränderungen auf, wenn die benachbarten Wirbelsäulenstrukturen gereizt werden. Dies führt allmählich zur Entwicklung von Symptomen. Es wird von der Position des Vorsprungs abhängen, der Grad der Expression von Disc-Änderungen. Manifestierte sich in den Symptomen von Schmerzen, chronischen Rückenschmerzen, Steifheit im unteren Rücken, Lumboischialgie, Muskelschwäche in der Wadenmuskulatur, Oberschenkel, in den Füßen, Taubheit der Zehen, Funktionsstörungen der Urin-Emission Kribbeln. Wirksam wird für die Protrusion der Lendenwirbelsäule konservative Behandlung sein, in Form von manuellen Therapie vorgestellt. Dies wird helfen, Komplikationen zu vermeiden.

Arten von

Die Art der Vorsprünge sind unterteilt in median( zentral), posterior, lateral, posterolateral.

Zentraler Vorsprung( Median).Bezeichnet den Begriff "zentrale" Ausbuchtung der Bandscheibe zum zentralen Punkt des Spinalkanals. Diese Art von Protrusion verursacht ein Risiko, das Rückenmark zu beeinträchtigen. Solche Vorsprünge fließen ohne irgendwelche Symptome. Sie brauchen selten eine Behandlung.

Seitlicher Vorsprung( lateral).Dieser Begriff bezeichnet einen Vorsprung, der auf der Seite angeordnet, wenn von der Seite der Wirbelsäule gesehen - mit der linken oder der rechten Seite. Wenn der Vorsprung auf der Seite befindet, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch genug, um Druck auf die sich die Wurzeln des Rückenmarks. Diese Art von Vorsprung ist selten.Ärzte haben nur 10% der Fälle. Die Protrusion ist asymptomatisch, bis sie die Wurzeln nebeneinander betrifft.

Transiden Vorsprung. Es tritt öfter auf. In Bezug auf die Wirbelsäule befindet sich dieser Vorsprung zurück und leicht seitwärts. Ein solche Anordnung von Vorsprüngen zeigt eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Exposition gegenüber dem Index Rücken links und rechts, sondern auch auf andere Strukturen im Rückenmark. Zadnelatralnaya Protrusion kann ohne signifikante Symptome fortfahren, während die Nervenwurzeln keinen Druck auftreten.

Hinterer Vorsprung. Dieser Begriff bezeichnet die Richtung der topischen Vorsprünge vom Rücken zum Rücken. Oft führt diese Anordnung zu direkten Auswirkungen auf die Wirbelsäulenstrukturen. So gibt es Schmerzsyndrome, Empfindlichkeit, motorische Funktionen sind gebrochen, Organe eines kleinen Beckens sind gestört.

Quelle doctorignatyev.com

Die wichtigsten Symptome der Protrusion der zervikalen Bandscheibe:

Schmerzen im Nacken, Kopfschmerzen, Halsschmerzen;

Taubheit der Finger der Hand, ein Gefühl von Runnyness;

Handzucken, leichte Muskelzuckungen;

Schmerzen in der Hand beim Drehen des Kopfes;Schwindel, Verdunkelung in den Augen;

Beschränkung von Drehungen im Nacken usw.

Die Hauptrichtungen in der Behandlung der zervikalen Protrusion:

Beseitigen Sie die Ursache der Protrusion - um seine Verschlechterung, Exazerbationen zu verhindern;

Wiederherstellung der Biomechanik der Wirbelsäule - Normalisierung der Wirbelsäule, Verbesserung der Stoffwechselvorgänge;

Auswurf von Bandscheiben;

Pflegen Sie die Dynamik des Patienten, um eine Verschlechterung zu verhindern.

Schaffung von günstigen Bedingungen für maximale Erholung des Körpers.

Quelle spine5.com

Truhe von.

In der Brustgegend kommt es am seltensten zur Protrusion der Bandscheibe. Dies liegt an der zusätzlichen Steifigkeit aufgrund der Befestigung der Rippen an der Wirbelsäule.

Schmerzen in der Brustgegend. Kribbeln und Schmerzen in der Brust. Schmerzen im Interkostalraum,

Quelle opozvonotechnike.ru

Dorsal

Wie bekannt, ist der Vorsprung selbst nicht sehr gefährlich. Aber diese Art von Vorsprüngen unterscheidet sich auf einmal in zwei Parametern. In erster Linie, dass diffuser Vorsprung legt nahe, dass Bandscheibe geschlagen um 25-50 Prozent bzw. Konvexität, die gebildet wird, ausreichend groß ist.

Dies wäre jedoch nicht so schlimm, wenn nicht für die Vorsilbe "dorsal".Das bedeutet, daß die Konvexität in Richtung des Wirbelkanals gerichtet ist, was bedeutet, dass unter bestimmten Bedingungen kann der Druck auf das Rückenmark auftreten, selbst wenn der Bandscheibenbruch noch in den Kinderschuhen steckt.

In diesem Fall aufgrund der Tatsache, dass die Protrusion zu einer großen Protrusion führt, was zu einem Druck sowohl auf das Rückenmark selbst als auch auf die Nervenwurzeln führen kann, was zum Auftreten starker Schmerzsyndrome führt. Gleichzeitig können diffuse Vorsprünge zwei Nervenwurzeln gleichzeitig einklemmen und sich gleichzeitig auf das Rückenmark auswirken, was zu einer Reihe äußerst unangenehmer Folgen führen wird, über die wir später sprechen werden.

Dann droht die Entwicklung dieser Krankheit?

Wie wir bereits gesagt haben, entwickelt sich diese Art von Protrusion am häufigsten in der Lendenwirbelsäule, und die Symptome hängen in diesem Fall auch weitgehend von ihrer Größe und Entwicklungsrichtung ab. Obwohl in vielen Fällen die Entwicklung dieses Problems asymptomatisch ist, tritt in einigen Fällen das Auftreten bestimmter Symptome auf.

Die erste Manifestation der Krankheit ist in der Regel leichte Rückenschmerzen, die für eine längere Zeit bestehen können, und es wird allmählich heftiger und nimmt einen paroxysmalen Charakter an.

Aggravation tritt normalerweise nach körperlicher Anstrengung oder einem längeren Aufenthalt in einer unbequemen Position auf. In diesem Fall kann man oft ein Klicken oder ein eigenartiges Knirschen hören, nach dem der Schmerz intensiver wird.

Quelle von vashaspina.ru

Osteoarthritis der Wirbelsäule Symptome http: //pozprof.ru/bn/ artroz.html # t1.

Rundschreiben

Wenn jedoch eine zirkuläre Protrusion der Bandscheibe diagnostiziert wird, kann in 90% der Fälle auf einen chirurgischen Eingriff verzichtet werden und die Erkrankung mit konservativen Mitteln behandelt werden. Bei dieser Pathologie dehnt sich der Teil der Zwischenwirbelscheibe aus und ihr Vorsprung erstreckt sich. Für eine gleichmäßige Ausbreitung der Zeichen wird isoliert und foraminal dorsalen Vorsprung, von denen jeder eine Vielzahl von Komplikationen auslösen können. Der gefährlichste ist zirkular dorsale Ansicht, wie ein Divertikel in Richtung des Rückenmarks auf, Kompression von Nervenwurzeln, die zu einer Fehlfunktion der inneren Organe führen. Auch bei unterschiedlichen Läsionslokalisationen sollte auf symptomatische Unterschiede geachtet werden:

- Im Lendenbereich - außer direkt, Schmerzen in der Wirbelsäule, gibt es schmerzende und ziehende Schmerzen in den Beinen beim Gehen, Liegen und Stehen. Es ist auch möglich, "vatnosti" in den Beinen, Kribbeln der Füße und das Auftreten von grundlosen Kopfschmerzen zu fühlen.

- Im Halsbereich - Schmerzen in den Händen und das Auftreten von Migräne, sowie instabiler Blutdruck und häufige Schläfrigkeit. Im fortgeschrittenen Stadium treten ausgeprägte neuralgische Symptome auf.

- In der Brustgegend - Schmerzen in der Brust, Druckgefühl im Solarplexus, kurzzeitige Schmerzen im Herzen und eine Verschlechterung der Atemwege( Brustkorbausbruch ist sehr selten).

Die schwerste Behandlung ist die Vorwölbung der Halsregion, weil sie der dünnste Teil des Rückens ist, in dem sich eine große Anzahl von Blut und Nervenplexus konzentriert. Daher muss der Patient auch nach Abschluss der komplexen Behandlung eine regelmäßige Untersuchung für mehrere Jahre durchlaufen.

Es gibt keine neuen spezifischen Medikamente in der Behandlungsmethode, da das allgemeine Behandlungsschema seit langem bei Millionen von Patienten getestet wurde. Es geht um Gewichtsreduktion zur Entlastung der Wirbelsäule, medizinische Therapie, regelmäßige Bewegungstherapie und Physiotherapie. Es ist sehr wichtig, sich an einen erfahrenen Manuisten und Masseur zu wenden, da nicht jeder Effekt in der Protrusion kurativ ist, besonders in fortgeschrittenen Stadien. Die medikamentöse Therapie beinhaltet im Allgemeinen die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten und Schmerzmitteln. Bei starkem "Lumbago" sind Injektionen und Blockaden vorgeschrieben. Hormonelle Präparate haben in letzter Zeit ebenfalls an Popularität gewonnen, aber die Ärzte verschreiben sie wegen der großen Anzahl möglicher Nebenwirkungen nur langsam, nicht lokal, sondern systemisch. Daher sollten alle medizinischen Maßnahmen, einschließlich der Verwendung teurer moderner Medikamente, mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Quelle prospinu.com

pozprof.ru

Die häufigsten Formen von Deformitäten und Verletzungen der Wirbelsäule sind Verstauchung, Vorwölbung der Bandscheiben, Bandscheibenvorfall der Wirbelsäule. Jede Verletzung der Wirbel oder Bandscheiben kann die Beweglichkeit und Beweglichkeit der Person sowie Rückenschmerzen beeinträchtigen. Was ist Protrusion und warum tritt sie auf?

Stadien der Entwicklung von Hernien

Bandscheiben haben die Funktion eines Stoßdämpfers der Wirbelsäule während der Bewegung einer Person. Darüber hinaus bieten die Disketten Mobilität für die Wirbelsäule und ermöglichen Flexion, Begradigung, Bewegung( lateral und rotatorisch).Der Diskushernie( Bandscheibenvorfall) tritt in mehreren Stadien auf:

  1. Protrusion ist die Protrusion der Bandscheibe, während die Schwächung der Wände des Faserrings beobachtet wird.
  2. Extrusion. Risse werden im Faserring beobachtet, die Scheibe fängt an, die Nerven der Wirbelsäule zu kneifen.
  3. Sequestration - Trennung des Pulpagewichts von der Bandscheibe durch Bänderriss.

Betrachten wir das erste Stadium der Entwicklung einer Zwischenwirbelhernie( Hervortreten einer Scheibe) genauer.

Wenn Anzeichen und Symptome einer Bandscheibenvorwölbung auftreten, ist eine sofortige Behandlung erforderlich, um die Entwicklung von Komplikationen wie:

  • Muskelschwäche zu verhindern;
  • Fehlfunktion bestimmter Organe( Darm und Blase).
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Symptomatische Erkrankungen und Risikofaktoren

Eines der häufigsten Symptome der Bandscheibenvorwölbung sind Rückenschmerzen. Die Konvexität der Bandscheibe tritt oft im unteren Rückenbereich auf. Durch den Druck auf die Nerven der Wirbelsäule kann eine mäßige oder starke Pulsation im Rücken auftreten.

Viele Menschen leiden an der sogenannten lumbosakralen Radikulitis. Dieser Zustand tritt häufig bei Protrusion der Bandscheibe auf. Nervenkompression führt zu scharfen, stechenden Schmerzen im unteren Rücken, die sich bis zu den Beinen ausbreiten. Bewegen, Ändern der Position verstärkt nur den Schmerz. Die Protrusion der Bandscheibe bei vielen Menschen verursacht Taubheit in den Händen.

Das Auftreten von Zeichen hängt vom Grad der Beschädigung der Festplatte ab. Der resultierende Schmerz ist mit dem Bereich der Schädigung der Wirbelsäule verbunden( Bandscheiben der Halswirbel, Brust- und lumbosakralen Bandscheiben).In Abhängigkeit davon treten die folgenden Symptome auf:

  • Schmerzen in der Brust( kann mit Myokardinfarkt verwechselt werden);
  • Kopfschmerzen( sehr oft mit Migräne verwechselt);
  • Kribbeln, Taubheit der Hände und Füße( lumbale oder sakrale Ischias);
  • brennendes Gefühl im Nacken, Rücken, zwischen den Schulterblättern;
  • Gefühl der Steifigkeit der Muskeln der Wirbelsäule;
  • unvollständige Lähmung oder Muskelschwäche.

Gründe für das Ausbeulen der Bandscheibe sind schwere körperliche Arbeit, tägliches Abnehmen des Gewichtes( unabhängig vom Gewicht der Person), wodurch die Wirbelsäule einem erhöhten Risiko und einem übermäßigen Verschleiß ausgesetzt ist.

Diskusprotrusion tritt bei Menschen auf, die übergewichtig oder fettleibig sind. Scharfe Bewegungen, Verdrehungen können zum Hervortreten der Bandscheibe führen, besonders beim Heben schwerer Gegenstände. Komplexe Sprünge( von einer Oberfläche zur anderen) können dazu führen, dass die Bandscheibe ihren Platz verlässt. Diskusprotrusionen treten häufig bei älteren Menschen auf, die aufgrund von degenerativen Prozessen einem größeren Risiko für Wirbelsäulenverletzungen ausgesetzt sind.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Behandlungsmaßnahmen

Für die korrekte Diagnose ist eine Röntgenaufnahme des erkrankten Wirbelsäulenbereichs erforderlich. Manchmal sind aufgrund unzureichender Informationen Computer- und Magnetresonanztomographie erforderlich. Wenn der Schmerz auftritt, lüge ein wenig, um die Belastung der Wirbelsäule zu reduzieren. Nachdem die Diagnose der Protrusion der Bandscheibe gestellt wurde, wird die Behandlung sofort verordnet.

Ärzte( Orthopäden oder Neurologen) empfehlen entzündungshemmende Medikamente, weil der Ort des Drucks Schwellungen und Entzündungen verursacht. Wenn der Schmerz weg ist, sollten Sie sich bewegen, langes Stehen und Sitzen vermeiden.

Es ist am besten, die Kinesiotherapie( physikalische Therapie) unter der Leitung eines erfahrenen Physiotherapeuten zu beginnen. Richtig ausgewählte Übungen, die mit dem Bewegungsarzt abgestimmt sind, sollten auch nach der Krankheit eingesetzt werden, um einen Rückfall zu vermeiden. Die Behandlung umfasst die folgenden Verfahren:

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Was tun, wenn die Knie schmerzen - was soll ich behandeln und welche Art von Arzt soll ich kontaktieren? Fragen darüber, warum Knie schmerzen, als um dieses unangenehme Leiden zu behandeln, fra...

Weiterlesen

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Es gibt Schmerzen im Fuß in der Nähe des Nagels. Es gibt Situationen, in denen es unmöglich ist, Modellschuhe anzuziehen oder wegen der Schmerzen im Finger in der Nähe des Nagels zu laufen. Man...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Longitudinaler und transversaler Plattfuß und seine Behandlung Abflachung ist eine Verformung des Fußgewölbes, nämlich die Absenkung des Fußgewölbes. Durch diese Verformung verliert der Fuß fas...

Weiterlesen